1901 / 119 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E N L E E

E E E E

V E L A Md M E A s S E E A E E TIE E E A E ER (ne 2ER É E zvdd E p S E p e e v 4 1 K G K a as f V N S T Tai S d ps „K lea F E S A E A

auern as dati An, Mi T O-A H D

E L

(16074) Actien-Gesellshaft Breslauer Zoologisher Garten.

Bei der heute stattgefundenen fünfzebnten Aus- loosung unserer 4°/9 Partial-Obligationen wurden folgende Nummern gezogen:

Nr. 47 953 69 164 173 205 206 272 275 279.

Die Einlösung derselben erfolgt vom 1. Of- tober 1901 ab an der Kasse der Gesellschaft und bei Herrn G. v. Pachaly’s Enkel hier.

Breslau, den 15. Mai 1901.

Der Vorstand. E>hardt. Neddermann.

[16135] Actiengesellschaft der Köln-Bonner Kreisbahnen. Mit Bezug auf die Bekanntmachung in Nr. 94 dieses Blattes bringen wir zur Kenntniß, daß der Herr Wirkliche Geheime Ober-Negierungsrath Kunze in Grunewald bei Berlin bei dem Königl. Landgericht, Kammer für Handelsfachen, zu Cöln Klage auf Nichtigerklärung des Beschlusses der Generalversamm- lung vom 3. April d. J., betr. die Aenderung des $ 2 des Gefellschaftêvertrages, erhoben hat. Termin zur mündlichen Verhandlung ist auf den 24. Mai d. J.- Nachm. 4 Uhr, anberaumt.

Cöln, den 16. Mai 1901. Der Vorftand. Roh lfs. Ludewig.

haft Glo>engießerwall Nr. 15, 1. Etage ergebenst eingeladen.

wird auf $ 18 der Statuten verwiesen.

[16536]

ChinaExport-Import-&Bank-Compagnie

zu Hamburg mit Zweigniederlaffungen in Hongfkong-Shanghai und Kobe-Hyogo- : __Yokohama. Die Herren Aktionäre werden hierdur< na< Mafß- gabe der Statuten zu der am Montag, den 17. Juni a. c., Vormittags 11x Uhr, stattfindenden elften ordentlichen Generalver- sammluug nah den Geschäftsräumen der Gesell-

Tagesordnung :

Vorlegung des Berichts, der Bilanz und der Gewinnbere<hnung für das Geschäftsjahr 1900, fowie Ertheilung der Decharge an den Vorstand und den Aufsichtsrath. Beschlußfassung über die Uebertragung von M. 34 529,90 vom Reserve-Konto auf das Delkredere-Konto und Entnahme weiterer M 5470,50 aus dem Jahres-Gewinn für das _ Delkredere-Konto. h Feststellung der für das Geschäftsjahr 1900 zu vertheilenden Dividende. Betreffs Theilnahme an der Generalversammlung

Hamburg, den 20. Mai 1901. Der Aufsichtsrath.

16 „Securitas“ Versicherungs-Aktien-Gesellshaft in Berlin. T. Gewinn- und Verlust-Rehnung.

A. Einnahme.

1) Ueberträge aus dem Vorjahre: a. Prämien-Reserve: a. für Unfall-Versicherungen és. für Haftpflicht-Versicherungen

7. für Wasserleitungsschäden-Versicherungen : ; b. Prämien-Ueberträge, gleihbedeutend mit Prämien-Reserve

c. Schaden-Reserve: a. für Unfall-Versicherungen s. für Haftpfliht-Versicherungen

7. für Wasserleitungsshäden-Versicherungen . . . .| d. Gewinn-Reserve der mit Dividenden-Anspruch Versicherten (Versicherungen mit Gewinn-Betheiligung werden nicht

abgeschlossen.)

e. Sonstige Reserven :

a. Kapital-Reserve

s. Gewinn-Vortrag . 2) Prämien-Einnahme : a. für Unfall-Versicherungen . . . b. für Haftpflicht-Versicherungen . . . .. c. für Wasserleitungsschäden-Versicherungen De E b. Miethserträge e 4) Kursgewinne aus verkauften Effekten . 5) Vergütung der Rückversicherer: a. für bezahlte Schäden b. für reservierte Schäden 6) Sonstige Einnahmen : a. Police-Gebühren :

a. aus Unfall-Versicherungen . .

s. aus Haftpflicht-Versicherungen

7. aus Wasserleitungsshäden-Versicherungen

b. Gewinn aus Wärmeapparaten

B. Ausgabe.

1) Schäden aus den Vorjahren: I. Unfall-Versicherung: E b. zurüdgestellt . Il. Haftpflicht-Versicherung: E, b. zurüd>gestellt . L E [TI1. Wasserleitungs\{äden-Versicherung : G b. zurüd>gestellt . i 2) Schäden im Rechnungsjahre : L. Unfall-Versicherung : a. für Todesfälle: E E, b. zurückgestellt s. für Juvaliditätsfälle : a. gezahlt . b. zurüdgestellt

x. für Fälle mit vorübergebender Erwerbsunfähigkeit :

a. gezablt b. zurückgestellt [II. Haftpflicht-Versicherung : Do b. zurüdgestellt S 111. Wasserleitungsshäden- Versicherung: D QEIARIE mo: v b. zurüdgestellt

3) Ausgaben für vorzeitig aufgelöste Versicherungen (Rükkäufe,

rüd>gewährte Prämien) . ivi _=-_ 4) Vwidenden an Versicherte .

(Versicherungen mit Gewinnbetheiligung werden nicht ab-

geiclofsen )

5) Rü>versicherunasprämien :

a. Unfallversicherungen

b. Vaftpflicht-Versicherungen Hes

c. Wafserleitungsschäden- Versicherungen .„ 6) Agenturprovisionen:

a. Unfall-Versicherungen

b. Haftpflicht-Versicherungen Ia

c. Waßferlcitungsschäden-Versicherungen . 7) Verwal tunaëékosten 8) Abschreibungen

auf Inventar un

Dru>sachen

4 H 9) Kursverluste auf verkaufte Effekten und Valuten .

10) Prämienüberträge : a. für Unfall-Versicherungen . b. für Haftpflicht-Versicherungen . . . c. für Wasserleitungsshäden-Versicherungen 11) Prämienreserve für Unfall- und Haftpflichtrenten . 12) Kapital „Reserve 13) Sonstige Ausgaben .

14) Uebers{uß

“M (5 M E M 14 4821641 50 070 48 | 22 17971) 12046660 17 72111 2 417/06 | j 1025 —| 2116317 | 247643 | |

187/87] __2 664/30} 144 294/07 | | 275 775/56 212 55779 |

65 113/60] 553 446/95 7061/09

- [—| 9061/09

—- l—

j 29 261/54 15 29685) 4455839

2211/12 7 1292 1 435/80 10 776/12 0/5 10 786/62

762 147/12

M. «A M. «A M A

1 400 25 357/68 1 842/37 10 000 11 842/37

1914/87 | - 1914/87 39 114192

15 456/47 | 15 456/47

670295 | 1 926/12 8 629/07 138 717130 9 929/65 148 646195

4 680/21 1618/85 6 299/06 24 22972 | 1 462 25 6911721 204 723/27

j

36 046 0a 29 813/80 j 1 090/85 66 950067

69 965 88

53 926/52 14 745 10 138 637/50

117 298/08

j 4 153/61

Î 2 190

| 50 241186 | 55 91059

| 27 513/97 133 666/42

Ï

| 11 555/81 | 2 476/43

35 440 89

wurde zum Vorsißenden des Aufsichtsrathes gewählt.

[14208]

und Verlust-Konto liegen vom 16. Mai d. J. ab im Komtor der Gesellschaft, Amstelstraat 32, für die Herren Aktionäre zur Einsicht auf. Diejenigen Perren Aktionäre, rvelche an der Generalversammlung theilnehmen wollen, werden nah Maßgabe des Art. 27 D der Statuten ersubt, ihre Aktien spätestens bis zum 31. Mai d. J. im Komtor der Gesellschaft | zu deponteren.

[15821] Bekanntmachung.

der Aktionäre der Braunschweigischen Eiscen- bahn-Gesellschaft wird hiermit auf Sonnabend, den 22. Juni d. Js., 12 Uhr Mittags, in das Dienstgebäude der Königlichen Eisenbabn-Be- | burg triebs-Juspektion 2 in Braunschweig einberufen.

IT. Bilanz am 31. Dezember 1900.

A. Activa.

E —> 0 DE P L S M! D #0

5 Wechsel der Aktionäre . . . …. E C A R o E 4) Darlehne auf Werthpapiere .

Q: 0 e M D S

niedrigeren von beiden (demna<h Kurswertb am 31. Dezember 1900) G) Darlebie a De 7) Kautionsdarlehne an versicherte Beamte . . 8) ér; pra weg Wechsel . N L 9) Guthaben: bei Bana, 10) Guthaben bei anderen Versicherungs-Gesellschaften E Odd Bt E 12) Ausstände bei Agenten 13) Gestundete Prämien E e Ra E 16) Wärme-Apparate. . E 17) Sonstige Aktiva:

Antbeile der Nükversicherer an reservierten Schäden

B

S I 1

9) Wertbpapiere nah dem Einkaufspreise oder ‘dem Kurswerthe, und zwar nah dem

D A.

2) Kapital-Refervefonds . .

3) Spezial-Reserven . .

4) Schaden-Reserve: a. für Unfall-Versicherungen . . b. für Haftpflicht-Versicherungen

c. für Wasserleitungsshäden-Versicherungen

. M. 13 2595,77 » 11 618,85

5) Prämienüberträge : a. für Unfall-Versicherungen . h. für Haftpflicht-Versiherungen . . . c. für Wasferleitungss<äden-Versicherungen

. M4 50 241,86 "0751397

6) Prämien-Reserve : für Unfall- und Haftpflichtrenten .

7) Gewinn-Reserven der Versicherten S ___ (Versicherungen mit Gewinnbetheiligung werden nicht abges{lossen.) 8) Guthaben anderer Versicherungsanîtalten Met Dritter L T N 9) Baar-Kautionen . N A

10) Sonstige Passiva 11) Veberschuß

Jahresüberschu}ses.

C. Verwendung des

1) An die Kapital-Reserven

2) Tantièmen an: a. Auffichtsrath . . L E E c. Generalbevollmätigen . d. fonft Í

3) An die Aktionäre

4) An die Versicherten E R S p (Versicherungen mit Gewinnbethciligung werden nicht abgeschlossen.)

D Wi V P E E

6) Uebertrag auf das neue Geschäftsjahr . .

Berlin, den 18. Mai 1901.

„Securitas“ Versicherungs-Aktien-:-Gesellschaft. Der Vorstand. Marx Küp. Otto Werne >e.

Wiener Levy «& Co., Dorotheenstr. 77, zahlbar. Berlin, den 18. Mai 1901. e¡Securitas“’ Versicherungs-Aktien-Gesellschaft. Der Auffichtsrath.

Moriy Bonte, Vorsitzender.

[16592] Bekannutmachung. [16596] Wir bringen hiermit zur öffentlihen Kenntniß, daß der Vorfißende unseres Auffichtsrathes Herr Konsul Otto Boas

am 9. November 1900 gestorben ist.

Herr Banquier Moriß Boute, München,

3

Berlin, den 18. Mai 1901.

Gesellschaft in Berlin.

M Die Direktion. wieder und Max Küp. Otto Werne>e.

Amsterdam.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden

bierdur< zu einer Generalversammlung auf (16602) lseder Hütte Mittwoch, den 5. Juni 1901, Vormittags I h S v

11 Uhr, in einem der Lokale des Gebäudes

„Eenégezindbeid“ zu Amsterdam eingeladen. Die Tagesordnung, sowie Bilanz und Gewinn-

Der General-Direktor :

-_ 0 s p B le ri c G. D. M. Boissevain ihre Aktien bei der

ie 31. ordentliche Generalversammlung

Tagesordnung :

1) Vorlage der Bilanz und des Beri>ts über | glaubhafte Be

300 und Beschlußfassung über dieselbe. 2) Ber f

der Bilanz 3) Wahl von zwei Mitgliedern des Aufsichts- | Anlagen vom 23. Mai d.

ratbs s i Aktionäre. Magdeburg, den 15. Mai 1901.

Königliche Eisenbahn-Direktion, | zugleih namens des Aufsichtêraths der |!

Ï Ï 762 147 12

Braunschweigischen Eisenbahn-Gesellschaft. | Ger

E Die Dividende von 8 °/6 für das Geschäftsjahr 1900 ist gegen Einlieferung des Dividenden- scheins Nr. 5 mit X 20, von heute ab entweder bei der Gesellschaftskasse oder bei den Bank- hausern Abél & Co., Berlin, Kanonierstr. 17/20, Gebr. Bonte, Berlin, Behrenstr. 54, und

Terrainactiengesellschaft München- | Nord-Ost.

f vem t. In der am Samstag, den 20. April 1901 statt Sine Crgänzungswabhl des Aufsichtsrathes fand | gefundenen Generalversammlung nicht statt. Der bisherige stellvertretende Vorsitzende | Neuwabl des Auffichtsraths:

des Aufsichtsrathes, Herr Christian Kaufmann,

wurden bei der

Heinr. Groh, Oekonomierath und Guts-

ri ( . besißer in Freimann, :

„„DLluritas“ Versicherungs- Aktien- o Theodor Klopfer, Banquier und Handels- n rihter in München, T

Mar Klopfer, Banguier in München,

Herr Johann Grob, Gutsbesißer in München als neues Mitglied in den Aufsichtsrath gewählt.

Elsässishe Petroleum-Gesellshaft | TerrainnetiengereurGa München Nord-Of. Der Vorstand.

Die Aktionäre der Ilseder Hütte werden hierdur® zu der damit auf Donnerêtag, den 6. Juni d. J-- Mittags 1 Uhr, in der Hütten-Restauration Gr. Jlfede anberaumten ordentlichen General versammlung eingeladen.

Zur Berathuug und Beschlußfassung die in $ 14 des Statuts unter Nr. 1, 4 nannten Gegenstände gelangen.

Der Generalversammlung beizuwohnen und dati! die Rechte der Aktionäre auszuüben, find nur 2 jenigen Aktionäre berechtigt, welche spätestens am dritten Tage vor der Generalversammlung

E Direktion der Ilseder Hütte oder bei einer der Firmen: Hannoversche Bank in Hannover, Ephraim Mcyer & Sohn in Hannover, Naesemann & Schultz in Celle, Joh. Berenberg-Goßler & Co. | nah Littera, Nummer und Betrag angemelde! und | solche vorgezeigt oder den Besitz derselben dur j Theinladng nachgewiesen ha ermögenéstand für das Rechnungsjahr | Ueber die Anmeldung wird eine als G dienende Bescheinigung ertheilt. icht Tes Auffichtöraths über die Prüfung | Bei den obengenannten Fir | tion liegen Exemplare des

d bei der Direk- Geschäftsberichts . an zur Verfügung der

Haunover, den 18. Mai 1901. Der Aufsichtsrath der Atelangeferan Jlseder ard L. Meyer.

Vierte Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

1901.

A 119.

Berlin, Dienstag, den 21. Mai

1. Untersuhungs-Sachen

9. Aufgebote, Berlust- und Fundsachen, A u. dergl.

3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 5, Verloofung 2c. von Werthpapieren.

Deffentlicher Anzeiger.

9. Bank-Ausweise.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

bisher hier veröfentli<hten Bekanntmachungen E R Verlust von Werthpapieren befinden id aus\<ließli< in Unterabtheilung 2.

16604

[ S Edt per 31. Dezember 1900. A Activa. M A An Kassa-Konto, Bestand . . 3 224/48

Konto-Korrent-Konto . . . . .| 596 686/87 General-Grundstü>s-Konto . . | 4402 127/35 Amortisations-Hypotheken-Konto 34 880/—

5 036 918 70

Passiva.

_ Per Aktien-Kapital-Konto . . . . .| 736 812/75

Amortisations-Reserve-Konto . . 34 880 Hypotheken-Schulden-Konto . . | 4205 000|— Konto-Korrent-Konto . . . …. 28 266 41 A 6 o «E OLOG0DI

5 036 915/70 Gewinn- und Verlust - Kouto per 31. Dezember 1900.

- - e

Debet. M. S

An Einkommen- u. Gewerbesteuer-Konto | 17 670/50 o o =P22TIS/-

, Handlungs-Unkosten-Konto 4 761/83

. Provisions-Köonto . …… . . . [12 500|—

, Konto für zweifelhafte Forderungen . 302/22

Saldo . a 2 TSLOODIOS 89 912/09

Credit. ] E

Per Vortrag für 31. Dezember 1899 . . } 8147/82 «. alien Cv eide P1890. W> Zinsen-Konto L a SUSS ADTIET Einkommen- u. Gewerbesteuer-Konto | 5 232¡— Grundstü>ks-Erträgniß-Konto . . . [53 032/86 89 91209

Berlin, 20. März 1901.

Deutsche Credit & Baubank i. Lia. __A. Bohm. Weng ke. |166u5] i E Ó Wir machen hiermit bekannt, daß in der beutigen Generalversammlung die Herren Fabrikbesizer Heinrich Sternberg und Rentier Karl Schlenner, beide in Berlin, in den Auffichtsrath unserer Gesellschaft gewählt worden sind. Berlin, den 18. Mai 1901.

Deutshe Credit & Baubank i. Lia.

[15328] A L Aktiengesellschaft für Trocenplatten-

fabrikationvormalsWestendorp&Wehner. | In der am 3. Mai 1901 stattgefundenen Aus- | loosung von 238 Stü>k Genußscheiuen unserer

Gesellschaft wurden folgende Nummern gezogen:

19 33 61 240 303 335 344 377 393 442 469 | L

| An Effekten-Konto a

Amortisations-Konto

Reingewinn

Berwendung :

Reserve-Fond- Konto Garantie-Fond-Konto Reserve-Bau-Fond-Konto

ß S 35 der Statuten

außerordentlich .

481 532 551 592 648 661 709 783 826 833 859

862 901 913 918 924 944 954 960 1023 1050

1118 1123 1135 1152 1157 1230 1407 1425 1617 | 1677 1725 1793 1825 1864 1899 1993 2045 2078

2133 2178 2186 2219 2221 2270 2308 2316 2336

2340 2361 2362 2366 2372 2408 2434 2461 2496 | 9498 2501 2572 2650 2686 2702 2721 2730 2767

2812 2827 2903 2938 2978 3022 3100 3146 3164 | 3989 3316 3392 3511 3533 3573 3584 3618 3629 | 3673 367 7

Î 4062 4105

4604 4630 4755 4764 4777 5005 5121 5174 527

1315 5328 5342 5380 5420 5427 5441 5483 5494 | 5504 5610 5682 5689 5690 5747 5838 5944 5982 |! 5996 6028 6044 6057 6101 6153 6232 6241 6272 »: 6326 6338 6535 6537 6560 6615 6638 6796 6839 6871 6879 6913 6969 6976 7053 7180 7201 |

7205 7259 T7286 T7342

7530 7571 7610 7631 7633

$843 8844 8859 8903 8967 8984 9017 9038 9045 9075 9084 9085 9168 9179 9182 9543 9584 9591 |

9614 9619 9722 9758 9851 9896 9935 9956

Nachfolger, Dresden, zur Auszahlung Cöln a. Rh., den 14. Mai 1901. Der Vorstand.

s Deutsh-Russische Naphta-Fmport-Gesellschaft.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden hierdur< zu der auf Dienêtag, den 18. Juni ! ds. Jahres, Vormittags 11 Uhr, im Lokale | der Gesellschaft, Dorothecnstraße 72-74, anberaumten | achtzehnten ordentlichen Generalversammlung

ergebenst eingeladen.

Tagcsorduung : i 1) Vorlegung der Bilanz nebst Gewiun- Verlujtrehnung des verflossenen Geschäfts

jahtrs sowie des Geschäftsberichts des Vor

stands mit den Bemerkungen des Auffichtöraths. | 2) Bés{blußassung über die Bilanz ünd die zu

ertheilcnde Entlastung ) Aufsichtêrathswablen. 4) Verschiedenes Berlin, 20. Mai 1901. Der Vorstand.

M. Zahn. Emmrih

Stettiner Maschinenbau-Actien-Gesellschaft „Vulcau“. Bilanz am 31. Dezember 1900.

Abgang an Gebäuden pro 1900.

Abschreibungen pro 1900 bis ultimo 1899 .

Maschinen, Buchwerth am L. Zugang pro 1900...

Abgang pro 1900

Abschreibungen pro 1900 bis ultimo 1899.

Abschreibunçen pro 1900 bis ultimo 1899 .

Abschreibungen pro 1900 . E Fertige und in Arbeit befindliche Gegenstände an Stangeneisen, Eisenblechen, Brenn- und

Materialvorrätbe

Baumaterial .

Schiffsantheile . Diverse Debitoren Aval-Konto

8 3710 3727 3788 3924 3926 4000 4028 | ) 4106 4114 4117 4133 4154 4155 4167 | 4193 4237 4264 4300 4397 4474 4498 4537 4547

7367 T7380 7440 7452 T7465 02 7726 TTT4 T7843 7849 7853 7928 7992 8017 8045 8065 8107 8192

$324 8478 8484 8553 8567 8573 8722 8752 8823 |

beutigen Tage wird

| _Dieselben gelangen sofort mit „« 200, pro | StüF bei unserem Bankhause Eduard Rosch

Wm. Schlutow in Stettin, S. Bleichröder in : Berliner Handels-Gesellschaft in Berlin, Delbrück, Leo & Co., in Berlin

Auszablung gelan auf Dividendens&ein Nr

à 600 M mit „(M 84,

tettin-Brecedow, d - m Die Direktiou.

StettinerMaschinenbau-Actien-Gesellschaft 9j „Vulcan“.

der beutigen Generalveriammlung | Aktien bilden den Ausfichtärath | schein

stattgebabten Neuwablen

N é „C . unserer Gesellscha?!

Gebäude, Grund und Boden, Buchwerth am 1. Ia- mar 100 L Zugang pro 1900 . .

A. 412 552,25 ¿82601 276,62

M3 673 828,87 | Januar 1900

M. 546 316,20

« 4 769 275,11

D 315 591,31 Werkzeuge, Utensilien, Shwimmdoe>s, Schmelz- und Schweißöfen, elektris<he und Gasbeleuchtungs- anlagen, Pferde und Wagen, 1. Januar 1900 Zugang vro 1900 .

Buchwerth am

H. 760 907,54

6 395 528,31

T 196 135,85 | Modelle, Buhwerth am 1. Januar 1900 Zugang vro 1900 .

5 373 028/76 903 256/37 6 276 285/13

276 610/72 5 999 674/41

412 552/25} è

T1118 27536

546 316/20

2 200 714/01

2619 2

14 $19 486/36

7 640 857 63

t.

544 096/36

1 888 669/58

14

3 608 779112 )

44 52025 85 721175

8 118 009 05

2 956 450|—

—|

Stamm-Aktien Litt. B. 5600 Stü

O E

desgl. neuemittiert 2000 Stück à 1000 MÆ. S

Stamm-Aktien 4000 Stück à 600

. 5 600 000 - 2 000 000

9 400 000’—

7 600 000|—

6. Kommandit-Gesellschaften auf Aftien u. Aktien-Gesellsch. 7. Erwerbs- und Wirthschafts-Genofsenschaften. 8. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

Passiva.

i {3

Reserve-Fond . Aktien Litt. B.

Zuzüglich pro 1900 Garantie-Fond .

Zuzüglich vro 1900 Neserve-Bau-Fond .

Prioritäts-Stamm-Aktien .

Diverse Abgänge an Gebäuden 2c.

Zuzüglih pro 1900 Assekuranz-Fond . Unterstützungs-Fond Pensions-Fond .

Zuzüglich pro 1900 Ausstellungs-Konto A

Uebertrag auf Referve-Bau-Fond

ständige Dotationen . Tantièmen Dividende, rückständige 28gl. pro 1900

à 600 149/69 oder 84 vro Aktie .

140 M. pro Aktie

für 2000 Stü>k Stamm - Aftien Tit B à 1000 M (%/%% (Tur 6 Monate) oder 70 M vro Aktie

Uebertrag vom Aussftellungs-Konto .

für 4000 Stü>k Stamm - Aktien

Zuzüglißh Agio auf neuemittierte Stamm-

Abzüglich A Rue auf 2 400 000 M

Prior.-Stamm-Aktien-Umwandelungsprämie, rü>-

Diverse Kreditoren eins{<ließli< Anzablungen

E C SPOQOO für 5600 Stük Stamm - Aktien Litt. B. à 1000 1409/9 oder

784000

140000

1 697 95775 7

| 2497 95 . 11000000 T 100 000 1 111 940 47 967 910 17

G2 O21 59 977 97841

11 940 47

200 000

TD 2 042 25

100 000

11 940 47

144 000!'—

285 91888

300 000 50 000

95 379 25

1 260 000

Aval-Konto . Lis Reingewinn pro 1900 Verwendung :

Neserve-Fond Garantie-Fond Neserve-Bau-Fond . Pensions-Fond Dotationen . Tantièmen

Dividenden

2 042,25

100 000,—

277 978,41

50 000, 93 734,70 99 999,99

, 1 260 000,

1813 755 35

1 813 755 35

t. S

10 000 000

2 500 000¡—

1 100 000’-

960 000'— 200 000 200 000

350 000

99 999 99

17 961 62216

1 263 488

9 936 450

Gewinn- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1900.

G

——+ : S » G i E StettinerMaschinenbau-Actien-Gesellschaft „Vulcan“.

(Generalversammlung uf 14 9/6 festgesetzte Di- | vidende pro 1900 vom 20. Mai cr. ab bei den

Ztamm- Aktien

14 der Stamm-Aktien

M 140,

ein Verzeichniß

l i Nummernfolge na

1901

Î Mai

pom

unerer zur Abstempelung bein

i e \

2 042/25

100 O00

27 98 41

O O00

pi j 734 70 99 999 99

1 260 000

Î

Sewinn- und Verluit-Konto wie vorstedend 1

Stettiu-Bredow, den 18

Borjitzender Herr Geheimer Kommerz Stellvertreter des! Derr Kaufmann Garl Herr Kaufmann

rr Gebeimer Ko! Herr (GBebeimer Kommerzienrat c e Maat Pr [Ar P r Banquier Ga

Herr Gebeimer Bai

Stettin-Bredow, d

l 813 755/35

I «Â j ; Mr von. C ant 61/15 >CT Uten: M ONic

l 561 519 424/(

11

„Vulcan“. 7

ma>en unser Aktionare no<mals darauf | [ 16600} E E k daß von den Prioritäts - Stamm. | 4 °/, Theil-Schuldverschrcibungen

der Kaliwerke Aschersleben. Die am lü, Juni 1901 fälligen Zinsscheine

Gesellschaft uüd n Umwandlung präsentiert

N . Schiffsparte-Intraden-Konto 813 755135 Dividenden-Konto (verjährter Di

Fabrikations-Konto

tio I 44444

634 74118 e e F $ (4A ralt ria! q DIE Dirt. N. Zimmermann Aloht th A. Schlutow bei dem Bank bei de l i rath H. F. Haker Verlin, kot dom Nanfthaul Greffrailt Berlin Treitelt ut einem unter immerzienrath Fr. Len wozu Anmelde! t th K lpd At auëgecga be T rl Fürsten! wandlung Gleichî Baurath Ratk Aktien m Stan u 18. Mai 1901 und die f te B Die Direktion. des Nenn! mit

tut Tr in ll #

tam inmpV? StettinerMaschinenbau-Actien-Gesellschaft | Stettin-Bredow, den 15 ea!

non t ai h videndenschein

37 640 857/63 Credit.

A. A 593 684 79 1 512/43

(O) ; 039 483/96

lbitempelu ne Vei z der Prior [ft Lit. 1 i für

14 Ma

der Kasse

dem B

3 634 741/18

hause S. Vleichröder in Verlin, Berliner Handels-Gesellschaft in

Declbrück, Leo & Co. in

L e Siamm f reten

Ï T CUCX

D I Ü 5 Pr oritáts

der Gesell-

i der Direction der Tisconuto-

ankbause M.

s Ui ir A [1 6058 gceg | dieser Anleihe werden

S 441) < i ȇ ils D

R280 EG98 6700 6749 6750 6776 6879 ir Eon

C 71 Ÿ 7102 (166 T180) 7 T7248 L Be lin g

7244 7448 7788 T7789 8062 8063 8120 : v Bde

R 79e $774 879 Gesellschaft, s

Ee dler Meder eni in Frankfurt a. M. bei der E 2 Tite cles Mde A. von Rothschild & Söhnc

ÎT 2 L . L L O L U “. L H L L | eingelôfit. 1 Nankbause Wm. Schlutow in Stettin,

s Lite O N E ae d E P N M E E A F N M R

S ige

v ilde

tio. sa