1901 / 130 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E (i%! f bos Slemnbigltal von 60000 auf / Waläitrek, Breisgau. x i D hier detrlebene L a A P 80000 erth ‘Mai 1901. Nr. 8677 Gade See 6 des Handelöregisters S î e b nie A Í dl N 2 E 1 , . G . s L p E e u! 4 j ; 3 hlenhandlungöge! f Königliches Amtsgericht. Abth. T1. Abth. 4, „Firma Friedrich Thürer“ in Kolluau, ent Beil age

nin bu h Ferman m , Bagmaterialienhanzlung ünfer r 00 s Spandau. delsregister Abth: A. vi A "S lte D: f if irina ist erloschen. z - e 9 ° : drs: P Lis Bak | fs m em S Lt trete | u De F Mode Suiivan ete us Aut: | Walvirte dey 60a H” zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

R Go N Mtavondbirg, n z Xaver San | | ; : Gr. Amtsgericht. F E Gottfried Wirth, Naveusburg, Inh. un She Die n E E Q Mai 1901. Werdau. [20466] M 130. , , Berlin, Dienstag, den 4 i , 1Stag, den 4. Juni 49 ü hungen aus den Handels-, Güterre ts-, Vereins-, Geno / Of.

K Í ilt geweséne Prokura jesid s (Kol S ar: benn limind ba Betriebe Pes : egonnen Geschäftes begründeten Königliches Amtsgericht. Auf Blatt 691 des hiesigen Handelsregisters, betr. k i Carl Valet, Ravensburg, Inh. Dr. Carl Lea en und Verbindlichkeiten der früheren In- | gtrausbers. [20452] | die Firma Flechsig- und Bohle-Werke Aktien- Der Inhalt dieser Beilage, in welcer die Bekanntma

Alois Frey, Alois Frey, | 11. Die Firma „F. Neifert“ in Regensburg ift | 4j Firma „Albert Heymann“ mit dem Siye zu | des Vorstandsmitgliedes Carl Hoffmann in ; Werdau ungen der deutschen Eisenbahnen enthalten find, erscheint s R ebene E G e dem T Mer Waärenzeihen, Patente, Gebrauchs-

Valekt in Ravensburg. (Médiginalpreguente j aberin gehen auf den nunmehrigen An r nicht über. | " Jy unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 12 | gesellschaft in Werdau, ist heute das Ausscheiden muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmach nhofen, nÿ, lautbart word A Müller und Molkereibesißer in Fronhofen. (Mahl- | erloschen. ; Strausberg und als deren Inhaber der Kaufmann | vertautkbark worden. A “E G tr Í d l . den 30. Mai 1901. j 1 Werdau, am 31. Mai 1901. Ÿ - A V S eirinitus "Stort P iaendauäca, Inh. E (mtsgericht Regensburg I. VEiausberg, L O E N Königliches Amtsgericht. Sd4GA Y ci a f att é S y egister für das D eutsche Y Lei | i 6 in Mochenwangen. | E öniglihes Amtsgericht. Wimpfen. Befanntmachung. s Das Central - - Negi r ne unv Ségtathls- Holzhandel.) 2 is 2 N M Sa Ner Gandelsregister Abt A find ia Strausbersz. nine E Y [20451] «O Sigmund Maler i Wi fen e SLITTER, l Denn auH dur die niglihe Cr T des Deuts Reidts an A ms. ú lle Post-Anstalten, für Das Central - Handels-R ? (Nr. 130 C.) . 008, \ Gs i i abern der Firma Ge er ier, , / , - und Königli ; S C „Ha „Regt 7 :

ria raa A A, ist heute unter Nr. 13 | Jn? g Me öniglih Preußischen Staats- | Be ugspreis beträgt L K 50 20 fe bos DUCE, S erscheint in der Regel tägli. Der

e)

Alois Joos, Baienfurt, worden: In unser Handelsr | 1 4 L L , 4 t wo d . Oekonom und Viehhändler in alen S&lier, | 1) Unterm 29. Mai 1901 die Firma „Caxl Kulisch“ mit dem Siße zu Prokura ertheilt worden I nleibtonsee ete für den Raum einer Druczeile 36 \ Einzelne Nummern Tsten 20 4.

ie, 8reute, ) Un , „| Eintrag im Handelsregister hat stattgefunden. N 1 Io Em E S Martin Reißle, Wehisreu die Firma Otto Höfer, Schaala und als deren | Strausberg und als deren Inhaber der Klempner Wim Va 1 April 00 L Güterre<ts-Ne gister. EButtstädt. R wemranveztae e

j i ichhä in Wegisreuté, : z ; D111 ; nh. Ss Reißlep Viehhändler in a Inl aber Arauere ena, Dll Höfer daselbst, Eee Carl Kulis<h zu Strausberg eingeträgen Grosh. Hef. Amtsgericht. rv In das hiesige Genossenschaftsregister ift E ieepiften ist bestimmt worden: Der Direktor | 7) Jn der G O r j ¡ av N S / ; T Ta Gim, 90: elrma: 9 ; ( i: Der T DIE R s j ) Yeneralver il a4 Milbetmadork, U ema dorf Cirthschaft und a. die Firma Anton Bergmann, Rudolstadt | Strausberg, den 29. Ho E Hage l8réaiftèr Mtbibeiluita A if die Stn Güterrechtsregister 10207) State Get Uy R SYaufeun, eine | der Genossenscha dase pofen daft „Ausgaben aus | vereins Lautereen e. G. m v Du We Babe) 4 und als deren Inhaber Kaufmann Anton Bergmann Königliches Amtsgericht. Mich Han J8ra a Wirfiß und als oren is In das Güterrehtsregister Baud 1 wurde heute | Daftpflicht, in G O aft mit beschräukter | eines zweiten Nori li des i Zustimmung | 28. April 1901 wurde der Müller Peter B rbardt I j ac LOE E Ee norden Huthmannshausen eingetragen | sind die Quittung ehe n iten, Ebenso | in Lautere>en an Stelle des ausgeschi en Mo

p f [bt Suhl. [20454] : , : Taue 5: eingetragen : i ; : osef Spieß, Sigmarshofen, Gde. Grünkraut, daselbs, ; j ber der K Michaelis Israel in Wirsi | ngerragen ; - j en über Einn x K i: Del iedene ¿ ane Fo es Spieß, vojofe in Sigmarshofen, | b. die Firma Pauline Martin, S MUAN ats In unser Pantedegister Abtheilung A. unter ens Lia L Haan < I rsig | cite 97: Ne>kermann Johauu, Landwirth in | . Oskar Grimm-in Olbersleben ist N dem Direktor von einem etten Go NUNe Len standsmitgliedes Friedrich Schreiber dewäblk. E Gde. Grünkraut. (Kundenmühle, Getreide- und Ll Inhaberin Pauline Martin, geb. Paceldey, L Sils wo Sh N lis C ie Sdvatas irfi, 30, Mai 1901. Oheriwüliguausen uis Rosina, geborene Lang- | lande ausgetreten und an seine Stelle Auguie ibernte B, Des ferneren sind inhaltlich L ees, cetali os e wurde gelöst. Brpttame) le Firma Engelbert Schmidt, Volkstedt | verzeichnet steht, ist heute cingetragen : Königliches Amtsgericht. mant, aur ertrag vom 2. April 1901 ist | Yollmer in Mannstedt gewählt. j Ae <lüsse gefaßt, welche si auf den Er- Mort, es. Mar 1904 ibi M d Mieeemiegen, nd. e d [s deren Inhaber Kaufmann Engelbert Schmi P L Mai Bo1 6 : bezüglich des gesammten Vermögens der beiden Ehe- | Buttstädt, am 31. Mai 1901 werd der Mitgliedschaft, die Betriebsmittel, di Kgl. Aintsgericht. : » ; i gelbert Schmidt | „Michael Krah ist am 9. Mai 1901 aus der Ge- | Wittlich. 20469] leute, sowohl des zur Zeit ; ) Fee O / Reserven, d i8pofiti lebômittel, die | Kreuzb S Schilling, Sägwerkbesißer in Niederbiegen, Gde. da eIbst | n ; N Keuts l j ) zur Zeit der Eheschließung vor- Großherzoglih S. Amtsgeri rven, den Dispositionsfonds, den Vorst t zburg, O.-S. c . l ellschaft ausgeschieden. August Krah seyt das | Im hiesigen Handelsregister A. Nr. 94 ist heute | d 18 des ; (A i j S ogt) S. Amlsgericht. Obl {fo ; den Vorstand, die | & : 106 20510] Baienfuri. (Si E O H lebt Inh. Her- E die Firma Herman Tyler, A N pelogehi s unveränderter Firma fort. and E p Le Gr E zu (Gleremeinsdett t E ge ane “Sn das Geno MtiSgevidt Calw. [20503] sowie deren Besolvung met T ge ftandömitglieder, R Genossenschftsregister wurde heute ein- *fele Sän in Wei d als deren Inhaber Brauereibefißer Hermann | Suhl, den 30. Mai 1901. tt und als deren Inhaber Carl Ludwig F ‘vereinbart. e O O eno}ensaftsregister wurde heute ein- | Aufsichtsrath, di Tamms rec inde den | Die bid S c / mann Schnäbele, Sägwerkbesißer in Weißenau. | Wi daselbst | önigli tsgericht Goebel, Apotheker daselbst. j / i getragen, und zwar: / n D eo Tar), die Generalversammlung, das Vor! uß- (e dur Statut vom 20. Mai 1901 errichtete e Eure g E e, Ravensbur e die fir Paul Eler, Rudolstadt und als Swinemünie Bercanim hun [20457] Wittlich, én 99. Mai 1901. E Tauberbischofsheim, den 30. Mai 1901. 1) i dem D Kontokurrent- und Diskontogeschäft und die ilen; | ¿-Spar- und Darlehnskasse, eingetragene Ge: Ind. Poel Peimpe r astwirth zur Rene L E Se Kunst- und Handelsgärtner Paul | "Fj unser Handelsregister A i p dex gter vit Königliches Amtsgericht. 20470] E G ÿ [h In der Generalversammlung vom 25. März 1901 L, E 1901 in Kraft treten. me Lan Siße zu Ober-Schmar avensburg. (Gastwirthschaft und Brennmaterialien- L bie Firma Gustav Knochenhauer, Schaala Nr. 102 eingetragenen Firma D. G. F. Lüpcke, ch. p i Ne. 9 i beut : enoîen afts-Re is \ wurde an Stelle des mit B L Veârz 1901 arburg, den 30. Mai 1901. „egenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines handlung.) A d als”. deten Inhaber Handelsgärtner Gustav eingetragener In aber Kaufmann Paul Peters in | Im hiesigen Handelsregister A. Nr. 9 b heute q Ct. herigen Vorstandsmitalt- S gegangenen big- Königliches Amtsgericht. 1. Spar- und Darlehnskassengeschäfts zum Zweck d : j M z ticken“’ in Wittlich Nd 0) mitglieds und stellvertretenden ——— 4 Gewährung von Dar Les Dwe>c der Joh. Nep. Bertsch, Ravensburg, Inh. Jo V Géibauer t reibt Swinemünde, eingekragen N das Händels-| zu der Firma , Heinrich Lüt Augsburg. Bekanutmachun - 5 Vorstehers, Schultheißen Strebler i n Heiligenhafen. Befannt c G „rung von Darlehn an die Genossen für ihren hann Nepomuk Bertsh, Tuchmacher in Ravensburg. N dolstadt den 30. Mai 1901 schast auf den Kaufmann Gustav Wendt in | eingetragen worden: A ZE s Firma Molkereigenosseuschaf: . [20497] | und zum Stellvertreter de M eat ven, Borsland | Jn das Genosse B B Ee inachung. [20507] | Geschäfts: und Wirthschaftsbetrieb sowie der E ä , 09, / inemünde ü - M i ; haft Mittelneuf- | 1, eubertreter des Vorstehers gewählt: | g2Z enossenschaftsregister, betreffend Deutsche | leichterung der G Fn Ie NEE Bn (Tuchhandlung und Wollwaarengeschäft. | u irstl. Amtsgericht winemünde D M n Bausendorf ist eine Zweigniederlassung ér: 0 nach, eingetragene Genosse ; Johann Georg Mast, Schultheif N Bir Badegesellschaft Heili i eutsche | t g der Geldanlage und ¿Förderung des S i , nsburg, Inh. Wittwe Fürstl. Amtsgericht. winemünde, den 28. Mai 1901. richtet. Jehiger Inhaber ist der Kaufmann Rudolf | - iy Ge: enschaft mit uube- | °- N all, Schultheiß von Neuweiler. L I veliligenhafen e, G, m. b. H,, | sinns. Die von de Par» E Aas g tcibara, ein- Lu Süd- | Schorndorf. [19314] S Königliches Amtsgericht. Lütticken zu Wittlich. Der frühere Inhaber Heinri Ne das Ser in Mittelueufuach. : ves E 2 Darlehenskasseuverein Decken- ist eingetragen worden: V Bekanntmachungen s EUOIEN E uégegenven frühte-Handlung, Königl. Württ, Amtsgericht Schorndorf. | Swinemünde. Bekanntmachung. [20455] | Lütti>ken, Kaufmann hierselbst, ist gelöscht. register für das Kgl. Amts- - e. G. m. u. H,: Emil Sähn in Heiligenht fe Berat der schaft, gee i er Genossen- Karl Frey, Ravensburg, Inh. Karl Frey, | In dem Handelsregister wurdên folgende Firmen Im Firmenregister des unterzeihneten Gerichts Wittlich, den 29. Mai 1901." Firma eine Genossenschaft eingetragen, welde {kor | wurde an Stelle des statutengemäß aus dom Nox, | Mitglied, Rentier Wilhelm Galte 1Syerige Borstands- der S esishen landwirtbschaftlichen Genossenschafts- Sattler und Möbelhändler in Ravensburg. „„ 1- neu eingetragen: , [ijt bei der unter Nr. 250 eingetragenen Firma Königliches Amtsgericht. 2A in Mittelneufnach hat. Jerragen, welche ihren | stand ausscheidenden Vorstehers LON Dao Bor- | hafen, ist als solches aus eschiede O, M MERIDEn- Zeitung zu Breslau aufzunehmen. e Si Tee in Rib Sburg, (Schu brs Sort R A Lb Matin, Christian Radmann in Swinemünde cin- O ais Gt A iet bet ber fe Mitglieder des Vorstandes sind: der Gemeindepfleger Friedrich Widmann A Dedene Heiligenhafen, den 28 Mai 1901 wvel Mitglie rung des Vorstandes erfolat dur< ¡ Ó z K : ; 1 4s ) í X N p A 2 . f Tei 5 E EO 4/ULCN- R T a E E Ee zwer eder. 2ot ; O Comeyer In VMIDEnSousg 4 bg d (d Apotheke, Adolf Geßner in n das Handelsregister eilung ) Johann Müller, Oekonom, Vereinsvorsteher, | knn in den Vorstand und zum Vorsteher gewählt. Königliches Amtsgericht. ‘| Weise, daß zwei Mitglieder nung geschieht in der

