1901 / 114 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[14703] Bekanntmachung. [14717]

In Gemäßheit der Bestimmung $ 30 des Gesell- Die XXVIT. ordentliche Generalversamm- Mülhauser Electricitätswerke, [14632]

schaftsvertrags wird bierdur< bekannt gemadt, daß lung der Aktionäre der Actien-Gesells> aft, in Mülhausen, El Tra m v ay s l der Auffichtsrath der Allgemeinen Renten- Ca- | D ; S ; JaNT, Uyauen, saß. ; U hau e ï : c: “ti | i [ E s pital: und Lebentberiherungebent "Tecrerr- r | ZUndhütchen und Patronenfabrik | Bilanz per 33. Dezember 1960. Bilan) pro I”, Dezember 1900, —— erluft Recnung für das Geschäftsjahr 1900. “Aktien-Gesellschaft zu Sletti Leipzig gegenwärtig aus folge Her ostoht - (Z »s; L : : E S ; eingewinns l E N E B E i ——— L Ers C P AER S EEZA E Ari 2 P S A0 v C) }+ 3 G Ser Süftizraltb Fot en Defiler ph vorm. Sellier & Bellot im Prag a. e Activa. B P& R A E E L A. Einnahme. M. F B. Ausgabe. Die auf 15 9/5 des von den Aktionären geleisteten Vorsißender, s “" | wird für den 9. Juni 1901, Vormittags | An Kassa-Konto . 1740211 reg E S i 1) Ueberträge aus 1899: 1) Schäden aus den Vorjahren: | | Baareinschusses auf die Aftien festgestellte Dividende Justizrath Dr. jur. Ludolf Coldiß, Direktor | XX_ Uhr, in Prag, Graben, Deutsches Casino, | »* Debitoren-Konto: | Bahnkörper und Vetriebsmaterialien . 2 044 5434 0 O e p d S aa ei s ees 194 428 899 26 S: Gab E 2 e E 49742256 sür das Jahr 1900 wird vom 1. Juni d. J. ab der Leipziger Immobiliengesellshaft in Leipzig | 1- Sto, einberufen. Bankguthaben . 50 5193: Elektrische Bahnanlage und Betriebs- l D À 10 159 925 82 b. zurüd>gestellt für 33 Fälle 65 568,77 563 001/33 | n deu Vormittagsstunden von 9 bis 12 Uhr in: reipztger Fmmodblliengesellshaft in Leipzig, Verhaudlungsgegeustände : SonstigeDebitor. 29 497 480 016/70 | einrihtung. . . 5 209 199/19 Schadenreserve 584 673 98] Swäden E A A EIEA Stettin an unserer Hauptkasse, Paradeplaßz

Stellvertreter des Vorsitzenden, 5 s 2208 E E S E S Em Ea e I 5 “E E N E F MAttahori s E ea H ce b Linio X a0 L 6 Diyidendonganin E E s Kommerzienrath Jul. Favreau, Direktor der 1) Geschäftsbericht und Vorlage der Bilanz für Kautions - Effekten- Neubau der Linie Jungenthor—Brüun.- Gewinnreserve der mit Dividendenanspru< Ver- a. dur< Sterbefälle bei Todesfallversichecungen : L, 5 dortigen Vureau ) : R A ce l R E S Ne Crt in unserm o0rtig reau, a. gezahlt für 2262 Fälle . . M. 6 897 125,16 n t E D :

E ; : | é E E L . g Œœ IAN ; | tt ; a E: | Allgemeinen Deutschen Creditanstalt in Leipzi das Jahr 1900. Konto E 615 343 sicherten: | eigemeinen Veut|en Creditanstalt in Leipzig, A R i R E j Sk E e A 19 34319 E aa M 1094617 Gr | | Siebe E R L E ; Geh. Kommerzienrath, Konsul Clemens Heuschkel 2) Pericht des Revisions-Aus\usses. Konto vorausbe- E s lilhausen “Ens S 2+ 1024617,66 | s. zurü>gestellt für 116 Fälle 415 119,20 7 312 244136 Criedrichstraße Nr. 78, und în den anderen irt Drcadoa ; B M 3) Bestimmungen über die Verwendung des zahlte Versicherungs- heim—Wittenheim , Jestforderung E O e LS 322 054,60 | Lei Ce L La, r —— CATMOMHOA 13 jen wir Bureaur halten, an Kaufmann Mar Lieberoth-Leden in Leipzig Neingewinns. vrámien | ; 061/55 | „für Bauaufwendungen . ..,. 121 5469 Dividenden-Guthaben A? . . ., 30 170,72 D. bei Lebzeit®n der Versicherten zahlbar gewordene ab- eren d i Uu Zu <TLCVC )-L L z1g, dit; D J E L: : z N Ä A Up u: D D1 Gt c c4. - Tele g 9 ; e N - C p é 70 »21+5 T ahos 40754 . ce: HURS 2 R T E A E E E, M Stadtrath a. D. Dr. jur. Hugo Mar Messer- 4) Wakhlen in den Verwaltungsrath und in den Waaren-Konto , . | : 077 Liegenschaften E COBL O s r E : B E @ L O Deniigen 4 3103 419 07 gegen Alidgave des Dividendenscheins Serie V Nr. 3 Oniiet in Leipzig. : L Nevisionsaus\<uß. ; Konto Elektrizitäts- | Werthsthriften E 289 05259 . Sonstige Reserven : F Ls tellt ff D Fal E L OG D d L 29 5 S E Je » 6 Jur jede Aktie c 3gezahlt. Den Leipzig, den 11. Mai 1901. __&ene Herren Aktionäre, welche an dieser Ver- E S E Cffetten für Beamten-Kautionen . ; 14 800 S e 900000 | Se E M d 400 3 106 819/07 F videndenscheinen ist bei Einreichung ein von dem All E Renten- Cavital d sammlung theilnehmen wollen, werden eingeladen, 75e 77575 | Nicht begebene Obligationen . . . :| 13050 Konto für unvorhergesehene Aus- . Kapitalien auf den Erlebensfall : E Präsentanten untersriebenes Verzeichniß egen gemeine XAXenien- api ai- Und | ihre Aktien nah $ 13 der Gesellschaftsstatuten a) : Kal E S S 5106 G Ta 6A a. gezablt für 712 Sale K 1647292,70 in welchem die präsentierten Scheine in der NReihen- Lebens : fid 2 Eile : innerhalb fieben Tagen vor der General- ASSIVa. Bor1atotge Vberbaumaterialien . . . 18 789/57 Kriegsreserve 1 150 976,18 | P aurudgelelt fr C alle 42 700,— 1 689 992/70 | folge threr Nummern aufgeführt % eriherungsbvank Teutonia. i | 10 ; Gru : (E :

Germania, Lebens-Versicherungs-Actien-Gesellschaft zu Stettin. [14628]

E Te IEE

P E versammlung arithmetisch geordnet und verzeichnet e Aktienkapital-Konto | ( Brenn- und Schmiermaterialien K 19 449/14 Reserve für die Grundstü>e .. , 931000,— | d. Y egräbnißgeldversiherungen : Stettin, den 11. Mai 1901. Dr. Bischoff. Georgi. bei der Landwirthschaftliheu Creditbank für Obligationenkapital- _/ | Dbligationen-Kapital-Zins: Vorausgezahlte Zinsen . . 287 599,03 @- 0esaMIt fue 62L Falle Me 1069230, Dle Direktion. [14723] S Boe Ps Sellibrnale Ne. 32 neu oker für S A E A | 1 1000 000/— eingelöste Kupons. . . 45 665,— A A S Ga é. zurügestellt für 15 Fälle .. 2 487,50 108 717/50 L T E 7+ 9+ G5 | Deutschland im Geschäfts-K : der Kreditoren-Konto 11484111 | Zins Boeringer & S. M 2) Pramien: : | Qo; : : - / [14629] Die Aktionäre der Zu>erfabrik Praust Act.-Ges. beer Liveialiéd [Gat Somtor der Schöne- | " Obligationen - Zins- “E. W S 19000 S A a. für Kapitalversicherungen auf den / i | . Leibrenten: : T ; i: : werden hierdur< zu einer ordentlichen General- Lai F e chde 66s erlafsung ge sür Rußland | " Sonts O S | S 24 065 O e 623251483,08 | a. gezahlt für 3748 Fälle ..… .. M 2110414,57 Germania, Lebensvèrsicherungs- versammlung auf Sonnabend, den 8. Juni cr., E Junker «& Co., Petersburg und 79 iht e elite | | Konto-Korrent-Konto: j (mit Einschluß von M32 160,70 | E AEUCGCEIE R 20 ale E 9 353,25 2119 76782 Aktie G ‘Cellsd fi zu Stetti Nachm. B Uhr, im Ku>s*swen Gasthause zu Moskau oder bei der Rigaer Börsenbank in cane einge otte f Bankguthaben a e Q T für übernommene Nückversiche- | f. änvaliditätsrenten : e: e Al it- I ast zU H Ci. ; Praust ergebenst eingeladen. A N gegen Empfang der Legitimationskarten zu _„Hinsfcheine D SS 9142/50 | Diverse Debitoren . . 66 437,07 95 83978 rungen.) “a. gezablt für 2 Fälle /6 150 Rie A Hetint, day S HEL Ut DEN KegKen N N L S \ a7 O 5 c 2. ® z E V s í S A r ¡ 22 A du Es - E e . $0 . . . . N T T 3ono P 407i t J (+4 T0ohAahton M 5, 4 Iy Tagesordnung: A Nefervefonds-Konto: 3 949 033 b. für Kapitalversicherungen auf dn s. zurüdgestellt für 1 Fall... 200.— S0 Serien E le Ql) dent l) Vorlage der Bilanz und der Gewinn- und rag, S 1 L A Hn 4 ; E O Ge e n 2047 85241 3) Ausgaben für vorzeitig aufgelöste Versicherungen: | S Anerer BejeniGalt Miben: i Verlust-Rechnung pr. 1900/01, nebst Bericht N __Der Verwaltungsrath. E _4/oZins pro1900]_____139 3 638/48 __ Passiva. c. für Begräbnißgeldversicherungen . ., 107 165,54 | G M L ‘818 503 19 5) E E V- D SAE des Vorstands und Aufsichtsraths. [14712] , Erneuerungsfonds- Grundkapital s S e ECDO O d. für Rentenversi@erungen . . . . . 1516 220,23 7 329 721196 7 Prämieneü>gemäbr - s E C E S DOB S | 2 E t E Kommerzienrath und Konsu n 29010 vit, toND Af V ,FT7 D 5 . d . 1 . tnAttin s D «f 46 L "e d s S d , La via AE 2 E S U V. 4 e , an Stellt C E s O Malzfabrik EtgerslebenAktiengesellschast, Bestand S M E 3) Erträgnisse aus den Kapitanlagen: | E M T 3) Herr Kaufmann C. Greffrath an Stelle der nah dem Turnus ausscheidenden É: Ds On L " v S9 i inse i 8 569 364,67 zurüdgeste Z 9 954 < 9 031 53417 Da E D nf Herren Nittergutsbesißzer von Heyer-Goschin Etgersleben. Einlage pro 1900 : 30 000— }| Emission vom 15. Fe- D, Miethsertrag ‘der Grundstücke . S "364 79721 4) Divide As E f ——— dias d E D, Wähler, e e Wendt-Artschau. : | Wir laden die Herren Aktion& és FoTl Tilgungsfonds-Kto. : | »ruar 186 906 N h R L A ) Dividende an Versicherte : ‘De Uer, i und Wendt [rtfchau. E „____| „Wir laden die Herren Aktionäre unserer Gesell- Tilgungsfonds-Kto. : E bruar 1894... _69000— | 2069 000/— 4) Kursgewinn aus verkauften Effekten und Valuten: a. gezahlt: 5) Herr Kaufmann C. A. Keddia, Wahl von drei Rechnungsrevisoren für das schaft hiermit zu einer außerordentlichen General- Bestand . . eservefonds 38 3987 i; s Effekt 51,25 | aus Divi Fonds 71 687 3) Herr Kauf B. Karkuts{, Geschäftsjahr 1901/02. versammlung auf Dienstag, deu 14. Juni 49/9 Ains yro 1900 Érnauerinásfonte E 30 99875 a. aus Seen... 491,25 N aus Vivtdendenfonds A1... „M 471687,23 6) Herr Kaufmann B. Karkutsch, E E E S aus. 9- deu 11. Juni /@ZIn8 pro L L STNGUETANGSTONO S N N 33 851/55 M 10 343,67 10 794/92 4 s B! 3 829 950,22 () Herr Stadtrath Hans Haase, <Z e lake, Eg der Bilanz T HRGMitags 4 Uhr, im Geschäftslokale Einlage pro 1900 94 800/— | Amortisations-Konto 99 135 5) Vergütung der Rückversicherer E e 79 084/64 Dividenden-Guthaben 2 “6 997 89 sämmtlich in Stettin Un Sewinn- Verthei ung. Der agde »Urger Privat-Bank Magdeburg Kaiser- Ge : | Obli ti -A wrHSSHR nuaf gr e 0) C YO s S E E ( " i C R ) J OL A aut n S G y ¿ T 2 ant, Va , Kal!er- , Gewtinn- u. Ver- | >-bUgaUlonen-Umortlfationsfonds . . 