1940 / 122 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 28 May 1940 18:00:00 GMT) scan diff

e}

T S T A v E E | | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger »| Heutiger | Voriger Sf Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger Tempelhofer Feld .|o D 1.7 |82,75b [82,75bG | Wasserwert.Gelsen-| | | Deutsche Reichsbank. 5 [113%b [113%b Halberst.= Blanken-| : | | Berl. Hagel-Assec. (70ÿ Einz).| —_ Teppich-Wke. Bln.- firQeti #505 [8/8 8% 1.1 183,5b 183,5b Deutsche Überseeische vi burger Eisenb. .| 4% 1.1 /110b@ 108%b do. do. Lit. B (264{hEinz.).} - Treptow 6/4/11] _ do. (m. beshränfkt.| | C 3 |0 116b Gr Halle-Hettstedt Zl 1.4 97B 95,5b Berlin. Feuer (voll) (zu 100 RM)} dts Terrain Rudow- Div. f. 1939) .… X! 641.1 f —G 6 Dresdner Bank... 6 |6 |1195bG [120bG Hambg.-Am. Packet! | do. do. (3744 Einz.) -— - Johannisthal ...1 4/0 11.1 | _— Wenderoth -pharm.!| 4 | 5 |1.7 /120,75b |122,5b HallescherBankverein| 5 | 5 |[106,25h G |106h G ¿Hambg.-Am. L.) 0 1.1/ 98b 98b Gr Colonia, Feuer- u. Unf.-V. Köln do. Südwesten i. L./o DRMpSt. —_— 6 6 Werschen -Weißenf.| | Hamburger Hyp.-Bk,| 4% | 4% [10136 102b G Hamburger Hoh-| ießt: ColoniaKölnVersicherung Thale Eisenhütte .| 0 | 1.1 | Braunkohlen...| 5 | 5 |1.1 /190b Lübecker Comm.-Bk., : bahn Lit. A. N 5 1.1 111b 111bh G 100 Æ-Stücte N| —-6G —_ Thür. Elektr. u.Gas| 7% 741.7 | Westdeutshe Kauf-| | j: Handelsbk. in Hamburg - Südam.!| Dresdner Allgem Transport} “*- Thür. Gasgesellsh.| 7 | 7 |1.1 /170b 6 DOE e ed Cas oa LES |6 |6 [1.1 107b 1076 Qübel. oes 5 5 _ 6 Dampfsch. [6/0 L l 57h Einz.) Triumph=Werke ..| 7 | 7 |1.10| Westfälische Draht-| 4 Luxemb. Intern. Bk. Hannov. Ueberldw. do. do. (284k Einz.)} v. Tuchersche Brau.| 5 | 5 |1.7 [133b 132b industrie Hamm! 5 | 6 |1.7| —6 —_ 6 RM per St.| 0 u. Straßenbahnen| 6 | 6 |1.1| Frankona Rück- u. Mitversicher.| 139b Tuchfabrik Aachen.| 6 |6/1/1.10| 6 Wicküler - Küpper=| Mecklenburg. Depos.- . „Hansa“ Dampf- Ï Lit, C u. D Tüllfabrif Flöha. .| 8 14| —_ 6 Brauerei N|i6|6 [111 u. Wechselbank... | 5% | 5% | \<hifff.=Gesellsh. „6 1.1 _ 123,5b | Gladbacher Feuer-Versicher. X _ Wilmers8df.-Rhein-| do. Hyp.-u.Wechselb.| 6 | 6 —_— Hildesheim - Peine Hermes Kreditversicher. (voll) —G 6 gau Terrain i. L./0D 1.1 /31,5b 31%b Mecklenb.- Streliß. L Lit. A| 0 1.1 (645bB [64,25b do. do. 1254 Einz.)) —6 G Union Fabrik <em. Wintershall. ……. .X| 6 1.1 /163b 166b Hypothekenbank, i.: Königsbg.-Cranz. \| 5 |- þ1.1 98,5bG 97b G Magdeburger Feuer-Vers... X| 470b O See Lees 414 1L40 103,5b Gr | H.Wißner Metall. -| 416 ILT4 130b G Mecklenb,“Kred.- u. Kopenhagener / do. Hagelvers. (65% Einz.) —_ | [o.D. | Wollgarnf. Tittel] Hypoth.-Bank ....|1 4 |5 Dampfer Li1.CA| 8 | 8 [1.1 do. do. 13219 Einz.) - | u. Krüger... [8/8 [1.1 /162b 161,25b Meininger Hyp.-Bk..| 6 | 6 |122,5bG [123,5ebB | Liegniß - Rawitsch do. Lebens-Vers.-Ges. _ Veltag, Velt. Ofen) L Niederlausizer Bank.| 5 |5 Vorz. Lit. A. X 0 1.1 |70b G 70b G do. Rückversich.-Ges. —_ u. Keramif ..….| 4 | 4 |1.1 /96,5bG /96,5b Zeiß Ikon a ons 7 [7/4 1.10 192b Oldenbg. Landesbank| 5 | 5 |104,25b 6G do. do. St.-A.Lit.B| 0 1.1 | do. do. (Stücke 100, 800)) Venus-Werke Wir=-| | ; N Zeiger Eisengieß. U. | Plauener Bank 3%| 3% | 90b G Luxemburg Prinz „National“ Allg. V. A.G. Stettin} —_ kerei u. Strick. N| 5* 1.1 |1126,75b [125,5b Mh, cs Some [8/8 |1.7 /293b Pommersche Bank ..]| 4 5 -| —G Heinrich, 1St.= Nordstern Allg. Versicherung. .| _ * für 8 Monate Der e Rehe :| 771.1 /145b 145,5b RheinischeHyp.-Bank| 7 ! 7 |141,5b6 [141h G 500 Fr.| 0 1.1 do. Lebensversich.-Bank, 1.: Verein. Altenburg. uc>erfabr. Rasten-| | RheintishWestfälische : Magdeburger Strb.| 5 1.1 —_ ' Nordstern Lebensvers.AG. X —_ u. Strals. Spielk.|8/4/8/4/ 1.1 | —6o.D.| —6 burg... e... |4 1.4 99ebG [99eb G Bodencreditbank. .| 7 7 138b Melbg. Fried. - W.| Schles. Feuer-Vers.(200RM-St.)) —_ do. Bauyner Pa-| | » Sächsische Bank... 5 1146 G 114bþ G ; Pr.-Akt.| 5 | 5 [1.1 do. do. (25 h Einz.)) —_ VIELIADTWE ies 0 |0 |1.1 /102,5b 102,5b 6 do. Bodencreditanst.| 6 [6 123bh G do. St.-A. Lit. A| 5 | 5 [1.1 107,25b #108b G Stett. Rückversich. (400 RM-St.)) do. Berliner Mör-| Schle8wig=-Holst.Bk..| 4% | 5 |106%b 107b G Niederlaus. Eisb. X 0 1.1 //61b |61b do. do. (300RM-St.)) D EOLS L CcA ties 6 1.1 /131,5b 130b Südd. Bodencreditbk.| 5% | 5% | 118,75ebB | Norddeutsch. Lloyd| 0 1.1 /96b 99h Thuringia Ver1.-Gei. Erfurt A| —6G G do. Böhlers Sl 2. Vanken. Une: Allg. Creditb. A #| Nordh. - S 0 1.1 676 G 66b G do. Mp z do. G G werke, RM p. St.| 1.1 ; ; ; RM p.St.zu50Pengö Pennjylvania.…... 1.1 è Transatlantische Güterver). ..| i do. Chem. Charlb., E der P Tae T *1,5Pengö p S1.350P. 1St. = 50 Dollar Union. Hagel-Versich.. Weimar as j. Pfeilring-W.AG| 4 (4 |15 | -— S L ® Ÿ s ‘* | Vereinsbk. Hamburg.| 7 | 7 |135,5b G |136b Prignißzer Eb.Pr.A.| 6% 11 | L do. DeutscheNickel-| Allgemeine Deutsche | Westdeutsche Boden- Rinteln=-Stadt=- E ee \8/2/8/2| 1.10/196b 196b .| Credit-Anstalt. …….| 4 | 4 |1025b [102,5b G freditanstalt.….….. 6 |6 11205bG 1120,5b G hagen Lit. A …..| 6 1.1 | —6G G do. Glanzstoff- Badische Bank ..:.N| 6 | 6 6 | 6 do. Lit. B 6 1.1 /92b 91,75b E D 6 : 7 N az 193,5b Bank für Brau-Ind.| 6% | 61 B [144,25b 3 f Roe Straßenb.| 6 L1 |/ o. Gumbinner Bayer. Hyp.uWechslb.| 5 | 5 ,5b [114,5h s t Schipkau - Finster- 4 ; Maschinenfabr. .| 0 | (1.1 1105,5b |103,75sb | do. L Ou N. 2 | s [11256 [11228b Verkehr : a E 7 [11 1540 |154,75b ÁÎolonialwerte. do. Harzer Port-| | | Berlin. Handels-Ges.| 6% | 6% |130b G 130b G Aachener Kleinb. N| 0 1.1 |90b G 39h G Sträushberg - Herzf.| 6 Ll E 6 ° land-Cement .….| 6 11 | —6 | —G do. Kassen-Verein| 3 | 3% |87,75b6G -87b 6 Akt. G. f.Verkfehrsw.| 7 | 7 |1.1 136,75b 137,75» Südd. Eisenbahn ..| 5 1.1 1106 G 112b Deutsch-OstafrikäGes.| 0 1.1| do.Märk.Tuchfabr.| 7/5 1.1 /172b G 175b G Braunschweig. - Han- Allg. Lokalbahn U.| | West - Sizilianische/114/114 KamerunEb.Ant. LB/ 0 E1| do. Metallwaren | | nov. Hypothekenbf.| 5% | 5% | Kraftwerke 881.1 168bB 167,75 G 1 St. = 500 Lire! Lire * |1.1 Neu Guinea Comp... | 0 E Haller,j.:Hallerwk.| 0 1.1 |60,25b 60,25b Commerz-u.Priv.Bk. F l Baltimore andOhio L * f, 500 Lire. Otavi Minen u. Eb.|* 1.4/32b E do. Stahlwerke .….| 6 | 6 |1.10123B 124B i.: Commerzbank Bochum=-Gelsen=- | 1St.=1£,RMp.St| | do. Trikotfcb.Voll-| | | | M ais a 6| s |122bG 122b G kirchen Straßenb.| 0 | 5 |1.1 993b 97b * (),50 RM Ee E Cs | 4 |4 (1.1 0aON 98b DeutscheAsiatische Bk. fob ias A T Oa Handels3- | o.Ultramarinfab.| 7 | 7 |1.7 | = q RM per St.| 15 Pr.-A,i.GoldGld. Li h i A.-QG, „ooo 0 Ll Victoria-Werke .….| 5 | 6 |1.10130B 129,5b Deutsche Bank und Deutsch. A 4. Versicherungen. s C. J. Vogel Been | | | d Nee Betrie eee 0 1.1 [73% 73b RM per Stück. j U. Kabelwerke ..1 8 |8 (1.10 —_ (u8gabe1932, jeßt: Deutsch. Reichsbahn| S A Deutsche Bank....| 6 | 6 |12866 [128,5bG | (7%gar.V.-A, S, 1-5, Geschäftsjahr: 1 Januar, tedoh Deutsche Central= Inh. Zert. d.Reich3-| Albingia: 1. Oktober. Frankona: 1. Fult Wagner U. Co,., bodenkreditbank ..| 6 | 6 [122,5bG |123b G bf.-Gr.5,1-4)L.A-D| 7 |3%*|1.1 [130%b 139% Maschinenfabrik, | Deutsche Effecten- U. *Abschl.-Div. Aachen u. Münchener Feuer. .| —6 G6 S Maschinenfabr | | Wechselbank... 4 99%b 99,5b Eutin-Lübeck Lit. A| 4 11 | -—- Aachener Rückversicherung .…..| _— Wagner-Dörries .| 6 | 0 |1.10/118b 6 Deutsch.Golddiskont- Gr. KasselerStraßb. „Albingia" Véps Q A ee) Wanderer-Werke .| 8 | [1.1 190,5b [191b bank Gruppe B...| 3% 6 —G6 j? Kasseler Ver do. do O Bezugsrethte. Warstein- u. Hrzgl.! | | Deutsche Hypotheken- | fehrs-Ges.….. A 4 1.10/ 6G 91,5b Gr Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. /264b 266b is z L S<hl.-Holst, Eisen, b L [1% 112b bank Berlin „……. 6 | 6 12166 |122b6G do, Vorz.-Uft. 7 | 7110| —6G 2 do. do, Lebenav.-Bt 223 224b „Nordsee“ Deutsche Hochseefischerei G. í

|

Deutsche Anl. Ausl.-Schein. einschl. 1/. Ablösungss<hd.

59), Gelsenkir<hen Bergwerk M 1996. aaa 20s

4409/, Fried. Krupp RM- Anleihe 1936

509/, Mitteldeutshe Stahl RM-Anl. 1936

440/, Vereinigte Stahl RM- Anleihe «ooooo. o:

E)

ooo 00

Accumulatoren-Fabrik Allgemeine Elektricitäts-

Gesellshaft.…........-.- Aschaffenburger Zellstoff. -

Bayerische Motoren-Werke F. P. Bemberg Julius Berger Tiefbau... Berlin. Kraft u. Licht Gr. A Berliner Maschinenbau... Braunk. u. Brikett (Bubiag) Bremer Wollkämmerei... Buderus Eisenwerke... .-

T E

Charlottenburger Wasser-

werke Chem. von Heyden Continentale Gummiwerke

Dainmlex-Benz «<«+ « «+00 °°

Demag DeutsH-Ailant. Telegr. Deutsche Cont. Gas Dessau De1tsche Erdöl Seele Linoleum-Werke . Deutsche Telephon u. Kabel Dee Wafsen- u. Munit. Deutscher .Eijenhandel. Christian Dierig. Dortmunder Union-Brau.

eo.

