1901 / 128 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“erra

z A LOS E x E

É L ,

A. Bilauz-Kouto.

4

y ster L

UY T L L 9- ZLL s

| I

E

s

Versicherungs-Actien-Ges E das Jahr 1900.

ellschaft in Berlin.

“B. Gewinn- und Verlust-Konto.

An Gru S aeNonto S 7 E ude-Konto . . .. ashinen-Konto . ventar-Konto . . abrikations-Konto . . 9 dholz-Konto . . 3 Betriebs-Konto . . .. 4 fu rwesen-Konto nkosten-Konto 5 ffekten-Konto 6

us-Kto.: L.-Konnewißz assa-Konto

mez an «

1182 968

700 000 50 000

: TPassiva.

. | Per Aktien-Kapital-Konto Reserve-Fonds-Konto . Grundstü>s-NReserve-Kto. 5 185 E tial 320 000

q.DeutscheCreditanstalt,

cipzig / 49.472 Konto-Korrent-Konto . 45 922

Beamten-Pensions-Fonds- i Kont 2 003 1 o 2 Fonds-Konto . . 8 174 3 « Géewinn- u. Verlust-Kto. 2209114 | 4 Summa | 1 182 968 5

Gewinn- und Verlust-Konto.

Debet. | M An Hauptbuch-Kto.: Verlust p.1900)| 623/93 ¿ Maschinen-Konto: Abs\chrei- bung per 1900 8 148 09 Pas pro Ausgleich q 13 658/25 nkosten-Konto 9 652/99 Gehalte-Konto 19 739/65 a s-Konto. . . . [1027009 Bie ons-Konto 8 746/89 ilanz-Konto: Vortrag am 31. Dezember 1900 . . .|_ 220914 Summa |73 04903 Credit. au

Per Bilanz-Konto: Gewinn-Vor- trag am 1. Januar 1900 78723 Fabrikations-Konto . . . . 172 261/80

Summa |73 029/03

1900 San. 1.

E

Leipzig, den 30. Mai 1901. Letpztger Bau-Fabrik vorm. W. F. Wenck, Actien-Gesellschaft. Der Vorstand. E. Wen>.

C. Wen. O. Wen >.

19752]

MannheimerLagerhaus-Gesellshaft. Wir beehren uns die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft zu der am Montag, den 24. Juni 1901, Vormittags {12 Uhr, im Lokale der Vber- FemisLen Bank Littora L. 1, 2 dahier abzuhaltenden ordentlichen Generalversammlung

bierdur< ergebenst einzuladen. Tagesorduunug : 2H e Gegenstände des ü der Statuten nämli:

) Rechenschaftsberiht über das Geschäftsergebnß des abgelaufenen Jahres. Bestimmung der Dividende. Entlastung des Vorstands und Aufsichtsraths. Wahlen für den Aufsichtsrath und den Nevisionsaus\{uß. M Berathung gegebenen Falles Beschlußfassung über die oridläge des Aufsichtsraths und die gemäß $8 254 H.-G.-B. angekündigten Anträge von Aktionären.

Aktionäre, welhe an der Generalversammlung theilzunehmen wüns<hen, haben si< unter Hinweis e 17 der Statuten auf dem Bureau uuserer Direktion über ihren Aktienbesit auszuweisen.

Mannheim, den 30. Mai 1901.

Der Aufsichtsrath. Carl Bür>. A. Neustadt.

[18951 , Nachdem dur< Bes{hluß der Generalversammlung vom 830. Januar d. Is. die Herab ea des Stamm-Akticn-Kapitals dér unterzeihneten Afktien- gesellschaft in der Weise beschlossen ist, daß auf je 3 eingereihte Stamm-Aktien eines Aktionärs diesem unter Vernichtung der übrigen eine mit entsprechender Abstempelung zurü>gewährt wird, und daß bei Ein- von weniger als 3 Aktien wegen dieser Aktien oder bei Eintreihung einer nicht wid 3 theil- baren Anzahl Aktien wegen des Uebershusses oder bei Nichteinreihung von Aktien na< Maßgabe des & 290 des Handelsgeseßbuchs verfahren werde, und na<hdem dieser Beschluß in das Handelsregister ein- getragen ist, so werden i

1) des reie H.-G.-B. die Gläubiger der unteneicineten Gesellshaft aufgefordert, ihre An-

anzumelden,

2) die Aktionäre aufgefordert, ihre Stamm-Aktien py Abstempelung und Vernichtung dem obigen Be- Mine gemä bei der unterzeichneten Gesellschaft oder dem hiesigen Bankhause Ludwig Peters

er einzureichen.

gen Stamm-Aktien, welche nicht spätestens

am . August d. Js. eingereiht find, oder

welche zwar eingereiht sind, aber eine dur 3 theil-

bare Anzahl nit errei und niht der Gesellschaft

Fetmerthung für Rechnung der Betheiligten zur

A s gestellt sind, werden für kraftlos erklärt

iverden, und es wird mit den- an Stelle der für

kraftlos erflärten Aktien auszugebenden neuen Aktien

gemäß des & 290 Abs. 3 H.G.-B. verfahrên werden. E den 26. Mai 1901.

4 ls

Thiergar der N ay Ae, B j : neuen e zu e o Gesell\ erfolgt

der n Kasse, ast Ia, werltäglih von 9 bis p 30. Mai 1901. Die

E 1

4 1) E - Wechsel der Aktionäre, 2000 Stü>

onto-Korrent-Konto . ; ( 9

6) Gewinn

An Kassa-Bestand am 31. Dezbr. 1900

Activa. 200 M, zahlbar 4 Wochen na< Vorzeigung ten

4 m ï e

Immobilien (Geschäftshaus, Oranienburgerstr.16) Abschreibung pro 1900

F M d 2 400 000 1 577 000 154257 4

5 611 454

Wechsel im Portefeuille Kassa-Bestan i Saldo der Debitoren und Kreditoren

1. Debitoren a. Banken i 4. 314 112,43 b. Agenten und Versicherte „, 431/679,32 c. Versicherungsgesellshaften , 196 449,90

d. Andere Debitoren . . . 40383,51)

11. Kreditoren j a. Agenten und Selligette X. 159 070,08 b. Versicherungsgesellschaften „, 160 629,69 c. Andere Kreditoren . . .… - 819,67

=} 11380 4 77218

662 105

In Summa . .

P assíva. Aktien-Kapital Reservefonds Sparfonds Beamten-Unterstützungsfonds Neserve a. n Rae Eon O ersicherungen (Transportversicherung E

b. für Gewinnantheile (Transportversicherung) 20 000,—

c. für {<webende Schäden und laufende Versicherungen (Glasversicherung) . .

2

3 000 000 300 000 750 000 190 280

1 013.000

240 136

In Summa . .

Nevidiert und richtig befunden. Berlin, den 14. Mai 1901. Die Nevisions-Kommisfion.

S. H. Ellon. Dr. Gust. Herzfeld.

[19747]

Bilanz der Sthenefelder Spar und

Activa.

625 681/35 198 702/15 27 366/40 34 137/65 51 600|— 800

« Hypotheken E l@einfoederungen

Effekten

Zinsguthaben i QHaus- und Grundstü>ks-Konto Inventar-Konto

laufende Miethe

Debet.

An Umwöndlungs- e Sleuern Kurs- und Haus-Konto-Verlust

Neingewänn .

Scheuefeld, den 31. Dezember 1900. Dex Vorstand. Chr. Stahl. M. Carstens.

Nevidiert und richtig befunden. Schenefeld, den 28. Mai 1901.

Joh. Koch.

[19804] S Die Herren Aktionäre der

Lessinglogenhaus

werden biermit zu der Donnerêstag,

Tagesordnuug : Erhöhung des Aktienkapitals.

[19791] Stahlwerk Manuheim. Ordentliche alversammlung Montag, 24. Juni 1901, Vorm. 10 Uhr, in den Ge- \{äftsöräumen in Rheinau. Tagesorduung :

Vaulage der anz und Gewinn- und Verlust- Recquun auf 31. ber 1900, Entlastung des dráths und des Vorstandes,

wozu wir die ftionäre hiermit einladen. Gemä & 17 der Statuten sind zwe>s Theilnahme 20” Juni 1901 ei ber Gesellschast, bei der . T e schen Bank in oar óder bei cinem zu

A. Ko

Carl Schwarß.

Haus- und Inventar-Konto, Abschreibungen . ..

enu 20, Juni 1901, straße Nr. 5 zu Breslau, stattfindenden Generalversammlung

2

5 493 416 ) 3

a. für

c. für

| 1) 309% vom vertheilen 2) Gewinn-Vortrag auf das Jahr 1901 . . ._.

