1901 / 134 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i : R b. Bekanntmachungen erfolgen ünter der Firma in ] welche in der Weise zeichnen, daß sie der Firma ihre O8 : Thonwerkes Mitterhart, bis zum ersten Juli 1902 Güterre<ts:Register. der „Deutschen Tageszeitung“ und in dem „Landboten“. dahin in dem Betriebe begründeten Forderungen auf | TB ht ift

V i : Gmünd. g, Amtsgericht Gmiiud 9 ¿ j : riften hinzufügen. as nund. [21668] | 11/1 bis 11/6, versiegelt, Flächenerzeugnisse, Schut- | Vormittags A Uhr Herzoglichem ; i anntmachung L Die Willenserklärungen de sait ves erfolgen : g - Cn ¿Fer e: Lr Genossen E in-:bes S retlangs diesseitige Monte wurde ein- | frist drei Jahre, angemeldet 20. Mai 1901, Vora, gerichte, Same Nr. 0 ee oofidenr Amts

über. Die * eas lautet künftig: lh. E einzelnen guf das Stammkapital zu ms E Mae, De ister ist *Sóiéndt ein ande TINIGAE D E ie wrter Bors | E ami E r Gum I g N an gestattet. ; a dloffenc A E Ott & Co. in Gmünd, r. 3395. Firma Wilh. Gerstun zu O Es Ï E t

Weißibach Nachflg. uni 1901 Stainmeinlagen beste ben Ene S S bustrie-Aktien: dein worden: Durch Vertrag vom 1. Juni 1901 | Die Einsicht in die E har Deneisen ifi währesb F Königliches Amtsgericht. 1. verschiedener Gegenstände maten Fabritunoen | bach a edt Bs uge C40 048 | Gerihtsshreiber Herzoglichen Amtsgerichts.

n i ; , t. zweitens n # aeg Viet j erthe von je | # di ltung und Nußznießung de M | der Dienststunden des Gerichts Je Zabern. 21943] | 29541, 29587 = 2 GA n , Flächenerzeugniffe, dol map ekanntmachung g 21138) | 190 d weldh N va Ae Gesellschaft den n würterd Joseph Matuszezyk S Les. Kapu, Ba IDE De A E | Genossenschaftsregister Zavern. “1 | 3 óx O uta 2 T 479 h i 1901

Rudolsta bth. A. sind heute theilweise zum Werthe von 50 °/0, bezw. | ermögen seiner Ehefrau Marianna, geb. , önigl.

Jm hiesigen Handelsregister legenden theilwe o S

eingetragen worden:

fe, 474, 476, 478, 480—482 6 Ornamente n its re, angemeldet 23. Ma “Gunst [21851] Oeffentliche Vek Unter Nr. 57 wurde heute bei dem Avolsheimer | 1550—1563 je inl =6 : | e [21757] : ; . 100 9/6 in Anrechnung gebracht werden. | qusges{lossen. ì D. Rudol- | 04 bed Gesellschafter haben in dieser Weise | Hultschin, den 3. Juni 1901. a. die Firma Wilhelm Bellermaun, Wilhelm | Nachgenannte Gefell “und als deren Inhaber Kaufmann

O R LOOE fei Nr. 33 E Wilhelm Meyoe e des CErümexs Sermann ist bei Dein N Sl m1 i 6683, 6666 = 29 Pressungen zu An Manie ei Ges<h-Nr. 047 97 6 980 L Gtiitlen Osterfeuerbergstraße 21 hierselbst wohnhaft, ist y In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter | Avolsheim, eingetragen : 8 6630 = 1 Medaillon, 6625 = 1 Pressung zu | erzeugnise lla pee aieelege t, Flächen- | heute der Konkurs erbfsnet. Mere e e t te, nicht in Geld zu leistende Einlagen Königliches Amtsgericht. Nr. 13 eingetragenen Spar- und Darlehnskasse, Laut Beschluß der Generalversammlung vom |{ Brosches, 6626—6629 je infl. 4 do. zu Stöpsel, | 23. Mai 1901 Vorm. 11 1 Ub ahre, angemeldet anw Dr. Suling, hierselbst. Offener Arrest mit Belle: a das. tammkapital gemacht: i Eingetragene Genoffeuschaftmitunbeschräukter 14. April JACL If an Stelle des verstorbenen Vor- | 6640, 6677 = 2 do. zu Digarretten-Etuis u. dergl, | Offenbach a. M 3 Juni 1901 Anzeigefrist bis zum 15. Juni 1901 eins{ließli. ellermann daselbst, il Rudolstadt, und auf das Schad Rechtsanwalt; 90 000 M Aftien , Haftpflicht in Ujaft heute eingetragen worden, daß F standsmitglieds und Stellvertreters des Vereinsvor- ! 6618 = 1 do. zu Flacon, 6641 L Ns p. Großber otich c M : Anmeldefrist bis zum 15. Simé 1901 ctt ut : b, die Firma Brun Le ind Dekorationsgeschäfts- 1) Karl [werthe Genossenschafts-Register. die Eiekaunima ungen unter der ‘ins in der stehers Anton Roeel, Beigeordneter in Avolsheim, | Bonbonnidre, vai Gin: lydo: gu fherzogliches Nurten Ee nee bis zum 15, Juni 1901 ein tes. r A Kell M D selbst Y Max Banzer Rentier: 40 000 4 Aktien zum [217491 | Stlesischen landwirthschaftlichen Genossenschafts, der ebenda wohnhafte Beigeordnete Josef Schirr, | 3 Jahre, angemeldet ‘am 14 Mai 1901, Ra, Osterode, Ostpr. [21743] | Vormittags 11 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin inhaber Ernst Ke Ernst Junghanß, Rudolstadt, ea von 50 9/9. Bielefeld. Befanntmachung, ist bei Nr. 11 | zeitung in Breslau erfolgen. und i Stelle tes ausscheidenden Vorstandsmitgliedes | mittags 3 Uhr. Gymnafialprofessor Dr. A, Schuelke zu | 2. August 1901, Vormitenes T n min d als deren I h Setifee. Rudolstadt, 1 H) 8 Nan, Seemann, Fausinaans 10M M] An unsere Genosen rener S eie ene | Militsch, den 30. Mai 1901. Xaver Se Winzer zu Avolsheim, der ebenda | Nr. 334. Firma W., Lindenmayer in Gmünd, Oft ; 6. Mai 1901, Vor- Gerichtshause hierselbst, L. Obergeschoß, Zimmer "4. die Firn ; Albin Pfeiffer, Rudolstadt, und | (cten zu Werthe von 7% "/a. Biclefelder Consum-Verein, Eingetrage Königliches Amtsgericht. wohnhafte Winzer Lorenz Farner gewählt worden. | 1 verschlossener Umschlag, enthaltend 12 Zeichnungen | Mittags 94 Uhr, Modelle von Dah- und Brüen- | Nr. 69 (Eingang Ofterthorsstraße). hen B E n e 1 R E R Genossenschaft E eingetragen, V ÿ ‘pas Statut Mae O L 4 Ferner Fönnen jeßt au verfügungsfähige, in | von Gehäufen, Fabriknummern 307— 309 3 Freti- | tonstruktionen, versiegelt, Geschäftsnummern P. 1 | Bremen, den 6. Juni 1901. als deren Inhaber Da 4) wle 1 50 9/0. , | Bielefeld) heute eingetragen, daß das Statu In unser Genossenschaftsregister ist bei Nt. ( Kanal bei Avolsheim, Gemeinde Wolrheim, wohn- s{winger - Gehäuse, 310—312 = 3 halblangs | V- - w. bis F. 21, plastische Erzeumisse. m Guts | Der Cetbteeet n ei L dojelnE, Firma Albert Kirsten, Blankenburg, e) Wilbelm euser Kaufmann: 15 000 (6 Aktien geändert ist. 1 i 1901 betreffend Spar- und Darlehnskasse, Einz, g E Ea Vereins sein. Negulateur-Gehäuse, 313—318 = 6 Regulateur- | [rist von 3 Jahren, angemeldet, was unter Nr. ‘3 [21737] —_— : E / itôge i ä Zabern, . ; i u M deren Inhaber Kaufmann Albert Kirsten E U Sia t Welbatiére: 10 000 4% Aktien Bielefeld, Ren 6 A H tragene Geno enschaft mit „unbes räntn “Mud, oed : 50 o. ; s 21750] MOREEEE Fürstl. Wnitsgericht. n Sat Volkmann Kaufmann: 3000 (4 Aktien | Brandenburg, Havel. (

Gehäuse, plastische Erzeugnisse, S ist : des Musterregisters eingetragen ist. i ; K. Amtsgericht. j angemeldet am 24. Mai 15OL Nort 12 URS Osterode, au Ueber den Nach worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen Ritter | 3 Bekauntmachung. Ruhrort. 21838] zum Nennwerthe und

; laß des am 15. Mai. 1901 ver- Ostpr., den 2. Juni 1901. storbenen Arztes be med. & i A as ; Sutter: s : . L. Sarl Friedrich Berthold Gräser der Rendant Hug , früher. m S j fratcaies ir Sre Remtimnes EEE Ra [21744] 1901 Naht eni s K ius o E s Bertho Zr 1 j Gs c C e | D, S EAs 217 19U1, - das Kontursverfahren er- Kauf 10 000 (A Aktien | In unser Genossenschaftsregister ist s mer Geißler in Wirshkowiz in den Vorstand gewäh Muster-Negister. fiigee r E E E e a N Au taó biesige Vis ingen. ; e T E: a De Hentschel

E irma „Aftien- Wurm, Kaufmann: v R : er Milchverwerthungs- ist. : N jen, I ut /outons, un telige Peuslerregister wurde heute einge- ler. «Anmeldesrift bis zum 18. Juli 1901. Wahl. Dce A eusirie vormals Wilhelm i Werthe von 79 9/0, “e Sabel eikgettagene Genossenschaft Ee “Militsch, den 3. Zuni 1901. (Die aus S E Era anse E740 Tra mmerT 17229, 17331, 17333, 17343, | tragen: i termin am 4. Juli 1901, Vormittags !12 Uhe. eucpast 1e ausen eingetragen, Bu den Î sämmtliche wohnhaft n N l E eti des c<räukter Haftpflicht. Siß v9 Bene aayats Königliches Amtsgericht. n ¿tg veröffentlicht.) d S 17300 er T j Be 17356, 17357, | Nr. 160. Johannes Hohloch, Lit

v i » und Anton Nüsse in Jakob Volkmann, welcher in Vitter : ° / tand des Unternehmens ijt die ge- A Eli i: 21758 Burgstädt. i A [21739] } gig * oa S r / Kaufleuten Hugo Trio 2 amborn und dém “reau 4. Juni 1901. s E Ee be Meewcerthung der in eigener Wirth- | Wo gilnos. D ist B Ge Fn das Musterregister is im Monat Vietior De Frans Meyer in Hamborn Gesammt- Kgl. Amtsgericht, als Registergericht. schaft der Genossen gewonnenen Milch. Die Haft-| Nach Statut vom

f 2 Prokuristen zu- T rokura ertheilt ist derart, daß je

m M. D < Z i j hograph in | Prüfungstermin am L, August 1901, Vor- is 175 z R A 17418, 17543 | Reutlingen, 1 versiegeltes Pa>et mit 12 Fustern mittags z hr. Fener Arr Mai 1901 17566, res On 17554 —17560, 17563, | für lithographierte Zeichnungen i 900, (0908 h\ ässige 3 ( Firma: Rolnik, Einkaufs. eingetragen: ; <tigt sind Uelzen Bekaunutmachung. [21845] | summe beträgt 10 M. ie höchste zulässige Zahl | nossenschaft unter der Firma 12 U O ammen die Firma zu zeichnen bere<tigt sind.

it bi est mit Anzeige- Zoe A a g Geschäftsnummern | pflicht bis zum 4. Juli 1901. g 17591/1, 17601 = 48 Broschen 17687 1Z20N | fin g h B L V, S läcenerzeugnifse, Schuy- | Königliches Amîsgericht Chevmit, Abth. B.

