1901 / 145 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E A aven, | Annawerk, Chamotte- und Thonwaaren-Fabrik Actien-Gesellfa | d eg | E r E C d Fünfte Beilage

? /

E tats: 4 MRNE me S teT zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger

225 187/73 Rückstände R * 6 642 : :

* 361 223/94 361 223 ; i : M 1A : i : i Konto am 31. Mai 1901. Passiva. T7 (dd Lad qm E bft L 129 753 | | Berlin, Freitag, den 21. Juni 1901

O E 3 T S E M A : 165630 , LThongruben-Grundstü>ke) i Donau Gt tis 2E M G M. M |S : ntersuhungs-Sathen, » 459 289 s Aktien-Kapital 360 000|— | Buchwerth am 1. Januar 1900 : Kommandit-Ge “rbe rige Sage Nati pa Ei E

L 6, s j 2. Aufgebote, Berlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl, 7. Erwerbs- und Wirt «Genoffenschaften. 74 974/16} Hypotheken" 154 369/41 | Neubeschaffung 1900 . e DLI 3. Ünjalle und Suvaliditäto: 1 Vere Se entl éV M én 8. Niederl . von Rechtsanwälte E LIES Accepte Sea j 4. Verkäufe, Verpachtungen, L Necdem L. + | 9. Banko Retttanwdtin

84 588 Abschreibung Sd Ros | ÿ. Verloofung 2c. von Werthpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. 639 124 etile-An UY-Z\ONTO:

: Buchwerth am 1. Januar 1900 a ; [25901] [25959] [25958] Uslar, den 19. Juni 1901. : Neubeschaffung 1900 6) Kommandit - Gesellschaften Die am P. Juli d. J. fälligen Kupons Nr. 2 f ; wi / erfabrif Uslar. : ———— i : A e E. Mil ¿7 | Theater Verein zu Elberfeld Actien-Zu>erfabrik Boikenem. Zu rf - Abschreibung ; 3/04 auf Aktien U. Alktien-Gesellsch. Anleihe S Lak vatbetarith fißergofielien Act. Ges. : Generalversammlung am Mittwoch, den

i : 7 ; 10, F ip A Gebäude-Konti : 689 325 Die bisher hier veröffentlichten Bekanntmachun E MPLLE tale und bei der Bankfirma Außerordeutliche Generalversammlung Frei- Hoffmrifiers Gelkkale L R 5 Uhr, in

[25679

T 4 e P en L i Activa. Vilan vom L. April 1901. F 'Assiva. E a6 du 1 4 156 e bebaute Fläche) | über den Verlust von Werthpapieren befinden fich eingelöst F. Blaufuf in Gera (Reuß) tag, 12. Juli 1901, Vorm. 117 Uhr, im Tagesordnung: R D E A uchwerth am 1. Januar : E ausf{ließli< in Unterabtheilung 2. Weiva, den 19. Juni 1901 Rathhaus zu Elberfeld. E 1) Geschäftsbericht und Rechnungsablage pro Neubeschaffung 1900 : S Weidaer Jute-Spinnerei & Weberei. Tagesordnung: Antrag auf Aufnahme einer 1900/1901. / Cw.

t. ; Aktien Litt. C. ———-= : : 2 Grubenfelder-Konto . . .| 151355 Vorzugs-Aktien Litt. C | TOL S9 [25912] Pferdekämper. Hypothek von 72 500 M. 2 Entlastung des Aufsichtsraths und Vorstands. : er

Schächte-z, Stollen- und Stamm-Aktien Litt. A. 9 000 ; E G ; / ; y S Sa läge-Konto . . .] 364 279|—}| 49/9 unkündbare Hypothekens{huld: Abschreibung E t E o s 10 358/57) 481 538 j Aktiengesellschaft Terlilwerk [25910] Der Vorstand. er SUNLRGNNS. Der Vorstand. Kessel-, aschinen-, Pum- Stand am 1. April 1900 M. 319 000,— e our: f; ¿ e Wir zeigen hierdur< an, daß die Herren E A E O S T G IE A Va Gema Um 7200 D. Tegtmeyer. F. C. Volger. -, Beleuchtungs- und Rückzahlung in 1900/1901 .. „29 000,— | 290 000 O werth am Os 0 170 EE zu Düsseldorf. Bürgermeister a. D. Max Klöter, Dresden, [25677] L | G E A Wa erleitungs-Konten . | 200 640/—}| Reserve-Fond-Konto 70 900 eubesaffung —— ie Bei der am 18. Juni cr. zu notariellem Protokolle Kommerzienrath O. L. Kummer, Dresden, Deutsche Gold- & Silberscheide - Anstalt | (25672) j : : Grundstü>ke- und Gebäude- Neserve-Dividenden-Fond-Konto 70 000 j 170 890 i stattgehabten erstmaligen Ausloosung von Antheil- Major a. D. Fritsh, Dresden, : Si vorm Roeßler Frankfurt a. M Vilanz per 30. April 1901. _ Konten , 147 635|—}| Renten-Ablösungs-Fond-Konto 20 000|— | Abschreibung 17 040 153 850 scheinen unserer 4 o/gigen Hypotheken-Anleihe | aus unserm Aufsichtsrath ausgeschieden sind. Mor nid Gia « Zl, ————————— D Ladevorrich- Grubenvorrihtungs-Konto 33 052 Mascinen-Konti: E : von 1000 000 46 vom 21. September 1896 sind | Berlin-Rummelsburg, den 19. Juni 1901. ee Nonto 1900/00 E T S o tungen-, Wege- und Ein- Erneuerungs-Konto Mr 90 000|— | Buchwerth am 1. Januar 1900 123 554 olgende Stücke à L000 M gezogen worden, deren | Deutsche Kabelwerke Aktiengesellschaft. Sou [, | Immobilien-Konto 4 1449 512,07 I friedigungs-Konten , . 12 586 Vorzugs-Aktien Litt. C. Dividenden-Konto : Neubeschaffung 1900 14 813 | erzinsung mit dem 1. Oftober cr. aufhört, nämlich: Der Vorstand. A s Æ# 9 Zugang per i Konten der Bestände an Be- niht abgehobene Dividenden 120 —T3IE Nrn. 17 42 58 114 140 195 237 243: 974 287 B. Hi 0e S Atérttan O | 1900/1901 . . , 21637683 138 367 B. Hirschmann H. Zieliáski. Unkosten-Konto triebsinventar, Materialien] - Stamm-Aktien Läitt. A. desgl 142/50 | Abschreibung 13 338 12% 029 398 372 395 448 587 589 613 714 875 906 [25913] V Probistonei Agentenspesen Gehalte f M. 1 665 888,90 C Oetttores [A | eas “e Sto E A D are / Utensilien-Konti: 14 O67 S Ls die Inhaber der Antheilscheine benachrichtigt B er gb au-A cti en-G esells haft Massen Courtagen Reisen Géneral ab 2°%/ Abschreibung , 33 317,78 | 1 632 571/12 9 é ter]e Kredttoren-Konten B, werden. - s z - S N D z g —— È | Wechsel-Konto : 16 et Gewinn- und Verlust-Konto : Neue aaen 1900 o Die ausgeloosten Antheilscheine werden auf den Zinsenzahlung. Der Ei O 764 87913 D A Ee Kassa-Konto 6 Vortrag aus 1899/1900 . . .#. 5369,85 : S357 1. Oktober cr. zur Rückzahlung S Die Die Einlösung des Zinsscheiues Nr. 10 Reihe 1 Abschreibungen: E L Zugang per 1900/1901 , 4098,55 ean A l) A Abschreibung M 531 56 865139 Rückzahlung erfolgt gegen Auslieferung der Äntheil- unserer X'/o Theil-Schuldverschreibungenerfolgt | An Patent-Konto . . ( 7 184,60 C 67 896 99 | i Gewinn-Vertheilung: N L fie pi S NIRSLE C Nationalbank inBremen. | mit ( 20,— pro Stü>k vom 1. Juli ds. Js.| , Gebäude-Konto . , 17 782,76 ab 10°, Abschreibung , 6 789%,-; 61 107/29 N Ia Materialien-Konti T 2710 Der Vorstand “A Schaaffhausen’ schen Bankverein in| " geensilien-Konto . 46 928,31 \„, | Werkzeug-Konto ._& 2— | At. i 2 -, pr ¿ n ¡ 1 3-Ko e ; 2 9E i 84 854! F ; ¿ E. p Statutenmäßige Tantième an den Koblen-Konti 13 58931 der I LRaN Textilwerk. Verlin und Cölu a. Rhein, E Bersuchs-Konsorkien 12 958,38 S 4/05 | Zugang per 1900/1901 , 1 999,15 Aufsichtsrat . 3747,35 Waaren-Konti 212 277111 Wilh. Schopen. die Rheinische Bauk in Mülheim a. d, | Gewinn-Saldo 1 405 806/19 S4 2001,15 Vertragêmäßige Tantième an den Konto-Korrent-Konti 505 47716 A ————— Ruhr, - "9 955 539137 ab Abschreibung «I O 2— Vorstand 10 938,88 So ur E , | 2 6718 [25890] die Westdeutsche Bauk vormals Jonas —— | Vehl... 78 572/03

tage Ov wn L 3 300,— E sel-Konto 21 1098 Speditions- und Elbschiffahrts-Kontor Ñ GRIE Z Bonn a. Rhein, P ; Effetten-Konto L S 159 ividende: /o auf M. ffekten-Konto 5 502/56 A le Deutsche Bauk in Berlin, Ÿ : F A S 5 077/99 Vorzugs-Aktien . 4 34 000,— S e Actien-Gesellschaft zu Schönebe> die Deutsche Effecten» & Wechsel-Banex | Vortrag. dts 23 141/64 | Material-Kno 78 743|65 69/0 auf 469000, {2/09 vorm. C. Fritsche. vormals L, A. Hahn in Frankfurt a. | Gesammt-Gewinn aus den verschiedenen A 49 027/44 Stamm-Aktien . , 540,— „, 84540,— N In der heute unter Leitung des Notars Herrn Main i Geschäftszweigen 097173 1 Vorslußt-Konto 4 762198 Vortrag auf neue Nehnuna_ 6150,31 e 1 R E S caaae Ge. Der und unsere Grubenkasse. 2 255 539[37 | Versficherungsprämien-Konto . 1 646/88 “A O . Reserve-K y |— 1 2 louen i Post Massen i ft - j ¿ E Lonto-Ko Debito 217 7:

Summa wie ober C135 SLEI M en G onto D 000 Gee A otg g al L E TLefBaie, Post Massen in West Vilanz per 1. April 1901. Konto-Korrent, Debitoren . . ——

c C Delkredere-Konto 10 000/— 10 Stück L. A.: 1000 4 ; 4 T E N N L 4 Veirtun- und-V 234 172/69 Nr. 23 24 27 74 77 113 137 277 349 362, | ——— di id rve E E | Activa. M [d Passiva. E Credit. Tren aGo 10 Stücf L. B.: 500 [25897] C | | Ætienkapital-Konto . . . . . 1700000|— O R (OEAté Nr. 425 441 471 478 539 684 692 702 714 766, Aktieugesellschaft Meckinghovener Gdelmetall-Konto : | | Oypotheken-Konto . . A, 187 588/12

ba N T 0 Sep E570 A N E aer Mee,

‘Tul N j d s M, Gewinn- und Verlust - Konto. ahlbar mit 105 0 2. uar 1902 bei Vorräthige Edel- „Ko ed ibaun:

An Betriebskosten-Konten 511 134/67} Per Saldo - Vortrag aus E E E E T e Bankhäusern Dingel «& Soul Mazbedute Grunderwerbs- uad Baugesellschaft zu metalle . . . M 4445 633,39 Gel, Rec NeN A u n

Generalkosten-Konto 83 6541/01 190 O L 5 369 ¿ : Soll. brei M S und’ A. Spiegelberg in Hannover, sowie bei Meckïnghoven. i Wechsel-Konto: z T Spéz--Reservefonds-Konto . . 10 000|—

rene ardt 1: v BRERMEOE, 6 An Gleise Mai A 1 A P “Aa Abschreibung T AEA a Am Betelts<a}istasse in Focke. Wir haben auf Donnerstag, den 27. Juni Ra ane Wechsel „, 1234 595,55 Deiner R 7 775.27 37|68 Z s L s . L 27: 2. Januar 1901 fin y Sr N Kaas R Tantième, Gratififations- und Unte |

Saldo: 1 4 ior» L: Gebäude - Konti 7 10 358/57 A No 95 351 353, no fe R: Nachmittags 4} Uhr, nach Wesel, Nitter- Baar und Reichs- “Pia E ges E 985/83

E L - âätbe B öfen - Konti ¿ 17 040/01 g - aße Haus Nr. 323, die ordentliche General- F abe 907 52 Not eo s R 409) Gewinn in 1900/1901 . . 4.130 254,68 räthe am Brennöfen - Konti ( L. B. Nr. 570. versammlung unserer Gesellschaft berufen. Sen . « 907 524,41 Netto-Gewinn . id 214 257/04

Vortrag von 1899/1900 ., 5369,85] 135 624/53 1.4.1901 896,31 808 538/10 | Maschinen-Konti Í 13 338/47 Schönebe>, 17. Juni 1901. | Demmin ei

| 2 907195 21290795 | » Utensilien-Konti 5 531/80 49 106/02 Dér Vorstand. O0 Tagesordnung: 2 Banquiers. . ._, 355 269,04 | 6 943 022/39 2 144 406/94

813 907/95 813 907/95 Konto-Korrent-Konti —— 4 883/23 O. Wan >el 1) Bericht des Vorstands und des Aufsichtsraths N ; Tafel- Salin- und Spiegelglasfabriken

Die in der Generalversammlung vom 18. Juni cr. genchmigte Dividende gelangt mit LS 0% Effekte! “o ‘vg S|S / es ? i über das Geschäftsjahr 1900/1901 und Ent- Borraths-Konto : L L Actien-Gesellscha

=— K 120,— für jede Vorzugs-Aktie und mit 6% = & 45,— für jede Stamm-Aktie von heute an Unkosten - Konti : [25906] „, lastung des Vorstands und Aufsichtsraths. Borräthige Chemikalien, Farben, E Heinr. Kupfer. Georg Miederer bei der Gesellschaftskafse in Bautorf und dem Bankhause Ephraim Meyer & Sohn in Hannover Ea e : Gemäß $ 244 des Handelsgesezbu<hs wird hierdur< +) Beschlußfassung über die Jahresbilanz und | Oryde . c... ...... .| 37033585 Nor 2 Bz L r ugaprie

zur Auszahlung. Tv Mane toni as bekannt gemat, daß die Herren Ober-Regierungs- Gewinn- und Verlust-Rechnung. Gebäude-Konto 1 050 000 r rieendes Bilanz - Konto habe ih in allen

Bantorf a. D., den 19. Juni 1901. N E S rath Dr. Georg Sombart, jeßzt zu Stettin, und 3) Wahl des Vorstands und Aufsichtsraths. 900 000 time d gust und mit den Büchern überein»

-_ Gewinn-Vortrag aus 1898/99 | 234 deo N 9 V t Y Meckin : 10 M »bili @ n itimmend befund en.

E - Ó i L ire 9 p G: N ghoven, den 1. Juni 1901. „tobillen-Kontc s L L

Vantorfer Kohlenzechen Actien-Gesellschaft. G Be Vertheilung des Reingewinnes: ] Gan Friedenan aus dem Afttc a B j Der Vorstand. Patent-Konto L| è- Zt. Fürth, DE Zuni 1901.

An geseßl. Reserve-Konto D Gesellshaft ausgeschieden und in der General- [25953] «ssekuranz-Konto L—- O, j

R 6 - Reserve-Konto [11 N Mot Grundstü>-Konto : 600 000|__ | beeid. öffentl. Bücherrevisor und Rentenverwalter [25676] Filderbahn-Gesellschaft. Delkredere-Konto versammlung am 18. Juni 1901 die Herren

c f _— a): A; t: R c 2A Q7r.1 bera. p 5 | Regierungsrath Dr. Otto Lewald, Wie tand- s Gffelten-Konto .. . ... . , , 12456375 in Kurnderg Activa. Netto-Bilanz pro 31. Dezember 1900. Passiva. 10 9/6 Dividende E 150 000 zierungsrath Dr. Otto Lewald, Wiesbaden, Land Bochumer Bergwerks Kommandit-Konto .| 909 192 Gewinn- und Verlust-Konto. Irn y : Tantièmen und Gratifikationen 32 240/22

( iez a. L M rz s / rath Max Duderstadt, Diez a Lahn, Max Dräger, Actien-Gesellschaft. Aval-Konto * | 1 300 000i j Zit Ï Deutschen « Vortrag auf neue Rechnung

Kleinbahn-

Direktor der Allgemeinen t 2 Debitoren: Gesellschaft, Actiengesellschaft, Shöneberg, Sigmund | In der Generalversammlung unserer Aktionäre | Debitoren: z

S L oll. M Bahnanlagen-Konto : | } Aktienkapital-Konto : 7: 3 T Mosevius, stellvertretender Direktor der Nati , | vom 22. Januar 1901 ist bes{<lossen worden Gede>te Außenstände und Vorschüsse An General-Unkosten-Konto 82 558/39 1) Zahnradbahn . . M 598 945,07 v. I. 1884 400 Stamm-Aktien | 119 399 75 bank für De MeCTee Berlin, als Aufsichtsrotpg, diejenigen Vorzugs-Aktien Litt. C., auf wele auf Waaren . . 4 2364 392,14 für Interessen, Provisionen, 2) Degerloh - Hohen- à 500 M i 200 000,— | tze mitglieder unserer Gesellschaft gewählt worden sind. die Zuzahlung von 480 (4 für jede Aktie ci Theilweise gede>te L a Steuern, Salaire, Verficherungen, bei « 351 041,89 v. F: 1888 100 Stamm- E Per Gewinn-Vortrag aus 1898/ 8 114/47 Berlin, den 18. Juni 1901. übernommen ist, im Verhältniß von 5 : 1 zu- u S S « 633 117,20 | P. j M. . 100 000,- er Ge "DLTITLUg Qu 1990/4 Î R PER : BiAN : g ß: ngede>te Außen- | Abîchreibungen : J hausen-Vaibingen , 1 308 614.95 | 2258 601|91]| v. Es 100 Prior: l Waaren-Konti 398 857/06 4T Nassauische Kleinbahn- Aktiengesellschaft. ertipredént Decabgzseten, ere N Pee finde 7 C 2SOOETIEID S 379 282/49 Juebitia eute 33 317.78 Terrain-Konto l 14d a06l778 lier 1000 M. . 100000,— Zinsen-Konti 12851/2501 411 708/31 Die Direktion. Griebel. daß von je fünf eingereihten Aktien vier ver- 19 507 210/73 Maschinen- u. Fabrik Bekleidungs-Konto 1 37565] v. I. 1896 375 Stamm- es / E | 419 822/78 [25899] nihtet und eine dem Einreicher, verfehen mit Passiva. aritungs Konto 6 789,70 esa -Nonto u B pur not —————— S p Veo g Der A An Stelle der aus dem Aufsichtsrathe unserer driäender, Aufdeue rie i, venn A E 2M aue ; Obligationen-Konto : i Æ Der Vorstand. er 2 uffichtôrath._ i Gesellschaft ausgeshiedenen Herren Stadtrath F. H. Nacbd di GEUG, E gegeben wird. Aktien-Kapital-Konto . . . . ., 16000000 | Sewinn Ueberschuß 1 a : eria ausgegeben 1800 St. à 500 A = Rud. Geith. Berninger. Hermann Scragidt, Vorsißender. Reit in Chemniß und Geheimen Kommerzienrath É Put b rist zur Erklärung liber die Zu- | Reservefond-Konto . . 13150000 | 1899/1900 4 794,92 Vorräthe an Betriebsmaterialien : 4 i T: A 900 000, - Í (25673) Actien esellschaft C. n Gruner in Leipzig sind in der am 11. Juni es T IOEOanien Uh Ee r Es die- | Erneuerungs-Konto . . « } 1200 000|— | Netto Gewinn s e M er, pes D B) 03/95} ab : getilgte 50 Stü> . , 25 000, 6 g d. I. abgehaltenen Generalversammlung: die Zuzahlung nicht geleistet baben, auf ies: Seide einn EEEis M 500 000|— | per 1901 209 462,12 iverse oren ! igationen-Ainsen-FKonto L : f ihtahori ; i fi Furt B ittwei e DU eie , auf, [fredere-Konto L E O >} Obligationen-Zinsen-Konto Spar- und Leihkasse für den Amtsgerichtsbezirk Sthliß. Perr S@ribesißer Curt Bier in Mittweida, | nit sammtlichen Dividenden- und Erneuerungs- Pren Ert i O 000

Zi vom L. Sept. bis 31. Dez. L j i Wi j ; 1a Gt s N g e vom 1 D L606 L attvie Vilanz pro V1. Dezember 00. Sasaiva. “u erdeenrath Wilhelm Deer in scheinen bis spätestens Pensions-Spezial- Kno 60 000 in E gean, wid Noh nit gewählt worden. 30. September 1901 Aval-Konto [1 300000/— | Per Gewinn-Ueberscuß von B

Waaren-Konto

eingelöste | | ; ; , G 95 9 999 E M 14 : - bei unserer Hauptkasse in Bochum -Ko 512 973/68 Kupons 562,50) 1222920 Kassevorratb 2 213/22] Aktienkapital 20 000'— jur C lifsichébrath unserer Gesellschaft besteht oder bei der Direction der Disconto-Gesell- E ondo E: : 12 973/68

Dividenden-Konto 168120 | Mattes ali 2 + ave 383 895115 Fa 4 j i i el 8 Bau-Reserve-Konto(Babnerweiterung)| 14 000|— nr efgu (ann : i In 1901 roh zu zahlende Zinsen von E Vertn Fabrikbesiger Georg Rüdiger in Mitt- während der bei jeder Stelle üblichen Geschäftöstimden | "laufender Rech- 937 372.2 Fürth, 30. April 1901. Annuitäten-Anleihe-Konto 16 064/57 | Mobilien zt Einlagen Fr 23 538 25 P 1 in | gegen Quittung einzureichen. Den-eingereichten Aktien | Depots und E Taseb- Calin- und Sp aNadeiten Smatloieunts 13 406l24 | In 1901 eingehende Ausstände . . . 4/68} In 1901 noch zu zahlende Zinsen von | V Mittweida fiellvereedento Baosigee n | find ‘doppelt autgefertigte Nummernverzeihnisse bei | Fot, d . 1045 597,68 Heinr. Kupfer Geord Miederer Me Lerteenboiibs 99 349/95 | In l B eingehende Zinsen von aus- Aktien E 800 Herrn Rentner Adolph Lippelt in Berlin, juffigen, Mit A uy eta Stellen Formulare Vertra ami un s Ns : Js Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Konto E Ra c 91 f L geliehenen Kapitalien In 1901 no< zu zahlende Verwaltungs- : Herrn Direktor Georg Marwiß in Dresden erbâltli<h : : 4 j fündbarePosten . , 1538 272,73 | 4521 242/66 |, ] F j Penston u. Unterstütungskasse-Konto 21 591 In 1901 eingehende Zinsen von Wertb- kosten 160|— Terror Weo carwiß in Vresden, Von je fünf eingereihten Aktien wird den Ein- —— ih in allen Theilen geprüft und mit den Kreditoren-Konto 625 223/21 | vapieren vr'Â 5 E 30|—N In 1901 nob ju zahlende Geschäfts- Herrn Fabrikbesißer Curt Ba>ofen in Mittweida. reihern mit thunlihster Beschleunigung ein Stü>, | Tantiöme-Konto 293 729/46 | übereinstimmend befunden. Gewinn- und Verlust-Konto : P | F fosten f 15/90 fithal bei Mittweida, den 18. Juni 1901. nahdem dasselbe mit dem Aufdru> Zusammengelegt E 50 000/— | »z. Zt. Fürth, den 1. Juni 1901. Brutto-Betriebs-Uebershuß L Reservefonds | eisithaler Actien-Spiunerei. auf Grund des Beschlusses der Generalversammlung | Dividenden-Konto : A. Horn,

M 97 460,76 Hiervon ab der Nest- ader. vom 22. Januar 1901* und mit einer neuen Nummer Unerhobene Dividende « 3 480, beeid. öffentl Bücherrevisor und Rentenverwalter

ab Verzinsung der An- | betrag der zum Bahn- (ias versehen ist, gegen Rü>kgabe der ihm behändigten 16% per 1900/1901 960 000, 963 480/— in Nürnberg.

leihen bau bewilliaten | 61 971/99 a) ; il | Quittung zurü>gegeben werden. V ovo e /93 | Die Auszahlung der Dividende von $% = E A Zadios sdorser Filz- und Kraßentuchfabrik, Diejenigen Vorzugs-Aktien, welche bis zum Ablauf | "1708 4 nw L |90— A pr. Artie findet vom 29. Aut 43 505! | ——TET T G —TET 87150 Die Ausgabe M i, M onöbogen zu a dpa Fr qud! e lge aue Die Divi f Geschäftsj R LeSE peE a Bankbau 3 505/53 [s j M | zwar eingereiht werden, aber in einer solhen Zahl, ) vidende für das sjahr 1900/1901 i dem Bankhause G. imesfiuger, Regens- 704 627190 s Gewiun- und s aben. eser 44 %/% Anleihe vom 18. Oktober 1891 daß die Durchführung der Zusammenlegung von | beträgt 16 °/,, dena für die Aktien p d L naa S unserer Ka é te gegen Rü>kgabe der Talons an d é 4 ause m glich N und woe aus D t der Ge: | Nr. 1- 3000 im Nominalbetrage von „4 600, ge unserer Kasse statt. . : - S R : f | ¡ j ellschast zur Verwerthung für die Betbefligten zur = M 96 —, besteht aus den Herren: u} An Zinsen von Einlagen 24 652 T1} Per Zinsen von ausgeliehenen ' Kapi- Dicerödorf b, Chemniy, 20. Juni 1901. Verfügung gestellt werden werden für kraftlos ti Nr. 3001——7200 im Nominalbetrage von Romenkeah Ge R Weiden, Vor- M 4} Dividenden 1 200 talien L J ittersdorfer Filz- & Krayentuchfabrik, klärt. An Stelle von je fünf für kraftlos erklärten M 1000,— = M 160—, k Per Vortrag vom Jahre 1899 . „172041 Verwaltungskosten 314! - Zinsen von Werthpapieren . . 320 (777 T Aktien wird cine neue ausgefertigt. und wird gegen Einlieferung des Dividendenscheines Necsésanmialt Ferd. von Grafenstein, Weiden, « Betriebs-Einnahmen 393 922 64 Gescbäftskosten 12 bh Diese neuen Aktien werden von uns gemäß $ 290 | Nr. 29 an unserer Kasse oder in Augöburg bei stellvertretender V der, 2 Steuern . , , ercasseler Basalt Actiengesellschaft H-G-B. füt Rechnung der Betheiligten zum Bôrsen- Herrn Paul von Stetten vom 19. d. M. ab obert j 395 643/05 für gemeinnüpige : E oe vormals Christ, Uhrmacher s0nuior. urse verkauft werden und der Erlös wird den Be- | ausbezahlt. sonstige ‘Ausgaben In der heute tattgefundenen deealyertzumlung theiligten nah Verhältniß ihres Aktienbesizes zur Paus a. M., 18. Juni 1901. Abschreibung am Juventar , „, / unserer ft wurde außer den bisherigen | Verfügung gestellt werden <e Gold- & Silber- Reingewinn «3666 des Aufsichtsraths Herr Joseph | Bochum, den 15. Juni 1901. vorm. Roeßler. tes Mitglied neu gewäh t. Bochumer Berau Eetion-Goseltschast, Schneider. Schott. orstan i a

Ï 5 s Von der am 3, Jani d, J. stattgefundenen Generalversammlung der Mitglieder genehmigt. Ses Sah 1901. H. Lind. Lo Hoh endabl.

aecger, Direktor,