1901 / 139 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

+

j

E 1 Dé. i > bestehenden | sellshat Hat am 1. Juni 1901 begonnen. Die | WeissenCe1Is. (aan s : R | / “0

h E Le ass Er T (Di tnserem Hiemennasfer Lie unter S Q | rone, Befonmtmadung. [23700

A anlez aiR ster ( ister für Gefell- e eabrittligee ie actes nd febes Eo Wilhelm Wienecke in Tangermiinde : f Ante E Weisenfe L M a gee N iet | der bis Ein- A 6 he p O Bezeichnung des Einzelkaufmanns oder der geldsht reli F. Bergner in Kretschau Ce E "t irg e rünttce a

Me Le de cie irmen juristischer Personen) | manditisten betbeiligt. S E N EERRA —* Königliches Amtsgericht Weißenfels e Firma. | tragung. Sig der Gesellschaft: persönlich haftenden Gesellschafter: | Seit, den 10. Juni 1901. pflicht eingetragen: A

Ma 0d is EetT Eee ia | E A U I Meta 1 "Eanarelnls, de 10 Uni 1901. Wildenfes 236 ; L gin on hr i o Me in m otsGheidenden Hugo Sprenger ist

Es Lingen , eingetragen Hexedevirz. Dclaknbnaiitns, 2 [23669] | rente S L 206011 ADIaR a S8 biesigen Handelöre les i 38 E de’ in Wiltoueen Mann“, August | Gastwirth August Frie in Wildemann, | “tam Firma Haase & Boes in Zie] gewáhst O n Bromberg zum Vorstandsmitgliede tell torb Vorstandsmitglieds int in das Handelsregister betr. rebnitz, Schles. Befannimachung. 3 eute m n ert bai j ride in Wildemann. L ; 2 - Bromberg, den 7. i 1901.

Atbert Pala ift Adolf Palm, Kan e in Laichingen, Der Sil iv May m Sl Meißner in | In das hiesige alte Firmenregister ist heute ein- | und als deren Inhaber der Viehhändler Friedrid, : 39 Friß Kappel in Wildemann. Steinbruchsbesißer Friß Kappel in Wilde- L Dit L E hiesigen Handelsregisters ; niet Tae

zum Vorstandsmitglied und Kassier bestellt.“ Negensburg betreibt unter der Firma: „Ignaz | getragen zu Nr. 140: / | Anton Schubert daselbst eingetragen worden. L : E 1g ag orden: Aa gliches Amtsge

B Den 8. Juni 1901 i Mei N mit dem Sitze in BECGANE eine i u aus P. F: ebas a M Se apa Sdteascio, ae G ORIT ì a mit Kleinvieh. i 40 Au ut in O Uan, Senne Meere vauptin M ipemann fe in Bi ift es Ce e S Geld In das biesige C Genosen Ster ist beute bel

Stv. Amtsrichter Schenk. Nauchfleishwaarenerzeugung und Großhandlung. nhaber Kaufmann Paul Urban, ist dur< Vertrag au - am 10. . 4 ult Lawerenz in Wildemann. taufmann August Lawerenz in Wildemann. chaft ausgeschlossen oe Spar- und Darlehnsk verei E E 2. Juni 1901. den Kaufmann Paul Veith in Trebniy übergegangen. Das Königl. Amtsgericht. | 42 RNRiWard Uhde in Wildemann. Gastwirth Richard Uhde in Wild i g A assenverecin zu gen hay Handelsregister Abtheilung A e L E ; den 12. Junt 1901. Ti T rebiie, den R E L I E Mee in Sa S ien Kurhaus Wildemann, Marie Engelhardt Gastwirth Micha Marie Gnclbatt, eb. Zittau, den 3. Juni 1901. Remptendorf e. G. m. u. H. eingetragen, daß ¿2 œt E tgliches Amtsgericht. m alten Handelsregister i att 54 zur Firma unter Nr. 43 die Firma Karl Oestreich in Nau- | Reichenbach, Schles. [23332] nigliches Amts8g(

| i ) ; önigli ; Stelle des ausgeschiedenen Bäkermeisters Louis in Wildemann. Jürgens, in Wildemann. Königliches Amtsg Mde Stott der Simm i : i i x ¿ ; 48 i: ermeister Gustav Wetel aus 3 i Ha j bth. A. Nr. 1 gelöscht die | "Trebnitz, Schles. Bekanntmachung. [23684] Heinrich Müller eingetragen : Nah Erlöschen der 44 Elise Schramm, Forsthaus Ahrendsberg. | Ebefrau Försters Schramm, Elise, geb. | Zschopau. , [23701] | Rempt in d ; arl Bostreit T e Sa Firma Friedrich Greulich in Ober « Veiltu L. | Jun unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute pn der Hauptniéderlassung ist die Zweignieder- i : Zeuner, zu Ahrendsberg. Auf dem die Firma Georg Vollmer vorm. Burgk, den 7 A Ie i Guts N ard, den 8. Juni 1901 / b. Firmenregister Nr. 167 gelösht die Firma | Folgendes eingetragen worden : assung ein selbständiges Geschäft geworden. j 45 Kurhaus Festenburg, Wilhelm Demuth in | Gastwirth Wilhelm Demuth in Festenburg. | Herm. Köhler in Zschopau betreffenden Blatt 139 E " Königliches Amtsgericht. C. W. Prasse in Ober-Peilau 1]. Nr. 49. Firma: P. J. Urban «& Söhne er Firmeninhaber wohnt jeßt in Wilhelinshaven. A j

nf ea SWlenb Gatis doit des E Pes ist heute von Amtswegen En Fürstliches Amtsgericht. ( i A. Nr. i aul Veith, Trebuitz. Wilhelmshaven, den 11. Juni lUlhelm Körber in ulenberg. astwirth Wilhelm Körber in Sculenbera. | das Erlös jen der Firma eingetragen worden. omen. O 23739] Neisse. [23662] Firma Vene L Mens is De Inhaber: Paul Veith, aufmann, Trebniß. Königliches Amtsgericht. 47 Antonie Wendt, Hotelbesißerin Torfhaus. | Ehefrau Gastwirths Otto Wendt. Antonie, Zschopau, am 11. Juni 1901. Auf Blatt 3 des hiesigen Genossenschaftsregisters,

In das Handelsregister Abtheilung B. is bei der | V8 K, iedri lih und Kauf- | Trebunigt, den 6. Junt 1901. Wilster. 93695 | / geb. Wieger, in Torfhaus. Königliches Amtsgericht. den Vackverein zu Zaukeroda, eingetragene Kommandite des Schlesischen Bankvereins, E e le L S D E # Königliches Amtsgericht. In unser Handelsregister A. ist heute E 2 Dem Gastwirth Otto Wendt in Torfhaus ist Prokura ertheilt. Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht

Neisse (Nr. 1 des Negisters), am 8. Juni 1901 Offene Handelsgesellschaft seit 1. Juni 1901. Treffurt [23685] | eingetragen: die Firma Johannes Thode in Wilster 48 Hermann Moritz in Buntenbo>. Gastwirth und Bäckermeister Hermann betreffend, ist heute eingetragen worden, daß Karl i worden: Die Prokuren des Max Krause ; : ; 4 5 : N D j Moriß in Buntenbo>. L : Gottlob Schubert aus Zaukeroda nicht mehr Mitglied eingetragen L as irr n Gérli b, Carl Jeder der Gefellschafter ist zur Vertretung der In Handelsregister A. Nr. 12 ist eingetragen: | und als deren Inhaber: Johannes Thode, Kaufmann Gustav Klapproth in Riefensbeek. Gästwirth und Fuhrunternehmer Gustav Genossenschafts-Register. des Vorstandes ist und daß Ernst Wilhelm Lohse in

in Breslau, Gesellschaft befugt. irma Hub. Mok, Diedorf, Inhaber: Kaufmann | und Gastwirth in Wilster. | 49 sta in Lieguiß, Conrad Freise in Liegniß sind i i f Diede : / i Funi ; Klapproth in Niefensbeek. -- | Unterweißig als stellvertretender Kontroleur in den Klapper in Lieguit, Conrad Freis g Reichenbach i. Schl., den 3. Juni 1901. Dubert Mok, Diedorf. Wilster, den 8. Juni 1901 Julius Andreas in Lautenthal. Gastwirth Sulius ree in Sauteribal, Augsburg. Befanutmachung. [23705]

E Nie Mesige Dank-Kommandite erloschen. Die Königli | Sun önigli A 50 | envere(22705) | Vorstand gewählt worden ist.

en E e Alois ErDa uad Curt Königliches Amtsgericht. Treffurt, den 8. Juni 1901. \ Königliches Amtsgericht : 51 Christian Emmerich in Lautenthal. Brauereibesißer Christian Emmerich in illmatshofener Darlehenskafsenverein, cin} Döhlen, ‘am 10. Juni 1901.

ubish in Neisse sind auf die hiesige Bank-Kom- | Rudolstadt. Bekanntmachung. [23671] Königliches Amtsgericht. Wilster. ; : [23694] Lautenthal, getragene Genossenschaft mit unbeschränkter Das Königliche Amtsgericht.

mandite beschränkt. Im hiesigen F elttegiter Abth. A. ift heute Treuen. ; Í [23686] On unser Handelsregister “Uo ist heute Zu L 91 j 52 Louis Demuth in Lautenthal. Holzhändler und Gastwirth Louis Demuth P tee Ca ans e 26. Mai 1901 Dommitzseh. : 23711]

Königliches Amtsgericht Neisse. bei der Firma C. A. Kirsten, Rudolstadt, ein- Auf Blatt 130 des Handelsregisters ist heute die eingetragen die Firma N O, Ae t n j iu Lautenthal vie an Gle ns A ¡ O In unserem Genossenschaftsre after ist D dd

Neuss. Handelsregister zu Neuß. [23304] geiragen worden: Firma Stökel & Wolf in Treuen gelöscht worden. | Wilster und als deren Inhaber Markus Brandt, 53 Carl Bremer in Lautenthal. Gastwirth Carl Bremer in Lautenthal. der Färber Benedikt S i : a M Mailänder | ner Nr. 1 eingetragenen Gencssenshatt: Wee Dem Ingenieur Gustav Adolph Hafenkamp in Kisten, Rubolstal, i ie ves GOLL als vern: E “önigliches Amtsgericht O Wilster: E s. Suni 1901 E i uui eland v Es) H Be Satt) August Kiegeland in Lautenthal. | pen E: gewählt, Hneider in Willmatshofen in schuß-Verein zu Dommißsch eingetragene Ge- Neviges is für die Zweigniederlassung der Firma li haftender Gesellschafter eingetreten i: es n eSirericL. 1 R liches Amtsgericht. rno ürkop in Lautenthal. Gastwirth Arnold Dürkop in Lautenthal. Augsburg, am 11. Juni 1901. nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“

ie l ; zen, Uelzen. Bekanutmachung. [23687] nigutches mg 56 ermann Poo> in Lautenthal. Gastwirth Hermann Poo> in Lautenthal. Q ; ¿ute Folgendes einget : » ; Gebe Profute teilt: G oa Mai e N O O E n 4 Dee Abtheilung A. ist heute e Sanbitdceaibe x ifi beute D 57 Abolf Aschentropp in Lautenthal. Müblenbesier n Getreidehändler Adolf Berlin A ti nada iu [23706] Seifen G Hamann Der bisherige fassierer i " Arr D s ei en worden: n unser Handelsregister A. U j ; Ba / ; R N E Fürstl. Amtsgericht. Sin Firma Guilav Tate in Ebstorf (Nr. 83 | eingetragen die Firma Nikolaus Springer jun. 58 entropp in Lautenthal D) ] ausgeschieden. An se [23672] | des Registers) und als deren Inhaber der Kaufmann | in Wilster und als deren Inhaber Nikolaus

E ; | ( Aus j ; i ine Stelle als Kassierer it der Königl, Amtsgericht. 3. Harzer Pflastersteinbrüche bei Lautenthal Steinbruchspächter Louis Kipp in Lauten- Bei der Berliner Credit- und Lombard-Bank, ein- | his erige Kontroleur Zimmermeister Aue S Et Norden Bekanutmachung [23663] | RudoIstadt. Meld ct Mend find ünt Christian Friedrich Gustav Tate in Ebstort Springer jan., Viebbändler in Wilster is am Harz, Louis Kipp in Lautenthal. thal "r Ad N 1 B0 m hiesigen Handelsregister . A. sind unterm ristian Friedri ustav Tae in ors. iger jun., L , ; E D Dar balareailter S E Bou Nr 8 Mek a Änueteauen worden : Bei der Firma L. Tacke in Ebstorf (Nr. 82 Wilster, den 8. Juni 1901. 60

um Loui zal. getragene Geno enschaft mit beschränkter Haftpflicht, etreten. Neu eingetreten als Kontroleur ift er

Heinri Thiele in Grund. Be Heinri Thiele in Grund. | zu Berlin ist n in das Genossenschaftsregister aufmann Paul Rôthing zu Dommißsch. Der Vor,

1 8. J William Tönnies in Grund. Gastwirth William Tönnies in Grund. | ein etragen: An Stelle des ausscheidenden Johannes | stand besteht also aus: 1) dem Direktor, Rentier

Wolff Wolff 1) die Firma Karl Scheller, Blankenburg, | des Registers) als lepiger Inhaber der Kaufmann Königliches Amtsgericht. 61 Ludwig Giese>e in Grund. Gastwirth Ludwig Giese>e in Grund. Zobel is Hermann Duschka zu Charlottenburg in | Karl Döring, 2) dem Kassierer, Zimmermeister Karl

it dem Niederlassungsorte Norden und als deren | Und als deren Inhaber Schneidemühlenbesizer Karl Gmil Ta>e in Ebstorf. _| Wilster. 2 i orA 62 Albert Eckert in Grund. Schaukwirth Albert E>ert in Grund, | den Borstand gewählt. Berlin, den 8. Juni 1901. Schröder, 3) dem Kontroleur, Kaufmann Paul

J. haber der Viebhänbler Wolff Wolff zu Norden. | Scheller daselbst, Bei dek Firma Georg Wendland Wwe, in | Jy unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 5 Laubhütte. Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 83. Nöthing, sämmtlih zu Dommibßsch. j L L O , 2) die Firma Eugen Scheller, Blankenburg, | Uelzen (Nr. 77 des Registers): Dem Kaufmann eingetragen: Die Firma Heinrich Auhage in 63 Et A

, Könicli hes Amtsgericht. und als deren Inhaber Baumeister Eugen Scheller | Karl Schlie und dem Kaufmann Johannes Brüning, Wilster und ‘als deren Inhaber Heinrih Auhage, 64 Ortelsburg. Befanntmachung. [23838] daselbst, beide in Uelzen, ist Gesammtprokura ertheilt. Pferdehändler in Wilster.

Hermann Krome in Grund. Gastwirth Hermann Krome in Grund. Bischofswerda. 9 Dommißtzsch, dèn 11. Juni 1901. Dircec Kurhaus, Wilhelm Meyer in | Gastwirth Wilhelm Meyer in Buntenbo>. Auf Blatt 7 bes GenofsensWaftsregisters e na Königliches Amtsgericht. : \ 3) die Firma Ernst Scheller, Blankenburg, Uelzen, den 8. Juni 1901. Wilster, den 10. Juni 1901. j 65 In unserem Handelsregister Abth. A. ist heute r Architekt E - Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. unter Nr. 18 die Firma „Walter Schiwek““ zu a deren Inhaber Architekt Ernst Scheller da önigliches Amtsgerich Königliches Amtsgerich

Buntenbo>. c 66 n aber der Apotheken- L: e, Uslar. _, [23688] | WolIstein. [23696] 67 Eee Malte S Maat Ao Rudolstadt, den R Uo ibt In dem Handelsregister A. Nr. 71 ist die Firma Die Firma Otto Schulz zu Wollstein, Inhaber Detelöbuva, den 10. Juni 1901. / Fürstl. Amtsgericht. 9059 | L Goebel in Uslar gelöscht. Kaufmann und Müßhlenbesißer Otto Schulz zu Woll- 68 Königliches Amtsgericht. Abth. 3. Saarbrücken. 4 [23673] Uslar, den 6. Juni 1901. stein, ist am 8. Juni 1901 in das Handelsre„ister i Dem Kaufmann Carl Gillebrand zu Saarbrücken Königliches Amtsgericht. 2. eingetragen, die Firma Heinrih Herrmann zu 69 Osnabrück. [23664] ist für die Firma C. Hillebrand daselbst Prokura Waldenburg, Schles. T [23840] Rakwitz, Snhaber Kaufmann Heinrich Herrmann zu

n E S ie ier Ari beute e T LRIGRr gil A rio In unser Handelsregister ist eingetragen : Rakwißz, ist am 6. Juni 1901 im Handelsregister 70

j Io A5 Ti s - | gelös{ht worden. i Schäfer in Osnabrück. Offene Handelsgesell- Königliches Amtsgericht. 1. “T L Si i a L Mtorn Da On: Königliches Amtsgericht zu Wollstein. 71 aft, welche am 1. Juni 1901 Eu hat. „Ge- | Sehleswig. Bekanntmachung. [22601] | Hotelbesißer Johanna Knorn, geborene Schwinge, zu | Zabrze. a j [23697] ellschafter sind die Fabrikanten ( L fer zu In unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 63 Baldeabeen und Nr. 289 die Firma August Gieh- | Jn unserem Handelsre( ister A. ist unter Nr 83 79 snabrü>, Wilhelm und Friedri<h Brofeld zu die Firma Heiurich N. Clausen mit Is in | mann Dittersbach und als deren Inhaber der | am 5. Juni 1901 die Firina A. Krojanker in Gnnigloh bei Bünde. ; Satrup und als deren Inhaber der Müller Hein- Hotelbesißer August Giehmann zu Dittersbach. Klein-Zabrze und am 7. Juni 1901 unter Nr. 61 73 Osnabrück, 11. Juni 1901. ri Nicolaus Clausen daselbst eingekragen. Waldenburg (Schles.), den 6. Juni 1901. die Firma Johaun Baron ebenda gelös{t worden. Königliches Amtsgericht. 11. Schleswig, den 5. Juni 1901. Königliches Ämtsgericht. Amtsgericht Zabrze O.-S. 74 A T Eis ans, O Königliches Amtsgericht. Abth. 1. 7 : | 75 „Die unter Nr. 48 des Firmenregisters eingetragene Schneeberg [23674] ; t 93699 Ir E : verden_ ' irma (P. Kania“’ hier ist infolge Erlöschens ge- Auf Blatt 136 des Handelsregisters für den Amts- Aa biesige Handelsregister Abtbeilung A. ist Folgendes eingetragen: [ ] 76 Ludwig Müller in Bokswiese. / Gastwirth Ludwig Müller in Bo>swiese. (ofern he vot E viétekds ros N bisherigen Borstandsmitglieder sind Liquidatoren. öst worden. 30. Mai 19 gerihtsbezirk Schneeberg, die Firma C. H. Günther G u E O E S D 2 L S DREE N E M M R F E E Ee Ea 77 Hotel Hahnenkleer Hof, Pauline Herbst | Hotelbesitzerin Pauline Herbst in Hahnen- Vorsitendem unterzeichnet. ' Erfurt, 10. Juni 1901. Peiskretscham, den 90. Mai 1901. Junior in Schneeberg betreffend, ist heute das | —— | Sp. 1. | Sp. 2. Sp. 3. „in Hahnenklee. klee. G N Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Oktober des einen Königliches Amtsgericht. 5. Königliches Amtsgericht. A Erlöschen der Prokura des Kaufmanns Herrn Gustav Nr. |—— ? S “i E D R T E Ar A ] 78 Kurhaus Bo>swiese, Carl Keller in Gastwirth Carl Keller in Bo>swiese. bis zum 30. September des anderen Jahres Frankenstein, Schles. 23714] Pforzheim. Handelsregister. [23327] | Zinsser in Schneeberg eingetragen worden. Nr. Firma: Bezeichnung des Einzelkaufmanns oder der Bo>kswiese. Me S ( Zum Handelsregister Abtheilung A. wurde ein- Schneeberg, den 11. Juni 1901. der ba Ort der Niederlassung: ) Blo A, x L: 79 Gerhard Drechsler in Hahnenklee. getragen : i Königliches Amtsgericht. Firma. 2 Si b ‘Gesellschaft : persönlich haftenden Gesellschafter : 1) Band FV O.-Z. 160: Firma Albert Scheuffele Schwetzingen. Handelsregister. [23675] tragung. Sitz der Gesellschaft : | 80 hier. Jnhaber ist Kettenfabrikant Albert Julius Nr. 10463. Ins Handelsregister A. Band 1] papa an Scheuffele hier. T T Me ea Frit Fruth in Zellerfeld. 2) Band 111 O.-Z. 20 (Firma Franz Dürek | vUrde zu D.-Z. 13 bei der Firma - ge Sans j 2A Das Geschäft ging auf Kaufmann Pilbelm e D INERRRen unterm 10. Juni 1901 einge N

pel

R R R Rh

S S irr T emr ere Tie Li rBer m O I O A i C S E R ra

G Gee

/ E s A i j j j j Eichstätt. ng. E C ERoo Ernst Höhlein in Pra orelvefiger Ernst Höhlein in Bunten- e Ie M Das En Betreff : Savlibenaa Es. Stopfenheim Dunlenbo>. bo. y K j y it“ fi mit Dorsbrunu - E, riß Nohrmann in Buntenbo>.: Friß Nohrmann in Buntenbo>. as "Ua ce Seavneateea H. in Sto uten R E rnst Steinhoff in Hahnenklee. "UE S inb (2 Rg engue, mit beschränkter Haftpflicht. In ‘der Cerercibefeiiiting vom 16. Mai 1901 | ener Grnst Steinhoff in Ha nenklee. Der Sig der Genossenschaft ist in Bi ofs- | wurden an Stelle der ausgeschiedenen Vor tands- Gerhard Shwoon in Hahnenklee. Weißwaarenhändler und Logitba ige werda. as Statut mend A 924. Mär! 10A mitglieder Karl Geislinger A Xaver Niet Elise D d e Sai O S<hwoon in Hahnenklee, Gegenstand des Unternehmens ist: Oekonomen in Stopfenheim, die Gütler Johann lle Dommes in Hahnenklee. it des Fritz Dommes, Elise, geb. a. der gemeinschaftlihe Einkauf von Lebens- und Aßmus und Joseph He>el, beide in Stopfenheim, E L E Bollermann, in Hahnenklee. Z Genußmitteln, Bekleidungsgegenständen und Wirth- | in den Vorstand ewählt. ugust Drücker in Hahnenklee. Uer d Hesuhwaarenhändler schaftsbedürfnissen und deren Abgabe zu Marktpreisen Eichstätt, 8. Juni 1901. gust D Î i; ie Mitalio : ibre 9 n Baar: gl. i ichstätt. Restaurant zum Waldgarten, Wilhelm | Wilhelm Weißleder in Hahnenklee. bade e oder ihre Vertreter gegen Baar Erfart dts Ans Eichstätt É Weißleder in Hahnenklee. - i > / h b. der Betrieb einer Sparkasse, um den Mit-| “arb ; ; ; [28718] Hotel Kurhaus, Gerhard Wiene>e in | Kurhausbesitzer Gerhard Wiene>e in | „1s De j 9 / s Zm Genossenschaftsregister ist bei dem Land- I g gliedern Gelegenheit zum Ansammeln von Baar- Hahnenklee. ; Hahnenklee. einlagen zu geben und diese zu verzinsen. F wirthschaftlichen Ein- und Verkaufs-Verein Deutsches Haus in Hahnenklee, Carl Fri. Gastwirth und Kurhausbesißzer Carl Frik Die Bekanntmachungen der Genossenschaft sind in Zimmern supra, Togo Genossenschaft

i / In Hahnenklee. Nr >vA H : N 2 mit beschränkter Haftp icht in Zimmern SUPTra Emil Loorz in Hahnenklee. Kaufmann Emil Loorz in Hahnenklee. pen „Bischofswerdaer -cachri<ten“ und im „Volks; heute eingetragen :

SMU U ) ¡Man 1 l freund“ zu veröffentlihen. Sie ergehen unter der 4 : Friß Schwenzel in Hahnenklee. | Speisewirth und Pensionsbesitzer Fritz | # o Guts aare ULL v, | Die Genossenschaft ist durch Beschluß der General- Schwenzel in Habnenklee. L firma der Genossenschaft und werden vom Vor versammlung vom 3. April 1901 aufgelöst. Die

. m. Uu.

Ee R E e

pak pm

p

| aus Q E “pr In unserm Genossenschaftsregister ist bei der unter Gastwirth Gerhard Drechsler in Hahnen- De A umme Tee Gti laantheile auf s éin f Nr. 11 eingetragenen Genossenschaft: Spar- und klee. R i Genosse si betheiligen kann, ift auf fünf bestinr:mt. | Darlehuskasse, eingetragene Genossenschaft Fabrikant Ludwig Benne>endorf in Altenau. Mitglieder des Vorstands sind die Herren Oswin [| Mit unbeschränkter Haftpflicht , Stolz, in Gastwirth Gustav Baumann in Altenau. Boden, Emil Steglih und Franz Schmidt in | Spalte 7 b. eingetragen worden: Kaufmann Ernst Bertxam in Altenau. ,_| Bischofswerda. Zeichnungen des Vorstands für die | , Bekanntmachungen erfolgen in der Schlesischen Schlachtermeister Emil Baumann in Genossenschaft sind Dritten gegenüber nur verbindlich, | landwirthschaftlichen Genostenschaftszeitung. Altenau. Es E wenn sie dur< zwei Vorstandsmitglieder erfolgen. Frankenstein, den 3. Juni 1901. Kaufmann Wilhelm Prüfert in Altenau. Die Einsicht der Liste der Genossen ist während Königliches Amtsgericht. apothekenbesißer August Lahwiß in Altenau. | der Dienststunden des unterzeihneten Amtsgerichts | Freyburg. “B UES [23075] E Sarl Pabst in Altenau. Jedem gestattet. Bei der Ländlichen Spar- und Darlehnus- Gastwirth Carl Rammelsberg in Altenau. Bischofswerda, den 11. Juni 1901. fasse Gleina, eingetragene Genossenschaft mit

Schlachtermeister Carl Neine>e in Altenau. ¿ntalidhea 9 ; beschränkter Haft t, if î z Ehefrau Försters Otto Lüttich, Anna, geb. Nomglihes Amtsgericht. ea Febmids ift heute in das É P

] D lay schaftsregister eingetragen: Bethe, in Oderbrü>k. Breslau. _ [23708] 9 S ; ; Schenkwirth Albert Woge in St. An- Nah dem Statut vom 22. Mai 1901 wurde ‘Dâede Mogg a e enen pandwirths

dreasberg,. eine Genossenschaft unter der Firma „Breslauer Brödel daselbst zum Voritandoitglied gewäblt.

Dr. med. August Ladendorf in St. An-| Bau- und Spargenossenschaft in Breslau. :

pan

Ludwig Benne>endorf in Altenau. 81 Gustav Baumann in Altenau. Ernst Bertram in Altenau.

|

Zellerfeld. : 83 Emil Baumann in Altenau. Dem Müllermeister Friß Fruth in Zellerfeld ist Prokura ertheilt.

|

j

}

|

Wwe. Lina Fruth, geb. Grupe, in

ief hier über, wel<her dasselbe unter der Firma Firma nebst Geschäft mit Aktiven und | Hotel Deutsches Haus, Rudolf Lüder in Nudolf Lüder, Gastwirth in Zellerfeld. 84 Wilhelm Prüfert in Altenau.

Üeb der im Betriebe des Geschäfts b Bernbart, ditüg in Zellerfeld Apotheker Bernhard Rüger in Zellerfeld 86 C a owi in Altenau.

er ergang der im Betriebe des Velarts be- | 2, ho Gesells libernommen die ledigen Töchter Dernhard Küger in Zellerfeld. Apo r C LeUge x , darl Pabst in Altenau. ründeten Forderungen und Schulden ist bei dem barg D) wll gib 21 Ren 1901 Aar wer abren Sn. ( Richard Müller in Zellerfeld. | Richard Müller in Zellerfeld. Le 87 Carl Foumelobenz in Altenau. rwerbe des Geschäfts dur< Wilhelm Hief aus- babers: Elise Schwarz, Marie Schwarz, Emilie Hotel und Pension Johanneser Kurhaus, Kurhausbesiger_ Wilhelm Gergs zum Carl Reine>ke in Altenau.

geschlossen. a) Schwarz, Friederike Schwarz. Nur die Elise Bilhelm Gergs auf dem Johanneser Zohanneser Kurhaus. Anna Lüttich in Oderbrü>k. e ï u , Ul, "a . 5 c 1 , t Quai | 3) Band IlI O.-Z. 194: Die Firma Paul Schwarz hat das Recht, für die Gesellschaft zu Aurhaus bei Zellerfeld. L Ge Fohanneser Kurhaus ist Prokura ertbeilt Z d

Schäffler, Nachfolger Chr. Weimann hier zeichnen, diese also nah außen zu bere<tigen und Dem Albert Gergs und dem £ nann Teras, nun De A ET Ur Bi Ee E Albert Woge in St. Andreasberg.

wurde in Christian ci>mann geändert. verpflichten; die Dauer der Gesellschaft ist unbestimmt.“ Baugeschäft für mte ug f und rede: | Ro ert Gidion in Zellerfeld. L , { Pforzheim, den 8. Juni 1901. Schweyhingen, 11. Juni 1901. anlagen, Steinbruch - Betrieb, Robert | C Pensions- und Badeanstalt Dr. Ladendorf

Gr. Amtsgericht. 11. Großh. Ämtsgericht. 1, Gidion. | in St. Andreasberg.

E : G 1e c C n sn s E PI L Í i y Königliches Amtsgericht. 2258 E aa7za Walther Thurand in Zellerfeld. Tischler Walther Thurand in Zellerfeld. 5 St. 9 asbera. Kc T . | Haftvflicht“ Breslau tet gitches Amtsg S, el [22589] | Schwiebus. Bekauutmachung. [23676] T ia Bel Schlahtermeisler, August “Vable, - in Friedrih Helms in St. Andreasberg Kaufmann Friedri<ß Helms in St. Haftpflicht“ zu errihtet und beut in

or Genossenscbaftsreai{ Nr. 64 éinge- | Fuld 2 ie Fi In unser Handelsregister A. ist heute folgende | Zellerfeld Braune in St. A | gas: Ç S j Ft “egel retister ei si e In R er Genossenschaftsregister ist bei der Ge betr. die Firma „Rüsche «& Comp.“ aid inaetra; vorden: i f : g | G2rtner MUTk Rio in! Suitt Hermann Braune in . Andreasberg. | Hotelbesiger Hermann Braune in . | Tragen. ‘Bei and des Unternehmens ist: : l » / aslsregilter 1 i der Ge- Unter dieser Firma betreiben der Kaufmann Albert H * Ne Wilhelm Magtzke Schwiebus Wilhelm Wiesemeyer in Zellerfeld. | Gärtner Wilhelm Wiesemeyer in Zeller- Besserung der Wohnungsverhältnisse in | nossenschaft ,„Welkerser Darlehnskafsenverein s nier Ir. 9: o

: r A „Die g A Dürk Nachf. Wilhelm Hief weiterführt. Passiven haben als ofene, also als persönlich haf-

Andreasberg. 1) die i i îte E f j Ï si ><wi u leld., p Wilhelm Wenzel in St. Andreasberg. Brauereibesi il in St. | Breslau und Umgegend dur< den Bau, Erwerb und | eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter Mata n dene E E xesrou Znhaber: Wilhelm Mayke, Hotelbesiger, Schwiebus. ! Johannes Lohse in Zellerfeld. _ | Gastwirth Johannes Lohse in Zellerfeld. E 2 d Andreasbera, Wilhelm Wenzel in die Verwaltung von Wohngeu t Haftpfli t zu Welkers Folgendes E wohnhaft, daselbst von heute ab in offener Handels- Schwiebus, den rid E wt t Restaurant Bürgergarten, August Thiele | Gastwirth August Thiele in Zellerfeld. Hotel Bergmann, Albert Bergmann in | Hotelpächter Albert Bergmann in St. | 2) die Annahme von Spareinlagen von Genossen | worden: ; A gesellschaft eine Schuhwaarenhandlung en gros und Nes Bmgerihé: in Zellerfeld. | N : August Süß in Claustbal. St. Andreasberg. Andreasberg, / und deren Verwendung im Betriebe der Genossen- | An Stelle des ausgeschiedenen Clemens Müller ist ein ubfabrikationsgeshäft. Jeder Gesellshafter | Storkow. 23678] August Schüß in Clausthal. Vogelhändler August Schüß in Haus! 1 Hotel Busch, Louis Eickhoff in St. An- Hotelbesizer Louis Eickhoff in St. schaft. E in ‘der Generalversammlung vom 27, Mai 1901 ist berechtigt, allein die Gesellschaft zu vertreten und | Als Inhaber der hiesigen Firma Alb. iethe Neue Mühle bei Clausthal, Carl Wilhelms | C Carl Wilhelms in Neue dreasberg. dreasberg. Der Zwe>k der Genossenschaft isl hierbei aus- | Peter Enders zu Welkers in den Vorstand gewählt die Firma zu zeichnen (Handelsregister Abth. A. Nr. 18) ist die verwittwete in Clausthal. ; , | „Mühle bei Clausthal. : Julius Häger in St. Andreasberg. Vogelhändler Julius Häger in St. An- | {ließli darauf gerihtet, den Genossen gesunde und | worden. L Pirmasens, den 5. Juni 1901. Frau Brauereibesiger Marie Miethe, geb. Schulte, E Heinrih Richter, Flambaher Mühle bei | Mühlenbesizer Heinrih Richter in Claus- | dreasberg. zwe>mäßig eingerichtete Wohnungen in eigens er-| Fulda, am 1. Juni 1901. a Smtogeriht. - Eaen i 7 i 1901 Wilbelm a ner in Clausthal FléisWermeister Wilhelm Fenkner in Georg Bro>kshmidt in St. Andreasberg. Daun Georg Bro>s{hmidt in s e ee f S 'Dâuser teben Siebe ien Greitvwala, gt, Ae [23704 u 23666 Bere, den G Zuni 1001, : E A i z , ndreasberg. afen. Die Häuse - s auntmachung. 937 L, C s: E Königliches Amtsgericht. e R, L Clausthal. J i Hermann Büttner in St. Andreasberg. Kaufmann Hermann Büttner in St. An- GenoslensGaft „Und die Wohnungen werden nur an In unser Genossenschaftsregister Stet Nr. 9 i hi v dei Hande E n N el“ in Pir- | Storkow. F ——————- 23679] Hotel Deutscher Kaiser, Friy Waßmann | Gastwirth Friy Waßmann in Clausthal. dreasberg. Genoffen vermiethet. Unter Breslau und Umgegend | am 10. Juni 190{" Q “Läudlicha R M ens, g rotu des ‘Ra f G ins Friedrich | Als Inhaber der hiesigen Firma Adolf Meyer in Clausthal. ; E Hamburger Hof. Ernst Eilers in St. Gastwirth Ernst Eilers in St. Andreas- soll in diesem Sinne das Gebiet eines Kreises von | Darlehnskasse, eingetra ene Genofsensh E: I Pier asens ist unterm 5. ds. Mts (Handelöregister Abth. A. Nr. 11) \ind die ver- Margarete Cronjäger in Clausthal. Wittwe Margarete Gronjäger in Clausthal. Andreasberg. berg. 30 km Durchmesser um das Rathhaus e Breslau | mit beschränkter Hastpflicpt- mit dem Sie in Zer N E s E: | wittwete Sn Kaufmann Magdalene Meyer, geb. auseit 2E M Fausital. Faeichaer Tus Tiemann in Caudc nat, Rudolf Arnold in St. Andreasberg. Kaufmann Rudolf Arnold in St. Andreas- verstanden ide eil E e Mir grctragt für D Mm ndetragen. E E es un . 0 c è_# s T Ï S s F 9 a, D e T 4 C ai. C L U A C4 j e Da . i , : | erg. i i i C E 4 i j 20. C i Der Gade Gde bs Pirmasens, den 7: R 1001. Hugo und Erich Meyer e Stacton (aer, qum, Richard Giese>e in Clausthal. Sonditor und Bastwirth MNichard. Giese>e Heinri Reichert in St. Andreasberg. Euaris Heinrih Reichert in St. An- emt ho ca “ela ibailhellen fetbeil en. E bars Daa D Ques Spar- und Darlehnskassen- Ï . s a A : : n Bic Lal. » e reasberg. C n "n r i g zum Zwette: T EITEEi ues de Sundeltagien, v oen | Grie, If da Caeecitt B Rauer ux | ferfann Fine Pee fn Cauthat Bi T en | B T, icli Gand (n Gt. | Fs un) dn Bra Grrera niger mier | " 1} ler Pewlrug von Darlehn ax de Genosse U S 4 fr. {ft beuti Weir i Vankge!häft, Kanarienvögel-Züchterei- und | | : s Y . z é ndreasberg. r Firma der Genossenschaft und zwar, wenn sie | für ihren Geschäfts. und sbetrie & Pause in Pulsnih betr., ist heute Me, MOELEE, A, Band I ift ESO Handlung, Hermann Natermann in thal. Villa Augusta. Dr. Hermann Jacubash Stabsarzt a. D. Dr. Hermann Jacubasch vom Vorstande atis mit dem Zusaße „Der | 2) der Fleidterung der Geldanlage und Förde- fiegetragen worden, daß der Siy der Handelsnieder- | In un M e indes Ae O A rêt E Slausthal. ] ä | in St. Andreasberg. in St. Pndetalenz.. Vorstand“, wenn sie vom Aufsichtsrathe ausgehen, | rung des) Sparsinns, weshalb au< Nichtmitglieder lassung nah Zittau verlegt worden und die Firma Sn j er gs E G E, G era en „Lira Bernhard Hermann in Clausthal. Manufaktur- und Kurzwaarenhändler Bern- / Georg Westrum in St. Andreasberg. Fabrikbesizer Georg Westrum in St. An- [ mit dem Zusage „Der Aufsichtsrath“, beide male Spareinl pen maëe Waes, hier erloschen ist. l . Heinrich, Stra urg, e nge augen on en. : hard Hermann in Clausthal. dreasberg. unter Beifügung der Unterschriften des Vorsigenden | Die Haftsumme für cinen Geschä Pulsnitz, den 10. Juni 1901. Strasburg Epe. f s um 6 Carl Fenkner in Clausthal. leif nee Carl Fenkner in Clausthal. Wilhelm Köhler jun. in St. Andreas- Fabrikant Wilhelm Kohler jun. in Skt. | oder des Ste vertreters desselben und eines Mit- | 250 * die hôchste ahl der Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Otto Gärtner in Clausthal. leischermeister Otto Gärtner in Claust berg. Andreasberg. gliedes. Willenserklärungen des Vorstandes sind | ein itglied fann, 25. Ratingen. 23668] | Strasburg, Westpr. 23681] Hotel zur goldenen Krone, Carl Voß in \twirth Carl Voß in Clausthal. Hotel Schüßenhaus. Robert Schunke in | Gastwirth Robert Schunke in St. An- | verbindlich, wenn mindestens zwei Vörstandömitglieder | mahungen der Genossen n unjer Handelsregisker Abth. B. is bei der n unser Handelsregister A. Z r \ g ist bei de J ser Handelsregister Abtheilung A. Band 1 f

gros orma s Sas i St. cendrtabbert, dreasberg. ie abgeben; die Denn geschieht, indem zwei rma: uger Dorgivairen abrif v ls | ist beute unter Nr. 92 die Firma Franz Se TE ry Meyer in Clausthal. Kaufmann Julius Meyer in Claust Felix Tannhäuser in St. Andreasberg. Gastwirth Felix Tannhäuser in St, An- | Vorstandsmitglieder der Firma ihre Namensunter- E e saft mit beschr, Haftung | zu Strasburg Westpr. und als deren Inhaber der e: i te Fo

N otel Stadt London, Carl Stichnoth in | Gastwirth Carl Stichnoth in Claust dreasberg. beifügen. Vorstandsmitglieder find: Theodor ¿18 anz Jazdzewski ebendaeingetragen worden. Clausthal. : Carl Wilhelm Krebs in Clausthal. eister l W Schôn, Kaufmann; Paul N j " fie Vertreter des häftofü red isl ber Fabrikant Ce } r., den 10. Juni 1901, Harzer. saster Steinbrüche, Carl Kappel | Steinbruhspächter Carl Kappel in Claus- gin 4 ARa S6nhmaddermei “menu Hugo og M Kaufmann; hannes Tes zu Bee ellt worden. Königliches Amtsgericht. in Clausthal. thal. Cla Hermann Ernst in St. Andreasberg. Kaufmann Hermann Ernst in St. An- | Ingenieur; sämmtl ; Ern Zuni 1901. Tangermünde [23682 Bernhard Glawe in Clausthal. Handelsgärtner Bernhard Glawe in Claus- Kaufmann in zlihes Amtägericht. In das Handelsregister A. ist heute eingetragen : thal

dreasberg. . August Maesser in Altenau. irth August M in Altenau. Deehälermel in 1) Bei der unter Nr. 41 eingetragenen Firma Bruno Bo>k in Voigtélust b. Clausthal. | Kurha per Bowrie Bo> in Voigtslust Gastwirth August Maesser in Altenau Gu lle> in Tangermünde: Der

erfeld, den 10. Juni 1901. e Ei der der Genossen b. Claudst der Dienststunden des Hermann Löwe in Clausthal. S<hlafitermeister Hermann Löwe in Claus- Gerichtsschreiberei 3 Königl. Amtsgerichts. : ban & Ju il Fedem

—_ _— _— ey —_—— puend gun pre

in das Geschäft als per- sônl e b Man tr Die Ge: