1901 / 136 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

31 S hi werden von je #4 2000 der zwe>8s Ausübung Î e i h alleshe Union Actiengesellshaft | des. Bewugsredhts eingelieferten Halleschen Union- 9) Bank-Ausweise. Eisensteingruben- & Hlitten-Actin 3 O 28 E | a eng | Aftien 1000 mit Div. -S<h. p. 1901 und ff. | 998401 Wochen-Ueberfsicht Gesellschast Pierrevillers (Lothringen) un c ce age Z Maschinenfabrik, Eisengießerei und Keffel- | zum Nennwerthe franko Zinsen in Zahlung genommen; es [19828] in Brüssel. | ® <micde vorm. Vaa ittmanu, $- . die restlichen 50 9/9 des Bezugspreises werden na f Société Anonyme des Minières et L , 9 I o g. . : ö einel in Halle a/Saale. | Wahl des Be Fhers entweder in baar oder in 6 9% Rei < s banfk Usines de Pierrevillers (Lorraine). um (U en cl 8-An cl (l und Kôni li TeU l én ta -A Bezugsrecht au 00 Aktien der | Hall. Union-Oblig. mit Kps. p. 2. Januar 1902 vom 7. Juni 1901. Der Verwaltungsrath beehrt si< die Aktionär | - j q 0 Wegelin & Hübner Maschinenfabrik und | nd f. beglichen, und zwar gelangen diese Obliga- Activa. der Gesellschaft zu der gemäß Artikel 23 der Sta, : : ie außerordentliche Generalversammlung vom | ‘Ln dum urse von 105 % in Anrechnung, | 1) Metallbestand (der Bestand n « | tuten Mittwoch, den 19. Juni 1901, M 136. Berlin, Dienstag, den 11. Juni 1 14, Maf De T in Dae 6 S, bal fsdlefin: | uf Wine nad Valle cutleien terte ta | urssgbigem denfiden Gelte und liale 28° e Le Lir far e Be de m e ata s at D. „-. in Vaue a. S. I : au un nach Véöglichfet ausgletch)en, eben]o bet an Go in Barren oder aus- e afl, 29, ue des pôtres in rüssel e E L A MIEI: A0 I SNSOE SEE C E O men iy nann A 1) Das Grundkapital der Gesellschaft wird von | Fn;ahlungnahme von Obligationen à 105 9% ¿ndisden Mün 8 Kilo stattfindenden außerordentlichen Generalve, Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels- Güterre<t8-, Vereins-, Genofsen -, Zeichen-, « und Börsen ü Æ& 5 200 000 auf G 2700000 herabgeseßt. Die e Milo vos 5 9/0, soweit es nicht in Titres dar- sein: zu a l an ae E 976 872 000 | sammlung einzuladen. 7 S muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen ber deutshen Eisenbahnen enthalten find, erscheint an 1 nen L latt unter bem Til O E Dai, Gs: Herabseßung erfolgt, wie hierdurch festgeseßt wird, stellbar ist, in baar herauszahlen. Bestand an ibe einen . 928 751 000 Tagesordnung: i ve zu dem Zwe>e der theilweisen Rückzahlung des | 4) Die Hälfte der zur Ausübung des Bezugs- . Noten anderer Banken 9 203 000 1) Vorschlag auf Erhöhung des Gesellschafts, central- d l - i Grundkapitals an die Aktionäre, verbunden mit dem | re<tes ein ereichten Hall. Union-Aktien wird den Ein- Wechseln . . . . 728697 000 kapitals. i - g éU : c + (Nr 136 A) 2200 Allen fer Ie „2 1000 be Md S ITIBN | Tie erecn abgestempelt e I Union-ffiien und berigen - DRLIC O) D M ition it Besttigaft Das Central - Handels-Register für das Deutsche Rei kann dur alle Post-A : in zutien Uver E M T « +100 5) Ueber die eingelieferten Hall. Union-Aktien un ¿ Gffelten. 41 280000 3) Wahl der Liquidatoren mit Bestimmung dere as Central-Handels-Register für das Deutsche ann dur< alle Post-Anstalten, für a - ü j x n Wegelin & Hübner zu Hálle a. Saale an die Aktionäre Obligationen sowie üter die Baarbeträge wird den Ï o Aktiven. . 80721 000 __ Vollmachten. : Str: Berlin au< dur< die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich reußen Siaats: Be ive beträgt Ÿ E i g Bitte s Ci e uer Me Dol S pu der Gesells<haft zu verkaufen. : ,_| Einlieferern von der Bezugsstelle vorläufig eine Passiva. M. Die Hinterlegung der Aktien muß vor dem Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Infertionèlpvt@ für den Raum einer Drudzeile 30 4. : Die Maßregel wird dadur ausgeführt, daß die ¿autttung ertheilt, deren Austaush gegen eine von Das Grundkapital . . . , . 150000000 | 15. Juni 1901 bei der Allgemeinen Elfässi: pen Anzahl der Aktien derart vermindert wird, daß die | der Halles<hen Union Actien-Ges. und der Wegelin Der Reservefonds. . . . . . 40500000 | schen Vaukgesellschaft in Metz erfolgen. Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nru. 136 4., 136 B. und 136€. ausgegeben,

verbleibenden nur no< über & 2700 000 lauten. | & Hübner Actien-Ges. mitunterzeinete Quittung | 10) Der Betrag d d 99455 ; en Dies geschieht in der Weise, daß ein Bankhaus gegen möglichst bald erfolgen soll. Gegen Rückgabe dieser Noten i A M ia 1 083 215 000 l j Wilhelma. Geschäftsbetrieb: Bäckerei und Konditorei. Waaren:

“A : ; : | en e R A ; 7 S / Nr. 48 954, K. 5494, ; j B. Ï Veberlafsung der Stück 2500 Aktien der Wegelin & | [eßteren Quitbung erhalten die Cinlieferer na< Ab- | 11) Die sonstigen tägli fälligen Ver- Deutsche Kapital-Versicherungs-Anstalt Waarenzeichen. Sämmtliche Ba>kwaaren und Konditoreiwaaren in M Klasse 34. | Nr. 48 965. B. 6902 Klasse 10.

I N M 55

O0

Sa e

Hübner Actien-Gesellschaft hiergegen der Halleschen lauf des Sperrja

] y ergege! res, insofern eine Ausfolgung vor bindli{keit i: ; 626 955 000 ; ; sgeseß vom 12, Mai 1894, jeder Art und Zubereitung, Cakes, Biscuits, Waffeln, Union Actien-Gesellschaft Aktien dieser Gesellschaft Ablauf desfelben unter Beobachtung der geseßlichen 12) Die ne Passiva . . . .… 23499 000 ¿ j in Berlin, (Neichôg ses ; ) Lebkuchen, Spekulatius , Honigkuchen , Zwiebad, im Nominalbetrage von 2 500 000 zur Vernich- Bestimmungen si< nit ermöglichen lassen sollte, Berlin, den 10. Juni 1901. Generalversammlung am Sonnabend, den Verzeichniß Nr. 45. al - Früchte jeder Art und Zubereitung, tung einliefert und außerdem 47 9/6 diefes Nominal- | die ihnen zustehenden Wegelin & Hübner-Aktien mit Reichsbank-Direktorium. 29. Juni 1901, Vormittags 10 Uhr, in den Marzipan, Nudeln, Maccaroni, Suppeneinlagen,

betrages, also M 1 175 000, in baar oder in 6 °/o igen Dividendenscheinen p. 1901 und f. Das Sperriabr Bureauräumen der „Wilhelma“, Berlin SW., Koh: Nr. 48 943, S. 3158, Klasse 16h. Suppentafeln, Ba>kpulver, Puddingpulver, Saucen- Obligationen der Gesellschaft zum Kurse von 105 an beginnt 4A É 3. Juni 1901. perrjahr | Gallenkamp. Frommer. von Glasenapp. straße 8 I. p Puddingpulver, cen

- : ( 7 von Klißing. Schmiedi>ke. Korn. pulver. ; mes ;

die Hallesche Union Actien-Gesellschaft abführt. 6 te id vo ; den L tors : Tagesordnung : | —— Eingetragen für M. Kappus, Offenbach a. Main, De: mit dem betreffenden Bankhause über die Aus- ag Hs n n A S f ia ine id G E Unn. 1) Vorlage des Geschäftsberichts, der Jahres. Nr. 48 949, Sch. 4124, Klasse 27, | zufolge Anmeldung vom 18. 8. 1900 am 7. 5.

führung dieser Maßregel abzuschließende Vertrag, trittsreht Gebrau magen, erhalten die Einlieferer | [22805] E rednung und der Bilanz pro 1900 und Er- 1901. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb

welcher die Verpflichtung enthält, den Aktionären | &. >15; 1 Attien U Maas + Di. theilung der Entlastung an den Auffichtsrat von Toiletteseifen und Parfümerien. Waaren: der Gesellschaft die 2500 Stü Wegelin & Hübner- a S Maia L ira en d Di Stand der Frankfurter Bank und Vorstand. E h 3 Ne Sr Seifen und Parfümerien. Aktien zum Sriuge anzubieten, wird genehmigt, und Die eingezahlten Baarbeträge werden in- diesem am 7, Juni 1901. 5 Wahl eines Aufsichtsrathsmitgliedes. : Eingetragen für Sociedad Vinicola S. « L. r s Nr. 48 956. P. 2567. Klasse 38. Eingetragen für Robert Bensch r. Magde- zwar mit der Maßgabe, daß den Aktionären der Falle mit 3 9/6 Zinsen vom Tage der Einzahlung E i Activa. 3) Wahl der Revisoren für das Geschäfts. | Durlacher, Hamburg, zufolge Anmeldung vom | [24 RFABRIK É burg-S., Breiteweg 122bb., zufolge Anmeldung Halleschen Union Actien-Gesellschaft diese nominal | his zum Tage der Rü>zabhlung zurü>vergütet. Kassa-Bestand: , Jahr 1901. M LON | 9, 7. 1900 am 7. 5. 1901. Geschäftsbetrieb: Ge- e Y due vom 8s. 9. 1900 am 8. 5, 1901. Geschäftsbetrieb : é. 2 500 000 Wegelin & Hübner-Aktien zum Kurse 7) Alle SWlußschein-Stempel werden von den| Metall... 3405 900,— Eintrittskarten sind gegen Vorzeigung der Garantie, winnung bezw. Herstellung und Vertrieb nachstehender 4 E z i S H Fabrikation .und Vertrieb von Fahrrädern und von 150 9% franko Zinsen innerhalb einer Frist von Kontrahenten zur Hälfte getragen. Reichs - Kassen - scheine bezw. der Versicherungsurkunde nebst leßter Waaren. Waaren: Stillwein, Schaumwein, Frucht- Va » T Ep i Eingetragen für eleftrishen Apparaten. Waaren: Fahrräder und mindestens 14 Tagen derart zum Bezuge anzubieten 8) Diejenigen Ationäre, die ihre Aktien in Gemäß- E L 16 600,— ramienquittung bei dez Hauptkasse der „Wil: wein, Essig, Mineralwasser, Flaschen, Etiketten ne Fer il T Poll & Co., Danzig, eleftrishe Apparate. sind, daß bei Vorzeigung von je nominal #4 2000,— heit der Aufforderung vom 14. Mai cr. bis zum | Noten anderer elma““, SW., Kochstraße 8, in der Zeit von 9 big | Einwielpapier, Korke, Kapseln, B Demijohns, (4 rennzenccnen 1 DNI Heilige Geistgasse 7 t N Hallesche Union-Aktien nominal #4 1000 Wegelin | {8 Mai cr. zwed>s Beauas von Wegelin & Hübner- Banken . . ,„ 1087 900,— 4 Uhr bis spätestens Freitag, den 28. Junj Fässer und Blechemballagen aller Art. Der gs, / M} Y 137/138, zufolge An- Nr. 48 966. Sch. 4318. & Hübner-Aktien inkl. Dividendenschein pro 1901 | osftien bis zur Höhe ihres Nominalbetrags 4 510 400 | d. J., in Empfang zu nehmen. meldung ist eine Belge beigefügt. eet ——— % meldung vom 19. 11. bezogen. werden können. Der Bezugspreis von | ereits eingereiht haben, werden nunmehr ersucht, | Guthaben bei der Reichsbank . 1210800 | Berlin, den 21. Mai 1901. fir. 48944. S.3310. HRlaffe 18. 1900 am 7. 5. 1901. 150 °%/o gleich 1500 „A für jede Wegelin & Hübner- | „enfalls zunächst 50 9% des Nominalbetra 18, wie | Wechsel-Bestand L L R LOLDOO Der Aufsichtsrath. : S : f Geschäftsbetrieb: Zi- Aktie ist derartig bei der Ausübung des Bezugs- | ¿uh 3 vorgeschrieben, unter Ausfüllung der Bezugs- Ea gegen Unterpfänder . . . 11653 400 Dr. Emil Eschwe. S Î H gaxren- und Taba>- i / i rechtes zu begleihen, daß für 100 0% desfelben glei | formulare, einzuliefern, ebenso die Dividendenbogen, | Eigene Effekten... . . . 6022700 | [99674] Norddeutscher fabrik. Waaren : i | : N s E esche e “7 Ie Dien iw wenn es nit bereits gesehen. Eniiae Ds ‘Staat (8 43 des 3 002 400 OLODEN aJPOTA Sat, Spmpfe und N Einaet für A. M. Schi - Ÿ ividendenshein pro . und Talon und für Spätestens drei Tage n S{luß d ai arlehen an den Staa e - j ¿ f ¿ : autaba>. T | Singetragen für A. M. i ) 50 9% ‘gleich 500 nah Wabl des Beziebers A E o C A ia E Mee S D L 1d Versicherungs Verein zu Nostod. | Eingetragen für Schlesische Lichtpaus-Papier- 2 G. m. b. S., Frankfurt a. M,, Hallesche Union-Obligationen à 1050/9 mit Kupon | ner, welche bis zur Höhe ihres Nominalkavitals Passiva. Am Donnerstag, * den 27. Juni d. J, Eingetragen für August Seyfried, München, | fabrik Hartmaun «& Daun G. w. b. H., R zufolge Anmeldung vom 15. 1. per 1. Januar 1902 ff. und Talon franko Zinsen | Wegelin & Hübner-Äfktien bezieben wollen, bena- | Eingezahltes Aktien-Kapital . . . 418 000000 | Nachmittags 5 Uhr, findet eine aufeerordeut- Sonnenstr. 10, ufolge Anmeldung vom 12. 11. 1900 | Breslau, zufolge Anmeldung vom 26. 7. 1900 am | _ Z 1901 am 8. 5. 1901. Geschäfts- einzuliefern sind, oder Baarzablung zu entrichten ist. richtigt, ob sie mehr Wegelin & Hübner-Aktien er. Reserve-Fonds . . .. . . . . 4800000 | liche Generalversammlung im Geschäftslokal am 7. 5. 1901. elMstdbetrieb: Technisches Fabrik- | 7+, 9. 1901. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- | Nr, 48 957. R. 3875. betrieb : Lederhandlung und Schuh- Ueber! ießende Beträge in Zahlung gegebener .6 9/9 halten fönnen, als sie na » Maßgabe der vorstehenden | Bankscheine im Umlauf... . . , 3074100 | des Vereins, Alexanprinenstraße 7, statt. Für dieselbe Geschäft. Waaren: echnisVe Gummi-Waaren, und | trieb nachgenannter Waaren. Waaren: Lichtpaus- macherartikelhandlung en gros. Obligationen werden feitens der Bezugsstelle gegen | Bedingungen zu beziehen bere<tigt sind. Mit dieser [ Täglich fällige Verbindlichkeiten . 3 540 400 | ist nachstehende jwar: Platten, Schnüre, Ringe, Klappen, Buffer, | Papter, Pauspapiere, Pausleinwand, Zeichenpapiere,

Tagesord # Lichtpausutensili S Waaren: ORRENRE E Dablung der Valuta ausgeglichen. Be ichtic wird ihn ihzeitig Ab g | An eine Kündigungsfrist gebundene j agesorduung Schläuche; Hartgummi- und Guttapercha-Fabrikate, Le ODber- und Futterleder für Shuh- 2) Es wird beschlossen, das Vermögen der Gesell- rticilt Spätestens Lie Tee a6 Pieser Abre Des H A 17 904 600 } bestimmt : Vest Fabritate und zwar: Platten, Fäden, Seile, Nr. 48 950. H, 6560, Klasse 34. E

i i i fe ft in Fi E 2 : “erte 1 Sonst Tr c Antrag auf Beschlußfassung über die Auf- Schmirgel - Fabrik. Masi t schaft als „Ganzes“ an die Aktien-Gesellschaft in Firma 1g haben diese Zeichner den Betrag in Gemäßheit | Sonstige Passa ......., 24 600 1) Antrag „Deschlußfahung zmirgel - Fabrikate, Maschinen - Treibriemen aus „Wegelin & Hübner, Maschinenfabrik & Eisen- 65 g Ha A E Zehn écfolaten A Sens ung No<h ni<t zur Einlösung gelangte lösung des Vereins gemäß $ 38 des Statuts. Leder, Baumwolle, Hanf, Balata und Gummi,

Gesellschaft. über je M 1000, welhe vom 1. Januar t L V De Are auf Wechsel betragen 4 3 908 100,—. ago Vertrag wegen Uebernahme des anfs<läuhe, roh, präpariert und gummiert,

1902 ab an der Dividende theilnehmen, zu übertragen geben. Die Direktion der Gag ntiunien Mank. 3) e unn Se mgobeilandes des Vereins. Sou! Se Engen e andögläser, a unter der Vereinbarung, daß eine Liguidation des |* c Bezugs 8 H. Andreae. Dr. Winterwerb. 3) < on Lt e A inenöle un ette, astic, FJlsoliermasse, j ür Jof i 7 L = = Vermögens der aufgelösten (esellschaft nicht statt- n i E ali uns Debet ti i Es wird darauf hingewiesen, daß in dieser General- Shmier - Apparate, ODelkannen, Ifolierrohre, Oel- f Eingetragen für Josef Hehinger, München, zu Nr. 48 967. H. 6577.

Ae C Ne 7 9E AIDN 2 LRE r S E ¿S C E Ae M Cd E R I L G T E E C E La pn E E E 7 E

ießerei, Actien-Gesellschaft, zu Halle a/S." gegen E Os bade SUUIMESAZE Guldennoten (Shuldscheine) . « 128 800 2) Beschlußfassung über einen mit der „Prudentia*, Haar-Treibriemen, Naàh- und Binderiemen, Hanf- pm Sewährung von 1350 Inhaber-Aktien dieser leeren zu Leisten Und noh nicht deponierte Dividendenbogen Die no< nit fälligen, weiterbegebenen inländischen Versicherungs-Aktien-Gesellshaft in Berlin, und Drahtseile, Niemen-Spanner und "Verbinde : V | F Nr. 48 958, R. 3876. Klasse 4.

A ; t ; h S ANE olge Anmel ) 28. 2. 190 7. 5. 1901. finden foll. ¡jügesandt. 22804 versammlung ohne Rücksicht auf die Zahl der an- fien Konservierungsmittel und Adhäsionsfett und Gescbäftsbetriek® °Sabrikation, d Mae j ad

Sd adi of Gese ften über die Aus- A T R : e: e: wesenden stimmberechtigten Mitglieder die Auflösung tassen für MRiemen, Seile und Lederwerk aus | \ Simi Mm ; Umitto Der zwischen beiden Gesellschaften über die Aus Berlin, den 8. Juni 1901. Vank für Süddeutschland. des Vereins mit absoluter Stimmenmehrheit gültig Wachs, Vaseline und ähnlihen Stoffen. Gnthaarungsmitteln. Det Enthaarungêsmittel.

M E L Gereragng bqusMliehende Betrag Stand am 7. Juni 1901. beschlossen werden kann. Nr. 48945. J. 1321. Klasse 20d. | Nr. 48 951. H. 6522 Klasse 34.

wird genehmigt. Leopold Friedmann Nr. 48 959. R. 3877, Klasse 4,

Zur weiteren Kenntnißnahme an die Aktionäre S. Oranienstraße 69. : Actten. ofto>, den 8. Juni 1901.

SEET i : : 5 s vis wird hierdurch mitgetheilt, daß laut Banquier-Vertrag | ————————————— e ———— Do Dev Verwaltungsrath. : Eingetragen für Hinrichs & Bollwea. B gem Io Leopold Freomann, Berlia, O 17 T T E E % Na}: Netälbestand « «| 6422853102 | 199806] Dr. MRALe QeM DorftYeiver. Wachtstr. 27, zufolge Anmeldung vom à 3. 1008 e<t zusteht, von seinem Vertrage mit der Gesell- ? N Neal 97 860|— | (22 Z am 8. 5. 1901. Geschäftsbetrieb: Engrosverkauf v aft innerbalb 4 Wochen na< Ablauf der den | {) Elwerbs- Und Wirthschafts- 3) Noten anderer Banken .|_709 300 | Phe South West Africa Company é Garnen, : e E

I M Â ; 24 N rer Banken Trikotagen und Strumpfwaaren. Waaren: Aktionären gestellten Bezugsfrist zurü>zutreten, falls 3) Noten anderer 5 e

f Le / ——— —- L di Él D kand v Gia - Wollene Stri>garne. j en g Ee L u Een, (Fan Gesammter Kassenbe#tand . .[ 72600808 E Eingetragen für Otto Höruicke, Berlin, Namler- | Nr. 48 960. R. 3878. Klasse L f E E apita de C L L E Wegelin & Hübner Actien “Gesellshaft seitens der [22831] Genossenschaften. . [Bestand an Wechseln . . .| 6232 367/62 Limited. Itraße 35, zufolge Anmeldung vom 14. 2. 1901 am Nr. 48 968. R. 360€. Klase 17.

R A E E Aas f E L: Q è . [Lombardforderungen . , . 1 9936 044/36 | Hierdur< wird bekannt gema<ht, daß eine ordent- Eingetragen für Hermann Jentsch, Leipzig-Seller- | 7- 9. 1901. Geschäftsbetrieb : Agentur füt Seifen Einaetraaen für (K EOAAA E oR-Mttionäre in“ der lb den Deiug Außerordentliche Generalversammlung am r gene Effekten E . [2561 247/95 | liche Generalversammlung der Aktionäre der haufen, zufolge Anmeldung vom 1. 10. 1900 am 7. 5, | und Toiletteartikel. Waaren: Seifen, Parfumerien, Ia, Bi E estge]egten Frist zum Bezuge angemeldet und be- Donnerstag, den 27. Juni 1901, Abends r Sum . „1 433 159179 | obengenannten Gesells<haft am Mittwoch, den 1901. Geschäftsbetrieb : Mundwasser, Zahnpulver, S >tà f B ¡yeun, Katser

Nit m E He L nt:n A“ nug S U Rde

Civae Sie art ita Gti

zogen worden sind. : : 8 Uhr, bei Schultheiß, Neue Jakobstr. 24/25. 7. } Ancpitien t 7 195/97 | 19. Juni 1901, um zwölf Uhr Mittags, in nahbenannter W IOGEa S Bl n Tit | ulte e: O ift eins Beschrelbune, ba, Friedrichstr. 6, zufolge „Macht das Bankhaus Leopold Friedmann von i Tagesorduung: eee ae P] Cannon Street Hoiel, London WL0. fiatifinter wit iden eiserner Oefen und Ofentheile n nt | Lfügt, F s E S jumeldung vom 28. 7. diesem Rüctrittöre<ht Gebrauh, so haben die| Wahl des 2. und 3. Vorstandsmitglieds. 29 490 028 71 Tagesordnung: us oi e e E i c N _ _ [1900 am 8. 5. 1901. Aktionâre der Halleschen Union Actien-Gesellschaft Wahl von 2 Aufsihtsrathsmitgliedern. Passíva. B E 1) Vorlage und Prüfung des Berichts des Auf- t 2s 926, L, SG9T. Klafse 20d. | Nr. 48 952. H. 6534, Klasse 34, S für Georges Rigaugx, „Zeipzig, Doro- Fedüftbetrieh: Hen. aus dem L Bezugsrecht keinerlei Ansprüche Der Auffichtsrath E S. sichtsraths, der Jahresbilanz und des Berichts theenpl. 3, zufolge Anmeldung rom 2. 3. 1901 am | stellung und Vertrieb

D e M ; i t. Platin 5 enia s m i f L & UMUE Zeschäftäbetrieb: Fc für Be- | nahgenannter Waaren. -— reichten Halleschen Union-Altien bet" g 9 Bee: | des Allgemeinen Beamten-Sar, und Darlehn | 11. | Kesewesons - [19118 | (egaths, der Zahrebbilanz HOFFRISEUR HABY*SS 7, d 191. Gefbäftbetrieb: Fabrik für Be- | na&genannter Waaren. „=— reiten Paueicyen Mo dio cleif O L li- } Vereins eingetragene Genossenschaft mit un- | 111, |Immobilien-Amortisationsfond| 97 69672 2) Erledigung sonstiger zu einer ordentlichen eus tagfgegen ane, Peizappan ne SeLL De U) E: e U gationen in natura fowie die geleisteten Baar- beschränkter Haftpflicht. IV. |Mark-Noten in Umlauf. . . [11 357 200|— Generalversammlung gehörigen Geschäfte. SCHNURRBARTBINDEN-WASSER apparate, Leuchtstoffe Heizstoffe Ry

zahlungen unter Vergütung von 3/6 Zinsen vom Wende, Vorsitzender. Ni äsentierte Noten i > Ferner wird bekannt gemacht, daß gemäß den i i p. \ ini nincisnis Tage der Einzahlung bis zum Tage der Rüchzahlung e, P V. Nicht präsentierte Noten in alter Fer! vird befa gemacht, 6 g „_Wingetragen“ für Peter Luh, Bamberg, Luitpold- Nr. 48 961. & 5940. Klaße 2. | Nr. 48 969. B. 7179.

- L E ———— E 90 625/73 | Statuten das Register der Aktienübertragungen E L g, < aa jurüd. S | y1. | Zäglih fällige Guthaben . .| 20 650/35 | (Transfor Book) ber Gesellschaft vom 12. bis raße 12, zufolge Anmeldung vom 18. 2. 1901 am «»UNERREICHT Eingetragen für Dr. Edwin

g .

Die Auslieferung der Aktien von Wegelin & Hübner : D e 5 9 =: ; - ; (9. 1901. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- a engt a

E S: G L Tee Ua ¿e «#4 308 444/73 ] einschließli 19, uni 1901 geschlossen L U TeDeitieb: YVerslelung und Ber Klebs, Hannover, Langelaube 20, dos E E Zeovold S remaun n E S) Niederlafsun A. von 2 M Er O fein Dice 9 9 gens S cnservierungömittel R Waaren: Eingetragen für François Haby, Berlin, Mittel. | zufolge Anmeldung pom N: A essen an die Alionare der Halleshen Union Act. : 9 490 028 Loudon, am 7. Juni 1901 Misge oerungsmittel für Saiten, bestehend aus einer | „A Lo ler Vrangol Pavy, Derlin, Dit 190 8. 5. 190L Geschäfts

L ; r G ea f s Z NerkindTidfoi 9 7. Juni 1901. M4, L E ae Que vatgdf Vor ek straße 57/958, zufolge Anmeldung vom 19. 2. 1901 f 1901 ‘am 8. 5. 1901. eschâà Do i A i; Stel gocigge E t Pet e Abl M Quee Nechtsanwäalten. „Bea T EER Wecbseln: Inkasso By Order of the Board. Retdung aon Forassinöl, Benzin, Kampfe rspiritus, am 7. 5. 1901. Geschäftsbetrieb: Herstellung und | betrieb: Herstellung und Vertrieb ] Eingetragen rür Verliuer Schirm-Manufactur sah “Den Aktion s d Hi lleshen U los Actien, i P IIE E PEED M 10 C. Launspach, Secretary. Nr. D Siem Wasser. Vertrieb von kosmetischen Präparaten und Geräthen. | pharmazeutischer bezw. bakteriologi- Lichtenstein & Co., Berlin, Bischofstr. 19/20, Gefellscaft f y das Ski E t à E di Ln ere 11RD] Bekanntmachung. i [22265 a r. 48 947, P, 2685. Klasse 25. | Waaren: Kosmetische Präparate und Gerätbe, baupt- | ser Präparate zu Heilzwe>en. zufolge Anmeldung vom 10. 1. 1901 am $8 5. 1901. Yefellschaft steht das Stimmrecht auf die eingelieferten In die Liste der beim Landgeriht 1 in Berlin zu- T, ; e j j 3 G, m. fähli< Bartpflegemittel. Der Anmeldung ift eine | Waaren: bharmazeutis{Ge bezw. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Schirmen. Waaren:

[lleshen Union-Aktien bis zum Austaus< derselbe i - nun B E Die Berl, Teigwaar. Fabrik—Victoria G pfleg g R t E E Jabvritalton Drm Palescven 0on- zum Austau]>) derselben gelassenen Rechtsanwälte ist der Nehtsanwalt Julius b. H. ist aufgelöt, Gläubiger wollen si melden bei Beschreibung beigefügt. bakteriologishe Präparate zu Heil- Sdirme, Schir:nstoffe, Stöcke, Schtrmfournituren

gegen Wegelin & Hübner-Aktien bezw. bis zur Durh- | Hayn, zu Berlin wohnhaft, heute eingetragen : A, Mever, Lehniners - weden. A führung der Fusion zu. worden. 10) Verschiedene Bekannt- Liquidator A. Meyer, Lehninerstr. 1 1. A || ap 0 Nr. 48 953. K. 5424, Klasse 34, ees Nr. 48 970. V. 7202. Klasse 19.

//

C E A

Alle Shlußshein-Stempel werden von den be- | Berlin, den 1. Juni 1901. Mit Allerhöchster Genehmigung Jhrer Nr. 48 962. B. 6498. Klasse 2.

treffenden Kontrahenten gemeinsam zu gleichen Der Präsident des Königlichen Landgerichts I. machungen. Majestät der Kaiserin und Königin sind aut Sans getra e den 3. Juni 1901 [22268] Bekanntmachung [22809] den satuteunéßig in diesem Jahre gjur Vertheiluns U ale a. Saale, den 3. Zuni 1901. é: C ie Uste der bei de Landaeridte Kaisers. No irection d isconto-Gesellfhaft, der | gelängenden Zinsen der Stiftung „Frauentrost* und Hallesche Union Actiengesellschaft Maschinen- In die Liste der bei dem K. Landgerichte Kaisers on der Direction der Disconto-Gesellfthaft, der Pee. düralt E Sammlung „Feanenvant® nat Étaiai :

g lautern zugelassenen Nehtsanwälte wurde heute als | Firma S. Bleichröder, Mendelssohn & Co., der a ant 1 i L i i - Manufactur fabrik, Eisengießerei und effels<hmiede Necbts n lt einget : Ad o tür S 1 & trie hier i ç tehende Beihilfen gewährt worden: dem Sächsischen Ein s; Lichteustein & C Ber ; : ganwc H agenb Zank für Handel & Industrie hier ist der Antra eyende D g ITDCI ac) "getragen für Polyphou-Musi , A. G, ; ae g 4 j t l ei 9., lin, Bischofstr. 19/20, eon, Vany C SS Mann, H, E, Geissert und dabier L EN h an PESRLEU F SEE, worden, j 9 2 c K ibertverein d Mog geen für erbolungzbedarsus Wahren b. ivtig, wfolge nneldung vom 25 2. 1901 Waltheeste" 31, ufol e Anmeldung das 14 e od Qubwigste 20. ufelge Unmeldung vou 28, I 1900 | G eina Dlidiien vas et : E G Colti aiserslautern, den 5. Juni 1901. nom, 250 000 000 Kronen steuerfreie Ce! e et 2 I "O 5 a (fs D ; äftsbetrieb: Fabrikation und - a1 E L E Ae T. AI Mgi. e, zufolge Anme n A S. Aa L E. Paoruiialion von Schirmen, Hermann Steinke. g P. Wolff. H. E EE p Der K. Landgerichts-Präsident : 49/9 Oesterreichis<he Staats-Renten-An- Bayerischen Frauen-Vereins zur Förderung der raw gertrieb mechanischer Mustlwerke Waaren: Saiten-, M tete 1901, - SerGletried: Yeritellüng gu am e vas Mod ays dvd Vernering as Scoaren: Schiriwe, Swirmstoffe, Schirmfournituren, Auf Grund obiger Bekanntmachung werden die Zöller. leihe franfenpflege 400 M, dem Frauen-Verein zu Brückens Me und Schlaginstrumente, Stimmenkamm- metisde und pb eutische Prod Ga inifetatban Vertrie j nah S mrs ih Saaren: Sin | Schirmstôckle, Schirmgarnituren. : A Aktionäre der Halleshen Union Actiengesellschaft, [22801] Bekanntmachung. zum Börsenhändel an der hiesigen Börse zuzulassen. in Bayern für Krankenpflege 150 6, dem Gras Wifwerke mit ausweh elbaren Spielschciben (Noten- Mags Mer pharmazei oduile, insbesondere | Desinfektionsmittel und Antiseptikum. Nr. 28971 V. 7346. FXiaîse 258. Maschinenfabrik, Gisengießerei as Slgiqmiede Der Rechtsanwalt und Notar Dr. Ernst August Berlin, den 8. Juni 1901, erein a Tit Tie even Dayern für die . ten ern), mit Saug- oder Drukluft arbeitende VPaarwasfser. , Nr. 48 963. Si. 1705. Klañse D. i Wolf & Meinel in Halle a/S. zweds teilweise | Nobert Karl Wie> ift gestorben und_in der Lte | Dulassungsstelle an der Börse zu Berlin, weiler in Baden für Landleanfenpsleze 200 K en liger sgenmente, band. und sheibenförmige Noten- | Ne. 4K 955. M. 6733. Klasse 34.) FEDY ] BEIERSDORF'S Du führimg "der Beschlüße der “alecorventliben der e g e e EE T E zugelassenen Rechts- Landau. Frauen- Verein zu Urnshausen in Sachsen-Weimar in fester oder celdlkc i N Sei hlüssel. Noten: Singetragen für Rein- an G a SOÏ f ! g pSS G d 4 É L F F 4 «C at, s D 1 S z 4 Ÿ 0 , 4 iy. 9 Ä Ï Seneralversammlung vom 14. Mai Ct, welche laut S L Juni 1901 (22808) Ms [he de Andervewadranstal! 00 M una Den Pre: Gebr euita ische Lehre und Hilfömittel, nämlich: Kötig E, D Eingetragen für J. E. Stroscheiun, Berlin, zu- SIMPLEN - BIND E A at au D M eo pag eleregister | Vere er Präsident des. Landgerichts 1. Hauptversammlung der bas Vereindbaus 800 M Yinteln für die Gemeint: [Wf fafeley Sieanden und Beschreibungen, Tou | Aanbldung vom 09 C Ee pen T L 10k am dd I 9. o 1 L Ï 6 - 4 » “d : i « « i 5 Z a au » . k M L 5 - 1424/11) «C é Reichs-‘ leger veröffentlicht worden sind, zur Aus- | [22802] Bekanntmachung „Gegenseitigkeit“ flegestation 300 4, Ösche für das Vereinshaus Ersaß« und è „ür Musikinstrumente. | ¡901 am 7. 5. 1901. i

D 5 n : inzeltheile für Mu / sf y harmazeuti und diâtetischer Präparate. Waaren: | , Eingetragen für P. Gay &> Cv., Ham- übung des ihnen na diesen Beschlüssen zustehenden | Der am 5, d. Mts. verstorbene Rechtsanwalt Versicherungs-Gesellschast von 1855 |200 4, Mainz für die Diakonissenstation 200 Anmeldung ift eine Besebreibung beigefügt Der | Geschäftsbetrieb: Fabri- 1 da Kivee gewonnene Cemis@pharmazeutit burg-Gimsdüttel, aag Sung vam, I. 1 Bezugösrechtes auf M 2500000 Akkien der | Justizrath Dr. Biyer zu Hamm ist in der Nechts- El F Llibben für Gemeinde- und Krankenpflege 200 , Nr, L s. 9.60522. K T7 (aLonl Gerst Les rate, welche verwendet werden sollen als am 8. 5. 1901. N Wezelrn & Hübner Actien -Gesellshaft hierdur< | anwaltsliste des unterzeichneten Gerichts gelöscht. in Leip 1g Frossen a. O. für Gemeindefkranfkenpflege 200 H, q E Ï affe + |-te<hnischer ren nebst bt Anti-Pyretica, als Wundmittel sowie Se n E L K und zwar unter folgenden Bedingungen : Hamm, den E ry 1901 Donnerstag, dén 20, Juni 1901, Nah- | Guben für die rtôgrupve in Fünfkirhen zur Ge- dazu ge ôri en Apparaten. als Anti- tica und als Ersazmittel des Kreosots. : ist eine 1) Das Bezugörecht ist bei Vermeidung des Ver- Königli Oberlandesgericht. mittags 46 Uhr, im Bureau der Gesellschaft, meindepslege 200 M, Hiyaer dir Gemeindepflege Waaren: Seifen, Bleich- Ne 46960 N Sons Fase 9 d. [ustes in der Zeit vom 11, Juni er. bis zum | [22803] Bekauntmachung. MNofßistr. 6." 176 M, lar für die Kranken dhe 175 M4, Neu- mittel, Wes . . . er., Mittags 12 Uhr, während der Die Eintragung des Rechtsanwalts Karl Seiy Tagesord : rode Stadt für die Haushaltungöshule 150 H, uß- und Poliermi Sue und Appretur- Geschäft t an meiner e auéulüben, | dahier in der Liste der bei dem Kal. Landgerichte 1) Geschäftsbericht Beschlußfassung liber die | zusammen: 386 M râparate, Klebstoffe, m öth- und Haeteutae, 2) Pe nlieferung von je M 2000 Hallesche | Münben 1 zugelassenen Rechtsanwälte ist am heu- Verwendung des Uebershufses, Auf Grund des $ 7 der Urkunde über die Stiftung ette, Oele, -Schmieren derungömitte 4 Union tien mit Dividendenscheinen pro 1901 und ff. | tigen Tage wegen Aufgebung der Zulassung gelöscht 2) Neuwahl für aus\{heidende Mitglieder des | „Frauentrost* wird dies hiermit veröffentlicht. mprägniermittel,

können je „K 1000 Aktien der Wegelin & Hübne den. Auffichtöraths, Dresden, den 11, Juni 1901. j i einlò ittel + und er-Ri gs: Act. L mit Dividendenscheinen _— 1901 e f, München, d X Égl, Landge été M4 y Das irefiorium der e/Vegenseiti leit“ Der Borsigende bés Sefivdigen Ausschusses parate, ‘Lad Leim, Yarben, s in, werden. er dent des andgeri Münthen 1: Verfi Gesellscha on a r u « 4“

Der Bezugspreis beträgt 150 9/4 franko Zinsen ; h üns<. p N r, Hafs $ Der Gans e

troft‘‘1 j Panl Badens. Put, De, Wols, /| (ovoor) E, Oafsese Wibign Bin mia Laguna voni P10 S (I [B In Seide)

mp0 t E e hai N fette gat! ie tirt 4 a