1940 / 113 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 17 May 1940 18:00:00 GMT) scan diff

Sk 2K 4s L N

1:

F4 y R Bt M, Lf

Allgemeine

Geellschaft... Aschaffenburger Zellstoff. - 3000

Bayerische Motoren-Werke| 3000 «F. P. Bemberg Julius Berger T

Elektricitäts- R 3000

el 0000 iefbau.….| 2000 Berlin. Kraft u. Licht Gr. A| 8000 Berliner Maschinenbau ……. Braunk. u. Brikett (Bubiag)| 2000

146,5-146-146,5- 131-131,75-130,75— =—

176-176,29- 160,75-160,29-

Bremer Wollkämmerei. …..| 2000 ] 171-172,5-

Buderus Eisenwerke

Char.ottenburger Wasser-

O aan Ev Chem. von Heyden Continentale Gummiwerke| 3000/

Daimler-Benz

Denüà bs ees

a...

Deutsch-Atlant. Telegr. .….| 2000 dr E

Deutsche Cont. Gas Deutsche Erdöl

Deutsche Linolèum-W Deutsche Telephon u. Kabel| 2000

Dessau 2000 erke. | 2000

144,5-143,5-144 b 2000 156%4-156,29- 149,75-

154-

Deutsche Waffen- u. Munit. 2000 —_——_—

Deutscher Eisenhandel . Christian Dierig. Dor n under Uni

Eisenbahn-Verkehrs mittel .| 2000

Elektrizitäts-Lieferungsges.| 3000. Lis e ales

Elektr.-Werk Schlesien .… Elektr. Licht und Kraft . .|? Engelhardt-Brauerei

J. G. Farbenindustrie.

8

Ges. 1. elektr. Unternehm. Ludw: Loewe u. Co. .…. Th. Goldschmidt

amburger Elektrizität arburger Gummi. arpener Bergbau

eldmühle Papier elten u. Guilleaume...

3000 | 129,25-128,5-129 b

173-

—-— O.

1447/4-146,5- —= 129,5-130-

159-161-160,76- =—

164-164 b _——— 183,75- 183,5 3000 141-142,25-141,5-142- =— 140-141 B- 299- 298— 170 bB- Ca 3000 125,5-125 G-126 b 124,5-125 B L E E) 2000 112,5- E 2000 182,9- 182-— 238-236,5- 235,5—236,25- E 3000 154 ebB-152,75-154 B-153b } 149,5-152- Es 3000 163,5-164-163 b 163-1646-

143-144-143,5-144,5 b 156,5-157,25-167b 149,75-149,7b- =— 150,5-151-

G 187- 2000 | 170-169- 168-169b l 2000 1875-4 -185,25- on-Brau.| 2000 ain E 247,5- 193,5- L A 2000 | 143-143,5- 16-4 3000 “-| 176- —-176-— - 3000 |—-— - —-120-121-= 4 3000 | 192,25-19274 b 19054-19114-191-191,76b } 3000 | 131/5-130,25-131,5-— | 1284-130 b 3000 | 17125-171,76-171,25-171,6 b | 168-169,75b - 3000 | 164,75-165,5- 164,25-164, 5 3000 | 164,25-165- 1615-162- 3000 1 lde >— s Lt, wia 2000 1 ‘—>— 0, D. 3000 | 167-167,26-— 162,75-164,25- = 12774-128,75 b

Maximilianshütte Metallgesellschaft

Orenstein u. Koppel, jest: Maschinenbau u. Bahn- bedarf A. G. vorm. Oren- \tein u. Koppel Í

Rhein. Braunkohle u.Brikett ae Elektrizitätsw. .

4e Stahlwerke... i -Westfäl. Elektriz. heinmetall-Borsig. Rütgerswerke...

eini einij

Sd

Salzdet¡urth 0.00.0090.

ering. « « « « 0A p EES Schlesische Elektrizität und as Been ne ubert u. Salzer .…... u>ert u. Co. Elektr. .….} Schultheis8-Paztenhofer, j.: Schultheiss-Brauerei .…. Siemens u. Halske Stöhr u. Co., Kammgarn - Stolberger Zinkhütte. Süddeutsche Z

Thüringer Gasgesellsch. . . - Vereinigte Stahlwerke. C. J. Vogel, Draht u. Kabel Wasserwerke Gelsenkirchen Westdeutsche Kaufhof.. « - - Wintershall 000900 Zellstoff Waldhof 2 .- Bank für Brau-JFndustrie . Deutsche Reichsbank... A.-G. für Verkehrswesen .….

Allgem. Lokalb. u. Kraftw. Deutsche Reichsbahn Vz.-A.

Otavi Minen u. Eisenbahn

ooo

o...

