1901 / 117 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Hugo Feiner 2 Befugniß ertheilt, die Gesellschaft | stadt. Diese Firma ist dur< Verkauf des Geschäfts Gelsenkirchen ift heute vermerkt worden, dag dos P. & M. aun. Diese Firma ist erloschen. allein zu vertreten. auf- é U

S lft a M., 7. Mai 1901. erloschen. Handelsgeschäft dur< Erbgang auf die Witiwe S. N. B . Diese - Ficma, deren “âlleiniger

) | Sechste Beilage J ; : . rt_ ] i c. Die Firma Oskar Kaupert, Buchdruekerei | mann Franz Jungmann, Katharina, geb. Oel>, z Inhaber der am 15. März 1899 verstorbene D ul R ih ÁÀ î d f lich P Pi h Î -A Î Q Königl. Amtsgericht. Abth. 16. d Verlag des Amtsblatts „Grenzer den- b | f i - g 22U il: ear Ger M 1 e | Rabe, Sulfater Befe Kaugiri, Bateudentetee | Aineen em Anfana 0d Kara Fngnan in | Leser A Feompl, Vie ose naa zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königüch Preupt)Gen a9 SUgeIgeT. aselbst,

-. : : E Z fortgeseßzter Gütergemeinshaft das Geschaft unter schaft unter dieser Firma, deren Gesellschafter Cz 9 ; pt rer u 54 ee: d. die Firma Karl Kuhule, Hotel-Restaurant unveränderter Firma fort. Sodann ist die Firma E Theodor Lehler und Adolph Ernt J Mi 117 Berlin 7 Sonnabend, den 18. Mai 1901. Österreichishe Hof - Chocolade - Fabrikanten um -uigos Res Ns Inhaber | in A Es SEA : ltampf garen, ist „aufgelöst worden. Láut I ® zur: E ra =— Dis F; ‘c - ] Karl Kuhnle, Hotelier dajelbst. elsenfirchen, 9. Mai é emachter Anzeige ist die Liquidati schafft: ; - ereins-, Genof\senschafts-, Zeihen- s i „B zeichen, ente, raudS- E E geandert in“) Den 13. Mai 1901. E Kgl. Amtsgericht. demnach ist die Firma erloschen. e Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Hane E s erscheint R in ps E Bat autec pem Ai E R 2) Frankfurter Farbenfabrik Gabriel Stern. Hilfsrichter (Unterschrift). Gelsenkirchen. E 15148] Theodor Min> «& Co. Gesellschafter : Oëcar muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrp -Bekanntmachungen eut)<en Gilenvaßnen , Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. | Frohburs. E [15559] | Bei der unter Nr. 218 des Gesellschaftsregisters Theodor Min> und Otto Julius Schult, beide

bei I j i t Rei u ps . ad: 1 wohnhafte Kaufmann Gabriel Stern zu Frank- Auf Blatt 173 des Handelsregisters für den Bezirk | eingetragenen Firma: us M sellschaft b Central- andels- Negister {ur aS ¿u c c + (Nr. 117 B.) E a. M. ein H L Se anne. des Peti eres O U gde die Gewer, „Elsäßische Bergwerke, Gesellschaft mit be- 13 Mai A elsgefellshaft hat begonnen am ° Fär das Deutshe Reih ers@heint ne lid Der 3) Annoceute angili. 1 C chaft in Fi d y w ; P S : 1 . - Í # : ; ¿ F s „9 y al - Handels -* tf sir das Deuts@ze Reich ers<etin in der Regel tägli.

vat S zu Mailand S bnbäfie Mufmonn Céfare ebot h ale do t Tbei fe Gewerk- ist beni f arp Ée gn a fa „_ Das Amtsgericht. Das Central - Handels-Regifter für das Deutsche Rei kann dur es s reg Wu Bezug A Dai 2 t E das Vierteljahr. Einzelne Nummern fosten 26 S. Mangili zu Frankfurt a. M. eine Zweignieder- | schaft Bubendorfer Kohlenwerke eingetragen worden. | Die Auflösung der Gesellschaft ist bes<lossen, der M n O ete Berlin au dur is s E O La e uten t Fn\ertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 A. lassung setnes ite gleicher Firma. ¿u Mhlland K Gegenstand des Unternehmens ist erp und | bisherige Geschästsfüßrer t zum Liquidator bestellt. BVeröffentli&t. Wehr ä E aa Vorsteher Anzeigers, 3W. Wilbelm}traye 22, 2ogen L s von ibm als Einzelkaufmann betriebenen Handels- | Ausbeutung der dem Bergwerts efißer A. Franz in Gelsenkirchen, 11. Mai 1901. : x R EO N * O E s e E A L F; F é j : y 15596 gelie S Dem zu Frankfurt a. M. wohn- | Goslar ah. gehörigen Biaunkoblenberabaarettie in | 9 Kal. Amtsgericht. Hamburg. E E [15572] Handels-Register. A I 1991 19 der Seie n net Ter M g emen ga E n aa V die Filiale der Sächfischen Bank Gl s B E S Ter väter, S zu a B e e Gera, Reuss j. L. Befanntmachung. [15565] Eintragungen in das Handelsregister >97 | Aktien übersteigenden Nermögens im Falle der Auf- | schaften 1) France « Co in Niederschöneweide Dresden hier, Zweigniederla}ssung, betreffenden

E » Mine R A, Seh "| Auf Nr. 535 des Handelsregisters Abth. A. ist des Amtsgerichts Hamburg. annover. Befanntmachung. 15973

i ; E Le : : L Ct: [15573] | [af zejellshaf die Stadt Hildesheim für | Nr. 32, 2) Howroyd & Oldroyd in Nieder- | Blatt 2079 des Handelsregisters ist heute eingetragen 4) Heurih & Meuser. Unter dieser Firma ist | Kohlen und andere Mineralien, fowie die Herstellung E S 7 : ; ; T btbeilung A. lôfung der Gejells<ast an die Sta C, E 4 E S l mit dem Sie zu Fraufkfurt a. M. eine offene | aller Anlagen und der Betrieb von Unternehmungen, heute die Firma Ferd. Kupfer in Gera (Hanf- 1901. Mai 14. Im biesigen Handelsregister Abtheilung

eini L ide Nr. 51, : l & Traeger | worden, daß der Vize - Direktor Herr Heinrich Firma F ( . ; L 16 3 ; gemeinnüßige Zwe>e. schöneweide Nr. 51, 3) Carl Wege et Mh j T T Haft orr h Ms | 5 ; L 5 : t, | und Drahtfeilseilerei, Gurten- und Treibriemen- | Wentel « SHirsekorn. Der Gefells<hafter Carl c. 895 ist heute eingetragen die Firma Albert i im, 7. Mai 1901. in Adlershof Nr. 86 sind von Amtswegen gelöscht. | Wilhelm Tünnermann hier aus dem Dorilande Handelsgesellschaft errichtet worden, welche am 1. Mai welche die Ausnußung dieser Abbaurechte und die | weberei) und als Inhaber der Seilermeister | Hermann Wenßel ist am 11. Mai 1901 dur Dien jr. mit Niederlassungsort Hannover und C Amtsgericht. T. Köpeni>, den 10. Mai 1901. infolge Ablebens ausgeschieden ist. 1901 begonnen hat. Gefellshafter find der Kauf- | Verwerthung ihrer Produkte befördern. _ s S E s: T 8 dieser of Sa haft aus. 8 X selben K nn Albert Ziem junior o O L Könialiches Amtsgericht. Abth. 4. Leipzig, den 14. Mat 1901. mann Peter Jacob Henrih und der Photograph Iu Mitgliedern des Grubenvorstands sind bestellt : Friedrich tr E in Sena C getragen E ta en R s, ns Aver derselben Kaufmann Î Hildesheim. Befanutmachung. [15161] Lng T [15590] Königliches Amtsgericht. Abth. T1 B ç ta: Si a 6 : ge LEBEG E N Q L A * | fowie weiter verlautbart worden, daß der Kaufmann ge1Mteden ; le GSelel]chall wird von - dessen daselbt. ; Auf ) iefigen Handeléregisters ist | Kreuznach. Befauutmachung. v, Ld A ; Der Gesellschafter Robert Meuser ist il] O Besbates A. Franz in Goslar a. L. | Johannes Richard Kupfer in Gera als. pertönlih | ikke Vera Wugenne Ses ges. Hannover, den 13. Mai 1201. ite qu dee. Fiema: ‘Sohtig & Böneker in | Bei Nr. 182 unseres Gesellschaftsregisters, woselbst | Leipzig. [15595] der Gesellschaft nicht berechtigt s Negierungs 9 Baumeister A. Gleitsmann in haftender Gesellshafter in das Geschäft eingetreten * Droege, hierselbst in Gemeinschaft mit dem über- Königliches Amtsgericht. 4A. Hildesheim eingetragen : die ofene Handelsgesellschaft in Firma „J. Freuden- | Auf Blatt 10 530 des Handelsregisters ist heute 5) F. «& O. Stern Bie Firnia ist erloschen Dresden, als stellvertretender Vorsißender und legteres in eine ofene Handelsgesellchaft um- | lebenden Gesellfafter Johann Vincent Wengel, Hattingen, Ruhr. E Die Firma ist erloschen.“ berg“ mit dem Site zu Kreuznach eingetragen ist, | eingetragen worden, daß der Frau Friederike Bertha 6) Moritz Baer junior E Unter vieler Firtna Dr. Hugo Röhrig in O L Seb iee Saab ewandelt worden ift, welde am 15. Mai 1901 Hausmakler bierselbst, und dem neu eingetretenen Bekanutmachung. ; Hildesheim, den 7. Mai 1901. wurde Folgendes vermerkt: Der Gesellsafter verebel. Karstädt, geb. Morus, in Leipzig für die führt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Dé, 100d Sibide i Goslar a ü egonnen hat. Friedri Wilhelm Wenyel und Otto Ernst In das Handelsregister A. ist unter Nr. 9 die Königliches Amtsgericht. I. Friedri Neubauer, Kaufmann zu Kreuznach, ist aus | Firma A. E. Karstädt ebenda Prokura ertheilt Moriy Baer Jünilor sein von ihm unter der Firma Rechtsanwalt 1)r. Bö>ter in Magdebur Gera, den 15. Mai 1901. Wenzel, beide Hausmakler hierselbst, unter unver- Firma Max Salomon und als deren Inhaber der | xi1desheim. Bekanntmach Laaaun 715160) | der Gesellschaft ausgeschieden. Die Gesellschafterin | worden ist. Moritz Baer bisher zu Bensheim betriebenes Direktor Wilhelm Schwarzenauer Ti Sölvavball Fürstliches Amtsgericht. änderter Fitma forlge]eht. ‘j Kaufmann Mar Salomon zu Linden eingetragen. Si G E B maun L Hildesheim Wittwe Jacob Freudenberg, Katharina, geborene Leipzig, den 14. Mai 1901. Handelsgeschäft zu Frankfurt a. M. als Einzel- Die Gewerkschaft wird Dritten gegeuüber dur B ( gez) e S ET A Gt i De O R Ls D U tive Zugleich S e dah e ist eschâft ein N S 5 Des Baudelareglilezs eingetragen : Schreiber, Aus sezt das Handelsgeschäft Königliches Amtsgericht. Abth. TT B. e c h ta R e lórirrltonha A Beglaubigt und veröffentlicht: DON DerlrekTung der GVeseusGarl und von rren- und Knabenkonfektion8ge|<ast 1. Rat E En "L * | unter unveränderter Firma fort. E é 5,507 kaufmann fort. E L den Porfigeriden des Grubenvorstands und bei dessen | Gera, den 15. Mai 1901. der Zeichnung der Firma derselben ausgesc{lossen. D iegen 14. Maï 1901. Die Firma ift erloschen. Die Firma wurde sodann nah Nr. 39 des Handels- Lelamig s [15597] __7) Friedr. Wagner. Die offene Handelsgefell- Behinderung dur dessen Stellvertreter vertreten. E C us - En H ; . | Samb ¿f - Aa e ; Hildesheim, 7. Mai 1901. as e N Auf Blatt 253 des hiesigen Handelsregisters, die schaft ist aufgelöst. Das Handelsgeschäft wird von Frohburg, den 14. Mai 1901 Der Gerichtsschreiber des Fürstlichen Amtsgerichts : | amburger Filiale der Deutschen Bauk, Königliches Amtsgericht. Sznial. A U 1 registers Abth. A. übertragen. u G n Belónia betresfenb. t Il ausgelo!t. as Dandei8ge) IED. V! T e Ne E Lt TUTS Dix, A.-G.-Assist. Zweigniederlassung der Akticngesells<haft Deutsche Königl. Amtsgericht. 1. Kreuznach, den 13. Mai 1901. Firma Oswald Gruhn in Leisuig vetressend, 1! dem bisherigen Gesellschafter Kaufmann Heinrich Königliches Amtsgericht. Ee L Bank, zu Verlin. Heidelberg. [15575] Erde [15579] J Kal Amtsgericht. Abth. 2 heute eingetragen worden, daß die Zweignieder- Wagner unter unveränderter Firma als Einzelkauf- | Fürstenwalde. [15561] | Gera, Reuss J. L. Bekanntmachung. [15566] In " der Generalverfammlung der Aktionäre Eingetragen wurde: S #n das. Handelsregister ist heute die Firma O g : 0 „.- | lassung in Roßwein Zugen und in Mügeln mann fortgeführt. A E Die in unserem Handelsregister Abth. A. unter | _,In unfer Handelsregister Abth. A. Nr. 14, die | pom 26. März 1901 sind nah näherer Maßgabe 1) Zu O.-Z. 17 des Handelsregisters B. : Eusabeth Bremer a Bittermark, Inh. Fräulein | Künzelsau. ; [15165] | bei Pirna eine Zweigniederlassung errichtet worden ift. 8) Gebr. Köhler. Unter dieser Firma ist mit | Nr. 72 eingetragene Firma Wilhelm Georg ist | Firma Müller «& König betr., ist heute ein-| des Versammlungsprotokolls 8&8 12 (Vorstand) Firma „Evangelischer Verlag, Gesellschaft Elisabeth Bremer zu Ludwigslust (Melenburg) K. Amtsgericht Künzelsau. Königliches Amtsgericht Leisnig, am 8. Mai 1901. den ft zu E E M. n Y offene Ds gelösht worden. e Ten daß die Rg von Unterm- 14 (Vertretung), 16 (Beamte), 17 (Vorítandé- mit beschränkter , feier E De) ? Ma rttacei E zu Vi L (2 » In das Handeléregister für Einzelfirmen ist ein- gesellschaft errihtet worden, wel<he am 1. Pcat Fürstenwalde, den 9. Mai 1901. aus na angenberg verlegt worden ist. C AEE a 10:90 994 9 G tBr atk n der Gesellshafterversammlung vom 29. Parz i s 1901 begonnen hat. Gesell|<after sind der Wirth Gürf ( a M 2 mitglieder), 18, 19, 22, 23, 24 (Aufsichtsratb), 0 ;

T, nze Liebau. [15598]

be: er f (u h ; Mat ; getragen worden zu der Firma Elias Mittelberger Ae ute: uter

Siber Lobrede Kóbler uud dee Käufmarn Job Königliches Amtsgericht. Gera, den 14. Mai 1901. 33 (Zweigniederlassungen) des Gesellschaftévertrages 1901 is die Erhöhung des Stammkapitals um Hörde, den 10. Mai 1901 bach: Die Firma ist erloschen; in das- In unser Handelsregister ist he M ann Heinrich Köhler und der Kaufmann Johann ——————- “Sie Hn i A D

“niali ; in Brauns L Michels L E Fürstliches Amtsaeri L 000 70 000 Toi Di Königliches Amtsgericht. U e en CEMIENZEAR L i - Nr. 32 die Firma Aug. Aßmann zu Michels- Wilhelm Köhler, beide zu Frankfurt a. M. wohnhaft Fürth, Bayern. Befanntmahung. [15562] i L ge b Ea ¡ekt Fol Erhöhung bat E E E Kiel [15581] jenige für Ss N Sakob Bär ist am. 4 Avril dorf und als deren Inhaber der Mühlenbesißer T E, Od C E N) Handelsregistereinträge. : :) : el Hiernach gilt u. a. jeßt Folgendes : L gr. A ; z j pfd E Zeu Le e. U R Auaust Aßmann in Michelsdorf eingetragen worden. 9) Eugen Stern « Cie, Die Gesellschafter 1) „Johaun Faber“, Fürth 9 Beglaubigt und veröffentlicht : Die End dr Gere chaft erfolgt in der 2) Zum Handelsregister A. Bd. Il O.-Z. 3295: Eintragung in das Handelsregifter. 1895 gestorben. Das Geschäft ist auf die Gefell- Amon ea LO E Mai 1901. g Kaufleute Carl Leo Willstaedtt und Emil Elsäfser | tinter obi Q: ee Ss Gera, den 15. Mai 1901. : Meise, daß Erklär j de die Ge Die Firma „Franz Schmidt“, Heidelberg. G. Janzen, Kiel. ¿ schafter Emanuel Bâr in Künzelsau und Lazarus ies Mmtägeri L: Nerleebuna der Gesell N nter obiger Firma betreibt der Goldwaaren- E aru B eise, daß Erklärungen, dur< welche die Ge- s era E ; 2 i idel ; Ar Futs{ia in Kiel | Bär in L ï n elde die Fi Königliches Amtsgericht. sind zur Vertretung der Gesellschaft nur mehr in | pzudler Johann Christof Nikolaus Faber in Fürth Der Gerichtsschreiber des Fürstlichen Amtsgerichts: sellschaft bere<tigt oder verpflichtet werden soll Inhaber ist Franz Schmidt, Händler in Heidel- | Die dem Kaufmann Paul Carl Futschig in Kiel | Bâr in Hohnbach übergegangen, welche die Firma l x! i Gemeinschaft mit einander beretigt. at d etnen. rens EibeléiteUnD O Dix, A.-G.-Assist. entweder : O berg. Angegebener Geschäftszweig: Kleider-, Schuh- | und dem Komptoristen Edmund Carl Adolf Robert | beibehalten haben. Ihr Siß ist von da nab | Ludwigshasen, Rhein. [15606] 10) Rudolph Haußer «& Co. Die Gesammt- | 5) Gruft R / T 2E 6 ct ; E j E e A O eres B und Koffer-Lager. Xantzen in Kiel ertheilte Kollektivprokura ist erloschen. | Künzelsau verlegt. Registereinträge. : uff d Oi DovnónKagei T 2) „Ernst Rottenberger“‘“‘, Fürth. Greifsenberg, Schles. [15568] a. von zwei Vorstandsmitgliedern, oder e : T n a Q : Fond die cfene Handelêaesellshaf Pen S Kaufleute ata Fovpenhagen und Ünter ¿bude Sirina T E er Soriaatinai In ‘unserem Firmentegister ist - bei ‘Nr. 305 bie b. von einem Vorstandsmitgliede und einen Heidelberg, 9. Mai 1901. Kiel, den 11. Mai 1901. Abtb. 4 Den 6. Mai 1901. E Sail 1) Betreffend die offene Handelsgesellschaft unter ilbelm Großmann ist erloschen. e R D Mr s E R O S T hn p t s ; e i P 7 L 2E ¿ icht. ‘önigliches 8geriht. ). 4. Obe srihter Sa ller. Firma: 11) M. F “Maver A R A L P fabrikant Ernst Paul Rottenberger in Fürth eine | Firma C. Spohn gelöscht. Greiffenberg, Sc<hl., Prokuristen abzugeben sind. Großh. Amtsgericht P Königliches Amtsgericht. O E Oberamtsrichter Da ¿ uen Birma: Kühner «& Cie.“ j E oBak ften Tauf Vaul M Grant? | Hornplattenfabrik. ten 11. Mai 1901. Königl. Amtzgericht. Stellvertretende Vorstandsmitglieder haben in Hersord. Bekanntmachung. [15157] | Kirchheim u. Teck. « Ï [15583] | Lahr. Handelsregister. S ge WYNE Nh. furt a. M. ee en Kaufmann Paul Mayer ist | * 3) Louis Schwab“, Ühlfeld. ; t —— dieser Beziehung gleiche Re<te mit wirkliden In unser Handelsregister Abth. A. it unter Kgl. Amtsgericht Kirchheim. Nr. 10087. Zu O.-Z. 41 Abth. A. Firma: | ml S9 m 2 eyen et lls%after Friedri Einzelprokura ert Ot F ay Sue S Obige Firma ist wegen Geschäftsaufgabe erloschen. Hagen, Westf. _ R Hs [15571] Vorstandsmitgliedern. Nr. 103 die Firma Frou Ida Werner in Herford | Laut Eintrags in das Handelsregister für Gesell- | „J. Radlbe> iu Lahr““ wurde eingetragen : In- | Ab 1. April 1301 üt E after Gre u _ 12) Benjamin Megler scel. Sohn & Conf. | 7) „Karl Humbser vormals J. G. Humbser“ In unser Handelsregister Abth. B. ift beute ein- Demgemäß sind \{riftli<e Erklärungen der und als deren Inhaber die Ghefrau Kaufmann Georg | scaftsfirmen vom heutigen Tag ist die Firma | haberin Kaufmann Joseph Radlbe> Wittwe, Emma, Kesselheim, Kausmann in Kannen, a e M Die Firma iît geändert in B. Mesler seel. Sohn Fürth. : | getragen, daß das Grundkapital der Firma Löwen- Gesellschaft in der Art abzugeben, daß je zwei Werner, Jda, geb. Bargfeld, zu Herford am 11. Mai | M. Beer, mechanische Buntweberei, verbunden | geb. Koch, in Lahr. und an dessen Stelle der Kausmann Aar Br & Cons E L Unter obiger Firma betreibt der Goldwaaren- brauereï, Aktiengefellschaft in Hagen i. W., der na< Vorstehendem zur Vertretung bere 1901 eingetragen. mit einem Detailges<äft in Manufaktur- und Aus- | Lahr, den 3. Mai 1901. in Mannheim als persönlich haftender Gefell|after n I. Maggi-Minoprio. S Yranisurt bändler Karl Humbser in Fürth einen Ubren-, | 260 000 # berabgeseßt are tigten Personen der Firma der Gesellschaft ihre Herford, den 11. Mai 1901. steuerartifeln in Weilheim a. T. abgeändert Großh. Amtsgericht. ere et brigen Gesellshafter F a. M. wohnhaften Käufmann Richard Andreae 1!t | Fuwelen-, Geld- und Silberwaarenhandel. ' Hagen, den 3. Mai 1901. Namensunterschrift beifügen. Den Unterschriften Königliches Amtsgericht. worden in Landau, Pfalz. [14429] | Feder S beiden nunme ten S al N Sielprofura N 4 11. Mai 1901 5) „Fürther Ticfbohr-Austalt uud Pumpen- Königliches Amtsgericht. der Zeichnungsberehtigten kann erforderlichen Herne 15577 „M. Beer, mechanische Buntweberci, Handelsregistereintrag. FGqner, 2 aufmann, Uno, Le Ge E tele 1 Fran "Königl T eheaeikt Abth. 16 fabrik Michael Schweiger““, Fürth. Hamburg. [15155] Falls das Siegel der Gesellschaft beigedrüdt n imer Handelsregister Abtheilung B. it beute es Mai N u T. Albert Siegel. d V Erda zu eichnen. BLIE . LVIACA . É“ J, nao Ti C "P00 Mor51 Goriino Dos CARoT A THR : e a 2 0 ree _ e c c a ( Ï T. L JUL. n das un iese Fi ir e : L “r ç . D Topf I ; / i Obige Firma ist wegen Veräußerung des Geschäfts Eintragungen in das Handelsregister ernen, bei for Slatütentädeciüla find unter Nr. 7 die Gewerkschaft in Firma ,Gewerfk- En ( ut Amtsrichter Mohr. In das unter diejer Firma in Sao Gescbzft Der Gesellschafter Franz Kühner hat seinen Wohnsiy Frauenstein, Erzgeb. [15557] | erloschen. des Amtsgerichts Hamburg. n Vemayeit dieser Siatutenäanderung 1nd schaft Friedrich der Große“ mit dem Sih auf P lars L, Kaufmann Albert lege ¿ SUDT D halt | von Mannheim nah Ludwigshafen verlegt. Auf Blatt 36 des biesigen Handelsregisters ist heute | L e-Deiuri<h Hommel“, Fürth. 1901. Mai 11. die auf den Vorstand der hiesigen Zweignieder der Zehe zu Horsthausen eingetragen und dabei Kirchheim u. Teck. i [15582] | ist am 1. Mai 1901 der bisherige Profurist Theodor | 5) Betreffend die offene Handelsgesellschaft unter cingetragen worden, daß der Kaufmann Herr Maca- | „Obige Firma ist wegen Verlegung des Siyes na | N. J. Theodor Möller. Inhaber: Nicolai Jacob | „lassung bezüglichen Sintragungen gelöscht. Folgendes vermerkt worden: Kgl. Amtsgericht Kirchheim. Krafft, Kaufmann in Landau, als persönli haftender | 7 ‘Firma: | : rius Marimilian Kästner in Prebßschendorf aus der Nürnberg erloschen. Theodor Möller, - Kaufmann und Buchhändler, Seit Gebrüder. Gesellschafter: Ernst Wilhelm s 1) Gegenstand des Unternehmens ist: In das Handelsregister für Einzelfirmen ift, betr. Gesellschafter eingetreten, und führen beide seitdem ) Gebr. Grünenwald“ Firma Carl Kästner daselbst ausgeschieden, der | 7) Ludwig Hoffmann“, Windsheim. hierselbst. Daniel Seiß und Paul Wilhelm Daniel Seiß, Q die Ausbeutung der Bergwerke der Gewerk- | die Firma Jakob Ad. Maier, Kolonial- und | das Geschäft unter unveränderter N deb in 7 ves mit dem Sit in Neustadt a. H. Kaufmann Herr Franz Alfred Karl in Pretzschendorf Der Apothcker Ludwig Hoffmann in Nindsbeim A. Fontes. Zum Einzelprokuristen für diese Firma beide Kaufleute, zu O ENeE: E f schaft „Friedrich der Große“, Konditoreiwaarenhandlung, Kirchheim u. T. heute Handelsgesellschaft „fort ar E M vinen Die Gesellschaft wird seit Aufhebung des Konkurses Inhaber geroorden ist und die Firma Carl Kästner betreibt unter obiger Firma die Einhorn-Apotheke | ist Robert Eduard Friye, Kausmann, hterselbst, 14 M O andelégesellschaft hat begonnen am b. die Muthung und der Erwerb anderer Berg- | eingErage E GesC'ästszweige® eut P umd des enannten Krafft | dur< Zwangsvergleich 20. Mai 1897 durch Nachf. lautet. | D A Le ERERT Ore: L N D Ks werke sowie die Betheiligung an anderen Bergwerken, | „Die Firma. ift erloschen. D E. R E n die Gesellschafter Karl Grünenwald und Xaver Frauenstein, a:n 14. Mai 1901 5) „Vans Hosmann', Fürth. August Heiden. Inhaber: August Iohann Friedrich (e < E f N y . insbesondere dur< Erwerb von Kuren, i Den 7. Mai 1901. D] ist erlc E ia t nid d baftet Grünenwald, beide Holzshuhfabrikanten in Neustadt Königl. Amtsgericht Obige Firma ist erloschen. Heiden, Restaurateur, hierselbst. Kuhlmann & Cons. Durch einen Vermerk 1]t zu c. die Herstellung von Anlagen und der Betrieb Amtsrichter o hr. Die neue Gesellshaft übernimmt nicht und Halle | . H., fortgeseßt. A i a 9) „Sofmanu «& Singer“, Fürth. Gust. Tönnies. Durch cinen Vermerk ist zu dieser | dieser Firma darauf bingewte)en, daß bezüglich des von Unternehmungen, welche die Ausbeutung der zu | Kirchheim u. Teck. (15585) | nicht für die aus dem notariellen ¿PETLLOIE on | * Cudwigshafen a. Rh., 11. Mai 1901. Freiburg, Breisgau. L Die Kaufleute Hans Hofmann und Hans Singer, | Firma darauf hingewiesen, daß bezüglich des Gesellschafters Hans Heinrich Hein eine Sintragung a. und b. bezeichneten Bergwerke und die Ver- K. Amtsgericht Kir<hhcim : 13. April 1892 zwischen dem bisherigen ( es<asts, Kgl. Amtsgericht. Handelsregister. beide in Fürth, betreiben in offener Hankelsgesell- alleinigen Inhabers Gustav Emil Tönnies eine in das Güterrechtsregister ersolgt 11t. # ibrer Erzeugnisse bezwe>en, sowie die Be- Y E En Sloman Ut heute | inhaber und Sustav Siegel von Landau einer]eits ; T V GOE In das Handelsregister Abtb B S C G A Es 4 Tad * s D Lr E E S Bp Ms m E P E A a GOLILIEE em E t l & C Dis alons Gandselänoiel werthung ihrer Erzeugni C Dezwe en, Jo L S Sn das L andelSreguier Tur (Finzel irmen Uu beute E K Fir na L Lieberich obne und deren Ludwigsharsen, Rhein. [15605] s Uy E EEELYLIETE . p A I M 92 | schaft unter obiger Firma ein Koblenge]haft mit Eintragung in das Qüuterretsregiiter ersoigî it. rn hler Qo, 1e ofene Lanege" theiligung bei solchen Anlagen oder Unternehmungen, eingetragen worden : t a Tk S in Neustadt a H andererseits Registereinträge. : o e »s Ds ae : v riottonftabri MAnzeine eun - (CUIC . I r dh c : d. die Benußung, und Verwerthung der selbst ge- “Die Firma Georg Auwander, Kor ettenfabrif, I n S Nerbinklicbkeiten und 1) Betr. die Firma „L. Müller Söhne“ mit wonnenen oder sonst erworbenen Bergwerkserzeug- | Sip Weilheim a. T., Inhaber Georg Anwander, | ih ergebenden gegen)ellgen T ;

V 2 A E, t N F - 2 R e a T R Me A E E E R Ee Ea

wRERe CRELR: L G [dem Sig in Fürth. : Sanitas , Actien - Gesellschaft in Hamburg. | saft unter dieser Firma, deren Gefellhaste! jeinische Creditbau in Mannheim, : vei 10) „Ammersdörfer & Haas“, Fürth. Der Aufsichtêrath der Gesellschaft hat das bis Theodor Srnst Adolph Cbristian Köhler T5 55 nit für die aus dem Privat- | Siß ist Speyer a. Rh niederlaîtuna r d . . V. bett S U I Ahanftor D tio a a 286 va erótea l naa at "Ao toll nortrotonAo M tb ande tb ale ah RvE nttlieh Ge Int Hr 4 >12 c wuifaol Ait d s s s 7 - c P F d Y - Nnibruche - 4 10 U dle aug Pn 1Dal* D Í E s R i Ber ung Breeues » E L Der Gesellschafter Friy Haas ist vereinbarungs berige stellvertretende Vorstandémitglied Ernst Soritev ermann Groenert WELRN ijt ausgelen nisse in rohem oder verfeinertem oder sonît ver- | Fgufmann in Weilheim. Anspri f D April 1892 uwvischen Ke bisberigen Diese Firma ist erloschen. Nah dem Beschlujje der Generalverjammlung | gemäß am 9. Mai 1901 aus der Gesellshaft aus Wilhelm Friedri<h Bergner zum Vorstandsmit- Laut gemachter Anzeige it die Liquidation ande Zus nd der Handel mit derartigen Den 9. Mai 190 vertrag our G Prie 1M R E tonel 1 9) Be ie Kir: Wi i mi dert tande u l F lhel t mit vom 24. Januar 1901 foll das Grundkapital um | geschieden und ist an dessen telle der bisherige liede bestellt schafft; demnach ist die Firma erloschen E riem ZU! ‘e owie die Betbeiligung an Ven 9. Mal 1 : M K Geschäftsinhaber und genanntem Gustav Siegel ih | _2) Delr. die Firma , ilhelm Ri e nîi 6 000 000 & erbäbt werden. Diese Erböbung bat statt- | Wert S ton Otto Stufl in Sürth. als Theil, | Vereinsbank ini L Die Bezei Prof. B Tel ie Gesellschaft mit Bergwerkéerzeugnissen, sowie die S bung Amtsrichter M odr. berleitenden gegenseitigen Verbindlichkeiten und An- | Siy in Mundenheim. gefunden ; das G indfapital beträgt jetzt 46 000 800 K E Man Otto Käufl in Fürth als Theil- | Vereinsbank in Hamburg. Die Bezeichnung des bei änfter H Be der f 2: fan Ünternehmungen, welche cine sol<he Benußung oder | circhheim u. Teck [15584] Fe iiche S 00 4E Diese Firma ist erloschen. gesunden ; das WTuUndiaPIiai veirTagl ICBi 49 M aber Uu Mj Gesellschaft eingetreten wodur des Norstandsmita icdes Friedri Türgen (Tbriî h es<hranfter aftung. In der Bersammliung ç S u : T Ipruye. 2 G .. f dolägecselli f ite P BIEs ader 1 Di eleulMa ingetreten, ur des L tande Uecdes ? c “SUrgen r11toPpt E s G S t Verwerthung bezwed>en K i L 44 » Metr. die offene Handelsgesellschaft unter der Die neuen Aktien werden zu Betrage von ije | leßteren Prokura erloschen T E E i E PLSTE der Gesellschafter vom 25. April 1901 e olno L r10) | ' L N Kgl. Amtsgericht ir<heim. q Landau Pf., 9 Mai 1901 3) Betr. die offene YVandeisgelel unte i a i } « ILLTGUAE V h teren rotura erl ei it Hetnemann als stellvertretenden Direktors it tin der Welle l cha Ler Vom 29 April 1901 Ui cl M h » Bet b von Robls f 9 ep “2c D an , ., el U _ é é it thu H R E Z Bos s e G als NEUDETLLELENTEN Ale s l in I EÉSe V: R 6. die Veranstaltung und der Delrie E œn das Handelärealîter für Gesellschaftsfirmen 1\t N veri Firma „Schweißer & Wertheimer““ mit Siy in Dach T eneral 11) „Cemeatwarenfabrif Altenberg mit be- | Direktor verändert worden. Abänderung des Gesellschaftsvertrages dahin be In das Handelsregiiter für Gesell[® Ï K. Amtsgericht. - S ' 2JUTC GVeMWlun der Generaliverlammlung po!

r e n Ati

alie U t

- D Tarderuna des Wobls i l

° R _S L Z Z Er at i n a i fahrtsunternehmungen zwe>s Förderung des Zons | x, ie Firma Räthe & Auwander, Korsetten- e Frankeuthal.

24. Januar 1901 wurden die $ Abs. 1 und 1 fERRLLEE PENGEN. E ZRR 4 J. H. F. Brunstvig & Go. Vie, an Zoyaun (Gronen de des 1 u Ara R E det der Arbeiter oder sonstiger Angestellter der Gewerk- febrik in Weilheim « T. heute cingetragen worden: | Landshut. Bekanntmachung. [15592] Ab 1. Mai 1901 ist die Gesellschafterin Wwe.

Abi E des ai (lid e vat das E E ] La i Baft8fübr Zato! Miegelmann ul Furt i Permann Arps ertheilte Einzelprokura ift auf Apel des Unter D n ift betreffend, F0o1gentet schaft, sowie die Betheiligung an derartigen Wohl- | Die Gesellschaft ist aufgelöst die Firma erloschen. Eintrag im Handelsregister: Lt Hermann Wertheimer in Frankenthal aus der Ge-

Ab. es Getellihastsvertrages geandert als Gescäftäfübrer ausgeschieden F oben. Zutaß dimugefügt worden 111: A D p E » his R E 00s é( i T1] v & 4 f def Bd Ns Toichen Taa if

Freiburg, den 7. Mai 1901 An er E ift der Me mnn Julius Riege De, E Iasí dum Einzelprokurist E Betheiligung der Gesell chaft mit ihrem Vcr- fahrtöunternehmungen. ctokt aus 3—5 Mit Den 9. Mai 1901. Franz Ser. Hilz Eisen- q A D e Tters sellschaft“ ausgeshieden. Vom gleichen Lag ab it

Großh. Amtsgericht N LREE S On Ne NTAaNe 2xa Me E :/ Sermann Passow, Zum Jyuelprotueeen E E Ties Mhrag Mevellidons dur 2) Der Grubenvorstand besteht aus 3—2 Amtêrichter Mohr. dufktenhandlung. Die Prokura des Buchhalters | der Kaufmann Benni Ullmann in Frankenthal als

l Amtsgeric mann in Fürth in die Gesellschaft als Geschäfts- | für die Firma ist Dr. plul. Heinrich Colloseus, Mes Pee NELEN tyres ermge Aus gliedern. Er vertritt die Gewerkschaft entweder ge« —— [15587] | Karl Meyer in Landshut ist erloschen. persönlih baftender Gesellschafter eingetreten. Von

Freiburg, Breisgau. 15143) | führer eingetreten. Verjelde 1k zur Berlretung und Chemifer, bierjelbst, bestellt worden z Ee oder getheilte Uebertragung 2 Vatonio meinsaftli< oder dur< einzelne Mitglieder, die | Koblenz. e O L e 1 0 Landshut, 14. Mai 1901. | den nunmehrigen Gesellschaftern, als: 1) Jsabella,

l Handelsregister. châftéfübrung der Getellichaft sowte zur Zeichnung Vie au Johannes 5 ustus Kammerer ertheilte Nu Bunge O der ( inbringung ihrer E Ide allgemein oder besonders mit der Vertretung betraut _JIn das Handelsregister A. 11! heute unter “tr. N Kal. Amtsgericht. geb. Guggenbeimer, das Kaufmannsgewerbe betreibend

In das Handelsregister Abth. A. wurd ; C ( E L Cinzelprofura ijt aufge hoben E I an der Gründung anderer Gesell hafte! a werden, oder dur< eine von ihm unter Ertheilung | die Weinhandlung und KommanditgeselliGa B unter Langensalza. [15170] | in Frankenthal, Wwe. von Isaak Schweiger, 2) Benni

A E f i E ulius Wallerstein i Frithio} Wahlbom. Inhaber: Johan Frithiof En gleichen Zwelle dienen, e m SLLIEAM einer allgemeinen Vollmacht einzu}eyende Gruben- | der Firma Strengnart & Cie n ia “id In unserem Handelsregister Abtheilung A. unter | Ullmann, vorgenannt, ist jeder für sih allein bere<-

Bd. 1 O.-Z. 79. Firma And. u. Jakob Hauri, nier obiger Virma verreibt ver Ührma r gor Wahlbom, Kaufmann und Agent, hierselbit hast Fre R S verwaltung. Döberiy mit Zweigniederlassung în innigen | 27. 104 ist heute als Inhaber der Firma G. H. | tigt, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu

ü ä - Y d -. Ml 41 »t 7 “pes Ge T t krm Aorn0 A At z k u L L Sia o , wIArAaAn , Hafttun e . , 1 Ç Q s a . E J 4 M p C é y -_ 4 e N > . Ï

Freiburg, betr I _Gefellschaft „hat nd aus s S ILEL es FCUT L ein ut rinmacDer at mit Lohmaun, Stachelhaus & Go. Ge cil d arer : m mil beschränkter DA tung. y Lia Guts 3) Die Mitglieder des Grubenvorstands sind: eingetragen worden : Mai 16 b 5 E Reinemann in Langensalza der Kaufmann Julius zeichnen. Dem Kaufmann Karl Schweitzer in

April 1901 dur< Beschluß der Gesellschafter auf- ) id Silbezwaarenhandel. Cornelius Heinri<h Gustav Lohmann, Julius Gumnich, Peters & Co. ZIDEIgl? derla}uns a. Richard Bömke, Kommerzienrath, Essen, Die Gesellschast hat am 1. Mal 1901 begonnen Reinemann daselbst eingetragen worden. Langen- Frankenthal ist Profura ertheilt

ger und ist durh vollständige Geschäftsaufgabe er Ün e-Kourad Milling“‘, Erlaugen. Stachelbaus, beide Kaufleute, und Maria Marga der gleiGagmigen Koma har e b. August Waldthausen, Kaufmann, Düjjeldors, Persönlich E N ist Carl Strengnart salza, den 9. Mai 1901. Königliches Amtsgericht. Ludwigshafeu a. Rh., 11. Mai 1901.

osen. nter obiger Firma betreibt der Fabrikbesißer Konrad retha, geb. Sutb, ges<. Spranger, i ires. Persönlich haftende Gesellschafter : V! i M ( », Essen, in Dallgow-Döberit. M ip e Matügori

Bo [T O.-3. 143. Firma Hermaun Lederl Millina in Erlangen eine Lederband\{ubfabrik ret A j es Bpriger, C ritiger Paul Gustav : Gumnich zu Bueno® c. Albert von Waldthausen, Peer, Be B17 allgow der Fammanditisten beträgt: 1. Langensalza. s j [15169] Kgl. Amtsgericht. A

Wee c ge A ¿ac TCDCrIe, _.; C M 2 R ee L eg N u / 2E errt a ird Beterd d. Albert von BDurgsdor, 2 E Ute Zal E M4 Moinautäbeiiter in Win-| In unserem Handelsregister Abtbeilung A. unter | Ludwigshafen, Rhein, [15607]

Freiburg, it erloschen Fürth, den 15. Vai 1901 Die offene Handelsgesellschaft bat begonnen am Aires, und Heinrich Paul Franz Eduard P! Düsseldorf. Dem Ferdinand Mölich, Weingutsdbesizer in Win- | «4 R S O Os Schubert in Reagistercintra

Jn das Firmenregister Bd. 11 V.-3. 706 wurde Kal. Amtsgericht als Registergocicht 1, Mai 1901 hierselbst, beide Kaufleute. Herne, den 1. Mai 1901. ningen, ist Prokura ertheilt. La t pi uk N ragen worden: Die Firma Betr. die Aktien etellschaft 4 der Firma:

eingetrage! E , Fürth, Odenwald. Befanutmachung. [15563] | Haas & Wild. Gesellschafter: Gurt Gmil Haas Die Gesellschaft hat zwei Kommanditen. 1 Königliches Amtsgericht. Koblenz, den 13. Mai 1901 bth | e 7 ey Langensalza, den 11. Mai 1901. Maschinen- und Armaturfabrik vormals Klein, Firma M. Hirschle Nachf., Ch. Storz, Frei- Jn unserem Firmenregister wurde heute folgender und Karl Johannes Wild beide Graveure, De R hat begonnen am 2. Zanuat $ ain nin [15576] Königliches Amtsgericht. Abth. 4. | Königliches Amtsgericht Wre Schanzlin & Becker“

burg, ijt êrloschen Eintrag vollzogen hierselbit Die hiesige Zweigniederlassung it erret Ai G. L c 4 blenz [15586] | * R S »g Sit i l

: von Q Ai 14 D Mas E d , ; j Q t Ä Gab d 9. Fe T - In unser L er Abtb. B. ist heute unter | Ko S ies U Goute untex Vie 1 o 15168] | mit Sip in Frankenthal. i ;

E E e s 4 - Kbm ag L. Giegerich zweiter in Fürth ist | "Mai E Johannes Mülle Herbert Max Kurt Banner! Nr. 8 Mer Seselis<aft mit beschränkter Haftung in | In das I B. Di s hende untex je: Q E E E edeloregisèer Abtheilung x R Zufolge Aufsichtörathsbeshlusses vom 26. April

Großh. Amtsgericht erloschen 11. Mai 1K V r. Verderi Mar K E A L G È bei der Firma J. B. Doyler Soyn in ° E P a atn M ; 901 ist Iakob Klein, Ingenieur in Frankenthal, als

c; » Da: 10A T i R N Aafts Finn Mertelht % Mai 1901 in das Fi j r Sand- & Kieswerke, | vet der î : Nr 152 ift be è Firma Otto R. P. Walther | 1901 ijt Zalob Ke, ZUgetee ¡zranleniyai, ale

Freiburg, Breisgau. gan: BAU 7. Le La Tische > Voeenann, _ FEEYINE: „. Dn erre eur Me lng - brte 1B scbäft eingetreten Sal wu bescheunkter Haftung““, mit dem | eingetragen worden. - mit pam Brie der Niederlafsung Langensalza und | stellvertretenzer Vorstand bestellt und berechtigt, als

Firmenregister. Sroyh. Pes. Amtsgericht. ] Ne Lees S Fr uu M S M A rer De O e Tage li Gemeinschaft Sit zu Herne eingetragen und dabei Folgendes ver- Die Firma it erloschen. 6 ass bann ‘Snhbaber der Kaufmann Otto Robert Paul solcher die Gesellschaft allein zu vertreten. In das Firmenregister Bd. [1 O.-3. 615 wurdé Gelsenkirchen. Handelsregister [15564] E "tx e derg Bara aur P Í tt mit ders *Lidberion Dc baber Johannes Arthur merkt worden: : i Koblenz, e IE E eri IV Walther daselbst eingetragen worden. Langensalza, Ludwigshafen a. Nh., 14, Mai 1901, eingetragen des Königlicheu Amtsgerichts zu Gelsenkirchen Wie ocl DanTelegcIeuIMari Dai Degonnen am 4 C E, LODCTIYeI a) L T “9 en fene D 98 Märi i omg g L <— 6 art Ï R liches Amts ericbt. Kal Amtägaericht.

9 a j L H : d. S Ti , Mai 196 H Ile auf ¡u Wandsbek, als offer -_ e ¿c 5. C fe 2 (151891 | den 11. Mai 1901. Kontguche 2 g i Firma Ed. Kausfmann-Fehr, Freiburg, betr. | _.= m Permann Bongers zu Schalke für die Dicke: iere H delsgesellschaft set das bish Dandelsgesell (chaft, unter unveränderter Firma fort. Der Gesellschaftsvertrag ijt am Fi 1901 fest | cónigsberg, Pr. Handelsregister des [15102] A [15593] | Lübben. Bekanntmachung. [15600] iter G E O. EPEIREE Un. A e e iei ie Di 81 Les Bret mea ra von dem j nannten E. C. F "Tischer pag Müller * Bannert y Gesellschafter Johannes gestellt Gegenstand des Unternehmens ijt der Erwerb Königlichen Amtsgerichts Zu) Vor andels: “An unserem Firmenregister ift die unter laufende In unser Firmenregtiter it unter Nr. 368 bet

Sitterle ift erloschen alfe ectbeilte, unter Nr. 81 des Prokurenregisters G E E A D « E Ls O A Da ua M d Herbert “a1 y F ; Am 11. Pal 1: T YeL Sto En n S T f ide A er Firma E. Beukec beute cingetragen worden: Dem Friedrich Keller, Freiburg, ist Prokura ertheilt | eingetragene Profura ist am 4. Mai 1901 gelöscht Firma Tischer & Creut und das bisher von | Arthur Hugo Müller, zu Wandsbek, M e und Weitervertrieb von Sand und g A than registers Abtheilung A. eingetragen: as am hie- | Nr. 434 A or Se E its E p erl oschen“

und zwar folleftiv mit Î. B. Birkenmeier i Gelsenk irchen [151501 dem genannten C. L. Hoemann unter der Firma Max Kurt Bannert, hierselbst, beide n au hieraus herzustellenden Handelswaaten. a? L st der sigen Orte unter der Firma M. Liedtke bestandene | Klosterstiftsbrauerci zum Tam DÉA E Lübben den 13. Mai 1901 Freiburg, den 11. Mai 1901 E E e E E s d E C. L. Hocmann geführte Geschäft, welche mit Vie offene Handelsgesellschaft hat begon © avital E ———y Cd Ga Stell Handelsgeschäft der Wittwe Wilhelmine Liedtke, geb. | und als deren Der pu: E GeLa e. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1

p Ba Ls E. MELE Dei der bisher unter Ir. 262 un]eres cinander vereini neo ‘Gd fa Dio helden 5. Mai 19 C s wm Herne. Zum Stell- | % ei Ma t 9 1ers | Minkner in Lauban heute gelo!>Mt worden. gltzes Amtsgeric e nen rath MAmtäaoridh i vat ur aus L cinander vereinigt worden und, forl Die beîden 15. Mai 1901. ausmann rmann Kraus zu 9 4 E f No - es Konkursverwalters Minkner in Lau j N Großh. Amtsgericht Ge lfenki E E en UILE C. M. Posc< zu leltgenannten Firmen sind damit erloschen A Das Amtsgericht. : vertreter desselben ift der praktische Arzt Dr. Gustav Kon E durch) Veräugerang ° Otto Kümmel zu | Lauban, 13. Mai 1901. | Lübeck. Bekanntmachuug. 115601] 2 i214 it uts normoertt morher t Af Î Ls e. d 6 «aiítot e e # f L L A y SES Z Î 4 s Mk s) A Haudeläga F PaR E REE, idt S E Se 147] f E urs En q heute L rin E _— n, | 2 as Mai 13. Abtbeilung für das Handelsregtte: Sauberg zu Herne ewählt. Königsberg i Pr übergegangen, der dasselbe unter Königliches Amtsgericht. i Auf Eu ° 31 ftch L deg Vandeltg ns 6 udenstadt. | Handelsge!chäft auf den Mineralwahterfabrikanten i Die ollone Boubela V ê s ern E Ed M imt 5594] | foll d schen na<stebender } ; x MEE S YEEN G r arts t beute | Theodor Dieterici zu Gelsenfiren Se, MAE ift George Kossodo & Comp. Die offene Hankdels- n T IE l>ers Ir -Norsteber Herne, den 13. Mai 1901. der veränderten Firma , Liedtke Nachfl. In- | Laupheim. K. Amtsgericht Laupheim. [15594] soll das e R Na teen er E A e I DUO: P T e 1 Der tent bas eti E Ce E T UN gesellschaft unter dieser Firma, deren Gesellschafter Veröffentlicht: Wehr s, Bureau l. Amtsgericht. Otto Kümmel fortführt. In das Handeléregister für Einzelfirmen Band I M. Pardt, Zug. : V n Details eingetragen worden Dejer Jeyi Das e bâft unter unveränderter Firma | George Kossodo und Martin Wolff waren, ift E Hildesheim ekanntma<hung- [15159] pit [15589] Hlatt 138 wurde heute eingetragen: E. Möhl. Inb.: Emma Pauline Friederile a. Zu der Firma Gustav Münster in Freuden- | fort. Sodann ist die Firma in das Handelsregister A. | dur den am 24 April 1901 erfolgten Audtri In das biesige ift t beute Blait 1166 | KöpenlekK- ; Fi s S | August Biber, Manufakturwaarengeschäft in Mökhl, geb. Grümmer stadt Seit dom Ableben des bisberigen Inhabers | ibertraagen dur den a! 24. April 1904 erfoigien Aus ritt J c teur : n das hiesige Handelsregî er Folgende Firmen unseres Firmenregisters 1) H. ugu S r ; L Nordd Glühlicht - Industrie Nobert Crull « Seit dem Abdiecden Tes DISUCTIgeN „5NDGOTI Mai 1901 des Gesellschafters G. Kossodo aufgelöst worden; Verantwortlicher Reda eul j jur Firma: F in Schönweide Nr. 18, 2) Eaesar Laup im. Inhaber Auguît L iber, Kaufmann in rdD. U é s ZEURe ¿6 Geschäft wird von dem genannten M. Wolff, Direktor Siemenroth în Berlin. aft Walter

Gustav Münster. Kaufmanns, fübrt dessen Wittwe Gelsenkirchen, & Inb.: Grnst Georg Nobert Johann Crull. S Es S E O E dns i Gemei esells i > Nr. 65, 3) Coepeni>er | Laupheim. a. E S u Uk Barbara Münster das Geschäft unter der seitherigen Kal. Amtéêgericht Kauft oli : Y j meinnütige Baug Schendel in Köpeni> ir. 9, . ‘ai Wilhelm Preller. Sni Friedri Wilhelm ra Munster das L unter : rig L aufmann, hierselbît, als alleinigem Inhaber u - in Berlin. Acticugesellschaft unn i peni> Nr. 162 Den 14. Mai 1901. b G

| GelsenKkirchen. [15149] unter unveränderter Firma fortgesetzt. 7 F Verlag der Expedition (S<holz) in = ae zu Hildebheim, B Ofenfabrik Eugen Dennert in Köpeni> Nr. 1

I E T I E C I

irmen

F

d, AN Lr

i j FPreller. e nde j : : 4 eingetragen : 5 chen und von Amtswegen gelöscht. Amtôrichter Roth febder.

wi E E A i D i Die an Czeshy Kozedois rect. Landeëberg er- der tshen Buchdeuderei und Verlags Beschluß der Generalversammlung vom | sind erlo]en

wälder-Kabel- urdTelearapbendrahtfabrik inFreuden- | registers cingetragenen Firma F. Jungmaun zu! theilte Einzelprokura ist aufgehoben. j Me Dre er Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. E N E

2 Fitma fort Zu der Firma Rudolf Deutgen, Schwarz Bei der bisher unter Nr. 54 unseres Firme