1901 / 138 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A

E E Fe

In C HE: a} L M Is S4 4 ; Î 52

agte zu verurtheilen: “f + eber den Besib des levteren fowie über ihre | (2317) Bekannima<hung: [9300]. Hirkenwerder Dritte Beil age ina. des Mistkar j ififa i ben“ die t-|' Bei dèc heutigen "Verloo ‘pon Anleihe- : etnes, Melbtvertroges vam | Quglifation alé Landwirthe haben fh, vis Pad | Bei der Stadt Guben find folgente Stücke | Ack

& in die Aufheb: ien-Gesellschaft sür Baumaterial - : “e : E u itr Gri (E Sie m ia Qr E S ae R R | A E RN 1 eme zum Deulshen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. a S j : Gen ae l 1:05 sbedi ddie Regeln der | Lítt. A. über 5000 Nr. 5 und 10 | “Activa. Mi m tithenfarbig gestrichenen großen Mes Lizitation find! Au un D ade t stratur-und| Lie 1. über 2000 « Nr. 52 64 75 81 | Gründstüks-Konto 699 057 „e 13S. Berlin Donnerstag den 13. Juni 1901. u pi M eichenfarbig gestrihene Abwäsche mit Zink- | aufdem Burcau des Königlichen Domáänen-Rentamts zu | und 157, Gebäude-Konto- 440 947 Ñ L E ;

E farbì Ne eon - | Montabaur täglich während der Bureaustunden zur | Litt. ©. über 1000 Æ Nr. 250 260 285 320 Tro>en-Kanal-Konto . 77 000 Untersuungs-Sachen

einen eicenfarbig gestrichenen Küchentish, E ofen gelegt. A 333/397 und 410, Maschinen-Konto 118 369 . Au es Ñ s

; ichenfarbig gestrichene Wasserbank, Abschriften der speziellen - Pachtbedingungen und | Litt. D, über 500 % Nr. 441 442 541 564 J 7 944 . Aufgebote, 4 |

: 6, Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesells<h. erlust- und Fundsaten, ustellungen u. dergl. Bi

eine ei ' {chri ( L : : Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versi erun : s Niederlassung zor Gafts-GenossensGaften.

‘einen eichenfarbig gestrihenen Küchensftuhl, _Abdrü>ke der allgemeinen Pa tbedingungen werden | 575 608 611 614 722 723 740 758 770 und 779, ; 3 704 Gs B t i Î ge én én nze ger 8. Niederlassung 2x. von Rechtsanwälten.

6 E ‘mig rg polierte Bettstellen mit Matraßze aen E rEttung der Schreibgebühr bezw. der | Litt. E. über 200 M Nr. 813 847 853 856 Vefuzinz. Konto u 1 276 i Se e a ppeerdingungen e: +2 9. Baséiaeile

; | ; sten von unserer Domänen-Registratur mit- | 870 890 933 und 934, ; } t 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

éine baum polierte große Waschtoilette mit ge Et erben, 4 / Ed i Æ L vou dex Muleihe Uo -Fabbe ZARe Eoetdeken-Dokumente-Konto S U mt ° ; 22676 -

1 i | e en, den 10. Jun é i : L Lten- E E j - t. sf :

“Y elnen Patdlucibalter mit Paneelbret, | Königliche Regierung, Abtheilung für direkte Lite D über 1000 Nr. 167 174 184 191 | Gebäude-Konto Shhóncbetg . - : E 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Altien-Gesellsh. | 1226761 der Aktien-Gesellf chaft Differvin gen-Dantealiá D Eo Volierten S 8 Tish-|: iee ee Sin Vaxsie t Mi it C. über 500 Nr. 311 417 439 533 | Vorrätbe-Konto“. 48 809 J Die bisher hier veröffentlihten Bekanntmachungen über den Verlust von Werthpapieren befinden sich 7

m2 j j ‘1 da e

J ; ; j E Bekanntmachung. sten, Berik t Muschel G A e L bescbeine N E Sn Gin mit he ‘64641 J aussließli< în Unterabtheilung 2. Die Obligationsinhaber der Aktiengesellschaft Differdingen-Dannenbaum werden hiermit benah- 11) einen e<t nußbaum Vertikow mi el- )iefe Anlei i

: i E ref E T 6 h : T5899 189 A R E R ai richtigt, daß fie von der Nothwendigkeit, ihre Obligationstitel in der auf den kf. 24. Juni, 9 Uhr aufsaßz, / | | - | Aufforderung gekündigt, gegen Rückgabe derselben |. assiva. [23157] I einen e<t nußbaum Kleidershrank mit Muschel- 9) Verloosung A. bon Werth

: : I ] | : Vormittags, anberaumten Gläubigerversammlung vorzulegen, entbunden sind, falls sie im Besitze N init den nah dem 2. Januar 1902 zahlbaren Zins- Aktien-Kapital-Konto : 1231 800 ] Activa. Vilanz am 31, Mai 1901. » Fassiva. | cines von einem der nahbezeihneten Bankhäuser ausgehändigten, die Nummer ihrer Titel enthaltendén aufsaß, i i P papieren. | sheinen und Anweisungen den Nennwerth vom O T Rem 13) einen e<t nußbaum Pfeilershrank mit nuß- t . baumenem Pfeilerspiegel, 4 Die bisher hier veröffentlihten Bekanntmachun

i ; mae T Depotscheines sind. 131. Dezember 1901 ab, mit welchem ‘Tage die C on n He Der N 24 000 j i i M | / M S nternationale Bank in Luxemburg, y F Ls A bei der Stadt-Hauptkasse hier Kontoö-Körrent¿Konto 1 296 389 t Fesmmt-Konto ls 8 A 5 Res apital-Konto 450 000 5 ing, Oven 7 Ge T SCROURAe ; über den Verlust von Werthpapieren befinden in Empfang zu nehmen. - : etrie E ¿ M lervesond8-Konto 43 736 e cactonale Bank in Brüssel, 15) inni Sabicune Saliorit Rohrlehnstühle, E ‘N ussließlich in Untera theilung 2 E Rückständig find: Allgemeines Reservefonds-Konto . E Versicherungs-Konto 3 99/74} Neubau-Reserven-Konto 90 186 Bank für Handel und Judustrie in Berlin, 16) einen nußbaum polierten Garderobenständer, a. aus der Verloofung zum 31. Dezember 1898 1582 189 Kautions-Konto 11 436|—

: d Í 11 Dividenden-Konto per 1898/99 300 G. «& A. Brasseur in Verdun \. Meuse. Les eventuell die Werthe der Gegenftände | [23384] Vekanutmachung der Anleiheschein vom Jahre 1884 Läitt. E. Nr. 1000 Gewinúu- und Verlust-Könto, umfassend die pee und Syrup-Konto 29 280|—} Dividenden-Konto per 1899/1900 .

. : 450 Luxemburg, den 6. Cuni 1901. trage zu erstatten, f, Wir bringen hierdur< zur öffentlichen Kenntniß, | über 200 46 eit vom 1. Januar bis 31, Dezember 1900 aa-Konto 1 ae 1 13121} Konto-Korrent-Konto 94 0952 Der Gerichtsschreiber: J. B. Prsvôt. n A a Bo, mib Sbaiatna der Gegenstände | daß durch die in Gegenwart -eines Notars tattaebabEe b. aus der Verloosung zum 31. Dezember 1900 He Lom I —— 0. Konto-Korrent-Konto 323 997/94] Tantième-Konto 13 015 180 M zu zahlen | Ausloosung die folgenden Obligationen der | die Anleihescheine vom Jahre 1884 Litt. 1. Nr. 211 Debet.

la Gratifikations-Konto 6.000] A tanz b Le E j 2) der Beklagten die Kosten des Rechtsstreits auf. | Provinz Hannover zur Einlösung bestimmt sind: | üker 1000 Vortrag von 1899 9 920/76 Ait Und Verlust-Konto... . | 22 500 C E cene L0G 7 Biquidatión zuerlegen, : ,

Serie A. Litt. D. Nr. 438 und 760 über je 500 M; 2 und Betriebs-Konto . . . } 5 122/79 | 680 283/88 zu Oberlahustein per 31. Dezember 19

3) das Urtheil für vorläufig vollstre>bar zu | Litt. A. Nr. 22 über 3000 ( Litt. E. Nr. 969 über 200 …: | Handlungsunkosten-Konto 17 385 94 rod | S geftellt an lung der Aktionäre zu Cöln am Cm O erklären. H Läátt. B. Nr. rb R al C La RE aag E A u Ot Roe F Q P R Tg Activa. Passiva

