1912 / 85 p. 40 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

wurde an dessen Stelle Heinrich Nuf, Landwirt in Stein, als stellvertretender Direktor in den Vorstand gewählt. Bretten, den 1. April 1912. Großh. Amtsgericht,

Bromberg. Vekauutmachung. [2383 In das Genossenschaftsregister Nr. 59 ist bei dem Deutschen Spar- und Darlehuskafsen-Verein, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftvflicht in Slesin eingetragen: Durch Beschlu der Generalversammlung vom 31. Januar 1912 ist das Statut geändert. Bekanntmachungen der Ges nossenschaft erfolgen fortan im Posener Naiffeisenboten.

Vromberg, den 28. März 1912. Königliches Amtsgericht.

Colmar, Els. Befanntmachung, [2384] In das GenossgnsWaftre ister Band 1V wurde bei Nr. 7: Arbeiterwo uung8verein Bühl, e. G. m. b. H., Bühl, Oa: Laut Generalversammlungsbes{chluß vom 21. März 12 wurde an Stelle des ausgeschiedenen Vor- standsmitglieds Josef Hueber der Genosse Xaver Horn, Angestellter in l, in den Vorstand gewählt.

Colmar, den 30. März 1912. : Kaiserliches Amtsgericht.

Colmar, Els. Vekanntmachung. [2483]

In das Genoffenschaftsregister Band T1 wurde bei„Nre25: Consumverein Bollweiler, e. G m, b. H. in Bollweiler eingetragen :

Laut Generalversammlungsbeschluß vom 11. Fe- bruar 1912 wurde an Stelle des ausgeschiedenen Vorstandêinitgliedes Emil Erny der Genosse Nobert Petit in Bollweiler in den Vorstand gewählt.

Colmar, den 2. April 1919.

Kaiserliches Amtsgericht.

Colmar, Els. Bekanntmachung. [2484]

Iu. das Genossenschaftsregister Band T1 wurde bei Nr 74 : Holzweier-Wickerschweierer Spar- und Darlehnskassenverciu e. G. m. U. H. in

olzweier eingetragen:

Laut Géeteralversammlungsprotokoll vom 24. März 1912 ist an Stelle des verstorbenen Vorstands- mitglieds Karl Vogel der Genosse Paul Frieh zu Holzweier ‘als Stellvertreter des Vereinsveorstehers in den Vorstand gewählt worden.

Das Vorstandsmitglied Jakob Nißenthaler zu Holzweier wurde zum Vereinsvorsteher gewählt.

Colmar, den 2. April 4912,

Kaiserliches Amtsgericht.

Dorsten. Vekauntmachung. [298] In das Genossenschaftsregister ist heute bei dem eite 8 eingetragenen Wulfeuer Spar- uud Dar-

lehnskassen - Verein, eingetragene Genofssen-

.

und endigen am

2 Mitglieder; die Zeichnung geschieht der Genossenschaft beifügen. Herford, den 30. März 1912, Königliches Amtsgericht.

Horb. K. Amtsgericht Horb. Im Genossenschaftsregister Band T1

getragen:

Bauer in

ochdorf, in den Vorstand gew Den 1. il 19192.

pril Landgerichtsrat Dieterich.

Jarotschin. In das Genossenschaftsregister ist bei

gegenwärtig in Posen erscheint, oder

betrachten ist, bekannt zu mah Jarotschiu, den 27. März 1912, Königliches Amtsgericht.

Kemberg. schaft der Ländlichen Spar-

folgendes eingetragen worden : Der Landwirt È

stand ausgeschieden lehrer Otto Selle in den Vorstand gewäh Kemberg, den 2. April 1912. Königliches Amtsgericht.

Kempten, Algäu. :

Genosseus chaftsregistereintrag Darleheuskasseuvereiu Retteubach,

schaft mit unbeschräukter Haftpflicht zu Wulfen Iesef pgtanzelt, Oekonom in Frankau,

folgendes eingetragen worden:

„Der Landwirt Vennhof ist aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der Landwirt Wikl- helm Bußmann aus Sölten getreten.“

Dorsten, den 27. März 1912.

Königliches Amtsgericht. - FVestenberg. * [302] Bei Nr. 11 des Genossenschaftsregisters, Spar- und Darlehuskafseuverein in Tscheschenhammer ist folgendes eingetragen worden: Der Pfarrer Paul Brendel, jegt in Tsheschen wohnhaft, ist aus dem Vorstande ausae\cieden und an seiner Stelle der

Kempten, den 2. April 1912. Kgl. Amtsgericht. A

Kempten, Algän.

Genosfsenschaftsregistereiutrag

Kempten, den 2. April 1912. Kgl. Amtsgericht.

Pfarrer Mar Mokroß in Ts{éshenhammer in den Kirchheim u. Teck.

Vorstand als Vorsteher gewählt worden. Amtsgericht Festenberg, Abt. 128.- 3.19:

Forst; Lausitz. 2385] | m. b. Be

Im Genossenschaftsregister ist betreffend A

amten - Bau - Verein, eingetragene Genofssen- schaft mit beschränkter Bahnmeister Mittag ist

ieden. Zum Stellvertreter des Baeluenbe des | gliedern un

Vorstands ist der Bahnmeister Konrad Forst gewählt.

K. Amisgericht Kirch

Kal. Amtsgericht Forst (Lausitz), 30. März 19192. | vertreter i Karl Harpyreht, Weber hier.

Fürth, Bayern. [2386] Genosseus chaftsregistereiuntrag.

Kirchheim, den 3, April 1912. Landgerichtsrat Wider.

NRohstoff- und Verwertungs-Genofsenschaft | LanäsHhut. Bekauntmachung

der Metallschlä ermeister in Fürth-Nürnberg D Fngetragene enofseuschaft mit beschränkter

Eintrag im Genossenschaftsregister

aftpflicht —. An Stelle des gestorbenen Vor- getrageue Genofseusch

aft mit unbeschränkter stand9mitglieds Friß Pfeiffenberger wurde Marx | Haftpflicht. Sig: Ebr

Warvogel in Fürth in den Vorstand gewählt. Fürth,- den 2. April 1912.

gl. Amtsgericht als Registergericht. eines Sp

GelsenKirchen. [2387] Genossens%haftsre ister des Kgl. Amtsgerichts zu Velsenkirchen.

schaft: Alter Ostpreußischer Bauverein „Gott

beschränkter Hasftpfli 29. März 1912 eingetragen worden:

den Vereinsmitgliedern die zu threm Virtschaftobetriebe nôtigen Geldmittel zu beschaffen die Anlage ihrer Gelder zu erleihtern, den Verkau Bei der unter Nr. 86 eingetragenen Genofen- ihrer landwirtschaftlihen Grzeugnisse und den Bezug

von ihrer Natur nah Ga@ltehlich für den land- mit uns“, Sal agens Geuosseuschaft mit | Virtschaftlichen Betrieb bestimm ip

antshauseu.

Gegenstand des Unternehmens { ar-, und Darlehen3ge\{chäfts

tände des landwirtschaftlichen Betriebes zu

er Zimmermann Ludwig Pikutt is aus dem | Und zur Benußung zu überlassen.

Vorstand ausgeschieden und an feiner Stelle der

Bergmann Gustav Sglaak zu Gelsenkirchen gewählt. f

Grottkau. [2388 Die Bekanntmachung vom 8. März 1919, be-

treffend den unter Nr. 9 unseres Registers einge- | rufung der Generalver

tragenen „Kühschmalzer Spar- und Darlehns-

n

GesŒäftsjahr läuft vom 1. April 1912 bis 30. Sep- tember 1912, die folgenden beginnen am 1. Oktober

$0, September. Die Willens- erklärungen des Vorstands erfolgen durch mindestens indem 2 Vor- | standsmitglieder ihre Namensunterschrift der Firma

[2485]

Blatt 236 wurde heute bei dem Darlchenskasfenvercin Hoch-

dorf im Gäu c. G, m. u. H, in Hochdorf ein-

In der Generalversammlung vom 10. März 1912 wurde an Stelle des aus dem Vorstand autge- schiedenen Mitglieds Joachim Walz, Zimmermanns in ee in Þ als neues Mitglied? Alfred Hi

ählt.

[2486] Do Gan daf e unter Pt eingetragenen enosen|chaft deutscher Spar- und Darlehnskafsenverein E 16

U. H. in Wilscha vermerkt worden: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 9. Dezember 19 der erste Saß des $ 49 dahin abgeändert: kanntmachungen sind in dem „Raiffeisenboten“, der

demjenigen Blatte, welches als Rechtnachfolger desselben Enn en.

[2389] In das Genossenschaftsregister ist bet der Genofsen-

3 und Darlehnskafse Trebit (Elbe) und Umgegend, eingetragene Geuofsenschaft mit beschräukter Haftpflicht, in Trebitß (Nr. 9 deg Registers) am 2. April 1912

er Landwirt Ernst Geißler is aus dem Vor- und an seine Stelle der Haupt-

[t.

[2488]

.

einge- tragene Genossenschaft mit unbeschränkter Hastpflicht. Aus dem Vorstand ist ausgeschieden: Andreas Straub. An seine Stelle wurde gewählt:

[2551]

Allgemeine Baugenossenschaft Kempten, ein- etragene Genofsens aft mit beschränktex Haftp icht. Aus dem Vorstand ist ausgeschieden : ans Brunner. An seine Stelle wurde g Magnus Feurer, K. Postsekretär in Kempten.

.

[2487] ] gent U. T7 In das Genofssen|chaftsregister ift bei dem Konsum- vereiu Kirhheim u/T. und Umgebung e. G. H., Sih in Kirchheim, heute eingetragen , I worden: 1% Seen i he ae S un, han: ; : 112. November ist das atut abgeänder E Lagen: worden. Der Vorstand besteht nun aus zwet Mit- E E d H S Gei eamits : leder 1nd zurzeit: Friedrih Kreck, Geschäftsfü rer Quidk üt bie, und Wilhelm Göft, Lagerverwalter hier; Stell-

[2489] Darleheuskafsenverein Ebrautshausen, ein-

Das Statut wurde am 19. A R Gel:

er etrie zu dem Zwecke, Geschäfts- und

l e mmten Waren zu be- t in Gelseukircheu ist ata Fen und Maschinen, Geräte und andere Ge

en- beschafeti Der Verein kann für Verpflichtungen seiner Mit- lieder Dritten gegenüber Bürgschaft übernehmen,

} | mobilien und Rechte erwerben und veräußern. Alle Ee e N mit Ausnahme der Be-

i cjammlung, werden unter der Firma des Vereins mindestens von drei Vorstands-

kassenverein, eingetragene Genosseuschaft mit E unterzeichnet und in der Verbandskundgabe

unbeschränkter Haftpflicht in Kühschmalz“ wird | | ie 3

Wab berichtigt, daß der Wirtschaftsbesizer Karl | stands geschieht recht8verbinblich in de Winkler in Kühschmalz in den Vorstand, als Vereins. | mindestens drei Vorstandsmitglieder vorsteher aber dèr Wirtschaftsbesißer Karl Winkler | des Vereins ihre Namensunte

in Klein Zindel gewählt ist.

2 15 Sebaslian, Oekonom in Ebrantshausen, V Amtsgericht Grottfau, 21. 9. 12 Steffel, Sebastian, Dekonom Stellvertreter des Vorstehers, Berger, Josef,

Herford. Bekanntmachung.

ünchen veröffentliht. Die Zeichnung

Die Mitalieder des Vorstands sind:

[1975] In das Genossenschaftsregister ist heute unter | in Gasseltshausen, Kellerer, Josef, Oek

Nr. 19 eingetragen: e„Veamten-Haushalts-Verein, Haftpflicht“ in Herford. Gegenstand des Unter-

mitteln und Wirtschaftsbedürfnissen im aroßen und Ablaß im kleinen an die Mitglieder fowie Er- wirkung von Vorzugspreiseñ sonstiger Art an die Mitglieder. Die

höchste zulässige Zahl der Geschäftsanteile is einer.

Mitglieder des Ea Gerichtsvollzieher a. D. Hengsthaltungsge E berpostassistent Eduard Niedenführ | getragene Genosse

rnst ‘Hartwig, und Dberpostassistent H

öbenhausen.

Landshut, den 1. April 1912, Kgl. Amt3gericht.

Haftsumme beträgt 25 M, die | Lauckhstedt, Kir. Mersehurg.

Im Genossenschaftsregister Nr. 11 ift

nutmahungen erfolgen unter der Firma der | 600 4 erhöht ist. Lau stedt, den 29. M Senossen\schaft ik Herforder Kreisblatt. Das erste 1 Königliches Amisgeritt

anteil von 300 4 au

des Vor-

r Weise, daß zu der Firma r\rift hinzufügen.

Berger, orsteher,

in Holzmannshauf en,

Dekonom onom in

Gbrantshausen, Siglhofer, Josef, Dekonom in eingetragene Genossenschaft mit beschränkter | Pöb,

Die Einsicht der Liste der Genossen ist während nehmens ist gemeinschaftliher Einkauf von Lebens- | der Diensistunden des Gerichts jedem erlaubt.

[2391] béi der

ofsenschaft Schafstedt, Ciu- nschaft mit beschränkter Haft- : ermann Tiemann, sämtlich pflicht eingetragen worden, daß die Haftsumme für B raetford. Statut vom 28. Januar 1912. Die jeden erworbenen Geschäfts

Ger

ärz 1912.

aizmann,

G. m.

11 ist Alle Be,

ewählt :

f

Liebenburg, In das hiesige

gitter folgendes geshiedenen Web

Genosse

Verkauf möglichst Der Vorstand

vorstehers oder de

zu unterzeichnen

{ließt mit dem

2) Iosef Mohr, Vereinsvorste

4) 5)

gereihte Urkunde

Statuts geändert.

wählt.

wurde $ 47 Abs\

6) Spar- und

¿zu Vorstand9mitgl

Medingen.

Bruns in Höver,

Memel.

r. 11 eingetrag

an die Stelle des

Merseburg.

Otto Credner in

Meseritz, Rz.

aftpflicht“ mit

egenstand des Un Stromes sür Ucht

eingetragene Geno

ist der Weber Karl in den Vorstand gewählt.

Liebenburg, den 29. März 1912. Königliches Amtsgericht.

Ludwigshafen, Rhein. 2490]

[ ns chaftsregistereinträge.

In das Genossenschaftsregister wurde am 25, März 1912 eingetragen :

1) Hambacher Win Pitagene Genossens aftpflicht in H 9. März 1912 errichtet. Gegenstand des Unternehmens is, durch Ein- sammeln und gemeinsames Keltern der Trauben der itglieder reine Weine zu erzielen, diese einheitlih zu behandeln und sodann dur gemeinschaftlichen ho zu verwerten.

außergerihtliß. Die Zei nur dann verbindliche Kraft, l drei Vorstandsmit liedern, einschließli des Vereins- fen Stellvertreters, erfelat ist. Sie

irma die Unter Ó gt werden. Alle öffentlien T O sind dur den Vereinsvorsteher

und in dem Landwirtschaftlichen Genossen\schaftsblatt zu Neuw

Das Geschäftsjahr beginnt mit dem 1. Juli und

erfolgt, indem der Zeichnenden hinzugefü

3) Landwirts etrageue Genossenschaft aftpflicht in Danustadt. z sammlung vom 10. März 192 wurde 8 47 des Auf die eingereichte Urkunde wird Bezug genommen. Jn der lung wurde an Stelle des ausge mitgliedes Friedriß Becker 2. der Landwirt Georg Blanz 2. in Dannstadt zum Vorstandsmitglied ge- ä

der Generalversamm

die eingereihte Urkund 9) Landtwwirtschaftl

{luß der Generalvers wurde $ 45 der Stat gereihte Urkunde wird Bezug genommen. Darlehenskasse, eingetragene Genossenschaft mit A Lern ties Haftpflicht in Edigheim. Durch Be

fammlung vom 10. März 1912 würde $ 47 Abs. 2 des Statuts geändert. Auf die Aar QviE Urkunde wird Bezug genommen. In der g

versammlung wurden an Stelle der ausgeschiedenen Vorstand9mitglieder Johann

Schmitt 2. der Hauptlehrer : der Fabrikarbeiter Jakob Baum, betde in Cdigheim,

verein, Eiugetragene

zum Vorstandsmitglie Merseburg, den 1, April 1919. Königl. Amtsgericht. Abt. 4. R R

i age Das Statut ‘ist vom 9. Dezember 1911

pflicht, und die Weitergabe d Konsumenten, insoweit fie ihr haben. Die Haftsumme beträ

eingetragen ers Heinrich

vertritt den

30. Junt.

endet mit dem 30. Junt 1913, Vorstandsmitglieder sind: 1) Johannes Müller, Winzer, Vereinsvorsteher, Weingutsbesiter, Stellvertreter des

hers,

riedrich Meßger, Winzer, ohannes Seitz, Winzer, alle in HambaWh.

Die Einsicht der Uste der der Dienststunden des

3) Lriedrid, Weidner, Winzer,

w

4) Landwirtschaftlicher Konsumverein, ein- etragene Genossenschaft aftpflicht in Schauernheim. Dur Beschluß lung vom 25, Februar 1912 - 2 der Statuten geändert. Auf e wird Bezug genommen. icher Konsumverein Eller- stadt, eingetragene Genossenschaft mit unbe- schränkter Haftpflicht in Ellerstadt. Durch Be- ammlung vom 3. März 1912 uten geändert. Auf die ein-

iedern gewä

Ludwigshafen a. Rh., 30. März 1912, Kgl. Amtsgericht.

Molkereigenossenschaft Bevensen e. G. m.

u. H. Vorstand, ausgeschieden : Hofbesitzer LOLS Ö neugewählt: Hofbesißer einrich

Doyer in Cdendorf. Eingetragen am 1. April 1912, Amtsgeriht Medingen.

In unser Genossenschaftsregister ist bei dem unter

enen Plicker Darlchuskaffen- , Genosseuschaft mit un- beschränkter Haftpflicht, heute eingetragen, daß

Martin Kybelksztis in Graumen der Besitzer Johann Kunkis in Graumen als Vorstandsmitglied

Menmtel, den 22. M Königliches A

esizers

In das Genossenschaftsregist , betr. die Re gutsgesellschaft Me sebura e ie Me Oa Paf uu olgendes eingetragen : Für die Zeit der 2

tee: Grafen Clairon d’ 4 R

Leipzig bis

Posen.

In das Genossenschaftsre ister ist Heut Nr. 31 die Genossenschaft in E en 4 Verwertungs - Genossensch

E Sre osenschaft mit beschränktex

ternehmens - und Kraft

landzentrale Birnbaum—Meseriß— Schu der Ueber-

fsenschaft

f | Zahl der Geschäftsanteile, auf die sf (gdie böhste beteiligen kann, beträgt 100

der Gengssen| haft

[10 Genossenschaftsregister ist heute zum Konsumverein Salzgitter , eingetragene Ge-

nossenschaft mit beshräukter Haftpflicht zu Salz-

Wißtenhausen jun. in Salzgitter

zevverein Maxburg, cin- chaft mit unbeschränkter ambach, Das Statut wurde am

nung für den Verein hat

Gerichts jedem gestattet. i

2) Landwirtschaftlicher Konsumverein Gönn- heim eingetragene Genofseuschaft mit unbe- schränkter Haftpflicht in Gönuheim. In der Generalversammlung vom 10. März 1912 wurde $ 45 Absf. 2 der Statuten geändert. Auf die cin- ird Bezug genommen.

aftlicher Kousum-Verein ein-

chiuß der Generalver-

getreten ift, ârz 1912. mtsgeriht. Abt, 5,

E E erseburg, eingetra ene Ge- beschränkter q

Haussonville ift der Direktor d bestellt,

mit beschränkt i es Stromes S Haft

en Wohnsiß in Glozewo

in Genosse sich « Die B erfolgen unter ihrer raungen

84]

: An Stelle des aus- Gaßmann in Salzgitter

Verein gerihtlich und

wenn fie von wenigstens

riften der

ted bekannt zu machen. Das 1. Geschäftjahr

Genossen i während

mit unbeschränkter In der Generalver-

leihen Generalver- Bieten Vorstands-

mit unbeschränkter

eihen General-

Muth und Ludwig Thomas Hilpert und

hlt.

[2392]

[2393]

[2394] nten-

Haftpflicht ist

chinderung

zum 15. Juni 1912

[1979] N „unter rizttäté&. aft Glozewo. ein-

ist: Bezu

elektrischen zwede Don rien

werin q.

nzelne t 300

R S 1 t el Kreisblalte des Kreises Meseriß und ralvesà

im Deutschen Reichsanzeiger. Die mul und Seid für die Genossenshaf, ¿wei Vorstandsmitglieder erfolgen;

Firma der Genossenschaft ihre Nat

bis 31. Mai. Vorstandsmitglieder 1

Bei Nr. 48 des Genossenschaftres

mit S TUE Ne Gal zu dhe 0A ute eing :

A G “ves Generalversammlung it v 12, Jol: sm ¿a Stelle der ausgeschiedenen BorlEsüpp Kolon Meinsen Nr. 58 und Ar Súdmeier

tan

d 75 Nordhemmern in den Vorl!

Auf Stu des Generalversammlu

An Stelle des ausgeschiedenen

Kolon Meinsen Nr. 58 ebenda in gewählt. b i 29. März 1912. MAES ven bhial, Amtsgerichk.

. 1) Darlehenskassenverein Etter stabe lt agene Genosseuschaf

t 4 l schränkter Haftpflicht. Siß Etteri,

mi

E b

stand des Unternehmens ist der Betrieb [ ihrer

der Genofsenshaft erfolgen unter ihre

in ie Verbandskundgabe in München. D vom die Genossenschaft erfolgt dur 3 Vorstan ihre

schriften beifügen, Vorstandsmitglie e A Bertlediner in Etterschlag, Jelchi Cttershlag, Simon Bichler in i währ Ginsicht der Liste der Genossen stattet. Dienststunden des Gerichts jedem ge fassen

Walpertskirchen, ciugetragene V€ firchen. Iosef Nenner aus dem

Heidinger, S&miedmeister in Walpert® eingetragene Genosseuschaft mit 7 : Haftpflicht. Siy: München. whestell aus dem Vorstand ausgeschieden ; T M standsmitglied: Wilhelm Conrad, Lebr unbeschräukter-Haftpflicht. S

eine Abänderung ‘des Statuts nah = eingereihten Protokolls beschlossen.

Miincheu, den 2 April 1912. K. Amtsgericht.

Niebüll. ift Eintrag in das Genosfenscchaftäre An Stelle der autgeschiedenen Lan {

j inner Hf ottesfoog sind die Landmänner Hin Uhlebüll u Boy Erich Hansen H Lan mitglieder der Meiereigenossea! a V Sat Soleotpog e. WVe angstoft getreten. a Niebüll, den 26, März 1912. ¡ht Königliches Amtsgerick-

Rehna, Meckib. r. 8 eingetragen die Genossens

i ossenschaft mit unbeschränkter mit dem | Gegenstand des Unternehmens der zu Darlehen und Krediten an r Einrichtungen zur Förderung der W! Bezug von 1 und der Absaßz der Erzeugnisse des lan

y Be meinschaftlihe Rechnung und die Bl Maschinen und fünsifien Gebraubsgeger {fen gemeinschaftliche Rechnung zur m 1 assung an die Mitglieder. 7, Märi 19 Die Saßung ist datiert vom 17. von de, Der Vorstand besteht aus drei V ml

steher, dem Erbvähter Joachim L

oahim ‘Lentschow daselbst als vie llenserklärung und Zeichnung für , haft erfolgt. -durch- mindestens

vertreter, und zwar in der Weise, da i e orffandes ihre Namendunters{? f Mit Mitgliederversammlung gewählten M“, kanntmadungen der Genossenfhaf Genofen mit rechtlicher Wirkung für die 1g des V0 bunden jind/ inberfür-die Zeichnu! Fonst ür den Verein bestimmten Form, yon onderen Bestimmung in $ 37 der Berufung von Mitalie

Ee Geschäftsanteil der einzelnen

bis 31, Dezember. Die Liste Pes erichtslWE ae der Dienststunden in der elinge]chen werden. y , Rehna i. M., den 27. März 19. Großherzogliches Amtsge

tma, ge-

ie Zehn ul

gesteht in der Weise, daß die Zen gter beifügen. Das Geschäftsjahr läuft v0 Fesswitt

m ; er Johann Waligorski, der Eigent 6, smt

München. tag Mie

73 n und Darlehensgeshäfts. Die Bekan Firma

i itglieder " f gezeihnet dur drei S orfande ie Zeit j

i derart, daß die Zeichnenden der Lt die Zil

2) Landwirtschaftlicher Darlehens î ta mit uubeschräukter Haftpflicht. Sig: Fand au geschieden; neubestelltes BorftandE iren 3) Bayerische Bienenzucht - Geno fert

annt Hansen in Süderende und Siegfried F av

1 r Be zu der Firma der Genossenschaft oder Lift t

neun. Der Aufsichtsrat besteht aus drei bis gliede in sie ;

nl eut derversammlung® N E Landwirtschaftliche Genossenschaftsbln roll L j M wi

; {n 06

zeichnet von zwet Vorstandsmitgliede! daf 7 h

dieses Blattes bis zur nächsten (ie Willenterflinn

"” nl

dh d der Eigentümer Hugo 1 Geno

iffa Die Einsicht der Liste gestatte ist während der Dienststunden 1912.

K. Amtsgericht Meseritz, den 49- (23%)

Minden, Westf. Bekanntma regie

ens “f

S een sal Vüäuerliche Bezugs- und Absa enossen Nordhenmmerun, eingetragene D eedhemine

lust

[iedtt N 4

or. É Nordhemmern sind die Kolone Ql d gewählt “1 igsbesMlNE

Z iede vom 2. März 1912: Vorftand :

ern d Kolon Südmeier Nr. 25 Nordhemt Porstal

(199 unb

j A9 egel Statut ist am 25. März 1912 err! cines G

Unte auer Oie p t

erti

(8 A “dell un

r E fei E.

x z 4) Darlehenskasseuverein schast Ebersberg, eingetragene Genoffe erd

1912 Die Generalversammlung vom 2d. Maßgabe t.

2 er

r go

nl

erlo Ht heute

Zum hiesigen Genossenschaftsregister E Bat Spar- und Darlehuskassen Vercin, cie ipfl d t ] und

iße in Dorf B die Belt S vaffung V

erforderlichen Geldmittel und die S cid

A meins “lund

Lage der Mitglieder, insbesondere der geme erte S Wirtschaftsbedürfnissen, pie j iße 0!

Betriebes und. des ländlichen Gewerbe affund a andes get

ut

per det

z B

liederders gewählten Personen iw als als Dirie B R Lf v m É

Stellvertreter des Vorstehers und Beisißer oft i Vors ell'

ne mitglieder, darunter den Vorsteher ode! Zeichn!

it

y Z andes

14 pur, le # e nl iber 78 Vorsteher allein, und zwär, abges Sagung 4

al h f. Das Geschäftsjahr läuft enossen

R L, 3 L A

E L S A E L S3

gi t E R 2p

i, A

e P s A

f r j —) S E —) E O

e ——120

adi a IDLS m gn ma um: