1940 / 110 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 14 May 1940 18:00:00 GMT) scan diff

E.

U (el

¿ Ss f

E i Li L 1 E «lis T. N “A S L-L i G S R i Io R ta s Me É ta Ae Ri 4 i did D D ra S A 7 t ‘e ei ind : g Fz Li. t f. N / Es s F ? A ; 5 F ‘R Al h / E 6 Mi i Nd ith

A ri S aua a ez

u | j t Erste Beilage zum Neichs8: und Staatsanzeiger Nr. 110 vom 14. Mai 1940. S Y B : Wendt's Cigarrenfabriken e L M HOM ere 0018 M E : Tagesordnung: Ss i oda L B s ul Gewinn- und Verlustre<hnung am 31. Dezember 1939 ust | weit Deutí R D e Beilage téschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeî E Sanzetiger

Afktiengesellsha N t 4 Bilanz am Fs Aufsichtsrat: R 2 L 31. Dezember 1939. ar Ee gr dah "ar Tad “ho Pans von Vorstand und Auf (ftiva. 2 ißer; Fabrikbesißer L ' ichtsrat. Us- B M Anlágevermögen: RA |S | Hamburg-Altona, ollvecte. Vorsib Loed>, | 2. Genehmigung d ; Verlustvortra Aufwendungen, be Beb go neraldirekt , orsizer; Ge- Entla q der Vilanz 1939, |9 a B R RK |S| R Ei baute Vrnabitie inie: Le rektor Carl Julius Brabant, Bre- tao Ba von Vorstand und Auf- Aufwendungen für den Straßenbahnbe Ce Ee 1 067 H S R Vorstand: Carl B 3 Beschlußfassun ¡b 7 ee 9h E IT s : Car l R ng ü j eso Ö ; 31. Dezember Heinrich Oesterhaus, L Bremen; Auflösung der Wesollr die Frage der Sonstige Ver Löhne und sonstige Bezüge . L. 1 10 19 Bre t W Besellschaft, eventuell Sonstige Verwaltungskosten ge « « . | 727 222/53 7 ; Abschreibu . 97 331,45 Ie, O S. Me 1940, 4 Be bte Abwi>ler. n G . 81 687/60 Berlin, Di r . i 5 ei ° ' i | T E S : E Nu. a S ltEras an der E Sonstige B alriebtesten, d sonstige, Bezüge 7 199 500/83 La lendtag, den 14. Mai E Abschreibu E . Venj. Ribot A. G ammlung ist nur der Aktion e T E E a T ; N ng Bayer. Sei s Y L . u tigt, der seine 9 Y tionar berech- Unt osten E A Pp 693 30771 7 Olkti Gewinn- und Verlv 9 Q z Î H i L E 92 400 „Lans E D E Tage g E an “iür S Lohnaufwand: “" u s 2 €ll- Ber 2A September 1939. Gewinn- und Verlustre<hnung [706 E 1 4 \ E Bu ; rsammlung am Samst L é mlung bei der Gesell E für Stre> E N Î U t E Aufwendunge : 2 | M dl. Dezember L: Junt (1940, (vorm, D fbr, im |Rotar Hptezett bal E , Mefellschaften, o: | es U [s A S E i 1938 . . . 86 132,30 Sa R Meier ( (ilibali M! Sab, den 10 : ür Werkstattmaschinen, masch L . . | 1838 0336 | s Soziale Ab « . | 116 620/02 | Soziale Abgaben - - - ; | 839 508/8 kti î i | A , wabah, Nürnberger S ä Schwabach, den 10. Mai ür Werkz jinen, maschinelle Anl 1 | „Abgaben . . + - Soziale Abgaben . n lengesell | j M eeciamnis 1 532,30 | 54 600 S De Di für Werkzeuge, Geräte, euen P06 10007 Basler Lebeus-Verficherungs Abschreibungen a. Anlagen J TILIZI |-OLNA JENAAINN s E Etn L in Hannover, ? : aschinen u. mas<inelle [7082]. | E a E b L O Die diesjährige E 1e Peungen 1: S E. 87 896 38 O agen: S S 2 P D DES Î rige or é | L litt reib L L - ——— Auguvent am Dr eSdner Straße b S E d ralversammlung der Aktionäre der Salo Sie A E, ir Auf bas Anlagevermögen ge s [9] Bx |9 1, Dez I er, Ruhelö E 9A 7 8841 ebens- ere St S ohngebä ¡4 e s & j eee ezember Ui n ahn MN.-G Sonstige aon E Se e S O E sellschaft fi s Versicherungs-Ge- | Beitra En Zes 205 430/32 | Au 310 632,03 Zu E ] M. - A! 4 L ilanz am 31. Dezember 1939 ° Aufwendungen für den R Sg / 33 411 36 28. Mai 1045 Nen dias, den Ln E ea ite na «ao e 0s o... « | 180 000/— . 593 S rkehrsbetrieb: ie E s ormi gen É ermö E Ss La 85 685 E Anl Ö Aktiva. U = N f | sellschaft, Verwalt ngögebäude e r A 549,66 1387/25. |-Stenern E T s ab Abschreibung 265 GE5 B7 Maat 1 593,10 1 Anlagen des Straßenbah Rk [9 B49 | Betriebötofte Beewalimattsem SEOOE +9 100 992 05 Die Aktionire werben bier gewinn 6 470,76 | 7 020/42 | ander: Vermögen - . . | 1774305 S Es eo ooooooo eee.) 2568587 240000 erfzeuge, Belriebs- und E B Straßenbahnbetriebs: f etriebsfosten: STojLeEN « « E 12 laden, an d en hiermit einge- 42 | Andere Steuern und Ab- 5 ugang . e a o ee a e E E Geschästsausstattung: ahnbetriebsgrundstü>e: Stand am 1. 1. 1939 Besoldungen, A 373 89 nehme er Versammlung teilzu- Erträ En ; S 583 S : G E L 6 p - gen, hne und : Ä men, zU- Ei ge. S Es E S TR 49 4 .…. 11 175/83 S E 2 130 685 57 Sonstige Betriebskosten sonstige Bezüge B innahmen aus d Pachten 22/83 Ab Saa 116 IAE ; S 737| ; ( bsfosten . ge « « « | 1188 131/33 asel, den 14, Mai us dem Ver- E: 48 gang - »» 396 175/83 31. Dezember Betriebsgebäude: Stand am 1. 1 737 /50| 2 129 948/07 Treibkraftkosten S . D NTE E, kauf von Bier usw., R Futterkosten . pp E : 1938 _, A . L. 1939 . . . . [3 304 36981 Unt E .. 188 115/53 er Verwaltungsrat. Hilfs- u |w., Roh-, Tierpflege . . E 222 046/45 ooo 8053 Sugang: j 5 E Äbshreibung : E | E 123 2504) L O E Lohnaufwand: E 380 782/17 S TO Gan de Mfidenduizen Parkpflege .. Î j E 38 178/22 ab Abschreibung E 0 @ 396 095 30 s _N.F.-Sonderabschreibung E 240 383 66 für StesGnaudelftun E 31 856/33 [7086] Nebenprodukte u. ionfiigs 456 147/29 Kongerte E 2 27517 Grundstüdle ....., Es ooo ooo 56 095/30| 8340 000 Zis Abschreibung is s E Gl a 10RD : E 3 137 224/56 r Fahrzeuge - en 8 2 951/94 E. G. Kupperm Aubecrrbantith Es 10 713/78 O „Tierkunst- E E acob, is als : S<L gang e E 182 40128| ür Werkstatt E el E N 6 A E ann ; iche Erträge . ; d E oe 1237 20 M hußrechte: a : 1 188 881/81 fs L tialdinás. masciinelle Anlagen : Ee yeAftiengesells<aft, Stargard Gewinnvortrag « « - + 21 967/21 | Aufwendungen „Bamb | O Wgang - » ss s 299 373 20 wert am e si O R o E ¡OE für G ge, Geräte und Betriebs 8/70 3 per 30. Septemb ; . |____ 54966 |_ bär-Sond “u ooooooooo 2 31. Dezember schreibung a 39 932 75 S Wes Hrunbsules und Gebäude Sausstattung 22 557/57 L E E 1939. |'Anzeigen ershau“ . 4 841/50 .. .|_-13 587/20 1938 L Etroiiiltbris: Glad i L O _1 113 93241110 167 417/93 ojiale E - 27 829/97 Aktiva S Der A 489 377/94 | Unkosten. 34 891/19 ab Abschreibung . » 285 786 Zugang # 380,— M e 9 o 2 058 080/66 | E L E Anlagevermögen: RA [9 | Rudolf R O S E 65 718/58 Maschinen . . E 8 786 |— 270 000 Sali Sra M C E R 92 889/0 Ruhegehälter und Ruhelö S 101 919/74 Grundstü>e un evet N üdcforth, Vorsiger. | Betri Oie os eei 55 8 Zugang . i Ea E a E A S D N A 381. V S 9 04 Sonstige Ausgab h Be 1 ebä d Brauerei- Der Vorstand Betrieb der Gas3-, Wasse 41/95 gang « «. o. 300 000/— | Lu Abschreibung 380 è E und Werkswohngebäude: Stand a __268 578/86] 1 882 390/84 Versihérungskosten gaben für Wohlfahrtszwede . E 7 R e bschreibuna 4e A A Kuppermann a Elektrizitätsanlagen 7 36 683/49 Ab r S ÉS 4 Umlaufsvermögen E C A : | A L g 2000,— | 56 000 rig Kuppermann. aureparaturen und Um- gang «- « T3 14473 f Roh-, Hilfs- E Bo : C 1 097 898/20 Beiträ S .. 156 701/27 Grundstü> Daber Se Nach dem abschli 2 bauten Be E Ss s So dds os 2 93 | Is triebs- A | ge an Berufsvertretu ooo | 475 296/66 meiner pfli bschliezenden Ergebnis E S 150 2 M OO stoffe E S E N 536 Weoge- N aen | 20 r pflihtgemäßen Prü Zuweisung a ; 44/90 ab Abschrei : = Fertigfabrikate L A E pri Gi ai L i __ 38 662/57] 1 059 a Alle oe A R 4A 2 000 000 A 2 336/10 18 000 bie be E Schriften ver Gesellschaft fiherungörülage 5 000 Geräte . schreibung « o oe ooooo “72 211 /79/ 377 000 Leripapiere . E : S S E 3 861 279/21 Betriebsaus ungen S Ses is S E i nventar Daber (lang) | Aufklä er mir vom Vorstand j üdstellung für Pensions- K L S —— S s S S 115 475 S 1119 787 ebsausgaben insgesamt . . E o ' angl.) (ufflärungen und Nachwei erteikten | verpflicht N Se eie R «es f S E X 36 200 |— Werkstatt d i oe 652 4 E auf Anlagen . C R N 23 466 163 Abschreib 2 200,— die Buchführung e RIS entsprechen Le A O 5 000|— oie oos 22 033 63 anth A At E E Gas 2 ° 4 328 443/88 | N: --Abschreibung «oooooo A O Änventws a 1/— 28 Geschäftsbericht E und | -rüdstellung « - E Abgang . 52 033 63 Wechsel Sen e 45 934/23 S GEE reibungen . S 5 aber ‘(furzl.) riften. Stettin, i seglihen Vor- | Zuweisung an die Pension: 180 000 —- E S S S 4 538 05 Ge E, : I N 1137741 Zinsenmel A 0 000 /— ) eut, m November 1 gan die Pensions- i A S e Ays einschl. Gut- LORROS A a a L 50 ias E u s Abschreibung 2 814 s N L in die ge s : 50 000 e 14 4b laa en : S S E A f f i : ZE d O Ee Ee : |= daes E der Reichsbonk Werkzeuge, Geräte und Betriebsausstattung: S N 86 139 211/29 _ 615 617/45 Maschinen und maschinelle 1 C G die Rücklage an die geseßliche Beteiligungen 12 495 58] 35 000 De: Ande B ostsche>konto . 91 04119 ama 1 1000 L a ng: Stand | i; Erträ 27 986 854/05 Anlagen (Anfangsb Aktien-Verei Ss R d 1 000/-— Z oooooooooo | | 1262 000 jd i re Bankguthaben . . 39 591/19 Hugang E e O 220 934/45 A aus dem Straßenbahnbetrieb S [S E O9 060 E Ï [7073] Aa E Vortrag aus ted A C A : E f A: | 4 GiliiGidavdnlGai idi | culin: O A 1114 | er onen- und t 2 ugan G E Es u erli | ögen: E R 91/80 9 I | Passiv 620 762/68 Abschreibung . . . E 13 is 6s Güterverkehr - L d A S e » « « . 21 974 778/22 e E _Bilanz zum 31. Dezember 1939. | KGndioikn - 288,84 Sale Hr und Betriebsstoffe D S e | e O E Anlagen des Kraftverkehrbetriebs: L |_ 63499 23) 255 243/27 Vetriebsführung indes Linie i 18 155/26 Abschreibung 11 949,89 Aktiva e E 760 Fertige Ér Erzeugnisse . Le ee S 550 000|— Betriebsgrundstü>e: Stand am 1. 1 E Sonstige Einnahmen E e 1 377 950/40 Lagerfässer g 1194989 | 832000— Anlagevermögen: RAX 9 T E LOYE Wi aas N 14 168/— Bis ein M . . 2260,33 Bet u A E ee E Kraftverkehrsbetrie: __309 620 1823 680 504/06 Zugang - . 22 01032 S We Mbbnges E ee Cte! E 7 j uweisun ; r etrie 3gebäude: St s S S S6 777/08 9 U en- un Gepäverk - 2 is F iiiiG C A äude . . . 221 S j Erträ e. P E, | aki i L Ms Ea E i e oe ooo 271 990/80 | | Rüsell 9. 1 039,67 3 300 f R S am 1. 1. 1939 .. ,. ,. | 634 835/40 6 472/70 | Betriebsführung fèniber E oooooooo 338879151 : Abschrei 22 011,32 Abschreibung 10 t Vortrag aus 1938 Eigene Aktien nom. X 4 ss ane cl 20072170) 481 0128 L 1E O A Sonstige Ei inien reibung 22 010,32 ierhä g 10 800,— | 210 200 |Eintri s 288 Hypothek E E : j Delkredere- schreibung . - . « H 305 760/90 Ertr ge Einnahmen …. ... e ea 37 207/97 E C Tierhäuser, Freianlagen intrittsgelder : 8/84 “Ref A und Grundschuld . Sd oos 400 100 s - 00 E a. Kraftumnibusse: Stand am 1. 1 Dg It adi __/35 470/83) / 905 125 47 Al räge aus Beteiligungen «ooo oe « |__17386/37] 3443 38585 Abgang 2 “a8 andere Baulichkeiten E 156 : «+1164 851,43 Saite ge e 5 200|— t U Steuerkonto 15 000,— 18 000 Zugang N e « . | 084 069/31 ' S Borted P 14020 : ————— Absch 2 485 000,— | Dauorkaite E S d Cte. Grund von Waxenlieferungen und 8 220 54 : ( E ab Bed EROE E gan O S & 28 E D As 198 rtraq aus I è T 0 0 6% Am k: A z fiimas reib. A | | Forderungen an JG.-Werke . B T Siaen vou Ger: R e © 1 | 168 624/16 Gewinn 1939 as E! 1 067 157/98 co e e 0A 2 : Masmtnen de E E ata E Kassenbestand éi Ta oie Es 440 255 73 Fe Werk i S 341 873) ea es s rv daO L203 A e tum S eins<l. Rei E e Eo E britaidand 3 524/91 elei: 04 Q Fried und maschinelle Anlagen: Stand __341 873/78) 282 114/06 Dresden, den 18. März 1940 E Me (pru g Sertielnai ‘Betrieb3- und 2— Zoo/Aquar. 5 409 1 391 284/58 Gia 0 arts und Postsche>- 1.548 E _ s . S C L j ; . 2 d w “2 - U E Gewinn: eiten 9 231 97 Hugang S 28 267/62 Dresdner Straßenb 27 986 854/05 gáng . .__3 295,71 ans Es , SLASAUAUA er. Stadt |_, Bürgschaften RA 16 E 14 350 61 Vortrag aus P E r E le v Sin O S OURaNO P Abschreibung 3 295/71 I L 6 —| besuchaimgoou-Aqueriun n —— 38. . . 20 387,35 euge, Geräte und Betriebsausstattung: Stand 7244| 3 der hließenden Ergeb ar E g 3295,71 ad o 798,85 : ¿quariun 34 000 |— 88 12 Gan , C P as Bend Mi E E der Ge O oel ber O Prüfung auf Grund Pferde und Wagen 2 : F Pacteinnahmen L Ne S Rats M Ute R 1939. . „1631845 |__36 705/80 S E E Vei GN E eilt, soweit ar den Aabeeaabs Vi Gia, ver Jahresabsluß un Auf- E T Abschreibung 708,55 9 Veimistbe Eirighinon 2 L 06 a00Ia8 Ratfelimaes o E E 4.000 000 è E E S 53/39] C 1 Fahresabschl Las ; und de 424,— E A E + . |___75 803/83 Lelungen . . o. S E A E Gewinn- und Verlust 620 762/68 Goa S Stand am 1 e A «o. | 1543140 i la Dresden, am N 1940. {luß erläutert, den geseßlichen Vorschriften, ; Altcordanilician f Umlaufvermögen - 223 000 iet 2 967 180 42 E E S nt S | i “e ustre<hnung gang . S . . « | 100274099 V _ Hermann Ni>laus, Wi ; rirag « - 425,— Materialbestä | ien-Verein the von 1926 F 2 | g am 31. Dezember 19 S 99 orstand is Direkt ; 3, Wirtschaftsprüfe ; S U erialbestände . . des Zoologi Anle is ee | | 5 e 9. Sonstige Gebäude: Sta A 12 672 D irektor Dipl.-Jng. J L. Kurzlebige Wi Bestände d » E 19 430|— Gartens 910g schen eihe von 1939 E 600 | L, iude: Stand am 1. 1. 1939 __1267248| 990 068 51 Dem Aufsichtsrat gehö g. Johann Zehnder, Dresd i irtschafts- e der Gärtnerei . zu Verlin. Hypothek eee ee o O f Aufwendungen, R Abschreibung. . . «e. « | 145 982/39 Vorsiger (seit dem 15. 4 S Dr 6s güter (Fuhrpark) Wertpapiere . . L Der Vorstand. Hypothen aaa ana nann 2 500 000/— l Löhne und Gehälter, A e [5] Defleidikg ind Aidröftung: Etanb am 1, L 1089 __11002/06| 134 sißer; Siabtrot Etallbautat D Biisgorteister Dr. jur. Rudolf Kluge, Hans Nieland, : 27 104,65 Steuergutscheine . . . . 594 236/36 Ammon. Dr. Luß He>. AATER E OA auf Grund von Warenlieferungen 27 01961 Soziale Abgaben r 748 53 Zugang g: Stand am 1. 1. 1939 | 339 653/10] 980/33 I Stadtrat Kaufmann E R s Leske: S Vor- a 27 103,65 1 Ma auf Grund v 13 129/95 D T Aufsichtsrat S A ferungen Abschreibungen a Anlagen 8 Ab e a S 99 öhler; Rats arl Best; Stadtrat ; Ó r, jur. Martin urzlebi “T Ee E ieferunge t Dr. Lippert Dr. Krü eiten geg. Jnte S e 255 9156 ; aaen u a, 167 2739 E sherr Oberpostrat D rat Kreisgeschäfts GcETgE Wirt\chaft3- gen und Lei- N . Dr. Krüß. ost ; Interessengemein 3 5/61 Anders Abschreibungen “268/75 Abschreibung . + «o ee one e :| (98761 58 Se ente n ale Bgue Le sud t Aatiinoetas ba fung) (Brauereieinrióh ¿E C Ga R E A eo aaen e le niaaabgrengung E B G M S schreibung NF. - - « - 3 020 Unvollendete Bauten E 73 801/80| 334 363/69 | [7 schee, sämtlih in Dresden x N) C9 Ls pes Vorsta an MEgliehas der Bücher und igen Prüfung auf Grund E E e. | 48 246 90 N vom Einkommen, | Beteiligungen . . / G L 3/69 | [7468] Aktiengesellschaft N F Zugang 2036/16 für E (Darlehen chaft sowie E Schriften der Gesell- Rei schreibungen E A 400 017/18 Beiträge A s 36 49957 | yntaufsvermè oe e Ee U 701 Via für A Paylersakeifation E Berlin W 62, Kur Abschreibung N fung) ASDENDGIIaNs , A und D ra dazu A L 10M A ———SS tungen rtre- t. Ste T E57 153 35 Wi E el in emel. raße 14, oder einer der i : __2 036,16 V r C S 771/90 | 01€ DU führung, der Ja rechen | Bürgschaften K É E . 7 74264 S e toffvorrät 54 453 38 I Taden hie h j Î stehend ver ei a nah- Betriebs- u d ——— K G E C2 4 3 der Ges - 3 hre38abshluß und 16 750 Sd E 25 077/12 9 Fs Sonstige Aufwendun 1 027/27 W z Sia unserer G rmit die Aktionäre der itb : Ö neten Stellen während : n Geschäfts3- assenbestand und P 89/54 chäftsbericht sow t s 1 ' ili i laibiiatai E A 242 819 76 i ; S e ; ( P l ; t- M etláttert; ben adet den Jahres- T Zuweisung an Dr 58 841 66 E a C L 11345 378/71 Ls v d E zu der am Mitt- | lege üblihen Geschäftsstunden hinter- aar O E \he>guthaben Y : erläutert, den geseßlich E L Rücklage . geseßliche oen a L O07 37099 tags 10 U 9. Juni 1940, vormit- A, und den Nachweis der o R mlaufsvermögen: Bankguthaben ae Ls 11 897/43 shriften. en Vor- Aufwands- und Ertr | B 856 4139 12 08 1 039/67 ea Rg N ea S 40 000|— tlnstenf hr, in Berlin W 62, Kur- ' igen und no< andauernden Hi ; oh-, Halb- und Fertig- Posten zur Re<nungsab- 984 484/30 | Berlin, im März 1940 ‘rtragsre<nung am 31. D Un j onstige Darlehen: Stadt Dresden C R 1 i stenstraße 114, stattfindenden ord r- | legung bis spätestens bei nier erzeugnisse . . r nung8ab- Ernst ¿eti | : - Dezember 1939. es E E E E Be gea Pre eas E E En afte A Wn 2a [A E Gewinn e Z Gegebene Anzahlungen É 28 904,81 _ 138 455 31 . et er esellschaftsfafse M 700,— - 4 473 99 25 . 02e wurden die turnus om . Soziale Abgaben: S A0 RM Di ; hlungen . .. el Tagesordnung: bei der Deuts „Memel, —ETIT Passiva 4473 99452 | schiedenen Mitgli usgemäß ausge- a) geseßli N 428 325 0 1939. . . 16 318,45 Liefer- und Leistungsforderun «e... | 399 470|— 1. V gecorvnung: 9 <en Bank in Verli i 751,40 Grundkapi s di itglieder des Aufsi geseplihe » « « AUO -_16 318,45 _ 36 705/80 | Forderungen an Kon t E s a4 0d . Vorlage des Geschäftsberichts Memel, Frankfurt a. M., W n, Abgang 00 : ndkapital: die Herren Geh. Legations ufsichtsrats, b) freiwillige e E S üs —| Sonstige d zernunternehmen. .„ . « 5 Bilanz sowie Gewi nebst baden und . M., Wies- Hypot Ï S 1 051/40 000 Aktien zu Walther Frisch gationsrat a. D. Dr. bad S sd 5 .. 57 828 41 - 364 900/97 ige Forderungen « . « | 168 000/— [ Gewinn- und Ver- 2 nchen, ypotheken, Grundstüd R 3 i h, Professor Dr. Wi n aus Rücstell 519,34 Erträge. Barmittel ee O oa e lustrehnung für das - bei der Dresdner B sonstige & stüde u, 300,— 8300 000,— Hinz, Oberbür i r. Wilhelm e) Unterstü ungen gezahlt 9 165 Vortrag aus 1938 aps di L S P Le E 62 729/99 jahr 1939 __Geschäfts- den. Berlin. M ank in Dres: V ige Forderungen . 60 3856 3000 Aktien 4 präsident germeister und Stadt nterstüßungsverpflicht E E 75 354/34 A es As 939, ; ' 8 räsident der Reich8h adt- | Abschrei ungen Ertrag nach Ab s. 20 387/35 g ha s 60s 11 446/01 2. Beschluß A s a. M , emel, F rt on der Gesellschaft ge- RAM 1000 3 000 Lipp t R auptstadt Dr. Juli 3 d reibungen auf Anl 0+ T5 0 02 0e 0. 0 10 500 zug der Auf- Rechnungsab Dea Se oe A 0800S L fassung über die Ge ; ., Wiesbaden, Mün leistete Anzahl ; 3 000 000,— | 3 300 000 ppert, Justizinspektor Willi lus | Zinsen agen . ___10 500/—| 1483 682/75 wendungen für Roh Verschi S Bs 11/ 8 553 281/55 gung der Bila nehmi-| und Aschaffen F zahlungen . . | 1832033 | Nilagen: | wiederum in d Willi Luther, | Vesibsteurn 7 S O A T, 1 - Ce _— nz nebst Gewinn- : fenburg, | orderungen au e : in den Aufsichtsrat er, | Besißsteuern . Cv 182 274/54 Gifeitorto Betriebsstoffe Me e Co AA zur Zinsverpflihtung für die 528 505/78 ibaftaiao DAO O für das Ge- bei der Rotiervamschen Bankver- don Warenlieferungen u. ‘Rldlage 353 000 E Es U Moe Bea aleffichts: N an Berufsvertretungen . - C TA ais 473 10 Cotta Ca 3 6/42 nleiheablösungs{<huld . . n Me 3. Festst R ae bei | ; Dain, gen... ü E (Eu Karl err Präsident D winnvortrag aus 1 E 341 57 stige Erträge . « « - 183/74 | Verlust: O 1 089 318/99| 1 617 824/77 M ellung der Eröffnungsbilanz í Âe Gia N voor Chemi- See E n m as L 200 000,— Ne g A B r. | Reingewinn 1939 E E, A 8 400 54 A d , 364 900197 Gewinn 19049... Ai H 1 067 157/98 4. Entlastung des Vorstands E oder . V. in Rotterdam M bar Denn und zahlungen . 24 760,— Herx Staatsminister Prof di wurde R o s N S A2 249 anÓl ner pfli A a BE Ergebnis mei- Verwahrte Sicherheiten F 419 859,46 eee | 445691/44| 621 466/54 E für das GesbäftBjalr A Men Notar. Goar Bankguthaben A 2 17574 Ne ' A d . Dr. Johannes s S 76 | der Blicher und Schriften de! ar E S 5. Abschluß eines Memel, den 9. Mai 1940 osten der Rechnungsab- 6ER S G ne 2ST R _ Der Aufsichtsrat seßt sich d „„ | Gewinnvortr TRME U N i riften der Gesell __/_| 9. Abschluß eines Dienst- un Der Auffi ; re ng8ab- «Rükstell —— 760/— | züsaminen aus ‘d emgemäß ! Erträ ag aus 1938 .….…, S A sowie der vom Vorstand Cletien Aufg Passiva. : 37 647 0262 lassungsvertra Dienst- und Ueber- Paul S Auffichtsrat. A L 575 |—- ar minister Profes én Herren: Staats- Erträge na< Abzug der Aufwend G E S A i i E Meins Ge S L die | Ratirge Ecsaübescaffung, 764702624 | mit der Aschaffenburger Bellstos{- e E “e Vlitandel 1 Vorsiverz Obecbat e e i E Ertr2nd Vetriebsstoffe - ndungen für Roh-, Hilfs- 25 077 12 Bus füheung, der Jahreabs<{luß und der Rüdlage für Eciabbeshaffungen C 18 000 000/— | 6, Sage Aktiengesellschaft. geltstof}- ass Einladung Grunde, Bassiva, ——-- Sonderrüd- E O ReichShauptstadt De Julius Auserorbeicilithe Erieige « E O D 1 079 608 46 7 abshluß erläutert, d er den Jahres- * Selb nrüstellung . . S 49 693/98| zungsänderung dur<h Neu- | 19 er am Freitag, dem 27. M rundkäpital . . . ellung . . 295 000,— fes , stollv. Vorsißer; Geheimrat E ne ae 163 969 27 | | schriften. :. Den geseplien Vor So stoersicherungsrüstellung . «sie MBSL E fassung der Saßungen zur An- 940, in Wien, 1., Hohenstauft g: Gesepliche Rücklage «f 180000/—| Sonstige i H sor Dr. Hugo Krüß, stellv. Vo E E 12 667/50 4 Bremen den 3 ; Verbi dli k onstige Rückstellungen 9 : e. 86 969 58 passung an die Vorschriften des Ak. Nr. 10, tattfindenden 12 orde éngale Rückstellungen Q S0 15 000 Rückstellungen 3 500,— 4 y erzog Adolf Friedrich zu M rsiver; Mis bur /%H Si Dem | em \ L i R : i . Â Ungen . . « Vi ; ) A 58 500|— Professor Dr. E h edlenburg; g/Hanuo ver, den 9 . 1 281 317 35 Hermann "Me E 1940, Anlei ihkeiten: __472 372/88] 3 384 500/62 tiengesehes, insbesondere betre auptversammlu, déu n Wertberichtigung u. Um- 39 550 Verbindlichkeiten endet a V as Fischer; Ge / Der Vorsta1 - April 1940. 7135 A Bremen, den Mer. indbeclAibtana ‘a ‘as únleik és .. . « « « [10426 050/51 Laie Bie M I A Aue ZUNO Aftiengesellchaft für reti Bardinb ieten d 20 564/39 Nod nicht eingelóste Obliga- fessor Di Wilhälut Walther rij; Be v ect S0Ó pslcbtméßiger Prüfung e M Dr. Schaefer. R [4 igarrenfabrik sablösungs\{huld 133 sendu , Abberufung, Ent- - und Landstraßen- Post ien e 137 743/72 n von 1880/82 und der Schutpolizei Fri ; Oberstleutnant | ; aft sowie der vom V rund der Bücher und : A | Aktiengesells<af E en Sonkti « « |_ 3 376 293/66 icht ng und Vergütung der A bau. E osten der Rechnungsab- 1909... . 6250 Dr. izei Friy Kummeß; Pr ih, daß die Buchfü orstand erteilten Aufklä der Schriften der N —= sratsmitglied uf- Tages grenzung: Staat n . Carl Lüer; Ie, Pooneos J ührung, der Jahres rungen und Nachwei iti la Der Vorstand Gr ge Darlehen .. . 5 13 802 344/17 7 glieder. 1 y gesorduung: Ö idi atsdarlehen 58 875,31 Luther; S 7 “Justizinspektor Willi ahre8abshluß erläutert, d re3abschluß und der Geschäftsberi eise bestätige E Bruns O ester mpfangene Anzahlungen ca oos o) 070 096/02 . Neuwahl des Aufsichtsrats . Geschäftsberiht und V Noch nicht fällige Reichs Pensionskasse 9 932. M S-Gruppenführer G i: Hannov , den geseßlichen Vorschrift jäftsbericht, soweit er d M BAV Hy j : rhaus. Liefer- und Lei So A 8. Wahl von Abschlußprüfern. ahresr orlage der u. Gemeindebi ; tes dd eutnant Ewald v. Massow; èncrals| atreeb G E N pril 19 riften entsprechen. T A (7 Die Auszahlung der in d eistungsshulden o... 6 880|— Zur Teil \{lußprüfern. 9 B resrehnung 19839. . Gemeindebiersteuern bindlich- L. Ravenó . Massow; Konsul Peter fred Winter, Wirtschaft il 1940, L L Bs Md : L E A E SRE A s S 4 . G Streuhä d S L | S Hauptversammlung vom er ordentlihen| & zernunternehmen . 450 353/70 eilnahme an der Haupt eriht der Rechnungs und andere Steuern keiten auf Die E af änder, N.S.R.B : i E E sp 7, b. tadt Dresd Ce E e sammlung sind ; PAauptiver- | Beschlu )nungsprüfer und G e D ie heutige Haupt „, vereid. Bücherrevi De E P Gi Biene ton e Mg S g e S 80218 E Linie j Senf A Gai e B S Lena tem ScrE dan E as s z riegssteuer in e<hnung3ab E S 28 Az eilsheine und Ie . Wahl von Re f osten . . und Lei A B A ter Qa Iw , E pon N M L Aushän: Erhaltene Sicherheiten L. 419 859,46" R D oder Alitétlegungsläeine cinr Me: 048 Oeschlftaiabe ee Me Vega ua L :,:0.700 09) Mose eistung. 13 577,06 | 87 63534 | [7510] Bekan Commerz Und MLVAGBEN U G Fiiale Va. N igung des Gewinnanteilscheins Nr. 5 I L ALDRe U 127 164/26 | NgtrzBank eines iben Werte | Aldienzrlaa G v itidina n E "bote Oberregiemnan D Seedvner Va Malen Brounsbiveia u Set O G erbörsenplatzes bi / tienerlag bis spä 4% Gewi i Welke S 24 05 Reyl, Prâsi rat Dr. Fakob ner Vank, B O g und er, A T y is 15. i g bis spätesten 6 Gewinnanteil ewinn: 0/20 |, Reyl, Prâsident d : B , Verlin, und d d YVannuover N 97 647 026124 A bei der U Cat dee vor der Sanviverivien E s 6 Tage Grundkapital Lun das Vortrag aus rungsanstalt Hessen er o NIDIR G L Ie Julius Maier & Co E iliale aunover. Al 4 schaffenburger Z g der | Gesellschaft, W ung bei der Vort 0,76 unseren Aufsi in Darmstadt ist i unserer Gesellsch Comp., Hauuover , E Me ellftoffwerke Ak: | gasse 10. , Wien, 1., Hohenstaufe ortrag auf 1008. e 288 84 ; x n Aufsichtsrat gewählt word n | gegen Rückgabe des Divid aftsfasse in Misbu g, , el Me E neue Re<nung 549,66 | 702042| 190. / D L N LOO O Vorstand : Adam Oochsner, Dr. Otto h E e 1930. 760,14 | 1048/98 auverein für Arbeiterwohnungen | direkt Aufsichtsrat: Fabrikdirektor Oito Shesfte E A 76 580185 : 08 |. Doe - Dr ige Aktiengesellschaft or Erwin Dir>s, Hamburg, st or Otto Schaefer, Hannover, Vorsi A 4 473 994152 . Hokzmann. F. Klu>en \{hweig; Bankdirektor Dr Dana stellv. Vorsißer; Bankdirektor Eri orsißer; General- Sr : Misbur . Hans Pilder, Berlin; Kon Erich Mandke, Braun- Es /Hannov ; sul Zulius x Vorst er, 6. Mai 1940. ius Maier, Hannover. j and, Oechsner, Dr. Schaefer, 2

E