1901 / 132 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. 2

j E :

: Hof. Bekanntmachung. [21169] wel die , Gesellshaft N ten sollen, bedürfen | S s ch ft ë e ; l : x : nserem Handelore einge Spindler, Konrad, Wel L hriftführer Mit Statut von 24 Mai 1901 a sih in der standes. Vorstandsmitglieder: Johann Haindl, Josef Y

“Die inunserem Handelsregister A. Nr. 48 einge-| , ¡ j ? i

j tian Kameter, sämmtliche in Gras. : ? S Eo | I. | .

z ißfilicen, Johann, Spinnmeister, Kontroleur, inde Martinsreuth unter der Firma Dar- | Gaßner und Sebaf l ift ws : D ih R 8- -A

ene Firma C. Guerlih Zobten is heute V nmtli in Kulmbah. 1901 ist Gegen- obendasieuvercin Eppeureuth eine Es E L Le Geivis Genossen O um él én cl E nl cl er Un nl l Tel l enl aa 3- nl ll er.

gel E liches Amtsgericht Zobten, 1. Juni 1901. Nach dem Liarut o A von Lebens- und [haft mit unbe E m Fra ae Su E 9) Werk- und Kreditgenossenschaft Miesbach, / Wi

Sa S Bren Wirthschaftöbedürfnifsen im Großen und Sei Var: Lde ved bec Menoi senschaft ist, ihren S eoren ein i E Na tut R Tee N 132. Berlin, Donnerstag, den 6. SUNI ¿ isters i : ; ie Mitglieder. Zwei Vor- | wurde. Z| aa Ii i t . Errichte ,

heute die Firma Louis Langer in Zwickau d ftandomit: tieder fönnen rechter indlid M n: Ti nôt igen iVelomittel in verinoliden M lekes qu o mit dem Sitze in Miesbach. Zwe> und Gegen- R GE P:

als deren Inhaber Herr Fabrikant Carl Louis Langer nossenschaft zeihnen und Erklärungen abgeben;

¿ ; E A T ; alt dieser Beilage, in welcher die Bek s d i ie Unter- | beschaffen, sowie Gelegenheit zu geben, müßig liegende | stand des Unternehmens n die gemeinsame Be. M Ane, : u an-Bekanntmachungen aus den Handels daselbst eingetragen worden. indem der Firma die Unter- 6

P E H Iz E P E E SE E E Pri T S E T aua: L DLE E Güterrehts-, Vereins- Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registecn Gebrauchs» P) f 7 7 , r Zeich erfolgt Gelder verzinslih anzulegen, dann ein Kapital unter | schaffung von Betriebsmitteln (Krediten, Rohstoffen, muster, Konkurfe, sowie die Tarif- und Fahrplan Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au< in einem be onderen äftszweig: brifation von | Fums ichnenden hinzugefügt werden. Die | Gelder verzin / egebener Geschäftszweig: Fa \hriften der Zeichnende

latt unter dem Titel ; u 6 der | Maschinen u. \. w.) für die betheiligten Handwerker, d. V An i ter | dem Namen „Stiftungsfond“ zur Förderung Z und Erlasse in Angelegen- én d ] di c - É €P UPnL â 6 c é Wide und Schmier 1901 ihrer Firma und find van e Bor landömligliedern | Wirtb hafigeltnäse ver Bering gliede ang | Ale Befomgnadgungen und Crlasle elle rLat- - + (Nr. 1320.) wicau, am L S Ed ibrer irma U A ammeln. er 0 N : i i) ter deren irma ; ; " ¿ 3 Königliches Amtsgericht. zu intiterzeidnen: m E s elbe mit S und vier Beisißern, deren einer vis O Ns See A itllbeen unter- Das Central - Handels-Register für das Deutsche Reich kann dur< alle ost-Anstalten, für Das Central - Handels-Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglih. Dex ts-Re ister Sb Le Konsimperetns Kulmbach und ree E E Sia Mis e Ae Beala inet. Gur Ve röffentlihung ihrer Bekannt- Den S U ZES As Le etion, des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- S fugtpr es e F * 50 s S 2s O ertenia r. Einzelne Nummern kosten 20 A. Genossenschaf - g 1a A e zu unterzeihnen. ai N erfolgen dund drei MitolicLer ah orstands, welche maGungen E O B E E j nzeigers, / i ritonspreis für den Naum einer Drudßzeile S, L L Alt-Damm. ister ist bei Nr. 2 | erfolgen in den beiden in Kulmk Genossen | der Firma ihre Unterschriften hinzusegen. Die von | J ‘Für den Fall, daß dieses Blatt einge ft Q. ; des Haus- und Grundbesiter-Vereins, Eiu- | 2922, 2923, 8453 A, 8453 B, 8453 C, 8453 D, 9906, | Nr. 18 937. Firma Gustav Demmler in In unser Genossens area ee E Une Die Hase A a ago Genoffen | der Genossenschaft Stena iu der Verbananiabe ay na Vrindes die Veröffentlichung h Genossenschafts Register. getragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- | 9908 und 9911 am 29. April 1901, Vormittags Berlin, 1 Umschlag mit ner pootoA en Ab- Pferde Ee beschränkter Haftpflicht beträgt L der Dienststunden des Gerichts Jedem | erfolgen unter ares R landwirthschaftlicher | diesem Blatte unmögli<h werden sollte, „tritt dad Pirna. [21176] PRDe a Alt-Zabrze nach den Statut vom 11 Uhr 45 Minuten, die Verlängerung der Schutz- | bildung eines in Ton oder PÆellan geformten und Genossenschaft m Bn ist wahren des bayerischen Lande en hen und sind gezeichnet | „Amtsblatt des K. Bezirksamts Miesbach“ so lange | Auf Blatt 9 des Genossenschaftsregisters, den | 2: Mai 19 eingetragen worden. Gegenstand des | frist bis auf 6 Jahre beantragt. , | gebrannten niht ausgemalten oder bemalten Musters heute eingetragen eo s eilung des Genossenscafts- gestattet. (6, den L Kuni 1001. Darlehenskassenvereine n i iy nin AcDoM MranO Stelle dieses Blattes, bis für die Veröffentlihng Spar-, Credit- und Bezugs-Verein Göppers- Unternehmens ist der Betrieb eines Kreditvereins | Nr. 18 924. Firma Krotoschiner ««& Co, in | eines Blumentopfes, versiegelt, Muster für plastische vern ist die Vollmacht der Liquidatoren erloschen. | Bayreu 9 Wniglidées Amtsgericht. L den Vorsienton des Auffichtöraths wenn sie | der Bekanntmachungen der Mao Nen mant PUan u dorf und Umgegend, eingetragene Genossen. des Ert pagengeshäfts Wiripfthogt e der Nitaliaes A R E Mule ter Teig Eanfaren Une, n 11 Der 10, drit 8 Ja fz R : i gliches Amtösge d bus | hs, i versammlung ein anderes Bla : änft ; 4 ) r M Vaynen, versiegelt, Muster für plastische.Erzeug- | angemelde am 11. Mai 1901, Nachmittags 12 Uhr E En a Agtbcecidi. Bordesholm. d R Ung nossenGafis, vom Aussichtsrath MUBRERET rh Erharte Röbel d s e Vorstandamitalieder können bad g A “orb R P und Grwe>ung und Stärkung des Sparsinns von | nisse, Fabriknummer 902, Schu frist 3 Jahre, an- 2% Minuten. s / R E [21161] E e Ea und Darlehns- E in a rel, Vareludveelicber Er- roGtoverbintlich ür die E Müller T. in Göppersdorf, jeßt in Pirna, als Mit ia O e Mb etr e Grd ists | meldet am 7. Mai 1901, Vormittags 10' Uhr F a Ta E, Mere erp Goldleslen Ansbach. e : R register da : enkwirth in ( ‘euth, / a eben. Höchstzahl der Geshäftsantheile li Vorstands ausgeschiede d Buts- | 2 P E alier fee Us, | 43 Minuten, i eee elt Me it einem Modell für Goldleisten, Darlchenskafsenverein e. G. m. u. H. fasse R, V, Mai hard Merkel, Dekonom in Til En E n N es F Peciaadem tall Anton eer Wilbelm Mühle E ‘Mitelies antheile 20. Vorstandsmitglieder „sind: Bureau- | Nr. 18 925. Firma Krotoschiner & Co. „in | versiegelt, Muster für lastishe Erzeugnisse, Fabrik: MOn gen, vom 21. Januar | beschränkter Haftpfl ct ads des Unternehmens ist | des Vereinsvorstehers, F, pp U Martins- | Kohlndorfer, Hutmachermeister, Josef Stadler, des Vorstands it. vorsteher Johann Papesch, Rentner Blasius Dlubay, Verlin, 1 Pa>et mit 1 Modell für Etagen-Brief- nummer 2616, Schußfrist 3 Jahre, an cineldet anm In der Generalversamm N bie: 1901 eingetragen. Bn air die. Genofen für Wustuben, Andreas ana / ekono! Martinsreutb, | Sä>älermeifter, ‘Franz Gillhuber, Schmiedmeister, Pirna, am 3. Juni 1901. Uhrmacher und Juwelier Berthold Binias, Organist lassetten, versiegelt, Muster für plastische Erzeug- | 11. Mai 1901, Nachmittags 2 Uhr 45 Minuten. 1901 wurde in den Voran vewes Vorst eber, die Gewahrung A Wirths haftsbetrieb und An- reuth, Johann N Mitgliederliste ist während sämmtlich in Miesbach. Die Einsicht der Liste der Das Königliche Amtsgericht. eer s Hausbesitzer Franz Machura, sämmt- nisse, Fabriknummer 903, Schußfrist 3 Jahre, an- ps Nr. 18 775 und 18 776. irma Chromo- 2 ‘aid ved “Söldner, als Stellvertreter. R e Santo, E ein 1e, Gerichts Jedem gestattet. Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts i mantzau. Bekanntmachung, [21177] D Beet anen Mfifden ‘unter ‘déé Firrna Ri; wo 7. Mai 1901, Bormittags 10 Uhr lie ade N DUE E erat Malt n 1 V - j B : f J s Œ . 24 +50 » î , S d s 4 val X Y v s . L ega des Vorstehers, beide in Polsingen. ber Johannes | Die ee und Zeig de an Hof, den 30. Mai 1901. e n enschaft T Laim bei München, An Stelle der Fugestedenen Landleute Otto | in der „Schlesischen Hausbesißzer-Zeitung“ und müssen | Nr. 18926. Firma Emil Marold Aktien- | 11 Uhr, die Schußfrist auf 3 Jahre ermäßigt. Ausgeschieden ist der bisherige Vorsteher Jo nossenschaft erfolgt dur<h mindestens E i vem “die Kgl. Amtsgericht. Uet ia S Genossenschaft mit beschränkter Kruse U eib M unge, Ma us 44 von 2 Vorstandsmitgliedern, oder, wenn sie vom prsesaft in Berlin, 1 Paket mit 50 Modellen | Nr. 18 939. irma W. Müller Tapisserie- ader. 0d Mitglieder. Die Uan ug I nid ihre | nastein. S O Ha tpflicht. Die Bertretunasbefugniß der Liqui- Sandtegs O A E e Mugtodpiia Miteligeo Aufsichtsrath, ausgehen, unter dessen Benennung von | für Manschettenknöpfe, versiegelt, Muster für plastische | Waaren in Vexlin, 1 Paket mit a. 12 Modellen Ansbach, 3. é Amtögeridht gel ais rift Leifügen “Die BekannlinaGuni en | In unser Genossenschaftsregister ist heute N datoren Mar Zizler und Friedrich Res h München P ere der Molkerei und Müllevei. En gegeanet 164 S A A amen De Ian pas E Mr Muster tee stangen L 8 A dot gl. Amtsgericht. ¿ amensunte , | x landwirtschaftlichen | ! 0 der Liquidation erlos{en. L ( : e DBorstandes un eine FFirmenzeihnung I, 4612, D, 23, 46: 49a, Db, Vcustern für Tablettde>hen, Händtü er, Läufer B Seen @. gg S | of n an, Sn: Eogoczen 2 na Bet R E a O S t Ec E era . G. m. u, H. Zen t E ‘ri Í Sa eGEbenGit A , Cen P ( V ; S "Pisa Gat Ie De 1 Einficht | ähre gr Good, 40OLb, 466lc, 4652a, 4652 b, | garnitüren un and|<oner, versiegelt, zu a. Muster Sir dee Generalversammlung vom 24. Sa tis Mitgliedern im landw. Wochenblatt für Schleswig mar a a Ade Bebel dn i Heftrich t a ta ee [21960] in Een in das biesige Genossenschafts- Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. 4652 c, 4656 a, 4656 b, 4656 c, 4677, 4678, 4679, fir plastishe Erzeugnisse, zu b. Fläenettciantin wurde an Stelle des verstorbenen E E Holstein. d besteht aus dem Hufner Johann nen Vorstand gewählt worden ist. Münsingen. Amtsgericht Münsingen, 4 14 ee das s 3 Juni 1901, * Amtsgericht Zabrze O.-S, 4680, 4683, 4686, 4687, 4688, 4689 4693, 4694, Fabriknummern zu a. 8751, 8762, 8763, 8764, 8767, E ‘Ebert A Güler in Oborampfrath.” Kähler an Macevendt: Iohann Pöhls und | Jdstein, den 3. Juni 1901. M O Bi aaBUE, : ¿ Königliches Amtsgericht. 7 1706, 4714, 4715. 4716 4717 Cas 2220, | 3108, 8781 Ansbach. 3. Juni 1901. dem Landmann Wilhelm Langmaa>, sämmtli in Königliches Amtsgericht. In das Genossenschaftsregister i heute bei dem Kgl. Amtsgericht. Rumohr.

0A 8784, 8786, 8788, 8867, 8885, zu b. S I 4705, 4714, 4715, 4716, 4717, Schubfrist 3 Jahre, | 522/0, 592/T, o23T1, 6 fanutmad [21171] in Buttenhausen , ein n: boa taczutig, 01] Muster-Register ———— 91 ei ; ist nach. Befanntmachung. 2 Darlehenskassenverein , é: - A

Ansbach. Bekanntmachung. [21298] | Die r d der Liste der Genossen ist während | Kreuz

), | | 522/111, 523/0, 523/1, 523/11. Wir haben in das Geno \aftäréaister ic B gugeineldet am 7. Mai 1901, Vormittags 11 Ühr 523/TTT, Su A d 928, 529, 530, ah H vir haben in das Genoffenschaftsregister in L ezug 34 Minuten. 932, 933, Schußfrist 3 Ja re, angemeldet am 15. Ma : t In das Genossenschaftsregister wurde bei Nr. 18 | getragene Genossenschaft mit unbeschränkter auf den Mügenow'’er Spar- und Darlehus- (Die ausläñdis<hen Muster werden unter Nr. 18 927. Firma Gebrüder Alves in Berlin, | 1901, Vormitteng 7—9 ‘Uhr. » Darlehenskafssenverein Weinberg, e. G, m. u. H. | der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Sa tpflicht zu Buttenhausen, eingetragen oer: fasseuverein, eingetragene Genosseuschaft mit Leipzig veröffentlicht.) 1 Paket mit 2 Modellen für Spaziersto>- und | Nr. 18 940. Firma Kunst-Metallgießzerei und arle edenen Vorstandsmitglie unbeschränkter Haftpflicht, heute folyende Ein- 2 : Gerten-Griffe, versiegelt, Muster für plastishe Er- Broncewaaren-Fabrik A. Friedr < in Berlin, tragung bewirkt : Annaberg, Erzgeb. [21047]

6 j / zeugnisse, Fabriknummern 517 und 918, Schußfrist | 1 Umschlag mit Abbildun en von 30 Modellen für An Stelle des verstorbenen Halbbauern Ferdinand In das Musterregister ist eingetragen worden : 3 Jahre, angemeldet am 8. Mai 1901; Vormittags | Thür- -und Fensterbesläge, sowie Klingelzüge E ) : i r Priebe ist der Vauer Wilhelm Zadda< in Mützenow 1128. Firma Fritz Langer « Co. in Buch- | 10 Uhr 36 Minuten. Namenschilder, versiegelt, Muster für plastische Er- Sc<hlarb und Johann Lorenz VII., beide f Nieder- Ls Stv. Amtsrichter Schenk. 20536] m Mitgliede des Vorstandes gewählt. holz, ein Karton, versiegelt, angebli< 17 Muster | Nr. 18 928. Firma Geor e Genossenschaft mit j 1 Vorstand gewählt worden sind. N.-Wildungen. 909 erner: Ansbach, 3. Juni e bor Hasipfliché in Erbisdorf betr., ist ecurad; dea f Sni 1001. Kgl. mtsgeri><t.

i j g Grauert in Stralau, zeugnisse, Fabriknummern 1300, 1301—1304 1307 j f h DUL Beil tue t Le ; 11908, Ll9ga Fuenten enthaltend, ¡Fgggitnumimern Si deut mit E an 3 Modellen für | —1310, 1312—1314, 1316—1318, 1332- -1341, 801, j In das Genossenschaftsregister ist zu Nr. 17, „Durch Beschluß er Generalversammlung vom 1903, - 11922 dis 11925, 2 9, 12009 a, 12010, retbzeuge und für Etagerenti he mit runden und | 806, 807, 808, 810, Schu zfrist 3 Jahre, an emeldet R E Saaten G MIA, hak bic Sereen Karl Auguii Kal. Amtsgericht. 2. Albertshäuser Spar- und Darlehnskfassen- 27. März 1901 ist der $ 6 der Satzung dahin ab- 12014, 12014 a, 12016 bis 12018, 12018 a, 12018 b, eigen Platten, versiegelt, Muster für plastishe Er- | am 15. Mai 1901, Vormittags 10 Uhr 20 Minuten. h Bekanntmachung [21299] N6 id Ernt Oscar Helbig in Brand aus dem i L 791 | Verein, e. G. m. u. H. in Albertshausen, ein- geändert : i S j 12019 und 12020, plastische Erzeugnisse, Schußfrist zeugnisse, Fabriknummern 1632, 1640, 1810, Schutz- Nr. 18 941. Firma W. Dittmar in Berlin, Ansbach. n April 1901 wurde unter der uer S geschieden und die Herren Hermann | Mörs. Bekanntmachung. [211 J getragen : ) 7 Mitglieder der Genossenschaft können nur sein: 3 Zahre, angemeldet am 3. Mai 1901, Nachmittags frist 3 Jahre, angemeldet am 8. Mai 1901, Na6- | 1 Us mit Abbildungen von 5 Mustern für „Mit Se hom. enossenschaft Gastenfelden | F E Es und Otto Kunze, beide Bergarbeiter Im Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. Der Maschinenbauer Johannes Michel ist aus g unbescholtene Personen, welche in der Gemeinde | 36 Uhr. 68 2) , mittags 12 Uhr 20 Minuten. Damenbüchershränke, Buffets und Aufsaßbibliotheken, Firma: „Molkereige e Genossenschaft Moriß, r in den Vorstand eingetreten sind. die Genossenschaft in Firma: dem Vorstand ausgeschieden, an feine Stelle ist der Müßenow und in denjenigen Ortschaften, welche in , 1129. Firma F. Oskar Brauer in Buchholz, Nr. 18 929—18 931. Firma Otto Schaefer « | versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik- und Umgebung, ein ETS icht“ mit dem Siy | Grbisdors, i ‘Juni 1901 Homberger Mühlengesellschaft, ein etragene Schmied Heinri<h Bo>k in Albertshausen in den einem höchstens 9 km entfernten Umkreise gelegen ein Paket, versiegelt, angeblich enthaltend: a. 12 | Scheibe Nachfolger in Berlin, 3 Pakete mit | nummern 428, 429, 430, 431, 432, Schußfrist mit unbeschränkter Haftpflid indet Brand, am 1. Ju y iht "G sseuschaft mit beschränkter Haftpflicht N ählt sind, ihren Wohnsitz haben u. \. w. Muster von geprägten Pappartikeln, Fabriknummern | 50 bezw. 50 bezw. 35 Mustern für Buntdru>, ver- | 3 Jahre, angemeldet am 15. Mai 1901 Vormittags ld 1e Genossenschaft gegründet. Königliches Amtsgericht. eno ( L F Vorstand gewählt. s þ L 0 E A7 Jr 9512, 9595 9596 0697 - Gr R209 91 t rz S / 1 ¡V g zu Gastenfelden eir 8 ift gemeinsamer Ge- S E 21165] | mit dem Siße in Homberg a. Rh. eingetragen N.-Wildungen, 23. Mai 1901. Stolp, den 21. Mai 1901. 911, 9512, 9526, 9926, 9927, 9531, 9532, 3124, | siegelt, Flächenmuster, 10 Uhr 25 Minuten. Gegenstand des Unternehmens vortheilhafter Ver- | Bütow. ift ist bei der | und hierbei Folgendes vermerkt worden: % Fürstliches Amtsgericht. I. i Königliches Amtsgericht. 9937, 9538, 9552 und 9553, b. [1 Muster, Zeichnungen „zu 18 929. Fabriknummern 250, 251, 293, 294, | Nr. 18 942. Firma I. Aberle & Co. ín {äftsbetrieb zum Zwe ebot der Genossen pro-| _In unser Genossenschaftsregister dichow, ein- 1) Gegenstand des Unternehmens is die Her-|_ berg. Befanntmachung. [21174] Strasburg, Westpr. [21178] | von solhen, Fabriknummern 3165, 3169 bis 3172, | 254a, 254b, 24e, 255, 2998, 299b, 255c, 256, | Berlin, 1 Paket mit 28 Mustern für Dru> auf werthung der in den Gehöften E Norstands für | Molkerei Genossenschaft W <o1so, ft- | stellung von gutem Mehl, das aus selbstproduziertem | Nürnberg. Be tovenifièr wicht. Wadi Dur Bes{luß der Generalversammlung der | 9554 bis 9559, plastische Erzeugnisse, Schußfrist | 256a, 261, 262, 263, 264, 264a, 265, 266, 267, | Papier, Metall und Stoffen aller Art in ein und duzierten Milch, Die Pet i r ‘Weise, daß die | getragene MEREN en ca} mes a beom L C: *| Getreide und aus aufgekaufter Are genommen | 1) Im Ln „Molkereigenossen\<ast Molkerei-Genoffeuschaft Bobrau, eingetragene | 3 Jahre, angemeldet am 8. Mai 1901, Nami ‘ags | 268, 268a, 268b, 268c, 269, 269a, 269b, ‘269c mehr Farben, Fabriknummern 3814, 3835, 3854, die Genossenschaft geschich „in lie of e ria der | pflicht folgende Veränderung einge age ft erfolgen | wird, sowie von anderen zu irthshaftszwe>en | 1901 eingetragen N Genossenschaft mit | Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht vom | 6 Uhr. Tos: 240, 270a, 270b, 270ec, 271, 27a, 272, 272a, 273, 3899, 3907, 3910, 3911, 3912, 3915, 3922, 3923, zeichnenden zwei Borstandsmikg leder er Die Bekanntmachungen der Genossenscha Stoblatt dienenden Mühlenfabrikaten. __ | Offenhausen, ci fia t“ mit dem Siß in M 26. November 1900 ist das Statut Jeändert worden. Annaberg, am l. Juni 1901. 273a, 275, 275a, 276, 276a, 276b, 276e, 277, 277a, 3927, 3931, 3935, 3946, 3947, 3948, 3951, 3952 P R ibe r Genossenschaft werden | nur in dem Pommerschen Genossenschaftsbl: 2) Die Haftsumme beträgt 50 4 Die Betheili- r Pi fv pm M N Strasburg Westpr., den 26. Mai 1901, Königlih Sächsisches Amtsgericht. 285, 285a, 285b, 3993, 3956, 3957, 3960, 3969, 3971, 3983, 3988 ie Bekanntmachungen der Genossenschaft w Stettin. ‘ines Mitglieds ist auf zehn Geschäftsantheile el Pi Zal 3, April 1901 und Nah- Königliches Amtsgericht : zu Nr. 18 930. Fabriknummern 228, 228a, 228h 4023, versiegelt, Flähenmuster, Sd gfrist 3 Jah erscheinenden „Nach- | D 31. Mai 1901. gung eines Peitglie i Das Statut datiert vom 3. April 1901 und Na ronmgtqes 2geriI. 20287] | 228 é,.1929, 999a 990k 990,4 9004 San 20 0 L ge Qra@entmutsler, yußsrist 3 Zahre, j henbu! i Bütow, den 31. Mai i t Das l _ j 911701 | Berlin. [20287] | 228e, 229, 229a, 229b, 229 e, 229d, 2296, 230 angemeldet am 15. Mai 1901, Vormittags 10 bis bar aus Franken“ veröffentlicht. Königliches Amtsgericht. i gene »rstandsmitglieder sind: trag hiezu vom 15. Mai wege öglidst vortheil- F n gea ntmachung. (21179) Königliches Amtsgericht A Abtheilung 90 1x. | 231, 23 / 232 a, 232 b, 232, 233, 233a, 234, 234a, | 11 Ubr. O A I e vate Bürgermeister in | Dillemburg, Bekanntmachung, [21166] “a. Guts: und Ringofenziegeleibesißer Eberhard va eaen E Le produzierten U G. m u, He eaffenverein Niedermurach e, Berliu, den 1. Juni 1901. Sia 2M 237, 287n, 242, 242n, 243, 2439, 244) | Nr. 18 94318 945. Firma Feodor Zürn in ettler, Georg, Bauer und 2 i x! : - un Q ti Hieietiho Nh aste Berwendun( en ; B, : Qs E P c: In das Musterregister ist einge : ), 246a, 247, 247a, ( | i "9: i Gasterfelden ls Vorsteher, i Bei dem Eibelshäuser Darteyenotasfer, mit Damschen in y Bran Ae a bei Mild ‘durch emeinsamen Geschäftsbetrieb. Mechts- j Lt, Generalversammlungsbeshlusses vom 24. Ja- Fe das Musterregister Nt eingetragen: gee D 9, ry A9, E A) t S SEE Nl Derlin d _Vaete mit Abbildungen von 23 bezw, alle E Gotha [s | Sparverein, eingetragene Genossenscha l b. A>erer Heinrih Klömpken in Hochheide, Aud) D : < s d Zeichnungen er- nuar 1901 wurde Stelle d R L ir. 18 916. Firma Berliner Blechemballage- | 248 e, 248 d, 248 6, 248f, 248 g, 249, 249 a, 249b,-| 18 bezw. 27 Modellen für Bronzewaaren in Ver- Sblbeetreter dis ericke n, | AnbesSrünfter Hostpsli>t zu Eibelohausen f | d Per Pee test Behren’ “bom: folgen dund gu) Vosantüitglieter, Die 3e M Bontandimitgeder Konrat Schnee "e Genen | Fabrie Gerjon n Borten Bee nballage: | 280, 2484, 248%, 248) 294 bindung mit Alabastersteinen, resp. Holz und Uhr Steuvertireler des Borslehers,, stenfelde Nr. 18 beute in das Genossenschaftsregister ein- E Rb. folgen durch zwei ‘f ie Zeichnenden zu SifineéKerade S O e bildungen von 46 Mustern für ein- und mehrfarbige | zu Nr. 18931. Fabriknummern 278, 278 a, 278b, | werken, 0) Salmann, Peter, Bauer in Saslenselden, } zu Nr. Borden: Dis Eintragung des Vorstands | Dea L tut lautet vom 25. November 1900. | nung geschieht in der Weise, daß die Zeidne E ted Schneeberger gewählt: A, Dekorationen und Bilder auf Ble-, Papier- Holz-, | 278e, 279, 279a, 279b, 279c, 280, 280g u 18943 Fabriknummern 1100, 1142, 1080 [ls Schriftführer und Kassier getragen worden: „L C » des Kontroleurs 4) Das Statu | j 2 Vor- | der Firma der Genossenschaft ihre Namens 1) Michael Stiegler,* Krämer in Niedermurah, Go L Tartd F M 1961 96 989 999n 902 9 G01 Da T - E * » / rid L j i id der Liske der Genossen is während | wird dahin berichtigt, daß der Name des Kon as tel Bekanntmachungen erfolgen unter der von &# D0LT- Drift b ifügen. Die öffentlihen Bekanntmachungen 2) Joseph Gilliter s6n. Metzger in Nieder- Leder-Berpackungen jowie auf _ Metallflächen aller 281, 281 B, 282, 282n, 283, 283 a, 284, 284 a, 286, | 1137, 1120, 1111, 1123, 1076, 1148, 1141, 1150, der Geshästöftunden ‘des S T ¿Bei <YO F IURE. I E er meen MIGYE. DI Pan d I Fe D dener fes Zeitu E M Ori Genoffenschaft erfolgen in dem Herßbrucer murach. T j ti Ci Ret S TNRRiRern Mez 200 2 agg Od O Sol 02 20h o as ile! 1098. 1098: 1166 0 -DOL, A0, s V U N S A Z<wehn V. lautet.“ i rger, Grafschafter und Nuhrorter Zeitung. at D. italiede zurden g& Das ebenfall/ ‘chicdene Vorstandsmitalied | 218 4638, Schußfrist 3 Jahre, ngemetdet am 2. Mai | 290, 290 a, 290b, 291, 291 a, 2 2, 292a, 293. 9, 1093, 1092, 1155, stattet. 3. uni 1901 "a E den 30. Mai 1901. erger, S tiglahe l. April bis 31. März. . Wochenblatt. „U Do ern, E Offen Paulus Fgensalls Oeforom L Rege andomitglled 1901, Vormittags 10 Uhr 34 Minuten. Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. Mai 1901, | zu 18944 Fabrifnummern 1129, 1116, 117 Anach, 2. “Kal, Amtsgericht Königliches Amtsgericht. 1. Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen wählt: 1) E 9) Paul Gulden, Krämer daselbst, wiedergewählt und diese Neuwabl im dies jerichtlichen Nr. 18 917. Firma E. Linde & Co, (Sophus | Vormittags 11 Uhr 7 Minuten. L 1116, 1122, 1146, 1132, 1124, 1133, 1144, 1169, n ; [21297] | w h [21167] | dur< 2 Vorstandsmitglieder; die Zeichnung geschieht, haufen, S Waiz, Oekonom in Kucha. Genossenschaftsregister Bd. 11 Ziff. 2 eingetragen Williams Nachfolger) in Berlin, l Pa>et mit | Nr. 18 932. Firma Lennig «& Jatfky in Verlin, | 1145, 1140, 1136; 1134, 1135, 1156, 1138, Anmabach. Bekanntmachung. Eichen; E g sum - Verein Eisenach, einge- | indem die beiden Vorstandsmitglieder der Firma Rechner, . fit der Liste der Genossen ist während Weiden, 1. Juni 1901 A l y 1 Muster für Rückwände in allen Größen und | 1 Pa>ket mit Abbildungen von 33 Modellen für zu 18945 Fabriknummern 1121. 1119, +1110, E ILRLDLOR T SEN tra Tits Gegofseuidalt mit beschränkter Haft- | ihre Namensunterschrift hinzufügen. Dienst v Bure des Gerichts Jedem gestattet. R “Kal Amtsgericht Farben aus Pappe, mit Kalikot oder Papier über- Feot aus ver/hiedenen sournierten Hölzern in Ver- | 1130, 1074, 1112, 1103, 1101, 1105, 1104, 1106, Verg. e Seneralver sammlung vom 27. März 1901 pflicht zu Eisena, it Ie E R ee z Hie Es Be en d E L en! 9) Als Vorstandsmitglied Bs Weissensee, Thür. [21180] zogen und mit eingelegtem teller, versiegelt, Flächen indung mit Glas wurde an Stelle des ausgeschiedenen Borstands- des neuen Genossenschaftsregisters einge en M evcey, [ Mtunden des : Mai 1901 Darlehenskassenvereins, cir t M Stellvertreter des Vor- f; Stelle des sgetretenen Rentners Arwed Mörs, den 14. Mai 1901. mitgliedes Adam Müller als Stellvertreter des Vor- | daß an Stelle des ausg

d mit 5 V 4 ung m as und Metallbeschlägen, verfiegelt, | 1063, 1097. 1096, 1102, 1108, 1113, 1075. 1095, Bei dem Oberbösa'er Spar- und Darlehns Mer, Ga yrnumier 2, Schußfrist 3 Iabre, ange- | Muster für plastisce Erzeugnisse, Fabriknummern 1154, 1077, 1126, 1083, 1082, 1081, 1127, 1131 ¿ as if L Y "meldet am 2, Mai i Ernst Winter hier in Königliches Amtsgericht. nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, i! kassen-Verein Sni i stebers gewählt: Kirhbübel hier der Rentner Ernst Winter hier Kong

Î Ide T 1901, Vormittags 11 Ubr | 1162 1181, 11818, 1182 1193, Schußfrist 3 Jahre, versiegelt, plastis<e Erzeugnisse, Schutfrist 3 Jahre

e Gränkten gf u e i E. G. m. u. H. zu Oberbüösa präzise. angemeldet am 9. Mai 1901, Vormittags 11 Uhr | angemeldet am 15. Mai 1901 Vormittags 1] Ubr

f ählt if [21173] an rere, Let Aogann Mit Särcent newábli G “ir. 8 des Genossenschaftsregisters ist in das Nr. 18 918. Firma Isidor Malachowski | 42 Minuten 29 Minuten l p eora, Bauer von Haundorf. n Nor wählt ist. 2117 a Fhristof Hörl in Mkt. Schw My. ens)\ens<aftsregister eingetragen: An Stelle deo ] i i i Mustern “Nr. 18 93: N i

Egerer, Georg, Bauer von Haundor ven E e D Mai 1901. Montjoie. siaée : Geioltcasalioreailtce i bei meen n D ried des Darlehenstafsew Carl Pabst garegister E n Due des «& Co. in Berlin, l Patet mit 44 Mustern für Nr. 18 933 Fabrikanten Adolf Leuchten- Nr. 18946. Fabrikant

E S Kal. Amtögericht D D Sceifeuen S. Amtsgericht. Abth. 1V. |- V e E Spar- und Darlehns- vereins Wassermungenau und Umgebung, en Vorstand gewählt. Vberbösa in | illuftrierte Postkarten (Ansichtskarten), persiegelt, | berger. und Richard „Stöckmann_ in Berlin, | Berlin, 1 Paket mit s . V ß L. Vas 1 « oe 4 o) s G E 4) C ) alt. D fts E k D T # L E . %

Bamberg. T ST T ESernta. [20806] | wor. Bekanntmachung. [21168] kassenverein e. G, m. u. H. zu Vossena>“ în eingetragene Genoffenschaft mit nare A Weißensee, am 4. Juni 1901. j 'Sahee a Under 1901 Nee (ia I Maat "versie En Jahre, ange- Durch Statut vom 26. Mai 1901 eure ee der Beno en Va tra ter l t ih für Spalte 4 Folgendes engerragen beschlüsen L BApltede ist gu Ie Ie E “Swabli d Königliches Amtsgericht. 12 Uhr 7 Minuten : : muster, Fabriknummern 41—43, 46 99, Schuyfrist | meldet am 17. Mai 1901 Vormittags [l r ap Reundorf, Mit Stc dom 19. Mai 1 zat fic Nc ¿n Generalverjammlungsbe|c M Oekonom Adam Beß ir 5 È ‘enni ® 211 y S912, n 83 on Vormi E : f anti

E E D \Mdenoienszafi Neun ene Pre Man ea Dbefoban, Autengrün, Döhlau und 18 Sai h da 94. Máârz 1901 besteht der Vor- D Aus dem Vorstande des dre pie pr Im biesigen GenossensWaftöreaister ist zu 181) Vei 1 Padee 2e 1 ner Glad igen 1011 (geoemeldet E S “Se! G, irma Robert Meden in Berlin

Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht, Fattigau unter der Sing BAEMBENETENENDEEn stand jet aus folgenden Personen: th zu Vossena> de mp jgna orr B eragene find aub aushaltêverein Barsiu hausen u. Umgegend | mit Schmetterling-Dekoration, versiegelt, Muster Zu Nr. 16 645. Firma Herh & Wegener in j Ö

mit dem Sitze zu ender) S I g, mt des j dts geen R ie 1) E een Landwirth zu Bossenacl, [R utf URDE L in Beerbach und Johan Eingetragene Genossenschaft mit beschränkter (fe Plastische Erzeugnisse, s

Bamberg 11 cine Genossenschaft gegründet. | Genossenschaft mit unbe vot Dri Ld A bar ou Borfipender, ge * Be 2 f:

2 T OY i G E a8 Ho 0 astôsregiiter

Gegenstand des Unternehmens ist die Anschaffung und | welche heute in das hiesige Genossenscha

1 It, D. 3 Ì n | 1 Pa>et mit 4 Modellen für Zinn- Und Bronzeguß-

aftpilicht) beute e ift 3 Ja i Pabritnummer 670, DAy- Ste anat bezügli<h der am 5. Zul e mit | waaren (Schreibzeug, Jardiniere, S le, Thermo- 1B y Nas Stolle En A ed »urden: Ada 4 d eute eingetragen: rift 3 Jahre, angemeldet am 3. Mai 1901, Vor- Schußfrist von 3 Jahren angemeldeten Modelle für | meter), versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse d 1 ) yastêregiilc 2) Christian Prinz zu O T EEEET, Gleiß in Neunhof. ugewclt Ée [lvertretd a Slelle “des ausgeschiedenen Bergmanns mittags 10 Uhr 11 Minuten. i i s t der Betrieb einer neuen Dampfdreshmaschine auf eingetragen wurde. Zwe> der Genossenschaft 3) Werner Dressen, junior, Landwirth z1 Wörnlein, Oekonom in Beerbach, als Ste (i gemeinschaftliche Rehnung und deren Verleihung an | is ihren Mitgliedern die zu ihrem Geschäfts-

/ l 21 N iederhäuser Spar- u. Darlehnskafsenverein 12. Mai 1901 desholm, den 31. Mai 1901. ¡N fassenperein | Haftpflicht zu Buttenhar rage Zu q Dea Absatz 3 des Skatuts Bordesh Königliches Amtsgericht. Tagen Pala ia g E, L telle des au R A besGloslen s tünfti E E ie S Brand. L [20534] telle der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Jacob | hausen, zum Vorstandsmitglied bestellt. mehr în der „Süddeutshen Landpost“, fondern

i iesi Genossenschaftsregifters, i V; d Philipp Höhn IV. der Jacob Den 1. Juni 1901. dem in Feuchtwangen „etsheinenden „Bayrischeu vie R de E e j Sibi lge ters, | Gilbert und Philip Grenzboten“ zu erfolgen haben.

E E E R ne L U Es M A 2 i: N A D Ms

in dem zu Rothenburg o. T.

2 5 2

D. Zellermayer in 3 Mustera für Zigaretten

I [ und Zigaretten-Pa>ung, versiegelt, Flächenmuster verfiegelt, Flächen- | Fabriknummern l, 2, 3, Schuhfrist 3 p

H. Gewe>e und Steinb <sbesi E. Wildk Nr. 18 920. Firma Adolph Burchard Söh ero Man un ¿Sbawl-Wolle os, ein- Fabriknummern 542, S, 545, 479, Schuß Ber lein, i ‘ora Bürner, Oekonot s ede und Steinbruchsbesißers E. Wlldhagen | Nr. 18 920. Firma dolph Burchardt ne | farbiges oder mehrfarbiges eigenartig drelliertes | : Zadre, angemeldet am 17. Mai 1901, Nahmilîta a e A - / L : Vossena, y 4 Vossena>, | des Vorstehers, und Johann Georg Bürne ind die Bergleute Wilbelm Westphal und Heinrich | in Berlin, 1 Patet mit A bildung eines Musters ollengarn), F M tihtmitglieder, gegen eine von Fall zu Fall vom | und Wirthschaftsbetriebe nöthigen Geldmittel in 4) Arnold Hallmanns, Landwirth zn 0 Beer in Neunbof. e b Oruns in Barsinghausen in den Vorstand gewählt. Vorstand zu bestimmende Gebühr. Die Bekannt- verzinslichen Darlehen zu beschaffen, sowie Ge- 5) Johann Wilhelm Wirtz, Landwirth zu Ger- 5) Als Vorstandsmitglied des Bücheunbacs machungen der Genossenschaft erfolgen unter deren legenheit zu geben, müßig liegende Gelder ver-

1 Be it Ì i : „Habrifnummern 19—23, am 4. Mai | 12 Uhr 4 inuten. Wena e Ee B A für ner 000 G verfiegelt, Flächenmuster, Fabrik- | 1901, Vormittags 9 Ubr 22 Minuten, die Ver- Nr. 18948 u. 18 949. e ; gen, den 30. ai 1901. nummer 399, Schuhßfri T. L meter. i Darlehenskassenvereins, eingetragen irma und gezeichnet von den Vorstandsmitgliedern zinsli<h anzulegen, dann ein Kapital unter dem Montjoie, den 29. Mai 1901.

4 1a „Uhr Firma A. Kießling in Königliches Amtsgericht. 1 3. Mai 1901 Vorehe l tere angemeldet am ‘Angerung gee Wuhfrist zu E Jahre bequivagt dorf, 2 res mit 4 Ea 19 en C E g önigliches Amtsgericht. 1. 3. Mai 1901, Vormittags r 2 Minuten. r. 934, Firma Otto Luge in Berlin, ebtücher aus Zephirgarn, ve egelt, Flächenmuster i i enschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, 4 irte Ñe. 18.99 T4 0 Luhe c iegelt, uster, m „Bamberger Tageblatt“. Rechtsverbindliche Namen „Stiftungsfond“ zur F örderung der Sry Königliches Amtsgericht. nossen des Thomas Bôöbel der Gütler Mid In das Genafséaschaftvreaifter D eas Ld [211 82) S 1 Pad tant P ae Feeumee in ¿Fes Lg Büchsen Septen ofen, E, v u H u E 1443/1 18 1444/1—12, Willenserklärung und Zenn S Boenolien- N per Dereindaritglieder auuigmmesu. München, Befanntmac<hung. [20813] Cer 9 eas gere: # o{ynerDarle nsfassen-Verein ein etragene „Clausumin“, versiegelt, Muster für y ilde Er- | Fabriknummern 18000 18002, Schuß rist 3 Zahre, | zu 18 949 abriknummern 1445/1 19, R E E Geichuenden der Firma ihren E vier Beisizern deren einer zum Stellvertreter San Cap Pa Tos E ain (L. 8 % K. Amtsgericht. ] E ragen Faft mit De Geentier : astpslicht beugnisse, n C Ma 100l B S E dke angemeldet am 7. Mai 1901, Nachmittags 3 Übr Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 17. Mai 1901, Æ vi t "i a 5 'f6 1 M A 5 A E Med) 2D zindlic 1 Brauntwe n reunerc g P Es Ds A -— D c 7 S n orden : ic enossen a t ift ur C s : 9 e Bt theil Pie S A ‘die hochst: Willendeetlänna Pitt O etia ene Geuossenschaft mit unbeschränkter | p reädäersheim. [2114 eid ß J en ) v, D DEIQui e

e nuten. dns M dias Nahmkttags 2 Uhr 10 R % Miiitié p vis 4 Ra 1 C l 18 935. Firma Felix Rade in Berlin, Nr. 18950. Firma Max Krause in erl b A e G0 jj 8, der Generalversammlun bom 30. März nuten j i r. 18 lässige Zabl der Geschäftsantheile beträgt drei. folgen dur< zwei Vorstandsmitglieder, welche der | Hastpflicht. Errichtet auf Grund G E Spar- —_“ Darlenerase, engere gene i irth Wfgelöst. u Liquidatoren find bestellt Land- | Nr. 18 922. Firma Gebrüder Alves in Berlin, 5 Die derzeitigen Vorstandsmitglieder sind: 1) Martin | Firma ihre Unterschriften hinzuseyen. Die von der | 18. Januar 1901 mit dem Siß in Grasbrunn. | nossenschaft m i Amtmann, Bauer, Vorsitzender, 2) Sebastian Roth,

1 Umschlag mit bbildungen von 12 Modellen für | 1 ore mit Abbildungen von Mustern für | Gr rthold Peil und Rentengutsnebmer August | 1 Pa>et mit a. 1 Modell, b. 5 Mustern für Sto>- | Uhren, hotographierahmen, Thermometer, E>- und | Eti etts und Briefbogen, verfiegelt, Flä Genossenschaft ausgehenden Bekanntmachungen er- | Gegenstand des Unternehmens ist die Verwerthung Ho en-Sülzen. : Vorstandômitgliedt Wee Oporzwn. } und Peitschen-Griffe, versiegelt, ad b, Flächenmuster, Miittelverzierungen für Guß und Prefsung aus allen fabrifnfnmern E 181, F 281, F 282, F 284, j zar Bai ENOIIEN ge in der Verbandskundgabe | der Kartoffel- und Gerste - Produktion der Genossen | An Stelle der ausgeschiedenen Vo! den dutá %ngrowitz, den 30. Mai 1901. ad a. Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik- Materialien, versiegelt, Muster für [lastishe Er- | F 288, P 291, F 292, F 294, F 295, F 303, F Bauer, Stellvertreter und Kassier, 3) Kaspar Brieg! folgen unter deren De 1A i di pi thschaftlicher durch Erzeugung von Branntwein und dessen Ver- | Georg Obenauer und Georg Hedderih wurden i Königliches Amtsgericht. nummern zu a. 511, zu b. 512, 513, $14, 515, 516, | zeugnisse, Fabriknummern 995, 996, 997, 998, 999, | Þ : Bauer; diese drei _ in Reundorkf; 4) Zobann ries- | des bayerischen Survebverzands an On D apacdinet { Ves sowie die Abgabe von Schlempe an die Ge- 4 Beschluß der außerordentli%en Beneralverfammen orbis E, 911441 | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. Mai 1901, | 1002, 48, 49, 50, 6 52, 53, ußfrist 3 Jahre, mann, Bauer in Obergreuth, 5) Heinrich L Enger, Darlebenskassenvereine it Een E eg nossen. Veröffentlichungen und Bekanntmachungen | vom 20. April bezw, 25. Mai 1901 Bega S ¿lc J, das Gen 21183] | Vormittags 11’ Ubr 44 Minuten. angemeldet am 10. Mai 1901, Nachmittags 12 Übr | J 393, J 395, J 396, J 397, J 398, J 399, Bauer in Untergreuth; die Einsicht der Li ver | durh zwei Borstandsmitglic er, Lun Je N s olgen in dem landwirthschaft- | manu und Philipp Obenauer IL. zu Hohen-SUlt dôî ossenschaftöregister ist heute bei dem Nr. 18 923. Firma Krotoschiner «& Co. in 15 Minuten. Gerichts 4 den des Aufsichtsraths, | der Genossenschaft erf lg unger S ossen ist während der Dienststunden des rid) stand, und den Vorfiyenden de d 11 E E Sofern dieses Blatt zu er- | in den Vorstand gewählt. ger Spar- und Darlehnskassen-Verein, Berlin, 1 Pa>et mit 2 Modellen für Kugeln mit dermann gestattet. wenn e dom B ERBLRY E p be, hein “austs tb t Tie Betercveiiratatiin das | Pfeddersheim, 31. Mai 1901. ex fetragener Genossenschaft N Bamberg, 31. Mai 1901. zeitigen Vorstandsmitglieder sind: Hugo Heinze, inen aufhört, ha L (

J 407, J 408, J 409, J 41Ó, 4309! J 391 Nr. 18 936. Firma Felix Rade in Berlin, J 393, J 394, J 398, J 399, J 400, J 401, J 402 a,

iel ane E Do Sue Ehoophor und Kali, versiegelt, Muster für plastische | 1 Umschlag mit Abbildungen von 50 Modtellen für | J 402 þ, 5 409 c, J 404, J

K. Amtsgericht 1. Kgl. Pfarrer, Vereinsvorsteher, Christian Leupold, | öffentliche Blatt für die Oelanntmocnngen M E Gr. Amtsgericht. t e ge agen ß für den Kaplan r

mayreuth. Betanntmachu [21163] | Spediteur, Stellvertreter des Vorstehers, Karl von | stimmen; bis zur Abhaltung der nächsten i f

405, Schußfrist 3 Jah eugnisse, Fabriknummern 900 und 901, Schuß- | Übren und Photographierahmen für Met und | angemeldet am 17. Mai 1901, Nahbitteqs D be | j wähle in Holungen in den # 3 Jahre, angemeldet am 4. Mai 1901, Na: Genossenschaftöregister für das Kgl. Amts- | Koyau, Rittergutspähter, Georg Merkel, Spezerei- | versammlun stimmt dasselbe der Vorstand. Die Verantwortlicher Redakteur : Wor Kul geit ulmbach in

F 305, F 306, F 309, F 310, F 315, F 317, F 325, FR 132, FR 136, FR 143, PR 145,

Pressung aus allen Materialien, versiegelt, Muster für | 25 Minuten. mittags 1 Uhr 22 Minuten. lastische Erzeugnisse, abriknummern 910, 911, j zu Nr. 16 522, irma W. Hagelberg Akt.- | 914—917 921, 922, , 929a, 930-935, 937a, lub R E I A T A T Ï i 3 i i Vo | C L n e 4 . , m a t 7 t 1 , E mit | der Mitgliederliste ist während der Dienststunden des | mannes und eines weiteren Vorstandsmit Verlag der Expedition (Scholz) [21184] | W. Hagelberg E e U E sdeten Muster | 923, frist 3 bee angemeldet am 10. M as ographishe Bilder zu Fabriknummern | 1901, Nadmittags 2 Uhr 15 Minuten.

Uhr C l | * u i; den 1. Juni 1901.

„1 hs N; é , Viedbändler, Beisizer, | Veröffentlichungen erfolgen unter der Firma der Á janowski in Berlin.

D OnaNtongen E fler e T a Bie Einsicht | Genossenschaft mit Beisezung des Namens des Ob- J. V.: von Boja Königliches git eiBrünlier Hastp

dem Vorstand besteht | Gerichts Jedem gestattet. Das Geschäftsjahr beginnt mit dem 1. September aus

u Fan Ss

| Dru> der Norddeutschen dru>erei und Verlas Wi 99. T er Nr. 6 | mit uyfrist pon 3 J folgenden Mitgliedern 30. Mai” liest mit dem 31, August des nächsten Kalender- | Dru> der Norddeutschen D aße Nr. 32. 1901 die „Spar- reditfkasse | für <romolit Kirchbach Ban Spinnmeister Vorsißender N Kal. Amtsgericht. jahees le Willenderklärungen des Vorstandes, Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstr