1901 / 145 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

V Gan: „Mbeviia (25050) Konkursverfahren. wird na erfolgter Abhaltung des Sthlußtermins | S S : gemacht e ees Jn dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | hierdur aufgehoben. A at In dem Korte E De Vermö Î : i er P le einem am 8. Dezember 1900 verstorbenen Kaufmanns | Posen, den 17. Juni 1901. in Zerb gen des i Börfen-Beilage : : d h [eichste j ohanues Mahler aus shütte if zur Königliches Amtsgericht. Abnahme der Schluß Ae f ist zur 4 ; bei uni 1901, s Ee Uhr, s E s Ea Nre ens das Schlu) [25681] Mt Frans von Elnnetnae carl ‘das Schie Î . 9 ? y. . n Königlichen A1 e anberaumt. | zur Erhebung von Einwendungen gegen uß- Z verzeichniß der bei der Vertheilung zu b B s Der e eidevori t * | Das Konkursverfahren über das Vermögen des elung zu berüdfihtigen. z - cs lünbigera t redi m d E ita senden Forderungen M Ee A era B Schneidermeisters Jo ef, Dabrowsti u Herten a e N E bios Msauag val G) iu- J | umi cll dl él d d nzeiger un mg l cell l - én ad 8- nzeiger. : = L: : e ent- n8u Í tien maenaneoeridts zur Gesu der | a Me e eee erth aleeno Nee |sprente Konfurimafle midt vorhanden iff cir: | dei SElnsetgin auf den A, Jui 190L- Bor [F in, Frei Crimmitschau, den 19. Zuni 1901. die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder | stet R a hierselbst bestimmt erzoglihen Amtsgerichte E Berlin, Freitag, den 21. Juni Der Gericitöschreiber_des Königlichen Amtögerihts. | des Bul oor der Schlußtermin auf den | "ens itiGes Amidgerit, Zerbst, den 18. Juni 1901 n E E E E 5690 ; + Juli 1 Vormitta r, vor ———— Thiemann, Bureau-Assistent / ; j » d önigl Amtsgerichte hierselbst, [25612] Konkursverfahren. ; T cet, ; Aachen St.-Anl. 1893/4 | 1.4.10| 5000—500{102,00G Stettin Litt. N., O. 5000—200193,80bzG Bern. Kant.-Anleihe 87 konv. Päbpensabeifanten Franz Meonee zu Wibau: (Nt 15, beim s ummer | Das Konkorsbarfabren ber das Vermögen des | ats GeelWesäreibér Herzog. Amtägericte, (U Amtlich fesigeslellle Kurse, e 1 1410 P Cme A 111 | I-M ORG | Bente Uenteodalehe E do. ) i 2 j

i y ; ; i j ¿ : 34 do. do. eidemühle soll die Schlußvertheilung erfolgen. | Königshütte, den 17. Juni 1901. Braumeisters Paul Eduard Theodor Preller | [25599 Konkursverfahren, er Börse vom 21. Juni 1901. 34| 1.4,10| 5000—500/94/106 —200!93,506 N ; Be dem auf der Gerichts\hreiberei des Königl: Königliches Amtsgericht. in Roda wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | Jn dem Konkursverfahren über das Gesammtgut M / 1895 3 17 | 1000100 03 50bzG Tho“ 1901 unk. 1911 2000 200 101,308 Bu Nr 211 261240 560 et 34 4

20 S

O20

Dts ni ¡Hni e : ins hi : : ; o anf, 1 Lira, 1 Lu, 1 Peseta = 0,80 4 1 österr. | Apolda Amtsgerichts niedergelegten Verzeichnisse sind da [25620] Konkursverfahren. termins hierdur< aufgehoben. der in fortgeseßter Gütergemeinschaft lebenden Wi : 1 Frank, 1_Líta, : Att E Aschaffenb.190lunk.10 2000—200/101,00G Wandsbe> 1891 L 2000—200/101,00G 5r Nr. 121 561——136 560 M. 614,67 bevorre<tigte Forderungen, $ 61 d. K.-O. | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Roda, den 18. Juni 1901. und Kinder des verstorbenen Kaufmanns Sie | f gr:08 200 a1 Ol die T Vio. G W. | Augsburg 1889, 1897 ;/ 9000-—200|-— Weimar 888 1009 2 : Nr. 1——20 000 Abtheilung 1, zu berücksichtigen. Der zur Vertheilung | Kaufmanns Robert Paul Welde, Inhabers Herzogliches Amtsgericht. Abth. 1. Rucinskfi (Firma W. Rucinski) in Zuin wird E 12,00 4 1 Gld. holl. W. = 1,70 «4 1 Mark Banco | „9, 1901 unkv. s verfügbare Massebestand beträgt #4 282,95. Alle | eines Zigarrengeschäfts in Leipzig, Blücher- Veröffentlicht: Naundorf, Assistent, zur Prüfung der nahträglih angemeldeten Forde- = 150 4 1 fand. Krone = 1,125 « 1 (alter) MOECOMER 1900 übrigen festgestellten Forderungen fallen aus. Von | straße 11, Wohnung: L.-Gohlis, Breitenfelderstr. 17, als Gerichts\hreiber des Herzogl. Amtsgerichts. rungen Termin auf den S. Juli 1901, Mittags Goldrubel = 9,20 M 1 Rubel 2 M _1 Peso = Bent e 828791 96: der Ausführung, der Vertheilung werden die Be- | wird nah Abhaltung des Schlußtermins- hierdurch | [25607] Bekanntmachung. 12 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier | 400 A 1 Dollar = 4,20 A 1 Livre Sterling =| o 189914 theiligten no< besondere ag Pa erhalten. aufgehoben. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Zimmer 12, anberaumt. 5 20,40 Berlin 1866, 75 Dahme, Mark, den 18. Juni 1901. eipzig, den 18. Juni 1901. Kaufmanns Gustav Möhrke in Alt-Ukta ist an | Znin, den 14. Juni 1901. Wechsel. do. 1876/78

Der Konkursverwalter: Rud. Obst. Kd i : [25641] C S [25683] Konkursverfahren. Schwandt in Alt-Ukta, der Brauereibesißer Ernst | Bekannt gemacht: Der Gerichtsschreiber.

Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Louis Krieg ebenda zum Konkursverwalter bestellt. 9560 i d 100 Frs do E 1900 Haudelsfrau Emilie Auguste verehelichten | Kaufmanns Gerhard Junkermann zu Lüden- enl trn, Bs Juni 1901. ( g toe E u Verms I 4 Eiadinaviiche Plähe . 100 s T. Bonn 1896|: Puppendi>, verwittwet gewesenen Gebhardt, | scheid wird, nachdem der in dem Vergleichstermine niglihes Amtsgericht. Abtheilung 6. Kaufmanns Viktor ermbgen des Kopenhagen 100 Kr. T. do, 1900

f ; x 16) wi : E i 95651 Z i Cohen zu Zossen ift zur ; Borxh.- Rummelsbur 1000—200/93,00G Pg O S 6tcemins Lins 6) wird nah Ab- | vom 1. Juni 1901 Nen ene Zwangsvergleich | l ] Konkursverfahren. Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, A C Brandenb. a.H. L 190 5000—100[10125G

ierdur aufgehoben. dur<h rechtskräftigen Beschluß vom 1. Juni 1901 | Das Konkursverfahren über das Vermögen des ; r 0 uf A E E EANALEOAAIRA Dresden, den 18. Juni 1901. bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. Goldarbeiters Armand Schmitt zu Trier wird E e e BALDIo geen Pae luß 1 ne T t Ben 1893, 1899 )| 5000100 93200 Königliches Amtsgericht. Abtheilung Th. Lüdenscheid, den 18. Juni 1901. na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | über die nicht Vrivetüharea More 8 endigte Le Madrid und Barcelona| 100 Ves S. Cassel 1868, 72, 78, 87 / 3000—200/94/30et.bG do. do. [25604 Königliches Amtsgericht. durch aufgehoben. | Sélußitermin auf den 10 Juli | 1004. U der VO do: 100 Pes, | 2 M. Charlottenburg 1889 2000—100/101,90et.bB un und Neumärk. 3 In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | [25613] Konkursverfahren. Trier, den 15. Juni 1901. mittags 104 Uhr, vor . dem Königlichen A ia New Bork 1s is do, i unkv. 05/06 5000—100/102/20bz wh Gutsbesizers Wilhelm Vaupel in Eltmanns- | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des |- Königliches Amtsgericht. 6. gerichte hierselbst bestimmt. / ME do, Ls L 64 1808 4 u 9 A M O hausen ist Termin zur Prüfung einer nahträglih | Kaufmanns Max Michalowski, in Firma Max | [25660] Konkursverfahren. Zossen, den 17. Juni 1901. E io Rie ; do, 1896, 1899 )| 5000—100/96 30b4B angemeldeten Forderung auf den 3, Juli 1901, | Michalowski, in Ly>, ist infolge eines von dem | _Das Konkursverfahren über das Vermögen des Buchholz e N s, M, Coblenz On N E n Vormittags $ Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- | Gemeinschuldner gemahten Vorschlags zu einem | Spezereihändlers Clemens Begtinger zu | Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts S do, 100 Kr. | 2 M. |—, do. 1886 konv. 1898 5000—200|—,— Pommersche richt anberaumt. : Zwangsvergleiche Neralei<stermin auf den 8. Juli | Fröndenberg wird na< erfolgter Abhaltung des i | i 100 Kr. | 8T. [85,00bzG Cottbus 1900 5000—500|—,— d Eschwege, den 17. Juni 1901. 1901, Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen | Shlußtermins hierdurh aufgehoben. j Ei M do, De Königliches Amtsgericht. Abth. 11. Amtsgericht in Ly, Zimmer Nr. 111, anberaumt. | Unna, den 15. Juni 1901. Tarif- U Bekanntmachun ei n Coveter Pil, O B A Crefeld | 1900 4 [25616] Konkursverfahren. Der Vergleihsvorschlag und die Erklärung des Gläu- Königliches Amtsgericht. 4 7 g j giulieniie Pl ih 100 U R do. 1876, 82, 88 Nr. 26 777. Das Konkursverfahren über das Ver- | bigeraus\husses sind auf der Gerichtsschreiberei des | [25601] Konkursverfahren. der deutschen Eisenbahnen | | e isch G Bs O Sie T O Deiustadt. * 1807 mögen des Glasermeisters Franz Lust in Frei- | Konkursgerichts zur Einsicht der Betheiligten nieder- | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am [25693] 4 St. Petersburg . . . .| 100 R. T. |216,50bz Dessau 1891 burg wurde nah Abhaltung des Schlußtermins und | gelegt. E 23. September 1900 hier verstorbenen Schneider-| Reichsbahn- Staatsbahu - V | do. 100 R. | 3 M. [213 45G do. 15896 Vornahme der Schlußvertheilung durh Beschluß Gr. | Ly>, den 17. Juni 1901. : meisters Louis Prüwer wird nach erfolgter Ab- | Am 1. Zuli d, s. treten ar St, 1 T j Warschau 100 R. L R O Ret Ss Amtsgerichts hierselbst vom 14. d. Mts. wieder auf- Salewski, als Gerichts\{reiber haltung des Schlußkermins hierdurh aufgehoben. neue dur che ar täßigte Aus g b, c bisheryn BVanuk- Diskonto. Bats " 1893 gehoben. : des Königlichen Amtsgerichts. Abth. 3. Waldeuburg, den 17. Juni 1901. Gießerei-Robeisen tit Ae Nähe L Suden (8 Amsterdam 3. Berlin 34 (Lombard 44). Brüssel 3. | do. unk. 1910 Dreurs, den 15. Juni 1901. . [25646] Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht. theilen die Abfertigungsstellen. AYEIE, SURLUNIT 79 London 3. Paris 3. St. Petersburg u. Warschau 5. | do, Grundr, unk. 1910 Der Gerichtsschreiber Großh. Amtsgerichts: M ohr. | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [25627] Konkursverfahren. Erfurt, den 17 Juni 1901 Wien 4. Italien. Pl. 5. Schweiz 4. Schwed. Pl. b4. | Düren konv. 1893 [25689] Konkursverfahren. Schuhfabrikanten Friedrich Lauge zu Magde- | Nr. 4320. Das Konkursverfahren über das Ver- Königliche Tisenbahn-Direktion Norweg. Pl. 6. Kopenhagen . Madrid 34, Lissabon 4. Düfeld Pre In dem Konkursverfahren über den- Nachlaß des | burg, Immermannstraße Nr. 28, wird nach erfolgter | mögen des Sattlers Hermann Hübner in | rg; E E S MTeE L Geld-Sorten, Banknoten und Kupons. Ba 1a 1890 1894 Kaufmanns Theodor Schulze hier ist zur Ab- | Schlußvertheilung hierdur< aufgehoben. Hardheim wird na< Abhaltung des Schlußtermins (25694) Eiseubahn-Direktionsbezirk Erfurt. Münz-Duk) pr. [9,70bz B [Engl, Bankn. 1 £/20,38bzG | do. 1899 nahme der Shlußrehnung des Verwalters, zur Er- E den 14. Juni 1901. und \tattgehabter Schlußvertheilung B L Am L Zuli d. Is. wird der an der Bahnstred>e Rand-Duk.) St. (Dra: Frz Bkn, 100 Fr. (80/95b Duisburg 82,85,89,96 hebung von Einwendungen gegen das Schluß- Köntg iches Amtsgericht. Abth. 8. Walldürn, den 17. Juni 1901. Leipzig—Probstzella zwishen den Stationen Zeiß F. Sovereigns . ./20/365bz Holl. Bkn. 100 fl./168,95bz Eisenach 1899 uk. 09

lr 2r Nr. 61 551—85 650 Chilen.Gold-Anleihe 1889 kl, do. do. mittel

1 t 5000—200/101, 20G Wiesbaden1879,80,83 2000—200/94,10G do. 1896, 1898 2000—100/101,50G do. 1900 unk. 1905| .| 5000—500]93,75G Witten 1882 111: 5000—500/101,00G Worms 1899 unk. 1905 5000—75 [99,75bz 5000—100]98,75bzG 5000—100/98,30bz 5000—200|—,— 2000—500/101,20bzB 2000—500[10120bzB 5000—500|—,— 5000—1000]97,00G

e A E b J] mm

mg mm tis 16 1 1 CE, Ft 1 j 1 Pt Pa P m-m

OOIO7

1000 195,10G do, do. große 2000—500/101,20G Chinesische Staats-Anleihe . Do. do. 1895

ndbriefe. ; do. fleine 3000—1501116,50G E N 3000-—300 109 90bz » do. Y 5 1898 Z-T) 104,90b do. do. ult. Juni 2000 O 0E Dänische do. 1897 D Eagyptische Anleihe gar.

q9, Ee, Anl 10000—100/102 10G Le 2

1001 o. do. a A 47,0b¿G do. do. pr. ult. Juni 3000—600l— ö do. Daïra San.-Anl. . 3000-150 Finländische Loose 3000— 150! do. St.-Eis.-Anl. 5000—1001101 90bz Fe uTger (al ae v N TE, 10e 2 alizi\che Landes-Anlethe . 3000—75 196 70bzG do. Propinations-Anleihe

5000—100187,50bzG D l 2000-76 0126| Gee C icin Ae 86,20bzB . fons.G.-Rente 4%

j ; 0 5000—100/95,75G / L E 10 5000—100|— «Anlei 3000—200[101,80G e E Le 1000- 10000101 /50G Gold-Anl. (P.-L) 1000- 10000/101/40bzB / do. mittel 00/96,00G Holländ. Staats-Anl. Obl. 96 10000—100/86,40G Ital. R. alte 20000 u. 10000

10000—100/86/40G do. do. 4000—100 Fr.

3000—75 [102,10G i 5000—75 [97 40b bo, M0100 pr, uis Iunt

5000—75 186,406 ati

Na ' do. amortisierte TTT, IV. BAOCLEO 97'60G Luremb. Staats-Anleihe 82 +4 R A Merik. Anleihe 1899 große 3000—100[101, 80G agd mittel E E do. do. kleine

„0Obz( ú "+8 ; 3000100 101,80 Norw. Staats-Anleihe 1888

5000—150]98,00bzG ge ne mittel u. Bene 5000—100 88/009 L Gas z 5000—100[101,89G 4% N 5000—100/98,0063G | “eit: Gold-Rente PRRA E 88,000 do. do, pr. ult. Juni 5000—200110L, 70s | po O Uh 5000—200 ee do. do. pr. ult. Juni ENON_ A „De do. Silber-Rente 1000 fl.| 41/4 5000—100 101 ,70bz do do 100 fl.| 41/ 5000—100/101 70bz be 060 1000 f! 417 4000—100195,60G do. do. 100 l. Uf e Be 'e0S ¿Dor VE, UlE Juni| : E 5000—200/96,10G / | 5000—200/97/25bz Ÿ Sar E) A) 5000—200 96,75bz n 1860er Loose | 5000—60 %,80bzG j do “pr ult “Suni| E 86,10b G do. 1864er Loose 2000—2 do. neulandsch. I1|3 | 5000200 86256G | wiriqn ciquid -Pfandbr. 20002000 20 i E E ortugtesische 88/59 dw 2000—200/95,30« ¿ ¿ do. do. ine| 5000—500193,50G Sächsische Pfandbriefe. Rum. Staats-Oblig. amorti Landw. Pfdb. Kl. IIA.| | do. Did, kleine! XXTI XXUI...|4 1.1.7 102,00G ç i; 1892/93 do. unkv. 1905 XB A,| , h Fleine!| XIITA | 34 14,10 195,50bzG . amort. 1889| do. KL.TA, Ser. TA-XA, | i , mittel! XIT XIT XTV-XVI | i G fleine u. XVIB, XVIL| i : 1890| XIX, XXT .. . | 34 | verschieden [95,50bzG i , mittel! Landw. Krd. ITA-IVA, k: h kleine X: XX-XEIT |4 1,17 101,60G Y 4 1891| do. unfv. 1905 IXBÁA,, mittel XBA

1.17 |95,40bzG i ; Fleine IA VA, VIA VILVIIL 1894]

Is bi —] brt bri —IQK I

D -

. Be A A A A A I

16 (f t H APC P EE, Pa H Pit Z O

igli icht. , Stelle des bisheri i Königli i dam-Rotterd i T. do, 1882/98 ôniglihes Amtsgericht. Abth. IT A. e erigen Verwalters, Kaufmanns gliches Amtsgericht. Amfterdam-Rotter am N do. Stadtsyn.19001

do. i Brüssel und Antwerpen| 100 Frs. | 8 T. Bielefeld D 1898

L mo R R O

o S

b s S m Ad S L A

Pes pern pernò C O

p D

p D A Eb

P T h Torr O _—

S S2 pu rand juni E S tri lets

> SSSS

O0, 5000—500|—,— do. Land.-Kr. 5000=—500[84/75G ; neulandsch. 5000—200|—,— do. do. 5000—200/95,60G Posensche S. VI-X . 2000—200194,00G do. Serie D 5000—200|—,— do. E/4 5000—200|—,— , : 1000—500/101,40G : Serie C 3000—500193,75bzG , A 5000—200[95,600 do, E

os S do, landschaftl.

1000 [101 .00bzG Schles. altlandschaftl.| 10000—200/97,10G do, d 3 2000—500f —,— . A 5000—500/101,25bzG y d A:

1000 Ai

9000—200[10125G . S 5000—200195,10G . : i 5000—200[101 10bzG . Ql 1000—200/94,55G . .__D/ 1000—200[101,90G . a 5000-—200|— -— . Di 2000—200193 50G do. do. neue|3 2000—200[101,00bzG Schlesw.-Hlst. L.-Kr. G 5000—200 95,10bzG de. do. 3 5000—200]93/500 p | 2000—200/101,10G Westfälische | 2000—100[101 00G do. i [1000 u. 500[93,50G . 34 0| 1000—-200/100,50G : R: 3

0 1000-600 100,40G s x | 1000—200]—,— , Tel 3000—100]—,— Westpreuß. rittersch. T3 OG L c ay p D N | 9000—100/95,406 . O, 34 | 5000—100]102,00bzB do. neulands{<. IT/34| 3000—500|—,— do. rittersh. T3 | 5000—500195,30bzB do do. II3|

100 Kre. | 2 M. |—— do. 1889

e E S D200

I SSTASESEES

D S

> C3 or

—_— - Q i f bai bi di bs i bnd

dund duocd dund Ml Di je Sn U bn bmi nt A t i i P N N

O TO D [an

2m A

e 4 Gu

car a co

9660G 96 60G 96,75à 60bz

Ses S * J O

t

97/30bzG 0/98,00bz 0198,20bz 86;,00G

,

100,40bz

—_ e

or O. e

punik ad di a h jed ern Jean

raa Btpata pa CASE A Air l A

A I bi 0 bd pueá Pur bur O O +

_ s A

verzeihniß der bei der Vertheilung zu berüd>- | [25929] Konkursverfahren. Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: H oerst. und Wetterzeube neu errichtete Haltepunkt E 20 Fro.-Stücke .16,235bz Ital. Bkn. 100 L. 20 Elberfeld kon. u, 1889

Ls enden Forderungen und zur Beschlußfassung N. 19 371 T1. Das Konkursverfahren über das [25631] L R ltd d für de Ï „¿Haynsburg m ü F 8 Guld.-Stücte E Nord. Bkn, 100 Kr. 112,45 z Erfurt TURR T A

er Gläubiger über die ni<t verwerthbaren Ver- | Vermögen der ledigen Händlerin Wi i : n C für den Personenverkehr (mit Aus\{luß des Gepäd- | Gold-Dollars 4,1825G [Oest Bk. p.100 Kr./85,25bz “do 1893 111 18 06|

mögensstüde der Schlußtermin auf den 13. Juli Mayee blei, 1 8 Buer E Vote ea E 28 FoukurdverWren über das Vermögen des | verkehrs) eröffnet werden. : Imperialso St. .|—,— do, 2000 Kr. E, Es A T E

t LARDE , Es ere i ad y trumpfwirk e i x 9 » » “A ; do. alte pr. 500g |—,— Russ. do. p. 100R.|216,05b; Zlen , 398:

1901, Vormittags 10 Ars bor dem König- | haltung des Schlußtermins und nah erfolgter bändleee Siileies Sactes a tian, ae Ai Richtung 00 224 Via Aa E E E do. neue . (16,185¿.6G Do, do. 500 R. (216,003 slensburg 1827: L L a) 99A, 009, c

# 7 # > E S Ï 4 d : 1 oma lihen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Schlußvertheilung aufgehoben. erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bièciced 373 a (leßterer nur Sonntags), in der Richtung nas do. do P E e76b¡G ul gui E Eubs E

m

H H C0 O I O O H E f a

OoOIII

98.00G 98 00G

,

® —_

Greifswald, den 17. Juni 1901. Maunheim, den 17. Juni 1901. è L O Ra R A ; Amer. Not. gr. , / rve Königliches Amtsgericht. Der Gerichts\hreiber Gr. Amtsgerichts: Mi Mteabera, den 15. Juni 1901. “ags es R 1001 ¿ltfaatiita Do: Cp. N. Y.|—, Zolle. 100 R. gr. (32350 reib. i B 00

Pai Jack bund J J paól hun ==J «J J <JEO: O®D

oP

: y d H Î i den - (f. 100 R. gr. 323,50 bzG | reib. i. B, 1900 uk. 05/ [25618] Konkursverfahren. H. Zimmermann. g L idt. f : % i x Fr [80 906 Bs ne 1323/5 Gießen 1901 unk. 06

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | [24561] Konkursverfahren. E, I Königliche Eisenbahn - Direktion. Den I E M a Glauchau 1894: Schuhwaarenhändlers Heiuri<h Reese zu Das Konkursverfahren über das Vermögen der A ; Deutsche Fonds und Staats-Papiere. Graudenz 1900 uk, 10/ Hannover ist zur Abnahme der Schlußre<nung des | Firma A. Landfiedel in Mayen wird nach er- | [25888] Bekanntmachung. D.Reichs-Schah 1900/4 | versch./10000-5000[101,70bz Ge ia 1900 T4 | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< auf- Süddeutsh-Oesterreichisch-Ungarischer Eisenbahn-Verband. Di. Reicho-Anl. konv. /33| 1.4.10/ 5000—200 I Gie: Log 9E al das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu | gehoben. Am 15. Juli 1901 gelangen für die Beförderung von Thon, Schieferthon (T honschiefer), roh N do. * 1g Veri 0000 200 B E Halberstadt 1897/31 berüd>sihtigenden Forderungen und zur Beschluß- Mayen, den 13. Juni 1901. gebrannt oder geröstet, lose oder in Säken verpa>t, folgende Frachtsäße zur Einführung: j e E h e Suni| I A 89 20à 30bz Halle 1886, 1892/34 fassung er Gläubiger über die nicht verwertbbaren Königliches Amtsgericht. 2, O T E do. 1901 Int.-Sch. 3 | 1.4.10| 1000—200 Ci f do. 1900 uk. 06/074 Bermögenöstü>e und über die Erstattung der Aus- [25609] L 2 Nach den Stationen der Preuß. konsol. A. kv.|34| versch.| 5000 -190009,76b4 Hameln 1898/34

lagen und die Gewährung einer Vergütung an die 5 - ç do do 31| 1,4,10| 5000—150][99,906 Hannover 1895/34 y T M s L s g P » Ns Ä »Î i , <2! Ï E A s Mit lieder des Gläubigeraus\{husses der Schlußtermin Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Gr. Badischen | do, do. 3 | 1,4,10/10000—100|59,50bz Heilbronn 1900 uf. 104

auf den 12. Juli 1901, Vormittags 11 Uhr, Kaufmanns Gustav Bauch hier wird nach er- K. Württembergishen | Pfälzischen do. ult. Juni 89,25à,40bz | Hildesheim 1889, 1895/31

N : E folgter Abhaltung des Schlußtermins hie F, Staatseisenbahne | Staatseisen- | Elonhakns dische St.-Eis.-A. ./4 | 1.1.7 | 3000—2001104,10bz& Höxter 1896/31 vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Am E N s d O hierdurch au] : eise be hnen | bahnen Cisenbahnen Badische St.-Eis-A 134] versch. 3000—100 -10bzG Inowrazlaw 1897|:

G | 4 L L do, do. A ) Cleverthor Nr. 2, Zimmer Nr. 6, bestimmt. Mühlhausen i. Th., den 17. Juni 1901. j do. Anl, 1892 u. 9434| 1.5.11| 3009—200/97,50B Jena 1900 uk. 1910 Hannover, den 18. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. 4 do, Schuldver. 1900/34| 1.5.11| 3000—200/97,50B Karlsruhe 1886, 1889: Königliches Amtsgericht. 4A. [25931] < ( Ros a j F Av. 4. E S L Bro: do, 1896/3 | 1.2.8 | 5000—200187,10bzG Ri C: ea G 2593 ifursverfahren. ;: aver. St.-Anl. Int.|4 | 1,5,11| 5000—200[103 90bzG Kie 1059, 1898: S Io) Konkursverfahren. 5 « Das Konkursverfahren über das Vermögen des | f. do, do. 34| versch 10000—200/98,30G do. 1898 uf. 1910 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Alfred Winterhalter, Spezereihändler i s l | do. Eisenbahn-Obl.|3 | 1 ns SeruBaro R, Baug ers Fer Dornach wird na erfolgter Abbaltung des Séluß, Frachtsäße in Mark für 100 kg B Lob -Rentensich, 31 : 1 l ; Königöbrg.1891.93,95/34 ol er, 1st zu da L A : y “do | nichw.-Lüneb. Sch.|3 | 1,4,10| 5000—200|— Königsbrg.1891,93/95|: - ist zur termins hierdur< aufgehoben. N. 30/00. pa R F 121 117 | 2000200 do. 1899 unk. 1904/4 1 1 l

(

S

Junt dund J îÞDD

98'00G

76'60bz 77,00bzB

J

“V

o

i s bs Mf Hf Put fs T dne fi df 16> DODS

E

140,75B 1859,25bz

37,50et.bzG 37,50et. bzG 91,10bz 191,40bzG 91,30bzG 91,40bzG 78,00bzG 78,00bzG 78,00bzG 78,00bzG 78,00bzG 78,00bzG

A AED: A bu Fri dde

T - <@

bum mnt fem fut pk, Jima m feme pk prnn pee prnn jet pern Pik derk fredk pract r fremd eet pre Pram fremd drren pre pk prak: rmck drct forc frem mne pr fred fem fait frank pmk fark prnn fra fern freiak per feme fai fran prr prak jem: pre rend per pak para fprnnk prak dank G) S ‘S S Bau Eo E A R E S R D 02M Sr S D S 0E 2ST S Md D MiD E D In: 2 Ht D D E E mr Lm M L L 5M med fee Prei Pi Penn Predi Pm Prremaià Pri Penn Poren: erni: Prei Prod Jed: Pera fd: fred: Predi Sprech; are prnn entbehren Perm js jer Pm jmd June Pren Pei emed Pri prr ermei pre: renn Prei Prem Pk Pomm Prei Prem Prem Pm Pren feme fra om Jur juni erne pem Pren, renn: jrma pee

2r-

Co

Eisenberg

N “.

dt

den-

stadt

drichs-

uttgart N B.

Stuttga1 Westbhf.

m I

= es £5«

C CEITE

¿Freu Stuttgart Hauptbhf. Stuttgart Nordbbf.

z Mann- heim B B. i. d. Pf.

G3 S hund. deni duen punad drnntò fund ferti dumb jem jed dura rend jmd pem dend prantò parat fert pra sren dern fend pern fend fred duen Pen fund puck: ferne duen juni Q fred fands fene urn fund ja: DE. C L e e a O L S D E Es T C A La S im E E D S

Grünsta

A4 rie feld

H E F E F 2E E E E E STE E i i | 1 n E E E E 7 H D i E F f F H _

2,8 | 5000—200187,20G Köln 1894, 1896,1898/31

3 12| 1000—100 do, ‘1900 unk. 1906/4

nahme der Schlußre<hnung des Verwalters, zur Er- Mül D ui Station der a. priv. Buschtehrade | |

i n , Jur WT- den 12. Juni 1901. Wre « Priv, Dulclehrader | | | | ebung von Einwendungen gegen das S ; ; hausen, ter: T : Eise NRakonitz . 7 97 | 19g 99 | 14 | 1 rc 1E | beider Bertkeilungzu bersiksichti Ge Eu | Das Kaiserliche Amtsgericht. isenbahn Nakonitz - ° ä Ï 1,47 1,27 j 1,28 1,29 | 1,42 1,44 Î 1,52 1,50 1,47 do. do. 5000—500197,00B Landsberg 1890 u, 90/3H| und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht | [22232] Konkursverfahren. : 9 Stati t i do de: 98, 99134] Lea, | 6000097 V0 LichtenbergGe 1901 y Y | ; j verwerthbaren Vermögensstü>e und über die. Er- Das Konkursverfahren über das Vermögen des Nach den Stationen der Geb S1 1893/1900(3 410! £000 —DOdlor'0ë S Liegni n EOOO 34 IXA,X1-XVI/XVII | 34 | verschieden [95,40bzG : , mittel stattung der Auslagen und die Gewährung einer Ver- Adolf Dane, Friseur in Mülhausen, wird nah K. Preußischen u. Gr. [p c do. do, - 18963 5000—200[%6 25b. G Ludwigshaf.1892,94 1/4 | versch, : h Gene) gütung an die Mitglieder des Gläubigerausshusses | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins. hierdurch Hessischen Eisenbahn, |Nain-Netar- ) 125b Rentenbriefe. i i

( 1 i K. Eis.-Dir. | K. Eisenbahn-Direktion do. do, 1899 4 5000—200/104,25 Lübe 1895/3 | 1.1, i der Schlußtermin auf den 12, Juli 1901, Vor- | aufgehoben. N. 37/00. Direktion Mainz | Etsenbahn S fee Lt | do. . « + 34] vers.) p do, do, 93, 99/3}! versh.| 5000—500197,90bzG do. 1888, 1894/34 vers. | Nur. und N. (Brdb.)/4 | 1.4.10} 3000—30 102,10G do 0. leine n j i s | 37 0. i Königliches Amtsgericht. 4 A. Das Konkursverfahren über das Vermögen des do, 1897, 1898/34| 1,5,11| 5000- Lauenburger [4 | LLT | 3000—30 |—,— do do do. do, 1899/34 straße 9, wird der Rechtsanwalt Brauns in Hannover | Den 17. Juni 1901, Station der a. priv. | | Sachs At A. 190014 | 1,4,

Bremer Anl. 87,88,90|31 5000—500 97'00B Krotoschin1900T uk.10/4 |

n, g,

O2 I J J) J n} 2 f 2} F J 2] J derd deres IQIO feu

T G a ._. S S d a} Prem ferne fuenntó a} fremcó prnn pen:

¿D 94,75bzG 95,25bzG 95,25bzG

|

T L U p ps ps pes

.Œ.

<sfeld

M.-N.-B.

drihs- L p p E p s p p

thal

dri ttweiler

R.-N.

Biebrich (Mosbach) u Biebrich

J x : ti | í 5 ' b d do. do, 1897/3 5000—500187,20bzG Mannheim 1888/34] 1.1.7 | do. . ./34] vers<.| 3000—30 |—,— Ruff .-Engl. Anleibe 1822| Lüb. Staats- Anl. 95/3 5000—200/85,10bzG h k kleine|

Louisen- thal

-

I é

Mannheim

Mannheim (Rheinbbf.) Mettlach

Frie Frie

_

j

_

Ï j j | } j |

m R)

99/10bzG

E E . F S N En Ca 22 3 T T I I I C prt ps: ddt Prm Prm prnn Pre Jr 4 erd Pré Pré eret Pre Prerdé se b

Z L do. St-Anl. 1886/3 | 1| 5000—500|—,— do. 1891 unf. 1910/4 | 1.1.7 | 5000—100 do. 34| vers<.| 3000—30 |—,— . do. amort 1808 erihte hierselbst, Am Cleverthor Nr. 2, Zimmer Das Kaiserliche Amtsgericht. de, moctiauE, wt c4 | AORa C S und 900 k 1910/4 | L | 0020 Vesen-Nalat » «14 | D Ee Pri do. Scbahanweisungen . - Nr. 6, bestimmt. 25623] K. Amtsgericht Ne>tarsulm. do. do, 87, 91/34] versch.| 5000—600197 90bzG do, L900 unn T2OIE 1 LLT E do. do. mittel

Haunuover, den 18. Juni 1901. Konkursverfahren. i | 1 f L D î 906 É au cel a 4A do. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | S Lever fUgbac), wurde nah erber Abhaltung A f do, Ie N L 3000—600/97,00(H do. 1901 unf. 1906/4 | 12,8 | 5000—1001101G | do hi 34| vers<.| 3000—30 196,40G do. kons. Änleibe 1880 der| Wagenbauers Ludwig Bösenberg, Inhabers HOA I SSTRAE und vollzogener Schlußvertheilung Frachtsäße in Mark für 100 kg da: A N ai z der Firma L. Bösenberg zu Hannover, Astern- | \geoden. | Sasen- Alt. Lb.-Obl.|31| ver ¡ I 1

——_—

do.

G20 Minden 1895/34| 1.410) —300/93 7 Pes 4 | 1.4.10] 3000—30 [102,00G ba e 97,10bzG Et ge m Nun B 3 I 5 200108 GObad eds 12 vers. R irre A . do, dr u. Ir. ult. Juni! 5000—100196.60 9 o, unf. 1599 1909/4 | 1,4,10| 5000—500/1101/ /4 | 1,4.10/ 3000— I . Gold-Rente 18848rxu.4r| Pons Î 1000—2001102,10G München 1886/94/34] vers<.| 94,108 do. « «_+ « « {34} vers<.| 3000—30 196 40G é i F an Stelle des Rechtsanwalts Dr. Woltere> zum Amtsgerichtssreiber Gramer. Buschtehrader Eisen | Es | | | | Sachsen-Mein. Ldscr.|4 | 1.1.7 | 2000—100/102,40B do. lg verO, -200/94,106 Rhein. und Westfäl./4 | 1.4,10| 3000—30 }101,90G Lat i qui t Im] " N L EE Pratefulia. babn a E a audigewi eg venLT | 1,00 | 1,06 | 1,07 N Pte S L 11e | 100 VOeaoo)s | MeGlartat 180883 TI7| A000 d | SidMde 4 | TLI 0-2 [I0izo | de: Velde 180 er nuover, den 19, Juni 1901. onkursverfahren. Die Frachtsäße gelten bei Frachtzahlung für das Ladegewicht des verwendeten Wagens, mindestens 1 St. «Rente]3 | versch.| 5000—10086,90bz G 899 Viai| L Im I00I02 ADU Sóblesi | ‘410! 3000—: 1 do. u. ir} Königliches Amtsgericht. 4A. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Jo- | jedo für 10 000 kg für den einzelnen E y ult. Quni | 1000—200 E G0 S R 1899 Ÿ ‘1900 4 j 24 000 200 10079G es |34| veri<.| 300030 aat x ? : | * |

B E > c # V _ L, , g Ï r F Ï , c c . . [ L E E Sranffurt | St. Johann-Saarbrüken Hamburger St.-Rnt./34]| 1 2000—500[99 50bzG Maadeura 1875/91/34) versch.| 5000—100]—,— Hannoversche [4 | 1,4.10| 3000—30 |—,— i é kleine mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts ülhausen, den 13. Juni 1901. l l. 1 1 | ; ; Karl Lehmann, früh. Gemeindepflegers in 1 5000—500196 25 do. 1899,1900uk.04/05/4 | versch! Pommersche 14 | 14.10! 3000—30 h [25617] Bekanntmachung. pfl f Mail Ei S< 0H 1. 25 1859 1 1

s du Df berett Prem rend) dd eti Sre Sur Sre Spre le rer red per eb denb Pren predk es À pmk Peck P Pen mai pet Perm rent T "N d S E E 4E S e 6 6E 6 e h A B

Ee

7 do i isenbahnwagen und Frachtbrief. Schwarzb.- S, | L17 0, | vers, bus ¿gas [25633] K. Amtsgericht Heilbronn. hann Lumpp, gew. Bauers in Cleversulzbach München, den 15. Juni 1901. Sud -S ed 20h ry 14 T0l 2000—200[102,30G Münster 1897131 | ü Schleswig-Holstein. .|4 1410 3000—30 [102,40G y i Das Konkursverfahren über das Vermögen des Ee ra 1 abo vert P Inn General-Direktion der K. B, Staatseisenbahnen. V imar, Landedered.34/ 15.1 1/3000 u.1000/96 00 s agumvura LSPOuFOS L 2000—100/100/30bz do. do. [3h] vers<.| 3000—30 |—,— . do. 18904 VL Em erei j / s . . b L | 15. 3000—200H10/ 4 90 I, IO eveos EOOEET Aba iy S a Den 17. Juni 1901. : E T A L E Württ. St „A. 81/83/34 vericb.| 2000 20 97 25bzG do, 1899/ O1 uf 10/12 L) und erfolgter Schlußvertheilung heute aufgehoben. Amtösgerichtss{hreiber Gramer. E Bekanntma ng. Ausnahmetarifs 11 für Eisenerze zum Hochofenbetrieb Bred . Pr. -Anl. L-IV 134) 1.4.10, 5000—100,95,60G Ie E. o0Is Den 19. Juni 1901. Gerichtsshreiber Gehring. | [25 7; ruppentarif L (Berlin-Stettin). im Verkehr nah Deutsh-Oth, Groß-Moyeuvre und puFro.1V,VIT,VIIT3 | 1,4,10/ 5000—200/87,60b 1898134]

gge c 7 1 x Ô 0 S oe do.

