1901 / 142 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 Jud

S

E ta prágra ps:

A inet Se Smn

zu behaupteten Kursen bemerkbar.

An dem Markte der Bergwerks-Aktien herrshte am Beginn der Börse ziemlich feste Tendenz, wel<he sih im Verlaufe jedo< etwas abschwächte, gegen

suß ee e ih Vg: er Kassamarkt der Industriepapiere lag \{wa<.

Schiffahrts-Aktien und die übrigen ¿ntr s

werthe waren fast unverändert.

————— Y Königlich Preußischer Staats-Anzeiger.

Produktenmarkt. | j l j Der

do. ui i Constant. d. Gr. (103 ont.E.Nürnb. ( ontin. Wasser Dannenbaum Dessau Gas. y 189

bei wenig T idiete Ke aublänvishe Bt A P L A Ie: blieben theilwei e gefragt. : : : P Y i W: U s E P qn ank-A machte sih nur geringer Verkehr M B ! i -

[s met fund ned eund pes E

M R

pas —J —J D

but ffe u Puk 1s Prk Jerk Denk Dani 1 1A mm

Pet fk Perm brrá J J ====AAAA

do, : Wt, Und Schimischow Cm: Schimmel, Masch. Schlej. Bgb. Zink do, t.-Prior. do. Cellulose . do.Elekt.u.Gasg. do. Litt, B... do. Kohlenwerk do. Lein Kramsta do. Portl.Zmtf. i Schloßf. Schulte 10, ugo Schneider . 160,50bzG ön. Fried. Ter. E Schönhauser Allee 70,00bz Schomburg u.Se. p g Schriftgieß. Huck 23,50G Schuctert, Elektr.[1! 155,75bzB | Schütt Holzind. . O Squlz-Knaudt . . Schwanißz u. Ko. Se>, Mühl V.-A.| i. Marx Se S Sentker Wkz. Vz. Siegen-Solingen Siemens, Glash. . Siemens u.Halske Simonius Cell. . Sitendörfer Porz. Spinn u. Sohn . SpinnRenn u.Ko. StadtbergerHütte Sei u, Nöl‘e , Staßf. Chem. Fb. Stett. Bred. Zem. do. G D Elektrizit. 5 D U 200 fl. 68,006; B do. Gristow . 1000/600/292,00 G do. Vulkan B 1000 1143,25 Stobwasser V.-A. 29,50.H do, Litt, B Stöhr Kammg. 1: Stoewer, Nähm. StolbergZik abg. Akt. u. St.-Pr- Strls. Spl. St.-P. Sturm Falzziegel Sudenburger M. Südd. Imm. 409% Terr. Berl.-Hal. .|- do. Nordost do. Südwest. . do, Wißleben . Teuton. Misburg Thale Eis. BLE- do, V.-Aft Thiederhall . Thüringer Salin. S do. Nadl. u. St. O Tillmann Eisenb.|15 125,10bzG Titel, Knstt. Lt.A.| 112,60bzG Trachenbg. Zuer| 5 Ii Tuchf. Aachen kv.| 5 179,508 _| Ung. Asphalt . ./15 159 00 et.bzG | do. Zu>er . . „124/14 750,00bz Union, Baugesch.| 9 | 6 102,60bzG do. Chem.Fabr.|/13 |10 111,00bzG do. Elektr. Ges./10 [10 105,506 U. d. Lind., Bauv. |i 97| 79,50bzG do. V.-A. A \i.97| D R do. do. B/2|3 Barziner Papierf. 144/15 Venßhki, Mah. | 7/8 V. Brl.-Fr. Gum.| 5 | 7 Ver, B. Mörtelw.| 7k| 7 | Ver. Hnfichl.-Fbr.| 7 [10

Kapler Maschine

8

Katto j

Feiline Eh 7

u. Thom. Kirchner u. Ko. ./22 bblinanr Stücke ; mann,

Köln Bergwerke .|30 do. Anl. do. Gas- u. El.

Köln-Müï. B. kv.|-

Kölsch alen

König Wilhelmkv. do. do. St.-Pr.

Königin Marienh.

Königsb. Kornisp.

Kgsb. Msch.V.-A.

do. Walzmühle

Königsborn Bgw.

Königszelt Porzll. 14

Körbisdorf. Zu>er Metall

co | mo SE S Ind benn dmn enk red erd frei P prr fre pk Jerk [rc

| FERRRERRE R EEREE

do. Kabelwerke do. Kaiser-Hyp. An

do. Linol. do. Wass. 1898 (102 do. do. 102 Donnersmarch.( E 117,25B D rtmB b. 105 i 25% ortm. Bergb. 151,75G do. Hen 119) Ls o. 0. 116,25G do. do. (100 111,50G Düsseld. Draht (105 138,90b3z Elberfeld, Farb. (105 R Electr.Uefergsz.(105 as (R : d ngl. Wollw, D) 32,00G 29 do. G 1B Es rdmannsd.Sp. : [119,006 G do. do. (105 131,250 rankf. Elektr. B 243,00bzB rister u. Roßm. (105 153,75bzG elsenkirchen.Bergw.|4 166,50bz Georg - Marie (103)/4 000 175,259 Germ. Br. Dt. (102)/4 1200/600]77,25bzG Ges. f. eleft. Unt. (103)|4 1000 103 ;

geen do. do. j 166,25bz GöxlMasch.L.0.(103)|43 131,756bzG | Haa. Tert.-Ind. (105) 4 168,00etbzG | Hallesche Union (103)'6 138,00G Hanau Hofbr. (103)' 722-00bjG Harp. Bergb. 1892 ky.'4 136,500 Hartm. Masch. (103)|44 133,75G Helios elektr. (102)/4 74,00bzG do. unk. 1905 (100)|44 198,00bzG do. unf. 1906 (102)|5 E Hugo Hendel (105)/4 O G Lende an L 44 ibernia Hyp.-D. ky. 79 $5G O do A i öchster Farbw. (10: e a6 G Hörder Bergw. 10) „TDC Höf isen u, Sta 85,00bzG Dea E 109 S e Bergbau 2 106,50G Fnowrazlaw, Salz ./ 108 20 Ba le, Aschersleb: ,30bz attowißer Bergbau 89,25G Köln. Gas u. El. (103 11650G Fenigeaori 1 J „0G König Ludwig 2 1200/600[75,00b G König Wilhelm (102 1200 194,006 en s 10 r ullmann u. Ko.(10: Neeb Laurahütte, Hyp.-A. 124,50G Louise Tiefbau (100) Ludw. Löwe u. Ko.

—_,— do 57 50bzG Magdeb. .Baubk. (103 118,30G Mannesmröhr. 105) 37,70bz Mass. Bergbau G ) ) )

O drs ie

O

J —] J bi J] J

5 : e Bezugspreis beträgt vierteljährlih 4 A 50 s. Berlin, 17. Juni 1901. 4 Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; Iuseraie Ai pag die "Königliche, "Erecbiioa

0B Die amtlih ermittelten Preise waren (per 1000 ks) für Zerlin außer deu Post-Austalten auch die Expedition Rh 1000 u. 500 100908 n A „Beizen, E N S 10 M : Ei a e elm sivalie Nr. 32. N A und GSaiSG, Pre R A0, i i ; nahme im laufenden Monat, do. 169,50 * nzelne Nummern ki i Sh 11, R ; : N 1000 00 9 00IG | bis 169 Abnahme im Juli bo. 17050—170 Me 4 S e Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. / nahme im September, do. 170,50—170,25 Abnahme “U A : im Oktober, do. 170,75—170,50 Abnahme im F M 42 Dezember mit 2 A Mehr- oder Minderwerth, | 0 s DOL Etwas fester. E ———————— R R E O U A g 2 - ? : M Aba C I E Toi u g a S A E : : Em ZTOT I E R r 1000 u. 500 nahme 1m Juli, do. 141, nahme im ember, Fut T il8+ ; ; : 1000 u. 50d 109 106zG do. 14214179142 Abnahme im Dfiokee be f J halt des amtlichen Theils: n Rittmeistern von Mutius und von Bor> und dem Oberleutnant Grafen von Wengersky im 1000 [97 10G 142,25—142 Abnahme im Dezember mit 1,20 4 Ordensverleihungen 2c. , dem Leutnant Grafen von Hardenberg im Leib: | 5. Thüringischen Jnfanterie-Regiment Nr. 94 (Großherzo 90,75bzG Mehr- oder Minderwerth. Behauptet. Deut Kürassier-Regiment Großer Kurfürst (Schlesisches) Nr. 1, von Sathsen) ; j 09s 99'25b;G Hafer, pommerscher, märkischer, me>lenburgee Ph : eutsches Nei. : dem Rittmeister Grafen Berghe von Trips und : —,— feiner 154—161, Me märkischer, me>len- Bekanntmachung, betreffend das Ergebniß der von den Vor-| den Leutnants von Sprenger und Wilhelmy im des Nitterkreuzes des Ordens der Königlich R E L 1 es Ee E fbr aben, Berufsgenossenshaften und ARO Ne Runen O Geßler (Rheinisches) Nr. 8 und italienishen Krone: s —142, Vie 39, von den Ausführungsbchörden vorgenommenen Nachwahl em Stabsarzt Dr. Matthes im 5. Thüringischen Jn- den Leutnants von Zißewiß (Cölesti ilp- 99 50bzG 135 Abnahme im Juli, do. 128 Abnahme im Sep- eines Stellvertreters des zweiten nichtständigen Mitglieds | fanterie-Regiment Nr. 94 (Großherzog von Sachsen): x nagel (Edwin), reiber n A E G U S

1000 1000 u. 500|103,50G tember mit 2 4 Mehr- oder Minderwerth. Schwach. des Reichs-Versicherungsauts i 100 L Mais, Amerik. Mixed 122,50—123 frei Wagen, -Berstchetungsamts. dee Ge tien i; i L 1 Stülpnagel (Otto), von Frankenberg und Proschli

1000—500 ßherzogli< N: silbernen Verdienst- | und von'Sto>hausen im 2. Garde-Regiment z. F. ; 6

1000—500 |—— D O Nas 109,25 Abnahme im Juli. Erste Beilage: T atter. : .“ e : 1000500 [103,50G Weizenmehl (p. 100 kg) Nr. 00 21,75 bi Uebersicht über den Anbau von Zu>errüben für die Zuer- den Feldwebeln Schröder und Boldt im Großl i des Großkreuzes des Königlich niederländi

0 o 20D 23,90. Still. E Eh i 7 fabriken des Deutschen Reichs. Me>lenburgischen Grenadier-Regiment Nr. O unt e : Ordens von Daten Näsan: E

1000 u. 500|— 1000 u. 500198 Roggenmehl (p. 100 ks) Nr. 0 u. 1 18,60 bis / : dem Wachtmeister Hans und dem Nittmeist ‘ei im Still. Königreich Preußen. dem Sergeanten Schillings im Kürassier - Regiment Qandwebthtzirk E Ditenbura N n

5000—1000 19,70. Nüböl (p. 100 kg) mit Faß 57,30 Brief Ab- Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhu Graf Geßler (Rheinisches) Nr. 8; i E E an Otkee GeER Hat 92,80 Brief Ab- sonstige Balsonalieet dee : E AO S 19 ) U j des Großoffizierkreuzes desselben Ordens: 27009 ober. Geschäftslos. : “Va ae S e it Ee EUNE des Stipendiums der Großherzoglich \ I / an P T PLANAFNEN Verdienst- dem Major z. D. von Priem im Landwehrbezirk Gera ; P1756 er Ersten Michael Beer’schen iftung und désjenigen j ; E Be i 1000 u. 500/97,76G - der Dr. Paul Squlße-Stiftung für M saufénbi Fahr. dem Gefreiten Busse im Kürassier-Negiment Graf Geßler des Offizierkreuzes desselben Ordens: 1000 [100,00G (Rheinisches) Nr. 8; ___ dem Rittmeister Grafen von Blücher im Garde- 1000 99,50G Berlin, 15. Juni. Marktpreise nah Er- des mit dem Großherzogli oldenburgishen Haus- | Kürassier-Regiment, ; ; 1000 [F mittelungen des Königlichen Polizei - Präsidiums. und Verdienst-Orden des Herzogs Peter Friedrich „dent NMitineister von Koe>riß, Flügel - Adjutanten 5000—500 |100,50bz (Höchste und niedrigste Preise.) Per Doppel-Ztr. Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | Ludwig verbundenen Ehrenkreuzes zweiter Klasse: | Seiner Königlichen Hoheit des Großherzogs von Melenburg-

2000 u.1000|— ür: Weizen, gute Sorte —,— H; —,— d Í i; / 1 j : ¿ ; O e : in: 1000 92/25G Weizen, © ittel-Sorte i eru E ileiien, dem Vorsteher einer mit der Akademie der Künste in dem E Marquardt im Garde-Kürassier- O

1000 P ie t atis E ats Ai Oa Berlin verbundenen Meisterschule für musikalishe Komposition | Regiment, kommandiert zur Leibgendarmerie ; des Ritterkreuzes desselben Ordens: ( s geringe Sorte —, M ogacn, Ea 2 s P 4

1000 u.3000/98,30bzG ute Sorte —,— M; —,— M Roggen, Mittel- und Mitgliede des Senats der Akademie, Professor Dr. phil dem Leutnant Graf >el 2000—500 [101,00 ort a a e a D Martin Blumner d 4 bor Marr | des Komthurkreuzes erster Klasse des Herzoglich | ; -Kürassi en Hen>el von Donnersmar > e ( E ggen, geringe art er den Nothen Adler-Orden zweiter Klasse Es x ¿9g im Garde-Kürassier- : E S Sorte g, ¿ S Futter erste, gut mit dem Mes L t s il é ja s E Meer rdens: P S si s E

1000 [99/40G orte ; ; 1490 Futtergerste, em Rechtsanwalt und Notar, Justizrath Gebhard zu em Generalmajor von Gersdor Kommandeur der | des Ritterkreuzes des Pa tlihen St. Sylvester- 000 [84'006;G lerie Sorle 1860 a7 1800 it uttergerste, real und dem katholischen P Le N othen zu Borth uit 16. Jnfanterie-Brigade; ; Ordens: s L

96908 Pi Sorte®) 16,20 4%; 18,50 6 Hafer o Kreise Mörs den Rothen Adler-Orden vierter Klasse, des Komthurkreuzes zweiter Klasse desselben „dem Hauptmann Fun> im 1. Hannoverschen Jnfanterie-

99,75G Sorte 15,40 M; 14,70 Hafer, geringe Sue Brefeld R a Se Ct der Uni- Ordens: Regiment Nr. 74. A Sorte 14,60 M4; 14,00 A Richtstroh 7,00 4; verhitat in Sretifswald, Konsstortalrat , julße den dem Major von i Thürinai 95 30bzB 6,50 A Heu 7,80 ; 5,50 A Erbsen, Königlichen Kronen-Orden dritter Klasse, Înfänterle-Regiment Nr D4 (Orofberdo "Von G tse a 96 250 pélbe, zum Kochen 40,00 #; 25,00 A Speise- dem Direktor der Bonner Aktien - Brauerei Albert dem Major 3. D. von G l erzog von ach en) un 10125G Do ¡weiße DAN h O L Linsen 65,00 M; E UE iu PAreeerE, 4 Bonn, dem Rendanten und der Ober-Militär Eramin tigt Doe JInspizienten D ¿C AI0

006 5,00 M Kartoffeln 7,00 M; 5,00 A ekretär - bei der Technishen Hothschule in Hannover / S : 5 eu e e i <. 101,00G Nindfleish von der Keule 1 kg 1,60 4; 1,20 A Rechnungsrath Linke, dem : aut Ti l ; —— dio Banhsles l ke 10,4) 100.4, Species [M Reese ind dem "Besderlchrer Sohns Gbr L | Hav E ande {Zzlianien zweiter Klasse | Bekanntmagung, 94'50bz ei g 1, ; 1,20 M Kalbfleish 1 kg Braunsberg den Königlichen Kronen-Orden vierter Klasse, t bes Bren: + ) betreffend das Ergebniß der von den Vorständen

1,80 M; 1,10 A Hammelfleis< 1 kg 1,60 M; / s i d ; E+T; S c ; 102,108 ) (U b; A s L ¿ j er landwirt < B 10125G 1,10 Butter 1 kg 2,60 4; 2,00 & Eier dem Magazin-Aufseher a. D. Wilhelm Gutsche zu dem Major von Loebenstein beim Stabe des 1. Garde- | und von den Ausfü bncina 66 Mer Ut E C E n

101,00G 60 Stü>k 3,60 (; 220 A Karpfen 1 kg Jnowrazlaw das Kreuz des Allgemeinen Ehrenzeichens, sowie | Dragoner-Regim Königin Viktori Le obi t ; Ey E l : 99,25G 240 t ¡f Aale 1 kg 2,60 M d B e irleren Standesbeamten Dietrih Borchers zu und Jrland; A e e C E S ständi, 2 ‘Mi iglieds (des Reis : Versi e E —— Zander 1 kg 2,60 Æ4; 1,20 A Hechte 1 kg orsiel 1m Kreije lenburg em Zimmermann Nugust s R K e P A D VET1LGWerungsS- 100 25G 2,40 t; 1,20 k Barsche 1 kg 1,80 f: 0,80 d Siedow zu Kolonie Fürstenwalde B Kreise Lebus, dem des Ehrenkreuzes erster Klasse des Fürstlich G Ls Ae Rest der ursprünglich bis zum 30. Sep- 90,50bz 120 & n S RE DLEO Ge va iele l kg Gärtner Johann Rehse zu Voßberg und den Arbeitern shaumburg-lippishen Haus-Ordens: Ge ; reihenden, nunmehr gemäß Z 24 des 98 00bzG ¿20-G: 60 K Krebse 60 Stü>k 18,00 M; Karl Datus zu Zechlin und Gottfried Schhluri>ke zu dem Generalmajor Werneburg, Kommandeur der + Los ELE 30. Juni 1900, betreffend die Ab- di id ,00 Lehmannshöfel desjelben Kreises das Allgemeine Ehrenzeichen | 26. Jufanterie-Brigade ; s s e TOGS E S gesede. R Et 2000 RDO LOD'ORLG T u ve i - Î i A 902 re>ten Wahlper i: 2000---500 99/90bG *) Frei Wagen und ab Babn. au verleihen des Ehrenkreuzes zweiter Klasse desselben Ordens: Vom 6. Juni 1901 L T dERE

; dem Obersten Dallmer, Kommandeur des Jnfanterie- n E ;

| 3000— 200 Kai Sei ¡eft dai Star ; Neaiments NVri opt » Miohor c SESTT Von den auf Grund des landwirths î - O —— ne Majestät der König haben Alleranädiast ht: egiments Prinz Friedrih der Niederlande (2. Westfälisches i und landwirthschaftlihen Unfall- .1,7 [1000 4 O 20G den fue dure L N die iy bnif vert _| Nr. 15, und T / ( stfälisches) versiherungsgeseßes vom 5. Mai 1886 für die Wrhldenfaie | *1000 100.75bzG Ausweis über den Verkeb 4 legung der ihnen Vévlielbteit niGtpreußlsGén Orden gu e dem Obersten Friedrihs, Kommandeur des Feld- | vom 1. Oftober 1897 bis zum 30. September 1901 gewählten | ,7obzG& e rkehr au em Du Je! t Ö : Stellvertretern der nictständigen Mitglieder des Reichs-Ver-

1000: f, j j F j j : Artillerie-Regiments Nr. 58; S :10/ 1000 |—. Verliner Shlachtvie hmarkt vom 15. Juni theilen, und zwar: g n sicherungsamts aus dem Stande der Arbeitgeber hat der dritte

e 1901. Verkauf standen: 3743 Minder, Ö titeea 5 P i Stande der Arbeitgebe | O 0 1598 Kilber, 18200 Schafe 8664 Steer des Großkreuzes des Großherzoglich sächsischen des Offizier-Ehrenkreuzes desselben Ordens: | Stellvertreter des seiten nihtscinbigen, Mitglieds -—> Fer s z1 ustrow jein Amt am

Sr N mm mm S

DIOTNINAADOANNIE tôts rôes - bank S

p [E

R 25 mm m

or r <5)

S etG Pperbu Sia Kunz Treibriemen Kurstirstend.- Ges. L urf.-Terr.-Gefî. .| i. Lig. ahmeyer u. Ko. . 11 Langensalza. . .. Lapp, Tiefbohrg. Lauchhammerknv. Laurahütte . ……. do. i. fr. Verk.) Lederf.Ey> u.Str. Leipzig.Gummiw.| 9 Leopoldgrube . Leopoldshall .

do. -Pr,

Leyk.-Josefst.Pap. Ludw. Löwe u. Ko. Lothr. Cement . . do. Eis.dopp.abg.

do, St-Pr.

Louise Tiefbau ky. do. St.-Pr.

E rae uther, Maschinen

Märk. Mas\ch.-Fbr. Märk.-Westf. Bw. Magdb. Allg. Gas Baubank

D

roe

OoPDP

O im f ini Hn A ft Pi O CO art erk jt N N A N rf

p J

P

p t i i i i R S i S

So | mm mm Mm eLLO

O

R m omm R

O

| 8

Sr P R Ao I —— BRBUDAN m C | * [R E P P ERE Am]

[Ny

pad

S . e D 4E . M4 R 6th: Led -%: 1005: .

atio S L SS Dito i p R i i p i P p P P R P P R P P P n R P P P i P Pl Pt P P P ft Pl Pt t b Pn Pl fl d j Pl fk 1k f P fd A A

H P P Pl P fl H t Pt Dl t 1 ft Pt fl f ff Înl Ôt ff 1 C Se S r Pt ff P ffe Înk Ârt Sf Ôrk Dl Lu Sie Ô dre bie Sf H Sf Îk r Ôr P r

+> „> i S

D

—— D D Gs Ns

—_——— rot

—_

>> (P m

( Berawerk|3?

. do. St.-Pr.

. Mühlen . Mannh.-Rheinau ‘arie, kons. Bgw. tarienh.-Kohn. . ‘aschinen Breuer do. Budtau do. Kappel|: M\ch. u. Arm.Str. MassenerBergbau Mathildenhütte. . Mech. Web Linden do. do. Sorau do. do, Zittau Mechernich. alp

| 0j 02-190 tos | |

D

tor o

ja

p pri jk O or DPLr| 20 | 23A! tor n o B

co l Ps tor“ ror

t)

tom rom

was | Dot

C Mend. u. Schw. (103 TF4, M. Cenis Obl. (103 112,50G Nauh. säur. Prd.(103 124,00bz Niederl. Kohl. (105 | N 120,00bz Nolte Gas 18914 (100 —— Oberschle. Gib. (105) T G er e, ŒUD, D 78,50bzG do. ŒEis.-Ind. C.-H, 207,00G do. Kokswerke (103 99,25G Oderw.-Oblig. (105 111,80G Patzenh. Brauer.(103 do IT (103

e OPD

——— R

P Di Pm Gin Pr Peck Pre Perki Pren Per D) l Peck rer Dis Pr fi Pré fi bfi Prt Punk Per fi fen Ae Win: erm Pr Pru Peck Pren Pit Pr Pmck Pi bi Pk Pk Per Peck P Perm C) Per Peck Pren erch Prei [fi Pi C Pen Pr rek

Meggener Walzw. Mend.u.Schw.Pr. Mercur, Wollw. . Milowicer Eisen :|14 Mitteld. Kammag.| 6 Mix und Genest|14 Mülh. Bergwerk . Müller, Gummi. Müller Speisefett Nähmaschin. Koch Nauh. \äuref. Pr. Neptun Scbiffsw. Neu. Berl.Omnib. Neues Hansav. T. Neurod. Kunst-A. euß, Wag. i. Liq, Neußer Eisenwerk Niederl. Kohlenw. Nienb. Vz. À abg. Nolte, N. Gas-G. Nordd. Eiswerke . do. V.-A. do. Gummi. do. Jute-Spinn. do. Lagerb. Berl. do. Wollkämm. ./15 NordhauserTapet.| 3} Nordstern Kohle ./16 Nürnbg. Velociped|12 Oberschl. Chamot.| do. ŒEisenb.-Bed. do. E.-J. Car. H. do. Kokswerke. . do. Portl.Zement Odenw. Hartst.…. . ldenb. isenh. k. pp. Portl, Zem, enst. u. Koppel snabrüd>.Kupfer ttensen, Eisenw. er e-Gei.konv. „Maschin.

V.-A.

p S

mONONDEOD

Han pf He H VEn Fn E P E | | R

tem

O

1A N Jf bund J J fend funk J N J J] fenk J O J J J ‘J J fik bunt bnd J I J burk J I J

ibe Ana e ee E Ge R Ea C M

r

wr o | vor

o o B n i e e 1 f e d ên dîn 0 r us L Di Df D Wn Hs L ri D D Lln me Ee Df D ri 1 A D L D É Dm f D Wn Wn i e D V 1E n n n fn n r P | M | R R

R

126 25b y : 135 09 Pommer Zu Ankl 4|

b C0

S -_

33,75h Ver. Kammerich .|15 81,00bzG erich ¿ : 116,50bzB | Ver. Köln-Rottw. /12 |1: 192,00G a etl (108) 14 Ver. Met. Haller|124/12 132,00G N „Westf. Klfkw.(105) 41)

d |

ENTG Sn Es G

85,00G Verein, Pin/elfab. 11 F 174,75B 0. 1897 (103)/44 112,00bzG do.SMyrna-Tep.| 8{| 9 4 | 1.1 133 /75(H Romb. Hütte (105)| Pi ch Viktoria* Fahrrad| 0 4 60,00bzG Schalker Grub. (100)/4 | j 163,00G Vikt. -Speich.-G.| 0 | 0 14} 39,00et.bzB | ‘do. 1898 (102)! 500/1000133 00bzG Vogel, Telegraph. |12 | 7 1000 [109,00H do. 1899 (100)! 1000 162 250b; Vogtländ. Masch.| 5 4’ | 1000 179,75G Schl. Elektr. u. Gas'43x 1200/ 600189,50G Vogt u. Wolf . ./12 [1 1000 |—— Schu>ert Elektr.(102)| 600 166,00bzG Voigt u. Winde .| 6 1000 1111 00G do. do. 1901 1000 [96,00bzG Volpi u. Schl.abg.| 300 155,00G Schultheiß-Br. (105)| 1000/300|—,— Vorw., Biel. Sp.| 6} 600 191,25G do. 1892 (105) 1000 163,25G Vorwohler: Portl.|18 | 1200 1146 50G Siem. u. Halske (103) 1500 92,505 Warstein Gruben| 7t| 72 ,50bzG do. “do. (103) 1000 139 60bz Wasserw. Gelsenk,/16 280,00bzG Terlinden B

MONRI

vo-

ooo uer

_-- ¿x -

—_— dee WA - Y S S * . Se. Dc: du

.|MÆ pr.St, 1000

E | m DD oPD

O

L

E dek. ved Bi rein Cux T T C LE Zin E B etn K

L o

E

O

__— —_

O

U Tin

é 1 L L s

C

—_— 1 O00 DN

H

81,60B Wenderoth ,. . .| 7 93,00H Teut.-Misb. 103)!

300 1200/300/208,00bzG Westd. Jutesp. . .| 3 1000 |— Westeregeln Alk./17 11 | 1000 1129,00bzG do, V.-Akt.| 44! [1200/6001110,60bz(S Westfalia C«ment/25 [20 | | 1000 1108, 50bzG Westf. Draht I.[11 15 | | 1000 1134,00 do. Kupfer . 18 | 5 j Ï Ï

t

T Dn E

| |

s

—_———————————————

j Thale Eisenh.

I I E D S ms C U O e T H Q s 1 C D D T O O D D

—————- D

——

1000 1108,50G do, Stahlwerk|17 [17 1000 1120,00G Weyersberg .. .|6 10 400 1119,60b Widing Portl. . .113 | 7 1500/3001110,75( Widrath Leder . .|12 112 | 127,00bzG Wiede, Maschinen| 0 9)

102) 207,00bz T hiederh. vAnl &| 103,90bzB Union, El. Ges. (103)/44/| 170,00bz(S Westf. Draht (108) 147,50 et.bzB Wis (air os “ape Wilhelmsha 3)/44 120,506zG ißer Maîch. (103 | l en r Bef S 1901 tr s Zellitoff Walsh. (102) H 1000 [10280G Marktpreise nah den Ermiltelungen der Preis- Haus-Ordens der Wachsamkeit oder vom weißen b B Obeotteutta p Mi Spangenberg, Kommandeur | Bürgermeister Süsser. : —,— Joologis<er Garten ./4 | 1,4,10/600 u. 300110025G S NLAEN jon. Bezahlt wurden für 100Pfund Falken: E L e i 6 cfdeia De ps Auridfen, ber ApO G 4 Ÿ r @ e E vi s. S E N e —— [Pi pi ERE n M O v ÎÀ geit Geneeglloutnant Freisren von und zu Ggloff- | bes Ehrenfreuzes dritter Klasse desfetben Ordens: | ften Brgettd Gori, de na dem Aelen he e Differd Dantenbaunss l Ti 400 P fle! ig, ausgemästet, böchsten Schlachtwerths, höchstens g / er 1, E _ dem Hauptmann Grafen von Waldersee im 5. Thü- | vertreters des bezeichneten nichtständigen Mitglieds durch Nach- 40,00bz NaphtaGold-Anleihe|41| 1.4.10 00) I OONNO Jahre alt, 61 bis 65; 2) junge fleischige, nicht aus- es Komthurkreuzes mit dem Stern desselben ringishen Jnfanterie - Regiment Nr. 94 (Großherzog von | wahl neu zu beseyen. 6B |

; aMhdes

35. 00bzG Oeft. Alpin, Mont. 41| 1.1. gemästete und ältere ausgemästete 56 bis 60; Ordens: Sachsen); Von den für diese Wahl in Ausfüh: kommenden

-

di edi Smet Jm Jet dis Jemen emei Seel Per Seremei Smendh Jen Zee pre: Sch Je reen pem di Jem Jed Jed pen Pi fet Jem Parc Pm mei Jmm Pm Jene omme Pren

Pun ‘an } Peck ‘a } Perm ‘en } n} mx} n} 2} i} Q Prt ‘2 2nuJ Prei 24} Per ‘J Pun Peck J

4 1 1 4 1 1 4 1 1 4 { 5 1 4 1 1 1 1 1 4 4 4

So P

moo —_

3 9 2

2 t

„75 do. Litt. A.|— 4 | 74509 Wilhelmj Weinb.|i 99 1000 190,0068G do, V.-Akt.|i 99! /1500/300|82/25et.bz B Wilhelmsbütte . 12 (10 | 1000 [80/25bz Wilke, Dampfk. 124] —,-- Bis. Bgw.St.Pr.|12 | 5 75,20bzG Witt. Glashütte .110 [10 i R. 141,25 do, Gußstahlw.|18 |20 41 16,10bzG Wrede, Mälzerei| 6 [6/4 146,75bzG Wurmrevier . . .| 7h 81/4 | 82,005 e Maschinen|20 /20 ell T

i S p

- -

-——

t

MINID a P pen pr P 2 n i} Pert Pre Pr Per n} Pre (ani } Pr Peck Puck Punk L

| 10100/404

iee blie Spring-Valley . . . .| | 1000 g ae 3) mäßig genährte junge und gut genährte' ältere ; 5 E r : rz en L 133,006 Ung. Lokalb.-O. (105)|4 |11.47,10/10000-2008r.|93/25G 54 bis 55 ; 4) i jedes Alters 50 bis 53 34. S E Bretter A E, der des Ehrenkreuzes vierter Klasse des Fürstlich 48 Genossenschaftsvorständen und - 50 Ausführungsbehörden

Ille

E A A S S R E T s C7 E int a] fe a} endi jpercadi a Ÿ pern fnr di ferne jed a Y C dent jene reen Senat ronn jer ferti rem a. Y o fre pern!

172:00b4 Bullen: 1) vollfleishige, höchsten Shlachtwerthf ; lippishen Haus-Ordens: mit zusammen 11 417 918 Stimmen garen 46 Genofssenschafts-

00bzG T7 LOO AELOTE O R E E des Komthurkreuzes desselben Ordens: den Nittmeistern Graf von Hirschberg und von Below vorstände und 46 Ausführungsbehörden mit zusammen 21 H; ¿ x L : - at i Ä 69 198 S 3 N 121,00b,G Versicherungs-Aktien. Heute wurdêèn notiert enäbrte óltere 04 18 55; 3) ering geraoete L des aon Obersten Freiherrn von Reibniß, Kommandeur 1 llee Sediwent Kaiser Nifolaus IL. von Rußland jd Auf Gad her, c arm g p ‘Slim ia 6525b 6 E Stü>): Magdeburger Feuer-Versich.-Ges. Gndgemate Sürfen eisttglien Sdlatwerthi Nr ggr ber zoglih Medlenburgischen Grenadier-Regiments | (1 efaliszes) Nr. 8; mit Stimmenmchrheit, nämli<h mit 11166372 Stimmen 234, s bis —; b. vo e, ausgemästete : 09, : : x h Î / 243,000 hôchsten Sélachimerths, ochstens ‘7 ahre alt, dem Oberstleutnant von Plüskow, Kommandeur des ferner: ge e Guten er Maue auf Groß-Siemen - bei: Kröpelin Obligationen industrieller Gesellschaften e s L R, E une E E e 0 Kirassier-Negiments Graf Geßler (Rheinisches) Nr. 8; des Großkreuzes des Ordens der Königlich i. M., Mitglied der Berufagenofsenf aft für die Unfall: N: 0a fis , Berittiqung. Am 14.: Anh. Koblenw 94.75bs. genbrt E GEN pgere bio 602 9 m L des Ritterkreuzes erster Abtheilung desselben italienishen Krone: versicherung der land- und fo twirthschaftlihen Arbeiter A-G. f. Anilinf.(105)/4 | 1.4.10| 500—200 |- Em. u. St. Silesia 125,50G., vorgestrige Berichti- genâ z äl ber: Ordens: dem Generalleutnant von Moßner, Kommandeur der des Großherzogthums Mecklenburg-Schwerin. f

en

gund ind an dund Ss

D”

î

120,25G toffverein . 174 —,— ellst.-Fb. Wldh.[15 115 |

‘dund J J DITO J drid a] tfiv en

ud>derfb. Kruschw.|22 [28 [4 |

_-

rte Färsen und Kühe 42 bis 45. -

do, do, (103) 44 gungen irrthümli<h. Lothr. Eisen dopp. abg. | 1) feinste Mastkälber (Vollmilchmast) und beste Saug- dem Major Grafen von Matuschka Freiherrn von | Sarde-Kavallerie-Division; Das Reichs-Versicherungsamt. Ene ne Bt 30bzG. Vorgestern: Wesel a. London (8 T. ther 75 bis 77 ; 9) mittlere Mastkälber und qute Toppolczan und actgen im L fic Regimen des Kommandeurkreuzes des Königlich italienischen Gaebel.

do do, IVidI| Bana 76 Dasper Eisen 15068. Königs. p h e érioa dect, Kitt T Großer Kurfürst Schlefisches Nr. 1 und St. Mauritius- und Lazarus-Ordens: Aschaffenb, Pap. (102 4 Walzmühle 135,7éet.bzB. Ie S 4 bis 45, e Schafe: 1) Mastlämmer und jüngere Graf Gehiler E iegt Sus des Kürasfier-Negiments N es s von Stranÿ, Kommandeur des 2. Garde-

cl Bichor . (109) | thamm 65; 2) ältere Mast . 0; egiments z. F.; Berl ettrigit (100) 57 bis 61; 3) genährte mel und Schafe des Nitterkreuzes zweiter Abtheilun des izi ntli I i Gin idi éd be hase bis —, aud Q Do E is én e Bi ben Ordens: h g e Per lu Nr Königlich Königreich Prenßen. . do. 18904) F SEEL Ne < DiE "6 ttmei rei von Hoverbe>, genannt E Seine Majestä j x fl Béetli, 17: Junt 1901. Die heutige Börfé zeiáte | 100. Vfund ben weine Man U a F - rod H dem Hauptmann von Fund>e in demselben Negiment; ajestät der König haben Allergnädigsi geruht :

von Shoenaich i / i d (oder 50 kg) a m 2. Dragoner-Regiment Kaiserin den Landrath Grafen v A: I , i 100 Pfunt | Alex des Ritterk des Ks ; i on Platen zu Hallermund i "Die Ümsäge R an E nem biete einen Rassen (1) volifeiidiae fernige Lte B: Mauritius- und Lazarus-Ordens. aus derg, dur Af, A7 H Oher-Präsidialra, alt: a. im "220 bis gleihfall

v 1 dem Hauptmann Gri mm St. Mauritius- und Lazarus-Ordens: ; ? bl i d 7 v den g : die Reg essoren von mann in- Wf dem Fondamartt haben fi heimische Anleihen | —; v. über 300 Pfund lebend (Küse) bis —5 waldt und Pr. Jar. von Dbernib in Z in Wel E U Es

i I J «J nas pam am} 2

duns J J D

bent P}

I t a] ret m} m) m] f m) t)

A

-.

s: v tnants von Holstein und von Arns- dem Oberleutnant Milchling von Schoenstadt, Adjutanten desselben Derimanes g E burg zu Landräthen E Liebenwerda und Lex

dem Leutnant von Wi endorff (Bodo) i - PEEA % 50 A (Bodo) im Groß- dem Oberleutnant von Harder in demselben Ne- den bis lizei- Ï | herzoglich Med>lenburgischen Üeenadier egiment r. 89, giment und zum Poligeieeih n Tocge-Aseyor Mete in Charlottenburg |

-—

.

n t t M

. M $ S - 0s "G6

gun pin pus —_—— a

slellien sid gleichfalls etwas bese Sauen und (ber