1901 / 133 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

, A tsfräftigen Beschluß vom 19. März | [21515 s ku i j : S&lußre<nung des Verwalters \tatt- j vergleih dur rets! Jn der Leopold Wolff'shen Konkurssache von Mul A SGL Bor | gefurben, bat, aufguhoen wed go 1 Minen. den4 Juni 10 buif ist zur Beschlußfaffung der zu berufenden

s urt a. M., den 4. Zun f

_ Börfen-Beilage i N ; ¿ubi Veräußerung d : : osterstr. R I 3 Treppen, D Geri ts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. 17. Königliches Amtsgericht. Gläubigerversammlung wegen Veräußerung des osterstr. ' ' E, t.

Geschäfts bezw. Waarenlagers des Gemeinschuldners D î ; R E A A » e , | L P #4 Befkfanutmachung. 2 in Termi : j , Sz : ' | :

A qn euer N, Beendi ta | Lat too Den Potkeany 2 ff | ri dn, Bm L S K R zut elen Kelhs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

: 2 ist zur | Zivilsachen, hat mit Be Z G : / Der Gerichtsschreiber S Frau pg e Ocs, jur D Dezember 1899 über das B A Wun atc an nie, den 31. Mai 1901. 133

des Königlichen Amtsgerichts 1. Abth. W. Erhebung von Blomeataita gegen das Schluß- | Daniel P eite S Inhaber Daniel Königl. Amtsgericht. M ®

[21357] Konkursv ü a A4 Vermögen der verzeichniß der bei A Der e lia: Sitte Vice, eröffnete Konkursverfahren als durch [21616] K kursverfahren über das Nermögen der ALMEN I L E 4 I i e s E j B E E e E T

N on / i

irma G H. Redwis 2E Pasmann Karl biger über dle nicht derwertbtren Vetmögensstic E Ven L Sun 10, Handelsfrau E Crone des She E Amtlich festgestellte K h H 1893 A 5000500 ABO L 1901 unk 1911 a 1410| O 101 B02 Ban int Auleibe L E

, gewes. Alleininhaber der ausm Schlußtermin auf den - Un f ¿r Kal. är: idt. aus Paruschowitz wird na altung de uße C ; na 1887, 1889|31| vers. A i: s eee Li osnische Landes-Anleibe. .

P V 4 Brut Ateha “t 0 t Mittags 1 U estimmt e a ge [21347] a been : termins aufgehoben. Berliner Börse vom 7. Juni 1901, | Alona 189431 1.4.10 Mandsbe> 1891 114 f 1.4.10 2000--2001101,00G d 1898

<lußtermins heute oden. gerichte hierse e : :

0. do. C \ 0, Weimar 1888/34 1.1.7 | 1000—200/93,75G Bulg. Gold- th.-Anl. 92 Nybuik, den 1. Juni 1901. i L I s Apolda 189. : PILSS ulg. Gold-Hypoth.-Anl. Böblingen, den 3. Juni 1901 Gotha, den 30. Maët 1901. Das Konkursverfahren über das Vermögen der y Königl. Amtsgericht. 1 Frank, 1 Lira, 1 Lëu, 1 Peseta = 0,80 1 österr. MUedata o, - 000—200|—, 2or Nr. 2 1361246 560

5 i E : Z Z= Aschaffenb.1901unk.10 : ali i lsteiner Gold- Gld. = 2,00 M 1 Gld. österr. W. = 1,70 4 : 07 R | 5r Nr. 121 561—136 560 Königliches Amtsgericht. NReiné>, h: offenen Handelsgesells<aft Mitte Ï 0 Konkursverfahren. österr. “ta. Wi 85 7 Gld. südd. W, | Augsburg 1889, 1897 ; A ' N pr Nr 186 560 Gerichtsschreiber Weiß. i. V. Gerihtssdreiber de Herzog Hen gers, e E aen ber fa A T leiatenuine i s Konkursverfahren über den Nachlaß des = 1200 4 ‘1 Gld. holl. W. = 1,70 # 1 Mark Baúûco 20. 1901 unfy, 1908 ‘4.10| 5000200 206 4:10 2000 200110 500 O i s Beschluß: Konkursverfahren. / [21377] Nachstehender Besch

1 2r Nx. 61 551—85 650 j i 7 ; i 1 fand. Krone = 1,125 A 1 (alter) 1898/31 0/ 2000—500/101,00B Chilen.Gold-Anleihe 1889 fl ; 91359 ; ( J : ; nasverglei< | Viktor Josef Schwilk, gew. Kronentwirths in 1,50 M j : | Konkurs. Das Konkürsverfahren über das Ver- | In u Konkursverfahren über das Vermögen des | vom 13. Mai 1901 angenommene Zwa gleich do, be

i A d 1 Rubel = 2,16 4 1 Peso =— Be 1900/4 ittel

\ L ; : de heute na< Abhaltung dd Goldrubel = 3/20 4 divre Sterl | Barm. 76, 82,87,91,96 nre

= j ift dur<h rechtskräftigen Beschluß vom 13. Mai 1901 | Aichelberg, wur ; j 400 A 1 Dollar = 420 A 1 Livre Sterling = P GERA andbriefe. do. do. große

mögen des grie p E Abbaltung des E Ls nachträglich A edeten M nien bestätigt it hierdur< en. A leioke O Vollziehung der Schlußverthe 20,40 4 O A 16640 f f Chinesische Staats-Anleihé , er wir l / 3. i : ( j ( k o.

lußtermins hierdurh aufgehoben. Termin auf den 28. Juni 1901, Mittags | Neurode, den 3. Juni Cs do. fleine

: tali ; 5. Juni 1901. do, 1876/78 L M f j j Königliches Amtsgericht. Schorndorf, den : d -Rotterdam| 100 fl. do, 1882/98 - 3. Juni 1901. 12 Uhr, vor dem Herzoglichen Amtsgerichte 1 hier S: Amtsgerichts\chreiber Brodbe >. Amsterdam-R i, I O beta A Aenibgerubt VIIT. (gez.) Rhamm. | fe[hst, Zimmer Nr. 17, anberaumt. [21405] Konkursverfahren. O —— | do N do. Stadtson.19001 do: pr. ult. Juni

do. . ;

wird damit veröffentlicht. Gotha, den 3. Juni 1901. Das A E A A [ In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Brüssel.un p 100 Ars. do. E 1900 a do ui S 2, Q E, DOL, i i ais ichts. I E Da T fiber in Gau-Algesheim Materialwaarenhändlers Hugo Ziegenbein zu Sfandinavische Plähe .| 100 Kr. Bonn 1896 Détlibe do, * 1897 Gerichtsschreiber Herzoglichen Amtsgerichts. Gerichts\hreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. T. E, U ass $ 2021 Konkurs. | Stettin, gr. Wollweberstraße 13, ist zur Prüfung Kopénhagen 100 Ne: Gie E Egyptische Anleihe gar. . 35: nfkursverfahren. [21352] Konkursverfahren. / jet in Bingen, wird g nahträgli<h angemeldeter Forderungen und in- Londoit T7 S uus aur 6,756 do orto. Anl

[21353] - Konkur l 5 x s De (iber das Vermögen des | ordnung hierdurh aufgehoben. : N : er gemachten dô: Li ndenb. g.H. 85,60G do. do.

D hren über das Vermögen des n dem Konkursverfahren übe nog 3 unt 1901 olge eines von dem Gemeinschuldn / Oporto .| 1 Milreis Breslau 1850, 1891 3000—600

¿ In dem O Daner zu Bromberg ist Euhmacermeisters D tan Ee Oer P oiliibe Amisgeridt B laus zu einem I Frifungs i CiaSon und E A T Milreis Bromberg 1895, 1899 M 09 R do. do. , eie 7 ägli [deten Forde- st zur Abnahme der upreQnung : Ses i w. Vergleichstermin auf den + Ju ] did und Barcelona asse 72,78, 87 3000—150|—,— | ia Sand zur Prüfung der E s Juni 1901, E 2 ir Erhebung von Ehitocubüngen gegen | [21367] Konkursverfahren. i | V ol ags 12 Uhr, vor dem König- M und Dare 5000100101 6063 alte, Nun San, Anl. . rungen Termin au d Königlichen Amtsgerichte | das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu In dem Konkursverfahren über das Vermögen des lien Amtsgerichte in Stettin, Zimmer Nr. 44, | New York 3000—75- 196,40b do St.-Eis.-Anl tags 12 Uhr, vor dem Köntg berüd>sihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf | Rittergutspachters Friedrich Paul Grüner in anberaumt. Der Vergleichsvorshlag ist auf der s i i ;-Eis.-Anl. P Geaiibeea, den 31. Mai 1901. | den 28. Juni 1901, Vormittags 11 Uhr, | Kaufungen ist infolge eines von dem O Geri hts\d reiberei des Konkursgerichts zur Einsicht der , Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. vor n Hes Amtsgericht hierselbst, Zimmer e E M e 4 Ui Betheiligten, nitvorgiess 26 Gohlena i L 1909 [21388] Konkursverfahren. g | “Graudenz, den 1. Juni 1901. ,, | 1901, Vormittags 10 Uhr, vor dem Könige | Stettin, den 4 S port. Abth. 6. E bo, e L Golblis 0 1800 In dem Konkursverfahren über vel awiah Ti E Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. lichen Amtsgericht hierselbst, anberaumt. Der (nens [21383] t ZSvéäbera, : d de M. / O. 1889 Prifuag der nad Jl angemeldeten Forderung: [21343] Konkursverfahren. gleihsvorshlag und die Erklärung des Gläubiger- Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Schweizer Plähe. . A Crefeld 1900

j ägli orderungen i : 8 f der Gerichtsschreiberei des Kon- ; : rüfung der S angemeldeten For C d y ber das Vermögen des | ausschusses sind auf der Gerichts\ i ; Scheer, früher do, L D rs. ) ' aal at (eor den kgen Uritagerite ie, | Droguisten und Apotheters Franz Pelauer | fnggerebto ur Ensuht ex Yellvligten niedenalet, | Stempffabrifamen Herma gs erei! na F Ilie Wine 1 fa Pa olen uns, 88 9 L, vor dem A0 U E Fnhbc Ï irma ans Nadda en g, en A E et . c ( . rmins ier- : A A s E Er D 1891 Slim 9, anberaumt. D pw g e Mage h S ete Bnung bea Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | nah erfolgter Abhaltung des Schlußte ÿ i St. Petersburg . L 8D can

i ; i durch aufgehoben. do: D R N / o. 1896 Burg, den 4. M Assistent, Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | [21354] Konkursverfahren. N As rg, den 1. Juni 1901. « e E : T Dortmnd. 1891,98L,IT

s : ; ; Yerars : 193) Í i N ichts. 3 Schlußveezeichniß der bei der Vertheilung zu | Das Konkursverfahren über das Vermögen der öniglihes Amtsgericht. Jad: Dresden 1593 Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts da MAtiOnben Feibrungen fowie zur Anhörung | Galanteriewaarenhändlerin Fräulein Jozefa Cd a SLSEG G ihzen - i Vank TCIAO. Bde A rohe in h 1910 O s s S er bat Vermögen des | der Gläubiger über die Sts der Den D aqu 4 Dosen io as tes Ab- | l y Fonfurbvexfabren, üker bas ‘Ver mögen de altend Bu Gern “eann a O, N d: | Düren Lol T808 Das Konkursverfahren i E ne ; d die Gewährung einer Vergütung an die Veit- | haltung des ußtermins hierdu . ; dhäudlers Karl a : t Dl 5 Sen 4 S&W DEBL. d: 1900 é ‘elle wird | Und d1 A g ; ; Schlossermeisters und Fahrradhäudler Wien 4. Italien. Pl, 5. Schweiz 4. Schwed, Pl..54. | D i U fa obiger Abhaltung des Schlußtermins Mer gl eter 48 L Boemittaas 14 Uhr. De V Sbcltiites dxateribit Weinschner in Stollberg wird nah Abhaltung Norweg. Pl. 6. Kopenhagen 5. Madrid 34, Lissabon 4. | Düffeldorf 1876 s auf den 28. 5 , , B E E

z : é do. 1888,1890,1894

( p Ô 4 S e è 1 1 (

dur aufgehoben. j vor dem Königlichen Amtsgerichte hierfelbst, Zimmer [20700] des E d AARIo n Geld-Sorten, Bauknoten und Kupons. do. fis 1899

31. Mai 1901. a Eoca D Bikbem fks termögen | Stollberg, den, 1. n ünz-Duk) pr. |—, Eùgl. Bankn. 1/£/20,43G | Duisburg 32,85,89,96|:

Celle, den Sniali hes Amtsgericht. 2 Nr. 13, S L Sun 1601 In dem E D S das tai Sn Königliches Amtsgericht. S “ved fix Frz. Bkn. 100 Fr 81 05bzG | Eisenach 1899 uf. ‘09

es L 4A Graudenz, den 1. Juni 1901. : des Hotelpächters Louis Caftan zu Pots a “E ra 2l90!g l Bf 1169: Elberfe 88

[21387] Konkursverfahren. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | hgt e Gemeinschuldner einen Antrag auf Einstellung Ra 96 mis 1A oröffnecte S orifiibäher Der Ste. 16256! ol uit 100 77206 wis do. 1899 T L OLOB

Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen der [21394] Bekanutmachung. des Konkursverfahrens gestellt. Dieser Antrag und as ibe Va g “Berend i be Landwirths Jo- 8 Guld -Stücé|— Nord. Bkn. 100 Kr.|112,65bz Erfurt 1893 1 : tain Olga Muect, geb. Raumanu, in Danzig, “Jn dem Franz Fehlauer’s<en Konkursverfahren | die zustimmenden Erklärungen der Konkursgläubiger | fahren über das Vermög

l

A 1

L / : r C ft S ; do. 1893 I[T uf. 06 i j Schlußre =; ; C é C ilovat n i è ieselba Gold-Dollars 4,18G |Oest.Bk. p.100 Kr./85,10bz 0 :

Sopengasse 16, wird e Ee E N Oan0 so die Schlußvertheilung erfolgen. Dan L v sind auf der Ge aar teres „AEDorgEot, I Ei ee Fer e en o ebalten es O Imperials Stk L o: E A Se, Bur 1 ja 2 L

des Verwalters eine S'aubigerver j 2466 M 28 H verfügbar. Nah dem auf der Ge- | Potsdam, den 31. Mai Ref ><lußvertheilung vorgenommen worden ist, aufzu- Do, MLEDT. P 6 * do ‘500-R (21615 k M. 1899/31| 1.

| . 28 -Z verfügbar. : p dam, | j S ; j * 116'196;G F do. do. 500 R.\216 15bz rankfurt a. M. 1899|3t| 1.

28. Juni 1901, Vormittags 104 Uhr, vor | berei 3 de en Kgl. Amtsgerichts Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. <lußvertheilung g do. neue j , :

Wniglichen Amtsgerichte hierselbst, Pfefferstadt, | rihtsschreiberei 3 des biesigen Kg DedECIT N : L

1

Ï

I s E

Preufische

wr D W

e

r; E E CS fs bi e dund psd: dant

S 0 —-PE. bmi prnn fenen 2] fern prenà J}

Ss Co

B J

Qu Ls A H> O5 tor tor <7 + R R i i i i i i i i

5000— 1000/96 40bzG 5000100[101 256zG d 3 E u D, do. . 5000—200 96 25G Me und Neumärk. |: 9. i d

0. Ostpreußische do. do. Poumersche

9. do. Land.-Kry. do. neulandsch. do. do, 13 Posensche S. VI-X .|

do. Serie D/<

do. E

rats E

_— ®

H CI I >CO I C0 Haris tors tor r tot D

A F

S

Charlottenburg 1889 do. 99 unkv, 05/06 do. 1895 unkv, 11 do. 1885 fonv, 1889 do. 1895, 1899

N . . . Ti . - S S S

b J S TD

E F E T =

- S.

Freiburger 15 Fres.-Loose . alizische ranvel-Anlelhe i do. Propinations-Anleihe Griechische ‘Anleihe 1881.34

do. do. kleine do. fkons.G.-Rente 4% do. do. mittel 4% do, do. kleine 4% do. Mon.-Anleihe 4% do. kleine 4% do. Gold-Anl, (P.-L,) do. do. mittel

do. do. kleine Holländ. Staats-Anl. Obl. 96 Ital. R. alte 20000 u. 10000 do: 20000-100 pr. ult J : y i y - r. ult. Juni 3000—60 [96,70G dd. do. A neue 3000—1001101,90bzB do. amortisierte IIT, TV, 3000—150/97,60G_ Luxemb. Staats-Anleihe 82 5000—100 Co Merik, Anleihe 1899 große 3000—100[101 90bzB do. do. mittel 9000—150 97,60G do. do. fleine 5000—100187,90bzG Norw. Staats-Anleihe 1888

5000—100/101,90bzB do. do. mittel u. kleine 5000—100 L do. do, 1892

E T or 5 u P Cc (S A

H H Ta TE, jp

rom N

I Q S C duk

—_—— GODO7

wr —_—

_

I] fert

Arr R RS LESEDE

O0

—_—

- D A A

De D e Ee E bens bunt demdl df pad E pk pen pre L preá

pi i Pri jr P prr pi t

DDIRI SSSNA —_——

I n] frei Per Parc:

bi -

dk D

r

E 23 0 0 s m ffe 1 Hs n n bt Gf

Go prt pk pn 5 HDOTOTS

3

do. landschaftl. 3 Schles, altland\chaftl.|4 do. do 3

landsch. A4 do. ¿

O

Ii id ee pm ph fmd pr fer frei k ee fe ferm pen rund feme rek rh era fer fend Pr Prm [pu rei Jrr rern jene: _I]

F E aa E Ea E . S-A® “I S D S S S 92D 5 S U Le Ii Pi mk Gee redi Dr Predi Pee rad red Prien Pik di” Predi Pee Pik Pre Pren Peer Pre Prei Prei redi rek rue fre uner pk: fork red Pra: fremd Pak pmk: Prm Prok Pren: Prem Preis Prm Predi Prm. frem Predk Prem Jr prak þrrmek jem

I IAJANIAN J J J J J] J Pm I J I I

ps

A A3 C4 C34 C13 D'4 D\3} h D|3 do. do. neue!|3t Schlesw.-Hl\t. L.-Kr,|4 do. do. 3x

:

_= De]

o Rs i A J J] s

k ft p puid fe dert pie L

A AAAAAAAíAAAAAYAAAAAAQAAAAUAA bk puri jb D

85'50b 102,255 100,30b; 100 30G

U M R: =S J

Pr R A

M 1 1 1e B DO N 1 H ¡p ria F Js m Ia

ads ——

pn puneá E pk pmk per

O00

do. do. Oest. Gold-Rente do. do. L do. do. pr. ult, Juni do. Papier-Rente do. do. do. ; do. pr. ult. Juni do. Silber-Rente 1000 fl. do. do, 100 fl, do. 1000 fl. do. 100 fl. do. pr. ult. Juni . Staatssch. (Lok.) . . .| 4 76,60G&

s R I L. j do. 4. fleine| 3 5000-200[85/30 . Gal. (Garl-L.-B.,) . |! 101/75G

: N . Loose 1854 14 [181/006 5000—2( ñ . 1860er Loose 4 d ibe els Es

), E E U 1 O1 RRE Gie ————— heben. do. do. pr.500 g] ult. Junt: Sraustadt 1898/3} ;unbantg niedergelegten Verzeichnisse sind dabei 24663 A. | 91341 Konkursverfahren. : i i 1901. Not. gr.|4,17G ult Juli —,—| Sreib, i. B. 1900 uk. 05 Bete 42, Ce 3 i 1901 90 T kt bevorrechtigte Forderungen zu berüd- | In E Konkursverfahren s das Dee de N E Amtsgericht. AntE Mp E 117G Séhuweig N.100r Sl Gießen 1601 unk. 06 j

auzig, den 29. Mai 1901. “ibtigen. Pferdehändlers Salli Hirsch zu Pritzwalk 1 A Trg. do. tein L e R A e 06.

Königl. Amtsgericht. Abth. 11. C den 5. Juni 1901. Mi Drkfung der nachträglih angemeldeten Forde- | [21378] Konkursverfahren. do. Ep l Or 181/10bz e eie 9 STtOE O E odd 0

[21349] Konkursverfahren. ; :

3

C

T c

2.8 | 5000—200|94'60G do. .10| 5000—200/93'00B Westfälische .10|/ 2000—200/101,25G do. 100,90B [1000 u. 500192,60G j c GRIB 4.10/ 1000—200/100,60G j IT. Folge|34 0| 1000—500/100/50B do, do. 13 | 1000—200/92,75G Westpreuß. rittersh. 1/34 A do. do. 1 B33

/ N do. 11/31

5000—100195,30G . neulandsch. ITT|3} 5000—100/101,40 et.bzG « ritter. 1/3 | 5000— 500/95 10B ; neulandic, 1118 | | —500/95,10 . neulands<. IT/3 j 2000— 200/101 00 P do, Uo, Ende 2A f „00 î Liquid.- 500060092 60G Dane Liquid.-Pfandbr,

} etügiesische 88/89 44%, 2000—200192/69 ä j D 1000 u.500 101,10G Sächsische Pfandbriefe. Í

pet CO

98/40G 98 25bj 98'10G 98:10G 76'60G

I

S z | dund

N D i 7 ; ; i e iber das Vermögen des do. 1900 II

y a E Ï Carl S<hleiff, Konkursverwalter. rungen Termin auf den 2. Juli 1901, Mittags 6 2E A s Häschel in Zivictau, Deutsche Fonds und Staats-Papiex 2. Gr. Lichterf. Ldg, 96

In dein Konkursverfahren Mer dat Seri ogen E [21395] Bekanntmachung. 19 Uhr, : vor ‘dem Königlichen Amlögeriht hier, allei: (ain ‘Inhabers eines unter der Firma : Otto D.Reichs-Schahz 1900/4 | versch.|10000- 5000[10140G Güstrow 1895/33

* Kaufmanns Jacob Su, ‘ist wur P Mae “Jn dem August Groß'shen Konkursverfahren | Zimmer 1, E è 1901 Häschel, Cacao- und Chocoladenhaus in | Di, Reiche-Anl, konv. 34| 1.4.10] 5000—-200/99,20bzG rv Ada, P Lea

in Danzig, Hopfengasse 103, l zur Prüsung der soll die Schlußvertheilung erfolgen. Hierzu sind Pritzwalk, den 4. Juni 1901. 3 N C d eschäfts F do do . 134] versch.| 5000—200199,30bzG Halle 886, 1892/3}

R ton Farhorimasn Te ver i D v Zwickau betriebenen Chocoladenwaarengesch F i 5) Ver)M.! SAASSE E do. 1900 uk 06/0714 | 1 nachträglih angemeldeten Forderungen Termin auf 4179 4 99 A verfüabar. Nah dem auf der Ge- Franke, i Zwil ( ' Greiz be- M «h 9 : ‘13 | vers./10000-—200[88,25bzG . do. 1900 uf: 06/07/- den 21, Juni 1901, Vormittags 105 Uhr, L s ciberei Y des hiesigen Kgl. Amtsgerichts Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. mit in Crimmitschau, CDendau u ae des M do, ult. Juni 88,25bzG Hameln 1898/34) 1 vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, Pfeffer | "iedergelegten Verzeichnisse sind dabei 3423 4 02 3 [21342] n an i Erie ae esd aat Ae M EaI8H veri. 8000——160/99/006)3G | Seilbronn 1900 uf 1014| 1

Saiten d erau! i niedergelegten erze) Cort An Ittnon T 141040 R A ¿ia Schlußtermins hierdur< aufgehoben. ß. fonisL. A. fv.[31) versch.| 5000—150/99/006zG Heilbronn 1900 uf. 10/

ggr Bra reg g Mai 1901 nit bevorrehtigte Forderungen zu berüd>sichtigen. In der Kaufmann Otto Ernst'shen Konkurs- "Beta den 30. Mai 1901. S E EN 31 1.4.10 5000—150/99 30bzG Hildesheim 1889, 189534} 1

Dangigs den u rihtsscreiber Graudenz, den 95. Juni ee t sache hierselb wird auf Antrag P TRON O n Königliches Amtsgericht. do. do. 3 | 1.4,10/10000—100/88,30bzG Dorter 1896/34 L

e D ç S iff, Konkursverwalter. Y sverfahren gemäß SS 202 f. eingeîte - - ¿L

des Königlichen Amtsgerichts. Abth. 11. Carl Schleif, Kor ; ) das Konkursverfahren g! D Í ' l

1

l

I

_—

———— dus

M ——_— 20D

Ii Ain

1 2 }

t prets —_—— 1] —])

' h t f h A j F

. - va M4 - —— _———

n .

dund

S —_—R - L

F pas 5 S D do O

O

j»; ———— t

N o. aide A kleine

2000—200|—,— Landw. Pfdb. Kl, ITA, | um. Staats-YDblig. amort.

| 2000—200[101,50G S M SCA 1M |“LL7. M100 do, po 15608 2000—500]— do. unky. 1905 XB A, | Y e kleine

2000—500[101 20G XIITA [34 | 1410 19490G C T

<.| 5000—500/95,006 do. K[TA, Ser. TA-XA,| | do. mittel 0] 5000—500[102 256 XIXII XIV-XVÍ| ; :

(

{

l ) ] f G Ko zfur@verfahren a friedi l 21 Bes uf do. ult. Juni o Jnowrazlaw 1597/34 [21 369] 1 . nachdem sämmtliche Gläubiger voll befriedigt ind. [ 213 9] \ l + Badische St.-Eis.-A.. 4 | T | 3000—200 103,60B Fena 1900 uk. 19104 2135 0 Konkursêver ahren, L l V B 103,6 In dem Konkursverfahren über das Bermögen der W S

“84 mkursv n übe Vermögen de lee i 886, 1889|: Das über das Vermögen der Bäckereiinhaberin | Prihwalk, den 4. Juni 1901. a E But Wittig ; do, E do. c 3 verf. 3000 -100/—,— NRCRri Ne Len, FONS

ld und Louise Marie Frotfcher, geb. Heinig, in Bernsgrün, Königliches Amtsgericht. Zwickau, Nicolaistr. 38, wird hierdur< aufgehobe I Schuldver. 1900/34 1511 200[96/40B Kiel 1889, 1898133

vir gg er ai T ehen Chel t us | eröffnete Konkursverfahren wird, weil dur Schluß 21406] Konkursverfahren. : nachdem der in dem Vergleichstermine vom 18. April do, do. 1896/3'| 1.28 | 5000—200|—,— do, 1898 uf. 1910/4 | eb. Gnuschfe , Fischer" en Yeleu e, aus vertbeilung beendet, na< erfolgter Abhaltung des Das Konkursverfahren über das Vermögen des 1901 angenommene Zwangsvergleich dur recht& Baver. St.-Anl, Int.|4 | 15.11] 5000—200 103 50B Köln 1894 1896,1898/3}| ve irschau ist zur Abnahme der Schlußrehnung | X93, faebobe j Ludwig Bauch hier wird nah | ¿5,9 A M ris 16 bestäti d d 3} versch. /10000—200196,60bzG do, 1900 unk. 1906/4 | 1

Bm duns ><lußtermins aufgehoben. Eigenthümers Ludwig Bc y -’ | kräftigen Beschluß vom 18. April 1901 bestätig! S 2DE | ), T T RRL

des Verwalters, zur Erhebung L ‘Vertb its Greiz den 31. Mai 1901. erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< auf L ist. y , do. Eisenbahn-Obl.|3 | 1.2.8 | 5000—200/[86,80€ do, od T N TAOC[2| | 1 S verzei z der b Berthellun( ew K a Q ; P E orde . L At S c 6.12 u do, 1529 unf. 1904/4 | gegen das Shlußperzeichnif der ss e Al Eta Fürstliches Amtsgericht. Abth. 111. gehoben. .: j Zwickau, den 1. Juni 1901. gte Et eBiO. Nh T EOdO 20G Me Krotoschin19001ut.1014 | 1 zu_ berücksichtigenden c Caeraugen itt 28 10 Uhr Dix, Gerichts- Assessor. RNappoltsweiler, den 4. Juni 1901. 4 Königliches Amtsgericht. Bo De T "au L117 # Landoberg 1890 u. 96134| 1 auf den 21, Juni 1901, Vormittag e E S g Das Kaiferliche Amtsgericht. Ti I s Lauban 1897/34| 1 vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. | [21358] Koukursverfahren. Le Ge E Bremer Anl. 87,88, 90/34 2 j S({lufßre<hnung mit Belägen und Schlußverzeichniß In dem Konkursverfahren über das Vermögen | [91396] Konkursverfahren. L j

,

a] c] fem pee ae} fremd fend am} pern an. - =

| r - D do. Fleine 2000—500/93,63H L SVID. V |

2000—500/100,90H S E , | 34 | verschieden 194,90G 4 po i 3000—200[10070B Landw. Krd. ITA-IVA, | E do. fleine 0/ 2000—200/92,80G X, XX-XXIL 4 | L117 101,60G u Suda 1891 0! 1000—200|— do. unkv. 1905 IXBA,| | he E 0! 2000—200/100 50G XBA | 34 | LLT 94,75G N x

——_—_

M Di Put nl i i E mi Prm Vi E Pren Dis Vas pi LT D

_—

: do. do. 92, 93/34] 1.5.11] 5000—500/95,25 LichtenbergGem.1901/4 | liegen zur Einsicht aus des Kaufmanns Johannes Lüppe in Hanuover Im Konkursverfahren über das Vermögen des Tarif- A. Bekanntmachungelt do, do, 1896/3 } 14,10 & 4,906 viegnih 1892/34

S F Ï

- eo "e J 2 T wh F orde- Ff Í ie do, do. 98, 99134! veri<.| Ludwigshaf.1892,94 1/4 | ve ; 4. J 901. ist zur Prüfung der nahträglid angemeldeten Forde- | Zimmermeisters A. Deter zu Friesa> soll dic 9 Ei h Ler ai A/TaNNIE | Lb 89513 | Dirschau, den 4. QUIS 19 ! L Getlazet dis 10 p in f den 3. Juli 1901, Vor- Pu vertbeilung der Masse vorgenommen werden. der deut en enba nen. GrHf}s.St. 1893/1900134] 14,10) Lübe 1895/3 | 1, Der Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. | rungen Termin auf de Zuli i Z<lußvertheilung ajse 1

[21374] mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte | Die Summe der zu berücksichtktgenden Forderungen [21419] 2137

«

1 ] 1 ]

] l c

s do, Fleine .7 | 2000—200/93 55G IA VA VIA VILVIII | | i. | 2000—200/100,80G IXA,XIT-XVI,XVIL| 33 | verschieden [94,75G u A R 7 | 2000—6500|— » Y y do. do. 189613 | Magdeburg 1875/91/34] ve ih.] 5000—100/94 50 Nentenbriefe. . feine D

1 1 ( nisg ] C A A 2 do. do. 1899/4 | 14. do. 1891 unf. 1910/4 | 1,1,.7 | 5000—100/102,40B z 41 | 3000—30 t— 2 : ; r sverfabren über das Vermögen der | hier, Am Cleverthor Nr. 2, Zimmer Nr. 6, an- | beträgt 65689 (A 02 A; der zur Vertheilung ver Nr. 116. 991. Zum Tarifheft 2 für des 0cvbatde St.-RNnt.|34| 128 | ! h Mainz 1891/4 | 1.,6,12| 2000—200|—, Hannoversche | “Bil ata DOG- 2 T i ps mite! Das Konkursverfahren über das Vermögen der | igbare Massebestand 9196 M 46 4. ächsish - Württembergischen Güterverkehr do, St-Anl. 1886/3 | 15.11 s i do. 1900 unk. 1910/4 | 1,1.7 | 2000—500[101,50G nis U t : i 1898 Zei ll d Schnittwaarenhändlerin | beraumt. fügbare Massebesta1 ; Sächsisch ur g : o, St-Anl. 1886/3 | 1,5, : : Gal: E c Hessen-Nassau . . ./4 | 1,4,10| 3000—30 |—— do. do. amórt. Weist-, Woll- Schü in Dresden, Lüttichau-| Hannover, den 4. Juni 1901. Rathenow, den 5. Juni 1901. tritt am 15. Juni d. J. der Nachtrag L in Krast do, amortisabl. 1900/4 | 1.1.7 ; M bei 1888, LOBSY versch.) R 6 E do. ._ , 134] vers<,| 3000—30 |— do. Schahanweisungen . Agnes, O (ad Abhaltung des Schlußtermins Königliches Amtsgericht. 4A. F. W. Stieyel, Konkursverwalter. Er enthält im wesentlihen Aenderungen und G y do. | l 99,906 “De Cm 897 18 B 1511 5000— 100 O Kur. und N. (Brdb.)/4 | 14.10 L 102,40bz do. do, mittel Cciuet ausge A _| [21669] Konkursverfahren. «o | (21403) C gänzungen des Kilometerzeigers sowte dex Dung he )| 5000—50086 256 do. 1899,1900uf 04/05)4 | verib.| 5000—200[101,25B Lauenburger (4 TIT| 30000 | Rus -Engl. Anleihe T1628 N e Do  i 190 In dem Konkursverfahren über das Vermögen Fn Konkursverfahren über den Nachlaß ‘der | tarife und ist durch die betheiligten Güterabse Rh Ctantts 5 Minden 1895/34] 1,4,10|- 1000—300|— S j ‘4110| i 64 / ( ine Dresden, den 4. Juni 1901. In dem K Jn dem S Z ; Lüb. Staats- Anl. 95 | , Auindet JODIBH —, Pommersche. . …. [4 | 1410| 3000—30 [102 40G Do DA fleine Köôni ¡liches Amtsgericht. Abth. 1b. des Holzhändlers Nobert Müller zu Leobschüß | n 15. März 1901 zu Kettwig v. d. Br. ver- | gungsstellen zu erlangen. än do. do. 1899, t Mülheim-Ruhr 89, 97134) 14,10) 5000—2 3,10G do. 134] verib.| 3000—30 195 75G do. do. 1859 nar / ist zur Prüfung der nahträgli< angemeldeten For- | fiorbenen Wittwe Christian Volkmar, Amalie, Dresden, den 5. Juni 1901. ; Medl. Eisb.-Schuldv.|3 [4 ; R 1899 a r 1.4.10) E o O Posensche... ‘14 14.10 3000—30 [102,00G do. kon. Anleibe 1880 ber [20661] ¿r Rudolf Cohn'schen Konkurssache soll | derungen Termin auf den 25. Juni 190L, | «eboreue Bröcking, zu Kettwig v. d. Br., hat Kgl. General-Direktion do. fon, Anl, 86/3 7 De 1897 9082| DeTid-| t - R O do... ./34| vérsch,| 300030 |— do. do, le di “A s{üttung d r Masse erfolgen. Für die fest- | Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | der Konkursverwalter, da Anmeldungen DEE Engen der Güchs, EtagtFifenbahnenu, Sachsen Nit Lb P83 | 5000— - do. 1900/01 uf. 10/11/4 | veric.| 5000 200/101 bzG d 3 LeD 300030 [e do. Gold-ente 1854 bru tr le AuslMullung der Majle ersoigen. Fur die [e reridt bier, Zimmer Nr. 18, anberaumit. iht einae en f ie CEimtellung des Konkurs- | 791 4< ug. < „Ait. Do Î 4 M „Gladb ' 3/944! “} 5000 0. . « + « « [0h] vers} pit e 1 ru. geseßten Forderungen ohne Vorrecht in Höhe von | geriht hier, Ziunmer Nr. 1 , anberau nit nicht eingegangen nd, A me ul V Dad. [21420] BEKUCZNE P di S-GothaSt.-4.1900 4 s M. Gladbach 1880,83]34/ 117 2000—200 3,108 Rhein. und Wesifäl.|4 | R 3000—30 101,906 do. do. ler 94 982 80 fteben ur Verfüguna «M 4512 91 Leobschüt, den 5. Tuni 1901. verfal rens beantragt. CI F ntrag L B Niederdeutscher Eisen ahn er Sachsen-Y. ein Ldser 4 | Ä do, 1899 Vi31 n 2000—200/93 106 do d 3ilv ri! 3000 E 2E do do &r-Îr ult. Juni Ms d Verthcitnngtplan sann von den Be- Sobina, i verwalters ist auf der Gerichtsschreiberei zur Einsicht | Mit Gültigkeit vom 20. Juli 1901 ab wert Sächsische St.-Anl 6931| 1.1.7 | 1500u.300|—, do. 1899 V, 19004 | 1.1.7 | 5000--200/100,75G h sische ° 4"! 14.10| 3000-80 [105,25G ¿ Anleihe 1889 2er theiligten quf der Gerichtsschreiberei des Kal Amts- | als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | „iwaiger Konkursgläubiger niedergelegt R den Frachtsäßen der allgemeinen Page do. St. «Rente'3 | | j Fan 1900 al + | 2000-100 i01,00bG Schlesische 4 | 14,10 3000—30 [101/80G . do. 1890 a u. Ir A y E Mi 9126: aige Ko éaläubiger b Îner Lowe vom | 7,» 1 , sowi ex Spezial- und ? do, (t, Juni Naumburg 1900 uk,02/4 | 1, 2000— -VObzG d 3 | 3000—-30 F : , do. . - x 5 während der Ges{äftästur 91363 etwaige Konkursgläubiger binnen eine flassen A.' und B. sowie der ult. Juni) wg Oh C ORIe L z Ee 0, i! vers<.| 30 |—, rue, E J, während der ( \<hâ tsitunden [ N) Konkursverfahren über das Nermögen des Tage der Veröffentlichung dieter Bekanntmachung nabmetarife für Wagenladungen von und nah S@warzb.-Rud. 3h El P 200 0G De IROSIOOL L IINS | 5 1 e 200 101,80B Schleswig-Holstein. 14 | 1,410 3000—80 102,00G o. do. V ein a na ‘den 3. Juni 1901 Schneidermeisters H. Werner zu Reinstorf ist | an gegen den Antrag Widerspru< erheben, welcher Gemeinschaftsstation Tribsees, soweit \ich der J Weins Sond. d 34 Le j Ì Offenbach a. M. 190014 | 2000—200[101 00B do. do. [34] vers{<.| 3000-30 |—— , - 1894 VT “Der Konkursverwalter : Lautens<{läger gemäß $ 204 der Konkursordnung eingestellt, L ON {riftli oder zu Protokoll des Gerichtsschreibers er- fehr über O Ds bewegt, 0,02 do. e gy 104 T1511 c Offenburg 2000—200|— Fo En a8 [P Es 7 02065 : do. 1594| ar j i den Kosten des Verfahrens entsprehende Konkurs- | klärt werden kann. | 100 kg zugeschlagen. j i ai A Württ. St.-A. 81/83]3h| veri<.| 2000—200{— - do 8/34] 1.4.10} 5000—200|—,— ugobhurger ‘i }1,-L, .|—\p.Ste.,| T b do. pr. ult. Juni! [21351] Konkursverfahren. ili Vos masse nicht vorhanden ist Ratingen, den 28. Mai 1901. Nähere Auskunft ertheilen die betheiligten Dies db r LIVSi mee 5000 100. Pforzheim 1895/3} 1} 2000—100/92,60(5 d. Pr-Anl. 67 . 4 | 124 : 110.106, E a 1896! Das Konkursverfahren über das Vermögen det Lüneburg den 26. April 1901. Königliches Amtsgericht. stellen. r Aub Fris | 14.10! 5000—200'87 do. 1901 unk. 1906/4 | 2000-——200/100,75G ver. Prämien-Anl./4 | 1,6, : 1 , do. pr. ult, Juni Kaufmanus Ernst Neufanug. b! Elbing bier, Der Gerichtsschreiber ‘des Königlichen Amtsgerichts. [21361] Bekanutmachuug. Hannover, den 3. Juni 1901. do, do. Ser. 1X31 5.11! 5000—! . Pinalens 1009 nEONs A 1000 Ca eaun v Le 1-16 SbE í « f.E.-A. 89 1,11 Zu. 10x A L E: [21364] Konkursverfahren. Mit Beschluß des K. Amtsgerichts Regensburg l Königliche Mah Din T En de do. Ser, X 4 : : j do. 1900 unk, 1905/4 | 11.7 | 5000—2 101,408 mburg. Thlr.-9. 13 | 13, | E e ler "Elbing ten 3. Juni“ 1901. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | yom 4. Juni 1901 wurde das unterm 29. Vllober namens der betheiligten Verwaltungen. top, J-VII3H 1.17 | f J 40b Potedai 1892/4 | 14,10] 2000—200[101,30G beder do. 134} 14. | , do. Br-Ix ult, Juni E E Königliches Amtsgericht Buchhäudlers Richard Messerschmidt in | 1898 eröffnete Konkuréverfahren über das Vermögen [21638] Se A L3H 14:10! G ) 3 Regensburg 1889/3 | 1.2.8 | 5000—00—— eininger 7 [0 —¡p.Ste.| do. do. I 189 S “n —— Magdeburg, Große Diesdorferstraße Nr. 11, wird | des Banqulers Franz Ults<h in Regensburg Siidwestdeutscher Eisenbahnverband. ir Prem Aula 171! h SUER 1897/34] 1.1.7 | 5000—200/- burg.40 ey 12. | ; do. Staatsrente S, 1-226 (21365) Î SERR Eg, Vermögen des | na erfolgter Schlußvertheilung bierdur aufgehoben. | als dur<h Schluswertheilung beendigt aufgehoben. Mit Gültigkeit vom 10. Juni 1901 i wg & E 1311171! A f Remícheid 19004 } L1. mer 7 fl,-L.|—!p.Sté>.! 2 B R LGIiR Coetälien Maaner in Sieglih-| Magdeburg, den 1. Juni 1901. Regensburg, 4. Zuni 1901. Steine, wie im Spezialtarif 111 unter Ziffer *. hof

A A A I N If ees deri O

i E i O e

. e #60 S 0 * eC.T I 7 C7 L T t prnn fem pee Predi Predi rend prets Jrr unent j anf Pri rere Peretk pf p b * 1 F

_——

D H D pt pn ps pen

E E 11 E

T i

er Ml B C C T G Q C Vf Vi A Vi pin Mo f Mf fn Wf M pf A V C C C C Ï Fus duns t Pt nt Pert redi pre eri Prei Frei Pet p Prets red Spre red ri Spre rec Sri Fern rect smc Jrs Pn P Pren de n

ps des T En Cn T D

1-2

-— 2 02

7 7 7 J 7 1

Go a s Bie e babotato T7 tow

E

A

10 t pi L B m 2 e E E L

S n

Bis szm dns e a 4e

wo

do. pr. ult. Juni Meindro -OJILIVi3; | E Rbevdt 1891/31] 1.1. .500|—, do, Nikolai-Obligationen . tali j i ; ; iberel d Í ichts Regensb Va f i , Ludwi 4 See s do. IV 1900 uf. 054 i fi Obligationeu Deutscher Kolonialgesellschaften. | do, do, kleine rerits Erlana Königliches Amtsgericht A. Abtheilung 8. Gerichtff#chreiberei des K Amtsgerichts Regensburg 1. | Tannt, im Verkehr zwischen Ittlingen und Lud « V-VTI 3}! 1,4. g Rird Gem. 18593 i E L : Gon I rat 1901 meren Ks Siner dea Kotten [21636] G Konkuröverfahren. Sarg, K. Ober-Sekretär. hafen a. Rh. „N Ente Frachtsay von 0,23 # , j d 009 RaDerfer 1891, 1854/34 ‘17 | 3000 Deutsh-Ostafr.Z.-O.15 | 1,1,7 | 1000—3004—,— do. Poln. Schah-O Nerf ‘ents en Konkurêmasse nah An- Das Konkursverfahren über den Nachlaß des ver- | [21397] Konkursverfahren. Lz für 100 kg eingeführt. ! . ¿ i ' do. 189513 Ia Lon dngesieilt worden. dobenes Papier- und P aen R B D das Reat an Nr L S in Verwallungen: L L 5000 96 706 Sanbeiiles p . Juni 1901. lers Philipp Wenzel in Mainz wird nah er- rma Gottfric erten& zu s / nes h M TE Eu Me er E: éiteiberei ves F Amts erichts, T Abbeltung des Schlußtermins hierdur< auf- | deren Inhaber Gustav Mertens, Therese | Gr. General-Direktion der Staatseisenbahn .Pro.-A 410 200/91 Sdneberg Gem. „s 31 (L. 8) Lauk, K. Oker-Sekretär. geboben Mertens, Anna Mertens und Luise E | é S ngen 1899 uk. 10/4 21356] Konkursverfahren Mainz, ten 3. Juni 1901. sämmtlich zu Rheydt, ift zur Prüfung der na i Verantwortlicher Redakteur: diaidan 1891 [ Das Konk uréverfahren über das Vermögen des Großh. Amtsgericht träglih angemeldeten Forderungen Termin au J. V.: von Bojanowski in Berlin. : 9 E r<hitekten und Bauunternehmers Leonhard | [21401] Konkursverfahren. Mittwoch, den 19. Juni 1901, Bora ttage R Es f it Berlis do VI4 | 14101 8 Stargard i Po ner, Glauburgstr. 91 hier, ist, nahtem der in | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 11 Uhr, vor dem Tarnen ves Amtsgerichte hier, Verlag der Expedition (Scholz) in is i 7 S E En dein Vergleichstermine vom 4. Mai 1901 angenom- | Kausmanns Gustav Adolf RNomanus Müller | Zimmer Nr. 14, a E Dru> der Norddeutschen Buchdru>erei und Berl | F ten s E urt) refhtefräftigen BesGiuß | bierselbst wird, naddem er in dem Vergleichs. | Rheydt, ten 1. Zuni ‘Amiogericht Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. VÍIT3 14. G | Stralsund vom 1 enatigt ift und Termin zur Ab- | termine vom 19. März 1901 angenommene Zwangs- Königliches Amtsgericht.

——— —— —_———-— O t unt

:

T S

s

22

- oa irr

I

Z

=>

Z.

=

n

: rf

D,

2.

2A

D

F e s e e

ti e D L L t L Les

S221 un dts dun sets ent

N SIDIDI C C E D D de dn o dn s Co

ZERERRRRRZ

-

Fro drádradrazrades = 2