getragen worden, daß die Firma erloschen ist. i 6

inde, 28. Mai 1901. irma „H. B. Pickeubach‘““ (Nr. 14 des Negisters) 2) Georg Rotter Dot eran Den 24. Mai 1 L Weise, der Fi E l

Hermann Häberle, Ravensburg, Jnh. Her- | Schorndorf (Inhaber: Adolf Geßner, Apotheker Eme S ide Amtsgericht. S 99. Mai 1901 Folgendes eingetragen worden: Verötagtdeltentes elonom, Stellvertreter des E Si O E Hof. Bekauntmachuug. [20090] schaft ihre Namensunterschrift beifügen D mann Häberle in Ravensburg, Kaufmann. (Agentur- | in Schorndorf), Swinemünde. Befanntmachung. 90456] | Die Firma ist erloschen. 8) Josef Weber Detonom i “mksrichter: Dinkelaker., E Genossenschaftöregisie: 0 fand bestebt aus N ges<äft in Versicherungen und Waaren.) 3) Elektricitätswerk Schorndorf, Wilh. winomümas, Beta hg ter Ne. 276 | Witimund, den 29. Mai 1901. sämmtliche in Mittelueufnach. Colmar. Bekanntmachung. [20504] | einge, ([llgemeine Consumvercin Münchberg, Göttlieb Krgok u Paul Waschek, August Wloka,

4 , K j l 4 : AG SE T] , 2 C çÇ h fd e ein et » (i  v. S

August Schelle, Ravensburg, Inh. August | Reister, Zweigniederlassung Schorndorf, Haup! eingetragenen Firma A. Tuch in Swinemünde Königliches Amtsgericht. Das Statut wurde am 19. Mai 1901 errichtet. | NO 1 Pad 11 des Genossenschaftöregisters ist bei Haftpflicht, hat unten Bo Mal lge Fränkter zu Gottersdorf. “l SQUGETE Anb MUTL A des Johann Hofmann den Fabrikweber eue | Die Einsicht der Liste de G N

/ Fabrikweber Andreas, t der Liste der Genossen ist während

ini in Nave . (Weinwirth- | niederlassung Stuttgart (Inhaber: Paul Meißer, | E! E ad s S R : C T0 ; : M O OECAL S Ra Es G L ( : “leit vie Kal. Doslieferant in Stuttoach, E eimn Ey it iió Ber A g Ma T E E e e Sd C aaen A auf Jemeia se gund ft die Ailverwerthung kafsenvercin“ in Canton Dae Ou n Q E , Sl ricdri<h Eyrich, Ettisho en, Gde. Berg, 4) Adolf Ee in Gerad etten (Inhaber: winem "Sni liches Amts exit Zu O.-Z. 45 betr. Firma Wilhelm Krechtler rehtsverbindliche Willenserkläru un Gefahr. Die Der Küfermeister Carl Fischer ift E Nl L, reupold von Münchberg zum T. Vorstand gewählt der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet

Zub: Friedri Eyrich, Ziegeleibefiger in Eitishofen, | Adolf Rapp, Mahl- und Sägmühlbesiger in Gera | . mp1im. Bekanntmachung, (20458) | Wolfach, O--3. 2, Sp. 2: Wilhelm Krechtler F für den Verein erfolgt durch zwei Vorstandoinitglieber: | ande at6geichieden, An dessen Stelle ift de | Got ven 28, Mai 1901. ‘Landau, Pra S, den 80, Mat 1901 i S i Î tegelei. etten ° 4 M CLEONS N A ; ie Kei toe t M Ae gtuteder. | Webermeister Hyvoli ly 8 S L gl. Amtsgericht. andau, N 7 Ss ets G E Ea, Weingarten; ‘Anb. \ 5) Ghri tian Hauber in Schorndorf (In- | In unser Handelsregister Abtheilung A. sind Ne O r Le E Mdeltein ; Zeich gung p n der Weise, daß die Ee A vypolit Pavie in den Vorstand ge- Máhemétäts S mtsgericht N Gere R R r L [20511] Franz Habisreutinger, Sägwerkbesißer in Wein- | haber: Christian Hauber, Güterbeförderer in Schorn- folgende Firmen und deren dabei genannte Inhaber | “f, Swar übergegangen, welche die seitherige Unterschrift heifügen. Die von der Genosen ire Colmar, den 29. Mai 1901 In unser Genossenschaftsregister ist ll (0208) Edenkoben fe G. m. u H. mit dein Steen

ä $ ; eingetragen : ¿ : E : en “P A aft aus- ei L L : 1 ] r vei Nr. x . U. H. | garten. ser Mot “Ercivgáttén Inh ae 4 mtlihe im Einzelfirmenregister; G 4: „Wittwe Marie Dabelow, Templin“ | Firma mit dem Zusaß „Witwe“ weiterführt. gerenveo L Yentlichen Bekanntmachungen, erfolgen 12 Kaiserl. Amtsgericht. Cor und Darlehnskasseuverein zu Biessellen, Genera nieiragen, daß durch Beschlu der g Pole E E besiber Le Bekigéen: er) (Fnh. verwittwete Brauereibesißer Dabelow, Marie, | Zu OS 8 Zan Pin DdO, Netter u. wei Vors reite, Senossenschaft, gezeichnet von | E estenberg. La) [20505] Salis ogene Genossenschaft mit unbeschränkter | beamte Philipp G 24. März 1901 der Bank- i L î Jacobi. Hauptniederlassung raf "ai A auf guedern. Sie uo in der Ver- 5m Genossenschaftsregister ist bei Nr. 6 a] ) fo gende Eintragung bewirkt: Vorstandsmitglied bestell in Edenkoben als weiteres

& \ d Kund h Mel a del.) a. im Ei zelfir ne regi ter: 6 i T lin). p t # O > S ba f dga e N ; S1 Spalte :

( un t- un V un enmu le, y l an . . ° . n T n if 5 geb Christel, emp 2 4“ nte erla Ung Ha sach. - 3. D, 4: n Kau s nds un „( b ' Orgc nl der bayeriìi d en T ar l :| P 8 t ar- und Darlehnskasse e G U J 7 P l G D. Un ( lle es u g \ i D ne D ü E s : 16 i

F i Í i { B i R av en sburg, Inh. Friedrich 1) Karl Bacher in Schorndorf, ( E 4 N Ns: E, pr jan j le ( U ( z lds midt in Ÿ lin, Emi No P kassenvereine und Molkereigenossen\chc ften m. A Grof: S l ön ald L L 31 C Nat 1901 + Zu besitzers Both ist der 5 3 t A Gere Laudau, Pf., f pu 1901. 2 t Cd ard y l ( l t l e w . J 1 « U R. Ä m 8gericht.

Baier, Maschinenhändler in Ravensburg. (Mechan. 2) F. A. Zimmermanu Jr. in Schorndorf, _ l ild in Haunover, Emil Besag in Bühl und dem (L und der Zentraldarlehenskasse zu veröffentli getragen, daß die Bek Î ; 201 ein- | Springer aus Biesselle G Nat R teTi Werkstätte. Dame mit Maschinen allér Art. ea ARR ne GA E Grunbah, Friedrich ges Dar d s R s Hild in Haunoper „Emil B (ag in Üb id dem Im brigen n t e 3 eeofenilichen: 2 landwirthschaftlichen Genossonshotg det Shlesis gewählt. / ehellen alt Borstandsmitglied Landsberg, O0.-S. Bekanntmachung [20513] Darm- und Gewürzhandel.) mid, i T Lo iei prokura und den Kaufleuten Ludwig Menges, Ernst Uten befindlichen Statuts Bezug genommen Königliches Amtsgericht Fes Yan Hohenstein, den 30. Mai 1901 Bei der Spar- und + 12001: Adolf, Mayer - Rosá Fr. ftüher Franz} 2) Fouras Barth in Sorudorp Königliches Amtsgeritt. _ | Röhler, Gustav Rik und Alex. Kloke in Straßbura [M Die Einsicht der Liste der Genossen ist während | Frank Cure N Feftenberg, Königl. Amtsgericht. Abth. 1. tragene Genossenschaft mie Perle. Sings» Margrether, Manufakturwaren, Weingarten | 5) Johannes Schneider in Schorudorf, Thorn. A : [20459] | ist Kollektivprokura ertheilt in der Weise, daß je zwei er Benststunden des unterzeihneten Gerichts Jeder- Stvatfn a. M. [20506] |KaiserslauterN Haftpflicht zu Seichwihtz ift heut in das Ros Wg., Inh. Adolf Mayer Rofa jr., Kaufmann in 6) Paul Kuhn in Haubersbronn, In das Handelsregister Abtheilung A. 1 ein- | derselben berehtigt sind, die Firma zu zeichnen. f mam gestattet. S Eis b surter Spar- und Bauvereiu von Bekan [20509] | shaftsregister eingetragen: Bekannt enossen- Weingarten. 7) Christiane Schaal Witwe in Schorndorf, | „fragen worden, daß David Wolff, Inhaber der | Wolfach, den 23. Mai 1901. f Augsburg, am 30, Mai 1901. sch e ahnbediensteten, eingetragene Genofsen- | 1) In das Gex machungen. folgen in der „Schlesischen lándwiet Boi, Paul Baron, Weingarten, Inh. Paul Baron, 8) Gg. Th. Bäuerle in Unterurbach, Firma Lissack & Wolff in Thorn, seinem Sohne Großherzogl. Amtsgericht, 2 Kgl. Amtsgericht. (a e beschränkter Haftpflicht. Jm hiesigen | tragen? Blaubachee S, Laftöregister wurde einge- Genossenschaftszeikung*. irthschaftlichen Inh. einer Branntweinbrennerei, einer Malz- und | 9 C. Vi>le Witwe G Schorndorf, Ludwig Wolff in Thorn Prokura ertheilt hat. Wolfenbüttel. T [20473] EBerlin. L Dur ‘en oregister ijt heute eingetragen worden: | eingetragene Genoff er t mie vaplehensfkafse | Amlsgericht Landsberg O.-S., den 28 Mai 190 Preßhefen-Fabrik in Weingarten. 10) 4 He> jung in Gruubach, Thorn, den 23. Mai 1901. Im hiesigen Handelsregister Bd. 1 Bl. 115 ist Bei der Handwerker-Bank Wedding ein [20498] | Q Pelluß der Generalversammlung enschaft mit unbeschränkter | Landshut. Bekanntmachung A 200188

) l ; E l 29. 2 s i ( : q, Del tragen | 11. April 1901 ist das © ( vom | Haftpflicht mit dem Sitze { L s einri<h Kraus, Weingarten, Inh. Heinrich 11) J. F. Blinzig in Winterbach, Königliches Amtsgericht. Y L E At M Gonoslontk E a -Dding eingetragene 11. Apri ist das Statut geänder R Br“ ta : Siye in Vlaubach. Das Eintr. on r L : i, Buchdru>ereibesitzer in Weingarten. b. im Getellschaftsfirmenregister: önigliches_ geridh unterm beutigen Tage bei der Firma F. L. Schütz @enossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, Berlin, | gefaßt worden. Bezüglich des Sea es u Statut is vom 20. März 1901 datiert. Die Go, ZLLY im Genossenschaftsregister:

[s 2 c ; ; Traunstein. Bekanutmachung. [20461] hier, Folgendes eingetragen : / ift heute unter Nr. 27 des Genofsenshattan e a | Unternebmens V > ; L nossenschaft bezwe>t die Bescbe ) ; , Darlehenskasseuverein / Hermann Heim, Ravensburg, Inh. Hermann i Geschwister SaNTHngae in Ra In das diesgerichtliche Handelsregister wurde ein- | " Zur Zeichnung der Firma ist laut Uebereinkunft F eingetragen worden: Die von der Gean ea (tregist 16 | folgt: ‘Se R 0E. Statut ($ 1) jeßt wie | auf gemeinschaftlichen reie Tung von Geldmitteln | eingetragene Genossenschaft mie u ob Landshut D nan E are Attiengesellscdaft in ‘Schorndorf p * | getragen die Firma: „„| der Inhaber außer der V ittwe des weiland Fabrikanten pevenden Bekanntmachungen erfolgen AbjAA vil A Ankauf oder Bau von C s 4. Veiethe, | Geldanlage und die Anregung des Sparsi Eg ae Haftpflicht. Die nach F 33 des Gencssene batte De j j mze ; j Rupert Prechtl Holzhandlung und Sägewerk“ | Julius Goeze, Sophie, geb. Schüß, nur der Kauf- Fi in der Veutschen Tageszet Mere eal nur no< | r D on Hausern und deren Ueber- | überbauvt die Fzrho, s Sparlinnes, sowie | gesezes vorgeschriebene Bekam, Deno s L, : O A d , «M ALgA ¿ D 1 Í ns , D . DQUB, : H Lageszeitung. Be 1 20 M»: | lassung an die M bude . Mi verhaupt die Förderu ex wir L G0 ! vorgeschriebene Beka »r Mi N anviatt Ratten, ett, Jus. 2 Cen APEE im Einzelfirmenregister eingetragen t ‘beni Siye der Hauptniederlassung n En, mann Reinhard Goeze von hier v W, z 1901. Königliches Amtsgeribt i “Ablhela \ Mai G E out Fug e [ux Ee ger zum | hältnisse ihrer Mitglieder. Die Bug lten Ver (ees Geschäftsjahres, der Ba eugung ‘Guse 8 j , Sieb- D vaaren- (r: t: Cn i dds votanto 7 ; n 24 Mai E g 99. Are pet «nabme Verwaltung von | der Genossens{af E L E P ungen | Jahres ei ’te er augaol A e - ; Á tein (Holzhandlung) und einer Zweigniederlassung Wolfenbüttel, den 24. Mai 1901. nz Spareinlagen E l C ung von | der Genossenschaft werde L O g S eingetreteyen oder ausge ne ; sabritant in Ravens 3 V VOMERN Dosen, E Nach- " Grashof, Gemeinde Rubpokding (Sägewerk Herzogliches Amtsgericht. S. E E [20500] e Ca0en/ A, Fenviten. „Au an Nichtmit- | und von zwei Pre n go ia erlajjen | Zahl der am Jahress<luß der Gerne, fowie der go sunes Joos, AMareute, Gde: Bode 6, folger’ with A e neführt <m nebst Kunstmühle und Zündholzdrahtfa rit); {llein- Lohmann. dot Breslauee Sue iédregister ist bei Nr. 56 Vent iada N Héuse L 2 s R periEast Wohnungen werden durch die in Alsen; erscheine lil Tbe börigen Genossen erfokgt nunmebr in Len) i ange» Inh. Johan 8, 7 eute, e. ) i : 1406 More. Gro Holzhändler und Säge- iz Se Ps 0417 ; ar- und Darlehns-Verein. Nor vi aler vertlaust werden.“ Tageszei A nor oi ende „Pfälzische | fundgabe“". e ndge Da c 9 inhaber ist Rupert Prechtl, Holzhän Dagt-: | worms. Bekanntmachung. [20474] eingetrage rieyns-SVerein, Bezüglich der von der Genosen\4«f T ageszeitung“ veröffentliht. Der No E l “Adol Hossuiann, Navensburg, Inh. Adolf | Der Firmenusab: „vormals Weitbrec<t“ wird | werköbesiper in Traunstein. 9 Jn unser Gejellschaftsregister wurde eingetragen: Haftpflicht hier bete haft mit beschränkter | Bekanntmachungen ist jegt besttams "t angehenden | für die Genossenschaft, indem zwei Mitgliede uet | Landshut, 31. Mai 1901. Hoffmann, Landesproduktenhändler auf Semperhof, | niht mehr geführt. Traunstein, am Le Il a. rit Durch Generalversammlungs-Beshluß vom 8. Mai er Buchhalter Nudolf Huhn ist que ragen worden : der Firma ergehen und von 3 Vorstandömitalictet O zu der Firma der Genossenschaft ihre Namens Kgl. Amtsgericht. K. Amtsgeridl als Regtitergericht. 1901 ift die Lederfabrik L. Schlöfsftr «& Co in ausgeschieden und an seine. ( em orstand | unterzeihnet sein müssen, bezüglich des E Ner au eTIGQEE „ccisügen. s Mitglieder des Vorstandes rf ny O rer D Frier derer, 2) Jakob Creuß 1V., | Sgar, mer Genossenschaftsregister ist bei Nr, 1

