1844 / 53 p. 4 (Allgemeine Preußische Zeitung) scan diff

- 4 - ch f, j i ünstig für die spanische Regierung. Die Entwaffnung der National- | ruhigendsten Gerü j : Garde ist fast überall ohne Schwierigkeiten vor sich gegangen, und Lin E fan ee RE Tauf p tee denen wohl auch Uebertrei- | chischen Effekten war d z E solihe: in: den- ersten, Moe Ln | M Course böber. r das Geschäft zwar nicht belangreich, doch stellten sich 331 Beilage zur Allgemeinen Preußisd | ußishen Zeitung

a ———_———— ————

Donnerstag den 22e Februar.

nur in Malaga sind durch den Widerstand ei i ürger- iger Kri ga si ch stand eines Theils der Bürger= | derartiger Krisen nie ausbleiben. Man sagt, die Garnis E L ijon von Elvas S i 2 tettin, 17. Febr (B. N ; þ + N. d. O.) Getraide.

schaft Störungen herbeigeführt worden, die indessen bald beseitigt | der ä sind, und die feine ernstliheren Folgen gehabt haben. Murcia 1 s er äußersten portugiesischen Gränzfestun S Orihuela, welche von den Aufrührern von Alicaute und von “font aus Dabajoz habe sich leihfalls empót dit Bai Las | Le Tat Tohlich wi Wh Ie i s S ricapanr ire cle find am 7ten bei, dor Avnäkernun ‘bee Regie Platzes wäre bei diesem Anlasse E si E DEs Gouverneur des | Tagen nicht S einigen Schwung bekommen, L in Geschäft in i rungs-Truppen wieder geräumt. Das Dampfboot „el Balear““, das ermordet worden. Aehnliches sagt man von 2 e iéhliehen wollte, fen Umsas, darin während veri Taae S E Ee s de i : | E es E E E 2 san lolands ape A reg: an. nagra tit; aj von Alicante angehalten ll s selbst von mehreren Garnisonen O Ä naia- M LQENS ee ies cróffneter Schiffahrt oder aldige Y bessere 9 ver eigenen ir : 19 gesunde hrend in der Do weise wieder freigegeben uud L Dae war, is ganz unerwarteter- | j , ch nichts Bestimmtes darüber angeben I Eu 128 /130pfd, 2 Preise waren: für 131 /132pfd, llen dein A baldige Ab. F ETL A E Hr Âr 4, pie Kommission, welche vor Allem eine | rige Beachtu funden, Während i Dorfschule beide Geschlec Ms atis biet war, s ganz unerwarteter- iî, baß isten fn enes darüber angeben. A 128/130pfv. euen märkischen und ukerm, steigend de Gen 97 Rihlr, Deutsche Bundes N sere Regulirung der Fleisch-Taxe zu bewirken die Aufgabe hat, nach | tez atung gefunden, Während in der Dorfschule beide Geschleh= F S a. j: e bigen Stadi, der, wie man weiß T e ar allerlei Vorwänden, dessen M g Eo ge- | do. 51 Rthlr C 1237126pft gelben schles. 52 Rthlr E, T 2 Rthlr,, Gro Gh Ra Po E R N. Ye u nchen. Kunst-Verein, 6: a “s andere verwandte Gegenstände an die Reihe «Same n L Unterricht empfangen, sind auch für die Töchter ( ( ( on dem Aufstande von Alicante mit einer ie Verführung der Trupp , wo estimmung | yfermá , 125/126pfd. (87{pfd.) do, 50 Ril 127pfd. (88pfd.) P Oen e adt, Neueste Vero:dnungen. Hohen- | sollen. Auch der hartnäckige Widerstand der städtis : 5 er wohlhabendereu Klassen Anstalten entstauden, in dene ie ansehnlichen Truppenmacht aufgebrochen ist vg mdf valdidgg a Hier zei ; ppen gewesen zu sein scheint ukermärk. mehr noch bezahlt sein, nd here: 20 Rihlr, Seitdem soll zollern-Hehingen. Hechingen, Eximirter Gerichtsstand der Geist- die bisher vergeblich gewüns "Beseitigung ter feiloe" ole, ger | einige Jahre der Ausbi hrer geistigen Zäbigttiten widmen können: 6 I um die Empör / zetgen die Truppen bis jeßt d yemt, nen bess zahlt sein, und heute sind, in Fo joll für lichen, Gleichstell R erichtêstand der Geist- | gen die bisher vergeblich gewünschte Beseitigung der steilen Y e ge Zadre der Ausbildung ihrer geistigen Fähigkeiten widmen ihrem Heerde zu ersticken, der Geueral Roncali e Smporung in | versichert, d Jeßt den besten Geist, obglei | vesseren engl. Post, die Ford Ff in Folge der eingetrofe - Vleichstellung der Längen - uud Hohlmaße mit Württember serer steinern ü bes: Di dén Siadib e | Sebr wpblthitig wi ; d t in anderen ”, ali, hat die E li , daß es an Versuch c; , obgleih man erhöht, f N / orderungen für Weizen d getrofe- Oesterreichische M i E TOUrilembderg. zu unserer steinernen Brücke, bescuders v S j , s mig wi P wirken besonders die in den Städt di von Alicante begonnen, und er schreibt dem Kri Einschließung | hat und d en, auch sie zu bestehen, nicht gef t, für 129. /130pfd, ufermärtkis ur TLelzen durchgehends merk| ) Monarchie. Schreiben aus Prag. (Der Enzher- | Kleinseite, ift berei Gi Pur ‘die bel@blone deren - der, | größeren Oris ngefü ts für Mütchen, worin - E Nen, D: d em Kriegs = Minist L af und daß man sie noch fortseßt. Daß di i, mcht gefehlt | sih aber feine K : ischen bis 59 Rthlr. und darü ih zog Statthalter und seine Wirksamkeit ; Universitäts-Jubelseier: S zher- | Kleinseite, is bercits gehoben durch die beshlosscne Vorna gröperen Vrtschasten eingeführten Arbeitshulen für Mädch- i 7ten, daß er im Begriffe sei, dies °-=ZUumsler unterm | dieser Seite Unterstü fortseßt. Daß die Aufrührer ; e Kauflust zeigt. Auch am. Landmarkt 1d darüber, wozu Polizei Wirksamkeit ; Universitäts-Jubelseier; Straßen- | Aufscü ( “Bend T es onene Dornaÿme vou. | die Fünsti O ütter i hen Hanbarbeiten An- ; S gri} er aufrührerishen S ! eite Unterstüßung zu finden hoff r auch von | riger Woche neuerdings Ns andmarkt wurde Weizen (E ) Polizei.) : Aufschüttungeu in der Brückengasse. Die erhöhte Str , / „Fanstigen Hausmütter in den unentbehrlichen Handarbeiten Anu= g bag ile c Wing; 04 U s, 0 f l n tadt weise E Ee finden hossten und daß sie f j An gs höher und bís zu 54 R 1zen Ende vo Schr L i Cut 51 ; 4 i erhöhté Strenge in der | weisun E : 4 | Handarbeiten Un d g - er keinen l j inverständnisse angeknüpft l „Daß sie wirklih theil- | is 120/121pfd. (84/85 18 zu 94 Nthlr, bezahlt, Von 9 Schweiz, Luzern. Die Jesuiten - Frage, Screil Uebêrwahung des amtlichen Dienstes is bereits e ey weijung empfangen. Ueberblickt man dies Alles, o wird - stand derselben fürchte, weil bereits Sis avi angen Wider= | Obersten des 5 „angekfnüpft hatten, beweist die Verhaf wöhnliche Lief / 85pfd.) shwimmende Waa 00 72 oon Roggen (Blicke auf das Unterrichtswesenz die Volks' E A ÿ den hieri lien Vaischristen, wo nöthig; | dargeboten! i | A e größte Muthlosigkeit unter A n des oten Jäger-Regiments, der rhastung des ynliche Lieferung im Frühjahr mit 332 Nt re mit 337 Nthlr ¿ Fu as Unterrichiswesenz die Volksschulen.) und daß den hierüber besteheuden geseßlihen Vorschriste E )en müssen, daß unserem Volke eine Fülle von Bildungsmitteln nker liegenden Kriegs-Fregaz , der an Bord der im Tajo Preise is noch anzuk it 335 Nthlr, bezahlt, Zu leate s Italien, Nom, Die Freihäfen Ancona und Civi j Geltung zu verschaffen ges ti Jen Dorshristen, wo nöthig, | dargeboten ist, welche nicht leiht in ei wen -Stanteci f gs=Fregatte „„Diang“ gebracht ,&9j0 vor Rtl L zukommen, eben so auf Lief or r Zu leßierem Gesundheits=-- T G e un ivitavecchia. Neapel. eitung zu verschaffen gesucht wird, beweisen die vor e T et - weiche m eiht in einem auderen Staate übertroffen : / L worden ist, Dort= thlr. Mit Gerstc und Hafer i „f Lieferung pr. Juni /Juli zu 35 heits- Zustand, Erbauung eines metcorologischeu Observatoriums | erfolgten Bestrafunge: d x vor einigen Tagen | wird; auch wird man den dur\cchuittlichen S x Bi er s Hafer ist es seit Freitag stille gèblieben und Preise ee San: E E Entsumpfung der Campagna En Btw Kanimieri Geilet Bertaltügg Beamten des Guberniums und der zu Lande nur befriebigend I Stand der Bildung hier Hrotte. Bevorstehende Neise des Grafen von Aquila Der Jhuen bereits gemachten Mittheilung gemäß, zeigte | wir A L: aber von dem Quantum zum Quale über, betrarhten 41! Ä Le c E N De | Ir D Sb Vas ic s f t jur Vöibereitun des Jubiláus fie bie Mde gs Vdltehilo ia als etwas, das uicht sowohl nach Zahl und | gemesen, jondern nach seinem inueren Gehalt gewogen werden

