1901 / 122 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

11770) Vank für Gewerbe & Handel in Laichingen. [1736] Oberhohndorf-Reinsdorfer Kohleneisenbahn. F D ri it ite B ei s a g c

Gegründet am L. Oktober 1871. Aktien-Kapital ( 35 000,— In der heutigen Generalversammlung unserer Aktionäre wurde das na&stehende Gewinn- und Rechenschaftsbericht über das Jahr 1900. Verlust-Konto sowie die Bilanz vom 31. Dezember 1900 genehmigt und die Vertheilun Y einer Dividende

Einnah e usgaben, | pon Pinderiowelundiebzig Mart axf che ide Ati fesslosen. Raten beau am 10, Been zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

iaceut ei San ddl O Zurüdbezahlte Kapitali (0386191 | E--Wilh, Stengel, ter Vereinsbank und der Zwickauer Vank in Zwick Eduard Bauermeise, 94 M 19018. 1) Kafsaverrath am 1. Januar 1 4 561/64} 1) Zurü>bezahlte Kapitalien . . . 40 88 i tengel, der Vereinsbank und der Zwickauer Bauk in Zwickau, oder bei ; i A

2) Der Bank anvertraute Kapitalien 49 665/76} 2) Zurü>bezahlte Einlagen der Pfennig- j Bank in Leipzig erhoben werden können. cipziger M 122, B erlin, Freitag, den ai

3) Einlagen der Pfennigsparkasse . 1 315|— sparkasje 1.020 Dividendenscheine, welhe innerhalb 4 Jahren, vom Tage der Fälligkeit an gere<net, zur Ein, 6. & mandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. 4) Zurücbezahlte Vorschüsse . 145 090 05] 3) Zablungen in laufender “Rechnung 211 536/56 | [ôfung ni<t vorgekommen sind, verfallen zu Gunsten der Gesellschaftsfkafse. * Aa Saa Wirths fts-Genossenschaften.

5) Zahlungen in laufender Nehnung| 151 302|86]] 4) Zablungen an Banquier . . …. 63 156/25 Schedewitz, den 21. Mai 1901. 1. Unterfuhun Agen. bs

/ ® G Wer "uo 36 L SAauntc alt 6) An Zieler . . C2 3 506/41} 5) Abgegebene Vorschüsse . .. …. 147 285|— Oberhohndorf-Reinsdorfer Kohlencisenbahn. 2. Aufgebote, Ou ar! pg r E ameag dnutiae an ¿Pn Nh ÉV. ). Ao Urs 7 C ei bezogen, ia 11243125] 6 Aae B Zinsen aus erhaltenen A C. Kretschmar, Direktor. d Unfall e, Verpachtungen, M edin dienden 2 3 a Verschiedene * Bekanntmachungen. 8) Erhobene Zinsen aus Vors üfsen ri 54823 Debet. Gewinun- und Verlust-Konto am 314. Dezember 1900. | ' Ls E

und Zieler . . 6 63461 Gehalte und Dividende von voriger f 5. Verloosung 2c. von Werthpapieren.

ErhobeneProvisionausVorschüfsen 133361 _Abre<nung S 3 732 04 S E

va O \ ¡ K 7585) I oen 130/09 Steuern und Unkosten . . 1 001/04 Bau- -Konto, Abschreibung 26h Per Vortrag aus 1899 . …. «5 K mm nd G \ [17585] Bilanz pcr 31. Dezember 1900. i 9) Kaffavorrath am 31. Dezember 1900 1871/18 Lokomotiven-Konto, Abschreibung nsen Koo 21 127 69 6) 0 d it- c ellshaften As | Es E R

475 971128 175 971128 Inventarien-Konto, Abschreibung : Materialien-Konto e 1085/42 auf Aktien U. Aktien-Gesellsh. | Abschreibgn.

s / ; K Kafsa-Umsay Æ 951 942,56. Wechsel-Umsaß K 61 685,60. Gesammt-Umfaß X 1 013 628,16. n, Os : 1563/45] ; Eisenbahnbetriebs-Konto . . 300 560/16 E S vet es S A oto N S 9 M | N aretien-Kapital-Konto h bs - Y ) . D M j n OnR n tin L ELI T N mitra dd ion viticanim ita R R E E biemit a i E Abschlagédividende #_98 010,— | a den Verlust von Werthpapieren S i M Raang ditt 3 230— 136 466/21 O E Souto . S S E —— E E s R c 9 F y t H elerve S nto . t. f At [A G va t ———— 214 331,45 312 n 1 S aus\{ließTi< in E Geb bâäude- O C A e S Ï 192 40 D 303 842/01 te Zugang (Gewinn aus ‘jungen Aktien G 1) En aver q) Ll Deiruter 1900 8711: 1) Beate, infélieil. 45) di A 27 500|— N RGC E S ——SS A [17375] Felidllellung 4+ ; ——— | A voraus nbtlih bierauf zu zahlende 2) Guthaben in laufender Rechnung . 55 441/071] 2) S einsließl. 49/9 Zinsen 23 671189 24 481 16} 324 481116 Maschinen-Konto A s 9 (01/60 28 | E is o È me Gs n : 6 B O 3) Guthaben bei der Württbg. Bank- 3) Dispositionsf E E 3849/99 | Debet. Bilanz-Konto am 31. Dezember 1900. Credit. Zoologisch er Garten in Köln. NBerluste dur< den Umzug . . b 773 13 5 7731: | A Konto-Korrent-Forderuligen _. =-« «--- <++ 1B a 38 anstalt, vorm. Pflaum & Co., 4) Auvertrante Kapitalien s e 163960134 Em Bilanz pro 31. Dezember 1900. 11401155 | Meingewin L E 90 (20/08 Stuttgart . . A 34 704|—}| 5) Einlagen der Pfennigsparkafse . . 2 660|— (l A Krat 0 O 11 401/15 C | Sewinn-Vertheilung von . „M 20,92 | | - M N Í , e | c G A | Abschreibung 10959 . ____41WLiLO Ge D 4) Guthaben an Vorschüfsen . . . .| 128114 95|| 6) Zum voraus erhobene Provision . 112/03 | An Bau-Konto . 649947 á Per Aktien-Kapital-Konto: 7 Activa. M TO2 610 T0) l Reservefonds 5% von M 30 726 38 9) Guthaben an Ziller 6 741/62} 7) Zum voraus erhobene Zinse und | Grundentshädigungs -Konto . . 54 864/35 1782 Stü>k Aktien à 450 M 1) Grundstü>-Konto . . G Eee Zugang . E 86 077/50 188 687/90 ab Vortrag . . « .. „1987,89 schuldige Ratenzinse, abzüglich D Lokomotiven-Konto . . ..…. 40 000'— Einzahlung . 0 801 900 B Garten-Anlage-Konto 34 701 22 E —T705350 | ICIS 738,19 __ des Zinéguthabens auf Zieler . . 4 084/55 Maáteriallea-Koto 5. 17 504 57} Erneuerungsfonds-Konto . . . . | 280 000 3) Bauten-Konto . al 325 166/23 e As v l 1 210/60 1 210'60 49/0 Dividende auf 4 500 000,— 3) Rückständige Gehalte und Steuern | Inventarien-Konto . . . 1 458 80 Reservefonds-Konto . . . . .. 90 000 4) Bibliothek-Konto . . i 3873/10 Abschreibung 20% .. « « —— S5 ED | älle Aktien © abzüglih gutkommender Spesen E 7 Debitoren: T Seb R S 6 150|— 5) Ra ei G _ 317/32 10165 90 7180 29/0 Dividende auf 950 000,— Und Do 219/68 Guthaben bei der Königl. Sächs. Dividenden-Konto: 6): O 6 35 183/79 Zugang - R R junge Aktien . 9) Gewinn im abgelaufenen Fahr ab- I Staatseisenbahn, bei Banken noch nicht eingelöste Dividenden- 7) Bestände-Konto. . . . 1 300/— Werkzeug-Konto A N 44 347 49 L Vertragêmäßige Tantiè men S züglih Æ 1040,88 Unkosten . . 3914/34 und Baänguiers ¿4 4 181 088141 e e 14 567|— 8) Mobilien-Konto . . 20 509/96 Abschreibung 20% . . . 8 30949 O ODAIE Vortrag per 1901 . 296 872 82 996 872/82 A 34 381 31 Gewinn- und Verlust-Konto: 9) Effekten-Konto . . ... 55 737|— J5 S C L 423 890 A Jahresgewinn M 312 341,45 10) Kautions-Konto . . . 6 000|— 15 117/15

j,

E

i 2 94

Hit pi A:

P D

D S

S

D Q b S2 [, S (L

i E E E A E E E E E E Tas

J O I O

wr S

int iti ita E Un SENE DEE E, und Verwendun E Gewinns, s anm , Kautions-Effekten-Konto . . . . 6 150;— abzüglich Abschlags- 11) Debitoren 11 902/45 M O R ee : T E L ; U R N 3 666 07 Dibidende . 98 010, | 21433145 12 Elektr. Seleubbmnal: Konto L ARIE E s E L 1441/20 Zinsen und Provision aus Vorschüfsen und Zieler - ee Unkösten P TO40I88 1 406 948 45 1 406 948/45 13) Vogelhaus-Neubau- Konto j; V0!

5 9085 X 200 O01 595 e Ï Ö Di ses E T S O 1 39 29 f Z i c c E M 12 016,54 Gehalte... . .. . . . .} 2013 Schedewit, den 15. April 1901. N) E Abschreibung . . A 144120 144120 L

E a i E E 575 L y 5 E I 708 80 62 —— desgleichen aus dem Konto-Korrent- G L B Ds ¡70 o Divid He e aus M2 900, e Oberhohndorf-Reinsdorfer Kohleneisenbahn. 708 0 E Pferd- ink Wagen- Konto : L 3 609 05 j i tit | „verkehr R T E29L0BT 16 207168 „gle eih pro oon rund t ErOO - C. Kreßs<hmar, Direktor. Passiva. | Abschreibung 20% . . « . + « 72180 721/80 2 884 abzugl): f i Zuweisung dem Dispositions- pn ge L L L G ; 166 256 zum voraus erhobener Zinsen und Provifion und fond... | 12087 (17867) Gemeinnüzige Baugesellschaft i in Liquidation. ) Avielidlave. O eln rhecunen se 36 034 1 DIaer ?) ne 3 es wn 1 P 4 F A F m r OALAC onto et D STDCTUUT S M S 0 j I M ler ARREIE E f Buen Debet. Vilanz für 1900 Credit, 3) U es p . A E Banquier-G E 2 ia dato ps I E 25 » l P . . . . . 447 Ms , D Sins V 35G 9 j ums bezahlter Zinsen und Provision . . . 7145,83 |11 342/41 4) Anleihe-Konto e : —— | Kassa-Konto . . . . N nitiiliiiilii a 903 435/25 ¡ _— N ano E k, At. e N Ï [- 3 M. e 708 080 62 29 417 î 37 903 435 25 C1 edit 955/22 955/22 | Hypothek-Konto: Kapital-Konto : De g i : - E ; L i mber 1900. p Verlu t-Konto, Laichiugen, den 15. Mai 1901. erste Hypothek auf 67 Häuser CURgeday. es Kapital auf 210 Aktien Cölu, f ed Teeibalttngdéeath. Debet. Gewinn und Ve f E I S E AZMRF A T f E Ri E y i î j (129 Häuser sind gänzlich ab- M. 1000 210 00 M I f ZI E E A ZE K p Die Direktion. E P R EE ti A UE d Verlust-Konto pro 1900. M d 987 Â Wuns. Bürkle. Adolf Palm _ bezahlt) . . . F136 865,15 wobo n zwei Aktien Nr. 156 und 157 _Gewinn- un | ; 65 977 12] Saldo-Vor e S S og E E e 1 984 89 Rentein 12Häusern à M. 1000 von den Erben der defti. ee S T AGalel-Unfosieu-Konto i. 5. ole aje aon s ss S N Si le Ca o ei eis able 1 506 53 [17372] à R zu [ôlen Frau Julie Meister geschenkt. Debet. Y E LAbisQreibulgen e oe 00/8 0/9 E As 24 g10- S E 1922 626 45

230 726 238 NRotrtohäa-Noh 11h 2

Gn 5 1 800 38 665 15]| Ausgelooste Akti An Betriebs-Ausgaben : Z E T Reinacwi abi g 30 726/38} Betriebs-Ue E AeD ——— Halberstadt - Blankenburger Eisenbahn - Gesellschaft. e E : S D iei Mein a e T Allaèmeine Verwaltungskosten . . . | 97 292/01 | Reingewinn : 126 120 87

Staatspapiere: noch nit erhobene [gèmeine L 126 120/87

Activa. Bilanz am 31. Dezember 1900. Passiva. D G S Fmmobilien-Abga und \chreibe- 8 Ernährung und Wartung des Thier- A E imi E C L Es M H 500, E a L amt UTger p bi mee PN - K fa e n a t bestandes ® s Q 9 F E 603 14 Fritz Andree & C $/D., Actiengesellf chaft. i j E RANCRIENE pg E, " Motto ag Ae val der Garten-Anlagen . . 14 941/69 Frißg Andree. e 2, 95,30 9 S 94 5 S « v ae o o R e 6 E Pr A R L L p F Po und Ausrüstung 1 n M 2 400 000, + 60 Tage 34 9/6 a 23792 : 9994: : de1 i Interhaltung der Gebäude und Mo- 7013271 M 8 788 860,07 amt ‘"Aftien L nicht ‘rbobene Dividenden)ceine: e «I P A S P N4IAR 460 105,01 1 9 248 965 08 M Too 3 4( )OO!— O, Ä O ¿ 5 1894 Stü à A 40 A 40,— Werses . «+ e026 1 834/88 L [17710] ; | A eres ee $1 000,— Zinsen n 1895 2 Stü> à , 40 0 Verlust an gestorbenen Thieren [17361] Bilanz am 31. Dezember 1990. Kassa-Konto : '

- 70,32 Le J 9 | % 1431 500, Saldo bei der Norddeutschen 1896 3 Stü> à , 40 120— «L L Simonius’she Cellulosefabriken Actiengesells<haft Wangen i./Allgaeu

¿ gattone : : 07 9 i s . Am Garten g Z Activa. M S )7 219,04 Prioritäts - Obli- Bank j 34/17 1594 d à , 40 , 80,— E ILE Sibi 3147,50| 835 5228 mit Filialen Kelheim a./Donau, Foendorf (S.-A.) & Freyburg a. D E ÿ 13 888 40 3 320/64 gationen 34% , 3542 000,— | 4 973 500- Nestanten- Kon ito: E S on 1898 C 40 40,— S E E Activa Bilanz þÞer 31. Dez ember 1900. E D G 1 979 120 î “I Ta S At N a R 00 Èè "E c “bd e i dito. 20 J S E

A 7 rtisierte R Sit zationen 191 100'— in Rückstand gebliebene Abgaben von 1899 à «40 200—] ür Abschreibungen a uf Mobilien- u. 79179 | E i | Kassa-Konto: 4) Ge itelit: Kautionen in Effekten ubventionen . …. L E 170 000 L S E Pin Melet oa E ) Elektr. Beleuchtungs Kontos S 12M] 4 A, ; M tio Din 1/2500 00 | testand am 31. zember 19 ö 2 801/12

9 r [ ) m5 d - s 58 049 Nord deutsche Bank : Gewinn und * Berlust Konto: 20: I Wasserkraft-, (Yrund®e Mal E ; 24 470 61 nicht erhobene Kupons von 1894 Vortrag von 10D 408,36 otte Majchinen-, 48 814/64 bis 1899 und eine nicht erhobene Dividende für zwei ge der Be bien E; nabmen: | _ bahnen-Konti 8204230 | ausgelooste Alte .....…. 560 \chenkte Aftien A , per DEeTricdS-GUna gen. 207 568 Fuhrwerk-Konti

ino v > a0 g mnterittano sder 45) HUU Zinsen für Ovybpotbekvoiten [TILTLLLSGUCLTU j

E E E

i s

29 9 2

M F; ften 3) ( CT

X) OOU

Es

O

V) - S mmement

D E Ta a5 29, E insen für Devosito yam! der f Restauratio Ea j : ihren ir Umshreil Ma g VON Ak tien

C

winn an verkauften Thiécen . . I E (V S t a vie Se os 1 1

A T 1)

E E

Staatspapiere n und Vorshuß auf Feuer : i y ne wb h

q Kl 1TS Berl 11T D rsicherun Ls e e Q Dr OIE [7 653 524 U Hab

auf M 6 500 Diverse dia 0 Oh 5 L v S Detze ex 1900 Haben. E hd e o A 9 Ko zer 31. Dezember 9 E Anleibe I 9197 | s Gewinun- und Zerlust-Kouto 1 L E L: s A E M O I I 2 A C O E > O M M I A i s f i:

Ein [17306] 4 5 6 0810] Fabrikations-Konti tommen- L190 A d —- DI

Ee 956/— | Ani, 560,70 : Barntwerke & Chemische Fabrik Werthpapiere . | 85 586/— | | j AMONeR e L Richelsdorferhütte Aci. ‘Ges.

Gewinn- und | 8 892 92 - 295 1 (Bo emäß heit des im Han dels Tre gi! ter ein getragene

M 063 —_— X

Passiva.

l. @anto I 100 000

- e 01 Í Hs 4 A

9 100 000

Gewinn- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1900.

(3

p Ÿ Berlustre@nung | S ) 14 N : ktig kofunkd Fl foa forer G nlung vom 18 d) Ee A S _* E Hamburg, den 31. Dezember 1900. Veit den Büchern verglihen und richtig bes x El isses unserer Generalversammlung vom

nme | 9910 088/65 | Der Liquidator : Der Revisor : ar LRTE U f Herabsetzung d y Mera 00 On kan Ä Ed. Scholl. F r. Loesener „Sloman der Gese Haft von M 375 000, au Lie »-servefonds f a. U 323 996,4 .

unm 8 I1O ONX É

_— vas Ul

Vit Maio

E a der As )

= 175841 dur Zusan nmenlegung von je fün! Akti S S | Tantièmen an Aufsichtsrath, Vorstand : 4 Sewinn pro 1K E. 323 996/47 | 6; : S L 2 e 00 s U L 05 E Actien-Gesellschaft Mühlbad, Boppard. in gn s 1000,— fordern wi „unsere Aftion âre | und Beamte aro | 4821568 , - Zinsen-Konto . . . . . .. „| 536606 8 627 71 | ermögen. Rechnungs-Abschluß; vom 31k. _— 1900. Verbindlichkeiten. S tant i ‘bre sämmtlichen 2 ftien n bit Dividenden antièmen an A ge Da 00 000.— . 9? N E A E E T1408/18

Dez senbestand 8193 De di j Besellschaftskafsse auf iche zum T oco aa 21 282 98 : G | Dezbr. | Kassenbestant L 81/93) Dezbr.| Aktien-Kapital . . .} 2 D Befe al Da ammenlegung zei Vermeidung der | —— - i i i 193148 Te erraingesells<aft ‘Berlin - Nordost.

31 Bankguthaben N 7 T42 1 ( i ¿lbovortraa von j i i G gute E, O f 68 91 Eee ; trafiloserklärang einzureichen. l e: L Se. e Ste Ae id did daa Ea Der Vorstand. rundsiude u E i E Edo 0 0 ton fürif etnge elieferten Aktien werden dret Der- Mio Vi. ortentsi fammlung vom l AUBZUHLUNY alf Mara E eo 6 é eplic ' e Rüeklage y | i

N

is L

che (Beneraiver j i - a E ? eber 110 Þ DE Talo! Ï mr A (e Matte î j nitimmit Ä tat < Y Ï DCT Ï ren beiden, ebenso wie deren : Dividende für da L L verden mit folgendem Stempel ver ttien Nt 2500 ist ab 31. Mai 1901 mit „« L100, i unserer Gesellschaftskasse n | 717

Al á i in W. 8 KFransiscestr j r bei der Bauk LERL) €_ E g Waugen i. “Allgäu, bei Carl Neuburger in Berlin i : Zwanzigste ordentliche Generalverfammlung

1 Î ed A j F Sia atl “Mh | Beschlusse veneralveriamm- | vou Elsaÿ Lothringen M Müll hause: R L E 7 j i i L gas pte : Mets auft «ÎA 5 1f de nNCTalDCtrTIamtm t nnto l ï imt l Lal l 4 L De

Zugang V L Tie n T E clusses E G T 4 500 a 1 Ink lautender Aktien à 100i zu erhöhen, Baltisd hen M ühlen- Gesellschaft

) ung vom 1 evruart 1M. e Cueeli 14 | dur) AULYas ki aid “gts i ren. Dagea ird | in Ham! z RO, Abschreibuna D 40 D ie Nü>aabe der r Aktien erfolgt am 15. Juli 1901. | : : Altiouären Be naoot f die neuen A! icht ewà Vagegen wir Hambur Bôr €, Saa am 15. Juni

vichreidung . . . 2 49: 3 ( Mis f a a g E "E p : Elsañ * Lothringen in Mülhausen i. Elsaß, bus e 1901, Nachmittags 2} Uhe,

das Vezugsrecht im DBerhailni N E i E Ks Nor T as ge

Abschreibung .

1 050 020/19 | Bewealiches Eigentbu 75 7 E En d ind demg 156 für M 1000 C Jen u! DÉ« A DOGCH L ul

S

N

E E A E T B T 2

R Rasierl ai Quellen (Waßherle itunga)

_ 92 5 derse we R durch Abs tem ig b l nen E LUCI C i V A ml L éb E Ï nTauillic L in d: S: 4 Ï i E « 1d Vern ‘tuna drei übri A ut m1me! el Wangen E Allgäu, Dei F + zt. Abschreibung . . . 2452 2 900 Die abgestemp Aktien aber werden vor Ht : Simonius’s<he Cellulosefa brifen Uctieu- Gesellschaf uit 19 i Waaren-Vorräthe . .| 2 390 —— „and zum de iimöglichften er L. B Sama R E | T 993 913/93 n Be tau if erzit Lte Grlôs wird ZOTILANT T, einan Y fi N E h t zum Vortrag auf | 223 913/93 e ic Ei n nicht dur 9 thei L Gesellschaftskasse in Wangen i. Allgäu,

- S S der e : eli eferten f r h « “s 9 s E # D @ s # @ « 5. 4 * 2 . “. Necbnuna . 12 ( 202 063 | | Haben. Gewinn- und Verlust-Rechnung. Z 5 ; E c nad Verbältniß hres Antheus aus- | 12192 j b gf ey Hypothekenu- Vank von Elsaß & Lothringen M ül- i i ui , Ton n vom T, bis M Ï f 47 i 1644 Ï Ia "4 4

n S

E R E e p

arat iten, 50

e : Gan n 71.16 En e Ci 4 ember 1896 hausen i. E., Straßburg, Mey > [U 4. Juni iuflv“ive orzeigu DIINIE 5 6 BRP Se 1 a A L 2 492/60} Vortrag aus 1899 . . - - 2014- Dec Vorstand. Ee fabrifen Actien-Gesel Colmar, è Yerren Notaren Dres. Bartels, i Abschreibun gen Betriebs-Uebershuß . . . - «44 der m , 4 daf bi r : Gebrüder Oswald in Basel. Des Arts, ‘vou Sydow s Remé n HSam- i ODUO A un f auf Grundstü>de und Gebäude . 1081/78 173071 | haft wei y S E Ausloosung x , nüt tit | burg der ï Wilk Ms un in Kiel

: à 1000 ,„ | . be w gliche s Eigenthun 2499/40 By - : :f : di wart des s imtlicher i ht veri n Kup seben tritt&? art e Moi i in Ge festgesehten Dividende für das Betriebsjahr 1 folgt von jevt ab i Ausbändigun x e i R G rar E: "Aae - 3 8963 Larytwerke & Chemische Fabrik j i ¿ Sege Kgl. TIELLLTCYET h >tatuten zukommende: - tin nunenzakl

. uelle Ï

E n ) bei x Gesellschaftêfafse hie | Ger nie Vertbeilung E Œ i Richelsdorferhütte Act. Ges. | Serihionota | Wangen i. Allgäu, 21 601

er Deutschen Bank in Berlin, | 4°%/ Dividende . . . . .... .| ! uit machen unsere lben au hen Allionäre bara | " Serie Q-, somit Dbligati i Simonius's<e Cellulosefabriken

L y V 1 P c v T TI 1m dáN en it l # bte Lrt e Ï it S Ger Hannoverschen Dypothekenbauk in Brauuschweig, ) 9/6 zur Rüe e daß dense | i 000,

j 5 i Vorzugs- Aktien u cunsung mit 1 Actien-Gesellschaft.

M Ä pari zusteht und sold } dis zum

1208/1 Bezug êr j : ; j j c 1

ei dem - fbau!te Bernhard Caëpar Haunover. f D A516 12 y gerecht L Be A leans Blanfkeuburg a den 21. Mai 19 Boppard, 1. April 1901 - E i

| Die Direktion. | Dex Écaiacid. Der Vorstand. | wemdes 1901 : vaasen. Klattenhoff

F

be (j s Ç Vortrag auf 1901 j 5 766 ange Stü {) bei dem Bankhaufe Ephraim Meyer & Sohn in Hannover, _ S S Ms ;

di j

Ÿ f T

Es E 6 l . S | , Neumühlen 2 L] r H di Der UAufsichtêrath.