de. Ravensburg. 3) Heiurih Müller : G 41M d | feine Sihbs Kn O } in ohann Baptist Walzer, Navensburg, Inh. | Der Firmenzusaß: „vormals Louis Müller's | Traunstein. Bekanntmachung. [20462] | Worms, A. G., aufgelöst. Zum Liquidator ‘ist Hugo Kuechler, Beeslkas S der Kaufmann | öffentlichung dieser dienenden Frankfurter General- | A>erer Friedri Brill, Let Spar- und Darleh i al- | Aderer, 3) Friedrich Brill, Lehrer, 4) Daniel Decke : arlehnsfasse e. G Aderer, 5) Daniel Linn 1, Ad anle ecer, | Peterwit E . + m, u, H, în / aniel L , A>erer, alle in Blau- k eingetragen: Der r

po ann Baptist Walzer, Möbelfabrikant in Navens- E Bai E geführt. cen U A Handelsregister wurde ein- iti Me 1 3 E g FRL/Ra in Worms. Breslau, den E. ¿Mai 1901. L are dieses fentlib eingehen oder aus s

ura. | 5 : i; i, U U t 6 n HMRLID Aomntgliches Amtsgericht. ror ; inven die Beröoffentlichung dari Á vas vohnhaf M Es : L > : / Ls its ärtne

Klemens Walser, Weingarten, Inh. Klemens | Der Firmenzusaß: „Heinrih Maier's Nath : _ Karl Simson“ g ¡bts Großh. Amtsgericht. L Burgsteinsurt. A SmSgeriy! lih werden sollte, der Deutsche Reichs-Auzeigee an Ste zazask Im übrigen wird auf den Inhalt Smidt it aus dem Vorstande ausges<ieden Ee

Walser, Maurermeister in Weingarten. (Zement- | folger‘? wird ni<t mehr geführt. mit dem Siße in Oberaudorf, Uge wWreschen. Befanntmachung. ouio Im Genossens<af Bekanntmachung. [205011 | an seine Stelle tritt. : : Die Er e e E s ne ENE der Bauer Josef Beigel der Aeltere

waarenherstellung und Handel.) 5) Johannes Veil: Es Rosenheim, Gemischtwaarenges<häft nebst Bäckerei. In unser Handelsregister Abtheilung A. ist unter Gerichts ist en] register des unterzeichneten Frankfurt a. M,., den 29. Mai 1901. Dienstst v du i der Liste der Genossen während der fol en Borstand gewählt. Bekaintmachungen er- Ferdinand Pfenning, Ravensburg, Inh. Nath dem Tod der seitherigen Geshäftsinhaberin Alleininhaber ist der Kaufmann Karl Simson in | Nr. 18 eingetragen, daß die Firma Jsaak Grün- Sand Span “r. (, betreffend den Neuen- Königliches Amtsgericht. 17. | T9) In en des Gerichts ist Jedem gestattet. (e LIERE in der Schlesischen landwirths{aftliden

Pavia fenning, Shuhmahermeister in Navens- | wird von deren Sohn Gotthold Veil das Geschäft | Obergudorf: : „1 berg in Stralkowo erloschen ist. G. m. u. H r- und Darlehuskassenverein e, | Warburg, Elbe. Dai] édD n der Generalversammlung des Konsum- Aen chaftszeitung in Breslau.

urg. (Schuhwaaren- und Schäftehandlung.) mit Zustimmung sämmtlicher Erben unter der bis- i, E eingetragene Firma „C. Simson Wreschen, den 28. Mai 1901. arau S + zu Neuenkirchen, Folgendes ein. In dem Genossenschaftsregister ist bei der 0007] 14 April Vogurenstein S. 9. n. b, G. vom miei RA Leobschüt, 30. Mai 1901.

* s ,„ | beri Fi »rtacfübrt. wurde gelöl><t. i iali neridt. Ç a : e / ê Ol F 991 wurde an Stelle des ( E P mingen. - Gl Basen Aue E Sek ies sen dausen, erigen Firma jorrgessihe! Me 0 nstein, au 31: Mai 1001. E L EE Königliches Amtsgericht diere] wn cselle, des verstorbenen Bernard Nöwert ist Genoffenschaft mit peauoerein, eingetragene bauer wenilgliedes Josef S Éichelmater Tae" Sten gie Ve rtretungsbefuie s LeBidator.- s Î xiler. 5 art ::8 ; Kal. tôgericht als Registergericht. EE A ia. s Nl Hermann Nöwert zu Ne E s N 4 et , | haue eter Haag in Frankenste; der Stein E Lic 2009 Eeindgenhausen, Gde. Hasenweiler. (Kunden- und Amtdrichter Dr. Bo>shammer E pee U E Ep (20460) gen unser Handelsregister AbtbeWung A. s Gn “(xstandömikgliede bestellt. M MOReA R An stellvectreteubee B0O der E Aufsichtsrathe zum | Eintrag bezüglich Ves: ersonen, idttcbe ele ht Der | ift Ca Breitenbruun, e. G. m. u. H.,

? c r d , s 1 / ic de Ne % ea) Angetrc Folae Norfg Í s LIE at ' Bor ste , J ne pl G k Carlo Pizzini, Ravensburg, Inh. Carlo | Schwarzenberg. 2 [20447] | Jn unser Handelsregistrr Abtheilung A. ist bei | 7 Zan v beute eingetragen worden, daß der Kauf- am 10. M ausolge Verfügung vom 10. Mai 1901 | wesene Zugführer Geor Süût ora Stellt ge- iche Generalversammlung der Spar: und | Memmingen, 28. Mai 1901. P, TDERIAublEr in Mavenlburg. F e S a Et E eg | der Firma Gustav Keding, Treptow a/Toll., mae Alfred Pohl In Zanow in dié Gesellschaft als Burefett iee j zum Mitglied des Vorstands durch die Gerees a E ee 5 ‘gus, 1G. in Neunkirchen Kal. Amtsgericht : Inh. Fridolin | Firma Hermaun Köhler in warzenberg | ;; d i L S d G g 2.T ; rt, den 10. Mai 1901. amml o Asie TNUNLS dur die Generalver- ohverg vom 5. Mai 1901 wurde R s Antele, Maschinenbändler in Ravengburg, (Spezial. | betr, ist heute verlautbart worden, daß die Zweig | “"Pa9 A hem Nachlaß des am 24. September 1893 | persönlich haftender Gesellschafter eingetreten ist , Königliches Amtsgericht. schicdenen Stationsdiätais Lg an Stelle des ausge- | Walter, Steinabrichter, 2) Daniel Megger, Stein: | n Wser Genof r 2 f On oe{Géft in landwirthsaftliähen Masi) niedecasung ix Giesen aufaeboben worden M verstorbenen Kaufmanns Gustav Keding hier ge- * “Königliches Amisgericht. nütow. Bekanntmachung [20124 | Richard Timann in Wilhelmsburg in den Borstaat | Neunkirchen wohne L Bäder, Aerer, alle in | getra nens>Gaftöregister ist heute” ein- of auser, z.»+ Hecht, Ravensburg, Tg, am 31. V, bôrende Handelsgeshäft wird von feinen Erben, R 90477] , M das Genossenschaftsregister ilt beute Fol eingetreten ist. GEPIaN N, standsmi ynhaft, an Stelle der ausgeschiedenen In Spal . Wes \ R T 1 Tolise Mithws F j edi . Î ; é i l V smitglieder Wilhelm Appel, Philthy Gun: æ" Spalle 1: Nr. 2. Inh. Josef Westhauser, Gasthofbesiger z. Hecht in Königliches Amtsgericht nämlich von seiner Wittwe Frau Mathilde Keding, F , MOS i i p / eingetragen : &olgendes arburg, den 29 Mai 1 On g ilhelm Appel, Philipp Emrich S 9. —— k 2 A C do In dem Handelsregister Abtheilung B. ist heu Spalte 9. s Vell at 1901. und Karl Winter 1. gewe L M a Ra n Spalte 2: Molkerei - Ge “Gottlob August Schumacher Navenöburg. | “Eintragungen in das Suiadetdviaiie 2 681 geborenen Sohn, dem Kaufmann Paul Keding, unter Lr, 2 eingetragen worden De ana Nagres fassen-Verei mte L N M eigriehnd, | Wardur Us Amtsgericht. 1. lich der 3 leßteren wurden gelös rade bezüg, Der eee Erneue Genossenschaft Ait vid: , L . ° 3 l Z , VEI 4 : 1D D t unb as , c Venofsenschaft mit &, Elbe. 5) Q 4) In der Generalv s L antter Haftpflicht. nh. Gottlob August Shumacher, Geometer in Abth. A. beide in Treptow a. Toll.,, unter der bisherigen | Und Sparverein Alf d esellschaft m beschränkter Haftpflicht n An Stell E mus: (20089) : ralversammlung des Marien- | In Spalte 3: Navendburg e Eee nh Nr. 43. Firma Ernst Knecht Zr., Solingen. | Firma Jort e N Een gro na Treptower Ene e O I nebeens ist der Vertrieb voi werbes dor Me Ung der Birtbs@ast 0 e Er Vorstands des “Bais unh Ber Mitolieder E H u 5 Doris oon Menvereins e, G. c In Spalte 4 R Statut datiert vom C Ï i c: Ï F >4 a L d F S \ 4 D «h A T F s R o. P 44 . 9 . 93. Ari Í eL T7 Etephan Schütterle, Müller in Unterescha<. (Künst- Be ra ist erogen. É ett i jt: g ris e agen nee gge K Mai B0L Lebensmitteln, Gebrauchsgegenständen ‘und die Ner: Errei ung rg ey Vurchführung aller zur Fccenbahnbediensteten, eingetragene Genossen- Jakob &u<s in Fuchshof an Stelle des E i Me E: Der Gegenstand des Unterne mens u. Sägmühle, Mebl- und Holzhandel.) Scott rrloitten rnst Knecht jr, Graveur zu rep Königliches Amtsgericht zinsung pon T arein agen. TAURRAP L! e O intbesondere: Iwedes geeigneten Maßnahmen, Se m eschränkter Haftpflicht zu Wilhelms- [renen Horilandömit liedes Karl Peter Barer Rechnung ind elmerthumg auf gemeinschaftliche i | : 1 e 100 Mi 1 euie h Geschäftsführer: Johann Georg Lanz, Lageri A. bortksil E E Zurg, Totomotivführer Geri>ke und Stationäassif gewählt. Der Eintrag bezliali S Hey! und ahr, hausen. Jnhater Ynten Pfo le cmûller ‘auf der Der” aufmann Friedrich Lültges ee Scligub ij | Vlersem. des biefigen GeseléLa08] | Josef Brohl, Kassierer, Otto Lehmann, Buchhalte, M Betrickggbeilhafte Beschaffung der wirthschaftlichen Schulze 4, find Schlosser Heinemann zu Wilbelms, | gelöscht. N: MUERE V N Bekanntmachungen der Genoffenschaft erfolgen U è _"Mahl- Sâg- I : : Bei der unter Nr. 58 des hiesigen Gese s- f alle zu Alf. ; v. Qünstiger ¿L 8 Nat utererpedient Sadowski dafelbst in den 5) In der Generalversammluna de b 6 „Firma mit der Unterzeichnun me Jathradhle, Gde Esenhausen. (Mahl- und Säg- | aus der SeseEan ler e ias registers eingetragenen Firma ton - bus | Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. Mai 1901 Spaltee der Ablay Ferdine b schaftderzeugnisse. : f tand ber Genossenschaft gewählt worden. Dies Darlehenskafse e. G, m. u, 9. G Ged Varsignoömitgeder dur die Mirow'er zweier an dra, Ravensburg. Inh. Franz | Nr. 633. Fi Ernst Picflein, id NoSfolger u Viersen is heute vermerkt worden: | festgestellt. ie Gesellschaft wird dur< mindestent b. Gutsbesi her Wilhel nand Webel in Bernsdorf, E enoßenshaftöregister eingetragen worden, | 9M 3. März 1901 wurden 1) Jean Karle Wirth, | nossen\ ritarungen und Seichnungen für die Ge- Zadra, Weinhändler in Ravensburg, Die e t eatos 4 ein, Höhscheid, „Die Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma er- | wei Geschäftsführer oder dur einen Ge äftsführer «e. Gutsbesißer B Ee Maier da/elbf, E 30. As e , 4) Dees dae L Aeres, 3) Peter Mohr, Schreiner, | e olgen, wenn fic Dritten e liber getandömitgliedec Gebhard - Benbenmühre, Gde. Zogen- | Nr, 962. Firma Paul Knecht, Solingen e 6: a. Statut vom 3 Mai 1 - Aomguiches Amtsgericht. 1. Un er Pans, Tüncher, und 5) August Kempf, | keit baben sollen. Die enüber Nechtsverbindlich- weiler. Inh. Gebhard Müblenbesiter in * ' s L j b, Beka 3. Mai 1901, Harburg. E E Lehrer, alle in Erfenbah wohnhaft, an Stell j ¿le Zeichuung esicht in F entenmüßle, Gde. ntvdliee (sansle ut Kunden- Scene Mee Nai 1901 Königliches Amtsgericht. den „Deutschen Reichs-Auzeiger““. schaftlichen Genossensnfe l lgen in dem landwirth, | In. dem Genossenschaftöregister ist bei der untos | (agesledenen Vorstandömitglieder Jakob Blenk, noffefast idr Daecaren. qu, det je: müble, dee gl: Holzhandlu "g ) g Königliches Amtsgericht. 6. Waldkirch, E [20464] | Zell, den IE O ridé Neuwied erscheint: sblatt, das gegenwärtig in Nr. rf sa ragenen Genossenschaft id: bus Meta und Wilhaneo oa, Friedrich Le, Ag Bohm | Das erste Geschäfts Ravens » den 25. Mai 1901. —— Handelsregistereintrag. Kong e - die Willenderklärun 4 orshuß-Verein zu Harb i = E erun Nalhgeder gewählt. ie Einträge | der Begrü y a ; T gen des Vorstands erfol rburg, ciugetragene | bezügli der 5 Lett ge } der Begründung und end förihter Wiegandt. Sonderburg. Befanntmachung. 20449] | Nr. 8677. Zu O.-Z. 101 des Handelsregisters V unter der Firm ; nds erfolgen | Genossenschaft mit un R Xreßlgenannten wurden gelöscht. 0 g [ Cra Joh. Verantwortlicher Redakteur : mitglieder a, gezeichnet von den drei Vorstands- | beute vermerkt worden : In Brun rter Haftpflicht, | 6) In der Generalversammlung der Spar- und väter Fridbrid id Pas in in Klopzow und

l i In unser Handelöregister Abtheilung B. ijt heute | Abth. A. wurde heute eingetragen: Spalte 2: 2 ; E j; ie Einsicht der Li ¡ neralversammlung | D j Regensburg. Bekanntmachung. 20010] } bei Nr. 4, Vroager Trälasthandel og | Georg Vogt, Spezereihandlung in Kollnau. J. V.: von Bojanowski in Berlin. während der Di r Liste der Genossen ist | vom 20. Mai 1901 find die Stat nung | Darlehenskasse e. G, m. u. H. in Gerba tt Eintragung in das Handels iffer bete ] Trävaresabrik, Gefellshaftmit beshränkter | Spalte 3: h. Georg Vogt in Kollnau. ois gee (Erpeditlon Eh) M L ee ienststunden des Gerichts Jedem ge- | worden. Die Firma lautet iegt: rede gert E rid eia 121 eihe der Landwirth Philigt Henning in fler d U Der San Friczeis Rei S E Frgens Oaftuna in Broaeer, nr en: Waldkirch, den 30, Mai 1901. ftl: du u A Will ftraße Nr. 32. tow, den, ‘50 Mai 1901, UnbesSant Sitragene G enofsenschaft mit | geschiedenen Vorstandsmitgliedes Peine Din c Tinsicht der Liste der Genossen is während betreibt fmann8w nigliches Amtsgericht. sonstigen, die Vertretung und Biihene Ferreifender ote Der Eintrag bezüglich des leyteren wurde Mie den 10 D doi t

ilhelmstraße 32, bezogen werden.

) n ; j : y Y 1 Großh. Amtsgericht. e. G. m. u, B Earet Neuweiler, | beziehen. Die revidierten Statuten lar an nofsenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht““ dt

Als Vorstandsmitglied ist Ï i ; 1 D , 1 A 0 ewählt der 9 s i i a E emen fee: ans ean e G m u S E gewählt der Arzt Dr. | haft, gezeichnet von zwei Vorstandsmitgliedern, in

,

S

Leobschütz, [20514 5

p. R E t ad s

losren. Gine mg hat nicht stattgefunden." | und einen Prokuristen vertreten. Oeffentliche L iersen, 29. Mai 1901. kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durh

- —- »,

ur< Beschluß der Gese

hafter vom 20, Mai Gr. Amtsgericht.