C L) ir. 274. Firma Wünsch «& Co. i s Bk L pi Dn N, Prosen, 17527—17540, | frist 3 Jahre, angemeldet am 15. ° ai 1901, Vor- | [921895 on E E

n egister ist heute eingetragen \<äftsantheile beträgt 50. Mitglieder des | und Absagtzverein, EiRgEIra ene Bent hes städt, l Muster für andi mit erla. N S O = 20 Nadeln, 17367—1 7369, 17371, | mittags 11 Uhr. l Es in t M E P

Ruhrort, den 1. Juni 1901. Im hi: di A ‘7 50D er 1 N esienbes ind: Emil Liepe, Ae R ang pl Ne ebiltet Din das Genossenschafts. aufge epa iét ufüenähtem franzöfischen Sli 17972, 17075 —L 7378, 17 316 17380, 17389 17401 tags ] au O —— ui af e E t n:

d Mea: 9 iht. orden: : ¿ ¿5 Borsta1 : ih in Roskow. Statut vom 1 ; M in allen Qualitäten und Ausführungen, Fabrik, | 1/402, 17404, 17 717410, 17432, 17433, 17436 e tobte Mare Mannes d Lee aci Königliches Amtsgericht i w Gehrts, Uelzen (Blatt 112 des Registers), Rudolf Bathe, sämmtlich in s ster eingetragen worden. ; 4A M7 R 17441, 17444, 17463, 17464, 17468 17471—17476 | Sal : i T

a a ‘100 des |, t untex deren Fiema- mit ‘dec | Gegenstar - ist: Geme : E nummer 380, verschlossen, Muster für lächen- | _ 99 5 / 1 1/304, ¡A Ll#(0 | Salzungen. 21899] | heute, am 1. Juni 1901, Vorn:ittags 10 Uhr, das

ci las us e A A Es Ba s ofe Ml aaen, g en n ur die ijer Eip- 1 d Berkenf lanvwirtdshaftliher C | È erzeugniß, Schu frist 3 Jahre, vianitittes ant 3 Sab O s Sten ne, Schuß rist Im Musterregister wurde eingetragen : | i Konkursverfahren eröffnet. Beide Eri Cs

A Le Aréiéngei llschaft zu Ruhrort ein- | ,D- Langeleisft, Ur terzeihnung zweier Vorstandsmitglieder durch die | licher Ein- "Bedürf isse Die Haftsumme beträt | 18. Mai 1901, Nachmittags 25 Uhr mittags Lig pgemecder am 28. Mat:--4901, Vor-| Nr. 85. Georg Adam Heller in Liebenstein,

geiragen, dab E des Buchdrukereibesißers "H. Lindtof Bahnusen (Blatt 170 des U Deutsche Tageszeitung und den Landboten a E yeugnisse e E S I ver Gesäftt] e L oMmlitág

agen, i i Baumer in : - Bohlsenu (Blatt fie der- 2 Zeitungen etugebt, bis di 1H Me i dolf Ja>e der Kaufmann Wilhelm Bc lhchen Mohrmann, Dei Ruhrort zum Vorstande bestellt ift.

i l s mit einander verbunden. Der Geschäftsagent Meid Welker in e I “er e E ein verschlossenes Paket mit 6 sen, Muster s A

1 Handshuhmuster, Nr. 2340, verl Geschäfts-Nrn. 236, 237 238 9 42, 248, B en in Colmar wird zum Konkursverwalter ernannt. : | Í p isc u if t É E 7 è 4 CIC Ds « 409, 1 D. 1 3, 2 1 utter “B-Müller Registers), | Deutschen Reichs- w d Pr ußischen ‘Siaats. Die Mit lieder des Vorstands sind: für plastisches Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, an- Landgerichtsrath Heß. | r, ich (Blatt 366 des Registers), | Deutschen Reichs- un reufßi «| Die Ruhrort, den 1. Juni 1901. B Müller, Vodenteicó ( j Königliches Amtsgericht.

( Konkursforderungen sind bis zum 15. Juli 1901 bei für plastische Grzeugnisse, Schutzfrist 3 Jahre, laut | dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschluß- : : Stark, Kaufmann gemeldet am 25. Mai 1901, Vormittags 411 Uhr. | Lüdenscheia. [21749] | Tnweldung vom 1. Mai 1901, B der di D. Neumaun, Uclzen (Blatt 261 des Bitt 314 Anzeiger. Das erne Bela ahr Low Zage A Elzanowski, Apothekenbesißer, Nr. 276. Firma Wilh. Luhmann in Burg.

21837] | Andreas Rülcke & C°_, Uelzen (Bla der Eintragung bis 31. Dezember 19G. Ruhrort. Andrea

: s i ormittags 11 Uhr. | fassung über die Beibehaltung des ernannten oder die

4 <Bll ] g In das Musterregister ist eingetragen worden: Salzungen, den 31. Mai 1901. ahl eines anderen Verwalters, sowie über ‘die Be- ür di ssenschaf Bronislaus Junk, Kaufmann, oren 19 Muster Amlih Fruchtetiketten, Fabrif- | Nr. 1269. Firma Gebr. Lange zu Lüdenscheid, Verzogliches Amtsgericht. Abth. 11. rung eines Gläubigerausf{usses und eintretenden Jn unser Handelsregister ist die Firma Rheinische- | ¿5 Registers) Blatt 371 stand zeichnet e für Be sämmtli S in Mogilno. mere, E R 2004, 2005, 2006, 2007, | vier Muster für Nadeln mit Bild, in einem ver- Falls über die in $ 132 der Konkursörbüung: be: n uner ( 7 y j Blatt : | el en zu der Fir ( - Firma in ß; 9, 2010, 2011, ort j T. Brüel, Uelzen (Bla m 2 Mitglieder desse zu de! 1a D is it

G N beten I e D Drentann Bruno Dresen Ehe G 7 Y Registers) Genossens aft ‘ihre Namensunterschrift beifügen. | Bekanntmahungen s in Ruhrort ei j ‘ruft Voigts, Gerdau (Blatt 157 des Registers), in Nuhrort eingetragen. Ernust Voigts,

1002 1 Reflametlate S Ansichtspostkarten 1001, | fiegelten Pa>et, Fabriknummern 5173 big mit 5176, , , É , 2, Ne 5 9 c 4 5 ' F 5

Die Einsicht der Liste der Genossen ist in den Dienst- | Mogilno'er Kreisblatt, falls dieses eingehen \olly amebla 1 Etikett Granit

| ie Einsi |

Ruhrort, den 1. Juni 1901. Paul Wolff, Uelzen (Blatt 183 des Registers),

zeihneten Gegenstände auf den 29. Juni 1901, : 2014, | Plastishe Grzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, ange- K onkurse. ormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der an- bis zur Bestimmung eines anderen Blattes durch ; “iebigitug n P Notenbänder Nr. 271, 272, ai ne 11. Mai 1901, Nachmittags 4 Uhr [21722] K. Amtsgericht Aal E E auf den 27, Juli 1901, i Ï Sohn, Uelzen Mee DE SEOPS O 23. Mai 1901. Generalversammlung, n Us Bea | erzeugnisse, Shubfcit g os vom E Nr. "1270. Friedrich Wilhelm Berges zu | „Ueber das Vermögen der Georg Sautter, | Gerichte Termin anberaumt. Offener Arcest m Königliches Amtsgericht. er | „A. H. Wendlandt junior f: Braudenkurg. à. P24 den S 2 Feiger. Die Gen ne O ied 30. Maîï' 1901, Vormittags #10 Uhr. Füdenfcheid, drei Muster für Spiele, in einem ver- | Bäkers-Eheleute in Aalen, ist am 31. Met | Anzeigefrift bis zum 1. Juli 1901. “fg [21836] | (Blatt 213 des Registers): Königliches Amtsg folgen dur< mindestens 2 Mitglieder. „Die Einsit Burgstädt 31. Mai 190 iegelten Packet, Ges DrE ° 105 | 1901, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfah Kaiserl. Amtsgericht zu Col Ruhrort. ister i der Firma Gebr. | Die Firma ist erloschen.“ ofsenschaftsregister. [21751] Ged Liste der Genossenschaft ist in den Dienststundä Durgftä ae 2E tai 1901. Neg en Paket, C es<äftsnummern 100, 101 und 102, erbffuet (wod Verivalter: Geri Bts ursverfahren ° rage er E oimar. In unser Handelsregister ift zu der ® : ! K 2 Qs A. Behr, Uelzen (Blatt 294 | wreisach. Genossenschaftsregister. [2 hs Gee: IO estattet. Königliches Amtsgericht. Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet | £? 9 aok aCtrE Err e e Seriiitönotar aub Nora ges) Bergsträßer. Röchling eingetragen, daß die Prokura der Kaufleute Zu der Firma A. : Nr. 6402. Unterm Heutigen wurde in das dies | des Gerichts a R Suni 1901 Coburg S 919011 [{ am 13. Mai 1901, Vormittags 117 Uhr. in Aalen. Anmeldefrist bis 27. Juni 1901. Wahl- Veröffentl. : Der K. Sekretär: Augusl Haumaun und Ernst Röchling erloschen ‘ist. | des Registers): Kaufmanns Nehemia Heine- | seitige Genossenschaftsregister zu Band 1 O.-Z. 2 | Mogilno, den 3. Amtsgericht. In das hiesige Musterregister ift gal] |- Nr. [21. Firma Loers & Hue> zu Lüden- | termin 4. Jyli 1901, Vorm. 11 Uhr. Offener Hamberger, Kanzleirath, 1901 Die Prokura des Kaufmanns - 4 : Î landwirthschaftlichen Königliches Amts8ge A ielige Veusterregister ift unter Nr. 309 scheid, sieb ds M > Arrest mit Anzeigefrist bis 27 Funi 1901 Neb J 6 Said K ialidhes Amtsgericht mann Gustav genannt Hemius Schi>kler ist erloschen“ | Seite 8, Tg Absatveccin schoffingen irchen, Bz. Ziegenhain [2194] eingetragen: Schirmbeschläge D e E R i t Den 31. Mai 1901. Gers. Sty ‘Gofiána: Vi E E s ermögen ps s Brauereibefiters ‘On v ° T OS ; " - un s i ; rechen, . p h Fi ; E IPES f ) Yeritegelten acteten, E ea Ci AR A S ° ag in >endorf, allein e I [21839] | und edie P H. Müller, vormals Gebrüder | e G m. u: H. in Bischoffingen eingeiragen: | V Borschuß-Verein zu Neukirchen b. Z.“ Coburg, ein verse Umflego enfabrif, | Fabriknummern 6115, 6116, 6117 6119 tis mit | [21730] Inhabers der Fen Braueret und Meckel O eet it hèute u. Nx. 40 | Zu der Firma H. Müller, 1 des Registers) : An Stelle des ausges<hiedenen Ferdinand Bürgle, | L 8 101 der Statuten ist durh Beschluß de 3 Tafeln mit Photograpbie lag, enthaltend | $129, 6124 bis mit 6129, 6132 bis mit 6138, | Ueber das Vermögen des Schuhmachers Karl Höendorf Otto Sonntag, wird heute, am unser egan dgr Altmark Inh: Gustav Westphal, TeTdes E Sakiea des Fabrifanten Saufgzau und Landwirth, is Friedrich N Generalversammlung vom 27. Februar 1901 dahin n élbnieidhnee E Hu L Gans eonE L 342, 11347, 11348, 11349, 11376, 11382, 11384 Hotek in Aunaberg, wird heute, am 5. Juni 1901, | 4. Juni 1901, Nachmittags 17 Uhr, das Konkurs- Ninsche“ bier, als Inhaber Kaufmann Gustav | ard Westphal zu Uelzen sind erloschen. orr cou 1 act O A V Ber Verein bedient s< zur Veröffentlichun 66/8, edi den F, 391/8, 400, 401, 402, | bis mit 11416! 11423, is mil 11498 B Hen Konkuräverwalter Ber? D nturdverfahren in Mena: meinde-Vorsiatd Mori wiroverwalter Denenboe l L ú Su : ; ählt. Ï „Der Vereir j A L er pl er Œ isse, S frist drei Fc Es S E E 2 ird ROO DIS- L J es or Anna- E l f I i . Nitsche hier eingetragen Ee. : 1901. Uelzen, den 28. Mai 1901. ; C etisac den 25. Maí 1901. leiter Bekanntmachungen der „Ziegenhainer Zeitung“, Mer Vlaisber Mei Schußfrist drei Pahre, 11437, 11439 bis mit 11445, plastische Erzeugnisse, | berg. Anmeldefrist bis zum 29. Juni 1901. Wahl- | Anmeldefrist bis zum 5, Juli 1901. Wablicran echausen i. A., am 29. Mai 1 Königliches Amtsgericht. * Großh. Amtsgericht. ruder dais ll diese Zeitung eingeht, des an deren angem 7 gal L Sormittags 9} Uhr. Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 21. Mai 1901, | termin am 21. Juni 1901, Vormittags | am 28. Juni 1904 Vormittags 10 Uhr Königliches Amtsgericht. 91840] | Villingen, Baden. E [21846] A E 91941] S tectonben Blattes.“ j Foburg, gen Zu “S. Autszericht y Nachmittags 4 Ühr. : E "110 Uhr. Prüfungstermin am S Juli 1901, | Prüfungstermin am 22, Juli 1901, Vor- Séélów. L L: gr) Eingetragen In S Schult- Frank fart, T F s E ‘Ge; T Reutiven bei Ziegenhain, am 26. Mai 1901. e Le gl. S. Amtsgericht. T. [21740] Lüdenscheid, den 1. Juni 1901. Vormittags 10 Uhr. In unser Handelsregister Abtheilung A. Seel de 1) Abth. B. zu VD.¿Z. 2: eur chaft tit Spar- und Leihkaffe, etn x y Königliches Amtsgericht. E 41d D ie F G ‘2,15 x ifi , î s tpflicht zu i k L unter Nr. 68 die Firma Otto Krauz zu uet heiß’ s<he Emaillirwerke, Aktiengesell\ E 1, | nossenschaft mit unbeschränkter Haf mit dem Inbaber Mühlenbesißer Carl Vtto Kranz St. Georgen. Nach dem Beschlusse der General- ébenda eingetragen worden.

