1901 / 128 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; burg, zum Gesammtprokuristen mitder Kamenz. S ._ [19593] | Herr Gustav Karl Schumann, beide in Leipzig, | Kelmann Birnbaum ist aus der Gesellschaft aus- ammlung die Bestimmungen s j d zur Vertretung der Gesellschaft | Guben. Nr. 95 Eine: S B efnat betellt, in Gemeinschaft mit einem Auf Blatt n e F eloregisterd für den Be- Gesellschetter find und daß die Gesellschaft am 1. Fe- (treten, Leib Last und Mori Zus führen das a, über f die deinlag en unt haft. Dieselben Lit mit einander berechtigt: M nin u Phi ret as “Kaufmann Leonhard | Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen fia E Pes efel Es Biere r va Ee en E go A M P EO c E: EREL Der G fe Ee L de rt a. M. | Büro r *, ‘le - den 28. 901. um Handelsregister - A., Band V, | verhältnisse zwischen ellscha 3) Müller «& Sinuing. Der zu Fran s G. Guttmann. Diese st erloschen. äder, arg R s eas und als Rbnigliches Amtsgericht. Abth. 11 B. D.:B3. 187 ema Last & Rimpel, Mannheim. | der Firma . Sohs. Müller & C llschafter eingetreten. Die hierdur uben, den 23. Na Amtsgericht Das Amtsgericht. s In p er Nee daselbt voi s- und Bad- | x, uekenwalde. Bekanntmachung. [19622] Gesellscha ter sind Leib Last, Kaufmann, Mann- | und $ 11 Abs. 11, V1, VIII) g 2 ; [19562] det 2 e Handelsgesellschaft hat am 18. Ma Königliches Amtsg Ñ Abtheilung für das Handelsregister. nee Jo guts L Hue eige ragen worden. In unser Handelsregister A. ist unter Nr. 8 bei | heim, Moriß Rimpel, Kaufmann, Mannheim. gehoben wird, daß die von leßtgenannter ‘ein: E i Fedachode Jr Lothen begründ ete offen E D [19583] (gez) ölders Dr. aa id S (4 es E der offenen Handelsgeselshaft Tannenbaum | Offene E gele Mast. Die Gesellschaft hat gelegte Lizenz für Anfertigung und Perkauf der und Mineralwasser Fabrik von Otto 190 Z d Löweni>>. Die Firma ist erloschen. | Hamburs. in das Handelsregister Veröffentlicht: Wehrs, Bureau-Vorsteher. g mtsgericht. Pariser & zu Luckenwalde am heutigen | am 15. Juli 1899 begonnen. Angegebener Geschäfts- | Neichspatente Nr. 75225 nebst Zusaßpatent und lauen Dresden in Plauen betreffenden 4 i & C°. Die L A ell- Eintragungen m ar Sauikitra E A [19584] z Kempten, Schwaben. [19811] | Lage Folgendes eingetragen worden : weig: Uhren-, Bilder- und Spiegelhandlung. Reichs-Gebrauchsmusters, Nr. 45 665, 41nd 96 047 d Bu des Handelsregisters is heute cir da ist aufgels t. Das Handelöge[< en den des Es D ea . Am hiesigen Handelsregister A. Nr. 261 is zu der ; Hondelörenlsereintra y E 6: e Leann F amann Bares 20 oh Zum Siena Sa Abth. A., Band V, | erweitert wurde au< für die ganze! Dauer des | Ó i ber 0 ; Kaufmann Max Véay zu ‘Di Zandelsgesellscaft | _, h btw : B, Ea ur) 200 am 19. Dltober ausgeschieden. Die | S - agen worden: Der bisherige Inha : fel erigen Gesellschafter, ; «& Ammé. Die offene Handelsgese . Riege, Emmerthal eingetragen: aber der Firma F. F. i; Me ittwe A LUEE N le Liscbe, ceb Verne Glisabeth Urs E u t eigt fortführt 06s «gr dieser Firma, deren Gesellschafter Ludwig L Amon Richard Schilling in Emmern ift as mann S les<hut in Jmmen- | Gesellshaft wird l e Anna 1 geD. et änderter Firma a x : ; 1883, und Figanne Lif 1. April

sowie irma

t per procura zu zeihnen. i i i É ute gelösht worden. die Firma der Gesellscha wee Sanftgue Ludwig Wild f als ierdur Gechter extheilte Peolura As Í g 1 p

en

h ae D R E fler fin E MENLRES unde g Eee tes für das „Großher ] T A j 1 rd jeßt dur die Gesellschafter Géorg aunheim. esellshafter fin ar inger, | thum Hessen“ und die Koren ‘am & Kraut. Unter dieser Firma ist | Philipp Herbert e E Ot irte Austritt Prokura ertheilt. l i Benmenitavie Dieselbe hat rene d, STEIO San Butentoaive be I 1901. argarethe (sann Lische, geboren am 99. Za, D Denne Z pu Fr ankfurt a. M. eine ffene i bars M 5 L ert SrFgeLös eke: Gamenn, N AEA dmigeti@t TII Fleshhut daselbst Prokura ertheilt. : j i andels- i den, welche am 1. Mar | de 6 | Ö E nuar 1885, sämmtli in Þ U, Haven PAE DatnTe andelsgesellschaft errichtet worden, : Ä ie hierdur< begründete offene at. Gesell

zoge ohenzollernshen Lande, die Kaufmann, Mannheim, Heinrih Gasteiger, Kauf- Negierungsbezirke Koblenz und A E " : f M i d die |. das Geschäft wird von dem genannten P

geschäft erworben. 1900 | 1901 begonnen h R fin Handelsgesellschaft hat am 6. September Pan 1 Us

( Trier, sowie den \üd- mann, Mannheim. : lih bom 51 sten Breitegrad gelegenen Theil der l ) Königliches Amtsgericht. Offene Handelsgesells<haft. Die Gesellschaft „hat | Provinz Hessen-Nassan. Als Gegenleistung für die Kempten, 30. N ; Ludwigshafen, Rhein. [19623] | am 15. Mai 1901 begonnen. Angegebener Geschäfts- | vorbezeichnete Sacheinlage ¿rhalten P. Johs. Müller ; ¡ette Heyne | Amms, Kaufmann, hierselbst, als alleinigem In- | waynanu. , [19586] { Köpenick ei F S Negistercinträge. i Au Bauverein Abth. A., Band V Nett e c E ; M the | ledige Kauffrau Martha Elisabet L Mori d olpb haber "unter unveränderter Firma fortgeseßt. Im Handelsregister ist zu Nr. 6 bei der offenen Vei O, s A pt [19594] | 1) Betreffend die offene Handelsgesellschaft unter ' , i fanme Ls fd Aosaune Sens Le Bell: und die S herr A E. SA Ge A Frank: Ludwig Herbert. Inhaber: Ludwig Philipp andelsgesellshast in Firma „A. Friedrich in er In unserm Handelsregister Abth. B. unter

usanne e ind vo Kran, Varia Ka F Ben /

lo

j ( tigbank oder lag dazu, nah näherer Maß- der Firma: O.-Z. 120, Firma „H. F. Müller & Rode“ in | gabe des abgeänderten Gesell\cha | i: ¿ Nr. 10 eingetragenen Aktien esellschaft Anton «& mann, hierselbst. : aynau‘‘ Folgendes eingetragen worden g E m 80. Mai 1901 e E 8 jer. Das Handelsgeschäft wird von | Weehslecbank in Hamburg. Diese Afktiengesell; | Vit Geselle lau lassung in Nieversc<öueweide e en, am x f er. A

ftsvertrages. u Mannheim. 3) „Karl Mayer «& Co.“ Offene Handels- NNiA ie Micverfbn Ne E Zweignieder- | mit Siy in Gahic On a s t Dra in Mannheim ist als Prokurist gesellschaft zum Betriebe einer Buchdru>erei nebst i i 7) W. Rayset ten Kauf- | schaft hat Jacob Mathiason, Manoah enannt 1) der Kaufmann Paul Scholz zu Haynau, assung in Niederschöneweide i ; Königliches Amtsgericht. Abth. Le. dem Firmeninhaber, dem zu Cöln wohnhaften d D Ballin und Carl August Johann 9) der Kaufmann Alwin Stimmel zu Haynau j 19567] Engelbert Kayser, als Zweigniederlassung 5 Dresden. [ mann Gnge ! Î Auf

o . l

î , Der Ge N Nasti "Gor ty | bestellt. : i ; ; | erlagsgeshäft, Gesellschafter: Anna Mayer, Ober- eingetragen worden: G8 ets Halos, t O ne i a E R Geschäftszwei e ai ist Wein-Import. müllerswittwe, und Marie Neinkunz, Schriftseßers- isters ist heute die ter gleicher Firma f Cöln als | Gresmann, sämmtilih Kaufleute, S ent! daß 3) der On Ss Sh Gustav (tedrich in Zu p Vei Nudolf Peters ist erloschen. | 1901 ausgeschieden." Die übrigen Gesellschafter 12) Zum Handelsregister Abth. A., Band 1,

Blatt 9536 des Handelsregisters 1 4 é le | seines von thm unter gleicher ma En ab | Gesammtprofuristen mit der Befugniß bestellt, da S eodor Kreis Strizdau, -W

irma Carl Drechsel in Dresden und als deren Cinzelfaufmann betriebenea Handelsg

O.-Z. 217, F Albert Ciolina“‘ in M E in S N E 29. Zem 1901. nelung vom 18. März 1901 | Ludwig Bastian und ugen Frey, beide in Haßloch, | D,-9- 217, Firma „Albert Ciolina“ in Mann- Außenstände und Verbindlichkeiten der Firma Kar L ; 4 : l e ; N g i Caen x \ Ses T CORVI ¡U LOO), + Mayer & Co. sind nicht übergegangen. Diese offene , : ; tlih oder ein jever tnisse der Gesellschaft sind folgende: ist $ 11 des Gesellschaftsvertrages geändert und es seßen das Gesellschaftsverhältuiß unter der bisherigen heim, A haber der Spediteur Carl Gottfried Drechsel eführt. Der Ehefrau des E as L roten L E nei Borstands- D belagosellsibaît. Die bisherigen esell- ist Lestimmi G p Die Vertretung der Gesellschaft | Firma fort. Die Prokura des Adolf Kübler ist erloschen. daselbst Ge ef iste Betrieb eines Fuhr- fta let E e inri Peter "Waltler zu | mitgliede oder einem der bisherigen Prokuristen schafter find bis auf den Wirthschaftsinspektor Gustav 46 uben ertôls Angegebener Gesa : ‘1-| etbeilt.

i L l Dan dee dal hat si am 25. Mai 1901 auf- h t entweder ‘a. dur< ein Mitglied | 2) Eingetragen wurde die Firma: A Bell A i 1901 gelöst. Aunmehriger Alleininhaber unter gleicher s j 8 M. und Heinri | zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeichnung | Friedri aus Bertholdsdorf, Kreis Sedan s des Vorstands, welchem die Befugniß, die Gesellschaft „August Frank“ Mannheim, den 23. Mai 1901. DENl mt Holz d Kohlen, Gs S E Edin find E Sniviodein der- | der Firma derselben berechtigt sind der Gesellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig sind der Handel mit Holz und J a

S Laa Firma: Karl Neinkunz, Schriftseßer in München, D M i Mein (4 Ferrelen vek dem Meral es mit Siß in Fraukenthal. Großh. Amtsgericht. T. Ehrengutstraße 16. : l Lat ; llschaft an Wolf enannt | Kaufmann Paul Scholz und der Kaufmann Alwin j worden ist, oder b. dur< zwei Mitglieder des Vor- i ß di dur je zwei dieser Die von dieser Gese resden, am 30. Mai 1901. gestalt bestellt, daß die Firma er

Inhaber ist der Nähmaschinen- und Fahrrad- Mannheim. SHaundelsregift 19627 4) „Zur Grafeneiche Gesenschaft mit be- i ; î : (6 ónli | tands oder c. d in Mitglied des V ä 9 in X E x - H gister. [19627] <ränfter Haftung.“ Dur Beschluß der Gesell- Rfnigl, Wniageridt bth e ey (90) Game arer a eetaf | desen Los e | baftente e/eldasser eingeinten. ur Vertre, F gen Profurlsler: Der Kaufmany Nihard debr | 2) Eingefeates made teten p Sali eler 1 | (Q fenfset Sind dea Noge Vai le nigl. ; 16; llschafter essen Tod erloschen. ; j ; Ja c L en. Kauf-" ann ist befugt, die Gesellschaft für si allein zu Martin Ritscher [Ux.// 10 1 : ferm .90 Mai A A Srimm hier : 19566 . Heppeuheimer. Der Gesel Fi s unter dieser Firma y t na< außen hin is nur der Kau l e E n din dna ¿Mannheimer Telehraphenbrab” 4 Raten S Beate Fabr aan i Ben t Oa ualano | u Ie Gust M bon Teer 19 Dames | ago Pact Lebe ent lottenburg ift Mitglied des Vorstands geworden: | Judaber ift ee Kehl M L/in Riticher 111, | [ef{haft“ in Mannheim wurde eingetragen: | See n, 40 000 (6 auf 490006 d erhöht diätetischer Nährmittel Fromm «& Co. in | 9) Pfälzische L ‘April 1901 hat A verlegt worden. : Kauf Hayuau, den 23. O dae Der Ea finan n Georg Lehmann {f aus dem Vor: | in Ludwiasbafen a benen nta Dr. Adolf Borel in Mannheim und Eulen Spiegel, cjalgaftövertrag ifi entsprechen gsîn MolschenveoLa P Blatt e e E ital der Geselli aft dur Ausgabe Fnhaber: Salomon Rosenberg, Kaufmann, Königliches 2 [mtsger 2 Der Kausmann G Pt e M M As o O R E i I delsregisters ist heute eingetragen worden: s as Grundkapital ftien zu | hierselbst. ; i éi aynau. j 199 Köpenick, den 23. Mai 1901. a Data 20A N nds bestellt. | ‘Deutsches, S M D eetas 120 S es Ae e Dieser VEN Schack. Q E Ee Friedrich A, Firmenregister G L A tleseiei R: ? Königliches Amtsgericht. Abth. 4. Lübeck. $ A bcloecc its ome „Durch die B e üsse der Geperalversammlungen Dingen q28, Ma E : romm ist ausgeschieden. L in S ist durchgeführt. Das Grundkapital be- L Zum Gesammtprokuristen der Firma „Vorhäuser Domi . | Krefeld 19595 Am 30. Mai 1901 ift eingetragen bei der Firma: | $8 7 16 und 16 0 des Gesellschaftsvertrags ge- E \ ertha Therese Fromm, g Winkler, in pier, Beschluß i hr 50 000000 M Die neuen Aktien | Friedrich Holhzpagen. Um Mill elm Sophus | Zimmer“ in Vorhaus eingetragen worden. / O ris A [19595] m #0. Mai 190 Ra 10D ra B e E ten n L Mia L dic Geelschast eingetreten. Prokura 4 È ertheilt dem | fin zu 119° g | für diefe Firma ist rie C av | Haynau, den 23. Mai 1901. ; dei der Gesellschaft mi Heschränkter Haftung | e: D, j t ; A A SOENNDEIT Tol ; ) In das hiesige Handelsregister Abth. A. ist am Patdiner ben Vibwig Mami in öb | 10) Meegmtatorenwerte Sten, Bog: | B Mnn n e rin dee i, | 9 9n “angiäles fndieitt: ns Bude doe ert | vop fen B Menge es Mavader| M Ait wien de gas 089 D | 2s D c Q V P Dg Pen Heinrich Ludwig Der Gesellschaftsvertrag ift dur<h Beschluß der Ge- E A Gesammtprokuristen C. H, C. Wagener und | yyoige. Bera a ding, i Se / Der Installateur Crnst Beer ist aus der Geschäfts- | Die offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst, ero obèr bon etnc Mibclied detfelberr in Ba Kerf cht ju Neuerburg cin ctragen inna Sal roda. d m 30. Mai 1901. neralversammlung vom 11. Mai 1901 Ee H. Schlüter die Firma por procura zu zeihnen. | Jn das hiesige Handelsregister Abtheilung A. ist d führung ausgeschieden. Der Kaufmann Gustav Bier- | „Das Geschäft ist mit der Firma auf die bisherige | meins<aft mit einem Prokuristen oder von zwet N e u oseph ÿ Cg A Ge E u Sn f Dres T l Amtsgericht. Abth. Te. 11) Frankfurter Hypothekenbank. D eGeneral- Barmbeeker Brauerei, Actien-Gesellschaft. In heute bei der unter Nx. 12 eingetragenen trma . mann zu Krefeld ist als Geschäftsführer neu gewählt, | Gesellschafterin Wittwe Kaibel, geb. Schmidt, als | Prokuristen abgegeben werden. Kea indi M thias R s <t L L fab : ant une p16 ya parde ciu | bal bajdfafen, das Grurdapital dee Goll | d e 100 Me Bestoilen 1 S6 MTEIE, IR MIRTFENTNOIM, GNIERUSEN WAEDEN ; Krefeld, den 24. Mai 1901. alleinige Inhaberin übergegangen ofurhten abgegeben werd [asm f Neg pur Hat as Geschäft an sel Ohiaf Blai S des Dare iiee ert ti hat In 1000 auf ten K pel O L A bin 9. April 1901 ist besdlossen ”" Die Firma ist erloschen. M Königliches Amtsgericht. bei der Firma: „Taht «& Severin“: gliedern des Vorstands die Befugniß zu ertheilen, Mea e e eia idie “cfene ad tragen worben, da de Prie Mitllee m Sohn as E Tite u den Million Mark u worden, das Grundkapital der Sa dia, Heide, den 25. Mai s ericht. 2 l Kreuznach. Befanutmachung. [19596] lie Scheine gele Klin U N Le ilde Caro: v ALONIE s E schaft unter der bisherigen Firma weiterführen. Die "e M O S |eddke, Die Big f Hue Di | Wh ay n 10 auf Men Innen nit | etge o agner Pantelirgller fh L wurde baue | See h aren, f ea e | Mannheim, den 2 Mai 100i. Saitdafi bai quu 1: Hell Tol teggunen, dur , am 30. Vai 1901. ; Me urse von 160 9/9 ausgegeben. ù M. D O A 4 Heidelberg. . i 4 get ; Handelogesell: | Dem A E L eo R a e “in I Der Gel afts ete 9, entspreend geändert Eo E C 000 u vot B N Eingetragen wurde: j na . schaft unter ‘der Firma 1Hotel Baum, Juhaber r Lübeck. Das Amtsgericht. Abth. T1. Marsberg. Bekanntmachung. [19629] für sich allein ermächtigt. i S i: s N e nid idi. Ubi weten L m dis der Aen auf «i 109 200 L gund Emil Soabold? in Seibelbres, ‘Die a ‘Stein B fellschafte f LE: E Ns Lutter Barenberz H [19624] | Bei Nr. 2 der nung B. unseres Handels. | Neuerburg, den 28. Mai 1901. Ls m s île Bien I: D. Lind | -— E eut dur Zusammenlegung wie D aben a Ä fh e fa bis l 1) Karl August able Mi Si In das hiesige Handelsregister ist heute die Firma E it Me S Gettel mt bea ies N S r [19634] ingetragen worden, daß die Firma J+ P. é R A 19575] o j Stelle der bisherigen Aktien | Ftrm T N S f ui Die 42e Die 2) Elisabeth, geb. Kabls, Ehefrau des Mekger. | Herm. Ebeling, als deren Inhaber der Mühlen- rm. Beck & Henkel n euwarp. T T édeii erloschen ift 1901 eet Blatl 831 des Handelsregisters für jen Bezirk e Ee ite N K 5000, e nicht ira Zune, Se bee egel D ec M Í ) Gil ge Meiteg: Chefrau des Metzger besiher E Wbelióg und "als Bes er 1 blen- ju Cassel und fee Imelondalajuna in Beedelen E n emtirófie « j als Drésden, am 30. Pat 1901. Y H A Berichts ift beute die Firma -<tiate ingezahlte Inhaber-Afktien zu je D i t Soi . Der Gesell- 3) Amalie Kabls, ohne Geschäft, lassung Langelsheim eingetragen. : n! fre Mei eta : r. & eingetragenen Firma „Hermann e e e Ua (oie Ba Semen E R | fit LAO O E Leo tet Tai | E Mm 2 E D Va p did Es ke govtiiges |y La GOliten K Butt t mt. 9 Mi fi S6; oren! Wlbin | 25 beg E V'nnc e rma A. Kies ‘eöben | 1 ‘der Re zur Herr Richard l mäß 8 290 H.-B.-B. aufgefordert werden, | | April, O O Julio, geb. Kabls, „Ala, Geschistanei n a : : E ten B F Met O Bau Dee D nr B ete, | Q P Me m B ee | Ge e Bet Se tiv 9 d Gl Be maten "Laie «Be m ma [Un ie ‘ves e gameins mit dem | Nea Le V ( Uer fenden Blatt 9166 des Handelsregisters 1 gebener Geschäftszweig: Restaurationsbetrieb. | per Gesellschaft einzureichen, widrigenfa D Sesellshaït beträgt 5000 f; eingetheilt in 25 ; 6) Pauline Kabl6, ohne Geschäft, Vergog icher Amtbgericr. Vorstandsmitgliede Edgar Heyne zu Cassel ver- Königliches Amtsgericht. i heett wetten il und da Wi Setiberg, Königliches Amtöger fugen O De Pegima f, ben 10 r- an? Ranreee lnutriie Aktien von je 200 H, die zum ' „_7) Heinrich Karl Kablé, Kaufmann, Magdeburg. Sañdelsregister. [19626] tretungsbere<tigt ist. : me zu Gassel ver- | v4rmasens, Bekanntmachung. [19635] Lung na< Berlin verlegt worden ist und daß die Königliches Amtsgericht. Der Zwe> der Herabsezung ist, f 7M _| Nennwerth ausgegeben sind. Bekanntmachungen der : sämmtlih zu Münster a. Stein. N S i C loregistes, (19026) er de e s, Befanaimaun. “Dresde ‘an 0 M erbt ruf Blatt e pit für d 170 sreeves uma en llen Verlusten auf laufende Gesellschaft, au die Berufung der Generalversamm- Die Gesellschaft, hat am 2. Mai 1901 begonnen ist durh Aufsichtsrathsbes{luß vom 6. April 1901 ie zu Nodalben unter der Firma „Seiler & al N L iht. j Auf Blatt 832 des Handelsregisters für den Bezir zur Dec ung von eve ) Königl. Amtsgericht. _Abth. Ie. )

i ts d zu Abschreibungen zu verwenden. | lung erfolgen dur Briefe oder Postkarten und und ist zur Verkretung derselben nur der Gesell- i dahin geändert worden, daß er in Gemeinschaft tit 1 = p. stehent ofene H$ delsges llsha i ele ri if eute ie 5 1 C ngagemen und zu 7 . des unterzeichneten Gerichts ift heute die Firma F e dur d

No T c ¿ h schränkter Haftung““, ist heute eingetragen: Durs p Frhöf des bleibenden | können au<h dur Einrücken in die akademische Turn- schafter Karl August Kabls berechti [d ftung”, ist heute eingetragen ur Be- Ck H Es 15 "e Ls 4h 5», verb elbe P , 1 9565] l reiberg und als deren Inhaber Gleichzeitig ist eine GCrhoöhung de Dresden. [1 Emil Hauk in F

t. Beschluß der Gesellshafter vom 21. Mai 1901 ist | dem Prokuristen Au Fe i Schuhfabrik hat \i< unterm Heutigen dur De L A tan S Beschlus jesells<c 21. Mai 1‘ | August Fehlauer vertretungs- / l ert i | Grunblapltass von f 479 200.— bis zu | Witung bewirfi Weni oren im cinem Stellvertreter mier a Sten j Biafuz eral Of t) us Samt u 199 < el arden u | den Lobam Seile Ethubsattltert ie Ret et ) des s is is in- ferdehändle : Fmil Hauk daselbst ein- Grundkapitals von # #9 20 S Tal 7 he 3 2 Personen und einem Stellvertre l . Stein, Prokura ertheilt. veträgt jeßt 174000 A An Stelle des aus- Marsberg, den 22. Mai 1901. d E ; N ' Auf Blatt es det Par R E E der l gp rvcngl Herr Emil Hauk da] c. 2 000 000,— dur Ausgabe Flo La Se Ly bebt e ret Aufsichtsrath zu bestellen N sind Kreuznach, s 28. E Ait nes<iodenen Landwirtbs Wilhelm Willing M bes S Wönigliches Amtsgericht. e t ae Pte ie D Passwen, fbernenmn etragen worden, | 2A E: getrage! D Ÿ VaLpr Mot 3 M. 1000, ve1dzlolen wo , E r Id Daodto Fabrikant, Rudolf Schaefer Kgl. Amtsgericht. Abth. 2. Landwi For Deume Q. un ührt dasselbe in bisheriger Weise unter der Grodzieli L m 0, M i 1901 N E ee rigliches Amtsgericht Vie ‘Ausführung erfolgt bezgl emer E e iOprattifant e B Guth, aud, jur.; alle in Krotoschin. Befanntmachung [19597 Geschäftsführer bestellt. O menen “6 ms ‘e g hiesi Ce Siena gAopann Schein 901 M Dres onigliches Amtsgericht. iee : 7] | Aftie von 4 1000,— in der Weise, daß ein dazu | S n Qur Vertre x Gesellschaft bedar d Aenidurealiièr unter Mp. 10 atn | Q) Biel dor nas L aister Nr. 19 In das Handelsregister A. des hiesigen Amts- rmasens, den 28. Mai 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. Te. Freiburg, Breisgau. [19577] e e Uri 'die bei der Zusammenlegung Viidelderg, Die Bre eo Mitglieder bes ‘Mars E B, Behrend“ u Rrotoléin t mes 1149 ves Ba degster A nas gerichts ist zu Nr. 15, Firma Wilhelm Brügge- Kal. Amtsgericht. Dresden. A ells@aft Wen / anein l Be tidregister Bd. TI nicht zu beseitigende Spiße von M 200,— agt fiands. Die Gründer der Gesellshaft sind: Karl gelöscht. ne E Firma „Joh. Gottl. Hauswaldt““ zu Neustadt- gun 1A Meppen, beute eingetragen: Die Firma Bug. A E LIIIER [19636] e io tr Pl A P ( 3 8e » ip asts c <2 / L Ea s / d » ( C ; s ( E L ON : ¿d t | au ) : un zu 2 | : eue & co. i i Dri sdem betreffenden Blatt 488 | 5-3 17 wurde eingetragen: is und. der Lenenas Kiiáe eia hlt wird Die | Friedrich Daete, Fabrikant in Heidelberg, Dees Krotoschiu, den 22. Mai 1901. : Magdeburg mit Zweigniederlassung in Braun- | " Meppen den 29. Mai 1901 Auf Blatt 294 des Handelsregisters für den Land- des Handelsregisters ift h : L : | Äftienge fasse des Corps | auszugebenve U ber-Atktien sol Nenn- | Knecht, Notar in Mannheim, Dr. Zulian Neis, Det Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | s<weig ist eingetragen: Der Antheil des bisherigen * B bezirk Pirna ist heute die Firma Frih Otto Glier des Handelsregisters ift heute eingetragen worden: Áftiengesellschaft Alte Herrenuka E Nach voll- | weiteren 1524 Inhaber-Aktien sollen zum Nenn- Fabrikant in Heidelberg, Pr. August Köhler in Laupheim. [19598] | Kommanditisten ist im Wege der Erbauseinander- Königliches Amtsgericht. in Friedrihöwalde und als deren Inbaber GET Tar eselsan eute ist inf e Ablebens aus- Tab iner Ubbe See g t96 Gesell<aftsvermögens an | werth ausgegeben werden. soll jede Karlöruhe, Jakob Möloth, Gasthofs efißer in Karls- R K. Amtsgericht Laupheim. [seßung auf den persönlich haftenden Gesellschafter, | Mülheim, Rhein. [19631] | Fabrikbesißer Friy Otto Glier daselbs eingetragen E Sar nie avg le Ed ard! Geue [langer Ner gas leihen Namens ist die Nach durchgeführter Zusammentegung L : ruhe; dieselben haben sämmtliche Aktien über- In das Handelsregister für Gesellschaftsfirmen | Fabrikbesiger Georg Hauswaldt zu Magdeburg über Bei der Firma Heinr. Oldenkott & C°_ mit | worden; gleichzeitig wurde verlautbart , On dem T tas G wes Amann Frans duc L den eingeras Ee Deren gLEIC/el Aktie von Jens G Ee e aacidig e iben nommen. Die Mitglieder des ersten Aufsihtoratns L Band 1 Nr. 22 wurde zu der Firma Josef Bee | gegangen, welcher mit dem Fabrikbesiger Hans Haus- beschränkter Haftung zu Hanau is in das bie- Kaufmann Heren Bernhard Lonis Otto taselit Pro ührt das Hande 8ge) i é 1901 Firma erlo! e 93, Mai 1901. Die durch dieje 2 eshlüse s ‘eselben nur die | sind; Karl Friedri T acde, Stadtrath un Mc ele u. Söhne, Zweigniederlassung in Dellmensfingen, waldt [t TraGevurg das Geschäft in offener Handels- lige Handelsregister der Zweigniederlassung zu Mül- kura ertheilt worden ist. : Dresden, am 30. Mai 1901. L. Ta Freiburg, E Amtsgericht Statutenänderungen sind, soweit dic f prr en | berg, Karl Seyfried, Lehramtspraktikant in Llann- Siy der Hauptniederlassung in Ulm, heute ein- | gesellschaft weiterführt. j heim a. Rhein heute eingetragen worden, daß außer | Angegebener Geschäftszweig : Chamotte- und Klinker- E S ibdiea, Ges. (19574) | Fassung betreffen, dem Aufsuhtseat) Merragen | Leim und Dr. Selmar Daecte, Sberwiker Wr Fbaît getragen : Magdeburg, den 25, Mai 1001. and Karl doci de, Denen ber Rec M DEL I E L . 19570] | Freiburg, Sc E: r R E worden. i / LaaGim Friedri | ruhe, Von den mit der Anmeldung der Die Firma wurde wegen Vereinigung der Zweig Königliches Amtsgericht A. Abth. 8. und Karl Lucan zu Hanau der Kaufmann Jose La L E bes biesigen Handelbregifiers ist In unser Pan eger ager lis Sager E F. a oa 4 7 e E, Fohann oan reer eingereiébten Shriststüaen, GLEEL Aufnbts, niederlassung zit dem Hauptgeschätt in Mas gelöscht. Magdeburg. Sandel®register. [19625 Feist zu Straßburg i. E. als weiterer Geschäftsführer Das Königliche Amtsgericht. 1 99: y anofolli c : j C getragen Worden, ¿ RES Biene „L s RNubach ertheilte @tnze 0 ( auf cl. Prüfun 1sberihte des Vorstands un Au 1ts- Den 29. Mai 1901. beute die offene Handelsgesells<haft in Firma geErage hierorts domizilierte offene Handels- Mai 29, ( ¿hrend der Dienststunden bei dies- A Sn AE agner” eingetragen worden. | gerragene, P: ; ç t i ieser | raths kann während der L Gesellsdaster sind die Schuhwaarenfabrikanten Karl | gesellschaft in Firma: H. Stupakoff. Durch einen, Vermerk ist zu diese

