1901 / 117 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

find auch die Lieferungsbedingüngen g portofreie | der etwa nicht mit eingelieferten Kupons ‘bei der A eit Bekanntmachung [15748]

F | Dritte Beilage Einsendung von 3/00 #4 vom Mägi ats-Sekretär f} Auszahlüng vom Kapital in t im A, par L Ausloosung von Teltower Zuckerfabrik Mar ustädt, i H L E Î Christann zu beziehen. eizeitig werden die Inhaber der nal olgenden, Kreis-Aulei escheiñen. : Di brt Attionäre der Zuerst ; D ij h R -A d K ô li - ; B t E: bercits feüher auSgelooNen tri he Renten ¿Len deg l Grund ves Mert Prag | mictransant wen erm n (dee Mon um Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Adams. bricfe aus den Fälligkeitsterminen umgewandelten Anleihescheinen des Kreises hr,

0 ea nabe find nach Vorschrift des | im Saale ver „Güte Quelle“ ju Markranstädt ah. M 7 ; ; S C E den 1. Oktober 1802 TAt O. Nr. 10455, Tilgungsplans zur Einziehung im Sabre 1901 aus- | zuhaltenden diesjährigen DERLAEEN, Geueral. j M 14 ° B erlin, Sonnabend, den 18. Mai 1901.

: : : z P Ti R ersammlung ergebenst eingeladèn mit dem Le, 41 den 1. April 1895 Litt. C. Nr. 10051, Litt. D. gélóost worden: é verfamm l Aktionär bei Eintritt i : s e V Bw - L 1000 merken, daß si< jeder Aktionär bei Eintritt in de 1. Untersuhungs-Sachen. 9 E RRE E 9) erloosung o. voni erth n d Oktober 1895 Litt. C. Nr. 16929 E R BA-79 Lo 106 Vor L 197 199 S5 Saal dur Börzelgun seiner Aktie zu legitimieren 9. Aufgebote, Berlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 7 S ndit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. papieren. den 1. April 1896 Litt. C. Nr. $031 9609, 28 299 308 326 352 388 389 432 488 526 528 | hat und daß der Saal Punkt 3 Uhr gesc<lofsen 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. efentlicher Anzei d cer - Erwerbs- und Wirthshafts-Genossenschaften.

s 4

i 56 3-666 67: ; * äufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 8. Niederlafsung 2c. von Rechtsanwälten.

; D t. D. Nr. 5248, 550 606 663 666 672 760 816 846. wird : 4. Verkäufe, , Verdingung Nieden

Die bisher hier veröffentliten „Botaimaqungey i Die E T 1 Nr. 8124 11239, | 2) von dem Buchstaben B. über 500 E N Tagesordunng t 5. Verloosung 2c. von Werthpapieren. 9. Bauk, 2 O

über den Verlust von Werthpapieren befinden h | 1" pril 1898 Litt. B. Nr. 3186, Litt. C. | die Nummern 9 24 72 103 164 243 247 253 258 1) Berit des A E ie Reialt i anada, auss<ließli< in Unterabtheilüng 2. Nr. 15282, Litt. D. Nr. 5967 345 346 428 464 488 501 528. 2) Bericht des Vorstandes über die Resultate des eat

