1901 / 151 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nr. 4507. Dieselbe a, 1 Paket Nr. 1457 Nr. 4534. Dieselbe Fi a, 1 Paket Nr. 1424| Nr. 4554. Dieselbe Firma, 1 Paket mit | Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit

e Bekanntmachung. kräftigen Beschluß vom 25. April 1901 bestätigt ift, Saat weig, den 26. Juni 1901 L <. Anmeldefrist bis | rath Lorenz Baader in München, Maffeistr. 9/11. Ueber das Vermögen des Gastwirths Zacharski | hierdur< C D s ächenerzeugnisse <äftsnummern , : 987 988, 1140, 1166, 1223 Herzo ies e uts ericht Riddags| | zum 8. August d. J. a ließlih. Erste Gläubiger- | Offener Arrest erlassen, Anzeigefrist in dieser | zu Jadwiga ist am 26. Juni 1901, Vormittags | Düsseldorf, den 21. Juni 1901. Sdußfrist abr, angemeldet am 10. Mai 1901, | Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901, | Geschäftsnummern 85 1999 1231, 1233, 1234, O Fr gshausen, versammlung d. LT, Juli d. Js., Vormttgs. | Richtung und Frist zur Anmeldung der Konkurs- | 11 Ühr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechts- Königliches Amtsgericht. Nachmiktags Ÿ Uhr. Nathmittags L Ur e Firma, 1 Paket Nr. 1425 1235, 1236. 1937. 1239, 1241, 1528, 1529, 1530, Veröffentlicht durch : d. nr ormtgs, A0 E hien n est ai Ekrlennin - jur B tj: 26. Juli 1901, ‘Erfte SLoeiaen e Ps E E a . 145 r. 4539. elbe Firma, 1 Fatel “ll. Í [ ' 1531 O " 1537. 5 i Lc j . Js., : : i ¡ießlih bestimmt. ermin zur Beschluß- | 26. Juli . Erste Gläubigerversammlung am em Konkursv ub “e 10 Masten pur ] Ea stereien, fei, af 50 Mufleza von aschinensti>ereien, offen, | 1531, 1532, 1533, 1534, A en L: n H. Angerstein, Gerichtsschreiber. mtsgeriht Hamburg, den 24. Juni 1901. assung über die Wahl eines anderen Verwalters, | 13. Juli 1901, Vormittags 10 Uhr. Offener h De Do Rdren das D pes Stupsr euge ¿ Geschäftsnummern 951—1000, | Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 18201-—18250, | 1539, 1540, 1541, 1542, 1543, 4 / ' | Ueber den Nachlaß des am 11. Mai 1901 ver, B b r h

l | L früheren Kolonialwaarenhändlers jeßt Rei- ur Beglaubigung: Bestellung eines Gläubigeraus\<husses, dann über | Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 26. Juli 1901. | senden Adolf Kir< in Elberfeld ist i ußfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901, | Schußfrist 1 Zorn angemeldet am 10. Mai 1901, LDSe R E L S Ea Sek: storbenen „M Lltwmax Bödewig 2 M E als Gerichts\creiber. e in 2 132, fr n tee K-O. HUSP Ss Pie am 24. August 1901, pri von Wr Gemeinschuldner gemachten ior 3 j Nachmittags 25 Uhr. , / 2 )/ 1 U O7 exr wird heute, am - Juni 1901, Mi | 2775 onfkursverfahren. neten Fragen au eitag, + Juli - | Vormittag hr. lags zu einem Zwangöverglei ihstermin Me 41500 ‘Dieselbe irma, 1 Paket Nr. 1459 Ne. 41536. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1426 E am 22. Mai tis oe L Pla E fl Uhr, das“ Konkursverfahren eröffnet. RontE l Ueber das Vermögen der offenen Handels- | Vormittags 9 Uhr, und den allgemeinen Prü- | Wirfitz, 26. Juni 1901. i n ben 20. Suli 2901 s o E mit 50 Mustern von Meschinensti>kereien, offen, | mit 50 Mustern von 2 A een 2 1 Paket mit 1 E E U elite Spiben und verwalter: Herr Auktionator Pechfelder hier, Dreh, f esellschaft, in Firma J. Wittstock & Ferd. gn L A eY: E 1901, Königliches Amtsgericht. vor dem REa Amtsgericht hierselbst, Louisen- ete P r a an "0. Mai 1901. I mee a 10. Mai 1901, | Sti>ereien, offen, Flähenerzeugnifse, Bela gane! i; A s Sul 100A, Vormitt E straße 6 T uis ier bad ice ORae der Tiber Nr. 57, A Dalast, Erdgeschoß, Festimnt Des I L Is ren. E 2 a E E e, E A R Nachmittags $5 Uhr. n ' | Nachmittags 35 Uhr. nummern P 1507, 65275, 66334 66393, | 11 Uhr. Prüfungstermin am 23. Juli 1901, Gesellschafter John Heinrich Julius Wittsto| München, 25. Zuni 101. : z in i i des Gläubigerauss<usses find auf der Gerichts- Ra L lesoibe Firma, 1 Paket Nr. 1460 | Nr. 4587, Dieselbe Fivma, 1 Paket Ne. 1427 | C19 B01 (4 hahre, angemeldet am 22. Mal | Vorm tags An he roher Arrest mit Anze M zu Hamburg, fl. Schäferkamp 58, und Ferdinand | Gerihlöschreiber (14 8) Merle, K. Sekretär Koh in Ziegenrück ift am 18. Zuni 1901, Nachm. | i, jberei zur Einst der Betheiligten niedergelegt. Wienerzengnisse, E N 1081-1100, lächener pa Gl aftommumern 18801-18850, 1901, Vormittags A 1 Paket mit M renben det 1A ‘Suni 1901. : (270 j j T oie bare MaOmitaes 1 Ubr, onkurs Das Kal. Amtsgericht München T, Abtheilung A. für Tai Anzcigavii L rit / i E ph T S s E me as ¡ DL- T M «f 6 i T J 63 7A ¿ O j A j . . ; ; T T ; hubfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901, Schu rif Z Se M angemeldet am 10. Mai 1901, af O T iten Shiten d Siiéferéien, Königliches Mutögericht. J U o D F O ; e A bastain La M Ma T M O Erste Gläubigerversammlung den 10, Juli cr., _Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. V All, Dieselbe Firma 1 Paket Nr. 1461 Nr. 4538. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. Les offen, Slätenerteuanie S E86, 66336 res ARLLe de ice Ma R grd M Nobet] bis zum 23. Juli d. J. einschließlich. Anmeldefrist MUnebens, Lüden: Thal: 68 and Ds ren dne, 7 Ta A E E R am Eg Aonturvedabren über V6 Meni or. L O E Maschinensti>ereien, ; , 66191, 3— , 66286, 66336, 66335, | krfien 2, : ivaarey bis zum 12. August d. I. eins{ließlih. Erste | am 26. Juni 1901, Vormittags 8 Uhr, den Konkurs Aan api i 18 Gint Î ; ; mit 50 Mustern von Maschinensti>kereien, offen, | mit 50 Mustern von Oen 8400 66399 66409 66428, 66435, 66436 66476-66478 | geschäfts hier, Wittenbergerstraße 92, wird beur WE *biaerb ; i / g , den Konkurs | Königliches Amtsgericht Ziegenrück, 18. Juni 1901. | der offenen Handelsgesells<haft in Firma t F O a1 2 , 4 d 3D1— j 9 J, 20, D, 0D, V1 c E S r i d. 24, E s - M d Pr: x ant N e S SULE & C 1 Stier M E E [ , ange U. P F , 2 Ht bis 66533, 66593, 11365, 11424, 11426, P 1: erfahren eröffnet. : Herr Raths! 8. August d. Js,, i: : Ma ot rofrtst fr Sto n O Ms 3 onkursverfahren, i rirar S V Sicieive Firma, 1 Paket Nr. 1462 V 4599 “Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1429 P 1550, Schußfrist 3 Sa e 6 angemeldet am L pS R Ber, Rae ti Anmeld," A Amtoelht Va O, Sun 1961. R R a V0 Ey Pes t Aa Ba, das Ge pr Fan Amt niedergelegt hat E 4 Ler G Jir, 4012. O R 8 +50 Muste inensti>erei 30. Mai 1901, Vormittags 312 Uhr. rist bis zum 16. Juli . Wahltermin qy Fi j ur Beglaubigung: : 17. Zuli 1901, eins(hließlih bestimmt. Wahltermin | Hausmarlt De eon L LOEDR ¿ j lián Ei j mit 50 Mustern von Maschinensti>ereien, offen, mit 50 Mustern von „Maschinensti>kereien, ofen, i V, den'%. Juni 1901. 23. Juli 1901, Vormittags 10} Uhr. Pri, h Niedt j ; i; R Es F ¿„ein[<uegu@) DbeskrmmI.. ahltermin wird, nahdem der in dem Vergleichstermine vom gewählte Fabrikbesißer Julian Eichenberg in Ortrand Wáenerzengnihie, Gesiftönmen 1200 | Wee e gemelter am 10- Mai 1901| Königliches Umtsgerißt fielen a #8. Iult 2608, Vorn M ora o mort | e Belang ces Glinbgremo hee vai | egenen Bt Ia E I Dettlt | Giscrwerda dex A Zuni 1901 ußsr] Jahr, : . 1901, d), E e l / 103 L. ener Arrest m1 nzeigepfliht hz 1 ber das Verms s über bie i 8 132, 134 und 137 der K.- b ; re räftigen Beschluß vom 7. Juni estätigt : A C Nachmittags 35 Uhr. l / Nachmittags $5 Uhr. L i i : 16. Suli 1901. 9779714 Ueber das Vermögen des Vürstenfabrikanten : n Fd , 134 und 137 der K.-OD. bezeich- ist, hierdurh aufgehoben. Königliches Amtsgericht. Nr. 4513. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1463 | Nr. 4540. Dieselbe Firma, 1. Palet Ar. S Konkurse. E reskea, ben 2. Funi 1901 A Paul Beilisch in Haynau ist heute, am 22. Juni | len a 0 eitag, 19. Juli A9, Bocholt, ven 9. Zuni 1901. [27759] Bekanntmachung. 5 9 enstie h it 50 Mustern von Maschinensti>kereien, offen i ; ; / 1901, Nachmittags 43 Uhr, das Konkursverfal Vormittags 10 Uhr, und den allgemeinen Prü- ton ; 7 Flächener i Gesczäftnummern 1201 1250; Flächenerzeugnisse Geschäftsnummern 1951—2000, [27960] Konkursverfahren Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1h. ' eröffnet und der Kaufmann Richard D fungstermin auf Mittwoch, 31. Juli 1901 Königliches Amtsgericht. d F dem Konkursverfahren über das Vermögen L C ¿01 L209V, É, SELYt - s s N . L L I E E T L S 0 N s 7 , init R ea R T 4 2 C Sbubfrit 4 Jahr, angemeldet am 10 Mai 1901, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901, Ueber das Vermögen des Viehhändlers William [27735] 7 adi zum Konkursverwalter ernannt worden. Vormittags 10 Uhr, beide Termine im Zimmer | [27709] Bekanntmachung. j L E E Abs Nachmittags 35 Uhr. Nachmittags 45 Uhr. : __ | Salomon von Altenkirchen ist am 25. Juni 1901, Ueber das Vermögen der Pee gelernt | nmeldefrist bis 21. Juli 1901. Erste Gläubiger- Nr. 57, Justizpalast, Erdgeschoß, bestimmt. Das Konkursverfahren über das Vermögen der | nahme der ‘Stlußre<nuna zur Erhebun von Ei Nr. 4514. Dieselbe Firma, 1 Paket ‘Nr. 1464 Nr. 4541. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1479 | Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. „Emil Hering & Hönnicke“ hier (Holz: ud versammlung am 17. Juli 1901, Vormittags München, 26. Juni 1901. j Siphon - Bier - Versand Gesellschaft mit be- | wendungen gegen das S(lußverzeichniß mf e Be- mit 50 Mustern von Maschinensti>kereien, offen, mit 50 Mustern ara 2001 enen Der Rechtsanwalt Schneider in Altenkirchen ist zum Se e R R Aberf gut j L E Tae Fen Me Bul Ae ieb ala S.) Merle, K. Sekretär. schränkter Haft, Berlin, ai 22, ver- Mlußfassung über ni<t verwerthbare Nermbazas E Dato (Go Tes 951 —1200 | Slächener: , Geschäftsnummern 2001—20%50, | F 8 f annt. Fri iedri< C Sustav Adolf Hönnit ormi L i igê- : » j aftsfü quf 7 t. ; E Bren E N: angemelvei am 10. Mai 1901. Séuvfrist 1 Jahr angemeldet am 10. Mai 1901, ennen f ah P uqu 1901 N Meiebanl wirb beute, ‘ain 26. Juni 1901, P 4 frist bis 18, Juli 1901. ie P / K. Württ. Amtsgericht Oehringen. Julius dap fbenkel Schönhauser Allee e 147 a ne E bon D glidh Nachmittags 35 Uhr. Nachmittags 35 Uhr. Z bei dem Konkursgericht. ‘Offener Arrest mit Anzeige- mittags $12 Uhr, das Konkursverfahren eröfnt, * Königliches Amtsgericht zu Haynau. Konkurseröffnung über das Vermögen des Karl | ist wegen Unzulänglichkeit der Masse eingestellt | Sißungssaale des K. Amtsgerichts hier auf Mitt- Nr. 4515. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1465 | Nr. 4542. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1480 | frist bis zum s. August 1901. Termin zur Wahl Konkursverwalter: Herr Privatauktionator Stslet [27765] Konkursverfahren. Hayler, Spezereihändlers in Weinsberg, am | worden. Schlußtermin ist auf den 23, Juli 1901, | woh, den 24. Juli 1901, Vormittags mit 50 Mustern von Maschinensti>kereien, ofen, | mit 50 Mustern von Maschinensti>ereien, offen, | ¿ines anderen Verwalters 2c. am 18. Juli 1901, hier, Aa ete 12. Anmeldefrist bis uy Ueber das Vermögen des Händlers Peter | 2°- Juni 1901, Nachmittags 5 Ubr. Konkursver- | Vormittags Uk Uhr, vor dem unterzeichneten lächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 1301——1350, | Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 20512100, | Vormittags 10 Uhr. Termin zur Prüfung der | 18. Juli 1901. ahltermin am 26. Juli 161,

1M / h 10 Uhr. Die S{hlußr d das iver- rlächenerzeugn D5l- ] ( 1 : Gießler zu Hörde ist am 25. Juni 1901, Nahh- walter: Bezirksnotariatsverweser Bu>k hier bezw. | Gerichte, Klosterstr. 77/78, 111 Treppen, Zimmer 6/7, Tibnife sammt D E Le chußfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901, angemeldeten Forderungen am 30. August 1901, | Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin am 26. mittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. sein Stellvertreter bezw. sein Nachfolger Bezirks- | anberaumt. /

[Tit L ; i 4 ( 1 ; è theiligten auf der Gerichtsschreiberei hier ni Nachmittags 4% Uhr. Nachmittags 5 Uhr. : c Vormittags 10 Uhr. 1901, Vormittags 9 Uhr. Offener Arr | Konkursverwalter: Rechtsanwalt Ebert zu Hörde. | notar Geyer. Offener Arrest mit Anmeldungsfrist | Berlin, den 22. Juni 1901. heiligten auf dex Gee Q Meere MEE B Nr! 4516. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1466 | Nr. 4543. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1481| Altenkirchen, den 25. Juni 1901. Anzeigepflicht bis zum 18. Juli 1901.

: i ; A L Lu Erlangen, den 25. Juni 1901. A e R E S rup : ) L 1 zul ; Anmeldefrist bis zum 20. August 1901. Erste und Anzeigepflicht bis zum 20. Juli 1901. Erste Der Gerichtsschreiber / e bre iberel des K. Amtsgerichis. mit 50 Mustern von Mascinensti>ereien, ofen, | mit 50 Mustern von. Maschinensti>ereien, oen | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Dresden, den 26. Juni 190 Gläubigerversammlung am 20. Juli 1901, Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 82. (L. 8.) Laufk, Kgl. Ober-Sekretär. Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 1351-—1400, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 2101 SL0S [27746] N Königliches Amtsgericht. Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 17. Prüfungs- termin am 29, Juli 1901, Nachmittags 34 Uhr. [27710] Konkursverfahren [27762] E Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901, | Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901, Ueber das Vermögen des Materialwaaren- [27748] K. W. Amtsgericht Ellwangen. termin am 31. August 1901, Vormittags Den 26. Juni 1901. Gerichtsschreiber Shu mache r. Das: Konkursverfahren über das Vermögen der In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Nachmittags 45 Uhr. | 2 Nachmittags 49 Uhr. E 1 Paket Nr. 1482 | händlers Gustav Adolf Lange in Waldkirchen | Ueber das Vermögen des Josef Fornex, 11 Uhr, Zimmer Nr. 17. Offener Arrest mit [27723] Konkursverfahren. Berliner Destillationsgesellschaft mit be- | Auktionators, Möbel- und Uhrenhändlers Nr. 4517. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1467 | Nr. 4544. Dieselbe Firma, 1. Paket Nr. L | wird heute, am 26. Juni 1901, Vormittags 11 Uhr, | habers einer Paetuchweberes, TharnBausa Anzeigepflicht bis zum 15. Juli 1901. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Emil | schränkter Haftung in Berlin, Wasserthorstr. 22, | Emil Neuhof dahier, Scäfergasse 18 und Fahr- mit 50 Mustern von Maschinensti>kercien, offen, mit 50 Mustern gun Mas nen T S260 das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : ist am 26. Juni 1901, Vorm. 83 Uhr, das Konkn F Hörde, den 25. Juni 1901. Salomon in Pasewalk ist am 26. Juni 1901, | i infolge Schlußvertheilung na< 2 bhaltung des | gasse 96, ist die Anzeigefrift bis zum 3. August l. J Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 1401-—1450, elächenerzeugn!}e, Ea ae T0 Herr Ortsrichter Beier in Waldkirhen. Anmelde- | verf>hren eröffnet und Bezirk8notar Zundel ù Königliches Amtsgericht. Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Schlußtermins aufgehoben. verlängert worden. Ln Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901, A OBILE 1 Foo, angeineldet am 10. Pat 1901, frist bis zum 19. Juli 1901. Wahl- und Prüfungs- | Zöbingen zum Konkursverwalter bestellt word [27959] Bekauntmachung. Konkursverwalter : Rentier Wilhelm Krüger in | Berlin, den 22. Juni 1901. ‘Frankfurt a. M., den 25. Juni 1901 j 4E : 8 35 Uhr. i ; S x # mi igevfl R Q E f \ i tou ; Ln : eh S a Nachmittags 45 Uhr. G 16 E * Gardinenfabrik Plauen, Act.- | termin am _ 26. Juli 1901, Vormittags | Anmeldefrist und offener Arrest mit Anzeigepsil Das Kgl. Amtsgericht Ludwigshafen a. Rh. hat Pasewalk. Offener Arrest mit Anzeigpflicht bis Der Gerichtsschreiber Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 17. Nr. 4518. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1468 | lr Bauen, 1 Paket Nr. 187 mit 50 Mustern | 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | bis 18. Juli 1901. Erste Gläubigerversammly {. heute, Vormittags 10 Uhr, über den Nachlaß des zu | 22._August 1901. Anmeldefrist bis 22. August 1901. des Königlichen Amtsgerichts 1. Abth. 81. [27702] Bekauntmachung mit 50 Mustern von Maschinensti>kereien, offen, Ges, En, Z E dpr Tos ( Flicbenerzeugnifse 18. Juli 1901. : und allgemeiner Prüfungstermin: 26. Juli 1901, Ludwigshafen a. Rh. -Stadttheil Mundenheim Erste Gläubigerversammlung ur Beschlußfassung [27732] Konkursverf hi “Im Konkurse über das Vermögen des Kauf- Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummêrn 1451—1500, | von engtts<en Ward 4 11868 11869, 11870, | Königliches Amtsgeriht Augustusburg i. Erzgeb. | Vorm. 10 Uhr. ú J wohnhaft gewesenen und am 26. April 1901 ver- über die Wahl eines anderen Verwalters, über die | 2“ ¿T LE T : mauns Max Jacobson, in Firma Gebr. Als- Schutzfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901, Geschäftsnummern 11840, 11868, o 11893 11894" 97705] i Veröffentlicht: den 26. Juni 1901. lebten Bäckermeisters Georg genannt Josef | Bestellung eines Gläubigerausfhusses und die Gegen- In dem Konkursverfahren über das Vermögen berg Nachf. zu Göttingen foll mit Genehmi R tate 5 ) 11895" 11896 11897, 1808! 11899, 11900. 11901, V leker das Vermögen des Kaufmanns Diedrich Gerichtsschreiberei K. Amtsgerichts. Kar pf. Plah An. das Konkursverfahren eröffnet, als Ee des Î 132 der Konkursordnung am 19, Juli O, Eo Gigen f des 9 Gläu iacrandsSulies, und Las Gerichts die S 516 j i Paket Nr. 1469 895, 11896, 11897, 11898, 11899, 11900, 11901, das -DETI E oe d grvra Ta So T ton Hon O EE inri B Hof 3 ï L B j Bi )) me der Schluß- | Œ S JerausQuiies R Nr. 01A, Dieselbe Firma, 1 Paket Nr Lao 902. 11903 1904 11905 11906, 11907, 11908, | Meyer in Berlin, Lothringerstraße 72 und Neue [27756] / S Konkursverwalter den Rechtsanwalt Heinrich Bischoff : 01, Vormittags 113 Uhr [llgemeiner recuima d Ber [ters L Erheb A Tin: | Schlußvertheilung stattfinden. Die Summe der mit 50 Mustern von N 1 br 11908 11910, 11911. 11912 11913 11914, 11915, | Friedrichstraße 65, ist heute, Vormittags 103 Uhr, | Ueber das Vermögen des Flaschenbierhändlt in Ludwigshafen a. Rh. ernannt, den offenen Arrest E Une am 30. August 1901, Vormit- E uy es e n 8 C Gl fv us R a hierbei zu becü>sihtigenden Forderungen beträgt Flähenerzeugnisse, Geschäftsnummern 1501--1550, | 1 11917. 11918. 11919 11920, 11921, 11922, | v Föniglichen Amtsgeric u Berlin das | Frauz Wilhelm Friedrich in Elsterberg mit Anzeigefrist bis 16. Juli nächsthin erlassen, | tags r. endungen gegen das W@uyperzeicqnt der Hel der : Se A Er di ; Fri R s n Mat 916 7 11918, 1191: 92 92 922 dem Königlichen Amtsgerichte 1 zu Berlin das | &Frauz ZBilyeim F , T: x assen, G j z Vertheilung zu berücksichtigenden Forder d | 484 509 e 79 S und der für die Vertheilung ver- Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901, | 11916, 11917, 11BS E A Sn T N fal öff Ve : Kauf e 21: Juni 1901, Vormittags 9 Uhr#E Frist zur Anmeldung der Konkursford n bis | Pasewalk, den 26. Juni 1901. D g_zu nden Forderungen und | ¿Tre Massobes 297 995 Q y N 99 9 9 26, 119 : : 8verfc net. Verwalter: Kaufmann | heute, am 21: Jumt 1901, Bormitlag I Frist 3 t g ber orderungen bi en 20. L i: Beschlußfa} der Gläub b : fügbare Massebestand 37 222 Æ 89 4. Das Ver- Nachmittags 5 Uhr. 11923, 11924, 11925, 11926, 11927, 11928, 11929, S ori Klosterstraße 65/67. Frist | K N eröffnet. Konkursverwalter : cins{l. 16. Juli 1901 bestimmt, ferner NResluß- Königliches Amtsgericht. zur Beschlußfassung der Gläubiger über die ni<ht | T O E 5. - Z : j s Ä q: 9 9 33 : 3 Fab S C Be Klosterstraße 65/67. Frist | Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: F h Juli 19 estimmt, ferner zur Beschluß s ) "erwertbbaren Vermögens\tü>e und über die Er- | zeichniß der bei der Vertheilung zu berüfichtigenden Nr 4590. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1470 | 11930, 11931, 11932, 11933, Schußfrist 3 Jahre, | Schieferdeer n Ot ersf n 14 Sou 1: Aofalrichter. Fenz L Prägler in Elste fassung der Gläubiger über die etwaige Wahl eines | [27755] Konkursverfah verwerthbaren Vermögensftüde und über die Vr- | F rder i au Gerichtsschreiber ¿ B tz e A. e er ab Maf d 8 1129 Nh S ; der Konkursforderungen bis 14. Sep- | Lokalrihhter Franz Hermann Prägler in Clitert qung äubiger über die etwaige Wahl etnes | [2( (99 Konkursverfahren. tatt der Ausl d die Gewäh ; Forderungen is auf der Gerichtsfchreiberet des mit 50 Mustern von Maschinensti>ereien, offen, | angemeldet am 11. Mai 1901, Vormittag! +12 Uhr. } zur Anme dung De Se E erder! Anmeldefrist bis zum 12. Juli 1901. Wahl- ü anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- | Ueber das Vermögen des Viehhändlers Johann | Uns Nr dio Mit-liede lte Sewahrung einer | 8 toben Amtsaeridts bierselb nieder: Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 1551-1600, Nr. E Dieselbe Ema, E, L E teben E T Bormitians Ls Prüû- Prüfungöterniin «n 19. Juli 1901, Vormitih ausschusses und über die in $ 132 K.-O. weiter Gottfried Zenker in Plauen wird heute, am de. ® Sb rir dit BOs des Ma Ses e n e ee a I E Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901, r Pte L E ern 11934. 11935 | fungstermin am 4. Oktober 1901, Vormittags | 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis vorgesehenen Angelegenheiten, sowie zur Prüfung der 24. Juni 1901, Nachmittags 36 Uhr, das Konkurs- Vormittags 10 uhr pa dem Kön lichen Amts. | Dr. Beyer, Rechtsanwalt, als Konkursverwalter. Nachmittags 49 Uhr. s R a Aud 9936 T1941 11942, 14152, 14153, 14164. 14165, | 112 Uhr, im Gerichtsgebäude, Klosterstraße 77/78, | 12. Fuli 1901. j angemeldeten Forderungen Termin anberaumt auf verfahren eröffnet. Konkursverwalter Herr Rechts- gerichte hierselbst Zimmer Nr 46 Latteat zu L [27743] Konkursverfahren Nr. 4521. Dieselbe Firma, 1 Paket Ar. 1471 ac 14187 11ER 6g 70 14171 14172. | Ii Treppen, Zimmer 5. Offener Arrest mit Anzeige- Königliches Amtsgericht zu Elsterberg. Freitag, den 26. Juli 1901, Nachmittags | anwalt von Einsiedel in Plauen. Anmeldefrist bis | lle Betheiligten biermit geladen werden t | Das Konkurutierfal 7h G S mit 50 Mustern von Maschinensti>kereien, ofen 14166, 14167, 14168, 14169, 14170, 14171, C LL ATCPPEN, DUE ar Ries E S 4 Uhr, im Sitzungssaal des Kgl. Amtsgerichts hier. | zum 31. Fuli 1901 Wahltermin am 17, Juli alle Betheiligten hiermit geladen werden. Die as Konkursverfahren uber das Vermogen des Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 1601— 1650, | 14178, 14179, 14180, 14181, 14182, 14183, 14184, pflicht bis 14. September REAE E A Ludwigs afen p Rh. heit 26. Sun 1901. | 1901, Vormittags ¿11 Uhr. Prüfungstermin Schlußrehnung nebst Belägen und das Schlußver- | Kürschnermeisters und Mütenm Carl Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901 14185, 14186, 14187, 14188, 14189, 14190, 14191, Berlin, den / t Junt L ib ; ues T ir Gastedt ist B ORE M Der Sekretär des Kgl “Amtsgeridts : Heist am 10 August 1908 Vormittags 110 Uhr eini Ind ain Fer E Pre 2, Zimmer Baue Ses in Le Dns Abhaltung an L t a 929 14193 94, 14195, 14196, 97 98 Ver Wer1hIS|<rTe1ve j i Ie tegtler 1n m 22. 48 L R ———— 3 i p C L Et ta Crt * | Nr. 43, zur Einsicht niedergelegt. des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Nachmittags 75 Uhr. 14192, 14193, 14194, 14195, 14196, 1419, 14198, a E 9 ; 1 ; A 2 O ano » Fnd 9797 K x Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 18. Juli 1901. ' j IETE ¿ EA y ug T 3: s a: 1 Malt M M Í D c) 902 903, 14204, 14205, des Königlichen Amtsgerichts L. Abtheilung 84. Nachmittaas 9 Uhr, das Konkursverfahren ero [27954] d onkursverfahren. Z T I / ai L randenbur 4 ., den 90. J 901. Großenhain, den 25. s Î F E OREE PTE E, Ee r. Se e, 4 4 1508 14210. drt Schußz- [27706] O Kaufmann Otto tr qi Be - A 22 A ZE den Aas des am E, tärz eren E ge aeN. P Ne S eA abe 1.0 FbnialiFen Amtsgerichts. ßenh Fbnicliches Duioericht mis Enn D. S E Uo 1 tis A LaLro augemeldet: au Mai 16 No U A E nas - ; Konkursforderungen sind bis zum 20. August 190 Í zu Mannheim verstorbenen Kaufmanns | [2772 Konkursverfahren. N ? 977 E Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 1651--1(00, | 1 3 Jahre, angemeldet am 11. Mai 1901, Bor Leber daî ermögen des Ingenieurs Qurar Ee sener Arrest mit Anzeigepflicht Albert Wörner, Theilhabers der offenen Handels- | Ueber das Vermögen der Wittwe Philipp | [27750] Konkursverfahren. [27744] Konkursverfahren. Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901, mittags #12 Uhr. ; e j Aust in Berlin, Bülows|traße 37, Uf heule, HNac)- z E US A L Ce O J F ; e ; : Das Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des A : E Nr. 454 Fkle «& Neis, Firma in Plauen ttaas 1224 Ubr, von dem Königlichen Amtsgericht [l | zum 1. August 1901. Erste Gläubigerversammlu gesells<haft Wörner, Huber «& Comp. zu | Jung, Salomea, geb. Schott, Mühlenbesitzerin s ers D Lv g des Getreidehändlers d Gutsb M ‘Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1473 | 1 Pak t mit D Mustern von g \ti>ten Spißen und va 9 erlin das Konkursverfahren eröffnet. Ver- | am 20. Juli 1901, Mittags 1D Ul Renchen wurde heute, Nachmittags5 Uhr, das Konkurs- | zu E wird beute am 24. Juni 1901, a U e ria s Camillo Sibamgis ¿n eite 1 an Ar. E aaa, L Pet Pir 120 1 A e Qi2Lonorzenanie. Geiüis- 1 alts onn Gonradi in Berlin, Weißen- | Allgemeiner Prüfungstermin am 31. Augy verfabren eröffnet. Zum Konkursverwalter ist er- | Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | alleinigen Znyavers der Firma F. 2B. Liebert | F >; estewit, mit 50 Mustern von Maschinensti>ereien, offen, | Sti>ereten , ofen, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- walter: Kaufmann Conradi in Berlin, <elhen- | gemeine g E Ge Nalts Snecid- babier: L U ee r Rechtabeistand Bermo Straß S senr. in Hartmannsdorf, wird, nahdem der in Inhabers der Firma C. F. Schumann daselbft, Alähenerzeugnisse, Geschäftönummern 1701——1750, | nummern par IEES ° eUDA GBLLL—AIA, burgerstraße S Frifizur Anmeldung dex Koe fee, E A E S Men: Fr. Nahr Let s Lis 20. Juli 1901. aa E G Cie aaa As Ee dem Vergleichstermine vom 24. Mai 1901 nas wird nah Abhaltung des S(hlußtermins hierdurh f Fahr name het a 1 N at f G3 38 G40 n D, 7 9 iy « , T) », eDTemD ( . H - J , bild p G S á r M s S A E s S e T2 4 , N R S R S pt D De a 55 7 SDCN. Schuyfrist 1 Jabr, angemeldet am 10. Mai 1901, | Le 131, Schubfrist 3 I hre, angemeldet R \ 16. I i 1901 V itta 8 | Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts, Abth Erste Gläubigerversammlung: Donnerstag, 11. Juli | sind bis zum 31. Juli 1901 bei dem Gerichte anzu- | nommene Zwangsvergleich dur rechtskräftigen Be E L: 96 Wut 1 Nachmittags 45 Uhr. 66417, 66431, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am } versammlung am 1G. Juli E P i 1901, Vormittags {12 Uhr. Prüfungstermin: | melden. Erste Gläubigerversammlung am 20. Juli {luß von demselben Tage bestätigt ist, hierdurch Groftenhain, den 25. Zuni 1901 Nr. 4524. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1474 | 13. Mai 1901, Vormittags 412 Uhr. T 11 Uhr. Prüfungstermin am 9. Oktober 1901, | [27749] : A ILDeRS 8. August 1901 Bucmiita s A Vobrtitiagas, 10 Uhr Hrüf T n aufcebibeh: Königliches Ämtsgericht. mit 50 Mustern von Maschinensti>erecien, offen, Nr. 4548. Dieselbe Firma, 1 Paket mit | Mittags A2 Uhr, im Gerichtsgebäude, Kloster- Ueber das Vermögen des Gastwirths Otto F Al * n Gr Nmtägerit Abi g E , Ungorermin Burgstädt, den 25. Juni 1901. [27729] Fläcbenerzeuanisse, Geschäftsnummern 1751—1800, | 44 Mustern von gesti>ten Spißen und Stiereien, | straße 77/78, 111 Treppen, Zunmer 9. Offener | Döbler in Glauchau wird heute, am 25. J Ep MA Or er 0, R I L Le Lis, G men RO, Mun ea Serie (Un fi Sai 5 Königliches ‘Amtsgericht Das Konkursverfahren über den Nachlaß des zu Schußfrist 1 Jahr, angemeldct am 10. Mai 1901, | offen, G enerzeng he, E Le Are E Anzeigep Q, S g September 1901. | 1901, E Lo u, t Fonturdverian Mannheim den 25. Juni 1901. Offener Arrest mit Anzeigep licht bis zum 31. Juli 1901. [27740] Él oeciäiuen Seiffersdorf bei Grottkau verstorbenen Vauer- Nachmittags 3% Uhr 63308, GOILI, VOEE, A GRALO—LAE erin, den 29. Uni 2B eröffnet. Konkursverwalter Herr 1 , Deni Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: - iserlihes Amtsgeri tis 1 ada G Ï utsbesizers Coustantin Schönei ird E S n j i N ‘r. | 2410 RRAO 649 9 E422 GRLL : de Mis as Hroih ; I N C 100 ) \< ¿F gerichts: Kaiserliches Amtsgericht zu Schiltigheim. Das Konkursverfabre ber das Vermöge g [8 8 visftantin neih wird na< Ne. 4525. Dieselbe Firma, j Paket Nr. 1475 66419, 66420, 66422 429, 66433, 66442—440, Der Herichtsschreiber L s bier. Anmeldefrist bis zum 20. Juli „19 , L A { i A d as Konturgpversía ren Uber das Dermoögen des Abbaltung des S ins 1 erfo mit 50 Mustern von Mascbinensti&ereien, offen, | 66447—469, 66473, 664749 Schuyfrist 3 Jahre, | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84. | Wahltermin am 12. Juli 1901, Vormitt s (L. 3.) H. Zimmermann. Ma e Et DLN Or BUtgs E ., | Manufakturwaarenhändlers Otto Hindrichs i E nd erfolgter Schluß» Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 1801—1850, | angemeldet am 15 Mai 1901, Vormittags $12 Uhr. [27707] 11 Uhr. Peer am 31, Juli 190 [27955] Konkursverfahren. Veröffentlicht dur: Panthen, Amtsg.-Sekretaär. )

d N zu Cöln wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- Grottkau, den 22. Juni 1901 : i i / | i zel 22 588 di 4 2 Ö x i 9777 » 5 is Fro hnhs , is U °

Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901 Nr. 4549. Dieselbe Firma, 1 Paket mit |" Yeher das Vermögen des Tischlermeisters Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anze! Nr. 22 588 1. Ueber das Vermögen der Firma | [27770] Konkursverfahren. termins hierdur<h aufgehoben.

Nachmittags 75 Uhr. 9 Mustern von gesti>ten Spitzen und Sti>ereien 5

j ( 5 L s s önigliches Amtsgericht.

j ; tenstraße 17 fli j 23. < s Gesellschaft mit | Ueber das Vermögen des Bauunternehmers | Cöln, den 24. Juni 1901 Königliches |

e n, rantenstrafe 174, pflicht bis zum 93. Zuli 1901. „Deutsche Kohlen Industrie“ c Y V 28 mers ) L E U. 957 121 B »

Nr. 45%. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1476 | offen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 66299 an gg A ce En Nachmittags Königliches Amtsgeriht Glauchau. gENULEL Pastung BRBEE, wurde heute, rat Dehl zu Solingen is am 26. Juni Königliches Amtsgericht. Abth. 111. 1. e ea @ D Bn ena, Lag: a 4 e amn..c A - L E e a C V ac n 195 O A7 Auftritt 23 Tabre E N ?. gi f 0 9 L E Ia Î C ) as Ko SDCTTC A , ü Vo , A0 y rig] Ag j Zas K Ser G uber den -

mit ee Mustern hon Ee E ofen, bis eng E, D m [24 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte i zu | (27718) Konkursverfahren. d E E Ur, dal, BONRELEIEN, er Vrnet L N (er 27757] Konkursverfahren. duard Gnade: aqotari Sud

Flâtenerzcugnisse, Geschäftsnummern 1851—1900, | angemeldet am 20. Zat 1901, Dormttag? T, - | Berlin das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Ueber das Vermögen der Firma Aug. und agr r “e ein I L L Con s t) Me aol : Das Konkursverfahren über das Vermögen des ? hier, wurde ! Hb des Schluß j

Aen Tzengn E t r - - Berl s Ir y “e t s R or. f ener Arre en. e Arre 7 s Vermögen des | hiex, wurde na< Abhaltung des Schlußtermins und

Schuyfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901} Nr. 4550. Fritz Bergmann, Firma NTEeS Faufmann Conradi in Berlin, Weißenburgerstraße 65. | Landgraf in Greußen wird heute, am 26. Þ: E. Lr ist ty 9 ed 190i êríte reie big Den Arrest e SUNE GlasersCarlHermann Zeumexin Crimmitschau | ¿rfolzter SWlußvertbeilung beute aufgehoben.

Nachmittags 15 Uhr. i L V., 1 Paket mit 23 Mustern von 10 Ri ZFtA Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis | 1901, Vormittags 104 Uhr, das Konkursversa? bi E usa i Freita Ken: - 00 Juli Forderungen s um 18. Juli 1901 Erste Gläubi “m wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Den 25. Juni 1901. Gerichtsschreiber Gehring Nr. 4527. Dieselbe Frrma, A e Nr. 1477 | Bettde>en g offen FaGenerzen g Ne 10, 2012. 10. September 1901. Erste Sliublgerweriantmluns eröffnet. Ver Rechtsanwalt Ce hier wird 1901 Vormittags 9 fbr Prüfungstermin: bersaunnlung und allgemeiner Prüfungstermin gs bierdur aufgehoben. [27953] K. Amtögericht Heilbroun.

mit 50 Mustern von Maschinensti>kereien, offen, | nummern 003, 9911, - 9, O, e I m D, Juli 1901, Nachmittags r. | Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen G ) j 8 g 1 Crimmitschau, den 26. Juni 1901. S Eda 7 5 t

27 t 26a Gt v 17 «< »Ç S O L p G L L Î B ® # e 7 f 4 F , . » F » 901 R N E da P D 3 M ) 2 [T7 L E T

Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 19011950, | 6014 2197, 2169, 2181, 2193, U, Se cIae Prüfungstermin am 14, Oktober 1901, Vor- | his zum 2. August 1901 bei dem Gerichte ar Srettag, den D A T IL Stel GReT 0E E E -, Vormittags A1 Uhr, Königliches Amtsgericht. as Konkursverfahren über das Verm des

Schuyfrist 1 Jabr, angemeldet am 10. Mai 1901, - e D ifi E PEEE E n 22 “Mai mittags 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Kloster- | melden. Es wird zur Bes(hluhfastung über _ , IT. Amteg , 111, 11. Siod, è 2 gebaude.

Nachmittags 15 Uhr. 2902, Schußfrist 3 Jahre, angeme am 22. Mai

E s wai s Friedrich Schneider, Herrenkl in ret p a straße 77/78, 111 Treppen, Zimmer 5. Offener Arrest | Beibehaltung des ernannten oder die ahl ei Mannheim, 25. Juni 1901. Solingen, den 26. Juni 1901. [27730] Konkursverfahren. Ner. 4528. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1418 | 1901, Ss {12 Uhr.

mit 50 Mustern von Maschinensti>kereien, offen, | Nr. 4591. Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 17851—17900, 19 Muîtern von

] as K termins und erfolgter Schlußvertheilung heute aufs a i =+ Berlin, den 26. Juni 1901. Gläubigerausshufses und eintretenden Falls über (L. 8.) H. Zimmermann. [27722] Konkursverfahren. am 26. September 1900 zu Neufahrwasser ver- | gehoben. tadras-Gardinen und -Stoffen, Der Gerichtsschreiber

j l : den 1 1 i 5 Heilbroun, wurde na< Abhaltung des Sh - Fi Paf ¡t mit Anzeigepflicht bis 10. September 1901. anderen Verwalters, sowie über die Bestellung Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts : Königliches Amtsgericht. 3. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des

ieselbe irma, 1 Paket mi i : i

i 2 VETI 9 Wt i ] in $ 132 der Konkursordnung bezeichneten Ge [27704] Bekanntmachung. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Johannes | storbenen Kaufmanns Franz Constantin Lengs- | Den 26. Juni 1901.

Schutzfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901, | offen , Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 420, des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84.

Lemido Vith altung des Schluß- Gerichtäschreiber Gehring pp - : den Nachlaß des verlebten Tünchers und Land- | ist am 26. Juni 1901, Vormittags 10 Uhr, Konkurs | termimnv Me l e s y G f s 12K 140 TRP 44 o SAefriti 1 (27708) 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten 5 r: Ji i, V " of mine bien, Sten L | Nr. 4529, Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1419| 1% bre angemelde 136, 137, 128, LO%, Schuyfrist l Ö / den 13, August 1901, Vormitt wirths Anton Georg Müßig von Karbach am | eröffnet. Verwalter: : e<téanwalt Sachtleben in ge veN _DE In d onkurWwerfahren über das Vermögen des Ba E F Feier A0 6 SPRGETE E Saat d e Merlin, d Seite 66, t I Uhr, vor dem E S Gerichte T 25. Juni 1901, Vormittags 11 Uhr, den Konkurs | Trie Offener Arrest cue AAgegerte bis f Königliches Ämtsgericht. Abth. 11. Led erhä Wer s August Prost von Flächenerzeugnife, Geschäftsnummern 17901 “15H, | 15 Me. ; 6 ;+ | beute, Nachmittags 124 Uhr, von dem Königlichen | anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Kon eröffnet. Konkursverwalter : Gerichtsvollzieher a. D. | 5. stt Tee, L ct E ung An: [27731] Konkursverfahren. wird an Stelle des Amtsanwalts Glagad welcher Schuyfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. Mai 1901, | Nr. 4552. Dieselbe Firma, 1 Paket mil Amtsgerichte 1 zu Berlin das Konkursverfahren er- masse gehörige Sache in Besiy haben oder zur Kon arast dahier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | 13. Juli L Borm ita ns he. ju 7 tur onfurOversahren e deg | fitd gan telle ded Amidan s Grand med Nachmittags 75 Uhr Ö 50 Mustern von besti>ten Gardinen und Stores, öffnet. Verwalter: Kaufmann Fischer in Berlin, | masse etwas \{<uldig sind, wird ausgegeben, n ‘enétag, den 23. Juli 1901, einschließli, Anmelde- meldefrist bis gium 13. August 1 „cinsließlih D E das Verm dgen des | sein Ami viedergeleut daf, der Rendant | Nr. (530. Dieselbe Firma, 1. Paket Nr. 1820 | ee! 3575, 393 zeugnisse, SesGänummern 2028, Alte Jacobstraße 172. Frist zur Anmeldung der | an den Gemeinshuldner zu verabfolgen oder frist für die Konkursforderungen bis Freitag, den | und allgemeiner P SeDEn am - August herberge wird na eeoagee Abbaltung des Schluß- | verwalter ernannt. : D lereraugnisse, Geschäftonummern 17991. 8000, | 3971. 3973. 3976. 3979, 3980. 3981, 3982. 3983. Konkursforderungen bis 10. August 1901. Erste | leisten, auch die erpflihtung ee, De ie ZM 2901, AUGGe lich. a E a eh ui E 5 pr SoEs ER termins hierdur< auf ehoben. Krossen a. O., den 24. Zuni 1901. Sbaptritt 1 Jab Geschäftsnummern 17951-18000, | 3971, 3973, 2076, D 2995 3996, 3998, 3999, | Gläubigerversammlung am 24. Juli 1901, Vor, | Besiye der Sache und von den Forderungen, über bie Bestellu ahl eines anderen gg rc» Ee T SialerJes Amtseecicht Danzig, den 24. Zuni 1901. Königliches Amtsgericht. mitta E 1000 4001, 4003. 4004, 4005, 4006, 4007, 4008, | mittags 11 Uhr, Prüfungstermin am 10. Sep- | welhe sie dus der Sache abgesonderte Befriedis über die Ten Bes SlutigerguB e R ew 9776, m Königliches Amtsgericht. Abth. 11. (27734) oi L iese fet Nr. 1421 4009, 4012. 4013. 4014, 4015, 4016 4017. 4018, | tember 1901, Mittags 12 Uhr, im Gerichts- | in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis Punkte: ae Ten Ad, Sul “1901 “Nach- E den Nachlaß des Gastwirths und Land- | [27768] Konkursverfahren. Verm In dem Laderhändler agu Nr. 4531. Dieselbe Firma, ! Paket Nr. 142 1020. 4021 4022. 4023, 40244. 4025, 4026, 4027, | (C ude, Klosterstraße 77/78, 11 Treppen, Zimmer 12. | 2. August 1901 Anzeige zu, madhen. Puntte: Frelta - den 19. Juli 1901, Na“ | 601 en ad s e astwirihs und Land 70s) Konfuroversahren A s tuen e Segen f 16060, | 402%, Sdbbfrisi 3, Jae, angemeldet am H Mal fgr Ber n E Born A Sre en liches Amtsgericht. Abth. 11 termin Dienoieg, den 6. Aucust 1901, Nach- | u 2 Juni 1901, Nachmittags 4 Uhr 20 Minuten, adelioys und Depe gas Von SRDEn L I dee T ectrit 1 l Zahr, angemeldet am 10. Mai 1901, 1901, D S Mi e Bl lin, den Sa Werichtsschreiber Vorstehender Beschluß wird gemäß $ 111 K mittags 2} Uhr, ebendaselbst. das Konkursverfahren eröffnet. Der Protokollführer e , Fling caße ,_y. Zt. ohne bekann Zl Nachmittags 15 Uhr r. 4553. Ï

an Wohn- und enthaltsort, wird nah erfolgter Ab- Nr. 552. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1422 | 50 Mustern von besti>ten Gardinen und Stores, | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 83. | veröffentl t. Mart erdepfetd, den 2 Bun 1001

¿ i Asmus bier ist zum Konkursverwalter ernannt. Erste ; r i i i Bord d Deeen, ofen, Flächenerzeugnisse, Ge- | [27761 Konkursverfahren. Greußen, den 26, Juni 1901. Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts. G'äubigerversammlung am 10. Juli 1901 haltung» des ußtermins hierdur< aufgehoben. mit 50 Mustern von ashinensti>ereien, offen, orden un , offen, / el Veegehil

l Düsseldorf, den 21. Juni 1901. : ldmann, Kal. Sekretär. Morgens 9 Uhr, au< zur Beschlußfassung na Ö / i, ofen, Flä Wil- C. Neuse, Sekretär i von Peld mann, Xa! g Königliches Amtsgericht. T isse, Geschäftsnummern 18051—18100, | s{häftsnummern 4029, 4030, 4031, 4032, 4034, das Vermögen des -, ses 7 als Gerichtösreiber des rítl. mt8gerichtt. [27956] : : | 8 132 K.-O. Anmeldefrist für Konkursforderungen

pirift 1 Zabr, angemeldet am 10. Mai 1901, O8, 4050, 4094, 4057, 4059, 4063, 1064, 4066, | 29. Juni 1901, Pormittags 114 Uhr, das Konturse | (27762) Konkursverfahren. i Fes Ul. Amitgericht München T, Abibeilung 4 dis 1. August O-S gemeine Pebsunglteemin-) (7H Konkursverfahren über das Vermögen des

‘Dieselbe 1 Pafet Nr. 1423 | 4067, 4068, 635, 676, 681, 690, 691, 692, 693, | verfabren eröffnet. Verwalter: Kothsaß Heinrich | Ueber 20s Vermögen des Steppers und Cas Emil Dildebrand, Alleininbaber der | Arrest uguß ceigefrist bis 1, unt. | Maurermeisters und Bauunternehmers Josef wit ‘10 Mulicrn von “lchinensttercien, offen, | 694, 695, 696, n n S a 002! 982, 989, | bis zum 20. Jali 1901. & fie Gläubigewersamm- burg, Wantobeder-Ghausee 13 u Borstelw hand! Gottlieb Hildebrand Glas- und Spiegel- oerzoglidbed mt ericht Ju rg agg n rem «R Mp i . én mern 18101 - 18150, 704, 936, 975, 8, 9, 1 j t 3, F Ì M E E , 7 ung in linchen, âr raben T, am en Y _SF ? . R isse ie, anem det am 10. Mai 1901, Spn d Tone angemeldet am 22. Mai 1901, lung am 10 Jes u901, Vormittag Ar Uhr. 146, wird ie ations t Ube ß Sun 1901 Noti ther _ un L LUR T eren Q | 1901 angenommene f m l ormi. L. Ugemeiger ngstèrm , Aug 9 , Verwalt Konkurs gôvergl

# E f E #.

stände auf den 19, Juli 1901, Vormit Das Kal. Amtsgericht Marktheidenfeld hat über | Pannach, in Firma : C. J. Pannach, in Triebel, feld wird na< erfolgter Ab Nachmittags 15 Uhr. 422, 437, 440, 442, 45, 454, 455, 124, 130, 131, F E