1901 / 150 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fabnifanlagen-Kto.|

- . . .

S O

z C vom Werkzeug-

und Utensilien-Konto x : E : 10 9% Abschreibung .

Werkzeug- u. Utensilien-Konto Uebertrag a. Maschinen-Kto.

115 232

56 299

20% Abschreibung . . ..

58 932 11 786

4! 146 46 243

Modell-Konto

1 796

Abs{hreibung

797 796

Konto-Korrent-Konto: a. Außenstände b. Bankguthaben

324 124 256 047

Pferde- und Wa en-Konto j 50 %/% Abschreibung . .

2 290 1125

1125 498

Zugan N Wechsel: onto Kassa-Konto Depot-Konto: beim Verband Berliner Metall-Industrieller binterlegtes Accept... Waaren-Konto

Berlin, den 19. Juni 1901.

83 Kredi

218 527

580 171

1 623|— 6 595/55 3 460/06

4 000|— 244 608/02

1954 155/24

561 Per Aktien-Kapital-Konto . A potheken-Konto . .} ccepten-Konto . . . Konto-Korrent-Konto:

S Reservefonds-Konto . Tantième-Reserve-Kto. Gewinn- und Verlust-

1954 155

Carl Shoening Eisengießerei und Werkzeugmashhinen-Fabrik Aktiengesellschaft.

Der Auffichtsrath.

G. Traube, Vorsißender. J. Schoening.

itó.

F. Kilian. E. Debet.

A. Chramba<. Gewinn- und Verlust-Konto per 30. April 1901.

Der Vorstand. Ed. Schoening. Meerrettig. Brandes.

Credit. M.

unserer 4 % [ v. I. 1895 wurden folgende 100 Nummern enen;

101 111 155 179 226 278 280 358 360 384 416 603 748 792 794 801 823 831 868 907 1011 1047 1081 1104 1116 1164 1175 1381 1427 1439 1523 1576 1596 1621 1682 1714 1750 1758 1825 1844 1875 1887 1975 1979 2013 2044 2109 2287 2403 2424 2427 2538 2541 2561 2586 2605 2606 2610 2619 2786 2957 2970 3053 3138 3458 3531 3542 3719 3791 3804 3857 3867 3868 3889 3950 3977 3999 4000 4037 4051 4115 4161 4162 4172 4173 4291 4423 4459 4467 4609 4610 4618 4625 4634 4658 4708-5160 5193 5367 5380. h

Die Kapitalbeträge von 4 300,— Ftlavgen gegen Rückgabe der Schuldscheine, Zinsleisten und no< nicht fälligen Zinsscheine vom 31. Dezember 1901 ab in Leipzig bei der A Deutschen Credit-Anstalt und der Leipziger Bank, in Zwi>kau bei Herrn Eduard Bauermeister, E C. Wilh. Stengel, Herren Hentschel & Schulz, bei der Zwi>kauer Bank und Vereinsbank, owie an unserer Kasse zur Auszahlung.

Von den per 31. Dezember 1900 geloosten Schuldscheinen sind uoh nicht zur Einlösung vorgezeigt worden: Nr. 1674 3291-3427 3 4061 4409.

Zwickau, 21. Juni 1901.

Zwickauer Brückenberg - Steinkohlenbau - Verein. E. Brü>kner. H. Witnker.

[27547] : L : ; Westdeutsche Versicherungs-Aktien-Vank in Essen. 1900. Vierunddreiftigstes Be, 1900. Die laufende S mune betrug Ende 1 M. 2 152 676 906. L. Gewinn- und Verlust-Rechuung.

A. Einnahme. 1) Veberträge aus dem Vorjahre:

a. Pramien-Ueberträge

b. Schaden-Reserve

c. Sonstige Ueberträge 2) Prämien-Einnahme, abzüglih der Ristorni 4 Nebenleistungen der Versicherten an die Gesfellshaft

a.

Zinsen b. Miethserträge B Kursgewinn aus verkauften Werthpapieren 6) Sonstige Einnahmen 1) Shäden, einsließlih Kost e Meidren äden, einschließli osten, aus den Vorjahren : ) a. gezahlt M. 147 397,64 b. zurüdgestellt 14 660,— 2) en cinschließli<h Kosten, im Rechnungsjahre, abzügli<h des Antheils der Rük- versicherer : a. gezahlt M. 934 485,42 b. zurüdgestellt 3) Nü>kversiherungsprämien i 4) Provisionen, abzüglih des von den Nückversicherern erstatteten Antheils 5) Steuern und öffentliche Abgaben

978 593 176 240

3 715 522 43 308: 101 918

9 364 5 024 947

162 057

1 005 985 1 847 525 336 935 32 197

Zwiauer B verg-Steinkohlenbau- Bei - der am 19. Juni d. I. vorgenommenen notariellen Ausloosung von Schuldscheinen

W General-Unkosten

llgemeinen -

Verwaltungskosten

335 544

Saldo-Vortra

i hnen Kohlen, Materialien,

V gebühr 2c. „Zinsen, Skont amburg, Mai 1901.

ä ; Portland Cementfabrik Saturn. F. W. Bichel. Fr. Hoffmann.

127341] Rawits<—Lübener Chausseebau-Verein.

Vilanz am 31. Dezember 1900.

Activa.

16 562,—

6 127,36

36 125,—

. 234 755,06 2 517,— 61,94

296 148,36 Steinau a. O., den 20. Februar E:

44 arbücher-Konto . 49 ekten-Konto

46 7 s 48 Mobilien-Konto

Kassa-Konto

th.-Fol. s Vi R Endo 7

54

ässern, Frachten, iherungs-Prämien, Fabri n Dae

1 324 842/06 1324 842/06

Revidiert und mit den Geschäftsbüchern überein- stimmend d L. Spiegeler, beeidigter Bücherrevisor.

(Acliengesellshaft.)

Passiva. 253 896,— 39 138,63

28,10 3 085,58

rene E M e MEETE Mr In M L E

296 148,36

Hauptb.-Fol. / 7 er Aktien-Kapital-Konto 51 Reservefonds-Konto . .. 17 » Beamten-Unterstützgs.-Fond- Konto 50 » Kautionen-Konto . .

E. & O,

Das Direktorium des Rawits<—Lübener Chaufseebau-Vereins.

Hergesell.

[27352] Debet.

Wießner.

Vilanz der Société commerciale de l’Océanie, Filiale in Papcete per 31. Dezember 1900.

NReuschel.

Credit.

Waaren-Lager

Norräthe an Produkten

Schwimmende und unabgerehnete Produkte . . Kassa-Bestand

Wechsel-Konto

E ,

Gebäude und Land an diversen Pläßen . . ..

Faktorei Taiohae rs. 328 405,02 ü Naiatea 108 099,46

Unternehmung na< den Poumutu-Inseln .

Ausf\tände

157 474

436 504 152 497 | 675 198

2 507 224

Gewinn- und Verlust-Konto der Gre Bee Société commerciale de l’Océanie apeete.

Fr. 1 353 854 11 982

718 712 82 032 67 470

200 000 73 172

Diverse Kreditoren . .

Tratten-Konto

Sociótó commerciales de l’Océanie, Hamburg . .

Assekuranz-Konti

A ele onto elkredere-Konto . ...

Abschreibungs-Konto .

2 907 224

C

Fr. |6.

A

befunden.

An Danthaben u. Kassa-

Ö.

n Unkosten-Konto . . ..

Reingewinn

Neservefonds Tantième an den Aufsichtsrath . . Dampfer-Reparatur- u.Erneuerungs-

Gewinnvertheilung:

behal

Saldo der China- Agenturen

UVebernahme-Konto

Gebäude-Konto . . .

«„ Dampfer- u. Segler- Konto (

Diverse Debitores . .

133 359

883 70 45 000

869 526 509 376

2 510 264

Hamburg, im Juni 1901. Der Vorstand. A. Schuldt. ¿ Direktor A rt

. Sqhuldt. ur Dunt>er.

30 148134]j

lossen ultimo Dezember 1900. Passiva.

.| Per Aktienkapital-Konto . . . 1 wovon M. 1 000 000 pro 1900 dipidenden- bere<htigt 500 000 die im November verausgabt wurden pro 1901 ge- winnbe- re<htigt 71500000 Assekuranz-Konto Accept-Konto Vorschuß-Konto P No ratten-Konto Reservefonds-Konto , ._. Diverse Kreditores . . Reingewinn

A

Der Uusfsichtsrath. Friedr. Raben. Dr. Rud. Mön>keberg.

C. Le . Wihmann.

2755 46 000 235 171

30 000 331 894

3173

20

S 12 35

342 790/04 18 480/10

2 510 264/52.

Vorstehende Bilanz is von mir geprüft und mit den Büchern der Gefellshaft übereinstimmend Aug. Löhmann, beeidigter Bücherrevifor.

In der am 22. ds. stattgehabten Generalversammlun Tagesordnung der statutengemäß aus dem A Flensburg, wiedergewählt und Herr Stadtrath

Der Vorstand. H. Menzell. A. Schuldt.

P. C.

Der Auffichtsrath.

der Aktionäre wurde zu Punkt 3 der tsrath ansscheidende Herr Schiffsrheder

. Schuldt,

Asmussen, Elmshorn, neu in denselben aufgenommen...

Fr. Í 41 709/84] Gewinn auf Waaren, Pro- H. Schuldt, Vorsiyender. 91 45270 dukte und Faktoreien . .

Gewinn auf Diverse . .. 11 336/84

30 000|—

93 712/32 s —ELTL I 1) Grundstü>ke und Gebäude“, .. Waaren-Kto. 12) Sonstige Ausgaben: 268 211/70 268 21170 3 Maschinen, Ütensilien u. Mobilar

Zinsen des Relikten- und Pensions-Unterstüßungsfonds 4 024/85 Bilanz der Société commerciale de l’Océanie in Samburg per 31. Dezember 1900. | 3 Waarenbejtände 13) Uebershuß und dessen Verwendung: N E Ma Ie N Z T TEE 5 Debitoren 1) a. an den M Eon LL: Tate Gin : i Filiale in Papeete M S Aktien-Kapital-Konto M S] 5 Sa «Konto: Voraus- . an den Dispositionsfond für besondere Fälle apitals : ezahlte Prämien ; ; Frs. 718 712,32. F 574 969|86] 200 Aftien à M 2500,— 500 000|— f 6 / 3 Gewinnantheile Starf & Kayser, Hamburg 1785 5 Pet lorta und Darlehen . .. 5) Beamtenpensionsfonds

; Cont Reingewinn : best 98 g an VE Donar Sparkasse von 182 3 852 Frs. 93 712,32 = M 74 969,86 8) E el Lena : M 7 E E S NRBUn ands

Vortrag aus 1899 . , 1785,— inländ. Valuten . A 140 625 8) Delkrederefonds ausländ. ', „S760 1135 418 738 9) Aktien-Agio-Konto 9) Betheiligungen an anderen Werken |10 789 3061 Zur Bestreitung der Unkosten 10) Effekten zu Kautionszwe>en Nom. der neuen Aktien. A 1003 100 955 035/62]| 10) Aval-Kreditoren deponiert Nom. . M 681 700 | 11) Reingewinn für 18 Monate in Händen , | Gewinu-Vertheilung : 11) Patente . 100 000|—} a. 59% an den Reservefonds 12) Aval-Debitoren 194 375|— M 357 754,21 b. Ueberweisung an den Spezialreserve- fonds . Ueberweisung an

An M Sen oto Gehalt-Konto - « Hypotheken-Zinsen-Konto ¿ ü Pferde: und Wagen-Konto:

Unterhaltungskosten Abschreibungen : : ebäude und Fabrikanlagen . . .. Maschinen-Konto : Werkzeug- und Utensilien-Konto . . . Modell-Konto Pferde- und Wagen-Konto

Saldo aus dem Vorjahre « Reingewinn 1900/1901

59/0 zum geseßlihen Reservefonds

Per Vortrag aus

iwilli i innüßi weden, insbesonderé für das Feuerlöshwesen . 1899/1900 . reiwillige Leistungen zu gemeinnützigen Zwe>en, \ f F \{<we|

2 297 Zinsen und Agio [bschreibungen : h

Konto - K reibungen auf Gebäude . , Frs.” 6 336,84 ‘onto - Âor- a. Bankgebäude reibungen auf Gebäude. , Frs. 6 336, rent-Konto: r A ait E « 24 317,54 E Abdreibungen auf Schiffe 5 000

Eingang auf c. Diverse s y : 3 ebertrag auf Assekuranz-Konto abgelriebene 25 9) Kursverluste auf Werthpapiere 10 657 Gewinn-Uebertrag auf die Société commerciale Soerden | 19 571]40 | 10 Prämien-Ueberträge 1149 251 A2 TOagania Danbitrd E 960 208 113 onstige Reserven

6 7) 31 834! S 8) 207 25 [27350]

Felten & Guilleaume Carlswerk Actien-Gesellschaft, Mülheim am Rhein.

Activ. Bilanz þer 31. Dezember 1900. Passiv.

4 297 E, 17 853 11786

796

1125|—

T 334/50

118 834/96)

L T50 66916 2 118 834,96 ;

5 94175) 5941/7

3

83 20 59 95

M. 36 000 000 16 799 843

887 599

233 406 6t5 094 72 796 395 676 75 000 150 000

Mh. 7 901 846 1) Aktienkapital 5 286 674 5 Kreditoren 13 450 105 3) Spareinlagen von Beamten und 22 947 484 Arbeitern

4) Reservefonds für Konsumvereins- 25 595 wed>e 412 730!

= | d

" 11 348,30

15

5) andere Verwendungen, und zwar: 5 Zuweisung an den Nelikten- und Pensions-Unterstüßzungsfond

| I SSEE >

1T2 393,21 60 000,— 60 000|— 52 893,21 109% Tautième an den Vorstand 5 289,32 | 5 20 D L ala AA Bilanz, a 44 003,89 L A. Activa. 69/6 Tantiòme an den Aufsichtsrath 2 856 23 | 2 856/23 1) Wesel der Aktionäre i é 44 717,66 2) Hypothekenfreier Grundbesiy (Bankgebäude) Saldo aus dem Vorjahre . . „31 834,50 3) Hypotheken 76 582,16 4) Darlehen auf Werthpapiere 60 000,— 5) Werthpapiere (nah Maßgabe des $ 261 des Handelsgeseßbuches) . T T6582,16 6) Wechsel

112138

jem M. 76 754,86 5 024 947

vertheilt wie folgt :

5 9% für Reserve-Konto von U. 74 969,86

4 9/9 Dividende a

10 9% von M 51 221,37 Tantième für den Aufsichtsrath. . . . ,

49/9 Superdividende

Vebertrag auf Abschreibungs- Konto der Filiale in Papeete Frs. 34 855,30 s 27 884,23

Neserye-Konto é 3 700,—

4 9/9 Dividende 9 T.

5 4) an die Versicherten

194 375 7 155 084

h.

4 800 000 192 000

1 360 315

944 972 452 094

bs |

5 122,14 « 20 000,—

49/9 Superdividende

60 000|— Vortrag auf neue Nechnung

76 754/86 1 000 000,— 16 582/16} 150 669/46 t

Berlin, den 19. Juni 1901.

| 304 869/28

304 8691:

Carl Shhoening Eisengießerei und Werkzeugmaschinen-Fabrik Aktiengesellschaft.

[27353]

Der Aufsichtsrath. G. Traube, Vorsißender. F. Kilian. E. Vit.

I. Schoening. A. Chrambach.

Der Vorstand.

Ed. Schoening.

Meerrettig. Brandes.

7) Guthaben bei Bankhäusern 8) Guthaben bei anderen Versicherungs-Gesellschaften 9) Zinsenforderungen 10) Ausftände bei Generalagenten bezw. Agenten 11) Rü>stände der Versicherten 12) Baare Kasse 13) Inventar und Drucksachen 14) Sonstige Aktiva: : Guthaben bei vier anderen Debitoren

486 487 106 632|

4 463: 32 2861

10 325/51

580 607/01 Hamburg, den 4. Juni 1901.

Sul Sidi. e

152,15

Der L NNEO:

A. Kay

[27550]

er.

3 852/15 580 607/01

Bilanz der Grundstü>s-Gesellschaft in Leipzig, am 31. Dezember 1900,

den Beamten- pensionsfonds . . , . 10%/ Dividende per annum auf #4 30 000 000 = 15%f.18Monate . Gewinnantheile u. Remunerationen . , 415 000,— . Vortrag auf neue

100 000,—

» 4 500 000,—

8 389 577 Rechnung . . . 782 329,91 Ki 155 084,12

162 578 875

Vermögen. den Zeitraum vom 1. I anuar bis 31, Dezember 1900 umfassend. Schulden.

Ï A | A ; A ] A 6 000 000 pautgrundstü>e u. andere Baulichkeiten | 755 410/07]} Aktien-Kapital 3 100 000|— 600 000 Bauareal (660 400 qu) 4 564 959/44] Baukosten-Reserve-Fonds 139 491/54 és is Forderungen : D ol

Zurükstellung für Straßenherstellungen 12 555|— a. Hypotheken 573 614 Hypotheken: 86 160/- b. Aus Verwaltungvon Grundstü>en 335 000|— 5) Prämien-Ueberträge i 1149 251 ) Gewinn-Reserve der erfcferungg s

a. auf Hausgrundstü>en | und von Vermögen entstandene 2 007 264/32 Guthaben anderer Versicherungs-Gesellschaften bezw. Dritter : : i c, D

b. auf Bauareal Forderungen Aus Verwaltung von Grundstü>en und | iverse 382 503/20 schaften aár 030 618 387/32 15 000

Mannheim-Rheinauer Transport-Gesellschaft in Mannheim.

Bilanz auf 21. Dezember 1900.

B. FPassiva.

) Aktien-Kapital 2) Kapital-Reservefond Spezial-Neserven: : Dispositionsfond für besondere Fälle Schaden-Reserve

[62 578 875171 j Gewinn- und Verlust-Konto Þer 31. Dezember 1900.

M Amortisation für 18 Monate .| 851 091/07 is 9/9 auf Gebäude per annum Æ 10 9/9 auf Maschinen, Utensilien 2c. | per annum Reingewinn für 18 Monate .

Effekten-Konto: Á 1 936 200,— Aktien der Mann- heimer Lagerhaus - Gesellschaft à 115 9% 4 649 000,— Aktien der Mannh. Dampfsleppschiffahrts - Ges.

f Verschiedene Effekten

Aktienkapital-Könto Gesetzlicher Reservefond: Bestand am 1. Januar 1900 A 10 312,63 Aufgeld bei Kapital- erbôöhung, abzügl. Kosten und Provi- . 479 435,55

Geschäfts-Gewinn für 18 Monate nah Abzug der General-Unkosten, Zinsen,

2 226 630|— Steuern 2

590 193: 46 571 4215 14 729 15 655 8 517 27 007

6 600 874:

8 006 175

a. Versicherungs-Ge} b. General-Agenten 8) Baar-Kautionen 9) Sonstige Passiva: L L a, Relikten- und Pensions-Unterstüßungsfond M 97 983,40 b. Beamten-Gratifikationen O 8 500,— c. Nicht abgehobene Dividende aus 1897, 1898 und 1899 636,— ¿G E E i e ole ao 009 «e 13 018,92

10) Uebershuß

von Vermögen entstandene Schulden d. Vorausbezahlte Zinsen 5 672/97

44 Kreditoren ù 7 155 084/12 Mobiliar (inkl. lebend. u. todt. Inventar) “5 006 175 175/19 Mülheim am Rhein, den 22. Juni 1

Der Vorstaud.

746 350) 145 274 3 if è i Zuweisung au es 3118254 winn beim Verkauf der Antheile der Be- 210 251,82

N E

8 006 175/19

Debitoren : baben . . M2909 782,81

Bankgut Guthaben bei Nhei- L nau, G. m. b. H. „, 939 356,87 Guthaben bei - triebs-Gesellschaft den Rheinau-

triebs-Gesellshaft ,„

Spezial-Nefervefond: Bestand am 1. Januar 1900 é 11 327,69 Zuweisung aus Ge- winn beim Verkauf der Antheile der Be-

triebs-Gesellihaft ,„ 293 748,18 M 305 075,87

ab: Minder - Erlôs Speditionsgeshäfte , 27 207,42 Kreditoren (worunter # 291 047,19 erst - in 1901 fällige Fraht- und

Zoll-Schuldigkeiten) Gewinn- und Verlust-Konto, Gewinn

[27589]

Emmericher Creditbank, Actien-Gesellshaft, Emmerih a/Rhein.

Soll. Vilanz am 31. Dezember 1900.

[A

j Aktien-Kapital Kreditoren Spar-Konto Accepten-Konto. Dividenden-Konto . . Reservefond-Konto

} Kautions-Konto

h Delkrederefond-Konto

1 Tantióme-Konto

120 138/32 |__112 138/21 8 389 57715 ‘6

schreibungen auf Mobiliar . . . . Gewinn E

113 251 30 334/43 750/72

5 67297

Gewinn auf verkaufte Grundstü>e . Crträgnise der Paubgrun Bee 00

M. Essen, den 25. Juni 1901.

Westdeutsche Versicherungs-Aktien-Bank.

Bandhauer.

(27049) Ce Versicherungs-Akt en-Vank. Die für das Jahr 1 auf K 30 pro Aktie feste

estellte Dividende kann von j

ieferung des Dividendenscheins au unserer S e Le sei

et biusera cho M Mee

Efseuer Credit-Anstalt in Essen Duisburg-Nuhrorter Bank in Duisburg, n

A. Natan sex Bankverein

Deutsche Bauk in Berlin, Bee Baume in Berlin,

Essen, den 25. Jun 1901, dhe s-Aktien-Bank. Bandhauer.

Erträgnisse der Landwirthschaft . . . Erträgnisseaus Verwaltung von Grund- stu>en und von Vermögen . . .

. 750 000,— Kassa-Bestand

Wechsel-Bestand Debitoren G Aktien

Leipzig, den 3. Juni 1901 O e » den 3. Zuni 1391,

E Der Auffichtsrath.

E Hüffer, Vorsiyender. [27551]

Grundstü>s-Gesellshaft in Leipzig. Nach der heute stattgefundenen Neuwahl besteht der Aufsichtsrath aus den Herren: n Verlin bei

Bernhard Hüffer in Leipzig, Vorsitzender, Konsul D von Stieglih in Leipzig, stellv. ta T ira p A Heren 24. Jüni 1901

Dr. jur Bernhard Hüffer in Carlöbur firaße f 1618» ' reêlau, G Vereinigte Breslauer Oelfabriken Aktien-Gesellschaft.

7 86845 Der Vorstand. 27 Gottweifsi

‘Westdeutsche Versicherungs- Aktien-Bank in Essen.

In' Gemäßheit tes $ 20 unseres rev. Statuts bringen as iermit zur Kenntniß, daß der Auf- unserer Bank in der heute na< dem

lufse der ordentlichen Generalversammlung àb- haltenen Sizuo den Kausmann Herrn Heinrich Waldtbausen erselbst zum Vorsitzenden und den Kaufmann Gustav Waldthausen hierselbst als

dessen Stellverlreter gewählt hat. en, den 25. Juni 1901. <erungs-Aktieu-Bauk. Bandhauer.

5 583 392)

Kassa-Konto .

[27305] Wechsel-Konto

Die Einlösung der am U. Juli cer. fälligen Zipöscotues unsérer 4 °/4 Hypothekar-Anuleihe

Igt v b E “A ifi der Nationalbank

529 377

267 630 8 774 876/31

16 t ab gegen Ein- er bet

ank

für

cob Landau Nachf.

e hier, Paradi insen-Ausgabe. ¿i «

nkosten . .

Für Saldo-Vortr Neingewinn

D Be und s rutto-Gewinn des geschäfts

ganwalt Dr. Felix Zehme in Leipzig. Leipzig, den 20. Juni 1901. der Grundl S Ri E in Leipzig Hüffer, oe j

S Speditions-

Emmerich, den 20. Juni 1901. | Der