1901 / 151 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ae

Fonds- und Aktien-Börse, / Berlin, 27. Juni 1901. Die H im allgemeinen eine matte Tenbeng 0e Börse tige F e Umsätze erreichten / cines Cbe msn auf nur wenigen Gebieten Auf dem Fondsmarkt haben \ih heimische Anleißen * i gegen gestern erheblih gebessert; fremde Renten Wu A ite ne d dagegen Mans Bab i | e in inländischen Bahnen w Aa 1 f e 107,50bsB belebt und die Kurse jeigten sich leiht ab ehwäd | 1000 u. 500 103/50 ausländische Bahnen blieben meist angeboten. , 500 c „In Bank-Aktien machte sih anfangs Angebot y E Kursen bemerkbar. U

dem Markte der Bergwerks-Akti E ; ; S durchgehends matte Stimmüng, en Hecrshite | Köôn i Der Kassamarkt der Industriepapiere lag matt. / B:

A a as E die übrigen Transpor, F werthe waren abgeshwächt. J Auf dem Geldmarkte erschienen die Säße un, | verändert. j \ M a i : aon t Ver Spri Art Werd L S0 L R S I Er Cr B T T geld 42 9/0. für T E e Ri aur dié Expedition A t Inserate E At o —_ s elmstrasie Nr. 32. 0 idi 99 ü : ; E | Einzelne Uummern kosteu 25». meR L : “E Poi dla tis Îtaats-Anzeigers _Liquidationskurse der Bexliner Börs, M i A Verlin 2W., Wilhelmstraße Nr. 32. Anleihe 89,90, 30/9 Preuß. Konsols 89,90, Dele | n 1 1 0 9 1 1 e - J [9 , A - : reichische Kredit-Aktien 202,50, Lombarden 240 | Berlin, Freitag, den 28. Juni, Abends. 1000 u. 500 ranzo]en „00, erliner Handelsge]ells{haf Y i : ETRMNE NUCA M T E R TOEN NLNTLS g i 1000 u. 500 137,00, Darmstädter Bank-Aktien 127,00, Deutsche / T 2000—500 l Bank-Aktien 190,25, Diskonto-Kommandit-Antheisl, M nhalt des atutli ils: { E R -— ; Lal O 17450 Dresdner Bank 132,50, Nationalbank orie ichen Theils Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Den Notaren Dr. Be>er in St. Goar, Dr. Krebs in 5000 u.1000|90/256,G | Deutschland 110,75, Russishe Bank für auswärtigen : : dem Direktor im Justiz-Ministerium, Wirklichen Geheimen | Rheindahlen und Krükel in Lechenih ist vom 1. August d ah 2000—500 99,00bzG Hande 109,50, Dortmund-Gronau 151,75, Libed. Deutsches Reich. Ober-Justizrath. Viet < die Erlaubniß zur Anlegung des von | ab der Ämtssiß in Cöln, j g

ene 135,25, Marienburg-Mlawka 72,75, Ost Ernennungen, Charaktérverleihungen 2c. Seiner Durchlaucht dem Fürsten zu S g ppe ihm den Notaren Jackels in Eschweiler und Reinarz in

ische Südbahn 85,75, tehrader 268, : : : ; umb t Liopa j E Pacific 09.00. Öotllackbahe 1567 Bekanntmachung, betreffend Kranketkassen. iren R E Le cribciten des Fürstlich shaumburg- Düsselpong Vel von demfelben Tage ab der Amtssiß in

OG'EO ieni idi 136,00, . Mitt j Anzeige, betreffend die Ausgabe d ihs- U h

t E t ntli O 000, C es | Ceseiblatig g ér Nummer 27 des „Reichs dem Notar Dr. Klinker in Eupen vom 1. August d. J.

a : O Tra d al Zertinkate 166.00 Price Dan : Erste Beilage: N j Nets S r ‘in E il demselben T

es i ,00, ransvaal Zertifikate ,00, weier M » ) weiler von demse

103288 I O bo. Nordoftbahn 102.00 do. Uni | Geseg über das Verlagsrecht. ab dèr ‘Amtssiy ‘in Bonn angewiesen. fEDen SAR

Maus ,00, Warschau-Wiener 281,25, Zlalienishe 44 s Königreich Prenszen Deutsches Reich, 1 A 0 val. avis 2

Pré | 60 1890 —, Best, 1860er Soose 140.259, Russi Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und | Seine Majestät der Kaiser haben Allcranädi / Ministerium der geistlihen, Unterrichts- und

105,80B 40/0 Konsols 99,50, do. 4 9% 1880er Anleihe 99,50, E Personalveränderungen. jestät der Kaiser haben Allcrgnädigst geruht: Medizinal-Angelegenheiten.

97,00bzG do. 49% Rente 96,00, do. 3E 9% Golv-Anleilo 92,50 Allerhöchster Erlaß, betreffend die Verleihung des Enteignungs- dem Bankdirektor von Rappard, bisherigem 1. Vor- | Dee / iz j j

97'256 do. 39% 83,50, C. Türken konv. 27,50, D. Türke ‘re<ts an die Stadtgemeinde Barmen. standsbeamten der Reichsbank-Hauptstelle in P bei | Qt 2 En e Professor | Lic. theo]. Wilhelm

98506 | Rente 9925, do, Kronen-Rente 93.79, / Chinesie Bekanntmachung, betreffend die öffentliche Sizung der Akademie | 1" Geheimte Rererue geru e Mntienlte den Charakter | eologische Fakultät “der “Universilkt iu halle L G. mrsett

09" 49, 00. n- 119, i t j j U Ver ä d « . Ï rie

e 5 0/0 Gold - Anleibe 94,25, do, 44% 822, Ain alien zur Feier des ‘Jahrestags ihres Stifters gierungsrath z eihen GLbeR. ô

A 60) L S B baragA *Slcabenbebn ‘197 An e eaen die Ausgabe der Nummer 21 der „Geseß- KönidtiGe tbe

99,75G Hamburger Padetfahrt - Aktien 121,25, Nord- 08 ; Auf Grund' des $ 75à des Krankenversicherungsgeseßes in ontgetiche Afademie der Wijsenschaften.

95,50bz deutscher Lloyd 14 Trust Comp. O E M ct e A Ats A E M E der Fassung des Gesehes vom 10. erl 1892 (Reichs- Die Königliche Akademie der Wissenschaften hat den Dr.

100,30bz P ¡DU, ahrt Erlasse, Urkunden 2c. Ö esyerrui<en | Gesegbl. S, 379) ist folgenden Krankenkassen: Fenn Sweet in Oxford zum korrespondierenden Mitgliede

S 0. f R ú s s , Xe . [93/40bzG amtlicher Durchschnittskurs für deutsche Fonds A 1) der Kranken: und Begräbnißkasse des Verbandes | ihrer philosophisch-historishen Klasse gewählt. -

l | 1 - deutsher Bureaübeamten zu Leipzig (E. H. tandcnde Eisenbahn-Aktien. Amtlicher Durchschnittskurs vom en: J pzig (E. H. ), 97'50bz 28. d. M. für O eftemtiblthe Noten, Wechsel auf 2) der Großen Arbeiter-Kränkenkasse „Teutonia“ (E. H.) 100,806 Wien und St. Petersburg. S B vie Bose HES rheilt L paß f Bekanntmachung.

/ i y s Es 4 le Bescheinigung ertheilt worden, daß sie, vor- ie Königli i j g 96,25bzG Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : behaltlid der Höhe des Krankenßeldes, den Anforderungen | am D and Le E übe bten iee 424 A tri u Tee MelWngogerkhtowai von Haugmwig qu des L 7 i En e e E E genügen. Ea öffentliche“ Sihung zur Feier des

29bz : : l r. Wan]jura zu Posen den erlin, den 25. Juni Í Jahrestags ihres ihni (96-20bi Berlin, 27. Juni 1901. Rothen Adler-Orden zweitec “Klasse mit Eichenlaub, Der Reichskanzler s Eintritt D on beionbece Elalabuto ee welcher der 99,50bz Die amili& ermittelten Preise waren (ver 1000 k dem Landesrath, Geheimen Regierungsrath Adams zu B Berlin, deît-27. Zuni 1901 K WE L M Ae Normalgewicht 6b g 1A e! und dem Kommerzienrat Emil- Jacob zu Berlin Bu rge / Der vorsißende Sekretar 2406 B | bis 165,75—166,75 Abnahme im Juli, do. 167,2 en Rothen Adler-Orden dritter Klasse mit der Schleife, f der Königlichen Akademie der Wissenschaften t bis 167—168 Abnahme im September, do. 168 bis dem katholischen Pfarrer und faprieset iedler zu ; V: é 100 70B 168,75 Abnahme im Oktober, do. 168,75—169,75 Schwammelwig im Kreise Neisse, dem katholischen Pfarrer und | Waldeyer 1E Abnahme im Dezember mit 2 #4 Mehr- oder emeritierten Erzpriester Widera zu Wieshowa im Kreise : A

Die von heute ab zur Ausgabe gelangende Nummer 27

ait Minderwerth. Steigend. Tarnowiß und dem katholischen Geistlichen, Lokalist Schaffer inis Be (a25008 en B partiter utt Soumnergerus Dehastet ju apel im Kreise Leobschüß den Rothen bdler-Orden ciertee des Ee gt enthält unter tb ou be O GU PMAREN 2 39, ,, } i asse, r. 4 eseß Ü C i 2 102,00bzG 138,75 Abnahme im Juli, do. 142—142,50 Abnahme n Oberleutnant von Petersdorff-Ca mpen' im 1901; und unter E Ns E N A Zur Ausführung a M L beim Neb Zur 2 ( e en-

100.80G n Separ mer, d, 1E Lar A Eer! Großherzoglich L E, Grenadier-Regiment Nr. 89 Nr. 2778 ‘das Geseß, betreffend bas Urheberre<t an | zollamt Seidenberg ist der Kunst- und Handelsgärtner M ' rden vierter Klasse mit Schwertern, | Werken der Literatur und der Tonkunst, vom 19. Juni 1901. | Horn in Ostrichen zum Sachverständigen ernannt worden n

E Sa

J jt fi

t b n rent me r it E

Burbad. d 8 Ch t era

U Ww Chem F Weiler E

ps Jt A E

_— D

do. unf. 1906 (103 Constant. d. Gr. (103) Cont. E. Nürnb. (102 Contin. Wasser (103 Dessau Gas. (106

au Gas. . do. 1892 (105 1898 (106

i d

Liritet Schalker Gruben Sd,ering Gone: F- I

do. A. Schimischow Cm. Schimmel, Masch. Schles. Bgb. Zink

do. St.-Prior.|2

do. Cellulose .

do.Elekt.u.Gasg.

Do Ae

do. Koblenwerk| 0

do. Lein Kramsta

do. Portl. Zmtf. Schloßf. Schulte ugo Schneider . n. Fried. Ter. Schönhauser Allee Schomburg u,Se. E Schriftgieß. Hut 22,40G Schudert, Elektr. 133 60G Schütt Holzind. . N Schulz-Knaudt... 224,500 Schwanitz u. Ko. 121,50G Se, Mühl V.-A.!| i. Lig. A E Mar Segall . a0 P Sentker Wkz. V3. ppes QrSA Siegen-Solingen /635,00G Siemens, Glash. . St.[1846,00G Siemens u.Halske 193, 75B Simonius Cell. . 7,590 V Sitzendorfer Porz. Spinn u. Sohn .| 0 SpinnRenn u.Ko. 600 / StadtbergerHütte 197,50à196,60à197, Stahl u. Nôle

1000 [78,75G Staßf. Chem. Fb. 500/1000/133,00bz Stett. Bred. Zem.

1000 197,90bzG do. Samos 600/300 173,00bzG do. Elektrizit.

600 1116,75 do. neue . „. 200 fl. 155,25B do. Gristow . 1000/60029 do. Vulkan B!

1000 Stobwasser V.-A.|

0. Litt, B Stöhr Kammg. . Stoewer, Nähm. StolbergZiukabg-

Akt. u. St.-Pr< Strls. Spl. St.-P.| Sturm Falzziegel| Sudenburger M.| Südd. Imm.40% Terr. Berl.-Hal. .|- do. Nordoît . a E do. Südwest. . Mie do. Wißleben es Teuton. Misburg 80,00bzG Thale Eis. St.-P. 71,50bzG do. V.-Akt 104,00bzG Thiederhall . 155,00bz Thüringer Salin., 100 e do. Nadl. u. St. 63,00bzG Tillmann Eisenb. 123,00 er.bzG | Titel, Knstt. Lt.A. 105,50bzG Trachenbg. Zuer| 5 127,00bzB Tuchf. Aachen ky. 179,00B Ung. Asphalt . .|1! M OEL) do: Zul. > 789,00 Union, Baugesch.| 9 | 6 96,00bzG do. Chem.Fabr.|13 | 110,00bzGI do. Elektr. Ges. 106 25G U, d. Lind., Bauv. |i 97| —_— do. V.-A. A si. —,— do: bo: Ml 174,00bzG Varziner apierf 87 ,50bz Venßkki, Masch. . | 124,108 V. Brl.-Fr. Gum.| 5 | 129,50G Ver. B. Mörtelw.| 74|

137,50G Ver. Hnfscbl.-Fbr.| 7 [1 25 50bzG Ver. Kammerich .|15 | 0 | 115,50G —,— Ver. Met. Haller|12} .Z.| ——— Verein. Pinielfab./11 | (7 | 1000 1108,80bzG do.Smyrna-Tep.| 8}} ( .Z.| 4 pr.St.|— Viktoria- Fahrrad] 0 | 0 | 1000 1154,00bz Vikt. -Speich.-G.1 0 | 0 | 500/1000133 50bzG Vogel, Telegraph.|12 | 7 | 100C 60 25bz Vogtländ. Masch.| 5 | 8

1200/ 600190,106 Vogt u. Wolf . ./12 14

690 165,25bz Voigt u. Winde .| 64| 6

1000 |94,00bzG Volpi u. Schl.abg.| | 0 1000/300[82,10 Vorw., Biel. Sp.| 64] 2 |

1000 $0.00bzG Vorwohler Portl.|18 [18

1500 192,250 Warstein Gruben] 74| 7}

1000 1136,00bzB Wasserw. Gelsenk,/16 [14

300 [81 25G Wenderoth .…. .| 75 |1200/300/209,90bz Westd. Jutesp. . .1 3 | 0

1000 |— Westeregeln Alk.117 117

1000 [130,60G do. V.-Akt.| 44| 44 1200/600/105,10bzG Westfalia Cment|25 [20

1000 1105,90bz Wesilf. Draht - I.111 115

1000 1129,75bzG do. Kupfer . [815

1000 1102, 00b; do. Stahblwerk|17 [17 | 1000 1119,50 Weyersberg .. .| 6 | 400 1116,00bzB Widing Portl. . ./13 | 1500/300105 75bz Wirath Leder . .|12 |1 1009 1129 50bzG Wiede, Maschinen] 0 1000 |84,50bz do. e A

65,50 bz Wilhelmj Weinb.|i 99 140065 do, V.-Akt.|i 99|

31 00bz¿G Wilhelmshütte . .112 [10 0,75 V Wilke, Dampfk. .|12}}— | -— Wi}. Bgw.St.Pr./12 | 5 75,50G Witt. Glashütte ./10 [10 R. 137,758 do. Gußstahlw.|18 [20

3 Wrede, Mälzerei! 6 | 6 Wurmrevier . . .| 74/8 ae Maschinen|20 [20 |

Raiser-Âllee . A p Metst, nnengießer. . Kapler Maichinen Katto l

W' W. 2 Spin

O

p e r roe ron

do. Dt. Asph.-Gef. (105 do. Kabelwerke (103 do. Kaiser-Hyp. An do. Linok. (103) do. Waff. 1898 e do, do. 102 Donnersmardh. ( O do. . ,(100)/4 E Dortm. Bergb. 110 150,50bzG do. Union (110 EEER 45 do. do. (100) 115,256

do, do. (100 110,75B Düsseld. Draht (105 136,50bzB | Elberfeld. Farb. (105 N Naa Mlectr Hesrr0ss: 105 146,00G Elekt. Licht u. K. (101 151,00bzG- | Engl. Wollw, 10

Kirchner u. Ko. .|22 Klauser ner. Köhlmann, Stärke

Köln. Bergwerke .': do. Elektr. -Anl.

Kölsch Walzeng. . König Wilhelm kv. do. Do, t.-Pr. Königin Marienh. ônigeb. Kornsp. Kgsb. Mich. V.-A, do. Walzmühle Königsborn Bgw. Königszelt Porzll.[14 Körbisdorf. Zuter| 64 Kronprinz Metall|16 Küpperbush . . .[124|1 Auna Treriemen 11 4 Kurfürstend.- Ges.| i. Liq. Kurf.-Terr.-Ges. .| i. Lig. Lahmeyer u. Ko. .11 4 Langen/alza. . . .| 2 Lapp, Ziefbohra. 0 Lauchhammerknv.| 9 Laurahütte . . . .|15 o. 1. fr. Verk. Lederf.Ey> u.Str. Leipzig.Gummiw. Leopoldgrube . Leopoldshall . do. St.-Pr. Leyk.-Josefst.Pap. Ludw. Löwe u. Ko. Lothr. Cement do. Eis.dopp.abg. do, __St.-Pr. Louise Tiefbau kv. do. t.-Pr LüneburgerWachs Luther, Maschinen Märk. Masch.-Fbr. Máärk.-Westf. Bw. Magdb. Allg. Gas do. Baubank do. Berawerk|35 |46} do, do. St.-Pr./35 464 do. Mühlen 8 Mannh.-Rheinau | 6 |— Marie, kons. Bgw.| 4 | 4 Marienh.-Kokn. .| 7 Maschinen Breuer|10 [10 do. Bucau|14 [14 do. Kappel|20 M\. u. Arm.Str. MassenerBergbau Mathildenbhütte. .|12 Mech. Web Linden do. do. Sorau do. do, Zittau Mechernich, Bg. Meggen Lo. f Mend.u.Schw.Pr. Mercur, Wollw. . Milowicer Eisen .|1: Mitteld. Kammag.| 6 | Mix uud Genest|1: Mülh. Bergwerk . Müller, Gummi. Müller Speisefett | Nähmaschin, Koch/11 [11 4 Nauh. säuref. Pr./15 | 0 [4 Neptun Scbiffow.| 8 | 9 [4 Neu.Berl.Omnib.| 6 | 0 [4 Neues Hansav. T.| 0 | 0 |— Neurod. Kunst-A.| 84] 84/4 Feu, Wag: i. Liq.| |i95|— Neußer Eisenwerk/24 21 | Niederl. Kohlenw.| 7 [12 Nienb. Vz. À abg.| 3 | Nolte, N. Gas-G.| Nordd. Eiswerke . do. V.-A.| ! do. Gummi... 0 do. Jute-Spinn.| 44 do. Lagerb. Berl.| 0 | do. Wollkämm. .|/15 NocdhauserTapet.| 33 Nordstern Kohle .[16 | Nürnbg. Velociped|12 | Oberschl. Chamot.|/12 |1: do. Eisenb.-Bed.| 9 | ( do. E.-Ï. Car. H.|13 | do. Kokswerke. .|12 | do. Portl.Zement 13 | denw. Hartst.. .| 6 | 7 ldenb. Eisenb. k.[12 [15 pp. Portl. Zem.!'12 | 7 enft. u. Koppel/20 sónabrü>.Kupfer| 4 | ttensen, Eisenw./11

anzer j [15 assage-Geï.konv.| 4 audich, Maschin.! 6 do. V.-A.|

t t bmi P fun prt tit pt et a fri du jut a —— _— doe ror tórs 1dr. O00

Go 5e O

r

D

_—_ pi TE i pi pk pet jed jd:

DIORO Fs La La fe I EAT

O pk

f [o *] - D: _1 => | ls P IP- S6: HES DOn Js P D bs 1E S O VESS E SES E D H Ma ps bf Me bf As O

30,00G d n S 105 E rdmannsd.Sp. 5 1200/300|—— do. o. (105 1200/600|—,— i fran Elektr. (103 1000 236 00bz rister u. Roßm. (105)/ 1000 1153,00bzG | Gelsenkirchen.Berg1./- 1000 1167,00 Georg - Marie (103)| 1000 |— Germ. Br. Dt. (102 1200/600|72,75G Ges. f. eleft, Unt. Ie

1000 |—— do. do. X 160,25bz GörlMasch.L.C.(103)/ C Haag. Tert.-Jnd. ( n 166,90b Hallesche Uniou (103)|6 1135,75( Hanau Hofbr. (103)/- 277,75B Harp. Bergb. 1392 kv.14 136,50G Hartm. Mach. (103)|- 134,25G Helios elektr. (102 E do. unk. 1205 (100)| 201,00bzG do. unk, 1906 (102)|! Zane R Hugo Hendel (105 107,606zG | Hendel Wolfsb, (105 136, 50G Hibernia Hyp.-O. kv. |4 84 50bzG d do. 189

o. z 3 : öchster Farbw. (10: 12075bzG | Hörder Sea, (103) 126,50 Höch Eisen u. Stahl|- 80,25G Howaldt-Werke O, M Ilse Bergbau (102 tb Is Jnowrazlaw, S ¿ 107,00bzG | Kaliwerke, Ascher sleb. 98 ,50bzG Kattowißer Bergbau|: 87,508 Köln. Gasu. El, e 101,50G Königsborn (102 115,50G König Ludwig 19)

O O20

R

Did Jared Juntd frei J died Pit m N N] Prt pf D

H >

A A A A A

po R out L d

D n ;

| R] R

_—

Coo

o

O

[P R _- na RAR R Rg R | A =— => >

—— D

D

Î _—

70,25G König Wilhelm (102 94,50G Fried, Krupp (100 Zes ullmann u. Ko.(103) 84,00bzG Laurahütte, Hyp.-A. 123,75G Louise Tiefbau (100) C GHs Ludw. Löwe u. Ko. 56,00bzG Magdeb.Baubk. (103) 116,00bzG Mannesmröhr. (105) 36,50G Mass. Bergbau (108, 100 l. |—,— Mend. u. Schw. (103 1200 Kr.|—,— M. Cenis Obl. (103 1200/600[112,00G | Nauh. säur. Prd.(103) 1200/600/118,00bzG Niederl. Kohl. (105) 1000 1117,00bzG | Nolte Gas 1894 (100)/44 R Nordd. Eisw. (105) Lr Oberschles. Œisb. (105) 4 76 50b; do. Eis.-Jnd. C.-9./4 207,508 do. Kokswerke (103)/4 98,50G Oderw.-Oblig. R 14 111,25G Patenh. Brauer.(103)/4 125 25H e do: IT (103)/4 134 50B fefferbergerBr.(105)/4 | 77,00b G ommersh Zu>.Ankl,/4 | 191,90 hein. Metallw. (105) 1 | 129,25 Rh.-Westf.Klkw.(105)/44| 174,00bzG | do. 1897 (103)!44| T O Pei | Bt U (E | 1,10! U V alker Grub. (100)|4 1,1 /1000/ 500138 25bzG i Seub (102) 1 .10| 1000 1107508 do. 1899 (100)4 | 1000 178,00bzG Sl. Elektr, u. Gas|44| 1000 |—,— Schu>ert Elektr.(102)/4 | 1000 F do. do. 1901/44 300 |52,59G Schultheiß-Br. (105)|4 | 600 189,75B do. 1892 (105)!4 | 1200 141, 00G Siem. El. Betr. (103)}44| 1000 167,505 Siem. u. Halske (103)/4 | 1000 280 25G do. do. (103)/44! 1000 192,50bzG Terlinden (105)/5 | 1000 |— Teut.-Misb, (103)/44| 1000 207,10G Ful Eisenh. (102)/4 | 1000 1103,75G Thiederh. Hvp.-Anl 14 1000 |— Union, El. Ges. (103)!44 600 1152,60bzG Westf. Draht (103)/4 B r do. Kupfer (103)/4 1000 1120,00 et.bzG | Wilhelmshall (103)|44 Fs Zeißer VMaich, (103)|44 _—— Zellstoff Waldh. (102)/43 ass ge Zoologischer Garten .|4

———

,

O A] fert funk burt J] J bunt J J J J funk funk J J J

»> S rôe- I0_-

®

e

-_— ee

—_ D

toe

A I

A J uas En OD

Ter PRPRPRRRA>A Eh

_—

dD _ D

———————PPPPPrrPPP E

00090 E

I D

Î

E —_

z—————————

[R ici

T A di pt fremd Prem Pri reen Jed Peel

_— dund t

_—.

O

L pi

f erzog ' 1,50 A Mehr- oder Minderwerth. Steigend. den Königlichen Kronen-O

94 50bzB Hafer, pommerscher, märkisher, me>lenburger dem ael erungd-Bmaneisier Joseph Redlich zu Berlin, Berlin’ W., den 28. ‘Jüni 1901.

100,00 zG feiner 154—161, pommerscher, märkischer, me>len- dem Amtsvor teher, Kommissionsrath ersel zu Ullersdorf a. Q. Kaiserliches Post-Zeitungsamt i is ; o

i S gurger mittel “S e I mers, I Se aua, h Amtsvorsteher, Mühlenbesi er Bern- Weberstedt g : Ministerium für Handel und Gewerbe.

7 [500 u. 200|—— anisher 136—140, Normalgewi g 135, ar midt zu: Görliß, dem Amtsvorsteher und Standes- 4 f Der Maschinenbauschullehrer Dr. phi i

7 | 500-200 |— ua m in Juli, mit 2 (A Mehr- oder Minder- beamten Pfister zu Granzow im Kreise Ostpxigniß, dem bis- in Altona ist zum Königlichen Oberlehrer ernannt B E 10) 0200 100,00bzG | werth. Fester. herigen Amtsvorsteher, Rentner Ferdinand Gehrke zu ATTE

)} 2000-—500 199,25bz G Mais, Amerik. Mixed 116—116,50 frei Wagen, j V“ 2000500 [104,00bz do. 108,50 Abnahme im laufenden Monat. Still. Slargard'i. Pomm. und dem Gemeinde-Vorstéher und Standes-

- 5 i beamten, Gutsbesißer Günt Deutl j i 5000—500 |—,— Weizenmehl (p. 100 kg) Nr. 00 21,50 bis n, V inther zu Deutleben im Saalkreise i i B-IO—— Be, Still. Si de 100 ln Bed i C ARAÓ Me den dein Bit E Q Klasse, 66 e Königreih Preußen. b ie g uta ab zur Ausgabe gelangende Nummer 21 A , zx) Nr. 0 u. A5 t a. V. ermann i 2 j óni Sdias , er „Weley- E Ì ' i 100 Ne 19 60, bo. 18,60 Abnahme im Juli, do. 18,80 Ab- Kreise Rotenbur H--N., ‘dem Forsts{hußgehil Ei a D Karl Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Nr ey 285 das ‘Gele U L Aufhe ; 100,25bzG nabme im September. Fester. Düe Uf ; h : 7er I den Dozenten an der Technishen Hochschule in Hann iffer 8 2usäkli a aieereltend die Aufhebung dir Wozu p F zu Lüthorst im Kreise Einbe>, dem Wegebau-Auff : Do] d) Hannover, | Ziffer 8 der Zusäßl V < S : bm: : i E / : nbe, Wegebau-Aufseher | Professor K Î nischen Hoc) } Ziffe Zusäßlichen Vorschriften zu dem dur< Allerhö>ste 1000 |—— Rüböl (p. 100 R Faß ee n A Rumpf zu Neukirchen im Kreise Ziegenhain und dem Werk- ofessor Klein zum etatsmäßigen Professor an dieser Anstalt | Fabinetsordre vom 29. Februar 1840 für die preußischen (1000 u 500/102,70G nahme im „laufenden Monat, B ,20—51,10 bi meister F zi edri s Heuer zu Minden das Kreuz des All- zu ernennen. A rien Tarife zur Erhebung des Chausseegeldes 1000" 1G 51, . : renzeihens, sowie Can ür eine Meile von 2000 preußishen Ruthen, sowie die Auf- 0/600 u. 300|—,— Spr Ld t TTp ody Zeit gu au t Kreise Seine Majestät der König haben Allergnädigft ß etn Cet veA den Seite Grokbee aru G U L A t ; | rottau un rih zu Zeisdorf desselben Kreises, «dem 1g haben Allergnädigst geruht: râfli esstschen- Gebietstheilen des Regierunqsbezi icd- ._ +-— 117 Berlin, 26. Juni. Marktpreise nah Er- rivatförster Kumsteller zu Waldhaus Plauen im Kreise dem Ersten Legations-Kanzlisten bei der Gesandtschaft in baden geltenden geseplichen Bestimmungen “pee M “Mai 39/00et.bzB | Elekt. Unt. Zür. (103)/4 | 14.10) | ; (Meiangen des KBgeüen Pol fl « Ops. Wehlau, dem herrsGasnhen Förster Bischoff zu Stücken | München, bisherigen Hofrath Schacht den Charakter als | 1901; und unter E : i P Bo 110 M | (een gute Cort e me F im Krafe Zoch Beh, dew Vöttdermeister “Heinri | Geheimer Hofrath zu verleihen. jo vie Ralegn ft Betde Je tanideit, de 13325bzG | Svring-Vallev .… . 4 |1256,1| 1000 s |—,— igen, Mittel-Sorte —,— 4; —,— 4 Wei i e zu Linden 1. Pann., dem herrschaftlichen gressend die Anlegung des Grundbuchs für einen Theil ‘d 118/00bzG Una. Lofalb.-O. (105)/4 1/1/47/10/10000-200Kr.[93/25bzG per R Ee ain; d: ag, E g Reeen Bie Kärl Werner zu Schönfeld “im Kreise afte i: S h Bezirke der Amtsgerichte Dillenbuct C "Rate 00/5 169-5063 E E E R E A gute, Sorte —,— A: —- k Roggen, Mittel- S Sr ete I GE N u t i Auf den Bericht vom 25. April d. J. will J der R, rohe Limburg a. d. Lahn, Naffau, 132000 129.008 Sorte | E Roggen, geringe S ( e teter Jung zu Wehlen im Kreise | k : E aje S ennerod, Sankt Goarshausen und Selters, vom 19. Juni 1901. 1200/60 75et bzB m Ai A L N Ó T Futiergerlie, guie Bernkastel, dem Fabrikarbeitèr Neinhard Müller zu Nud Reds, Barmen e Grund des Geseges vom Berlin W., den 28. Juni 1901. Zu (Mart v Stu: Pagdebueger gagel-Beri-Ge Sorte*)_16,00 4; 14,90 futterg te, Solin en, dem Zigarrenarbeiter Louis Büge zu Minden, | 1 auen e (C eet S ne: - 221) hiermit das Necht Königliches Gefez-Sammlungs-Amt. 600 bzB., Preuß. Lebens-Vers. 848 G. PeUR-Gore J di 13,7 N aldarbeitern Priedrich Bietendübel zu Ie: Stadt Ba as Tad nig ie der geplanten Kanalisation der Weberstedt. n cine Sorte 13,00 4; ale: F jn, Sreise Udlar und Behland ju Marienspring im Lands | Siabtczgo "gnng dere gororte Lidlenplad und Hahfeld er Obligationen industrieller Gesellschaften. Bezugsrechte: Leipziger Credit-Anstalt 0,75 bG. | Sorte 15,30 #; 14 E dem Arbeiter Bs aue f e M Kreise erwerben oder dauernd zu beschränken. Die vorgelegten Lage: Aec Boese u Ko.(105)/41/ 1.4.10 1000-500 |—,— CO8 M 30 4: Thorn die Rettungs-Medaille am Bande zu verleihen. pläne folgen zurü. Bekanntmachung. „G. f.1 nilin oa, 4.10 f elbe, zum ads 40,00 Schliß, den 4, Mai 1901. Nach Vorschrift des Gesetzes vom 10. April 1872 (Gesey-Samnil. Allg, Elctte-G.LIN1 4 Berichtigung. Vorgestern : Helsingfors St.-A bobnen, weise V ftactofteln, | R R A D dle Wera 2 Urku g. c-G.1- ng. Vorgestern : ingfor A. | i Kartoffeln ; ; i: f q i i Î | e Anerhoqile Be llg. Éleftc G-A 5 ciGtigung. Vorgestern: Helsingfors St.-A. itel i Seine Majestät der König baben Allergnädigst geruht: von end R Hammerstein. Brefeld. | betreffend den Be dil r mpf Nebenei i M Anhalt. Koblen. (100)! tern: Bayer. Hyp.- u. W.-B. unverloosb. 34 a/° i dem s wtrttembeLg Gen Generalleutnant z. D. i P PTRE E SRLO SHöningen über Hößutn Gliedmatode und von Mattieroll nah

—-

7 pi C G

—_

c

S n ODUININE

oNN Ua Do 0 N D L L L L L L L e Î i Dn Gn D Dn e în â În ne ren fim ên fn î fm îin f fn An Dn D br WBn d r rj r lin A rin f Bn É nen n ren ven É bm fm êm Dêm rin ê S Wim E

D ns ps ps ps pt pt Pt Pren a] 7] derk prt!

s —-

. 7: . . . S s S 0 edr SEC E D S M. «S! M S S B T D G L m S S M0 . M ._. D lt ‘<7 2A W A B U (C: 0 E Saa W, ME E . W501, M

Dun an} bunt e} pumd an] en} en] J

—_—

] Ï Ï j

7 1 1 1 1 1 71 1 1 7 1 7! 1| D! 5 4|

Differd Dannenbauml|s

oor

_——

Ï

—_—————————————————

Il]

—_— en

db pucò prt pued uet ded uns daes daes dent dend due dent due P dend derd d derd dend dres dend dend dect dard F" ged urt drct dect © ert mnt D} nt 3 Prt n 1) fn) t e S M L

w e]

p

ta em en rb bb l | S d 1E 1e 1D 1E 1D Ô 0D Âs wée OÂe Db 0 OÂim D DÔOn D D Ô Sm p See DÂn 0e DÔen p DÔE DP P Ps D

F t Day

-

ellstoffverein . [7/4 ellst.-Fb, Wldh./15 [15 } ud>erfb. Kruschw.[22 128 |

O E Tas t P I LO 3 Prt n) vi A) A ——- ili imi S

[O -_—

au<w. Walter . veneba. Spinn. Â B

_—_—

Nass. Bw. do. Anthrazit, do. Bergbau . do. Chamotte, t: Segal

. c hlwerfke

bo, In } M

——— 202

Pet a} 2} J n} I S S5

| L K

[L >Es P

K fe

©| zEzS ENKRNKN

1 1 103)4 103)/44 103)4

SYSYRYIASISPRDLL I

4 | Aschaffenb. Pap. (102)/44 Pfdbr. 94,70G. Disch. Grdsch.-O. 34 °/% 42,75bz von Fischer zt rl S j An die Minister der öffentlichen Arbeiten, für Land- ögum innerhalb des ischen Staatsögebiets dur< die Braune * erl. Ueftriz (1091 Be abg, 45,20b1G. Pr Hw-A.-B, 34 %o ¡ F} der 18 Divisicn, dex dicliher art, Beer ‘erster Klasse, rvirthschaft 2c, für Handel und Gewerbe, der geist- G jernng ju Magdeburg N22 S309 Ania 2 Berl.vot-G. Ralierh./4} dend. Br: 188 ‘Q G. u Portl Saa: Rath im Auswärtigen Ämt, und dem Großherzogli sächsischen 2) das am 15. April 190 voll: x R 105,76B. Hamb. El Geheimen Finanzrath Ottomar Slevogt zu Me Genosseà der Sal aw.(100)| u St-Pr. ; do. Gußftabl (109)/4 ürgermeister und Kreistags-Abgeordneten Pe Der Rechtsanwalt M y 2 Ardrgeben 1. Sani s Ret L e w ayer in Anklam ist zum Notar | Regierung 348, (G Todt (TONIÉ Guerber zu Skeinbiedersdorf im Kreise Bolchen den önig- für den Bezirk des Oberlandesgerichts Stettin, mit Anweisung 3) der Erlaß L L TS L bo ( | e 2 v A nru ———— ür den Bezirk des Oberla erihts Posen, mit Anweisung | nehmenden etl ums, dureh (das Amtéblatt der Rônial h Ô am M

l. Elektrizit. (100)/4 | l -Schöninger E U 74,50bzG. Transv. G.-O. 88 dem Geheimen Legationsrath Klehmet, vortragendem lichen 2c. Angelegenheiten und des Jnnern. der Kdnigliden f

i û 4 05, «t . . - : s , Dig) 5

Biomar>hütte (102) 44, 10875 Hamb. Elettr.-W. 150,50et.bzG. Hann. Köni glichen Keoreweden uoeiter Were Teri imar den Justiz-Ministerium. salmey im Keeise Mesete haft dieder- 4 B z Ps do. Wagenbau Kronen-Orden vierter Klasse zu verleihen. eines Amtsfiges in Anklam, und S do. d eige der Nechtsanwalt Naphael in Kolmar i. P. zum Notar E t Kl i hränkun cines Amtssißes in Kolmar i. P., ernannt worden. Regierung zu Schleswig Nr. 21