25 67d/- C Z> Art F j | 32 3959 : 395 587/58 Stett den 11. Mai 1901 N i j 6) Sonstige Einnahmen: | s Ï ¿ Bf 16:952,31 4 325 587/58 Stettin, den 11. Mai 1901. L A A geri l s s, : 8 j L s f | Ié. Die Direktion tands und Aufsichtsraths. / j 1 : N, A (9 a. Zuwachs an Prämienreserve: der b. zurü>gestellt : Vle Viret - Ge 1a D Á 1D Luf <tsrath N ae B Tagesorduung: Gewinn-Vertheilung: | Beamten-Kautionen . E S 14 800/— Rückversicherer t. 99 167 37 | ; g Dividendenfonds j 5,29 (99 76 Wolff. emaß $ 24 der Statuten muy Jeder Aktionär, 1) Beschlußfafsung über Erhöhung des Grund- 5 9/0 zum MReserve- | | Konto-Korrent-Konti : ¿ F; S S e E Ee EO Et | Im Vibidendensonds A! „M 539 622,76 welcher an einer Generalversammlung theilnehmen kapitals von 500 000 auf 600 000 dur< fonds 3 475i Diverse Kreditoren . . 79 131,71 D Sang tus trliher eres quge- 9 99 961 le t O By S PAMILOS TEDNY E : und das Stimmrecht in ihr ausüben ivill, seine Ausgabe von hundert auf den Inhaber 49/0 erste Dividende j A. & Ch. Boeringer . 150 000, 299 131/71 schriebene zweifelhafte Forderungen _, 24,23 22 261/60 «„ Vividenden-Guthaben A? . ., 27 155,12 O [14618] Stolberger Sayett-Spinnerei. Theilnahme spätestens am dritten Tage vor lautenden Aktien über je #4 1000,— sowie auf M. 1 000 000,— Gewinn- und Verlust-Konto: | 261 591 276/24 1 . : S NSERAS E S Silauz am 21. Dezember A900, der Versammlung bei der Direktion anmelden. ¿Festseßung der Begebungsmodalitäten. Aktienkapital . Saldo vom Jahre 1899 6187 31 | —} °) Rüversicherungsprämien S 217 380/97 z Eigenthümer von Aftien Litt. B. müssen si in der 2) Ergänzungswabl zum Auffichtsrath. 259/0 Tantième an Ueberschuß der Betriebs- L | 6) Agenturprovisionen: ; b E Es O Generalversammlung als Aktionäre durch Vor- Diejenigen Aktionäre, welche in der General- Aufsichtsrath und | re<nung E L 151 738 86 | a. für neu geschlossene Versicherungen . . A 560 858,12 Immobilien E 292 000|— E ee E ien versammlung das Stimmrecht ausüben wollen, baben Vorstand 6 509/96 Alb Zinsen 19 830 INE SrueuornngSprümien , . , . . «656 825.46 L ALROINS N s t S ‘91 099112 rauft, den 12. Mai 1901. gemaß $ 19 des Statuts ihre Aktien oder einen über 90/6 S S2 P C R | 7) Verw sfoste S dls im Seid 541 744/56 | Kasse und Wechsel N 21 099/12 e i e : S © L D I LG 4 c 2°/o Quperdivtdende | Sonstige E ) S. 956/17 | 7) Verwaltungskosten laut Nachweis im Bericht S LOEL 744A i: A Gia EANDIE DieDirektion derZuckerfabrif Praust, Act.-Ges. diejelben lautenden Depotschein einer Neichsbankstelle auf M. 1 000-000 | O O A Eil | 8) Abschreibungen: j Ri Én Fabrik und Waaren... . . . . .| 72350371 ___ Dr. Wiedemann sen. Fe ner. nebst einem doppelten Verzeilmiß der Aktien Aktienkapital . . . 20 000 3 94902318 | a. auf Inventar (Neuanschaffungen). . . i Vebitoren 27269198 E E N E spatestens 2 Werktage vor dem Tage der Vortrag auf neue | | Gewinn- und Verlustrechnung. | b. auf zweifelhafte Forderungen .. .. 14,57 14/57 1 493 794/81 . Laut Beschluß des Aufsichtsraths der „Metall- | Versammlung J E Na. 3 354/99 : E G G 73d Spo A S 9) Kursverlust auf Effekten und Valuten: ; ia industrie-Gesellschaft“‘ von Mutzig-Framont zu bei der Gesellschaftsfasse in Etgersleben oder Saa SRGIaA L Soll. E E A | M 9 774 Damital A ORILES. i Mukig i. E. sind bei der am 15. April 1901 statt- bei der Magdeburger Privat-Bauk tin i 2 329 (62/82 Verzinsung der 4 9/9 Anleiben 80 000 1 E M E L B 01001 e aaa A a Ea A A 900 000 c : y Ee 9 Getwinn- und Verl st&-K t i f. 20 Or a O è 6 910,91 16 684/91 ‘Nosortofont I m12lgar gehabten außerordentlihen Ziehung folgende Magdeburg : F1 ertus-Rontso pro r E 2 625 L i L —— E E ae 18 513/45 260 Obligationen der Anlcibe vom 27. Juni 1892 Be bei cinem Notar zu hinterlegen: 31, Dezember 1900. 4 9%) Zinsen an A. & Ch. Boeringer 6 000 10) Prämienreserve Ende 1900 (eins{ließli< Æ 1 142 129,28 bei Lelervesond s i S Aae M e Lea 19 gezogen worden. Dieselben Obligationen sind am Î Etgerstebeu, den 13. Mai 1901. Deb j Beitrag an Mülhausen—Ensisbeim- | _ RKücversicherern): j Z i Kredolloren L E L 790 UZO 12 E: Juli 1901 gegen Zurückgabe nebst Talons und Malzfabrik S E Actien - Gesellschaft. Konzefsi s Af e Kont Dos Wittenbeim Ee 6 000|— a. Tur Kapitalversicherungen auf den Todesfall C u E 90 (99/24 der no<h nit fälligen Kupons bei der Bank von «Uhlborn. Warne>e: O O « T ZEI S 94 625 o 162 877 429,08 93 7948 i E, g 2 aud P ) s-Zins-Ko 5 97 625 übers<uf 5 talversi : / 1 493 794/81 ESlsafß und Lothringen zu Straßburg i. E. im [14715] ; E N r 0? zien: gege: E RA wp 41 5959| Amortisation der 310/64 Anleibe 5575 ) M M Civendata dex. Jahresübexschausses. f b. r. Kapitalversicherungen auf den Gewiun- und Verlust-Rechnung. Nominalbetrage pon [A 400, zahlbar : ( G a l e G ge : j Ordentliche Ein 1ae 7 L = A e T 5 Ï n "ne a ia relervbe L el nde 50 mm vo en J ST evensfall D D a S A 22 4 7 11 13 15 20 21 23 26 36 42 46 53 54 5: Nord Dentsche Versicherungs Gesellschaft 4 2A Ulgungsfonds: A | fonds E “Ae en SERRer E 98 69010 statutenmäßigen Betrage von M. 900 000 zurückgestellt) - c. für Beg abnißgeldversicherungen 1 59 68 69 76 78 85 87 88 93 100 102 107 in Hamburg. a. g O M 4 0 à rut S 60 066107 Statuten- und RARO: ZUantièmen: L d. für Nentenversiherungen ..... 19 199,79 | 206 704 734/52 | Zinsen-Saldo 19 855/93 E17 120 121 123 128 129 130 131 138 140 : G > A M E Sou E e E NS ad E E E e a 2M 54 483,07 11) Prämienüberträge Ende 190 E Ea N S o A 21 123 12 » e dor Nfti N A Os A7 ird E S Î « d Pte R E, 10 526 585/40 | Abschreibung auf Immobilien .. 6 000|— 146 151 152 159 160 162 163 169 176 191 Siadt bea T R UDIEE Drn b. Einlage p. 1900, 22 000, 24 800 188 956/11 b. an den Verwaltungsrath. . . .. , 60 000 114 483/07} 12) Sonstige N serven : i Ab)@relkuna uf MasSinen ; 94 n 9 Gr "c c O05 c 1c - dret , O S 9 d. , YrTHnoPitorIt A + Co; » C Y e y dg 0 s - ap g E, d e dal D- U Ie . «rv Cut L a à L 193 195 197 201 204 207 210 212 217 221 | im Bureau der Gesellschaft, Trostbrüke 1, part. Erneuerungsfonds : Einlage p. 1900 20 000/— i Haben. 3) Dividende an die Aktionäre, 15 9% ihrer Einzahlungen 270 000 L&M, Saldo, Gewinn des Jahres 1900. . 50 753/24 231 236 242 247 251 253 254 270 276 281 9283 Tagesorbuung : ' c (5 340 73 alîì rtrag vom Jahre 1899 6 187/31 Gewinnantheil der mit Dividendenanspru< Versicherten b. Konto für unvorhergesehene Ausgaben , 257 419,64 Sarg papa 204 289 299 302 305 313 318 319 321 322 32 l) Vorlage der Jahresabrehnung und Bilanz | 169 627/85 | eve ; der BetriebsreGnung . . | 151 738/86 aus 1900: E aa a af a l 100 276,03 00 60917 324 326 330 336 337 338 346 354 357 360 36 sowie des Jahresberichts. l A - Credit. j E E 19 830 L D 411 859,50 d. Reserve für die Grundstüke . . . . . , 996100, Haben. T2 OCO-BO) U20 090 396 401 406 406 i 2) Neuwabl von 3. Mitgliedern des Aufsichts- | Per Saldovorteag ........ 3 825|t1 | Sonstige Einnahmen . ....,., 11 200 S B... . y 3913792,07 E S Orte abITe Zinsén. ... . . » 823046,75 3 576 841/42 | Vortrag nale Naquna 155/25 412 419 420 428 435 439 440 441 445 : ratbs. «„ Geschäftsgewinn pro 1900 . 165 80274 T 188 95617 E ce 110 353,64 4 436 005/211 13) Sonstige Ausaaben : | Betriebsübersuß . . . . H 100 453/92 4169 477 483 492 506 507 514 520 522 pp A A j ; s PERYEE R Mboco! tbcbia dos | d s I E a tir, 4 Li. i cla 6 N57 Is La Mr n y 169 62795 Wahrhaft bescheinigt. Andere Verwendungen: Zuschuß zur Pensionskasse für die Beamten . . …. 66 30D D 100 609 17 E | A Die Dividende für das Jahr 1900 ist auf 50/4 653 656 661 667 668 670 672 673 674 (k

