1940 / 96 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 24 Apr 1940 18:00:01 GMT) scan diff

Zweite Beilage zum Neihs- und Staatsanzeiger Nr. 96 vom 24. April 1940. S. 2 SentralhandelS8registerbeilage s

r : 4305]. Bekanntmachung. E Der Attiengesellschaft Hambur- ; j [2044 Aufforderung - gische Electricitätswerte, Hamburg „il Genossenshaften. |cker Hausrat Möbelverfvrgung für Kundenkredit G. m. b. H., Düsseldo ist auf Grund von $ 795 des Bürgerlichen [8197 das Rhein-, Main- uno Lahngebiet [188]. Bilanz zum 31. D r 108 f rf. o Geseßbuches in Verbindung mit der G Hanfverwertungs - Genossen: GurbS. i, L. zu Frankfurt a. M. N fa ain Ma m zum eutschen Pet Ï F Vierten Verordnung des Reichspräsidenten S E b. S. zu Schneide- zur Geltendmachung vou Gläubiger- Attiva. E CAnZCeitatkL Und Leit C ck zur Sicherung von Wirtschaft und Fi- | Nx zl, Sit Verlin W S, Jägerstraße i aunfprüchen. Barreserve: a) Kassenbestand . 59 RA Cn CÉaatà: R220 And ine Sebuhe bos a Q 1M 10/11, ist durch Generalversamm-| Durch Beschluß der Gesellschafterver- b) Guthaben auf Postscheckonto E 11 026,01 Zu C F E s Le C Eer Friedens vom 8. Dezember 1931 1. Teil lungsbeschluß aufgelvft, Die Gläu- | sammlung vom 11, März d. F. ist die Kurzfällige Ford ; , 2 R s -__10 519,06 22 044/57 Tj 4 i entralhandelS8r 4 R ITE 56 dio siaatlidie Genebikiouns | Lt Hd Ea 2 Ses werden aufge. | Gesellschaft aufgelöst, Demzu}olge for- E gen L Bonität und Liquidität gegen i CATrer fr Das De t : erteilt worden, Le Se Ens a R A E melden. * | dern wir die Gläubiger L Gelen: E (davon sind K 682,03 täglich fällig) .. . . « 682/03 Tr Ur Ce SteicH marï 414% Schuldverschreibungen - vi lin, den 16. April 1940. haf: zur Geltendmachung ‘ihrer An-| 9) Krediti stitute $ 96 É - U Bel SUBZGCE Usa iRcoA Hanfverwertungs-Genossenschaft ü S nb ie T Kreditinstitute . «e eo o ooo E E t E s | den Snbaber auszugeben Ceweriangs-Segsgagat | rbe aut ap me R snsios Sine F p ena ; 7 7 14500 ASTREA R E A a Laiis naci i M Bi ian 1 Gemeindeverwaltung der Dr Sóbir See M SLEOs E Jahres die Verteilung des Restver- L tôt Voi «JONMIDE 440 o deo 15 590,22 | 1 477 783/32 Erschei : E A E De ernan Tar 940 D Hansestadt Hamburg, Dr. Schirmer. Medefindt. Schumann. | mögens erfolgt. Li Cte p lein er enthalten: E E Es an jedem Wochentag abends. VBezugs- o : O o S ——— E Verwaltung für wirtshaftlihe | Dn: Hausrat Möbelversorgung für das bb) RA 1 462 De durch börsengängige Wertpapiere | Zeitz 07 A E H einsließlih 0,30 M Anzeigenpreis für den Maum einer 6 UnterneT2u 65 für Verkehrs Ci RBEES a | Rhein, Main- und Lahnugebiet Geschäfts- und L 0 gedeckt durch sonstige Sicherheiten bol g q bühr, aber ohne Bestellgeld; ‘für Selbst- fünfgespaltenen 55 mm breiten Petit-Zeile JFnhaltsübersicht / angelegenheiten. e GmbS. i. L. Frankfurt a. Mai ! d Betriebsausstattung, Bestand am 1,1,1939 11 000,— | bholer bei der Anzeigenstelle 0,95 X monatlich. 1,10 M j ; ; ; : E 10. Gefellschastenm b. Ÿ. Schnurgasse 1—ö5 E ZUgang + «o oooooooooo ¿c 0467,80 j Berlin für Selbstabholer d E E zeigenstelle au aug “a E 34691]. Y i lone Bul —— r E ur Seldita i M e an. efri i s insregi L ; N : G Gagrägen:Atlienzesellshaft [3102] Emil Lange GumbH., Ser Brühl. Abschreibung . «"« zu 467,09 : Wilhelmstraße 32. Cinzetae R A 1e a müssen 3 Tage vor Len L e i C S Sey eulaztomasen: i ibn gg adthdi Add Bischofswerda, Sa. 37 a E osten, di ; E E 1— Sie werden nur gegen Barzahlung o e Ein [nzei fob « Musterregister, 6. Urheberrechtseintrags- E Dres Den. Die Gesellî V , Sa. [1671] Gläuvbigeraufruf. Posten, die der Rechnungsabgrenzung dienen sendung des Bet ; ahlung oder vorherige Ein- termin bei der Anzeigenstelle eingegangen rolle. 7. Konk h Bilauz am 31, Dezember 1939. 28 ese schaft ist am 27. Zuli 1939 | Die Firma La Eiddb: Ukb Än: dan Qtiven find enthalten: s C 335 |— g g des Betrages eins{ließlich des Portos abgegeben. sein. . Konkurse und Vergleichsfachen. E G S E E E Um (A bibe e „getreten, Die Gläu- | Jerseygesellschaît m. b. H., Wien, a) Forderungen an Konzernunternehmen —,— Q ° S, Verschiedenes, ive | 24 [8 beige Univrlane tel" ’Ln ‘mie! geidh Gilbiger habeh ke deim U | Forderungen an Ange tallte (s 14 Abs, 1 und 3 @-W-.) 583.10 S h E gen: 0E 2E ¿r- | gelDof. äubiger hâben sich. beim Li- Gt na Abs. 1 des Reichsgeseßes üb 3 Qredit- Grundstücke: zeihneten Abwickler anzumelden quidator K | wesen —,— )8geseßes über das Kredil- F Eugen Sk i Dauttar inge M A Lin , i Konsul a. D. R. H. van de I i : Í D [8 Sugen Skambraks, Berlin. Zur Ver- | Prok A E Ss e 33 Ennigloh-Bünde i Westf. Holser Str. 10 aer Sap s au E ae 2 S $ 17 Abs. 2 des Reichsgeseßes über das Kredit- E qn C rEgi el, Gesellsd fte A sind E bebe E ien erloshen. J unter der eingetragenen Firma „Bau- die Zweigniedeclass Y E E / s E en. ' E ür die Angaben in wird eine [S ellschafter Wilhelm Pleß und Eugen | A 91411 H, Na A meister Friß Kretshmann“ a S M QUUNO Wartheland: Grundstüde 114 654,50 | 229 401/83 | [14]- i 1 500 845/92 Gewähr für die Richtigkeit seitens ‘der S nee aftlih ermächtigt. | Die Firma ae E E Und zwar auf Grund des auf E uertritt ales D okura tis Gebäude . - 748 328,03 “| Kundenkredit G. m. b Gläubiger: Passiva. Ba (5 Registergerichte nicht übernommen, | A 8625 Friedrich K: den 15. Januar 1940 aufzustellenden | Di. phil! Ostar Groß if ortoschen j 7 Abschreibung 12 893,85 | 735 43508 A ea R Do Dortmund, E der Kundschaft bei Dritten benußte K Achern 13885] E Masten Tud E E Berlin, [3894] | mit der Matigabe Va Bus Gesa SN Bes Ses Eintragung Mit Für bié Made. oe == A s i er 7 b) sonstige im Jnl i Dritten boltuhle Nebite E * Veränder 9] | (Berlin 80 36, Lohmühlenstraße 50/5 i Amtsgericht Verlin dieser Bilanz ab für Re s on | Zweigniederlassung bei dem Amtsgerick : D, i j ; 3 g: E L ihlenstraße 50/51). | Abt. 562 1 er Bilanz ab für Rehnung der Ge- | in Po E Sgeriht Zugang . . 30 Atti c) Ei E E and aufgenommene Gelder und Kredite 332 261,16 Handelsregister B 2 A Griedrich Kandler s ue S . . Vevrlíin, 16. April 1940. | sellschaft gesührt gilt, ohne Je- | in Posen erfolgen, und zwar unter der Abgang 305,— Barreserve: a) Kassenbesi tiva, RMK |N inlagen deutscher Kreditinstitute „« « « « - - —,— sche L 1 2 O.-Z, 3 Lender- | Gesellschaft ausge a E der Veränderungen: * | Ausgleich gilt, ohne daß eine | Firma der Zweigniederlassu it de P 5, : a) Kassenbestand . d) sonstige Gläubiger: ' je Lehranstalt Sasbach, G aft ausgeschieden. Zur Vertre- 50 485 E: sgleihung auf den effektiven Wert |¿ : 2weigqnic! Mau ig Aen Den Abschreibu 173 62 E 8 610,93 i, ger: : R: E L , G. m. | tun A j S e B 50485 Lombard! ant T f ee Zert | Zusaß: Zweigniederlassung Warthelan? Abehtin E i Kurzfällige R an S A L 211 186/67 | 19 797/60 Bb) 0 a dad (s O OOAOILNO Seinltinle Cenvor Gw L S Verb leienDon GefensBaer L iedri d aus En NW" 7, Dorotheen: Die im Betriebe des Berliner Geschäst g f uf 4 Mederdeutshe Siedlungs: Abgang 740,— Kreditinstitute nzweifelhafter Bonität und Liquidität gegen Go bir Siu o d entiatte t 280 115,94 782 330,04 | 1 114 591/20 8 14 des Gesellschaftsvertrags ist tr | Kandlex senior und Paul Kandler allei E: begründeten Verbindlichkeiten des E A S Haf- A G E c i E A : M - A :hts i SHolha | L : 2 s frühe- | tung (SW 68, Krausenstr. 25—28) Abschreibung 4 064,38 6 000|— Davon inb E 20 843/80 on der Summe e + d entfallen auf: ändert worden 19€ | ermächtigt. n | Rechtsanwalt Günther von Scheliha | ken Fnhabers werden von der Ges Z , Krausenstr, 25—28). Ï A S M d ,80 tägli fällig 1. jederzeit fällige Gelder ot A 8762 V in Berlin ist zum Vorstandsmitglied | [haft über on der Gesell-| Hermann Koch ist nicht j Werkzeuge . . 1/— | Schuldner: 2. feste Gelder und Gelder auf Kündigun A.M 280 115,94 Achern, 16. April 1940 87 624 Verve Krasfe « Co. || d orstandsmitglied | [haft übernommen. Dagegen wird eine | schäftsführer. Dip E Uge a Se E . und Gelder auf Kündigung (Firmens, ert : A E (Großhandel mit Ko] E o. | bestellt, Bankdirektor Paul Herrmuth Haftung für die “Verbindlichkei eine | shäftsführer. Diplom-Volkswirt Hans Tar 9) Men E ch «00 E n O R 602 21 E, S Se T e Vorstandsmit- | Dresdner H Verbindlichkeiten der | Möller in Berlin ist zum stellvertret T b) sonstige Schuldner: É S L Von 2 e E 2 214,10 L H E : L en Linden 61). : 2 E andsmit- Ò Hauptniederlassung ausge- | den Geshäftsführ i ens V pr E C N A S S ausgezahlt eidae: Annaberg, Erzgeb. [8886] Mr Friedrih Schönfeld, Berlin, ist a E N RpEr Io ias U E Wert dieser Sueinlage B D O E Ver O S {1 8637,79 | 819 360/89 Ee ‘zu $ Monaten R. 62 470 -— s, 1s 4 a Daun lbelafuea, Verlin Ce A E i ia ussichts- | 30 000 A auf den Siammanteil des | beschränft Dructerei-Gesellschaft mit ‘igene Aktien Jn der Gesamtsumrae enthalten: E E c) darüber hinaus bis zu 12 Monaten LM 42 060 ränderung: o eOY n derart Ge-| B 52510 E. A Schwerdtfeger | Besellschafters es | beschränkter Haftung (W 62, Kleist nom. A aa) RA E S ; d) über 12 ; S A 309 August Fritsche | prokura erteilt, daß er in Gemein-| «& Co. S seger s angerehnet. straße 34). ' E en n E A gedeckt dur börsengängige Wertpapiere Stammkapital r E : E hinaus . RA 397 266,65 Offene Saule Uai Annaberg. | schaft mit einem anderen Prokuristen L Aktiengesellschaft (Erwerb Bekanntmachungen der Gesellschaft er-| Dur ? GeselliGafterbesGluf / : d '10 gebedt dur sonstige Sicherhein | | [Reserven nah K-W.-G. $1: E 100 ; E zur Vertret ] ; eitervertrieb der bisher unter der | folgen durch den D Reichs sellshafterbeshluz von Forderungen aus T A und Betriesausfiottung: Bestand am 1. 1, 1990 “6 000 N gesedlite on M 6/8 E verbo atte geb. Bribsche | tigt U P O La E. A. Schwerdtfeger & Co. zu | 6nzeiger. g S aelost D i a6 E teferungen u, S S E I geseplihe Reserven eee ooo G önlih haftende Gesellschaf- Z : erxlin betriebenen Luxuspapierfal Verä , elöst. Dex bisherige Geschäftsführer K senb: fte indi E A S ï O S E freie Reserven nah K.-W.-G. $ 11 .. . 30 000,— 30 000 oon, Die Beet | aicfgenomumen mit Betten E A ian D E L Reinidendorfer Str. 96). bi E Filmfredit-:Bank Gesell Abwitkle O Berlin, E assenbestand u. bschreibung ' tellungen: a) Delkredere —— Er E i; aft hat am 9. April | nebst B Lo E v ad O rokurist: Max-Rudolf Bolzmann i schaft mit beschrä f é {R 6E Postschedaut- ti C O8 U M EO Se füldae Gevlb S T S200 1940 begonnen. ebst Bettfedernreinigungsanstalt, Ber- | Berlin. Ex ist allein v 1 P eW 15 beschränkter Haftung | B 58653 Mineralöl - Einfuhr - C ï : ; ——— / M , : tretungs- 5, Meinekestr. 21) 5 : alöl - Einfuhr - Ge- haben « .. 2733,82 Posten, die der Rechnungsabgrenzung dienen „. .„««.- 250/23 „nicht fällige Gebühren . . . « « 9295,15 ———— lin O 27, Andreassträße 55). berechtigt. is 3 Der Ges A E 2 sellschaft mit beschränkter Hasftu Bankguthaben 15 015/— 46 686l04 e E a Sofern; die bex a S 60 651/25 241 443/93 Bad Münder, Deister. [3887] E, mpel ist aus der Gesellschaft | B 54 276 Lingner-Werke Aktien- chluß Geselljcastävertrag ist dure Be- (W 9, Bellevuestr. 7). DAUURE Pes der Rehnungs- nehmen: Beine, jängige Unternehmen und Konzernunter- Reingewinn: G E 648,86 S nes Mee E ist in sellschaft [N Porti nur der Sctanid de 081 i E i; t) R des Aufsichts: Er vertritt gemeinß L U A A abgrenzung . . 305|—| b) Ford Gewi ; S ' L unter Nr. 184 Firm ; ellihaster | L 9 rals). “aats E Gn) Get E g A a Sia Dag F 1 L va Mas E In den A E ee es CDDOILO 8 142/05 Cs R ans in Laien o eie L avi E laffun Beschränkung auf die Für 55 e Hapro Handelsgesellschaft dia E Lng esen: reine ; E a) Verbindlichkeit ibe: .+ 1595 heute folgendes eingetragen | Die Fi A E Zweigniederlassung in Bodenbach: Josef | [r „industrielle Produkte mit be- | i Vorjahr . . 147 513 d [ i: eiten gegenüber Konzernunternehmen. . —— worden: Jnhaberin der Fi ift di Oa ist geändert, sie lautet | Melzer in Bodenbah (Elbe). E .| schränkter s L Erloschen: Verlust 1939. 12 U R ) e oge bs $ 17 Abs. 2 des Reichsgeseyes über das Kredit- A C S randeR e E 1 Ab\. 11) 114 od) Can Minna e A ves h A A n A a A s U e Boris Schleuse 12 E E esells haft S Bau- ———————— F : l .-W.-G. ' auenau. i Herstellung von - | mitgliede. ie glei i j A riß S ist als FIEIIN O ränkter Hastun 1 178 05731 Pas Gesamtes haftendes Éigenkapital nah K.-W.-G. $ 11 Abs.2 130 000,— . Bad Münder (Deister), 4. 4, 1940 E S Berlin T für die R a E ist als Geschäftsführer R Im, Dol 35). stung Passiva. i Das Amtsgericht. / udtenstr. 1/3). Amtsgericht in Leitmeriß (S E ie Firma 1st erloschen. G O i o el | Sltubigeri Passiva. Gewinu u1v:W 1 500 845/92 48 Sey A 97351 Cornelius «& Richter erfolgen, und zwar ie E S Berlin B 56000 Steglißzer Vücherstube E für ungewisse a) ietens der Kundschaft bei Dritten benußte Kredit _ und Verlustrechnung zum 31. Dezember 1939. Bad Le [3888] a e Gd Berlin W 8, Kro- Feb Zweigniederlassung: Mundwasser- | Amtsgericht Berlin O une Berlin Ste tit Refe L Sue A P Haein X redite . —,— R Jn das Handelsregister A i L : : abrik „Odol“ Carl A. Lingne - | Abt. 56- erl 7 1 (Berlin-Steglig, Albrechfstr. 28a). s Es s - Einlaren demscher Krebitinstitute- Gelder u, Kredite 141 157,12 Bankzinsen und S E E N in ‘Bad Den Da Firma Hans Presil bióberige persbnlié E e A Wort A O der Lingner ‘Neuen 0 März 1940 hat die Umwandlu e Hypotheken . 140 000,— á) Fonsilas Eltubiase: C s —— Hándlungsunkosten: ta A 82 1700 iu eynhausen und als deren _ persönli aftende Gesell- | Werte tiengesellshaft Berlin. B 58 753 Yatar-Tuben ( L Gesellschaf : mwandlung der Dartebon von / A S ger: : hälter einschl. Sozialausgaben . . 245 058,88 Jnhaber der Kaufmann Hans en | schafter Kurt Richter ist Alleininhabe Erloschen: mit b ; -Tuben Gesellschaft | Gesellshaft auf Grund des Geseßes j | perrguthaben . . . 300 931 69 Steuern und Abgaben . . 7 Enui : ] h Preßl in | der Fir L E : E beschränkter Hastung, Berlin | vom 5, Juli 1934 dur er Konzernunter- a S e N ee L ZAL Bl nunigloh i. W. eingetragen w VIrma, B 50711 aller-:W ien-| (N 1 EnT : A, Ber O E Uebertragun s l b) Ce C 2 199 776,23 500 707,92 | 641865/04 | ybsreib Sonstige Aufwendungen . « . + - 114 042,75 | 436 342/94 Bad: Oeynhausen. dert 16. Ari 10 40 | 4 A 99322 Paul O. Baschin (Her- gesellschaft nba und E ' E bes Aa 2 ihres Vermögens unter Ausschluß der Verbindlichkeiten 1 L 4 Von der Summe e + d entfallen auf: Ueberschuß: G auf Geschäfts- und Betriebsausstattung .. . . 16 466/59 Das Amtsgericht. ‘| stellung von Spezial-Backgewürzen von Koch- und Heizeinrihtungen sowie stellung und E: Her- S auf den alleinigen Gesell- aus Lieferun- 1. jederzeit fällige Gelder. . « . . « + « B 199 776,28 D 548,86 E Essenzen, giftfreien Farben, Aroma | von Hauzshaltungs- und Einrichtungs- | (en paterials S indeTE On A aer G Jo E E gen o Lêis . S e und Gelder auf Kündigung (Firmensperr- C O s E e . 7 593,19 8 142/05? Me Amtegeai B [3889] e tas SW 29, Gneisenaustraße A aller Art, . Berlin 8 14, | taushtuben zum Ecfab der bisber Be, e I e Augaber Evich as k. Bel T Bon S werben vorgussl ee RM 300 931,69 S ntsgeriht Bad Wim : i: : j exandrinenstr. 77). ' | wendet S D R RG 2 Jaber Cr Jan E Sokstile Vex- ' | Von 2. werden voraussichtlich ausgezahlt (geschäßt): L __543 121/60 : Veränderung: Mey Fnhaber jet: Alma Schulze geb. | Die biesige Sweigniederlassung ist er- 20 000 B a A E bindlichkeiten 829,20 | 168 945/46 L ee at RAM 3 166, Gewinnvortrag aus 1938 Ertxäge. E va 20 P Nd 1940: Mathil- E L, Kauffrau, Berlin. loschen. ter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag l Als T A Wis r s Gen Posten der Rehnungsab- e) DOibA inaus dis zu onaten . « .- RNAM 7485,64 S a Ce 548/86 Ari Solbad A.-G. in Bad : Kurt Zimmermann «& | Berli ist am 5. Februax 1940 abges öffentlicht: E O S 9 - D rx hinaus bis zu 12 Monaten . Lk ' h S N Wimpfen. Co. Aufzugsbau. erlin. : i [3895] | 11 5 i C abgeschlossen | Ofen iht: Den Gläubigern der Ge- E E d) über 12 Monate hinaus E 270 4142/89 Sonstige Erträge . « . « - S e N 0 708 68 Gegenstand des Unternehmens: Be- Die Firma is geändert, sie lautet | Abt S E. Die Gesellihast hat a Ee Cla r steht es frei, soweit. sie nicht 1178 057/31 “lee oder Stammkapital . . ———_—E] 100-000 ———— trieb eines Kurhotels und Solbades so- [anan : | eti aA 17. April 1940. | führer, von denen. 2 E en [eds Monat T ° s #00 S #000 S E Ï i 4 : u G T. po j T s f - Î 2 Gewinn- und Verlustrechnung S! Düsseldorf, den 31. Dezember 1939 043 121/60 as der Betrieb sonstiger Geschäfte, die Willi Kossert (Bau und Reparatur | B 58754 Sygro-Nährsch -Ver- tritt. Zum Geschäftsführer bestellt i i; Main On N beit! E Ne Z am 31. Dezember 1939. D) ite E S e o os o o 26/266/11 Kundenkredit G. m. b. H eignet find» Die "Besen: A ge- a B R! und Trans- | trieb, Gesellschaft mit oa Pránkier 2. N Hans S linann, Berlin, spruchen, E E E Ae C Dr. j L Ga Ls e „“ Ve Gesellschaft dar ur | f i, Berlin N65, Chaussee- A 2. Kaufmann Ott ilhelm, U : d Aufwendungen. EA (S, c) noch nicht fällige Gebühren... 62 962/79 108 673/15 Nach dem E Vibnie M. Heinersdorff. Cd dieser Zwecke andere L traße 73/74). E E Jeder von ihnen ist e V Bes Erm: Re O n T 14761375 Ao E der Rechnungsabgrenzung dienen E A 1 600 T Ao und Schriften der Ci Von be N eber be U DO e ac hn erwer- A 75 092 G A, Gegenstand des N Ver- en e 5, 181 BGB befreit. e Jm Handelsregister Abteilung A isl ne und Gehälter. . . 27 58416 | Reingewinn: S | Geschäftsführung erteilten Aufkläru Nachweise E E O Der ige! n oder sich an ihnen betei- ò 022 Viergrof{handlung Franz | trieb von hemisch- ise: “Als nicht eingetragen wird no heule unter Nr. 159 bei "i Soziale Abgaben . 1 813/93 | Gewinnvortrag aus 1938 ; der Jahresabschluß und der G ungen und Nachweise entsprechen die Buchführung, ligen, und zwar in beliebiger Form Langfeld. D ia aU -pharmazeutischen Pro- | öffentliht: Bekanntmac{ oh ver- | Sit Mimiev 159 bei der Firma AbsGreibua s Gewinn 1939 S A686 V der Geschäftsbericht, soweit er den Jahresabschluß erläutert Gemäß Beschluß de | it. _| Die Firma ist ex en aller Art, O eit der von | fellscha Jungen der Ge- | Emil Mimiet, Sägewerk-Holzhand=- E, G E as eee eee ee eee o 6698,47 8 116/33 den ge E Vorschriften. {luß 1 lung vom 7. L A O A R O j der irma „Hermes“, Fabrik pharma- Y N ie g durch den Deutschen | lung, Neppen-Auenmühle, eingetra- Andere Abs reib 17 131/85 | Eigene Jndossamentsverbindlichkeiten: üsseldorf/Köln, den 20. Februar 1940, meister Albert Maisenhäld der Küfer-| Die Abwil ch «& Steiniz, |zeutish-kosmetischer Präparate in Mün- Î B e gen worden: Die Niederlassung ist nah Andere Abschreibungen. | 540A | N au ton Weie ee unten an” bie” Ôrder bee Bänk Bein E Earl Men an ace S uier "Uber Moisehalder- iy Vas | Se, witing beendet,“ Die| Fon sergoelien ygro-ainiqui-Vrt-| 10 ax) Reis Pofant: Gesel a 6 O E Ln Gori echseln der Kunden an die Örder der Bank D astsprüfungsgesellschast. Die Bestimmung über die Befugnis i i tal: : schaft mit beschrä E eppen, den 15. April 1940. x. Minz. ; ; | ) efugnis R Stammkapital: 2 F Ï : eschränkter aftung 9 tei und vom S Rediskontierungen « - Spe B : 2 C iti S Loire Ds Nele et A er- | Berlin. [3898] [hes ay Goes G Ar L -GesalVaft Ln : He Se Ar Das Amtsgericht. SEX E 15 576/45 | Jn den Passiven sind enthalten: S E [4059] li ' llvertretende Mit- Amtsgericht Berli mit beshränkter Haftung. D Gefell: L Df j Beiträge an Berufsvertre- a) Verbindlichkei S j [3101] glieder den ordentlichen Mitgkied. Abt. 552 o Tg out ‘ag i Pg Durch Beschluß der Gesellschaf Mes, ; [3746 O Es Socila, Kuhn & Co. Boshtuen- | "Dié Bauhüte Karseuhe, Gemen | Wrge!" tue" ptbucn, va. Stg Pera 1940. | erd s am S M E A pri O e der elg B Ap | Alle übrigen Aufwendungen} 22 890/17 2 S nach $ 11 Abs. 1 KWG. (4 641 865,04 { Unsere E fler Kerben ilen gelb Jh bitte di 'otfubige t bei Corbantenseit, O «f B dis 109 477 Albert Limbach, Berlin, führer A so, wird die Gese [chaft el Wie Gi N Ube b Hi A *Meneinteagung: S aZS tverpflichtungen nah $ 16 KW( : / / zu der am 7. M s e ubiger, \i t 1 i er ein Vor- | Zweigniederlassung der in Braunschweig | 1,119 zwei Geschäftsführer od g der- Gesellschaft berechtigt sind | Fn das ; Hof 241 483/82 ictariee a ungen nach $ KWG. . . . RA 641 8665/04 am 7. Mai 1940, vormittags | zu melden. andsmitglied allein s ) g n Braunschweig | ;; „E L er dur | derx Generaldivektor : he Fn das Handel8sregister Abteilung À 2 S aftendes Eigenkapital nah KWG. $1 : 10 Uhr, im Verwal ä E: ertretun in zu geseßlichen | unter der Firma Albert Limb 3 | einen Geschäftsführer in Gemeinschaft | führ er O N 15st : Nx | i ) ti Erträge. . $ 11 Abs, 2 K.A 100 000,— , im Verwaltungsgebäude Vauhütte Karlsruhe ertretung berechtigt ist, Fm übri- | stehend i imbah be’ | mit einem Prokurist u führer gemeinsam oder ein Geschäfts unter Nr. 1 am 17. April 1940 eine E s : _——————|— | unserer Firma stattfindenden ordent- | Gemeinnützige Vau-G. m b. H. i. L gen ‘ist die Sayung durch den glei-| und Vorl E S eN COrud Gt oingat okuristen vertreten, Als | führer zusammen mit einem [chäfts- | getragen worden die Firma Josef See ugen sür bezogene Gewinn- und Verlustrehnung per 31. Dezember L 2000s Se Hauptversaunnlung einge- G P e E bie ch U e D Wereriie „insbesondere Kommanditgesellschaft {eit Pas: Bn dee ‘esell: t dic pol Mia S Unternehmen: M Sans u N im R 78 835/51 s D R E E Ebe A : r. Han einri j enstand des Unter- | 1925. Persönlich haftender G i i haft erfolgen duxch den Deut E e, künstlerishe, wirtschaft- +84 : A Außerordentliche Erträge 2 320/9 E: Tagesorduung: Berlin W' 50, Ansb i nehmens). A ender Gesellschafter | Rei E eutschen | lihe und technishe Gesamtlei -| Geschäftsinhaber: Josef Moriß, Kaufs : 5 7 Aufwendungen 1. Vorl L , Ansbacher Str. 42—43. ist dexr Generalkonsul ald j eichsanzeiger. he Gesamtleitung des in Ried # Be Verlust: Bankzinsen und Provisionen é Q age der Bilanz 1938/39. A E ——— | Berlin Et Harald Voigt, | P 58755 Baumei ; _| Deutschen Rundfunks. Der Zweck d mann in Ried i. J. U E e eins, Sozialausgaben . . « . , - 141 329,41 R A dex foaftetibna S Bekanntmachung. E O, c «E teiligt Dem, Veulagsbuchhändler Wil Haftu Gesellichaft mit beschränkter öffentlichen À gaben. Ul din dal, Handel mit Shul- und Gebe i T5 A A S | E ie Reifenpreis\huy - Verband a R Tei Dag. Q, A helm Kuster, Berlin, ist Pr 177 | Haftung, Berlin (Berlin-Wilmers- n Aufgaben. Als niht ein- | S iirenBiltvea | Verlust 1939 12 813/61 as boulas Sonstige Aufivendun i e 2048904 L 3. Beschlußfassung über die Verwen- | (RPV) V I ipl, Jug. Karl Schweigert, Bau- | für di , Berlin, ist Prokura erteilt | d f, Uhland èlmers- | getragen wird noch veröffentlicht: üchern, Kalendern und Heiligenbildern __12 813,61 | 160 327 i G S Le 79 451/94 | - 246 214/69 dung des Rei : C y) Verwaltungsgesellschaft mit unternehmu ; , Bau- | für die Zweigniederlassung Berlin orf, Uhlandstr. 138/139). 20 av at entliht: Auf [mit dem Standorte Ried i. J | Abschreibung auf Einri L ———— E ; ngewinns. eschränkter Haftung, B 35 ‘nehmung in Vaden-Vaden. | A 109 473 Radio- : Gegenstand des Unt : Bau- eingereihten Urkunden wird Bezug | ri e Med ly Mle 241 483/82 u C 11 003/77 | 4#- Verschiedenes. ng, Berlin W 35, Geschäftsinhaber Diplomingeni ¡ | Büttne adio-Büttner Friedrich | ausfü ernehmens: Bau- | genommen caug | rieder Gasse 3.) Nach dem abschließenden Ergebni Ueberschuß: Gewinn 1939 „......, E 77 Mat Am Karlsbad 3, ist dur Gesellschafter- Schweiger plomingenieur Karl | Vüttner, Verlin (SW 68, Prinzen- ausführungen und der Handel mit Bau-| B j - i s meiner obi A e Gle rniveitna aue 108. O e g Dipl.-Jng Eim beschluß vom 28. März 1940 aufgelöst. A B S GA straße 55). , Prinz materialien aller Art, die Uebernahme boi eie Ct, & Comp, mit | g pöonlauk i GeetidoA Bücher und Schriften der S L 115/33 | G L rmann. y Me O a GUeEN De / Amtsgeri L s Dae Friedrich Büttner, Kauf- S S und die Fortführung | füë Junvulirie= E. ¿andwirtscaft, Amtsgericht Schönlanke S esellschaft sowie d - : “315 892.1 | O iermit aufgefordert, ihre An- «2, mann, Berlin. ( erlin betriebenen Zweignieder- L aar, rr\Mas[t, 17 A , erteilten Aufklärungen E Nacl ; Erträge. S (n A d ü sprüche anzumelden. , ih milie S A 109 474 Wendt und Gottschalk lassung der Dresdner Firma Baumeister A S 4, Shlüter- Oeffentli Le Bera 1940. cutsprecen die Bussührung, ber Iob | Eecitactüees tb Prov ‘1101000 Luk A L Ce P O orer [3001] Wéashinenbau, --Vertin (Bedin | Lanheteunternehmen. - Stemmfapint: | 8, Ut 10d M ber Wesir: | 28 E L A und der Geschä i ; i und Provisionen . « « « S uzig i My Ee i m, b. H. ) einidendorf, Holländer Str. M en. ammtkapital: ars 1940 f i 4 ‘egister A i ; E i R tals Mi es [Sons uar a attet O Dana f anigeion, Die GlindltEE e eet e Ber an bea Beefein (Bere Ld nen | u Tie ee Bene | ekt Bil A L 4 geseßlichen Vorschriften. L 202/99 | bei die ; ' er: Friedr undck. ( 5A . 940. Gesellschafter sind: tehnischer An- t ret|chmann resden, | m Haftet G ael OT e E r S diy * Bitata 1940. Dortm und, 31. Dezember 193 ; 315 892 12 Saite) Movailobd G. m. 6b. S pasè E Ba a1 rie Lataui Uftring E Heinz Wendt und Lam Kobles Lau R L un Veba, O die Beselsdeft dureh jeder Geschäfts: Sa A E An \ 7 | o, Wirtschaftsprüfer. . , Der Abwidckler: in C é R ensheim, Die Firma i , beide in Berlin. : ú n. Ge- | führer allein vertret 8 , | mit Rundholz und S L Der Aufsichtsrat unserer Gesell _Kundenkredit G, m. b. H. Dr. J ; Die Firma Kolonialprodukte Ge- a ist erloschen. | Zur Vertretung der Gesellschaft sind sellschaft mit beschränkter Haftung. Der | Geschäfts reten, Hum were | Schönlank : E T IE Is bestebt aus folgenden Mitäliedern: aoast Dr. Kaminsky. Reuter. . Johann Ferber, sellschaft mit beschrä Bos E nur beide Ge f L Gesellshafts8vertrag ist am 16 s äftsführer ist bestellt: Rudolf nlanke, und als ihr Fnhaber der au : Direk- ; : A A ) nkter Haftung erlin. esellschafter ermächtigt. : s . Januar | Pilgram juni Kaufman ; : 7 tor Christian Schapêr, Dresden, Vorliher; | ber Bücher und Shüften der Kunbonkredit G, m. b. H. Dortmund, jowie auf Grund | [4058] sammlung aufgelöst p er Abe, „Amtsgericht Berlin, O ada E schäftsführer bestelit, so wird die Gesell. Magdebur Ex vertritt die Gesellschaft Wilhelmstraße 100, eingetragen worden: ie : C ras, Dresden, stellv. | Geschäftsfü Î . m. b, H,, Dortmunbòd, sowie der von der| K. J. Fritsch . Die Gläubiger . . Berlin, 16. April 1 - einer . (Asse- d d | Häftsfü E, rokurist: Diplomkaufm Ht : l Ms K Vorsißer; Direktor Dr. ‘Robert Rei 4 führung erteilten Aufklärungen und Nachweise entspre i e Filmproduktion er Gesellschaft werden aufgefo i , 16. April 1940. | furanz-Büro, W 62, Kleiststr. 2 ait dur zwa E! oder | Heinri Ö i A Ye E e f 18 A Dresden. t a 20 Dr. Hans Sillich, Gen ecdiden Gorufeen Geschäftsbericht, soweit i den Jahresabschluß orläutert, ; Plvemantilieaße 14 SW., Ut ikiciteiinoten ad 0 b A 109 0E oie ito aat n Witteu- ericsé Prokura des' Friv iaaug ist | aft Mein eis E rifte M prokura Gfalten. e Pertbitt die Ge: idm aer ede Schönlank [3750] N 7 «Si - 066 7 E den, ist am 30. 12, 1939 aus dem ; i Ti ; ergplaß Pleß «& Z en. id ten vertreten. | sellshaft gemeinsam mit ei j dd APERLRNZE) T M E H Aussichtsrat ausgeschi Köln, 20, Februar 1940 Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der | Verl Pleß «& Skambraks, Ber- ls niht eingetragen wird ; einem anderen den 17. April 19 B [0 E N eschieden. : - j . Der erlin 8SW 11, Saarlandstr. 12, den lin (B / A 92323 Ernft Taeger men- | ÿ : ragen wird noch ver- | Prokuristen. « April 1940. t e, M Garagen-Afttengesellschaft Hheinisch-Wektfäliswe „Revision“ is C Kaufmann Karl Julius Frigshe ist | 14 April A / i ae Said Fro E A d ngdgeschäst fapital t: Als Einiage Gelellschaft ein: | öffent nid cingetragen wird nod ver-| 3H À Nr. (Ul. Jn unser Handels I ; E 4 er Vorstand, Wand Dr. Mi ungsgesellscha j ) onialprodukte Gesellschaft mit Offene Hand ù eglih, oßitr. 26), , : aft ein- | öffentliht: Auf die ein Pla - R. y ä unser Handel$- i tale f « Minz, Wirtschaftsprüfer Dr. Simon Bi ex Gesellshaft werden aufgefordert, sih | beschränkter H 28 Handelsgesellschaft seit dem | Offene Handel gebraht von dem Gesellschafter Bau- | kund gereihten Ur- | register A Nr. 441 ist heute die Firma R ® D . . , Wirtschaftsprüfer. bei demselben zu melden s aftung in Liquidatio#. . April 1939 önli e Handelsgesellschaft seit 1. April | meister Friy K unden wird Bezug genommen Gust rma | \ t 1 4 Der Liquidator: Chladt Gesellschafter sin! erjönlih haftende | 1940. Dex Kaufmann Willi Kr èx Friy Kretshmann, Dresden, das | B 52813 Rei nähr| } N CEN pon Ms F : „0E, 4 : ind: Kaufmann Wilhelm | lin, i Willi Krull, Ber- | Geschäftsvermögen der Berliner 3 Reichsnährstand Verlags: | Handelshaus A É: Ÿ 7 ¿ Pleß, Berli ilhelm | lin, ist in das Geschäft als li ; D exlinec im | Gesellschaft mit b , Kreuz/Os}tb., und als E n é : : , Berlin, und Konditormeister | haftend als persönlich | Berliner Handelsvegister eingeti eschränkter Haf- | deren Fnhaber Gustav - 2 er Gesellschafter eingetreten. Die | Zweigniederlassu gister eingettagenen | tung (V 4, Linienstr. 139/140 aber Gustav Preuß, Kreuz/ L, "4 : ng seines i | i . 139/140), Ostb. Ihelmstra / ( j g î n Dresden Prokurist unter Beschränkung auf tragen w On e Nr. 19, eingé- E