143,5- G

133,25-134 b

271-270-271- 17a 153,25-153,5-152,5- == 140-13954-

144,5-144-144,5-144,25-—

L t n en E n E | Heutiger | | Voriger _ | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger Tempelhofer Feld.|oD .7 [70b 69,5b Wasserwerk. Gelsen-| Deutsche Reichsbank. | [1125 ' 1H N=| i c N velhofer Feld. , : | j Y ank.| 5 [112ÿb 112,75b Halberst.=- Blanken= Berl. -Affec. _ dés gt dient Blu,= : L A rig D 185b —_ Is Überseeische L V E Gage E 110b 109b do. vage E R Eins): s Treptow al . (im. besc H R | 0 t02b6roD. | Halle-Hettstedt 96bG [95b in. )| Terrain Rudow- : - Div. f. 1939) .. X G 6G Dresdner Bank... | 6 [6 |117%hG |117,25b6 Barbe Am Paket G L n E G E Johannisthal . er) 4 L L Wenderoth pharm. 116ebG |116b B HallescherBankverein| 5 | 5 [105,25b G |105,75b G (Hambg.-Am. L.) 1 74bGr [T1bGr Colonia, Feuer- u. Unf.-V Köln! edo. Südwesten i. L. RMpSt. —G6 [133bGr Werschen -Weißenf. Hamburger Hyp.-Bk. % | 4% |102%b [102ib Hamburger Hoch- jeßt: ColoniaKölnVersicherung -halé Eisen S 1] a 3; E Es ibe>der Comm.-Bk.,| bahn Lit. A. X 1 /111,5bß [1096 G 00 Æ-Stücke N| S hür. Eleftr. u.Gas| 78 781.7 | Westdeutsche Kauf- : s 8bf. ‘i = : , p N s ächür. Basgeselid| 7 11 | —6 6 Dil éer 104,25b |[103%b Lien B —_6 6 Hanne A .1 |122bGr |119bGr MEREE Ade, Roe L E S 1 J O VenteiGe Dru G L Luxemb. Iitetrese Bk.) 7 Hannov. Ueberldw. do. do, 28 Eins) e . S2 ol U 4 l R p f Ge Es S Mus D Í i r G E Tuchfabrik Aachéñ.| 6 |6/1/1.10/ —G 119% Gr Wicküler - Küpper= Mecklenburg. S cboial E p rer tut s : A E Lit C D E E Tüllfabrik Flöha. 8 14| —6 6 EetE S N _— _ u. Wechselbank... —_6. 6 \<iff.=Gesellsh. .| 6 .1 /109,5b Gr 106b Gr Gladbaher Feuer-Versicher. N _—_ | C Medlend.-Strelii. Hilde8heim - Os n Y Hermes Kreditversiher. (voll))) _— A | g L. Z —- .- Strelißsch. t. A/ 0 ¿ i _—_— do. do. $ Ei —_ Union Fabrik <em. Winters8hall. N .1 /164%b 163b - Sypotbekenban E Königsbg.-Cranz. N| 5 104b 1 L E 463h G aa C600 | 1.10 —_ H.Wißner Metall. .7 |133b 130b Gr Mecklenb. Kred.- u.| - Aopénbaneñet n : s un Maidebutger Jener Be e L —_ —_ Z Wollgarnf. Tittel : Hypoth.-Bank .…..| 4 | 5 [105b6 * _ Dampfer Lit .CX| 8 do. do. (324% Einz.)| _ R D did u. Krüger .….... .1 /150,25b G |150b B Meininger Hyp.-B..| 6 | 6 /121,5b6 _ Liegniß - Rawitsch do. Lebens-Vers.-Ges. l s —_ as, L Ofen i S NiederlausizerBank.| 5 |-5 Vorz. Lit. A. XN|/ 0 .1 (61b G do. Rückversich -Ges, E T —_ _— r Seramif 1.1 (91, 91,75b [Zeiß Ikon... 0o185bG | Oldenbg. Landesbank 5, | 5 | —6 —6G E o a T do. do. (Stílke 100, 800)| ens Werke e Beißëk Eisengieß. u. Plauener Bank .…... 3 —_ „Nationa[ “Allg V. A.G. Stettin} S ferei u. Strick. N| è a _ Masch. 8 |1.7 |275b 272b Pommersche Bank ..| 4 |5 | —6 —6 Heinrich, 1St.= - : Nordstern Allg. Versicherung..| - ge r 8 Monate Bellstoff=Waldhof .| 7 | 7 | 1,1 144,26b |14346bB | RheinischeHyp.-Bank| 7 | 5 |137,5b6 |137,5b 6 0 ; do. Lebensversih.-Bank, j.: ‘rein. Altenburg. s Zucerfabr. Rasten- RheinishWestfälisäe| Magdeburger Strb.| 5 106b 107 Nordstern Lebensvers.AG. N| -— ge L E 6 PUTA ¿sa 6 mde Cs 1.4 [9688 [988 R E T ves Ee Mecklbg. Fried. p A s A Schles.Feuer-Vers.(200RM-St.) <6 A0 E Daus . Baut = e Bank. i: 5 1/1 102,75b G z Als ems e E is 1.1 |99(sb G 98,5eb B do. Bodencreditansi. 6 [121,5bG /121,5b G do. St.-A. Lit. A|/ 5 .I /105,25b G 104750 6 Stett -Rüctveriez. (G ET) _ _ telwerke è 128ebB |126,5b Sivb Bebenereditb 5K E 113,50 Norddeutsth. Lloyd 0 ; 60266 726 na R E E A S = ere... y ß editbf, , orddeuts<. Lloyd} 0 ; r Gr Thuringia Vers. -Ges. do. Vöhlers SYi 2. Banken. i Ungar. Allg. Creditb. NÑordh. - Werniger.| 0 1 55,75b , e aa Da R _ D bA E Ca Zinstermin der Bankaktien ist der 1. Januar. RM p.St.zu50Pengö * e: Pennsylvania R Tranz3atlantishe Gütervers. ..