1901 / 126 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Na bas Hendel E e br i ““VBensb Gl [19250] : ' S ung B. 1 1 der : i

Abth. Eisenacher Kammgarnspinnerei in Eisenach ensberg- adbacher Vergwerks- und Hütt en-Actien- u der auf Sonnabend, 22. Juni 1991 - °

e eingétragen wert : y G 4 | Mittags 12 Uhr, i j 0,

(Nr. 3 S. 6 des Registers) am 21. Mai 1901 Ff esellschaft Berzelius in Bensberg. ftraße 4, zu Linden anberaumten zweiundmanzz L Dritte Beila ge

gende eingetragen worden :

1) Das Grundkapital ist von 3 000 000 M. auf Activa. Bilanz vom 31 Dezember 1900 védeutlichen Geueralversammlung werden di 2 2 199 î ; - 2 250 000 A berabgesckt d : i F + nah $ 21 des Statuts zur Theilnahme bere<tigs [ 18-A Nennwerths jeder Aktie um 730 X E | # | Aftlonâre hiermit eingeladen. writ ie. zul cll éll cl 9- nzeiger un omg l reu l eil 0a d il Eger. E Beschluß der Generalversammlung vom | 1) Grund-Eigenthum s s 1) Aktien-Kapital L Erledi ber D Den Lu S |

Sees pre bn M s Saß 1 des Gesellshaftsver- | 2) E POnGsioaei uy Betrtebs: / Kreditoren as ) Löhne ; Van Lit Î A Geis, A und 26 des Statuts Ne 126. B erlin, Donnerstag, dei 39. Mai 1901.

„Das Gefellshaftskapital beträgt 2250000 4 Abschreibung aus dem Re- La Ae ate SARBYDE Linden, 29. Mai 1901. i

und zerfällt in 1000 Aftien von je 2250 (6, cuf servefonds Il R Lindener Zündhütchen- 7 Eee T S KUG u: Aftien-Gesellsh. : servefonds II en- und 1. Untersuhungs-Sachen. ' Ervects: nid WEEE G 2 Altlen-Gesell 7. Erwerbs- und Wirthschafts-Genofsenschaften.

Namen lautend.“ #17 194,43 s F T2 2 , r Ä á V 1 5 F S A b te, L te d d 7 tell «D L , 7 Etwaige Eisembiger elle G melden. Abschreibung : Abschrei- M 89 269,07 Thouwaareu-Fabrifk. 3. U eo Snvalibitate an 8 S entli ér Nun ¿V 8. Niederlafsung 2c. von ReStsanwälten. ngarn|pinneret. aus dem Er- ungen ,„ 37 194,43 Der Auffichtsrath. 4. Verkäufe, Verpahtungen, Verdingungen x. + 9. Bank-Ausweise. g S f 1 TP dingung [18132] foaLs * Gargos 56 40 000 6) Erneuerungöfonds di ei is 5. Verloofung 2c von Werthpapieren. ¿idi biiialnidiatteitadnin ada 9 u 22 OVI y : P 94 752,71 [18977] Actien-Gesellschaf | „Unter Bezugnahme auf $ 299 des H.-G.-B. ver- M. 699 000, | bs{rei- 0A z en-Gefellschaft ¿ ; & ; ; e 19131 as ags nachstehend für den Beginn unserer Zugang in 1900. . —_611 124/83} 1310124 s «94 752,71 di Ln DOellevue Heidelberg, 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien U. Aklien-Gesellsch. i E Die Herren Aktionäre werden zur Theilnahme an der Donnerstag, 20. Juni, 3 Uhr E "Vilan z Þ. 1. März 1901. 3) Zinkhütte, Schwefelsäurefabrik und sämmtliche 7) Unterstüßungsfonds , —— Die bisher hier veröffentlihten Bekanntmachungen über den Verlust von Werthpapieren befinden “fich C A der GesellsGafl zu Riklingen stattfindenden 4. ordentlichen General- : A Zas Es M. 1242 000,— A R Í An S&loß S 2 Sia dad M. s auss{ließli< in Unterabtheilung 2. ) i Tagesorduung : Activa. g N 5 : 9) 2 oB-Dotel-Kon t, T i 25 der Statuten vorgeschriebenen Geschäfte. Dampfer-Konto . S neuerungsfonds .., , _95000,— Gewinnvortrag Abschreibung . . , 8386,60] 895 448% e ti es lls ft F wo als Rhein & Cou 1p 2) A (ee N Be E bei E ea E neburens erforderlich | c eng ce a errum rm . ewordenen neuen Betriebsmittel. j

. a Ä c . un Lagerkahn-Konto .. 8 10 000|— M. 1217 000,— aus 1899 „4247,98 | « Hotel-Bellevue-Immobilien-Konto Stimmberechtigt in der Generalversammlung sind diejenigen Aktionäre, welche ihre Aktien nebst

E E / E 1 566/60 Zugang in 1900. . » 330'520/86 | Á. 989 266,05 | Se -

Schiffs-Inventar-Konto . . 800/— | 4) Geräthe, Utensilien und Mobilien | Zugang 2 000— zu Zawodzie bei Kattowitz O) S. einem doppelten Nummernverzeichniß an einem der leßten beiden Werktage vor dem Versamm-

Lagerkahn-Inventar-Konto . 1|— M 41 000,— M 591 266,05 Debet. Gewinn- und Verlust-Re<hnung am 31. Oktober 1900. Credit. lungstage bei dem Vorstande oder bei dem Bankhause Ephraim Meyer & Sohn in Hannover 8

Bureau-Inventar-Konto S U Zuüdand n 1000 7 447,14 Abschreibung . . , 2222,— 589 044/05 j E _| z3we>s Ertheilung des Vermerks über die Stimmenzahl vorge egt haben. 4 E Materialien-Konto 1105/01 M 6844711 | Hotel Bellevue-Mobilien- Konto | d H S M S E M Dru>kexemplare des Berichts der Vorstände und des Aufsichtsraths für das 3. Geschäftsjahr O L N 4418/45 Abschreibung aus dem Er- E 4.126 567,40 | General-Unkosten-Konto .. . . .} 108 841/88 / Per Vilanz-Konto, liegen vom 16. Juni ab bei dem Vorstande und bei dem Bankhause Ephraim Meyer & Sohn. für die Reserve-Jnventar-Konto E neuerungsfonds . . 6 947.14 | Zugang a | Interessen-Konto, gezahlte Zinsen . 1316/06] 110 157/94 Gewinn-Vortrag |___| Herren Aktionäre bereit. Lapp - | L - | E | ex 1898/99. 4 581/26 Hannover, 24. Mai 1901. | / |

Materialien-Depot-Konto . 200|— P r ———— E Tantième des Aufsichtsraths Effekten-Konto . S ¿41 los [D Erze, Nohzink und Shwefelsäure ; M. 129 567,40 antième des Aufsichtsraths. . | Fabrikations: : : A : Cffekten-Konto des Reservefonds . . 20 807 50 Abschreib g # 480 133,83 | Abschreibung __. „5 169,65 124 39775 “U Aut -filien.Fouto 2 900|— Konto, Gewinn Hannoversche Holzbearbeitungs- S Waggon-Fabriken Be fe e A Ü eung us dem RNe- | Schloß - Restauration - Mobllien- Fabrifanlage-Konto . S 47 497/46 Um via 9214 845/78 E E Sao ERIE D L 2 E s . | omo A 8000, | vert- E 9 45/5 9 642] B l 214849) Der Auffichtsrath.

R 402/06 6) Materialien C N 4: | Abschreibung . . E 500 8 000|— Suhrwerk-Konto 2245/50) | Unia ? Dr. Wendte L.

| N

S 3128/13 ; : : Ges Gfisberten-d i E 120TH Debitoren a i: —————— NReingewinn: _ l i | Met dnto S 478182 S) ufe d Ee O . R bio Reservefonds-Konto, 5 9/6 v. Rein- H Poi on S 15/55 7 Grundbesi E 270 798105 Di beoe- Mont e M Betriebskosten-Konto j 28/60 3 941 082/27 e Onto 4 6456/6 87989 D Nenven- Konto: | Havarie-Konto S E L 83/49 Sol. O e 16 187/05 49/0: Dividend a tet 32 000|— | E aa 404 628112 | E O a ss 5 881/17 29/0 Superdividende . . 16 000/— A) aken dat Bib? 1 P is Ra IaE x 2 f S I U-M: S Dan haben C Ce 30 954/95 Bilanz-Konto, Vortrag pro 1900/01 4 040/14 55 640/14 y A E I ; Ld A M. e / M epot-Fonto Dómäne .. .,, 2 000/— N m 285 302/85 ge: Geschäftsunkosten und co ogtlih Gat A aus ris e 4247| Effekten-Konto S 2A 4 600 Acti Bil 1 a —_ R p iee ois ane (2 286/74 ruden- und Hüttenbetrieb, Brutto- L ie + en L E T IROE I, ilanz per x. Nove T. : Aktien-Kavit MOMÍVS, T: Ee auf Werthpapiere Ey 6 070/500 “gewinn E ta Arp at d ¿AOdOBRIOO —— as Sa E E, 8 | per sat gad L Be E 213215 59 I I On 11 be i d ee N e ABECODOE. llanz-Konto, Gewinn-Saldo . 39 653/87} Zinsen und Diskonto R 8 776/17 1 617 47348 e A E R Mh L L 213 215/59 elervefonds-Konto S 22500 118 011/07 r ——— Passiva. Es 1) Immobilien: | | |} 1) Aktien-Kapital, erhöht auf | 1 800 000|— ans Reingewinn . ... .. . . .| 116 907/04 Dia E Tantièmen-Konto 1850 s | 118 011/07 Per Aktienkapital-Konto... 1200 000 Vortrag am 1. Nov. 1899 | 146 200!— j 2) Eingetragene Grundschuld | 210 000/— 1 849 068/46 1 849 068/46 Eni drs eise ice f D180 Hadre : » Hypotheken-Konto „6 365 685,41 Ab Verkauf . 4 2 000, | o U a1 T monóe Gewinn- und Credit. D É Sund L Pa RR e zonto 12-000 E Arie Vilanz-Konto per 8 1901 Abtragung pro 1900, 854895 357 137116 Abschreibung ._, 2 900,— 4900] 141 O -T N Konto pro Diverse, 5 Kre- 9 pl: E i i e S Shlepplohn-Konto 6 rfe LeEParauuFen a Gan ——————————————————————————— S T E R Ee E E E r Era v Nefervefonds-Konto é L e 3 562/63 / Fabrikanlage : I | p „gditores E e 2A M Ei M Intreß-Konto j i j i j A 12 07 T3 C M. | E O n Dividenden-Konto 67 E P CASI 3 102/50 Bortrag un 1. Nov. 1899 948 399 60 6 Dato A 1E 000 Ar Nano L LELRRARGUSS Ter Gen 645/62 Gewinn- und Verlust-Konto E 130/28 An Immobilien-Konto: ¿ | Y Per Aktien-Kapital-Konto v C D R E das 40 000 Zuwachs pro 1899/1900 . 29 097 097/86 | 7) Remunerations-Konto. : 8 346|— Fabrikations- u. Betriebsunkosten | 385 41495] , Fabrikations-Konto . . . . . .} 199074868 <- Bestand am 1. April 1900 4 545 063,— | Obligations-Konto Gewinn- und Verlust-Konto . . 13 671/19 S 6374974 |__}) 8) Gewinn - Vortrag pro | Abschreibungen... . ... D EUINi | 285 302 85 Zugang 43 061 72 M 235 500 167736 Ab Abschreibung. . 47 497/46] 590 000 1900/01. S 4040/14 Betriebssteuer u. Ueberkontingent 47 370/25 | , | ( 473/48 e 2 | t: E . |__116 907/04 E |

Lauenburg (Elbe), 20. Mai 1901 C538 T1 7: | Î - | 3 F s

E » U. D L E M. 588 124,72 ausgeloost | inn- sts 3) Fuhrwerk : ai

Lauenburger Dampfschleppschiffahrts- Abschreibung ca. 5% ._. 27405,72| 560 719|— 1900. 10000—| 2: : d S tgy acm 1900.2 E E N 200 Juen | 1 991 394/30 1 991 394/30 Gesellschaft in Liquidation. Maschinen- und Geräthe-Konto: Reservefond-Konto G es get E D | Nostocker Actien- Zuckerfabrik,

c L

Ohloff.

[18979] Activa.

| | MNUI A DN S Pai Sa |

Bilance der NRostocer Actien-Zuckerfabrik Þþpro 1900/1901. Passiva.

M. a M. Mobilien, Immobilien, Utensilien, Per Aktien-Kapital-Konto . . 1 000 000 S R Maschinen und Geräthe . .. 891 805/03 Reservefonds-Konto . . . . . .| 223 344/72 219 427/04 219 427,04 Inventur E E: O OATIO Spezial-Reservefonds-Konto . . 18 000|— mber 19098, Passiva. D S NE 648 216/180 Hypotheken-Konto ... 63 000/—

E e E ss R t 4 ais

t on

F. Ehlers. H. Oh

S f - i Bestand am 1. April 1900 4 201 832 Spezial-Neservef S Schoenfel d. O. Keu!fer. M. Y ito e y E l 2 E R j pezial- lelervefond- | L Soll. >14 5 h 9 9A4rlr C - A M. Burmester. e s ci eb 2 DARRS 69 R E An Allgemeinen Unkosten-Konto . 5136 f Ab Abschreibung . N 2 245/50 6 900|— L La L j MCTTG 191 63 | Delkredere-Konto .. 7 L. « nleressen-Konto 115 7u% 4) Fabrik-Neuanlage .. [19242] Abschreibung ca. 15% . , , 32 473,621 184021|— Kreditoren-Konto , .} 279 877|: « Neparaturen- u. Unterhaltungs-Konto [17 %!3 9) Materialien und Produkte laut |

744 418/88 [18976]

425 213 44 | Harmonie-Gesellschaft, Actieugesellschaft Mannheim.

S 4 18 Soll. Bilanz per 31. Dezember 1900. Haben.

I DII— R E E E E E E T Ö 60 000 | S. A M A 3 801/38 An Immobilien-Konto T Ex 490 000|—}} Per A O 312 000|— 8 976/60 | Mobilim-Keito 5 112 000 «„ hein. Hypothekenbank-Konto . . | 261 917/68 O. L. Hohenemser & Söhne . . 4525/3008 Amortisations-Konto . . 30 000 E 1 688/311 , Gewinn- u. Verlust-Konto. 7 072/63

: : i L n y E | Abschreibunaen- Inventur Fabrik pl Modell-Konto. , gd Dividenden-Konto: «e Abschreibungen: d) Konto pro Diverse, 134 De: Akti photographischer Apparate Platten-Konto: L E A 1 nicht erhobene Divi- auf Schloßhotel-Konto . M 8 386,60 d) Konto pro Viverse, 134 De- auf 2 ktien vormals N. Hüttig «& dice: Softanb ass 2. Avril 1000 it | dende Nr. 80, 170, auf Hotel Bellevue Im- __ _bitores lei i E Vie vierte ordentliche Geueralversammlung Zugang j 95 8: | A 240|— mobilien-Konto . . , , 2222,— 4 E NRO IEPOWE e urerer Aftionäre foll Freitag, den 28. Juni U A S ZS Znteressen-Konto . , 3612/15 auf Hotel Bellevue Mo- 2) Srundsuldbriefe im Bestand e g 9 mo 9 * F ¿ i Jrovislon8-@anta < ilie t 9 tassabes

SEBE? Nachmittags 4 Uhr, im Sißungssaale Abschreibung ca. 100 0/ 495 89 | Provisions-Konto , . 3 000/— bilien-Konto . ; + e 9 169,65 10) Ope tand . des Bankhauses Eduard Nok\c< Nawfolger, Dresden S , L Le L 209,02 1 Unkosten-Konto 5 5 000!—- aus Sloßrestauration 4V) Wechselbestand s | Schloßstraße 24, abgehalten werden. ' Formen-Konto: « V e x 74 140/32 Mobilien-Konto . . . , 500,— | 12227 68148

j j a ili i C 4

Tagesordnung : Bestand am 1. April 1900 4 auf Fuhrpark-Konto 300,— | 16 578/25 \ : Pri res Aae 0 T ; I) » Q17' ll p a ————| O DLO É j den 24. April 1901. Rein-@n 5 7767 l) Prüfung des Berichts des Vorstands und D e 6 317/29 «e Gewinn-Saldo-Vortrag 113 671/19 Bes Auffichtsrath. Der Vorstand. Wein-Konto ... .. ..., (1670 Bs

Aufsichtsraths Bilanz und Gewinn TSTS N: i : Y ‘r ) | <tsraths, der Bilanz und Gewinn- und M 6818,29 74 808198 Nud. Pringsheim. Janke. P. Drischel. 610 990/31 610 99031

Mos tro ; j - P r L y d - Berlustre{bnung auf das vierte Gesa; Abschreibung ca. 100% . 6 817,29 L 99 5 f vom 1. Januar bis : 31 Terefee 1900 Arbeiter-Wohnungs Konto: : Hab P [16981] tri » l f (G Î [lf F Son erluft: Konto, aen: bri Mei Ee v « * --CAC >, , « EGEES L Lil Ve on L Ï e en. 1698 » s Ft O O E T E R a E eventuell Genebmigung derselben und Ent- Bestand am 1. April 1900 A 42 466 Per Saldo-Vortrag aus 1899 1 08847 Handwerkerbank Spaichingen, Aktien 4 [ scha . T any C na des My b F A U Avoiks L 9 0 c s j J Fx ace R g24 ps e F D : i á ca e Pa e sowie Beschlußfa a und, Aufsichtsraths Abschreibung O 41 192 | o Ueberschüsse aus den Betrieben , , [70927 : Activa. Vilanz pro 31. Dezember 1900. Passiíva. Konto pro Diverse. . . . . . , 12729586 ee e eor Tas Seiubzsaung über Vertheilung des D | Uebershuß auf Wein-Konto 2 29294 I L E « Beitrags-Konto der Mitglieder . . [16 736|— Cw

ç : xVaaren-Konto n Q7E - 9 s 9 7 Reingewinns ZLaaren-R Go e, 125 875 P EE o 7 zenes Betriebskapital : i ; i( 18. Debitoren. ®nntn e R In O | Uebers{huß auf Fub betricbs-@onto F N Kassa: A A Eigenes Betriebskapital : S . t 0D ee Romnt - 5) >r1 inn & &ebitoren-Konto do Ui 65 865 58 everIQuy auf Fudrbetricbs-Kontec G X p B f j : Mein-Konto, (@ inn 098 Fenberung horn F 6 der Statuten, wonach die | Pa>ungs-Konto . E 417505 Ï m a Vestand am 1. Januar 1900 S 100 000/— N insen de ; L H 718 S ¡a )rTiche Berztnsung der Genußscheine (sub 6) eo 53 385 2 D (4 805/93 a M. 14 127,40 | E C E eis 103 751/53 —| + insen S (15/92 aus dem Jeingewinn aufgehoben werden soll, Kassa-Konto s S, E 064 9D | In Anbetracht der für das Jahr 1901 voraesebenen Gefammt-Einnahmen . 1313 138,81 | Neservefond . . Es ea 26 057/90 34 29848 34 29848 Bere ae dteler Betrag zur Ausloosung der L E e 402140 | größeren Ausgaben beschließt die Generalversamms- T 3G63T | Bau-Konto des Reservefond ; 27 636/18 enußscheine mit Verwendung findet (an! s C D A = | lung, die Uebertragung von M 10 000 us dem Ges 9 213 745 5 Dividenden-Reserve 2133/14 G7 w dre

N Mes en N endung findet (sub g). rennen lem e ereragung Don aus Hlammt-Ausgaben . „, 1313 745,53 e E k Ms S d 18972 H Ç : : F C :

g), Wahl zum Aufsichtsrath. j 1 036 703/36 1 036 703/36 | Reingewinn von 1900 auf Erneuerungs-Konto und “a E: ‘12 aco ASN.2 os e e e 481/91 [ ] « ¿De Meyer Jr. Kommanditgesell) ast auf Aktien. E auddE in wollen gaversammlung das Aktien-G l, April 1901. Be geeverweisung von d 2000,— an die 4 Mit- ana-4 ga P d. n Dio 206 i O E ui olle Activa. 7 Vilanz ver 31, Dezember 1900. Passiíva. S ausuven wollen, haben ihre Aktien : -(4 V 5 ° - - glteder des Auffichtsraths als Vergütung für ihre onto-Korrent. G de r, Tr «ausgenommene Anlehen ....„, t1 200/19 E x E l m spätestens am dritteu Geschäftêötage vor der Len esellschaft Norddeutsche Steingutfabrik, Bemühungen; der Rest von 4 71,87 ist auf neue qento-Korrent-Guthaben . . 940 4721100 Schuldig in Konto-Korrent . 94 025/69 5 E A, „A [S : y M Lo Generalversammluug, den Tag der leßteren V. Freise. H. T uensin g. Nechnung vorzutragen el <üfe . . Gr o o ae. U 20/4 Schuldig im Giro- Verkebr P A L 3 091|— Gebäude, Grundstü>e und Mascinen | 1 718 769 54 Kommandit E . 1 2 000 000 und den Tag der Nieder egu i Revidiert und mit de 18mäßita aof; er Auffichtärath kosts e ion: Ü E Foo des 00 WILNe Geschäfts-Ertrag: | =Daaren-Lager . . . . .. , . , .| 2460 707[71}} Hypotbekar- Anleibe 1 000 000

s f ing nih<t mit ee: Let Und mil den ordnungsmäßig geführten Büchern der | Der Auffichtsrath besteht aus den Herre: . ae d 2 da P11 if , De!@asls-Srirag : Ï F h, It odiis Q R449 Z L

gerechnet, bei der Gesellschaft fasse oder bei deri E. Der Auffichtsrath. Aktiengesellschaft Norddeutsche Steingutfabrik Grobn übereinstimmend Gunderlo< (Vorsitzender), E. Basserman! uthaben im Giro-Verkehr . . í Zinsen-Einnahme e L STACAOE | Bank, Kafse und E 169 544/34 Tratten Konto E e G EL L 891 350/73 ra tai Eduard Rocksch Nachfolger in| «L2dolph Müller, Vorsiger. gefunden. s | ! vertretender Vorsitzender), Ph. E. Kramer, D! Gintritlged .. „„., 156,— Diverse Debitores . . . . . , , ,| 567 365/94 E, A TETores ie oe «o E Trebden zu hinterlegen und in dieser Hinterlegung i . L. Edwin Borg stedt, beeidigter Bücherrevisor. Geyger und C. Sto>hausen. M 36 564,03 E E E uo eie 50 000

O rer Weneralversammlung zu belassen. Die | „Activa. Gewinn, und Verlust-Konto ver 31. März 1901 Passi | i Zinsen-Ausgabe . . .. , 20 941,69 Dividende Mom fe * + + + «f 050000 von der Geschäftskasse der Gesellschaft y G E E E E E R S, {(19130] Befkanutmachung. Nei ewi i T 63534 U1videnden-Keservefonds . . „.. .. 50 000 Bankhause Eduard Ro kd Nachfolger Ia s M S ild n U i i Von unserer 5 9/5 Anleihe sind 250 Antheil- | E E Pa e 5 981 78 | E agu 200 000 hierüber ausgefertigte, die Anzabl der Stimmen | * E 9 24 968/911 Per- Saldo aus 1899/1900 ino a, scheine à 1000 Æ mit na<stehenden Nummern av Unton L A O) Tantième-Konto (Aufsichtsrath) . . . 3 600|— beurkundende Erklärung legitimiert zur “Stimm- O e o a 9612/97 g Gesammt-Erträgniß 1 622/08 gemaß den! Anleibe-Bedingungen ausgelooft, ne | Reingewinn ao o A 10 340/56 S a 1 457129 N TTTTT E bp o wovt G E y "He 5D S Roe - - v0 “L G v 0 ioíp 1 io 4 » CŒœ Ka orn r Nd. fe » DON #6 F 2 führung in der Gi neralversammlung. epa o L 21 709173 Konto E 197 896/53 werden dieselben biermit den Inbabern zur 808 768/56 808 768/56 4916 687 53 4916 687/53

M Crtolls tas Q O et ares S S E blie Î p é Í e „Anl Slelle der Aktienurkunden können aub Densot. E A, 2 494! Mie 0 3 370 95 | ablung dur< die Deutsche Nationalbank, hier, D ; 5 scheine der Neichsbank oder cus ‘deutschen 0 „Li Abschreibungen : E “N Me R L 2370 9 | auf den L. Juli a. e. gekündigt. Soll. Gewinn- und Verlust-Konto, Haben. | = ebet. Gewinn; und Verlust-Rechnung. Credit. otari / M 27%405.7: n Ds o Ps E Mumien der ausgeloosten Antheilscheine._ #4 300 i

bint trl at werden. Ï 0 Immobilien Konto : ú K ( Ä A Abs ib

Zur gültigen Beschlußfassuna über Punkt 2 5s 3% Arbeiter-Wohn.-Konto é 14 16 22 24 28 37 42 47 57 69 86 92 97 f6 R a 1 R eee 74 300 Per Vortrag aus 1899

4 { u ( Ung IDeT Duntt 2 der Z S D A Ls DILL e T iy É s T s s an f v _e ¿ D Ä j s innahms p Ö 7 a _> D â «4, Y D J <

Tage sordnung bedarf es der Zustimmung einer 19 9/6 Maschinen- u. Gerätbe- 102 113 125 128 140 142 150 159 179 183 184 S 20 941/69) Per Zinse: Einnahme L S is: AUAO LET EN E.» » oie 24 29 000 Netto-Avance in 1900 . Mehrheit von drei Biertheilen des in der betreffenden Konto E Ga 32 473,6: 192 193 206 216 217 219 220 225 232 234 es e E po o eo 6 v 9201/00 e Giniritlégeld 196 O ee e oe 10 694/29 Generalversammlung vertretenen Grundkavitals 100 9% Platten-Konto . ., 425, 2 | 248 254 263 270 287 299 303 304 307 313 919 O ao 10 340/56 E tlvidenden-Reservefonds . . , 50 000 G7 ie gedru>dten Geschäftsberichte nebst Bilanz und 100 9% Formen-Konto , ,, 6817 69 396/45 324 329 331 347 355 357 360 365 379 41 E 36 564/03 36 564 03 Ie (10%) Aufsichtöratb 200 000

ewinn- und Verlustrechnung liegen vom 10. Juni ce Noi ; fait g, E 428 431 432 451 452 461 486 488 500 502 51 9 y antième für den Aufsichtsrath . 3 600

Ÿ u B Y 4 C4 VLC k nt k: j tna inn. verths Ÿ Ï G H e M! (D: e S Ï d D 4 C P] Sw E

ab in unserem Geschäftslokale fowie bei deur Bap. - E d Tes E us auf : 913 524 550 557 563 568 575 579 580 581 5 Spaichingen, 1. Mai 1901. Bort Vortrag per 1. Januar 1901. . 1 45726 bause Eduard Not Nachfolger, Dresden jur Ein- 40% Dividende i : 597 598 608 616 619 621 624 627 631 644 753 A. Merkt Jos. Shumacher | 365 051/58 | 365 051/58 sicht der Aktionäre aus S E H Pei, D E Sa o S o 4 | 652 653 665 667 679 691 702 710 744 751 75: Ge y E E L j "O VOLIE

eda foo Go Rd Tantiòme a. d. Aufsichtsrath, | 1756 761 766 770 776 796 801 817 824 845 849 v Harburg (Elbe), den 22. Mai 1901.

re6den, den 23. Mai 1901. Nofi (96 761 766 770 776 796 801 817 82 E [16982] Bek j Ó Fabrik photographischer Apparate auf Ax Dae A es E on 852 -861 865 866 873 876 883 886 897 898 907 Der E EIDCPUINI, ¿, | (19129) : : aa A H. C. Meyer Jr. Kommanditgesellschaft auf Aktien. vormals R. Hüttiag & gs tien Spezial-Pefervefonds-Konto 912 925 930 936-949 950 954 957 967 970 976 Ver Auffichtêrath der Handwerkerbank Spai- Auf Grund des Generalversammlungs-Beschlusses Die persönlih haftenden Gesellschafter Der Aufsichts Sohn. Weliredere Kouto S G | 977 978 984 1007 1008 1013 10165 1025 10A G ingen int nach der von der Generalversammlung | vom 17. Ttanuar 1901 sind die Aktionäre unserer V. (6. M ev C L. 5 k 214 Û br v.

; in n L G E S V Gu A 4 Od C D 4 Anno An S4. ° 2 C î | ant, Gratifikation an den Vor- 1035 1038 1044 1045 1056 1065 1084 | E a E On L VELINENN Lanz: | Gesellschaft dur Bekannttknachungen vom 31. Januar, j ee ac) ersolgler Konstituierung wie folgt zu- | 25 Mz, unh 9. April 1901 aufgefordert worde 8973 p 6 | L O), ari und 9. [pril G g d orden, [1t Í }] H. K Meyer Jr. |

E E E E A L

R r aRgE ae dre e A Trager gene

L

I E R E G Es E p Z E E A E d A s E E il u 6m E E L o N i E tre e l its G R En 2 f. p N

E E T

Sep A E et R E R vi

Geheimer Kommerzienrath B. Habn tant : 149 | us » d, Tul A0. d 0.È 02 ¿ S 1125 32 1137 113! y M c 6 % Superdividende, . , , 2680, 116 1158 a Ae 1E 1108 1200 1215 1219 E I a | ibre Aktien zum Zwe>e der Fusammenlegung bis L N | (18049) ERGE H Vortrag auf neue Rehnung 4037/28 74 140139 1220 1230 1231 1234 1235 1242 Wilbelm Lobmiller, Vorfiyender, | via 12. Mai a. er. einzureichen - Nicht ein- Kommanditgesellschaft auf Aktien. j Bielef ld H ti -(5 ï [I t Nabdem die Liquidation _—_ uts C e | q 1274 1285 1290 1304 1311 1314 333 1305 s tors, Stellvertr. des Vorsitzenden, | zereit sind die Aktien Nr. 30, 73, 103, 135, 188, Pud 95 Mi Î 4 a att f c cer c IcN- ce haf eutschen Cement- | 6 M #- 387 13 N. Frommer, Schriftführer, 337, 475, 541, 542, 558, 562, 586, 595, 650, 792. | , In der am 22. Mai abgehaltenen Generalver- | “. ¿e W : 1387 15: O00, 219, 941, JAN JIO, VOZ L E ' “— | Jjammlung wurde an Stelle des ausscheidenden | für mechanische eberei.

Ï bau-Gesellschaft vormals Paul Stolte Aktien Grohn, den 1. April 1901 202 322/88 | 1340 1352 1361 1364 1368 1373 1382 i ' - den 1. 2 901. 205 1498 1490 14 127 1447 1450 1453 1458 Karl Müller, Apotheker, 888, 922, 972 j :

1395 1429 1434 1437 1447 1450 1453 149 N 1 VEZ, Did Auffichtêrathsämitgliedes, des Derrn G. H. |! Der bisherige stellvertretende Vorsitzende,

Gesellschaft in Berlin Göôthenerstraße 12, in de - 9 er, r H i , L U & M der ° g o * - 1425 4 E e G p ü D F, Ku fer Î F E L Gi e Z out f E

f forere alle bio n f en-Gesellschaft Norddeutsche Steingutfabrik. [18 155 101 12 145 115 15 191 19 È, nut Kaufmann, ed merten tber amd der bens die er: | Beree farben V oer eftellvertretende Vorsitende l orhere @ alle Gläubiger laut $ 297 H.-G.-B. + Freise. H. Duenfing 510 1517 1529 1535 1549 1561 1 569 1914 “aggr Wee ay denquazans | wähnten Bek ahungen e€ Androbun Herr Kommerzienrath Fr. Benarv, Erfurt folge feiner Ernenuuna unm Séaata Det

bierdur< au, bre ® 1 Prû s et ; f j ta bia * S Y- R O 1E 614 G26 639 1642 165 ngeNer, s aufmann, für kraftlos erklärt. Z f 4 CTU , u oige ein r rnei nuna unm Staats. inister

S hre Ansprüche bei der Gesell haft an- „Revidiert und mit den ordnungêmäßig geführten Büchern der 198% E esd 1A 1205 1739 1228 1727 1729 Franz Schmid, Kaufmann, Oppelu, den 28. Mai 1901. gewäblt. E i ; : und Minister für Handel und Gewerbe aus

Weetin ben 24 M i L Der Auffichtsrath. _ Aktiengesellschaft Norddeutsche Steingutfabrik Srohn übereinstimmend 1672 1677 16: 1701 1/2 790 1794 Ignatz Merkt, Bäter. A , -BV , Harburg (Elbe), den 30. Mai 1901. | F unserem Auffsichtêrathe ausgesGieden erlin, der 2 y Li E j rudolph Müller, Vorsiter. gefunden. 0 enummen e 1743 G Len S Lo 794. paichingen, 27. Mai 1901. Oppelner Xictien - rauerei J H. C. Meyer ir. | Bielefeld, den 24. Mai 1901 D Cr lquidator : L. Edw in Y orastet oidiator Mg : remen, Den Z2. ia ü Der Vo and Ï [5 - F ° ommanditge ell haft auf Aktien. Die Direktion. r 1/0007 gitedt, beeidigter Bücherrevisor. Compañia Salitrera Santa Clara. a und Preßhefe-7 abrik. Die persönlich haftenden Gesellschafter | Biering. Mohr. T

WEscar Brexendorff der H id 0 : andwerkerbank Spaichingen. F E E - Fr. Thiele. Karl Braun. osef S Umader | Max Pringsheim. Carl Richter. D. C. Meyer. O. Mühbrvy

j