1912 / 10 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

{901901 Bekanntmachung.

Sonuabeud, deu 3. Februar, Vormii(tags UU Uhr, findet in Berün in den Geshäftsräumen

der Gejellschaft, Flottwellstraße 3, eine außerordenit- liche Generalversammlung statt. Tagesorduung :

1) Bestellung eines L'quidators an Stelle des aus- sheidenden Herrn Fischer. :

2) Beschlußfassung über die Verwertung der Shares der Hayoep (Dutch Borneo) Rubber Estates, Linaited, London.

Berlin, den 12. Januar 1912.

Der Bufsichtsrat

der Borunco-Kautsczuk-Compaguie, Altiengesellsaft i. 2.

. é O. Warburg. [90178 Einladung zue Generalversammlung.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft laden wir hiermit zu der am Moutag, deu 1D. Februar UD9A2, Vormiitags {U Uhr, im Sitzungssaale des A. Schaaffhausen'schen Bankvereins in Berlin, Franösiscbestr. 53/55, stattfindenden dieëjährigen ordentlichen Generalversammlung ein.

Tagesordnung :

1) Vorlegung der Bilanz, der Gewinn- und Ver- luffrehnung sowie des Geschäftsberichts für das fünfte Geschäftsjahr vom 1. Oktober 1910 bis. 30. September 1911.

2) Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz und Erteilung dex Entlaftuag an den Vo stand und Aufsichtsrat sowie über die Verteilung des Reingewinns.

3) Neuwakbl eines Aufsichtsrattmitglieds.

Zur Teilnahme an der Generalversammlung sind

nur diejenigen Aktionäre berechtigt, wel? ihre Aktien

[90191] Bekfauutmachuug.

Die Aktionäre der Vereinigten Vau- uud Holz-Judustrie Alktiengefels<zaft werden hier- durch höôfli<ft zur ordentli<en Geueraiverfamnt- lung, welhe am 2, Februar £912, Na: mitiags um 5 Uhr, in den Bureauräurnen der Kttiengesellshaft, Berlin, Königgräßzerstraße Nr. 18, 1, stattfindet, eiugeladen.

Tageëorduung:

1) Geschäftsbericht.

2) Borlage und Genehmigung der Jahresbilanz.

3) Beschlußfassung über die Gewinubeteiliaung.

4) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats.

5) Aufsichtératéneuwabl.

6) Abänderung der $$ 4, 11, 12, 14 und 16 der

Saßtungen. 7) Verschiedenes. Verlin, den 10. Januar 1912. Der Vorstaäud.

184944] E A, Werni>de Mashinenbau- Aktien- gesellschaft i. L,, Halle a. S.

Zu der am Sonnabenv. deu L®. Februar E912, Vormitiags 10 Uhr, im Hotel Stadt Hainburg, Halle a. S., slatifindenden ordeatlichen Seueralversammluug werden die Aktionäre unserer Gesellschaft hierdur< eingeladen.

Tagesordnung : 1) Vorlage des Geschäftsberichts, der Bilanz ‘und der Gewinn- und VerlustreWnung pro 1910/11.

2) Bericht der Liguitatorea und des Aufsichtsrats.

3) Entlastung der Berwaltungsorgane. h

Diejenigen Aktionäre, wel>e an der Generalver-

sammlung teilnehmen wollen, haben gemäß $ 18 der

Sazungen ihre Aktien oder den ordnungsmäßigen

[89856] A 5 E Glashüttenwerke Weißwasser,

14 E 8 ‘T i: / Alliengesellshaft, Weißwasser O/L.

Gemäß den Beschlüssen der am 22. Dezember 1911 zu Berlin abgehaltenen Generalversammlung unserer Gescllschaft sind an Stelle der aus dem Vussichtêrat ausgeschiedenen Herren :

a. Kaufmann C. F. Arne>e in Cottbus,

b. Dr. Graf von Bro>doif in Berlin,

c, Lirckior Nobert Lot in Breslau,

d. Konsul S. Marx in Grunewald b. Berlin dur< die Wahl zu Mitgliedern des Aufsichtérats ernannt worden die Herreu:

in Charlotten“ 2. Dr. Hilmar Bauer von Bauern in R i burg, N 4 n Godin þ. Getihlgassessor Freiherr Reinhard bo in Berlin 2 Sharlotten- c. Kaufmann Edmund Grünwald in Ch E e EN yon Ulienthzk in D Aufsihts- Für den bisherigen, numach? f Bi Hrocfdorff rate ausgeschiedenen Herrn 1 Assessor Dr.

a t s Be tenden

L

z A italieb wurde das Auf id)térat8mitalicd Fischer in Breclau zum stellyertreten ewählt. ar 1912 s We:ßwafser O. L., den 10. Januar

