1901 / 151 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2

zu Berlin verm : der Gener | “ist Y Jen worden, das Grundkapital um 400 000 4

getragen: ammlung vom 23. April 1901

zu erhöhen. j Dieser Beschlu 6 zur Ausführung ande Das Grundkapital beträgt nunmehr 1 000 000 Dasselbe ist eingetheilt in 1000 auf den Inhaber und je über 1000 M lautende Aktien. G e neuen Aktien sind zum Kurse von 120 9/9 aus- gegeben. Ferner ist in der vorbezeichneten Se eran: « lung der Gesellschaftsvertrag geändert, und es ist hier- dur u. a. bestimmt worden: Gegenstand des Unter- nehmens ist die Fabrikation und der Vertrieb von Waaren, der Erwerb und die Verwerthung von Pa- tenten, Erfindungen, Konzessionen u. |. w. sowie die Betreibung aller Le lllantinenbängenden eschäfte. Berlin, den 24. Juni 1901. : i Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89.

Berlin. Handelsregister [27803] des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin. (Abtheilung A.) :

Am 24. Juni 1901 if in das Handelsregister ein Cn (mit Aus\{luß der Branche) :

Bei Nr. 3237 (offene Handelsge ‘Bete L. Eckert «& Co., Mei Sertdore Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. :

Bei Nr. 9079 (offene Handelsgesellschaft Löpki «& Co., Berlin.) Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

Bei Nr. 10 431 (offene Handelsgefellshaft Hell- muth Friedens «& Co., Berlin.) Die Gesfell- schaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Hellmuth Friedeberg zu Berlin ist Alein- inhaber der Firma.

Bei Nr. 5864 (offene Handelsgesells<aft Klimoff «& Co., Berlin.) Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Zeitungsverleger Sergius L. Golda zu Berlin ist Alletninhaber der Firma.

Bei Nr. 3948 (Firma W. Teehßmanun, Berlin mit Zweigniederlassung in Schöneberg.) Das Ge- {äft in Berlin ist aulgenoben das in Schöneberg besteht als Hauptniederlassung fort. Firmeninhaber ist jeßt Fräulein Ida Auguste Kirst, Schöneberg.

Bei Nr. 10428 (Firma Hugo Larché vorm. Richard Capli>, Berlin.) Firmeninhaber sind jevt 1) Ernst Stuhr, Kaufmann, Berlin, 2) Otto

enff, Kaufmann, Schöneberg. Offene Handelsge- sellschaft. Dieselbe hat am 16. Juni 1901 begonnen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Lea und Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ist ausgeschlossen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur beide Gesellschafter gemein- \schaftlih ermächtigt.

Nr. 10518 offene Handelsgesellshaft Finger & Foelluer, Berlin, und als Gesellschafter Kaufmann 1) Otto Peder, RNirxdorf, 2) Louis Foellner, Berlin. Dieselbe hat am 1. Juni 1901 begonnen. (Branche: Generalvertretung für die Chokoladenfabrik Beer & Schmidt und Kommissionslager für diese Fabrik, Geschäftsstelle : Wasserthorstraße 1/2) -

Nr. 10 521 offene Gande lege eral! Geschwister Sander, Berlin, und als Gesellschafter Kaufmann, Berlin 1) Arthur Willy Franz Sander, 2) Fräulein Anna Sander. Dieselbe hat am 15. Juni 1901 begonnen. (Branche: Konfektionierte Weißwaaren, Geschäftsstelle: Alte Jakobstraße 57/59.)

Nr. 10 517 Firma Otto Carl Dietert, Berlin, Inhaber Otto Carl Ludwig Dietert, Kaufmann, Berlin.

Nr. 10 519. Firma Alwin Körner, Berlin, Inhaber Alwin Körner, Kaufmann, Fürstenwalde a. Spree. (Branche: Manufaktur-Waaren-Geschäft, Geschäftsstelle: Münzstraße 7.)

Nr. 10520 Firma Adolf Rabau,

Inhäber Adolf Rabau, Kaufmann, Berlin.

Nr. 10522 Firma Heinri<h Silbermann,

Berlin, Inhaber Heinrih Silbermann, Kaufmann,

Berlin. Gelöscht sind: Nr. 9902 die Firma B. Richter, Berlin: Nr. 25 624 Firmenregister Berlin 1 die Firma Gustav Domker, Berlin. Berlin, den 24. Juni 1901. Königliches Amtsgeri&t 1. Abtbeilung 90. Berlin. 27804] In das Handelsregister des Königlichen Amts- erihts 1 zu Berlin is in Abtheilung B. am Juni 1901 Folgendes eingetragen worden : Nr. 1465: „Old-Englaund Gesellschaft mit beschränkter Haftung“. Sih der Gesellschaft ist Berlin. Gegenstand des Unternehmens is der Betrieb eines en-Ausstattungs-Geschäfts und insbesondere die ortsührung des von dem Koutrahenten George in zu Berlin unter der Firm@ägOld-England be- triebenen Herren-Ausstattungsgeshäfts sowie ®teu- erriWtung und Erwerbung von derartigen Geschäften. Das Stammkapital beträgt: 100 000 M Geschäftsführer sind: , George Lewin, Kaufmann zu Berlin, ann Obersfky, Fabrikant zu Berlin. Dem Hermann Fröblih, Kaufmann zu Berlin, ist Prokura ertheilt dergestalt, daß er in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer für die Gesellschaft

arien darf. L : i Z e Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beshtänkter

Haftung. X l Der Gesellschaftsvertrag ist am 13. Mai und 8. Juni 1901 festgestellt. i ie Zeichnung für die Gesellschaft erfolgt dur jeden der beiden Geschäftsführer allein. O dur< den Prokuristen bedarf der

Die

Gegen <nung eines Geschäftsführers.

je Dauer der Gesellschaft ist auf vorläufig 5 Jahre festgeseyt. | t E wird hinsichtlich dieser Gesellschaft be- annt :

Der Gesells<hafter Kaufmann George Lewin in Berlin bringt in die Gesellschaft cin: das oben er- wähnte ihm gehörige -Ausstattungsgeschäft in Bausch und  mit Aktiven und Passwen, mit allen aus Verträgen erworbenen Rechten und er- wachsenen Pflichten, mit baaren Kassenbeständen, A und Forderungen aller Art, Jnven-

Utensilien und Waaren auf Grund der Bilanz vom 1. Januar 1901 zum fest en Werthe von

Berlin,

e De G o 7 Zeltung “in so tritt, bis die Gesellschaft ein an satt Le

de oat, Deutsche Reichs-Anzeiger

elle.

i . ¡¿¡Chemisch-Pharmaceutische Han-

delsgesell d n beschränkter Haftung.“

"S der Gesellschaft ist Berlin. :

enstand des Unternehmens is Vertrieb und

tellung aller in das P Get Ge und

medizinishe Gebiet fallenden Artikel,

G Da e beträgt 20 000 M. eshäâftsführer ift:

Dr. Carl Salomon, Apotheker in Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- {ränkter Hastung. : ;

Der Gesellschaftsvertrag ist am 30. Mai 1901

abgeschlossen. : O

Die Dauer der Gesells<haft wird auf die Zeit bis zum 31. Dezember 1906 festgeseßt, dieselbe ver- längert si<h aber um je 5 weitere Jahre, insofern niht ein Jahr vor Ablauf des Gesellschaftsvertrags die Elie von einem Gesellschafter den übrigen Gesellschastern \riftli<h aufgekündigt wird. : Durch den Tod eines Gesellschafters endigt die Gesellschaft zum Ablauf des Geschäftsjahrs, in wel<hem der Tod erfolgt, erfolgt der Tod aber in dem leßten Vierteljahr des Geschäftsjahrs, zum Ab- lauf des auf das Geschäftsjahr folgenden Kalender- vierteljahrs. Die Vertretung der Gesellschaft steht auß, wenn mehrere Cel nee bestellt sind, jedem einzelnen Geschäftsführer für sich allein zu. Nr. 1467. Berliner Teigwaaren Fabrik Gesellschaft mit Bee Haftung. Siy der Gesellschaft ist Berlin. Gegenstand des Unternehmens ift die Herstellung und der Vertrieb von Teigwaaren aller Art, Macca- roni, Nudeln u. \. w. 7

Das Stammkapital beträgt 20 000 Æ. Geschäftsführer ist: ;

Kaufmann Philipp Boas zu Berlin. |

Die Gesellschaft is eine Gesellschaft mit be- <ränkter Haftung. /

fi Gesell\haftsvertrag ist am 18. Juni 1901 fest- gestellt. Bezüglich dieser Gesellshaft wird no< Folgendes bekannt gemacht: : Die Gesellschafterin Martha Boas bringt die auf dem Grundstü> Dieffenbachstraße 36 zu Berlin be- findliche Teigwaaren-Fabrik, welche sie von der Berliner Teigwaren - Fabrik Victoria Gesellschaft mit beschränkter Haftung gekauft hat, mit sämmt- lihen Maschinen, \sämmtlihem Inventar und sämmtlichen Ütensilien, und übereignet und überläßt diese von ihr erworbene Fabrik der Berliner Teig- waaren-Fabrik, Gesellschaft mit beshränkter Haftung zum festgeseßten Werth von 20000 #, wovon die Summe von 7000 # auf ihre Stammeinlage ver- re<net wird. Nr. 1468. „Röhre>ke & Co Gesellschaft mit beschränkter Haftung“.

der Gesellschaft ist Berlin. e Gegenstand des Unternehmens ist Spedition von Gütern aller Art, speziell von Müll und fonstigen Nükständen! und Verwerthung derselben, ferner die Betheiligung an gleihartigen Unternehmungen oder Uebernahme der Vertretung derselben, sowie Erwerb und Veräußerung von Grundstü>ken, Ausbeutung derselben nah Sand und Kies sowie landwirthschaft- lihe Benußung.

Das Stammkapital beträgt 140 000 M.

Geschäftsführer ist: j

Mar Cohn, Kaufmann zu Berlin. i

Die Gesellschaft is eine Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. y :

Der Ge/sellschaftsvertrag ist am 31. Mai 1901 ab- ges{lossen. E E TA

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist jeder derselben allein zur Vertretung der Gesellschaft be- rechtigt.

Hinsichtlih der Gesellschaft wird ferner Folgendes bekannt gemacht : S

Der Gesellschafter Kaufmann Paul Triesethau zu Berlin bringt unter Anrehnung auf seine Stamm- einlage zum festgeseßten Werthe von 139 000 das von ihm unter der Firma Bruno Röhre>e be- triebene Müllabfuhrgeshäft nebs Zubehör und ver- traglihen Rechten na< näherer Maßgabe des $ 5 des Giesellshaftövertrags vom 31. Mai 1901 in die Gesellschaft ein. E

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch einmalige Einrü>ung in den Deutschen Reichs-Anzeiger unter Beifügung der Firma der Gesellschaft und des Namens des oder der Geschäfts- führer.

Berlin, den 24. Juni 1901 :

Königliches Amtsgeriht 1. Abtheilung 122.

Bernstadt, Schles. [27805] In unserem Handelsregister Abth. A., ift heute bei Nr. 24 das Erlöschen der Firma S. Efrem eingetragen worden. Amtsgeriht Bernstadt am 22. Juni 1901.

Rieleselad. Befauntmachung. [27978]

In unserem Handelsregister Abtbeilung A. ift bei Nr. 79 (Firma Joseph Mosberg zu Bielefeld) beute Folgendes eingetragen:

Dem Julius Mosberg in Bielefeld is Prokura ertheilt.

Bielefeld, den 20. Juni 1901.

Königliches Amtsgericht.

Bochum. Eintragung in die Negister [27806] des Königlichen Amtsgerichts Bochum. Am 19. Juni 1901. Bei der Firma ilhelm Stumpf d Bochum: Die Firma is erloschen. H.-R. B. 6.

Bochum. Eintragung indie Negister [27807] des Königlichen Amtsgerichts Bochum. Am 21. Juni 1901: Bei der Firmá Metall- Jedaiorarcgron mit beschränkter Haftung in ocyum: Die Vertretungsbefugniß des Geschäfts- Bochum ist beendet.

Nr

führers Hans Lormes in

H-R. P. 20. L

Bochum. Eintragung in die Negister [27808] des Königlichen Amtsgerichts Bochum. Am 25. Juni 1901: die Firma Hugo Schu-

macher in Bochum und als deren Jn der

Kaufmann Hugo Schumacher in Bochum. H.-R. A. 141.

Boxberg, Baden. [26799] er

6 delösregister Abth. A. O.-Z. 86: Firma Es Ha Ener Auth. 4. fr ge: Seme

i; .-Z. 90 wurde faetragur: Firma Banzer und Bu> Adlerbrauerei Boxberg in S Wilhelm Bu>, Bierbrauer in rofura if ertheilt dem Kaufmann bert Leykauf in Borberg. Boxberg, den 21. Juni 1901.

Gr. Amtsgericht. Braunschweig. [26801] Jn das hiesige Handelsregister Band VT Seite 27 ist heute eingetragen :

Die Firma: Leech & Schmidt ist heute gelös<t. Braunschweig, den 21. Juni 1901. Herzogliches Amtsgericht. Dony. Braunschweig. [27810] Bei der im Handelsregister Band VIT Seite 65 eingetragenen Firma : Gebr. Avon ist heute vermerkt, daß in Dessau eine Zweignieder- lassung errichtet ist. ¿ Braunschweig, den 22. Juni 1901. Herzogliches Amtsgericht. ony-

Braunschweig. [27809] In das hiesige Handelsregister Band VIl Seite 99 ist heute eingetragen : die Firma: Braunschweigische Lack- Firnif;- und Farben - Fabrif Conrad Müller

als deren Inhaber der Fabrikant Conrad Müller hierselb und als Ort der Niederlassung Braun- schweig.

Unter der ugen Firma wird eine La>k- Firniß- und Farbenfabrik betrieben.

Braunschweig, den 24. Juni 1901. Herzogliches Amtsgericht. Dony. Braunschweig. [27811] In das hiesige Handelsregister Band VIT Seite 100 ist heute eingetragen die Firma: Adolf Reinecke und als deren Inhaber der Kaufmann Adolf Neine>ke hieselbsst und als Ort der Niederlassung Braun- schweig. Unter der obigen Firma wird eine Zu>eragentur betrieben. Braunschweig, den 26. Juni 1901. Herzogliches Amtsgericht. ony. Bremerhaven. Handelsregister. [27812] In das hiesige Handelsregister ist heute einge- tragen worden : J. von Suhm, Bremerhaven. Die Firma ist erloschen. Bremerhaven, den 25. Juni 1901. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Trumpf. Breslau. [27814] In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute eingetragen worden: Bei Nr. 96, Firma Buchdruckerei Hugo Con- rad Tießen Max Kroll hier betreffend: Das Geschäft i unter der veränderten Firma „Buch- druckerei Hugo Conrad Tießeu Rudolf Oppitz“ auf den Kaufmann Rudolf Oppiy in Breslau über- gegangen. Bei Nr. 242, offene Handelsgesellshaft Otto Reich hier betreffend: Die Gesellschaft ift aufgelöst, Liquidatoren find die beiden Gesellshafter Kaufleute Otto Reich und Eugen Lorenz zu Breslau, ein jeder mit der Befugniß, einzeln zu handeln. Die Prokura des Richard Schroeter ist erloschen. Bei Nr. 384, Firma Breslauer amtl. Fremden- und Intelligenz-Blatt Max Kroll hier betreffend: Das Geschäft i| unter der veränderten Firma ,„Breslauer amtl. Fremdeu- und Jutelligenz- Blatt Rudolf Oppit““ auf den Kaufmann Rudolf Oppit in Breslau übergegangen. /

Nr. 3369. Offene Handelsgefellshaft Geschw. Hübner, Breslau, begonnen am 1. April 1901. Fee haftende Gefsellshafterinnen: Fräulein | Anna Hübner und Selma Hübner, beide in Breslau, nur gemeins{aftli< zur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt.

Breslau, den 20. Juni 1901.

f Königliches Amtsgericht. Breslau. [27813]

In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute eingetragen worden : ;

Bei Nr. 1085, Kommanditgesellshaft Benno Anspach hier betreffend: Der Kaufmann Leo Kaim zu Breslau is in die Gesellschaft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten.

Bei Nr. 2279, Firma Fischer & Nickel hier betreffend: Die Prokura des Georg Weinknecht ist erloschen.

Nr. 3370. Firma Arthur Sonntag, Breslau. Inhaber Kaufmann Arthur @isutag ebenda.

Breslau, den 22. Juni 1

Könialihes AmtMericht. Brieg, Bez. Bresiau. [27815]

Jn unser Handelsregister A. ist bei der unter Nr. 9 vermerkten offenen Handelsgesellschaft „Stoberauer Dampfziegelei Dierks und Hellmis{“ in Stoberau, Kreis Brieg, am 24. Juni 1901 ein- etragen worden: Die Gesellschaft is aufgelöst. Der

isherige Gesellshafter Fricdrih Dierks ist alleiniger Inhaber der Firma.

Königliches Amtsgericht Brieg. Camburg. [27816

In das Handelsregister Abth. A. Nr. 23 ist bei der Firma Gose & Gräfe in Unterneusulza heute unter 2 eingetragen worden: Kaufmann Theodor Gose ist ausgeshieden, Holzhändler n Gräfe in Großheringen ist nunmehr alleiniger Inhaber der Firma.

Camburg, den 24. Juni 1901.

Herzogliches Amtsgericht. Cassel. Handelsregister Caffel, [27979]

Am 19. Juni 1901 ist eingetragen : L

Breiding « Buchbach, oel, offene Handels-

esells<aft, begonnen am 10. Juni 1901, - Gesell- schafter find Wittwe Elist Breiding, geb. Schinde- wolf, und Kaufmann Wilhelm Bu bad, Cassel.

Königliches Amtsgericht. Abth. 13. Chemnitz. [27820]

Auf dem die Ak ellschaft in Firma

„Sächsische Webstuhlfabrik“ in Chemnitz be-

heute verlautbart, daß der Gesellshaft3vert 4 22. E 1885 mit seinen Ablnberaee L tek

{luß der Generalversammlung vom 5. Juni 190 außer Kraft hesebt und an seine Stelle der an dies Tage festgestellte neue Gesellschaftsvertrag getreten

N g getreten is, ah dem neuen wesellshaftsvertrage erfo] a die vorgeschriebenen Bekanntmachungen dur, MELttmeS Reichs-Anzeiger und dur das mts blatt des Stadtraths zu Chemni, und zwar dur einmaliges Einrü>en dergestalt, daß zwischen Erscheinen der Bekanntmachung und dem leßten Tage der Frist, mit deren Ablauf die Rechtswirkug eintritt oder dem Tage der Generalversammlun 2 | welcher geladen wird, ein Zeitraum von mindeste 20 Tagen liegen muß.

Chemnitz, den 25. Juni 1901.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Chemniúz. (278171 _ Auf dem die Firnia „Edmund Haacke Nachfl 6 À in Chemuiß betreffenden Blatt 3043 des Handels, registers sind heute folgende Cinträge bewirkt worden.

S Herr Constantin Ahner ist nit mehr Inhaber 2) Inhaber is Herr Carl Wilhelm Kühn in Annaberg, an den der Verwalter im Konkurse über das Vermögen Constantin Ahner's das Handels ges<äft sammt der Firma mit Zustimmung Ahnerz am 18. Juni 1901 veräußert hat. Der neue Jy, | Me haftet n für die im Betriebe des Geschäftg

egründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhaberg f es gehen auh nicht die in dem Betriebe begründeten Forderungen d ihn über.

m Herr Carl Wilhelm Kühn ist ni<t mehr Jy. aber.

4) Inhaberin ist Frau Wilhelmine Marie Hedwig verehelichte Ahner, geb. Wagner, in Chemniß, an die L Carl Wilhelm Kühn das Geschäft sammt der

irma veräußert hat. Die neue Inhaberin haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des. bisherigen Inhabers, es gehen aucht nicht die in dem Betriebe begründeten Forderunßen auf sie über.

Chemnitz, den 25. Juni 1901.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Chemnitz. [27818]

Auf dem die ofene Handelsgesellschaft in B „Voigt & Kühn“ in Chemnitz betreffen Blatt 4691 des Handelsregisters wurde heute tw lautbart, daß die Gesellschast aufgelöst und die Firm erloschen ist.

Chemnitz, den 25. Juni 1901.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Chemnitz. [27819] Auf Blatt 5040 des Handelsregisters ist heute die Firma ¡Deutsche Baumwoll-Judustrie Carl * Ledermann““ in Chemnitz, Zweigniederlassung del in Berlin unter gleiher Firma bestehenden Haupt: eschäfts, und als deren Inhaber - Herr Kaufmann * Sarl Ledermann in Berlin eingetragen worden.

Chemnig, den 25. ‘Juni 1901.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Danzig. Bekauntmachung. M eut j

In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute ® unter Nr. 733 die Firma „Danziger Dampf-* wäscherei chemische Reinigungs- unstalt und BNere Max Kraatz““ in Ohra und als deren Inhaber der Fabrikbesißer Max Kraaß ebenda ein getragen worden.

Danzig, den 22. Juni 1901.

Königliches Amtsgericht. 10.

Delmenhorst. [27822] In das Handelsregister Abth. A. Nr. 17 i} zur Firma Aug. Beulecke in Delmenhorst einge- tragen :

Die Firma ist erloschen.

Delmenhorst, 1901, Juni 24. - Großherzogliches Amtsgericht. T. Döhlen. : [27823] Auf Blatt 364 des hiesigen Handelsregisters die Firma Sächs. Grundiu-Fabrik, Köhler «& Co. in Birkigt betreffend, ist heute eingetragen worden, daß die bisherigen Jnhaber der Firma, der Kaufmann Friedri<h Hermann Köhler in Plauen b. Dresden und Frau Cölestine Mathilde verehel. Reimann, eb. Baumgart, in Dresden, das Geschäft sammt der Firma an den jeßigen Inhaber den Kaufmann Arno Wagner aus Grünhain veräußert haben. Der neue Inhaber haftet nicht für die im Betriebe des Ge \hâfts begründeten Verbindlichkeiten der bisherigen Inhaber, es gehen auch die im Betriebe begründeten

Forderungen nicht auf ihn über.

Döhlen, am 24. Juni 1901.

Königliches Amtsgericht.

Elberseld. [27825]

Unter Nr. 355 des Handelsregisters A. Firma Friedr. Dröge jr., Elberfeld ist eingetragen:

Dem Wilhelm Chelius, Elberfeld, ist Prokura ertbeilt.

Elberfeld, den 21. Juni 1901.

Königl. Amtsgericht. 13.

Elberfeld. i [27826]

Unter Nr. 237 des Handelsregisters A. Firma Meeel & Cie., Elberfeld ist eingetragen :

Die verw. Frau Kontmerzienrath Arthur edel,

Emmy, geb. Scheibler, D ift aus der Gesell- schaft ausgeschieden, Die offene Handelsgesellschaft ist dur< Eintritt eines Kommanditisten in Kommanditgesellschaft umgewandelt worden.

Elberfeld, den 21. Juni 1901.

Königl. Amtsgericht. 13. Elberfeld. [27827] Unter Nx. 356 des Handelsregisters A. e

Herm. Postweiler & Co.,, Elberfeld ist ein- getragen :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Alleiniger Inhaber der Firma Friedri<h vom Endt, Kaufmann, Elberfeld.

Elberfeld, den 21. Juni 1901.

Königl. Ämtsgericht. 13,

Ellwürden. ; [27980]

In das Handelsregister Abth. A. Band 1 ist heute auf Seite 101 Nr. 51 zur Firma „Bernh. Cor- nelius in Burhave“’ eingetragen worden :

„Die Firma ist erloschen.“

Ellwürden, 1901, Juni 24.

Großh. Amtsgeriht Butjadingen.

-

eine

Verantwortlicher Redakteur: # J. V.: von Bojanowski in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und Verlags-

90 000 4A unter Anrechnung dieses Betrages auf seine Stammeinlage.

esellschaft in Boxberg wurde einge-

treffenden Blatt 1454 des Handelsregisters wurde

Anstalt, Berlin 8W,, Wilhelmstraße Nr. 32.

Sechste

Beilage

zuni Deuts chen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 28. Juni

Der Inhalt dieser Beilage, in wel

muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan die Bekanntmachun

en aus den Handels, an-Bekanntmachungen ifenbe

Das Central - Handels - Register für d # Berlin au dur die Königliche E ettiae be Drese Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register.

Ellwürden. In das alte Handelsregister ist heute zur Burhaver Bauverein in Burhave“‘, Nr. 112, eingetragen worden: „Die Gesellf{haftsfirma ist erloschen". Ellwürden, 1901, Juni 25. Großh. Amtsgericht Butjadingen.

Erkelenz. [27828]

Die im hiesigen Handelsregister A. Nr. 10 ein- getragene Handelsgesellshaft Gebr. Tholen in Oerath hat ihren Siß na< Erkelenz verlegt. Aus derselben is Katharina Tholen, Ehefrau Karl Wachtendung, ausgetreten. Die Gesellschaft wird von Maria und Adelgunda Tholen untex un- veränderter Firma und den bisherigen Nechtsver- hältnissen weitergeführt.

Erkelenz, den 20. Juni 1901.

Königliches Amtsgericht.

Ettlingen. E 27982

Nr. 9475. Zu O.-Z3. 45 (S. 89) des Sdo registers Abth. A. „Firma Maschinenfabrik Ett- lingen von Fr. Schwanz und Cie zu Ettlingen“ wurde heute eingetragen :

„Die Firma ist erloschen.“ Ettlingen, den 26. Funi 1901.

unter Nr. 36.

Derben a. E Genthin, den 21. Juni 1901. Genthin. In unser Nr. 37 am

[27981] Firma:

Amtsgericht. Seite 59

deren Gesellschafter die MNichard Possinke, beide Amtsgericht Genthin.

Giessen. Bekanutmachung [2798 In das hiesige Handelsregister Abth. heute eingetragen unter : M E

Inhaber: Johanna Dieß, Wittwe, geb

Nr. 70 die Firma N Sa

kurist: Anna Engelhardt, Nr. 71 die Firma

Inhaber : Jean E>ert das.

geb. Kölle, ebendas.

Inhaber: Kaufmann Heinri

< Nr. 73 die Firma Veievetd

Inhaber: Kaufmann Friedri Kopp daf.

Frau Emilie Kopp, geb. Hahn, ebendas. Nr. 74 die Firma Johann Seibel“

Qr das.

Frau Alwine Seibel, geb. Brill, ebendasf. Á Nr. 75 die Firma ¡Deinrich Inhaber : Kaufmann Heinrich Völzel daf. s Nr. 76 die Firma „Conrad Noth“ Znhaber : Kaufmann Conrad Noth das. ¿Frau Louise Noth, geb. Scheuer, ebendasf. Geschäftszweig : Nr. 77 di Inhaber:

Friedland, MeckIb. [27829] In das hiesige Handelsregister ist heute Band 11 Seite 168 Nr. 175 antragsmäßig eingetragen worden : Spalte 3: Frit Ballschmieter u. Sohn.

Spalte 4: Friedland in Mel.

Spalte 5: Bauunternehmer Friß Ballschmieter u. Maurermeister Rudolf Ballshmieter, beide in Fried- land in Meckl?

Spalte 6: Die Gesellschaft ist eine offene Handels- gesellschaft.

Friedland in Meekl., den 25. Juni 1901.

Großherzogliches Amtsgericht. Abtheilung 2. Gardelegen. [27830]

Die in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 46 und mit dem Sitze zu Gardelegen eingetragene Firma Vad «& Bartlam is erloshen und ge- löst worden.

Gardelegen, den 17. Juni 1901.

Königl. Amtsgericht. Gardelegen. [27831]

_Die im Firmenregister unter Nr. 90 und mit dem Ole zu Gardelegen eingetragene Firma „Carl Zers<“ ist dur<h Erbtheilungsvertrag auf den Kaufmann Carl Zers< zu Gardelegen übergegangen, welcher die Firma unverändert fortführt vergleiche Nr. 103 des Handelsregisters Abth. A. i

Vie im Firmenregister unter Nr. 277 und mit dem Sihe zu Gardelegeu eingetragene Firma „Eduard Drawehn““ ist dur Erbtheilungsvertrag auf dessen Wittwe Mathilde, geb. Jä>el, und deren 6 minderjährigen Kinder Kurt, Wilhelm, Elisabeth, Mathilde, Gertrud und Erich, Geschwister Drawebn zu Gardelegen übergegangen, welche die Firma un randert fortfübren vergleihe Nr. 105 des handelsregisters Abth. A.

Vie unter Nr. 138 im Firmenregister iem Siye zu “Gardelegen eingetragene C, Schroeder ist erloschen, das Geschäft ten Mühlenbesißer Ernst S<{röder zu Gardelegen | Wergegangen, welher dasselbe unter der Firma „Ernst Schröder, Gardelegen“ fortfübrt ver Jm Handelsregister A. ist zu Nr. 48 als Inb ber gleiche Mr. 106 des PVandelsregisters Abth. A. der Firma „Karl Tot, Plathe““, der K Sinai „Herner ift in unser Handelsregister Abth. A. fol- | Karl Toy jun. in Plathe eingetragen worden. “t Mee &irma neu cingetragen worden: Greifenberg, den 22 Zuni 1901 aj s Creo, Herrmann zu Gardelegen | Königliches Amtsgericht Und ais O K Kt D V y D t d 4 A - - j E A Znhaver der Kaufmann Friedri Herr | G reisswald. Bekanntmachung. Gardelegen, den 17. Juni 1901. r Ti SEOER s Ea t ‘9 S

R J SESA registers verzeihneten Firma è eemi j Ge m R - Amtsgericht. L Greifswald ist heute eingetragen worden. N

estemünde. Befanntmachung. [27832] | Greifswald, den 22. Juni 1901.

m hiesigen Handelsregister ist heute zu der Firma: Königliches Amtsgericht. Ioh. C. Teklenborg A. G., Schiffswerft Heidelberg. Handelöregister

und Maschinenfabrik zu Bremerhaven Eingetragen wurde : h getragen, daß zu Prokuristen bestellt sind : 1) Zum alten Firmenregister Band 2 O.-2

L) der Ingenieur August Theodor Leopold von | Firma „Wilh. Mat“ in Ziegelhausen. A «< uon zu Geestemünde, Firma ift erlos nl. Ñ i E der Jngenieur Christopb 2) Zum neuen Register A., Band 11, O | Rosenberg zu Bremerhaven, Firma „H. Zeuner““ in Heidelberg D F ger Kaufmann Johann Friedri Trau zu | ist erloschen. a

Vremerbhaven. ¿ Î 3) Zum gleichen Megisker O..Q2. 298 Fi Geestemünde, 22. Zuni 1901 | „Jacob Uecberle“ in ‘Heidelberg. Die ‘offene Königliches Amtsgericht. 2. Handelsgesellshaft is dur< das Aussceiden des thin. | Jacob Ueberle aus dem Geschäft aufgelöst. Dieses

In unser Handelsregister wird von dem bisherigen weiteren Theilhaber Georg gende Firmen eingetragen :

; Ordre Ueberle unter unveränderter Firma weiter- unter Nr. 28. Albert Schenke, Inhaber: Kauf- | 9eUhrt. fann Albert Schenke in Genthin s E | Heidelberg, den Unter Nr. 29. Hans von Katte, Inhaber: | Mitterguts. und Ziegeleibesiger Hans von Katte in eri,

unter Nr. 30. Wilhelm Henning, Inhaber: | die Holermeister Wilhelm Henning in Genthin, unter Nr. 31. Heinrich Boeddeker, Inhaber :

tlbesizer Heinrih Boeddeker in Gentbin, unter r. 32, Wilhelm Hild, Inhaber tee Hild Q Genthin,

ler Nr. 33. ugust Zemlin, Jnuhaber düpenbausbesißer August Zemlin in Genthin, Bitte Nr. 34. Marie Knop, Inhaberin j tra Nar: des Stations - Aspiranten ÿtodert Knop, | Die Liquidation is beendigt und die Firma er-

e, geb. Lampe, in Genthin, | loschen.

unter J

v :¿: Wein- und Apfelweinhandlung. die Firma ih Tig

Friseur Heinrich Tichy daf.

Kaufmann Heinrih Heyne zu Gießen. &rau Karoline Heyne, geb. Bingel, das. Gießen, 19. Juni 1901.

Großherzogliches Amtsgericht. Görlitz. [27481 _,Ín unjer Handelsregister A. ist unter Nr. 225 di Firma „Hotel Kaiserhof, Rudolf Gärtner““ Görliß und als deren Nudolf Gärtner daselbst eingetragen worden. Görlitz, den 22. Juni 1901.

Königliches Amtsgericht.

Unter Nr. 2 des Handelsregisters Abthei wurde heute eingetragen die Gesellschaft schränkter Haftung in Firma tischlerei, Gesellschaft tung“, mit dem Sitze in Radis.

schaftsvertrag ist am 30. Mai 1901 Gegenstand des Unternehmens, 1

zchn Jahre festgeseßt ist, ift

ung B ] mit ,¡Radiser Dampf

der Betrieb

in Nadi Klemm gehörigen Dampftischlerei. Das Stamm- fapital beträgt 70000 A Zum Geschäftsführer ist der Fabrikant Marx Klemm in Nadis bestellt. Gräfenhainichen, den 22. Junt 1901. Königliches Amtsgericht.

Greisenberg, Pomm. Bekanntmachung.

und ' mit Firma ilt auf |

[27836]

27837]

[27984]

454 :

<AC

Lebre<t Conrat +3. 193:

ie Firma

f

f

[27834] |

Abtbeilung A. ind | L |

D)

-

Juni 1901. Großh. Amtsgericht. | Heydekrug. Befanutmachung. [27838] n unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 43 Firma Carl Schmidtke in Heydekrug und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Schmidtke eingetragen. Heydekrug, den 24. Juni 1901 Königliches Amtsgericht. Hörde. [27841] _In das Gesellschaftöregister ist heute bei der offenen Handelsgesellschaft „Albert Cremer“ zu Hörde

die | eingetragen:

| g f Kaul « |

Güterrehts-, Vereins-

, Andreas Ziehm, Inhaber: A>erguts- und Ziegeleibesitzer ei E anti

; 27833 Handelsregister Abtheilung A. u ie

29. Juni 1901 die offene Handels - haft Specht & Possinke in Gaus A

Kaufleute Hugo Specht und von Genthin, eingetragen.

Nr. 69 die Firma eJohanna Dietz“ zu Gießen;

; ilhelm Engelhardt“‘ Gießen; Inhaber: Wilhelm Engelhardt ¡hi altsi

¡Jean Eckert“ zu Gießen ; Nr. 72 die Firma „Heiurich Fißler“ zu Gießen ;

opp“’ zu Gießen; Prokurist:

: H zu Gießen ; Großh. Amtsgericht. I. Inhaber : Kaufmann Johann Seibel das. Prot:

Völzel““ zu Gießen ;

zu Gießen; Prokurist : Angegebener

Tichy““ zu Gießen;

Nr. 78 die Firma „C. Roth 11x“ zu Gießen ist geändert in „C. Noth l Nachfolger“; Sraben: Prokurist:

i zu Inhaber der Nestaurateur

Gräsenhainichen. [27885] be-

mit beschränkter Haf- Der Gesell-

festgestellt. dessen Dauer auf Ti wat G E A4 v ' der Tischlerei, und die Herstellung und der Vertrieb von Möbeln aller Art, insbesondere der Fortbetrieb der s bestehenden, bisher dem Fabrikanten Mar

S espgepeis beträgt L # 50 Infertionspretis für den Naum etner

Hof. Bekanntmachung,

| A ebe betr.

Der Fabrikbesißer Johann Wolfgang Ludwi

Eu ist der Inhaber der Firma Mechauis u

dem Sitze Selbiß K. Amtsgerichts Naila. Hof, 25. Juni 1901. E Ss

K. Amtsgericht. Bekauntmachung. _ Handelsregister betr. Qeips Kaufmann Ferdinand Eduard Ullstein c Ö 2] geschäfts en gros mit der

Bs ee r8 E und

velgntederlastung zurügelassen. Hof, 26. Juni 1901. f

K. Amtsgericht.

Homburg v. d. Höhe.

In unserm

Hof.

in Leipzig

S. Privat““ in Gesellschafter Kar lich, geb. Privat, und die rivat, Susanne, geb. Wa chaft ausgeschieden und führen die beiden Gese A Emil Ludwig Privat und Eduard Ferdina

at zu l seitherigen Firma fort.

Homburg v. d. H., den 22. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. 1. Inowralaw 2784 _Im Handelsregister Abth. B. Nr. 3 ift Ki d Kommanditgesellschaft auf Aktien, Dampfmüh Grabsfi, Wilkonski & Comp. - JInowra law eingetragen : i? sellschafter Fabrikdirektor Lucian von Grabsfi Inowrazlaw ist dur< Tod ausgeschieden.

Jnowrazlaw, 20. Juni 1901.

Königliches Amtsgericht.

Isenhagen. Bekanntmachung. _.Im hiesigen Handelsregister Firma „H. F. A. Schülke, Gebr. Knop Nach zu Vorhop“‘ heute eingetragen: ] „Die Firma ist erloschen.“ e Iseuhagen, den 22. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. T1. Kiel. [2750

__ Eintragung in das Handelsregister. ¿Firma: Nörenberg & Feddern. lassung in Jtehoe. lassung errichtet | Feddern, Baugeschäft in Kiel. Maurermeister Hermann Nörenberg in Maurermeister Ludwig Feddern in Kiel. Vandelsgefellschaft. zember 1894 begonnen. Die am S ene 1901 errichtet. H. Eckardt, Verlaagsbu in Ki Die Firma ist ilalen A (n Moi Kieler Bierverlag, Gesellschaft schränkter Haftung in Kiel. Die Vertretungs befugniß des Liquidators Cbristian i beendet. Die Firma ist erloschen. Kiel, den 21. Juni 1901.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 4.

Königshütte. Im hiesigen Handelsrezister B. ift bei der unte Nr. 4 eingetragenen Firma „Eisen- und Stahl werk VBethlen-Falva, Aktiengesellschaft“ Schwientochlowiß heut der Bergrath Hugo Lobe önigshütte aus Borstand ausgeschieden und daß: an seine Stel Bergwerks-Direktor Emil Dos zu S{bwient; als Vorstandsmitglied bestellt worden ift. Amtsgericht Königshütte, 22. Juni 1901. Krefeld. [27844

Fn das Handeläreatisto # ei n Las Vandelisregt!iter it eingetragen

C

mit

21 Q So u M Pen _

L

der My

Krefeld und als Jubaber

Stephan Hain zu Krefeld. Der Ebefrav habers, Maria Barbara, geb. Rosenbus®, zu Krefeld ift Prokura ertbeilt. i H Krefeld, den 20. Juni 1901

Königliches Amtsgericht.

Kreuznach. Befanntmachung. [27506] , Bei Nr. 109 unseres Gesellschaftsregisters, woselbst die offene Handelsgesellschaft in Firma „Dötsch & Potthoff“ mit dem Siße zu Kreuznach und als deren Gesellschafter die Kaufleute Rudolph Dôtsch und Karl August Rudolph Potthoff, beide zu Kreuz- nach, eingetragen find, wurde in Spalte 4 vermerkt: Die Gesellschaft ist dur< den Austritt des Gesell- schafters Rudolph Dôtsh aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Karl August Rudolph Potthoff seut das Haudelsgeshäft unter unveränderter Firma ‘alo alleiniger Inhaber fort. le Firma wurde na< Nr. 45 des Hande if Abth. A. übertragen. R Kreuznach, den 25. Juni 1901. Kgl. Amtsgericht. Abtb. 2. Landau, Pfalz. Handelsregistereintrag. David Günzburger. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann David Günzburger zu Landau ein Konfektionsgeschäft. Laudau Pf., 25. Juni 190k. K. Amtsgericht. Landau, Pfalz. R

[27846]

[27845] Tournier & Sutter in Aun

E îr. 35. August Lakert, Junhaber: Kauf- | Hörde, den 21. Juni 1901. August Lakert in Genthin, | Königliches Amtsgericht.

Handelsregistereintrag. weller.

G - ster- und Bs er deutschen Eisenbahnen enthalten find, besheint cat f ctnc E N e E

Central-Handels-Register für das Deutsche

Reich kann dur alle Post-Anstalten, Rats. und Königlich Preußishen Ss

Friedrihsdorf das Geschäft unter der

Der persönlih haftende Ge-

ng. _ [27843] ist Fol. 73 zu der

L Feddern. Hauptnieder- , In Kiel ist eine Zweignieder- mit der Firma Nörenberg «& Gefellschafter : Ztehoe, g der! 1 Wene Die Gesellschaft hat am 8. De Zweigniederlassung ist

be-

Lucassen ist |

Vie Firma Stephan Hain mit dem Sitze in

Ptanofortefabrikant

Das Central - Handels-Register für das Deutsche

[27840]

in e fabrik Selbiß Johaun Ludwig Jr. M

[27839]

e, l \ in hat die Hauptniederlassung seines Papier- Firma H, S, Ullstein eine

Handelsregist de b t Handelsregister wurde bezüglih der offenen Handelsgesellschaft unter der Find „Emil F eteriotodorf eingetragen: Die Areerie) Sramli, Adele Gram- ittwe Emil Constantin

ner, sind aus der Gesfell-

[[- nd

2] er le J

in

f.

4]

rfen-R latt unter dem Titel

egistern, te

Reich. (Nr. 151 B,)

Reich erscheint in der Regel tägli. Dex

für das Vierteljahr. Ei Druckzeile $0 ed nzelne Nummern kosten 29 3.

Handelsgesells{haft und das Erlöschen i in- getragen worden. IOL T SUIG I Landau, Pf., 25. Juni 1901. K. Amtsgericht. Landsberg, ostpr 28022 In unser Handelsregister, Abtheilung Ph ist ba der Firma Paul Teschner-Glandau (Nr. 27 des Registers) am 21. Juni 1901 eingetragen: Die Firma ist erloschen. Laudsberg (Osftpr.), den 21. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Leer, OstfriesI. A [27509] n das Handelsregister Abtheilung A. Nr. 16 ist zu der Firma „Georg Börner Söhne“ Folgendes

jut si ried ic Firma lautet ferner: Georg Börner Söhne. Der bisherige Gesellschafter Ferdinand Ee ist ausgeschieden, der Kaufmann Carl Börner jun. ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Leer, den 22. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. 1. Leipzig. E Auf Blatt 6413 eingetragen worden, G, Strübig’s Strübig, A

27848 des Handelsregisters ift bak ra daß e nbaber der ewa Verlag in Leipzig, Herr Geor j eschieden und daß der L sbuch-

händler Herr Carl Gustav M En f Inhaber der Firma u ax Altmann in Leipzig

Leipzig, den 25. Juni 1901. A Königliches Amtsgericht. Abth. I1B. Cipzig. 2784 Auf Blatt 400 des Handelsregisters if bexe eingetragen worden, daß die Herrn Hermann Carl Sn “bienaitrts für die Aktiengesellschaft in Firma Kammgarnspinnerei zu Leivzig i - theilt gewesene Prokura cities (E A R Leipzig, den 25. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. Leipzig. R S [27 Auf Blatt 11 124 des Handelsregisters if Heut die Firma Reinhard Jackwitz in Leipzig und Es Es arer der Kaufmann Herr Reinhard éFriedr ilhelm JIa>kwi selbst ei nes Za>wih * daselbst eingetragen Angegebener Geschäftszweig : mänm}shen Agenturgeshäfts. Leipzig, den 25. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. Lissa, Bz. Posen 27511 L _ Bekanntmachung. In das Vandelsregister Abtheilung A. is heute unter Nr. 206 die Firma „Max Gruner“ mit dem Olpe in Lifa und als deren Inhaber der Kaufmann Joseph Löwenstein hierselbft eingetragen worden. Liffa i. P., den 19. Juni 1901. Königliches Amtsgericht. Ludwigshasen, Rhein. U S , Registereinutrag. etreffend die Firma : e ,-I- Orbach“ Siß in Neustadt a. H. te]e Ftrma ift infolge Geshäftsaufgabe erloschen.

Betrieb eines kauf

[27986]

[27655] | Magdeburz.

r |

| in | eingetragen worden, daß | fapital, weldes nah

11

telle der tohlowitz |

I Î Ï Ï Ï

S A 5 des «lls

| |

Im Handelsregister ist die Auflösung der offenen

| ausgegeben.

Handelsregister A. r

Be>ker zu diese

burg ift a Schlüter, Sitze daselbst eingetragen. Mannheim. Band [l1, O.-Z. 7,

Aktien-Gesellscha getragen:

Ludwig Breitling, Gerichts - Mannheim, ist als ammtproburi bestellt. E Mannheim, den ?2 1901.

Melle.

eingetragen

Ludwigshafen a. Rh., 25. Juni 1901. K. Amtsgericht. agdel Handelsregister. [27512] gDei, Nr. 11 des PVandelsregisters B., betreffend ,„Maschineufabrik Buckau, Aktiengesellschaft zu Magdeburg““, ist eingetragen: Das Grund- „dem Beschlusse der General- versammlung vom 4. Zuni 1901 um 750 000 M er- höht werden sollte, ist um diesen Betrag erhöht beträgt jeyt 3 000000 M werden (625) neue Inhabe- Aktien zum Nennwertbe von je 1200 A und zwar zum Mindestbetrage von 132% desselben,

und 5 UNnL (8

Magdeburg, den 22. Juni 1901. Königliches Amtsgericht A. Abth. 8, Magdeburg. Handelsregister. [27513] l) In das Vandelsregister A. ist bei Nr. 62, be- treffend die Firma „Th. Frauke jr. & Plegy“

| zu Magdeburg mit Zweigniederlassung in Gro

Ottersleben, eingetragen : Die Gesellschaft ist auf- gelöft und die Firma erlosc{en.

2) Der Kaufmann Otto Dorff hier ist als Pro- kurist der Firma „Alfred Boettcher“ unter Yr. 1184 desfelben Registers eingetragen:

. 3) Die Wittwe des Kaufmanns Albert Neupert, Smma, geb. Holländer, ist als Inhaberin der im Nr. 452 verzeichneten Firma eupert“ und der Kaufmann Wilhelm Magdeburg-Neustadt als Prokurist für

us e CUgetnagen. Der otograph Henning Vagt zu M der Inha der Sina “Donn met Inhaber Henning“ Vagt“ mit dem unter Nr. 1310 des Handelsregisters A. agdeburg, den 24. Juni 1901. Königliches Amtsgericht A. Abth. 8, Naudalfnegerian. 27987 un e anpecMregisier Ah, D fti in ages witrde

Albert

4)

Nr. 22233.

In das Handel dregister Abtheilung A.

aci