1901 / 115 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

burg derart Gesammtprokura ertheilt ist, daß jeder | hafter, Ingenieur Otto Benz in Frankfurt a. O. Kommanditist ausgeschieden und die dem Kaufmann | Posen, Fuyabao Paul Venzke (Nr. 447) us ermächtigt ist, in Gemeinschaft mit einem Vorstands- | unter Ge Firma fortgeführt. Herrn Sally Winter in Plauen ertheilte Profura | Rothard, Argenau, Jnhaberin Frau Ée mitgliede der Gesellschaft deren Firma zu zeichnen. Franffurt a. O., 11. Mai 1901. erloschen ift.

Schmidt daselbst E 371). Danzig, den 9. Mai 1901. Königl. Amtsgericht. Abth. 2. Glauchau, den 10. Mai 1901. Königliches Amtsgericht. 10

E Inowrazlaw, 8. Mai 1901. i S B - l 5 h Friedeberg, Neumark. [14827] Das Königliche Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. c e ect a Hi e Dresden. H [14817] | In unser Handelsregister A. ist beute unter Nr. 88 | Goslar. [14833] | Tserlohn. Befanntmach Pans, [14849 Das Erlöschen der folgenden, auf den daneben | die Firma: „Paul Förster““, Sig: „Friedeberg | Zu der im hiefigen Handelsregister Fol. 389 ein- In dem Handelsregister A. e eute bei d

j , - S . S A 2 C D er unter - -- ten Bl 3 lsreaisters einaetragenen | N.-M.“, Inhaber: „Kaufmann Paul Förster, | getragenen Firma E. Heiser zu Goslar ift heute Nr. 93 eingetragenen Firma J. S. Schmidt zuu Deut < N <s-A J Q d K gl 1) P y h i{8-A 3 Q E eda q TAAtEen : deB Dane lar gter GRgerrigentn Fried eberg N.-M.“ eingetragen. Folgendes eingetragen: zu Iserlohn vermerkt, daß nah dem Tode Söhne él él Nl l T un 0 l reu l ell aa i it l, “A. B. Münvich in Dresden, Blatt 1151, Friedeberg N.-M., den 13. Mai 1901.

Die Firma ift erloschen. herigen Firmeninhabers das Handelsgeschäft du A. Holleschauer in Dresden, Blatt 2368, Königliches Amtsgericht. Goslar, den 26. April 1901.

. s , - * Auseinandersezungsvertrag auf die Fabrikanten Adolf 0 0115. Ber lin s Mittwoch, den 15. Mai Otto Wallrath in Dresden, Blatt 2860, GardelezeR E [14828] Königliches Amtsgericht. T. und Ernst Basse zu Iserlohn übergegangen und die A

Keune «& Co. in Dresden, Blatt 4189, Das bisher von dem Chemi d Zah Hagen, Westf. [14834] | den Vorgenannten ertheilte Profura erloschen ift. er E dieser Beilage, in welcher die Bekanntma en aus den Handels-, Güt t8-, Bereins- offenschafts-, Zeichen-, Mufter- und Bêrsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente , Gebraud$- “ea & Kirhgeßuer in Dresden, Blatt Gâärdelegen e. agr Soniiggr Sorg aba f: In unfer Firmenregister ist heute eingetragen, daß Die Handelsgesellschaft hat am 1. April 1901 be, u hung 9 MüdercemtS, Bexetone, Sue nes 3 c) cen, P 7 507

fter, Konkurse, f owie die Tarif- und Aba Beinanträabnagen der deutschen Eisenbahnen enthalten find, erscheint aub in einem besonderen Blatt unter dem Ti A H E : : trieb déléncidät «t dur Neräuñe die Firma Wilhelm Köppern in Hagen er- | gonnen. mui zet Engelfing & Comp. in Dresden, Blatt ge i Ditea P Heise F Sn d loschen ist. - Iserlohn, I 6. Mai 1901. D

i a E C Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. Carl Schanze in Dresden, Blatt 5827, G “D E UEE Nachfolger S di éaiglides Amtsgericht. Iserlohn. Bekauntmachung. [148417 cin a An é é Î ÉL UL > cu é 4 4 L 15 B. ) Allgemeine Juftallations-Werke für elef- i E E E A |

3 rk Inh. Friedrich Heise. Halle, Saale. 4710] Im Firmenregister ist zu der unter Nr. 641 ¿jp Das Central -Handels-Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post-Anstalten, für | Das Central - Handels-Regifter für das Deutsche Nei erscheint trische Beleuchtung & Kraftübertraguug Dies ist im hiesigen Handelsregister Abtheilung A. | In unser Handelsregister Abtheilung B. e 17, | getragenen Firma Gustav Korte zu Letmathe Berlin auch dur die Königli&e Expedition des Deutshen Reihs- und Königlich Preußishen Staats- | Bezugspreis beträgt L 20 2 für das Vierteljahr. Einzelne * Dresden Vogel, Blatt 6760, ? -, { unter Nr. 17 eingetragen worden. betr. die Aktiengesellicha ft Hallesche Malzfabrik vermerft, daß das Handelsges<äft unter der hi. Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen twerden. | Fnfertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 20 4. Andreas Bauer & Co. in Kotta, Blatt 6953, Gardelegen, den 1. Mai 1901. Reinicke_ «& Co. zu Halle a/S., ist eingetragen : berigen Firma auf den Kaufmann Gustav Kort: L E k EENE R Gebrüder Flegel in Dresden, Blatt 7716, Plauen.

s M é Königliches Amtsgericht. Dem Friß Reini>e in Halle a. S. ist Prokura junior zu, Letmathe dur< Vertrag übergegangen if Ta 148? 59] » - Karl Matthioa 6 (E Ge _„Gustav Hermaun Fischer in Plauen, Blatt T E ertbeilt. 2 P Die Firma is na< Handelsregister Abtb. «4 andels-Re ister Auf dem die Gefellschaftsfirma N & As F, PLSUtdres (s E : Fr A E bi ars Bergfeld G0 AA 777 GelsenKirechen. Sandel8register A. [14829] Hall 9. Mai 1901. Nr. 138 übertragen. . f 2 G E E Fr. Burmeister (Inh.: Dauie h. Fr. Bur- | Berg E P. Hugo Geyer Nachf. in Dresden, Blatt 7889 des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. alle a. S., den ai btb. 15 Jserlohn den 6. Mai 1901. e, | Sansfe in P ite treffenden Blatt 1587 des meister), | Wilhelm Hellfritz (Inh. : Johann Foßler in Kößschenbroda, B Blatt 8524, Unter Nr. 161 ift die am 1. Mai 1901 unter Königliches Amtsgericht. Abth. 19. , Königliches Amtsgericht. yünchen. Befanntmachung. [14997] | hi iesigen L Handels il Wi ers ist heute eing etragen 1 worden J. P. Mahn (Inh. : Ludw. Heinr. Peter Jenssen), Rich. Hellfriß), Paul Winkler «& Co. in Leuben, Blatt 8735, der gene Hüls «& Keller errichtete ofene Handels- A das Gaibelöreniitie L Ne 14 [LABaS) ines E [14843 E E O ilhe S Dans E. in Plauen l E. Oesten (Inh. : So. Chr. Friedr. S nd Philipp g 4 E 2 } m 9. Mat - J: as «Oande regií er r. l Zu . 945 ILCYTi ele after al ¿geî zied daß die Firn Oesten), Philiyy) E Fimigivegen in das Handelsregister ein- i mie D find als Gesellschafter QUE L ein- der ‘Firma „Vereinigte Wolivaarenfabriken Auf Blatt 211 des Handelsregisters für den Be I. Neu eingetragene Firmen : künftig Otto TSalbaum lautet. J. Wertheim Söhne (Inh. : William Wertheim), Gebr. Bruhn (Inb Die eingetragenen Inhaber dieser Firmen, sowie 1) die Ebefrau Kaufmanns Heinrih Hüls, Elise, Marienthal und Albert Steinberg, Gesellschaft | zirk des unterzeichneten Amtsgerichts ist heute diz 1) „Georg Meyer‘. În De: Dentift Georg Plauen, am 11. Mai 1901. i Sriedr. Schwars (JInb.: Fried. Carl Chr. | K. Helms (Inh. : deren Rechts nacfolger werden hiervon ‘benachrichtigt. | geborene Runggas, zu Gelsenkirchen, mit beschränkter Haftung in Hameln“ Folgendes | Firma Bruno Kloß in Kamenz und weiter ein Mever, Reklameunternehmen, München, Schiller- Königliches Amtsgericht. : S Sw arß), i ; C E | Max Börn>e (Ink L Zur GeltendmaEung eines Widerspru<s wird 2) der Kaufmann Wilhelm Keller junior zu heute eingetragen : ge O B Dele IN es die Herren Tu- ftratte 39. r‘. Offene Handelsgesel Plauen. [14858] J. Hohenstein (Inh. : Jacob Hohen stein), | C arl Schohl (Ink ausm. Carl Shobl ‘inr.), ibnen eine Frist von vier Monaten, die von dieser | Langerfeld. Dem Kaufmann Ernst Lode in Hameln ist Prokura | fabrikanten Theodor Heinri<h Bruno Kloß und Kal 2) EREE E Bilder Dane ge | Auf dem die Firma H. Engelhardt in Plauen | A. R. Weber (Inh. : Aug. Nud. Weber), O Bes (Inh. : Kaufm. Friedr. Blümer), Veröffentlichung an zu renen ist bestimmt Dem Kaufmann Heinri Hüls zu Gelsenkirchen | ertheilt. Heinrich Bruno Kloß ider und daß die Gesellschaf schaft zum Betrie M Es TBLDE t R S * | betreffenden Blatt 1192 des hiesigen Handeléregisters Ernst Schmidt sem. (Inh.: Ernst Ioach. Chr. | Rehder & Plage (In pezier Me Dresden, am 11 "Mai 1901. , s ist Prokura ertbeilt. Der Prokurist zeichnet die Firma entweder mit | am Li M ai 1901 errichtet worden ist. Angegebenza handlungs geschäfts, tünche N, Hans Sal Vit: 2. Des

Geschäft bfabrikati L 1901. Gesell‘caîte far R ist heute eingetragen worden, daß die Profura des | Schmidt), | & erv Plage), U, q! at L S E - | Geschäftszweig: Tuchfabrikation. “n: 8. Mai e after: Osfar Rosner Königliches Amtsgericht. Abth. 1 c. GeIsenKirchen. [14830] einem der Geschäftsführer oder mit dem stellver- OIweig: ginn: L i

Herrn Edmond Joseph Salomon erlo schen ift. Otto Ens (Inh.: Otto Georg Aug. Ludw. | (len im Pandelacagier ager Amtswegen Bei der unter Nr. 16 des Handelsregisters B. ein- tretenden Geschäftsführer zusammen. MAMERS Jet 1 N F und I Isaak Rosner, beide Kaufleute in München. Plauen, am 11. Mai 1901. Ene É ert n. Die vorbeze Emden. Bekanntmachung. [14818 ei e ie lfd t Röhre E E S den 7. Mai 1901. Königl. Sächj. Amtsgericht. 3) „Kunstanstalt für E München Königliches Amtsgericht É. L. Bolzendahl (Inb.: Chr. Ioh. Ludw. | dieser Firmen resv. deren bfolder In das hiesige Handelsregister, Abtheilung A, ist gerage TENgeI O o z Königliches Amtsgericht. ITTk. Kiel. Inh. Hermann Rudolph“. Inhaber: Architekt S 1509: Bôlzend ahl), ufgefordert, un Hinweis auf 4) es Gesetzes e ge 5 9 , 3 G Schal*e ist Folgendes eing etra gen worden : g 9 [149%] Ì d sh, bog zhi ide Pless. S K . o {C& C c e - L G) 1 1 Ey 7 T 4 heute unter Nr. 22 eingetragen die Firm: Durch Beschluß vom 17. April 1901 ist beschlossen | #ameln [14835] Eintragung in das Handelsregister, Hermann Rudolph, lithograpdi\c Kunstanstalt, | “Jy unserem Handelsregister ist bei Nr. 206 die | _B. Frievriths (Inh. : Frau Berta Clara Marie | über die Angelegenheiten der Tretw. Gerichtsbarkeit Ohling & Symens in Pewsum. | e Nl Cv u Q e au tr 1 2 Etablissement „Die Hoffnung“ E s Münen, Nymphenburgerstr. 196/11. u. IV. Q x Ga tet in Vlefe ael 3d Carol. Friedrichs, geb. Franke), en Wide pruch gegen folche Löschung binnen drei O g R P u worden : Fn das biesige Hande Sregister \ Nr 145 tit zu ement ;, 0 ung, ese [schaft 44 ¿E ¿Firma $+ Gottschalk in Pleß geo <t. : Q L L Persönlich haftende Gesellschafter sind: 1) Von der weiteren Durbführung der am | der Firma C. Heinemeyer in ‘Holtensen ein- mit beschränkter Haftung, Kiel: Der bisherige 1) „Georg H. N. nee . Inhaber: In- | © Pleß, den 4 Mai 1901. 2 Ernst Braudt (Inh.: Ernst rl Eduar Monaten geltend zu 1) Kaufmann Mettinus Jannes aas: und 9 he E g D 5 E “_| Geschäftsführer, Kaufmann Johannes Hans E zenieur Georg Hugo Richard Büttner, Ingenieur- : önialihes Amtsgeri Wilh. Brandt), | Rosfto>, den 27. April 19 ; c4; 12 ‘Dezember 1899 be flöfsenen Erböhiing des Grund- | getragen : ' inst E :technif, I den, Ündw önigliches Amtsgericht. 2) Auktionator Heinrich Symens fapitals um 800000 Æ wird abgesehen, na<hdem Firma ist erloschen. Siemsen - ist ausgeschieden. Demgemäß ist $ 10 ureau für Elektrotehnaik, München, Lindwurm- eide in Pewsum. - 7 y E N

1QRD Herm. Fink (Inh.: Kaufm. u. Brauer Herm. | Groß.he rzogliches A [mtgeridit.

Jen” Tf a ÿ Posen. "BAGS R. [14860] D en : / :

: N s 2 8 abge 133. e Friedr. Lud. Tb. Fin), | I dat. B 1486:

A i N S ( des Gesellschaftsvertrages abgeändert. Nach den straße f. ; In unserem Handelsregister Abtheilung A. <5 | Hried id. ¿U : A | Rudelsta Bekanntmachuu ung. [14865] Rechtsverhältnisse: Offene Handelsgesellschaft. Die E Erhöhung M den Ny DUN 500 000 c durh« | Hameln, den 10. Mai ter Beschlusse der Versammlung vom 30. April 19 II. Veränderungen eingetragener Firmen. n. unserem Handelsre gister Ab th eilung A. ist die C onsumgeschäft von D. Weidt (Inh. : Ober- | -Im hiesigen Handelsreg ister sind beute die Fol. 142

geführt worden ist. Königliches Amtsgericht. 111. D 1 INRZ A / Charles ertius“. Am 10 Mai 1901 | unter Nr. 132 eingetragene Firma Urbanowsfki 5 “Be See hat am L E 1901 r va D ll 2) Das Grundkapital wird um 680 000 M. berab- Hannover E E (14838) wird in Abänderung des F S des Vertrages de 1) "” har e Dup S L L ur Vertretung der Gesellschaft ist jeder etell- - E m .

5) E f c ? fellner Carl Louis David Weidt), | und 159 eingetrag Firmen: N : Bekanntmachung. Gesells i mwandlung in eine offene Handels gesellschaft unter Romocti «& Co in Posen heute gelöst worden. R tot H O P ster für Tb mabtigt gesezt in der Weise, daß je 5 Aktien zu 3 Aktien Zin biefigen H andels registers Abtheilung A. Nr. 88 Gesellschaft fünftig nah außen durch die 1bertin: u g

e einr. Broctmann (Inh.: Delikate}tenhdl. | L*r. Qua > sen. in Rudolstadt und 11 M 1901. B L F x T. . r H l Ti zum Betriebe einer Zigarrenfabrik, Poseu, den S5 ¿ai Heinr. Ad. Joh. Bro>man 5 AANE vnoia stimmende Erklärung bezw. Zeichnung - von gleider Firma zum r1eDe YDIgArrenT A Wan Heinr. Ad. Jok rodmann), j Geschwister Loele in Rudolstadt Emden, den 11. Mai 1901. iyentmenge egt D NfH Makgabe | ist heute zu der Firma Gustav Ad. Lippe ein; Geschäftsführern gültig ve ertreten. 2 München, Bayerstraße 69, Gesel Ulschafter : Kaufmann Königliches Amtsgericht. ea H. Hamann (Inh.: Kaufm. Heinr. Joach. | gelöscht worde: Königliches Amtsgericht. 3. M Sdoug: 7 M udid-08 Dis nas (a3gae der | getragen als jepige Pnhaberin Chefrau des Kauf- | Kiel, den 10. Mai 1901. 4udwig Fehr und Privatier August Caesar, beide in | Posem. Bekauntmachung. [14861] | Wilh. Hamann) | Rudolstadt, den 10. Mai 1901.

aci Mathe [14819] in dem Beschlusse angegebenen Bestimmungen und | manns Gustav Adolf Lippe, Helene, geb. Möller, Königliches Amtsgericht. Abth. 4 München. In unser Handelsregister Abtheilung A. ift heute Theodor Brähmer (Inh. : Kaufm. Joh. Car irítl. Amtsgericht

Sn unfer Hanbeldreaister Abtbeilung B. ift heute mil den daselbft verzeichneten Rechten aus gegeben | in Hannover. Gustav Adolf Lippe daselbst ist icönigubétà Br. T O I) „Jos. Rathgeber“. Prokuristen: Direktor | unter Nr. 934 bei der Kommanditgesellschaft Herr: | Theod. Brähmer), | 7

T S I L < L . Tus o en o 110 d R e G pt R Eu R & f x O E E

Fer N vis: D sells E AtE ihrà F L) eTDe Ì Ls _ | Prokurist. Die im Geschäft begründeten Forde- : Ero 2 Güntasi lr Eduard Schrauth in München, Einzelprokura; Jn- | mann Elkeles in Posen eingetragen worden, daß Wilhelm Peters (Inh.: Kaufm. Joh. Wilh. |* 95, Mat 1 E L EA unter Nr. 40 die Gesellschast mit bescrantter No -A 3 der W aus- 5 Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichis O ie Gesellschaft aufaelöf d der bisherige Gesell- Af s «Um 8. Vai 1 wurde etragen Gat, 2 ee OIA e 5 Die Vorzugs-Aktien werden in der Weise aus- | rungen und Berbindlichkeiten find auf die Erwerberin | * g E gel g genieur Ignaz Specht und Kassier Anton Brendl, | die Gesellschaft aufgelöst und der bis herige Gesell- | Georg Heinr. Peters), | O. z Haftung in Firma: Essen-Rütteuscheider Bau- | gegeben, daß jeder Aktionär, welcher nach der Zu- | nit mit übergegangen. zu Königsberg i. Pr. beide in München, Gesammtprokura. schafter Kaufmann Leopold < Fsaac in Posen alleinige Molchin «& Berke (Inb.: f hisfskapitän | t, e E e Müller in St. Avold, ra D mit beschränkter | sammenlegung auf je eine gültig gebliebene Aftie | Haunover, den 10. Mai 1901. Am 10. J T L E 3) Bayerische Industrie Attien- Gesellschaft“. | Inbaber der Firma ist. | Friedr. Carl Aug. Molcbin u. Rentier Adolf Eduard | Liéberiger Inhaber Kausmann Georg Müller, früber Haftung zu Essen, mit dem Sitze zu Efsen ein- eine Zuzahlung von 20 9% des Nominalwerths leistet, Königliches mte zgeridht. La / im Handelsregister NHbtk theilung A: i ein Hoffmann is M aeitaaa gel öf *4 t A Posen, den 9. Mai 1901. 11 e r Ber e «Aug. Coln U. nt do zt n t. Av f jest in St. Mendel Firm.-Reg. getragen worden. Der Ge csellschaftsvertrag ist am | eine Vorzugs-Aktie erhält. E bei Nr. 1114: Für die Firma Dorno « Klinker: O N: nigliches A ih arl Bere : Nr. rloschen 1. Mai 1901 abges{lossen worden. Gegenstand des | g je s Rorzuas: Aktien werden in der Weise gebildet Hannover. Befanntmachung. [14839] | ist dem Heinrich Arendt zu Königsberg i. Pr. Einzdl mebriger Vorstand: Georg Vogl, Rentner in München. Konigli mtsgeriT. Philipp Heins (Inh. : Phil. Heins), | b. Im Gesellschaftsregister 2 èr. 56 für die

E Ne E . 4 - ° gas 9 _— J A“ 1 )eTOCe 0d) l ge / o O I0n0 Pri en. - iQC91 F E E A nm i j s ee «4 T1 TLLILINLI LUTTYLILEZ L HLT. Unternehmens ist die Errichtung und Veräußerung | daß die Aktien den Vermerk erbalten : Im hiesigen Handelsregister Abtheilung B. Nr. 74 Prokura ‘ertbeilt: 1 L ZfQungen c T G e M Prettin. E [14862] C Chum L nb. : C En U Tho bisherige Firma Walter, crger et Cie. mit von Wohn- und Geschäftshäusern, Erwerb und Ver- | * Vorzugs-Aktie gemäß Beschluß vom 17. April ist heute zu der Firma Vierverlags-Gesellschaft, bei Nr. 1142: Das am hiesigen Orte unter da |) „irans lbre<t & G E Flat E Ir UINETEIA Handelsregister Abtheilung A. ist bei W. Vorbe b (Inh: eronom Uh. ZLHEov. | dem Site in Gögenbril: ur< Beschluß der . - - . C bia 4 Z / Q K c u À d s) S î 4 . « » -. , D’ id Tas a} e 2 7 Sg P} 4 L . 9 C 07 Fi X l F ed Bor ed) E bersam E c N L É: 2 7 L S äußerung sowie Anpachtung und Verpachtung von 19091. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Firma Rudolph Hoppe bestehende Handelägebtf 3 a Ö Ea i enen Ï de ä ele München der unter Nr. 24 einc getragene n Ls f G deus t ol riedr. A E 7 | Generalversammlung vou . März 1901 is unter Grundstü>en, Häusern 2c. Das Stamm?*apital beträgt Der Vorstand.“ Hannover eingetragen : Kaufmann Ernst Naue in | deg Kaufmanns Rudolph Hoppe ist mit undæ Y e-NUnanstalt fee IRdUÊtrie, P - | Kählig in Anuaburg der bisherige ber Kauf- | A. Haase (Inh. : Ziegeleiverwalter Aug. Car! | „ntspre ender Abänderung des Artikels 6 des Gefell 100 000 # Geschäftéführer ist der Ziegeleibesißzer | Dis Vorzugs- „Aktien follen folaende Vorrechte vor | Vannover ist als Geschäftsführer ausgeschieden. änderter Firma auf den Schlossermeister Walin haber E S Rudolph“ „infolge Auflösung | mann J P va in Annaburg gelöst und als Bee Ee A res E | vertrages bestimmt worden, daß die Firma der Gesell- Arnold Hoefels zu Essen. s ils Mon E Hannover, den 10. Mai 1901. Hopp 5 De N iberg Draa Xr offenen Handelêge}eb!ha! jeziger Inhaber der Kaufmann Paul Kähblig in | E. Müller (“Fny.: Fett- u. Matertaiwaarenyand!t. Haft ¿u Tauten Rib '

N SIOTIELS l E j l en Stamm-Aktien genießen « oppe zu Königsberg i. Pr. übergegangen. E B E ter. A C a E: i

Essen, den 11. Mai 1901. Königl. Amtsgericht. A Ee Le ¿zu vertbeil Königliches Amtsgericht. 4A. ge A Müncheu, den 11. Mai 1901. Annaburg eingetragen worden. Ed. Ad. Wilh. Müller), i M Walter, Berger und Compaguie,

fi 14820] | E E 8 unn 3371 | Lemdaders, Warthe. [un Kgl. Amtsgericht München 1. Prettin, den 10. Mai 1901. Theodor Voß (Inb. : Dan. Friedr. Th. Voß), | G ditgesellschaft auf Akti Flensburg. Eintragung [14820] | Rein gewinn erbalten zunächst die Vorzugs-Aktien Anme er. „Bekanntmachung. [14837] Bei der im Gesellschaftsregister unter Nr. R L 26 niglihes Amtsgericht. G Hagemeister “nb. &Sautm. Carl Moritz Kommanditgesellschaft auf Aktien. in das Handelsregister vom 9. Mai 1901. | eine Vorzugsdividende von 6% des Nominalbetrags. | Im hiesigen - Oandelsregister Abtheilung A. Nr. 894 | eingetragenen irna Palluß & Schettler # Hünsingen. j N [14851] hp ; S Bde E K. Amtsgericht Saargemünd.

Die dem Kaufmann Lorenz Peter Boysen in | Von dem alsdann verbleibenden Reingewinn erhalten | Uf heute eingetragen die Firma Vormals Georg | F Folgend es vermerkt : y K. Amtsgericht Münsingen. Radoiszell. Befanntimachung. auf "Rugenstein & Co. Fnb.: Oeconom Carl | Schneeberg. [14868] Treppe für die Firma J. P. Boysen in Treppe | die zusammengelegten alten Aktien bis zu 69/6 ihres NIELEp Ie Bcvectalaaes A gEsRtes Alfred ie Liquidation ist beendet und die Firma erlos ; delöregister, Abtheil L E m Vandelsregijter Abth A. wurde heute ein- | inr. Ludw. Rugenstein E Auf Blatt 340 des hiesigen Handelsregisters für ertheilte Prokura ist erloschen. | Nominalbetrags ; au> mit Niederlafsungëort Hannover. Jun- Sanatea: Warthe, den 10. Mai 1901 In unser Handelsregister theilung für Einzel- | ge ragen : M Medi O tis ares C v Siêdte -Neustädtel und Aus: fatols ble ael

r Y s s a E u 0 s E s m m ° 9 p Fa S wat TLE A BDA h V f g s 7 N11 aortd p Tri l N. . JU(11471114 U. 14 94 40 L WIaopie L Ug I I Königliches Amtsgericht in Flensburg. Abth. 3. | Ein etwaiger weiterer Uebers{uß wird unter die PoDeT DIIRen ist Kaufmann Alfred E daselbst. Königliches Amtsgericht. firmen, wurde heute A der Fir na _Charitas Koch, i B 2e L Fi Bleie, (8 Bührer, ns j fie N criabt schaften it beutè bié i ‘rzgebirgfcher Hof

5 Ï d d 18:2 23 N 2Derial g S D V ] 0 B s » ¡21 Sve ertetlt d aren ü Q, B 4 d ent l in . \ wetigmtederianun LCO gy E “Éi L P R C T Q Tut M R T T Flensburg. Eintragungen [14823] | Vorzugs-Aktien und zusammengelegten Aktien derart E A E E ilt von Nömgsluéter Langensalza. | j S erer A : enwa E be rbe A 8 Nerras Ha Fe4 Schaffhausen Tes Rei Zie = es<bâfta.) . Howitz (Inh.: Kaufm. Rich. Friedr. Wilb A. Schöffler in Aue un aber der in das Handelsre ister vom 10. Mai 1901. | ertbeilt, daß 5 des Gewinns den BDorzugs-Altien N Hannover, d “04 Mai 1901 In unserem Hc ndelsregi ster Abtbeilung A. utt der Charitas Gu ge B ah Y E E ane Inhab g Beimnicitèe r Albe e Biber in Scaffs i Hotelier Herr Alban S{öffler in Auc “eingetragen j q , 5 ton "Aa . e 5 C 5 L ? L 3 L N al U as In 52 «S Lil 4SULLUL I “i ® D M c L2H g r: Q c. c e A Firma: Peter Jessen Petersen in Twedt- | und F den zusammengelegten Aktien nah Maßgabe Königliches Amtsgericht. 4A Nr. 22 ift bei der Firma Hermann Bertran E S F e— is us E : : Louise Sachse (Inb ußhändl. Amalie Luise | worde: Tröge! sby; I nhader : Oekonomierath Pe eter Jessen | ihres Nominalbetrags zu Gute kommen. h omtglimes AmtsgerIMT. A Nachfl.“‘, Inhaber Gottwald Donner, ti Große verfa ren net worden jet rcbite G L OR E Aiertiiers: eia] L Fried. Sachse Schneeberg, an Peterse n in Twed t-Trögelsby. b. Falls îin einem Geschäftsjahre der Gewinn Heidelberg. [14995] | aottern Le ite eingétragen worden: Die Fitmnl Den 9. Mai 1901. tett Arthur nann tin gen bat Pc h * Firma: Jür en Jessen in Harrisleefeld ; | nicht ausreichen sollte, um den Vorzugs-Aktien eine (F ingetragen wurde : 5 s my

del

L einr. Neb E

En | Bona E Handelsregifter. | 14866] vi

vil

E

ZY Q e: X ry b otnr Iht r ; F antalicbes Amt f 5 Ae GUESA St. Amtsrichter Schenk. -Z- 150: Firma ‘Alfred Weber, Bubinderei | Albt. E llerfie> E e - Gla Vin y A - “i | Zarris- | itätishe Dividende 3 0 erloshen. Laugensalza, den 13. Mai 1901. Kènz ; a pierbhandlung in ti F. Fulda (Inh.: Kaufm. riedr l 0a. | Schneeberg i [14867] Inhaber : Ziec gele besißer Iürgen Jessen in Harris- | Þ toritätishe Dividende von 6 9/9 zu gewäh ren, fo ist 1) Zum alten Gesellshaftsregister E Zand 2 e Gl . liches Amtsgeri t. Münsingen. [14852] pet. E Ee O (1 g Fn Alfred Webe t. Fulda) Auf Blatt des biesigen Handelsreaisters für LeeJeid. | das fehlende aus demjenigen Reingewinn eines | Firma „Friy & Cie“, Heidelberg. Die Liqui- L a 7 K. Amtsgericht Münsingen. e a E ais 4 | W. Richers (Inb. : Kaufm. Wilh. Carl Eduard | die Städte Neustädtel und Aue sowie die Dorf- Firma: Hans Chr. Hausen in Wallsbüll; | späteren Jahres nahzuzablen,. welher na< Ge- | dation ist beendigt; die Firma ist erloschen. Limbach, Sachsen. s (148 Baar agung, E : Firma Ed d Held Nodas [l. | Richers Masten die Firma: Victoria Dôtel Inhaber: Kaufmann Hans Christian Hansen in | währung einer prioritätischen D ividende von 6 9% an 2) Zum neuen Handelöregister B. D.-Z. 41: Firma Auf Blatt 575 des hiesigen Handelsregi sters In unserem Handelsregister, Abtheilung für Einzel- r, L N ler Eh a ag h Rat e | H. Hintmanu (Inb.: Heinrih Hinyman: Bruno ) Burghold i n Aue md als deren Inbaber Wallobûll. e Seer von FEUanA Ati E sür ri ¿Verein deutscher Oclfabriken, Aktiengesell- heute die Firma Louis Heil in Wittgensde firmen, wurden be ute die irme n : : A E Gie ermei in M4 atine L A i SEECLERRSNE Commanditbank A. R. | der Hotelier Herr wugott Bruno Burgd i Firma: Dampfziegelei Sbxup Peter Jensen | verflossene Jahr übrig blei bt, sodaß die bis- | schaft“ in Mauer als Zweigniederlassung mit dem | Und, als deren Inhaber der Fleischermeister Wilhelm Krähmer's Witwe, Eisen-, Spezerei S A uns Weber Co. (Inh.: Banquier Rud. Weber, | Aue eingetragen worde: r. in Sörup; Inhaber: Ziegeleibesiger Peter herigen Aktien, loweit fie Ma gas sind, Hauptsize in Mannheim Robert Feidel, Wilhelm | Louis Reinhard Heil daselbst eingetragen words und Ellenwaarenhandlung, Siß in Feldstetten, | * Faufmann Edu Geld iuna in Radolfzell bat | Rosto> Schneeberg, den 10. Ma Jensen jr. in Sóôrup erît dann S eg: Denver verden, ea den | Gerbel und Karl Josef Klostermann \ind als Angegebener Ee M eig: Fleischerei. Int t L Wilbelm Welbmer's Wittwe, nacber | «S ant uar Del lung i Madolszel a Ernst Fischer Fu defi elt Ala É önigliche Firma: en omsen in Nübelfeld; In- | Vorzúgs - Aktien für alle verflossenen Gescäfts- | Vorstandsmitglieder „ausgeschiede n und an ibrer Limba en 1 (ai s Fitb de Pur, 4 R I C. Schroeder (Inb. : Wilk Toed E haber : üller f s M Ds en in Nübe “r | jahre die rü>ständige prioritätishe Dividende von | Stelle Richard Sasse, Carl Hafter in Mannheim Königliches Amtsgericht. ] Cith, das. Bei i Firma Adolf Günthert ü: Wilhelm C. Schroede Schwarzenberg

E E

E “Bottfriet Klotz, - ndlung, Siß in Zwie- ed E Éa Kretschmar & Krüger ( G E 3 rA T IPY s M T A » fo 4 4 “s s n A Gs 5 s * L U e IVUTOE as Erlö! Ci vermert 1) Firma: Peter Thayscn in Schafffllund; In- | 6 Prozent voll gewährt ist. Eine Zinsvergütung für | und Jakob Jund>ersdorf in L Hamburg als Vorstan? ds- | Limbach, Sachsen. b | falten, Inbaber : F » vf N den den d M ai 1 O y | Aug. Bannuier (Inh.: Frau Auguste BVannier, | keute die Weder S Zill, E mil il Nerges haber: Müllermeister Peter Nielsen Thavsen in | ru kitändige prioritaätische ividende findet nicht statt. | mitglieder bestellt. Friedri ih Rank, Theodor Fuß Auf Blatt 574 des hiesigen Handels register Llôscht. E E Gr L ia eid aeb. Lütbd> Nachf. in ref enberg md a nbaber Schafflund. E ahzahlun Jn der rüdständigen Vtvidenden | und Bartholomäus Haller, alle in Mannheim, find | beute die Firma Emil Nestler in Dee erk Den 9. Mai 1901. 0D. Ie. iri ‘Paul Grapow_ Inb aufm. Paul Friedr. | 2 Q. M1 E ne “aps tai al N “a Firma: Hans Thomsen in Sörup; Inhaber | Es auf D Pi On Veinen des jeweiligen | zu „PrOUTi[ER O 7 nj E und as E Inhaber der Kartonfabrikant vert Stv. Amtsrichter Schen k. Metehembdach, Schles. ist cat TIOVSI | Georg Chr. Gra ave Alwin Ui Gastwirth Hans Jacob Thomsen in Sörup aufenden Jahres ml bewirit. 3) Zum Handelsregister A. Bd. 11 V.-Z. 324: | Emil Albin Nestler daselbst eingetragen wo® x R Zingelragen tm SXnbelSregliler A e B _Kreibig > Siemers (Inh.: Kaufm. Joah. | tragen wordeà 2. 01 Ï Ï | C s Ui D é L L L >: D: s Ö ivi % S E & Ä Y us [ I] 1 L an H 411117 S H, Ui L L j Königliches Amtögericht, Abtb. 3, in Flensburg. | <- Be Ti l Auflösung Dex Mesellschal t werden gdie Firma „L. 3 in Vas Dond, Das Geschäft Angege ebener Ge häftsuweig: Kartonfabrikation Ju das Handelsregister ist beute Fol. 22 S Nr. Ee De einrich Cet E ce und Dén n S | Vorzugs? tien aus der Maste zuvörderst zum vollen | t auf den Ehemann der bisherigen Inhaberin, Limbach, d . Mai 1901 ¿ M d andelsregister 11t beute Fol. 220 r. ZUS | wollenlpinzneret, Farderei und abrif in | “G Faufm. Carl Martin Heinr L T ç »17 | 1g nt n Ï D en L l E. et - e a - L Due L eor er ( taufm. Carl q T M Ar E ge E 1 10, Mai 1901. Nomin i: erthe befriedigt und unter Hinz urechnung | Spezereihändler Jakob Prosy in Heidelberg über / n liches Amtsgericht. x der Firma Oscar EEERED > S2 Nachf. waldau. INYADer, YUADTISVEILYEL P ceich- | g S Schwarzenberg, ichet Die dem Kommis Simon Marius Simo in | etwa rüdständiger prioritätifcher Dividende sowie | gegangen, der soles unter der Firma „Jakob | n.örrach. weigniederlassung des gleinamigen Geschasts | mann in Petersw u ; Ci W. Äöpp Inh.: Wilh Í Flendbi bed l die Ada P. B. ‘Thomsen m | zuiûa lich [N Dre zient Zin! en leit der legten Mi ilanz Pros“ weiterbetreibt. Ins Gesellschafté register LOON Das Geschà E J ä L Reichenbach in Schl. d „(al « , Luenwalder Tuch- 1 u. _Bufskin-Niederlage Sebnitz. urg Ju i | Lefriebdia Gierauf erhalten die bMäherians ¿ n Dat Is T L IO e 5: Vas Geich dur) Kauk?vertrc u K Sgeridt. Dol fra luf Blatt Flensburg ertheilte Prokura ift erloscher esriedigi Ei erhaiten Gl Cie Aftien, VEYEELC- 5s, Mai 1901. ; eingetragen: VD.-3. 51 (als Fortsetzung v d. den n hey Em il dittig in Neubrandenburg | E. E / . Domnauer (Znî taufm. Leopold nnauer Aus all s s L am enge lea d, S 106 4 y J 2H. E * s L Ï Wi 7 L LLUDOLUAHLC M 1 e 4 l So C a = M v ira n worden da di Königliches Amtsgericht, Abtb. 3, in Flensburg. | elegt ind, gleichfalls bis zum Großh. Amtsgericht. O.-3. 40), Dru>erci und Appretur Brouba be rgegange E E a CeTR A Rosenberg, 0. S. . ] | “Leopo Bayer ( ufm. Leopol wer e S „daß die Flensburg Eintragun [14824] | frei C ihre Befriedigung. Cin etwa ver- | Musum, Bekavyutmachung [15021] Gesellschaft _mit beschränkter Haftung, fortf zen, welcher das]elde unler L E n unserem Handelsregister find folgende Firmen | Carl Fietense (Ink aufm. Carl Fieten! Ebert in Scbuitz besta in das Handelsregister S LO Mai USSn, | ceivender BeveriQuy wird dann unter alle Aktien | für das Handelsregister Abtbeilung A. Nr. 14: | Brombach: Die Prokura des Gesellschafter X eor: b 1. Mai 1901 E TeE Albertine ogerts in | F. Wiese (Inl 1 h. Wie! thenow), | !Masl infolge Zus) aua Zen egiste! F l Do e Unterschied der Geltung gleihmäßig vertbeilt. Firma: Bahnhofshotel August Buhmaun in | Lederlin-Kne <t ist erloschen. Dem Kaufmani X Ubrandenburg, 11. Zat 1M. Botanowitz, Snhaberin Ka l AiDertinc L, Hoffmann (Inh He Firma Julius Jörgensen in Gravenstein Tai Anse b 1 dos ort la N L c U bet Großberzoaliches Amts 74 « («) O datolh e U R ek E (Inbaber: P fer *ulius JIdraënsen in G fei Das Vorzugsrecht in Ansehung, des GBewinnanthbeils Husum mann Sutter- Wenner in Lörrach ist Prokura erde j 9 Nogeitig dafelbs Robert ‘Glay tein Tnbhaber : eter Zulitlus Z enten raventitein) ee do Fan e D G Go G Y T L i 48: Inhakoer Gastrgi bert Gl E 2 CTVENNEN) | beginnt mit dem 1. Januar 1901. Inhaber: Hotelbesizer August Hermann Friedrih | Lörrach, den 9. Mai 1901. Neumänster. [14854] Lafsowit,_ Znhaber Gastwirt! agi À A 11 H

E L N hs - i D : : 8) Für den Fall, daß auf alle gemäß Ziffer 1 bis | Buh 5 F : nser H i Nr. 92 ist b bei | felbit Friederike Wartenberger î Zembo | Bran Snialidoa Mmtägori Hh E Sus j j ubmann in Husum. Großb. Amtäüaericht. In unser Hande ¡lôregiiter A. Vir it deute det | 1e is |

Königliches Amtsgericht, Abth. 3, in Flensburg. 3 zusammengelegten Aktien eine Zuzablung erfolgen Eingetragen. d »

_ x ¿ ti w_t Y ä i ait d T d Ä z Í ; [14 8 der Fi irma F. A. Rene, Neumünster, an Stelle | wit, Inhaberin C irthéfrau rie? Nartin S. Marcus (Ink Mart lomon rtfühdrt. i i Flensburg. Eintragung [14822] | sollte, werden Ing zs-Aktien nicht ausgegeben, weil Husum, den 9. Mai 1901. N UrT ister Abtbeil 4, ift der des Fabrikanten Ferdinand Adolf Ren> in _Neu- | berger da selb j Johaun Arndt j : Albrechts Marcus) Scbuiyz, den 13. Mai in das Handelsregister vom 10. Mai 1901. alsdann eine ftie vor der anderên feinen Vorzug Königliches Amtsgericht. 1. une RE "248 eer Wren enes | Bertha N Naw münster die Ebefrau Clara Hele ne Emmy Ren, | dorf, aber Gastwirt Arndi da} eid Zipplitt (Inh. : Zabnarzt Adolf Zwpült Königliches Amtsgericht B fas, a yYaer B E Mle E in genießt. B dies d Falle werden e Aktien ohne | ynowrazlaw 14840] | mann“ mit E ive_ ju Merseburg und de deb. Hoffmann, in Neumünster als Inhaberin ein Amtègei icht Rosenberg O. S., 8. Mai 1901 | Rees Wiener Schul ‘und Sticfel-Bazar | Soest. Bekan (machung. Flensburg für die Firma 0 0 Emufsen in | den mer rzug tien“ zurüd>gegeben. Y 2 e y s D S fe gctragen worder G | ( ni

1 sb g 9 beil e f t erloscer A aggr p eme uo I urügegeben Jm Handelsregister Abth. A. Nr. 294 ift anf] Inhaberin Handelsfrau Frau Bertha Naumann R gen worden. Rostock. i | V. Saß fes

lensburg ertheilte Profura ist erloschen. Seertieivt: . Mai 1901. 3. d. Mts. die offene Handelsgesellschaft E. L R L (elbst, ein daß Fráulei Vauumtotiee, 4. Mai 1901. hstehe 3 Li

Königliches Amtögericht Abtb. 3, in Flensburg. Kal. Amtsgericht. s 19. VIC PITENT AXIPCISgeteUmMa ° ch- orene Zeid R dafelbît, ein getragen, j 4

enden Firmen A. Chr. W Linshöôft, Berta 11/00 | Soester Bankverein Tappen et Î é Ï “f D O ani F s by ID Af A non bs WŒ_ N Ï vei s manu nowrazlaw eingetragen. Gesell- | Y â Meri als pers nus Königliches Amtsgericht. [11L. 'W. Malchin (“nd j }, Malchin) £ H. Milde ( dir } l (11 Frankenhausen, KyTh. [14825] Gera, ReussJ. L. Bekanntmachung. [14831] | after # Ino! az eing esell targarete Drehéler in Mer seburg als di. M :

H “t J deâ T rritorAa «4 M ¿4 d Ä T

as ett Tze Hirn 990 Etat meoti/uea o Mitten: "teste 2

) Handelöregister S in B

and II F Zt E 6

4 Vi

n

Langfeld Ink

na E Seidel

ï j d V T 1 k Vis Va erau Warth y $ F Q F ser L I L f L A D L Ä m S

Ï

«Int ï ira s L D "0: Dos 0 S eingetretes pe y » (Inh.: Theodor B B PER Sander haft a L : : D E j schafter sind die Erben des am 30. Oktober 1899 | haftender Gesellschafter in das Geschäft einge! Neusta f [14855] c. G G. Betcke (Inh.: Theodor Dea s Im dhietigen Handelsregister Abth. A. Nr. 100 ist | Jm Handels er Abth. A. Nummer 297, die | verstorbenen Kaufmanns Ernst Lehmann, nämlich: ift und daß die due begründete ofene Handel In E S Nr 52 Ferd. Dreyer (Inh.: Julius Vreyer - Sande! ek - Sanful X H. Weber Socft, plan heute die Firma: Fitma E. F. laufuß in Gera betr., ist beute 1) seine Wittwe Olga Lehmann, geb. Feblauer, | gesellschaft am 1. Mai 1901 begonnen bat die Firma , Adolf Zimmermann Neustadt, Robert Dethleff (Inh. : R. H. ethlef) J, D Weber nd. : Konus August Ehrenberg, Frankenhausen, die dem Kaufmann Otto Bielert ertheilte Prokura in Inowrazlaw, Merseburg, am 10. Mai 1901. Westpr. # und als deren Inbaber der Bä>ermeister Spalding «& Co. (Znh rz. GUPYTONINE Sein rauz Hoff (Zn! Ernst | Stettin. 137961 und als deren Inhaber der Perlmutterknopffabrikant | gelöst und eingetragen worden, daß dem Kaufmann 9) die am 20. März 1896 geborene Tobter Königliches Amtsgericht. Abtb. 4- z Rd Mebrcde Acolf Anumermaun bler ein- | bet) M. G. Neumann, Inhaber E. Schleif ( In unser Handelsregister A. Nr bei der August Ehrenberg zu Frankenhausen eingetragen | Otto Herrmann in Gera Cru (n der Weise ertheilt JIrmgard Lehmann daselbst. Mühlhausen, Kr. Pr. Holland. [1487 getragen. 7 T Drunmipais MORN. (Ind: ( g 4 "E. Kr f inl 1 lisabet | @ indelégesell chaft Staccer & Clement worden. orden ist, daß er in etñeins<aft mit dem ein- Zur “Vertretuna ist la é alli, E , 9 9 5 : Bastian E rets{mar (ink ug Met 1 S - K Ld E i c Zur V g ist laut Testament allein die Neustadt, Westpr., 11. Mai 1901. aal), i Q! E : Tip . Miller L l : s vat nt au Fraukenhausen, A S G. H 901. etrage nen (Georg Zevf die Firma iu zcihnen be- Mittwe ermäcbtigt Die Firma ist laut Testament De vitrias Handelöregisier A Y ve ermerk â Köni T bes Ar aitdaeridié. E. W. T. Burmeister (Inb 4 3 [ & <mar i rel h R L Ï [ df Der bisberiae & Mas g ¿ A Furstl. Amtsgeri rehtigt ift. auf die Gesellschaft über 6 p : B usen S - Burmeister) E r G : m E [148261 | Gera, am 11. Mai 1901. E A Olga Aegait f ergegangen. D A en ¡Die Firma B, , Weinreich in Mühlha L 9erkaufungen. Bekanntmachung. LLEBGE) Joh. 'Helur. Gamlin (Inb. : Z. Joh. H. Gamlin), | Edlers Vel ; J } | T ori ¿ 1901. In îter i Fr. Aua. Langema tnh.: Kaufm. Tdeodor Ja | “s Z Bekanntmachun H Fürstliches Amtsgeri iht. dus Inowrazlaw (übergegan gen auf die ofene Mühlhausen Kir. Pr. Holland, den 2 9 Mai 1901 di dan terem Hanì clsreai ift bei der unter ir. 38 Wilke Í In b C ç ig. Langema Etord. Jaffe L a g E e Î Stettin. den In unser Handelöregister Abtheilung A. ist beute (gez.) Dr. Voelkel. Hantelsgesell\<aft E. Lehmann, Inowrazlaw) ist im &önial, Amtôgericht. B ragenen Firma Wagener « Schilling zu L. E Hagen (Ir Fi ir D. Hagen), Emil Schacfer | taufm mil Jul. | Könialid f inactragen Unter Pir. 495 Firma L. Zeschke s, 1bigt und veröffentlicht : Prf.- Reg Nr. T5 gelöscht. nig Es g Hoerkaufungen eingetrage D - Görfau in August Tiedt Inb ? d es Zta * k Strassburg. Saudeidreaider 1487 Nachfolger, Niederlafsungsort SArose, Int aber Gera, den Mai LBOE. i j Gelöscht sind im alten Firmenregister die Firmen Vöbmen ist eine Zwei gniederlassung ‘crrichtet Paul Schulz Nachfolger (. Paet\<) E. Wegemund. la y Lederwaarenfabrikant Carl August I lius Zeuschner | Der Gerichtoschre tiber des Fürstlichen Amtsgerichts: | fi N

dor Jacobsohn (Nr. 185), Nathan Biebers Verantwortlicher Redakteur : Oberkaufungen, den 2. Mai 1901. W. Genssen & Co. (Inb. : W. Genssen), | Albrecht Wegemund, Elisabet RON Ln I ERS Straßburg i. E. in Müllrosc Ferner bei Nr 122 Firma Dix, A.-G.-Assist. Wi

| | j 2 sabet, geb. Url | ttwe (Nr. 314), W. Karczewski (Nr. 439), Direktor-Siemenroth in Berlin. Königliches Amtsgericht. Ad. Langjeldt (Inh.: Senator Th. C. J M. H. Pagels (Inh.: Marta Pagels, ge F Camin u. Neumann Frankfurt a ‘c. Vie | Glauchau. [14832] | M. Klih (Nr | |

r+ ba J r it Le 4 Ï - ‘ni ä L

Î D L mw mr d 7) t

T i s 4 D C

j M b Gaunatolk Grauecl G i 458) und Wilhelm Knopf Nach- di in Berlin- nach, Main. R GAUNG. [14857) eangfeldt), L . M A j "oe ais (Inb i 49 offene Handelsgesellschaft ist dur< Ausscheiden des | Auf Blatt 554 des Handelsregisters für den folger Inhaber Otto Schwirh (Nr. 495), sämmt- Verlag der Expedition (Scholz) în * Verlag (i } das Handelsregister wurde eingetragen, daß 2. Frie (Inh. : 2. P. Jo. Frie. gean E Alfons Romannu, Hotel Romann, vormals Gesellschafters Wilhelm Collath aufgelöft. Das | Stadtbezirk Glauchau, die Firma M. Kariel & Jnowrazlaw, ferner die Firma Zweignieder- | Dru> der Norddeutschen Buchdru>erei und ens der Firma Offenbacher Stearinfabrif H. Haeverni> (Inh.: acverni>d) ( s Dandelsgeshäft wird von det i s if

Del oe (R Ink zuf mil Î 7 L, in traßbur 0 d als der n Indader von dem bisherigen Gesell- | C* betreffend, ist heute eingetragen worden, daß der la ung Jnowrazlaw von Gust. Ad. Schleh, Anstalt, Derlin S W., Wilhelmstraße Nr. 32 Emil Volmar ju Offenbach p De s —y Kauf- r Me a) Friedrichfen (Ink erm ; Emil Hartmann (In | Monodso s St ' g, und ais Y Stnst Franz daselbst Prokura ertbeilt wurde. | Th. Friedrich!en), L N y mm m fu o. 1 Una Offenbach a. M., 11. Mai 1901. Garl Hagemeister (I inh.: G. L. G. Vagemeister) Groth & Diederichs au u À Großherzogliches Amtsgericht. Ludiv. Hartmann (Inh.: Ludw. Hartmann), | Groth),