| A j. Pfeilring-W.AG (Ausnahme: Bank für Brau-Jndustcie 1. Juli.) | {1,5Pengö p St.z50P. 1St. = 50 Dollar] Union, Hagel-Versich., Weimar] an E ng W. —_ _ L « | Vereinsbk. Hamburg. 7 1[132,25b6 |132,5b G Prígniyer Eb.Pr.A. _ __ 1 o. DeutsheNic>el- : Allgemeine Deutsche Westdeutsche Boden-= Rinteln=-Stadt- Ie eee 2| 1.10/191b Credit-Anstalt. 99,75b 99,5b kreditanstalt...... —_ _— hagen Lit. A —_ _ do. Glanzstoff=- Badische Bank .….. X G —6 do. ' Lit. B 80b 80b Fabriken 187,25b [187,25b | Bank fitr Brau-Ind. 141,25b |140,25b Nosto>ker Straßenb. A do. Gumbinner Bayer. Hyp.uWechslb. 1126 6 G6 3. Verkehr. i Schipkau - Finster B - Maschinenfabr. 100,5bG [100,256 | ‘do. Vereinsbank …, 109b 108 d 151,5b |152b Kolonialwerte E Harzer Port- i | Berlin. Handel3-Ges. 126b G 125,75b 6 | Aachener Kleinb. X| 0 1.1 |82bGr 79,5b Strausberg - Hérzf.| 74,25b 7T3,5b G A Ane Y ment g: il —6G 6 do. Kassen-Verein 81b B _ Akt. G. f.Verkehr8w.| 7 1406 139,75b Südd. Eisenbahn 1096 G 0% ir ZER r47 11} Braunschweig. - Han=- Alg. Lokalbahn u. - West - Sizilianische Deuts<-PstafrikaGes,] 0 11/110bGr IA tetaslwäaren nov. Hypothekenbf. 115,25 G _ Kraftwerke ..... 8 —_ 164b 1 St. == 500 Lire KamerunEb.Ant. LB| 0 1.1/109%b @r Haller,j.:Hallerwk. 1.1 /58,5b G 57,75b Comnierz-u.Priv. B. Baltimore andOhio; Neu GuineaComp..|0 L 6G do. Stahlwerke 1.10/1t5b B 114,56 ji.: Commerzbank|- Bochum=-Gelsen- Vigyi Minen n: L do. Trifotfab.Völ: M 118,266 6 |117%6 | tiren Straßenb.| 0 [105bB I L oellE aae. 4 |1.1 94h 94b DeutscheAsiatische Bk. 5h Csakath. - Agram 0,50 RM o.Ultramarinfab. 7 [1.7 |148b 148,5b RM per St.| 1 560b G 550b Pr.-A.i.GoldGld. Sgantung Hgudale Victöria-Werke „5 | 6 |1.10122,75b6 121,5bB | Deutsche Vank und Deutsch. Eisenbahn- 4. Versicherungen. s, «eee ce oel 0] (1b Or C. I. Vogel Dräht- | Disconto-Gesells<. Betrieb 0 .1 |69b |69,25b G RM per Stück u. Kabelwerke 1.10/188b 190b G Ausgabe1932, jeßt: Deutsch. Reih8bahii ? i E Deutsche Vank 124,25b @ (124,256 @ | (7ÿgar.V.-A. S. 1-5, Geschäftsjahr: 1. Januar, fedo< e ral- E O nh. Zert. d.Reih82- : Z : ne 1 Í Ds Deittte Éttecteits el 121b6G * |121b 6 N er U LB 7 .1 /130b 1308 As E E E «f é : Maschine 5 j '_ | Deutsche Effecten- u. *Abschl.-Div. E en u. Münchene v Le U „Wechselbank. __ |93,25b /93b Eutin-Lübeck Lit. A| 4 Lis D ener Rütversicherung 236b Gr aag ì Sagner-Dörries. 1.10/111,5b S Deutsch.Golddiskont- Gr. KasselerStraßb. „Albingia“ Vers. Lit. A......| N Seen e R .1 /189,5b 188b B E ee _ —_ j.: Kasseler Ver- d do. Lit. C varstein- u. y eutsche Hypotheken- - Cs s i 260b * _ Schl.-Holst. Eisen| s | [1.4 10% (10% |“ bank Berlin 120,256 [119,566 | bo, Vorz tit, r| [lo =& 6 d ti ebensv Vf 21 21D : L l B S Ü E M T T Ä T G t ÄGETT E Time G Gee E TEEB G G E G G G G H G a } Fortlaufende Notierungen. | indest iger - i : E Heutige: Voriger ; Heutiger Voriger Deutsche Anl. Ausl.-Schein. e Philipp Holzmann. ooo... 175 5- E: B 171-172 5 s ein{<l. 1/, Ablösungsshd.| 5000 |] 14754 B-148%4 b 147,5-147,6 b Hotelbetriebs- Gesellschaft 973%6-96,75-97- 96-97- - [4 8 JFlse Bergbau —_—-— —_—-— 59), Gelsenkir<hen Bergwerk glse Bergbau, Genußsch. - 167,5-168 b 165 B-— - RM 1936... .……....| 3000 | 104%- 10454- Gebrüder Junghans ..«+- 11676-11656- | 115,25-115,5- 42% Fried. Krupp RM- Anleihe 1986... …….| 5000 | —-— —-— Kali Chemie „….......- r -169,5- 59/4 Mitteldeutsche Stahl| Klö>kner-Werke .....«-- «- 136-135,75- -133- M 1936 . e 3000 | 106- —_—-— 9 ; j 430/, Vereinigte Stahl RM- e ahmeyer u. Co... 135,75 134,25-134%%- Anleihe - - 3000 | 102,75- _—-— Leopoldgrube .….......... -148,29- —-— n ; i Mannesinannröhrxenwerke. 128,75-12814-12854 b 127,5-1 i j 6 6 8 D9-128,75 b Accumulatoren-Fabrik ……..| 2000 | 263,5-264 b. -261,5-262 b Mansfeld A.-G. f. Bergbau E E _———_

143-

131—-133-

a _— am

154-154 b

142,5-142%- 141/25-142- _173/5- 170/5-171,5-

207,25-206,5- 204,75-205,5 b

189,25-189-189,5 b 1865-1886

155-155,5- 151,75-153,5G- =— 0.D,

152,25-152,5- 151,5 b

Én ‘e Gitits, a e Dre X

13014-130-130,25 b 130-130,5 B-= .

243 75-244, 241,5-243 b

95,5-95,5 b as mb Aires

249,5 248,75-250-

115-115,25 B-115b 114-114,75 B-1145% b ini S1 ces I ‘104,75-10454-104,75-104,25- | 103-104,25 B

16475-16474 b (10474 b| 162,25-164 bG

142,5-143,5- =

138,75-140,6 b

Lil e i

112,75-11274-112,76-=—= | 112,76 bG- 140-140,25- 138,5-189,75-139,6-139,76 b (7E E

130- 130-130 b

—268,75—-270-

138,5-13934-139,25-139,5 B 139,2

(Erste Beilage)

S2

.

Dp 5 b _-

A e: ¿ fer l A A555 J

ZentralhandelSregisterbeilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich

Berlin, Freitag, den 17. Mai

1940

T

9tr. 113

Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugs- reis monatlih 1,15 ÆK einschließli 0,30 M eitungsgebühr, aber ohne Bestellgeld; für Selbst-

abboler bei der Anzeigenstelle 0,95 ÆK monatlich.

Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, în

Berlin für Selbstabholer die Anzefgenstelle SW 68,

Wilhelmsträße 32. Einzelne Nummern kosten 15 /.

Sie werden nur gegen Barzahlung oder vorherige Ein-

Anzeigenpréis für den Raum einer fünfgespaltenen 55 mm breiten Petit-Zeile 1,10 K. Anzeigen nimmt die An- zeigenstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrü>ungs- termin bei der Anzeigenstelle eingegangen

Fnhaltsübersficht.

L Handelsregister. 2. Güterre<tsregister.

3. Vereinsregister. 4. Genossenschaftsregister.

5. Musterregister. 6. Urheberre<tseintrags-

rolle. 7. Konkurse und Vergleichssachen. 8. Verschiedenes. ;

sendung des Betrages einshließli< des Portos abgegeben. sein. L i o waren-Kleinhandel, Berlin NW 7, Fried- Reichsanzeiger. A. 3083 Gerhard Berger «& Co.,|grofßshandel“‘, Danzig (Münchengasse 1. Handelsregister. Veränderungen: Chemnitz. i Nr, 16). Juthaber ist der Kaufmann

ür die Angaben in ( ) wird eine ewähr für die Richtigkeit . seitens der Registergerichte niht übernommen.

[7782]

Aachen. : Handelsregister . Amtsgericht, 5, Aachen. Aachen, den 9, Mai 1940. eränderungen: : ; A 3631 „Charlier «& Apih Komm. Ges.“‘, Aachen (Tuchfabrik, Warmtwoeiherstraße 30). Eine Komman- ditistin ist aus der Gesellshaft ausge- schieden. und eine Kommanditistin ist

eingetreten.

A 4301 „Rudolf Brandt“, Alsdorf. Das Pachtverhältnis mit dem Pächter Waltex Brandt ist beendet. Die Firma

ist erloschen. Erloschen: i ß 1220 „Großer Monarch, Hotel-

und - Restaurations : Betriebsgesell-

an mit beschränkter Haftung“, acyen.

B 1085 „Miguel Mas Gesellfchaft mit beschränkter Haftung“, Aachen.

Altena, Westf. [7783] Handelsregister Amtsgericht Altena (Westf.), den 9. Mai 1940.

(Bess). Offene Henvelsgesellschaft

ests.). ene ndelsge]e eit dem 1, Januar 1940. Pau lig: aus und Alex Weber sind in das Ge- A als persönlich UOE Gesell- chaster * eingetreten. r H S Emil Reininghaus is aus dér Gesell- {aft Canal: :

Arnstadt. - ° [7784] Amtsgericht Arnstadt. Arnstadt, den 6. Mai 1940. Erlofchen:

ß 158 Joh. Dietr. Bomnüter, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Jchtershausen. - E

B 159 G. Knippenberg, Gesellschaft E Haftung, Jchters-

ausen.

Bamberg. : [7785] ‘Handelsregister

Amtsgericht Registergericht Bamberg, den 8. Mai 1940. Neueintragung:

Jundustriegesellschaft Steigerwald und Haßberge mit beschränkter Haf- tung, -Siß: Ebern. Gegenstand des Unternehmens ist die Serstellüng und der Vertrieb von VROU L iSeger gle aller Art. Jnnerhalb dieser Grenze ist

die Gesellshaft zu allen Geschäften ‘und |

Maßnahmen berechtigt, die zur Er- reichung des Gesellshaftszwe>s notiven- dig odex nüßlich erscheinen, insbesondere zur SrriQuas von Zweigniederlassun- gen, zur Beteiligung an anderen Unterx- nehmungen gleiher oder verwandter Art, “Das Stammkapital beträgt 250 000 NAÆ_- zweihundertfün i0 tausend Reichsmark —. Der Gese - schaftsvertrag wurde =, errichtet am 3, Mai 1940. Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft. dur<h zwei Geschäfts- führer gemeinschaftlih oder dur einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten.

Die Gesellschaft soll zunächst nur einen M R Hr f haben. p alleinigen Geschäftsführer wird. Herx Direktor

eonhard Pommer in Schweinfurt bestellt. i

Die Geschäftsführer bedürfen der Zu- stimmung der Gesellschafterversamm- lung: a) zum Erwerb, zur Veräußerung oder Belastun von Grundstücken, b) zum Abschluß von von mehr als einjähriger Dauer oder mit einer Kündigungsfrist von mehx als se<8 Monaten oder einer monallichen Verpflichtung von mehr als 500,—-KK, c) zur Anstellung und Entlässung von Angestellten, denen Bezüge von mehr als 3600,— NAÆ jährlih oder längere Kündigungsfristen eingeräumt werden als die Ege d) zur Eingehung von Wechselverbindlichkeiten und Bür(-

haften sowie zur © Ee von | {los M.

Krediten über 20 fas

Berlin. 2 [7786] Amtsgericht Berlin. Abt. 551, Ber in, 8, Mai 1940.

Veränderungen:

A 94 134 Heinrich Gebauer (Tabak-

iet-/ 1nd Pachtverträgen.

ae 131 c), / Der Anna Gebauer, geb, Deininger, Berlin, ist Prokura erteilt. Erloschen: s A 91745 Berliner Börsen-Berichte Wilhelm Surel, Die Firma ist erloschen. .A 90000 Leo Bergmann. : Die Gesellshaft ist aufgelöst. Die

| Firmáäá ist erloschen.

Berlin. [7787] Amtsgericht Berlin. Abt. 552. Berlin, 8. Mai 1940. / Neueintragung:

A 1095383 Uniformfabrikation Heinz Daberkow «& Co., Verlin (C 2, Alexanderstraße 51).

Offene S E seit 1. Ja- nuax 1940. Persönlich haftende Sre schafter sind: Kaufmann Heinz Daber- kow und Frau Martha Resagk, beide in Bexlin. Der Frma Ziegel, Berlin, ist Prokura erteilt. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur Heinz Daberkow er- mächtigt.

Veränderungen:

, A 95712 Bruno Lange (Hypotheken, Immobilien, Grundbesiß, Parzellierun- gen, W 8, Leipziger Straße 30».

Jnhaberin jeßt: verwitwete Kauffrau

Charlotte Anders, geb. Wengler, Berlin.

A 96 335 Max Klatt Nach. Erich

Langmeier.

Die Firma is geändert, sie lautet jest:

Erih Langmeier (Tabakwaren- Großhandlung, Neukölln, Warthe- straße 69). Berlin, 7788]

Amtsgericht Berlin. | -

Abt. 561. Bexlin, 8. Mai 1940.

Veränderungen:

B 51574 Grundverwertungs-Ak- tiengesellschaft (Berlin W 62, Schill- straße 12).

Durch Beschluß der Hauptversamm- lung vom 20. März 1940 ist die Ge- ellschaft aufgelöst. Das bisherige Vor- tandsmitglied Alfred Hirte sen., Ber- in, ist Abwi>ler.

B 54810 Aftiengesellschaft für Wohnungsbauten (Berlin-Wilmers- dorf, Uhlandstraße 138/139).

Rechtsanwalt Karl „Hoffmann, Ber- lin, ist für das behinderte Vorstands- mitglied Kurt Reinboth für die Zeit vom 27. April bis 27. Juni 1940 aus dem Aufsichtsrat in den Vorstand abge- ordnet.

B 52296 Danae Gesellschaft für Creditgeschäfte Aktiengesellschaft (Berlin W 8, Leipziger Straße 31—32).

Max Deutscher, Siegfried Bier und Ernst Neitel sind niht mehr Abwi>ler. Zum Abwi>ler ist bestellt: Kaufmann Willi. Heine, Berlin. Er. ist von den Beschränkungen des $ 181 B.-G.-B. be- freit und. vertritt die Gesellschaft allein.

Berlin. [7789] Amtsgericht Berlin. | Abt. 562. Berlin, 8. Mai 1940.

. Erloschen:

B 54841 Neue Deutsche Bau-Spar Aktiengesellschaft (Berlin - Stegliß, Grunewaldstraße 4).

B 54848 Handels- und Waren- kredit Aktiengesellschaft {(Berlin- Stegliß, Grunewaldstraße 4).

Die Bes ist au Grund des Geseßves ‘vom 9. Oktober 1934 gelöscht.

Berlin. ; [7790] Amtsgericht Berlin. Abt. 563. Bexlin, 9. Mai 1940. Ene aa B 658 768 Flachbau-Gesellschaft mit

Behrenstraße 29). /

Gegenstand des Unternehmens: Er- werb und Verkauf von Grundstü>én, Verwaltung eigenen und - fremden Grundbesives, Stammkapital: 100 000 RA. Geschäftsführer: Architekt Alfred Gerlach, erxlin, Kaufmann Paul Ramsch, Zeuthen, Fe Gerhard Lasson, Berlin. ee haft mit - be- shräukter Haftung. vertrag ist am 12. April 1940 abge- lossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt p wird die Gesellshaft dur wee jeshäftsführer gemeinsam oder ur< einen Geschäftsführer in Gemein- haft mit einem Prokuristen vertreten.

[8 idt eingetragen wird noch ver- O t: Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolgen dur< den Deutschen

| Albert Paul

beschränkter Haftung, Berliu (W 8,

er Gesellschafts=.

B 50561 Deutsche Herva Gesell: schaft mit beschränkter Haftung (Herstellung und Vertrieb von Ex- trakten der Getränke- und Süßwaren- Jndustrien, Berlin-Tempelhof, Alboin- straße 19/2). ;

Dr. Wilhelm ‘Wiedemann, Assessor, Berlin, is zum Geschäftsführer bestellt.

B 57068 Breumnstoff - Ueber: wachungsstelle Berlin Gesellschast mit beschränkter Haftung (W 35, P L Tae 6).

Durch Beschluß der Gesellschafter vom 28. Dezember 1939 ist der Gesellschafts- vertrag geändert in $8 2, 4, 7, 10, 13, 14 (Gegenstand, Geschäftsanteile, Be- hlüsse, Kündigung und Tätigkeit der Gesellschaft, Auflösung). Fedex Gesell- schafter kann auf den 31. März eines jeden Jahres die Gesellshaft nah Maß-

abe des neuen $ 10 mit dreimonatiger

rist kündigen, und zwar erstmals zum 31. Märxz 1943. Gegenstand des Unter- nehmens n nunmehr: Ueberwachung des Brenns\toffhandels in Berlin und Umgegend zum aus\chließlihen Zwe> der Sicherung eines lauteren Geschäfts- Oa und zum Schuße von Handel und Verbraucherschaft.

: Berlin. {7791]

Amtsgericht Berlin. Abt. 564. Berlin, 9, Mai 1940. Erloschen: B 53401 S. Kirstein Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Gesellschaft ist auf Grund des

Geseßkes vom 9. Oktober 1934

(R.-G.-Bl. I, 914) gelöscht. *

Celle. 7 [7792] Amtsgericht Celle, 6. Mai 1940, Veränderang:

H.-R. A 744 C. C. Lauenstein Söhne in Celle. :

Kaufmann Hans Großheim in Celle ist als persönlich haftender Gesellschafter in die offene Handelsgesellschaft einge- treten.

Celle. [7793] Amtsgericht Celle, 6. Mai 1940. - Neueintragung:

H.-R. A 1068 Willi Lahmann in Celle. Jnhaber Kaufmann Willi Lah- mann in Celle.

Celle. [7794] Handelsregister Amtsgericht Celle. / Veränderung: N -R. A 773 Erdöl-Bohrunter- nehmen Nieuhagen - Westercelle August Wiest & Co. Kommandit: gesellschaft in Nienhagen, Kr. Celle. Fünf Kommanditisten sind ausge- schieden, zwei Kommanditisten sind neu eingetreten und bei zwei Kommandi- tisten sind die Einlagen erhöht.

Chemnitz. [7795] Handelsregister Amtsgericht Chemnitz.

Abt. 70. Chemniy, 9. Mai 1940. Veränderungen: .

A 111 Paul ‘Holler Kommandit-

Gesellschaft, Chemniß. Prokura ist erteilt an Hildegard Holler in Chemniß. leidungs- und Wäschehaus Juhaber Curt Grimm,

A 474 Grimm'’8 Chemnitz.

Der bisherige Jnhaber Kaufmann urt Grimm ist ausge- schieden (gestorben am 2. März 1940). nhaberin ist Johanna Natalia verw. rimm geb, Bretshneider in Chemniß.

Die Firma ist geändert in Grimm’

Vekleidungs- und Wäschehaus .Junh.

F e157 Grimm.

1315 Chemnitzer Transport- und Lagerhaus Paul Veit, Chem-

niß.

das Handelsgeschäft sind als peÙónlic haftende Gesellschafter aufge- nommen der Kaufmann Willy Veit, der Kaufmann Hans Veit und Gertrud Veit N in Chemniy. Die offene

8gesellschaft hat ' am 1. Januar ud Veit ist von

ande 939 begonnen. Gertr dexr Vertretung der Gesellschaft ausge-

lossen. R E Paul Holler, Chemnis.

Prokura ist erteilt an Ernst Herbert Friedrich, er bisherige Jnhaber Emil Bern-

ard Friedri ist ausgeschieden. Jn- haber i der Kaufmann Emil. Walter

Hildebrand in Chemniß. A 2919 ernhard emniß.

riedrich in Chemniß.

Die Prokura des Alfred Richard Becher ist exrloshen. Einzelprokuristen s Alfred Liebig in Chemniy und agdalene Berger in Neukirchen.

B 5 Bremer Chemische Fabrik, Klaffenbach.

Das Vorstandsmitglied. Hermann Müller is ausgeschieden. Fabrik- direktor Wilhelm Vietor in Klaffenbach, bisher stellvertretendes Vorstandsmit- it ist zum alleinigen Vorstand be- tellt.

B 14 „Vau und Wohnung“ Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Chemnitz.

Der Gesellschaftsvertrag ist durxh Be- {luß der Gesellshafterversammlung vom 19. April 1940 im $ 6 (Geschäfts- führer) geändert worden. Zum weiteren Geschäftsführer ist bestellt der Ver- waltungsdirektor Arthur Schlenker in Dresden. Jeder Geschäftsführer ist be- re<tigt, .die Gesellschaft allein zu ver- treten.

B 141- Chemnitzer Glas8-Manu- faktur und e Ée J Rudolph Kreyssel Gesellschast mit beschränkter Haftung, Chemnizt.-

Herbert Maxrtin Krasémann in Klein- olbersdorf ist Einzelprokurist.

"_ Erloschen:

A 955 Gebrüder Kahn, Chemniß.

A 2529 Buch-, Stein-, Offset- Druckerei u. Verlag Curt Ollmuth, Chemniß.

Löschung von Amts wegen.

Abt. 71.

Veränderungen:

A. 666 Joh's Röhring Ernft Weigeldt Nachf., Chemnitz.

Jn das R ist ein Kommanditist eingetreten. ie Gesellshaft hat am 1.’ Fanuar 1940 begonnen. Die Firma ist geändert in: Johannes . Röhring Ernst Weigeldt Nachf.

A 2743 Lichtburg Filmtheater JFnh. Camp «& Co., Chemnitz.

Einzelprokuristin is Augusta Mar- garète Dorothea verehel. Camp geb. Kroog in Chemnig. |

Erloschen: - 5707 Emil Kreißig, Adorf. A 2881 Alfred Stieber, Chemuiß. Neueintragungen:

A-3158 Pelzwaren Walter Ger- hardt, Chemniß (Kürschnerei und Handel mit Pelzwaren, Königstraße 22).

JFnhaber ist der Kaufmann und Kürschner Kurt Walter Gerhardt in Chemniy.

A 3159 Johannes Merkel, Chem- nig (Fabrikation von sowie Großhandel mit Strumpfwaren, Jägerstraße 20/22).

Robert, Merkel in Chemniy. -

A 3160 Herm. Ernst Petzold, Chemniß . (Handelsvertretungen in sanitären, <hemisch-te<hnis<hen und ver- wandten Erzeugnissen, Salzstraße 123).

Jnhaber ist der Handelsvertreter Her- mann Ernst Petold in Chemniß.

A 3161 Pöbsh & Stöckel, Chem- niß (Handel mit Nußt-, Zucht- und N Wettiner Plaß 1).

ffene Handelsgesellschaft seit 15. März 1940. Gesellschafter sind die Viehkauf- leute Richard Ernst LeIO und Gott- fried Hans Otto Stö>el, beide in Chemniy.

Straße 65).

Juhaberin ist Anna Melanie Sofie verehel. Seidel geb. Sieber in Wittgens- dorf bei Chemnig.

A‘3163 Kempter & Co., Chemnitz

nnaberger Straße 1 4 Kommanditgesellschast seit 15. Februar 1939. Gesellschafter sind der Kaufmann

ein Kommanditist.

tretungen darin, Hu e era e 23). Jnhaber ist der

Meerane. * Die F Handelsregister eingetragen.

Danzig. [7796] ; Handelsregister Amtsgericht, Abt, 10, Danzig.

Neueintragung:

Am 30. April 1940.

bisher: delsgesell) H.-R, B 224

Jnhaber ist der Kaufmann Fohannes |

A 3162 Melanie Seidel, Chemnitz Saale H. mit Strümpfen, Zshopauer

(Großhandel mit Strümpfen, Hand- luden und [S Textilwaren,

Otto Hugo Kempter in Chemniy als persönlih haftender Gesellschafter und

A 3164 Hellmuth Rehm, Chemnitz (Großhandel in Garnen und Vor-

aufmann Hellmuth Ernst Rehm in Chemniy. Der Sih der

Ham L E Mies war bisher in irma war im dortigen

A 6200 „Winter & Co. Papier-

Erich Winter, Danzig. Die Firma war 2-0,

„Winter & (Lo. Papiergroßhan- ait m. b. H“, Vergl. 10

Am 3. Mai 1940. A 6201 Offene Handelsgesellschaft

„C. W. Kühne“, Danzig (Essig-, Senf-, Oel-, Gurken-, Konserven- und Lebensmittelfabrikation und Handel, Thornscher Weg 11 ad. Persönlich hafs tende Gesellschafter: Fabrikbesiger Wils- helm Kühne, Berlin-Dahlem, und Kauf- mann Dr. Herbert Kühne, Altona-Groß Flottbek. Die Gesellschaft hat am 1. Fa- nuar 1940 begonnen. Die- Firma war bisher: „C. B.

Vergl, 10 H.-R. B 500.

Kühne G. m. b. H.“

Am 6. Mai 1940,

A 6202 „Helmsfing & Grimm“‘,

Danzig (Reederei und Schiffsmaklerei, Langgasse 16). Fuhaber ist der Kauf- mann Fohn Helmsing, Gotenhafen.

A 6203 „Johann Kosel Automobils

handlung und Reparatur-Werkftät- ten“, Danzig (Altschottland 7/8). JFn- haber ist der Mechanikermeister Fohann Kosel, Danzig.

._ Am 8, Mai 1940. A 6204 „Maximilian Wiesen-

berg‘‘, Danzig (Geschäftszweig: Han- delsvertretungen und Führung eines tehnishen Büros (Fndustrieanlagen, Maschinen und Zubehör); Hansaplaß Nr. 11). Fnhaber: Kausmann axi- milian Wiesenberg, Gotenhafen.

Veränderungen: Am 6. Mai 1940. A 6153 „Max Rauter“‘‘, Danzig

Breite Gasse 20). Fnhaber ist jegt der Kaufmann Fohann Der Uebergang der in dem Betriebe des

Fisher, Danzig. Geschäfts begründeten Schulden ist bei

dem Erwerbe des Geschäfts durh den

Kaufmann Johann Fischer“ äUsge-

schlossen. A

6086 „Willy Habich Offene

Handel sgesellschaft“‘, Danzig (Hop- fengasse 26/27). Die Gesellschaft ist auf-

elost. Dex bisherige Gesellschafter Willy Habich ist alleiniger Fnhaber der Firma. Dem Fräulein Dorothea Na- großbki in Danzig ist Prokura erteilt.

Am 8. Mai 1940.

A 899 „Walter Pegelow““, Dans zig-Langfuhx (Schlageterstraße 1). Dem“ Werner Dan in Danzig ist Pros- kura erteilt.

Am 9. Mai 1940.

A 41921 „Babst & Szwajs“/, Dan- zig (Milchkanñengasse 25). Die Firma ist geändert in: „Bruno Babst.““

Neueintragungen: Am 29, April 1940.

B 8 „Reichsnährstand Verlags: Gesellschaft mit beschränkter Hafs tung Zweigniederlassung -Danzigs Westpreußen“, Danzig (Dominiks- wall 10). Siß: Berlin. Gegenstand der Gesellschaft ist die Gründung oder der Erwerb sowie der Vertrieb: a) von Verlagsunternehmungen, die sih aus der Verbundenheit von Blut und Boden nah den. Grundsäßen des im Auftrage des Führers Adolf Hitler vom Reichs- bauernführer R. Walther Darré ver- folgten Zieles dex Wiederherstellung eines reinen Bauernstandes ergeben; b) von. Verlagsunternehmungen, die zum Ziele haben, die Anshauung 2 der s hir eig ta otwendigkei einer \traffen Zusammenfassung des Bauernstandes und einer Steigerung der Erzeugung in den beteiligten Volks» kreisen zu verankern; c) von Verlags- unternehmungen, dur<h die der deute ee Landwirtschaft und ihren dem

eihsbauernführer unterstellten Neben- zweigen das - zur Steigerung der Er- zeugung notwendige Lehr- und Hilfs- material zur Verfügung gestellt wird. Stammkapital: 1 700 000, KA. Ge- s Vorsißer der Geschäfts» ührung: Roland Schulze, Diplomland- wirt, Berlin... Weitere Geschäftsführer: S Eri<h Darré, erlin, Oberlandwirtshaftsrat Gustav Beer, Berlin. Der Gesellschaftsvertrag ist am 9, Januar 1917 abgeshlossen und als- dann mehrfach, zuleßt am 29. August 1939, geändert. Die Gesellshaft wir vertreten entweder dur<h den Vorsißer der Geschäftsführung, der allein ver- tretung8sberechtigt ist, oder von e Ge» <äft8führern r weig oder ur<h einen Geshäftsfü rer und einen Vrokuristen gemeinschaftli<h. Proku- risten sind: Kaufmann Walter M Diplomlardwirt Max Erdman Knappe, Kaufmann Franz Springer,

E