Eisenbahn-Verkehrs mittél Elektrizitäts -Lieferungsges. Elektr.-Werk Schlesien Elektr. Licht und Kraft …. Engelhardt-Brauerei F. G. Farbenindustrie. Pai Papier …….…..-

elten u. Guilleaume...

Ges. f. elektr. Unternehm. udw. Loewe u. Co. Th. Goldschmidt

amburger Elektrizität . . arbuxger Gummi... arpener Bergbau …..- Hoesh-KölnNeuessen, jeßt: Hoesch A.-G

e oor.

Mindest- abshlüsse

5000

3000 5000 3000 3000

2000

3000 3000

3000 3000 2000 3000 3000 2000 2000 3000

2000 2000 3000

3000 3000

Heutiger

152,9-152,6-152,9-

104,5- na 10D 08 u

151,5-149,75 b 136,25-134,5 b

173-176,25- 172-168,5 b

180-

193,29-

-143,5- 299,9- 186,5-187 b 128-127-127,95- —.

116-116 Þþ 189-188,5- 244,9-242-

157,25-155,75- 1675-1654 145-143,75 b 15314-152,5-153b 150,0-150- 157

179-

254-253,9-

200-199,25- =— 145-

179-178-

193,75-191,5- 138,75-137,75- 176-175-

168-167-167,5h 170,5-167,9-

a

132,75-132-=—

Fortlaufende Notierungen.

152,25-1 136,75-1

175,5-17 171,25-1

ide

115,5-11

158,25-1

144-145

e—

179- 199- z 124-

175-176

-1783,

187,75- —“ 246,5-245%-

Voriger

6G-152-151,75-152,29-

-102,75-—

274,5-274-

52,75 b 36 b

6,9 b 72-171,5-

958-259,5- 185,25- 129,75-

5,75 bB-115,25 b

57,75-15874 b f

167-167,9-

b

153,9-154 b 150,9-— -157,75 b

195,5- 293,9-

147-147,5b â 137 178,5-179-

194,75-19495-194,5 b 138,75-

b

168-168,5- 168,5-169,25- _

75 bB-

133,5-133,75-

Mindest- abschlüsse

Philipp Holzmann... 3000 Hotelbetriebs - Gesellschaft - 3000 Jlse Bergbau .….....-.-.- 3000 Jlse Bergbau, Genußsch. . 2000 Gebrüder Junghans .….….| 2000 Kali Chemie eo... | 3000 Klö>ner-Werke eee 000... 3000 Lahmeyer u. Co. ....... -| 2000 Leopoldgrube. .…..-.... .| 2000 Mannesmannröhrenwerke. | 3000 Mansfeld A.-G. f. Bergbau | 3000 Maximilianshütte. 3000 Metallgesellshaft 3000 Orenstein u. Koppel, jeßt:

Maschinenbau u. Bahn-

bedarf A. G. vorm. Oren-

stein u. Koppel 3000 Rhein. Braunkohle u. Brikett 3000 Rheinische Elektrizitätsw. . 3000 Rheinische Stahlwerke... | 83000 Rheinish-Westfäl. Elektriz. | 2000 Rheinmetall-Borsig. 3000 Rütgerswerke... ....... 3000 Salzdetfurth ...........- 3000 Scheid ses pee aben oree 2000 Schlesische Elektrizität un

Gas L Bde aci «.| 3000 Schubert u. Salzer .….....| 3000 Schultheiss-Pazenhofer, j.:

Schultheiss-Brauerei . ….| 3000 Siemens u. Halske... 3500 Stöhr u. Co., Kammgarn -| 3000 Stolberger Zinkhütte. 2000 Süddeutsche Zu>er. .…...- 2000 Thüringer Gasgesellsch. 3000 Vereinigte Stahlwerke... | 3000 C. F. Vogel, Draht u. Kabel | 2000 Wasserwerke Gelsenkirhen| 2000 Westdeutshe Kaufhof.…... | 3000 Wintershall .…......+..- «| 2000 Zellstoff Waldhof .…...... | 3000 ® Bank für Brau-Jndustrie . | 3000 Deutsche Reichsbank. 3000 A.-G. für Verkeh1s8wesen .. | 3000 Allgem. Lokalb. u. Kraftw.| 3000 Deutsche Reichsbahn Vz.-A.| 83000 Otavi Minen u. Eisenbahn| 50 St.

Heutiger 188—187,5-188 b

103,75-102- a 1082 a

170 ebB-169-

122-121- A LIOL v

138 bG-138-

139,5-

148-147,5-

131-131,25-130-

149,5-148,5-

270-

157,79-156 b 137,25-137 b

147-146-

177,75-177,75 b 206-203,5-

196-195-

156-159 b 156,5-

138,5-139-1

37 bG&

251/25-249 b

1046 ies 101,5-101,5 257-258-

170-

123,75-122,5-122,75 b

m «a ——

107,75-106,5-107 b

b

164,25-163-

146-144 b

143,25- —.

113,25-113,25 b

137-136,25-136,75-136,25G- 168,25-168,5-167,75-

1303 G- S

Voriger

188- 102,5-103,5t

71l-—

172 140,25-138,25-

139,75- 149-

131,75-13254-

-148,75-1493%4 b

137,25-136,25-

158,75-158- 137,5-137,25-138,25 B 146-

177,75-177,75 b

_906,25-206- 195,5-196 b A

156,75-157 b 156,75-155,75 b

137,25-137,25 b 251,5-202,0 b . 135,9-

101—- 203-296-

184-

167-166- 146-

it

145-144,25 b 11334-113,25 b

138-137,5-138 b 167,7d+ == 13034-

121,75-12174-121-121,75- [121,5-121,75 b

124 B-124,5-124-124,54B-

107,25-107,5-107,25-107,5- ; [107,25 b

Ir. 122

Fünfte Beilage zum Deutschen Reichs8anzeiger und Preußi

Berlin, Dienstag, den 28. Mai

schen StaatSan3

E ———

eiaer

1940

, 19104). R, Beiersdorf u. Co. A. G., Hamburg 30. 11. Genofßen- T. Aktiengesellschaften. Vilanz am 31. Dezember 1939. d en : E “T L. 4 Send am | gugang | Avgang | g” | a2 n S peennimacnne

î s j î j E 8378 Zefkanntmachung-

Eisern - Siegener - Eisenbahn - Aktiengesellschaft, Siegen. A —— 7 N wirtschaftliche Vereinigung Bilauz vom 31. Dezember 1939. Aktiva. RA |9| RA [9] BX 9] A R K [A | ges rheinish - westfälischen Mehl- E L, Anlagevermögen: großhandels e. G. m, b. S., Sih Bestand | + Zug. | Abschrei-| Bestand Geschäfts- u. Wohn- Essen, Baedekerhaus, ist aufgelöst. Zu 1.1.1939 | Abg. | bung |31.12.1939 gebäude: 9 690|— | Liquidatoren sind bestellt die Herren a) Grundstüde . .| 29 690—] A N 119145 2 |>— | Hugo Stöcing, Dr. Friß Krey Und Aktiva RA S) BA S] BA S] BA N] BA b) Gidube E T L 01/80 H E Dipl. - Kaufmann Richard Neuhaus,

L. Anlagevermögen: É Fabrikgebäude: 63545 | sämtlich zu Essen. A R Bad e cidstüde . . |186 497/290) 51 138/16/ |—| |— 23763545 | “Die Gläubiger der Gesellschaft wer

T VA x e N Þ) Gebäude . . . |316 882/600 |—| |—| 39 547/80| 276 834/80 | en aufgefordert, ¡ih bei ihr zu melden, s Unbebaute Grund- _ „ola | Essen, den 7. Mai 1940.

E betrieb8grund stüde « « +- Tel 90 166771 4B l S Die Liquidatoren der

2 flide «einschl. des | Maschinen « « . - 1(—| 409 484/93/ |—|/409 484/93 1—| Wirtschaftlichen Vereinigung des Bahnkörpers u der 0e, d Le | rhein.-westsälischen Meÿlgref- j

i äut E riebs- un Ee is handels e. G. m. b. H., Siß Efsenk

N Betriebsgebäude - |292 000 —+ 38014 20 380/14 M A schäftsausstattung 1|— 228 479/31| |—|228 479 31 1|(— | e S töring. Dr, Frás Krey, Lde A t W Fahrzeuge « «- « - 1|— - 80 676/14] |—}_80 676/14 E Richary Neuhaus.

o) Stre>enausrüstung : TOL 501 D4| 868 925 31| 83 418 10/779 679/63] 790 35712 Ee A tas M Al —=—_ S Beteiligungen - - 1/—| 141 950|—| |—141 950|— 1\— [8182 :

d) Veliweltungs- und 701 505 ZAIT OTO 8953115 S 413101 921 629 63| 790 358 12 Eletirizitäts - Genossens<aft M Werkswohngebäude 100 000 [|—| 2 000—]| 98 000 IT. Umlaufsvermögen: e. G. men a ill, Grundstücke dazu . | 26 780— |—. —. 7] 2878— Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe « « « « « « + 3903 472,24 a t N

o) Betriebsmittel Halbfertige Erzeugnisse « « - « - 250 470,60 H Liquibationseröffnungsbilanz

f) Naa . | 50 000/— |— 5000/— 45 000/— Fertige Erzeugnisse « e e e ooooooo 1 150 308,16 | 5 304 251/— per 6. M 39.

erkstattmaschinen Mera S 3 217 512/50 E E E nom. E 299 000,— eigene Aktien « «e. «ooo s 1000 L en RA |N S L E E Hypotheken... .- eee ee . E ie 151/40 8) Geschäft8ausstattg. “ool_|_ 1788) 21a] 880 Geleistete Anzahlungen... „++++*-- «e 410.223/12 E A ler | ) andere Grundstüde E 22 E = Forderungen auf Grund von Warenlieferungen und Leistungen | 2 295 311/90 | "Armalautvermégen: 694 680|—|+- 362/26l 27 382/26| 667 660—| 667 660 Forderungen an Beiersdorf-Unternehmen. « « « « - « -+ - E S Guihaben Lat E T 166/91 2. Beteiligungen . « «e e e oooooo e 1 600|— O L 733/87 | Guthaben bei Schuldnern (Dar- pi E a0 O S000 551 431 Schecks R E E S E E L S 16 D af de | I. A S H Kassenbestand einschließlich Reichsbank und Postsche>guthaben | 310 12228 e a E ltt

T Ee a Ce ao) P, OLOTEES Andere Bankguthäben + es oss A ieubesiano 2 08 38 92

2. Hypotheken . . . .- C N 70 750/86 Sonstige Forderungen . «e eo ooooo 141 A N /

3. Forderungen auf Grund von Lieferungen und Leistungen . - 102 46185 | IIL, Rechnungsabgrenzungsposten « « «o eee oooooo E 221188

4. Kassenbestand einschl. Reichsbankguthaben « « « « « - - 8 594/80 14 971 813/50 b) Vassiva.

5. Laufende Bankguthaben 0 S C E 000.00 0 S 0 aa O l Passiva. L A Geschäftsguthaben verbleiben-

C So Engen eo aba ae oe oe 81 | 7, Grundfapital . « - < - E aa aa e 0 5 000 000 | der Mitglieder. « « + - 104 /—

7. Pfänder Æ.Æ 62 000,— i s 216 Namensstimmrechtsaktien (Lit. A 5400 Stimmen)®*) Reserven: _ e

III. Posten, die der Rehnungsabgrenzung dienen «oooooo ___25 007/36 4784 Inhaberaktien (Lit. B 4784 Stimmen) Reservefonds gemäß 8 7 Gen.- J 1 657 275/67 | II. Rü>lagen: Gef. e : E Geseßliche Rücklage E E A 1 060 938,53 Betriebsrücklage S S 654/79 : Passiva. Freie Rücklage .- «e ooooooooooo 1 747 165,53 —S T2650 L, Geundlapilal 6 ea ee eta oe bena oes f 0M Dividendenrüdlage . - . - - O 946 602,60 |_ N, 2108 T, l Gelees Rükl ao 00 Bau- und Erweiterungsfonds . « . « -- « . 1258 619,06 | 5 013 32572 E

. S e t e a( e . . . . 6 . . . . . . ® . . . . . . . A 932 54

L, Geseblide Mage etn t P O0 E Dee L24604 | Mütgüieverbewegungt Stand an TII. Rückstellungen für: A E L O 1. 4, 1938: Mitglieder 37, Geschäft83anteils asverotlicót 75 000|—| V. Verbindlichkeiten: t S N: a O O S e a o 000 Verbindlichkeiten auf Grund von Warenlieferungen 208, Gesamthaftsumme M 40,—; E L 000|— und Leistungen . «eee 522 666,65 Stand am 6. 5. 1938: Mitglieder 37, Ge- a oos 299 000. Verbindlichkeiten gegenüber Beiersdorf-Unter- schäftsanteile 208, Gesamthaftsumme G A L A L E Le R A L 00 | |BA 1040 ;

. HEervin n et N 62 000 e Sonstige Verbindlichkeiten d o e«{diih win G 172 2T2 T7 1.134 368/58 Vevlust- unD Gewinnre<hnung für N iellen auf Grun j j alio laeie N O ect t woe o T, Tj Tas 80! Dio'geitvow I. Juli 1986 9 Verbindlichkeiten auf Grund von Lieferungen und Leistungen 45 382/53 . Rechnungsabgrenzung ° 56 S9E 90 G Tai ano Abrechnungsschuld an die Vereinsabrechnungsstelle i; 282 799 72 VIL. Reingewinn: Gewinn des Jahres U ee ae i) 2M (Liqui bel Oa ad Pensionskasse Deutscher Privateisenbahnen . « « « - ; 96 989/54 14 971 813/50 | ———— ung). Sonstige Verbindlichkeiten . « « « - - - O 7 E #*) Das Stimmrecht ruht gemäß $ 114 Abs, VI Akt.-Ges., da die Aktien sich im Suite [24/9

e Posten, die der Me O S A oi Besiß der Gesellschaft befinden. / Bruttogewinn b. Stromabgabe 443/28 s A S S E S CHEILE 95 556 92 96 424 96 Gewinn- und Verlustre<hnuna zum 31. Dezember 1939. e 42/08 o S020 0d S E . 1 C | O E R T T I E 1657 275/67 ua 485 36 : 1 657 27567 Aufwendungen. K N 20 ; Löhne und Gehälter s 5 023 319,93 Lasten.

Gewinn- und Verlustre<nung 1939. Gewinnbeteiligung von Gefolgschaft, Prokuristen und x Verlustvortrag aus dem Vor- N Vorstand E E ee oe es 746 693,89 5 770 013/82 E 3/35 Aufwendungen. RAÆA 9 Söziale Abgabe a s E 323 054/96 | Gehälter und Entschädigungen 95/90

T vendu ür den Bahnbetrieb: Q) 9 ; E ; : E

Ï U gen s 1 S S e a 5 Bezüge, soweit sie nicht | Aufwendungen für gemeinnüßige Zwed>e und freiwillige soziale Lei- S | Reisekosten E 46 . Besoldungen, E JONIAGE S 932 828/06 | stungen einschließlich Pensionen an die Gefolgschaft*) . . + - 972 526/96 | Porto, Schreibmaterial und E G eY S S 4 Abschreibungen auf das Anlagevermögen « « « « « « é 921 629 62 Versicherungen . « « 23 69 2, Soziale Audgahon: 51.743'38 Andere Abschreibungen E S 72 995/49 Reparaturen E S O1 45 u L O y Für Wohlfal rtszwe> E 51030 | Steuern vom Einkommen, Ertrag und Vermögen. . «« « + 3 853 623/15 Körperschaftsteuer . . « « 1/74 3 O die Beschaffung der Betricbsstoffe : 5 i: : E i 44 295/01 Beiträge an Berufsvertretungen E E e beds L 35 637/56 L is A E L e s 4. Kosten für die Unterhaltung, Erneuexung und Ergänzung - E O Ce e e e 500 000,— Ne ebanes ; 7 h: E é o 90|— a) der baulichen Anlagen einschl. der Löhne der Bahnunter- 62 976/72 | an Dividendenrü>lage (vorjähr. Gewinnvortrag). . . . 446 602,60 : 399 98 b) P ittal (Fahrzeug) ‘der ‘Werk stattmaschinen an Bau- und Erweiterungsfonds . «e e 140 244,20 | 1 086 846 80 C 8538 und der maschinellen Anlagen einschl. der Löhne der Werk- Reingewinn: Gewinn des Jahres 1939 «e 868 828/20 18536 stättenarbeiter H 00 C S ° Î L 6 A0 T0 E 0 e ; 40 897 66 13 905 156/57 Eleftrizitäts-Genossenschaft Schill c) der Werkzeuge, der Geräte, der Betriebs3- und Geschäfts8- / Erträge. | (fr. Sadvewig) eingetragene Ge- ausstattung einschl. der Löhne der Werkstättenarbeiter 7 e 82 | Ertrag gemäß Aftiengeseß $ 132 (1) 111 E . . |12 664 030/35 nossenschaft mit beschränkter

t S ene A das Anlagevermögen « « « «+ ++* A n e Erträge aus Beteiligungen « «eee ooooo ; M a Haftung i. L.

. Versicherungskoften « « « « .+ + + N e annahmen. A : 57 108 |( Sill, Ke. Breslau, 13. Mai 1940,

IV. Steuern vom Einkommen, vom Ertrag und vom Vermögen | 117 125 as Sine E ige Kapitalerträge . « « « + . E 164,068 53 B A oren: :

V. Beiträge an geseßlichen Berufsvertretungen « « « 1 252/25 | Außerordentliche Erträge « « «e ooooooo 195 219/70 Schunke. Schmidt.

O S A at <2 181/66 | Veivinnvoritag S 1088 » «o ep oa eat 446 602/60

. e E22 > L S T0 T E R D R e.” I S Tro Ua 2. n E eingehen E 30 023/71 13 905 156 57 | E E

VIL. Alle übrigen Aufwendungen .- « «ee ooooooooo 74 838/07 *) Soweit sie nicht gemäß Aktiengeseß in anderen Positionen zu verbuchen waren,

VIII. Gewinn des Geschäftsjahres M o oe D 95 556/92 Nach dem abschließenden Ergebnis unserer pflihtmäßigen Prüfung au] Grund 10 Gesellschaften

(Gewinnvortrag = RM 868,04) der Bücher und der Schriften der Gesellschaft sowie der vom Vorstand erteilten Auf- . 822 65743 flärungen und Nachweise entsprechen die Buchführung, der Jahresabschluß und der b | Geschäftsbericht, soweit er den Jahresabschluß erläutert, den gefeßlichen Vorschriften. n. Ô è Erträge. Dam S d E Le E rells<haft [8589]

I. Einnahmen aus dem Bahnbetrieb: eutsche Waren-Treuhand- (fticn gesells<ha}t. i T i: n i

1. s dem Personenverkehr « « «e o o o ooooooo 4 533/65 Schreiber, Wirtschaftsprüfer. ppa. Dr. Weiß, Wirtschaftsprüfer- Mean Menge t ta

2, aus dem Güterverkehr « « « «e e o o o o o oe ooo 698 813/78 Die Hauptversammlung unserer Aktionäre vom 17. Mai 1940 hat für das gese N B D d . 3. sonstige Einnahmen C e T OiS 54 154/64 | Geschäftsjahr 1939 eine Dividende von 15% festgeseßt. 2 Die Gesell] aft ist aufgelöst. Zum E D c 32/40 9 ; ; : ; teilt: (bwictler ist der Kaufmann Henry von

11. Erträge aus Beteiligungen - «« «e e e ooooo .. Auf den 18. Gewinnanteilshein werden entsprechend verteilt: L Sn M Ls “Aida it fie di ; i j 14 326/66 Bardividend 89 RM 80,— | Appen, Berlin W 30, Landshuter Str.

ITL. Zinsen, soweit sie die Aufwandszinsen übersteigen « « - -** 4 3260 1, Bardividende von 07e E 8 N 8 bestellt Die Gläubiger der

IV. Außerordentliche Zuwendungen «'« « - -* ine 40 242/02 10% Kapitalertragsteuer ««+.-+ R. 8,— A d be] inc S A

V. Sonstige Erträge + « « + + +- G e E L. 804 Sciegda N E R Da N liebe Lei ber, GesclliHaft UG 0 L _ 0 e der (0 B j

822 657/43 s K 68,— zum 31, August 1940 anzume : i i y Ó d Die Gewinnanteilscheine werden an unserer Geschäftskasse, bei der Berlin N April Cat as bem absesiofonben Eegebnis meiner pstgemäen Prang auf, Gnu Drodvner Vau n Bam urs Belaft, Pamburg, enge vom Appon, Uber,

er Bücher und Schriften der Gesellschast jowie der L : - arburg & Co. Kommanditgese aft, Hamburg, eingelöst.

flirunden und Nachwelse entsprechen die Buchführung, der Jahresabschluß und der 2. 1% S iUibdida abzüglich 10% Kapitalertragsteuer sowie abzüglich 5% Kriegs, D L Geschäftsbericht, soweit er den Jahresabschluß erläutert, den geseßlichen Vorschriften. zuschlag werden auf Grund des Anleihesto>geseßes an die Deutsche Go!ddiskont- [878 7] A E Siegen, den 29. April 1940. i bank A.-G., Berlin, zugunsten und für Rechnung der Aktionäre überwie)en. Die Firma „Vereinigte Waren- Saakel, Wirtschaftsprüfer. G Vorstand : Carl Claussen, Vorsißer; Christoph Behrens, Thaddäus Smie- häuser, Wolwort G. m. b. H-., Vorstand: Direktor Carl Höynt, Siegen; Stellvertreter: Betriebsdirektor | lowski; Dr. Alfred Simon. i Posen , Alter Markt 67/69, Zweig- Frih Dilling, Siegen. Aufsichtsrat: Hans E. B. Kruse, Vorsißer; Dr. Rudolf Brin>mann, stellv. | stelle Bromberg (Zjednoczone Domy Auffichtsrat: Bergassessoren Carl Dresler, Eiserfeld, Vorsißer, Hermann Vorsißer; Dr. Gustaf Westberg; Direktor Hans Otto; Dr. Paul Runge; General- Towarowe W olwort Sp. z. 0. 0.) ist

i A h Bomke, Dortmu id Gustav Wenderoth, Siegen, | direktor Erwin Dir>s. aufgelöt. Die Gläubiger werden auf-

Zauling, Yan, A Pen M Wilhelm Mönnich Siegen ; / Jn der Hauptversammlung, am 17. Mai 1940, wurde Herr Dr. G. Westberg, gefordert, sich bei ihr zu melden.

E bag tg A Ot ; \ j der sazungsgemäß aus dem Aufsichtsrat ausschied, wiedergewählt, ‘Kaufhaus Wolwort G. m. b. S.,

P Der Vorstand. Höyn>, Hamburg, den 17. Mai 1940. Zentrale Posen, Alter Markt 67/69. f l P. Beiersdorf & Co. A.-G. EE Liquidator: Gerhard Kusch.

Carl Claussen

Chr. Behrens,