Offener Arrest mit Anzeige- | mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Angelgo- B - Li Königliches Amtsgericht. pflicht bis zum 22. Juni 1901. ( ibt bis: zuu 2 E i Senof f i [21759] a das Musterregister ist eingetragen worden: gliches Amtsgerich Königliches Amtsgericht zu Annaberg t: ‘Königliches Amtögericht ‘Dippoldiowants y l : Preungesheim. Im hiesigen Genossenschafts- | pxorzheim. T gender degr! Die E Nr. 350. Firma Elise Keßlec: oed. Mve: ( Lmneiomwnzao : ad gliches Linge | i ls m g | versammlung vom 10. April 1901 soll das Grund- register wurde heute eingetragen: Durch Beschluß Zum Genossenschaftsregister Band l Ln ind troh, in Eibensto>, angemeldet am 4. Mai 1901, Zn unser Musterregister ist Folgendes eingetragen | [21038] Konkursverfahren, Ueber das Verms des N Bei der im alten Firmenregister unter Nr. 199 fapital um 30 000 A dur Ausgabe von 30 auf vér Generalversammlung vom 20. April [. I. ist Ländlicher Creditverein Bauschlott, e V Mittags {1 Ubr, ein vers{<lossenes Paket, Serie Loren _ Ueber den Nachlaß des am 27. Mai 1901 ver- maun Gbuaed SREaS 4 s 1 estaurateurs Her- eivgettousen Firma V. Nyang (f vermer? wotden de Inhaber lautenden, zum Nennwerth auszu- das Statut geändert und neu gefaßt worden. Als | ¿ragene Genossenschaft mit E NN angeblich enthaltend 50 Stü>k Muster zu Kleider fir. 115. Firma Luckenwalder Broncewaaren | storbenen Kaufmanns Bernhard Baer zu am 4. Juni 1901 Na ¡n Falkenstein wird heute, Des D ndelsgeshäft ist dur<h Erbschaft auf den | den D Aktien von je 1000 4 erhöht werden. | das verd d des Unternehmens ist nunmehr ($ 2) Haftpflicht in Bauschlott wurde einge rage besäßen, Fabriknummern 7761, 7764, 7765, 7766, | Fabrif Julius «& Albert Hirsch, Luckenwalde, | Arolsen ist beute, am 3. Juni 1901, Nachmittags l - Zuni 1901, achmittags 64 Uhr, das Kon: Mühlenbesitzer Karl Otto Kranz zu De. er: Eee Trt Beschluß wurden die es Eecinet, der Betricb eines Spar ien on ming dv Raths\schreiber Friedrich garn L ilbelm n, 7891, 7892, 7893, 7894, 7895. 7922, 7923, | 1 verfiegeltes Paket mit 3 Mustern für Möbelgriffe, | #5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- Rep iabren Dr. Reinbosde Ie alter ar Ee P ber Maat El anz | Durch denselben T bézüglih des Grundkapitals e T ZELD wed>: 1) der Gewährung von de ausgetreten und Landroirth Kar 1924, 1925, 7951, 7952, 7953, 7957. 7958 7959, } Fabriknummern 442, 533, 442 F, plastisGe Erzeug. | mann Ludwig Hartmann zu Arolsen ist Mit È ie Q A E r. Anmeldefr angen, welcher es unter der Firma Otto Vex es Gesellschaftsvertrags bezüglich des G Nor- | kassen-Geschäfts zum Zwe>: 1) zwahTu stande ausge 08 ¿ 7960, 7961 7962 7976 +022 1997, 7958, 7959, | Fabriknummern 442, 533, , plastische Erzeug ( zu Arolsen ist zum Kon I, ( ç i Tas i (Sap 4) und bezügli der Garantiepflaßt der Vor! Darlehn an die Genoffen für ihren Geshäfts- und | Bauschlott in den Vorstand gewählt. 1960, 7961, 7962, 7976, 7977, 7979, 7981. 7989 | nisse, F <ußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. Mai | kursverwalter ernannt. , Konkursforderungen sind bis | 1961 E S Ubermin am B FA Feelow, Ah Gnigliches Amis besiver des Geschäfts (Say 2) ete tönnen Wirthschaftsbetrieb, 2) der Erleichterung der Geld- |" Pforzheim, den 1, Juni 1901. 1299, 7985, 7986, 7992, 8017, 8018, 8019" 8020 | 1901, Vormittags 10 Uhr. jum 14. Suli 1901 bei dem Gerichte anzumelden. | 4 Juli 1901; Vormitt: rüfungstermin E “m E rit der Anmeldung cingereiten SRSCHIESRE SURReE anlage und Förderung des Sparsinns. Ueber die | -- Gr. Amtsgericht. II. 2021, 8022, 8023, 8024, 8025, 8026 8027 3028, | __ Nr. 116. Firma Julius & Albert Hirsch, | &rste Gläubigerversammlung ist auf Freitag, den | orre} mit Anzeigepflicht bis a, S E wffeñer a i de M d A u Dg: don de Tot Q 20 bestimmt, baß sie unter 3 ' 217 8029, 8030, 8031, 9032, 8033, 8034, Flächen- | Luckenwalde, cin versiegelter Umschlag, enthaltend | 28. Juni 1901, Vormittags 10 Uhr, und | * Eer N , 018 zum 29. Juni 1901. Soldan. E E: A ift bei beim Gericht O e Math Väuerle in von der f Pat (& a bestimmt daf fie unter Schweinitz, Elster. ist [21 erzeugnisse Schußfrist ) tabre l Modell für Möbel 1riffe Fabriknumm r 551 ¡ur Prüfung der angemeldeten Forderung n 1uf Königliches Amtsgericht Falkenstein Tos V. * L Iöregil Svrgelzung L 2) Abth. A. zu 3+ ( . s Hungen ift jeßt ($ 36) Þ V n _ei 2 Dn C \ Bonn T erö, 0d me ald 4 UB] B f trt L COVEU „(Av er 991, L j Gh Î ge C 017 G G In das E Nach ) in Spalte 5 ein- ai a cu fe Kaufmann Karl Ehmann in pee mit Unterschrift von ¿wet Borstands- Zu Nr. 1 unseres Genossen! gatte A Nr. 393. trma Emil Bahlig in Eibensto, vlaftisbe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Iabre. angtinetbet Freitag, Gori D e Ee anr M [21711] Belarntrra Fame, Nr. 34 es vie Firma erloschen ist. S Geor o ist aus der offenen Handelsgesellschaft A Laa erfolgen und. nur im General-Anzeiger | Wein und LAEOCe en mit beschränkt angemeldet am 15. Mai, Vormittaas 9 Uhr, jam 7. Mai 1901, Vormittags 11 Übr 45 Minuten. | T0 Uhr, vor dem Amtsgericht bierselbst Termin | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Paul nter Nr. 43 ist neu eingetragen: ausgetreten; die beiden andern Gesellschafter Tobias der Stadt Frankfurt a. M. zu veröffentlichen sind. eingetragene Genosseushaf er: worben: em verslossenes Pa>et, angebli< entbaltent Bei Nr. 50. Die Verlängerung der Schußfrist | anberaumt. Offener Arrest ist angeordnet. Schröder in Graudenz, in Firma Pav Schröder Ea I vber! Krueger i a | P nous ior tue ata ‘Frankfurt f, M, ben D. Zun T1 Galtpslicht, A N j 20 zeichnungen [ur Muster zu Kleiderbesätzen, Al d:e Firma Luckenwalder Bronzewaaren- Arolsen, den 3. Juni 1901. vorm. 1. Grün, it am #5 < an Í ind Yridolin Dau A ne M ç ‘idt. 17. Sp. 5: Borjstand: abriknumme 200 bis 8219, Flädbenerieuantg. | fabri Juli Spalte (Sa Ee E Ecelkausmanns): ver Billin E 3. Juni 1901 S E 0 [21752] Paul Redlich, Kantor, Sh “zlunmern 8200 bis 8219, Flachenerzeugniffe, | f f Julius «& Spalte 3 (Bezeichnung des Einzelk, "| Villingen, dea 3. J Amtsgeri y 21752 ; | Ee 1940 Großherzog l sgericht. Gotha. Kaufmann Nobert Krueger in Soldau. Großherzogliches Amtsg Soldau, den 30. Mai 1901

5. Juni 1901, Vor- Albert Hirsch eingetragenen

; if Schußfrist 2 Jahre.

ior Ht ol Schwarzkopf, Gustav, ‘Bä>kermeister und W& pirist 2 Jahre

7 G Senossenschaftsregister ist eingetragen : ; 91847 Im Ge ta c f 1s. [2 |

Königliches Amtsgericht. Abth. 2. Wildense

Der Gerichtsschreiber des Fürstlichen Amtsgerichts: tage 84 as das Konkurêverfabren eröffnet. Muster um 7 Jahre bezieht \i< nur auf Nr. 11354 Kaeseligt. Verwalter : Kaufm L L sit Eibensto>, den L. Juni 1901. nit auf Nr. 896. Ï \ A ; »ergsbe}Ber, ie Generalvers des Consum-Vereins R ¿ : r Die Generalversammlung des C [21842] Auf Blatt 58 des hiesigen Handelsregisters 1} Soran. Bekauntmachung. 21842]

er: Kausmann Ludwig Mey in Graudenz. [21762] - E bis 2, R 1901. Erste Gläubiger- f / Königliches Amtsgericht. Luckenwalde, 1. Juni 1901. Ueber das Vermögen des Deut - versammlung den 5, Juli 1901, Vormittags Voigt, Hermann, Fuhrwerksbesiger. N L - Amtsgeric ins. eimgen des Deutschen Darlehns- | 29 Uke. Allgemeiner Prüfungstermi l u Langenhain eingetragene Genoffenschaft Sbiociaih, den 21. Mai 1901. Franksurt, Main. A 121898] Kgl. Amtsgericht. vereins, eingetragenen , Genossenschaft mit | 16. A 1901, "Mitt E uen Sesellschaftsregisters | heute die Firma Osfar Seer! V LONFOaE Lit unbeschränkter Haftpflicht Lan Königliches Amtsgericht. Zu Nr 1456. Bie Firma KetEg adet: , | OMenbach, Main. [21900] E Sftpsliche in Berlin, Wilhelm- Zimmer Nr. 13. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis Bei der unter Nr. 188 des Gesellschaftsregisters | beu: (4 n Inhaber der Viehhändler Herman! Stelle des ausgeschiedenen Zimmermeiste 9176 E LAT B rugerei Zn das Musterregister wurde eingetraaen: mali ban ta Bartl Niederlausitzer Maschinenfabrik Osfar e Hubert daselbst eingetragen worden. Bill Füldner pas. den Schneidermeister Friedrich Toesftlund. j Genossenscbaltregifier. F deg od S: Co. a Arantsuot a. M. hat | 7. Firn y . O Aktiengesellschaft hier ist heute Folgendes vermerkt Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Kleinvieh. Messing 1. ebendas. als Direktor in den Vorstand Eingetragen im l worden : L H Wildenfels, am 3. Juni 1901. An Stelle des aus dem Vorstand ausgeschiedenen D

onielichon A : Nachmittags [l Uhr, von dem L. Juli 1901 »+) N e KomtgUchen Amtsgericht 1 zu Berli as Ko a, E p Hi, das unter Nr. 1456 einae C HB I Nr. 3387. Firma Fr. Wilh. Gödecke zu r mtsgerich il erlin das Konkurs ingetragene ‘vor quer Air. 1496 eingetragene Gtikettenmuster Offenbach a. M., Portefeuilles-Schlo j gewählt. Spar- und Darlchnskasse, eing g nit der Fabriknummer 1534 die Verlängerung der S f Das Königl. Amtsgericht. Gy ] Ludwig Hirs er Kaufmann Max Ingenieurs Ludwig Hirsch ift der

4 L Graudenz, den 5. Juni 1901. é E versaÿren eröffnet. Verwalter: Kaufmann ‘Martens ¿Pal vei V L 2ER Z i E L L - j er Gerichts) ; / Haftpflichi J d Geih.-Nr. 1672, versiegene vir mit Gadres, Poststraße 13. Frist zur Anmeldung der Konkurs, E ichts Mee des Königlichen Amtsgerichts. m 5. Juni 1901. nossenschaft mit unbeschränkter ußfrist um weitere sieben Jahre angemeldet. Schutzfrist drei Jahre, an emeldet v Mai 1901" orderungen bis 15. August 1901. Erste Gläubiger- E 4 q, Lonfursverfa [21849] D D l. S. Amtsgericht. Abth. 111. in Wodder. Förderung Nr. 1688. Firma Kornsand «& Co. in Frank- | Nachm. 34 g O c am 2. at 1301, | versammlung am 2. Juli 1901, Vormittags EVET L O des Holzhändlers Anton Otto aus Görliy am 1. Juni 1901 in den Vorstand | Zittau. j E dé, Dacdot: L Sacblee:is Perzogl. V- [21753] Betrieb von Dangelaten zur O Wen c furt M., Umschlag mit 23 Mustern, und zwar: |“ Nr. 3388. Firma Gustav Boehm ¡u Offen 107 Uhr. Prüfungstermin am 6. September L A "R n Thierfeld wird heute, am ein ètreten i : Auf e die Om it 806 des biesigen Handels- | Anowrazlaw. ister ist bei Nr. 9 Tis (Erwerbs- und Wirth a Serte De e [ür Briefköpfe, h. 3 Muster für Adreß bach a. M., 1 Glas Kings Pomade, Gesch Nr 4934, 1901, Vormittags 14 Uhr, im Gerichtsgebäude | ?- unt 1901, Nachmittags 3 Uhr, das Konkurs- , den 5. Juni 1: ats Serrezenden L y n zaftsregister i 4B s Vorstand: gen, c. 4 Muster für Plakate, d. 4 Muster : Mes ar 106 Pomade, Gesch.-Nr. 4934, orau, den 5 gs S Abtheilung 3. Bean ist heute eingetragen worden : : ittau uz Grua der Pehold’schen 1) Johannes Schmidt, Pastor in Wodder, i i ir Plakate, d. 4 Muster für 1 gs Parfume, Ges. E Amtsgericht. (21843) Dem Muejmgun Paul Nobert Haebler in Zitta Fabrikanugestellten, eing. Gen. mit beschr. d S . L e kot | t Prokura erthei In unser Handelsregister Abth. A. ist heute bei :

< = i i Klosterstr. 77/78, 111 Treppen, Zimmer 6/7 verfahren eröffnet. Konkursverwalter: )ecbtäan [t : | f | O o G Í Arref 4 f, s E, T 9/c. WVffener y er Nebtäa wa S i in Wok e 3 Muster für Menus, f. 1 Muster für Nr "5020 l “Tivdia E Stü> Kinas Soa Arrest mit Anzeigepflicht bis 15. August 1901. Wagner in Schneeberg. i M 2) Hans Wagtberg Schmidt, Lehrer 1 L eflamekarten, offen, Flächenmuster, Fabriknummern: | ¿ D. o Bli Kngs Soap, 3. Juni 1901 Haftpflicht zu Jnowrazlaw, eingetragen: * adi 2 Ï daf Fi Zittau, den 3. Junt 12091. Nr. €0 eingetragen worden, da! das unter der Firma

(mater Sous _Anmeldung r O E a an En 7 T S Berlin, den 6. Juni 1901. rungen (unter Angabe des Betrages und d Gads g fens{aftsöver- Anders Peter Schmidt, Landmann in G o 941, 342, 347, 355, 357, 360, 361 364, zu h Sei drei Jaber egelt, Plastische, Erjeugnifse, “* Gee Gerichtsschreiber fon cines e Bes a L rundes n Monates Stgerus O i Wollmact c Li Matoren ctien E tatut 1. April 1901 p zes, 398, zu c. 344, 345, 359, 362, zu d. 349 | Na h Ur. ees am 3. Mat 1901, | des: Kuiglichen Aurtögericht T. Abtheilung 82. ai dr Segen gie t a g anti dp ies e N KOnig ier 6 ist die Vollmac)t der Liqu Ó j Statut vom 21. 901. P90l, zu e. 352—354, f. 356, Schubfrist [ “m. 4# Uhr. M mt ba! estebe Î l8- c mögens ist die Bou t An C en c Z zu f. 356, Schußfrist Ir. 3389. F i [2 ] Term f f Va G Mien: e a E: s fas if For E gliches Amtsger Die öffentlichen SetannimaBunger criolgen I abre, angemeldet am 11. Mai 1901, Vormittags D T OT ena. Conte ¡u Offenbach a. M., Veber das Vermögen des Kaufmanus Carl Gläubigerausshusses, ferner na< $ 120 d. Konk -O. riedri Gisenberg ja Stendal übergegangen is A L Siewa Ven o Púg Dee us als Königliches Amtsgericht. einmaligen Abdru> D, andwirt big n Le r 50 Minuten. <0 i t | t rie - tut 2E odd ta taa Dat H C , Ti Bruno y in 2 N 5 19t für Schleswig: Holstein in Kiel. | ‘Inhaber de | [21754] | blatt für S (

es unter unveränderter Firma fortführt. gen Inhaber der Kaufmann Max Bruno in mcalinoos. Belanntmaidung.

Stendal, den 18. Mai 1901. ibr Inhabe Í

p eingerichtete Reisetaschen, Gesch.- @ - 1689 Firma Klimsh's Drukerci Sn Nr. 02471, versiegelt, plastishe Erzeugnisse, S - . O ai g N F er äf Benossenschaf ister i i de Willenserklärung und Zeichnung de i 3 ts- Genossenschaftöregister ist heute bei der Die W önigli i J üu e tragen worden. Angemeldeter Geschäf In unser Genc Königliches Amtsg icht. Kittau einge

k Schußz- | ! ause in Berlin, Greifswalderstraße 30, Firma: 22. Juui 1901, Vorm. 9 Uhr. Prüfun ¿ wach & Co. in Frankfurt a. M., Umsblüa frist drei Jahre, angemeldet am 9. Mai 1901, Vorm. | Sarl Krause Fraiserei, \ fo 1 Vorstandsmitglieder, 16 it 5 Y Ö . M, ac ree 1 | weig: Bierhandlung. Genossenschaft Nr. 6, Molkereigenossenschaft | stands erfolgt durch zwei Borsta gie 9 Mustern Traunstein. Befanntmachung. [21844] | Þ L

S gr ir jd E 7

E 3 : termin der 3. August 1901, Vorm. 9 Uhr.

frist drei ist heute, Nachmittags Offener Rest (Konk.-O. $ 108), Anzeigefrist bis ' für Etiketten, verfiegelt, Flächen- B n eröffnet. Verwalter: gun. ee QUR 1901. Hartenstein

/ 2 Suni 1901 ingetragene Genossenschaft mit be- | dur< Zusay der Namensunterschrift zur Firn S<Qu zu Offenbach a. M., 5 Muster plastischer Erzeug- | Kaufmann Marten in Berlin, L'onftraße 13. Frist c e M

In das diesgerichtliche Handelsregister wurde ein- | Zittau, den 3. Juni 1901. Wibsch, e „ormittags } nisse, Gesh.-Nr: 8233, 8234, 8235, 8245, 8246, | fux meldung der Konkursforderungen bis 6. August | (19

a Bee, von Zu Königlichen Amtsgerichte 1 zu TDÎ e i mmern Nr. 3390. Fi Salomon L G Berlin das Kon ursverfahre der G } liegt während der D be abrifnu 1851— 1855, Schugfrift e DO r T oldschmidt > i p D if er enonen ( Wi Königliches Amtsgericht. schränkter aftp icht, Folgendes eingetragen Die LUilte getragen die Firma f

er ( l re, angemeldet am 20. Mai 1901, L (21850) E stunden des Eee, dur Sun E Ja Nr. 1459 worden : i E tlund, den 11. Mai 1901. N . 1459. (chaft mit beschr Unte Sastung“ gy Handelöregister ist auf Blatt 177, | Die Genossenschaft ist durh Beschluß der General Tof Gesellschaft mit ränfte J Fi

T L

E

E “bit E S E: ! 901. Tar L Ueber das Vermögen der Johanne iht Firma Klimsch’s Dructerei | F E O Lag ey M E net LOOR Brome e ° Prüfungotemin | Barbara Firuhaber, gev. igel, in Kalten- iale der Sächsischen Bank zu | versammlung vom 9. Mai 1901 aufgelöst. Die Königliches Amtsgericht. [210 R ute Me. Laas E ®- Fife “Nr V E im Gerichtbqa . " Slosteestge T0 Ti T mittags 104 Uhr, das Ko euvark Bt e g Ï » liale r eTiam G S q Gigui L E Z y s “T. o Elngeltragenen 1tetten- J . 3391. : , um Heri aude, Klosterstra e T7! 8, T1 reppen, 1 s Am E M LEERERES iger ders: Breóden in 3 ttau, eingetragen 20. Már det in e E 0 D Lo S as A n Benofsenschaftöregister ist am 30. j A Fabriknummern L, H, 1087, D aran S p E E iner 5. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis S C Ge in Kaltennordheim wird : j idi S 20. Mâà 9 , rge P - ; 3. Apri ngerun i j C G " Sf; Dtiiil - tei | 6, 901. rsverwalter ernannt. orderungen Gátie ührer: Josef Erhard, Techniker, wohn- eas pri, E, n r and 46 Dia Königliches Amtsgericht. 0 Ae bd ditt wia A du 1901 erridt Pim angemeldet. g der Schußfrist um weitere Nr. 1000, verflebt, Flächenerzeu nisse, Schu frift ee po T Miau nd bis zum 27. Juni 1901 bei dem (6 f ist 13. Mai 1901 Beschluß 'der Generalversammlung vom 4. Dezember Luckenwalde. Befanntmahung. [21755) | & unter der Firma Coedis M 1086. Firma Klimsch's Dructerei | ; De g am 13. Mai 1901, Vorm. _ Der Gerichtsschreiber geda: L zur Beschlußfassung über die Mi leg dem 31. Ma 1901 abgesdloen. | 1899 per bidberi mee e terde Diet Heinrich | In “unser Geno sa a orareer 1s Lens URIes Ae eingetragene Genossens ige Mp7 unter r. 1098 A eererme e ay N A oft bach a mp Wilh. Ullrich # Co. zu | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84. anderen Berwalicas g A e Bag A D 1e ns, SEMIaNt init vepeamtes i clm Tünnermann in Leipzig verstorben ist Nr. 9 Folgendes eingetragen worden: s- | beshräufter Haftpflicht mit dem Plakat nit der Fabriknummer 1094 die Verl 3760, verfiegelt pla enfeuerzeug, Gesch.- | [21726] Konkursverfahren. eines Gläubi Wilhelm Tünnermann in Leipzig ( 2: Gottower Milchverwerthung , Gegenstand des de Î ummer e angerung } Nr. 3760, verfiegelt, plastishe Erzeu nie Schuy- Ueber das Verm f u y : í . V. | Spalte nenberg eingetragen 9 onéf H C i S ö ,, ôgen des anten | über die in $ 132 der s des Unternehmens der Gesellschaft ¿f Z Y Pert Gurt Berizardt p g RaS enoffenschaft, eingetragene Genossenschaft mit Seba ist Betrieb einex Spar und Dare s Fratasfrist S E r S Pes angemeldet. frist drei Fabre, angemeldet am 18. Mai 1901, Albert Ghleos, in firma ege guoos ger Gegenstände der Bache Sai A n-Grsellschaft- in 1 4) dem Bankbeamten Herrn Bernhard Fischer in beschrän d Geme ns<aftliche Verwerthung der in ur Me O “au Di lbbíte ulässige Zahl Y Königl. Amtsgericht. Abth. 16, Nr. 3393. Firma D. Heymann Offenbach heute, Vormittags 10 übr, das Konkursverfahren C Thonwerkes Mitterhart, ferner Chemniy Setuta Sre E ‘riser die Firma |‘eigener Wirthshaft gewonnenen Mild, Ges äftsantheile beträgt 10. Die D gliede Ja unserem Musterregister ist ei en Ed g, Las 5/7 aja iobertheile, g Besch Nr. 8/3, 8/4, E Der Kaufmann Fri Heyser, Na gp k âu E i deten | Spalte 4: 10 M Vorstands sind: Emil Bauerm v irma J, D ie , 3/6, 8/7, 8/3, 8/9; 8/10, 8/12, 2 , ist zum Konkursverwalter ernann ofene der Gesellschaft nur gemeinsam mit einer an <äftsantheile. Mull nri Garbe, E -+ Wehrenbold & Sohu ¡u Aurora- zieher, Gesh.-Nr. 8/1, 8/2, t, plastishe Er- erkannt. bis Person Sina diefe Sostésiema ero gien | Sygsie 9: Fabrifbesiger Johannes Shwechten in | Friedrith Engelke, Müller, Heinrib (eee MMs 101 binterient "hat Sag Oguerbrantosen | zeuznise, Sthugfrit brei Jahre, angemeldet 20. Mui | 19 Person teusnen Herrn Bernhardt extheilte Prokura ier Hermann Lôwe in Gottow. Nanu, mmly e nfoas duch [vertn gerung 2 L Ur: eefofen i 4. Juni 1901 Stammqutsbe/ per Ferdinand Cane ey t erein A arg odec deren S "onigliche Amiogericht « ZUA f lte 6: a. Statut vom 22. y iches Amtsgericht. Spa

MUET: 0+ Inden e “r ; elbe 18 it * . ; m Gladeubach. Pressungen, Gesh.-Nr. : e 9/6, 10 B IONE