R Hre) Am 1. Juli d. J. treten im Verkehr von Krah- | Hayingen "do, Ser. [X34 | 5000—500/96,25 forzhei 9534| [25652] Konkursverfahren. + Württ. Amtsgericht Neuenbürg. ; P ved r 4 gen. L me D do. do, Ser X |4 5000—2001102 808 Pforzheim 1895/31) Das Konkursverfahren über das Vermögen der | _Das Konkursverfahren über das Vermögen des | wiek nah mehreren Berliner Bahnhöfen und Ring- | Der Nachtrag enthält ferner Frachtsäße für die an Oftv-Prov+QO 1-VII1|34 5000—100/94 105 pirmaseno 1295 u 4 |

: bahnstationen, sowie nah Fürstenwalde, Guben, | der Bahnstre>e von Luxemb ti t do Handelsgesellschaft in Firma Gebr. | Wilhelm Wolfinger, led. vollji. Bä>ers von S ' ' n urem ug nas elingen « 0, VITI u IX4 5000-—-100/101,20b : omen Potsdam, Spandau, Stralsund und Tegel Aus- | legenen Stationen der Prinz Heinrih-Bahn und für Pomm. vinz.-Anl./34 5000—200 95,006) wig 1900 unk. 1994

cher zu Hildesheim, sowie liber das Vermögen | Otteuhausen, ist nah Abhaltung des Schlußtermins bmefractsáue für Gießerei-Nobeisen i ' . 1e ofen i 4 der beiden Gesellshafter Bauunternehmer Georg | und Vollzug der Schlußvertheilung dur Gerte "R e r S ige LEN die bettailia ten den Verkehr im Durchgang über diese Bahnstre>t: do peroing.-AnL 31 5000—100/%6,3 uver B 1900

i j Diese Frachtsä ä dere 3 Sticher und Lorenz Sticher daselbst zvird, | bes<luß vom Heutigen aufgehoben worden. Abfertigungsstellen Auskunft. Bekanntmachung in Geltung gesegt werden, sobald 3 do d, JOTs gee in dem Pn y 16. April , Juni 191, Veryts\hreiber Keller. Stettin, im Juni 1901. der Güterdienst wischen der Station Luxemburg de ; “198 Rémícheid 1900) Bea vom 1B n ‘tete 1 | Dag g. oer Knd a Saale hat Königliche Eisenbahn-Direktion. | Wibelm Luxemburg Vahn nd den State d d etr 1000 hierdur<h aufgehoben. dur<h Beschluß vom Heutigen das am 16. Januar | [25696] Bekanntmachung. Pas DOALO SSNE gs Be En torud, RKirdorfer Gem. 1893 heim, den 15. Zuni 1901. 1901 über den Nachlaß des Fuhrmanns Michael | Zu dem vom 1. Mai 1395 gültigen Heft 1 des | Kaiserliche General-Direktion der Eisenbahnes e e Königliches Amtsgericht. 1. Alexander Fenn von Unsleben eröffnete Kon- | @Gütertarifs wis<hen Stationen Ben Be Eisen- in Elsaß-Lothringen. E: erluten 18068 [25889] kursverfahren, als dur< Schlußvertheilung erledigt, | babnen und fee im Heinrich-Bahn fommt vom St. Zobann 1896

ahren.

A... Maiser ju Shwiente Alois erna a. S., den 18, Juni 1901. (Pris 20 i erf lbe trag jur Einführung, Verantwortlicher Redakteur : Scöneberg Gem, 96

wird nah lter Abbaltung des Schlußtermins Der Gerichtsschreiber: Zoeller, K. Sekr. ein Bd Tarifs, die J. V.: von Bojanowski in Berlin. Ss ern Ide 10 h a Diedenhofen-Beauregar rg | Verlag der Expedition (S<holz) in Berltn.

ü

Range (25614) Kon been, Stationen ie T den 14. Juni 1901. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Rheinhafen, tsâte des Ausnahmetarifs 1 Verlagb- 1 eliches Amtogreicht. Kaufmanns Thabdacus Pilatowsi in Posen | Düagemiltel im Versand von Néébincen uad tes | ° Ceicit Gele iden Huesdruterei und BH

So V e ffn I e o Co C I C C i Hi 1d Ul Vf ass pf S Dn Af pin i M Mm Wn Vf CIE C C C

94,25bzG Anob.-Gunz. 7 fl-8.|— v Ste. 7 Po B M

b 5000—200! 101,60 Augoburger 7 fl.-L, |—|v.St.| 12 aaa y z “e ult Juni

c Bad. Pr.-Anl. 67 , 4/128 | 8300 1[142,70bz : da. 1566 3 un

5. ; | : 3,006 Bayer. Prämien-Anl./4 | 1,6. | 300 116040bzG h do. pr. ult.

1 1 [4 | Braunschw. 20 Thl.-L.|—'p.St>| 60 |—,— : LE.-A. 89 LIL 25 u, 1Or!

ln-Md. p Anth./3}| 14,10 300 1131,60bzG “E. ber amburg. blr.-8,13 | 1,3, 150 1133,00bzG k do. ler üibeder do, 34/ 14. | 160 1133,50b , do, Br-1r ult Zuni eininger 7 14. |—|p.Ste. 12 16,75b ß I 1891 ldenburg40Thlr.-9,/3 | 1,2. 20 1[130,60bz . Staatdrente S. 1-226

Pap mer 7 fl.-L.|—|p.St>. 19 |—— do. pr. ult. Juni . do. Nikolai-Obligationen . Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften. ps Polt“ SÉih-O kleine

/ Deutsch-Ostafr. Z.-O.!5 | 1,1,7 | 1000—3001109,00bzG K En

Ausländische Fonds. Argentinische Gold-Anleihe. h do. e

do. do. abg.

é F Ê 4

O s

1 1 1 1 1 1 1

A =J J

«As

ee E aat

—_— I

E d s a n de dis de

L

Ram

S

———

s de C3

do. 895/34 argard i

v 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 I Et d i, Pom. ai 1 tendall9%lsunk.1911/4

«E,

Frs ed snd ubs dus dus 2:3 dect dus duo 10 1 tin rfe în LO C3 ms ars s

SSSSSSSSSS S555 22-

F

x35 1s E

1