1901 / 115 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[15015] Bekanntmachung, E ' ische Bauk. eine feste jährlihe Vergütung von j L A 2 A ¿ 4 Activa. B 31. Dezember 1900. P W071 Badische elte Javrtte Vergütung von je 1000 „4, welche betrefsend die Liquidation des Breslauer Börsfen-Actien-Vereins. —————————————— r ————— auf die im F 38 festgeseßte Tantième in Anrechnung

Q Bes G 9 s M S j Außerordentliche Geueralversammlung. E e Activa. Vilanz per 31. Dezember 19098. Laut Beschlusses der Generalversammlung vom 29. April ist die Ausschüttung der Liqui- z i | ; ttaT- R A Semäßheit des Art. 39 der Statuten werden | Außerdem haben sie Anspru auf Ersatz ihrer U E dationsmafse des Vereins in der Art zu bewirken, daß auf jede Aktie : Dea e E Aktienkapital-Konto …. In Seri E

E V % Act. 36 stimmberehtigten Aktionäre der | baaren Auëlagen. I. Kassa-Konto .… . : 2 695/47 I. Aktien-Kapital-Konto a. ein ihrem Nennwerth entsprehender Betrag in Theil-Schuldverschreibungen der 32 9% igen b. Unter- und Oberbau 1255 101/46 P R FDRIo E be E Bank zu einer außerordentlichen Ge- | $ 37 schreibt in dem zweiten Saß vor, daß die| Il. Wechsel-Konto . . .. y . $7050) II. Reservefonds-Konto . . Hypothbekär-Anleibe der Handelskammer zu Breslau von 1899 mit Zinsscheinen per 1 Juli c. Hocbauten 92 931183) Obligations-Ninsen-Konlo | W -sversammlung- welhe am Freitag, den | Höhe der jährlichen Abschreibungen vom Aufsichts- | I. Konto-Korrent-Konto . 135 01534] TIT. Spezial-Reservefonds-Konto 1901 und folgenden in natura, sowie Betriebsmittel-Konto: C Reservefond. ats L A | E uni 1901, Nachmittags 3¿ Uhr, im | rath bestimmt werden. A IV. Effekten-Konto . ; 4946/95] TV. Hypothekens{ulden-Konto . 2 900|— b. eine weitere Liquidationêrate in Höhe von 3219/9 des Nennbetrages jeder Aktie in baar O Ea ted. i “phie: uit Louis na Say U Hanklofkale in Mannheim stattfinden wird, ein-| Im Schlußsaße des $ 38 wird die Vornahme von Y. Wáaren-Könto . . .. . , „} 241889 V. Konto-Korrent-Konto . . . .} 217239579 entfällt. Die Vertheilung der Liquidationsmasse erfolgt vom 21. Mai cr. ab bei dem Bankhause b. Vorräthe . . / looster. Obligationen E en. Aenderungen, die nur die Fassung betreffen, dem Auf- | VI. Konto für Grund und Boden - M L Rio. +2 16 412/85 E. SHeimaun, hier, Ring 33. Die Herren Aktionäre des Vereins werden demnächst aufgefordert, bei ¿c Sive G | U R Ie E gelad Tagesorduung: _ : _| si<tsrath übertragen. V. Ge A. «l 280868 V. Avon a -- 9 000|— demselben ihre Aftien nebst zugehörigen Dividendenscheinen und Talons behufs Empfangnahme der Liqui- E E FTZZTIO5N Gewinn- Us Nerlusl- Konto 1) Berathung „und Beschlußfassung über die Manuheim, 13. Mai 1901. VIII. Beleuchtungganl.-Konto A : 9 VII. Bilanz-Konto: Gewinn . . 606/90 dationsguote gegen Quittung alsbald einzureichen. s Betriebs Ueberschuß ou 1900 Frage, ob die Badische Bank auf das ihr zu- Der Auffichtsrath. IX. Maschinen-Konto . Breslau, den 14. Mai 1901. Een Eo. / E N e 2627770 stehende No ene Eo joll, und | [13733] E S E J .. C : E 4 s . -Kont0 E : & / im F er Bejahung dieser Frage T1. Pressen-Konto Breslauer Börsen-Actien-Verein in Liquidation. Debitoren-Konto . L Hiervon ab bezahlte n Pa det Sintulea in nat :

| | 2 R . . - . G20 C J j n ab vez v Male der Statuten in na<stehenden Vilanz am 31. Dezember 1900. X Modelle O / | S Kassa- : Obligationszinsen 34 000,— Aenderung ; E Dr. Riesen feld. Kassa-Konto . .. s S y î j

| O: E L Punkten, insbesondere in der Richtung, daß L E X Sa oui S Gewinn des Betriebsjahres 1900 . . 42 27770 dio mit dem Notenprivilegium in Zusammen- | OFen-Konto Activa. e ¡<3 | XIV. Fuhrpark-Konto . . f E728) j L 1712 318/66 hang stehenden Bestimmungen wegfallen. e e A 43 775/8 | Xv. Wirthschafts-Konto . . 6 663/29

Debet. Vilanz am 31. März 1901. Credit. Haben. Die Aktionäre oder deren Bevollmächtigte, welche n e

.

S E A Ee Le

l E S 173 79603 | V1. Rautions- 200! : S L, S azelge | XVI. Rauttons-Konto . .. U a aeaen ma | E E n dieser Generalversammlung theilnehmen wollen, f airet an Gti Glo E E XVI1. Assekuranz-Konto . . . . .|___2846/40 L A M j S E M |S | : p kaben sich bis späteftens den 3. Juni 1901 | Piobilien-Konto E "A0 893 140/75 $93 140/75 Kassa-Konto . : : _ 176/88} 1) Per Aft.-Kap.-Konto | 170 000|— Erneuerungsfond-Konto . . . 3 750 —} Per Betriebsübers<uß . . 14227770 influsive in den Vormittagsstunden von 9 bis | Saus-Konto e ; 32 120|— Beuthen O.-S., den 31. Dezember 1900.

Doe 74 107/56] 2) HDypotheken-Kto. 140 000|— MeeIBelono- O E LOLOIOS | M 19 lhr und Nachmittags von 3 bis 5 Uhr auf dem Aktien-Reste S 110 700 Der Vorstand.

Waaren-Konto A S 8 329/25] 3) Kreditoren - Kto. 38 220/70 Rükstellung zur Verloosung von Obligationen . . | 6 220|— | z i A G S t el T

M L; De 4 l C l Bankbureau in Mannheim oder Karlsruhe | iers-Gutbaben 23 506.02 Stuhlfabrik Adolph Rose Aktiengesellschaft. A Absreibung Ut 2 002/40 | Reingewinn zur Verfügung der Generalversammlung j 30 692/35 | éher ibre statutenmäßige Berechtigung durch Vor- o E 8 99 Zeilae hlf E Rofe. Gesen 20 %/o Abicretbung . ) 2 0024 j , 7 (E s a ala f

Mascbinen-Kont K Hoi | 221 | zeigun E As E i T Gewinn- und Verlust-Konto 105 053/30 orstebende Bilanz habe i< gevrüft und mit den Büchern der Gefellshaft übereinstimmend -- a tnen- OnTOo T G . j ei , ¿ -- . . - 2 C - bes nam en {ul s 2 2 ees 3 G 2 D f —RTA C aefunden.

109% Abschreibung . . 10 755/60 | Vorstehende Bilanz geprüft und richtig befunden. Viechtah, am 12. März 1901. Bevollmächtigte außerdem ihre Vollmachten ein- _1 270588 79 as Posen, den 16. April 1901.

Gb. e l HOXUOIGE | Viechtach, am 4. April 1901. Aktien-Gesellschaft zureichen. Passiva. L. Sterk, gerichtl. vereideter Bücherrevisor.

Gebäude-Konto s 97 288 29 D

| : E A die Formulare der Verzeichnisse werden auf dem | Stamm-Aktien-Kapital . 180 000! s = 6 hg E C ; T. _ be A E s L E | Die Revisoren: Localbahn Gotteszell— i: O eaen. Devi nw 89 33579 Stuhlfabrik Adolph Rose Actiengesellschaft Beuthen O'S. Gewinn- und Verlust-Konto . . . Z S Sts Gustav Frißshe. Fidel Schub. h Î BViehtah E i becefien-oni : Ai F E ÿ Getvoinn- Ip Ae M per ge a Beuth ia 348 220 7 48 22070

5TIB 1 Q Der Vorstand. Schroll. uêwärtige Aftionäâre können an Stelle ihrer | Interefsen-Konto .. 1253 Laut Beschluß der Generalversammlung vom 9. Mai 1901 werden an die Aktien I. Klasse jen ein amtlih oder notariell errihtetes Ver- T3570 59879 E E E Gewinn- und Verlust-Konto. 40 M, an die Aktien IT. Klasse 30 Æ pro Aktie vertheilt. y iß, auf welhem ihr Aktienbesiß bestätigt ist, : L ; Mitt t Daa 87 372/12} T. Per Bilanz-Konto: S Cra RTE A ermaun rers Nen lassen. Gewinn- und Verlust-Konto. ; Handlungsunt-Koo A

s A A [15003] T Im 4, Juni 1901, Vormittags von “e Debet U ; . O E 155 065 a L, Waaren-Konto j 1) An Waaren-Konto . . . |22 297/58} 1) Per Saldo-Vortrag 1899/00 . .… . . . [2462139 | Activa. Bilanz am 31. Dezember 1900 12 Uhr und Nachmittags von 3 bis 5 Uhr, | 44a 4 S e Negie-Konto ela ae a] DEBCEOS La R 2) Saldo Verlust. r 9 S G . 110 825/65 s i M E Aa zu db M ¿nnen sodann gegen Rückgabe der über die Anmeldung Bortrag aus 1899 R R 97 000;— : Zinfen-Kon e e 22 173/11} T1. „, Effekten-

D, a e c O K. sh K ausgestellten Dns a Berechtigten die nur | Abschreibung: A E 6 598 Ds s h: | D Mob U Noi 2 ; 500/60 | Grundstü>e : ; 100 234/69 ; f —- | fir ibre Person gültigen Eintrittskarten auf dem Moe L I L Abschreibungen auf: e 9) » Maschinen-Konto . . „. 1195/05 | Konzession . a L E abten entd 385 000 Bankbureau entgegennehmen oder abholen lassen. Esfekten-Kto, Kuröverlush 16 232/30 Prefsen-Konto . . . . . 684,90 77 102/69 77 ole Abschreibung ._. 1012,35| 29387/65s| Àc

ccepte 1 904/47 Entwurf der beabfichtigten Statutenänderung. 119 760/30 Maschinen-Konto . . . 5433,20 Vorstehende Bilanz ist von mir geprüft und mit Berlin, den 31. März 1901. Gebäude . . . «M. 465 649,59 |__}| Kreditoren 72 807117

L ditoren A ats G E -07 Werkzeug-Konto 1211,75

Tae: Cy 2 “ra j c 8- Fassung: _ Snterefsen-Konto, Zinfengewinn . . . 14 707 Werkzeug-Konto . . . „1211,

den ordnungsmäßig geführten Büchern überein- H (S Ga E S \ Abschreibung . . „, 4399,80] 461 249 Unfallversicherungs- | “Die Gesellichaft trägt die Firma: N i 7 > 052/< Beleucht.-Anl.-Konto . . 752,10

stimmend befunden worden. ydro Sandstein-Werke Brenn- und Glasuröfen . . . . . . . #146 913,38 Konto . 1 900/— e M | ‘Batische Banf“. SONIRG PrO, SAE ae db Se ia Gebäude-Konto . . . . 4600,48 Berlin, 28. April 1901. V, Zeyer & Abschreibung …_. 4300,29] 14261309

Sie kat ihren Siß in Mannheim und ist befugt, 119 760/30 Inventar-Konto . . . . 388,67 A4; 70 R : Unk tguinag 58 t 2 ¡ don urt Q M odolslo- Fon 5 Der Revisor: Commandit-Gesellschaft auf Actien. Most as . . 6 170 512,09 mit Genehmigung des Aufsichtsraths unter der Fürstenwalde, den 3. April 1901. Modelle-Konto . …… . 144,45

S S R S L L L, z 4 fn © >: it O b - A .- Canton fh infoThente |

Paal Jones S Bever Githeentaik bfreibuna A] 1549824) tain eber uuter esondere Frrma Sweig- | Vereinsbank des Lebuser Kreises Ha E A aof 13900! [14726] h L O Abschreibung . . Eine Zweigniederlassung der Gesellschaft unter der in Fürstenwalde > ilanz-Kont: : as Bilanz der Neuen Magdeburger Wasser-Assecuranz-Actien-Gesells<haft | Dampfbeizung . 7 | | | leihen Firma besteht bereits in Karlörube, von C. Fähndrich & Co. N E E A G e

Activa. * am 28S. Februar 1901. Passiva. '

5 745/59 Vortrag aus 1899

aw 1

Reparatur D 369 95 Konto. _63,—

2

Art. 1 der alten Statuten erhält als $ 1 folgende Credit. R Fuhrpark-Konto . 601,76

id Ss Dis 11 %S 5 T 14 I M Tr: Q7h cin o D 2 L L Ö E i Abschreibung : “teien Gesellichaft ringe am 2 ». März 1870 Commanuditgesellschaft auf Actien. p __ | 381 600/44

G l Ï c S : E C : á - D Dice 0e Werkzeuge und Geräthe 6 “Qu der Gesells ét 1E bor. Betzieb von Bauk C. Faehndri<h. Th. Faehndrich. Veuthen O.-S., den 31. Vezember 10.

s Abschreibun 51,9 c z E Der WEIER) aft ist der Betrie von 2 ant- Revidiert, mit den Büchern verglichen und Der Vorstaud. i: A E s déften aller Art, insbesondere Förderung von Handel, | riHtig befunden. Stuhlfabrik Adolph Rose Aktiengesellschaft. Sola-Wecbsel f; : Mobilien „und Utensilien .. . 3 393, | | dustrie und Landwirthschaft im Großherzogthum Fürstenwalde, den 20. April 1901 Adolf Rofe.

z Se P t g 4 C - , | C I L L O . _HLLs L L E Effekten-Konto des Grandfonbs: E or iniih Abschreibung . : : E erft: bol L i ; Die Revifionskommision. Vorstehende ing aus dem Gewinn- und Verlust-Konto habe Sffekten-Konto des Grundfonds: Reservefonds-Konto: Neservetbeile c & Schlußsaß des Art. 1" ist in $ 11 neues] Jh. Roth. Wilh. Suhr. L Ohnesorge Effeftenbestand und Sparkassen- aut vorjähriger Bilanz . .. Î Eantine As enthalten e N U S M EIOTYE, Posen, den 16. Avril 1901

î 10 950 } Curari Q. d E A E E ae T De D. UUDTILl 1901. E. E N | Sparfonds: i Televbonaulaae t 2 und 3 fallen weg. [14231] L. Scherk, gerihtl. vereideter Bücherrevisor. Effekten-Konto des Reservefonds: laut voriäbriger Bilanz Ce «b ee R D x Ï s Ó 4 e. Ä L. Meri, geriMtl. vereideter uUMe sffekten-Konto des Reservefonds: aut vorjähriger Bilanz Abschreibung c und 5 sind im wesentlihen in den $ 3 Bayerischer Lloyd Transport- Effektenbestand und Sparkassen- M. 22 303,49 Modell R ————————— s #nzzamgen mit dem Zusaß: igs [14969] Sinlage 235 57( zu feine Zinse E S 676,38 Ps 56 S ortionfavitols ift ir T 3-Ictien-GGeselli fi E f R E nzu: TONE, ZFRUER E i: Gie 0 2ER _& einer Erhöhung des Aktienkapitals ist im | Versicherungs-Actien-Gesellschaft. Nürnberger Lagerhaus-Gesellschaft. ledja S en - Konnte des ausfenden ex 1 K 190 L L S (48,4 L E L P S it Ri Nrdodu 1sbes{luß selbit Teitzu?eßBen, ob die Aktien Mir beehren uns biermit, unsere Aktionäre zu Bilanz þer 30 April 1901. E A : E im Gasthot Jahres : azu die Zinsen Grundstü> in Unters{warzah . . E 31 152/23 2 den Inbaber oder auf den Namen lauten sollen: T E E E D i x uni cr., Nachmittags 3 Uhr, im Gastbofe

de ° is F * 1 ö eo «o . e b Sa! L 104 L ( I U L L . F > - - fas Effektenbestand . 6 39 489, es Neservefonds Gleisa lage 401 r De At 6 fällt we un erer zehnten ordentlichen Generalversamms- 1 uderfabrift itattinden. Effektenbestandund jer 1900/1901 8 381,92 Gti E404 Gefe os «e o hk GOLEIVS a anni dit 7 bis Art 26 fallen we lung, stattfindend Montag, den 3. Juni a. e., Í Activa. 1B Tagesordnung : Sparkassen - Ein Sa A E E Abschreibung e 347,11} 3829852 E 7 os Art, 20.[aBen weg. Vormittags A1 Uhr, in unserem Sitzungssaale, | An Immobilien-Konto . . . . . .| 34409509 | Berit ül L VieteToR =— A C - ille nt 114A 2 21e Mo 2 S W D R E C - D 5 <ICTLTUDL 1 lage des Unter- Unterstüßungsfonds zur Verfügung Ludwigstraße 25, 1 in München, ergebenst einzuladen. Milo: s 1 000 : / ñ idt mebr voraescriebe Die Tagesordnung derselben ift: z Mobilien-Konto . . 1 000/— | i S C 511/15 T MEYT. VOrgeis E E As 1) Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Verlust Neubau-Konto 183 731/74 M. 2 348,11 a C 176/59! E L MEIEMLAGYEI, . IN E S re<nung für das Geschäftsjahr 1900, des Bankguthaben ... . . . .. 4 200 N A fs S s e o D 789/63! E 2 eluze Mee Soemtitfsion t Berichts des Vorstands und des Aufsichtêraths Kassa-Konto . ... . _ 938190 | WiocM 93 052 23 laut Beschluß der E a a a 115|— j ; etner Rebijtons-Kommi]sion un sowie der Revisoren. E a are v el 7 400 or G ———— leßten Generalver- i Werkstätte L o A 3 147/50 Met : L E Entlastung des Aufsichtsraths und des Vorstand i C M Ci ® ili E » d a < I M arr o allo M 336 Li ä Ao S 9 CIICHLC ( Lil + M START:5 ho J on A Ütensilien-Kontc fammlung ._ « 2083,41 Vorräthe aller Art 117 226/10 | ? 8 folgende Fassung: Bescbluß:faïung ü ie Verwendung d Do R. o - dazu seine Zinsen per Debitoren C A 32 715/00 | jon dem durc 2 Bilanz festgestellten Yein- i Depofiten-Konto: : O... 9010 2 636/62 | Gewinn- und Verlust-Konto 91 778179! | ewinn werden dem geseßlihen Reservefond 5 Pr Guthaben bei Banauiers D“ Dividenden-Konto: | F : : q S Ia au int jolanage überwiesen, als derselbe den zeDI R: G er Necbnungsrevisoren und eines Kassa-Konto : nit erbobene Dividende 64/40 1231 611/64! 1231 611/64 Theil des Grundkapitals nicht überschreitet, und ferne rezñalidhen Stellvertreter8 y S s O e n 0p v4 18/5 onto vro Diverse: S de zur Bildung oder Verstärkung etwaiger : Haas Konto pro Biver?e VNrämi

ro ( e E Eo In N agen bestimmten Beträge entnommen. F d Pramien und Schaden-RKeferve . 30 000 3

vorausbezahlte Steuern u. Stü>-

if

An Aktien-Wechsel-Konto : Per Aktien-Kapital-Konto :

Î jährige ordentliche Generalversamm-, Herren Afktionäâre wird am Mittwoch,

- j A 97 16 2s Elektr. Beleuchtungsanlage . . 4 525/471 Ur. 2 Jegt J 2: i ¿ A des , s 429240! Veröffentlichung in der Karlsruher Zeitung ist

t

U de Setriet - Ä Aa Nuirhtär g. stütunasfonds 9 636.62 e Au ihtsraths Nzr Effektenbeltandund E laut vorjähriger Bilanz eftenbestand und [ 2 fo E A E Ls dazu Ueberweisung Uit L P F

j

î _—_— | 8 u p

| e 542 66D (3

es Pegaaeenia

Passiva. r Aktien-Kapital-Konto . . . 225 000|— Hypotheken-Konto. . . . . . „| 294 V0

»i Tor 1+ 7 6 15 en-Zinfen-Konto . .. 2 512/90

ori Tit N Sid

der mat tir

y y j tell rtretung versehen sind, find gemäß $ 30 E V s ikondon Mosto dos NReoin innf 44s H CLLLEL j , L > f

1 299 705.28 | c x M. «A i M. «l „Oen dem vervlieldbenden teste des MRetngewinne der Statuten innerhalb de beiden lehten

f L T “00 0H E Handlungsunkosten G 0A 40 814 17 Gewinnvortrag R. 1 824/09 Ee L i j Z Wochen vor der Generalversammlung auf

P A ¡ÎTe inne U nion O 9e A S As 9 aRN. i Tito nielben p, A c M E T c

i E Ô El E eue U e uf A A 4 é ; 130 5/9 34 j Zin en b Sap e p 0 eq 19 Ô D L Spezialre}erve Bortraga E 3 4M « E A fa y unserem Bureau in Embvfana zu nebmen.

asser - Afsecuranz -Actien -Ge- E E : : E E, p aso so 676 461/— Wmapig zustehende Tantième, ; München, den 11. Mai 1901. |

Vater - Aecuransz Actien -Se- on zu if- Krankenkasse, In Fabrikationsgewin "2 (77:99 D. die MViitalte des Zu Sraths zulammen 6 c E G P

b Leh, IILTALLGLT T) 48e V E «4e ed (B O0 U - T DRN - 2 Bayerischer Lloyd H Lrt as â

1 Ï wri: 9 4 O Pi - M tei Le p 01 20 Kdn Tolen »t Pren rp n odo M oen c Se 7 U 2 N 4 i ADLiL SUL N ns UUD. Altersversicherung . H E «s o «4 21 778/79 l i deren Berechnung jedo 4 Prozent Transport-Verficherungs-Actien-Gesellschaft. __Gewinn- und Verlust-Konto Profigk, 13. Mai 1901. Le ude.

Berufsgenosfen- E & cingezablten Grundkapitals in Abzug zu bringen sind. La E L i Soll. Zuckerfabrik zu Prosigk. L A SRRIA A Ladd ». P K aiser.

bai n

E E E L

auf Effekten

d A

tyr Ï D P

f M OmEE e000 dd T S g O E Emc N M L

G oe L A ui 33 119'47 Attionäre als weitere Dividende vertheilt, soweit | 114232] z N L . 5 E e Z met n _ nl ee i neralve sammlung eine andere Verwen- Süddeutsche Rüversiherungs- Infosten-Konto . . ¡BSe I

Wiesloch, den 22. März 1901. 4 Art. 30 bis Art. 34 fallen weg. Actien-Gesellshaft, München. Mingewinn. - - ._- / ».. » » - 11076249 | un qo o e Le, atbA. Thounwaaren-Judustric Wiesloch Actiengesellschaft. U R Ee 4 Bn Q sind im wesentlichen in den Wir beehren uns hiermit, unsere Aktionäre zu E E O DETLREE () Erwerbs- und Wirthschafts- ide D ges bis 35 enthalten. T Las a T achten ordentlichen Gencralversamm- " B AD oe aae teE A Tetedads Genoffenschaften

H. Hartmann. É L Mee a A entlichen es. L n T allen | lung, stattfindend Montag, den 3. Juni a. e., 1225,32 dez ezial-Reservesonde f

O in Aktionär für sh und | Vormittags 10 Uhr, in unserem Sitzungssaal c Ç n

4214/3 „Der bierna<h verbleibende Rest wird an die t en-Konto

L

3eichränkung, daß t:

[14731] nit mebr als 100 Stimmen abgeben darf. 25/1 in München, ergebenst einzuladen. 230 115 Keine. E frübere Art. 40, Abänderung d Fe

; L ¿ i Ä Z Ver re A! g der Statuten Die Tagesordnung derselben ist: 90 015.42 Germania, Actien-Gesellschaft für Verlag u. Druckerei. ¿e des Gesellschaftsvertrags betreffend, ist im wesent Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Verlust- E Activa. Bilauz-Konto am 31. Dezember 1900. Passíva-

eut in $ 39 enthalten. re nu ng d Î ( erichts des ° F inno dime É S6 1 E V | S) Niederlaffung bs von D E E o tebebieus noun E n N E S a Í A

i A [g A |4 “h wande E. o iiiiigs md ba 0 Rechtsanwälten.

l c 130 562,34 e o. E 2 389/54} Aktien-Kapital-Konto . . . . 300 000 , M EEN 9) Entlastung des Auffichtsraths und des i

D B - t 7 2 M4 1 G01 Ï 44 ] ita V) G as G über den Wo nt der 7 Nürnberg, dei 13. Lal 1991. 149 1 430 26762 L130 267.62 E o ed anr f 1 200 S 300 000 : L des Bes. S e ohnsiy. è n L Eo R, A Tis A Die Direktion.

n S Wechsel-Konto S os 6 5196 Grund{Guldscein- Konto 900 Q) 4 ) en S G eg- L G a 49 Â G I E e E bs Cd -—— - n u | 1 Gewinn- und Grunditüdä Fonto 48: 000 G dicbul ta E E 154 d g s > ut ium vesentlichen jeyt in den T l ause Meinacmitnn 150081 | T4 VCA V T1 1A E Haben. LUNUTLLUCLE Cid o o 0 00 9 / STrUunT Ju dztn en-Konto E ( 00941 enommen T Can k ; : A «4 [14 VUOI TTICO Schopper L LOb C

S L, 95 292 Da O ee... 48 000 Lor bis von den Mitaliedern des z ry weg G dge 48” ede O Die zum Mittwo<, den 29. Mai 1901, Na@®- | getragen worden M Verlagöwerthe-Konto . .. .. 120 000 Banquier-Konto . . 15 000 uter. EE Ne O E “eet 3000 arts fg Sue ara t i "l mittags 4 Ubr, einberufene ordentlide Genera Amtäger. Dresden, 13. Mai 1901 Da. «o ¿l i 12 499/80} Konto-Korrent-Konto . .. ...…. 93 379 97 Z ¿Giêratbs zu dinterlegenden Aktien, jeyt „3000 ezügliden Stellve 9. E : l -

CTUTCNCe S Z E N s . l. en be sammlung findet nit statt Daaeg 1 laden wir 142 Vekanntmachun [u Î » ¿ vit M c, M Eis Á 4 lh 6 ï è 6 at Ï N ausgenommen. en CI C l C ul - ' s i »e j a i ai 1 ewinn an Zinsen au ckter S e o A 36 870 Buchbandlungs-Konto-Korrent-Konto 431323 ad N aufgenomme t cu) J Hu g

20 000,

I) 1

+..

Y 1

eat C t p

«Is L S

Ds Bs Tes Sas her Ÿ «ol <t ay. Was L Ï ï Î S

Ne tan lt Dr V. ï L

vil Gil a h

d: 2-)

» D o pu D t. Qs e Was nto Us hatt itr ; DU ten nd dio Bott unac ed «atueolls, Ms “S t. noriohon nb nd aomac L die Herren Altionare unterer Scseuic@wa l . & Yb inné nto 2 c î E r : ; Len N ote eitummunger L ventuelle Bertret versehen find, fin ¡CmaR 4 14 611/15 | Fabrifations-Konto r S 1 638 Buchbandlungs-Honorar-Reserve-Kto 1 190 ti A : CUeniuen G E u

M é ® 2 1. Ls U 1 QE i “ina Page ete v \ G z it entlichen in » &8 95 auf: | >s s @ ¿: jährigen ordentlichen Generalversammlung au e: 95 3191 Prámien- Konto eti 39 156 Welt“ -Konto-Korrent-Konto . 26 35 omn wesentlihen in die $$ 17 bis 25 auf- | der Statuten innerhalb der beiden leyten | S.

tin Weiglein n Weiden wurde intel - ZulaFung zur

e J mitta D Ztg Att hei dem E Landaoridts Weide: Remittenden-Reserve-Konto . 750/—}N Conto a nuovo S 940 Ms 20 Wocheu vor der Generalversammlung auf Sonnabend, den 8. Juni 1901, on gs Rebtäanwaltscaft dei è erichte iden

L 4i “éé Dtr Etn Ì e Ä LCNLTT T4 84 Li

D 25

01 f uUDeTnot cene Tia & F L E L Ï s & na unse em O! vâftälotal V t « do Las “E ial 4A s F 75 p Lastès Bs ÁM 31 417,27 R oton Blatts 24 | Konto-Korrent-Konto 68 06319 E 19 bis 54 werden im wesentlichen durch die | unserem Bureau in Empfang zu nehmen. Aa b c unjerem d S | beute in ì eôgeritl Nechtäanwaltéliste ein _Sral L 34 !: h Konlo-Kc L-AC A 6 A L i is 16 ersett. M n 8. Mai 1901. gedenit etn

2 vereinnahmt: Buchhandlungs-Konto-Korrent-Konto 9 3361 In letzt a L : ünchen, der

| mien Welt“ -Konto-Korrent-Konto 11 870/46 " „cpierem Paragraph ift bestimmt, daz der Süddeutsche 1) Vorlage des Geschäftöberi

; [T S p [L T L M i ° * * * ü «i UuTQ en Nor D â ita do n ver aas ¿fta inge- g # z » L «C Age DCS CTCI LETCA

no< s<webende 382 250,53 Militär-Sonntagéblatt-Konto-Korrent- diumte Aue S emlgliedern veriragmag Cnge Rückverficherungs-Actien-Gesellschaft d laufende Risike f E Konto 2 683 0 Stor. \ dadon ad: M S s An x

. I 26

s Î.. s Map res der Gewinn- und Verlu

ell am Reingewinn 2< Vornabme P E ; beil am Reingewinn nur nah Vornahme 9) Beschlußfaffung über Erth

dad L Tab 9 f weder Abschreibungen und Rü>lagen berechnet | N S M, / [14929] Betannutmacyung. : für Kiitorni 401,20 G Verlust-K R 86 690 et, 66 f 3 î bufî: R h 2 k Der Rechtsanwalt Richard Goldstein ift auf seinen : 5 winn- und Berlust-Konto 0‘ F n D 8 Raklon wum êr f A Es G 1 für Rüver- | E A T EREEEAN 2 E224 E —— are 59 und 56 fallen weg. : Dampfer Pauline Haubuß- 3) Wablen zum Aufsichtêrath. Uutras in iste der bei dem Landgericht 1 Berlin sicherungen 02 717,85 o 103 119,05 279 131148 969 504 : 960 (4 U Art 37 und 58 werden dur Ÿ 40 erseut A ti Gesells aft R Lu A ge By f y ves inde gel F enen Recbtäanwälte beute gel ibt worden. 204 7496 mf Gewinn- und Verlust-Konto am S1. Dezember 1900 Z- 99 und 60 fallen weg. ctien jet) 2 4) Abberufung cines Aussztörat omg r Verliu, den 11. Mai 1 E S 293 742/63 - r - Ler Entwurf enthält folgende neuen Bestim- Wir bringen hiermit zur öffentlichen Kenntniß Diejenigen Attionäre, welche an der = f Der f c

Magdeburg, den 23. Februar 1901 A d i A Vungen f daf an Stelle des verstorbenen Kaufmanns Eschricht | versammlung theilnehmen wollen aben ibr E

Neuc aDervger Wafser-Afssecuranz-Actien-Gesellschaft. E ao e uo 0e 100 009 72} Kassa-Konto v 55 N a 4 bis 6 regeln die fünftige Emission neuer | der Kaufmann Ernst Rahmlow bierselbst in der | bis zum 2. Juni d. J. bei er Gesellschafts- E Tie. Lor aats Hetiin

Der Aussichtörath. . Der Vorstand. C L E 10 409 41 Gruntsculdzinsen-Konto ¿ Li 170 E Generalversammlung am 23. April d. Is. zum Stell- kasse in Wolgast ju hinterlegen. Las E einer Wiederäbernahme in den Jultiz

D j Hove f nel S olimann. Rother. Konto-Korrent-Konto . . . . . 309 16] Betriebsergebniß-Konto a 24 185/09 0s 7 bis 10 wiederbolen im wesentlichen die | vertreter für die Mitglieder des Auffichtsraths Wolgast, den 14. Mai 1901. | dienst in der Liste der beim dicsigen Amtsgericht der Gei „Die vorstehende Bilanz nebft Gewinn- und Verlust-Konto habe ih geprüft und mit den Büchern | Buchhandlungs-Konto-Korrent-Konto 37597 Bilanz-Konto i S s6 690 20 f: lichen Bestimmungen über Verlust oder Be- | gewählt worden ift. Wolgaster-Actien-Gesellschaft e. | E L O R Moi Wn ms A er ellicâft richtig übereinstimmend befunden. —— B N 4 s qung von Aktio d ats (eine nd St den 24. April 1901. für Holzbearbeitung, vorm. a. H. Kraceft. | zugelaenen NKechtda: rale

4 8 ktien und JIJnterimssheinen un ettin, de b Do 1A Magdeburg, den 20. April 1901. 111 104 111 1042 arung ($4 297 bia 299 H.-G.-B.). Der Vorstand. _Der Auffichtsrath. Papenburg, n L L Dtto Séley, gerichtlich vereideter Bücherrevisor. $ 2. Die Mitglieder des Hufsichtêraths bezieben H. Haubuß. Schwary, Voriizender. Konigiuches Amis

n N A f 0 R ¡1a tien v Mat 1e, e d 4 Le

Ï