1901 / 144 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[25539] : der ordentlihen Generalversammlun GFllidaft ist folgende Bilance sowie Gewinn, E

25553 B . ® b Die Württb. Notenbank didtontiert von heute

ab Wechsel zum Satze von 3%. Dieselbe ge- währt ferner MONLYEn auf geseßli< zugelassene Werthpapiere und Wechsel zum von 42 °/, wobei belorere Vereinbarung von Fall zu Fall vor- behalten bleibt.

Stuttgart, 18. Juni 1901. Die Direktion.

Eisern-Siegener Eisenbahn-Gesellschaft. Am 9. Juli d. J., Bore 10 Uhr, findet in unseren Geschäftsräumen hierselbst die Ausloosung von 3 Stü> Prioritäts-Obligationen unserer Gesellschaft ftatt. Í Siegen, den 18. Juni 1901. Die Direktion. Siemsen.

E ellschaft auf Actien

lade ih zur ordent Generalversammlung

auf Sonnabend, den 13. Juli #901, Nach-

mittags S4 Uhr, na< Danzig in den „oberen

Saal von Denzer, Langermarkt 16, ergebenst ein. Die Ta CERLRURS lautet:

1) Bericht des persönlich haftenden Gesellschafters und des Aufsichtsraths über das Aa tne Geschäftsjahr unter Vorlegung der Bilanz.

2) Bericht der Nevisoren. ;

3) Beschlußfassung über Bevsinnvertpeiuug,

4) Beschlußfassung über Genehmigung der ilanz, sowie über Entlastung des persönlich haftenden Gesellschafters und des Aufsichtsraths.

5) Wahl zweier Mitglieder des Aufsichtsraths an Stelle turnusmäßig aussceidender.

2 Wahl digt Revisoren.

[25525]

[25258] Activa.

Passiva.

L Os n pan i

2, Ausgebote, Berlust- und Fundsachen,

3. Unfall. und Inbaliditätg, D Bert oen u. dergl. 4 425 4. EOAS Verpachtungen, Verdingungen 2c.

: | 5. Verloosung 2c. von Werthpapieren.

Accept-Konto Neservefonds-Konto Kreditoren laut Korrent Bank-Konto 189 411 o Unszur Amortisation übergebene100Stü>- Aktien à 16.1000 100 000 99 041/28] Gewinn S

M.

Grundstü>s-Koito 89 935 Zugang 854 Gebäude-Konto . . 188 432 2 9/9 Abschreibung 3 768 184 664 4 747 46 612 4 661 41 950 13 090 43 541 : - ¿ 6 531 : 37 010 Zugang 6 158 Inventar-Konto : 6 037 109% Abschreibung . . 603 9433 Zugang 952 Fabrikanlage-Konto 46 705 109% Abschreibung . i: 4 670 42 035 7 954 15 962 3 192 12770 9 063 21 834/14

6 $20 | 1 023 | 5 797 Zugang 55 Patent-Konto 500 | Abschreibung 500|— S E Kassa-Konto | 9 235/80 Wechsel-Konto 13 000'— Außenstände 200 239 68 Waarenvorräthe 166 758 91 851 708/51

Mühlhausen i. Th., den 31. Dezember 1900.

Eisenwerk Thuringia, Aktien-Gesellshaft, vorm. Franz Schaefer. Der Vorstand. Julius John. Oscar Schaefer.

Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit.

M 4 4 An Löhne, Gehälter, Kohlen, Koks, Per Vortrag aus 1899 2 694/49 Handlungs- u. Betriebsunkosten, | Einnahme aus Miethe und Land- | Provisionen, Dekorte 2c. . . . | 295 852/97 wirthschaft Abschreibungen: Fabrikationsgewinn Gebäude. . . . M. 3768,65 Amortisation von 100 Aktien . . Maschinen . . . 4661,20

Verlust-Rechnung vorgelegt worden: : ° L i i Activa. M 4 zuni Deutschen R h -A 0 d Ki 9 li ° z uttenfazital Ae e eichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. inzah g VMbschreibung - . - - - 143 69829 “n Ó Berlin, Donnerstag, den 20. Juni Wenslio tain 19041. 15 9 i es 62, 38 eiae M 2 Kaution-Konto:_ 7 7 7. Erwerbs- und Wirthschafts S 1 926/— | Mobilien- und Utensilien-Konto 8. Nieterlafsung 2. von Nectsanwä En, Konto- 76 414 N M 2 766,70 mt N 10, Verschiedene Bekanntmachungen. 29208990 | gassa:Konto: 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh Kouto-Korrent-Konto: Die bisher hier veröffentlichten Bekanntmachungen über den Verlust vo : - - : _ n Wer

Vilance pro 31. Dezember 1900. a g e Nesteinzahlung auf 67 Aktien. . . 15 000 pen Komtor- Utensilien -Kto. # 413,— (B N B 6, Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesell\@ 2 34 646 Kaution b. Schmidt Deffentlicher Anz g er. sells 9. Bank-Ausweise. 2736,70 30 estand 951 aus\{lißli< in Unterabtheilung 2.

[25233] Activa. Bilanz pro 1900/1901.

thpapieren befinden E a SEREAE E ; M. A Maschinen-Konto a5 Eo E L aua runds\tuct-Konto 1-0 Gebäude-Konto 11 855/90} 17 Kreditoren

ebâude-Ko 74 860|— Eisenbahn-Konto Vortrag v. 1899/1900 M. 2 592,70

1543/19 Inventur-Konto y ; 17 Debitoren 21 0579) Gewinn pro 1900/1901 , 68 039,91

507 640/61 Schortewitz, den 1. Juni 1901.

Zuckerfabrik Schortewig.

Passiva.

Zugang

; taat @ K Maschinen immbere<tigt find diejenigen annte, { 10% Abschreibung . .

wel<he ihre Aktien (ohne Dividendenscheine Î Talons) bis zum 9. Juli 1901, Abends 6 Uhr, bei der Gesellschaftskasse deponiert haben.

Hierdur< wird die Befugniß zur Hinterlegung bei einem Notar nicht berührt.

Gr. Zünder, 19. Juni 1901.

Der persönlich Fal enne Gesellschafter : F. Kaul.

Debitoren

Gewinn-. und Verlust-Konto:

Verlust pro 1897 . . M. 69 079,52 1898. .,„ 28 579,66 1899. „26.003,96 1900. . 162932/86|

S

[25255] Activa.

Vilan

6 345/94 413/15 332 424/61 15 308/94 357 733/55

3 324/94 35 063/93

Zugang Werkzeug-Konto j 159% Abschreibung .

ro 31, Dezember 1900.

Ld

286 595 ; i L abrif-Grundstü>-Konto 333 (07/5! Ge ridftüd onts Zugang 1900 Fabrik-Gebäude-Konto . . . Zugang 1900

Passíva.

M. ; 30 612|— K s

6 75910

Aktien-Kapital-Konto A. 50 Neduktion N

M. 30 000 um T2000

M134 000, neue Alle 97:000—

Partial- Obligations-Konto 945198 41 0/ gations-Konto L

ez 2 2 “0 ;

35 309/90 Partial E 407/57 E C150000,— ——T7903/33 abzüglich ein-

3000

350/64 Bee e 2000 377 633/93 ; f 147 000,— 26 40074 Le Aa Gt “ep: Ss Hypotheken-Konto —T573 = elkredere-Konto 998 66 Accepten-Konto 563 42 laufende Accepte 9 522/08 Konto - Korrent - Konto- 800/87 Kreditoren 1 100/27 300|—

70 632/61

——

507 640/61

Passiíva. Aktien-Kapital-Konto : 250 Aktien à A 1000 Konto-Korrent-Konto : Kreditoren

290 000

83 707/55 333 707 5D Gewinn- untd Verlust-Konto.

Debet. M.

An Mieths-Konto . . . A. 20 000,—

Interessen-Konto . 3665,16 Unkosten-Konto . ., 4747,65

, Immobilien-Konto . 143 598,25

, Mobilien- und Uten- silien-Konto . .. 2736,70

Komtor - Utensilien- Konto 62,— |

I Credit.

Per Pacht-Konto . . . M. 11 250,—

Restaurationspacht-

N O0 215,10

Sportplatzpacht-Kto. ,„ 90,—

Eisbahnpacht - Konto „321,80

25661 [ S beniliebe Generalversammluug der Zucker- fabrik Oestrum in der Evers’shen Gastwirthschaft in Bodenburg am Sonnabend, deu 6. Juli 1901, Nachmittags A Uhr. Tagesordnung :

) Vorlage des Geschäftsberichts und der Jahres- re<nung pro 1900/01. Beschlußfassung über Leßtere. Entlastung von Vorstand und Auf- sichtsrath. .

Uebertragung o A Wahl von Aufsichtsrathsmitgliedern. Ausloosung von Prioritäten. i Nochmalige Beschlußfassung über Erhöhung des Grundkapitals von 372 000 um 29 Namens- Aktien à 500 (4 dur< Ausgabe derselben zum Kurse von 105 9% an bestimmte Personen. 6) Statutenänderung. : : j Das Statut soll dem jeßigen Handelsgeseßbuch und dem Beschluß zu 5 dieser Tagesordnung an- gepaßt, wesentli} vereinfaht und in der Fassung umgestaltet werden. j S Die Nüben-Bau- und Lieferungspflihten werden nicht geändert, jedo< in der Art der Bezahlung der Aktienrüben verdeutli(h. i Die Ausgabe von Aktien soll fortan zu einem höheren als dem Nennwerth statthaft sein. Die Bedingungen der Uebertragung von Aktien foll geändert, die Bedingungen der Vertretung von Aktionären in der Generalversammlung erleichtert werden. B A Die Vertretung der Gesellschaft na< außen foll fortan dur je zwei Direktoren erfolgen. Die Bestellung zum Vorstande foll jederzeit wider- ruflih fein. S Die vorgesehene Erweiterung der Rübenpflichten soll beseitigt werden. Verschiedene fonstige ungeseh- lihe Bestimmungen und ein großer Theil unnöthiger Bestimmungen (el. $ 3 Abs. 4, $ 5 Schlußfag, & 6 bis 15, ein großer Theil von $$ 30 bis 40,

1% Abschreibung

Direktions-Gebäude-Konto . . Zugang 1900

344 409: 581 000

[25540] Activa.

Liquidations: 1901.

Abgang 1900

1% Abschreibung

Maschinen- u. A te- 4 121660 pparate-Konto

Zugang Modell-Konto ._ 209/60 Abschreibung .

E)

1319 178/46 589 672/06 23 203|—

Terrain-Konto Grundstücke-Konto Effekten-Konto Sautions-Gffekten-Konto 3 000) nventar-Konto 34: iquidati ‘(aus R b 634/34 Liquidations - Konto (aus Kaufgeld-Hypotheken 404 160 a: C E Conto nuovo 1470/47 Kassa-Konto 2311136 Konto-Korrent-Konto : 1A A a. Bankguthaben b. zweitstellige Hypotheken

Aktien-Kapital-Konto . . Aktien-Nückzahlungs-Konto Diverse Kautions-Besteller Reservefonds-Konto

Zugang Fuhrwerks-Konto 159% Abschreibung . .

126 000

86 000 10 000

99 443: 131 083

9% Abschreibung Utensilien-Konto Zugang 1900

10% Abschreibung . . Gespann-Konto

Zugang 1900 1 100|— |

Berlin, den 10. Juni 1901. Ax schreibung 500 io Sportpark- Kurfürstendamm- Bahnanlage-Konto im Stein. N Actiengesellschaft in Lia. ruh und Fabrik . . 5 558/66

Der Liquidator : ee enn A 599/87

A. Müller. 3 ten-Konto T

E VUgang 1900 235/70 Seilbahn-Konto 81 561/28 | Abschreibung 4 276/65 77 284| Laboratoriums-Konto . ., [T2557 t Zugang 1900 : P

174 809/76 385 200 385 860

| 5 853/33 | M 244 749,— 11 155,59

8 626

11 87690

163 939 F am 1. Januar 1901 zahlbare

„Dezember-Löhne . ... Obli ations-Zinsen-Konto, noh nicht eingelöste Obligations- Kupons Tantième- Konto

1 726

255 904/59 2 599 824/28 2 599 824

Berlin-Lichtenberger Terrain Actien Gesells<haft in Liqu.

Ed. Nöhring. Dr. W. Sobernheim.

851 708/51 2 841 3 000/-

Bas [24521] 2456

Debet.

Jaluit-Gesellschaft zu Hamburg. Gewinn- und Verlust-Kouto der Salut GeseUthaft zu Hamburg 0

[25662] er 31. Dezember 1900.

- S Ld N e , Actien-Zuckerfabrik Ließau, L Lieftau bei Dirshau. Die Herren Aktionäre der Actien-Zuckerfabrik Ließau werden hiermit zu der auf Donnerstag, den 18. Juli cr., Nachmittags 45 Uhr, im Hotel „Zum Kronprinzen“ zu Dirschau anberaumten Ge- E REY ergebenst eingeladen. agesorduung :

Nayrlo »y Nj Soi - No 4. | ( Werkzeug , 6 Ae 2 O O L E Le M die $8 42 und 43, 45, 46, 48 bis 50) sollen ge- Pee its y 4 670 59 mit den Bemerkungen des Aufsichtsraths parc j strichen werden. Es soll fortan sriftlihe Ab- aran A d, d P OTS 2) Beschlußfassung über die Genehmigung der e teservetheile) : stimmung des Aufsichtsraths zulässig sein. Der T R e S 023/15 Jahresbilanz und die Gewinnvertheilung. Ea ron (Vorräthe) . . Néservefonds soll fortan im Betriebe verwandt werden (FUHTIDET G00 S2 3) Beschlußfassung über die Entlastung des Vor- âde-Konto (Vorräthe) . dürfen. | Patent SG LOHAN standes und Aufsichtsraths. Koblen-Konto (Vorräthe)

in Entwurf des ganzen Statutenentwurfs, den Gewinn-Vortrag 66 637145 4) Wahl der Mitglieder des Aufsichtsraths und gets Konto (Vorräthe) E Direktion und Auffichtsrath zur Annahme empfehlen, 787 14153 a7 uileg des Vorstandes. E Î uo Korrent-Konto-Debitoren 69 873105 liegt in den leßten 10 Tagen vor der General- : i‘ j D ( Vi J : L P 5) Berathung und Beschlußfassung über Anträge Kassa-Konto, Bestand . . 667|36 Mühlhausen i. Thür., den 31. Dezember 1900. Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- Î

versammlung zur Einsicht der Aktionäre in den L. r, De ( ¿ orstehende | n des Vorstandes und des Aufsichtsraths, sowte Apeglel-Konto-Bestand i 170 Se toraaumen der Gesellschaft aus. Der gesammte Eisenwerk Thuringia, Aktien-Gesellschaft, us E Ten Stn nataRaiE q über Anträge einzelner Aktionäre, sofern die eluranz-Konto vÓrm. Franz Schaefer. führten Büchern übereinstimmend

s 1 l Ri v e Papi M N to.. Inhalt dieses Exemplars steht zur Berathung und selben re<tzeitig ($8 245, 256 H.-G.-B.) an- Vorausbezahlte Versicherungs- Der Vorstand. befunden.

Beschlu fassung. gekündigt werden. Prämie Fulius John. Der Bücherrevisor : Gre ger. erhalten, die der nächstjährigen ordentlichen

63 Credit. M. A 447 984/70 27 473139

M. |

157 514/17 2771/15 44 938/53

Gewinn auf Waaren und

Verwaltungs- und Handlun s-Unkosten (inklusive i; Produkte

j l Kosten der Kaiserlichen ) (len Mont serlih erwaltung) . | 65 chiffsbetriebskosten Bruttogewinn « . » «0621023424

___—= Abschreibungen: h auf Schiffe . , M. 33 723,51 auf Stationsgebäude 29 345 18 auf Böte und In- :

ventar .

2 462/30 282 28474 100 000

Abschreibung 7 (c 7 762

Beleuchtungs-Anlage-Konto 2 35 Ofen-Konto : 711108 Waaren - Konto (Vorräthe) 108 498| à Betriebs-Konto (Vorräthe). . 2 909/98 Reparaturen-Konto (Vorräthe) A

13 697,98 , 76 M. 193 467,57 |

j 9 814/68 2 123|— 15 007/57 24 180) 4 580|—

E e N oe

davon Zurükstellung auf Affse- kuranz-Reserve-Konto Reingewinn

F ¿ F ï

H E F: f E | 4 4E T 7H 4

14 000,- M 179 167,57

R vertheilt wie folgt: 9/0 von M 179 467,57 für Reserve-Konto

D M 8 973,3! | 4 9/9 Dividende W S statutenmäßige Tantième an ; Vorstand und Aufsichtsrath . 83 9%) Superdividende Saldo-Vortrag

E

14 000|— j |

856/47 | 11140 094/83 und Verlust - Konto pr. 31. Dezember 1900.

26 370,89 96 000,

|

1 140 094/83

Berathung cvtl. Beschlußfassung über die Wahl von 3 Revisoren, wel<he den Auftrag Zablung der dem Kreise Alfeld bedingungs- Oscar Schaefer. weise zur Verfügung gestellten Beitragsfumme S Generalversammlung vorzulegende Bilanz und zu den Grunderwerbskosten der Eisenbahn Gewinn- und Verlustre<hnung zu prüfen und Düngen—Bodenburg—Gandersheim u. Elze. darüber Bericht zu erstatten. 8) Verschiedenes Gemäß $ 22 des Gesellschaftsvertrages sind nur Der E teath, diejenigen Aktionäre zur Theilnahme an der General H. Philipps. versammlung berechtigt, welhe spätestens am 3. Tage vor der Versammlung (d. i. am 15, Juli cr.) bei dem Vorstande unserer Ge- sellschaft ihre Theilnahme anmelden. Liceßau, den 19. Juni 1901. Die Direktion.

179 344/27 1233

475 45801

(9 458/09 475 458/09

Vilanz der Jaluit - Gesell aft er 31, De O m 0. Sam Erg

[24520] Actien-Gesellshaft für Lederfabrication de Hesselle & Cie Aachen—Berlin.

Activa. Bilanz per 30. April 1901, Passiva.

M. e

1 500 000 812 298/99 49 923/29

N, e 58 605/96 46 239/70 46 249 61 25 276/26 25 100/97 15 985/32 2510/67 7739/95

Waaren Konto furt

Reorganisations-Konto Zuzahlung auf Aktien 1900

(B M119 12: Neduktion I

Saldo-Vortrag, Unterbilanz aus 189 Koblen-Konto erbilanz aus 1899

} Activa. Koks. Konto

Passiva. K O 0 690 66 1 698 44

J eparaturen-Konto Xandlungsunkosten-Konto ssefuranz-Konto eilespesen-Konto genten-Provisions-Konto

Bank-Konto 1 Kassa-Konto Produkten - Konto dukte)

Inventar - Konto (Komtor - Mobilien

M [s

1 200 000!— 465 144/37 370 446/89

Aktien-Kapital-Konto : 240 Stü voll, eingezahlte Aktien à A 5000,— Diverse Kreditores :

Accept-Konto

125531] 5 Güter - Transport, Act. Ges.

Auf Grund des Beschlusses der Generalversamm-

Kapital-Konto . . Kreditoren Reservefonds 1

E T E R eE p R ew s E G E L I

Immobilien-Konto: 4 L Grundstü>e mit anhaftenden Gerechtsamen und cs adi

O. Krull.

lung vom 6. Juni d. I. hat der Aufsichtsrath

beschlossen : E Non den zuzuzahlenden fünf Prozent des Nenn-

auff

Abschreibungen

é. 392 638,65 11 779,14

tehenden Gebäuden

Reservefonds 11 ;

M 380 859 51

Nettogewinn

24 498 201 358/60

Th. Goehrtß. E. Katfuß.

(?%92] Polkwitz-Raudtener

gio- und Zinsen-Konto nbaliditäts- und Altersvers.-Konto .

_und Utensilien) Häuser und Grundstü>e auf den Sta-

l

Rrankenkassen-Konto

_ tionen, sowie Pflanzungen . .

313 251 74

Diverse Vörträ

2) < ge Reserve-Konto Ertra-Reserve-Konto

25 121/42 57 881/48 231 541/93

B A den O Tat T e A Le S S a E E A 1 ee

Assekuranz-Reserve-Konto antième-Konto 26:

: in : Dividenden-Konto 14 do bagio mge Konto Vaupt-Agentur zu Jaluit (laut unten- ; Vortr: e T T | Ds tiou 6 stehender Bilanz). M1122 443,08 A A nuemec- Konto ¿ | E fie | | j

betrages der Aktien sind: drei Prozent bis 30. Juni d. J. und zwei Ful bis zum 15. Sept. d. J. bei der Gesellschaftskasse, Wasserthorstr. 42, werk- tägli<h zwishen 9 und 1 Uhr Vorm. oder 4 und 6 Uhr achm., einzuzahlen. È Wir fordern unsere Herren Vorzugs- und Stamm- Aktionäre hierdur< auf, dicse Zuzahlung unter Einreichung ihrer Aktien, auf welchen dieselbe durh einen Stempelaufdru> vermerkt werden wird, inner- alb der genannten Fristen zu leisten. Die ihtinnehaltung dieser Fristen hat die Zusammen- legung der Aktien im Verhältniß von 6 zu 1

zur Folge. A4 den 18. Juni 1901. Güter-Transport, Act, Ges.

Der Aufsichtsrath. Die Direktion. Theodor Zellenka, Daniel. Vorsitzender.

25 229,12 Á( 406 088,63 Außergewöhnlihe Abschreibung . . 10 000,—

Maschinen- und Utensilien-Konto. . . . M 167 007,84 16 700,84

Abschreibungen M0307, | Zugang an Maschinen u. Utensilien , 19 570,71 M Sr T | Utensilien-Zu-

Schiffe Diverse Debitores Diverse Vorträge

Zugang an Gebäuden ade-Konto h 472 000 14 000/—

165 812 91 181 407 42

Kleinbahn - Gesellschaft.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden hierdur< zu der diesjährigen ordentlichen General- versammlung auf Montag, deu 15. Juli 1901, Nachm. 12} Uhr, nah Berlin in das Geschästs- lokal der Gesellschaft, Wilbelmstr. 46/47, ergebenst eingeladen.

en-Konto

j 2 F Frist auf Außenstände s{wimmende Waa- reibungen pro 1900 ren und Diverses

1 160 241 75 | | 2534 630 28 f

334 542/20 Hamburg, im Mai 1901. 2 504 600,

Tagesordnung : « 37 798,67 1) Die Berichte des Vorstands und des Auf sichtôraths über den Vermögensstand und die S der Beseliga gean der Bilanz Abschrei 1 über das verflossene Geschäftsjahr. a. Es 2) Die Genehmigung der Bilanz und Felt y Abschreib j stellung des Jahres-Erträgnisses nah Ent- E ——— egennahme des Geschäftéberihts und des Waaren-Konto: Vorräthe an Rohwaaren, Gruben- Prüfungöberichts des Aufsichtsraths. ; »rti »rti Os 706 i: ç \ beständen, halbfertigem und fertigem Leder , . ., 1 310 706/61 rtheilung der Entlastung an den Vorstand Debitoren-Konto 695 652/41 und den Aufsichtsrath. : Festseyung der Zahl der Mit lieder des Auf- sihtsraths, sowie Neu- und Ersaywahl. y Zur T Bunte a V Penn! eriamtno fes l | |…. | diejenigen Aktionäre berehtigt, we re c N er, den 10. Juni 1901. 2 588 078/88 | bis zum 12. Juli d. J. bei der Kasse der C [pp aben. | Gesellschaft, Berlin, Wilhelmstr. 46/47, oder be ri entfabrik Westerwald. =_ | der Breslauer Disconto-Bank, Berlin, hinter- D ad. ; Müller.

er V legt haben. : Schröder. ügt au die Einlieferung

r Eile der iter Siaats, F Riel - Efernfs

am von D

Sommunalbebärden A y Kassen, von einem Notar, Ï Ed rde N Flensburger

sowie von der Reichsbank und deren Filialen über Eisenbahn - Gesellschaft

die bei denselben Fans ten Aktien. Bei der am 8, d. Mts. stattgebabten Auslo ung tilgenden Prioritäts-Obli a-

Berlin, den 19. Juni 1901. t für 1901 Kleinba zu diesseitigen es as@Gast sind die fol-

334 9542/2

Portland-Cementfabrik Westerwald zu Haiger. r orstand. Schröder. Müller.

Abschreibung des ganges Elektrische Licht-Anlage-Konto

1 858,22 168 019/49 8 611,40

8 610,40

a: Bciaas Der Vorstand. | . Dernsheim. ppa. L. Müller. R, Vilanz der Haupt-Agentu e g r der Jaluit-Gesellschafi

Nad der Mee Ir ordentlichen General- e m —.”— »orgenommenen Wabl A h besteht der elbe aus den Bn Bd:

wer A. Seligmann Hannover, C. Meyer, Hildesheim, Stiehl, Cassel, 2 Siller, Kalk.

1) Aus der Prioritäts-Anlei T. Citation: 106 M S n e bligation: 199 219 234 373 390 Obligation : 544 673 684 zu je E E Obligation: 835 zu 2000 M *

2) Aus der VELEGDMlolhe 7, Emisfion

A "n 0

Obligation: 301 und 380 zu je 500 A Obligation : 435 und 525 zu je 1000 A

3) Aus der Prioritäts-Anleihe Tx. Emisfion

Waaren-Konto : Lagerbestand . .

+ s{<wimmende

Sendungen ._„ 202 788,25

rodukten-Konto (Lagerbestä ôte und Utensilien ad

Jaluit-Gesellschaft zu Hamburg + Vorträge Á 1 122 443,08

: 1118,39 Diverse Kreditores

Kassa-Konto 4 362 184,23 Wechsel-Konto Vorschuß-Konto Effekten-Konto

1 123 561/47

564 972/48 | 281 645/01

206 783/39} 17 280/-

[25529 Actien Bierbrauerei Falkenkru

Bei der am 14. Juni vorgenommenen diesjährigen

Ausloo von 14000, Anleihescheinen unserer

2 588 07818 ll d folgende Nummern gezogen : . | 14 17 35 g Ves 187 229 302 424 3: 416 504 | Sg. Gewinn- und Verluft-Konto er 30,

565 und 600, Sa Bernt zur NRü>zahlung zum p [4 1, Oktober d. J. gekündigt werden elf ; Í Die Einlösung erfolgt gegen Rü>gabe der Anleihe- 1d amor D g C 18} Betriebsgewinn

sein elbst und Reingewinn 201 358

e i E ge unforge Doe U iegelberg in Han- 707 161/:

Falkenkrug e Detmold, ra 1901. Hermann Spiegelberg, Vorsiyender.

Kassa-Konto (Baarbestände) .. 74! often: 149 I T L gation: 149 199 284 e an « « «| 481 317/10} Siater: 055 0 0 pol 'abo a 4 | Der Dll Rin omit am 2. ua j ai

seitigen Hauptkase cingelóît r i von der dies |

ung erfolgt n egen Auslieferung der O ligaticn “nebfi Tate t Ey inókupons an den Präsentanten.

Kiel, den 14. Juni 1901. a

A M 707 161/38

707 161/38

lu fl r das Vel L E A fest» p Tee gte von « 600, per

ab Ein arithmetits denscheins Nr. 13 unter Beifüg t cines

Aachen, den 30. April 1901. er Vorstand.

D Heinrich de Hesselle. Dr. Franz Jöôrissen. Die ausscheidenden Mitglieder des Aufsichtsraths wurden wiedergewählt.

Polkwitz- hn-Gesellschaft- n der en Obligationen ausgel

ie Direktion. Direktion Leny. Behrens. Kleyböder,