Der Kläger ladet die Beklagte zur mündlichen | 317 326 388 390 399 424 589 über je 00 e. | zuzablenden Theilbetrages von 14? er Anleihe ekten-Konto 16 2% A K An diverse Debitoren . , 51 152,80 Per diverse Kreditoren . 53 467,4 Verhandlung des Rechtsstreits vor das Königliche | Ltt. C. Nr. 59 62 143 180 208 219 über je | der Skadt D vom Jahre 1897 erfolgt mittels | 769 05 Gesammt-Konto der Betriebsausgaben | 751 236/14| Vortrag aus Camp. 1899/1900 . d 599 ¿ Filiale Berlin. 9 325/90 Y S 2 as 000 Amtsgericht zu Magdeburg, Domplaß 9,- Zimmer | 600 M : L , freißändigen An guf : 960— Tantióme-Konto 13 015/91} Zu>ker- und Syrup-Konto 888 020 » garantierter Betrag . 30 000,— « Meservefonds-Konto . 1 760,— 143 227 Nr. 9, auf den 26. September 1901, Vor-| Läitt. D. Nr. 12 21 40 67 111 122 146 294 Guben, den 6. Juni 1901. Abs | Gutifikfations-Konto 6 000|— Forderung an G mittags 9 Uhr. Zum Zwe>e- der öffentlichen | 367 495 499 597 712 769 772 860 924 936 949 Der Magistrat. 7 67758 G. e

insen-Konto 13 314/18 Gewinn- und Verlust-Konto. | Credit.

e s " ; Nükstellung : I L TILS:O Amortisations-Konto 44 262/81 irma C. G. Nom- f Zustellung wird dieser Auszug der Klage bekannt | 945 951 982 über je 300 M. [23177] Bekanutmachung. T 9 062 75 Amorti LOT F tom gemacht. Serie Ix.

| 4 (01 ür Frachten . . 1 500 i Reservefonds-Konto 8 538/93 menhöller als Nück- für Ei Berli 5 032! / CLEE O Auf Grund des $ 5 Absaß 2 des Gesetzes vom 8 573 23 Bilanz-Konto 99 500|— vergütung für für « Ausfälle Berlin i Magdeburg, den 4. Juni 1901. Litt. B. Nr. 606 609 über je 1500 M 17. Juli 1895 Nr. 44 der Braunschweigischen Gesetz- | I 1 648 67 | | 5a Ne tuna es Syndi- « Unkosten 1008 Seit, Assistent, als Gerichtsschreiber Litt. C. Nr. 293 350 über je 600 4. und Verordnungsfammlung de 1895 wird hierdurh 926 li 388 962/79 ats ei

Z G kats eingezogeneDivi- des Königlichen Amtsgerichts A. Abth. 3. Litt. D. Nr. 1020 1027 1078 1104 1119 1147 bekannt gegeben, daß die vorgeschriebene Tilgung der TET77 R Markranstädt, den 3. Juni 1901. gezogeneDivi 37 000

S R e, H Ä Zu denden des Kohlen- [23444] E 1178 1182 1213 S über J 900 M. von der Stadt Blankenburg a. D. in Jahre 1895 Credit. Zuckerfabrik Markranstädt. säureverkaufs - Der S 18 Oeffentliche Zustellung einer Klage. 1 tyad aufgenommenen 30% Anlethe mittels freihändigen Effekten-Zinsen: Konto 112 20 Der Vorstand. eins in Berlin . 700,

Dex E Ie, Viéte „Pro edu Lite, C Ne 070 07 rige arer g M E Ge ll fh S00paID eiue Ausloofung Ertrag des Grundstücks SHhöneberg -. | 3 623 12 2 Günther F. Weinshenk. H. Beyer. C. Braumann. P. Mirus. N. Schimpff. Ca nd 2190,08 i E E onsulentes Bauer und _Lipp hier, | pte. D. Ne. 1357 1372 198" g 00 über : j 8. Juni 1901 ewinn- und Verlust-Konto 934681 &zt ; ; Verkaufstlasenbetieth 7 020/16 i ipserineistér Josef Wagner, dessen |, Litt. D. Nr. ¿ ¿ Blankeuburg a. H., den 8. Juni . Sn [23468] L L Berkaufsflaschenbestand 1 015,— 108 010/82

Aufenthalt unbekannt if frübee S E Nen | je 300 et Der Stadimagisteat. : 68 377 26 Süddeutsche Asbest Industrie, Actien Gesellschaft. Verlust-Konto 89 760/— wohnhaft, unter der Behauptung, das der Beklagte | ritt. 4 Nr 105 Tg 959. 973 974 333 343 R Verlin, den 1. Januar 1901. Activa. Vilanz per 31. Dezember 1900 Passiva. P 19777039 Tor 770159 mit der Entrichtung des Miethzinses für die Monate 405 438 445 153 466 über je 3000 « “-| [23383] Der Auffichtsrath. IEROEZIEN E unn (70:28 : 5 182 082

l é E O E L A G [A M. S E Í i April und Mai im Verzuge sei, indem er zu lei Litt. B. Nr. 798 828 830 943 974 1003 1057 Gewerkschaft des Steinkohlenbergwerks Ad. A\hkinaß, Vorsißénder. Grundstü>-Konto 71 956/97 Aktien-Konto . 4 350 000,— 8 | Soll. ivinn- und Verlust-Nechnun x

ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist das Mieth- 1127 1930 16 : 3 145 9 | a: : R Der Vorstand. Armann. Bau-Konto 1 (Geb Nob nit eti verbältniß kündigt, mit dem Antrage auf Ver: 1504 1587 1616 1643 1735 1726 1841 1350 1889 | Eintracht-Tiesbau in Steele a. d. Ruhr. insen patnd, sowte 00s A shreibung 86 440/08 beant 184 O 48 700 306 250- Kohlensäure-Konto 25 321,40 | 6693161) *, R don! urtheilung des Beklagten zur Zahlung von 21 M über je 1500 M Bei der in dér Gewerkenversammlung am, Verlust-Konto haben wir, eprüft und mit den ord- Bau-Konto 11 (Masch ui Sie R LE R Kohlensäure-! 25 321, 3 931: Reservefonds-Konto E nebst 49/9 Zins vom Klagzustellungstage ‘und des Litt. C. Nr. 647“ 652 473 1107 1252 143g | 25. April cr. stattgefundenen Ausloosung von | nungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend ge- reibung 141 107/07 Grundstük-Hypotheke 60 000 Rückstellung Ä Ger aussflaschenbestand Le ver Mee dur Räumung der Wohnung auf- | 1564 9097 2131 2291 über je 06 n folgend Nur undsuld - Antheilscheinen sind | funden. Die Revisions-Kommissi gireau-Einvichtungs-Ko 2095 63} Kreditoren-Konto 68 456/32 r rofe > G | Forderug an E Wi Fe en teceerodinses nach dem Maßstab von 14,4 | " pitt, D. Nr. 1746 1849 1209 1623 1884 1904 tonen te rum meln eon worde Bod E M UoR, hi Kassa-Konto 1 853/38) Gewinn- und Verlust-Konto: | - Ausf « «D 032,96 Sorderung an C. G. für den Monat, zur Räumung der Wohnung im 1905 2169 2349 2465 2491 2895 2980 2995 3050 | „.29 27 72 73 74 75 76 121 193 253 301 320 Johs. Bo>k. C. F. ; adolphi, Wechsel-Konto 89/31 Reserve-Konto M Raa «„ Unkosten l 943,58 tommenhöller use des Klägers, S Lea Nr. 2, und zur 3900 3351 3486 3487 3511 3556 3981 3982 3983 | 398 415 419 432 433 459 550 642 647 658 679 geri<tli< vereidigter Bücherrevisor. EOA 4

: Debitoren-Konto 46 390 511 Steuer-Ri&sto ; » Prozesse und Liquidations- I c c 2 819“ 820 863 | 5575 Sou O euer-Nüdkstellung 1 000,— | kosten : : | ragung der Kosten des Arrestverfahrens. Der 9: 1 4327 4: 1485 46529 | 702 706 707 737 762 766 776 818 f: 63 | [23459] 7 : 320 60) NBortee gs osten A Kläger ladet den Beklagten zur mündlichen Ver- | 102% 41666 1860 41861 5084 5085 9098 5192 5212 | 867 942 944 974 984 1002 1037 1347 1355 1429 Actien-Gesellschaft des Fährhauses auf der 87 235/08 Ret n E 99: a dals Weiterer Rükstellungsfond . . 46 176'54 handlung des Rechts\treits vor das Großherzo Gee 5930 | 1476. Uhlenhorst.

R212 R O Mr RERRCE RRAC Oro Qo ¿ A Ei Z By C 1 T T L T Delkredere Hauptgeschäft 8 366/85 Amtsgericht zu Mannheim, Abth. 4 (11. Sto, i D S RdE 2 9936 9565 5620 5752 5882 Die Einlösung dieser Antheilsheine von je | Wir mawen bekannt, daß an Stelle der verstorb, 437 488 63 T37 138/63 16/85

immer Nr. 5), auf Donnerstag, den 25. Juli 6. 1000,— zuzügliÞh 3 % Aufgeld erfolgt mit | Herren Carl Ferdinand Laeisz und Christian August M Soll, Gewinn- uud Verlust-Konto per 31. De ember 1900. Haben. t E 121 475) 121 475

B Mey 9 uo Zum Fivede der öffent-| nze. a. Nr g AeTiR ans 815 839 843 844 | /6.1030,— vom 1. Mai 1902 ab gegen Ein- | Heinri Beer, sowie an Stelle des ausges iedenen I ————— T ——— Oberlahnstein, den 7. Juni 1901 : ee B

lichen Zustellung wird dieser Auszug der Klage 862 909 über je 3000 lieferung der Antheilscheine nebst Talon und der no< | Herrn Arnold Heinrich ERpeen, die Herren Ad. Emil Gesammtunkosten 16 566/12} Per Rohgewinn auf Rheinisches Kohlensäure-Syndikat Actien-Gesellschaft in Liq.

efannt gemacht. Litt. B Nr. 1921 1946 1952 2238 9991 9796 nicht fälligen - Zinskupons außer an unserer Wentzel, Oscar Julius Lübbers und Gustav Friedrich ginsew-sonto Ben- Israel. Zils

Mannheim, den 8. Juni 1901. 2982 3010 3128 3597 3830 über je 1500 Grubenkasse h ¿u ( Carl Johann Sthamer J. U. Dr. zu Mitgliedern bscreibungen: Den- Israel. Zils.

immermann, TLitt. C. Nr. 2961 2264 2986 2313 2343 2344 bei dem A. Schaaffhausen’schen Bankverein des Auffichtsraths erwählt sind. Auf Bau-Konto 1 (Gebäude-Konto) pr. r. t. . M1100, | | [23460] [23489] Hamburg, O A [I (Maschinen-Konto) pr. r. t. , 7 426,70 |

H. Z i Gericßtößhreiber Gr. Amtsgerichts. 5 2346 2388 2608 2918 3115 3569 3669 3764 f arte Aud -MIR j s CE+; .: ; : [23443] It 3925 3974 4041 4184 4207 4317 4424 4425 4428 bei der Essener Cadie aen t Sen [23461] Gew E Ido E E S 1âdit E arn G E ee me SA ae Ae M p 8 4512 4736 über # E : P 2346 ewinn pro 1900 2 166/31 un aftrece - r t - î 56 ib i effentliche Zuftellung einer Klage. M S S EIE 1 DOS bei den Herren Gebr. Beer in Essen, : ; _2 166/31 Ra} urrogat - ¿Fabri reiburg i/B. Ge} in Kresel serer dad ibt erafien Akt 1h16. 7282 7720 T84 TuDe TeMgO OLTO aao Lee bei dem Essener Bankverein in Essen, Malzfabrik-Schweinfurt A.G. 29 379/38 39 379/33 g L G g e). in Krefe rozezbevollmächtigte: Ne ne j be Le A G pr Der 4A “3

\ 9 37913! vorm. Teichel & Clauß Aktiengesellschaft. Bilanz per 31. Dezember 1900. e , , 8586 8625 8771 8913 9428 9429 9527 9658 10056 bei der Duisburg - Ruhrorter Bank in zu Oberubdorf- Schweinfurt. Mannheim, 10. Juni 1901. Die fünfzehnte ordentliche Generalversamm- | —— : _

wälte Dr. Rosenfeld & Dr. Oelenheinz hier klagt 10146 10474. 10475 10539 10640 10815 10941 iber Duisburg. i In der außerordentlichen Generalversammlung vom Der Vorstand. s unserer Aktionäre foll Montag, den 8. Juli A S A [4

gegen den Adolf M. Hue, dessen Aufenthalt unbe- | 300 F Eo G F O MRE Steele-Ruhr, den 11. Juni 1901. 29. Mai a. c. wurde an Stelle des verstorbenen Hellwig. H<. Walter. d. I., Nachmittags 14 Uhr, im Sitzungssaale 50 000/— 1A annt ist früher zu Mannheim wohnhaft —, aus | Ie M Serie VI Der Gruben-Vorstand. Herrn Kommerzienrath Raab Herr Benno von L En Ae |

Waarenkauf, mit dem Antrage auf Verurtheilung erie - i

zei i U L T t des Bankhauses Eduard KNo>s{< Nacfolger in 5 394/50 Vis Bélaglen zur Zablung vos 90 a C 2 nebt Litt. A. Nr: 1107 1199 1200 1268 1344 über | [23179] Srundherr, Kgl. niederländischer Konsul, Nürnberg, 23164]

Unkosten-Konto inkl, Filiale. . 41 610,21 | Per Kapital-Konto f 4 44 s

f Ï Y x L] 1 4 N U Î

1 887/40 Waaren-Konto |29 37938

e E Dresden, Schloßstraße 24, abgehalten werden. Bibliothek-Konto 500|— 1 Gas- und Elektricitäts-Werke Senftenberg A.-G. Me LALY f LNEYEREN werden Same ereRonLo 900 : Mh, Wir sind mit der Einlösung der per L. Juli | gewählt. j Activa. Bilanz per 31. März 1901, > b Tagesordnung: Keller-Konto 609/10 Klägerin ladet ta Beklagien uno d lben Bee | Lite, V Nr. 4046 4047 4048 4071 über je | 1901 fälligen Kupons von Oberndorf-Schweinfurt, den 10. Juni 1901. : ae, t !) Prüfung des Berichts des Vorstands und | Kassa-Konto ; 187/84 Klägerin ladet den Beklagten zur mündlichen Ver- 1 L a s Rhein rovinz-Auleihen Der Vorftaud. M A K A “lufsichtsraths, der Vilanz und der Gewinn- | Kee elbahn-Konto 500 | handlung des gr “e vor das Gr. Amtsgericht r A C. Nr. 5013 5014 5029 5095 über je beauftragt. Dieselben werden von jeßt ab an S W. Georg. Grundstück und Gaswerks-Anlagen 195 194/54} Aktien-Kapital 120 000! Z und Verlust-Re<nung auf das sünfzehnte Debitoren und Kreditoren , , | 3344/45] 28 626/96 ju 2) auf Donnerstag E E Dtmer Boa unserer Kuponsfasse ausbezahlt. [23488] gassabestand und Debitoren . . , .| 3211/49|| Anleibe 75 000| gg attsjahr 1 A D ANO 4A ei Aenogens. Konto 22 114/63 B E S 2 11065 11066 11069 11086 | Berlin, im Jun : id) - Basaltwerk Agervorräthe (Kohlen, Koke, Theer | 2 234/36 fs eiltuen Senehmigung derselben und | Aktien-Kapital-Konto | ] 9 795|— 1901, Vormittags 9 Uhr. Zum Zwe>e d Litt. D. Nr. 11002 11065 11066 11069 11086 x Í reuyi< - Hessi)he Basaltwerke, Installts ag oblen, Koke, Theer, E 2 234/36 öffentlichen Zustellung wird dieser Auszug der KlagÈ| 11396 über je 200 M A. Schaaffhausen scher Baailverein, P ß ih H sis rausbezal g en ltunde 2c). E

. . m p 843/75 E Sntlastung des Vorstands und Aufsichtsraths. 70 535/501 60 535! bekannt gemacht. Die Obligationen werden hiermit auf den W., Französischestraße 53. Actiengesellschaft, Wiesbaden. | Vorauébezahlte Assekuranz, Steuern ; | <) Wahlen zum Aufsichtsrath. : Mannheim, den 10. Juni 1901. 31. Dezember 1901 dergestalt gekündigt, daß A : .

|

n L : und Löhne DDE 3655 Die Legitimation zur Theilnahme an der General- Erwerb- und Verbrauchs-Konto.

De 9 j : e j L Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden Anleibe, Boa 9 400 0 t 365/59 versammlung erfolgt dur Vorzeigung der Aktien j E

; Zimmerma n, das Kapital eon diesem Lade E außer Verzinsung | ilm .—————— _—— | hiermit zu der ordentlichen Generalversamm- R Ce 188109 | oder der über deren Niederlegung bei der Gesell- | K A A L

Gerichtsschreiber Großh. Amtsgerichts. i. ¿Je T E g G R N 6) K mmandit- Gesellschaften lung auf Sonnabend, den 29. Juni 1901, 7 4 200|— | schaftskasse oder bei ciner öffentlichen Behörde, | Beitrags-Konto 3 181/28

—— Sataivdas cten Llake Rúckgale der Olli e y Rein lage Deni t E uns ¡S ltalotal, —SOSDETITO E u unserem Bankhause Eduard Rocksch Ner : i 160/66 s “Jor var ofe E C einsitraße « ZU aben, eingeladen. | z 42 DOLI achfolger in resden aus ‘ftellten Deposite L Atenfilten-Konto 984 |— f 3) Unf all- und uv aliditäts- X. fälligen Sie on nach dem 31. Dezember d. J. auf Aktien U, Aktien-Gesellsh. 1) Vork Ta s zer M Bi bft U 3 942,02 ¿BEi Heine. g usgestellten Depositen Haudhaltungs-Konio T O

; E ; : orzage u. Genehmigung der Vilanz neb | L Zee D er Inhaber von auf Namen lautenden Aktien | Zinsen-Konto 637/65

Für die fehlenden Zinskupons wird der Betrag | Die bisher hier veröffentlichten Bekanntmachungen - ; Î 306 997/30 706 99770 A n U E: en 1Y 7240:

Ve crung. vom Kapital abgezogen. über den Verluft von Werthpapieren befinden fich Geschäftsbericht e 300. Ad 206 997/90 | hat si< dur< gehörige Vollmacht seitens des im 724/03

tôraths und des Vor- M 2 id i. Aktienbuche eingetragenen Eigerctbünee giti: n ——— ständig D: aud ber Kündigung auf den aus\{ließli< in Unterabtheilung 2. 2) febg 8 des S raths un / erluste, Gewinn- und Verlust-Ne<hnung. Gewinne, Artrenomhe eingetragenen Eigenthümers zu legiti 3 341/94] 3 341/94 Keine. T E Aeeuchee D 0D A Die zu vertretenden Aktien sind nah $ 10 des pen

[23465] Gesellshaftsvertrags mindestens 3 Tage vor der Kosten des N j A 1 2 gedru>ten Geshäftöberichte nebst Bilanz und [23497] ' S f / 36 über ie : 346 g vi Tarag en des Betriebes 20 441/15} Vortrag aus 1899/1900 . 123/69 | Vewinn- und Verlust-Rechnung liegen vom 17. Junt [120 s 5 T2 Bos ho 1809 O Gemäß $ 244 H.-G.-B. wird hierdur< bekannt | Generalversammlung beim Vorstande zu hinter- qeparaturen und Ergänzungen 788/26 Brutto-Erträgniß 30 206/28 | d. J. ab in unserem Geschäftslokale, sowie bei Maschinenfabrik L E, Christoph 4) Verkäu Verpachtun en Ser. 1 Litt. B Ne 194 übe 1500 A gegeben, daß in der heutigen Generalversammlung | legen. G Aeebe-Zinsen 3 375 unserem Bankhause Eduard Nos Nawhfolger in Act G i j , g ? Ser, T Tite 1) N 114 iber 300 M Herr Benno Fiegel i : Wiesbaden, den 11. Juni 1901. Whreibungen : | | | Dresden zur Einsicht der Aktionäre aus. cl. V es, n N csfy. Verd n un en X Ser. IV Ltt B. Nr 1095 11 74 über je 1500 M als itglied des Auffichtsraths wiedergewählt Der Vorstand. mneuerungs-Konto } | Mügeln, den 10. Juni 1901. Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden q g . Ser. 1V Tft. C. Nr. 479 1082 1338 über je wurde. 123453] leihe-Begebungs-Konto 59,85] 1 659/85 Dresdner Aktien-Cichorien- und Kaffee- hierdur< zu der am Donnerstag, den 11. Juli 600 A E E, E J] Berlin, den 11. Juni 1901. Wir bringen hiermit zur Kenntniß, daß der Vor-

? TTIG1136 : Surrogat - Fabrik vorm. Teichel «& Clauß | a. e., Nachmittags 24 Uhr, im Lokale der Ge- Das in den Gemartangen Dernbah und Eshel- | Ser. 1V Litt. D. Nr. 1954 4566 5954 5991 Birkenwerder gende unseres Auffichtsraths, Herr Geheimer Xingewinn wie folgt zu verwenden: ] Aktiengesellschaft. sellschaft in Niesky stattfindenden ordentlichen Ge-

s Î « Ve T Rei 9 y L C * _ ba< im Unterwesterwaldkreise belegene Königliche | über je 300 M L | A cti en-G esells aft für B aumat eri al R tat Eduard Veit in Berlin am 6. d. V e crxefonds-Konto L E 201 91 Gebeimer E Dao D Li Aeeule con 200747 90) mit G S 10138 10358 über je 300 ren R T S Armann. * | Berlin, den 11. Juni 1901. L gti fationen a. Betriebsleiter . , 100, [23494] e Ht 1) Vorlegung des Geschäftsberichts, S ung 1,7414 ha Hofraithe und Garten, B10. Dezember 1900, ver je | (22463) Actien-Gesellschaft E Faeikation, "frag a. neue Rechnung. . ._. ; 163/80| 40657 iris gi Die Herren Aftionáre unserer Gesellschaft werden der poilanz und der Gewinn- und Verlust- Í ä ö O 3 15! L . . F. ¿ D. S ° 30 329! u der am + Uni d, J., Nachmitta 7 D da Se

LLALN , Wiel 0E O D Me, 0d 83 166. 843 fber je eilbrouner Gewerbebank. |___Dr. F. Oppenheim. Dr. S. Pfa 30 82919 i Fe 8

e D. 4 Uhr, im oberen Saale unseres sellshaftshauses 2) Entlastung des Vorstands und des Aufsichts-

I | i 23046] Bremen, den 6. Mai 1901. hr, n S raths. örigen Wirthschafts-Gebäulich- . 1 Litt, Ÿ, Nr. : n der am 9. Mai d. J. stattgehabten General- ; | evidiert und mit den ordnungsmäßig geführten | (Cafó Nowa>) in Karlsruhe stattfindenden dies- i : ie zei E Johan 190 bis n ¿ i , Nr. 10! Gustay Bra g an E E G pem orpenen i Herrn eu-Vor-Pom. Credit Bank Joh vorstand. Dos Kle Ptorath. ViSetn itimmend befunden. woa ; orsührlen oen ordentlichen Generalversammlung ein- pesaaen theilnehmen wollen, ‘aber E A zur Verpachtung ausgebo Brau werk- ohê olm in Liquidation. pp. K Y * Nacfias / remen, den 24. Ma - G L oder die betr. otsheine spätestens am dritten , - III Litt. D. Nr. 1550 über 300 meister in Heilbronn, in den Auffichtsrath der Johe ti ANON BVorsiger. H. A. Rede>er, beeidigter Bücherrevisor. zétge CgeSorduung: Tage vor der Generalvers, diesen Ailationstermin habén wir auf . TV Litt. B. Nr. 1790 über 1500 M4 Bank gewäh - Die eilung beginnt an dem h gen Geschäf y Beschluß der Generalversammlung vom 10. Juni 1901 wurde die Tre! ir das 1) Da beri É me e U TO ni E mae edE E der schaft

Vormitiags 16 Uhr, k Ee L S “Vir 1006 Dare ab 000 M [Ee Die Direktion. Sage: 0% des Aktien-Kapitals = 4 69,60 p. Herren Wahr /1901 auf 3 °% fes eseßt und wird der Dividendenschein Nr. 3 unserer Aktien bei den nebst Entlastung orstands un in Ni bei

Dur p I. Sa j Aufsichtsraths. esfy oder Perren Gebr. Y, > + Schulhe & Wolde in Bremen und - f unserem Gaswerksbureau in Senftenber n ra vf é nditgesell A R 3446 4167 E e M: 1500 ; În her am 3. Juni cr. stattgefundenen außer- Artie werden E lEgabe der Dividendenbogen vom 18. Juni 1001 ab mit « $0,— eingelöst. 9 | 2) Neuwahl der a des Auffichtöraths siraße 20 " jg ur f M Notar zu

VLi Generalversammlung wurde Herr Georg | (Talon und 10 Laut Beschluß der General vom heutigen Tage ist Herr Dr. Kleins<midt, Bremen, un. derer i Be | Str y Lit C: Nr. 3742 4401 über je 600 M | Fest, Brauerei-Diretor in Heidenheim, Württems | in dee Zeit von 9 bis 12 Uhr Vormittags aus- [| au de Aufsichtörath unserer Gesel tas aubgeietn t e destens Tue Meinshmitt Frande, | go), Uebertragung von Aftien. aefolat wid, 00 denselben einx S zu demselben mit dem Be- 00e Vir, 7823 8108 9273 10072 | berg, zum Mitglied ursseres Auffichtöraths neu E ob Ag Thai ‘n, gewählt worden. tathlisthes Casino Actiengesellschaft. Vexlin, den 13. Juni 1901. inzugewählt. è 3 remen, den 10. Juni 1901. Qatho Der V nah 12 Uhr Mittags nit mehr VI Lat d D Me lte i ler 1000 M genen, ten 10. ‘Juni 1901, s Neu-Vor-Pom T Gas- und Electricitäts-Werke Senftenberg A.-G. Der Vorstand. V. Haefner. À. Baßler. (heim Des ur Ueberna Pachtung ein.“ disponibles Das Landes- Direktorium. Kloster -Aktienges chaft môge Iebernahme der 18 000 M erforderli ft. Steinmey. vormals Die>mann & Reiter.

——