1912 / 123 p. 38 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

#

n Louis Loebel genannt Leo Friedmann

man

in Beuthen O. S. einge n worden.

bei Beuthen O- S., den 14. Mai 1912. Samtivon, [19628]

O. S. E [sregisler Abt. A ist heute unter Nr. 962 die Firma Simon Bobrek, Spezial- ouéêschanfk von Kißling - Bier Breslau in Beuthen O. S, und als ihr Jnhaber derRestaurateur und Kaufmann Simon Bobrek in Beuthen O. S. etragen worden. tsgeri<ht Beuthen O. S., den 14. Mai 1912. Boizenburg, Elbe. [19201] Die Firma Richard Ziegert zu Boizeuburg (Elbe) ist heute unter Nr. 148 unseres Handelt -

registers eingetragen. (2A ber ist der Zimmermeister Richard Ziegert

In das

hierselbst. a Geschäftszweig ist angegeben: Baugeschäft, verbunden mit Handel in aterialien. Boizeuburg (Elbe), den 15. Mai 1912. Großherzog Amtsgericht. Braunschweig. [19630] n das hiesige Handelsregister Band 1X Seite 39 ist unter Nr. 436 heute die Firma: Dr- W. Rofsée, Dr F. v. Morgeusiern vereinigte <emis<e Laboratorien, offene Handel? esellshaft, begonnen

nhaber der Dr. phil.

am 11. Mai 1912, als deren phil. Ferdinand von

Wilhelm Rossée und Dr

Morgenstern, beide hierselbst, und als Ort der Niederlassung Br

aunschweig eingetragen. Geschäftszweig: entliche Penisthes Labora-

torium. Brauus , den 15. Mat 1912. Geh bes Amtsgericht. 24. [106)

Braunschweig-

Bei der im hiesigen elsregister unter Nr. 43 etragenen a aufshaus Blitz Paul idt u. C°_ ist heute vermerkt, daß durch das am 11. d. Mts. erfolgte Ausscheiden des Mitgesell- afters, Kaufmanns Paul midt hierselbst, die Handelogesel e geist ist u E edes:

aufgelöst ist un ndels- geibä E der Attiva E Passiva von dem Kaufmann Erich Fischer hierselbst unter unver- änderter Firma auf alleinige Rechnung fortgeseyt

wird. eis den 17. Mai 1912. rio liches Amtsgericht. 24. Braunschweig. 1 Fn das hiesige Handelsregister Sund VIII Blatt 185 ist heute eingetragen: Die Firm

Rofssée ist heute gelöst. Braunschweig, den 17. Mai 1912. iches Amtsgericht.

24.

Braunschweig. dea)

Fn das hiesige Handelsregifter Band TX eite 37 ist unter Nr. 437 heute die Firma: Dabo Nah- ruugsmittelwerke Koch uud aus, offeneHandels- esells<aft, begonnen am 8, Mai 1912, als d Kaufmann Albert Koch und Fabrikant hierselb, und als Ort der etragen.

Geschäftszweig : Fabrik zur Herstellung von Suppen- würzen und Bouillonextralt.

Braunschweig, den 17, Mai 1912.

iches Amtsgericht. 24

n die Firma Bruuouia Geves als deren Inhaber der Bôttchermetster Georg Frie hierselbst und als Ort der Niederlassung Braunschweig. Geschäftszweig : Malzbierbraueret. Braunschweig, 18. Mai 1912. Herzogliches Amtsgericht. 24.

Bromberg. Befanutmaquug. [19635] An das Handelsregister A Ar. 116 ist heute bei der Firma Gustav Knaafk in Bromberg einge- tragen: Der Frau Gertrud Knaak, geb. Schlieper, in Bromberg ijt Prokura erteilt. Bromberg, den 14. Mai 1912.

Braonsch' Brauerei

‘Königliches Amtsgericht. Bromberg. Bekanntmachung. [19636] In das Handelsregister À Nr. 166 ist heute bei der Firma „Em rad“ in Bromberg ein- getragen : Die Prokura der Frau Amalie Cenrad, geb. Manteuffel, ist erlolFen. Bromberg, den 14. Mai 1912. Königliches Amtsgericht. 8romberg. Bekanutmachunug. [19637] Fn das Handelsregister A Nr. 645 ist heute bei der Firma „Hermann Lewandowski Nachfl Gustav Habermann“ eres eingetragen : Die Firma ist in „Gustav # abermanu“ geändert. Bromberg, den 14. Mai 1912. Königliches Amtsgericht. Bromberg. Befanutmahung. [19638] In das Handelsregister A Nr. 811 ist heute bei

in Bromberg ein-

der Firma „Gustav Kleini urt Kleiniy in Brom-

etragen: Die Profura des

ra ist erloschen.

Bromberg, den 14. Mai 1912. Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Befanntmachung. [19639] In das Handelsregister * bteilung A Nr. 824 ist heute tie Firma „Bromberger Margarine Spezial-Hans „Mardens h. Paul Mauthey““ in Bromberg und als deren nhaber der Kaufmann Paul Manthey in Bromberg eingetragen. Bromberg, den 14. Mai 1912. Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Befanntmachung. [19640] In das Handelsregister Abteilung B Nr. 27 ist bei ter Aktiengesellschaft „jOstbank für Handel uud Gewerbe Zweigniederlaffung Bromberg“ ín Bromberg eingetragen: Nach dem son Mech efübrten Beichluß der Generalversammlung vom 9. März 1912 ift das Grundfapital um 4 500 000 erbóht und beträgt jeßt 27 000 000 M. Die neuen, auf den Inhaber lautenden Aktien von je 1000 find zum Kurse von 118% auêgegeben. Bromberg, den 14. Mai 1912. Königliches Amtsgericht.

Bützow. a [19641] In das Handelsregister ist heute das Erlöschen der Firma Karl Anthou eingetragen.

Bütow, den 21. Mai 1912. Großherzogliches Amtsgericht.

a Dr Wilhelm | Dres

Cassel. Handelsregister Caffel. [19642] L t Scclaoocl@os Heir aums<m xla e

Jean Apel, Cassel; offene aft Hein liscaft,

begonnen am 1. Mai 1912.

ri (l und Kaufleute Heinri misgericht.

Celle. [19642) Im hiesigen Handelsregister B unter Nr. 39 if beute zur Firma Celler ederwerfe vorm. Fritz Wehl & Sohu, Aktiengesellschaft, Celle ein- getragen: Die Prokura des C. Martell in Celle ist ero An Stelle des z. 3. im Auslande weilenden Vorstandsmitgliedes Carl Wehl ist für den Zeitraum vom 18. bis 18. Juli 1912 der Kommerzienrat Friy Wehl zum Vorstandsmitgliede bestellt. E

Celle, den 21. Mai Königliches Amtsgericht.

Cottbas. Bekanntmachung, 19644]

In unserem Handelsregister A i die unter Nr. 743

finget ene Firma « Otto Pieske““ gelöscht. 0!

8, den 17, Mai 1912. Königliches Amtsgericht. Danzig. Bekanntmachung. Zan In unser Handelsregister teilung B ist heute unter Nr. 215 die Gese schaft in Firma „August Borczinski, Eiseubahn- und Kanalbau-Gesell- dalt mit beschräukter Haftung mit dem Siye Danzi eingetragen: Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. Februar 1 11 festgestellt und dur< Be- {luß der Gesellschafter vom 26./30. September 1911, dur welden das Stammkapital erhöht wurde, Das Stammkapital Tes

geändert. qt 100 000 o. Gegenstand des Unternehmens die Uebernahme und Ausführung von Hoch- und Tiefbauten sowie der Betrieb von Handelsge <äften in Baumaterialien aller Art. Geschäftsführer ist der Tiefbauunter- nehmer August Borcouet in Danzig, Der Siy der Gesellschaft ist von Kiel hierher verlegt. Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen nur durh den

Deutschen Reichsanzeiger. Danzig, den 20. Mai 1912. önigliches Amtsgericht. Abt, 10,

Dresden. [19647]

Zu das Handeléregister ist heute eingetragen worden :

D auf Blatt 13 058, betr. die AttiengesetiFaf!

Sanatorium Va e (haft i er Tis. De

eugesellschaft in ¿ Der

gesells L -wia in Büblau

u Mitgliedern des Vor-

sche Arzt Medizinalrat

raftishe Arzt Dr. med. st niht mehr Vorftand. stands sind bestellt der pra

Dr. Josef Anton Schre> und der Wirtschafts inspekîor Josef Tüchert, beide in Bühlon, 2) auf Blatt 12 637, betr. die Gesellshaft Der-

m , Gesellschaft mit beshräufkter Haftung in e ea Die Gesellschaft ist durh Gese Mtns bes<luß vom 18. Mai 1912 aufgelöst worden. Der Kaufmann Emil Gossóe in Dresden ist niht mehr Geschäftsführer, sondern Liquidator. :

3) auf Blatt 13 065: Die offene Handelsgesell- shaîft Schwinge & Wirth Galvanoplastische Kunstaustalt & Stereotypi mit dem Siye in Dresden. Gesellschafter find der Kaufmann Curt Paul Otto S und der Galvanoyplastiker- meister firars ilhelm Wirth, beide in Dresden. Die Gesellschaft hat am 1. 1912 begonnen.

4) auf Blatt 13 066: Die Firma A 3

in sden. Der Holz- und Kohlenhändler Albert Otto Breitrück in Dresden ift Inhaber.

(Geschäftszweig : Hols- und Kohlenhandel.

5) auf Blatt 12 305, betr. die ofene ndels- esellschaft Stommen & Liebig in Dresden: Nach Einlegung des Handelsges<aäfts in eine Ge- sellshaft mit beschränkter Haftung ist die Firma erloschen.

Dresden, am 21. Mai 1912. Königliches Amtsgericht. Abteilung Ill.

resden. . [19646] Auf Blatt 13 064 de3 Handelsregisters ist heute die Gesellschaft Stommenu & Liebig Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Siye in Dresden und weiter folgendes eingetragen worden :

Der Gesellschaftôvertrag ist am 3. Mai 1912 abges<lossen worden.

Gegenstand des Unternehmens ift die Uebernahme und Fortführung der durch die ofene Handelsgesell- \{aft Stommen & Liebig betriebenen mechanischen Weberet, v rbunden mit Handel mit Futterstoffen, sowie die gewerbliche Verwertung der von dieser Gesellshaft erlangten Patente und Schugrechte.

Das Stammkapital beträgt vierzigtausend Mark. _Zu Geschäftsführern sind bestellt die Kaufleute gens Richard Stommen und Gustav Reinhard

iebig, beide in Dresden.

Jeder von ihnen ist berechtigt, die Gesellschaft allein zu vertreten.

: Aus dem Gesellshaftsvertrage wird weiter ver- af sellschaf K

ie Gesellshafter Kaufleute Heinri<h Richard Stommen und Gustay Reinhard Liebig, 4 in Dresden, legen in die Gesellschaft auf das Stamm- fapital ein die ihnen je zur Hälfte zustehenden Anteile an _den Beständen der offenen Handels- gesellschaft Stommen & Viebig in Dresden, bestehend in Maschinen, fertigen und halbfertigen Waren, Rohstoffen, Inventarstü>ken, barer Kasse, Bank- guthaben, Außenständen sowie Patenten und Schuyz- rehten im Gesamtbetrage von 56 640 M 02 4, laut von beiden Teilen anerkannter Bilanz vom 1. April 1912, abzüglich der aus der Bilanz sih ergebenden Verbindlichkeiten im Gesamtbetrage von 16 640 A 02 dergestalt, daß das hiernah sich ergebende Reinguthaben der Gesellschaft als zum Betrage von insgesamt 40 000 4, als für jeden Teil zur Hälfte, eingebraht zu gelten hat. Diese Einlagen werden von der Gesells<haft zum Geldwerte von vierztg- tausend Mark angenommen, wovon auf jeden Ge- sellschafter je zwanzig!ausend Mark entfallen.

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Dresden, den 21. Mai 1912.

Königliches Amtsgericht. Abteilung [11

Düsseldorf. [19649] In dem Handelsregisler B wurde am 18, Mai 1912 nagetragen: bei der Nr. 225 maschineu- uud Fahrräderfabrik

eingetragenen Firma „Näh- Beruh.

Stoewer, Aktieugesellschast, Stettin, Filiale

ellschafter find die | sind; : i Jes Mel in Cassel. | bei der Nr. 732 eingetragener o ‘aftung hier, (watt

, ier, da dur Generalversamm Sia vom 22 pl 11e Sauen de e sichtärats) des esellschaftsvertrags geändert worden

Gesellschaft mit daß d nn Emil Bleimann in daß der Ra ührer bestellt ist au der Ges Sch für sich zur Vertretun d bei der Nr. 992 G enen i t v: luß vom 3 Mai 1912 der <aft von Düsseldork na< g un igniederlassun dadur aufge oben und E „Imeigme er a bertrags ents d d

ändert ist. Styverlegung E E Hi DuNeldork.

Düsseldors. [19648] ; In das Handelsregister A wurde am 20. Mai 1912 eingetragen: f

r. 3826 die offene Handelsgesellschaft in Firma Dörre « Co. mit dem Siye in Düsseldox!: Gerresheim. Die Gesellschafter der am 16.7 a 1912 begonnenen Gesellschaft sind: Oito ers Maurermeister in Düsseldorf-Gerresheim, und Kar Mietelmann, Kaufmann jer, Gesellschaft sind beide Gesellschaf

t ermächtigt; : L e wurde bei der Nr. 1917 eingetragenen

irma Erust Bolm, hier, daß die Prokura des duard Ancton erloschen und dera bisheri en Gesamt- Balthasar Sonnen, eyt Einzel-

eilt ift; bei der Nr. 3813 eingetragenen offenen Handels- esellshaft in Firma Rauk & Richter, hier, daß bie Gesellshaft aufgelöst und der bherige Gese after Ernst Nichter jeyt alleiniger Inhaber de

irma ist; s e Nr. 3621 eingetragenen offenen Handels-

esellschaft in Firma L. Noseuheim «& Co., hier, pes Me Gesellsaft aufgelöst, der bisherige Gesell- f<after Ludolf Rosenheim, hier, jeßt alleiniger In- er der Firma ist und dem hrip Siegel und dem traßburger, beide ier, Gesamtprokura

erteilt ist;

bei der Nr. 1262 eingetragenen irma C. Setble>, hier, daß dem Anton Noyen, hier, Einzelprokura

erteilt ift; bei der im Handelsre ister B 116 eingetragenen für Buchdruckerei uud räufter Dasturs: ilhelm Johner in üseldorf-Dberta el Geschästsführer bestellt ist. Amtsgericht Düsseldorf.

er nur in Gemein-

hier,

r

Einbeck. [19650] Im Handelsregister B ist heute zu der unter Nr. 7 eingetragenen Firma Einbecter Bauk, Filiale der Alfelder Aktieubauk, Aktieugesellshaft, in Eiu- be> vermerkt: Dem Kaufmann Gustav Cberius in Einbe> ist Prokura gemäß & 12 der Sazungen erteilt. Eiube>, den 18. Mai 1912. Königliches Amtsgericht. 11.

Eisenach. [19651] Fn Abteilung B des Handelsregisters ist bei der unter Nr. 50 eingetragenen Firma: „Magnet-Werk, Gesellschast mit beshräukter Barruns Eisenach, Erste Deutsche Spezial abrif fürElektromaguet- Apparate“ in Eisena heute eingetragen :

Die Firma ist in: Maguetwerk- Gesellschaft mit befschräukter Hastung Eisenach, Spezial- fabrik für Eleltromaguet-Apparate geändert,

Das Stammkapital ist um 50 Anteile à 1000 , also auf 150 000 4, erhöht.

Durch Beschluß der Gesells<afterversammlung vom 3. Mai 1912 sind die $$ 1 und 6 des Gesellschastsvertrags geändert. $ 12 Abs. 2 des Gesellschaftsvertrags st dahin geändert, daß jeder der Geschäftsführer zur alleinigen Vertretung der Gesellschaft bere<tigt it.

Ingenieur Adolf Wilhelm Schuly ilt als Ge- \{äftsführer ausgeschieden und an seine S Fabrikbesiger Max von Kaynach in Eisenach gewählt. Die dem leyteren erteilte Prokura ist dadur ex-

loschen. Dem Diplomingenieur Julius Bing und dem as Helene Schulze, beide in Eisenach, ist olleftivprokura erteilt. Eiseuach, den 20. Mat 1912. e Großherzogl. S. Amtsgericht. Abt. 1V. Emmendingen. Handelsregister. [19652]

Im Handelsregister A Band 1 wurde heute unter

OTZ. 159 eingetragen: Firma Adolf Zipfel, Dampfziegelei Emmeudiugen. Inhaber: Adolf Zipfel, Ziegeleibesiger in Emmendingen.

Emmendiugen, den 13. Mai 1912. roßh. Amtsgericht. 1.

[19653]

Erfurt. beute bei der uuter

Jn unser Handelsregister A ist Nr. 903 verzeichneten Firma Max Lamm Comp. in Erfurt eingetragen, daß der Kaufmann Martin Lamm daselbst in das Geschäft als persönli haftender Gesellschafter eingetreten ift. Die dadurch entstandene ofene Handels esellshaft hat am 1, Fe bruar 1912 begonnen. Die dem Martin und Max Lamm erteilte Prokura ist erloschen.

Erfurt, den 15. Mai 1912. Königliches Amtsgericht.

Erfurt. [19654] In unser Handelsregister A ist beute bei der unter Nr. 177 verzeichneten Firma Ludwig Weber in Erfurt eingetragen: Die Gesamtprokura des Alfred Weber und Friedrih Fri> ist erloschen. Dem Friedrih Fri ist Einzelprokura erteilt. Erfurt, den 18. Mai 1912. Königliches Amtsgericht. Abt. 3, C Le Essen, Ruhr. è [19655] In das Handelsregister des Königlichen Amts- gerihts Esseu ist am 6. Maîi 1912 eingetragen zu A Nr. 1293, betr. die Firma Simon & Kessiug, Essen: Durch einstweilige Verfügung des Land- gecihts Essen vom 283. April 1912 is die Ver- tretungömacht des Gesellschafters Eduard Simon bis zur re<htsfräftigen Entscheidung des Prozesses Kessing c/a Simon, 10 U. 0. 55/12, des König» lihen Landgerichts Essen ausgeschlossen.

Abt. 3.

der | pasen, Ruhr. das

ur Vertretung der stei

Stelle | \

Ruhr. L des Kön

B Nr, betr de fun Vereluigt mpsgioge wen e v g mit besch

16e An Stelle Eee Dirschland, Banki s<häftoführer betlellt- er,

————

Handelsregis ts en ist unter B Nr. 338 1. Mai 1912 die tuna n E eb rünkter Haftu

m r u (Detnitand des Unternehmens it von Tiefbauarbeiten und Eisen Stammkapital beträgt 25 000 4. \ es Willy Höfels, Tiefbauunternehmer

üttens ilhelm Keufer,

Kripp bei Remagen, Jeder Geschä

zur Vertretung ellschaft wird betqun: erfolgen Gleger Generalanzeiger.

r Kenstein, Sehles. N unser ndelêregister Abteilu unter Nr. 18 die Firma Karl Flohr,

u in Sh nd als deren Kaufmann Karl Flohr zu Frankenstein

gn

erm gemacht : lle

worden.

ben. und Fertenstein, den 18, Mai 1912,

gednigl. Amtsgericht

Frankenste

Fn unser unter Nr. 14 Frautenst

bei der mit

t erloschen. Be den 18. Mai 1912. nigliches Amtsgericht.

le Fynn D eustein, Frau a

Gelsenki des Königlichen Amtsgerichts zu Bei der

saac Dirsdland ijt storbenen Ge.

In

in, Sehles. 1 i Handelsregister Abteilung B j 91 Brauerei-Beix{ cute ;

beschräukter Hastung“ bé, raufkeustein ia Schlesien eingetragen

S

ter des [19657 am 7, Mai 1912 B Amts! Gesellaftövertrag ‘aüen

aft mit beschräukter W. Höfels & K er Haf,

Ét

ell, - Essen. die A Ruhr, vie Yas führun <hâftsfn

ÉE

in

Tiefbauunter C en, ftsfübrer il alet 4 Bekann maduentr ur< die Essener Volkszeitung R

A (19668)

ha

ige Et Das Geschäft führt Kolonialwaren, Drosn

S

worden!

rehen. Handvelsregister A richts zu Gelsent(e@)] unter Nr. 79 eingetragenen Fen

A ranke, Waune (Inhaber: Ei ugust Franke, Wanne) ift am punter, 1912 folgendes eingetragen worden: Dem Mj nehmer August Franke jun. in Wanne ist Profe erteilt. Glauchau. G Í [1 G Ba t S

irk des rzeichneten Gerichts, betr, d

Urt togelells Piahla «& Graeser e Offene

Handelbgeten! aft

beute eingetragen worden, daß der Kom 9 eschieden und der

abla

Louis Emil Mahla in

Louis Hermann Remse in die

e,

eingetreten sowie daß die für leyteren cingetzagett

Profura erloschen ist. Glauchau, den 18. Königliches

S

Mai 1912. Amtsgericht.

Gnesen. Í Im Hantelsregister

Abteilung A ist unter

A

die Firma J. Engläuder & 9, Posen Areigniederlassung in Gueseu unter der mit

s Engländer & Co. in Posen l

aufmann Isidor Engländer in Posen "8 getragen. tin /

Die Firma I. Eugläuder «& Co, Gues Nr. 95, ist gelöscht. n

Gueseu, den 17. Mai 1912.

Königliches Amtsgericht. Görlitz.

Die in unser Handelsregister Abteilun eg) Nr. 79 eingetragene Firma: Hotel König Wie helm Richard Schauder in Görlitz is loschen. tr,

Görlig, den 13. Mai 1912 s

Königliches Amtsgericht. L

tha. L n das Handelsregister in Firma: »%

G0

bd,

ist bei der Akti aft i hüringer Elektriz Lieferungs-Gesellschaft Aktieugesellschast“ mit

Le

dem Sitze in Gotha eingetragen worden:

Das Vorstandsmitglied Direktor Fried mann in Frankfurt der Gesellschaft ausaetreten. Gotha, den 20. Mai 1912, Herzogl. S. Amtsgericht. 2.

Grätz, BL. Posen. In unser Handelsregister

rih

a, Main ist aus dem Vors

A ift bei v N

Nr. 104 eingetragenen Firma „W, Gutsche, Gräy

eingetragen worden, daß

Pabst in Gräy Prokura erteilt ist,

dem Bauführer Hermann

Amtsgericht Grätz, 17. Mai“ 1912.

Grenzhausen.

Im hiesigen unter Nr. 155 die Firma: „Frauz Sch Puyz-

n Handelsregister Abt. A wurde P waderlapp und Schleifmittelfabrik in Rausba< ber

(L esterwald)“ und als deren alleiniger Inba

& | der Fabrifant Franz Sc<hwaderlapp zu

eingetragen. Grenzhausen, den 8.

König Gumbinnen. Befauntmachung. In unser Handelsregister A ist am 17.

die

Mai 1912.

irma Friß Grouwald Kolonialwar

Ransbah

iches Amtsgericht Höhr-Greuzhausen,

[1 Mai 180)

eshäft und Schaukwirtschaft Szi nhaber Friy Gronwald, Kaufmann in S, E

eingetragen. Gumbinnen. Königliches Amtsge

Gumbinnen. Bekauntmachung. In unser Handelsregister A ist am 17 die Firma G.

richt.

[1 Mai S

Meuyh und Sohu als offene Handels,

esellschaft mit dem Siy in Radlauken ‘ingetragen, eny in

ie Gesellschafter Ziegeleibesiger Gustay

Radlauken und Erich Meny in Friedrichsfelde sind

als Inhaber eingetragen.

Gumbinuenu, Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur:

e

Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin.

Dru> der Norddeutshen Buchdrueerei und

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße

Verla; Nr. 32, 0