1901 / 131 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| | scher angemeldet 21. Mai 1901, Nachmittags | Muster von Figuren, Muster für plastishe Erzeug- | hoffnungshütte bei Sinn, Modell eines Heizofens moderne Gebetbücher-Platten, Geschäftsn ir ; Es E | e A rei Zahre, 3 E ca M tai Fabrifrummemn 170014125 m T6042, | S8 Gee offen (2 MbEE (Phot raphie) 600, 601, 610 und 020, 5 E Dae ale | 8 isse, Schupsrilt Tat Rh “angemeldet am | iniltags Lp tse @emelbet am 23. Mai 1901, Nath- | [20708]

un é N in Markir f , angemeldet am 29. Mai 1901, | für plaftishe Erzeugnisse, ubri Jahre, an- ; E gröeugnisse, Schuhfrist angemeldet am | mittags 5 e ch, 3. ; i. Els, wei versiegelte dete mit Bs Es, < lings S Ubr 16 Minuten. : Giaiseet E 29. Mai ot, Na ittags 4 Uhr. P modernen Bu(decten-Bergterungen, Häftönummern s. Mai 1901 amittags 4 Uhr 55 Min. | 9005 08 Ueber das Vermögen des Fräuleins Elisabeth

: : ) 3, 4, 5, 20, 1000, 1002, 1005, 1006, 1010, 1030 | Unter Nr 1172 für À Nr. 2431. Käthe Heim, ledig in Muggenhof, | Nis< in Berlin Zimmerstraße 95/96 tern Klei 4 Serie 6350—5636, | Nr. 1963. Firma Hor<h «& Quast in Ham- | Herborn, den 30. Mai 1901. E Tits “Padéte mi : Nünche,, "anton Jagemann, Uhr- | 9 Muster von Sandbaukasten mit - | Nahm 1 dem Köntaglit E 6 ia dus Ceaa Menerton: 89172, 88706, 8432 88431, buxg, ein versiegeltes Kuvert, angeblich enthaltend Königliches Amtsgericht. 11. und ‘1085, # ol (i nine te wt, Lersibieenen Banditen C gi Blatt Skigen von modernen bildung, offen, Muster für Plasti E geridi 1A a1! or von dem Königliten Amis:

/ : 23, 88948— 88950, 88324— j uster von , ‘IKkrtsruhe. 202 8875, 8880, 8885 un versiegelte Paket Briefum\@Gl, | "7 ; : : Are, angemeldet am 25. Mai 1901, | Verwalter: j - A E E Etage * lckeevi [ 868 10 879 B, 87905, 87912, 88320-88323, 89231 | muster, Fabriknummern 1621-1626, 1463 u. 1466, n pas Minfterregiste i A Od T ad i L E edazen g ete | flegelten Briefumschlag, Muster für plastische Er- | Nahmittags 32 Uhr. alter: Kaufmann Rosenbach in Berlin, Charité

923 / L für Relief, Geschäfts- | zeugnisse, i : ; straße 9. Frist zur Anmeld stalt Bamberg, Aktiengesell- | bis 89236, Serie 6427, Fabriknummern 89173 bis | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 30. Mai 1901, Frau Käthe Roman-Foerfterling, nummern 250, 251, 252, 253, 260, 261 und 262, 1901, Bormtttens 100 Ute angemeldet am 10. Mai | Nr. 2432. C. A. Pocher, Firma in Nürn- | bis ves ris oL neen0 der Konkursforderungen

A vevsiegeltes Kuvert, M altend ein dur | 89179, 87013, 87019, 87459, 87317, 88866, 88873, Nachmittags 12 Uhr 45 Minuten. Malerin, Karlsruhe, in versiegeltem Umschlag 1 versiegeltes Paket mit modernen Plakatschriften, | Unter Nr. 1173 ür H. & J. Gutmann, Firma Ne Vige ga es von Chromolithographien, | am 2, Juli 1901, Mittag S T4 R

j Ï m nl 5 j î i i l in r : x LELS Í 7 (Z 5 s i x . | 88872, 88875, Flächenerzeugnisse, Schußfrist ein | Zu Nr. 1603. Firma Ad. Kimmelstiel 24 Muster zu Entwürfen für Glasfenster mit den Geschäftsnummern Nr. 68316835 und 1 versiegeltes | in Mün en, 3 Miniatur- ; s versiegelt, Flächenmuster, Schuß- | fungstermin am 27. August 1901,

: g Tung Von Aufdruet Badi Ag B Jahr, angemeldet 2%. Mai 1901, Vormittags Hambur hat für das (am 1. Juni Eee Geschäftsnummern 1-24, 6 Muster zu Entwürfen a>et mit Reliefshrift mit Schneidekanten, Ge- | Plüs V-Tütonn L Be A A oes: Mittags Cn Hg nemeldet am 25. Mai 1901, Nach- | 12 Uhr, im Ss bäude, Klostersical Be Oere Und leinene Metder- Und 2 i Amtsgericht Colmar i. Els um 7 Jahre bis auf 10 Jahre angemeldet M E den O Serien. 2580, C L Rb Angen Hätenerzeugnisse, anderen Spin, Bn. 080, 836, 887, in Unter Nr. 2107 wurde am 21. Mai 1901 (u ban! ez bis 27 Suli 190p e Arrest mit An: _ Futterstoffe in verschiedenen Farb*n, Fabriknummer L Ea Nr. 1964. Firma Aug. F. Richter in Ham- E A EDETIER 1 ; én : / 2 ' | Slädenec egten VBriefumschlage, Muster für | für die Firma Gg, L i j ien 3 Sat T6,

| i ben, i l : : 8%. : : Geschäftönummem 3144+ die Muster für Gles: Vormittags 104 Uhr. T Bene i / ( - ma Vg. Leykauf in Nürnberg ein-| Berlin, den 3. Juni 1901. |

97 T Tee Bläenerzeuanie, Shopsrilt drei | Vrimree, ad C ent aatteno oe mit den Geschäftsnummern 1—24 und für F Nr. 184. Firma Buckauer Porzellan Manu- n 11. Mat 1901 N ae 6 Uhr O ingen älter unt Senf rnberger Thurmes als Der Gerichtsschreiber

; S burg, ein verfiegeltes Kuvert, an Jahre, angemeldet am 2. Mai 1901, ormittags | In das Musterregister ist eingetr 50 Muster von S<mustücken (Zeich Uhr. ingerhutbehälter und Zentimetermaß, Nr. 650, di döntali ; Lad, "” t! y 1 8 i n Verlängerung der Schußfrist um 7 Jahre eingetragen. el al E 1 Abtheilung 83.

: agen: ngen), Muster | 5; ; s 31—34 ff ctur in Magdeburg - Buckau, 1 versiegelte: ie Fi

3 Ubr. Nr. 219. Offene Handels esellschaft A G2 á Í Den / e ierleisten mit den Geschäftsnummern 31—34 für e fa : burg / versiegeltes Unter Nr. 1174 für die Firma Nud. Kohler i

Unter Nr. 160. Firma Porzellanfabrik | & T vi in Erfurt, 31 Muster für Postkarten, 16 E E e anan 2 A eee die Muster für Goldindustrie mit den | Kuvert a ‘ote ugen von Entwürfen zu | München, 29 Abriebe von Zeichnungen für Flat- Nürnberg, den 31. Mai 1901 [20704] Tettau, vormals Sontag & Söhne, Gesell- | ver <lossen, Flächenerzeugnisse, Dessins 2, 4, 8, 1, 1901 V eds 11 Ubr| Seschäftsnummern 25—30 für plastis<he Erzeugnisse, laggen el<irre in Porzellan und | sti>erei aller Art in verschiedenen Größen, G.-Nrn. s K :

e i : L i ( C : 1 C ? ; ; L “Pa h . Amtsgericht. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Adolf t aftung in Tettau, , 2, 1, Fabriknummern 45, 46, 48, : i Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 830. April teingut in verschiedenen Farben und diversen | 2103 a—d, 2104a—e, 2105, 2106, 2107, 9 T - : hi ide ] j Line versiegelte Kiste, ges 9. & S Nr. I, ent 40, ‘50, b1, 70, TL 79, 73 T4 75, Geufrift | „Nr. 1965. Firwa Aug, F, Richter in Ham- | 1901, Vormittags 114 Uhr. S Schub na e bis 390, STähen- | 2111 a—s, 2112, 2113a—d, 8114b, 2114f ‘21e | Odenkirchen. [20715] | 12° Ubr, don dene ee 98 le J heute, Mittags end:

: ; burg, ein versiegeltes Kuvert, angeblich enthaltend | "S" its . 1gnisse, Schußfrist 3 Jahre, Bs C A O j In das Musterregist önigli orf 12 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte 1 zu att 98 Porzellangegenstände als Muster für plastis@e 3 Pes angemeldet am 2. Mai 1901, Vormittags 50 Muster von Shhmu>stüken (Zei<hnungen), Muster V.-Z. 119, Christofle & Cie.. Commandit erzeugniss D angemeldet am | 2115 g, 2116, 2117, in einer versiegelten Papierrolle, : sterregister des Königlichen Amtsgerichts | Berlin das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter:

1 j 10. Mai 1901, Vormittags 102 Ühr. Muster 7 tee : ; wurde eingetragen : i 117 Uhr. i N ; i i 8 big | gesellschaft auf Aktien, Paris, mit Zweig E uster für Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, | F; z j Kaufmann Martens hier, Post 3. j 2200, 00h 0218, D216 9218, 8222 9298, 92% | gium Mie nue atten pefaeren Degen qu | 11S BIBL CBISNO S1 BIAT, Sgt | Buda N Mer" Brie Kle m “" Miaies iger A mes, 8 [00e m 18, Mal 10h Vndmtiza 4 U (g mi 12 De Ie bum En | Aula de fanden bt 10. Ug ; j j, 9218, 5222, 5223, 9224, | bäume, die aus natürlichen präparier en Zweigen zu- | 2 s au / {1901 ; \ - / eines E i E d A A j z F äche N j ' ; - Srite Gläubigerver 5235, 5305, 5306, 5307, 5308, 9449, 5440, 5441, | sammengeseßt und haltbar gemacht sind, versiegelt, ie s: t angemeldet am 31. Mai 1901, Vormittags öfel, Gabel und Messer mit der Bezeichnung Mainz. E [20711] | Unter Nr. 1175 für „Oscar Schuler, Metall- O M emelkee Lac ari Mumien, Nr. 1000— | 1901, Vormitta 9s 104 Uhr D A vi 9442, 9443, 5445, 3585, 3986, 3587, 2760, 275%, | ylastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Nr. 1966. /Firma Aug. F. Richter in Ham- S moderne“ und der s 9920 a, In- das Musterregister ist eingetragen : ivaarenfabrik Aktien-Gesellschaft““ in Münch en, Schußfrist 1 Fabr R , Mittags 12 Uhr, | am 23. August 1901, Vormittags 117 Uhr in jeder Größe, Form, Material und Ausführung, | am 17. Mai 1901, Vormittags 11} Uhr. burg, ein versie eltes Kuvert, angebli enthaltend | Lestimmt znr Ausführung in verschiedenen Größen, 1) Band11 S. 47 Nr. 98. Firma „Fischer & Cie.“ | wei Zeichnungen von Mustern: a. einer Handhabe, OÖbenkirchèn, den 22 Mai 1901 im Gebäude, Klosterstraße 77/78, 11 Treppen, b, 3 Muster für Flächenerzeugnisse, Dekornummer | Nr. 221. Albert Schmidt, Photograph, | {6 Muster: von Schmu>stiken (theils Zeichnungen plastishe Erzeugnisse, Schußfrist drei Zahre, ange- Wi zu Mainz, 1 offenes Kuvert, enthaltend 31 Abbildungen G.-Nr. 878, b. eines Briefkastenschildes, G.-Nr. 1309; Köni liches A nts icht Zimmer 13/14. Offener Arrest mit Anzeigepflicht 29592 angebracht auf Fabrik-Nr. 5200, Dekornummer | Erfurt, Thomasstraße 57, 1 Muster einer Postkarte, theils Papierpressungen), Muster für plastische Er meldet am 20. Mai 1901, Vormittags {12 Uhr. } von Beleuchtungskörpern, Geschäfts-Nrn. 51855188, | În einem versiegelten Briefumschlage, Muster für StoIb gle? amlgericht. : bis 10. August 1901. 3001 angebracht auf Fabrik-Nr. 2760, Dekornummer Sa 685, verschlossen, Flächenmuster, zéuanisse, Fabriknimm ern 22931, 22232, 52169 bis Karlsruhe, den 1. Juni 1901. 5190, 5192, 5193, 5195—5198, 5201—5204, 3184 a, plastische Grzeugni e, Schußfrist drei Jahre, an- 2 A Se Rhein. [20883] Verlin, den 3. Juni 1901. Ope gebracht auf Fabrik-Nr. 275%, Schupfrift | Shußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. Mai 1901, | 2/97 99416, 52198 3843, Schubfrist 3 Jahre Großh. Amtsgericht. 111. M lea oie Balg gle B2lda, 8215 a, | Pre N 18, at 1901, Vormittags 10 Uhr. | jn das Musterregister ist eingetragen : nigliden Anger MsMreiber 5 Jahre. Vormittags 11 Uhr. f / Nai 1901, Vormittags Uhr. Krefeld. E [20297] | 3216a, 3217a, 3218a, 3189E, 31901, 3191 E, Unter Nr. 1176 für Josef Schmeidl, Ciseleur r. 9°. NRraus, Walchenbah & Pelzer zu | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 81.

R ae ie g apa tut as versiegelte Susnes, Den T 'olatacdat 6 „Me 1967. Siri Aua, &. Ricites it Dams In das Musterregister ist eingetragen : 31921, 31938, 31941, alles Muster für Flächen- und Kunstbildhauer in München, 5 Photo- Stolberg, ein versiegelter Umschlag mit 4 Muster- , gez. .3. & 5. Vr. 08, e nige. Amogert<t, 48

t ; ; Ÿ ; { as » iss t 2 graphien-Clichéabdrü>e v ine iletteîvi abbildungen Fabriknummer 4746 Figur Hütte [20941] i a. 39 Porzellangegenstände als Muster für plastische | a1 enstein, Vozt [20291] B gn i T ( e ufe EI Gilee A OLE Gel Ren 14: Mal 1001, Vormittags TE pee eet E einem Wasch e>en und einem Gießfaß, G-Nie 98 Cobriknumimer 4747 Figur Bergmann, Fabrifnummet Oraa ie Bee E raße 181 Mt Ho rzetgnisse Fabriknummern 5200, 5201, 5203, d Lreabstor et H f j i il j is | H in K i iegeltes Kuvert mit U 2) Band 11 S. 47 Nr. 99. Firma „Ludwig | Mit 125, in einem versiegelten Brie umslage, Muster | 177 91r tadonna nah Mourillo, Fabriknummer | j L O R Ne FUL. UYE Dee, : Sh < 9197 3139 2137 314 s Musterregister if eingetragen :| für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 60481 bis | Hftung in Krefeld, ein versiegeltes Kuvert mit | | P, , r Þ | für plastisGe Erzeuant ; ; 4750 Figur Mad t Sternenk i Nachmittags 1 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerit 2295, 2299, 2300, 3119, 3127, 3132, 3137, 3142, R 139 O : L E ; ; 597-6052 x g 31S ir Tisch- i >, plastishe L Feist“ zu Mainz, 1 verschlossenes Kuvert, angebli | für Plastische Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, an- L ouna mil Sternenkranz, plastische | "9,7; { Oen Eger Ie T é O A1RP 2199 9: / D189 < 182. l & Co. in Falkenstein, fünf | 60506, 60517—60521, 60527—60529, 60531 bis | 31 Mustern für Tisch- und Zimmerschmu>, plastische E Iun eer CNgeN ldet ; t 10 S ; / Erzeugnisse, Schußfrist dre l » n | zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet. V ter: 3147, 3152, 3157, 3122, 3168, 3176, 3182, 3190, | Nr via met Á j 30541, 60543, 60545— 60548, S ist 3 Jahre, | Erzeugnisse, Dessin Nrn. 4643, 4644, 4646 bis inkl enthaltend 4 Ansichtspostkarten, Geschäfts-Nrn. 4054 | 9emeldet am 18. Mai 1901, Vormittags 114 Uhr. | Erzeugnisse, Schubfrist drei Jahre, angemeldet am | t ti Le ott eni) L EURNEN! Bas Bac 1199 14 9 versiegelte Pa>ete mit 250 Mustern engl. Gardinen | 60541, 60543, 60546——60548, Schußfrist 3 Jahre, | Erzeugnisse, Dessin Nrn. 4643, / 4646 bis infl. : E e G R R A A s Unter Nr. 1177 für die Fi 3 20. Mai 1901, Vormittags 10 Uhr. Kaufmann Conradi in Berlin, Weißenburgerstraße 65. 5124, 5195, 5127, 5128, 129, 5130, 5132, in jeder | und Vitrages, Flächenerzeugnisse, Geschitönummern: an emeldet am 31. Ma 101 Vormittags 17 Uhr. | 4674, Schußfrift 3 Zahre, angemeldet am 15, Mai [F ad ci N Ce Post: | & Co.“ in München, 45 Ste "Ansihtsfarten | Stolberg, Rhid.- den 1, Zuni 1901, [rifummeldungd er Konfuröforterungen 61920 Zul C E Matertal Un Miau a. Paket Nr. 129: j 2, 14996, 1504: tr. 1968. Firma Aug. F. Richter in Ham- L T0 l ; n, 9 Andrücke ; A “|G.-Nrn. 4856—58 inkl., 4860, 4861, 486! 9. Königliches Amtsgericht. 1. L Erste Gläubigerversammlung am 27, Bet Vtufler f Ii Släbenerzeugnife Setornitininer 19178, 19868, 15456, 15672, 15634, 16674, 15736, burg, „ein versiegeltes Kubert, angeblich enthaltend Wag 1022. iti Dee, Dertmant_ in Kre- a Gesblrts, Ner hte gn Vei pa hr perarten, 4877, 4885 i886 a n T Tiber s Amtagericht [208087 1901, Mittags 12 Uhr. Pulttlnadteti E : 19 A L 5750, 15770, 15778, 15810, 15838, 158 9856, | 50 Muster von Schmukstüken (Zeichnungen), Muster | feld, ein versiege uster e E 9626, 9528 u 9599 9 Multetbgaon pon Qa 29) inl, 4917, 4919.96 in 4094. (gad can, O0 1 T das M egiste ‘de ei ib * g rugust 1901, Vormittags 114 U 2728 angebracht auf Fabrik-Nr. 4422, Dekornummer | 19790, 1577 i 2 ' ALES : A C O2 Et N Blech, Hol 9926, 9928 u. 9529, 9 Musterbogen von Liniaturen | !!!l, 4917, 4919——26 inkl., 4928, 4932, 4934, 4936 Zu das Musterregister wurde eingetragen unter | i j j vis L 10 n c 158f 9860, 15864, 15870, 15888, 15890, 15910, | für plaftishe Erzeugnisse, Fabriknummern 61953 bis | von Verpa>ungen aller Art in Ble, Papier, D018, c F NZFHSR N on "f : aren | 1941, 4953, 4956, 496 : 1977 A 9: im Gerichtsgebäude, Klosterstr. 77/78, 11 2728 angebract auf Fabrik-Nr. 4424, Dekornummer 15898, 15 Ea ai N EAI S Ra R Aa M 1OR9__51989 RINNA__E9Y s it Metall, Fläch ß, Dessin für Geschäftsbücher, Geschäfts-Nrn. 2, 3a, 3h, 4 1 4993, 4956, 4969, 4971, 4976, 4977, 4989 (3. 82: immer L ; / i TEPPER, S brif-Nr. 4425 De | 15916, 15926, 15940, 15946, 15948, 15960, 15966, | 51968 A u. B, 51969-51982, 52005—52008, Shuß- | Leder und fonstigem Metall, Flädhenerzeugniß, Dessin | d E : e Fer O22: 5034; 08D! 8049 U etnc: Haven L Et U è ä é Zimmer 12. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 2625 Gbeadt z! Robrib-Ne, s Detarn unter 15968, 15972, 15974, 15976, 16004, ters Fe frist 3 Jahre angemeldet am 31. Mai 1901, Vor- ar: 218442, Schupfritt e, angemeldet am Shubfrift 3 Se, ndeelE a aGenereugnife, umséhlage Muster fr Slädenerzeugnisse, Schußfrist A. S. in Aneimanien e eiligen Ms 29. Juli 1901. a zeigepflidh a T L 16070, 16072, 16080, 16092, 16096, 16106, 16126, | mittags jr. . Viat 1901, Borm : : ; Vormi 4 Ub C Dres [det 99, Mai 1901, haltend die ° ‘aphien C A6 erlin, den 3. Juni 1901. 2632 angebraht auf Fabrik-Nr. 4448, Dekornummer | 16070, 16072, 16 2129 ' L; ; 8 9 Bormitkags 11} Uhr. 2 Are, angemeldet am 22. Mai 1901, Nah- | haltend die Photographien von 5 Hausuhrgehäusen ; ; 9094 16 : 16158, 16170, 16180, 16182 ; Nr. 1969, Firma Aug. F. Richter in Ham- Nr. 1023. Firma J, P. Kayser Sohn in M Sa mittags 5 Ubr. / Nrn. 58a, 58h, 7c 7 G4 ; / j Der Gerichtsschreiber 0 imgebradt J Fobrit Nr 12s Defornummer E 16087 (6147, (6211, 16223 50 M ler von S: muéstlicken (Zei aa ), Muster für Tis und ima Dassin Men 19976 ae 6 Großh. Amtsgericht Unter Nr. 1178 für die Firma Karl Braun & Co zeugniß, Schußfrist 3 abre ‘ntr E Mai des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 83. iLNr. 5195. 9907, 16013, 16083, 16087, 16147, 16211, 16223, Veutter von Shmuct|tücken (Zeichnungen), Muster | <- und T 4) / in trn 290 A L _„„ | in Müncheu, 50 Stü> Ansi 35 Nun | 1901, Vorm. N t 9094: art S S bit SLEO Ange rUNt au Fabr: 0120, Dekornummer | 70951" 16945" 16253" 16257, 16263, 16301, 16311, | für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 60777 A, | bis mit 3005, plastische- Erzeugnisse, Schußfrist Mannheim. i : 20912] | 88, 391, 1209 4629 Qu Ansichtskarten P | R L R Jon, E A i S 2623 angebra<ht auf Fabrik-Nr. 5127, Dekornummer | 4929. a 3347 16379 16405 16431. 1650 30779-—60783, 60839—60848, 60849, 60850, | 3 Jahre, angemeldet am 22. Mai 1901, Mittags Nr. 19436. In das Musterregister Band [i U , 4090, 4702, 4708, 4709, 4712, erg, at 1901, eber das Vermögen des Kaufmanus Julius 2629 angebradt auf Fabrik-Nr. 5128, Dekornummer | 10212, 16221, 16247, 16379, 16405, 16431, 16507, | 60779-60783, 60839—60848, 60849, 60850, | 3 Jahre, ang G ¡4 O06 L A a ( L 4720, 4723, 4727, 4728, 4731, 4738,‘ 4748, 4765 Großh. Amtsgericht. Heymaun in Berlin, Kurzestraße 8 und Wiener- Pee c F 5 H: H 563, 16573, ‘16581, | 60929 A—C, 60930 A—C, 35202 A—E, 35203 A | 127 Ubr. ». 99 wurde eingetragen : 56, 4770—72 i 775, 4776 9 inr : i 2 t ) j E 9621 bracht brif-Nr. 5129, Dek imer | 16517, 16521, 16531, 16541, 16563, 16573, ‘16581, | 6092 j / { : s 3 : 4756, 4770—72 inkl. 4775, 477 4790—92 ink w î ; straße 1—6, ist heute, N e angebracht auf Fabrik-Nr. 5129, Dekornummer | {92 200 16802 182909 TRRAL 1AR49 ARRIE | Bes 9181096, 81100, 8$1161—81164, 81196 | Krefeld, den 1. Juni 1901. Firma M, Hepp, Mannheim, 1 versiegeltes ' 1805 S Zdne adA e N ACONTOe UTE, ernigerode. [20304] | Ge T9, T heute, Nachmittags 14 Uhr, von dem 2028 angebradt au Sabrif Ne, 3130, Dekorgumumer | 10007 1009 10000 T0, 180A), 18619, 1888S, | Dis By BIOSÍ,_SIOVO, 81169, 1161-81164 81196 | Meefelb, den 1, Sum O P zanbedfarben Vistdruc? Postfarten | 4917 99 itl. 4598 37 07, Auer 2812, 4815 | An das Musierregisier if eingetragen: 099 | Königliden Amisgerktte 1 u Berlin des Karte 2590 angebraht auf Fabrik-Nr. 5132, Schußfri I O O I TUO M LUOA C LOCOL, A E E A BELEILNN t —— mit plastish hervortretender Landesfarbe (29 Inf, 4825—27 infl., 4841, 4849, 4850 Nr. 165. Fürstli<h Stolberg’sches Hütt "erfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Shhiefer- e : 16709, 16711, 16715, 16749; gemeldet am 31. Mai 1901, Vormittags 11 Uhr. | 4 j 920298 F asori 9 ceenver Landesfarbenumrahmung, | 4853—55 inkl. in einem vesioLoltor, De s S lFenl i Men P eret! in Berlin, K 6 ; j 5 Jahre A A 16 ane al 11 Md 0 adet Pr. / 31: 16753 16757, 16761, 16765, Nr. 1070, Firma Aug, F. Ricvtes in Bam: Limbach, Sachsen [20298] Fabriknummern 18 bis 33, Muster für plastisGe Er: Muster f S in einem versiegelten Briefumschlage, | amt zu Ilsenburg, 1 Paket, offen, mit 6 Stü | deer in Berlin, Klosterstraße 65-67. Frist zur An-

7 3773, 1677 378 7 793, 168 j ieae ; bli In das Musterregister ist eingetragen worden : zeugnisse, Schutzfrist drei s Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, | Modellen für Oefen auf se<s Photogravbie ischer | Meldung der Konkursforderungen bis 29. Juli 1901. 1901, Nachmittags 61 Uhr. 16767, 16773, 16779, 16783, 16791, E, S e ein versiegeltes M A enthaltend | Ry. 390. Firma Magnus Lange in Limbach, 5 gui 1901, Vrchmittaco Rue angemeldet am angemeldet am 22. Mai 1901, Na Elie s 8 Ubr. | Ofen Walter Fle / S O Bco en, Jrisher Erste Gläubigerversammlung am D. ult 100% Bamberg, 31. Mai 1901. 16811, 16821, 16823, FIAO A! 16863, TSROA 90 Muster, von Schmu tes heils P ingen, 1 versiegeltes Kuvert, enthaltend: meliert zweireihigen Mannheim, den 1. Juni 1901. Unter Nr. 1179 für J. Winhart & Co., Ge- | Walter Nr. 3, do. Walter Nr. 4, do. Hertha ohne | Vormittags 114 Uhr. Prüfungstermin am K. Amtsgericht 1. es E a Ee! TS e Es Zas E T Ungen 21 Ce U 579, Filet M N Anse r 1 Gr. Amtsgericht. T1. He Egaft E UI C ONTEL, Lastung, in München, rantel, do. Hertha mit Mantel, Muster für plastische i P ria Pf ANEMtE s 11 Uhr, im autzen. E 90288 A N R C TS N ANE C SUTSL) CULSC - ZUDOZ/ 4 SEUÁNINE), YOI M ORO BABAA R C R nummer 421: meUlterl zwetirelhtgen Ftlel mi Mee j E i 0 L orucavbttdungen, G.-Nrn. 333, 836, 838, | Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Zerichtbgevaude, Klosterstraße 77/78, T1 Treppen Pan das biesige Musterregister ist eingetragen S Een: 16937, 16945, 16947, 16949, L008, 16965, 16967, S1006+-81618, Aa L o aa E einfarbigem Perlmuster Geschäftsnummer 4215, Vin bas Müser ifier Mt étuaetrcae O 839, 840, 842, 844, 850, 859, 865 Jardiniòren, | 18. Mai 1901, Nacmittags 4 Übr. g et am Zimmer 12," Offenër Arrest S Anzeigepfli@? Lid Ünter Nr. 570. -Die Firma Gebrüder FNEIgang EOD) Ta Ta! e Ee (LCIAA/ - LCLED S187 Ds S671 A 91879 E 91873 A ' Schußfrist plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 ats angemeldet Nr. 1953. Die Firina Gébrlides, Os t Sti Aa a Sowe, 873 Platte, Wernigerode, den 31. Mai 1901. Ua O 4 i , ein verse uvert mi id | 2, Paet Nr. 132. | 8 Sabve ariaumélbet am 01 Mt 1001 Mau 30. April 1901, Nachmittags #6 Uhr. in Meerane, ein versi mann | 898 Schirm|tänder, 834, 835, 846, 847, 849, 8 Königliches * i erlin, den 3. Juni 1901. Must ie S ge mie Q Stü d. Padet Nr. 132: 17101, 1710: 3 Jahre, angemeldet am 31. Mai 1901, Vormittags M Eo “Ait Bb Sue Emil in Meerane, ein versiegeltes Pa>et mit 14 Stück | 852, 857 Vasen, 872, 874, 875 Ständer 860 B66 Ves Antogerlht, “De? Geciditei 5 s Ç 821 L / j Verpa>ken von Zigarren und Zigaretten mit den

h E E RD i l 1a Der Gerichts\<hreib Mustern für Kleider , Ge » r A E Mf lit U Würzburg. 9 A er Gerichtsschreiber H uhr. 971. Fi Aug. F. Richter in Ham- | Schneider, Limbach, 1 vershlossenes Kuvert, eni- 878, Flähenereumte Se nummern 866 bis F FEnuOerss je, 871 Waschgefäß, in einem ver- In das Musterregister ist eingetragen : [20716] | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 83. Fabriknummern 42746, 42747, 42748, 42749, 42769 Gues E verfiegeltes R SROEbiE eit Gättent E A S la Stoff und gemeldet am 1. Mai 1901, Vormittags F Ubr. ns E “Set ier für avis Er- Nr. 76 u. 77. Firma „Franz Nuckert“ in | [20706] Konkursverfahren 27 2795, 42796, 42839, 4: ' 42841, 42842! F M ZA rin p ; tederhandshuhe, aus drei Faden von beliebig ya- 9 4 gi > R ¿ ' , el Zahre, angemeldet am | Wiürzb 9 y E T E . 42794, 42799, 42796, 42839, 42840, 42841, 42842, 50 Muster von Schmu>stü>en (Zeichnungen) Led S „j - 6 ; Nr. 1954. Die Firma Straf} «& Sohn in | 23. Mai 1901, Vormittags T0 1 rzvurg : Ueber das Vermögen der offenen Handelsgesell 2843, 42844, 42845, 42846, 42847, 42848, 42853, C Bas v U e r u „/! 1 schiedener «Farbenstellung_ und Seidenstärke so .4zv- : Ka Las ¿ E: ; any | 9, cal 2901, Bormittags 10 Uhr. a. 1 Muster für ein geagossenes Bieralas ; G a g - Naa R na E Sa Fn DeE0 Mus L I VLaslisMs, Mrteugnisse, Fabtitnunmnne rn sammengeseßt, daß ein Faden die von den ans n Meter Mleideritf Get n ero Ae M, a ee F. aanari > Co., Ge- | der Sürift_ ‘Dofbräu-: Me e et 04) gu oe Frartner > Wegner 4 OMIedee: 2895, 42896, 42897, 42898, 42900, 42909, 42910, 51840 C u. D 518420 u D. 51845C u p | beiden gebildete Naht in Form einer Schraubenlinié | 959, Slädenerene ese L Gel<äftsnummern 9! eschränkter Haftung, in München A dls H Ae Sre F S Ner Mee Li Jungstr. 49, 2899, 42896, 428! 2898, 42900, 42909, 42910, 51840 C 51842 C ; R Vg T ; E 959, F i , Suk (S e al [T ‘n s M hs ep n, } zeugni 31. S j 91 E E rei C S Lens E 91840 ( u D/ S E E U. D umwi>elt, und zwar in folgenden Farben : Nr. 1001 Y gemelbet em la Mil 12" Bl e e, an-. | 37 Lichtdrukabbildungen, G. Nr. 1077 Kanne, 1064, ö 4 i Muster für Bierglaszinndé>el mit aravie i das ai La M (V, F agmittags 124 Ubr, O 43003 Saeaitis var 9% Mai 1901 Biatt 91924 D: 4: B E Rae T E 1026 R L: 1936 A {warz mit roth, auf Stoff, Nr. 1002 d warz mit J Nr. 1955 Die Firma 'Suatcs Ge - hr. l 1065, 1066, 1067, „1069, 1078, 1079, 1082, 1083, Zeichnungen; Flächenmuster; L g lerten Goedel t E, Melchis it Der Kaufmann tags 10 Ubr, Schußfrist 3 Zahre. A e 51937 D A B O Au B, 51939 D), 51939 E, roth, me E R u E A Faber m u Meerane, ‘ein versiegeltes. Padtèt Lo L cs 0 E Mt idren, 1069 Lee 7246 verstegelt ; Geschäftsnummer je 7735; Schutz Konkursverwalter eritánut- Konkurdforkerunzen find er Nr. 57 el i i ‘s Ti, e E IO "s A E A E 2 weiß, mit Kante, auf Leder, Vir. Sl arz m1 s Mali R, t ortints Ros e Eu VOL, U, ) Basen, Wanduhr, 6 frist 3 © rige L E 00 Aus aa A S s 3

M id Mt. Ret Mema- rür Tito, 517, | 51940 A u. B, 51948 A u. B bis 51952 A u. B, | weiß, ohne Kante, auf Leder, Nr. 1005 {warz mit I 18 8 E bez. Sutterstoffe, Geschäfts- | Schale, 1075, 1089 Standuhren, 1084, 1090 Thee- littags il me Oemeldel am 22, Mai 1901, Vor- A Es d L 2E dem Gerichte anzu- e obiiche 'Flächenerz nano E ers T i (993, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 31. „(Cl 1901, weiß, mit Kante, auf Stoff, Nr. 1006 schwarz mit ' »y, F ächenerze ugnte, Schußfrist wet kessel, 1100 Dreifuß, 1091 Theekesselträger 1085 L. DENn. F 1 zur L es{<lußfassung über die Beis-

e enerzeu( E +4 BerPc P d /

Zigarren und Zigaretten mit den Fabriknummern

C 740, C741, C742, C743, C744, C745, C 746, 49,

B E dm a u L L IRE M E E T U

E T)

D e D

J ————— 119]

I-I —J

ZIIQUAAISI

H 5 | 1 4

7 b f f D S LS D S

=]=@I=I=I=I=J em cem n e

pm pem ded Prem pm fmd drm

7565, 17567, 17569, | Vormittags 11 Uhr. Ul “obne. Nánte! anti Sioff2 Re: 1007 \dwarz, Fire angemeldet am 20. Mai 1901, Vormittags Gabelgestell, 1081, 1093, 1097 Bowlen, 1088 Würzburg, 1. Juni 1901. behaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen C15 T6, O48, C7 C750, C751, C 752, C 753;

DUD, LIDOL) TIODR L a: an 1 | V / 9 Ubr. E O - Ge L R K. Amtsgericht Negisteramt Verwalters, sowie über die Beste f x 989, 17987, 17589, | Nr. 1972. Firma Aug. F. Richter in Ham- if und rotb, obne Kante, auf Stoff, Nr. 1008 r (u Ständer, 1074, 1107 Wandbrunnen, 1071 1079 R sg Negisteram „erwallers, }owte über die Bestellung eines Gläu- Jò, 1109 burg, ein versiegeltes Kuvert, angeblich enthaltend BEY un Ci S Kante, auf Leder, Nr. 1009 Meerane, am 1. Zuni 1901. : 1072a, 1073, 1073a Photographierahmen, in eee eigeraussusses E Entre enden Falls über die in 747, C748, C749, C760, C751, C762, C 758 Schußfrist 5 Jahre, angemeldet am 13. Mai | 50 Muster von Scmu>stü>en (Zeichnungen), | dunkelbraun mit bellblau, mit Kante, auf Leder, Königliches Amtsgericht. versiegelten Briefumschlage, Muster für plastische Konkurse B ¿der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände C (E, (99, Q (90, Q (D, A4 Q (99, A 229d, 1901, Bormittags 12 Ubr. Muster TUr plastische Grzeugnisse, Fabrifnummern Nr. 1010 dunkelbraun mit bellblau, mit Doppel Meissen. [20712] Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am N * S ü en 14, Juni 1901, Vormittags A B24, A 2246, A 2247, A 2248, 30528, 30530, j in, am 31. Mai 1901. 60549-—60954, 60996— 60558, 60572—60581, 60583 | 5 Stoff, Nr. 1011 weiß mit roth, mit Kante In das Musterregister ist einaetraaen - —— | 23. Mai 1901, Vormittags 10 Uh [20913] Konkursverfahren. i Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Fors 20531, 37319, 37390, 37491, 37322 37531 37539 Falkenstein, am G j 0949- 4, DOOOD UUDIO, VUD 2D s D fante, auf Stoff, Nr. 1011 weiß mit roth, mi , s as Musterregister ist eingetragen : ; ittags 10 Ubr. S a A z derunae de ; RERE R7ERI TIRIA ROINO ROLAT RALN L SRLAE Königliches Amtsgericht. bis 60587, C092) 60679-60683, 60754, 60758 A | uf Stoff, Nr. 1012 weiß mit roth, ohne Kante, ir. 294. Firma: Blech-Jndustrie-Werke und | München, den 31. Mai 1901. Ueber das Vermögen des Kaufmauns Wilhelm | derungen auf den 16, Juli 1901, or- 91999, 31934, 3619, 39402, 9400, Bas, 39209, Gera, Reuss j. L. [20709] bis 60776 A, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am auf Stoff, Nr. 1013, weiß mit lila, mit Kante, auf Chemische Fabrik, Aktiengesellschaft vormals K. Amtsgeriht München [. von Streit in Aachen wird beute, am 3. Juni mittags Ul Uhs, vor dem unterzeichneten Gerichte, 41115, 41116, 41117, 41118, 41282, 42702, 42703, Qn has Musterregister für unseren Stadtbezirk ist | 31. Mai 1901, Vormittags 11 Uhr. ; Stoff, Nr. 1014 weiß mit lila, ohne Kante, auf Johannes Quaas in Meißen, ein ‘versie eltes | NewStadt, Sekwareus #8 1901, Vormittags 11 Ubr, das Konkursverfahren er- E eses Ufer 29 31, Zimmer 20, Termin ans O GOE, ee E m 26 Mai 1901, im Monat Mai 1901 eingetragen worden : Nr. 1973. rma Aug. F. ertehter L OAR Stoff Nr. 1015 weiß mit bellbraun, mit Kante, auf Paket mit drei Mustern für Bilder Flächenerzeug- h n das Mbultereeclier Leg G Amts bts gpe0] M. Be s LROZIRAal SOA, in Aachen 30. Juni ot Arrest mit Anzeigepflicht bis «SOTmITTage r, Quar 3 JZayre. G aRE. : , ; k burg, ein versiegeltes Kuvert, angeblich enthalten Sto 9 016 oi it bellb bne Kante nisse, Fabrik n S / as gel 4 as . eater des &r. Amtsgeri<hts Neu- | wird zum Konkursverwalter ernannt. ffener Arrest | 2 « Pu 31. Mai 14 Nr. 953, H. Bruhm’s Söhne in Gera, | burg, ein > t 4, Vat iat Stoff, Nr. 1016 weiß mit hellbraun, ohne [ > 1 FOrinummern 000, 00, 0, Dessin M/54, | stadt (Schw i Í erm 3 j it Anzeigepfli sowie :ldefri is Seffe rri ci Bauten, am 51, T A N, j zwei Muster aus Wolle mit Seide gemisht in einem | 200 Muster von Schmu>stü>ken (Zeichnungen), auf Stoff, Nr. 1017 weiß mit rosa, mit Kante, auf Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 22. Mai 1901 fia Ms e Ne 7 "e unterm 30. Mai 1901 mit Anzeigepflicht, „jowie Anmeldefrist bis Um | des Köniali Sesfert, Ge rihtsscreiber ; Königliches Amtsgericht. verschlossenen Pa>ete, Grenadine Organzin Jacquard Muster .für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern Stoff, Nr. 1018 weiß mit rosa, ohne Kante, auf Nachmittags 43 Uhr. ; f fabeilation ie Lengkirh, i verlielt e L RE 27. J STIe Gläubigerversammlung wird | 2es König ichen Amtsgerichts T1, Abth. 25, in Berlin. Bergheim, Erft. [20289] | 9995 09992 F1¿hcne ie, Schutfriít 3 Iabre, | 22009-52014, 52076, 52111 A u. B, 52119 A u. | Zl ar e v NcV tue ToNa, hne Kante Meißer 31. Mai 14 tir Degen en SaCel mit | auf den 27. Juni 1901, Vormittags 10 Uhr, | [996 (De a Ï i S 02292, 02293, Flächenerzeugnisse, Schutzfrist 3 Jahre - fu VALLI l A ¿74 1 Stoff, Nr. 1019 weiß mit s{warz, ohne Kante, auf eißen, am 31. Mai 1901. 9 Mustern, u. zwar ! Zei 9) 8 è 17 j nf ; : ; | [20668] K. Württ. Amts eriht Bib Die im hiesigen Musterregister unter Nr. 7 bei L: Mai 16 Vi 9 18 "B, 52120 C, 52120 D, 60458—60480 Schutzfrist | S+.F tishe Erziecuanisse, S frist 3 Jahre öntalides S ; L „il war 9 für Zeiger, Nrn. 15, 16, 17, | und allgemeiner Prüfungstermin auf den S Juli a L geric erach. A; | : angemeldet am 18. Mai 1901, Mittags 12 Uhr. 2 Lake angemeldet am Wt Mat 1001 Marek! Stoff, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, Königliches Amtsgericht. 18, 19, 2 Pendellinsen. Nrn. 9 4A 9 T Ueber das Vermögen des ledi ü O S Cunterle e ES : Gera, den 3 Juni 1901. F ahre, angemeldet am 31. Mai 1901, Vormittags angéineldet am 6. Mai 1901, Nachmittags 3 Uhr. Mühlhausen, Thür 20713] Zifferblatt ‘Tra 104 106 ‘ge 20 B vet C Cibncten [irrig 1 engt L Bi dem E Krämers Otto Thoma in Senate U rg eingetragene Schuß Fürstliches Amtsgericht Ir. 4 Limbach, den 1. Juni 1901. èn unser Musterregister ist ei (2 3 | Tenantils R pte O C ali y le, Friedensstr. 5, Zimmer 9, an- | heut ee TUE M A l 3 ragene ( ) f E ; Jun , O 9) is ( ; zeugnisse, Shubfrist 3 Jahre, anae i i eute, am 1. Juni 1901, Vormitta trfol fon drei Jahren it dund 7J “u vatlingri De: Sgerber S r a Amtsgericht Das Königliche Amtsgericht. Nr. 192, Firma R. Fle : Mühlhausen i, Th 1901 Vorm [7A D I L EN Kgl. Amtsgericht, 5, zu Aachen Konkursverfahren eröffnet und Bezrkönotar ider ] ( C eitere 7 Jahre verlänage 5 Vas % ert<t. L i: : - 5 B , N . F E . F « . 5 1D, d Ü j f Î : E Ï F worden. vi i eiae A rid Göppi R Abtheilung für das Handelsregister. Lörrach. [20944] nad “Ie Aufschrift Ln e bener mshlag, | Nürnberg. [20301] | [20683] Konkursverfahren jeweiliger Assistent f n e Hin rag vers j 31. Mai 1901. 0 irtt, Amtsgericht Göppingen. 'z.) Völckers Dr. S ‘egister wurde eingetragen: Prnokz, e Uri enthaltend 6 Abbildungen von Im Musterreaister {ind oinas ANE: ber das Morin ba y Mrz e ent. zum Konkursverwalter ernannt. rrareataagt : cte T In das Musterregister ist eingetragen : Veröffentlicht: M > 0s A in Vorsteher. n 99 Tp lerreger De Koechlin Baum 890 ausen, mit den GOriknummern 816, 817, 818, Ñr. U B lee "Bieres gs 8g, «0A Südfrüchie - Händlers E riedels Se, De Pri adtec i E Bas A4 algemezzer s B Es L Nr. 173. Englishe Gardinenweberei + E (S H | , o) WEO / E rer, Und 822 versehen, und 4 Abbildungen von | po Mrs D Tee T ‘pel S Ar io Merl ftr A Ht Kouto 5 j rltungêtermin: 25. Junt 01, Nachm. ae “Musterregister ist eingetragen A Blezinger & Comp. in Uhingen, 7 Muster | Mannoxer. : [20293] ect Sid Bactet Ner 06 atient 13 D, (brsildern, mit den Fabriknummern 950, 951, 952 S Dilse mis eo mechanisch N en De Ben L TIL A: Too R Ae T E Cr 34 oe, Anmeldefrist, offener Arrest und Anzeige- ) giste orden : ; a Maf R a R Un biesigen Multorreaister {ind einaetragen: „IT. 900, Lv O -aEbR) ind 953 versebe tise ie Schu hfrif R V elen oder goldene intten, | * L h Lao O eriahre nel. 8. i 19 Nr. 73. Firma Felmé & Michelan in engsGe TS É, die i urs 6A Le" Uw Nr Ca Tine Dea I E Co. | auf Wollen-, Baumwollen- und „Seiden]toffen, 3 Sakes eren, PlaNti/Ge M 100 “o Shußfrist Nr. 4536, und das Muster eines Se, Schreibstifts Verwalter: Taxator Hermann Erdelmann Scenen ¿Ba Sun 1901. Aimtégerkttfäbreiber Hau Markir<h, zwei versiegelte erxe mit 26 bezw. os D, Da Ub A 418 ag Schußfrist r, Yabre, in Hannover l Pa>ket mit 5 Mustern von Nr. 102, 1507, 108; 161, 162, 183, 303, 335, 337, 5 Übe 2 ( . Mai 1901, Nachmittags in Form einer kleinen Champagnerflasche, Nr. 4546, Anmeldefrist bis 24. Juni 1901. Erste Gläubiger- Gai M L L L 24 Mustern für Kleiderstoffe, Fabriknummern : angemeldet am 98. Mai 1901. Mae D Uke, Y Lincrusta-Walton-Tapeten Fabrik-Nrn. 943, 1027 09, 643, 666, et Sl penmuser, SGRPNrie dre. Nr. 193, Firma Mühlhäuser Holzwaaren R Er ciu plastische Erzeugnisse, versiegelt, Schuß a S A e Juni 1901, Prüfungstermin lebe das Verm des Apothekers Osk le 6427: 7100, 7102 u. 7110, Serie 6472; | \ngemelvel am 28. Lai 1201, Borm. / 1002 1090 nab 2 si Muster für Flächen- | Jahre, angemeldet am 8. Mai 1901, Nachmittags j » | frist 3 Jahre, angem . Mai 1901, Na>- | am 4. Ju , : LE E SETINLIEN DE olyere 87507, 87606, 87508, 88100 u, 88086, Serie 6404: | Den 20. Moi e ieninger erjeupnisse, Stayfcist 9 Zabre, angemeldet am | vier Us a veseqeics I fit drei Pelvatfenclgbedtoslgee Pat: cutfattaie | "O e B | im Siüngsaal, ‘Aen Persone weis che Me | Albert Zulius "Walther "Petotoiadt Mee 88020 —88023, 88080, 88081, 87545, 88082, 87582. Landgerichtsrath Plieninger. Freun t A e f, T e an O.-Z. 448. Dieselbe Firma, ein versiegeltes Photographien e Möbel cnen Sa E e altend Nr. 242%. Philipp Meier, Blechspielwaaren- | Konkurömasse gehörige Sache in Besitz haben oder zur (Buthenstraße 15 l) wird heute, am 31. Mai 1901, 88083, 87440, $7446, 87501—87504, 88306, 88307, Hamburg. [20294] fz 649 E R Winter in Hannover, Pad>et Nr. 367, enthaltend 2 Muster auf Wollen-, 6102 6117, 6119 6130 '6137 6147 61 19, Gla sabribant in Nürnberg, 2 Muster von Blech- Konkursmasse etwas s{huldig sind, wird aufgegeben, Nachmittags j Uhr, das Konkursverfahren eröôffnet. Serie 6350: 88116, 88115, 88112, 88118, 88230, | In das Musterregister ist eingetragen: 1 Patet mit 11_Abbildungen von Modellen und | Baumwollen- und Seidenstoffen, Nr. 106, 122, 12%, 6153, 6156, 6158, 6159, 6160, 6168, 6171, 6181 | Wielzeugen, Nr. 935, 936, ofen, Muster für plastische | nihts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen over zu Konkursverwalter: Herr Ua ier ver D ad Schirmer 95111, 89269, 89262, 89265, 89169, 89170, 89172, | Nr. 1959, Name: Caesar Carl Piehl, Kauf- | S S tir Oefen mit L GorlZfta,9 129, 130, 131, 138, 148, 149, 155, 156, 168, 174, 6183, 6184, 6188, 6189, 6190 verseben, plastis- | Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | leisten, au< die Verpflichtung auferle t, von dem | hier, Amalienstraße 21. Anmeldefrist bis zum j h war 8 Stü> für Oefen mit den Geshäfts-Nummern - 6 , 6184, 6188, 6189, 6190 seh j ; g ç g 29 89184, 87468, 87467, 87466, 87465, 87469, 87838, | mann in Hamburg, ein versiegeltes Kuvert, an- i 100, 113, 201, 416, 436, 444, 464 und 3Stüd | 175, 176, 177, 178, 179, 181, 182, 184, 187, 301, Erzeugnisse, Schußfrist 4 Rab versehen, Panton 4. Mai 1901, Vormittags 114 Ubr. Besiße der Sache und von den Forderungen, für 22. Juni 1901. Wahltermin ‘am 2, Juli 1901, 87840 87838, 87836, 87835, 87509, Flächenerzeug- geblich enthaltend ein Muster eines Plakats des für Gittertbüren mit den Geschäfts-Nummern 500, | 318, 336, 613, 668, Flächenmuster, Schußfrist drei 21, Mai 1901 Nacmitta a ® Ukr angemeldet am Nr. 2426. B. Henle, Firma in Nürnberg, | welhe sie aus der Sache abgefonderte Befriedigung rug > 9} Uhr. Früfungötermin am 2. Juli nisse, Schußfrist ein Jahr, angemeldet am 1. Mai | Luftreinigungs- und Desinfektions- Apparats „Jm- | [5 und 502, offen, Modelle für plastishe Erzeug- | Jahre, angemeldet am 17. Mai 1901, Nachmittags Mühlhausen E j Abbildung eines Wäschemangelgestells „Franconia“, | in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | 1901, Vormittags 9} Uhr. Hsfener rrest

E E A 0 Wg e E M D E L N

R

L Th., den 31. Mai 1901 off 6 f c i _ iei C ; Í it Anzeigep i L | nialtdos i ; : ffen, Muster für plastische Erzeugnisse; Schußfrist | 24. Juni 1901 Anzeige zu machen, mit Anzeigepflicht bis zum 22, Juni 1901.

Nr. 74. Bos e Vogt in Markirch i. Els,, | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 3. Mai 1901, | 190, Mittags 14 übr, Qr 440. Firnia Vebuider Grof it i, e S gere, Roth, 4 207141 | 14 Zabre, angemeldet am 9. Mai 1901, Vormittags Königliches Amtsgericht in Varmen. P Königliches Arntegcricht

ein versiegeltes Paet mit 41 Mustern, „Fabrik- L ZEO aur s E i Wilbel Nr. 643. Firma Lincrusta Walton & Co. gea, es Perl egetaes FaCet BT: S S aríies ingetragen find in das Malicercailiee: [20714] ‘Rer Ulri Ni [20684] Konkursverfahren, L x O

nummern 6948, 7043, 7069, 7089, e, I j 7162, Fee, ( R Name: Alfred Fr edrich Les zem in Hannover, 1 Padet mit 6 Mustern von | ein. E er Le E A arpas nister, ats Sulteritos nter Nr. 1170 für Karl Bean g S n Ma 7 M S LEDECTEIIET, Kaufmann | Ueber das Vermögen des Vigarvenhludlers [20993] Konkursverfahren.

7200, 7202, 7206, 7208, 7211, 7218 7221-7224 | Fuer angebli etbalt Ms cin versiegeltes | Lincrufta - Walton - Tapeten m og "10g ori, | Saponais Nr. 100, Schuyfrist brei Jahre, angemeldet M Fdtlégesel/<haft in München, 50 Stüe Ansuias: | mit ender 3, Muster von ( offen, Fläcen, | beute, as 31° Vial 1901 Men 0 If Ehefrau des Kesmenas Me ennung lebenden

E E E OML, E E (BES | E E ENE S 97 | N 413, 749, 942, 1030, 1031, 1032, ver- | Japonais Air. 109, i T he tei, G.-Nrn. 362, 4368, 4430233 { Schutifrilt 2 dosirs pre ole Len, Magen, / Qn Se Lai 2001, Dormillag r, 9as rau des Kaufman

7236, 7240-7243, T7247, T7248, Flächenerzeugnisse, Wandfahrplan Flächenmuster, Fabriknummer 21, fiegelt Muster ‘fûr Flächenerzeugnisse, Schuhfrist | am 24. Mai 1901, Vormittags elf Uhr. l 42, 443, LUGE Abo L216 2g 4430 e infl,, me Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. Mai Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Tarxator AncRe geborene Nöf n Sees

Schußfrist zwei Jahre, angemeldet am 2. Mai 1901, | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 25. Mai 1901, 3 Jahre, angemeldet am 21. Mai 1901, Morgens O.- 3. 450, Manufaktur Kocchlin Baum 45 ; R, 29410, 4934, 4935, 4546, | 1901, Nachmittags 54 Ubr. N

j b 4557 x I drRR_ go i Ny 946 y Eduard Erdelmann in Barmen. Anmeldefrist bis | inhaberin der Firmc 0 büttel“ Vormittags 8 Uhr. Nachmittags 1 Uhr. gartner & Co., Aktiengefells ft in Lörrach, 4570 1997, 4560, 4562, 4563, 4565—67 infl., Nr. 2428, Felsenstein «& Mainzer, Firma in | 24. Juni 1901. Erste Gläubigerversammlung am | mar>straße T ira Frdtde je I dos ,

Nr. 75. Firma A. Kiener & Cie, in Colmar, | Zu Nr. 1602. Firma Böhle & Co. in Ham- a Log M Nudolf Scheunpflug in | ein versiegeltes Pa>ket Nr. 368, enthaltend 11 Muster 4610 (2 infl,, 4574, 4577--80 infl., 4589—95 infl., Nürnberg, zwei Muster von Zinnbecern, Nr. 8073, | 13, uni 1901; Prüfungstermin am 4, Juli | vatten-, Wäsche- und üteg hi h

1901, Nachmittags 24 Uhr. perator“, Flächenmuster, Fabriknummer 19006, nisse, Schubfrist 3 Jahre, angemeldet am 17. Mai | vier Uhr.

Cr a l Î “cegi e X f i Firma p ; Soi 1 er, 20 infl,, 4628, in einem versiegelten Brief- | 8075, y s r fa tf j iegelte Pa>ete mit 30 bezw. 29 Mustern | burg hat für die am 26. Mai 1898 eingetragenen a e wi Etikett für Ver- | auf Wollen-, Baumwollen- und Seidenstoffen, ums{[ f. 11 versiegelten Vrief-.| 8075, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, | 1901, beide Nachmittags 4 Uhr, im am 1. Juni 1901 Konkurs- als Qua ität und Dessin maßgebend, Fabriknummern Muster cine Verlängerung der Schußfrist um E L E ‘VelGifig-Nunnger E offen, | Nr. 117, 118, 139, 150, 167, 169, 170, 300, 309%, i E Muster für Flächenerzeugnisse, Schubfrist Schußfrist 3 Pee, angemeldet am 13. Mai 1901, | Sitzungssaal. Allen Persoues welche De zur T eröffnet. Der prag o Ul Dr. Starker da-

Jn d, l Ci (u l = p 2 “e s rei Ia re, angemeldet 8, Mai 16 6 9 ; F

11254, 11257, 11258, 11265, 11269, 11277, 11278, | 7 Jahre bis auf 10 Jahre angemeldet. \ ir X18 e, Schubfrist 708, 806, Flähenmuster, Schußfrist drei Jahre, an mit ibr 25 Mie m 8, Mai 1901, Nach- | Vormittags 11 T Konkursmasse gehörige Sache in B aben i rôverwa j 11279, 11281, 11283, 11285, 11291, 11292, 11297, | Nr. 1961. Firma Ad. Kimmelstiel in Ham- C N 24 Mai 1901 Mortens 114 Ter gemeldet am 28. Mai 1901, Nachmittags vier Uhr: nter Nr 117) l für Q Nr 2429. Meerwald «& Toberer, Firma in | zur Konkursmasse etwas s{uldig sind, wird Alcais Arrest An eige: Und Anmel Dis. quan-26 11307, 11308, 11314, 11316, 11316, 11317, 11321, burg, ein offenes Kuvert, enthaltend ein Muster an [ne e en sr a À 4 Ÿ Lörrach, den 1. Juni 1901. Handelögesell 1 für Karl Braun «& Co., ofene Schwabach, 15 Muster von Zigarrenkisten-Aus- ens an den É ? ' zum 29. 11323, 11327, 11347, 11351, 11363, 11364, 4 von einem Hutband und/oder Shlips, Muster für Königliches Amtsgericht. 4 A. Großh. Amtsgericht. farte

meinshuldner zu verabfolgen oder zu | 1901. Ersto Släubigerversam 11367, 11372, 11375, 11378, 11389, 11390, 11392, | plastisbe Erzeugnisse, Fabriknummer 4335, Schuh- 3

aft in München, 50 Stüe> Ansichts- | stattungen, Nr. 2164—2178 versie ä i in Stü Ansichts- | st n, Nr. 2164—2178, gelt, Flächenmuster, | leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von 1901, A (20710) 4647 E, ey mi, 4634—36 inkl, | Schuhfrist 3 Zahre, angemeldet am 18. Vin 1901, | Besitze Le Sie und La en Forderun en, fir fun lzdn “Juli 1395, 11403, 11404, 11409, 11410, 11412, 11418, | frist 3 Jahre, angemeldet am 29. Mai 1901, Vor- | Merdorn. L ILIRN [20295] | Magdeburg, i. igdlntat: infl., 4710, 4711, 4713—15 infl, 4721 4729 cor | -aGmittags 34 Ubr. in Anspruch nebmen, dea Konkuroberiealte. beg oun0 | LAF Uhx, vor dem unlerzeichneten 1426, 11435, 11437, 11447, 11449, 11454, | mittags 11 Ubr 46 Minuten. Nr. 69. Offene Handelogesell<aft mit der Firma | Nr. 183. Firma Edm. Kop ># Co. in F 4726, 4729, 4730, 4739, 400 4721 4722, 4725, | Nr. 2430. E, Kuhn's Drahtfabrit, Firma in | in Anspruch nehmen, det Konfermerwalte. aug | Af ffeldors, den 1, Juri 1901 1457, 11472, 11501, 11508, 11511, 11526, | Nr. 1962. Firma Ernst Hamann in Hamburg, | Nr. 59. Offene Handelsgesellschaft mit der Firma r. 183. Firma Edm. Koch it Mustern 4773, 4774. 4777| 4009 Z40, 4746, 4747, 4760, | Nürnberg, Muster von Zephiersternen, Nr. 2140, | 24. Juni 1901 Anzeige zu machen. Düsseldorf, den 1 Juni 1901. 1532, 11539, Flächenerzeugnisse, Schußfrist | ein versiegeltes Pa>et, angebli enthaltend zwei | „W. Ernst Haas & Sohn“ auf ker Neu- | Magdeburg, 4 versiegelte Pa>kete mit y 1 Mt, 409%, 4794, 4802—04 infl., in | versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Schuhz- Königliches Amtsgericht in Barmen. Königliches i

Amtsgericht.

1 1 4 A