541 543 544 54: ) 55G 568 568 57ER 926 92: 3) Neuwahl der Nevisoren | J 940 934 9420 9095 990 5. JVO P H (i y So N 44 j - S - 9 9 pu Ápd 27 4 vorhan Mut D 7 ori ut) S S hrol 95 QO A

581 608 613 616 617 622 634 637 638 639 G: VANRE- S Zar 1901, | „Wahrhaft bescheinigt: Mülhausen, den 30. März 1901. Konto für unvorhergesehene Ausgaben . . L 10) S E E O, eee s esa 4 827 68968

70 672 71 Nrtbur BLLA E: E Mülhaufen, da Sts De Tramways-Mülhausenu. 4 827 689/68 261 591 276/24 | festgestellt und kann vom 1. Juli 1901 ab mit O Q O2 O7 "wo 10 c » at A A A A ulze, er orstand. (3 Zander N di 4 e dio DIPE vonn A

G82 685 693 697 (V4 706 TL11 719 A) Î ; (n ve 9 ® l. Sander. 4 zin k. « (4 Z0,— für C Zil gegen Nückgab

SA es Pn ORLA E s R A E A | BVirekkoren. | [1463 N ( n a A ) ( i ] gegen RNückg

(D (91 (92 756 » (04 (65 (0d ) | R E T E E (14 31 E tteps<hmann. 2 113903] Bekanntmachung. Li: Bilanz am 51 0 Dezember 1 900, dendens<eines Nr. 29 erboben werden.

779 780 784 797 799 802 812 816 } S2! 4 | E 5 Ver in der Generalversammlung vom 20. März | Der Aufsichtsrath besteht aus den Herren

544 845 849 893 2 5/4 050 881 ) E ai O Es Bilance - Konto. Passiva. 1901 gefaßte Beschluß, das Aktienkapital unserer A. Activa. M | B. Passiva. i „i llfred Simonis, Fabrikant in Verviers

S G “i » O1 Lj] (T7 1 Q 19 f EAES E AR E »i plli att 1 O anth i s j g p / 9 - j CEhauarh tos (ean Wu L

8 £90 U 89 : 15 919 2 S 4 f i i i Gesellschaft auf M 350 000 (eingetbeilt in M 150 00 L E 7 200 000 Aktienkavita Q ANO OOG5 a (

40 900 900 V1 17 1 ZEO q nag | ATtiv-Dypotheken-Kounto ......…. G 000 2) Grundbesitz: 2) Kapitalreserv P ¿i L i 900 000 De E s

: e: i «ÿ | vollgez. Vorzugs- und K 200 000 vollgez. Stamm- 9 1010 1013 1 | B : Altten-Kapital-Lonto| 675 000 Aktien) zu r zi ist r wril 1901 t C L ZE : 1010 1013 1015 1017 Immobilien-Konto . 545 654/99 | i Laie E XOni (Vi Aktien) zu reduzieren, it am 15. April 1901 in Geschäfts: und Wobnhaus: Netto T théertrag erth :

5) Beschlußfassung über die Entlastung des Vor- | straße 28, 1, ergebenst ein. lust-Konto: | | Nicht erhobene Dividende pro 1899

738 670,76 2 434,89 Soll. ¿t A 44

Ap Divi V </Wi

U T As í i 1045 O (V T 4 B 0 e Dv ott fen das Handeläreatiîter doâ E L S ; Be ; 1B zit : H. An T1 36G y E AI LUJO 10: - Abschreibuna 10 654/29] 5,35 000 potheten das Pandelisregijter des Königl. Amtsgerichts 1 zx mon... & 2096581 i 800 000 I » 1UJO 11 E ¿ Ï i 1 Î M . D. - Ä E Î Kone 561542 | Gemäß $ 289 des D. H.-G.-B. von 1897 forden

LLZ¿ 11 150 000 or! 1139 1144 1160 1178 1181 1182 1183 1184 Bal O L : A ; 4 000! 9

Abschreibung . . 200 3 80 Konto-Korren2-Kto wir unter Hinweis au

Berlin eingetragen worden. d. in Berlin . . . . . , 138065,19 „2654000 E A BrU Béolberg Œheimnland), E ( Wien... 2 2620020 1642000 b. Kriegöreserve . i 100 276,03 n, Ae GOERND, i | A E obigen Beschluß die Glx d. in Strafibura i. Œ. 7 479 66 767 000 Caro So: fis di | e VBafîti “*)] Kleinbabn c nto S 16 979 82 Kreditoren . A 104 627 24 | bi jer unserer Gesellschaft au? twaige Ansvrücbe 11 Stre bi rg 1. E p D Li 42 E e 14 s A VE fl C1 undi Det i S. Ui L + E Z E 0 JIDZ Mactg da fta S A LIEI T l afi auf, etwaige AÄn!pruge è «E A 4921,83 106 000 V E E E E 996 100

A. Riebed>sche Montanwerke Act. Ges. | -- Abschreibuna. 3 979/82 ; HKeingewinn U 42 957/55 me anzumelden i S f. in Frankfurt a. D... 66577679 1 780 000 R R255 0A lgenalilte Atufon 323 045 75

: : _ Bor äih. Crt E T ELT i lere Firma, biéher „Butzke's fselbftzüudende E E ————

B _— WYeratt XONtO . 0 o L 19 136 59 A t 19 en s E D tz S Je zu 9 {t (9

in Yalle g D. Ablébreibuna 9 136.39 j Glühfkörper-Aktieugesellschaft“ lautend, ist laut iat M 364 797,21 ad Cn at dlé

Beschlu oben erwähnter Generalversammluna

1 ODerm

* 21

Pommersche Hypotheken-Actien-Bank. Wir beeh1 ins hiermit, u (

D 14 (K

Vie AUUonare unjerer Vi al l rren Aktionäre Montag, deu 17. Juni 1901, 11 Uhr, zu Wle a. S. im |

Vormittags | - tascinen-Konto . L 108 461 9 ändert worden und lautet nunmebr wie bier unter 4 Varlel ne auf Werthvay e L. fur Kapitalversiherungen auf den ju der am Sonuabend, den $8. Juni cr., Vor rtslofale der | —- Abschreibung . . | 10 861/93 j eicnet. 5 L | Wertbpapiere (laut Verzeichniß im JIabresbericht) Todesfall a R 2 877 429,08 mittags 11 Uhr, im Hotel Kaiterbof in Berlin ( lUschaft, Ricbe>wplay 1, ftatt nden ordent- | Modell- und Formen-Konto s 40 00 Berlin, den 6. Mai 1901 fl. Staatèpapiere 6 # 407 059,50 b. füt vitalversiherungen auf de stattfindenden ordentlichen Generalversammlung lichen Geueralversammluug cingcladen und für s Be 15 000 9 1h p' Tab 9 K E e 4 e 6 S ( 22 738 670,76 unserer Bank ergebenst einzuladen

den Fall ihrer Theilnahme an derselben ersucht, ibre | Oekonomie, und Geier, Gab: i 75 Buhke's Gasglühlicht- Aktiengesellschaft. c. Kommunalpapiere . 381 800, c. für Begräbnißgeldversicherungen 1 314 434,89 Tagesordnung : Aftien r den Hint ungsschein eines deutschen chreibung . . 1 700 Der Vorstand. d. Sonstige Werthpapiere 788 859 50 d. für Rentenversiherungen ( 19 774 199,79 1) Vorlegung der Bilanz, des

4 L

Vi #4!

< a L 1

t des $ 2 | tul —— | em] (7. Bluhm. Darlehne auf Policen 16 160 723 88 ) Prämienüberträa 10 Verlu!t-Kontos unt Æ 4 E L E 6 $00 e vi L 4/7 4 L 64 d: 6 s * . . . ° » . s . ° . L) P o 414i L s Ö ® ° s s I j Ï ae) bis spätestens Dounersêtag, deu 13. uni Futter- un nte-Borrätbe 5 700 12 500 [14279] () Kautionsdarlebne an versicherte Beamte... 137 855 j winnreserve der Versicherten aus früberen Jabren D b Lion “A O E L Lar T1 Bs v4 29 g ¿ dor Mot häkantem 260 reis J d. J-- E E vaslentuni Konto-Korrent-Konto Debitoren 5ST BO ie ordentliche Generalversammlung ? A ichöbankmäßige Wek el eo u „Gesellscha Ee E G s Abschr bz E M 4 j 1 7t Aktiengesellschaft „Bank Zwigzku Spólek Zaro! L E E 174 83802 voton u d 1; | e »reibun« 6 : 9% A y u Í 0) Guthkaks i Matnoritdherunau. Ai Ahartton i oe D E, E ELS - «L ETLLAE O VIOE kowych“ zu Posen findet Dienêtag, den 4. Juni uthaben bei Rükversicherungs-Gesellschaften A d s sür Handel uud Judusftrie in | Ka q E, a T C H 2 794/40 cr., Vormittags 10 Uhr, Z 1sfaale der a. Pramienreferve fürrü>gede>te Risiken A 1 142 129,28 erlin, e, 11 224/20 unterzeichneten Bank, Posen, Wilbelmstrake 26, siatt b. Sonstige Forderungen ......, der Berliner Haudelsgesellshaft daselbst, UiopolUtons-Konto (Effekten) . . . 12 209103 In mäßheit des 8 33 e G werden die 11) ständige zinsen / der Filiale der Bank für Haudel und | Rohmaterialien, fertige und hbalbfertige« T er bor tei a Q - U 5 As s

Industric Frankfurt a. Main, Ge, T A 316 000 niht ausges{lossen zu derselben kierdurd 3 der Bank-C ommanditgesell schaft Hermauu 1281 20391 =_ | celadei : i c t af c E S - Z8 A 3 21 1 281 904 Ö L f, L A . » ° S # # ü # s ü s ° ° P Ü ind A Q _Arnhoid & Co. Halle a. S., | Debet. G 21 Tagesordnung : 9) Snventar und Dru>ksachen (vollständig abgeschrieben 9) 2 cault 2 949 43

i Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. l) Geschäftsbericht der Direktion, sowie Vorlage 6) Sonstige Aktiva g t: L l nstige Passiva Die Aktionáâre oder Bevollmächtigte derselben, g D v4 t 1 Ä _ « On, V h F _ 14 Gi L b } Ï Ï [l z s b ¿és n dovvelt n E A D F frodhilawns avi erluft E D R, 1 At N n Ÿ d D us K Ke I Ï Î L M [Ung Cin nen wouen, “e 4 Ä F Ï der abt ss Un 1 J B L F : br ‘4 J - 44 k r $,

î M L

E E E E 2 e dg

Ä

tim Ztuun Ï 1 u Î 1 AA

E

A

efi attia e I treter g N T es O Irn ager aht atn h

ußenstände bei Agenten p os A t ten bew. Dritter eitundete Prämien für laufende Policen . . i d ) G05 ' | itbaben von Agenten ¿ 46 341 ) Baare Kasse

die Zeichner der dritten Emi

T E

A an J t U

A « i und der Gewinn- und Ver A Forderung an rüuditandiîige Prämii n und inen schrift Per s s re<hnung pro 1900 für erloschene, bedingungsgemäß in Kraft erbaltene E Vortrag aus 1899 ¡82/21 n Waaren-Konto . , , ,| 60634010 })) Genebmigung der Gewi und A ¿ encomiaquna ewinn - 11d G G utei Ino (ritten MHatrans fa Ays rechnung pro 1900 laut & 46 des Statut 1. Sicherbeitsfonds fin eim s<riftlichen Antrage dem Vorstand cin 9 136 39 und Entlastung des Vorstands auf Antrag des darlebie s 6 a (27 I 548 579/02 | ureien. 6 wird ihnen demnach eran be g nkc 10 1:93 Aufsichtsraths. 11) Uekeri{buk cs 190 4 $27 689'6g | Zamen auêgesieläler, di ce pes E e i E md Formen "Tin an Wahl von drei Aufsitäratbämitaliedern i y A | =_— | dructent poticzein erthetlt, welcher zuglei als und Hormen-Konto . « e « 1 15 000 4) L ayi bon drei Au \ihtsrathsmitgliede alte 39 250 024 499/39 | Legitimation für die Generalversammlung dient. und Geschirr-Konlo [1700 9) Genehmiguag der Uebertragung von Atien j pl A s L Salo dos Lis n rwer erie E 204011 46 572/54 gemäß $ 32 des Statuts Stettin, den 28. März 1901. Der Verwaltungsrath. Die Direktion. Le fels Bea fe E e R insen, Ditflonte s—-— A E Einlaßkarten werden in unserem Banfklokal H. F. Haker Rud. Abel G. Greffrath H. Waechter Wolff j s. jeine Altien bei cinem Notar dinterlegt, Arbeitelob e s E S 2 132 199/64 vom 2%. Mai bis 4. Juni cer. gegen Hinter- G. A. Keddig. B. Karkuts<{ Hans i dies ebenfalls spätestens am siebenten Tage L O : +4 bi 384 992/58 legung von Aktien verabfolat Gevrüft und ricbtia befunden vor der Generalversammlung zu thun und ewinn . I C 2A 42 957/55 Voíen, den 9 Mai 1901 m l e g fr q a tee mgs spätestens fünf Tage vor der Stunde der d 606799 f ——— p S De P REER Stettiu, den 11. April 1901 Die Revifions-Kommisfion. Generalversammlung die Empfangsbescheinigung e ‘den 11. Mai 1901 Moschendorf, den 20. März 1901 ° “s L B - 4

22: 606 72231 Bank Zwinzku Spótek Jul. Tresselt. P. Hemptenmacher. M. Friedeberg b. RNódei. R. Win>elsesser des Notars dem Vorstand cinzureichen

il Für die Aktionäre Für die stimmberechtigten Versicherte Berliza, den 13. Mai 1901. P 6 6 ; Zarobkowyeceh. p i Ter Vorstand. Porzellanfabrik Moschendorf Actien-Gesellschaft F Pommersche Hypotheken-Actien-Bauk. & et Stolle | nd. Schult. F. Romei Shrö>er. Stoll Bacher Er C, As Eo Schult Romeid>

RBoricht dos Auftlhtäraths ocn tor Moniliont fins 26, 25,1 96 Pensionäkassenton â iben Bollmacht Beitallungen 2c. während der bei Á ericht C9 Zul ichtärathä rep Ter ici Dolicen eo p «M I) i "1,26 Li 2 e ‘14 Ï m 4 z 7 K

kommission b. Forderunge 1 Verschiedene 90704 04 891 G cunortiationsfonds für ns oer ani uviia Kasienstunden spätestens am ¡ vrlust Gorderungen an Verschiet l (0,34 404 521 1 E fiebenten Tage vor der Generalversammlung

E E / Abschreibungen di : y Be 6 e oto 66 10 654 29

Tagesordu

L T

ung :

E L E

950 024 499