A. Willmann & Bei der von Firmenregister Nr. 3223 na bestellt worden ist. : ; f è es d \ Seri<te Einsicht genommen werden Amtsrichter Notbfelder. Nr. 1175 bes Handelsregisters A. übertragenen Mülheim a. Rhein, den 24. Mai 1901. L Bekanntma ung 96 C n 5 4 tiAn06 > +0 l L L i Co Fi f hingewiesen, daß bezügli des j feitigem Gerichte Ye E Ï Deri e Wagner . islmann Firma darau ingewie]en, riedri<h Reuther und Nobert Dermann XBa( /

4 Lel «& Arndt“ ist einget Di Königliches Amtsgericht. Abtb. 1 n eer Hondelsregilter bh Mid A. ift Ee g «Auf Bla [Firma | Kaufleute Max Schapira zu Y gdeb1 0 Sulins O —— : E “L. el der Firma o lport in eien ina von dem cen Gesel brifbei | m BEN s eidelberg, Len S Érnisgeriht Auf Blatt 4640 des Hc giste ie Firma | Kaufleute Max Schapira zu Magdeburg, Julius : i 9682] | eingetragen worden, daß die Prokura des Leo Alport pa Lin Shrensrieberans. Tag der Brenn | Lima von. Dol Rer G sellschafter, ‘Fabrikbesiger alleinigen Inhabers, Gir) Feroinand e Vter- 2 Großh. Amtsgericht. Lixtver A Co. in Leipzi, C eTA ur LUEs Frank und Ferdinand Elsbach zu annover haben E Betreff, ei E 0. [l F und Julius Schefftel cat die Firma auf den dr 2. M N uuf po Sul ae Lier A: Dl Aappler zu Freiburg i. Sl. fortgeseßt. rabtóré Spe (t ist is Hildesheim. Befanntmachung. i P, getragen worden, daß der Inhaber Herr Richard L e eIGEI von der Es Ble s Ss Handelöregister. eg pes vort Preroegan if oe Kau önlich und Verkauf von Shuhwaaren aller Art. aul Kapple è gh Mai 1901. re<tsreg! B e e blos Si a bisher von ; Fi Fduard Krüger in Hildesheim Smil Lindner infolge Ablebens ausgescieden ekla, geb. Stuers, erworben. ie offene Handels- L, Nenébriéélracona Midi : Julius Schefftel ‘in das Gesdst f L Ehren riederodo es A 29. - "anten vit Is Ee L Sigeciht. i F. Eggeling. Wilkolia Fel O v Eageling ge- it in irma ideldregister Blatt 836 heute einge- und daß Frau Lina Marie verw. Lindner, E, Teich- gesellschaft hat am 16. April 1901 begonnen. Zur 1) „Anton Gamberdds «& Co.“ Offene Han- | haftender Gefellshafter eingetreten ist und die Königliches Amtsgericht.| G R E Bekanntmachun [19578] evan Bitt ift Ai Daniel Michel Goldshmidt, tragen: T Passi G n Leipzig Inhaberin der Firma ist. agu zer, rast A je zwei Gesell- | delsgesell<haft zum Betriebe einer S{losserei für It AM L Epe 101 begonnen hat. e A A [19571] era, Reuss J. L. # Z iet Mid ; uyrie e l “n ummen worden und Das Ges{äft ist mit Aktiven und Passiven na Leipzig, den 28. Mai 1901. asler gemein]><aftli ), vereQrigl. verzinkte Eisenwaaren, München, Augustenstraße 91. osen, den 2». cal Ae rener Nr. e D D ischaft Siz a E T aris Sa Steen Maat! if Kaufmann, Ertel e alleinigem *nhbaber, unter «S 1 S l bberigen Firmen ders gui de e Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. Maron E dex A is M4 "btb 8 Gesellschafter: n I Séblosermeister Königliches Amtsgericht.

F . A & irma c s Ä a Y D P s s E e T) ï ü T Jeb. s aian Î Ier UDeCTre- Lei Zi 9 T 9 Ron e vi Cr E ® Av). ° und 5) i el ) öft Kaufmann beide in F ün en. Rad h E E 19641 R eat ium 2A j j ; Kaufmann VWVttmar y r Firma fortgeseyt. Wittwe Anna Krüger, ( PZzig. - j t 319] y e c ' , eberg. l ly C Rau iu _Slberseld Sant de n e De, eute eingetragen Mone L Fastender Gesellschafter Ser Nr edinand Mever. Die offene Handels- gegangen. B ¿ ¿er ift Prok e Auf Blatt 11 110 des Handelsregisters ift beute | Mannheim. Handelsregister. [19628] 2) „Münchener Sohnnngüverkehrs. Bureau Im hiesigen Handelsregister ist heute auf Blatt 24 1901 onnen hat. Als persönli< haftende Ge- | Blum Geschäft ein etreten und leßteres eine ofene esellschaft unter dieser Firma, deren Gesellschafter | Dem Kaufmann Otto Krüger hier ist Prokura er- die Firma Paulus Meinelt in Leipzig und als Zum Handelsre ister wurde eingetragen: & Verlag A. Weißgaer ee S V SeRT lreisfer Wilhel ‘Freund. J lie, geb. Sch Seis, Handelögesell chaft geworden ist welche am 20. April duard Ferdinand Meyer sonr. D Ee theilt. »1. Mai 1901 deren Inhaber der Kaufmann Herr Hermann Paulus 1) Zum Ges.-Reg. Band 1, V.-Z. 243, weiser Wilhelm Grennt, n ee na: Ra h da: 1901 begonne ‘hat : dinand Meyer waren, is dur as am Hildesheim, 21. Vai 1301

i - | 1 hegonnen hat. Ferdinan in Sonnborn, Profurist der Max Rausch da (

--

z z s : die Firma Wilhelm R l in Radeberg und ì Firma | müller“. Offene Handelsgefellshaft zum Betriebe | ¿[s Det Inbaker der Bifehaue Herr Friedrich Gesellschafters L iol. Amtsgericht. 1 E af, Lngetragen worden. ; ae er attet in Mannheim. Die e “acta S N Cn M er, Wilhelm Metschel daselb eingetra en w orden. j Le 40. Mai“ 1901. 3. März 1901 erfolgte Ableben des Gesellschafter Königl. Amiögeriwl. 1. gegebener Geschäftszweig: Betrieb eines Leiter- | Fl! O LREE: is g, M , 20/L : | Angegebener Geschäftszweig: ildhauerei un elbst und als Prokurist der Schlossermeister Wil- Gera, den Fürítliches Anctoericht. S Â Mever Ca CLAR worden; das Geschäst mor Bekanntmachung. [19590] gerüst-Verleih- und Verkaufs- sowie Farben-on gros- | _2) Zum Sn ser Dan L D, EN L, S RU E *Gejellicbafter: Anton Weisgaerber Steinmetgeschäft. n a L Mai 1901 (gep,) Ur. d eiFezilibt wird von Dent genannten E. L M Agent, . Handelsregister E aidé Wb s. i ha: mis Ten ema ,„GVebrüder Straffburger““ in Mannheim. | und Philipp Dihtmüller, beide Kaufleute in München. z Í ' iht 1: Beglaubigt und veröffentlicht: ierselbst, als alleinigem Znyaver, x Firma Rauch, Ge . Qo , 28. 901. Königl, Auttgeryt E 19572 Gera, den 30, V ai 1901. died Firma fortgeseyt: Unter der F Emden. Bekanntmachun (

8ger (F Bayeru T m f i de am 28. Mai. 1901.

u le Liquidation ift beendigt, die Firma erloschen. 3) „Deutsches Kaufhaus Starnberg Georg E V s Königli S t. : ichts inzelprokuristen für | Hof i. Bayern Tiefbohr - nternehmung be- Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. 3) Zum Ges.-Reg. Band 1, D.- iche Amtsgerich bthei i ichtsscrei urstli b : W. F. Heidorn. Zum Cinzelp , ; l L a ._ {t | Der Gerichtsschreiber des Fürstlichen Am < P. W. In das hiesige Handelsregister btheilung A. f D

Gebr, Hassclbaute in Manni Z: N irma EDEREE Inhaber: Georg Robeller, Kaufmann Radeberg. [19640 e Í C 5 R , Mas inen- Lei Zu L 19890 T C V. a el aum in annye m, le iquis in Siarn rg. J i a ndels ift ist beute au Blatt ix, A.-G.-Assist. diese Firma ist Hans Wilhelm Heidorn, Kaufmann, _ r vou L Iu LOO) an Berg B und Karl Auf Biatt 9823 des Handelöregisters i E dation ift R gt, Vie Firma i «t: S i 4) August Victor. Inhaber: Budruerei- die n Meoe i wig register if LE b 240 beute unter Nr. 24 eingetragen die Firma: a heim. Bekanntmachung [19580] bierselbst, bestellt worden. : i, e ih "aufmann sämmtlich dahier wohnhaft, nach eingetragen worden, daß die Firma Bernh. Pflug- a. Zum Ge „Meg. and 1, V.-Z. 282, Firma | besiyzer ugust ictor, Buchdru>erei, ( be raße 36. | nd als. deren Jn R NE Hedwig Versen Gaftende Gesellaster (d: | „In unser Hanbeltrenier A Ar Lst, Cte | Molrede's Eisenwer e eam riterlh | $2 d-G.B- in offener Hantegesel}bast mit de bell in Leipzig cilosden ft beendigt, Lie Firma etlosn O | 1) aHellmaier M Nibert- Woelfarta Josef | Strumpfyer, 966, Stern, daselbst eingetragen worden: y I L E j ( . ini Z er „Zoya 9 2 V, l g iefbohrun L 28, $ i digt, D d : Ï 4 , . | ne 4 : Herren- un 1) Kaufmann Bronger fanssen Bronger und o | aen Bipten & Fischer mit ihrem Siye in | Moltecht war, ist aufgehoben. andt Ade Ee ‘and Ge runa es e Vertretung : E eib Amicoia Abth. 11B. dafeidaum & Walters is Meran. DE | ti inenfonstratlen Fries Schouoate ie, | Garderobegeschäst } T in ( mden E E E ilden“ und als deren e ageÀ ild E. Wissen, n le ofene Handelegele N R ünd Zeichnung, bereit Ul F ay A L ih A C iquidation ist beendigt, die Firma erloschen. München, unmehrige Firma: „Heilmaier & Maveveri, E C icht  . Ï J « ' 7 2 k 5 L Ä i J « ? Ç Ï u“ ect m a C L E E I Mo elte S eie merrmnides | Od. f Flens E Geier in Sennbeim al | *Z"Verceigee Schulbantsabriten - Gesen: | adet e am 28, Mai 1 Q et worden. ift du n am 29, * D emeinen [19591 \ dressen-Verlag, G. L. A. | Zweigniederla it dem Haup in Bafel. mit Sue ung ( 04 wod u e M ur retung der Gesellschaft ift jeder Gesell- | ein ie Gesellschaft hat am 1. Mai 1901 begonnen. des Gesellschafters J. E G. u ae ge E Firmenregister sind heute unter . inmtmermann & Co. in Leipzig, vorher in | Die Prokura Muna t A mlt n LEEES [ga Mawr tk erden ung ün n). f : ben, ben Ma Zur Vertretung der SeselGast ist em jeder worden; das Vest wi [leinigem at Sr gir 594 die Firmen Moriy Cohn, erlin, und als deren Gesellschaftér der Kaufmann erloschen. Die Zweigniederlassung Mannheim ist | In der Gesells erversammlung vom 1. März : ‘Königliches Aimtegericht. 3. Gjellschafter anen bereNtas L Hemmer, Ingenieur, bier ort eseht. Frdiogud Malnert Inh. N. Dombrowsky L. Ke Ludwi on ust Zimmermann in Leipzig aufgehoben. Die Firma erloschen. 1901 wurde die Erhöhung des Stammkapitals um Tr Cher ti ten gut e | verem G Si Bat Seasea Msgr Meinen | u Boscdris nggieues u wen E E (0 1 Mea B, agu zetta | S R I S O, f öff en A L pg nar qug e MON Gerresheim. Bekanntmachung, z ra Beriha Bes au (nann, Merse t. us tha, geb. Jauer, den E liches Amtsgericht. Canad E eriht. Abth. un Inhaber i Carl August Ernst Geldner, Kauf- l Kapfere erhöhte ans ati Ee ihren j E e benf 1 ) \ au, idersd 195 9 mann, Basel. au bernommenen Sate i furt a. M: ei Dantelsg bist | bei der Fi 1a Litho S i E Gal bes A Pet aren-Gesd hierselbst. | Kalkberge Rüderadors. l Auf Blatt 2414 des Handelsregisters, die Firma | Richard Wulff in Mannheim is als Prokurist | Stammant r< Einlage der beiden Patente : R a dcis. f d I R bo! L Düsesrorf Folgendes ein u in! R jen für 2 cse Firma i das Das idelôre ana s B. ift An ae > Alexander Bretschneider in Le zig betr., ist | bestellt. Angegebener Geschäftszweig: Koblengroß- Deutsches Vteichöpatent Nr. 101 809 vom D Juni i | ugs t ri< Reinhard Be>er, Kaufmann, | 9) oerpuan S Dudiig, er Firma ftung" zu Reiff d Hein ( mit dem zu a. M. eine offene gen wo

orden : e die Inhaberin Frau | handlung. 1898 n 0s tent Nr. 20 011 vom U Gesells Heute Engerages E verw. Bretschneider, geb. Rose, aus- | 8) Zum Gesellschaftöregister Band V111, O.-3. 323, | 7. Juli 1 beide dls 27 Bett-, h Geschäftsführers Dr. | hierselbst, bestellt worden. Die ra des Peter Voß ist erloschen. jt T ; i Gesellschaftsregister Pantelogeselba et worden, M rar m ¿ hantin Ilie in Dise o ist A Magdeburger N ftenge/ cl hofi je Magdeburg, Únltbera A E HOI Nen le e „B ast Rimpe e y S f a.

t den .

, i 1“ i ort“, gewerthet zu 15000 « Des tagdebu «Magdeburg: e Rüdersdorf, E m A n Mann: | Tisd-Gomfori gemertbe ju 19000 a6 Des Koerppen und Kaufma heim, 21. Mai 1901. e ol Gan ae e z Moesawnn Königliches Amtsgericht. i

b n , 1 t Frankfurt a. M. wohn Ï Kgl. Amtsgericht. )

f