1901 / 138 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Grübler und als deren abe! Bä>ermeister Herr Paul Nobert

r in teder! Mona worden. B cbl-, Futtermittel-

D » PAaTTSUPCta:

7 901.

c rg 1 Königliches Amtsgericht. , Freiberg. [23280 Auf Blatt 837 des Handelsregisters für den Be- des i reiberg ist heute die Firma : Sermaunu in und als deren In- haber der Getreidebändler Herr Emil Hugo Her- mann daselbst eingetragen worden. am 7. Juni 1901. Könialiches Amtsgericht. Freiburg, Breisgau. [23282] Dee : In das Handelsregister Abtheilung A. Bd. II

wurde eingetragen : : M DO.-Z. 200. Firma Ludwig Meyer, Freiburg. Inhaber Ludwig Meyer, Besizer des Hotels und

Pension Rofene>, Freiburg. i O.-Z. 201. Firma Carl Schotzky, Freiburg. Inhaber Carl Schoßtzky, Besißer des Familien-

botels und Pension Beau-Séjour, Freiburg. Freiburg, den 30. Mai 1901.

Großh. Amtsgericht.

Gardelegen. i [23283] Die na s tes Pie ister des E eichneten Amtsgerichts eingetragenen Firmen, als:

: 31, Werner «& Bernicke von Mieste, Nr. 45. Blank & Meier von Gardelegen, nd gelöscht. :

h Watdelegen, den 20. Mai 1901.

Köuigliches Amtsgericht.

Gelsenkirckeén. Handelsregister A. [23284]

des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Unter Nr. 168 ist die am 1. Juni 1901 unter der irma Steinberg und Wolff errihtete offene andelsgesells<haft zu Gelsenkirchen am 3. Juni

901 eingetragen und sind als Mast vermerkt:

1) fes Kaufmann Jakob Steinberg zu Gelsen- kirchen, 2) der Kaufmann Abraham Wolff zu Cöln a. Rh. Grätz. s [23285] Das in unserem Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 82 eingetragene andelsgesäft G. Klee in Gräg ist uf den Kaufmann Benno Klee über- egangen. Das Handelsgeschäft wird unter der Fitina G. Klee weitergeführt. Gräßt, den 8. Juni 1901. i Königliches Amtsgericht. Wannover. Befanntmahung, [23288] Im hiesigen Handelsregister ist heute cingetragen: a. auf Blatt 6147 zu der Firma P. M. Ziegler «& Co.: Die Firma ist erloshen. Das darunter

maver in Landshut betriebene Liqueurfabrik ist t- E auf den A e ene D Georg Sen ch daselbst übergegangen, der das Geschäft unter der bisberigen Firma betreibt. . Landshut, 10. Juni 1901.

Kal. Amtsgericht. Leipzig. [23297]

Auf Blatt 7588 des Handelsregisters ist heute dees worden, daß die Firma Paul Wilde in Leipzig erloschen ist.

Leipzig, den 10. Juni 1901.

Königliches Amtsgericht.

Leipzig. l [23 Auf Blatt 2049 des Handelsregisters, die Firma Duncker & Humblot in Lépzig betr., ist heute eingetragen worden, daß der Gesellshafter Herr Hellmuth Carl Hermann Geibel ausgeschieden, v

Abth. 11 B. [23298]

der Verlagsbuhhändler Herr Friedrich Carl Ado

Geibel in Leipaig als Gefellschafter eingetreten, da

die Prokura des Herrn Bernhard Ferdinand Höhl- baum erloschen und daß die Beschränkung der Prokura des Herrn Franz Gotthard Kauferstein als Gesammt- prokura weggefallen ist.

Leipzig, den 10. Juni 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth. TIB.

Lindlar. Bekanntmachung. [23299] 1. Bei der Firma Herm. Oedekoven zu Lindlar ist am 7. Juni 1901 eingetragen: a. in unserm Firmenregister sub Nr. 32, daß, nachdem die Firmeninhaberin Wittwe Hermann Oedekoven Luise Henriette, geb. Spicher, zu Lindlar verstorben is, das Geschäft unter unveränderter Firma von dem Kaufinann Karl Arthur Dedekoven zu Lindlar veriragsmäßig fortgeseßt wird,

b. in unserm Prokurenregi ter sub Nr. 4 und 5, daß die Prokura des Geschäftsgehilfen Arthur Oede- foven zu Lindlar bez. des Geschäftsgehilfen Leo Dedekoven zu Lindlar erloschen ist. :

IT. In unser Handelsregister is am 7. Juni 1901 in Abth. A. unter Nr. 1 eingetragen worden die Firma Herm. Oedekoven zu Lindlar und als deren Inhaber der Kaufmann Karl Arthur Oedekoven zu Lindlar. Lindlar, den 7. Juni 1901.

Königl. Amtsgericht.

Mainz. [23133] Zum Handelsregister wurde heute eingetragen: P. Schlamp. Die Firma ist erloschen. Mainz, den 8. Juni 1901. Großh. Amtsgericht.

S [23138]

Mannheim. Handelsregister. Zum Handelsregister wurde eingetragen: 1) Zum Ges.-Reg. Band 1, O3 237, Firma Gersou «& Stettenheimer in Mannheim: Die Liquidation ist beendigt, die Firma erloschen.

2) Zum Ges.-Reg. Band 1, De 307, Firma Forrer «& Kast in Maunheim: Die Firma ist erloschen.

weig: Wein- und Liqueurhandlung und Limonaden- fab kation.

Minden.

Méß, den 10. Juni 1901. Kaiserliches Amtsgericht.

Handelsregister [23302] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden.

Der Kaufmann Hermann Hoberg zu Minden hat für seine zu Minden besfehende, unter der Nr. 76 des Handelsregisters Abtheilung A. mit der Firma Nicke & Hober Lan Handelsniederlassung den. Kaufmann Carl Thede zu Minden als Pro- kuristen bestellt, was am 8. Juni 1901 eingetragen ist.

Mosbach, Baden. [23303] Mosbach, 31. Mai 1901. Nr. 13 439. In das diés\. Handelsregister Abth. B. zu D.-Z. IIT Portland- Cementwerk Diedes- heim-Ne>karelz, Aktiengesellschaft in Diedes- gem bei Ne>arelz wurde heute eingetragen: Die rokura des Arthur Schumacher is erloschen. Dem Dr. Pa cennes in Diedesheim ist Prokura ertheilt mit der Maßgabe, daß derselbe gemeinschaftli<h mit dem Direktor oder einem Prokuristen die Gesellschaft vertritt und die Firma zeichnet. Gr. Amtsgericht.

Müiilhausen. [23473] Handelsregister des Kaiserlichen Amtsgerichts ; zu Mülhausen i. E.

In Band 1V Nr. 628 des Firmenregisters ist heute die Firma Heinr. Wertheimer Söhne in Riedisheim, Zweigniederlassung der gleichnamigen Firma in Straf{burg, cingetragen worden. Inhäber ist Samuel Wertheimer, Kaufmann in Straßburg. i Ee 48h: Angegebener Geschäftszweig: Wein- und Brannt- N,

Den Kaufleuten Bernhard Keu>ker und Leo Dreher, beide in Mülhausen, ist Einzel-Prokura ertheilt. Mülhausen, den 6. Juni 1901.

Kaiserliches Amtsgericht.

Mülhausen. [23474] Handelsregister des Kaiserlichen Amtsgerichts zu Mülhausen i. E. In Band V Nr. 175 des Gesellschaftsregisters ist bei der Me al Mülhauser Electrici- tätswerke in Mülhausen heute Folgendes ein- getragen worden: Ï Der bisherige Vorstand Ingenieur Max Nießsch- mann ift ausgeschieden; an dessen Stelle wurde der Ingenieur Jeppe Juhl hier zum Vorstand ernannt. Mülhausen, den 7. Juni 1901. Kaiserl. Amtsgericht.

München. Bekanntmachung. Betreff : Registerführung. Handelsregister.

I. Neu eingetragene Firmen.

[23475]

Offene Handels-

Nossenm. e [28317] Auf Blatt 228 des DandelReg iers ist beute die Firma Paul Krause, Viehhändler in eiua, und als deren Inhaber der Fleischermeister Car Paul Krause daselbst eingetragen worden. Noffen, am 5. Juni 1901. : Königliches Amtsgericht. Nossen. [23318] Auf Blatt 229 des Handelsregisters ist heute die erne Bruno Miersch in Nossen und als deren nhaber der Kaufmann Franz Bruno Miersh da- selbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation Korsetts. ; Nossen, atm 6. Juni 1901. Königliches Amtsgericht.

von

Nossen. i ; [23322]

Auf Blatt 233 des Handelsregisters is heute die: Firma Oscar Paul Krause in Rüsseina und als deren Inhaber der Kaufmann Oscar Paul Krause daselbst eingetragen worden. ; Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Kolonial. waaren und Drogen. Noffen, am 6. Juni 1901. :

Königliches Amtsgericht.

Nossen. ; i [23321] Auf Blatt 232 des Handelsregisters ist heute die Firma Richard Mende in Deutschenbora und als deren Inhaber der Kaufmann Nobert Nichard- Mende daselbst eingetragen worden. : Angegebener Gescäftszweig : Handel mit Getreide und Kohlen. Noffen, am 6. Juni 1901. :

Königliches Amtsgericht.

Nossen. __ [23323] Auf Blatt. 234 des Handelsrégisters ist heute die Firma Oscar Bär in Dittmanusdorf und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Oscar Bär dg- selbst eingetragen worden. / / Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Getreide, Futter- und Düngemitteln, Sämereien, Mehl und Salz. : Noffen, am 6. Juni 1901.

Königliches Amtsgericht.

Nossen. [2331] Auf Blatt 230 des Handelsregisters ist heute di Firma Theodor Schreiber in Nossen und als deren Inhaber der Maschinenfabrikant Julius Theodor Schreiber in Nossen eingetragen worden. : Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation und Handel mit landwirthschaftlihen Maschinen und Wasserleitungsanlggen. Nofsen, am 6. Junt 1901.

Königliches Amtsgericht.

NossSen. [23316]

Se ch ste

Beilage

“zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 13. Juni

Der Inhalt die

muster, Konkursé, sowie die Tarif-

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Handels-Register.

Orb.

In unserem Handelsregister ist bei der

Bad Orb, Gesellschaft mit Haftung, eingetragen worden :

furt a. Main hat sein Amt a

seiner Stelle ist Oberstleutnant a. D. in Orb als Geschäftsführer bestellt worden. Orb, den 7. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Osterbursg. ,

Unter Nr. 47 Unseres Handelsregisters A. Ehefrau des Agenten Friy Schick

„Auguste Schie“ zu Osterburg und als dieser Firma der Agent Friy Schi> zu eingetragen. Dsterburg, den 10. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Plauen. Auf dem die Firma H. T

ist heute ein

Herr Heinri ilhelm Hermann

kura des

erloschen i Plauen, am 8. Juni 1901.

Königliches Amtsgericht.

Posen.

[23010] Firma beschränkter

Privatier Mathias A olhalar Diener in Frank- ] A s Geschäftsführer mit Genehmigung des L Mlararhs niedergelegt. An Otto Ahrens

[23326] Ie ist Me uguste, geb. Kleinat, zu Osterburg als Inhaberin der Firma rokurist sterburg | i

i afiiau f A ofehrn in Plauen betreffenden Blatt 1333 des hiesigen Handelsre isters Wf worden, daß der Kaufmann

) ) offmann Plauen in das bezeichnete Handelsgeschäft eingetreten ist, und daß die hiermit begründete Handels esellschaft ai 1. Juni 1901 begonnen hat, sowie, daß die Pro- Sn Eduard Julius Friedrich Thofehrn

in

er r die Bekanntmachungen au Ha eser die Bekanntmachungen

Central-H

Das Central - Handels-Register für das Berlin auch dur die Königliche (306M De Rai g. bezogen werden.

kann und

in Geringswalde

Kothe daselbst, Oehmichen daselbst, Richter daselbst,

zu 9) daselbst,

waaren

n Ro E zu 10) der

Börner daselbst,

Dreiling daselbft,

zu 12) der Droth daselbst.

und Ko

Wollwaarenhandel, z

Müller daselbst eingetragen worden

au

aus den Handels- an-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten

andels-Register

zu 3) der Drechslermeister

zu 6) der Materialwaaren Dtto Schwarzbach daselbst, dafibit der Kaufmann Herr Georg Hugo Heyder

angegebener Geschäftszweig : Handel mit Woll-

_ zu 13) der Drechslermeister Herr Hofmann in Geringswalde,

zu 14) der Posamentiermeister Herr Wilhelm Emil

dur alle Königlich

zu 1) der Mühlenpächter Herr Otto Arthur Groh zu 2) der Strumpffabrikant Herr Karl Traugott

Herr Franz Ott

zu 4) der Eisenwaarenhändler Herr Karl Franz der Buchbinder Herr Nobert Mar Priebs händler Herr Heinrich

Ñ L 9) der Stubtfabrikant Here Friedri<h Naimund / E 9) der Posthalter Herr Wilhelm Robert Beyer „Sneldermeister Herr Hermann Alwin zu 11) der Wollwaarenhändler Herr Carl Heinrich Uhrmacher Herr Alfred Aurel' Otto

angegebene Geschäft8zweige: zu 9 Fuhrwerksbetrieb lenhandel, zu 10

u 12 Uhrengeschäft —,

Weiter find die folgenden Firmen gelös{<t worden,

, Güterre<t8«, Vereins-,

arderobegeshäft, zu 11 | "Ry. 9 ugust Bernhard

sind, erscheint Ma lPafine, Dei de

Das Central - Handels-Register für d S Nreis beträgt “fp 50 i Aga n n

unter Nr. 10: M.

Winkowski, geb. Slupski, ebenda,

ebenda,

unter Nr. 12: Bernhard Florianuski zu Pestlin Kreis Stuhm, und als deren Inhaber der Gatte Bernhard Florianski ebenda, unter Nr. 13: Paul Nawrocki zu Vorschlof- Stuhm und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Nawrocki ebenda, _unter Nr. 14: F. Fuhrmann, Butter- und Käsefabrikaut zu Louisenwalde, Kreis Stuhm, und als deren Inhaber der Butter- und Käsefabrikant Friedrih Fuhrmann ebenda,

unter Nr. 15: Paul Grunenberg zu Stuhm und als deren Inhaber der Hotelbesißer Paul Grunenberg ebenda.

Stuhm, den 30. Mai 1901. Königliches Amtsgericht. Swinemünde. Befanntmachung. [23347] In unser Handelsregister A. ift i der unter Nr. 43 verzeichneten Firma J. Müller, eingetragene Inhaberin die Wittwe des Spediteurs und Kauf= manns Julius Müller, Johanne, geb. Behr, in Swinemünde, eingetragen worden :

R s alte 3; Be ei un de "t li haftenden Gesel hafter: zeihnung der persönlich

Julius Müller, Kaufmann in Swinemünde.

“l eda 6: Rechtsverhältnisse bei Handelsgesell- asten :

Offene Handelsgesellschaft.

Der Kaufmann Jultus Müller ist in das Geschäft

als perfönlih haftender Gesellschafter eingetreten.

Die Gesellschaft hat begonnen am 1. Januar 1901.

Must ter« und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, onderen Blatt unter “ib T n R

für das Deutsche Reich. (Nr, 138B,)

ost-Anstalten, für

eußishen Staats- für das Vierteljahr.

ertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 A.

I. Winkowski zu Stuhm und als deren Inhaberin die Gastwirthsfrau D

unter Nr. 11: Rudolf Maage zu Stuhm und o | als deren Jnhaber der Kaufmann Rudolf Maage

1901.

Patente, Gebrauchs-

Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. D Einzelne Nummern Posten Sh H. 2

Waldshut. Handelsregister. » [23352] In das Firmenregister wurde zu NS 492 Firma Albert Gebhardt, Gipsmühle in AEROEE —— eingetragen: Die Prokura des Julius Werneth in Thiengen ist erloschen, und zu O.-Z. 276 Firma Xaver rießer in Bühl —, O.-Z. 281 E / ; Stiegeler in Waldshut wurde eingetragen :

ie Firma ist erloschen. Waldshut, den 4. Juni 1901. Gr. Bad. Amtsgericht.

Wend.-Ruchholz. Befanutmachung. [23353] In unser Handelsregister A. ist bei der Firma R. Willnow in Staakmühle (Nr. 6 des Negisters) am 6. Juni 1901 eingetragen : Der verehelichten Mühlenbesißer Antonie Wiilnow, geb. Liebeskind, in Staakmühle ist Prokura ertheilt. Wend.-Buch olz, den 5. Juni 1901. önigl. Amtsgericht. Werdau. L 23354 Auf Blatt 172 des hiesigen Handelsregristers, betr die ofene Handelsgesell] aft in Bens Gabriel Schön in Werdau, ist heute verlautbart worden, daß Heinrih Oswald Schön in Werdau infolge Ab- lebens aus der Gesellschaft ausgeschieden ist. Werdau, den 10. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Zerbst. E [23357 Unter Nr. 342 des hiesigen Handelsre isters Abth. A. ist heute die Firma ¡(Heinrich Keiner“ in Zerbst und als deren Inhaber der Spediteur Heinrich Keiner in Zerbst eingetragen worden. Zerbst, den 10. Juni 1901. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Zerbst.

| / 1 Bekanntmachung. 23329 Fgna3 Kutschera' & Cie.“ Jn unser Handelsregister Abtheilung A; if beute

unter Nr. 996 die Firma Bernard Milski in Posen und als deren Inhaber der Buchdrukerei-

besißer Bernard Milski zu Posen eingetragen worden.

betriebene Geshaft wird unter der Firma Sinram & Wendt fortgeseßt. e i

b. Abtheilung A. Nr. 1005 die Firma Sinram «& Wendt mit Sitz in Hannover und als Inhaber

v / i 23356 Blatt 77: Raimund 1 62 des hiesigen Handelsrc ce Abth. A. eingetragene Firma „Gebr. Töpel“ in Zerbst ist heute gelös{<t worden.

} Fickenscher in Rochlitz, auf Blatt 222: Alfred Arlit in Gecingomebe auf Blatt 226: Emil Dörrer daselbft, Blatt 231: Richard Falke daselbst,

ge ellschaft zum Betriebe eines Verlagsgeshäfts in München, Finkenstraße 2. Beginn: 25. März 1901. Gesellshafter: Ignaz Kutschera, Kaufmann, und Marie Hainzl, ledig, beide in Pasing.

Auf Blatt 208 des Handelsregisters, die Firma Bruno Funke in Nofsen betreffend, ist heute ein- getragen worden, daß die Firma künftig Robert Pucher, vorm. Bruno Fuuke, lautet, der bis-

und zwar: | Die unter Nr.

3) Zum Ges.-Neg. Band 1, O.-Z. 330, Firma Rang «& Stammel in Mannheim: Die Firma ist erloschen.

Zur Vetrekung der Gesellschaft ist nur der Kaufmann Sus Müller berechtigt. |

Swinemünde, den 3. Juni 1901.

derselben. Kaufleute Friedri Sinram und Carl Wendt in Hannover. Offene Handelsgesellschaft seit 15. Juni 1899. Hannover, den 8. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. 4 A.

Welmstedt. e TE8SON] Im hiesigen Handelsregister is bei der Firma Carl Lindenberg hier (Manufakturwaarenhand- lung), Inhaber Kausmann Franz Lindenberg hier, heute eingetragen, daß dem Kaufmann Carl Linden- berg hier Profura ertheilt ist. Helmstedt, den 5. Juni 1901. Herzogliches Amtsgericht. Witten.

Herne. [23290] In das Handelsregister Abtheilung A. is am 1. Juni 1901 bei der unter Nr. 15 vermerkten Zweig- niederlassung der Firma Dehne « Sopp zu Bochum eingetragen worden, daß das hiesige Zweig- eshâft an den Kaufmann Friedri<h Ruthenbe> zu derne veräußert ist und unter unveränderter Firma weitergeführt wird, die Zweigniederlassung ist daher bei Nr. 15 gelös<ht und unter Nr. 31 des Handels- registers Abtheilung A. als selbständiges Geschäft mit dem Bemerken neu eingetragen, daß Inhaber desselben der Kaufmann Friedriß Nuthenbe> zu Herne ist. | HSerue, den 1. Juni 1901. : s Königliches Amtsgericht. Hillesheim. [23470] Fn das biesige Gesellschaftsregister Nr. 12 wurde heute zu der Firma „Kafino Hillesheim, gesellige Vercinigung, Gesellschaft mit beschränkter

Haftung“ eingetragen: | Durch Beschluß vom 11. Mai 1901 wurde der Gesellschaftêvertrag geändert. Der Beschluß befindet sih Blatt 27 der Registerakten. Hillesheim, den 5. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Iserlohn. Befanntmachung. [23291] Im Handelsregister A. ist bei der unter Nr. 75 eingetragenen Firma R. Dinkloh zu Jserlohn vermerkt, daß dem Bautechniker Rudolf Dinkloh zu Iserlohn p s „M8 erlohn, den 8. Juni 1901. If Königliches Amtsgericht. Köpenick. E [23292] Bei der in unserm Handelsregister Abth. A. unter Nr 87 eingetragenen Firma Julius Weil in Rathenow mit einer Zweigniederlaffung in Adlers- of ist heute Folgendes eingetragen worden: Die B aniedeclassuag ist zu cinem selbständigen Geschäft erhoben. Die Mea lautet jeyt: Julius Weil Mad! Inhaber derselben ist der Kaufmann Moritz Weil in Ädlershof. i Köpeni>, den 7. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. 4. Lahr. andelsregister. [23295] Zu Abth. B. O.-Z. 7 diesseitigen Handelsregisters wurde bei der L Bürgerbräu Lahr, Gesels- mit änfter aus eingetragen : des seitherigen ( hrers Brau- meister A eider in Lahr wurde Bierbrauer em enbacher in Lahr zum Geschäftsführer t. Lahr, den

1. Juni 1901. roßb. Amtsgerich

Bekauntmachung. + [232 Eintrag im Handelsregister if

t.

4) Zum Ges.-Reg. Band 1, O.-Z. 333, Firma „Gebrüder Traub“ in Mannheimt+ Die Liqui- dation ift beendigt, die Firma erloschen.

5) Zum Ges.-Reg. Band 1, O.-Z. 344, Firma Sönker & Freyseng in Mannheim: Die Liqui- dation ist beendigt, die Firma erloschen.

6) Zum Ges.-Reg. Band 1, O.-Z. 347, Firma Kirchner « Comp. in Maunheim: Die Liqui- dation ist beendigt, die Firma erloschen.

7) Zum Ges.-Neg. Band 1, O.-Z. 380, Firma Gebrüder Wurmser“ in Mannheim: Die Liquidation ist beendigt, die Firma erloschen.

8) Zum Ges.-Neg. Band l, O.-Z. 405, Firma „Böhm & Hummel“ in Maunheim : Die Firma ist erloschen.

9) Zum Ges.-Neg. Band 1, O.-Z3. 431, Firma „Irschlinger & Schmitt“ in Mannheim: Die Liquidation ift beendigt, die Firma erloschen.

10) Zum Ges. - Neg. Band VI1!, O.-Z. 358, Firma „Kiefer & Sireiber“ in Mannheim als Zweigniederlassung mit dem Hauptsit in Karlsruhe: Die Prokura des Gustav Baer in Karlsruhe ift er- losen.

11) Zum Handelsreg. Abth. A., Band V, O.-Z. 15, Firma „A. Burkhardt“ in Manuheim.

Die Firma ift erloschen.

12) Zum Handelsreg. Abth.

O. - Z. 190, Firma „Gebr. Mannheim.

Gesellschafter \ind:

Wilhelm Schwabenland, Kaufmann, Mannheim, Carl Schwabenland, Kaufmann, Mannheim. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 15. Mai 1901 begonnen. Angegebener Geschäfts- zweig: Kücheneinrichtungen für Hotels und Restau-

rants, Ausrüstungen für Küche und Konditoren.

13) Zum Handelsreg. Abth. A., Band 1, O.-Z. 12, Firma „Frit Bopp“ in Mauuheim : Die Prokura der Eugen Karl Friedri Bopp Ehbe- frau, Emilie, geb. Hoffmann, in Mannheim ist erloshen. Die Firma ist erloschen.

14) Zum Handelsreg. Abth. A.. Band 1, D.-3.229, Firma „Internationales Reiseburceau Maunheim Frit Bopp“ in Mannheim:

Die Firma is}t erloschen.

15) Zum Handelöreg. Abth. A., Band Iv, O -Z. 125, Firma G. H. Spalding in Maun- heim:

Die Firma ist erloschen.

16) Zum Handelôreg Abth. A., Band V, O-Z. 191, Firma Leopold Oberländer, Mann- Is Inhaber ist : Leopold Oberländer, Kaufmann, Mannheim. Angegebener Geschäftszweig: Agenturen.

Mannheim, den 3. Juni 1901.

Großh. Amtsgericht. 1.

Melle. Bekanntmachung. O

In das hiesige Handelsregister ist beute Blatt 114 zu der Firma: /

Rudolf Schluer in Melle eingetragen:

„Die Firma ist erloschen.“

Melle, den 31. Mai 1901. Königliches Amtsgericht. 1. Metz. Bekanntmachung. [23301]

L, Jm Firmenregister Band 11 Nr. 2228 wurde beute bei der Firma Chaussier-Fabre in Dieden- Yoton eingetragen :

ie Firma ijt erloschen.

11. Im Firmenregister Band Ill Nr. 3180 wurde

eingetragen die Firma:

A,- Wald Va Schwabeuland“‘,

11. Veränderungen eingetragener Firmen. 1) „R. Oldeubourg.“ Prokuristen: Max Bierotte, Verlagsbuchhändler in Berlin, und Wil- E Oldenbourg, Buchhändler in München, Gesammt- protura. 2) „R. Ditmar Wiener-Lampen-Nicderlage““. Prokura des Nichard Nodler gelös{<t. Beamter Hugo Rosenberg in Wien Gesammtprokura mit einem der beiden Prokuristen Josef Niemeczek und Mauritius Emmel. 3) Seb. Schweyer & Sohn“. Offene Handels- gesellshaft mit dem Sitze in München zum Betriebe einer Metalldru>kerei. Gesell‘hafter: Sebastian Schweyer und Josef Schweyer, Fabrikanten in München. Nach Auflösung dieser Gesellschaft durch Ableben des Sebastian S{weyer nunmehriger Allein- inhaber unter der Firma „Sebastian Schweyer «& Sohn‘‘: Josef Shweyer, Metalldru>ereibesiter, München, Müllerstraße 35. id éi 4) „Bayerische Vereinsbank.“ Stellvertretende Vorstandsmitglieder: Paul Beschoren, Var Kluge, Ernft Du>stein, Marx Lang, diese in S IUIBIEN: Prokuristen: Gabriel Köberlin, Georg Kannengießer, Marx v. Kobell, Karl Mayer, Karl Michel, Ludwig Münz, Karl WVillinger, Dr. jur. Hans Christian Dietrich, sämmtlihe in München, Gesammtprokura je mit einem Vorstands- oder stellvertretenden Vor- standsmitgliede.

[T1 Löschungen eingetragener Firmen.

l) „Müller & Heiß,“

2) „Kreide & Cementwerk, „Siegfried“ Schönner & Co.“ in Tölz,

München, am 8. Juni 1901.

Kgl. Amtsgeriht München 1.

Nossen. [23305] Auf Blatt 17 des Handelsregisters ift heute das Erlöschen der Firma H. F. Roßberg in Noffen eingetragen worden. Nofíen, am 5. Juni 1901. Königliches Amtsgericht.

NosSen. [23306] Auf Blatt 18 des Handelsregisters ift beute das Erlöschen der Firma Herrmaun Leutritz in Nossen eingetragen worden. Nofíen, am 5. Juni 1901. Königliches Amtsgericht.

NosSen. __ [23313] Auf Blatt 213 des Handelsregisters ist beute das Erlöschen der Firma Julius Pilh Cartonnagen- industrie Nossen in Nossen eingetragen worden. Nofíen, am 5. Juni 1901. Königliches Amtsgericht.

Nossen. B [23308]

Auf Blatt 76 des Handelsregisters ist beute das Erlöschen der Firma Gustav Zettwiß in Nossen eingetragen worden.

Nossen, am 5. Juni 1901.

Königliches Amtsgericht.

Nossen.

Auf Blatt 87 des Handelsregisters ist heute das Erlöschen der Firma F. E. Schubert in Wolkau eingetragen worden.

ossen, am 5. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Nossen. f E E RE [23312]

Auf Blatt 92 des Handelsregisters ist beute das Erlöschen der Firma Carl Pöhsch in Deutschen- bora eingetragen worden.

Nossen, am 5. Juni 1901.

[23310]

. P. ttermayer. Die unter dieser Firma E g: Spirituosenbändler Franz Paul Mitter-

a Josef aussier in Diedenhofen

dals d ef ssier, Wein- händler teren În ofen. P chäfts.

berige Inhaber, Ernst Bruno ute ausgeschieden und der Produktenhändler Ernst Nobert Pucher in Gesen Inhaber ist sowie, daß die im Betriebe des Geschäfts b ründeten Forderungen des bisherigen Inhabers nicht auf ihn übergehen. Noffen, am 6. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. NosSen. [23314] Auf Blatt 140 des Handelsregisters, die Firma Richard Roeder «& Co. in Deutschenbora be- treffend, ist heute eingetragen worden, daß Franz Julins Müller ausgeschieden und der Kaufmann ¿Franz Nichard Müller in Deutschenbora in die Ge- sellschaft eingetreten ist. Nossen, am 6. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. NosSen. [23315] Auf Blatt 166 des Handelsregisters, die Aktien- gesellshaft in Firma Spar- und Darlehnsverein zu Noffen betreffend, ist heute eingetragen worden, daß das stellvertretende ‘Vorstandsmitglied, Ecnst Theodor Lehmann in Nossen, ausgeschieden ist. Noffen, am 6. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Nossen. [23320] Auf Blatt 231 des Handelsregisters ist heute die Firma Wilhelm Heinze junior in Nossen und als deren Inhaber der Pferdelieferant Fürchtegot! Wilhelm Heinze daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Pferdehandel. Nossen, am 6. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Nossen. [23324) Auf Blatt 235 des Handelsregisters i} heute die Firma Ernst Wolf in Priesen und als deren Jn- haber der Produktenhändler Ernst Louis Wolf daselbst eingetragen wörden. | Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Getreide, Futterartikeln, Düngemitteln, Holz und Koblen. Nofífen, am 6. uni 1901. Königliches Amtsgericht. Nossen. [23309] Auf Blatt $4 des Handelsregisters ist beute das Erlöshen der Firma Julius Gu> in JIlkendorf eingetragen worden. Nossen, am 6. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Nossen. [23311] Auf Batt 88 des Handelsregisters ist Heute das Erlöschen der Firma Karl Krause in Rüsseina eingetragen worden. Nossen, am 6. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Oelsnitz. Bekanntmachung. [23326] Auf Blatt 291 Abth. 1 des Vieñ en Handels register ist heute die Firma Germania-Drog Paul Schmuhler in Oelsnitz i. V. und als ens Inhaber der Kaufmann Tr Oscar Pau Schmuyler daselbst eingetragen worden. Ängegéber Geschäftszweig: Betrieb einer Drogen-

ndlung. Oelsnitz, am 10. Juni 1901. N Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: J. V.: von Bojanowski in Berlin. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin, Dru> der Norddeuts

Königliches Amtsgericht.

B und Anstalt, Berlin Se Wilhelmstraße Nr. 32.

osen, den 8. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Pulsnitz.

ellschafter die Kaufleute ul Merkel in Großröhrsdorf und

ul l ranz öhe in Pulsnitz eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens: Fabrikation von

Bindern und Gurten. Pulsnitz, den 10. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Regensburg. _Bekanutmachung. Eintragung in das Handelsregister betr. Der Kaufmann Gottfried Hofweber in traubling betreibt unter der Firma „Got ofweber“ mit dem Sitze in (<âft zur Bereitung <hemischer Präparate. Regensburg, den 10. Juni 1901. Kgl. Amtsgericht Regensburg I. oe, E S N Ma n Unser Firmenregister ist bei der Firma Daber“ in Rheydt eingetragen ivorben: Das Vandelsge Î vléherigen Firma an die Kaufleute Emil und r übertragen worden.

„Dem bisherigen Inhaber August Daber in Nheydt

ist Prokura ertheilt.

Rheydt, den 6. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Riesa. T E

Das unterzeihnete Amtsgeriht hat

üttner in Riesa und

lfred Büttner in Riesa eingetragen.

Angegebener Geschäftszweig: B umengeshäft. esa, den 7. Juni 1901,

* Königliches Amtsgericht.

Nina. uf Blatt 342 des Ttorl & Büttner in eingetragen worden, Wögeschieden die Ge ellshaft aufgelöst und Handelögeschäft auf den Mitinhabe

win Storl übergegangen ist.

esa, den 7, Juni 1901.

Königliches Amtsgericht. Rochlitz.

mh das hiesige Handelsregister sind folgende

wai Blatt 243: Arthur Groh in Geri

2) auf Blatt 245: Karl Blatt 249: Otto r” Augs

t 262: R Beyer Biatt 263: Acvia Börner B

latt 264: C. Heinrich Dreiling

12 a Ba 2: Vrndart) Bitt,

[23331]

Obertraubling ein

[23333] „Aug.

<äft ist unter Beibehaltung der

y j [23334] S eute auf Blatt 370 des Handelsregisters die Firma Alfred

) ind als deren Inhaber den wust und Handelsgärtner Herrn Farl Gustav

i [23335] Pondelöregisters, die Firma s sa Feirefend, q Leue a er Kunst- und Handels- gariner Herr Karl Aloe Alfred Büfktner in Riesa

r Herrn Ernst

2 Firmen,

michen daselbst,

23330 Auf Blatt 265 im Handelsregister ist Au die am s. Juni 1901 errichtete Handelsgesellschaft in irma Merkel «& Nöschke in Pulsnitz und als

Herren Ast Wilhelm

Alwin

Ober- tfried

Paul

das

3336]

ngsês-

lit, da-

in

e auf Blatt

M In Bergisch Märkisch tragen, daß dem Ka1 Gesammtprokura f ort ertheilt ift.

Schlieben.

la

der Königli

worden: Die Firma shafter Adolf Krefft dur< Ausscheiden des aus der Gesellschaft \haft ist aufgelöst.

Siegen.

getragenen Littfelder

Gesellschafter vom 5. erhöht und beträ

Sondershausen.

Im Handelsregister etragen worden, daß firma Carl Haensc<h

Nr. 182 die offene Ha

hafter 1) die Lefövre, Emilie, a. Hedwig, b. Marie, c. Konrad

gonnen. - Zur die Wittwe Emilie mächtigt.

Stettin.

in Stettin Stettin, den 5. Jun

Stuhm, In e Fi

Bek

nter

Schlegel ebenda,

latt 240: Ernst Henke daselbst. Nqchlit, am 5. Juni 1901. Königl. Amtsgericht.

unser Handelsregister

In unser Handelsregister A. ist“ unter Nr. 7 bei Firma „Franz Haufland“ in Spalte 3 als Inhaberin die Wittwe in Schlieben eingetragen. Schlieben, den 8. Juni 1901.

Schwerin, MeckIb. In das hiesige Handelsregister ist heute zu Nr. 425 Firma „Friedrich Krefft““

Schwérin i. Meekl., den 11. Juni 1901. j Stolz, Aktuar-Geh., Gerichts\{hreiber des Großherzogl. Amtsgerichts.

Bei der unter Nr. 57 des Hndelsregisters B. ein-

mit beschränkter Haftung, Littfeld, ift l vermerkt: Das Stammkapital ist u Ut heute

t jeyt 75000 A Siegen, 10. Juni 1901. Königliches Amtsgericht.

t. Fürstlihßes Amtsgericht Sondershausen. Stargard, Pomm. In unser Handelsregister A.

hierselbft und als deren persönli verwittwete Kaufmann Wilhelm geb. Mühlenhaupt, 2) deren Kinder : eboren am 23. August 1883, oren am 31. Mai 1885, géboren am 12. April 1894, Geschwister Lefövre,

hierselbst eingetragen worden. Die Gesells R hat am 22. März 1900 be- tung der Gesellshaft ist nur Lefövre, geb. Mühlenhaupt, er-

Stargard i. Pomm., den 7. Juni 1901. Königl. mitsgerid

In unser Handel ter Nr. 573 verzeichneten Franz te die ra mann in Gollnow einge

Königliches Amtsgericht. Abth. 15. anntma - 23345] Handelsregister Abtbellung A. sind heute

folgende Firmen eingetragen wo i e Ui Fohaun und als deren Inhaber der Kaufmann Johann

ist

ifmann

[23338] Ida Hanfland, geb. Roi,

<es Amtsgericht. [23339]

r hieselbft eingetragen ist auf den bisherigen Gefell- als den alleinigen Inhaber „Kaufmanns Friedrih Krefft übergegangen. Die Gefell-

[23340] Nietenfabrik, Gesellschaft

dur< Beschluß der Januar 1900 um 25 000 M4

Bekanntmachung. [23341] A. ist am 7. Juni 1901 ein- die unter Nr. 16 eingetragene in Soudershausen erloshen

[23342] beute unter W. Lefövre haftende Gesell-

ist ndelsgesellscha

nun Wigs-

i 1901.

n :

Schlegel zu Stuhm

[23337] zu der - Firma e Vank zu Elberfeld einge- aufn Friß Su>k in Ruhrort für die Zweigniederlassung Ruhr-

Ruhrort, den 8. Juni 1901. Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht.

Swinemünde. Bekanntmachung. [23346] In unser Prokurenregister ist bei der unter Nr. 26 verzeihneten Firma J. Müller in Swinemünde einge!ragen worden, daß die den Kaufleuten Julius Müller und Emil Scherenberg in Swinemünde er- theilte Gesammtprokura erloschen ist. Swinemünde, den 5. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Swinemünde. Bekauntmachung. Unter Nr. 103 des Panpelaregisfers A. Firma e-Johannes Zaeperni>“ und als deren Snhaber der Kaufmann Johannes Zaeperni> zu Swinemünde eingetragen worden. Swinemünde, den 8. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. TilIsit. Bekauntmachun>.°7 23349] In 2. Mat 1901 Roder A. \ind gelöst: am 25, Mai 1‘ ie Firma J. Michalowsk in Tilfit Nr. 195 des Neg., I 9 Y am 6, Juni 1901 die Firma Hermann Heer in Tilfit Nr. 100 des Reg 9 9 Tilsit, den 6. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Treptow, Rega. [23350] Unter Nr. 131 des Firmenregisters ist eingetragen, daß die Firma Carl Wegner, Inhäber Kaufmann Carl Wegner în Treptow a. Rega, erloschen ist. Treptow a. R., ‘den 8. Juni 1901, Königliches Amtsgericht. Ulm, Donau. [23351] K. Amtsgericht Ulm. Eintragungen in das Handelsregifter : A. in das Register für Einzelfirmen : 1) am 29. Mai 1901 in Bd. [Ill Bl. 257: Neu- einträgung der Firma „Karl Fuchs, Bautwverk- meister“, Hauptniederlassung în Ulm, Inhaber Karl Nudolf August Fuchs, Werkmeister in Ulm, 2) am 31. Mai 1901 in Bd. 1 Bl. 262: Löschung der Firma „Daniel Nideregger““ in Ulm, 3) am 31. Mai 1901 in Bd. 111 Bl. 258: Neu- eintragung der Firma „Friedri<h Eychmüller, Bauwerkmeister““, Hauptniederlassung in Ulm, aver Ernst Friedri<h Ey<hmüller, Werkmeister n Ulm,

4) am 1. Juni 1901 in Bd. 111 Bl, 101: Löschung

der Firma "s. Roschmann““ in Ulm (s. unten B.), 5) am 1. Juni 1901 in Bd. 111 Bl. 259: Neu-

der Firma „Emil Mayer, Bank-

Paupiniederlafsung in Ulm, Inhaber mm,

[23348] ist die

eiktrogung it:

mi ayer, Kaufmann in 6) am 5. Juni 1901 in Bd. 1 Bl. 298: Löschung

der Firma „D. Förstler““ in Ulm, 7) am 7. Juni 1901 in Bd. 11 Bl. 221: Löschung der Firma „Georg Neidhardt“ in Ni Ï stoting

rmen :

en, B. in das ister für Gesellshafts 1) am 1. Jui 1901 in Ben aft L. 196 : Neu-

i Inh.2 F » Moschmall's Ecbee cSungingen, gese D | Apo am 2.

: die ses

Fauline, Julie, Karl, Luise, Eugen und Bo Nosch-

mann, sämmtli in Ulm die 3 letzteren vertreten

ur< ihren Vormund Richard S Kleider- tdler in Ulm —, zur Vertretung der Gesell

ist nur der ber Karl Roschmann ;

E ami 3. Juni 1901 in Bd, 11 Bl. 86

fürt ¿Samuel «& Jakob Mol

Sih der Gesellschaft ist

verlegt; in Ulm leibt

als weiterer Thi i

*

B W S E

; | 1901 einget

atis Berner Esosi:

Zerbst, den 10. Junt 1901. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

Genossenschafts-Register.

Ansbach. Befanntmachunga. 2335 Darlehenskasseuvereiu Nett e. G. a, u. G In der Generalversammlung vom 7. Mai 1901 wurde an Skelle des verstorbenen Leonhard Hofs mann als Vorstandsmitglied gewählt: Endreß, Georg, Bauer in Neusit. Ansbach, 10. Juni 1901. Kgl. Amtsgericht. Bensberg. E a 23361 In das Genossenschaftsregister ist bei de nes Nr. 14 eingetragenen Firma ,¡Odenthaler Spar- * und Darlehuskafsenverein, eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter aftpflicht“ zu Odenthal vermerkt worden: Der Wirt Wilhelm Fehl zu Scharrenberg ist aus dem Vorstand aus- getreten und an seine Stelle Wilbelm Sporrenberg zu Nittum gewählt. Bensberg, den 8. Juni 1901. KMigl. Amtsgericht.

Abth. 1.

Berlin. [23359] Bei der Berliner Handwerker-Genofsenschaft für Bau- und Grunderwerb, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, ist beute unter Nr. 80 des Genossenschaftsregisters eingetragen worden: Gustav Berg zu Berlin ist aus dem Vorstande aus- ges jteden. Die Genossenschaft ist dur Beschluß der Seneralversammlung vom 2. Mai 1901 aufgelöst. Bes H EDOLOR A Q dur den Vorstand. erlin, den 4. Juni . Königliches Amtsgeri Abtheilung 88. E BEIE Besigheim. E 23360 K. Württ. Amtsgericht Besigheim z Genossenschaftäregistereintrag vom 10. Juni 1901,

betr. den Darlehn®êkasseuverein Ilsfeld E, G m. u. H.:

An Stelle des zurü>tretenden seitherigen Vereins-

vorstehers Theurer ist gewählt worden: Kaufmann

Vugo Keppler in Jléfeld.

Amtsrichter : Wagner.

Bischosburg. Befanutmachur- 23362 In unser Genossenschaftsregister ist de: Me L

woselbst der BVoessauer Spar- uud Darlehns-

, getragene Genoffe ads ränkter Ha i er m

icht verzeihnet t, gende Eintragung Dp < zeichnet steh

Spalte 6f.: An Stelle des Vereinsvorstebers Gemeindevorstehers Anton Erdmann aus Gr.- Bössau; ferner des stellvertretenden Wereins- vorstehers eee Berau Lischewski aus Willims und des Beisizers ers Daniel Wunderlich aus Besijer 1 r riet: ot Verei a und Gemeindevo x Franz ilms, als stellvertretender ing

der fi aus der

Bi

[23363] In das GenofiensGaftdregister Via: 10. Juni

Bremerhaven. Die Liquidation i L iqui st beendet

den 11. ‘1901, eme 11. Juni 1901

rumpf.