Der Vorstaus. 17 S

Hinterlegungsschein über dieselben spätestens am 4. Februar bei der Gesells<zaft oder einer der E vom Aufsichtérat bestimmten Anmelde- tellen :

spätestens am 7. Februar 1922, bis 4 Uhr Nachmittags. bei der Kasse unserer Gesellsczaft in Beriin, Oranienstraße 101/102, T Tr., oder bei dem A. Schaaffhausen’shen Vankvereiu zu

A Geraer Neitklub A. G.,, Gera-Reuß. : Bilauz am 30. September 191%. eee S —— a T s ——— ——— p E E bl / “e A 36 000/- A 1|—|| Aktienkapitalkonto. .. « . + *_*,°* 3 600 eon E A 105|—} Reservefondskonto. . . « + -** 6 000” Eren 1 5 Spezialreservefondékonto . „. « + ** 48 Á rund s 25 68 100|—}} Dividendenkonto ...-- - +‘* 9% 0007 SICITOBTO N a S N N 0 S02/60N Dypothefenkonto «4 16 Uni u e vi E N 1 200% __}} Gewinn- und Verlustkonto. « « -* 7200960 72 009/50 Der Vorftand des Geraer Reitklubs A. G.

Albert Oberländer. Johs. Carl.

18383) Kammgarnspinnerei Engel & Cie., Akliengesellschaft,

in Mülhausen i/Els.

Aktiva. Bilanz þro 30. September 4911. reit

Immobilien und Maschinen, nach Ab- | SImalen e

schreibung von 4 67 813,68 . , | 1288 459/83} Prioritätéaktien. .. ...+-+“

ZOOULI Und Lte 17714 124240 Dhligallonet 1 2 „o a0

Verliu und Cöln hinterlegen. Stalt der Aktien können auch von der Reichsbank oder von einem deuts<en Notar ausgestellte Hinter-

Bankhaus Reinhold Steckuer, Halle a. S., Pfälzische Bauk, Frautfuct a. M Sugo Thalmessiuger & Co.,, Bankhaus,

Wechsel und Kassa

14 948/19 Debitoren

1 285 895/37 |

d S Wn 1M 02D Wh

Obligationenzinsenkonto i Unerbobene Obligationszinsen. - - - Unerhobene Dividenden

Ex L Pu

Regeusburg, gegen Aushändigung von Eintrittskarten zu hinter- legen und ein doppeltes Nummernverzeichnis der Ste einzureichen. Halle a. S., den 8. Januar 1912.

Die Liquidatoren.

legungssheine über die Aktien binterlegt werden. Berlin, den 11. Januar 1912 Yeid & Franke Aktiengeselischaft. Der Uufsichtêrat. Nobert Held.

| Zinfenkonto

Kreditoren .

h 03 S S A0

TOPNCTon O e S Arbeiterunterstüßungsfonds. « - MererbefondB s ae So 0 S Dispositionsfonds. „< « «e 48

6 d M

E |__} Gewinn- und Verlustkonto. .- - - - 189853] 4 363 427182 Attiva. Vilanz per 30. September 192, Vassiva. Soll. Gewinn- und Verluftkonto pro 30, September 0E e F i A t T h An Grundstückskonto . L 80 000|—}| Per Aktienkapitalkonto . . | 500 000— An Idee e 72 500|— |} Per Ertragsäldo. „e « eo L EDAN De N 109 632 43 « Hypothekenkonto . . 90 000|— Mülhauseu i. Elf, den 8. Januar 1912. ' ic 2192 65 « Neservefondskonto . . 20 000|— Engel & Cie Aktiengesellschaft. E 3 107 439/78 | u Ne Tons n A G nf E : j Es 371892] 11115870} - EPILTOUIO o 778 : : : (64; x T E a 3E - Delkrederekonto - f 2988/14 18831 Schrauben, Muttern und Nietenfabrik, Aktiengesellshaf Ab} 3! « Gewinn- und Verlust- Ô L Be: di Ablchreibung E | oto 42 744/31 Danzig-Shellmüßl.| e E 729645] 98 228/27 }w Atiiva. U e S2: Jun Cte arn r erre 4 « Utensilien- und Werkzeugkonto 18 690 72 M S M S 736000 Aden 4 672 68 An Grunds{ü> Holm 58 653/69 Per Aktienkapital... 14 018/04 Erlös für Verkauf « OVebligationen M 2 Sa E 4031/42) 1804946 18 000,— | | 360 000,— | g290007 e Dele I Nöflcllng auf | Auslosung ._ 21000, _] = B 7 223/19 Immobilien 25 000,— | « Hypotheken auf Grundttück TTPSSIO Gewinn- und | Schellmühler Wiesea- 6% at ib N p: Ber!ustfkonto 15 653,E9 58 653/69 —_— damm . . . 130 796,29 1299 ; Abschreibung... 7223119 1|— z - | Les Amortisation 850.— 9836 Elektrish:s Lichtanlagekonto T Grundftü> Schellmöhl . | 173 2619: 1 C E 600 168 n Zugang : 214'03 i « Grundstü> Schellmühler v Kreditoren iei E 360 2 E Es Fl elendauin,, A L ENEONE L Allepte C vai O N E i E s Da O Avale - «mis s e N S Abfchreibung. 20s U Old uu 15 600|—| 7 Dividenden (nit ab- 610 Deo e li— | Eman 220 000/— gehobene Dividende) ‘fien Bugana has 2879 Ao L, 250|— Nückstellunga. Immobillen i 280 219 750 |— O Abschreibung 2 879 1|— Sun 867/84] 220 617/34 Ung, 4 e Me è Waren- und Nehmaterialien- Dampf- und Wasseranlage 12 000|— Ge [td 95 000,— : konto: Beleuchtungsanlage Í 9 000|— t ————” fertige Maschinen 83 221/20 « Verzinkereianlage . 3 000|— in Arbeit befindlihe Ma- « Fabrik- und Kontorutensilien 1 000|— D L N N 43 064 47 E E 1s Rohmaterialien . .... 125 089 51 Bua, 13968 140/68 v Poren a n 30216671 Gespann u Wechselkonto L d E D S e 32 74417 n Zugang E L A 1 200! V Rüalont e c s s U Dao O A E A «fe evi Ep T5091 | | 89691024] 896 910124 Aba 75 T1S6< Debct. Gewiunn- und Verlustkonto per 20, September 191%, Kredit. 4 Beritt A 40 000|— E ; S E Ee Sau d S 4 241/74| -44241/74 E M C 4 e M A E 47 000|/— An Neisespesenkonto L 2 323/01 Per Vortrag aus 1909/10 13 536/30 » Maschinenbau 867184 « Próvisionskonto . ¿ s 2243840) „, Gewiun der am 25. 1. " “Abgang an Maschinen - 87S M C 6 676/53 191 1verkauftenE#cktien e ct G Sn S, 10 141/14 4 85000, Effekten, darunter eig. Obli- z ub 83,90 a U p L E À 26 326/10 anstatt 4 82,75 laut gationen 4 42 000,— 44 090|— R Eopntonto L D 74 604/93 Bilanz 1909/10 . 977150 Auélosungeig.Obligationen 200/— « Handlungêunkostenkonto . 31999/91] , Fabrifationsgewinn 238 056/07 42 000/— i « Betriebsunkostenkonto . . . ,, 3 123/90 Zugang eig. Obligationen . 500|— 42 500|— « Heizungs- und Beleuchtungskonto 5 346/52 K 9 173/42 « Bruttogewinn pro 1910/11 . . |56 493/10] Wahre S 1 Ieae . „Abschreibungen: „Debitoren i 254 195/49 Gebäudekonto co 219265 Warenbestände an halb- Maschinenkonto ¿v 1040364 f fertigen u. fertigen Fabri- E u. Werk« 4 679 68 katen, Eisen- und Beiriebs- E Ss An maten 473 203/57 R S tant Verlustvortrag 1909/10 . . | 169 894/32 S 2A 914 03 Verlust an Grundstü Holm gBatentefonto ,_: * 9879,— | 2728509] 27 285]09 B E E « Reingewinn pro [91011 - 129208 01 D j 27 Vöttras aua 1909/10 j S 1910/11. , . 142259,57| 157913/26] 327 807/58 | | 252 569(871l 25256987 | Debet Gewinn- und Rau S 30 i 1911. 5 Vorstehende Bilanz sowie das G2winn- und Verlusikonto habe {< geprüft und mit den = —— E a Á Beil geführten Geschäftsbüchern der Sächsischen Turbinenbau- und Maschineufabrik, Aktien- M t ese A FOE M Meißen übereinstimmend befunden. I An Vortrag per 1909/10 . | 169 894/32] Per Bruttogewinn “a P 169 89482 D : S : « Handlungsunkosten . .| 69 377/97|| *# ‘per 1909/10 . Die auf E. Nawradt, vereidigter Bicberrevifor. : « Obligationszinsen . 14 912 50 s Versus ortrag per e Holm e au D dee m Gde R gegen Ginreichung des Divitendenscheins Nr. 19 | ; Zinsen . . eis 51 076/91) " per 1910/11, 6 15 653,69 | n Meiften un « WBetriebsunkosten. . .| 102 435|20 n ; 26 bei der Gesell Mei É A 9 Verlust per 913 E A ietvia, sellschastsfasfe in Meißen ; AblGreibungen auf s 1910/11 . . , 14225967) 157 „Meißen, im Januar 1912. 2 “2 653 653/69 j S , . , 2 46, Sähsishe Turbineubau- und Maschinenfabrik Aktiengesellshaft Schrauben; ‘Büiclee und Nieten-Fabrik Aktiengesellschaft- E vormals A. Kuhnert «& Co. Der Aufsichtsrat, vén Der Vorstand. E. Müllenbac. Shrey. Wagn

W. A. Koch als Delegierter des Aufsichtsrats.