1901 / 130 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

a „Mülhauser Baumwollspinnerei vormals Naegely frères“

chnung pro 31, März E | in Mülhausen i/E. S ; a | V i Er t B eilag ce | : | |y Been Act: E zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

E Nesrateriatica ._} 676 601/38] Obligationenkapital : is M 130. Dienstag, den 4. Juni,

Debitoren 385 538/02] Abschreibungen . .

Eoetenate 44 499 50} Kreditoren E 182 258 | T Bntersudun R Sema

ns T [4 i Fnbas und Ausrüstung. . . ) Aktienkapital

/ ote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. deral. |- 6, Crveta T En auf Aken u. Aktien-Gesellsch, G 9) Vermögen des Erneuerungsfonds . 3 696 424 : | 3; Unfall und. Invaliditäts- x . Versidzerung, g erg D entli cer A Îe L Se und Wirthsc<häfts- enoflenscßaften. Gesellsch. aterialienbestände Vermögen O E trias: Soll, _ : 4 Ba ; Ep en, Verdingungen 2c. | nze ger 4 . Nie eraflung 2c. von Rechtsanwälten.

3 erthpapieren. 9, Beigi es / Belegte Gelder 38l| 4) Vermögen des Reservefonds ÄÂ. 10. Vérschiedene Bekänntmachungen.

: A |s M ; ; Außenstände ds B. ä 605 362 91) Rohertrag 8L1 375 : ian | Le Waidungen A F 6) Fommandit- Gesellschaften |®" eutsche Glaswerke Bilam für 1900. Ti T n 7 j Bs j . d Ù N Fbingen 9 SLI 3787 811 375 auf Aktien U. Altien-Gesellsch. Unsere Aktionäre werden hierdur< zu der am An Grundstüdt.-Konte. Waaren-Cinkaufs Berein, Lauban

7) Verpflich a ) Reingewinn Der Vorstand. Die bisher hier veröffentlichten Bekanntmach citag, den 28. Juni a. e., Nachmittags Axtien, Gefellscpurt.

8

: ungen i g a. Grundstü> Altsc(eitnig Nr. 31 Vilanz am 31. März 19041, Ch. Naegely. über den Verlust von Werthpapieren befind # Uhr, im Sigungsfaale des Bankhauses Sal. i iff" ait f S L aro f P UMMRCDEN ln Unicabi E R lub Oppenheim jr. & Co. in Cöln stattfindenden ;grnes Schif” nebst ben : Arneburg, den 29. Va ,

Der B

: i ) darauf befindlihen Baulich- Activa. : 20496 | j ordentlichen Generalversamml t ein- ; c AONANO DOE A E Ne Ia A feBate MARA E: Wasserleitungsbau -Alktiengesellhaft vorm. Armaturenfabrik & N [20656] deladen, mlung ergebenst ein feiten . . . , 4165 358,23 Waaren . 72 844

: b. Baulichkeiten auf Kassa und Bankguthaben 44 346 s 7 ey _Mz Tagesordnung: städtishem Debitoren j ; : F sgeshäft Christ. Hilpert In Liquidation. Nürnberg- Mögeldorf. | Gemeinnüßige- Baugesellschaft 1) Vorlage der Bilanz nebst Gewinn- und Ver- Terrain 1 [20487] Eisenbahn-Hotel-Gesellschaft in Berlin. Installation g [haf „euti, Hup er 31. Dezember 1900, Passiva. Aktiengesellschaft zu Dortmund. lfirebuuing, inn- und Ver errain 2

; Vortrag vom Grundstüde T7 4 eco ues j [9 2) Bericht des Vorstandes und des A i C 91 T Passiva. | cia Juidations. es Aufsichts- vorigen Jahre 105 200,— 5 C

Activa. Bilanz per 31, Dezember 190 M d A S p e a Sa ister Gelell/<äft: werdén raths. 09: E 27066829 | N a

der am ng über di j : ikgebäude in Mögeldorf, Ostend- ypotheken . . . . | 12884869 [M halb- Uhr, im Kölnischen Hofe zu Dortmund statt- Bilanz, die Verwendung des. Fung, der | " dorigen Jahre . . 4 1

S des Reingewinns P 900, 223 752)

b el denden ordentlichen General ; g ür Neu - An-

Gebäude-Konto . M 4 378 316,73 „Spezial-Reservefonds O rafe inkl. Fabrik - Terrain e reditoren . . . . 1 1302 312/31 | E e < eralversammlung fand L g : der Entlastung an den Vor- <affuüngèn es / 118,93 AtickMitat T T

i: Abschreibung in i Pop Obli gts I: & 4 Se in der Keplerstraße a1 40 A 1) Vorlage des Beritt, M ee Qn eines Auf itörathömitgliedes. ab: Abséreibun M. 7 618,93 CDens N 11 391/28 Sen e 1524 969,73 | 2 853 347 A 1012500 à 110 0/6 ab # °/o Abschreibung 3 307/10). 668 118 Bilanz für 1900, Bericht des Aufsichtsraths | werden dle Aftionäae elan e a E 2,8% O Hypotheken u Sg l 88 600 gerih L 6.1 113 750,— Kassa 4 342 P: und der Revisoren, Entlastung des Borsantes lung ihr Stimmrecht ausüben wollen Ai ef dere, Pflanzen-Konto, Vuwerth der | N Kreditoren S 6 183/88

Kassa-Konto A ER : per 2. Jan. 1901 Effekten 84 282 | | S Eg | ihre Aktien oder einen Depotf<hein der Reichsbank L vorhandenen Palmen I Ges 69 209/15

So Sn Konto 3 006 965 ee E 13 750,— | 1 127 500'— | Wesel 1560 E 2) Neuwahl von 2 Aufsihtsrathsmitgliedern an spätestens 5. Ta U s ——

ewinn- un erluli- S0 D A c T

Es l vor der Generalversamm- wächshauspflanzen . 4 58,45 : ; 119 344 Stelle der ausfceidenden Herren Apotheker | l e js ; l 223 752/34 " x M en y l r | lung, den Tag d ; Wie vorstehend beläuft si das Ge- Prioritäts-Obligationen-Kto. 11: af E 5 0/9 Abschreibung 5 967 113 377 „0 Vollrath Hermann und Fabrikarbeiter ichael legun nicht mit Ferediet bet dén EET 98 a On 57,45 Gewinun- und Verluft-Konto. winn- und on 0 E 05 M. 1 125 000 110% Wérkieu 41 530 8 Kön L g 1 R /

; : 4d Sal. Oppenheim Jr. & Co. zu hinterlegen Thier-K Buder v” O M 1 237 500,— E 9 : 3) Wahl von 2 Nechnungsrevisoren für 1901. Cöln, den 3. Juni ' is " Theerronto, Buchwerth: des dem gegenüber steht per 2. Jan. 1901 Bureau-Gintichtun 442 f öln, den 3. Juni 1901.

: Soll; : Wal ierbestandes | An Handlungsunkost 5 0/0 Ab 221 4 208 Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind Der Aufsichtsrath. d K ' l O ‘4091/67 Ba e per 2. Jan. 1901 l N lo R nur die im Aktienbuche eingetragenen Befißer S. Alfred Freiherr v. O ¿nbi Beigungse, Beleuchtungs: und 4 Abs 3 96886 v | :

er / T 1 645 14 810 von Aktien berechtigt. "U j \ bschreibungen 3 968/85 „JelserenHöhevon « 3 058 597,40 Konto für vorausbezahlte Miethe | 194 587/50 / —ST% M fige A Aufsichts AUO [20660] Chemische Fabrik Flörsheim StetegpoiKonto, Bestand an : Bilanz-Konto 69 209/16 tas N annar 1901 fllze L o 1876 E Brauns 9 Actiengesellschaft in Flörsheim a/Main, | - Eleftrishe Anlage-Konto, Vortrag 1126818 "Kupons inkl. Nüekstände R EE O 44 342 50 E 2125 f [20659] .

Ss i En i vom vorigen Jahre A 5 000,— Haben.

Salair-Kont | utionen bei Gemeinden 32 451 j „Hella““ / Die Aktionäre werden hierdur< zu der am Mitt- für en Aue 5 Die mai E air-Konto : i a

Tantiòme Et: A T.

p woch, den 26. Juni d. J., Vormittags 91 U r, Brutto-Gewin

Srgene und Gutachten 2E 18% Akt-Ges. Vora omatis<é Sounenschugts- im Burcau der Herren Paas & Weiß in FranE Menken 18 238,30 Í 6 976 61

Dypotheken-Zinlen-Sonko: stlidhe are oanbidacnti 127 37722 i Die Herren Attiontte- eere “Pierbures zu der Sibi ticie en o außerordentlichen M. 7238,30 111 968/16 j ige re oren : : ergeve : ; i i

A Sotenihisen per 1900 el 4 13760 t muthmaßli< dubiose . . . .}___30 000 97 377 am 24. Juni 1901, Abends 7 iv mira fiat ea ab: Abschreibung Lauban, den 31. Mai 1901.

, Uhr, im Bureau Tagesorduung: 99, 7 nsen L48200 310 640 E des Herrn Justizrath Dr. Staub, Leipzigerstr. 10, Auflösung der Aktiengesell|haft. rc A B eno Sa L RB O a Der, Vorstand. Konto-Korrent-Konto T 186 570190 Autéeneimungs Konto 191 000 stattfindenden Generalversammlung eingeladen. Aktionäre, welhe an pee mlung - Ansichts-Postkarten-Konto, Jn- Deine Wibtich, 7186 070 Aktien-Konto 353 841 Tagesordnun theilnehmen wollen, haben ihre Aktien mit einem venturbestand 236/63

1981160 1981160 1) Erstattung des Geschäftsberichts, Vorlegung | doppelten Nummernverzeichni spätestens am vor- | * Kassa-Konto, Baarbestand . 106102 [20401]

Bi L i o " i O L i D LS a Eq nebst Gewinn- und Verlust- | lebten Werktage vor der ersammlung während | - Effekten-Konto, Bestand an Aktiengesellschaft Teatr Polski“

M E R E E z L ; i der Geschäftsstunden bei der Gesellschaftskafe oder Werthpapieren 85 176/62 | w ogrodzie Potockiego

Saldo-Vortra 1795 317 Per Bitveawaliungs Ranis « «ag, «4 671 290/80 | minen y A h 2) Ertl ber Bilang, Ertheilung der | bei der Bankfirma Haas d Weit C É e 2e S I exios w Poznaniu D Salair-Konto - . M41 801,30 Obligations-Zinsen-Kupons-Kto. : s inn aus Miethübers{üfen, Mehr- ihtérah e Liquidator und den Auf- | furt a. M. zu hinterlegen. Credit. 2 Gewinn- und Verluft-Rechnun Tantidme Aufsichts, eren e Vitien Erlö8-Kto. : Verlust-Vortrag (t 617 39 R "des Effekten «Kontos und Zur usübung des Stimmrechts müssen die Herren MIRERN Bee Aufsichtsiath m Per A ftien-Kapital-Konto, 1582 Stü> Soul: pro TEGG: Haben. rath 3,000) 44801 2 Velleze Antheil der nit ein- Bet an Waaren 60 272/05) einzelnen neu auflebenden Debitoren 363 841 T Aktionäre in Gemäßheit des $ 24 des Statuts ihre Ee ee i Ster Be tio Sei 237 300|— 6 14 i

Obligations-Zinsen-Konto . 97 230 gereihten Aktien Verlust an Werkzeugen 25 384/58 Verlust-Saldo 35 Aktien resp, die vorschriftsmäßigen Depotscheine ev. [20485] j Aktiengesellschaft " 196 Stü 409/ “Parti. l Obli Potocki’she Konto Bos 5 Set A Vorzugs-Aktien Litt. A. Erlös- Verlust am Unternehmungs-Konto . . 94 204/73 die Vollmachten oder sonstigen Legitimationspapiere Breslauer Zoologischer Garten. P N Ee

c 91 3: i 3 349|— der Vertreter wenigstens am 2. Tage vor d Gewinn- und Verlust-Konto für 190 gationen, à 500 6 98 000|— | | Subvention der Aktienge. insen-Konto 21 329 Konto: y Nerlust am Fuhrpark-Konto . . .. 3 349 ' ] g em pur nto für 0, 4 G : „Bazar P ú E Satten-Roito: verfallener Antheil der nicht ein- 68 Reh am uhrp: für Projekte und B Vérsammlungstage in der Wohnung des Liqui- - Kautions-Konto, Kautionen des | azar Poznaúski“ ,

] a 2 000|— , ; - ; c | dators E. Roth, Schöneberg, Feurigstr. 12 Debet, 2. Beamten und des Restaurateurs 8 500|— Subvention der Baugenossen- Anwaltsgebühren, Gerichtskosten, U ereihten abgestempelten Aktien 1 474 Gutachten 2 914/98 E E 4 rg, zeurigstr. 12, M S R / S : aft _P u E dee Fosen [100] pee Kont. - -| 00e 68 mast an dien Seltari | Sneberg, kn d Fm | 9 eie Ranho rente uter] SLHIg T * R e e | gas | | | BUe Wag - Gmaman: s s : | j F h J 1 | , D. , N ed 9 8: E es : ¿ Unkosten-Konto: 11136181 Bilanz-Konto j | sindungssummen für no< laufende 16 816186 ¿ Der Liquidator: «„ Garten - Anlagen - Konto, für | Sensions, und Unterstützungs- Konto Gebäude-Konto :

) 4 : F, f 9Nrbeitär s ; L Konto, Bestand des Pensionsfonds 33 744/37 | 1182/45] Verwaltungs-Konto. Í 594 9697: | Abschreibungen 1 7OONE Arg 1 D040: E Aeitolöhne, Kies, Sand, s Ergänzungsfonds-Konto, esandt 6 000|—] Bühnen-Subventions-Konto. Abschreibung 1 524 96973 069 359 152/69 359 152/69 Maf, fabrit Zinsen "a # g Sbl 11 856/70 "a 74x Q0A 3 745 999/69 G omi 5 ashinenfabrik Bruchsal Aktien-( insen - Konto, igations- » 3 745 999/69 10 Zugleich geben wir bekannt, daß Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Erlanger in Nürnberg aus dem # vorm. Schua hs R Save MDON jnsen u. st. w. , . 46 4160, Konto-)

des Graänzungsfonds 38 583/63 | 4411/80} Verlust-Konto.

K ea Nein Kreditores 6 356| 11 594/25 11 594/26 Berlin, den 31. Dezember 1900. Auffichtsrathe ausgetreten ist. s Vilanz auf 31. Dezember 1900 ab: vereinnahmte ewinn-Ueberswß ——— Bilanz pro 1900. Pansi

Der Auffichtsrath. Eisenbahn-Hotel-Gesellschaft E e epa eA fich Nürnberg, den 30. Mgi 1901. Die Liquidatoren: S —— L Le - Ö ec! Zinsen E Cs «46 735,19 3 424 Gewinn-Uebershuß 60/63 | = T E pro . AsSsSiva.

Georg Cohnig, in Berlin. Dr. Cabn Meil. E Activa. Mi 124 Baureparaturen-Konko 34 517 426 893/25 M

Debet.

i stü Â j * . ; M f e, | stimmend E atte, Gebäude, Gleiganlage . | 320 3020 Inventar-Ergänzungs-Konto, für Breslau, den 31. Dezember 1900 Gtüundkapital-Konto 269 100|— : T d das Gewinn- und Verlust-Konto, abges{lossen per 81. Dezember 5 Maschinen, Uten ilien, Werkze s 352 560 5 Neparature Ersaktstü>e j : Kraszewski? Í babe ih a gr gh fe bin smäßig geführten Handlungsbüchern der Gesellshaft übereinstimmend [20404] Modelle fi Vertzeuge 5 E 1 paraturen und Ersaystü>e . . 1 609/3( Der Vorstand der Aktien ellschaft zewöki'she M gefunden. Berlin, den 7. Mai 1901.

ge Passiva. e Thier-Ergänzungs-Kont H ür Breslauer Zool onds-Konto 24 129,65 D | ihtlih vereideter Bücherrevisor E E R E R S Bilanz per 31 Degeuber TEE Kassenbestand und Werthpapiere . . | 220 106 01 Thierankäufe . ; A P ogischer erie  ; Julius Marcuse, gerihtli<h vereideter j :

. M. 28 829,35 E>hardt. eddermann, Be >. eiträge der # 1A GSfpren v a eiae 1 316 507,18 ad verkaufte Thiere, Geprüf Brößling. Trewendt. h Bron Mo- E | Üa r 9 500 000! avritate und Materialvorräthe , .| 1240 599 Kadaver, Eier u. eprüft und mit den Büchern übereinstimme rzejewska, [19664] B 4 l 1) Immobilien-Konto: 495 795190 2) ne vin aa 799 854/05 Patent-Konto 14 Baargeschenke zur befunden j nstimmend des Damen- l a n 5 G Sra ufeidorf 570 5071681 3) Konto-Korrent-Konto: a fein is x H 938 2. eung eines S a Breslau, ic E Somus T j M ; D E T Boe A RBR 078180 Kreditoren 2 966 8/0/39 3456014 7 „L n E y 5 ESLEEES e E —Beelebar der Flecken Bramstedter Spar- und Leihkasse, fie rama 9 mea 0 lten Saale : 129 194/04] 4) Hypotheken-Konto 336 S P : <1 Heizungs-, BeleuGtungs- und F. Hantelmann. Theodor Shwarz. Hypotheken - Darlehn- Activa. in Bramstedt für 1900. x 5) Maschinelle Einrichtungs-Konto . 38 572/35] 5) Es 7 70 100la8 Aktienkapital 2 000 000' Dru Konto, [20648] H S A , Bauteaofienschaft | A ino. C s | 6) Lobn-Konto E +—4f þ-+ Kredit * RAD ey SELGE S “Ano, Jur 206 “3 E tk S 4) Debeers und Transport 162 964/87 7) Gewinn- und Verlust-Konto . . . 990 331163 itoren 307 94411 Konerbon Ia (riften u. sw. Danziger Allgemeine Zeitung Act. Ges, »Pomoc Ende Dezember 1899 waren | Eingezahltes Aktienkapital i vie ocn | 5) K ift s AUcht- und | Vertheilung des Reingewinns : G 78 000! Konzerk-Konto, L E Hiermit laden wir unsere Herrea Aktionäre zu der Bühnenfonds-Keonto ausgelichen 1 185 526/22] Ende Dezember 1899 waren bei der P 64 2 R as 81 215/34} Zum geseßl. Reservefonds Gese (9 000 Abgaben- und Versicherungs-Kto. 23 | am Sonnabend, den 29, Juni 1901, Nachm Spenden-Konto, Joh. Neue Anleihen E Nere Wi l E | 534 312,95 6) Werkzeugmaschinen Konto 354 247/12 s S T | Rese 4090/79037 Unkosten-Konto, Gerichts- und 2 234 312,9! z) W C A É d F 4+ s Ma z L N Summe | 1280 491/22) Gutgeschriebene Zinsen 28 501,47 | 7) Werkzeug-Konto ( Tantième an Vorstand ,

î mmobilien-Konto. Tee ordentlichen Generalvox- 62 965/81] Mobilien-Konto.

j idten* Kuczyúski'sche Legat . 100 000/— Resgraiosten, Stempel, Porti, De ides im „Luftdihten*, Hundegasse Ñr. 110 in 613 082/97 Leg

îid- Fabri ien-Konto Tantiòme an Aufsichts- L Reisespesen u. #. w

1 lso Ende De- [j] Aus der Sparkasse zurü- 2 160 2c 10) Fabrikations-Konto 443 345/83} Reservefonds 11 . « - - aNt RaE'a6 ——- s Peerauc d it és i 1) Vorlegung der Bilanz und Beschlußfassung 10 21318 Aktien 10. L Ee mber 1900 ausgeliehen | 1 242 391/22| genommen alle z 11) Waaren-Konto 2244 915/10} Bortrag auf neue Ren. Sr Sa. | E ) etatömäßige Ueberweisur lastung bes Borlianss cut ter Aci Ge | | Zwigeku Spótok

iti | D j ung des Vorstands des Y P L Mans und laufende a6 audina Es waren also Ende Dezember 1900 bei der 2) Wahl von 4 Mitgliedern des A idioratks Ratb Kässebehali 1 238/14

12) Versicherungs-Konto E A INS E —Lewinn- und Verlust-Rechnung. Reservefonds-Konto, Ueberein Sparkasse belegt 1 154 788/67 | 13) Konto Dubio i 2 s : , ung

i i Ergänzungsfonds-Konto, desgl. . Attionäre, welhe in der Generalversamml —2$°/88] Verlust-Konto. Vermögens-Konto 24 Vi | 14) Patent-Konto i H bichteib * | i Seneralversammlung mit- | Dmge Derwaliunaötoiten für 15) Kassa-Konto Ç Unkosten-Konto 495 931 schreibungen stimmen wollen, müssen ihre Theilnahme an der 795 8501: 795 850/90

| | Es “S Elektrishe Anlage-Kont 1900 K 1 855,70 | 116) Wehsel-Konto Goits 3: Abseiung und a4 asibi; 68 351 de Anlag p '% 237,30 vor dee Versa enens am dritien Tage Posen, den e Erwar und für gemeinnühige S s | 17) Konto-Korrent-Konto: 2 A nen, Uten. u. Weh, G aci id Paian-Noats « 218,93 melden. s rod otock Zwe>ke ausgegeben 6121,37 ,„ Loos I? Debitoren man O 6 638 092106 Ueberschuß E E 155 578): i Pflanzen-Konto : 57,45 5513 Danzig, den 3. Juni 1901, AORE A E SUIEES E E * bleiben, .| 116 545/93 h Dividende . . . 4400 000,— « Bilanz-Konto, Gewinn-UTeber\Huß 60 Der Vorstand. (Seit dem Bestehen der Kasse sind für gemein- Soll. : y I ammen

[7 .

d 9

s E e Es R Reservefond 11: / 20.000 169 704 Dru Branzes. Ran) Doorksen Dr. Kusztelan. Summe | 1 271 Sa4l6 Summe | 1271 884 60

308 1 e L L E Tons E N Graf Benzelstjerna Engestr öm. An Unkosten und Zinsen 486 026/84} Per Vortrag aus 1899 51 2 ; y

j ; (20655] Dr. Krysiewicz. i | amt.-Unterst.-Fd. , 25 000,— Per Gewinn-Vortrag vom vorigen G ate Gewinn-Berechnung. ois Abschreibungen: i | Brutto-Gewinn aus Waaren Ne 893 378/23 Pensi ondfafe der are 89 eneralversammlung der 1

+- [19841 ; E | x R 0/ b! Fabrikations-Konto . . Aktien-Reismü j üd E aud | "Mita wt enne | Ande e + 30 000— See fei Fit den De i burg _| Südamerikanishe Colonisations- hobene Zinsen . , . M 46 034,90 Bezahlte Zinsen 13 365/20 " | Fnd

j am Donnerstag, den 27, Juni a. e., Nahm.

| | - Abonnenten-Konto j B: ä Ju (l

: } 365/20 Le -Gbelétungen . 80000. D 2} Uhr, im Geschäftslokal der ellschaft, gr. Gese u i/Liqu. n ab die restierenden | Sutgrietevene Zinsen S meln v E d/ Fabrifkrankenkasse , 5 000,— Zahres-Einnahme , 52 545,50 R 49/51, Meichenbef 2 Die ellschaft

| | |

E N

Fahre Für gemeinnützige Zwecke 6 121/37 Werkzeugmaschinen 159%. Bortrag auf neue ° De Nett-Nvuto,

6 5 : h Jahres-Einnahme 1 562,60 39 741 24 179/oaff Zum Vermögens-Konto (Reservefonds) 2 986/43 Eee g lies S s E | Rechnung . . , , 17090,59] 72228023 R 3 139 742

a Í 1) Bericht und Vorlage der Bilan 25. Juni 1901, Uhr, Tr L | | « Subventions-Konto: 2 Neuwahl zum Abtk s Klostergasse Nr. L in E ES Restierende und laufende Zinsen für 1 28 255/24 odelle 50 9/0 3e Per Betrieb (442 140 os Subvention vonder Stadtkommune 4 Wahl cines Revisors. Tagesordnu; Verschiedene Einnahmen o une b y Patent-Konto 100 0/6 C -- | Die Aus O videuden r arge agel Subvention vom E Eintritts. und Stidmfkarten, "werden vom I O '

52 830117 Summe 52 830/17 Keing E s | ERLAOS s 1900 zahlung des Di <eins Nr. 5 Provinzial-Land Jun Î Beschl ung

re vnserer Gesells que

E 5 ; h c N elo x, Die Richtigkeit dieser Bilanz und die Ueberein- T” lgt mit 200 a Bramstedt, den 28. März 1901. stimmung derjelben mit den vorgelegten Hauptbüchern 874 632/41

Ges S ta 3 000,— 8 000|— | bis 1 Bee Bec R der 2)

êfa tens, to, ten en els, , vou nds Æ Se e t ggadeade ott de | * Pera eaten, a] wo Bent p Ed t

Der Vorstand. und See amen a _- Ee Düsseldorf, den g S h 3 & C'--, Aft -Ges al, den 31. Mai 1901. Ansichts-Postkarten-Konto, Nuyzen O Vorzu 8-Aktien ausgegeben / J, W. Langhinrichs. obs. Neimers. R Aufsichtora Frie p h pem den d Juni 1901. L

Der V ¿ an verkauften Ansichtspostkarten . Otto Paustian. E. Baßmann. Burmeister. L bs. Smidt. Der Vorstand. W. Berblinger. G Birkenmaier.