i L j f äftsjahres und Beschlußfassung ü i{- ; L h [15786] CD54 i. Dffoler 188 Liti, @. Nr, 11478, Laut: D. | 5) von dem Buchstaben ©. über 200 perftofsencn Gesäftsiahres und Bestasfafung ate: F 6) Nommandit-Gesellshaflen auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. | Act. Bilanz per 31. Dezember 1900. rata g Arg i C H UCEMR N der $8 39, 41 n pu 1899 Litt. A. Nr. 1254 4385 6772 | Die S werden gusgefotdert, ge MueiSeonten s Se über Verwendung des Veber- Die bisher hier veröffentlichten E L ntra E Von. Werthpapieren befin N vas aan : 7 des Geseßes vom 2. 5 1 ( i . N b itt. C. is-Anleibescheine nebst den noch nit fällig ge- L 4 N 4 Í ( ; eilung 2. ; j 9 o : und 47 des Gesetzes vom 2. März 1850 und na | 7666 9108 11435, Läátt. B. Nr 1238 1251, Litt. C. | Kreis bescheine U, lig, 1) Beschlußfassung über etwaige Mittäge ver Diverse Debitoren T au unserer Bekanntiächiiitg ‘voin 16. v. Mts. heute Nr. 620 3143 $8041 8043 11148 16893 20141, wordenen Zinsscheinen und en hierzu gehörigen Herren Aktionäre. t E LEGS i: “" Mus\tände bei Banken | 1515 438/51 i e K «Konto s f m 6 i ten- | Litt. D. Nr. 503 986 1069 1836 3379 5951 9385 | Zinsscheinanweifungen vom L. Juli L901 ab bei | Drt L ú ¿ S x | E iverse Kreditoren satten Ea Die und Westpreufen 9977 12308 15085 16571 16632 16707, der Teltower Kreis-Kommunalkasse, Berlin W., A e D L E, [15414] Vilanz der Zuckerfabrik Wendessen E Hypothek-Schuldner 82 949/42] 2 035 728 07 find zum 1. Oktober 1901 nachfolgende Num- pr eE Au De ets ven Me der- U u ie i Ei ia 6 Ei d ag a R A am 30. April 1901. Gans E A S Éinierlègte Kautionen 97 247|— | } Diverse Kre- mern gezogen worden: selben nah Abzug des Betrages der inzwtien en | drit Tul A A der Zuckerfabrik Markraustädt. : « von uns angekaufte Werthpapiere . | 327 740|—| 354 987| ditoren: 40 iefe: sten, nicht mehr fälligen Kupons zur Vermeidun Mit dem 1. Juli 1901 hört die Verzinsung der L E i s ang paviere . 27 740|—| 354 987|—|} ditoren: 124 Stü it L i 3000 M. Stn B verlustes und künftiger Verjährung bel ausgeloosten Anleihescheine auf. Für fehlende Zins- h) Günther, Vorsißender. 1 qn Immobilien-Konto 4 189 202,58 M. Per Aktien-Kapital-Kont “M S Kassa-Bestände P 5 895 76| hinterlegte 108 111 443 552 973 1389 1473 1502 1531 1668 | den genannten Kassen unverzüglich in Empfang | scheine wird deren Werthbetrag vom Kapital ab- [15825] H eini che ¿s —- Abschreibung „, 3784,05 | 185 418 EinéucrungöfondäeKonto 92 514/25 Kautinns- Effekten bei uns hin S Spart JEA E R 9040 2302 2535 2678 2757 3111 3133 3137- 3276 | zu nehmen. ,__} gezogen. i; è t j Maschinen- u. Uten- G L Reservefonds-Konto S 3 | «G , uns hin | | Sypartajjen-Konto von j 9990 2413 3499 3470 3480 3540 3857 3945 4192 Die Verjährung der ausgeloosten Nentenbriefe Berlin, den 14. Mai 1901. : (R 26 L z j zin . u l 4 514/29 Werthpapiere 66 100|— 562 Einlegern . .. 971 873 82 4448 Lei 1983 5220 S385 5703 5770 5T7T 5824 | tritt L D raes des S8 44 a. a. D. Der Kreis-Ausschuß des Krcifes Teltow. i mmobilien Actien Vank. n E . 6182 405,95 Os 181 692/72 S En 790 947/201] Beamten -Unterstützungs- P 6039 6081 6107 6129 6155 6178 6189 6193 6218 | binnen 10 Jahren ein. von Achenbach. Die Herren Aktionäre werden zu der am 10. Zvi Abschreibung „__9 120,30} 173 285 «„ Gewinn- und Verlust-Konto . .| 144 S Sparka

M. 443 427,11

: : ; r F Z G : 273 135/90 Tone 29 701/28 6237 6718 6851 6956 7150 7234 7307 7316 7366 | Hierbei machen wir zuglei darauf aufmerksam, S cr., Nachmittags “3 Uhr, in unserem Geschäfte- Pferde- u. Wagen- Beamten -Unterstüßungsfond - Effekten A Ariien-Divibenba-Mv.:

7490 7496 7508 7653 7878 7902 7929 $062 8207 ie Nummern aller gekündigten resp. zur Ein- [15734] Bekanntmachuug. A lokale stattfindenden guferordentlichen Geueral- i Konto j L Material-Vorräthe . . . 461 Aken vdle E aag ret A 2E E S R E S Lts n 4 9180 bah die A Hdt Ubsenlietten Rentenbriefe durch die Bei der an e Pee v. f bebufs Os versammlung ergebenst e / - Abschreibung , | 9 90d Waldbesit i E 9329 9351 9400 9620 9728 9786 9916 10102 | von der Redaktion des Königlich Preußischen Staaks- E i U Ls be fi df T des m e i S ] bis a Effekten-Konto 5 000/|— Betriebs-Inventar ¿E 118930 | Dividenden-Reserve (bis- 10139 10197 10199 10232 10352 10546 10557 Anzeigers in Berlin herausgegebene „Allgemeine UICE E s 41. U 1 ‘Juli 1901 gezo rn Neuwahl des 2 E 8. Kassa-Konto 5 23797 Abschrieb pro 1900 “E 118/9944! G her Spezial -Reserve- | 10616 10624 10626 10749 10767 10951 | Verloosungs-Tabelle" im Mai und November jeden | ¿Ur Kl zahlung am X. Jul gezogen | Köln, den 17. M Aas ti Norräthe-Konto 993 443.80 Masthinen-Inventar —T56 310/37 | fond-Konto I) . . .| 300000 11075 11199 11220 11294 ‘11301 1136: 11400 | Jahres veröffentlicht werden. Das Stück dieser ragt Buchstabe A. zu 1009 /(: E E Sve atis 7/200 A - Qebitoren 172 897105 Abschrieb pro 1900 G 43 020 313 290/27 Allgemeine Reserve (bis- 11412 11449 11591 11807 11834 0 11911 | Tabelle ist bei der gedachten Redaktion für 29 3| pr 43 Sa 07 579 901 Bea 376 498 493 661 | [15821] Bekanutmachung. e 24 SEARE und Guiibelifiani ——-— her Spezialreserve 11 12122. 42167 12885 12711 12719 12025 12020 F TOMLY, 736 790 812 877 927 930 991 und 1000, Die 31. ordentliche Generalversammlung 767 482130 767 482/30 | Äußerordentlicher Abschrieb aus dem | und Spezialreserve für | 12797 13083 13190 13236 13242 13339 13464 Königsberg, den 14. Mai 1901. E E Buchstabe B. zu 500 A Ser Aktionäre der Braunschweigischen Eisen- E Ét N D ert E nor p D A Gewinn pro 1899 4 230 841,60 | E Schäden) 349 646/60 1309 e Giü@æ Litt. B, zu 4500 M für Ee ien Os der L ltken, Nr. 1005 1016 1188 1191 1348 1528 1541 1549 | bahn-Gesellsaft wird hiermit auf Snabe E Abschrieb pro 1900. „67 460,— | 298 301/60| 631 617/80 an E E Es 202, 260 439 850 920 1086 1118 1299 1302 | [15732] Bekanntmachung 1 IEIO O E eee 250 296824002996: 2150 Lee Diensiabäude Is. öniglichen Ciscnbahn-Be Betriebs-Unkosten Per Fabrikations-Konto . |- 11/0 214/87 | Srubengebäude und Geleise-Anlagen . 327 125/48 | || Vortrag vom Jahre 1899 4411462 1400 1229 Le Gs 1 L I Bei der in Gemäßheit des Allerhöchsten Privilegii | 9568 2573 2592 2662 2678 2849 2879 2894 2929 | triebs-Inspektion 2 in Braunschweig einberufen. as es sfonds e Sebi Leo 1200 1E 30 852 77 (E Gewaiauitiout E I 29174 2703 2720 A 2399 S 2689 2858 3874 | vom 30. Juni 1889 im Beifein eines Notars statt- 2945 3059 und 3077. R, Tagesordnung : | : Abfihtung! zurn Reservefonds E j H Abschrieb pro 1900 . 98 786 : «o atv i is 2984 aale 3343 3359 3392 3490 3059) 5900 904 gehabten Ausloosuug der planmäßig unm Kalender- Von den früher gekündigten Anleißescheinen 1) Vorlage der Bilanz und des Berichts über 50% Dividende O | Direktions- und Woh Fz S y c > eses 1900 1291 686,691 1 416 045/08 Rus R Stück Litt. €. zu 300 /( jahr A N Bs des | sind bis heute nicht zur Einlösung präfentiert i, P D O Tantid 06 nid Staliüifaticten | | Au e cniliiec À D as E 212 898|— | 5 128 6: ß 04508 E A Din 1AGR_ 4 O M .- | Kreises Brieg sind die folgenden Appoints ge- | worden: 1900 und Beschlußfa| ber dieselbe. PYrati | e dent Ï ——— L 50 40:05 700. 700 S, L E DOR E En ivo EVEn, nd zwar: ausgeloost am 29. August 1899 zum 1. Juli 1900 2) Bericht des Aufsichtsraths über die Prüfung Nachzahlung auf Nüben ewinn pro 1899 #4 30 000,— R 4748 4815 5502 5577 5585 5857 6025 6046 x. Ausgabe: die Nummern 1192 1387 und 1406 des Buch- der Bilanz.

f

Buch EB , Ertra-Abschreibung auf Immobilien . | | Abschrieb pro 1900 . , 18044—| 48044|—| 164 854/— 071 C102 6291 G776 6954 6984 7021 7115 7212 uchstabe W. 162 179 194 220 über je 500 e. staben B. 3) Wahl von zwei Mitgliedern des Nufsihtä- " Mente ung auf Maschinen und | Arbeiterhäuser (75 STäD STOSA (7E

7933 17 7336 7569 7676 7821 7941 80G S966 89 | Buchstabe C. 282 331 382 459 478 670 72% | Die Nücfzablung erfolgt bei der hiesigen Stadt- raths. K S 76

(200 1&0 Di Os p « C ) 200 L 1gl

z | De Abschrieb aus dem L 1E L L Ea dr, - QONC * 1 736 738 785 über je 200 M aïse und den Bankhäusern Niederrheinische Magdeburg, den 15. Mai 1901. O Bewinn pro 1899 M 16 574,15 |

840018417: 8101 BLOG GIIO La O Ry L ar 12. Ausgabe: Credit-Austalt Peters « Cic. in Krefeld na ‘Königliche Eiscubahn-Direktiou, : 1170 214/57 | Absrieb pro 1900 . , 990705| 26 481|20| 69 606/56 9150 Gyr 9200-0008 H BgEL O Ns 10079 Buchstabe 1. 62 72 81 92 112 über je 500 Æ | Rheydt, Delbrück, Leo & Cie. in Bérlin und zugleich Namens des Aufsichtsraths der | Neubauten-Konto dez I 31681185 M Co O A En, 10449 10450 Buchstabe C. „Z0L LUO JODe On DOS B 212 | A. S ERIENRSAE E Bauk-Verein in Berlin | Braunschweigischen Eisenbahn-Gesellschaft. [15666] Ferrain ú Gesells aft L Neu T Babelsberg E E E E S | gl

e S e aRa TA0R4 10010 108 2 | 933 249 254 252 267 278 über je 200 - und Cölu. S R E = : E u . D a 724 81870101 10666 S Es E JOIO Ls S Die betreffenden Kreis-Anleihesceine werden den | Mit den zur Nückzahlung bestimmten Tagen hört C16Sen) 4 Meer Ä | Bilanz pro 31. Dezember 1900. Außerordentlicher Äbschrieb aus dem N 11784 118: » 12086 12266 12270 12358 | Inhabern zur Einlösung am L. Juli 1901 mit | die Verzinfung auf; der Betrag der etwa fehlenden Ce, Tr E Sal A Mens E E E R R E R R R R E E E REEE R R R R tiren aEZ M mar Gewinn pro 1899 4 22 406,23 2440 12637 12645 12688 12742 13791 12798 | dem Bemerkén gekündigt, day von diejem Termin ab | Zinsscheine wird an dem Werthe gekürzt. Geserieva! E T ini hs Di Ube ad j Activa. «A [4 [9 | Abschrieb pro 1900 . 13094, —| 35 500/23) 696 369/78 12440 T 19931 12984 13129 13165 | die Verzinsung der gekündigten Anleihescheine auf- | Rheydt, den 14. Mai 1901. aj ittwoch, “Bureau der Gesells<aft: Alster- fandstü>s-Konto: ; | | | Revier Tölz, Bergwerksberechtigung 3 06 12830 LSLEr 13475 13535 13596 [3831 | hört. Mit den gekündigten Kreis-Anleihescheinen Der Bürgermeister : Nachmittags, im t ureau der Gefellscaft: Alsier- Terrainbesiß Neu-Babelsberg 1. Januar 1900. . . . # 1362 166,75 | | Außerordentlicher Abschrieb aus dem r ea 13962 14032 14117 14171 14490 | find die dazu, gehörigen Zinsscheine der späteren J. V. : Der Beigeordnete: damm 311 in L E ie: / a Mean c Bricb _. «6 10 252,90 | Gewinn pro 1899 M 70 000, |

2227 14618 14676 14971 15052 15077 15305 | Sälligfellstermine nebst Anweisung zurückzuliefern. Schmölder. NRorlage des Jabresberits, der Bilanz und ab Terrain, zugeschrieben den Gebäuden Abschrieb pro 1900 . „, 50 000- 90 00C 153 062 97 14924 146 A S S T S AA 2 | Für die fehlenden Zinsscheine wird der Betrag vom 1) Vorlage des Jahres erd 8, er Bilanz un in Neu-Babelsberg 23 630,50 , 33 883,— 398 283/75 | Sia tifs : i 20 3 062‘ 15366 15412 15544 15616 15721 15856 16024 : der Gewinn- und Nerluít- Rechnung für 1900 ä É : | Nevier Sihe M 56 6 T 5 16140 16219 16366 16422 16517 16534 16581 Apt E Ausgabe Litt. C. Nr. 408 417 | E E E und Ertheilung der Decharge. Tergainbelh Drag 286 293|— E Penzberg: ¿c MIESoaG, “U Un r D Y4 383 7158 719: D) 0 att + A Uv 4 « Le bL. U ê i s ol sfr j E d A t ewtBß j | 2 i f 4 i; / E as E Nano LEEE e REEE 1570 451 457 597 621. iti ed 6) Kommandit - Gesellschaften D) On Ie Aufsichtsraths mitgliedern und ab 10/6 Abschreibung (6 6589,95) 6 458/15 Bere Me Loggen E Ee 8 395/28 R A O) R T5207 12RRQ Po Mer >y Brieg, den 6. Mai 1901. ,_„emes v R Ls Neubauten-Kont 7 c E 00 000/— 1 394 895,28

67 17783 17837 17968 17969 18149 18159 : x inläßfarten und Stimmzettel sind gegen Vor- eudauten-Konlo . . . « + « +- 596/94 L El A m E eo s 18437 12470 18755 19063 19093 19164 19470 Frbe T Shiebia 9 auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. legung der Aktien bis Zum 4. Juni inclufive Terrain und Gebäude Wannsee « ._:þ 20774475 | : 8 397 033891 8 397 033/89 19571 19630 19975 20178 20188 20189 20357 A0) Be ee Î e e S im Bureau der Gesellschaft entgegenzunehmen. Gebäude Ieu-2 abelsberg inkl. Terrains . ¿M103 894,75 | Soll. Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1900. Haben 20473 20726 20728 20754 20759. [15747] Lie Lubher Ma ra On Bekan ma yunges Hamburg, den 17. Mai 1901. ab 10/9 Abschreibung des Gebäudewerths 810,75 | 103 084|— : :

156 Stück Litt. D. zu 75 Bj »/ Q A Tel ot uber den Verlust von Werthpapieren befinden | N iz

186 Ne A n68 ie E 6S6 1920 2123 2129 | 3/2 °/o Stomholmer Stadt-Anleihe aus\cließli< in Unterabtheilung 2. H. Deo S e

9413 2624 2635 2748 2798 2799 3012 3043 3085 von 1887. E E A

3900 3597 3668 4030 4037 4182 4383 4469 4522 Bei der vor dem öffentlihen Notar Sven Weß- [15808]

Terrain und Gebäude in Klein-Glieni>e .. .. . . . #6290 998,50 0 | S E : U s G ab 1 9/6 Abschreibung des Gebäudewerths .. . .. 1942,50] 289 056|—] 2221 515/69 E Geshäfts-Unkosten der N Gewinn, Vortrag vom Jahre 1899 . | 124 358/59 e5ao1 errain-Jnventar-Kon Iro 1. Fc T L E S Q E dae 6 VOSILN SMinien-Nonio „o. 7031117 Bekauuturachung L heute im Komtor der Danziger Privat Zugang. L: e 43 E “650 | E O A. 31 592,69 Erträgnisse von Grundstü>ken und i 584 4586 4638 4713 4858 5077 5125 5337 5480 vewirkte sind v ° i: E À i ° s j Bei der heute im Komtor der Danzi( ' A4 do o Ge 5 ab hiervon die Agio- 2099 5612 5676 3595 6045 6051 6066 6124 6304 E E L P Se linten Sl oje Oblio Herr Geb. Kommerzienrath Theodor Moeller in | Xctien-Bank in Danzig stattgehabten Ausloosung | 1 30684 e 6140 6606 6632 GGRL 6690 6758 7013 7107 7261 D O r Städt Stol dia fol érndé zur Rü>- Brackwede ist infolge setner Berufung zum Handels- | unserer 44 °/6igen Grundschuldbriefe sind die ab 1009/6 Abschreibung E,

7574 7610 7690 7718 7725 8158 8169 825 8352 d ling can LS. Septe be: 1901 ézógeit, ‘nach | Stgter aus dem, Aufsichtsrath unserer Aftien- | Nummern Konto für cigene Hypotheken p. 31. Dezember 1900 4 Tr ah m Ee „5 O Mag A. E P 3420 2779 8994 9050 9064 9147 9182 SS1A ert zahlung gm . Es e Sbli U, insen O gesellschaft ausgeschieden. “19 31 77 85 144 149 200 214 224 246 256 71 ampfer- und Landun sbrücen-Konto y 1. X : 1900 E f i Pa, 94 750|— Revier Tölz aae A 77 G68!93] LUEDIET ega) e e 246 496 29 0565 Le ae a Ds an CAAL (ee 10198 10167 BECNT, fen verlooste Obligationen Zinsen nicht Oelde, den 11. Mai 1901. 300 335 338 345 358 367 389 400 gezogen ne 749% Abschreibung . 1. Januar ú ai t + vt-hoglis En i C Us 449 234/50 B Ie E s J0cR4 10726 10738 10750 {De E ; ° E E E E L 2 d 811500 951572 a ie «s ¿L LEIO O 10544 ee 1 IaG T 1154 T IS0BE Litt. A. à $000 Kronen: Ramesohl & Schmidt gt Mgen „gelangen pen Ei Juli cr. ab mi! Efin-Kento: R I Gai O aim ewe 0 | “ps L 10762 108 490 11535 11718 11960 12025 | Nr. 203 306 360; 3 St. = Kronen 24 000. : «At H 525,— pro Stü bei de j adearstalt-Betheiligungs- V A 4 2 150 236/47 7120336 47 19197 12218 12314 12397 12503 12518 12565 1256| Litt. B. à 1000 Kronen: Actien-Gesellschaft. Danziger Privat-Actien-Bank in Danzis E E ngs-Lonio 9 750 E 2 150 236 47 12591 12612 12655 12808 12905 12967 13043 13079 Nr. 245 398 593 937 999 1390 1433 1810 1823 Der Vokstand. und Banauier Gutbaben und Außenstände L M Wir bringen. aleidueitia u iz i L L

3 99 o 4. 3960 13905 ) 46 1896 1912 1916/201* C ; 337 2406 \ i ¿ sen-For N L l 9 198/2; j Dil gen gleichzeitig zur Kenntniß, daß gelegentlih der heute stattgehabten Genera 13144 13321 13418 1 4 Fe ¡560 13905 14006 1846 1896 1912 1916/2012 2051 2059 2337 2406 -SnA pi an unserer Kasse in Gr.-Zünder Kassen Konto: Bestand am 31. Dezember 1900 T 0 e versammlung in den Auffichtsrath unserer Gesellschaft ge4eg ( eral 14068 14316 14409 14629 14651 14673 14728 | 2421 2777; 20 St. = Kronen 50 000. [15803] zur Auszahlung. ' s

Zil; - c. - . - y r, Mat tai Herr Marx v. Klenze in München wiedergewählt 792 14969 14977 15014 15155 15247 15366 âtt. C. ä : s $ Gr.-Zünder, den 15. Mai 1901. 2 419 712 6: Ke A ior Selk L E ek ÄnL E47 PeER3 15635 15670 15767 158 7 15864 M00 Litt. C. à S Tie! 317 830 Maschinenfabrik Eßlingen. Zuck } brik Groß Zünder E Kaul &Co. 419 712/69 perr Hannibal v. Grimmer Adelsbach in Görz wiedergewählt, (5982 16026 161 7 16588 16666 16691 16694 | 915 9 De LEE E D. 7. 1405 1427 1468 Bei der heute vor Notar und Zeugen stattgehabten | M erfabrik Groß Zünder S. Atien-Kapi S. | | wurd Herr Franz Kleidorfer, Bergwerks-Ober-Inspektor in München, neugewäblt Is 0) LULDe _LDOS UOD 1D, D: 5 998 1193 1226 1349 137: 5 142 ; ; rf j Í en-Kapital. Qn G S VAE 16828 16959 17277 17779 17827 17856 17908 I1O DE I oi 1886 2555 2559 2643 2756 2777 teten Seeonß ere = N ms l Kommandit-Gesellschaft auf Actien, Émettelen-Konto pg ge [" PRORROEE E Miete 10 Mai 2908 709% 1793 és l UOO__SOE E E T ngen fmd die folgenden Num ge- ; cit F delen-, Z ah e f 9 / - 11. Mai 1901. 17925 1930, 3328; 20 St. = Kronen 60000. H bie. AFT ervefond-Konto GRR : : e e 09 y | a 2: A o Menden orene, Litt. D. à $00 Kronen : ogen 336 149 193 226 333 355 361 416 427 433 Nah Vorschrift des $ 244 des Handelsgesegbud#! Lartième-Konto i s Ea 429 31 Oberbayerishe Actiengesellschaft für Kohlenbergbau. y 16 Stück „Lit. L. zu 3000 M Nr. 215 226 339 469 590 638 742 792 871 948 2 492 506 507 517 536 559 570 585 587 595 bringen wir hiermit zur öffentlichen Kenntniß, da traßenbaufond-Konto . . 12 000|— Düll. Hertl…e. »Q 990 986 O f r A 244 aooh6 Gat 6 î F. f. D Ì J E 2 > $4 Ï f ë x a e inn « ç c ea E D D - 2456 2683 2945 2985 3544 3600 A A 000 1AIE LELSLER S 2036 1544 1774 1868 | 603 609 610 661 685 688 705 724 733 779 789 | in der außerordentlichen Seneralversam n e un- und Verlust-Konto: Vortrag für 1901 . . A 4 373172 | [15787] Der Befis je ciner Attie giebt das Neht auf cine 2456 2683 294) 295) 9 A ¿ / ha ZUAN 2ZUS ZIZe 200 20) ZOd 2994 ; | $897 856 S666 871 873 883 888 892 916 948 950 9 ktionäre der Neuen Bor ufiansta ietan n E T TPIGIAA e o D ay Stimme. Aftio s T G E n T A A _…_9 Sn R T A O TOO4 S080 27 St. = Sponen Ln a Z 952 975 977 985 1040 1055 1056 1072 1081 1097 | 14. Mai 1901 an Stelle det dur Tod ee Gewi d Veriud-K Did 2419 712/69 Oberbayer. Actiengesellschaft an L E Ee an E éueralt ersamm- S Stück Litt. O. zu 75 Nr. 73 953 522 679 765 809 841. 990 1203 | 1121 1145 1171 [177 1192 1225 1301 1325 1339 | folge s{werer Krankheit aus dem Auffich H, inmitten L O E TO PEO T für Kohlenbergbau. Hinterleaunassceine - der Reichsbank oder eines 45 564 93 996 1173 ‘1447 1756 1885. Ee Le, 1594 1756 1831 33: 2018 00a 9949 1363 1408 1446 1556 159 1561 1568 1581 1614 derselben ausgeschiedenen PETeR Sena Y h Debet. Credit D DUS S S isuna ift ble | deutschen Notars bis spätesteus drei Tage vor Die ausgeloosten Rentenbriefe werden den Jn- | 9958 9578 9526 9716 9887 2949 2981 : 25 St. = Es pen ae E e E Lao D L E Rentier Th. Ebeling ihr, P 25 A Nestdividende Vas das E 1900 auf D LO | der Generalversammlung bei der Kasse der i f indi S E L, Emu T 7 80 » 181: 3 : c 86: e YVerre » Fi il Ç T j g c M . U SLLS l C - V Au j Ds É da z babern derselben mit der Aufforderung gekündigt, Kronen 10 000. © Aas 1905 1925 1930 1942 1991 9002 9011 9019 Senator W. Mever und Hotelbesiger M Ti An Terrain-Unkosten-Konto E 4 681/98 f rote festgeseßt worden und. kann dieselbe gege | Seeaiatt REHaN oder bei der Allgemeinen deu. Kana etrog on uad eUktilen A Ler G E La 9028 2052 2065 2073 9085 9107 9167 9184 9187 burtius, beide - bierselbst, E E O eo ooo ove 26 d Auslieferung der bezüglichen Dividenden-Kuvons, und | 7 eftricitäts-Gesellschaft in Verlin zu hinter- GULELES s G pre E e ezogen am 15. September 130:

Hâusfern 63 1309 Vof on 95,9 E „vau N 33 130/98 eserve . . . ._. «20 298, 11 594/650 Revier Hausham . . .. . « « « [1086 102/74

130/69 B 8 60514 Revier Penzberg 559 836.90

S S 4 E S U -2I Ô Br V d ttonoy ta iede zhlit sind Handlungs-Unkosten-Konto 6 934/43 zwar mit « 54,— für den Kupon sofort bei der legen.

ins Zerie V 2Rr 9905 2238 2260 2285 2312 2332 2338 2341 2351 | zu Mitgliedern des Aufsichtöraths wiedergewäbl! D ( h Ce ; 934/4: 6 54,— Kupon sofort bei der i

jablbaten ZiNUpone und far V n Sr: p | Bit 0 Br: D 9353 2354 2389 2412 2423 2443 2444 2461 2474 Fürstenberg i. Me>l., den 15. Mai 190! e e eie d obs o ea 2 733/80 | | Gesellschafts-Kassa in Miesbach oder bei der 1) Berit d Tagesordnung: x i Nr. 7—16 und Talons, zu 11. Reibe 11 Nr. 5 Litt. E. Nr. 272 274. 2487 9492 2493 2620 9630 2654 2670 2681 272% Der Vorstand der Dypotheken-Zinsen-Konto .. .. .. . .. 2 187/01 Bayerischen Vereinsbank in München in ' Bericht F Doritands Und des Aufsichtsraths bis 16 und Anweisungen vom 1, Oktober 1901 Die Einlösung erfolgt: S T OL Q E O M 4E O L Badeanstalt-Betriebs-Konto 120 9 Empfang genommen werden. Die Gesammt- über das abgelaufene Geschäftsjahr

i Ee Ee | Ce H 9734 2738 2746 2751 2765 2808 2817 2842 2876| S S 7:-Anstalt g 4 T ab bei unserer Kafse hierselbft, Tragheimer in Hamburg bei dem Bankhause L. Behreus 9893 9905 S019 A 9941 I!) Hl 4 2009 Neuen Borschußz-Ansta! ve Effekten-Konto 3170 Kasse für 1 Nr. 6, bezw. e) der B & Sbhne, 5014 3036 3037 3068 3069 3106 3114 3199 3230| A- Buttermann. €@. Bollow. Sw asse für die Provinz Brandenburg in Berlin in Berlin bei dem Bankhause S. Bleichröder. | 3536 3941 3253 3268 3274 3292 3296 3310 3326 | 15465 s An E f / Entlastung des Vorstand d an den Wodthenkagen von 9—12 Uhr Vormittags in Stockholm, den 1. Mai 1901. Sia 2400 2127 2100 2400 2416 3417 3495 343 [15805] Oeffentliche Versteigerung- cellscaft 74 9/4 Abschreibung von M 55 753,96 D: 4 181/56 | ordneter Nummernverzeicnisse, woiu Formulare bei 3) Wabl von Aufsichtsrathsmitglicdern. Empfang zu nehmen. add Die Kommunal-Verwaltung SIED E 3499 p E R E E 1B Auf den Antrag der Direktion der Aktienge! Grundstuds-Konto: E i | | den Ausgabestellen zur Verfügung stehen, die neuen Beschlußfassung über den Antrag tes Auf Ae ek A ti gee E mit dex der. Stadi Stocfholm. 3736 3741 3766 3796 3803 3863 3889 2899 3993 | zu Berlin | 1 9/9 Abschreibung von & 281 914,95 . 92 819/15 Kuponsbogen sihtêraths auf Erhöhung des Aktienkapital Nentezubriefen steht es auc fre, diejelven mil der D109 : 36 3505) 3595 909 JDII FIL

î eutsche rportbank 9 Terrain-J D Ï bei 3 @ L um A O 000 mit Dividendenbeztua î best Z i - Ee g wi N i D G ¿ ‘¿nor Alticn- ain-Inveuntar-Konto : in nen bei der Bayerischen Vereins g frübest Post an dié genannten Rentenbank-Kassen portöfrei | [15731] 3932 sollen die Antheilsrechte det Aktionäre obiger Al

le Hei dieser Stüde erf Se. L 10 9/ 306, 30/6: | banf, vom Tage der Einzahlung zum Kurse vs einzusenden und den Antrag zu stellen, daß die Uéber- Bei der am 22. April d. Jrs. vorgenommenen De Heimzantnng diejer Se eoe am MStd gesellschaft, die infolge Nichteinzahlung E A: ey | Gewinn 2/0 Pg Le P, 8 686 21 in Miesbach bei der Gesellschafts-Kassa, y nicht unter 110. : mittelung dea Geldbetrages M gleihem Lege und, L E Ry unserer Grundschuld- Déileationen gegen Zurückgabe der Vriginal- VI Mate hex Mrde ere 307 oe (3 Wrrndstüds. Ertrag, und d ooo e ao 15 Bes 57 d E gee By den Herren Schoeller & Cie. Sllara Gervine d R R L sciri owct 0 te Zumn 4 j 6 mit Uuver- UTDCH Ic d ls i u Ba p e E0 ti ¿ ¿s L. I 4 “I O DOO t G <5 & 220 Î erwerT- E eau ua | á Ì ana r n wer önnen. m Tee - Mi nn- u M Berli teMc{nun , ow c legt, dur P i pes auf Gefahr und f p E 159 169 294 233 267 319 vei per FLAEUanME Ren ctiaiecazóe r Aug Oée buchs Gris S iche errain-Verkaufs-Konto E | 11 497/50 R Z 1. Mai joo. E L reis En Jar i it „om 20 Mai 1901 oîte fänaers, s 2 E î 93. N , L 6 Tff o s c L C em Gesch: b cselli<aft zur Eins s E ae: rofe Antrage ift eine Quittung nah | Diese Grundschulobriefe werden hiermit gekündigt. bei der Württ. Bankanstalt vorm. Pflaum Rtelareung bérfaust Verden. L «Fent- R A T, noaio E 9 iles LNaEE, MESERgL Sa der Aktionäre ofen. s folgendern Muster: F476 i Die Verzinsung derselben hôrt mit dem 31. De- «& Co, in Stuttgart, e i e. | „Zu diesem Zwecke habe ih einen Termir zur * y L L N A eme. E ix Rohlenbergban. | E e cet M bu<stäbli< . . . - Mark für d . . . |zember d. Jrs. auf und findet die Rückzahlung der bei der Deutschen Vereinsbank in Frank- | 1 Hen Versteigerung der Aytheilsre<te 34 433/05) 234 433/03 (Nachdru> wird nicht bonoriert.) Traben-Trarbacher ausgeloosten . . 9/6 Rentenbrief . . . der Provinzen | Beträge gegen Einlieferung der Stücke undder nicht furt a. Main und oben genannten Aktien der Der Auffichtsrath. Der Vorstand. 1 DULIGSASLN Ú Oít: und Westpreußen lätt. . . . Nr. . . . aus | fälligen Zinskupons vom 2. Januar 1902 ab an unserer Kasse _ in Efilingen.. ; D tîd E Bö>mann. Heimann. Richter. Die Herren Akticn3 orde f Grund des & 15 Beleuchtungs -Gesellschaft der Königlichen Mentenbank - Kasse zu bei unserer Gewerkschaftstafse statt. Von dem «genannten Tage an hört die Verzinsung eu I Jen xp Eiaty In dex 9 dentli ; 9s, 190 g 6&1 le Herren Aktionäre werden auf Grund des F 15 ' E E besch Ee * | Ælplervee, den 15. Mai 1901 der berausgeloosten Stücke auf. auf Freitag, dén 24, Mai 190 i eit- t der Geselli& ordentli Generalversammlung vom 25. März 1901 wurde das gemäß $ 14 des | des Statuts zu der Sounabend, am 8. Juni Der UAuffichtêrath. empfangen ‘zu Med C E ) E ‘Gewerkschaft des Eßlingen, den 15. Mai 1901 3 Uhr, in meinen Amtsräumen 1 ai *elellschaft ausscheidende Sram ttatied Herr Dr. Gelpke wiedergewählt. A901, Na mittags 4 Uhr, in unserem Situngs- Ur atum, Yiamc N f J 2 , m B y C c “i 9 izufûg H j i i t Esilingen. iraße Nr. $5, 11 Treppen, anbera Der Vorstand. zimmer zu Traben stattfindenden ordentlichen a e 1 Oltober 1901 ab bört die Verzinsung der Steinkohlen- & Eisenstein-Hergwerks Gott T 2024 3968 rene va he rige: [I Treppe Heimann. Richter. Generalversammlung hierdurh eingeladen. C : L er 15 ab h die Verzi ( Ó ez Lz 20e ; ausgeloosten Nentenbriefe auf, und es wird der Werth ey VLT, Schürbauk & Charlottenburg“. —— Carl Mengel, Notar.

D “) I r G Ls D „C 45 # - a 1 e fe e «d fa la Dividende pro 1900 beträgt demnach 14 °%. 2) Beschlußfassung über den Geschäftsbericht und Vampfer-Betriebs-Konto e E N io 2 0276 e geben wir bekannt, daß gegen Ein Bl < ilanz, End des Reingewinns und Dampfer- und Landungsbrü>en-Konto: reihnng der Aktien ünter Beifügung arithmetisch ge , Entlastung des Vorstands und Aufsichtsraths.

g é it

Deutsch.