1901 / 127 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

heute eingetragen. o . _, Jaffé & Samuel in Liqui. Im Handelsregister A. i Dortmund, den 15. Mai 1901. Duisburg, 21. Mai 1901. Die Liquidation ist beendet, die Firma erloschen. | Zimmermann“ zu Dresden mit einer Z

4 : , k 7 g Königliches Amtsgericht. Königl. Amtsgericht. Frauffurt a. M., den 25. Mai 1901. niederlaffung in Guben (Nr. 228) eingetragen worden: S P . - ; è L E Königl. Amtsgericht. 16a. Der Fabrikant Albert Benno Nostroh zu Dresde Um D 4 L Dortmund. [19253] | Duisburs. [19259] Amtsgericht. H l ) n cil - r en Z g A e S S LEN Geldern. Befanntma z 19276] | ift aus der Gesellschaft ausgeschieden und der Kauf- Î s e

In unser ‘aaen ind ist die Firma Robert In das Firmenregister ist bei Nr. 878, die Firma Das Handelsges<äft E. Sie Si & fas ] mann Josef Robert Riedel zu Dresden als persönlich | N ci (T UN m l cil +

Müller zu Dortmund und als deren Jnhaber der „Ferdinand Strun>“ zu Duisburg betreffend, | t : - : Kaufmann Robert Müller zu Dortmund heute ein- | eingetragen: ist auf den Kaufmann Emil Stammen zu Geldern valner Selmar n vis A2 127. B li F it den 31 Mai 89012 getragen. as Handelsgeschäft ist dur< Vertrag mit Aktivis | Übergegangen. Dieser eut es unter der Firma S: E P ULLE L e -. criin, Freitag, dl, Dortmund, den 15. Mai 1901. und Pafsivis unter dem 20. Mai 1901 auf den Buch- | Forthmann Nachf. sort. Prokura ist der Ehe- Omnigtiches Amtsgericht. E e E E : E E EBE A: M Ma E E t : E Königliches Amtsgericht. drucereibesißer Hermann Strun> zu Duisburg über- | frau Emil Stammen, Therese, geb. Forthmann, zu Halberstadt. E _ [19287] Der Inhalt diefer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterre<ts-, Bereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, libér Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs- Dortmund. E [19252] | Segangen, welcher dasselbe unter der Firma „General- | Geldern ertheilt. Im Handelsregister A. sind folgende Firmen ge- muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrp n-Bekanntmachungen der deutsen Eisenbahnen enthalten find, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

s C E ea er Le aen E anzeige ir Duisburg, Ruhrort und Um- Geldern, den 20. Mai 1901. : lös{<t worden : 3 : Undeenhorft 31° Dortmund u 2? reren nbaber | 8esend Hermann SteumtE“ forte ais E unter Nr. 439 die dimma Carl Norder Central- 5 Î it 7 F 7 7 Ea Unter Nr. 122 des Handelsregisters A. ist die | Geldern. Bekanntmachung. [19277] | _ unter Nr. 439 die Firma Carl Roeder (Otto f = ERT É + (Nr. 127 B,)

Wirth iegeleibesi Shristi ernhorf ; ; er E G Se A ZECLZZ 1 T; ; F f N ces L L LIE, Carton Andernyorit ) Stema „Generalanzeiger für Duisburg, Ruhr- | In das Handelsregister sind folgende Firmen ein- Bu LLLOEN NAMBIgEr), : : E : z A He E 01 ort und Umgegend Hermann Strun>“ zu | getragen mit dem Sibe e r. 472 die Firma W,. Kahmanu, Holz- ; Das Central - Handels-Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post-Anstalten, für Das entral - Handels-Regifter für tas Deutstze Neich erscheint in der Regel tägli, —- Der Könie liches Amtsgericht Duisburg, und als deren Inhaber der Budchdruerei- A Sul: H han lun , A i * Berlin au dur< die Königliche Expedition des Deutschen Reihs- und Königlih Preußishen Staats- Bezugspreis beträgt L # 50 9 für das Vierteljahr. Einzelne Nummera kosten 20 4. 3 ' besißer Hermann Strun> zu Duisburg eingetragen. Peter Heinrih Beuiers und als deren Jn- unter T 490 die Firma J. Wieseler, Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. : Insertionspreis für den Naum einer Dru>z;eile 30 A, Dresden. E 0: [19256] | Duisburg, 22. Mai 1901 haber der Kolonialwaaren-, Kohlen-, Baumaterialien- E “a I 2 Firma Otto Siebert, E I A ART O C A O" T ZOZTGDE Ec IeNETTTE Auf dem die Firma G. Kubli> in Dresden SOnIO) nagen, 0s O Ls Bote n E die Firma E. Ardeano Handels-Regi Hweigniederlaffung der Kaufmann Friedrih Schwab | Persönlich haftende Gesellschafter: j Bekanutmachung. betreffenden Blatt 4925 des Handelsregisters ist heute Duisburg. [19263] 1) H. A n E Ls 2 l unter Nt. 551 bié Sema William Rats ge qi er. in Münsterberg am 28. Mai 1901 eingetragen a. Kaufmann Heinrih Hüttenbachec in Schmal- n unser Gesellschaftéregiîter ift unter * eingetragen worden, daß die Handelsniederlassung In das Handelsregister B. ist bei Nr. 9 die fellshaft UnE A0, bec À h ler Deluritd Amis T unter Nr. 569 die Firma G. Manegold, Krefeld, E A [19296] | worden lia s E falden, : bei der früheren Firma Grote & Schulz m nah Copit im Bezirke des Amtsgerihts Pirna ver- Aktiengesellshaft „Schalker Gruben- und Hütten- 1 For t K tf I Ras S E Att b bauses unter Nr. 574 die Firma F. Weiß , In das Handelsregister ist eingetragen : E Königliches Amtsgericht Neisse. b. Kaufmann Emil Pröbster daselbst. g _, [Sib in Unna, seit 30. Januar 1892 ín Liquidat legt worden it und A die Firma hier erloschen ist. verein“ zu Gelsenkirchen, mit Zweigniederlassung SULE Ct u Pi Mia: D Gesel n unter Nr. 591 die Firma S. Bartaiter Die Firma Carl Neuer mit dem Siße in { Neustettin. Befanntmachung. [1947 Die offene Handelsgesellshaft hat am 28. Mai | eingetragen worden, daß die Firma erloschen ist Dresden, am 28. Mai 1901. 5 in Duisburg betreffend, eingetragen : am 1. Januar 1901 begonnen : : unter Nr. 594 die Firma Carl Schulze h Krefeld und als Inhaber Kaufmann Carl Neuer Sn unser Handelsregister, Abkheilung A, ist heute | 1901 begonnen. : / Unna, den 20. Mai 1901 Königliches Amtsgericht. Abth. T c. „Die Zweigniederlassung ist aufgehoben.“ 2) F. Heinrich Aengenheyster und als deren | unter Nr. 596 die Firma Ad. Krämer u. Co E Ba ver of Handel ie Firma Alfred Glaubitz in Neustettin und Nr. 2. Firma „Mell & Hüttenbacher“ in tónigliches Amtsgericht. N L \11f 99 5 : A + S L BBIP A I D Se “u f Í s ee M DA s 2 t Del de enen Vande ren “tnft ber der Kaufma Hlfres Glaubt = , Dresden. i [19255] | Duisburg, 22. Mai 1901. Inhaber der Gastwirth und Destilleriebesißer Franz | unter Nr. 617 die Firma Louis Souneuberg deinr. H : Dem W Thi dee Ne Lis E, eo, Glanbig R. iellsiafter: FEOTL, Auf dem die ofene HandelsgesellsGaft Carl A Königl. Amtsgericht. Heinri Aengenheyster in Kevelaer «& Co., X Prof : Co E unter Ièr. 115 eingetragen. Persönlich haft | - Fn unser Han j ) e offene H gele] t . L s : Tur ( . Ï N O Ñ ift Protura ertheilt. s Neustettin, den 25. Mai 1901. a. Kausmann Heinri Hüttenbacher in Schmal- | ,, *?! Uner PandelSregliter pr A Flemming « Co. in Mitten betreffenden | Duisburg. [19260] | 3) Johann van S. und als deren In- | unter Nr. 685 die Firma Gebrüder Revers, Bei der offenen Handelsgefellshaft sub Firma Königliches Amtsgericht. S talden, : e I e

s 3595 des Handel8reatitera e Ny: Ta L K E S Fogolotkotuon C : sämmtlich in L A F CL Les AmiSger : ; L S G E A S uns Blatt 6595 des Handelsregisters ist heute eingetragen | Unter Nr. 121 des Handelsregisters A. ist die | haber der Ziegeleibesißer Johann van Betteray in | lämmtlih in Halberstadt Eugen Vogelsang zu Krefeld: Die Kaufleute OsMMenbach, Main. Befanntmachung. [18300] / il Pröbíter daselbt. „Gebr. E f vit ny

der Zimmermeister Heinri Heinemann zu Dortmund Fräulein Auguste Klepzig ertheilte Prokura ist er- | Frank fart, Main. [19275] | Guben. [19285] | A : i i tue | Sima F Fünfte Beilage

+y nr

2 2 R nd pemà UH D l)

t C P E D A ap C S ¿ 5; D Ft s worden, daß die Gefellshaft aufgelöst und die Firma | Firma „Frau Georg Sauerborn“ zu Duisburg- | Kevelaer. Halberstadt, den 22. Mai 1901. Vilbel Trelmann unh Na t S, , Cre [bauer e + It | ! - N N g 9 S \ z Z Da art ; ZVILDeint eämann und August Tre>mann zu e e Gandoläcanit L ey E tommanditaefellichaft. erloschen ist. d Wanheim und als deren Inhaberin die Chefrau | 4) Peter Hendri>s und als deren Inhaber der Königliches Amtsgericht. Abth. 6. Krefeld sind am 15. Mai 1901 in die Gesellschaft n bett: die Kas Matt Sue fre p C E E i Thorwc in S : 28. Mai : S S n, Anna Katha- | S tef ri>s in Kev s 286 cindeltelen Die Veo a N L ny | 9gen, betr. die Firma Karl Fuhr zu Offenbach | Der Kaufmann H: U L E A A Dresden, am 28. Mai 1901 Fuhrunternehmer Georg Sauerborn, Anna Katha- | Shuhlieferant Peter Hendri>s in Kevelaer. Halberstadt [19286] eingetreten. Die Prokura des Wilbelm Tre>mann d E LaE daa Geschäft auf e Wittwe Ls Las | falten als itist mit ciner Vermögenéeinlage | ©

Königl. Amtsgericht. Abth. [T c. rina, geb. Graeff, zu Wanheim, eingetragen. 9) Julius Hermanns und als deren Inhaber Die Firma Fr. Strube-Schlanstedt mit dem ift gelöst. url Suhr GRA E e . | f ) Marf ; Ls ONEN Kari Fuhr, Chrisüane, geb. Hartmann, ier über- | art.

R H Dem Fuhrunternehmer Georg Sauerborn zu | der Mühlenbesitzer Julius Hermanns in Kevelaer. Kaufmann und Gutsbesißer Hermann Stru e i fel®, den 22. Mai 190 E e et E ; am 98 Mai 1901 hoamuon | ven A O 1901, Dresden. E [19257] | Wanheim ist Prokura ertheilt. y 6) Theodor Hoenmanns und als deren Inhaber | Sclanstedt als Júbaber ft beute unter S z Ne ; R t i Segangen 1, weide die Firm en ele | e E INIGMIT Vor am 209- Mai 1901 PEBONNEN. | Königl. Amtêgericht. Auf dem die Kommanditgesellschaft Radeberger- Duisburg, 23. Mai 1901 Theodor Hoenmanns, Inhaber einer Mehl- und Kunst- | Nr. 692 ein ? s Se Tamisgerichl. ortfuhrt, jowie, daß deren von dem verstorbenen | Königliches geri A 2 s E e ; 4D. L N 1 nns, D DLeNl- ) IT- } Hr. Of getragen. j O E L olïts M A 7 F : F [9312] | Wiesbaden. Befanutma<hung. Glasniederlage Kunkel « Co. in Dresden be- Königl. Amtsgericht. düngerhandlung in Kevelaer. Halberstadt, den 24. Mai 1901. Lemgo. Bekauntmachung. [19298] | Inhaber ertheilte Pro oen L Q L O L E e Ar G LEA r A F Kout, e1 treffenden Blatt 4367 des Handelsregisters ist heute Ebersbach, Sachsen. [19267] | _7) Wilhelm Rogmans und als deren Inhaber Königliches Amtsgericht. Abth. 6. , D Mer Panbelsregliier A. 1jt heute unter Nr. 7 | Suhr blei Gg P S Ie G S Ee DAUDCEregiero Mur 1 R Ter A- Mi F. Gottwald“ Engetragen worden, daß der Gesellshafter Eduard Auf Blatt 296 des Handelsregisters für den Bezirk | Wilhelm Rogmans, Polyhromeur in Kevelaer. Ae Sa 19988 eingetragen die Firma August Finue und als Ort | A 22. Mai 1901. j die Stadte Neustädtel und Aue T 1s Sb aben nete bo Be Kis C Martin Erich Kunkel die Namen Emil Martin |, #u! Dlatt 2 M a E L JUT DeN F 8) H Verfürth und als d Inhab com h gs aaa t R : [19288] ung Lemgo Sroßherzoglihes Amtsgericht. | schaften, die Firma: J. rma : Wiesbaden eingetragen worden, baß die Gesell- Erich Kunkel führt. des unterzeichneten Amtsgerichts, die Firma Löbauer % ) L ETmans tf Sch Bli u Li es Ra er | In das Handelsregister Abtheilung A. ist unter : r is der Zeugfabrikant Karl Finne | j E rigtne1 | Qwwveianiederlafiuna in etrefer aft apfgelôst ist und daß das Ges von de Dresden, am 29. Mai 1901. Bank in Neugersdorf, Dee der 0) t ias Will uHltieserant in E aer. S Nr. 80, betr. die Kommanditgesellschaft _ Max R: SA T Ler Beugsaoriant Karl Finne | Königl. Amtsgericht. Abtb. T. unter gleicher Firma zu Löbau bestehenden Aktien-| N eas hias emen und als deren In- | Ta zu Strausberg mit Zweigniederlassung in A q 9 E gesellschaft, A L heute verlautbart worden, Gee OrOIDigs Willemsen, Zigarrenfabrikant in Halle a. S., eingetragen worden : / Les Franz Koch ortaeführt wird. Dresden. E N 19258] | daß eine Zweigniederlassung unter der Firma | Ke : , Salomon Marcuse is aus der Gesellschaft aus- ————————— I O : e O L E Le t L” Sis baden, tea 14. Mai 1901 Auf dem die Firma Gebrüder Ziller in E) Wechselstube und Depofitenkasse der Löbauer 10) Franz Wilh. van den Wyenbergh und | geschieden. Ba _ Bekanntmachung. [19297] | adt-Hadmersleben 7; eingeiragen worden, daß Sebeua deu 98 ANL 10 P Königl. Amtsgericht. 1 lößnitz betreffenden Blatt 140 des Handelsregisters | Bank in Seifhennersdorf i. S. errichtet worden ist. ge Fe Inhaber Franz Wilhelm van den Wyen- | Halle a. S., den 23. Mai 1901. ; Unter Ièr. 8 unferes Handelsregisters A. ist heute | der Kaufmann Geor; Es E Ce P ERCEVICDEIT | Se M E | Wiesbad a. des vormaligen Königl. Gerichtsamts zu Dresden ist | Ebersbach, den 24. Mai 1901. ergh, Goldschmied in Kevelaer. Königliches Amtsgericht. Abth. 19. eingetragen die Firma Curt Kästuer mit dem Sige | !fbl Q “a4 P 1 fer S oan e A 193151 | "a Oen, Bekanntmachung, heute eingetragen worden: Der bisherige Inhaber Königliches Amtsgericht. ats Daihis Winnekendouk : a Hall, S [19289] in go. Inhaber ift der Kaufmann Curt | tautet: Liebich vorm. < und Se orer: A (19815) | A Gustav Ludwig Ziller ist verstorben. Die Bau- | Eichstätt. Bekanntmachung. [19268] gg/earo TCERANE und es deren Inhaber der In das Handelsregister Abtheilung A. sind folaende in Lemgo. Gef eig: Destillation, Liqueur- | daß der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts Königl. ürtt. Amtsgericht Schorndorf. meisterswittwe Johanne Sophie Marie verw. Ziller, Führung der Handelsregister betr. Dael Tauerer T S ) und Kausmann Jakob | =i>mnen eingetragen worden : i enaQraAtigung ) a5 de geb. Hennig, Gustav Otto Ziller, geboren am Die bisher von der Wittwe Therese Ganghofer in “Beess E E E adi Nr. 1472. Baugeschäft & Baumaterialien- Ven E U A E uéáaecidlofen H jeihäftä:weia: Mamtfaltur- un inzelfirma E Iüiesb, deu, de 27. September 1889, Reinhard Gottfried Ziller, ge- | Ingolstadt unter der Firma „Alois Ganghofer““ e C Ene lies À, T handlung von Paul Koch Maurer- und Furstlicbes Amtsgericht. T. O ita A E Lts A E at W Ainzees < in Schorndorf tar rwe fe boren am 15. April 1897, und Gertrud Sophie | detriebene Buchhandlung, Buchdru>erei, Budbinderei enigiGes AmiôSgerit. 2. L Zimmermeister zu Landsberg und als Inhaber Lennep. Bekauntmachung. [11929911 “@ s zeribt Ofh sseb D ree “Pw > ErOi 7E i Ziller, geboren am 27. Oktober 1898, sämmtlich in | und Verlagshandlung ist dur< Kauf auf den Buch- Gera, Reuss J. L. Bekanntmachung. [19278] der Maurer- und Zimmermeister Paul Koch daselbst. Im Handelsregister Abth. B. Nr. 4 ist bei der E E P ETEIE L Ta E R Ae Serkowitz, haben das Handelsgeschäft erworben. Die dru>kereibesißzer August Baumer in Ingolstadt über- _ Vie auf Fol. 469 des früheren Vandelsregisters Nr. 1473. Hermann Wiebach zu Halle a. S. daselbst eingetragenen Firma „Bêché «& Grof, | e A0 G R h: E E D E IEOIDEL,. - INE _CTRI O iner Handelsregister A ei ter Fi hierdur<h begründete offene Handelsgesellschaft bat gegangen und wird von diesem seit 5. Februar 1901 | für den Stadtbezirk Gera eingetragene Firma Otto | und als Inhaber der Lederhändler Hermann Wieba sellschaft mit bes<hränkter Haftung“ zu E S n O -MNEIAIEN DIANICLNNEZINTO, -: De f Ier: K Mt K | Schürmann & Co Biebrich a. Rh. n- am 28. Februar 1901 begonnen. Gustav Otto | unter der Firma „A. Ganghofer*sche Buch- Weißfker (Zweigniederlassung der auf Fol. 44 des | daselbst. ermerft worden: 15 roißs< betreffen weleub mat ta Maeoits E r ee 1 getraaen: ‘wor daß dem Wilhelm Diedel tu Ziller, Reinhard Gottfried Ziller und Gertrud handlung, Buchdruckerei und Buchbinderei | Landelsregisters für Schleiz eingetragenen Firma Halle a. S., den 25. Mai 1901. e Vertretungébefugniß des Geschäftsführers | 1! beute eingetragen worden, daß die Firma er- T En E T ies «e -‘c4 | Sranffurt a. M. Pr [t ifi Sophie Ziller sind von der Vertretung dez Befell- | (August Baumer)“ fortbetrieben. Otto Weißker in Schleiz) ist heute gelöst Königliches Amtsgericht. Abtb. 19. ean Béché sen. ist dur<-Z eselben beendet. | B e M>+ 1901 r: GleS ies, <élvoR S Ta Wiesbaden, schaft ausges{lossen. Gesammtprokura ist ertheilt | Die Firma ¡Alois Ganghofer““ ist erloschen. E E S Hannover. Befanntmachung. [19291] en 22. Mai 1301. A BE L ATENE FPOL, i 3 Monate betimmt : i dem Architekten Paul Friedrich Ziller in Kößschen- Eichstätt, 25. Mai 1901. Gera, den 28. Mai 1901. : In das hiesige Handelsregister ist beute Blatt 5190 comguces Amtsgericht E Ee v a R A ¿ Ton I, at ’roda und dem Kaufmann Ernst August Große in K. Amtsgericht Eichstätt. Fürstlihes Amtsgericht. ¡u der Firma Hermann Siobau eingetragen : ‘Das Luckenwalde. Befanntmachung. [19302] Potsdam. L H C U 19307] Amts ridéter 1 BSodéèktammer wi e ol C4 0 —— În unser Handelsregister A. ist unter Nr. 85 bet | Fn unser Handeléregister A. ift heute als Jn-| 9 i Genofsenshafts-Register.

fo r

b p

-tn untor 28

L L

S fl N Margaretha Knapp mit b2m 5 j badeau d als der nba den 24. Mai l | Srwerde des Geschasts dur den vorerwähnten Liebic Das Amtsgericht beabsichtigt, die Löschung Wargaretl

À 454 Af le

itr

Wiesbaden. Befanntmachung.

O L S

Eduard Bornitz in G

0 x J ;*

L L L 4445112

Niederlößnitz (gez.) Dr. Voelkel. R E LZeT Lc S z Lr L Tun Z S ; - Erfurt. [19269] Beglaubi Fontli Geschäft ift zur &orlsegung unter unveränderter E Es D Ee A 7 resden, am 29. Mai 1901. E A c da ; L A eglaubigt und veröffentlicht : F: Ee n a Es k Tirm e Q Fo Vaoerin der unter Bir Dermerite 7 Königliches Amtsgericht Abth. Ic Ím andelsregister A. ist heute eingetragen: Gera, den 28. Mai 1901. oma auf den Kausmann Georg Schumm in Kiel S E e DEPEL Ms IIRERMIE b G. Krö>, Potsdam“ diz Wit E S: 20 unter Nr. 13: die Firma C. Thomas, Jun- Der Gerichts\hreiber des Fürstlichen Amtsgerichts: | Und die Ghefrau Gmilie Schumm, geb. Wollheim, " D S L E | geb. Abel, zu- Potédam eing tragen worten. E Au DüsseIdorf. [19266] | haberin Cäcilie Thomas, hier, ist erloscen ; Dir, A.-G.-Assist. ; 1 daselbst ubergegangen. Vffene Handelsgesellschaft seit Gas 92 0; 10M ¡ Potédam, den 23. Mai 1901 ¡zu Stettin der } Kemnath“" Fuhrn, eingetragene Genoffenschaft , Vei der unter Nr. 889 des Gesellschaftsregisters | unter Nr. 170: bei der Firma Gebrüder Lincke, | _ : S i 29. Mai 1901. e A E OREE A | Königliches Amtägeriht. Abtheiluna 1 treblow zu Stettin eingetrager mit unbeschränkter Haftpilicht s eingetragenen Aktiengesellschaft in Firma Düssel- | vormals E. C. Ortelli hier: Die Firma ist in Gernsheim. Bekanntmachung. [19280] | Hannover, den 25. Mai 1901. : e L TIO. L R io e F109 Stettiu, den 18. Mai 1901 aae e e N e s O C dorfer Vürgergesellschaft hier wurde beute bers „Gebrüder Lincke Nachf. vorm. E. _ÀÂ Ortelli“ Betr. Industriegeleise-Gesellschaft m. b, H. Königliches Amtsgericht. 4 A. LübbeeKe. L 19 ) pr Ï Ku n E id en x E: «A D f Font E . ¿geridt. f t 15 N f > P A i o : | - M mertt, daß das Grundkapital um 280 000 Æ. erhöht | geändert, das Geschäft ist auf die Kaufleute Nudolph L s al Gernsheim. Hannover. Bekanutmachung [19290] Ö Unser Seel j i dens 5 i 7 ion t ) wtr3a 5 4 A5 P tio t 5 01 io \ 1 r VDandelsre Ter ° heiluna t wte 2 - ù o Y E P J PINarTraatrnen * E S D d in 11.2 E R ist und jeßt 414 400 M beträgt. und Arthur Handler hier übergegangen, die offene | , N Uer Vandelsregister Abtheilung B. ift heute Im htesigen Handelsregister Abtheilung A. E A t ZELEE “S 2 19601 gegrüntete Gesellschaft „Vereinigte Braue- s uier Handeléregister A t eut ter N 7 Düsseldorf, den 23. Mai 1901. Vandelsgefellshaft hat am 15. September 1900 be- B LCEE: B . Nr. 923 if heute eingetragen die Firma Heinrich Schügenhausbaugesells<ha E “e | reien zu Rawitsch, Gesellschaft mit beschränkter | der Kaufmann Hugce rtatowsfi iu Stett t | Ert Pönt 5) Saerit inen : L ) Vescilu de énerailver])ammlung om mit 5A Noema c; ¿ q o, Pr d D Zen ral tammlungébe! Diunes omm Ee f - E pr E “ca ai S Dia A C Königl. Amtsgericht. U: A S : Tad Mai 1901 E Eiélle tee Eig B mm Koch mit Niederlassungsort Wülfel und als I! i: r; 190Ò an die Stelle der & 10, 12 14 18 { Dastung““ mit dem Site zu Nawitsch einaztrag- r irma „Hugo Gortatowsfi, Erstes {Pezia(- Amberg, Düsseldorf. [19265] unter r. 324: bei der ¿5trma Germania-Drogerie Fans Os E A S CTIgen L r E ls- | haber derselben Kaufmann Heinrih Koch daselbst D S N s D I r orde gi tand des Unternebm tit ‘x. | ges<aft Sygienischer Nahrungê- und Gen#ß- In das Handelsregister Abtbeilung A. wurde | Franz Pohle Nachf. hier: Die Firma it in [ehrers Karl Heinrich Laumann der Gastwirth Adam Hannover, den 28. Mai 1901. : nd : tatut# vom E L O : und 9 b von 9 Frribtu mittel“’ und dem Orte der 9 la Stettin“ heute ingetragen bei der Nr 394 ‘Fekent 11 Ster Germania-Drogerie Friß Goller geändert, die | We>erle in Gernsheim zum Geschäftsführer bestellt Königliches Amtsgericht. 4 A. L November 187 Goa E a y fe: biblut anderer | eingetragen 4 cing Ugen „(L 99 /LHDCI J L4G D: E S Uy Ge Ta E Bau Mi worden. L - 4 L 5 q n : 4 D anno j os 1 dpr - - GWRL L L « e e ä é Í p . E E 8 : ; : rma ist auf den Apotheker Friß Goller bier über- | worde s y [19999] S ; nd 27 è der s: déoTE SouetO : i t f ; j deiurih Schnitler hier, daß das Geschäft an | 2! : y - - ; t R Ot 1001 Harburg, Elbe. [19292] : E Rg A m nel y h direlt oder reit damit zu!’ammen!t ' i : : % - „é me E O Mill e d bierselbft veräußert gegangen, der Uebergang der im Betriebe des Handels- Gernsheim a. Rhein, 28. Mai 1901. nmlun y Ir De- i 5 j : Y 387 t tzr ft A Ao A U U it L414 \ 5 Y it und von diesem unter der Firma Heinrich

t i

Amberg. Befanutmachung. 19431] | it >75 Darlehnsésfafsenverciné

. S> 4 L 44441

ir. 580 eingetragenen Firm1 „Emil Streblow“

r 7

E es # Ä L Hy

ertra. Mas 11.10% 0c. Scott. 19218 ral

[F é

Aftrengesellibaît: „Lübbeder | ti:

Arnswalde. 4

L L E erag “rg In dem Handelsregister ist bei der Blatt 861 i TAaiDeTamm: vos S Es 1 äft 2s Stammftapvital beträat l Dar; 1557 è Martin Pan A t ‘er Spar- und ge|häfts begründeten Forderungen und Berbindlich- Groub. Amtsgericht. ein etragenen Firma Danckwert’sche. Buch- ICiLCcnene T2atuts Treten HEZ Bon dem tatut C é a f 4 S k É) ind Si 7 t [n c ‘orsqufßfa Ie Arnswalde eingetragenen Sni E S S ul A feiten ift beim Erwerbe des Geschäfts dur< Frit | Gernsheim. Bekanutmachung. [19279] y R Tin : ; Los oéniarti Í del dem unterzeihneten Geriht Eins t uni Ra A a G E E E Stettin, denx 22 1901 Benofens<haît mit unbeschränkter Dafîtpilicht, S><hnißler Nachf. fortgeführt wird. e L S : : Bee 49] | handlun Ernst Schneider) heute verm tadtratf ari midt mil der , - : i N j g Golle 8ge!<bloîse Betr.: Die & f e p p - r r > _ Í 7 : T 4 Arnéêwalde > p 4+

Nr. 475 wurde eingetragen die Firma Joseph Erf ausge!) en i 1901 n: CTT. : e Kalfksteinwerke, Gel. m. B, H. in worden, daß das Geschäft auf den Bucbbs t Ln Crt iti. die in è > m 1 ftävertr22e bei : 1d Aamtégezridot LOtTLZ j “6 > be

_ 9 t b e E F n 25, ° 901. 9 i r es e E A “i den 22. Mai 1 L O s M7. anada J E g ; Heinemann hier und als Inhaber der Agent rfurt, “Fönialiches Arats Sd K C erndheim. linie L Friedri August Theodor Klemm in Harburg über Yübbede, E E ET, E Verzeid 2 ert tänte | Stettin. [19214 Lens Gor M Joseph Heinemann hierselbft. O 2g Ly G et Uer J E vregliler Ablhellung B. ijt unterm | gegangen ist, welcher es unter der Firma Danuct- Loge : l ren der bigt t den em Hantelsreaister E A

j de 2 ; F Sanbors » - Veutigen eingetragen worden : f |

Bei der Nr. 342 eingetragenen offenen Handels- FranKkfsort, Main. Befanntmachung. [19271] E S S PBLA be A, E E sche Buchhandlung (Theodor Klemm) Lübbenau. z L g Ee - - L „Un Zeri t- 149 Dermerite arma „Allgemeine#s RNabatt- gesellshaft in Firma Jansen & Müngersdorf ._ Auf Grund des $ 31 Abs. 2 des Handelsgesetzbus 24. "Mai 1901 {f uy Stelle des seitkeci n, Ge rortegt. , UNCIeIT ZAANCeiSregiiter Abtb. A. y i e cIngeDTaMI. 2 DATIS7 ubrer : system Carl Kreutfeldt“ ¿n Stettin Ht hier wurde vermerkt, daß die Ebefrau des Architekten | soll das Erlöschen der nachstehenden, no< in dem fäbrers e 1 GeirtiG Ran Des eil E L 1 Ad Harburg, den 28. Mai 1901. T Tore : A ' 4 N : F, die k Padellidafît y Carl Müngersdorf hier aus der Gesellschaft aus- | Vandelsregister des früheren Amtsgerihts Bo>en- Meerle R A s “um Gesa sfübrer „AN Königliches Amtsgericht. 1 E oietbit die F L daft vertreten und die Firma in ber B Stettin, ten 2. # / geschieden und gleichzeitig der Kaufmann Paul Hoff- | heim eingetragenen Firmen von Amts wegen in das des METEE Mum SORNIEINTTTE AHUI Hof. Bekanntmachung. 19294] B E S percymen, Ta | T Sma ire iam l Königliches Amtégezri&t bt Bamberz. SBefanutmacunea ; mann zu (öln als persönlich haftender Gesellschafter Vandelsregister eingetragen tverden : 7 Ge E Hoi Rhei den 28. Mai 190 Handelsregister betr. enh p e Cs e ° Stetiin [ Consumverein u - n get Gy in die Gesellschaft eingetreten ist. Die Firma ist Bock ernsheim a. Rhein, den 28. Mai 1901. ie Firma iedrid 4 u Naila ist tes Dandelége!cäft TZeg3 den Kausmann | Nawitsch, 24. s : . : ; i j »ousumverei indheim, eingetragene Ge- l : eing T F. Bock, Großh. Amtsgericht ie Firma „Friedrih Steeger““ ¿u Naila is E g pf e E Es h A 2 Ld 4 nossenschaft mit unbeschränkter Hafträccwt in Jansen & Hoffmann geändert und unter A. Hill, “Pyy. AIMISgerIQI. infolge Geschäftsaufgabe erloscen tonag zu Be s mit Ada : Am E T Slindbcim brr barer bt LEA Nr. 476 des Registers neu eingetragen. Phili j Í [199211 don 9% Ma: 1001 : anderte Firma if unter Ne. 79 neu eingetrage L ; è > N A

Î ¡ s Negisters ne agetrage Philipp Freres, Gleiwitz. [19281] Hof, den 25. Mai 1901. i nis els A Se naCO 0

t Men E N 1E 5

„T4

Arnuéwalde, :

--

nue

rv

7 _—_

Nr. 426 ricibneten cen C Woeclfert & DHeiurich x Stettin

Nr. 477 wurde eingetragen die Firma Neue M. Meller Söhne, In unserem Handelsregister A. ift bei der unter Kal. Amtägericht. ) E. T

Heerdter Oelwerke Hermann von Lom mit Carl Schwarzer. Nr. 315 eingetragenen Firma „Friy Kochmann“ Hor Bet ne 9 19993] Georg Vollaudt Vetschau“ Í

dem Siß in Düsseldorf und als Jnhaber der Auf Grund des $ 141 des Gesetzes über die An- | aus Gleiwitz beut vermerkt worden, daß der Kauf- Gandel8re tister betr E E der Kausmann Lito Kofay j ermm 2 s Stettin. ter Bambera

Kaufmann Hermann von Lom zu Heerdt. gelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit werden | mann Josef Tichauer zu Gleiwit jeßt Inbaber der Bis Fa brifh ee Gui Benker, Kommerzienrat! Yübbenau, 20. Mai 19 L ; irma Sugo Schuapp, Volkífedt, w=> 2 TEItIm, 2 P 199) E EEE Beo Bei der Nr. 151 des Handelsregisters Abtheilung B. | die eingetragenen Inhaber der aufgeführten Firmen | Firma ist. in E Se Heinri p e in Marktredwit ROR S ber 2 T3 r Pugo

eingetragenen Afktiengesell haft in Firma Siegel «& | bezw. deren Rechtsnachfolger hiermit aufgefordert, Gleiwitz, den 23. Mai 1901. Königl. Amtsgerit. betreiben seit 15 "April 1901 unt e der Firma

L A

D G. >

Rudolstadti. Bekanntmachung. :

E E

nt A * -_

4 -

ps

E : dg E s

v ry e by P - _

1 K, E s -

UOrNI Lüchow. Befanntmachung. 19391] | t i : : Stettin. 3319] | Veriim. f C121 os fion Gandilännaitirs j u Pm fün q - y

dio if lh ta u: wril af.

25

ä j A 4 ét A

Hermaun Stoc>maun, Eichfeld, Stettin, tex 2

f Ä

.. » f -_

Tegeler hier wurde nagetragen, daß dem Friedri j einen etwaigen Widerspruh gegen die beabsictiate | i s A 3 : registers ift im ter term 24 Xa 3 ée pre Ï; e anton l Hai Ug V n c ( c 4A ¡ ( ate Gnadenfeld. 9989 t in offenet «4A i >7 P d-I «o d ° : s (19282) „Dampfziegelei Bindlach Joh. Benker“ r „Flec>enêbrauerei in Bergen a d. D.“ L die Fir Juliué Ochs, Rudolstadt, Ita „S ommanditgesellihait taßungsmäßige Gesammtprokura ertheilt ist. schriftli oder zu Protokoll des Gerichtsschreibers bei | bra r ee L bi f i . F j f dais rgetragen baber Gaïthotébefiter | rie cer : v i : s Vandelsgefellshaft: Gebr. Irzibill) ist am | eine Dampfüegelei, wobei ieder 1 Vertretun : R s : Düsseldorf, den 25. Mai 1901. dem unterzeichneten Gerichte geltend zu machen. J Mai 1901 einaetraaen Prz y D eibnu Ce ist n O E Vi 2 ift erl > 2ielb-t j : Stettin ! 208, tat Sals «- L ( ä NHciTugen : F147 111401)4 VLATLIILLL V Lüchow. E n. q s Albert zapîe, Blankenbvurg, us? M » ¿ > tr P - ‘Sen L Anta s) Anopri R s "Age V etm dri » - pre » f S o i 14 S B f dgn Ü Duisburg. [19262] | _ E an tbgeriwt. 16 a. der bisherige Gesellschafter Herrmann Przibill Fal. Amtsgericht. K eS L T 6 des Handelsregisters A. einge- | Frankfurt, Main. [19272 Amtsgericht, Gnadenfeld. K m A f ee 5 I 5 ; ehl. z 1929 L itärr arie Si d , ea 2 tragene offene Handelsgesellschaft „Klepzig «& | E As Franz Singer. Grevenbroich. [19283] Ium Handels E U E beute e i R UEERE À R i A i E 0 i Sesellihafte Die Firma ift erloschen % F ‘o LAEEOS I ZUm PVandeisregister A. Bd. T wurde deute t 1m Storkow, Mark. Schmalhausen“ „zu Duisburg (Seselischafter: vab. L E e 4 „n unserm PVandelsregiiter Abtheilung B. Nr. 2 etragen zu O.-3. 58 „Firma L. Wertheimer, - e s Kaufmann Wilhelm Klepzig und Ingenieur Her- Fa A. E A L Ura 1901. ist zu der daselbst eingetragenen Firma „Vereinigte Statt Kehl“ Das G hät aina vom Inhaber N zuz 23 = z mann S<hmalhausen zu Duisburg) ist aufgelöst. Die Komgl. Amtsgericht. 16 a. F s ; i s -. ao F r ht tat e T1 L D3 i: : N E s - j è erlavenea Firmen: F n Se nazi u Vuisburg) ift aufgel s u nta ReN _…„, | Cöln - Wevelinghover - Stoffwäschefabriken Lippmann Wertheimer in Stadt Kebl, auf dessen Söbne lbe L Mee Mb Loon Lad daîell _ Friedemann, Storfow, iez=. F. Friedemana j ‘Dui b en 51. M + 190 E [19273] | Aktiengesellschaft in Wevelinghoven““ heute Sigmund Wertheimer und Eduard Wertheime: Die Geselli& fink: LETIN 23, Da 19 Stortfow, ix git = n, u wérd búccané: uisburg, 2 M tat 18 L E Pagn Nachfolger. vermerkt worden : S beide Kaufleute in Stadt Kebl, über, welche dat Eeledelt M Meer Manfinas . bie Firma Max Krause, Rudolstadt, ne Fri ver vier Monaten c Gefan Königl. Amtsgericht. Ie Ei ut L 15. A ; j h Der Fabrikdirektor Nichard Dingelstedt iu Meve- selbe als offene Handelsgesellschaft unter der is R » L ks E e B D s ¿ n 21 # ea t L eidiy an . M., 15. April 1901. inghoven ist aus dem Norstand Bet on y E ¡E D DELEge C : L ; G ' f t Duisburg. [19261] Fr E i Á L n R, Sn en ist aut dem Sorstande ausgeschi den. berigen Firma weiterfübren. - Fan rius bar Ctand p Hermaun Spittel, Nudol stadt, Ztorfow. Zn das Handeléregister A. ist bei Nr. 55, die e E 208 Srevenbroich, den 25. Mai 1901. Die Gesellschaft hat am 25. Mai 1901 begonner N ovrure - : ober Razrmaz E Dres Riese Arriba ft U S L T Y S « J, l . Ö ti lic 2 9 Anerid 6 4 p J n G g reide- i i i - ofene Handelsgesellschaft „Gerh. Brinks «& Co Bi «f Brotfabrit Königliches Amtsgericht Angegebener Geschäftszweig: Mehl- und Getr t jet Templin. SBefazztmedung zu Duisburg betreffend, eingetragen L: d ves vos deut L e: s Grimma. [19284] | bandlung E r Haxtelbrezifier Abtb: A. ## Hen S 2 Zeute mntex D “ile irma des von dem abrikanten Leopold Auf Blatt 303 des Handelöregisters für das unter- Zu V.- 2 „Bertha Dietrich. Gees-

Weißenfeld und dem Öscar Siegel, beide hier, Löshung vor dem 15, September 1901 Zu Nr. 3 des Handelsregisters Abtb. A. (ofene Handelsgesellschaft mit dem Sitze in Marktredwit s t n & Ne T n Königl. Amtsgericht. Frankfurt a. M., den 13. April 1901, Die Gesellschaft ist aufgelöst. Alleiniger Inhaber e den 25. Mai 1901 a f e Die unter Nr. 3 a Ga] Metz. Bekanntmachung. [ Geschwister M in Groß-Moyeuvre. | t cT Gruft Schocnert, Blankenburg, T j cp2elte

__- B : -

- + Ï 9 ® mnt L C É -

r . F a)!

(bft N Benn. Berfauntmedruze Frei Nudolftadt, 2s. Mai 190 s 23 : Serre Heute x s s N, - rel b E 4 4. i: Y E N „4 Ea att Ver Kaufmann Robert Effmann zu Duisburg hat | < S : y c as 3. 94 „Firma G. F. Klotter, E ten 25, Mai 1 L D ; ¿ E Cts Saa S G das Geschäft mit Aktivis und Passivis und unver- Em erger zu Sur G X TD oem as zeichnete Amtsgericht betreffend die Grimmaer E Geschäft und =——@ sind au den E des irre Amticeriét Saargemünd. Handeléregister ; de G as Vers: | 1E Mai 1591 rbe - g Etwary und De anderter F a überno e! inzellausmann betriebenen Handelsgeschä sher | as isberigen bi Ä lid auf Kaufman » is x u ert Zirmencratftre | e R A LÉEN A Gi h » Terlehms cawercia, änderter Firma übernommen. i r LOya) Stadtbrauerei, Gesellschaft mit beschräukter | bit erigen Firmeninhabers, nämlic Yslewitz. y i i | 8 : I Nberad orer 224 De Dem Kaufmann Gerhard Brinks zu Duisburg ist D DEBSINNe dete Moe G ijt in Bocken- Haftung, ist heute eingetragen worden August Klotter in Freistett übergegangen unser Handels e 129 [9 tr Dr. Joseph zeit Firamezzegiitez unter Ne 20 S Gatrplichr“ S bare mét unbeschränkter Prokura ertbeilt. E rotfabri copo Homberger ab- 1) day der seitherige Geschäftsführer Herr Fritz chl, den 25. Mai 1901. die Firma Mori L ; Saaralben ‘0 | L E firmen s Zte frvt:ce : erp ive” E h fz D g e g Neimide Nas - ° F > ar folie Lts E

- .. A °

i woênde E \ E d - ewiowis T. Heuland y Duisburg, 21. Mai 1901. geandert. S Schwenke ausgeschieden ift Großh. Amtsgericht. ¿[s E 6 z cit | der ; Königl. Amtsgericht. Frankfurt g. LE-e den 16. April 1901 2) daß der Kaufmann Herr Heinrich Halle und y : vfowit 11. m T Tomrin be nortragra troh 24 E erze R: T i : E Ap. t Le L E. L Königl. Amtsgericht. 16 a è der Braumeister Herr Hans Natban, Gelde in Verantwortlicher Redakteur : : Myslowign, bez J E e4! Caargemüud T e eet 4 L s E ; j y Pre. (dreaifter A. ift bei N p, Frank fart, “n Aus [19270] | Grimma, zu Geschäftsführern bestéllt worden sind, und Direktor Siemenroth in Berlin. # >- Zn das Vandelsregister A. ist bei Nr. 37 ein- i er. 3) daß die Geschäftsführer gemeinschaftlih u Lad az i Nei i getragen : Die Firma Wilhelm Klepzig zu Duis- ¡ Die Firma ist ae jeihnen haben. y f es S E Verlag der Expedition (S<olz) in Berlin se. ; Imo M F145 é X, m. M c Ÿ s : “- burg mit 3weigniederlafur g Iu Mannheim (In j Franufkfurt a. M., den 6 Mai 1901. Grimma, den 29. Mai 1901. Drud> der Nortdeut‘ ben Buchdru>erei und Rerlagd- dr è des K

- » bi

A

D A E ur

ielibe f és aul úVehmalkalden. Ber: z< Dietrich :

d «odrr, Uls p

f omn - 5 ; : - Ï ; , 2 E M cs a gab i E bierselbfi : e „Tíana, Gewehrfabrik Schmal- baber Kaufmann Wilhelm Klepzig) und die dem Königl. Ámtsgericht. 16 a. Das Königliche Amtksçericht. Anstalt, Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32. inter der Firma „Berthold Schwab“ bestebenten | falden Mell & C“ ia Schmalkalden