1901 / 134 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. 10488] ; : Ï : [21698] : [2 Zu E ¿ac Moniag, deu À. Juli ‘1001, : Nheinische Hyp othefenban! in Mannheim. NZhmittags s Uhr, im Saale bes ast auses acura n cidericher Steinkohlen-Bergwerke in Liqu. Meideri 2 E e gv ter S | Uf Grid d $ 11 de Stn ah de sia} Wasen) uet 1997 autgteren | Seocliet Gonccaneciemmizns mee L Y Bilanz beo a1 Mars p00 Méiderih, [9 KYetiengesellshaft Fährhof-Aarösund / / ersam w i T V - Wte: V eatclhen Generalversammlung Jrterinioibeie Nr. 14167 à 1200 Æ Nennwerth auf den L. Juli 1901 ein- Steen Atftionäâte bierdur ergebenst ate M De MonGKontto E t ol2 Aktienkapital-Kont e L Status am 31. De cie iger Ee Aarösund. l 3 0 .

ren wir uns die Herren Aktionäre h erdur ein- jufordern. E einbezahlten Beträge nehmen von diesem Zeitpunkt an den Erträgnissen Aufsichtsrath S S Seriust aden. der Bank theil. ; e . s vinn- und Verlust-Konto . , , z s Tagepor ming: Die Herren Aftionäre unserer Gesellschaft werden demgemäß ersucht, auf jeden Iuterimsschein | der Actien-Zuckerfabrik Peine. Total S Landwirthschafts-Invent Aktienkapital 1) Voten AAI jaflae z Fuer Le die Schlu Einzahlung mie e Á per 1, Juli 1901 zu leisten. E 2A E otal M A 321/10 Total A] 9 159 321/10 Gastwirthschafts- u Bade 15 200 e er Bilanz, , i ehen: i i p : : l : - c ) Verlu t-Kontos, der Dividende und Entlastung E Mannheim bei der Kasse unserer Bank, 1) Ds von Aktienverkäufen resp. Ueber. Pühler. A ai L M: Tate V dess aites 275 Restes Fageng - s Vortrag

1900/1901. bei der Rheinischen Creditbauk ; en. Plufsihtsrathswahl. in G dcivera, Karlsruhe, Baden-Baden, Offenburg, Lahr, Freiburg, DAE 2) Vorlage des ahrega U Verlesung des P Gesellschaft für Straßenbahnen im Saarthal j 150 852 0 + 2 Hz 7

ankguthaben . . . 7 085 7 oéé 00012 . 85 792/23} Kreditoren- 9 006 C00 itoren-Konto 103 321/10 | Das Etablissement Fährhof-Aarösund 150. 000

visorenwahl. : aiserslautern, Straßburg i. E. bei den Filialen der Rheinischen Creditban Geschäftsberihts und Beschlußfassung über Debet. H) Rev A Aktionäre, welche der General- in ae aft a, M. bei De M. A. von Rothschild & Söhne, Vertheilung des Gewinnes. Bilanz 1900. versaînmlung beiwohnen wollen, haben ihre Aktien ei der Deutschen Vereinsbauk, 3) Ertheilun der Entlastung. as: E T Ä oder Hinterlegungsscheine der Reichsbank oder eines bei der Filiale der Bank für Handel und Jndustrie, 4) Geschäftlihe Besprechungen. An Grundstü>s-Konto s 9 8 i An eingezahltes Aktienkapital Notars nebst einezn doppelten georeneen Verzeichniß bei der Deutschen Effekten- u. Wechselbank; , Gebäude-Konto 420 430 Per eservefonds. Konto E 5a Gun Miethe - Per Futaplung auf Fährhof-Aarösund

Reservefonds-Konto 4 « div. Einnahmen Kosten und Stempel für Ankauf u.

spätestens am dritten erktage vor dem in Hildesheim bei der Hildesheimer Bank; [22176] * Babnffcbero Ir 2e 0720

Versammlungstage, also bis Donnerstag, den in Berlin bei Herrn S. Bleichröder, ; | Bahnkörper-Kto. 11 ,„ 25 1 ß Srniahons ì G ae fan f

S Rae Spa Eo t E Lte Drin Wen Feomonensat. Wasserheilanflalt zu Gobe8bery M * Sa] e}: m Ges e as

esellschaftskasse zu Fr DDEL D bei der Deutschen Bank; : - é M 161 raf- und Unterstüzungs-Kasse- q engem

zem Ee E 2 Tee A E Verlin ab in Darmstadt bei der Bank für Handel 1nd Iran; Einladung zur außerordentlichen Generalve. Stromzuführungs- 349,68 ano | sse 403 Versiherungöprêmie

Behrenstraße 31, zu hinterlegen. in Stuttgart bei der Wür g ; sammlung im Gesellschaftslokale zu Godesberg an E Konto 11... ,„ 177 350,11] 338 705 Bea 0 pro diverse Kreditores . ; | 3 057 083 ort, Annoncen V fs Ort, en u. Verwaltung . .

erlin, den 8. Juni 1901. i 1 bei der Basler Handelsbank. ais id eamten Gai anae Ber 1 in Basel bei H Montag, den 1A. Juli d. J., Nachmittag Betriebsmittel-Konto T Gie ao i; 8 900 insen und Steuern

ien-Gesellshaft H. F. Eckert. Mit der Einzahlung sind die Interimsscheine nebst den zugehörigen Dividendescheinbogen | 41 i v fie e E (pro N uO T Guan Mere dieselben werden alsdann die endgültigen Aktien nebst neuen 45 Uhr. Tagesordnung: Betriebsmittel M. 347 598,42 Hag G 1899 _.& 302,36 c Vortrag a. neue Rechnung

Sig. Born. ividendesheinbogen (pro .) ausgesolgt. S 4 Vel s Betriebs-Cinnahme . _, 343 999 : 56 699/60 a

Sig. Born. S Mannheim, den 30. April 1901. : , E bee dl E vas | Konto II . . y 32186855 | 669 396/97 Diverse Einnahmen . . ; A EA Aarösund, den 12. Mai 1901.

D e Direktion. 2) Aenderung der Aus betreffend Anzah] | Ran 355 685 d Betriebs-Ausaab I 344 020,96 H. Andreen ms Vorstand.

Mobilien-Konto M A "De A

enliten-KoOnto 5 a Gr c

i, 14 788/99 299 182,82

O :| 0h ar ees

C Pa P 22 289/goj n den Er- [21852]

autionen- (Cffekten-) Konto . . 90 670|_[{ Veuerungs-

Kassa-Konto U fonbs, , 0000 % Status per 28. Februar 1901 der Liebshüßer Dampfziegelei

Heimzahl 8geloost d Assekuranz ( Konto epariveisung A A nebst Gewinn- und Verlustrehnung. Heimzahlung ausgeloost worden , M E i / ; : rämien) Eb. Amer N i 9 BelGlutlaseng über Entlaftung von Auf- 749 815 A E 30 46 145 168 228 246 267 298 880 662 668 685 618 699 GLA TIL T | S047 E B Eg diverse Debitores d N iht 20 tisationsfonds 14 000,— , 303 182 82 S : i ctien Gesellschaft. i B r Sat “16000 1163 15 : : : E L -Kautions-Anlage-Konto N y 182, E E E A r E Dora tel zum Ausbau des à & 1000 Nr. 1019 1059 1114 1163 1256 1355 1439 1495 1921. j Peßold & Aulhorn Aktiengesellschaft, F Fonzessions- und E 8 900|— Grundstü>k- und Gebäude - Konto : G a | ERRSRTRGNEKER x nen Ba und zum Betriebe durh Herabseßun Die Einlösung erfolgt gegen Rückgabe der Obligationen und der noh nit fälligen Zinskupons Die zweite ordentliche Generalversammlun F Konto E laut Aufnahme : 5 Aktien-Kapital K 14 l e 4 D A R EA unserer Aktionäre soll Sonnabend, den 29. Juni F, , Umbau St. Johann 555 627 pg Maschinen- und Utensilien-Konto : 216 135/27] Hypotheken-Konto I

j zi i , eventue : N : des Aktienkapitals resp. Zuzahlung u in D an der Kasse der Gesellschaft, 1901, Vormittags 10 Uhr, im Sißungssaal! F Vorarbeiten Saargemünd 1931/90 laut Aufnahme Div. Kreditores £3 15608

S ; iber die Liquidation. : i : H

Beschlußfassung über die Liquidation tadt und Berlin: bei der Bank für Handel u. Industrie, des Bankhauses Eduard No>ks<h Nachfolger, Dresden, F Bau Sulzbachlinie 181 700/79 Vausgrundstück-Konto Nr. 171 Neu- 66 511/07 e terven-Konto 108A auden : egebaufonds-Konto C

3 893/96

y Lea i in Darm 4) Neuwahl zum Aufsichtsrath in Frankfurt a. M.: bei deren Filiale. Schloßstraße 24, abgehalten werden. laut Aufnahme Grundstü>- und terie DACTOORtD. 27 346/41

H) Verschiedenes. : eFrant DOE N Reinickendorf, den 7. Juni 1901. Mit dem 1. Juli dieses Jahres hört die Verzinsung auf. i Tagesordnung : 40/9 Divid 4 051 140/68 u 10 45 : tôrath. Mainz, 4. Âpril 1901. 1) Prüfung des Berichtes des Vorstands ul ; g ende, zahlbar sofort bei der Al s 4 051 140/68 | Fabrikations-Konto: 0456/75} Maschinen- und Utensilien- K 33 8: Der Auffichiörath A itide Giédbenderti, fufschiraths, Le Bitnt und Geivinn: d Schiffbauerdamm 22. lgemeinen Elektricitäts-Gesellschaft in Berl Bestände i «M 33 577,56 MNeingewinn aus 1900/01. Reserve-Kto. D 2 46 i Laa E etr m Verlustrechnung auf das zweite Geschäftsj Gesellschaft für Straßenbahnen im S Vorarbeiten pro / : 81 vom 1. Januar bis 31. Dezember 1 Arndt. aarthal. DOLIOE res 1 739,68 ebitoren , 41

[20181] Westdeutsche [22044] A L (22067) eventuell “Genehmigung derselben und G [21856] , 28441,54| 6376878 “Att o: : ¿e Aktionä E Us, S | y Kässa-Konto: L : Versicherungs-Aktien-Kank in Essen, | Die Ationäre der Königsberger Kornsptr Sächsishe Accumulatorenwerke lastung des Vorstandes und Ausfihtoral Quaglio’s Bouillonkapsel- und Conserven-Fabrik Actien-Gesellschaft O Belm dahs

Auf Grund des $ 32 des NRevidierten Statuts Getreide- Presthefe- und Margarine - Fabrik ú fow L wie die Herren Aktionäre der Bank zu der auf Aktiengesellschaft E. e ia E M Aktiengesellschaft zu Dresden. | L Ne btoeciis I Berlin 0 Dienstag, den 25. Juni d, Je Nachmittags | Königsberg i. Pr, werden ain h n d er- | Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hier- 2) G es Aufsichtsraths gemäß Activa. iti s u 357 040/69 44 Uhr, im Bankgebäude hierselbst anberaumten ordentlichen Generalversamm Gen A Übe. dur zu der am L, Juli 1901, Nachmittags Atti ta "oel in dér G a Lana E n e nz am 31, Dezember 1900. P ebshüß, den 28. Februar 1901. dierunbdreißigsten ordentlichen General- | abend, den 6. Juli cr,, Nam engE 2, hr, | {5 Uhr, im Sißungssaale dèr Creditanstalt für | >immrecht fveldhe in ber Generalversammwng: : T. Der Vorstand versammlung mit der folgenden Tagesordnung in das Geschäftshaus der Gese schaft, Moltke- | Fudustrie und Handel zu Dresden, Altmarkt 13, timmrech E 2 Gel Zft8ta lhre de Debitoren uen | Cini von Reiche. hierdur< ergebenst ein: straße Nr. 10, eingeladen. u é stattfindenden ordentlichen Geueralversammlung eres e Ee En d eschäfts u ie 4 Maschinen- und Mobilien-Konto 6 Es Aktien-Kapital-Konto vas fs Die Revisions-Kommission des Auffi é 1) Vorlage der Bilanz, der Jahresre<hnung und B Ï age ror ung. Y eingeladen. eneralversammlung, deu Tag der leßter Patente-Konto M cer O 13} Konto pro Diverse 90 000|— Suesmann. S{hmole B <tsraths, des Geschäftsberichts der Direktion; 1) Bericht über die Geschäftslage und Ver- Tagesorduung : O a Tag es eeguna M fabrifation g 128 2 Accepten-Konto s e dg Gewinn- und Verlusi Kont d Q bichü s echnet, g 22/76 2 i omo der Liebshüher Dampfziegelei ziegelei

c ; ; ec; ¡ mögensverhältnisse der Gesellschaft. | N Ni tine und i / 2) Bericht des Aufsichtsraths ; 9) Entgegennahme von Anträgen über die zur 1) Reu Met cid O Tacie Gerne ¿fts _| dem Bankhause Eduard Rocks<h Nachfolger i! 15 520/50 Debet Actien Gesellsd t L | ja

3) Beschlußfa} il ie Jahresrechnung, x : Verlu : i N,

/ Ge B theilung dl Entlastung, / Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes_ er- berichts des Vorstands und Aufsichtsraths. Dresden zu hinterlegen und in dieser Hinterlegunÿ _2 399/31 A

Nach den 88 33 und 34 des Revidierten Statuts N Maßnahmen und Beschlußfassung 9) Beschlußfassung hierüber, sowie über Ent- f ns ger Seer L ae u 54 128/77 L T Credit.

kann die Vertretung eines ni<ht persönli er- „C: DOTYDEE: Ea S lastung der Gesellschaftsorgane. on der Geschäf Seselli<aft oder der | i Getwinn- und V . bd 128/77 | An Kassa-Konto Ed S E E E T E ECLEEE

\{einenden Aktionärs dur< einen anderen stimrh- 3) Abänderung des $ 30 des Gesellshaf18- Statu, 3) Wahl zum Aussichtsrath. : p Enn Dinferlegungoftene ca, efertigs ? erlust-Konto þro 1900. Nes 7 950] Per Bilanz-Kont M S

bere<tigten Aktionär auf Grund einer Vollmacht betreffend die Bestellung und Vertretungs- | Zur Theilnahme an der Generalversammlung ist die Anzahl der e immen nd ing wod L ral N K A Wegebaufonds-Konto 455/60] , Maschinen- und Ut i AELOO

und mit der Maßgabe erfolgen, daß e rfen, 4) uan h Von auggeschiedenen Aufsichtsraths jeder Aktionär bere<tigt, welcher seine Aktien er tau E Stelle der Aktienurkunden könna N atosien-Konto 11 115/89) Vortrag von 1899 f 9 Abschreibungen 706/36 Konto S 19/6 av 2a e i : S, uno zon 0‘ 4 )8- ; Lon Mats her eine » » C , v Gleue der 4 K ri bbn L (od) o n : ir il 3371| TFahritat |

20 Stimmen in einer Hand nicht vereinigt sein dürfen. e d Ergänzungswahlen für den von einer deuts<en Notenbank oder einer deutschen onto 400/80 Hypotheken-Aimortisation 337191 , ¿Fabrikations-Konto : O

[21951] fe . der Mitglieder des Aufsichtsraths und Et: E E O A Tag , (een der Belhlubfibigtot de Y o c 1 t U

4 / 0 Partial-Obligationen von von Aktien unserer Gesellschaft ($5 des Ge i

Math. Rudbe>. Axel Sabroe. Der Auffichtsrath. S

Anton & isti G: Theba T E L at pa Christiansen.

Tagesordnung i oysen für die am 27. Juni d. Fer i Vormittags der sellshaftsvertrags). i

12 Uhr, auf dem Werke in Reini>endorf statt: Nheinischen Bierbrauerei in Mainz. Godesberg, den 8. Juni 1901.

ndendenden ordentlichen Generalversammlung : N : 7 E er Vorstand. h 1) Vorlegung des Geschäftsberichts, der Bilanz Bei der heute vorgenommenen Ziehung obiger Partial-Obligationen sind folgende Nummern zur T ion

W-M m

Fässiva.

5, 6231| > ' ; ; ; ; i F G Loka Aa abri i fta ai h Depotscheine der Reichsbank oder eines deutsdeal Agio-Konto 9 631/091 Fabrikations- | B Leue Die Bilanz, die Gewinn- und Verlust-Rechnung mitgliedern un Staatsbehörde oder einem Notar ausgestellte Hinter- | KU l E) por a, 79105l| Sinson. Q 14 586/66 Neparaturen- F i l 642/28 Gewi sowie der Geschäftsbericht liegen vom 8. Juni cr. an Aufsichtsrath. F Ï legungsscheine über solche spätestens am fünften Notars vorgelegt werden. Bi Maschinen: und Mobilien-Konto 10% age Fnlen-Konko TLEISE, R u aea-Konto 1 300| Sewinn 7 687/50 (0 enserem Kassenzimmer zur Einsicht der Herren | Aktionäre, welche Stimimre<t, in dei General- | uge vor der Generalversammlung, diesen | „Die gedru>ten Geschäftberichte nebst Bilanz u Patente-Konto p. Jahr :| 1 880/ 1 364/27 Davon: M l 392/81 / d versammlung ausüben wollen, haben ihre Aktien Tag. nicht mitgerechnet, bei der Gesellschaft | Gewinn- und Rerlustre<nung liegen vom 15. I 200 1 J 6 o Be M eadtouta I [01 L » » j

Aktionäre aus. TIGInIE P i E y Í Ebi g nebst einem Verzeichniß, wenn sie nicht persönlich i ç t udustrie und | ab in unserem Geschäftslokale, sowie bei dem Bas 18 866/59 N i 3 96.

oder bei der Creditanstalt für Juduf hause Eduard Ro>ks< Nachfolger in Dresden | Der Auffichtsrath. i 18 866/59 L vizebnanians i va Le gc S P Sts

Beamten

Essen, den 1. Juni 1901. ; rgeia „e U | i | e e Versicherungs-Aktien-Bank. erscheinen auch die Vollmachten ihrer Vertreter, oder andel zu Dresden unter Beifügung eines mit use od Au c E Pt T die Bescheinigung eines Notars über die bei ihm er- Dam Unterschrift versehenen Nummernverzeichnisses Einsicht der Aktionäre aus. j Jul. Pints, Vorsitzender. r 7 Vorstand. Zur Verfügung der General- 2 e R x Dellschaft spä stens an Seits Sago hinterlegt. Tee n Ai bor ‘Att sellschaft [21700] M < T Ri. h versammlung ronen der Gesellschaft spätestens am dritten Tage Zur Ausübung der Stimmberehti L Pegzo ulhorn engese aft. e mi x E ( ; : S 3 ? g der Stimmberechtigung in der n tv 2 R Terrain- und Baugesellschaft vor der Generalversammlung einzureichen, oder | Generalversammlung ist eine auf Grund der vor- : Der Auffichtsrath. : E D irnerel Heilbronn vorm, (C. A>ermann «& (Cie : M 139281 1g die anderweite Deposition der Aktien bis zu demselben bezeichneten Hinterlegung ausgestellte, vor Beginn Geheimer Kommerzienrath Victor Hahn. Rotiwa. nab den Bes<{ü Vilanz am 31, März 1901, Es München - Of, Aktiengesellschaft. De T dem Aufsichtsrath genügende Weise | per Generalversammlung vorzulegende Stimmkarte [22178] Gaswerk Schmalkalden. , x l Sesclüsfen der Generalversammlung vom 4. Juni 1901 estgeseßt. P Liobschütz, den 28. Februar 1‘ O PIOIES Die Herrén Aktionäre werden hiermit zu iner | önigsber i Ang Juni 1901 erforderli, deren Ausstellung bei der Gesellschaft | (Finladung zur vierten ordentlichen Gene ù E zt. Passiva. . Februar M V g g 1. . A 91 oder bei der Creditanstalt für Judustrie und versammlung unserer Gesellschaft auf Frei Fmmobilien 4595 182,41 v | i 2 er. orftand.

Dienstag, den 25. Juni 1901, Nachmittags Der Auffichtsrath. Handel zu Dresden spätestens am vierten c gz Maschi : Lis den 28. Juni 1901, Vormittags 10 U schinen und Ein- Kréditoren 1 500 000! Die RNevisfions-Kommission des Auffichtsraths.

3 ape, in den Räumen der Gesellschaft, Wörth- 2. Braun, Vorsitzender B POE : Z 22/1 , \tattfi en au ent- E L Ea i _ vor der Generalversammlung zu dbean- } ; A ZEtT Falle 7 91116 S rit L 0 if straße 22/1 München, stattfindenden austerorden Tage vo g im Geschäftslokale, Bachstraße 112/116, Bremen. tungen 1 162 975/88 Delkredere-Konto 315 850/26 Suesmann. Schmole. Braun. 137 699/87}} Dispositionsfonds-Konto 90 000/— | [21693]

lichen Generalversammlung eingeladen. [22059] E i Li tragen ist. j Ó Bau- Tagesorduun 2 Die Herren Aktionäre der Zu>erfabrik Bahnhof | Jede hinterlegte Aktie gewährt eine Stimme. 1): Bedhas T e Bilanz n wr A t 1) Abänderung des Kapitalerhöhungsbeshlusses Marienburg Act. Ges. werden hiermit zur ordent- Vollmachten erfordern zu ihrer Gültigkeit die Gowirn- und Verlustre<nung pro 1900/0) edel 716/82 Fonds für Wohlfahrtszwe>e _50 000) Activa. vom 27. April 1901. lichen Geueralversammlung auf Freitag, den | {hriftli<e Form; sie bleiben in Verwahrung der 9) Entlastung des ‘Aufsichtsraths und Vorstarl Effekten 97 036/2: Sparkasse-Konto L 350 000|— Bilanz-Konto. Ed 2) Abänderung des Gesellschaftsvertrags : 28. Juni cr., Nachmittags 5} Uhr, in das | Gesellschaft. ! 3) Wabl eines Aufsichtsrathsmitgliedes. Debitoren 280 039| Amortisations-Konto r 2 657) 1 1E | l Va. a. & 4 (Abänderung, betr. - die Höhe des | Hötel „König von Preußen“ zu Marienburg er- Dresden, den 7. Juni 1901. >timmberechtigt sind nur folche Aktien, w& Bankguthaben u. V 667 673/56] Reservefonds-Konto 400 000) 31. | 1) Bahnbau-Konto T 2 1900 | | Grundkapitals), gebenst eingeladen. Sächsische Accumulatorenwerke spätestens S 25. Juni 1901 "bei | aren u Mater orauszahlungen , | 430 777/29} Extra-NReservefonds-Konto g 229/40 | Dez. | 2) Stromzuführungs-Konto . 38 eee 31. | 1) Aktienkapital-Konto 1 000, s b. $ 15 (Wahlen zum Aufsichtsrath), Tagesordnung : L Aktiengesellschaft. D erctèSoni National-Bauk in Bremen oder E aterialien l 439 068 67 Dividenden-Konto 1 220 000) | 3) Inventar-Kto. M 1 179 07 ) (92/95 Dez. 2) Diverse Kreditoren A 98 Qs c. $ 21 a. (neu) Berechtigung zur Theil- 1) Vorlegung der Bilanz, der Gewinn- und Der Auffsichtêrath. Vereinsbank in Schmalkalden hinterlegt sind L 240 000)— Abschreibung 118,07 z1| 3) Gewinn- und Verlust-Kto. “O0 nabme an der Generalversammlung. Verlustrehnung, des Jahresberichtes des Vor- Klöyer. Der Vorstand d a Á e 1 061 0. 4 009/03 d. $ 26 a. (Erwerb neuer Terrains). stands nebst den dazu gebörigen Bemerkungen | 755557 5 1 e 4) Kautions-Konto . , 23 8471 3) Zuwahl zum Aufsichtörath. des Aufsichtsraths, sowie des Revisions- | (22092 9) Konto-Korrent-Konto . 604/43 6) Bank-Guthaben . . , .| 860 357|—

[22051]

16 818

4 623 987131

Die gestrige Generalversamml ; 4 623 987: ¿ / ung un Maf j 23 987131 und es kann dieselbe mit 4 500,— pro Eee Ves aua ye die Dividende auf 285 % festgesetzt

l ( , gAUNIQIEratde, e i ; it. ; [22177] München, den 7. Juni 1901. berichtes über die Prüfung der Bilanz. (H.-G. | Hedwigshütte Anthracit- Kohlen- und Gas- & Elefktricitäts-Werke Emsdetten. Filiale der Württ. Vereinöbank in Heilbronn | 7) Kasse-Konto, Bestand 287137

205 250/65 e ——— | q }

+ L 96 -_ s G Der Vorsitente den Aae: 9 Doblakfaffung ¿lte vié:Géarlminmg ber Kokeswerke Iames Stevenson, Actien- Einadung zur süustn ovvenci@en Seri gegen Einreichung dér Divide L melit & Co., daselbst | eun p pet Jahresbilanz und der Gewinnvertheilung Gesellschast zu Stetlin. den 25. Juni 1901 ‘Vormittags 9 U Sontheim am Neckar, 5 Juni das 19. Geschäftsjahr sofort erhoben werden. Leipzig, den 31. D E 1 032 06 [22041] 3) Beschlußfassung über die Entlastung des Vor- Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden | ; G \häftlofal Bachstraße 112/116, Bremen E Der. L en 31. Dezember 1900. 6/15 Die diesjährige ordentliche Generalversamm- stands und des Aufsichtsraths. ens unter Hinweis auf $$ 16 und 17 des im Se Tage Siege 1 É Fr. Ad er Vorstand. : eipzi g er Außenba hn-Akti G l findet am Sonnabend, 29. Juni d. JI., 4) Wahl je eines Mitgliedes des Vorstands und | Gesellschaftsvertrages zu der am Sonnabend, den 1) Vorlage und Genehmigung der Bilánz (21857 M : ermann. G. Ellinger. Cedües teit- esellschaft. Nachmittags 5 Uhr, im Saale des Hotel Stadt des Aufsichtöraths für die nah dem Turnus | 29, Juni 1901, Vormittags 10} Uhr, in ) G E. und Verlustre<nun pro 1900 î] Schoeneber F , d N Dobet. er. G ppa. E. Kloz Nom zu ArndwaHe fait, Jusscheidenden den Geschäftöräumen der Gesell)chaft zu Stettin, | 2) Entlastung des Aufsihtöraths und Vors Debet. g-&riedenauer Terrain Gesellschaft | i und Verlust-Konto, Credit. Tagesordnung : 5) Beschluß über etwaige Anträge. Königsthor 13, stattfindenden diesjährigen ordent- 3) Wahl A Aufsichtörathsmitglieder i Gewinn- und Verlust-Konto pro 1900/190 J 1900 s m 1) Geshäftsberiht und Vorlage der Jahres- 6) Wahl von 3 Revisoren zur Prüfung der | lichen Generalversammlung ergebenst eingeladen. p Li f fitti . s / 1, Credit. 31. | Allgemeines Verwalt | 1900 F re<nung. nächstjährigen Bilanz. (H.-G. $ 266.) Tagesordnung : StimmbereGtE Nini 00A Gi Lie D An rovision-K M s Dez. Konto E 99 4c 31, | Betriebsführungs-Konto “663199 2) Decharge-Ertheilung. Die Ausgabe der Stimmkarten erfolgt im Fabrik- 1) Bericht des Vorstands und des Aufsichtsraths ar 4 der Herren J. Schulye & Wolde fen m. 24 648/70} Per Saldo von 1899/190c _ 0} Dez. | Zinsen-Konto 2 O 017/20 3) Neuwabl des Aufsichtsraths. fomtor bis zum 28, Juni cr., Mittags 1{ Uhr, über das Geschäftsjahr. auje 6 der Fivma F. Mülder & Soh! Ee n, onto 32 033/25 mad Ge o nant ) 9 832/90 Arbeiterversiherungs-Kont Stimmberechtigt ist jeder Aktionär, der seine Aktien | gemäß $ 22 des Statuts. 9) Vorlegungder Bilanz und Gewinn- und Verlust- Bremen oder der Firma F. c ain-Unkosten-Konto . , 1562/45 / Zinf n-Konto 997 08610! Inventar-Konto: D am Tage vor der Versammlung Sandhof, den 7. Juni 1901. j re<nung für das Geschäftsjahr 1900/1901 ; Emösdetten dintectg! U: aand. D SQranachsir. M 448440 * Zinsen-Konto 22 894 7 e : unserer Verkaufsstelle Ferd. Schlüter, Zuckerfabrik Kahnhos Marienburg Beschlußfassung über die Vertheilung des eina | ldo pro 1900/1901 2 GBEs

Arnswalde zur Abstempelung vorlegt. t Reingewinns sowie über die Entlastung des | 15,940) C4 Ti und Jahresrechnung liegen von heute ab an Seite Act. Ges. i Vorstands und Aufsichtsraths. [21940] Aktiengesellschaft : Leipzig, d 3571/1 Stelle zur Einsicht aus. Fr. Zimmermann. G. Tornier. 3) Wahlen zum Aufsichtsrath. g s g lsruher Sa nkneipe“ TTTTT 3 e en 31. Dezember 1900. 26 571/13 Arnswalde, 7. Juni 1901. i 1 E E | D R Stimmrechts gemäß s 6| yar S xe N R E Passi eipziger Außenbahn-Akti G M imenberger Ziegelei Uck Ges. | (e Wien Lafterdee eren guter, | Lten de Deolsdehen fer Meifakan aer eine | de Wid en Generalversammiung nuf V E E = Credner C N i E U . t er tiheinen e nk oder ein r aÿri ¡ N f ° ppa. E. Kl gFohannenberger Ziegelei Act.-Ges, fabri T gr ntg 28, a f deutschen Notars über Aktien findet au tag, den 1. Juli, Nachmittags # Uhr, K 1 133 206/95} Per Kapital-Konto S [21694 z h

g, e à : bier 102 m Lütgerding'shen Gasthause statt und beginnt der Kasse der Gesellschaft, Korvshaus, Bürgerstraße 22, zu Karlsruhe, 3357 pen Sm l Herr Carl Be>ma in bei den Herren von der ‘Deydt & Cie. | höflichst eingeladen. Berk otto | an als E: die in der heutigen ordentlichen t junior I Tetpala Cann I. B. Lim-

[21279] 2} Uhr Nachmittags. bu : sordn Brauerei Allerthal, Act. - Ges. Tagesorduun e, gg O T E N S A Seflang “sowie Gewinn- 100 000|— Goa unserer Gesellschaft "Hr. Jos. «¡Feterömann, in Firma Otto un i Spam

t h Konto-Kurrent-Kont . wie folgt neu rasleben. 1) Dechargierung d , ser-Konto , o 6400| | fonstituiert: ain 2 2) Aftien-flebertrag slat: Nerwahl von Vorstand und Aufsichtsratb assacgerium-Konto Ge Herr Friedrich Jay, in Firma Beer & Co, ig, 4. Junt 1901 Ernst Weniger in Leipzig.

gen. tate - Hof Nr. 47 y 13 des Statuts. Stettin, den 7. Juni 1901. b. Neuwahl von K | Gs ddo o 450|— seinen furt Def 3 Je Beglebn, ° B Helblussa g eie e Mitglied des D R Vorsit Jon des Auffichtsraths: De t | 12394 nn- und Verlust-Konto , .| 196 809/90 Commandit: Gese daft auf Actien in Leipzig, Det Gelelast , Au hs. Fr. L : j 631 /

N L g 2 O! i e e O S ait Su 0 ade lie O

aus Actien | 3 058 631 F 068 631/60 Herr Vegierungs: Baume a. D, Nudolf

' r. LENnþ- Der Vorstand. Der srath. Der Vorstand. Der Vorstand. bro Die von der Generalversamml Dex Vorstand, , , St Müller. de Rainville. Baurath Cassinon® Dividendens ung auf 8% festgesezte Dividende Men>hoff or ells, K. Harsti>. H. Wesemann. W. Bruns evenson. er e hein Serie 2 Nr. 2 bei Herrn C, 9. Kreashmar in Berlin pee Att A eletrische Ünternehmungen in Bea fcl: