1940 / 104 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 06 May 1940 18:00:00 GMT) scan diff

A S

| Heutiger | Voriger

| Heutiger | Voriger

Tempelhofer Feld .|o D 1.7 [70,75b 70b Teppich-Wke. Bln.-

Tréêptow 53... 614111] Terrain Rudow Johannisthal ...| 4 11| S do. Südwesten i. L.|o DRMpSt.| —€ Thale Eisenhütte .| 0 L1| e Thür. Elektr. u.Gas| 74 T74/1.7| —_ Thür. Ga3gesels{<.| 7 L1| —_ 6 Triumph-Werke ..| 7 | 7 [1.10/141b v. Tuéfersche Brai.| 5 | 5 [1,7 | _— Tuchfabrik Aachen.| 6 |6/1|1.10/1158 115B Tüllfabrik Flöha..| 8 1.4 |145b Union Fabrik <em.

B 4 1,10/96,5b 95,75b Veltag, Velt. Ofen u. Keramik .…... 4 | 4 [1.1 /91b 91b Venus-Werke Wir- kerei u. Strick, N| 5* L1| 119,5b * fir 8 Monate Verein. Altenburg.

u. Strals. Spielk.| 8/4 11| —6 —_6 do. Baußzner Pa- pterfabrik ...... 0 | 0 [1.1 /93b 92b do. Berliner Mör- telELE L 6 1.1 /117,75b 116b do. Böhlers Stahl-

werke, RM p. St. 1.1 do. Chem. Charlb.,

i. Pfeilring-W.AG|} 4 | 4 |1.7| S do. DeutscheNicel-=

Wee aues 8/2) 8/2| 1.10/190b «is do. Glanzstoff=

Fabriken... 6 1.1 |185,5b ‘7183,5b do. Gumbinner

Maschinenfabr. .| 0 1.1 |99b G 98,25b do. Harzer Port-

land-Cement .….| 6 11| —G 6 do.Märk.Tuchfabr.|7/5 1,1 |164b B 164b B do. Metallivaren Haller,j.:Hallerwk.| 0 1,1 /55b 54,75b do. Stahlwerke .….| 6 | 6 |1.10/114,25b 1114%b do. Trikotfab.VoUl-

Mo cas 4 1.1 95 G 96,75b do.Ultramarinfab.| 7 | 7 (1.7 [141b [140b Victoria-Werke ….| 5 | 6 |1,10/120%b 120b G C. J. Vogel Draht-

u. Kabelwerke „.| 8 | 8 |1.10/ —6G 192b Wagner u. Co.,

Maschinenfabrik,

j.: Maschinenfabr Wagner-Dörries .| 6 | 0 |1.10/110b G 109b Wanderer-Werke .| 8 1.1 /180b G 180b G Warstein- u, Hrzgl.

Shl.-Holst. Eisen} 5 1.4 |107,25b |106b

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt... Badische Bank .….. X Bank für Brau-Jnd. Bayer. Hyp.uWechslb. do. Vereinsbank .…. Berlin. Handels8-Ges. do. Kassen-Verein Braunschweig. - Han=- nov. Hypothekenbk. Commerz-u.Priv.Bk. Danzig. Hypotheken- bank t. Danz.Guld. F DeutscheAsiatische Bk. RM per St. Deutsche Bank und Disconto-GeselUsh. Ausgabe19832, jeßt : Deutsche Bank... Deutsche Central- bodenkreditbank .. Deutsche Effecten- Uu. Wechselbank... Deuts. Golddiskont=- bank Gruppe B... Deutsthe Hypotheken-

bank Berlin …..

Wasserwerk.Gelsen-

E +2020 8/4 1LL} do. (m. beschränkt. 4

Div. f. 1939). . X. 11 | Wenderoth pharm.| 4 | 5 |1,7 |113b6r |[110b Werschen -Weißenf.

Braunkohlen..| 5 | 5 |1.1 /186,25b |186b Westdeutsche Kauf-

E e 6 1.1 [10256 /[103,25b Westfäkishe Draßt-

industrie Hamm] 5 //6 11.7 | Wiceüler - Küpper-

Brauerei N 6/6 [1.11| —_ Wilmersdf.-Rhein-

gau Terrain i. L.|0 D LLI —_ Wintershall. N 6 1.1 /161,25b |162eb B H.Wißner Metall..| 4 | 6 |1.7 |120,75b /121,75b Wolgarnf. Tittel

U, MEUAGE ¿oover 8 1.1 /151,5b 151b Zeiß I atere 7 |7/1/1.10/182b 184,75b G Zeiger Eisengieß. u. dke A CDCEE 8 8 [1.7 |266b /269bh ite ar TI7|LL| 1413b Zuckerfabr. Rasten-

E Ea as 4 1.4 195,5 bB8 195,25b

2. Vanken.

Zinstermin der Bankaktien ist der 1. Januar. (Ausnahme: Bank für Brav-Jndustcie 1. Juli.)

98,26b- |98b G —6 11166 139b 140b 109,566 | 108/25b |[108,5b 124;,75b G |124h G 78,25bG | S 119b 11866 |118bG 115,5b 537b E 123,5bG [123,5b G 119,5bG |119b G 94,5b 94,5b 118,5bG |1176 G

| Heutigor | Voriger | Heutiger | Voriger 1 Heutiger | Voriger Deutsche Reichsbank. 5 [113b 112,75b Halberst.- Blanken- d Berl. Hagel=-Assec. (70ÿ Einz).|} —_—_ Deutsche Überseeische burger Eisenb...| 4 1.1 [106bG [1045bG | bo. bo. Lit. B (26%Einz.).| ME s aaa lss 3 96,75b 96,5h Halle-Hettstedt ..| 4 1.4 |92b 91,5b Berlin.Feuer (vol (zu 100M) -_ _ Dresdner Bank... s |6 [117,75b6 |117bG Hambg.-Am. Packet do. do. (3784 Tat .——_ «- HallescherBankverein| 5 | 5 [104,75b G (Hambg.-Am. L.)| 0 1.1 |86,5b b Colonia, Feuer- u. Unf.-V. Köln Hamburger Hyp.-Bk.| 4% | 4% |100b 100b B tes Hoch- jevt: ColoniaKblnVersiherung Lübecker Comm.-Bk.| 5 | 5 —_6 6 bahn Lit. A... N 5 1.1 |107,5bG [1076 G 100 #=-Stilke - _— Luxemb. Jntern. Bk. Hamburg - Südam. Dresdner Allgem. Transport| e RM per St.} 0 Dampfsch. 6/2 1.1 /115,5b _— 57 Eu “t Mecklenburg. Depos.- Hannov. Ueberldw. do. do, (284 Einz.)| =— 2 u. Wechselbank. ….| 5% | 5X | —6 —6 u. Straßenbahnen) 6 | 6 |L1| Frankona Ril- u. Mitversicher.|122b 1 do. Hyp.-u:Wechselb.| 6 | 6 6 6 „Hansa“ Dampf- Lit. O u. D Melenv.- SLreniyi, \<ifff.-Gesells. .| 6 1.1 /103b 102b B Gladbacher Feuer-Versicher. N| -- Hypothekenbank, j.: Hildesheim - Peine Hermes Kreditverficher. (vo «_ S Mecklenb. Kred:-u. b Lit. A/0 L1| 49,75b do. do. (25h Einz.)} lol Hypoth.-Bank .…..| 4 | 5 |105b Königsbg.-Cranz. X] 5 LL| 106b Magdeburger Feuer-Vers... X B Meininger Hyp.-Bk..| 6 | 6 |120,5b6 |118,5b Kopenhagener do; Hagelvers. (65 i _ ee NiederlausizerBank.| 5 |5 105b 104,5h anien Lit.CN| 8 | 8 [1.1 do. do. (32) Einz.)| =— aa Oldenbg. Landesbank| 5 | 5 —6 —( Liegnigz - Rawitsch do, Lebens-Vers.-Ges. _ die Plauener Bank 8X1 3%4| —o0.D. | Vorz. Lit. A…. N} 0 1.1 /60b G 658,6b do. Rückversich.-Ges. ...«« _ -- Pommersche Bank ..1 4 |5 6 100,25b do. do. St.-A. Lit.B| 0 Ll -__ do. do. (Stücke 100, 800)| _—_ e Ttilis@e 7 (5 |[136,75b G |136b G Luxemburg Prinz „National“ Allg.V. A.G. Stettin| = karg Rheinis<hWestfälische Heinri, 1 St.= Nordstern An cherung..| u Bodencreditbank..| 7 |7 —6 —6G 500 Fr.| 0 1.1 do. Lebensversi<h.-Bank, {.: dis Sächsische Bank... 6 114b Gr 6 Magdeburger Strb.| 5 L1 j Nordstern ‘Leben8vers.AG. X do. Bodencreditanst.| 6 | 6 [119,5b6 |118,76b Med>lbg. Fried. - W. Schles.Feuer-Vers.(200RM-St. Schles8wig-Holst.Bk.. 3 108,75b 09,5h r.-Akt./ 5 | 5 [11 | _— do. do. (25 Y Einz. Lu Südd. Bodencreditbk.| 53 | 5% 111b 6 —_— 6 do. St.-A. Lit.-A| 5 | 5 |1.1 /101h 6 _ Stett. Rückversich. (400 RM-St. a. Angor: Alg. Creditb. Niederlaus. Eisb. X| 0 1.1 |50b 49h @ do, do. . (300 RM-St. RMp.St.zu50Pengö| ® | #* Norddeutsch. Lloyd| 0 1.1 |67b s Thuringia Vers.-Ges. Erfurt A -_— a1-5Pengd p Sl 350P. Nordh. - Werniger,| 0 1.1. /5Tb 56,5b Q do. do, do, B F Vereinsbk. Hamburg.| 7 |.7 1131,5b 131,5b G Pennsylvania. 1,1 Trauzsatlantishe Gütervers. ., e Westdeutsche Boden- 1 St. = 50 Dollar] Union, Hagel-Verstich., Weimar daa kreditanstalt...... 6 |6 —_ --6 Prignitzer Eb.Pr.A.| 6% 11 | _ Rinteln-Stadt= o hagen Lit. A...) 6 L 2A do. Lit. Bj 6 1.1 95b 95 ; 3. Verk Saiten E 6 11| _ . k ; ipkau - Finster- . erer c votz 7x [1.1 (148,56 @ |148b Kolonialwerte. Mauer Meins M0 f [L E 10020 -- | Sfvd: Esscavadn ‘| 6 |, [L 10DB | =— 00b . G, f.Verkehrsw,| 7 1,1 y . Eisenbahn ..| 5 |. [1.1 _—_ -DstafrikaGes.] 0 1.1/101b i -| Allg. Lokalbahn u. West = Sizilianische|114|114 Deut] g aaa 0| |1.1/103b {00k ar Kraftwerke 8 |8 [1.1 /165b 163b G 1 St. = 500 Lire| Lire * |1,1 Neu Guinea Comp... |0| |1.1| Baltimore andODhio 1.7 * f, 500 Lire. DOtavt Minen u. Eb.| * 1.4 26Lb 26,768 Bochum-Gelsen- 1St.=1£,RMp.St L Ci Rer 0 1.1 |103b G 103b # 0,50 RM 54 Csakath. - Agram Schantung Handel8- Pr.-A.i.GoldGld. 1.1 À.- E .1/103,26b [102b Deutsch. Eisenbahn- 4. Versicherungen. L Ö, eeres : a: rige I 0 1.1 (68b G 66b RM per Stück. | euts<h. Reichsbahn. N G E R Ee Geschäftsjahr: 1, Januar, edo Inh. Zert. d.Reih82- Albingia: 1. Oktober. Frankona: 1, Juli, hk.-Gr.5,1-4)L.A-D| 7 |8$*|1.1 /130h 129 : *Abschl.-Div. Aachen u. Münchener Feuer. .| —@ _— 6 i Eutin-Lübe> Lit, A| 4 L [um -_— Aachener Rückversicherung ….|227b Gr _ Gr. KasselerStraßb, „Albingia“ Vers. Lit. A... +- uge j, : Kasseler Ver- do. Do: Sees _ _— kehr8=-Ges. „... N'4 1.10 _— Allianz u. Stuttg. Ver. Vers..| 6 50 G do. Vorz.-Akt.| 7 1.10| _ do, do. Lebens3v.-Bk.| —_ [}

Deutsche Anl. Ausl.-Schein. eins<l. !/, Abiösungss<hd.

50/7 Gelsenkirhen Bergwerk E ee, 4409/4 Fried. Krupp RM- Anleihe 1936... 59/, Mitteldeutshe Stahl RM-Anl. 1936 410/ Vereinigte Stahl RM- Anleihe j

Accumulatoren-Fabrik Allgemeine Elektricitäts-

Gesellschaft... -..--* Aschaffenburger Zellstoff. -

Bayerische Motoren-Werke J: B. Bemberg --

Julius Berger Tiefbau. Berlin. Krast u. Licht Gr. A Berliner Maschinenbau. . Braunk. u. Brikett (Bubiag) Bremer Wollkämmerei. - Buderus Eisenwerke. .-

E

Charlottenburger Wasser-

Werle ce oen oco iere Chem. von Heyden .....«- Continentale Gummiwerke

ar ie tit Gee TeAieS As a2 Es Deutsh-Ailant. Telegr. .… G Cont. Gas Dessau Deutsche Erdöl... Dane Linoleum-Werke . Deutsche Telephon u. Kabel Deutsche Waffen- u. Munit. Deutscher Eisenhandel .

Christian Dierig. Dortmunder Union-Brau.

Eisenbahn-Verkehrs mittel. Elektrizitäts-Lieferungsges. Elektr.-Werk Schlesien Elektr. Licht und Kraft .…. Engelhardt-Brauerei

. G. Farbenindustrie. t eldmühle Papier .….…..- elten u. Guilleaume. .….-

Ges. 1. elektr. Unternehm.

udw. Loëwe u. Co. .….. Th. Goldschmidt amburger Elektrizität . . arburger Gummi...

arpener Bergbau oes<h-KölnNeuessen, jeßt: Hoesch A.-G

Mindest- abschlüsse

5000

3000 5000 3000 3000

2000

3000 3000

3000 3000 2000 3000 3000 2000

3000

3000

Heutiger

14754-147,5-

104-

10174-

m 20G 143,25-142,75-

130,25-130 bG-131-

173,5 B-173 bB

157,75-157,29-

161,5 bB- 180—- 1383%-

120,75-120-120,5 b

115,5- aan 182,5- D 228,25—-228-—

150,5-15034-150,75-149,5-

164,25-164 b

143-

157,5-157-157,26

148— 148,5-148,75b 163- 183—- 245,5—-245-

135-136- -175,76 b 118%-

b

-

187,25-186,5-187,5 b

129,79-— 167,5-

162,5-162-

162-160,75-161,25- ==

173 G-

128-127,6-127,79= =—=

.

Fortlaufende Notierungen.

104-

91-

298,9—

143-143,2%%- 129,75-13054- =—

145- 134,5— 175- 118,75-

186-186,5 b 129,75 = 167-

163- 160,75-161,5- —-173,6 bG-173,6-

161,75-161- 128,259 ==-

Voriger

147,9-147,76- =—

-105,75 bG- 102-

172-173- 155,75-157,75-

138-138,5-137,75- 260-

11974-120,75- ==

114,5-115 b 183,25- -228,5-

149,75-150,25-150-150,5 B- [149,75 b] 163,5-

142,5- 156,29-157,5— 148-148,5- 148,5 -

163,25-163,25 b 182— 245-

Philipp Holzmann... - « Sale lkotrtebi -Gesellshaft .

Ble Bergbau ..- e... -.-- lse Bergbau, Genußsch. - Gebrüder Junghans . « - --

Kali Chemie oe 200000000. Klökner-Werke e60000000..

Lahmeyer U. Co. ...--«..- Leopoldgrube . .......--- Mannesmannröhrenwerke. Mansfeld A.-G. f. Bergbau Maximilianshütte.... ….. Metallgesellschaft .-

Orenstein u. Koppel, jeßt: Maschinenbau u. Bahn- bedarf A. G. vorm. Oren- stein u. Koppel

Rhein. Braunkohle u.Brikett R Aud e Elektrizitätsw. . Rheinishe Stahlwerke... Rheinisch-Westfäl. Elektriz. Rheinmetall-Borsig. .…..«+ Rütgerswerke

Salzdetsurth ........ é Schering... «« « Ee Ses e Elektrizität und as Lit. B... G

s hte U. Salzer Schu>ert u. Co. Elektr. Schultheis8s8-Pagzenhofer, j.: Schultheiss3-Brauerei Siemens u. Halske... .- Stöhr u. Co., Kammgarn -

Stolberger Zinkhütte. « « «« Süddeutsche Zu>er...«« --

E)

Thüringer Gasgesellsh. - -- Vereinigte Stahlwerke... C. J. Vogel, Draht u. Kabel e Gelsenkirchen Westdeutshe Kaufhof. « « « « Wintershall ... «0...

Zellstoff Waldhof ...--««-

Bank für Brau-Jndustrie - Deutsche Reichsbank... «-

A.-G. für Verkehrswesen ..

Allgem. Lokalb. u. Kraftw. Deutsche Reichsbahn Vz.-A.

Otavi Minen-u. Eisenbahn

Mindest- abschlüsse 3000 3000 3000 2000 2000

3000 3000

2000 2000

3000 3000

3000 3000

3000 3000 3000

3000

3000 9000

3000 3500

3000 3500

50 St.

Ti

H 2E

j

Heutiger

171- 96,75-96,5-96,70—9634 b

162- 11334-112,75-

130,29-130,5- = -134,75-13474 b

126,25-126-1263 b

-135,75-

13054-129,5-

153-152,5-153- = 138,5-13754-137,75 bB- =— 142,75-142,75 b

169,5-168,5-

204,5-204- 185,75-186-185,75-

155,25- =— 1501/s-150-—

1293 B—-128,29— ==

238,5 B-238,5-238-238,76 b 124- —_— / 95- _—

249

11434-113%4-114,25-114s b

am a

183 B-— 10316-10386 b 162,75

141,76 ==

139-— 113—

140,25-140- ==

164-

130-

Vorîiger

—-170-

96-97 B-96,5 b

dien

1 11274-113,25-

-169,5- 130,75-130,5 b

[12654 b 126,75-12674-12654-12674- pr ens L E o.D.

134-135-

130,75-130%-

_— —205- _—

144,25- ved

150,75-15274 b \ 138,75-138,25-13854 b 142,5-142,25- =— 167—169- E 0.D,

204-205 b 186—-186,25-— ==

154-

129,25-128-128,5- 238,5

249— 11434-114,2-1143 b

103 103,5-103,26-10334-108b 163

141,76-—

149- = 112,76

140-140,25-140b

M Y N d F N » A E N E L I s ITAENA

«& Söhne, Apolda, am 8.

und Zubehör,

f g A t

Ir. 104

SentralhandelSregisterbeilage

zum Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen StaatSanzeiger zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich Berlin, Montag, den 6. Mai

1940

preis monatli

Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugs- < 1,15 ÆA einshließlih 0,30 K Zeitungsgebühr, aber ohne Bestellgeld; für Selbst- abholer bei der Anzeigenstelle 0,95 ÆK monatli. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer die Anzeîgenstelle SW 68, Wilhelmstraße 32. Einzelne Nummern fosten 15 #/. Sie werden nur gegen Barzahlung oder vorherige Ein- sendung des Betrages eins{ließli< des Portos abgegeben.

O- Anzeigenpreis für den Raum einer

fünfgespaltenen 55mm breiten Petit-Zeile

1,10 #ZAÆ. Anzeigen nimmt die An-

zeigenstele an. Befristete Anzeigen

müssen 3 Tage vor dem Einrü>ungs-

termin bei der Anzeigenstelle eingegangen sein.

Jnhaltsübersiht,

L. Handelsregister, 2,

Güterrehtsregister.

3. Vereinsregister. 4. Genossenschaftsregister.

5. Musterregister. 6. Urheberre<tseintrags-

rolle. 7. Konkurse und Vergleichssachen. 8. Verschiedenes,

O

1. Handelsregister.

Q _die Angaben in ( » wird eine ewähr für die Richtigkeit seitens der Registergerihte niht übernommen.

Adenau. [5717] Jn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 29 die Firma Sebastiau Friedrich in Adenau (Tuh- und Manunufakiurwarengeshäft) eingetragen worden. Fnhaber ist der Kaufmann Sebastian BVise in Adenau. Prokura ist seiner Ehefrau Sebastian Bise, Agnes geb. Stommel, in Adenau erteilt. Adenau, den 25. April 1940. Amtsgericht.

Altenburg, Thür. Amtsgericht Altenburg, den 25. April 1940. H.-R. A 1238 Kommanditgesellschast in Firma Mo> «& Krumsiek mit dem

[5718]

Siy in Altenburg.

Ein Kommanditist ist aus der Gesell- [Vat ausgeschieden. Dadurch haben si ie Einlagen der Kommanditisten ver- ringert. Als persönlih haftendex Ge- sellihafter (Komplementär) ist der Kausmann Heinrih Mo> in Altenburg in die Gesellschaft eingetreten. Er ist zur Vertretung der Gesellschaft nur in Ge- meinschaft mit einem zweiten ey

haftenden Gesellschafter R emen- tär) oder mit einem Prokurijten be- _re<htigt.

Apolda. [5719]

Handelsregister Amtsgericht Apolda. Apolda, den 25. April 1940. Neueiutragungen :

H.-R. A 1602 Fr. Otto Kunze, Apolda (Herstellungsgeshäft in Wirk- stoffen). Fnhaber Frau Margarete Kunze (geb, üller,

14. 4. 1940.

H.-R. A 1603 Max Herold, Apolda (Herstellung und Handel mit Stri>- waren). T75nhaber Max Herold, Kauf- mann, Apolda am 18. 4. 1940.

H.-R. A 1604 Hermanu Jacobi, Apolda (Handel mit landwirtschaft- lien Maschinen und Geräten sowie

am

Reparaturwerkstatt). Jnhaber Her- mann Jacobi, Kaufmann, Apolda am 20. 4. 1940.

Veränderungen:

H.-R. A 1232 M. Nohleder & Co., &Slurstedt, am 22. 4. 1940: Die Gesell- chaft ist aufgelöst. Der Baumeister Al-

e einhardt ist nunmehr Allein- inhaber. j (

H.-R. A 1279 Louis Weßler, Apolda, am 1. 4. 1940: Färbermeister Max Otto Weßler in Apolda ist als persönlich haftender Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten. Die Gesellschaf- ter Walter Weßler und Max Otto Weß- lex in Apolda sind je nur in Gemein- haft mit Karl Weßler zur Vertretung

er Gesellshaft berrechtigt.

H.-R. A 1313 Gebrüder: Kaiser, Apolda, am 20. 3. 1940: Jnhaber ist jeßt: Ernst Kaiser, Apolda.

H.-R. A 1473 Wela-Ventile Her- mann Seidler, Kommanditgesellschaft

in Apolda, am 12. 4. 1940: Ein Koms- | sa

manditist ist aus der Gesellschaft ausge- schieden und ein neuer Kommanditist ist eingetreten. Erloschen: H.-R. A 1357 Richard Engelmann S0 4, 1940: Die Firma ist erloschen.

Bad Harzburg. ___ [6720] Amtsgericht Bad Harzburg. Veränderungen: H.-R. A 4056. Jn das Handelsregister A S am 19. 4. 1940 bei der Firma Paul taats in Westerode cingetragen: Kaufmann Gerhard Staats, Weste- ode, ist in das Handelsgeschäft als Ge- ellschafter aufgenommen. Die offene andelsgesellschaft Bu am 1. ‘Januar 940 ' begonnen. ur Vertretung ist jeder Gesellschafter befugt.

Berlin, [5721] Amtsgericht Berlin. Abt. 551. Berlin, 25, April 1940. Veränderungen: A 92146 Otto Drescher Kommau-

ditgesellschaft (Fpegral - Verdeckstoffe

rlin C 2, Spittel- markt 16/17), Die Einlage des Kommanditisten ist agt und eine Kommanditistin ist in die Gesellschaft eingetreten, ;

A 92 283 Frauenpresse Wunsch «& Co. (Verlag, Berlin-Stegliy, Lothar- Bucher-Straße 13).

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Zum Liquidator bestellt ist: Hausverwalter Dirk W. Bakker, Berlin.

A 96974. Harry W. Hamacher Spediteur {(Speditionsunternehmen, Berlin NW 40, Lüneburger Straße 22).

Die auf den Betrieb der Zweignieder- lassungen in Bentheim, Emmerich und Gronau i. W. beshränkte Gesamtpro- kura des Alois Zelenka ist dahin er- weitert, daß Zelenka in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen der Firma zur Vertretung dieser Zweig- niederlassungen ermächtigt ist. Die gleiche Eintragung wird für die Zweig- niederlassungen: a) in Bentheim unter der Firma Harry W. Hamacher Spedi=- teur Zweigniederlassung Bentheim beim Amtsgeriht Bentheim, b) in Emmerich unter der Firma Harry W. Hamacher Spediteux Zweigniederlassung Emme- rih beim Amtsgericht Emmerich, c) in Gronau i. W. unter der Firma Harry W. Hamacher Spediteux Zweignieder- lassung Gronau beim Amtsgericht Gronau î. W. erfolgen.

A 104 958 Automobil-Vermietung Karl Dahne.

Die Firma ist geändert, sie lautet fortan: Karl Dahne Güternahver- fehr - Güterfernverkehr - Spedition (Berlin NW 87, Holsteiner Ufer 10).

A 87 364 Ambi Arthur Müller Bauten und Judustriewerke (Berlin- Johannisthal, Segelfliegerdamm 27),

Die Gesamtprokura des Max Hoffers ijt erloschen.

Erloschen:

A 74580 Leou Fließer vormals Fließer « Nosenthal.

Die Firma ist erloschen.

Berlin. , 5722] Amtsgericht Berlin. Abt. 552. Berlin, 25. April 1940. Neuetintragungen: A 109499 Viktor Zapp, Berlin (Obst- und Südfruchtgroßhandlung, C 2, Kaiser-Wilhelm-Str. 39). Jnhaber: Kaufmann Viktor Zapp, Berlin. A 109 500 Edgar Lehsten & Co., Berlin (Handel mit Fellen und Rauch-

waren und die Herstellung und Verkauf

von Pelzbekleidung, C 2, Oberwasser- straße 14).

Offene Handelsgesellschaft seit 18. April 1940. N haftende esellschafter sind: Kaufmann Edgar Lehslen und Kauffrau Erna Lehsten geb. Jae>el, beide in Berlin.

Veränderungen:

A 77 631 Mannesmaun - Mötoren- Werke « Co. in Liqu. (W 56, Taubenstraße 20).

Die ellshafterin Mavie Luise Mannesmann geb. Eigen ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Wilhelm Coerper ist niht mehr Liquidator. An seinex Stelle ist der Kaufnvanu Dr. Klaus Mannesmann, Remscheid, zum Liquidator bestellt.

A 99 464 Stoedtner «& Pester (V - stallationsgeshäft für Gas, Wasser, Ka- nalisation, Warmivasferversorgu nd nitäre Einrichtungen, SW 68, r- lottenstraße 87).

Helmut Pester ist ni<t Kaufmann, sondern FJngenieur,

A 106 339 F. W. Walter Meyer (Handél mit Artikeln der O @- industrie, O 17, Lange Straße 1

Einzelprokurist ist

Berlin. Erloschen:

A 40 521 Ernst Schwarß:

Die Fixma ist erloschen.

A 88 088 Moriß Lemberg:

Die Abwi>lung ist beendet, die Firma ist erloschen.

A 92 942 Rudolf Mandòdt;:

Die Firma ist erloschen. .

Berlin. {5723] Amtsgericht Berlin. Abt. 561. erlin, 25. April 1940. Neueintragung:

B 658 757, Deutsche Erdöl-Aktien- gesellschaft, Verwaltung der Erd- ölbetriebe, Zweigniederlassung der Deutsche Erdöl-Aktiengesellschaß in Verlin, Berlin «(Gegenstand des Unternehmens: 1. Erwerb | und Ver- wertung von Erdöl- und sonstigen Berg- werkgere<htsamen; Nußung von Natur- kräften; 2, Gewinnung, Verarbeitung und jede Art dec Verwertung von Erd- öl, sonstigen Oelen, Teer, le oder anderen Bodenshäßen und den daraus

Georg Mävig,|

hexgestellten Sens en aller Art; 3, Erwerb und Veräußerung, Beförde- rung und Lagerung der unter 2 fallenden Rohstoffe und Erzeugnisse; 4, Ausführung aller bergmännischen Arbeiten, insbesondere von Bohrungen einschließli (L NA ages und von Schachtabteufungen, u von Ge- winnungs- und Verarbeitungsanlagen aller Art, gewerbsmäßige Herstellung und Verwertung aller zu vorstehendem erforderlichen und sonstigen Geräte und Maschinen; 5, Erwerb, Veräußerung und Verwertung von Patenten und Verfahren, die den unter 1— aufge- führten Zwe>en dienlih sind; 6, Be- trieb und Finanzierung von Geschäften und Unternehmungen aller Art, die mit den unter 1—5 aufgeführten Zwe>en unmittelbar oder mittelbar zu- sammenhängen, einshließli<h Beteili- ung an anderen Unternehmungen, Ab- <luß von N emei hast Be- triebsführungs-,- Pacht- und ähnlichen Verträgen, Gieda sie zur Förderung des unter 1—5 aufgeführten Gegen- stands des Unternehmens dienlih sind, N Martin - Luther - Straße Nr. 61 ».

Grundkapital: 100 000 000 ZLIAK. Aktiengesellshaft. Der Gesellshaftsver- trag ist am 10. Januar 1899 festgeseßt und am 30. Juni 1938 neu gefaßt. Be- 2 der Vorstand aus mehreren Per- onen, so wird die Geselljhaft dur zwei Vorstandsmitglieder oder dur ein Vorstandsmitglied mit einem Pro- kuristen vertreten. Zum Vorstand be- tellt ist: 1. Mee Walther Rand-

hn, Bexlin, 2. e Albert Ritter, Berlin, 3. Kausmann Karl Schirner, Berlin. E 1. Her- mann Limpert, Berlin, 2. Dr. Friedrich Schi>, Berlin, 3. Hermann Vollmer, Berlin, 4. Dr. Hugo Griebel, Berlin, 5, Ludivig Lücke, Berlin, 6. Hans Yüls- dorf, Berlin, 7. Paul Thiel, Berlin, 8. Hermann Rothbarth, Berlin, 9. Dr. Friedrich ibe (Sale Wien, 10, Friß Becker, Heide (Hol la 11, Dr.-Fng. Friedrih Hoffmann, ide Ce er 12. O At A Hans Hubrig, Wiege, 13. Dr. Alfr raiß, Berlin, 14. Ernst Schmidt, Heide (Holstein), 15. Dipl.- Ing. Friedrich Teuter, Wien, 16, Diet- ri< Wolff, Berlin. Die U zu 1 bis 7 sind auf die Hauptniederlassung und die Zweigniederlassungen Borna, Gelsenkirhen und Berlin, die Prokura zu 8 auf die Hauptniederlassung und die Zweigniederlassung Berlin, die Pro- kura zu 9 auf die Zweigniederlassung Berlin und Wien, die Prokuren zu 10 bis 16 auf die Zweigniederlassung Ber- lin beschränkt. Ein jeder vertritt mit ‘einem Vorstandsmitglied oder mit einem Prokuristen der Niederlassung, für die er bestellt ist. i

Veränderungen:

B 51586 Deutsche Erdöl-Aktien- gesellschaft (Berlin-Schöneberg, Mar- tin-Luther-Straße 61—66).

Richard F. Ullner ist niht mehr Vor- tarnidsmitglied. Prokurist: Hermann

othbarth, Berlin. Die Prokura ist auf die Hauptniederlassun und die Zweigniederlassung erlin be- die t. Die Prokuren rmann

impert, Dr. Friedrih Schi>, Hermann Vollmer, Dr. Hugo Griebel, Ludwi Lücke, Hans Zülsdorf und Paul Thie sind auf die Hauptniederlassung und die Zweigniederlassungen Borna, Gelsen-, kirchen und Berlin vi weg Die Prokura Grages ist auf die Haupt- a aa und die Zweignieder- lassungen rna, Gelsenkirchen und Hamburg beschränkt. Prokuristen unter Beshränkung auf die Ziweignieder- lassungen Berlin und Wien: Dr. Fried- ri Ankershofen, Wien. Prokuristen unter Beschränkung auf die Hweig- niederlassung Berlin: 1. Friv >er, ide, 2. Dipb e Friedrih Hoffmann, ide, 3. Dipl.-Berging. Hans vig, ieße, 4, Dr, Alfred Ern Berlin, 5. Ernst Schmidt, Heide, 6. Dipl.-Fng.

S Teuter, Wien, 7. Dietrich Polff, Berlin. Ein jeder der bis heute eingetragenen Artarilen vertritt mit

einem Prorariten der Niederlassung, für die erx bestellt ist. Die gleiche Ein- tvagung wird für die Zweignieder- lassungen bei den Amtsgerihten Borna, Gelsenkirchen erfolgen, und zwar unter den Firmen der tniederlassung mit dem Zusaß: Verwaltung der Braun- koblenbetricbe (bei Borna) Zechen Graf Bismar> und Königsgrube (bei Gelsen- kirchen). i

einem Vorstandsmitglied oder. mit | Berli

B 50724 „Gehag“ Gemeinnüßztige Heimstätten - Aktiengesellschaft der Deutschen Arbeitsfront (Berlin SO 16, Köpenider Str. 80-—82),

Der Kaufmann Willi Schulz, Klein- E ist zum Vorstandsmitglied estellt.

Berlin. [5724] Amtsgericht Berlin. Abt. 562. Berlin, 25. April 1940. Neueintragung:

B 58758 Walther Kettner Leuko- lin Lack- und Farbenfabrik, Zweig- niederlassung der Fahlberg-List Af- tiengesellschaft Chemische Fabriken zu Magdeburg, - Berlin (Hauptnieder- lassung Magdeburg). (Gegenstand des Unternehmens: Der Betrieb chemischer Fabrikea und der damit zusammenhän- genden Handelsgeschäfte, nsbesondere die Fortführung des Unternehmens der Firma Saccharin-Fabrik Alktiengesell-

aft, vorm. Fahlberg, List & Co. zu

agdeburg-Südost, im geschäftlichen Ver eye kurz „Fahlberg-List“ bezeichnet, Die Gesellschaft ist weiter befugt, mit der chemishen Fndustrie zusammen-

\hängende oder ähnlihe Unternehmun-

gen zu erwerben, zu errichten, zu be- treiben und O in irgendeiner Form an solchen zu beteiligen, Bln.-Tempelhof, Holzmannstr. 18/22).

Grundkapital: 2 500 000,— Ü. A. Vor- stand: Dr. jur. Erich Katter, Direktor, Berlin, Carl Wullstein, Kaufmann, Magdeburg, Dr.-Fng. Hellmuth Hahn, Direktor, Magdeburg. Aktiengesellschaft. Die Saßung ist am 26. März/1. Fuli 1902 festgestellt und na< mehrmaligen Aenderungen neu gefaßt am 3. Mai 1938. Besteht der Vorstand aus mehreren Personen, fo wird die Gesellschaft dur< zwei Vorstandsmitglieder gemeinschaft- lih oder dur< ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Vorsißer des Vorstandes ist Dr. jur. Erich Katter, Direktor, Berlin. Die Errichtung der Zweigniederlassung ist erfolgt durh Umwandlung der Wal- ther Kettner Gesellshaft mit beshränk- ter Haftung, Berlin 564. H.-R. B 54 666 —. Als ni<ht eingetragen wird no<h veröffentliht: Das Grundkapital zerfällt in 4000 Fnhaberaktien zu je 500,— und 5000 Fnhaberaktien zu je 100, RAÆ. Die Berufung der Haupt- versammlung und die sonstigen Bekannt- machungen der Gesellshaft erfolgen dur<h den Deutschen Reichsanzeiger.

Veränderungen:

B 51 310 Schering Aktiengesellschaft (Errichtung, Erwerb und Betrieb von Unternehmungen der Bergwerks-, Hüt- ten- und <hemishen Jndustrie sowie son- stiger gewerbliher Unternehmungen, Berlin N 65, Müllerstr. 170—172).

Dr.-Jng. Conrad Herrmann, Kauf- mann in Berlin, und Rechtsanwalt Dr. Ludwig Hecker in Berlin sind zu ordent- lichen Vorstandsmitgliedern bestellt. Dr.-Fng. Ernst Egon Koenemann T ni<ht mehr Vorstandsmitglied, Kausf- mann Paul Staa>kmann in Berlin, Kaufmann Dr. Wolfgang Ber>kemeyer in Berlin und Chemiker Dr. Reinhard Clexc in Berlin sind zu stellvertretenden Vorstandsmitgliedern bestellt. Prokurist: Villi Hypko în Berlin. Er ist berech- tigt, die Gesellshaft - zusammen mit einem Vorstandsmitglied zu vertreten. Die Prokura für Dr. Reinhard Clerc ist erloshen.

B 52 136 Salzdetfurth Aktiengesell- haft (Berlin W 15, Düsseldorfer Straße 38).

Wilhelm Bechusen ist niht mehr stell- vertretendes Vorstandsmitglied.

B 54215 Victoria Feuer-Versiche- rungs - Actien - Gesellschaft (Berlin SW 68, ete R 24/25).

Dex Prokurist Josef Ruzi>ka heißt rihtig: Ruzièka. Der Prokurist Oskar Graf wohnt in Reichenberg. Die gleiche

lassung bei dem Amtsgericht in Reichen- berg erfolgen, und zwar - untex der Rus der Zweigniederlassung mit dem usaß: Niederlassung, für die sudeten- deutshen Gebiete in Reichenberg.

E [5725] Amtsgericht Verlin, Abt. 563. Berlin, den 26. April 1940. Veränderungen : B 56 348 Georg von Giesche's Er- ben Handelsgesellschast mit be- schränkter Haftung (W 35, Bissing-

zeile 11). Dea en Wilhelm Wullstein in Berlin, Alfred Kirberg in Potsdam.

Jeder von ihnen vertritt in Gemein-

Eintragung. wird für die Zweignteder- | scha

haft mit einem Geschäftsführer oder mit einem Prokuristen.

_B_ 657023 Bergbaugesellscha fi Schellgaden mit beschränkter Haf- tung (W 35, Viktoria-Luise-Play 10),

Dr. Emil Rebs ist ni<ht mehr Ge- schäftsführer. Oskar Vielgut, Fabrik- direktor, Berlin, ist zum Geschästsfüh- rer bestellt.

B 58537 Deutsche Umsiedlungs- Treuhand-Gesellschast mit beshräunkz ter Haftung (W 8, Mohrenstr. 42—44),

Prokurist: Dr. Heinri<h Weber in Berlin. Er vertritt in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer oder mit einem Prokuristen. Berlin. [5726]

Amtsgericht Berlin. Abt. 564. Berlin, 26. April 1940, Veränderumgen :

B 50595 A. Leitl Wäschefabri- kation Gesellschaft mit beschränkter Haftung (C 2, Neue-Friedrichstraße 37),

Albert Boscher ist ni<ht mehr Ge- [chäftsführer. S

B 50 878 Willis, Faber «& Hübe- ner, Agenturen Gesellschaft mit be- schränkter Hastung (W 62, Budapester Straße 28. | ;

Prokurist unter Beschränkung auf die Hauptniederlassung Berlin: Walter Frie in Berlin. Er vertritt gemein- jam mit einem Prokuristen.

B 52281 Metallschlauch - Fabrik, Gesellschaft mit bes<hränkter Haf: tung (SW 68, Alexandrinenstraße 137),

Gustav Charles ist niht mehr Ge- schäftsführer. Fabrikdirektor Dr. Wal- ter Wißemann in Pforzheim ist zum Geschäftsführer bestellt. i

B 52 393 Kolonialprodufkte Gesell: schaft mit beschränkter Haftung (SW 11, Saarlandstr. 12). I

Durch Gesellschafterbes<hluß 4. April 1940 ist die Gesellschaft auf gelöst. Der bisherige Geschäftsführer Eduard Chladt, Berlin, ist Abwi>ler.

B 56690 Papiergefäß - Fabrika: tions- und Verwertungs-Gesellschast mit beschränkter Haftung (0 17, Mühlenstr. 31—Z2). : -

Gebhardt i eingaaieragoe ist nicht mehr Geschäftsführer. O

R 6s 699 Moguntia, Grundstücls- verwaltungsgesellschaft mit be- schränkter Haftung (NW 87, Calvin- straße 15 a). _

Siegfried Bier und Ernst Neigtel, sämtli in Berlin, sind nicht mehr Ab- wi>ler. Zum weiteren Abwi>ler ist be- stellt der Kaufmann Willi Heine, Ber- sin. Er it von den Beschränkungen des 8 181 BGB. befreit. /

B 56774 Ser Mama e Gesellschaft mit ränkter Daf: Is (N 15, Düsseldorfer Straße 38.

Wilhelm Be>husen ist miht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Walter JFanyten s ist zum Geschäfts-

ührer bestellt. l:

ar 57 n Motoren-Fabrik Magnet Gesellschaft mit bes <ränkter_ Haf: tung (Berlin-Weißensee, Lehder Straße Nr. 16/19). ;

Durs Beschluß der Gesellschafter vom 28. März 1940 ift das” Stammkapital um 20 000,— A auf- 40 000,— R.Æ erhöht worden. Der Kaufmann Robert Hein, Berlin, ist nicht mehr Geschäfts führer. Als nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: Auf die eingereichten Ur- kunden wird Bezug genommen.

Erloschen: A

B 52 763 Jason-Eos-Glühkörper Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung (N 65, Friedrih-Krause-Ufer 25).

Die Gesellschafterversammlung vom 19. April 1940 hat die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Gesetzes

| vom 5. Juli 1934 dur Übertragung

ihres Vermögens unter Auss{luß der B babion u den alleinigen Gesell- fter, die Auergesellshast Aktien- gesellshaft in Berlin, beshlossen. Die Firma der übertragenden Gesellschaft ist erloschen. Als nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie. nicht Befriedigung verlangen können, binnen se<s Monaten seit dieser Bekannt- machung Sicherheitsleistung zu bean- ruhen. los Leris1 „„Naturbild“’ Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SW 11, A S s, 10: tb ie Firma ist erloschen.

ß 68119 C. Schohr Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Berlitt» Charlottenburg, Berliner Str. Nr. 80a);

Die Firma 1st erloschen.

vom -

¿ A