1901 / 138 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L : haft en- fungen, in dem „Landwirth | Genossen iers Eberhardt, muß N : i i ' E s Vekanntmathung. 181] schaft mit unbeschränkter ase iht (Nr. 11 V s ElesisGen landwirthschaftlichen Genofs \haftsblatte“ zu Neuwied zu erlassen. fen mögen des T einscbuldners. att: Geintis La E. As NIENRgeN la bis zum ] hiesigen Gerichtsgebäude, Am Cleverthor Nr. 2, | mögen des Nikolaus In das biesige Genosseaschaftöregister ist ein- E G L A Moni O Dees Gas eichenstein, den 6. Juni 1901. raffia E ciháfita heile belle. Bohle zu- Albert Eberhardt hier, C. Breitestraße 29, Gläubigerversammlung und “Prü R aiterratn Mie E E ¿a d Ba 10 Upe den ari F Nürnbera, cubardégasse L das E L getragen: Juni : y Guts! v. Korff in Hajen ist aus dem Vor- Königliches Amtsgericht. MNIge Ns Der _WWEICICILVaNTHETTE 8 e heißen. : Montag, den 8. Juli 1901, Vorm. 9 Uhr, annover, den 11. Juni 1901, + E Friedri Uebel e Us Le “patt m-_ ‘iner Nr 34 bei Les Gerbtfeniéaftt Meschenicher tand. auten und fir ia d, Meller L MAseatehn, R (27) Die Mitgligder d E Bin RsSlalen, 2) Laub. Been bes Amfögeriht L* Abtheilung 82. mit Anjeigefrift big n R op ener Arrest aan E En Mimcid 44. | und offener Lrreft mit Anzeigefrist bis L Juli 1901.

: } s i cue Ee nri FNED M, Dre J Á wi Wilhelm Preutenborbe in_ id E S A A H k e anntma ung. e Gläubig ammlung: Mittwoch, . Juni e heänkter E More E I n Amibgerit TIT BiacoLGercins > S S : 4 Loe A Rh 5) Haile A Bienen in hause E das S s Baal zEiies T Beide bi Mattgerichts: Frank. i Des o Dee Klempuermeisiérs Prüfung C OMLIRgs s di E Gignn ues E E e Se SteTe ber Wilhelm E ist dahin abgeändert, daß der Reingewinn nit mehr irt] O Oen A: Meidhaunjenz Karl Grothe zu Zehlendorf, Hauptstraße 26 a, | [23200] Bekanntmachung Phlefiges Amtocciäi NaGmiltags 1 ne. | mittags 37 Ube tas: 9. Juli A901, Nach. ftand E oa eimer Sielle ver DeL | Woya, ¡ L ie Köpfen, sondern nah Einlieferung der Trauben | 9) Landwirth Ludger Maas in Hamm. ist heute, am 11. Juni 1901, Vormittags 11 Uhr, | Ueber das Vermögen des Zimmermeisters Konk urs eröffnet: B: vel ist Mrchtéen le Treu: des biesi en K ustingebtudeg a S Tee in den Vorstand gewählt. Bei dem landwirthschaftlichen Kousumverein ns Prozenten vertheilt wird. Willenserklärungen erfolgen durch die Zeichnung das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Noeloff Dinkela in Emden ist e din der SULAA Urs M E A er i & Ana reu- E e S L aar Das itglied Johann Fischenich ist zum | Asendorf, eingetragene Genosseuschaft mit un- Rüdesheim, den “5. Juni 1901 von mindestens 2 Vorstandsmitgliedern. Wilh. Schulte in Berlin 80., Elsenstr. 3, ist zum | eröffnet worden Verwalter: Ne a vat Bud ur vilicht Bis ea ffener Arrest mit Anzeige- erg, den 4. Juni : /

: änki i H - öniglid i ie Ei i ) 1 i : :; T, E: : 1901. Anmeldefrist bis 10. Juli Gerichtsfhreiberei des K. Amtsgerichts. SReE eier Jai, beschränkter Haftpflicht, ist heute in das Genossen Königliches Amtsgericht. Die Œinsicht der Liste dex Genossen ist in den Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find | Emden. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis uin Ti Erste Gläubi versammlung den 26 i Kgl. Amtsgericht, Abth. 111?, Cöln. \chaftsregister eingetragen : A R tet ta 33787 | Dienststunden des Gerichts Iedem gestattet. | bis zum 27. Juli 1901 bei dem Gerichte anzu- | 20. Juni 1901 M E B 3s ) : / Aubigerbersammlung den 26. Juni | [23206] Bekanntmachung. On mRe_G ssenschaftsregister ift heiie der d T Celle Died M Seer non E E Ehe fidreniser: | Weiden, “ednigliches ümtsgerit I melden. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl | Erste GläuBitemerfammtung und Mitedcner Pri: Prüfungstermin reo p Hv, und allgemeiner | (Aubzug.) Das K Amtsgericht Vrürnberg hat am n unjer Genoffen] regie er Gem G j

| Þ 6 lifungstermin den 17. Juli 1901, Vor- | 10. Juni 1901, Nachmittags 6 Uhr, über das V ; deren Verwalters, sowie über die Bestellun fungstermin am Mittw den 3 L A A rtboufett L ie Am 5. Juni 1901 wurde Bd. IT Nr. 142 neu eines an g g och, den 3. Juli 1901, mittags L1 Uhr, vor dem „Beamten Wohnungs-Vere gu O Vorstandsmitglied bestellt.

t : i E t A mtsgeriht zu Hann.- | mögen der ledigen, großjährigen Damenkonfektions- W ä j ingetragen : Vürgerkonsumverein Merlenbach | Willenbers. Genoffenschaftsregister. [23478] | eines Gläubigerausschusses und eintretenden Falls über | Vormittags 11 Uhr. Münden. eschäftsinhaberin rey i Datepili E E e 1 Dove, dedönigliches Amisgericht: II. ad Um egeud, ‘eingetragene S m i n Ri E Ca Su pa Oekonomen Carl Lind : Le S Vas nue T E g Emden, Könieli he Adril 4 L BerihtereGene s 1e Js E Kürnderg - Bainersiente o E onhurs, 5 ———— it beschränkter Hastp ,„ mit dem iße Groß Schi Darl J d zur Prü d N a —mPgerit. IL eri reiberei des Königl. Amtsgerichts. versahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Gegenstand des Unternehmens ist die Beschaffung É eti [23370] L Merlenbach den Vorstand des Groß Schiemauer Darlehns- / 11; Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten For- [22022] Konkursverfahren O Bergold in Nürnb 2 i ; s : . : i L : ! . 92 go in MAurnberg, Anmeldefrist und offener POE gen, Pee Mee Ae Ll Ler Siadt Im Genossenschaftsregister Nr. 13, bisher Vor- | Statut vom 6. Januar 1901. Gegenstand des fo sSillenberg E 7 Mai 1901. 4 res 18 101 ühr t dein erien EAIE Ueber das Vermögen des Kaufmanns Abraham | Ueber das Vermögen des Oberförsters a. D. | Arrest mit Anzeigefrist bis 9. Juli 1901. Dortmund für die Mitglieder der Genossenschaft | s{<hufs-Verein Snolera E a S lia lla ei ie P A aemein(dattli en Königliches Amtsgericht. 4 ball es Ufer 29—31, Zimmer 20, Termin an: ens Men m feourg, É E O, Ulxichs in Braunlage ist heute, Nachmittags. ABOL, Mam a0 Eo, D. Juli ; x ; ; der Generalversamm nteressen der Mitglieder aftli : a —— o M ; E h / Uhr, das Konkursverfahren Fro 7 - Nachmitta Uhr, und allgemeiner Die Haftsumme beträgt für den einzelnen Genossen A 1b. Dezember 1900 ist die Firma dahin abge- Gintanf von Lebens- und Si r U S p en | Wörrstadt. ne, A J i O Arrest mit Anzeigepflicht bis eröffnet worden. Der Gerichtsvollzieher a. D. O. Voß- furift Nebe d Saa F n G C Prüfungstermin : Montag, 22. Juli 1901, e höôcbste Zahl der Geschäftsantheile des einzelnen | ändert, daß ¡wischen „Vorschuß - A ; E aller i rt im Grola e Ma s b 4 B L DeSbir Sl ase e. G. m. / Seffert, Gerichtsschreiber Ae mae P L O E enne ernannt. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum C pag X Uhr, jedeömal im Zimmer Nr. 10 s ü ó „zu“ einge/<altet Ut. | im Kleinen gegen Baarzahlung an die l D. ' ; ntali rits T: i gel A, « Kontur®- | 1, Suli 1901. i celtgen ZUsltagebvaudes. Genossen beträgt 10. 10 n 1001 Sage E ad also it Vorschu -Verein zu ene Anmiet ung oder Ankauf der nöthigen Wirth-| In der Generalversammlung A ah a J des Königlichen Amtsgerichts 11, | Abth. 25, in Berlin, forderungen sind bis zum 20. Zuli 1901 anzumelden. 1. Juli 1901. Konkursforderungen sind bis zum g Die De taten des Vereins erfolgen dur’ | Jnowrazlaw, eingetragene Genossenschaft mit | s{<aftsräume. Die Bekanntmachungen der Genossen- | wurde an Stelle des s od ausgeschiedenen [23186]

e 15. Juli 1901 bei dem Gericht anzumelden. Erste | Nürnberg, den 10. Juni 1901. ; Erste Gläubigerversammlung am 25. Juni d I., | Gläübigerversammk Gerichts\hreiberei des K. Amts ( ELASEN e ; s : ; d. I., den 4. Juli 1901, Vor- iveret des K. Amtsgerichts. die „Dortmunder Zeitung“ und die „Tremonia“ in | unbeschränkter Haftpflicht Juowrazlaw. schaft as in der Forbacher Bürgerzeitung. | Vorstandsmitgliedes Jacob Link 111 der Heinrich Veber das Vermögen des Kaufmanns Tobias | Vormittags 10 Uhr, und allgemeiner Prüfungs- a une Qu S Ju Dae

j O E E ‘Hilbersheim, als Mit, See G man Peita 20. A es mittags 10 Uhr. Prüfungstermin den 6. August | [23187] i: :

; ; j : law, 6. Juni 1901. Der Vorstand besteht aus sechs ‘Mitgliedern. Die | Link V1, Landwirth in Ober-Hi Steiner zu Breslau, Graupenstraße 10, Inhabers an +, Auguft d. J.- Vormittags | 1901, Vormittags 10 Uhr Ueber das Vermögen der Firma Nowomiejski der Form, daß der Firma die Unterschrift bes Bob Ea tsgericht. i ür den Verein geschieht in der Weise, } glied des Vorstands gewählt. E der Firma Breslauer Margarine Butterfabrik | 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Zimmer 29. , S a, A &

Le pre G n S nten Latten seines V S L Lal Königliches Amtsgerich [23371] E o ian des Bela der erste Vor- Eintrag zum r ist erfolgt. T. es «& Comp., wird heute, am 8. Juni Hasselfelde, den 10. Juni 1901. Co. zu Pitschen (Inhaber Kaufmann Johann

Flensburg, den 6. Juni 1901. Der Geri ib i i Muschol zu Pitschen) ß 10 i 1901 t i U S V0 i 5 | ) : er Gerichts\{hreiber Herzoglichen Amtsgerichts: usor zu Pllschen) ift am 10. Juni , Vorm. M uaeiige werden. Bei Berufung der Haupt- | Fp unser Genossenschaftsregister ist am 8. Juni | sißende oder dessen Stellvertreter und eines der | Wörrsta N Verner: Miucie So l. Amfégerichis Abi n 4

: ibrf itgli i ift hinzu- . Amtsgericht. z Verwalter: Kaufmann Johannes V des Königl. Amtsgerichts. Abtheilung 3 I. V.: Benze, Reg.-Gehilfe. fr der Fonkurs eröffnet. Verwalter : Kauf- i lat y : | übrigen Vorstandsmitglieder ihre Unterschrift hinzu Gr. Amtsgerich j | ffnet. i nn Johannes Vormen g g / eilung 3. 5 E maña Kil Gelbe in Mea C U Y Auna E E Mitalieber, de He 1901 O dei fes A ABA! fügen. Dem Vorstand gehören an: Bergmann | wWormaitt. BELa Mana, G L A hierselbst, FEngemiegie 82. bi Frist zur Anmel- | [23227] Bekanntmachung. [ r A T N Me da Sas Arrest mit Anzeigefrist bis 15. Juli 1901. a geridtlid e Ermächtigung dazu ertheilt ist. Die vf ohlowis A worden: An Stelle des E aht ns ; E weiter Borsig Ae nl tor Ce O icebeeumE GenoNeniaE Y dn i 1901 Ede fuigerverfammng “a ae in F ink E Ae ers „Mitüelm meisters Karl Lörcher zu Karlsruhe, z. Zt. an eir bis e Jui e Se Mr B S i ichzeiti / i itgliedes, iude- ; O ; L Tage : info M : j K Brantentyat, jowie Uber das Vermögen | unbekannten Orten, wurd heute 7. Juni 1901, | lung am 6. Ju - Vormittags r. leßtere ist gleichzeitig bekannt zu machen. [x | ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedes, des Gemeiude Fabrikh ibu Baptist 18 rift- Genossenschaft mit beschränkter * 4, Juni 1901, Mittags 12 Uhr, Prüfungs- | d W ; unvetann , wurde heute, am uni 1901, j 3 ie Zei i eidh- : durzej Fabrifbeamter Johann Baptist Hesse als Sch Eingetragene Genosse : / 24 , j ; FrLsungs, | dessen Wittwe Anna Maria Minor, geb. | Nachmittaas 5 K öffnet. | Prüfungstermin am 3, August 1901, Vor- pee D Beda Le Ben lhre Amende | P E o mine Mit | ee R n Mis Kart Altes | Bap eingrtrggen werden, dab, e r (E fg dn 27; Juli 1908, Boemiags | fueile in Frontempat i em 7 Li ter | Nabmitngs 9 Ube, das Konfueterabren erófnet: | Vesfungternin (0 [rift jufügen; ur RedSverbinlißfeit ift die Jh: | macher Ina Vronieg iu Bytowine leite qui als Besiber alle in Merenba ohn: | iun tf dempfoige im Gerofersdetoregte o U age Shdigralen Me 4e Sinner 89 (u 1 Bio | moe Ponace tes Sofie saheon gröfneé | Kusorabe Armelteln Us m s Bel Tol D E ZELIO Ban 1001, nung oder die Erklärung mindestens zweier Vor- öniglihes Amtsgericht Kattowitz. eBrere Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Februar | [5\{t word Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 5. Juli 1901 | anwalt in Frankenthal. Offener Ar1 t erlas le i Srste Gläubigerversammlung am Montag, den : A CASQUSS: / itgli r des Vorsigenden oder dessen r / haft. Das Geschäftsja g ; ös{<t worden. ; : L ua lt in Frankenthal. er Arrest erlassen mit | 1, Juli 1901, Vormittags A1 Uhr. All- | Ueber den Nachlaß des am 7. Mai 1901 zu Siellverteeters, 'aforderlich e Mietb Mogilno. d Gesa ug. E [28879] und R bem 81. Sonnen 2 U Wormditt, am M Zuni p M ital ded Auitdgcelt Geodiad eri “Ana b T1 einsWließlidh gemdtner Prüfungstermin; Montag, den 15. uli if ae A E AN P E Ee Boeftel i gen Me ads n. unser SenossensGa[tregister ft Pei her Bé- if i  tenstst R e Ee gar S c S ALITE s toOT A S ; E -„ Vormittags {11 L. ener Arrest 1 heute, Aben r, dur el<luß des König- A L Sesntlibeee rehtsgültig. noeueba Cas T Darlehnskasse Mogilno, | der Liste der Seit ist während der Dienststunden Zwingenberg, Hessen. [2269] (23210) ; Konkursverfahren. \{ließli<. Erste Gläubigerversammlung am Diens- und Anzeigefrist bis 90 En Su ot E lihen Amtsgerichts Querfurt das Konfutöbetfühven y Vorstandsmitglieder sind : eingetragene Genossenschaft mit beschränkter | des Gerichts Jedem gestattet. Bekanntmachung. Nr. 4459, Ueber das Vermögen des Buchbinders ‘0g, den 2. Juli 1901, Vorm. 8} Uhr, und Karlsruhe, den 7. Juni 1901. eröffnet. Offener Arrest bis 24. Juri 1901. Anmelde- 1) der Regierungs- und Baurath Kuhlmann, Haftpflicht in Mogilno, heute eingetragen worden, K. Amtsgericht Saargemünd. Die Auflösung und Liquidation der Volkskuk Hermann Säger in Buchen wurde am 10. Juni S Jeneier Prüfungstermin am Donuerstag, den Thum, frist bis zum 5. Juli 1901. Erste Gläubiger- 2) der Eisenbahn-Sekretär Franz Thiem, daß ga Gutsbesißer Plaß in Placzkowo und der | Séebursg. Bekanutmahung. [23477] | Bensheim, eingetragene Genoffenschaft wt 1901, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er- S; ugust A Vormittags 9 Uhr, im Gerichtsshreiber des Großherzoglichèn Amtsgerichts. | versammlung im Termin vor dem Königlichen Amts- 3) der Eisenbahn-Betriebs-Ingenieur Wilhelm | Apotheker Haehndel in Mogilno aus dem Vorstande | Fn unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 3, wo- unbeschräukter Haftpflicht ist von der Genet öffnet. Kaufmann Wilhelm Kieser in Buchen ist | Sitzungssaale des K. Amtsgerichts zu Frankenthal. [23220] geriht Querfurt, Zimmer Nr. 15, am 26. Juni ““ Plater ausgeschieden und an ihre Stelle der Nitterguts- | selbst der Spar- und Darlehnskassenverein | versammlung am 22. Mai 1901 bes{lossen worden, fun Konkursverwalter ernannt, Konkursforderungen |- Eee den a Juni 1901. E Vas Mdenbauat: vek 8 Friedrica | #901, Vormitiags 104 Uhr. Allgemeiner 4) der Eisenbahn-Sekretär Hugo Peus, besißer Lange in Altraden und der Rittergutsbefißer | Freudenberg E. G. m. u. H. verzeichnet steht, | Jacob Hood, Stadtrehner in Bensheim, Christin ind bis zum 1. Juli 1901 bei dem Gericht an- L 2er C Herihto[Grei er des K Amtsgerichts: M Ss cröba Si bate E Fr c rich Hrüfungstermin daselbst am 17. Juli 1901, 5) der Stations-Assistent Ernst Wildt, Seefish in Dzierzazno in den Vorstand gewählt find. | folgende Eintragung erfolgt: Habt und Julius Hallersberg daselbst sind zu zumelden. Wahltermin: Montag, den 8. Juli | (L. 8.) Schaeffer, K. Ober-Sekretär. Be } Li a C u a 3Ur | Vormittags 94 Uhr. Der Kaufmann Oskar 6) der Stations-Afsistent Adolf Stauß, Mogilno, den 8. Juni 1901. Durch das dur Beschluß der Generalversammlung | Liguidatoren bestellt. Von den Liquidatoren sind 1901, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin: [23199] Koukursverfahr di: crvüots g ha er er es e arfsar e und | Starkloff ist zum Konkursverwalter érttatink. sämmtlih zu Dortmund. Königliches Amtsgericht. vom 23. April 1901 eingeführte neue Statut ist der | jeweils zwei gemeinschaftlich befugt, die Firma mit Montag, den 8. Juli 1901, Vormittags | eber das Vermögen des Kürschners Karl ibu tai Mbbkán e en aller Branchen und einer Querfurt, den 5. Juni 1901. Die Einsicht der Liste der Genossen ist in den | günster. West. Bekanntmachung. [23373] | Gesellschaftsvertrag dahin geändert: dem Zusatz „in Liquidation“ zu ieidnen. 9 Uhr. Anzeigefrist : 1. Fuli 1901. F Fr

h shandlung unter der Firma Sefkrétä A : nen. ; Theodor Lohse in Frauenstein wird heute, am | Rob Eb Sea ; E j Jaehnert, Sekretär, : j f ntmac i 7 t s ist insoweit i enschafstsregister ist heute er- Buchen, den 10. Juni 1901. j ttaas 26 onkurs- | povert Sbersbach hier, Sophienstr. 62, ist | Gerichts\{reiber des Köniali its. ea e L A0, L O Jn unser Genossenschaftsregister ist heute bei der E e Sa enschaft zua U os Burkau S ORE E S Der Gerichts\hreiber Gr. Amtsgerichts: Staudt. 10. Juni 1901, Nachmittags 16 Uhr, das Konkurs heute, am 10. Juni 1901, Nachmittags 45 Uhr, <ts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts

T V i} s ; i lagt. / verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Lokal- : 7 ! 1 [23215] Konkurs. Ce ; ter Nr. 25 eingetragenen, hierorts ansässigen Ge- ; t of b s\toffe und Bedarfs- fo 3 b (Hessen), 5. Juni 1901. ; : y , /ELT das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: h Königliches Amtsgericht. un : é Mi [W., ein- | landwirthschaftliher Berbrauchsstoffe und wingenberg (He E [23240] rihter Hardtmann hier. Anmeldefrist bis zum | & Rechtsanwalt Dr. Gri än. ; Nr. 8075. Ueber das Vermögen des landwirthy- iidus: gNVes Fntisae [23366] E Volksbank zu R véfibrkutiee artikel bezw. zum Absayß landwirthschaftliher Er- Gr. Amtsgericht. Veber das Vermögen der Frau Auguste Cas- | 13. Juli 1901. Herr Rechtsanwalt Dr. Grimm hier. Wahltermin

Wahltermin am 5. Juli 1901, | (m 1. Juli 1901, Vormitta schaftlichen Ortsvereins Kirchhardt, e. G. m î i N . n v f . , gs 11 Uhr. , S 9 In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der | Haftpflicht, eingetragen worden, daß das stell- ug NENUNE WELIER ah, pary, geb. Ofuer, zu Charlottenburg, Krumme- | Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 26, Juli b. H

Fel ; ; : Anmeldefrist bis zum 15. Juli 1901. Prüfungs- . i. L., hat das Gr. Amtsgeriht Sinsheim | ; hle | v orficber allet, soneeri der Borsimtbe Dében î raße 7, Handelsniederlassung daselbst, Berliner- | 1901, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest ; ; am 10. Juni 1901, Nachmittags 6 Uhr, das Konkurs- unter Nr. 10 eingetragenen Genossenschaft : „Spar- | vertretende Vorstandsmitglied, L Fa Vereinsvorsteher allein, sondern der Vorstand. Beim Muster-Register. straße 108, Ziveiantaderiemas E feIdA Tanga: Limit Anzeigepflicht bis zum 10. Juli 190k, | San am O Une Aae LA Uh * | verfahren eröffnet E O Saufaas und Darlehnskasse eingetragene Benaltentevar Nan zum wirklichen Vorstandsmitgliede er- Eingehen des zu den Veröffentlißungen gewählten s t itrake 19a, und Verlin, Blücherstraße 6, ist Königliches Amtsgericht Frauenstein. 10. Zuli 1901. S naeigepflih 18 zum Fulius Laubis hier. Anmeldetermin: 30. Juli 1901. mit unbeschränkter Haftpflicht in Pischko fl nannt ist. y dos ; Blattes . erfolgen dieselben bis zur Ernennung eines (Die ausländishen Muster werden unter heute, Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren [23226] K. W. Amtsgericht Geisli Königl. Amtsgericht Leipzig, Abth. 11 A1 rste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin : Spann C e A “sonal y mi L Me V Bihas vex C A N n LetpHig, verosentis,) : eröffnet. Konkursverwalter ist der Kaufmann W. Ueber das Vetinögen, T, uliane Wiedmann Io annisgasse 51 den 10 Suni 1901. S. Juli 1901, Vorm. 9 Uhr. Offener Arrest Bekanntmachungen RSGTageE VMiallia i her öniglihes Amtsgericht. N Seeburg, den 10. Juni 1901. Apolda. N [2343] Gocdel jun. zu Charlottenburg, Bayreutherstraße 1. Söldners-Wittwe in Nenningen, ist heute, Vor- | [23218] C i mit Anzeigefrist: 30. Juli 1901. Die Bekanntmachungen erfo gen Gen chafts, | OSterode, Marz. [23374] Königliches Amtsgericht. In das Musterregister ist eingetragen worden: Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | Ueber das Vermögen der Anua verw. Tschopik Sinsheim, den 10. Juni 1901. ¿Sehen A R e ati oreciiee (e Bud: Soltau. Bekanntmachung. [22682] | Nr. Lt Ana Nee Län Jer zu Spoles E A E Se ap T Hung worden. Konkursverwalter: Bezirks-Notariatshilfs- | Inhaberin eines Wollwaarengeschäfts in Seins: Dies veröffentlicht iy E Gerichts\{hreiber : zeitung“. i I In das Genossenschaftsregister ist zur Firma: das hiesige Genossenschaftsregister ist heute | Fünf auf Raschelmaschine hergestellte an 5, Ju , Vormittag r, und | arbeiter Brehm in Donzdorf. Termi Anmel- | F ib Abtité. 98 106 Roitéa ¿n L , GEE L Es Se ee V H: L Setne a. Buy | eingeiragen Franze respektive Spige für Stoffe, vershlofsen, G allgemeiner Prüfungstermin am 30, August 1901 Könk ¿dorf. Termin zur Anmel, Humboldtstr. 28, ist heute, am 11. Juni 1901, [23190] Konkursverfahr Königliches Amtsgericht. . H. zu Ofterode a. Har eingetragen: S; Ft: 3 3549 bis 3553, Flächenerzeugnifsi Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten dung der Kon ursforderungen, sowie offener Arrest | Mittags 21 Übr, das Konkuröverfabres eröffuet | (231! rior Gi ieEien Gn unfer Genossens [380901 | cingetragen, dah Ver Äaufmann Helcbrid Smidt in | (ana ung crdhe Jüe Soltza znd Umgegend, | SRsa brei Zabre, angemeidet ven 3 V1 U dite fe Fivger dtbgebbute, Mmgerliplab, | Beitu in fle: ble Well Her aner Wh | fo ennaler: Pr Knbibanwalt von Med | ult eegtoenben di Frbexele und Esel Fn unser Genossenschaftsregister find heute bei der Osterode an Stelle des ausgeschiedenen Apothekers eingetragene Genossenschaft mit beschränkter | 1901, Vormittags 11 De, 30 Minuten. u Avon 1] Treppen, Zimmer 44. ffener Arrest mit Anzeige- S Bestellun e i eén anderen. Ver, hier, Wahlt min, m L, Jul ‘1901 "a io gitätöwertsbesihe 4 Dans pri eh "Spar, und Darlehnsafse, ein ("Osterode COan2D, dée G I i 1901 Haftpflicht zu Soltau. Nr. 518. Firma Ae riz epa 1 Firma u "ei I otteabana aa Le Le eintretenden Falls über die in $8 132 u. 134 3. 1 | 1901. Prüfungstermin am 29. Juli 1901, | das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter ist Kanzlei- cuossenschaft rit unbeschränkter Haftpflicht i cte Adiclihes Amtsgericht WN Segenstanb des. Unternehmens: Leb d eler Mais 32 Er Wirkmaschine herge nein Jer L Mut 1901, K.-D. bezeihneten Gegenstände, sowie allgemeiner | Vormittags A1 Uhr. Offener Arrest mit An- dehilfe 6D. H E a So, Offener Arrest ônia > E Ea : c+Y inf Ô . ( „De T 7 » " ; t Et ; k - 9) i i t A C C des Statuts eingetragen: i Unter Nr. 15 lnseres Genossenschaftsregisters ist | Kleinen an die Mitglieder, sowie Produktion und | nummern 5432 bis einschl. ce r d “Ale [23223] L Waet Il. Eerig VaL. Anger Leivzig, Abt, 11 A, 1, E Mubgencanitna de "s: Jul ndante ‘und drei weiter n Miigliedem. “ay E En SMRLE at: 29; LAN 199Us 9006 1 Dagepelnng vos Time tas eigenes Beirieve eins A Sl e O Vormittags Uhr Dar das Vermögen des Bernhard Wübken, | eber das Berriidgen des Vilctaemeistévs Wil- | [23219] C S T S H 29. August 1901, Vor- Rendanten und drei weiteren Vi ie S@Wblesische | eingetragen worden: aftsumme: 60 M : angeme ). #4 uhmacher zu Cöln; wurde am 8. Juni 1901, T S ; ers Wil- | E L de | 2) Die Bekanntmachungen sind in Be Schlesische Firma : Tettinger Spar- und Darlehnskafsen- | Vorstand: Edmund Grünberg, Arbeiter, 52 R. 7. Suni 1901 Nadmittags 5 Uhr, der Konkurs eröffnet. Ver. Nachmitiags 5 20 fbr Lee Sv lt Heute Andreas Emil Lan, Subales Gde Toftlund, den 10. Juni 1901. E Err Se L A pern Ct as d Si S tio en Seinrid ober, Barbier M "Amtsgericht Abth. TV. T Ea t b gd m8 Offener Der Kaufmann Jacob Segall zu Gelsenkirchen ist u. Linoleum-Handlung în Leipzig, Nordstr. 11 [23183] ‘orf geei. nehmen. L S Í *KT+t- änkter aft t, Slß: ettiugen. Heinrih Tödter, Barbier, 5 C Mi e rest mit Anzeigefrist bis zum 25. Juli 1901. A con E elf hen & u 1 h t niglies Amitgeri 3) Als neue Vorstandsmitglieder sind hinzugewählt: E Die Berbältnifse tis Mitglieder in sämmtlich in Soltau. Ó Homburg v. d. Höhe. [2248 Ablauf der Anmeldefrist am selben Tage. Erste zum Konkursverwalter ernannt. Erste Gläubiger- ohnung: Turnetstr. 1V, ist beute, am 11. Juni Fernaanx Pie, Duine S SO materieller und sittlicher Beziehung zu verbessern, | Datum des Statuts: 31. März 1901. In unser Musterregister ist heute folgender D Sduard Krauje, Stellenbehtyer, p

äubigerversammlung am 6, Juli 1901 und perlammlung und Termin zur Prüfung der bis E öffnet wee S UEe M U ER E eee Völ ju “Uelgón, Bec e N Frorid

Se T AD V , G C , y » J d - » , L J 1 - die dazu nöthigen Einrichtungen zu treffen, nament- | Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen | trag gema<ht worden: augemeiner Prüfungstermin am 6. August 1901, 18als AODS Be 20 Uge vie Gottsc{al> A E Zu Btmani, Paul Oldenburg i. H., wird heute, am 10. Juni 1901, Glatz, den 31. Mai 1901. : lih die zu Darlehn an die Mitglieder erforderlichen | unter deren Firma mit Unterzeihnung von mindestens Nr 38. Firma Louis Emil Noufseretn jedesmal Vormittags 10 Uhr, im ‘hiesigen | N- Offener Ar orm E Uhr, Zimmer L. Juli 1901 Ve M 8 19 RE agi Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Königliches Amtsgericht. Geldmittel unter gemeinschaftlicher Garantie zu be- | zwei Vorstandsmitgliedern in der zu Soltau er- | Friedrichsdorf, versiegeltes Paket mit einem Ms Gerichtslokal, Norbertstraße Nr. 7, 11. Etage. meldefrist T N au E ep E meldefrist bis zum 15 Ful: 1991 P G An- | Der Vereins-Sekretär Wietfeldt zu Uelzen wird Gotha. s [23367] | shaffen, besonders au< Gelder anzunehmen und zu | \{heinenden Böhme-Zeitung ev. im Deutschen für Herrenhüte, Muster für plastische S rzeugen Cöln, den 8. Juni 1901. Gelsenkirchen, den 10. Juni 1901 O eel Ta Juli 1901 Vormittags AA Uhr. um Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen Im Genossenschaftsregister ist eingetragen : „Kon- verzinsen. Der Vorstand besteht aus: 1) Johann | Reichs-Auzeiger. i Fabriknummer 10 102, Schußfrist 3 Jahre, le Königliches Amtsgericht. Abth. 111 1. Der Gerichtss{hreiber des Cöni lid ‘A tsgerihts: | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 11. Juli 1901. find bis zum 1, August 1901 bei dem Gerichte anzu- umverein zu Tambach, eingetragene Genofsen- | FF ¡u Tettingen, Vereinsvorsteher, 2) Michel Theo- | Das Geschäftsjahr beginnt mit dem 1. Oktober | gemeldet am 23. Mai 1901, Vormittags 10 [23224] R Thönnes "Sek t R E P Königl. Amts ericht Leip ig, Abth. a1, | melden. Es wird zur Beschlußfassung über die Bei- <aft mit beschränkter Haftpflicht“ mit dem | [p zu Tettingen, Stellvertreter des Vereinsvor- | und endet mit dem 30. September des folgenden | $5 Minuten. , Sekretär. ° L 0 j - Abth.

x s  mo 2 S E Bw 2 9 Cc F beh [t d g Î Siy in Tambach (Herzogthum Gotha), errichtet | stehers, 3) Peter Leu> zu Wochern, Beisitzer. Die | Jahres. Homburg v. d. Höhe, den 25. Mai 1901. ueber das Vermögen des Hubert Gargen, [23189] Konkursverfahren. Johannisgasse 5 1, den 11. Juni 1901. eren Bermaliens sovele Lee M A

anderen Verwalters, sowie über die Bestellung D , l- PIE tittags 123 x Konkurs eröffnet. T pp. x i S eines Gläubigerausshvsses und eintretenden Falls stand des Unternehmens i der gemeinschaftliche | Genossenschaft, gezeichnet von zwei Vorstandsmit- | dur< mindestens zwei Mitglieder; die Zeichnung ge- 124 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: | Merker in Germersdorf (Landkreis Guben) ist | Ueber das Vermögen des Buch-, Papier- und s Einkauf von Lebens- und Wirthschaftsbedürfnissen gliedern, unter denen sih der Vereinsvorsteher oder | \{hieht, indem die Zeichnenden zu der Firma ihre

Konkurse mit Cam vord y i api A E aue rest heute, Nahmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren er- | Schreibwaareuhändlers Ernst Gustav Hoff- of E $ 132 der Konkursordnung bezeichneten im Großen und Ablaß im Kleinen an die Mit- dessen Stellvertreter befinden muß, in dem Blatte: | Namensunterschrift beifügen. . 1g zum 29. 901. Ablc

l ( : l i auf Mittwoch, den 3. Juli e ¿ 4 U #& worden. Verwalter ist der Kaufmann Hugo | mann in Lengefeld wird beute, am 11. Juni 1901 M

f : ¿ nmeldefrist c D : öffnet wc rden 1 | / l B e - | L901, Mittags 12 Uhr, und zur Prifun

glieder. Die Haftsumme der einzelnen Genossen be- | Frier. Bauer zu Trier“. Das ( eshäâftsjahr fällt | Die Einsicht der Liste der Genossen ist während P\23234] g Otis omman Se S RSO ee Pieper, Dg un De Junk 104 urrest mit Anzeigepflicht | Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. per angemeldeten Forderungen auf Mittwoch,

trägt 30 A4 Jeder Genosse kann sich mit zwei Ge- | it dem Kalenderjahr zusammen. Die re<tsverbind- | der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Ueber das Vermögen des Kaufmann ; uf

l bis zum 25. Juni 1901 und Anmeldefrist für Kon- | Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Barktbel hier. den 7. A eht e : ( j : üfungste z 1901, Zj i y - i en 7, August 1901, Vormittags 10 Uhr s{âftsantheilen betheiligen. e Ten der | liche Willenserklärung und Zeichnun; geschieht dur< | Soltau, den 29. Mai 1901. Naabe in Berlin 3,., SNIERERR A je 20 5 ormittags A0 Ubr, be Lieser Ge ena fursforderungen bis zum 6. Juli 1901. Erste | Anmeldefrist bis zum 1. Juli 1901. Wahltermin u dos r, enossenshaft erfolgen unter deren Firma îm | „ei Vorstandsmitglieder, unter malen sich der Ver- Königliches Amtsgericht. beute, Nachmittags 14 Uhr, von dem König N :

E L bor dem unterzeichnet i i S orbertstraße Nr. 7, T Etage. Gläubigerversammlung am 2. Juli 1901, Vor- | und Prüfungstermin am 13. Juli 1901, Na rihtsístelle, nterzeineten Gerihte a „Thüringer Beobachter“ zu Ohrdruf, an dessen Stelle | „insvorsteher oder dessen Stellvertreter befinden uus Swinemünde. Befanntmachung. [23379] | Amtsgerichte 1 js Berlin des Konkursyerfahren 3 I, mittags 10} Uhr.

Allgemeiner Prüfungstermin | mittags 2 Uhr. Offener Arrest mit Anyeigepfilüt Allen Personen, melde 2, Termin anberaumt. als Ersayblatt der „Thüringer Waldbote“ daf. tritt. Die Zeichnung erfolgt in der Weise, daß die Zeich- In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter | öffnet. Verwa ip 1

j î Möbe ä ü J L î as a [9 V E g vg p auf Grund Statuts vom 14. April 1901. Gegen- ina ungen erfolgen unter der Firma der | Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen Königliches Amtsgericht. 1. 0 lhändlers zu Cöln, wurde am 8. Juni 1901, Ueber das Vermögen des Ziegeleibefi ers Paul | [23431] Konkursverfahren.

Ju , den 8. Juni 1901. bi Fuli ? , wi eine zur Konkurêmasse ge- ter: Kaufmann Martens in Berlik "#5 E U s am 9. Juli 1901, Vormittags 10} Uhr. is zum 1. Zuli 1901. i hörige Sache in B haben oder zur Konkurs- D ier O O ia i shäfts, nenden zu der Firma der Genossenschaft ihre Namens. | Nr. 3 eingetragenen Genossenschaft ,¡Swinemünder poststraße 13 111. Frist zur Anmeldun der i [21949] N Eaageit, Abt. U 1, Vetden, An En aen H i B L Sant 100 an den GemetSi nd, wird aufgegeben, nichts arbeiter Heinri Heß in Tambah, als Geshäfts- | ynterschrift beifügen. Die Genossenschaft wird dur | Cousum- und Sparverein, eingetragene Ge- | kursforderungen bis 10. August 1901. Crste ittas Üeber den Nachlaß des. zu Demmin verstorbe Konigliches Amtsgericht. E n an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu führer, b. Sattler Carl Pfestorf das, als Kassierer, | en Vorstand gerihtli< und außergerihtli vertreten. | uofensc<aft mit beschränkter Haftpflicht“ folgende Bp eriammlugg am 3. Juli 1901, oru ugt Vahnhofswi “e T oE em R erstorbenen | [99346] Konkurseröffnung. [23225] Konkursverfahren. leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem c. Fuhrmann Otto Stözer das., als Kontroleur. Zwei | F, Prozessen sowie gegenüber einem Kassen- oder | Eintragung bewirkt worden: 104 Uhr. „Prüfungstermin am 28. Gebt C Juni 1901 M Le Wi vveser ite Ueber den Nachlaß der verwittweten Oberlehrer | Ueber das Vermögen des Weißiwaarenhänudlers | Besige der Sache und von den orderungen, für Vorstandsmitglieder können re<tsverbindlih für die | Reyisionsverbande, welchem die Genossenschaft ih An Stelle des aus dem Vorstand ausgeschiedenen | 1901, Vormittags 11} Uhr, im Oft Kaufmann West hal i r Dee erössnet. Ddefrift bia Weger, Klara, geborene Wolff, zu Halle a. S. | Alfons Ney in Metz, Bischofstraße 1, wird beute, welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung Beeelwak œÆichnen und Erklärungen abgeben. angeschlossen hat, kann der Vereinsvorsteher oder emer. Lehrers August Barkow in Ostswine und | Klosterstraße 77/78, 11 Tr., Zimmer 13/14. phal in Demmin. Anmeldefrist bi , :

abgeb j : 2, gann 4 nmi ist heute, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten, von dem | am 10. Juni 1901, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- | in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum

Die nung geschieht in der Weise, daß die Zeich- dessen Stellvertreter, oder im Falle daß beide ver- Schiffskapitän Paul Kropp von hier sind der Pen- | Arrest mit Anzeigepflicht bis 10. August 1901. S An eee Sam lung A Königlichen Amtsgericht, 7, zu Halle a. S. das verfahren eröffnet und der ofene Arrest erlassen. | 25. Juli 1901 Anzeige u machen. N

nenden zu der Firma der Genossenschaft ihre Namens- | hindert sind, auch jedes andere vom Vorstande \crift- sionâr Franz Fellmann und der Bierverleger Her- | Berlin, den 10. Juni 1901. Whgemeiner P E A 6 t 1 E Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann | Der Kaufmann Leo Hecht in „Mey wird zum Königliches Amtsgericht zu Uelzen. Abth. 1.

unterschrift hinzufügen. Die Einsicht der Liste der | si hierzu beauftragte Vorstandsmitglied die Ge- mann Müller beide von hier, in den Vorstand ein- __ Der Gerichtsshreiber Tung 81 Vormitta 101 e Din Á t mit A ¿ne | Criedrih Carow zu Halle a. S., Wilhelmstraße Nr. 4. | Konkursverwalter ernannt. Anzeige- und Anmelde- | [23229] Konkursverfahren.

Genossen is in den Dienststunden des Gerichts | „ofsenshaft vertreten. Die Einsicht der Liste der getreten. G des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung ? frist bis aa 99 E gosfoner rrest mit Anzeige- Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 1. Juli 1901 | frist bis zum 10. Juli 1901. Erste Gläubiger- | Ueber das Vermögen der E des ,

Jedem gestattet. Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts Swinemünde, den 23. Mai 1901. [23235] bas i B ps a 1901 und Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen versammlun den 3. Juli 1901, Vormittags manns Alfred Vogelsang, e, L : Gotha, am 11. Juni 1901. Jedem gestattet. Li Königliches Amtsgericht. Ueber das Vermögen des Dausmanns Abra è KönigliFe | vis 21. Zuli 1901. Erste Gläubigerversammlung | A0 Uhr. Prüfungstermin den 23. Juli 1901, | hier, Langgasse, wird heute, am 3. Juni 1901, Vor:

Herzogl. S._ Amtsgericht. Abth. 111. Perl, den 29. Mai 1901. Königl. Amtsgericht. Werden. E 23380) Wen in Berlin, Brunnenstraße 6 und Reine [22228] g

¡liches Amtsgericht. den 4. Juli 1901, Vormittags 94 Uhr, | Vorm 0 Uhr, vor dem unterzeichneten | mittags 11 Ühr 30 M,, das Konkursverf y ; , , j L ahren eröffnet. 923369 i 1 2 0, Firma: A. Weiß, ist heute, Be allgemeiner Prüfungstermin den 3. August 1901, | Gerichte, Slunmier 18. j 3 Eintragung in das Genossenschaftsregister M Sn das Genossenschaftöregister find heute bei Nr, 6 | „Die ind den Sayungen vom o Mord F dis T14 Ubr. von vem Königlihen Amtögeri e: U meigerden Nachlaß des verstorbenen Schuhmacher- | Vormittags 10 Uhr, Zimmer Ne. aiserliches Amtsgericht zu Mey. Der Rechtsanwalt Hr. Sholz, dabier wird mtêgerichts Pren. S ff y unter de 1901. Juni 8.

: , C ELYE Konkursverwalter ernannt. Konkursforderu Norli H erm W i: té- lle a. S., den 8. 901. dem Spar- und Darlehnskasse eingetragene Ge- | Yexrkaufs - Genossenschaft ¿Casino Werden | zu Berlin das Iren erôffnet ée d heide Y. Ÿ ann Winkel Nr. 124 in Pivits Halle a. S 8. Juni 1901 [23181] r

bis zum 21. Juli 1901 bei

sf f Charité . L, beute, am 10. Juni 1901, Vor- Große, Kanleirath, Gerichtsschreiber Ueber das Vermögen des Schneidermeisters I. Termi B

vi it fter aftpflicht mit d“ ene Genoffen mit be- | Kaufmann Rosenbach in lin, G ‘496 Juli mittags 11 « E S ; Zerr u m zumelden. L. Termin zur Beschlußfassu Sa Lune, Sinccceauone Genosen: dem Sihe in Pellau folgende Stafutenverände shränktec Laftpslicht mit dem Sibe zu Deid- E Sp na ngen bg, Juli F Konfurtverne, Ubr dat onfuröverfahren eröffnet. | des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 7. | Wilhelm Herde in Neiffe ist am 10. Juni 1901, Wabl

Ein 3, [t 400 ft mit lied Carl afrvilich, Das Auf | E Beanntmachungen erfolgen in der lesishen | busen gebildete Genofsenshäft ist am 4. Junt 1901 | H6n T Mittags L Uhr. Prüfungstermin d. Anmeldungen und Ameigefrist bis wum |-Ulclc2 bas Ves worten. Verwalter: Kaufmann Rettig bier. 29. ‘Juni dwia, Bäder e anntmaungen erfolgen in l , [in das offen Sregister eingetragen. 14, August 901, ormittags L | ' ammlung und | aeb. wende, zu 2 Gelaas 1- | meldefrist bis zum 5. Juli 1901. Erste Gläubiger- | 1901, Vormittags 11 , P Zeit b jum 1, August 1901 sandiictbshaftlihen Geno f a 0 A festgeseyt d Gegensiand e Unternebmens ist die f Saflide im Gerichtsgebäude, Klosterstraße 77/78, i t ctfun gotermin am 9, August 1901, Morgens ice Vukatecln d BES Bode & Trous | versammlung den 10. Juli L90L, Vorm B! qur rüfung der a gpnefteten Horderur s a Menpertatter ffe dl felt E T und M ver Genosse verpflichtet, diesen Betrag so- Bes afung von wirthschaftlichen Gebrau rrest mit Anzeigep! : 1901, Nachmittags 12 Ubr 30 Minnler men F a Tee ver ba T! Ne Des: S ust 1901, 15 Uhr ili ana m t. j j Berlin, den 11. Juni 1901. Fürstliches Amtsgericht. 1. lichen Amtégericht, Abtbeilung 4 A., zu Hannover das | Zimmer Nr. 9. Offener Arrest mit Anzeigepfli( Zimmer 92, i

Abtheilung für das andelsregister ReichenbaG, Sl o Amtegeriht. # | glieder im Kleinen sowie dur gemeinsamen Absay Der Geri o] Dun 1901 “J

i Ernst Derrer, lt Schwabe zu Hannover. Offener Arrest mit Königliches Amtsgericht Neisse. : 5

Veröffentlicht: Wehr s, Bureau-Vorsteher. Reichenstein. (23376) | glieder. sind, wenn sie | [2350 ters in Durlach, wurde Anzei flicht bis zum Porgane 1901, Anmeldefrist bis | (23205 Bekanntm (23202 mtsgericht zu Wiesbaden. E Die Veröffentlichungen der unter Nr. 3 unseres | Alle öffentliche Bekanntmachungen find, S d nkursverfa 901. Gläub Das K. Am

, 1 Zimmer 5. Offener Detmold, vie 1a i zu Hannover, Engelbostelerdamm 73, ist am 11. Junt | D Uhr. Prüfungstermin den 19. Juli 1901, | den

fort voll einzuzahlen. ständen im Großen und deren Abgabe an die Mit. ZUN 1901. d Ania x 3i Il Offene.

t‘ ber S 5. i 1901. i * i

E a E A lie Mpgcngnien Hex: Mgi, Le F ABE des Königlichen Am e L Abtheilung Ueber Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechts- s Le E S 1 gung. be achung. ] i Hameln. s 368 tm pom gestrigen Tage, hren eröffnet. Der Rehnungs- | zum 1. August 1 Erste Gläubigerversammlung | (Auszug. tsgeriht Nürnberg hat am | Ueber das Verm Lt F Sf leltrezise ift bei ter Genoffen: Sue Eet ges elngetuugnans Apav, cu | A T en a hen en anem: | treffend bie, Eröffnung, des Konkurses über das B Peter Schmidt dahier wurde zum Konfurs- | den A. Juli 1901, Vormittags 10 Uhr, im | 4. Jun! 1001, Nachmittag 1 he moery hat am | Uel Richard Nithter in Boie iters

Cu E e

um

d

die

A : l | Sue Bas e Ta 'lct f Set e , Drocimc ; a net | anderen Verwalters, e e

15. Juli 1901 Erle Gläubigen it bis zum | Ueber das Vermögen der ittve Marie Bode, | worden. Verwalter: Kaufmann Rettig bier. me Gläubigerauss{usses wird auf den