1901 / 139 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

n Kammgarnspinnerei zu Leipzig, T T Dritte Beilage e 404, Sdex lt notarielle Urfunbe am heutigen age stattgefundenen 8, Amoetisations-Verloosung Westfalia Actien-Gesellschaft für Fabrikation von Portland- | : S : B i | : S R L EE ne m S n Ta L, en zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

947 1048 1105. i é: f : 24 ldverschreibungen Litt. B. à 4 500,—. L : r 5 n Nr. 1309 1310 U Eo pi 1583 1607 1626 1763 1766 1798 1832 1867 1890 1907 1956 | Immobilien-Konto . . 4723 154,76 Aktien-Konto M 139. Be lin, Freitag, den 14 Juni 1964 1988 9074 2081 2120 2125 2194 2230. ab 3 9% Abschreibungen 21 694,64 Reservefonds-Konto N E E E E A E E K E E E E e S Ss S E Die Rücfzahlung der obenbezeihneten ausgeloosten Schuldverschreibungen findet vom 31. De- A6 70T 160,12 Spezial-Reservefonds-Konto . . 1 Unt uhungs-Sachen. 6. Kommandit-Ge Gaieen E u. Aktien-Gesells{.

ember 1901 tatt bei der Leipziger Bank hier sowie an unserer Kasse. für Neuanlagen und Delkredere-Konto 2. Aufgebote, Berlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 7. Erwerbs- und Wirthsha\ts-Genofsenschaften. \ Die Berinsung derselben erlisdt mit dem N Seiémber T N Grundstücke a v 9236064] 793 820 Kreditoren 3 Ur und Invaliditäts- 2c. erie é én én N c U 3. Niederlaffung 2c. von Rebitanos S g Die früher gezogenen Schuldverschreibungen: Eisenbahn-Bau-Konto A. 28 851,76 Gewinn per 31. Dezember 1900 . . : 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2. 4+ 9. Bank-Ausweise.

Litt. A. à M 1000,— Nr. 154 418 1044, ab 5 %/% Abschreib 1442,59 97 409 ewinn-Vertheilung: 5. Verloofung 2. von Werthpapieren. 10, Verschiedene Bekanntma<ungen. Litt. B. à M. 500,— Nr. 1875 2154 2162 Mas Line tet As ABITIGCDS Statuten- u. vertragsmäßige Tantième

find no< nicht zur Einlösung vorgekommen. ab 10% Abschreibung , 24 146,79 an Aufsichtsrath und Vorstand a di 5 [23827] y Leip j 22 140,00 M. 38 496,02 0 S ; j; | M O R aloinzerci 4 Leipzia. C317 320,28 Gratifikationen für unsere 6) Kommandit Gesellschaften Activa. Bilanz am 31, Mürz 1901. | __ Passiva.

Der Auffichtsrath Der Vorstand. für Neuanlagen . . 16 285,90 | 233 606/18] Arbeiter ;#6.000,— auf Aktien u. Aktien-Gesellsch. T p

5 i: M S Y M. Georg Roediger, Vors. L. Wenzel. Mobilien- und Utensilien-Konto Für das hiesige Kranken- An Grund- und Boden-Konto . 6 028/59 Aktien-Kapital-Kont 2 M. 19 318,66 haus 3 000,— Die bisher hier veröffentlihten ee Buntes « Gebäude-Konto. Anlagewerth 673 735/91 Dee en La en e E Pes

: H 4a S f : 28 gl Divi 00 i ber den Verlust von Werthpapieren befinden ; [44 Aktien-Gesellshaft für Boden- und Kommunal-Kredit An g O S R Mer A esMiedri@ in Unterabibeituna 4 Zugang in 1900/1901 1 406/80 Kautionen-Konto 15 000

j Riemen-, Seil- s D 675 T2171 Reservefond-Konto 17 645 in Elsaß-Lothringen. : Konto M 21 907,44 Vortrag auf neue Reh- Abschreibungen T f

C e A j j 3 38301 ( antième-Konto 6 a 3 000 Laut dem am 18. März 1901 dur< den Kaiserlihen Notar Ritleng den Aelteren aufgenommenen | ab 20%/% Abschreibung , 4 381,49 17 525 2 [23825] is 31. 3 1900 M173 638,41 Dividenden-Konto 817

Protokoll kommen folgende 34% Kommunal -Obligationen am 1. Oktober 1901 zur Rü>- | < ontar-Bestände: #6. 249 879,03 ] Chemische Fabrik Buckau. pro 1900/1901 10 001,95 | 183 640/36] 491 502 Kreditoren-Konto : 203 168 R O C Serie 1 "Lite Rh 500 vom Jahre 1888 P oeeit A ‘Zement, Koblen, Koks, G L - Schuldverschreibungen Maschinen-Konto. 780 963/48 Accept-Konto 115 475

Me z : N / Gewinn- und Verlust-Konto.

77 113 125 245 956 268, 269 301 381 478 521 537 547 666 717 849 918 | «y E Q N 166 289 sink Yan L ROG L P 7 Av0ang 2 Gewinn an der Fabrikation: 919 1032 1093 1172 1195 1275 1329 1471 1497 1657 1663 1709 1735 1802 1879 2040 fi "Pferd 2 V Bir 2c 1 300 11 ( 2 484 480 749 758 L. 3 in 1900/1901 9916 a. für Zucker M 720 206,97 2060 2172 2273 2361 2370 2411 2413 2454 2570 2678 2687 2672 2777 2838 3025 | „für Pferde, Wagen, Gesirr c. : i 406 E oa aal 06s A inde a SO b. für Fabrik. -Abfälle . . ._. 830278,22| 75048519 2059 2076 3145 3227 9271 3287 3360 3447 83495 3583 3628 3705 3719 3723 3739 3764 | “Ei Faßholz- und leere Säde 18 248 15 T os e O E 2A / 802 793/43 Saldo von 1899/1900 1417 3767 3798 3817 3974 4011 4014 4099 4111 4144 4152 4268 4461 4479 4498 4569 5051 | » fr Fabhols- und leere Säde. . .| 18248 B E atis Abschreibungen —BTO 5122 5332 5398 5511 5512 5612 5816 5833 5956 5968 6051 6111 6143 6227 6386 6436 Me \. Kont 19 399. t Mie Hindiges Hiermi le bet reen en Stü>e zur bis 31. 3. 1900 «M6368 734,39 Hiervon ab die Ausgaben für: 611 6568 6706 6751 6912 6935 6971 7022 7141 7178 7324 7356 7446 7448 7471 7531 | Debitoren inl. Banauier-Gutbab 903 993 Ana ca PAE 4 d ab für verkaufte Maschine „1721,38 M 7667 7788 7860 7902 7961 7996 8061. 8130 8176 8324 8327 8411 8445 8565 8737 8767 | Behn Gewerkihaft „Mirke® - | 299 574 Del, MEnttverny derte T eaen MRER Que 46.367 013,01 iden 10 166/15 8925 8993 9002 9129 9248 9344 9366 9374 9385 9469 9477 9488 9522 9529 9583 9695 | Betheiligung Gewerkschaft „Mirke“ . {lag von «zwei vom Hundert gegen Rückgabe der ab pro 1900/1901 . . . , 2061145] 387624 415 128 L ar |

9824 9850 10110 10129 10185 10336 10368 10468 10681 1069% 10697 10703 10813 1719 556 719 5567: Stücke und der Zinsscheine Nr. 12—20 fowie der j i ——|————— abrikations-Konto « 171 377,06 10816 10822 10876 10920 10999 11046 11102 11134 11322 11368 11382 11527 11611 Die Direktion. : Der r Ba : Mes Erneuerungsscheine an unserer Kasse zur Aus- “Aren Anlagewerth . . 40 861 mballage 9 946,37

rp ; ; # Abschreibungen Reparatur für Gebäud " 9445,98 1658 3 11724 11809 11855 11861 11878 89 i 959 1292 12060 12072 M. i ; zahlung. L ; para fi See ois ' E N 10088 En ea 10ER E Sa rbe 11999 12048 30 1207 W. Schweppe. Dr. M. Dels. M. Kaßen stein, Vorsißender. Die Verzinsung hört am 31. Dezember d. F. auf. bis 3B 3. 1900 M. 10 796,82 Reparatur für Maschinen . . . 7 995,78

i Vorstehende Bilanz haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern in Ueber- Der Bet twa fehlender Zins\cei ird v pro 1900/1901 11 398 Tantième 3 000,— Serie 1, Litt. B., à 300 («, vom Jahre 1888, init / er etrag erwa [ehtender Zinê]cheine wird vom O ats s E v A 01827 30 42 47 80 81 94 135 140 167 168 174 211 245 328 367 398 i ie V hr 17. April 1901. Schuldbetrage gekürzt. Fabrikgeräthe-Konto. Anlagewerth 38 310 Patent-Prämie

414 421 438 472 481 494 506 513 534 571 577 596 615 619 655 658 668 671 764 Seen Salon, Gastav Dit ever: Magdeburg, den 10. Juni 1901. Zugang 1900/1901 | 386 Abschreibungen :

765 780 804 828 898 935 964 991 992 994. S G Der Vorstand. : 38 696 2 9/0 auf Gebäude : Serie 1, Litt. C., à 200 4%, vom Jahre 1888. E Sein und Berlust-Fouio pro Fx, Dezember 1900, E [23811] Abschreibungen b. M 500 097,60 = 10 001,95

6 m 7 - 2 "90A c o o6R 909 9 On nos ara as : A i G 7 i: [ . ° ; : 5 9/9 auf Maschinen

36 59 74 78 88 115 117 136 206 210 232 266 282 314 320 321 358 4 M [A Æ l uckerfabrik Offstein is 31, 3. 1900 M 29782,11) D. A 419 229.09 90 611 45 382 421 422 423 428 455 456 931 938 945 948 949 570 597 603 610 635 645 677 | An Unkosten-Konto: : i Per Fabrikations-Konto . | 935 063: In D art O Tage eet änca pro 1900/1901 i 852,79 30 634): ) [ béa: Akgäna i 4 446/50 706 716 757 778 801 824 828 330 874 890 953. Allgemeine Unkosten inkl. Steuern, Asse- Gewinn- und Verlust- Notars stattgehabten Ausloosung unserer 4 °/, Mobil.- und Utensilien-Konto. Anlagewerth . 8 929: 29/0 auf Eisenbahngleise

: Nückständig L. Oktober 1900. kuranz, Reisen, Prämien, Gehälter 2c. 88 679/95 Konto: D 05 09/, ri 4 Zugang 1900/1901 15|- v. M 3006470 = 601 29 Serie 1, Litt. A., à 500 (, vom Jahre 1888. Reparaturen-Konto : Vortrag aus 1899 . 2 809 S N Lon REN 0 LCM aren Ä vidiaus 38 10 9% auf Fabrik@eräthe : s ;

S bl 8 940: 97 98 100 447 5979 9904 9907 9935. für Instandhaltung der Maschinen, Ge- L ANREAn A SREGIOO IORUENOS, MUREOs Abschreibungen v. A 8527,95 852,79

G S R A G : bäude 2c. 67 385/78 . Ao A 3000, is 31. 3, 1900 M 7961, 10 0 Mobil. u. Utens. 24060) Actien-Zuckerfabrik Rautheim. Betriebs-Konto: | Litt: 1. Nr. 236 ‘282 283 36g 000, pro 1900/1901 96: 8 058 i (M B

triebs S S | 04 v. A 963,71 = 96,37 Ordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Actien Zuckerfabrik Rautheim am für Löhne, Kohlen, Koks, Materialien 2c. | 473 398/63 A6 L000 n p 4000, Pferde- und Wagen-Konto. Anlagewerth . . 5 627|— 15 9/6 auf Pferde und Wagen Mittwoch, den 3. Juli 1901, Nachmittags 3 Uhr, im Gasthause zum „Schöppenstedter Thurm“. zweifelhafte Forderungen Î 000|— : Lätt. C. Nr. 491 635 649 à 4500 1500,— Abgang 825|— v. M 2308,38 346,25 i Tagesordnung : Fmmobilien-Könto 21 69464 Litt. D. Nr. 668 676 706 710 I C002 dto. Abgang . . 825,— | 691 959 1) Vorlage der Jahresrehnung über das Geschäftsjahr 1900/1901 und Ertheilung der Ent- R Santo a MEAE 712 761 808A G VOO «S ¿1400 Zugang 1900/1901 81: A a\tung. A at 2 A IAN [5 zusammen . . A. 9900,— T7553 2) Beschlußfassung über den Beitritt zum Deutschen Zucker-Syndikat. Mobilien- und Utensilien-Konto . 3 863/73 Die Rückzahlung findet gegen Einlieferung der i x Der Vorsitzende des Auffichtsraths : " ee, Seil- 8. e Ie Dono L 4 Aas quittierten Obligationen von 2. Aa 1902 A / H. Stieghan, Essehof. er Unt DETTTIGRE j A rone | ab bei der Bayerischen Hypotheken- und pro 1900/1901 3 664 1218

T | an Auffichtsrath und Vorstand Wechselbauk in München und dem Bankhause s ——— |— O nO) Düsseldorfer Röhren & Eisenwalzwerke. Se unten C E Gottfried Herzfeld in Hannover siatt. Mit dea Referent 46.087

Activa. Bilanz þro 31. Dezember 1900. Passiva. unsere Arbeiterunter- Ce R hört die Verzinsung dieser Kassa-Konto 27 318

stüßungs-Kasse 5 000,— : h 147 973 s M S Y i A S Für das hiesige Kranken- | R Ede deo Din 1901. 6440 Grundstü>s-Konto 800 000 Aktien-Kapital-Konto S 6 300 000 haus 3 000, t S C R | 1656 Arbeiter-Wohnungs-Konto . . | 495 000 Einzahlungen auf neue Emission 1 219 618/50 Bibibende d 2. 900.000 L Heinrich Klein. . Roeßler. Gebäude-Konto | 884 000 —} Refervefonds-Konto 630 000 Vortrag auf neue Rechnung , 3 383,01 | 249 879/03 [23822] L L Zu>ker-Konto 323 348 N nto S A E bato N E E O7 ABIR A 037 97954 Gas- und Elektricitäts-Werke Materialien-Konto 8 4954: ilien- ( dere -Konto i 94 O2) é She 3 L r Kassa-Konto i: 3 186/76 Dispositionsfonds-Konto 250 000 - __ Die Direktiou. _ Der Auffichtsrath. Devant L, Ponts (Meh) A.-G. Bremen. S Ua Ano N! rid ret Ard 283 841/21 e CiUnalonde u. N. Poensgen Stiftung 353 000 W. Schweppe. Pr. M. Oels. M. Ka genstein, Vorsitzender. i ä S zur eren lbst e F Lvl Emballage-Konto 10 877 iv ebitore 3 650 926/21 iverse Kreditore 3 244 473/59 | T5373 7 j T7 : ersammlung unserer Gesellshaft auf Donners- l F Werthpapiere 482 100} Gewinn, und Verlust-Konto 77% Elmshorn-Barmstedter Eisenbahn-Aktien-Gesellschaft. tag, den 4. Juli 1901, Nachmittags 8 Uhr, | © Foble out 180) Material- u. Waaren-Vorräthe | 3 666 998/85] Saldo am 1. Januar 1900 . M 274 646,50 Gewinn- und Verlust-Konto. auf dem Bürgermeisteramt zu Devant l. Ponts resse-Konto . 1 600 E E S 901 | M [j] 1901 | : | agesorduung : ——— r 1d 687 053/03 13 687 093/03 | März | An Unkosten-Konto 1 421/26] März | Per Pacht-Konto: 1) Vorlage und Genehmigung der Bilanz nebst | .. „, ¿ : T 1 569 901 1 569 901 Gewinn- und Verlust-Konto. Haben, 31. | MRemunerations-Konto . . .} 1000/00] 31. Von der Betriebs-Verwaltung Gewinn- und Verlustre<hnung pro 1900/01. Bis 31. 3. 1900 waren abgeschrieben 994 312/64 E i . Verlust an Fonds-Konto . . 642/00] zu zahlende Pachtsumme 2) Entlastung des Aufsichtsraths und Vorstands. | iervon Abschreibungen pro 1900/1901 , . 33 781/60 L ESE M Ld M S | , Gewinn M 21 252,52, | M 22 640,00 | 3) Wahl eines Auffihtsrathsmitgliedes. 628 094/24 An Spa Aputs R, 238 SerIE) Per E, Uebers<üf E LBLeS aus welchem zu überweisen sind: Von der E: | s Stimmberechtigt Lal nur solhe Aktien, wel<e ab für verkaufte Maschine 1 7211/38 - 39 960 VDetrievs-Ueder)chüse 293 446/85 | a. dem Reservefond-Konto Verwaltung für | pätestens am L, Juli 1901 bei den Herren > i: FSrot 5735526 528 093/35 528 093/35 j L M 1132,00 | den Reservefond 4 L: Schulße & Wolde, Bremen, oder auf dem A 2 e E, A SESIUO Düsseldorf, 12. Juni 1901 für ersparte zu zahlen. .. 1132,00 /23 772/00 ürgermeisteramt zu Devaunt l. Ponts hinter- We 0ENs Ga AEUEIE s Beer) G 2 A TEC E G Vechaat Zinsen demselben S VerpachteteLändereien 100,00 | 100/00 legt werden. Der Vorstand der Lippischen Zuckerfabrik zu Lage. : Konto .. . ., 167,00 Zinsen-Konto 443178 j Der Vorstand. Fr. Frevert. A. Führing. E. Avenhaus. A. Griemert. F. Wöhler.

[20782] äisher Hof, Actien-Gesellschaft, Dresden E O A Arte :

g acum e UTOP sh „Dof per Ut en-Besets fl, Pai. c. demErnenerungs-" S Actiengesellschaft des Thonwerks [22677] Aktien-Ziegeleien Frisia Atens-Nordenham. Bei Ì er heute erfolgten Ausloosung der am

c ca J LEROO der zu Friedrihssegen a/Lahn. Activa. ilanz pro 31. Dezember 19008. Passiva. | 2. Januar 1902 zur Rü>zahlung gelangenden E lut T, D Ene V: ali Einladung zu der am 15. Juli 1901, E E E E E Ä T E E E E S S V R L} igen Obligationen sind nachstehende Num-

Immobilien-Konto 3 740 000¡—}} Aktien-Kapital. Konto 1 500 000 92 | R 24 Uhr N i i ) mern gezogen worden: ; ( 9 490 9191: A Riva ttags, im Geschäftslokale der M e M. gez ;

obilien-Konto pi 6 Hypotheken-Konto 2420 212/13 94 315178 94 315/78 m) lhr achm s E i ion: N G gr 89 09 Í j 335 000!— A. der cinif en Authracit-Ko lenwerke

Abschreibungen ca. 109 , 174 398/22} Konto-Korrent-Konto, Kreditoren . . 63 188/54 f Gesellschaft zu Friedrihssegen a. Lahn stattfindenden | Immobilien: Buchwerth . . . . 4951 882,0 Aktienkapital O h h f

n Eee eenonteneas E s efi a4 4 Activa. Vilanz. Passiíva. außerordentlichen Generalversammluna. -- Abschreibung e 15498,92f 936383 Anleibe von 1897 . . .. 225 000/- ferdrch, : Elektrishe Beleuchtungs- Reservefonds Konto 30 320/35 E r E E L E E E R O O N LGE O E E Pn O E E E L me A aNy g Maschinen: Buhwerth O 136 T3 ypothekarische Anleihe 346 668 vou den Theil-Schuldverschreibungen und Heizungs-Anlage M 49 546,10 Qa Ga ungfondé-Konto L n 55 000 | 1901 M A 1901 | k 1B 1) Mittheilungen des Aufsichtsraths. =- Abschreibung... __ TT8TAT 72 348 65[| Reservefond 9 760 E 15. Dezember 1896: j Abschreibungen ca. 15% , 7431,90) 42 114/20 A "Berl sts Gd März | Bahnanlage-Konto März | Aktien-Kapital-Konto . . . | 566 000,00 2) Lieferungsvertrag. Pferde, Wagen und Geschirr: ———— Kreditoren 130 995 „17 39 68 88 127 128 142 205 242 379 505 506 Fuhrwesen - Inventar- P E aas Tar do 31. 4.543 453,74] 543 453 74] 31. | Kautions-Konto 29 400/00 3) Evtl. Bildung eines Betriebsfonds. Buchwertb : 2 Co Vorträge für laufende Reh* mr a ges 949 a 991 659 678 719 789 835 Konto M 16 691,50 R 4A, I A e, aas Grundstü>-Kto. , 8000,00 8 0000 | Erneuerungsfond-Konto 4) Neuwabl des gesammten Aufsichtsraths. a Ae ib 9 981 75 39 021 nungen, Zinsen, Berufs- 393 87 894 895 896 901 950 961 962 965 999 G : a 900 Q 220 « » analog Abschreibungen . . . „, 30147,80 115 033/57 D: z è | 379 f é ; 15 4 7 rewung 901,0 Da UZL e ssenshaftsbeiträ 1044 1195 Abschreibungen ca. 209% , 83 338,30 13 353/20 m ————— Nichtverbrauchtes L J A M4 379,80 9) Wenn erforderlich, Autorisation zum Abs{luß Geleisanlagen und Kippwagen: Lehn La B. de Zeche Pauli [ft Waären-Konto 22 127/66 Aktienkapital 14 546,26 | Zu überweisen aus von Verträgen mit Mitgliedern des Aufsichts- Bu eri G gen: K 16 844.99 Löhne und Unkosten E + der Ze “s auene, Go erhausen Kassa- und Wechsel-Konto 20 965/72} #4 566 000,00 | Gewinn - und E , „raths. A <- Abschreibung ( 84225] 16 002| Nicht abgehobene Dividende 1) von den Partial-Obligationen j K t-Konto: Fonds-Konto 31 448/74 Verlust Konto , 143,52 Diejenigen Herren Aktionäre, welche der General- M l amma ga ae y D s Konto-Korrent-Konto : c A R Salt 90 4 L Mulaitla V Fu _B K versammlun iwohnen wollen, werden gebeten, ih Inventar: Buchwerth Á 40 672,20 vom 27. Dezember 1890: Bank utbaben 4 137 019,50 Kautions-Kontc 29 40000 | Reservefond-Konto M4 771,31 4 g l ; wer g en, 1 re E q a 19 22 125 152 154 203 228 264 269 299 293 Debitoren 2 2 34 386,09) 171 405/59 Guthaben beim Kredit-Verein 13 079/76 | Zu überweisen aus Aktien bis (otenens zum 30, Juni bei der -- Abschreibung 23 057,60) / 37614 N O E

ithabe1 : 295 297 334 358 365 408 416 f Kassenbestand 421139 | Gewinn- und Mittelrheinischen Bank in Koblenz, bei cinem Effekten: 4%/6 Oldenb. Landes-Schuldversc. : 9 000|— 4 184 364/59] 4 184 364 59 | Verlust - Konto -, 1 132,00 deutschen Notar oder am Sitze der Gesellschaft Brstäede; an Sea, Bieten Srlgtiegeln: Ua “De T aztiab Obli e

Der Vorstand. für Zinsen ._, 167,00] 6 07031 zu hinterlegen. ementplatten, Kohlen, Torf, Fourage und 7 9 Rudolf Sendig, | Dividenden-Konto 37 . . | 19 810,00 Im Auftrage des Auffichtsraths: aterialien 184 276 1 S 180 191 SeR ae E ON ION LIO LLUANS

j lia | m —— Es 141 156 160 171 176 195 210 212. Gewiny- und Verlust-Kouto. Credit. 625 503/63 625 803 63 wre M I M E Dan m Miethen, Versicherungen y é N LURAY erfolgt vom 2. Januar z A A Î Elmshorn, den 12. Mai 1901. [23813] Kassa-Bestand “nq Didgis 57700 Á Per neue Rechnung 1391/8 Der Vorstand. Der Auffichtsrath. Die am L. Juli 1901 fälligen Kupons unserer | Ausstände lei dein A. Schaafshausen' schen Vankverein Betriebs-Konto 399 455 23 J. H. Schinkel. P. C. As6mussen. I. Mangels. Anz. H. Thormählen. Obligationen werden vom 21. d. Mts. ab in 1359 832 in Berlin und Cöln, (5 554 37 Zinsen-Konto 395571 Rode. Aug. Greve. Emil Völschau. Berlin bei der Nationalbank für Deutschland, für die unter B. bezeichneten Obligationen

Hypot en-Zinsen-Konlo ., . | 105043 23 Mietbe-Konto 35 370 | [23730] [23853] der Breslauer Disconto-Bank, der Commerz- E E E bei dem Bankhause Gebr. Beer in Essen

Betriebs-Unkosten-Konto. . . | 92062 06 Elmshorn - Barmstedter Eisenbahn-| Reichenbah-Wüstewaltersdorfer shaftbank von Soergel, Par Ce

d Ruhr und M i dem A, Schaasshausen' schen Baukverein Î Mi s S anditg haft iebsverluste e S É 6] Gewinn-Vortrag aus 1899 .,.,„,. s General-Unkosten-Konto . . 32007 68 Aktien-Gesellscha Aktien-Chaussee A Schaa Bai Betricbanekosten Steine annen-, Fal in Cölu,

L a1 97 . s s : ffhau ‘4 -, Falzziegel- und Ban

S er-Anto S 145 181 47 Die Auszahlung der von der ca ABAERE Die geehrten Herren Aktionäre des Reichenbach- bei der haufen Abschreibungen 9h Zement Ma, O d außerdem bei den häu

A E E E I O E E P P M P

V... P.

Soll.

ern: 3 y Ba Walter in Berlin | beshlossenen Dividende von 34%, also K 35,00 | Wüstéwaltersdorfer Aktien-Chaussee-Vereins werden tenkasse und Wechsel ul D | Mahl- und Fuhren-Konto . , . . Arons S ln W., Behren-

446 17227 446 172/27 | pro Aktie, für das Jahr 1900/1901 findet vom | zur ordentlichen Generalversammlung auf isconto-Bauk, Schweidnißerstraße 50, der Bres- Die auf 40,— pro Aktie festgesetzte Dividende kann gegen Abgabe des Dividendenscheins | 24, Juni d. J. ab durh den Unterzeichneten Dienstag, deu 25. Juni cr., Mactmztage lauer Bank und dem schen ben Wi 1001 Nr. 6 von jeyt ab erhoben werden bei dem Bankhause Günther & Rudolph, Dresden, sowie bei | statt. 2 Uhr, in das Hotel zum „s{warzen Adler“ hier- Bankverein; in Leipzig bei der ziger ema R pril 10. y l Kasse der Acticu vente ¿Europäischer Hof“, Dresden. Ei oa den 12. Juni 1901. t unter De ugname p A LOT e Gesellschafts- Bauk eingel d L bk arierrit Beile Der O 1901. Köni 50 u. 50a. atuts bierdur erge . . Jun ¡ e h Dresden, im Mai 1901. Königstraße 50 u. 50a u g un n: ‘Qui 1901. ai u Z : au m.

\ : J. H. Schinkel, Reichenbach in Schles. hn-Actien ; efi x prx Vorsihender des Vorstandes. Das Direktoriu gefellschaft

Gssen d. Ruhr, und