1940 / 115 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 20 May 1940 18:00:00 GMT) scan diff

í 4 4 s A af bi

i: A S t Lieferanten am 21. Mai 1940 in Kraft, sc>veit 8nd U

1918 g : | S Ce

-1OMUWBNS | Pu Pun STAgSnNpU]J

7

| E | Î CT | 2 E tiger | Voriger : i | Heutiger | Voriger ; m a ee S ; d alz | Heutiger | Voriger Berl. Hagel-Affec. (79% Eins.).| = ) : e R i do. Lit. B (26X6 Eins, ; 203b 201d f 4 E Die ferieid| n um | gEGR M 11 O8 U ita a Ems S [E und | Tempelhofer Feld. |o D 1.7 73bGr [70b Ven earee 818 1.1 1886 185b Bs Es de q 2 N. a Mb a Hemba.-Am, Pafei ¿ 1.1 77bGr T4bGr Plans, Feuer, Versicherung 5 5 / e emp E E änkt. E Lies ; 6 (Hambg.-Am. L.) hz E 100 Æ-Stücfe N| 2 S 68 6 |4 [1.1 E E R 1999) N 5 LE 1170 G 116018 HallesderBankvertin x p 10e 10a GanOnner 200 5 1.1 110% G 111,5b G Dresdner Angen. Transport E i: S e in Rudow- S Wenderoth pharm.) 4 s FambEegar Hp. T Slidami| 2 6 (E E Auhannigital oDRMpSt/| —6 —8 |Werschen -Weikenf, | | # Sübater Tom „Vi, L 3 E Ee 1.1 122b Gr n E A ens S 2a 126,56 $ Taue G 0) +4 D 2 Westdeutsche Kauf- L 1.1 1054eb G [104,25b gt ear 2) el s 5 Ga B E ETLU = F à L ELRA 2 is Eur. Ls 7% 7 1.1 | —6 D Westfälische Draßt- 20 ù x * RM per St. 0 it r E eut p A 1.1 112,5b Gr /109,5b Gr Hermes Kreditversicher, (voll) S A Triumph-Werke T. é s A E Wikliltr « Küppers E eti 5% | 5% 2, 2 vüldeSheim « Peine 0 1.1 /52b G 51,5 B M L iber R N 462b #05 j F, breiten Tuchfabrik Hagen. 6 N40 —f 7a Brauerei S az T Metlenb.-Streligic. T @önig8bg.-Cranz. A 5 | [11 10 [104b@ do, Hagelvots, oos Un X ; ——— R Anzeigenpreis für den Naum es Ian, fa Petit- llfabrik Flö a... E Wi mers «=ULYEUN=| Y L ouds gea s ial G E j: K hagener s 0. Ö 3-9 5 -Ge H aus -- S l ¿ s : r dreige pa en i: E , y wnr N G | [1 Jem (Gu | Pupotßefentanf, 1 « (s | ug (086 | Sampser Lu.CYN| 8 | 8 11 1a, | da Meg | : E dle 186 MÆ, Anzeigen niunmi an di e Tab auf Ge tR tion Fabrik <em. Ss H.Wißner Metall. .| 4 | 6 |1.7 Hypoth, »Bank 6 |6 [121,5bG /121,5b G Aus Lit. A. N| 0 1.1 62ebG (61b(C do. do, (Stücke 100, 800) bends. Bezugspreis durch die F —— eile 1 ilbeli traße 32. Alle Druckaufträge bey besondere fi e egen 41. [uan D V 24 60 Fleaaae nt | 5 26 126 T V 0 12> ¡National“ Al-V.A.G Stettin] Erscheint an jedem is 048 A Zeitungsgebühr, aber ohne A S rg S völlig dru>reif Ee Eee gt 1 MALgeL «ane i (denbg. Landesbank| 5 |5 | S Luxemburg Prinz o Rebe A; 4 lih 2,30 K einschließli 0, ; [le 1,90 ZA monatli. beshriebenem l<he Worte etwa durch Fet _ : idi R 7/1/1.10/188bGr |185b G Oldenbg. Bank... 3% | 3% 7 =<â Heinrich, 1 St.