den Aufrührern herrsche. Dem G i i ; eneral Pardo d s seinem Siege bei Elda durch D. P agegen joll nah | hin si : . Pantaleone Boné ‘ine in sind auch die anderen Verbaf l iederlage | den, v en Verhafteten von Bedeut i: noch wie letzt A on denen s, Dedeutung gebracht wor= s ßtgemeldet anzunehmen, E ; 3 Ó : noch Herr Leon Tavarez, früherer : Mette evt L % E i Trosen bleiben ‘gesucht; find aber we- nach Brasilien Vermischtes andmarft vom 17 . a E e Dermischtes, D T 40 E i sten d,: Türkei, Beyrut, Erpressungen und Grausamkeiten in Syrien, f n Soimite » L Haudels- und Börsen-Nachrichten. Breslau und Magdeburg. h N U Dee unserer Universität auch anu daß | muß, so stimmt sich allerd gege en früher angetragenen Umbau des Karoli L. | 3, uinmt sich allerdings unser Ton und die S ) ( ( ( arolinums (Univer- | sre 9 M P ARELUNE Ton und die an die jeßigen Be- 7 er- | strebungen geknüpfte Hoffnung etwas herab. Auch fémen wir

beigebracht sein, bei welcher er ei ächli ( | ine beträchlihe Einb j an Gefangenen erlitten. Es schei ¡uvuße, namentlih | der S i ( i: eint sich zu bestätigen, d er Septembristen-Chefs, d de |

, daß von den | teur des Naci e ann Herr Río Tinto, zuleht $ AcioMal,. Cabral, Rebacteur Lie as zuleßt Haupt-Redac= Mei

Ï es Patriota, und Sa een, : oggen. G nto | Zufuhren... 9 erste, Hafer, F j 16 18 8 f 4 Erbsen. Marktbericht, Amsterdam, Börfen- und Marktbericht 6 Wiy. i E sitäts - Gebäudes) sich unübersteiglihe Hindernisse erheb Das E L E Comité bat daher von den frü! D ‘rbeben. Vas | die gewichtigen Sti L E: , )( ( j rüher beabsichtigten Veranstaltungen zu | drücken, n gen Stimmen sahkundiger Vaterlandsfreunde niht unter- / D anftaltungen zu | drücken, welche unverhohlen verfünde ß das Nes F

/ i / 11, daß das Nesultat den Erwar=

bei Elda gefangen genomm i 1 gefangen 4 menen Aufrührern ein il er schossen ist, nämlich alle Offiziere und der fünfte agel 6, | Mayor, Herausgeber der Tribuna si pressalien fehl AusBöndischen weiden es nicht an barbarischen Res o 3 Stabs-Offiziere des Zten ai R sind. Außerdem | Preise. 290à 584 33à 355 25 à 27 Ein R n röß ée C Mh eingesperrt worden. Alle diese Verl “éb M Frübjabr if 1 Édebolt n Hand zur Stelle 251 3 x “A ‘Lieferung in : Y Bedeutuüg für die spanishe Neazeune Se Le M0 ilgünssigerer pen bie Gar e E MG. Seit drei T Se Ar Saa ‘Nüböl s T af os R AAFLER Me tines Standbild, ‘des Slisters der Univeri Marl t. E ¡ a, u “Al A j; wunterbr ; IR-E : = i eéferung pr. März / April ist i | | fie er Universität 11s V, v ine : tugal, den wir dur die heutigen londoner Blä fstand in Por= | Nacht durchziehen Patroui erbrohen unter den Waffen, Tag und Tagen ohne Umgang geblieben und au, br. Därz./ April ist in den leßten i: eines Staudbildes des Stifters der es Ls Errichtung | tungen keinesweges entspreche, Die Bildung in der Volkssh: ir nen. (Vergl. unten Brief aus Lissabo L R [an ler- | starke Pifkets sind auf agg M Guß und zu Pferde die Straßen sind 100 Ctr. zu 102 Rthlr, geschlossen f Ne gehalten, pr, Sept. /Oft eutsche Bundesstaaten. Bronze; 2) die Abfassung der Otis bec ues: Karls IV., vou | meinen sie, immer mehr und mehr i L cs ee T EEL wirs, aus niht bezweifeln, daß diese E avon.) Man kann durch- / if den wichtigsten Punkten aufgestellt, die Zahl Untér 102.42 Riblr, au baben e aue oe UEINAPIZUNb im Jaco tit B 3 f R 3) die Prá „sasung der Veste der prager Hochschule, und | beuz die Sebrgegensäade Fud beten, L ; e Ereignisse , hildwachen verdreifacht j „ausgestellt, die Zahl | Noti QN!L, Zu haben, auf Lieferung 107 Rthlr. b 1t ayern. München, 15. Febr. (A. Z) Die Thei 9) die Prägung einer Jubel - Medaille. Sollte G | venz die Lehrgegenstände sind bedeutend vermehr S j schen Eiufluß auf den G ‘eignijje einen starken morali= bei S , ifacht, und diese rufen jeden Vorü G -tolirung vom Freitag war irrthümli Le 3 r. bezahlt, (Unse; D P E I i É +3) Die Theilnahme für diese drei C V aille. Sollten nach Deckung aller | Lese E end vermehrt, Statt es beim ang der Dinge in Spanien ei Nattzeit an und nötbige1 ibu Fu, len 1eden Borübergehenden | Rihlr. zu l hümlich 105—10 Nthlr, und is 102 an unserem Kunst - Verein is immer noch im Wal d die Mi ür diese drei Gegenstände erforderlihen Summen noch einige | Fle SHreiben und Rechnen bewenden zu lass den. Dazu kommt denn j Se 18 panien äußern wer- : igen ihn, si in einer H 1E olr. zu lesen,) * t 107 à 2 lied i : ch im Wachsen und die Mit- | hafte Geldbeiträge übr; l rucen Summen noch einige nam=-= | Religions=Unterri f detvenden ¿1 Zen, M A NEN : / aber, daß das nördli von ihnen zu halten. Vorzügli er gewissen Entfernun S5 3 gliederzahl hat dermal das dritte Tausend überschritte Ds hafte Geldbeträge übrig bleiben, so würde der Ag N 1 Religions-Unterricht man früher hinlänglich für die Volls\ \ # Tich seit geraumer Zei , nördliche Portugal bekannt- Way Len, orzüglih auf das Elite -C ug Paris , 16 2 f MiETloh Lf! E ausend überschritten, Da sedes ; T, 20 et, [Io würde der Ueberschuß zur Grün- | habe rb jer L ünglich ir E DSUIMRIs Ael0Tgs an E t Zeit der Heerd esparteristi ; pal-Garde, so wie auf d , e =- Corps der Munizi= j - 16, Febr. Die über London bek einzelne Mitglied sährlich 12 Fl. entrichtet i At was dung einiger Stiftungspläßze für b * Quo | haben glaubte, wird jeßt noch Gr if, Logik, Geometrie, C Rüstungen is, welche ürli sparteristisher Umtriebe und foi f den guten Geist der Bevölker O von einer Jnsurrection in P T , vekannt gewordene Nachri Ga T R / 2 Gl. entrichtet, so ergab sih in diesem N Ra tftungêpläße für Kandidaten der Lehr - Aemter | graphie, Geschi E c) Srammahzl, Logisa, Saqureirite Wovs ( / e natürlih unter dem S j Hn durchaus keine Geneigthei ; e voiterung, die bis jeßt | y E s ction in Portugal hat wenig Eindruck auf I TITIE Jahre eine Einnahme von mehr als 36,000 Fl, V ieser an den drei weltlihea Fafultäten verwende : 4 ufstel i | ns Das vdac dame Coba je Let bst 0 L i {en Revolution in Port i ; uße einer septembristi- | rehnet di ; gtheit zeigt, sih dem Aufstande bei ot | portugiesischen Fonds gemacht, die übri c0 SLaerug ‘auf den: Ständ der wurden 27,000 Fl. auf 8 30/000 SE Bol bieser Gilninié | Sil od Broneniie Ns n verwendet werden. Als Aufstellungs- | men. Daß von “4 ns F rograimizReT Is : ugal mit weit größerem Nachdr echnet die Regierung, welch stande beizugesellen notirt tw ç t, die Udrigens seit einiger Zeit {o , vurden 27,000 Fl, auf den Ankauf von Ku rwe et ver Bronzeslalue is nun für de / A nt. | Begriff haben - versteht sih eben so, wie daß d ite D 1 ( 9 Fr- E rung, e zu der gr E gesellen, rt wurden. Man wollte w De ger Zeit schon weiche ) / L on Kunstgegenständen verwendet, | {4e G n uin ür den Kreuzherrnplaß be s iff ho seht s eben so, wie daß die Kinder nit selten as Terr Made ai und werden 4 1 eie dig rur an L ah Auf di aide Beweise e E entschlossen is | ten aus Spanien bes bt wissen, die Regierung habe günstige Sis Mee T s (dem Stiftungstag des Vereins) ie Verloosung e O Worden, wo jene Statue so nahe bei flit dn l s | s L sich eben so, wie vas die Kinder nicht selten mac t E n ] rets Haile Bewe davet co 19 : : ' : Lub tai G E beafellen E ; A Karls 1V., unjerer herrlihen Brücke, \ch befinde M E Verte | wirre Kopfe wieder nah Hause bringen. Jedoch {eint diese G ose von Unruhen in Galicien verei : Ayacuchos zur Anstiftung | manent erkl n der beiden Kammern gestübt, die \i London, 16. Febr, (B, H utidaiw- ben Velltzidar: Gom! f sgejammt auswandern | Bay; erer, Verreien Qrude, id bestuden wird, Durch einige | unserem im Ganze ac D R G IREE, es; Wesen vereitelt haben, Wi 3 GBomi anent erklärt haben sind berei ; geltubt, die sih per= Ee, eor, (B, H,) in den Besiß der Gewinner übergehen. Die Ge P auäuderungen nächst der Brücke, wird der Staud C B jerem 1m Ganzen fernhaften Volfs-Charakter fo ider ¡ auf den Zustand der Dinge i aben, Wie großes Gewicht man | stickung d 4 „Vereits die strengsten Ma Durchschnittspreis i : Werke beträat 2 ibergehen, Die Gesammtzahl dieser it e c Drucke, wird der Standplaß dieses Monu= | daß sid rie t ie SRAn tet! 40, ELINENS E, A e in Galicien legt, bewei ; ng des Aufstandes ergrife ; t aßregeln zur Er= lípreije der leßten 6 Wo ckch Werke beträgt 266, von denen 1509 als Haupt= und - ments an Naum sehr gewinne nd d N s F | daß sih aus verschiedenen Landestheilen è sehr besfti i die gestrige telegraphisch Æ egt, beweist unter Anderem | d i ; „ergrissen worden. Das Miínisteri Weizen. Ge i Ens i ; c: S: ) als Haupt= und 116 als Neben-= | Umge “1 O en und dann eine vollfommen passende | tio ae - “n 4 etten, eins, JeIv:, elm s IPNNI N: CLITIEN O8 ( e Depesche, welche die bisheri E en Kammern die Ermächti Lumnisteriuum hat von Endigend Weizen, Gerste. Hafer, Roggen. Bohnen, Erbse gewinne verzeihnet sind. Sie bestehen in Oelgemält r mgebung bilden. nde | lion dagegen vernehmen läßt, und es wird boffentlih mi Zei Königreichs und vorzügli , / isherige Ruhe dieses | langt Ï gung zu außerordentlichen Maßr ¿ 28 am Sh.Pce. Sh.Pce. Sh.Pce. Sh. Bohnen, Erbsen. erk. S l : jen mnn Velgemalden, plastischen A f e | dabin fo A Up ivird hosfentich mit der Zeit gr züglih die Ruhe von la Coruñ ngt und erhalten. Gestern Ab / aßregeln ver= 9, Jan 7 : - Sh.Pce, Sh.Pce. Sh.Pce. Sh.Pc Werfen, Olasmalereien, so wie endlich in Kupferstiche B Zur Beshüßung der öffentlich Aerarialtraß | dahin kommen, daß man auf einen natürliheren Standpuuk erfreulihe Umstände hervorl E doruna als besonders | Kammer R rn Abend versammelten sich die bei 12 49.10.92 7 A8 3:305 ce. Sh.Pce, drude Nebst diese ; j Kupsferstichen und Stein= De B CARR : sfentlichen Aerarialstraßen gegen zu | Das durch je Hs i natürliheren Standpunkt gelangt. 9 bie Me von la Conta ale 10 n enba M 1 Abend v A ege | 49, (att taa 00 M 8 3.308 29 5 30 7 en. ebst diesem wurden noch 4000 Fl, auf einen Steindr große Beschädigung durch das Fuhrwerk u E N as durch jenes System angerihtete Unheil is bereits i Portugal dürfte aber diese Lage der Dinge in Galicien Ine Laer iveus ei Majorität A N T or: an Sue E e 3.8.8 74 d Es: De Jim A E Ù Le wie alljährlich jedes Mitglied cue Abra pa I gegen schädliche Eitoltingen- h is Straßen Pa eg E fühlbar, der in den de S hte zu (a he da inisterium vor A e BNOglYfe. votirt, | G R S ronanattes G2. S 3 L Q A G 808 hâlt, Auswahl, die das Scbiedsgericht in: diesen Jalir bei | L Angeuven Zrundbesißer, hat die Hof-Kanlei für e aßen | genannten gebildeten Berufen, namentlich zur juristischen Lauf alder, dit, Gese - Entvlfe votirt, | gei 1 L 32 R e B (an Eiida nten K Aae geit M H Jahr bei | den, an die Stelle V vidb érigen O M für angemessen gefun= | stattgesunden hat. Junge e b Roe ae O, E N ie N 52 7 16 33 40,20 8- 30.8 werden, zumal wenn E Ne Sen vetrahtet | zeitgemäßere F EHETIgen Zerslreuten Borschristen eine neue, | meist ohne alle Subsistenzmi êrden ei e L E 19.1.3929 2040 .30.6 Geschäft nn man die Schwierigkeiten kennt, die bei diesem | gemäßere und gleichjörmigere Polizei-Verorduung zu erlassen. Die | Hochshu Debit, mt Cbe e Cr LUDOT E TUE T 1840542 0097 30 5. ee i Unter den vorhandenen Gemälden sind wohl die Unter =Behörden sind aufgefordert worden, über diesen Oegendgud | L ge Per, und sehen si dann in eins Laufbahn geschleu- c haft und Architektur angehörenden als die hervortretendsten A Ln Medi, Mats Geseß-Entwurf der Provinzial-Regierung vor- | Zeit E Ne E ante Studenten er e E E ( | De R B en, as legenanite Studenten oder angehende Schrei- zur Fristung ihrer Existenz auf Abwege geriethen, die sie unrett-=

langen Dauer sein, j | auf 20 Tage alle constitutione ürgs D bi r njtitutionellen Bürgschaften bezüglih der Sicher- ; C R g A e en F *Vgne l die sogenannte Habeas - Corpus afte Pee Zclommb-Duxchschrt,-Pr.: A1 A783 | aufs neue Ao T nee anze pyrenüishe Halbinsel scheint | schwornengerichte, ständige Militair. Kon eiten n ede ade War dev ORE ; ) verden & ( andige ir- isi ; e n :1s 21. Febr. L | : Aufstande u Ali Us e Spanien die M s e n gesebt, um die des Yersacs ny E Wft Auf eiae ans den Vis Beim i8lee S0 1G 16 20 6 E U e I auch die Historien- und Genre-Malerei manqhes I P a h j è i N: q E 7 i 7 L D ; E n XBer e geuetert, S d . Ì breites Delta H mie: dem eine di das ganze Land ver= L pr gende Königreich ist in Belagerungsstant erflárt ib folonieen. M Ie Os De dad ar 9 DORAE S Mw ei | bar ins Elend führen, An sol lnalüd if Tolle a malige Vertreib ; gen soll, deren Zweck die aber= g noch außerdem mit den unumschränktesten V g 85 + Mehl 6 Sh. 65 Pee. Mehl aus- den Kolonfeon 4 0 Grh. Hesse . Luzern, 12. Febr. Die drei i : | Erziel Squld. Ei deres Mittel ber Ertra 16000 li der Gewalt i lin ident Yteivenden Partei der Moderados von e S allen weiteren Schritten, die sie a Su E i AL E Et, D T L SK Großberzo e Darmstadt, 14. Febr, (K, Z.) Das | mission in D Sasiideit A; E O E e der Großraths-Kom- | A A A U e S E E / eint, lodert die Flamme des Aufrul, ung der Ordnung und Rul i, „Im Juteresse der Er= ; ndoner Durchschnitts- ; i Hroßherzoglich hessische Ministerium des Juuern und der Justi j :; Jesuiten-Angelegenheit sind so eben im Druck erschienen; | 6,0, erouclen, ais e Burlislihrung der Volfsshule auf uus Ur neuem au in Portugal auf, hier aber vorzugswei\ usruyrs von | bellion für nöthi )e und zur Daniedershlagung der Re- | Weizen. 4677 Qr. 55 Sh, : Preise vom 13, Februar an die Großherzogliche C ern und der Justiz hat | der Eidgenosse enthält darüber Folgendes: „Di mission | rüngliche und natürliche Bestimmung die ihren Verhält Hl E itai "1g erachten sollte. Ferner i Tagung der Ne=-= | (gz, 0// x, 99 Ch. 3 Pce, Nogge e 2 R E zherzoglichen Provinzial - Commissaire in Darmstadt uud | best i / itali ie Ra E R L U e Bildung der unicren Stände und auf deren Be- SBSNES van ei S Tbeil bur L gehe vom Militair Aufnahme eines A : . Ferner ist der Finanz-Minister Dee 167709 0 06 5 ggen .. 44 Qr. 33 Sh. 6 Pce in Gießen und an sämmtlihe Großher its iu IFaL t esteht befanntlih aus 11 Mitgliedern und \paltet si in ei | nissen entsprechende Bildung de j A LLA sten, welche längst im Geheimen ihr ch die Partei der Septembri- | lionen Fr Þ ex „Anlehens von 2000 Contos de Reis ( ister ZUr | Hafer .… 27989 » 20 0 Bohne 4847» 20 L P Abt mttadtett he Großherzogliche Kreisräthe dahin seine | jorität uud zwei Minoritäten. Alle 1d \paltet sich in eine Ma- | fähigun den Bescbäfttaun (vires: nie ant tl Liren Dea , t )re Plane des Umsturzes der jebi nen Fr.) ermächtigt, und das Erschei Neis (etwa 11 Mil= : 0. Pit M9 Erbsen .…. 1233 E G zUscht mitgetheilt, daß, was 1) die Schullehrer betreffe, diese, d A U Minoritäten. Alle elf stimmen darin überein daß | pgung zu. den Besthäftigungen, wodur sie klünstig il : gen Ordnung der Dinge unablässig verfolgt urzes der jebi= | nahme des offiziellen „und das Erscheinen aller Zeitungen, mit Aus Getraide-Ein- und Ausf Gt 6 G S G v sie förmliche Anstellungs=-Dekrete erhal / e , , diese, da | die höhere Lehr=-Anstalt reorganisirt werd 6 iticen | nd ihrer Familien Unter erw issen. Man wird immer ( Din #0 ) : 5 gen, = ; Woche 2 gS- ten, als öffentlihe Beamte i ie b&S : p ganisirt werde, um „größere Garantieen | O Ehen Ca L LWEtNEC: MUN E) WIIY "ITO TRRNEI hung derselben die Truppen g verfolgte und zu der Verwirkli= | gerbot ziellen Diario do Governo, is vorl T : Weizen, Gerste, Malz. $ suhr in voriger Woche. S des Art. 187 gere Lire eryaiten | he Beamte im | für das Gedeihen derselben“ zu erziel 9 x i mehr die Erzie! 5 3 5 e Civilisirung : zu verführen suchte, wirkli boten. Aus Vorsicht ‘hat die Regi , orläufig gänzlih | Einfuhr 3+ Hafer, Rog- Boh= Erb- Wik- Lein © inne des Art. 187 des Strafgeseßbuchs zu betrachten seien. Nic R : selben“ zu erzielen. Alle elf wollen daher eine | geg O be Mi O E ewinnen lassen. Der Anstoß is diesmal , wirklich sih hat Militair = Arsenal h; egierung hier alle im Marine= E en if- Lein- Rapp- als solhe zu betrat O U E ; )ten jeien. Nicht | neue Wahl der Professoren. Uneinig sind di Ler fe | des Menschen durch die Mittel der rei l, ivilisirung der von der H - jenal’ vorräthigen Waffe ‘i: ne= und êngle d 8625. G86L 5830. (uny Bene nene "sent? Pei:isaam.-fa : olche zu betrahten seien 2) die Gemeinde - Raths - Mitglieder. | der iter ‘grei M: Im: Uehertnäldiung m [5 : fen lernen; ub soll id meine (mrs Meinun elbst, noch von Porto, welches bis E r Hauptstadt | schaffen und auf die i 1 assen und Müinition von dort \ 30 1102 41130 95 1. saam. saam, 3) Rüdsid j Z 8 -= Mitglieder. | der weiter zu ergreifenden Maßregeln, Jn Utcbereinsti t N e L : e juee Meinung / h ; e S rt weg= oth ad. 9 26 130 950 C0 A Rücksichtlih der Kirchen= und Schulyorstands = msse r i d Erziehungs - Ra awill, - bier, usspreden, f0_ scheint mir aud jet f L N gee: war, Mi Bea E C A iten lassen. f die im Tajo liegenden portugiesischen Kriegsschiffe A 2 ON 4 E A S den skändigen “und unständigen Mitgliedern unterschiedon Kommission (L O: fien, O Si e Most d | das Lesen S duride "u N S i 2M attc oten emel t mgn es m L d | ap E es 18 L werden. Die ständigen Mitglieder seien s Wérär Y Ko! eu, B. Estermann, Hautt, Siegwart, A. Portma as Lesen, Schreiben und Rechnen verbunbe + aae etwas über 20 Stunden von hier liegend Flei orres Novas, einer | an die spanische Regierung es sei sogleich ein Courier mit Depeschen | *usfuhr - meister, öffentlihe Beamte. Nicht so di als Pfarrer und Bürger- | Pfister und L. Siegris) Berufung einer geistlichen C ann, | Geographie und Geschichte, wenn dies Alles L Ste ; ; j , , ed « ; A H Í : , ¿ ; p D ge 20rpora=- ps i: n les tut! ie ir liegende Ate Dragoner-Regiment mit genden leinen Stadt. Das dort | all, wo thunlid egierung nah Madrid abgeschickt worden ibe 49 = die-lidänbigen Vitalteder. Eb so die übrigen ständigen, so wie | tion, und zwar namentlich der Gesellschaft J j für Theologie und dg en M Senigen, Vel 8 (meien Bild au R LME =ed i / d zweckmäßig, i 72 | , um über= Auswärti 5 BRO ndigen Mitglieder, Eben so wenig seien öffentliche B My “S Be A iti Der ese schaft Jesu für Theologie und | „; zu genügen. Bei den jeßt so schr vermehrten Bil E fannten eifrigen Septembristen D einem von früher her shon be= handeln n i und zweckimäßig, im gemeinsamen Einverständuisse : artige Börs Sinne des erwähnten Artikels : ; : 1 vsfentliche Beamte im | Seminar, eine neue Wahl für die P sor philosophi E dor Neben io “s v, bele j ) l auch das Ministeri ! rständuisse zu Amsterdam, 17, F - S en, erwähnten Artikels: 4) die Rechner der Kirchen, Lokalsti 4 6 ie, ) ahl für die Professoren der philosophischen | 5; | ble gea, D D AOEEN „Vei Jap der Spibe, hat sih empört; aber O Cesar de Vasconcellos, an scheint, d A / erium hier die Ueberzeugun 69% Soun. 214 Go Four Niederl. wirkl; Sch. 651 und Gemeinden; desgleichen 5) di A4 hen, Lokalstiftungen | Abtheilung des Lyceums und die Vereini r Profes t E dk L E n F efiß” imme , hat sich as von demselben erhob eint, daß die Unzufriedenen in beiden zeugung zu hegen 0 Span. 215. 3% do. 332. Pass. 5% : Sch. 997. 5% do. 1005 : denz desgleichen 5) die Vorstände der israelitishen Reli- | G siums in eiuen Konvi Die erste Minorität der Kommission | f / der Zreihelt unseres Staats - Eiuxibinngen it au geschrei scheint bis jeßt lediglich egen d ven erhobene Feld- gemeinschaftlichen Pl n veiden Ländern ebenfalls nah einem | Lr: Seb. —. Pol. —, Oesterr, ass, D. Ausg, —. Zinsl, 7! I gions-Gemeinden, Dabei hat Großher Na) cu »ymnajiums 1n einen Konvikt, Die erste Minoritä j ca | offen, und bei der Freiheit ‘er Staats = Einri s / ( S ; T4 / ol, —, Oesterr. 1097. 49, insl. (7. Preuss, : N J C roßherzogl, Ministerium jene Behör= Präsident © » A T hte Pinorität der Kommission ür ges bert Ae ea G E bral, wenigstens scheinbar geticbtei gen das Ministerium Costa Ca- Unterstüßun ane handeln, und si nöthigenfalls gegenseiti Antwerpen, 16 terr. 1095. 4% Russ. Hope 91! den angewiesen, bei Beleidigungen \olher Persone H jör-= | (Präsident Mohr, Kost und Furrer) hält fest am Vorschlage ooflir gesorgt, daß Jeder, ohne eigentlicher Gelehrt i sein, nad wahrscheinli p zu sein, obgleich ih es nit für gen zu leisten bereit Lak Manche wo S ags Frankfezy 20! Febr. : Zinal, 7%. Neve Anl. 212, Vorstehenden ni eceidigungen solcher Personen, die nach_ dem | gierungs-Raths und glaubt Alles errei aben, wenn sämmtliche | (inen Kräfte Änlagen zum allgemeinen Besten wien und su) wah pa tab v Melen weni d c n! Tee | f So sa) d dn unen Marten es unt (a e Drn M 20d far wle * t k en UM Bee sunesen, diesen Vaaien euch d fas, Wle warn me Ene ao Inner rae Las ate | San emrge I IION N I I ; | j und bei den übrigen T Tor ng des alten Planes, der Grü : 9 Int, 54%, Pol 00. „Baye, Bank-Actien —, Wope 901 G. Sueal, 895 G. N / 1 r zu überlassen, die | worfen werd Die zweite Minorität (Regi jah Zind) wil i : “s zu finden, dabei stehen bleiben werden, Wi igen Truppen | Republik, in welcher beide „_der Gründung einer iberischen i n. 300 Fl. 96% Br. do. 500 Fl. 98! p s G. Stiegl. 8956, Anzeige der ihnen etwa zugefügt werdenden Beleidigu l : / en. Die zweite Minorität (Regierungsrath Zünd) wi ses Regiment bereits von dort ausgerü je man vernimmt, isst die- | werden er beide Länder, Spanien und Portugal, vereini Hamburg, 19, Febr! Badk-Acilon 1674 L do. 200 FL —. Gericht zu mahen, Großherzogl. £ igen selbs bei | mit der ersten Minorität neue Wahlen füx & P L « | , sgerüdt, um den A ; erden sollen, handle. Daß diejeni "ortugal, vereinigt London, 16.F « Bank-Actien 1670 Br. Engl. Russ. 1193 N / Vroßherzogl. Hofgericht dahier ist, einem Aus= | und am lebteren keinen Konvik 0d O, 000, Gymuasudr R L zu verbreiten. Die von demselben b ufstand weiter | oder wohl richti Daß diejenigen, welche mit solchen Planen, | sive 52 » 16. Febr. Cons. 3% 975. Bel. 1051 N a 11254. schreiben von ihm an die ihm untergebenen Untergerichte z nd am leßteren keinen Konvikt, und mit der Majorität die Jesuiten für l : die Königin! Es lebe die Charte! 1 enen Rufe sind: „Es lebe herumtragen tiger gesagt, Träumen sich noch diesseits und jenseits ove V4, Ausg. Sch. 13. 25% Woll. 654. 5% ao. 1 Neue Anl. 234. Pas- jenen Ansichten beigetreten. Nach einer SEQUE zufolge, | die Theologie und ans Priester=Seminar, Das © inoritá V le 4 tier Geri: O E A N c 7 + L : L de Gele enh t h Ä un jeuseits Engl. Russ. 118. Bras. 78 Hte S O do. 101%, Neue Port. 4 f C f ah emer anderen Entschließun des Erzie E : Semmar, Vas Minoritäts-Gutachten | M otboba ul 1/2 N IE S S iel Diese Truppen legen sich ss e! Nieder mit dem Ministerium!“ | daf gen, Je genheit benußen werden, um S hr! P 1A - Chili —. Columb. —., Mex. 343 ort. 44, Großherzogl. Ministeriums des Juner . Aust Ylezung | des Erziehungs = Raths kam bei dieser Kommissi ht in Ÿ Kirhenstgats, Civitabeédia Und Aci R C18 K o! pomphaften Namen „A afür vorwärts zu thun, fann wohl j ,„ um einen Schritt aris, IG. Febr. 5% Rent : _: Mex. 34%. Peru —., G O4 es JZunern und der Justiz an die mitt= | ratl las Pr IRNINDA Uar Mt: Mi Bee ren Civitavecchi Ancona, im neuen Zahte aufzuheben insel“’ bei, und man schließt darau ; „mee der Halb= | Jndeß is di 1, Tann wohl kaum einem Zweifel unterliege 5% Neapl /0 Rente fin cour. 125. 75. 3% R Z leren Polizeistellen der Provinz Starkenbur O ; atqung, Kirchenstaats, Civitavecchia und Ancona Jahre auf 4B ; s daß sie im gemei / , n ist die Zahl dieser Partei i l S 1 unterliegen, apl. au compt. 103.50. 5% s ang ‘0. Veonte fin cour, S2, 50, E B A j 13 Silartenvurg und Ober=Hessen soll in On ree t verbült es b vielmehr fol- verständuisse mit den Mißv E, gemeinschaftlichen Ein= fügig, a artet in beiden Ländern viel zu gering- Wien, 17 po, S0 0 Ne Menta G0 Pan. S2. denjenigen Fällen, wo eine förmlihe Haussu iht zei penbermaben : Die lehigetzossenen Veränterungen in jeftherigen 30! Umstand, daß viel ßvergnügten in Spanien handeln, und der dee als daß man glauben könnte, daß sie die de Betige Bank-Actien —. : A E Met. Li. 4% 101. 3% 773, 221% 62 Beamten selbst, sondern von Polzeidie; 7 Gang N von Polizei= B Bern, 12. Febr. Jh habe Jhne i d 1nd: Steuer «System bebufs (kh Wien e. j linge in der That b d ¡i th Portugal befindlichen spanischen Flücht i ausgebroheuen Bewegung zu übernehmen im St Ne in | 1087. 61 Li4di j 1834 150%. ‘de! 1899 1314, Nordb. 136L, Mail, \christlihe Ermächtigung zu Ae h ER geleitet wird, diesen eine | Pr. Z. Nr, 36 Beil.) einige B terf e E erg? Atlg. | Mb: Seite S bebufs ein E 1 h fp jelleren Beauf- E S L EE di, t 'qutraue! Bencgin j e Rolle in | 1087 Gx 14E, nao24 0K de 1808 1314. Nordb. 136. Mal ftlihe Ermächtigung zur Vornahme der Haussuchung von d rihts-Ansta ) “aft 6 e 00 4 Grä pfehes maden de Grbaning van mehioren L Hen Haniidén lid. | M po i lag far u übernehmen im Stande wäre, | |/9#6- Gla 114 7 ». 104. Polizeibeamten zugestellt werd E Z Be G DOta ee A ‘inge Worte Zollhinsern in, und 1m ncana und Civtiveed E A 4 è “aen M0 L N terri (ust i assenz ih lasse heute d ; Wor ; Ä i U ina une Civi N » Auf Es S a e „8 aas a, i p 0 s | e n O t | A A O ina folgen. Vou Mi Aselr der Lotrswbaft, è Mars H "Anza! ia es Bengtienzs ug D vie e Daf on vor etwa einer j ; __| rihten no + U 5 err|chte nah den leßten Nach= elcorologische L Hohenzollern-Hechingen. Sechinge ap \ Llen|ch Uber den anderen und ein Theil der ® SGeit über |' bal CROIE Raue DERO N 2d dem btlden vat IALIE L V eA der spanischen Gränze O Aalleag e pons in s ml T M NaGaadean Elementen des Mit. 1844 vi gisch Beobachtungen. P ere uge und Jn teTR e Dat enthdia cu r e, a feine dauerhafter ulis S hs v6 E l As A enne e dem sihtlihen, nachweisbaren Nuben, achtiger Vorfall, Ehemalige Migueli ein jehr ver- | läßt si mit Gruud befür - Wein = Distrikten vorhanden sind 90. Fel Torgeus | Nachwittags | Abends | x C R0S ordnung, wonach den sämmtlichen Geistlichen im Fürstentl N TE 4 MICD L, YNEL Det Geist durch Kirhe und Schule. Sobald di YeL (abe den ‘belben Etablissements fs omr G R R stens diesen Namen zum DE iguelisten oder Leute, welche wenig- und befürchten, daß die Revolution dort Prosolato O ODEN 2 Ubr. 10 Ubr ael Emnialigóé Person in bürgerlichen und strafrechtlihen Fällen, i entqum sür lhre | Zdee der größeren Betheiligung des Volkes lf So DIF. Passa Mließe, Mau fand}! baß vbiéser nals g d ‘hrlid für / E eckmantel nahmen, mit ei zu machen suchen und wohl N E ort Proselyten Ubr. Beobachtung. i L, strasrechtlihen Fällen, infofern lebtere si zur | praktis ins L )velligung des Dolfes an der Regierungsgewalt | deu Beamte : j im Ausf Wiebe M0 ba nischer Flüchtlinge, von den Sold en, mit einer Anzahl spa= hört man zw i zl au theilweise finden wird. Bis etzt | Luftdruck .… 328,29" Par. |329,32"" Par.|3: 7 Z Kompetenz weltliher Gerichte qualifiziren, ein befreiter Geri 20 praktisch ins Lebeu trat, mußten die Verfehter und Vorkämpfer der=- | 48: durcli erblübte Koorue, auf der Hebe Ge U E General Jriarte aus Galici oldaten, die vor kurzem erst mit dem ; man zwar nur von Truppen, die am Aufstande Theil IBO 1 ufs /29 Par. 329,32 Par.|330,82" Par.| Quellwärme 5,9° vor dein Zuri Abvellations- Gerichte bels ter Gerichtsstand | selben vor Allem auf die Erricht i i fubez-boe-DoHa Line Le N E BAIIT A ee A E Tus Me j alicien herübergeflol e T Li E allein die Septembristen hab l ande Theil genommen (4+ 3,0° R.\4 2,59 R.|— ‘0,90 eg arme: 9/0. R, i jürstl, Appellations-Gerichte beziehungsweise fürstl. Regie- | Unterri v ür Melde v E G Lie s 9 O linhenflaais nue eine sed swn in der Nacht plöblich die Wacht gestoyen waren, griffen nämlich hang, und 1 d aben auch unter der Bevölkerung ihren An. | anpunkt ..|— 1,4% R.|— 3,0% R. 2/9 R} Flosswärme 0,2" R. rung dahier eingeräumt is, Nach einer weiteren Verord! O nterrichts bedacht sein, in welchem das Volk zum Begriff | ibe Milbewerbita She, fe M NNOT e TR E 7 L , , C /4 = E fi2 , . / j _— 56! é 0 e « dia , è \ 2e ) a F u E 7 Î D d zur / f d 9 t p orl G p H , fine sehr shwan= die schnell unter Führung d )tposten daselbst an, wurden aber durch L nan darf daher auf Manifestationen zu Ev N= | Dunstsättigung | 69 pCt I 9/6 R,| Bodenwärme 1,9® R. um den Verkehr mit den Nachbarstaate eren Derordnung is, | Anwendung der neuen Freiheiten erzoge L ende Mitbewerbung gestatten, so ging mau allerdings i si es Plaß-Gouver N Algarbien, Coimbra und allen d Le HRL ora, Faro in | we nee 62 pci. 66 Lt “TAusdds, 1 A h achbarstaaten zu erleichtern, beschlo C LYPONS Gretiheiten erzogen und tüchtig gemacht würde. rubebe Dagegen i die Beiobnericiatt beiver G haft des 3ten Jäger Regi s neurs herbeigeeilte Mann= | das tekigs mora allen den Orten, die kürzli Adresse etter regnig. A 1 usdünstung 0,012 Rh. worden, daß die in Württemberg gülti 28 , veschlojsen | Vie Frage, ob man bei diesem Verfahr 1 s | aufzuheben. Dagegen appellirte die Bewohnerschaf ider Sk / = ments zurückgetrieb d , as jebige Ministerium an die Königi j ) Adressen gegen | Wina veiter. trüb, Niadéttchiaz Oibus ; , S emverg gültigen Längen- und Hohlmaße j N Z jem Verfahren nicht da angefangen habe, | qus d Srunde ihres ei mili ride Sb E niht ohne daß es beiderseits ini getrieben und zerstreut, jedoch | Gelingt es deu S an die Königin geschickt haben, erwarten, | w w. S S S Mh, mit Ausnahme der Maße für Flüssigkeiten, au für das Für aße, | wo man hätte enden sollen, is bei uns wenigstens längst zur Antiquich | flrte si, Srunde ihres eigenthümlichen statuarishen Rechts und er hätte. Viele wollten st einige Todte und Verwundete gegeben sich E , den Septembristen, die Mehrheit der übrigen Städt le Ge Es w. e A ERR L 218 in Auwendung gebracht werden solle Es as Fürstenthum | tät geworden. Eutschiedene und, wie es schei s längst zur Antiqui- | klärte si bereit, bem Staate das Freihafen-Recht abz alifeit, D ¡ winnen, was bis seßt j ; g tädte für L In 8 m 0¡L° R. K lng georacht en jollen, Es stnd daher vom 1, Mai E R E D, IELES scheint, unabänderlihe That- | Vor ; f “Mitedna 300fe- U L EN Vorspiel zu ernstere hon in jenem vereitelten Versuche nur das zu ge , jebt‘wenigstens noch nicht a agesmittel: 329,48 P 9 i d, J, an die bisher üblichen L i , at | sache is die Existenz demokratisher S B t= | Vorschlag ward gut befunden, und Ancona z i ür dies, n Unternehmungen erk Lt ; kann, wenn man nach der D yt angenommen werden / t. +159 R... —3,3 R... 66 »ci w e sher üblichen Längen- und Hohlmaße, mit der obi Ch Eee Sen L B Auber e jährli au den Papst 4000 Sen, A S : veceltelen Vaude due das | fan! jevt wenigsiens nos iht angenommen we T C j pCt. W. Ausnahme, außer Auwendung zu seße d die n i P Ge u a E T Ile Seves ‘Er „AN | Clans A T E Ee In dum 8 de Pfer ; men werten 2 l ib O I ¡ j g zu seen und die neu eingeführte ti ckfährlic Daubl drtieldu MRLE Mon, T6 b E 28 e | N Es scheint gewiß, daß die Regi „Ansicht gerechtfertigt, die Hauptstadt d arf, dann würde endlich wohl Ey R Maße zu gebrauchen. Jedes Entgegenhandeln wird genhrlen | Ugen und ungefährlihen Handhabung derselben. Erwägt di E | sich ausdehuenden Kompl le Regierung einem über das ganze Land Muprstadt dem von ‘außen kommenden Jmpulse fol A4 Konigliche Schauspiel der größeren oder geringeren Bedeutsamkeit mi 1d nah Maßgabe | Wichtigkeit dieses Gegcustandes, so wird man den ri gen Blick des ¡ otte auf die Spur gek hs anschließen, wie dies bei frü K olgen und sich Donne 99 c N piele. : t germg edeutsamfeit mit einer Straf = t s, so wird man den richtigen Blick des Ieavel, 1. Febr g D j die Erregung eines all ; pur gekommen V dessen Zweck | [le i früheren Anlässen und / ; nerstag, 22, Febr, Jsidor und O E & 1 10 Fl. belegt afe von | Staatsômannes anerkennen, der unter Alle ie Verfas nt anf Elrbéhaike une D L A T | nt em / bten Umwäl „Und namentlich bei d t : or und Olga, Trauerspie l Z gt. P S reennen, der unter Allen, welche die Ver - t but h ; gew L tse WOUEEE dasselbe seine Verzweigungen, und Aufstaudes war, Auch hier hat | Charte zur Folgs e Fall war, welche die Wiederherstellung dd aa von E. Raupa, (Herr Döring, p Königl E Ih, ù Ab E ; enderung von 1831 im Kanton Bern einführen halfen oe scheint auf Einheimische und Fremde einen sehr nachtheiligen lebens- nur wenigen Aus gen, und fast alle septembristishen Chefs mit aufbiet ge yatte. Die Regierung wird jedenfalls alle K er | Pannover:¿ Ossip, als erste Gastrolle.) D I Ser ul Oesterreichische Monarchie. dauernd in der Volfsgunst und im bfffentlihen Ansehen ni zig fort- | gefährlichen Einfluß zu äußern. Die Sterblichkeit vermehrte in deira, den Genen vos i ne 0a deu Vicomte Sa da Ban- | die Mehrheit E Pm E zu werden, Sie hat Mee Gn 23, Febr, Der fliegende Holländer, (Mad. Schröder y Prag, 17. Febr. Während ein Korrespondent in der Augg- ( ebet, sondern troß vieler uttgtiistigen Oa taa a ¿cfiseden raff VG Tages auf eine wahrhaft beunruhigende Weise, Der Tod dasselbe verwickelt Meh einige andere nennt, sind in | septembristis Kammern für sich; aber dasselbe war mi tent: Senta, als Gastrolle.) A ; 8 G burger Allgemeinen Zeit O a Augs= | is, Schon 1832 wurde Schultheiß Neu Ie Lei gen | raffte mehrere bejahrte und hochgestellte Militair-Per hi » , i t dem Im K s 48 vi Ad, t en Zeitung vom 3, Februar aus Wien üb A : chultheiß Neuhaus zum Präsidenten des | pomphasfte Lei ‘gängnisse beschäfti Aue L erter jus E der Baron de Foscoa “Ment der angesehensten dieser Chefs, darunter a ischen Ministerium der Fall gewesen, das vor z Bus m Konzertsaale: 1) La seconde représentati die dortige Anwesenheit Sr. Kaiserl, Hohei c uver | Erztehungs=Departements ällt iese S i 2 O "UA e-Rdre (Érzbifctof-rorenert- ric G jor E ente go Ms dasselbe war mt dm | 9 : d c Ua A; heit Sr. Kaiserl, Hoheit unseres Erzherzogs Statt- : ( s gewählt, und hat diese Stelle seither nebe Haupt 9 C E E e dauernd die Garnison der A s i welebenln dieer Che, darnte | qum der Hall gewesen, das v | 6 ou: Un au irg dd, Dia Ms u 2 halters berihtet und ein Gleiches auch vor einigen gs Sta allen anderen Amktsverricht beklei s neben | Hauptstadt, Auch der Kardinal Erzbischof von Neapel, ein C iolo, i A aag dne fie ep 206 vor zwei Jahren | manco 00: 4 L E E 3 actes, Le : eihes auch vor einigen Tagen von ein O tungen bekleidet, Eine rastlose Thätigkeit torbe Zei A apel, ein Caracciolo, ist ral Graf Bomfim d li ‘enz gleichem Loose hat si der Gene=- | dadurch d e des Aufstandes erklärte: und do ncetot. 2) Un Monsieur et une Dame, vaudeyil dortigen Korrespondenten der Deutschen All eir on einem | fam man ihm in dieser seiner Lieblingësphäre nid j gkeit | gestorben, Bei dem entschiedenen Vorherrshen eines entzünudli der Septembristen hemaliger Kriegs-Minister zur Zeit der Herrschaft er Fall des damaligen Ministeriums nicht gebinde ide | L acte. » vaudeville en geschah, kann i Jhnen die besti gemeinen Zeitung | is es ihm ernstlid 6 gé]phare nicht absprechen; gewiß | Krankheits - Charakters machen die Homöopatl Ten i , durch die Flucht ent j Nachschrift. Nad ht gehindert, é hah, kann ih Jhnen die bestimmte gegentheilige Versicherung era | fj j lich um die Hebung der Volksschule zu thun, gewiß | lation hierher kame j fdlihe Kuren und ehr shlehte Ge weiß, welche Richtun ; zogen, ohne daß man bis jeßt | B ah Faro und mehreren anderen Stä i theilen, daß der Prinz seit de f Log Q g era | sind seine dabei waltenden Absichten rei bof ber-1 ble. Der reattib Ce t L I ; er eingeschlagen hat. Man ni efehle zur Verhaftung ei ren Städten sind Köni “ti Di bitt Cat nz seit dem zu Anfang dieses Jahres erfolgt L L NI altenden Absichten rein und lobenswerth, Ju der | {häüfte. Der praktishe Sinn j L A E S mein an, daß er bald l ; Harl, an nimmt aber allge= | sagt astung einer großen Anzahl von Offizier onigsstädtisches Theater Antritt seines hohen Postens unsere Stadt ni j ‘und sation st au allerdings Bieles verbesse Seit c ieser metiishen Sefe fein Enporblähen und j A Rebellen austret als das eigentliche Haupt und als Führer der gt, fast der Hälfte Aller, abgegangen. Die S zieren, man Donnerstag, 22. Febr. Zum erst ; sich vielmehr fortwähr , unsere Stadt nicht verlassen hat, und | Reihe von Jahren besiß e die Tieluße OUsllde unseres Kantons | "Etn eses clegeics Gebiet n U n ee Unterschrift so en werde, Aufrührerische Proclamati D müther und die Gährung i jen. e Spannung der Ge- | leßte Rolle. Lustspiel mit | , erstenmale: Des Schauspielers dem G ährend mit einer wahrhaft aufopfernden Thätigkeit | ihr Fund lhr besorderes Stulhoudi, fe Sidile Ler Saul tage auf e 1 dst ale hals der s wie die der bei Proclamationen, welche seine | Die Königi g ist auhch hier unverkennba olle. Lustspiel mit Gesang in 3 Akte E T em Gouvernements = Geschäft i est im Mo lte, E Lud mau Bt Staa 30e af dem Lesuv cgóast morden, G fut, Vasconcellos u er beiden septembristishen Deputi le Königin hatte am Sonnt ‘1a i r im Wachsen. itag, 23 n, von Friedrich Kaiser Avril Geschäft unausgeseßt widmet. Erst im Monat | lebr ) onderes Schulhaus; die Gehalte der Schul- | Eremi m | L O Le VIRTNNR nd Estivas hen Veputirten Cesar de | sen, um in di onntag bereits ihren Wagen vorfal Freitag, 23. Febr. Gast = Vorstellung des Ki Es [pril werden Se, Kaiserl. Hoheit furze Zeit Wi lehrer sind durch namhafte Beiträge des & j i ail Ocervatdeis maar ait E i au hier in Umla tragen, sind bereits im ganzen Lande und | , um in die Oper zu fahren, blieb aber d gen vorfahren las- | Herrn Price, in 3 Abtheilungeu. D g des Kinder - Ballets des einige wichtige Land - Hoheit auf kurze Zeit Wien besuchen, um | S ac r Genau 2 Que Ie | Real Miteryotde! Pg e 1d wid de quo i : i : : er A 6 C Ma iebt E Fen, tand gebracht, daß bei einiger Gen i , ; ) cal Osservatorio meteorologico Vesuviano und wir Wie i ü worden. e und | Minister, welche solches nicht gerathe E ann auf die Bitten der Sonnabend, 24, Febr Jtali azu: Der Vater der Debütantin heischen erf g ee-=#Angelegenheiten, welche dringende Abhülfe er= | ben derse ; i einiger Genügsamkeit von eigentlichem Dar= | gezeichneten Directi : hiesi L rier Torres Novas di rnehme, haben die aufgestand n fanden, zu Hause. end, -=ck Ver, (Jfalienishe Opern-Vorstellung.) Zum eisen, persönlich bei der Staats-Konferenz einer befriedigenden Er- n derselben, wie es früher hin und wieder vorkommen mochte, ni e ber, fin näter Ake aeltaub e R E E enen Truppen v erstenmale wiederholt in dieser Saison: 1 C x elung.) Zum ledigung zuzuführen. Juzwisd (fta genden Er= | mehr die Rede is. ; u mochte, nicht | Bei der im nächsten Jahre stattfindend ; t „verden. Telegraphen hat die dlung von Fundao 9 on O in:4. Al 2 ¿ T Capuleti ed i Montecchi nzwischen sind über mehrere Gegenstände d ede is, Zur Bildung angehender Lehrer besteht i jer in Neapel wird es den Oi G T E Ea vabiia : fenmal frholt in diefer Saison: 1 Capule! E A lofalen “Velwalläng L2G Cine 1 genstände der | Räumen des früheren Johauniterhause er besteht in den | {en Naturforscher in Neapel wird es d L äni= wegungen der Aufrüh gierung bereits Nachricht von d Handels - Und Borsen - U : ro Bellini. eingeleitet d irfung des Prinzen Verhandlungen | 50 S ohanniterhauses Buchsen ein Seminar von | Mineral j i M Gadaatt fa C 0s Seiten anderer Tuidrer, Es scheint, daß di en ersten Be= achrichten. d Bald, E ing worden, um manchen fühlbaren Uebelstand zu beseitia, 90 —60 Zöglingen, das unter der bisherigen trefflid ; ineralogen einen interessanten Stüßpuñkt für ihre manni ruppen- Abtheilunge| ieselben bereits auch von Berlin, 21. Febr, D i ; Verantwortlicher Red So z. B. hat der Erzherzog bereits vor eini and zu beseitigen, | \{chönen Erwart l lab 9 Men Setting dk } Deobaislangen dartiten " Yae UORMRN nf ) feme vor Santarem und Th h lungen Anhan Eisenbahn-Acti + Das Geschäft an heutiger ; edacteur Dr. J, W Zinkei 7 =tzherzog bereits vor einigen Wochen die Distrikts- ind Bf Cin iR On ven feliteren Slüdten sind Pr N ‘in demsel n Gebänke einige Jim r ju omar erschienen w g gesunden haben und ctien i besseren Coursen sehr bel ger Börse war in allen : Zinkeisen, Direktoren, Pfarrei-Vorstände und j : i ib be: | Guemasien und auf Rhe ide Secunbalr= Uebernachien eingerichtet werden, Ene bo: F | pp aren. fassend waren die Umsäße in Be hr belebt, Ganz besonders Gedruckt in der De ck ; ied it und sämmtliche Armenväter zu sich be- i 1 U Les Dove ME N G i i Ce bequeme Fuhestase Us je G tet ia alls ri A | fehiedriti: igi-deitaiti Mibades HeR La : u nich be- | Schulen errichtet, die theil Nonit 0 ecundair= | Uebernachten eingerihtet werden, Ei 2 „zun i a ; cue Lug a sieben : gster Zeit bei uns nicht sehr ersprießlid ge: | SMule , die theils zur Vorbereitung auf das Gymnasium | dieser Höhe (1954 / , ine bequeme Fahrstraße bis zu jen rfen E men-Jnstitute einen neuen Jmpuls zu geben und d i id die Hochschule in Bern dienen, theils dem Bedürfui L eser Höhe (1954 Fuß) wird hoffentlih bald vollendet Fa [fenen Armen usitnte einen nenen Jupuls zte geben und den Etfer: bemidtet Saat E , edürfuisse der Söhne Der König, welcher \sih (eben S kas E a p aller bi der Lesung eser n igen Jstiution Miwirfonden ge Laufbahn eta e a A E E gelpe an R die $ rbesserung e versombien ind L W020 E ( en | dung verlangen, als ihnen in der Primai gee e e |: Walcaen Legionen A R : | s | Ene l peste gione! è Königreichs lebhaft interessirt, hat ein neues hule geboten werden | Werk des wackeren Architekten Vincenzo Antonio R dexttelis „Me

sie in der angegebenen Rich m 6 i kung von Fundao ten marschirten | eine Stei + Man hat die beun- | Mindener und Niederl ki Mena D i Ä dener und Nieders(esisch - Märkische “ah edie beliebt b , uittungöbogen, Ju Oesterrei- liegenden Viftugl Polizei ist bereits der Anfang gemacht worden, dur | kaun Auch das weibliche Geschlecht h . ( ivuche Geschleht hat in neuerer Zeit seine gehÿ« | moria i i i per un piano di layori pel diffinitivo bonificamento della

N ma |

4 1027

e E

Gn

06

(i AEESIE R R

D I H Lern

E L IRA I