A. Transport- 1) Reserve für s{<webende

Versicherungen aus 1899 2) Prämien, abzügli<h Courtagen p N

3) Policegebühren

R. Glas-Versficherung. 1) Reserve für \{<webende Schäden und laufende Versicherungen aus 1899

2) Prämien, abzügli<h Courtagen 0E A

3) Policegebühren Uebertrag aus 1899, Gewinn-Vortrag . . .. Zinsen

rovisionen und U

Telegramm eitungen,

b. Steuern

genturen

R. Glas-Versficherung. Bezahlte Schäden BLO und Unkosten der Agenturen . ..

Gewinn -

Einnahme. G M S t. erun . Saton uns laufende

Einnahme in Summa ..

Ausgabe.

j R anae n r I ata ü>versicherungs-Prämien

Lea ; Bezahlte Schäden netto .

3) x genturen 4) Verwaltungskosten

a. Gehälter ,

ietle,

e Drulks Reisekosten as

5) Reserve-Vortrag auf 1901 O Schäden . . b. für aufende Degen

erwaltungsfosten

4) Reserve-Vortrag auf 1901 a. für {<webende Schäden b. für laufende Versicherungen . Abschreibungen a. auf das þ. auf Effekten . ,,

Ausgabe in Summa . .

Vertheilung.

Gewin L Cd (dag bia 4 240 136,04 ab Tantiòme : Pa e an den Auf-

ihtsrath un

den Vorstand und an Beamte

der Gesellschaft

Verbleiben

Der Auffichtsrath.

Leihkasse, A. G. in Sthenefeld

am 31. Dezember 1900. Passiva.

Per Aktien-Kapital . . . M2 Davon nichteingezahlt 1

g Ä 4 p belegte Kapitalien auf Sparkassen-

bücher Reservefond-Bestand am nuar 1900 ¿ o: 6 00 Ueberweisung 31. De- zember 1900 . . ,

Vergütung an den Tufsictsrath

Aufwendung für woblthätige und

gemeinnützige Zwecke

A «A

2 687|16} Per 92619 84595 58011

1 832/25

6 1724

Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlust- Konto baben wir rihtig mit den Büchern überein-

901.

stimmend gefunden. l Scdeneleid, den 2. Mai 1

I Herzfeld.

400,— 800,—

L, Ic

523,99

937,25

insen-Gewinn u Miethe-Einnahme . .

Der Mussichtoxatà,

P. W. Cassu P. Carstens.

Die Revisoven : Chr. Amm.

Hans Buhmann.

Actiengesellschaft

Der Vorstand, Eduard Bielshowsky.

J. Goldberger. [19132] jer der außerordentlidhen

un

erer

daher alle Gläubiger der

rüche anzumelden. G Ly 28, Mai 1901.

Actieu-Gesells P. Floß.

en, Vorsitzender. M. Maas.

beuds 84 Uhr, im Logenlokale, Agnes- gemäß $ 22 der Statuten geladen.

Generalversammlun; Gesellshaft am 23. d. M. ist die Auf- ung derselben beschlossen worden, wobei die Unter- neten de D exugzuit wurden. Auf run n u Île alia

auf

f i. L.

P. Lescrinier.

887 572

953 528/46

fordern wir

Davon: E 25 eingezahlten Aftien-Kapital als Dividende zu

|

L |

64 461/24 240

655

614 5 063!70 1 108/70

6 172/40

, lhre An-

nkosten der

ntheile

825 000

35 103,79

626,76 | 3 235 730/55] 4 060 730

50 000

53 986,96 448,15 104 034

9 059 _ 92 807

4 266 633

54 034

1 029 592 1 549 102 nah Abzug der von den 260 488 Nük- : versicherern erstatteten Beträge

Porti, sachen, 113 679

16 037

; 400 000,—

von j 20 000,— | 960-000 3 928 901

25 919 12 390

50 000,— 92 309

aus 46 4 000,— 1 285,60

5 289 4 026 496 240 136

Verbleibt Gewinn . .

fontraktlihe an 47 565,23 | 192 570

6. 180 000,—

12 570,81 | 192 570

Der Vorstand. Sommer. H. Praedikow.

[19412] Stadtmühle Munderkingen

vormals H. Krauß, A. G. : Die Aktionäre unserer Gesell\chaft werden hiemit benahrihtigt, daß die außerordentlihe Generalver- sammlung - vom 14. Mai 1901 die Herabschung des Grundkapitals von 4 330 000 auf 4 220 000 beshlossen hat. Die Herabseßung geschieht in der Weise, daß je drei Aktien zu zwei Aktien zusammen- gelegt werden.

Die Aktionäre werden aufgefordert, die Aktien zum Zwe>te der Zusammenlegung bei der Gesellschaft einzureichen, und es ist hiezu dur< Beschluß des Aufsichtsraths vom 14. Mai d. Is. in Semonzet des vorausgegangenen Beschlusses der Generalver- sammlung eine Frist bis zum 15, September 1901 festgeseßt worden.- Diejenigen Aktien, welche bis zum Ablauf der vorbestimmten Frist bei der Gesellschaft nicht eingereiht sind, werden für kraftlos erklärt werden. Eingereichte Aktien, wel<he die zum Ersaß dur neue Aktien erforderli<he Zahl niht erreihen und der Gesellschaft nicht zur PErverynng für Nehnung der Betheiligten zur Verfüguug gestellt sind, werden gleihfalls für kraftlos erflärt. An ihre Stelle werden in Gemäßheit des gefaßten Beschlusses neue Aktien ausgegeben und für Ne<hnung der Betheiligten zum Börsenpreis, in Ermangelung eines folchen aber dur< öffentliche Versteigerung verkauft werden. Munderkingen, den 28. Mai 1901.

Der Vorftaud.

Julius Esch. [19413]

Stadtmühle Munderkingen

vormals H. rauf, A. G. ; Die Gläubiger unserer Gesellschaft werden hiemit öffentli benachrihtigt, daß die außerordentliche Generalversammlung vom 14. Mai 1901 beslofsen hat, das Grundkapital der Gesellshaft von A 330 000 auf M 220 000 herabzusehen. Gemäß & 289 des ndelsgsseßbuches ergeht hiemit an ämmtliche Gläubiger die Aufforderung, ihre An- prüche anzumelden. i Munbderkiugen, den 28. Mai 1901. Der Vorstand.

Julius Esch.

19799 L T Zeulshe Grundcredit-Bank Gotha.

Die am 1. Juki 1901 g Zinsscheine unserer unkündbaren S}- und 4 °/ gen psaudbriete werden bereits vom 15, Juni d#s. in Gotha und Berlin, Dorot age 6 r

Geueral-Anzeiger für Koun & Umgegend

uns Kaff f Berl 2 fei eren en, serner

iner Hande chaft, der Direction der : Le [N Droobaex Vank

E m1 Deutsche

und & Co. eingelöst. ,

: ECTTE

128.

L as vrágg t ggien Q i ‘2, Aufgebote, Berlust- und Fundsachen t ¿ e Unfall: und Invaliditäts- L 56 pllom qui E 4. Bülonfe Verpachtungen, Verdingungen 2c. s. Verloosung 2c. von Werthpapieren.

6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch.

Die bisher hier veröffentlihten Bekanntmachungen über den Verlust von W aus\ließli< T Unterabtheilung E E 06

19665] i Debet.

i Gewinn- und Verlust-Konto 1900/1901. Credit.

T Up [G ARTICARKEN E T GU R | Hefeßlicher Reservefonds 183 812:

, 106 117/56} Provifions-Konto 40 104 08

3 958 81171 As 240 333/42

Ant jeils-Konto 6 000|—

__} Verlust 3 594 679 42 4 064 929/27 4 064 929/27 ilanz per 31, März 1901. Passiva.

E E O a 1 839 291 Aktien-Kapital-Konto 10 000 000|— 49 561/981 Kreditoren 1 668 321/88

3 421 975/10 289 600 —| MNükständige Dividenden 550|— 417 475/70} Bürgschafts-Konto 418 500

37919 551

Handlungsunkosten, Ah- '\hreibungen 2c Effekten- und Konsortial-Konto . .

Steuern,

Activa.

Kassa-Konto Wechsel-Konto Effekten-Konto Antheils-Konto Konsortial-Konto Waggons-Konto Debitoren :

Banken u.Banquiers M4.

Verschiedene . 3 855 819 Bürgschafts-Debitoren 418 500 Mobilien Konto He Gewinn- und Verlust-Konto... . 1/3594 679/42

12 087 371/88 Vank für Bergbau und Judustrie.

Grote. Zutrauen.

102 006,74 , 3753 813,10

12 087 371

119667]

Activa. Vilanz am 31. März 1901. FPassiíva.

i h f 6 676 Per Aktien-Kapital-Konto . . 410 000 S 364 634/20 Partial-Obligationen-Kto. 7 292 70 357 341: M. 75 000, ' ì 132 836/10 —- Ausloosung 15 000,— _— Abschreib. 5% 6 641/80 Reservefonds- Utensilien-Konto . . ., 3458/15 Konto . M. 27 054,13 Abschreib. 10% . 345/85 cou 5 9% Neues Bau-Konto C. F. 3254530 Zugang von v. 36 161,98 46 -— Ab- s 1900/1901 {hreib. 109% 3616/20} 28 9296 R Wasserreinigungs-Konto . 8 701/70 Kreditoren . Abschreib. 10 9/0 . 87020) 7831|! E N Neues Bau-Kto 134 278/17 E Ps R NERASRSCYA aus 1900 A. 18 006,45 Abschreib. Zugang . 901,30 Bahngleis-Konto . .

An Grundstück-Konto. . .. Bau-Konto

—- Abschreib. 2% .

Masch.-Apyar.-Konto .. 6 000/—

126 194:

3 L121

6 443,55 33 497

132 428|—

39 331|(

122 427

115 370/42 8 780/82 G71 2360|?

18 907/75

Kassa-Konto, Bestand am 31. März 1901. . 2 442/46

Inventur-Vorräthe . . . 55 972/49 |

Debitoren inkl. Bankgut- | haben 105 033/33] 163 448/28

T 837 684/82 837 684/82 Aus gabe. Gewinn- und Verlust-Kouto. Einnahme.

M M [8 37 674/50] Für Zuer M. 639 532,65 ; Betriebsunkosten 511 079/43] , Melasse 32 653,15

2 Lebetweisung E erpesonta . ; 6 443/55 Es L

Konto der Aktionäre für no< zu 9 8 vorigem © zahlendes Rübengeld ¡Et IDS Aud Dee R 8 677 624/67 Schöppenstedt, den 9. April 1901.

Actien-Zu>erfabrik Altenau b/Schöppensledt.

Für den Aufsichtsrath: Für den Vorstand : Rob. Barnstorf. Wilh. Wäterling.

Mars-Fahrradwerke und Ofenfabrik A. G. vorm. Paul Reisßzmann in Nürnberg - Leyh.

Activa. Lilanz per 31. Dezember 1900, Passiva.

M “M |9 126 000‘—| Per Aktien-Kapital-Konto 1 000 000! 117 846/19 Kreditoren-Konto 272 173130

128021] Transitorishes Konto 3 679/69

19 793/26] 115 369/43] 25 370 32 181 161/05

1 401/60

18 651/48 424 153/14'

244 826/31; 1 275 852 oll

Gewinn- und Verlust-Konto per 31, Dezember 1900,

Für Abschreibungen

673 457 80 4166 87

j

677 624167

[19829]

An Grundstü>-Konto Fabrikanlage-Konto Mobilien-Konto Modell-Konto Maschinen-Konto Werkzeug-Konto Debitoren-Konto Kassa-Konto . . Wechsel-Konto Waaren-Konto Gewinn- und Verlust-Konto . .

1 275 852/99 Soll,

M | A M A 30 563/47] Per Waaren-Konto:

« Kandlungsunkosten-Konto . «h 184 2697 Bruttogewinn 1 565/44 "29 reibungs-Konto : Verlust-Saldo:

0 auf Fabrikanlage M 2 405,02 vom vorigen Jahre 4 30 563,47 2 /o auf Mobilien . , 1280/21 in 1900 , . , . „214 262,834 25 /0 au odelle E 6 597,75 10 9/9 auf Maschinen . ; 12 818,82 25 9/9 au 8 456,78

244 826/31 rfzeuge . , 31 558/58 246 T

Nürnberg-Leyh, den 30. Mai 1901. Der Vorstand.

246 391/75

Oeffentlicher Anzeiger.

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 1. Juni

esellshaften auf Aktien u. Aktien- S 7. Erwerbs- und Wirtb, enossenschafien. R 83. Niederlassung 2c. von Re<htsanwälten. 9. Bank-Auswe I 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Wiederholt.

Frankfurter Hypotheken-Kredit- Verein.

Verloosung von 40/9 und 37% Hypotheken - Antheilschei Bei der am 24., 25. und 26. Januar 1901 vor Notar stattgehabt E j 1 : G 901 en Verloo - Eee (Pfandbriefe) sind die niht mit fetter Schrift bre nd Mien, I c | die mit fetter Schrift gedru>ten Nummern Restanten aus früheren Verloosungen find. / Zur Nückzahlung auf 1. Juli 1901. Serie 15, Litt. I. N 107A C BOOO E J : 5. V. Nr. ù . Litt. K. Nr. 6 104 121 293 33 k A a as R E S E E à M. 500. Litt, M. Nr. 150 286 445 M 06 4: 168 1247 1375 1488 |? 02

1770 A aa S5: 1880 1885 1904. 1988 à M. s S H „or wog „Serie 16, Litt. K. Nr. 56 230 474 506 648 685 à M 1000. Litts L. O S 553 999 638 87D à M, 5900. Litt. N. Nr. 31 106 169 185 268 50 199 20 E 2 13 „961 577 593 à M, 200. Litt. M. Nr. 85 415 427 480 521 619 635 644 673 677 702 eet 957 960 982 1125 1214 1337 1525 1642 1673 1686 1844 1864 1942 1943

Serie 17. Litt. K. Nr. 94 132 163 à 4 1000. Litt. L. Nr. 60 20 ; L 2 v 4 . A C k . . ® . 4 f 0 28 A 2 Ee A Ce eti 374 381 408 537 à M. 200. Liätt, M, e 5 200

3 5 5 592 2 746 8 12 y 1435 N 1692 1832 1906 ù M. 100. D de ane a N E : E erie 18. L[itt. J. Nr. 16 78 225 230 à 6. 2000. Litt. K. N G08 699 718 978 1009 1059 1136 1174 1196 1355 1548 1730 1913 2107 2149 S160 S165 2890 B 2684 „A Mus 1000, i Litt. L. Nr. 59 65 $0 128 200 212 362 390 462 659 752 836 908 1095 1162 1238 1344 1562 1638 1736 à A. 500. Titt. N. Nr. 32 178 174 185 370 530 597 777 Ls e: S Se A ae O 1908 1930 à M. 200. Litt. M. Nr. 206 276 301 338 356 4 4 713 835 908 1232 1245 1328 1333 1349 1540 1590 1770 1780 19: 575A M41 207 S Ls 5 8 1333 1349 1540 1590 1770 1780 1930 2052 2119 : erie 19, Litt. F. Nr. 101 131 368 à 4 2000. Litt. K. Nr. 156 406 5 829 994 1068 1197 1262 1415 à 46. 1000. Ltt. L. Nr. 123. 314 469 688 979 1064, 1138 1968 R E e Ls 1834 1895 à M. 500. Litt. N. Nr. 43 298 478 497 563 08 61 36 1 797 806 955 964 è , 200, LILitt. M. Nr. 7 N i G L 092 997 E a A 9 964 à S. 200 Litt. M. Nr. 78 101 145 157 232 311 328 i ; erie 21, Litt. J. Nr. 281 317 332 389 485 526 959 1000 1087 129 33€ A M 2000. 20 Litt, K. Nr. 164 210 264 359 507 508 548 1004 1082 11083 1119 1198 1474 1808 L70e 1987 2082 2339 2549 2557 2571 2688 2707 2753 2844 2895 3165 3200 3431 3518 3616 4087 4234 4342 4560 4584 4585 4825 4869 4895 4896 5254 5322 5419 5424 5463 6012 6423 6631 6875 àù 46 1000. (m Litt. L. Nr. 104 380 564 801 861 976 992 1076 1211 1279 1342 1362 1442 1485 1622 1807 1832 1890 2114 2116 2259 2615 2636 2756 3361 3374 3798 3992 4253 4329 4465 4703 4897 4899 5075 5215 5435 5489 5492 5579 5628 5725 5856 5SST 5898 à A 500. Litt. N Nr. 132 204 239 329 358 468 636 652 722 810 923 1067 1320 1647 1820 1843 1901 2146 9456 2629 2909 2998 3248 3322 3501 3503 3518 3610 3696 3731 3855 3904 5012 5087 5100 5224 5486 9611 9744 5879 5975 6062 6141 6171 6267 6434 6481 6536 6646 6674 6767 6864 6871 6929 6974 ù M. 200. Litt. M. Nr. 262 313 380 386 464 529 1004 1097 1174 1321 1337 1374 1468 B80 L L EG 4A Ado IAA 2234 2244 2286 2428 2698 2729 2772 2808 3356 3454 3462 3496 3/860 4157 4159 428 309 4396 45953 4684 4770 4826 4878 4989 5 - 5613 "Ea S 6042 6107 6177 6387 6481 6879 à 6. 100. m E T E

' Seric + Litt. J. Nr. 55 85 266 à M. 2000. Litt. K. Nr. 105 ( 819 820 966 968 1328 1688 1992 2044 2081 2244 2726 2965 3005 3083 3105 3135 MTA 168 Litt. L. Nr. 33 82 425 456 628 745 968 1189 1198 1222 1229 1267 1271 1316 1652 1674 1834 2284 2302 2699 2715 2856 2891 3016 3130 à 6. 500. Litt. N. Nr. 111 115 132 148 403 405 443 908 929 644 711 919 1063 1143 1222 1515 1548 1655 1715 1926 2015 2059 2262 2352 2374 2579 e Wr GEL 1072 1008 LRE, A 3781 3983 4029 4167 4171 à M 200. Litt. M. Nr. 109 (0 224 972 95 (2 107 36 1221 1259 1408 1431 1503 1737 1818 1923 1978 2043 < . 2291 M ERE it 3245 3343 3493 3541 3639 3718 à K 100. M LOOA INT, N, N IREN

i S erie 283. Litt. J. Nr. 5 250 350 407 à M 2000. Litt. K. ° 5 2

1038 1107 1372 1504 1544 1626 1701 1838 1862 1933 2272 2379 2528 2619 2681 S107 BLUE 3290 3639 À, M. 1000. ior Litt. L. Nr. 3 34 56 255 630 710 872 873 1061 1068 1203 1398 1421 1432 1461 1651 2069 2281 2321 2348 2630 2857 2949 3400 3413 3633 3868 3997 3999 à M 500. Litt. N. Nr, 76 194 155 322 333 363 384 695 728 785 823 1034 1082 1238 1245 1385 1391 1491 1530 1712 1828 1947 2115 2263 2431 2924 3006 3027 3376 3479 3534 3680 3748 3974 4290 4300 4674 4004 4842 1866 a M. 200. Es Litt. M. Nr. 46 461 490 541 698 737 755 756 1015 1157 1810 1853 2040 2204 2478 2667 2744 2796 2806 2837 3221 3381 3461 3548 3575 3667 3729 3815 3956 4007

4098 4242 4385 4481 4701 4953 à A 100. Litt. K. Nr. 5 96 556 604 851 883

[19743]

Ai e E A ¡Lins D Nr. 85 167 180 à M 2000. 1148 1273 1515 1566 1916 1995 2006 2096 2258 2276 2374 2396 2650 2806 2983 3131 3224 : 3638 3695 3876 4092 4360 à M 1000. Litt. L. Nr. 44 201 478 756 303 919 1408 1652 1261 1868 1888 1958 1998 2334 2373 2406 2449 2569 2626 3053 3241 3352 3432 3601 3858 3869 3914 4244 4358 4378 4442 à M 500. Litt. N. Nr. 193 244 356 439 496 659 671 -760 775 815 1278 1286 1375 1689 1747 1792 1804 1942 1950 2076 2080 2237 2517 2576 2601 2606 2711 2910 2965 3027 3052 3059 3123 3220 3275 3384 3519 3632 3844 3973 4085 4275 4428 4450 5513 9765 9822 àÀ Á._ 200. Litt. M. Nr. 59 100 105 151 286 295 312 320 655 668 801 806 822 847 880 909 1326 1777 1792 1830 1873 2138 2382 2432 2523 2718 2839 2903 3048 3427 3570 3689 4196 4355 Ee Q R 5011 5274 5466 5598 à A 100. t

Serie . Litt. J. Nr. 29 45 235 307 381 469 608 622 881 9 i 2000, Li Nr. 108 131 158 268 280 363 474 671 683 696 770 789 827 1242 1202 1316 1100 1672 MTAR 1751 1792 2012 2027 2302 2760 2817 2875 2921 3004 3159 3556 3798 4393 4497 4752 5478 5539 * 5692 9898 9933 6096 6648 6838 6869 7271 7841 7890 7954 8050 8100 8358 8484 8801 8905 8979 9084 9225 9411 9718 10244 10250 10385 10552 10671 à 1000. Litt. L. Nr. 15 49 136 199 220 313 350 522 594 607 687 809 956 1036 1277 1278 1286 1514 1567 1596 1697 1819 9003 2048s 2108 2146 2202 2215 2414 2484 2493 2719 2846 3318 3596 3611 3665 3768 3910 4040 4390 5347 5387 5635 5969 5988 6051 6194 6241 6793 7179 7220 7224 T7282 7436 7675 7765 7810 8025 8046 8118 8167 8418 8739 8901 9182 9204 9212 9515 9950 9985 à M 500. Litt. N. Nr. 5 156 251 353 444 449 499 706 723 734 811 881 1029 1100 1133 1137 1314 1318 1346 1350 1351 1388 1524 1683 1690 1735 1886 1904 2125 2410 2466 2598 3180 3197 3258 3490 3523 3554 3596 3700 4134 4207 4333 4364 4448 4474 4610 4694 5287 5400 5454 5466 5515 5583 6352 6718 6857 6941 7000 7023 7180 7559 7672 7721 8089 S357 8424 8815 8817 8872 8937 & M 900. —-- Litt. M. Nr. 5 66 143 177 304 413 694 701 841 859 893 1280 1362 1490 1503 1658 1770 1818 ee DOEA 1907 20! 2320 2364 2457 2877 2949 3104 3303 3332 3399 3480. 3513 3665 3837 3838 4425 4- 787 4788 5309 5368 5439 5503 5554 5700 5734 5786 5823 589 3036 SIEL SLLO CASN BERR L L T0, 4 54 5700 5734 5786 5823 5899 6026 6036

Serie 26. [itt. F. Nr. 22 287 395 518 542 695 1129 1230 1303 1585 à 2000. Ltt. K. Nr. F 305 640 774 1094 1935 21295 2076 2737 3337 4534 4653 À u 1000. D Litt. L. Nr. 51 52 257 291 305 326 400 442 444 485 494 591 695 700 758 891 954 977 1003 1073 1242 1278 1438 1448 1495 1510 1649 1739 1842 1905 1909 1917 2159 2247 2395 2549 2597 2606 2783 2844 2856 2874 2883 3380 3499 3500 3544 à M 500. Litt. N. Nr. 64 131 135 159 209 361 487 561 619 788 838 988 1001 1008 1087 1117 1211 1338 1361 1403 1613 1632 1662 1709 1719 1803 1889 1911 1940 1964 2204 2208 2413 2469 2511 2590 2617 2661 2762 2933 3353 3411 3415 146 3813 3883 à M 200. Lit. M. Nr. 54 59 79 165 233 238 256 410 4604 482 538 738 757 788 886 995 1201 1376 1679 1686 1797 1901 1982 2078 2181 2222 2238 2265 2270 2319 2346 25608 2533 2580 2775 2784 2833 3085 3230 3237 3332 3438 3578 3768 3781 3786 3988 4036 4061 4064

4079 4111 4374 à M 100. 34% rü>zahlbar al pari. Serie 32. [itt. I. Nr. 135 à M 2000. Litt. K. Nr. 9 27 54 113 425 à M 1000, Litt. L. Nr. 15 309 492 666 à M 500. Litt. N. Nr. 74 161 380 516 735 761 à M 200. Litt. M. Nr. 1 70 298 428 577 à M 100. Die Lung erfolgt vom 1. Juli 1901 ab, J Mit dem Rückzahlungstermin höôrt die Verzinsung auf. Auf die nah dem 31. Juli zur Präsentation gefangenen Do Dorgälen nr ab A Guan, E L of teL-Zind von 29%. ir fin eit, die gezogenen Stü>ke in 4 prozentige ebiger Gattung, wel bere<net werden, umzutauschen. E s 6, wel: zum M g atotienidsung und Umtausch erfolgt an unserer Kasse, sowie bei unseren auswärtigen Ver- a en. Wir übernehmen auf Wunsch kostenfrei die Kontrole über die ungen unserer Pfandbriefe, wozu Formulare an unserer Kasse zu haben sind. E i anffurt a. M., den 31. Mai 1901. Die Direktion. Greß. A. Menges.