= i do. Fepenaver 8vers.AG. \'/98b n monatlich 2 oler bei der Anzeigenste e aa ist darin au< anzugeben we onderer Vermerk am Nande) | P Mrami e 4 4 11 0286 (i,76b Seer SengK u o e (m Bonne B [3 hd umg Magdeburger Sts, s | |11 [108 (108 Scplel Heuer Verf (200RM S) | N Panl lee weinen Besiellungen av, in As untersirien) der HUIN SMeRIEE elo Anzeigen müsen 3 Tage 2 O R P e «a4 Rhei V Da( Tor é 25 4 Einz.) e é l. x ; (ein. E “feret u. Siri, X 5 (11 | E geostoft:Waidio? . E “ag Dae: | T. 07 135,5b @ uxd E A 0E26b G Stett: Rüctversich. 1400 RM-St.) 2 E eina SW 638, S 10 Pn Sie werden lis O E GoUa h bei der Anzeigenstelle eingegang B * für 8 Monate E lu n Sächsische Bank... | 5 120'5bG (121566 | do. Et.-A. Lit. v0 [Li 61756 5025b e Staate Erfutt Al. HE kosten 30 Æy/, einzelne etrages einschließli S Verein. Altenburg. 26 e L SETEO SUONIO creditanjt.| 6 | 6 |120,5b6G 121, 26 Niederlaus. Eisb. X| 0 Ll 8bGr T5bGr Thuringia Vers.- s A za Ausgabe ko herige Einsendung des Betrag P: u. Stral. Spielk.|8/4} [1.1 e O E | 45 5 |104,5b [103,7 Norddeutsch. Lloyd| 0 | |11 7 (55,75b do. do. do, E en Barzahlung oder vor Sammel-Nr.: 19 33 33. f B Ra- Schleswig- Holst. Bk. E g e Werniger.| 0 1.1 57,5b » Tranzatlantische Güterverf. E S geg x ernspre<-Sam o i „pierfabrit -...” 0 | 0 |1.1 |100,25b ial L L üngar Af, Creditb. S N Pennsytvania. 1.1 ia Hagel-Versich., Weimar | 2 des Portos abgegeben F b A bis 19 40 f o. V Mör- A Î . St. n Sl. == 50 Dollar, E = : d Btntecs Eig *| (2 bnabme: Vent für Grev-Dedufieie 1 Juli) | 20h euen 7 (7 [aw 18206 | vier Led] a [11 0. Mai, abends Posftfcheckkonto : Beri h ay Sus Aus è q u ci T . : id Ä 1 9 =C1 é L a D S «e ur ib | | Muinabmes Vank für Brav-Qudu ela lib De Peer hu p (O | Reichsbankgirokonto Nr. 1913 Verlin, Montag, den 20. Mai, i = n E as as La Kolonialwerte. Ir. 115 bei der Reichébank in Berlin L E s O A [2/6/2| 1.10| Badische Bank X M /141,25b i L P E L R 7% l ; n L én D i E ¿ L Uasarne H do. Glanzitof- 1.1 187,566 (187,256 | Banf für Brau-Jnd. 35 D 1126 E E ib dr | Gtenutbeid ETIES E Es Deutsch-OstafrikaGes.| 0 | [Li 2 O m digen Reichsverkehrsgruppen *) Mee Dabei ist (Bexanbeitungse und Bezugog ‘steller dürfen das Garn fd S Do Bereinabánt. .| s | 5 [108,78 ita | gagentr Rteinb, N 0 | [1.1 83% 8206 E: FamerunEv.Ant. 28/0 | |L1| 6 t bis zune 1. Juni 1940 zu erfolgen. den des ederwaren- und Sattlerwarenherste G der be- P Ed ®| [1a po hme T d 4 UET (e n S A! Pa Wes. Sigitiam n l anzugeben, welchen wirtschaftlichen egliederten Oft- |- (1) Lederwvaren- und Sattlorwaronherstelle d E Mas E Kassen-Verei 3 ) bahn u. S 1 St. = 500 L Otavi Minen u. Eb. ? - f 1 ; i ieder s e j O E > ‘arbeiten. land-Gement as | [1a O | —@ Scene d hi8,256 g Sfafimerte Li, 88 11 108d E L e Inhalt des amtlichen Teiles. Verkehrsgewerbes E ia ADOA Gaben e ns Verarbeitungsbeschränkungen ver bei Her- do.Märk.Tuchfabr. 7/5 1,1 | nov. Loe S Le lsen- . | F Schantung Handel3- X 111b G f s ebiete die Unterne men 9 Lederbestände, die ncy am E Dep! S befanden und E 0 11 S078 B “i: Commerzbant 6 | 6 [118,75b G 118,25b G „lingen S ien L es 4. Versicherungen. aa A Deutsches Reich. izwerke in die bab noch angehören. g aer dae Leder- Und R a E As L Reichs- do. Stahlwerke …| 6 | 6 |1.10116,26b | O E i h. - . E e / Sei . Rof gen er 1 GAG GiBRos n do. Z rifotfab-Voi: ; 4 |1.1 (95 oa Deuisbeüiztijde üt O E 0008 | eutc, Eisenbahn N 7O4b _|69b E < Anordnung über die a i %) Anscriften siche dungen jur Reichévorfohrsqrupps stell e Seberinielsaft vom 3, R N tes CaeA moeller ‘7 148b /148b 9 ind) trieb... 0 1.1 äftsjahr: 1. Januar, tedo A isation der gewerodiMen - : des Ver- / die Anmeldungen Zur V : U elle Jur V : dürfen nux mit besonde ( E do.Ultramarinfab.| 7 | 7 |1 e Dee Deutsche Bank un Be Reichäbahn Geschäfts} : 1. Zuli. Organisa L Ae höriagkeit der Unternehmen B Seite 103 (au< G t \chäfts\telle in Berlin z N eben worden sind, Ur]e Lur Urt. rarbeitet werden. Victoria-Werke .….| 5 | 6 |1.10/125, » Disconto-Gesellsh. B A S, 1-5 Albingia: 1. Oktober. Frankona: L Anordnung über die Zuge Org i: t Ostgebieten (außer ‘raftfahrgewerbe sind an die Hauptgesch freigeg Aoidestelle für Ledertwwirtschaft verav ) G S C. I. Vogel Draht: | —a [1886 Deutsche Bank... | 6 | 6 [124,25b 6 124,25b 6 p ert d Reichs: | —6 7 verbes in den eingegliederten Oste Kraftfahrg gung der Reichsstelle für Lede ren dürfen abgegeben und . Kabelwerke ..| 8 | 8 |1.10 Deutsche Bani Inh, Zert. d. -D| 7 31*/1,1 1293b 130b . Münchener Feuer. .955b 6 G kehrsgewerbes / des Verkehrs. richten). i ’eder- Und Eaittlerwa E Ag : gemäß I PHodentreditbant .| 6 | 6 120,286 6 121b6 , aAbscl-Di. O L S s Aadener Rüfverfiherung E I : Danzig) zum a der Geheimen Staats- Berlin, den 14. Mai 1940, A Me Folgende Sederiribai gegebenen Weisun: - in-Li 11, N "” l R 0A teen eri : t ( H x G S i 0 : 0 2itolios filr Der s 7 : j Manier n p E90. E 4 93,5b 93,25b Gr. KasselerStrakb. E, i E, N Vers.… 260,5b eb E Rerlsbat in Nr. 290/1939. ir Lederwirtschaft zur Der Reichsverkehrsminister. den von dex E Grad ur Leder j Jinet ? E ; - j er - Li : s -Bk | i ; A 2 LTDCITES Ÿ ba Ge EDrries $191 esa tant Gruppe B. a E T „lehes-Ges. ¿X t I do, do, Lebensv. E Dritte Sens E E Gehren A Lederwaren- und Dorpmüller. gen E Mia taschen aus Volleder, 4 Wanderer-Werke .| 8 | |L1)| ai L lia oe v8 At. Anordnung 74 (Leder|<e>- i 1940 Schulranzen aus Volleder s MWatitoitle U: Hragl, | bant Berlin .….. < E EE vom 18. Mai 1940. ; b) Schulranzen aus N 4 Garsiein- u. Hag! 5 | [14 10% 108 | e Reichsstelle E i Berfügung. und Preußischen c) Lmie va Dein eit He E niht beim Einzel- ; jierte dersche>-Verfahren für H E d Reichsanzeiger d) Phototaschen, sowe 9 ung 74 (Ledersche> : Die im Deutschen . 290, veröffent- / A S S S Sup vom 18. Mai 1940. lle für Lederwirtschaft zur Staatsanzeiger vom 8. Dezember Einz (elta des gesamten : vat O 68 der Reichsstelle für Leder- en Fünfte n a a L Buden i für Lederhandschuh- lichte A Ernft Waldsteit geb. 18. August 1884 Die O Sanne von Fuß- e E . V N erjhed-- z en Er ° O ix in- irtschaft (Verkc S E A9. Deutscher A Heuti S verse) v6 18. Mai 1 lität von Kleinarmaturen in Pilsen zuleht wohnhaft ano 06 A O an Lehtverbraugher i E ens 29. Februar Mee ea Anordnung zur Sicherung der Qualità hend berichtigt, daß die Einziehung si lih aller Rechte | Reichsanz. und Preuß. Staatsanz, 2 i ü - A A. ». Mai 1940. „_| gehen findlihe Vermögen einschließli ibe :xvon unberührt. d Voriger abshlüsse 178- S 75-97- aus Zinklegierungen. Vom Z D reinheitlichung von Hand- Sudetengau E b Ari s 1940) bleiben hiervo S | Mindest A D n P loco 197 Sva as Berichtigung der Anordnung z1 und Forderungen beschrän! Artikel V1 aas 14814 b Hotelbetriebs - Gesellschaft. | 3 | ha pumpen, N A E die Ausgabe des Reichsgesezblatts, Karlsbad, den 15. Mai 1940. i (Stillgelegte Betriebe) < Maßgabe : Schei L) 3000 | 193- 167,5-168 b Bekanntmachung ü A heime Staatspolizei. —- ben die Ledersche>s nach Maßgabe Deutsche Anl. Ausl.-Shein. 14834-148,5- 148% b Data S d S9 , L N Nr. 87. Geheime ( bad. Stillgelegte Betriebe haben die S A einshl. 1/; Ablösungss<d.| 5000 f Vils Beribau, Genußsch. - Le 117 95-117 b LEOHAT 00S A Staatspolizeistelle ies L 2 6 Abi 2 der Anordnung 74 einzusenden. i d e Ne A O Artikel VII Y irchen Bergwerk 104%- 9000 | —-— 136-135,75- üherer Bestimmungen) : 59, Gelsenkir<hen Berg 3000 104,5 Kali Chemie o... L | - n (Aufhebung früherer Bef Ä alis 2 T8 S A 1 S o... 3000 7 Bekanntmachu g Z S S é 3 A 7 ano. Krupp RM- T ata _— Klö>ner-Werke N 135,75- S Amtliches. Dritte wirtschast zur Anordnung 74 (Leder- Die allgemeinen Ausnahmegenehmigungen ert E L E L0G a ea aias 5000 j aa P E e i c. ci e S rivarenhe ) . September 196 N Anleihe ldeutshe Stahl 06 B E SOUIet if, E 2000 14975 E b O che ABelsauren für Lederwaren: und Sattle R B. 9/ 9.39 vom E + vi Au 1939 \ 8 50 itte 3000| .106 B- Leopoldgrube Seits 128,75-12814-12854 ede / B. 11/ 9. 39 vom 15. September 1931 : s -Anl. 1936. ...-- _— -12914-1293%/- / s Qnordnung : ie 18. Mai 1940. S 3. September 1939 M L S rit RM- 4000 T aubt 102,75- Mannesmannröhrenwerke. E 128-129,5 B-129%-129% s über die Eingliederung der Fernheizwerke in die Organisation M Abs. 1 und des $ 10 der Anord- B. 0 N S 2 _ Sa bor 1939 4 2 SIGIYE 4 M E A Mansfeld A.-G. f. Bergbau 3000 S E 143,5- G über die Eingli der gewerblichen Wirtschaft. | Auf Grund des S6 Lederwirtschaft (Ledersche>-Ver- B. L H 39 vom 23. September 1939 / 264,75-265,75 b O Metallgesell<aft ........| 3000 | 145,95-146,5- —@ s e lag [nung # bex 30, April 1940 (Deutscher R E ane B. 82/ 9. 39 vom 26. September E M n-Fabrik…. | 2000 S L E Metallgesells<haft Auf Grund des $ 2: itung des organischen Auf- | fahren) vom 30. : 4. Mai 1940) wird bestimmt: “20! 920. Pont 2E: September 193 | in Sas t tg eugt li ee E O Bene | Sinclimz e U dom 4 Mal R E A e ees 132- Maschinenbau u. Bahn- -134b baues der deutsche 94) ordne ih in Ergänzung meine rtifel T B. 50/10. 39 vom 4. Ofto er 1988 L E er 176-176,25- da a 0E 3000 | 135,75-137-136,5- 133,25 C Gu Me A ieitenmna der E E (Lederschec pflicht) l B. 59/10. 39 vom E O r O D Bemderg paacionr-| 3000 | 182-16276 B-163-160M- | 10078 O0 ein Heranfohieu Brlee| 00 | 00--— E ao E tier eat df le P B n t R ( eet s _166- E in.Braunkohle u.Brike -_— -153,5—152,5- Reichsanzeiger Nr. 252 E en | x; ler von Lederwar i 27. Mai ¿ j . Oktober 19: | Nas Beraes Liban, l - 2000 1E G bbs T4 25-141,5-1d2- Rheinische N us nt aid Reich L VirifSatts ub Cleltrigitälsversaraung Sai liche selten aren und für deren Lieferanten C l oui B. E G : Berlin. Kraft u. Ceban 2000 | G aa d : Rheini Westfal Elektriz, e 142,9-142/6- alle ‘Unternehmer und A Me Gaubamed auf die | 1940 in Kraft, soweit es sih um die Abg B. 107/10. 39 E 118999 1 : t M. és id m - . N -_ ) adi s at Z D T 99 B55 Q y Braunk. u. Buifett (Bubiag) 2000 ct E A iden Rheinmetall-Borsig deveeee 10 1 Mud 173,5 juristische S d Lad e in Form von Dampf oder | pon Leder handelt. Artikel 11 B. N A es E 1939 Í *RoITts i... | 2000 Lie Ae , 7 H E o... -906 5- Versorgung / | ; betriebe) B. 13 ; 22. Dez D j Bremer Wollkämmerei 3000 | 126-127,25- Rütgerswer 207,25-206, y ‘richtet ist.“ : träger und Kontingentsbe 2/12. 39 vom 22. Dezember 19 ; Eisenwerke... j 209- 89,25-189-189,5 b Wasser geri : Kontingentsträg i ind B. 132/12. Le ¿t DULELus Bi Salzdetfurth „««.....--- 2000 191,75-192,5 b : Berlin, den 16. Mai 1940. ( : tsträger gemäß $ 2 der Anordnung 74 sin den hiermit aufgehoben, l Wasser- 112,9- Schering... + « irität und 155-155,5- i R ichswirtschaftsminister. (1) Kontingen ielle Hersteller: die Fachgruppe Leder- | werden h Artikel VIII 5 O A Tao R 9000 113,5 B-=— 182,5- Schlesis\ e Elektrizität u | 3000 156,5-157,5- 152,25-152,5- Der Re Y y a) für industrie e -Jndustrie Offenbach a. M., Artike E f WeBs n Heyden .| 2000 T 238-236,5-— =— Gas Lit. L Be f! 3000 | 154,5-156- J. A.:- Heuser. waren- und E au , Ï (Wehrmacht- und Ausfuhrausträge) y 4 Chem. von A 3000 209, l0- e Schubert u. Salzer ‘. 3014-130-130,25 b E Frankfurter Str. 62; l Reichs\stand des ilt nicht füx die Abgabe und den 4 j le Gummiwerke [155, -152,75-154 B-153 b i88- ofer, j.: -1313 130% S ¿ 8 iche Hersteller: der Rei nd 0 i ng gilt nicht für die Abg 2E / 44A o. 163 SrIL-163 b E 3000 L Ie j 243, 75-244 5- Éa nna b) R S Berlin NW 7, Neustädtische N „O Ves die DinrGliibeuna von Wehrmachtaufträgen A t 0200000... 2 - D, 1 N S temens Uu. Halske... .. f las Ta: 3 - [u T Ne E L Demog r: ¿7:: e “0 Va aidites T445-143,5-144 b E: o I /96,6-95,6 b iiber die Zugehörigkeit der Unternehmen des Verkehrs e s O s H Deutsh-Atlant. Telegr. 144-145,5 b R 15614-156,25- tolberger Zinkhütte. 249 5- / in den eingegliederten geoie : 2) Die Fachgruppe Leder Î erks können ihnen . L iz 1A Deuiidte Cut Gas Dea, O C 1E8B-187,75 149 L Süddeutsche Buder... -| 2000 a u E ‘zu organis(hen Aufbau des Verkehrs, und e Reichsstand des n va E Ledersche>s er- (Ostgebiete) N d Deutsche ri mae um-Werke.| 2000 | 150- S 154- ; l 3000 | —--— Verordnung über die Einführung der nachgeordnete Stellen zur eel ägev) Die Ermächtigung Diese Bekanntmachung gilt niht in den eingegliederten i Deutbe Telephon u. Kabel| 2000 | 154-156- 170-169 C ee OR 115,5-116%-116,25-116% b | 115-115,25 B-115 b O E : A aemerblichen Wirtschaft D N ih8- mächtigen E a al e>büchern an einzelne Ostgebieten : : 0 eu Munit.| 2000 | —-— L j 3000 S >rgantsation : 27. März 1940 Reichs- kann auch auf die Ausgabe M rstre>t werden; in : : 4 Deutsche Wasfsen- u. Muni 2000 170-172,5- =— -187,5- Vereinigte Stahlwerke... E G li derten Ostgebieten vom . il 1940 in diesen an d ittelb Kontingentsbetrie e) er : r in, den 18. Mai 1940. Eisenhandel. …. _—-— dei E E R E ist seit dem 1. April Betriebe (mittelbare Konti! ontingentsbetriebe zu Berlin, den 18. R j Deutlher Dierig 0 -250 ebB- C. J. Vogel, Draht u. Kabel| 2000 | R Cas vie Cini ie den Le A diesen n O dert A E Ne öbe der ihnen zuge- Der Reichsbeauftragte für Lederwirtschaft. Dortmunder Union-Brau. 193,5- i / 186- 104,75-10454-104,75-104,25- H 5. September 1935 Reichs Ausstellung der ne Heimer. : : —_———_— Las l[senkirhen| 2000 7-105 5b 104, 49 [10474 b Verkehrs vom 25. p ilten Kontingente berechtigt. : ttel.| 92000 is Wasserwerke L 3000 104% / 164,75-16474 b h 69 in Geltung. teilte Gan Dee es.| 3000 Gs S 143-143,5- Westdeutshe Kaufhof....- 9000 Gb s Seite 11 G besti : He Artikel IIIT L 8s . > . ... la: dna A N estimme ich: V Q Maa Seelig del 2 t es d e 176- Wintershall i 14474- 14574-145,5-145,75- —| 144,5-144-144,5-144,2 Zu A e A L Zugehörigkeit A A (Kontingentszuteilung) Via Vierte E S “U dens E E 10,0, 8” Meine Anordn : iet der ehemaligen i ; t bestimmt dur j lle sür Lederwirtscha L E. Elektr. Licht und Kraft 3000 | 120,75 Zellstoff Waldhof .….-« d Ó werbes im Gebiet i : ; Lederwirtschaf der Reichsstelle für Le A Sa ‘hme s Verkehrsgewe ; bau des Verkehrs Die Reichsstelle für 7 ; lhem Umfang dersche>-Verfahren für | Engelhardt-Brauerei E b 192,25-19274 b 2 nehmen E ig zum organischen Aufbau I : tingentsträger, in we | ur Anordnung 74 (Leders de industrie... } 2000 4 e Ia OO-IAR 8D IS | 18LS- (i 76-171 25-171,5 b L d o a Greien Stadt 1940 Meichsverkehrsblatt A S. 85, B S. 100, | ggeisung an die EUe a D CunD- : Cebaviods : audge Utt z Hersteller von Schuhwerk) | F. G. Farbenindustrie. 3000 132-133,25 ' 171,25-171,75-171, 1 2 dustrie 3000 140, 112,75-11274-112, vom 20, März 19- E Fischer Staatsanzeiger Ledersche>bücher ausgeg Mai 1940. | eell Pater Mas 2000 172,25-173- , De L Rae ad 3000 113-113 b Deutscher l Mit Mbledidenr Mabdaben au für die Unter- werden (Kontingentszuteilung). vom 18. 1 ui des 10 ber Auord« elten u. Guilleaume... eu Nr. 71 gilt mit folgenden V ‘ten Ostgebieten: Artikel IV Auf Grund des $ 6 Abs. 1 und des F Ledersche>s N 164,75-165,5- 7/-141,5- 140-140,25- nehmen in den übrigen eingegliederten ‘fehrSunter- edersche>s) 74 der Reichsstelle für Lederwirtschaft (Le ind RO aua n Cn R 1G TO-IÓTED ate M (is Merodeiipesen (1e L000 1 E A L R E L Rab Raa cunte Cen E vi dn Bird von Leder bis | FeL bren) vom 30. April R Lo v L SE Y E Deutsch Reichsbahn Bz-A. E N "Abih A ay besteht eie vem Le April Ven E n wein Zurichter gelten thi Preuß. Staatsanz. Nr. 103 vom 4. / E _— -173,25]b id o wt Deutsche Re s = n. N innt mit dem um VPedererzeuger weit i ie Ledersche>s ni tikel I Hamburger Elektrizität. „.} 20 72 167-167,25- Fe Oa aB erp an, ves Ledererzeuger und dürsen a Mie aus A Ausland è u jectpflicht) eh urger Gummi Sanne 3000 | 169,75-170,5-169,75- = A dée Otavi Minen u. Eisenbahn] 50 St. 1. Fuli 1940. früheren Verbänden des weitergeben; ebenso E derse ne ogeban, bié Ab erscheds (Ledersch Lis s G r Ber ‘avg uv D itali U \ ¿ e è egen R \ j i: itt für Herstelle Parpanes Bergbas Ie) 3000 | 128,75-129,75b 129,25-128, E Saa Deedes (wirtschasilichen e O ea Vivern haben sie nah Maßgabe des $ | Die „Arorbiing 74 trt Bs Le Sisivert)- und dexen Dey P ep od 6p 4 sss bli Abschn. I (?) en : Anordnung 74 einzusenden. ben im | (einschließlich Hc 31, März 1940. Die Hugehö 9 È imberlthrt. (2) Lederwaren- und Sc ¿ztchen. L ete Ma zustän- | bisherigen Verhältnis vom Handel zu bezieh 3. die Anmeldung dex Unternehmen '