1912 / 126 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

-

5 S119 21124]

[21114] [19878] : E [ N

Maschinenfabrik Eßlingen in Eßlingen. | Bernh. Görber, Schuhfabrik Judustrie für Holzverwertung G Ge R Eismas dien et der heute vor Notar und Zeugen stattgehabten . tot Ñ 1n Wi

dreizehnten Verlosung unserer 4 0/gtgen Schuld- Ac Ges. in Liqu. 1M Arnstadt. : Aktien-Gesellschaft. tlih Ausübung des Bezugsrechts auf Mde,

verschreibungen sind folgende Nummern gezogen ; l l d Aktion Die Aktionäre laden wir zur ordentlichen | Die ordentliche Generalversamm! eue Aktien

worden: j Die Generalversammlung der Aktionäre | Generalversammlung auf Dienstag, den | 1912 hat beschlossen, das Grugp M 29. Apris

22 34 57 59 89 123 131 138 140 204 232 234 | findet N ntag, den 24. Juni L912 18. Juni 1912, Vormittags 10 Uhr, nah | 71 illionen Mark auf 10 Milli apital pol 290 299 332 340 341 344 345 376 379 389 403 L O Maviaittags Ie Ube EssenRuhr, Berliner Hof, ein. Ausgabe von 2500 neuen auf den Inhab L durch 439 453 489 497 514 583 605 662 665 706 712 | in B G sellschaft u Arnstadt statt Ee : Aktien zum Nennbetrage von je 100 er lautende 223 738 161 181805 829 834 836 905 900 “gat f E De i 1) Vorlegung des Geschäftsberichts und der Bilanz | höhen, welche den Aftlonären zum Ge, U ep: 956 1001 1030 1033 1071 1085 1094 1105 1123| 7 Norlage und Arerkennung dee Eröffnungsbilan und Gewinn- und Verlustrechnung für das Ge- | figlih 50 6 pro Aktie zur Decung dec nette zy- 1199. 1143 1146 1231 1241 1248 1981 1305 1340| 1 Boriage une mertennung der GröffnungHand: schäftsjahr 1911 sowie Anzeige gemäß § 240 fosten und zuzüglich 4% Stüchinsen ( Emlssions. 1352 1356 1375 1380 1383 1402 1403 1416 1423 | 17 Berit der Lguidatoren Absay 1 H.-G.-B. angeboten werden, daß für je 3 alte Aktien « Weise A E e Se t a | A Sin do n ft O R ete Eig U

1765 i otont 2 E ahlen zum Aus}1cht8ral. zum 30. Juni d. J. zu „Hat hz 1811 1842 1871 1909 1921 1949 1952 1967 1972 | „Didengen Ationâre, welihe sid an der e eral- | ur Ausübung des Stinunrechts in der General: | Yttien on bem Ert Le G N Uen A 1987 2009 2017 2044 2066 2099 2121 2139 2144 ibe L ol h ben ihre Aktien spätestens bis tente versammlung ist jeder Aktionär berechttgt, welcher | in gleicher Weise berehtigt wie die alt jahres 1915 2163 2177 2231 2244 9252 9972 2310 2314 2363| 19 Sun LOT2 Nachm D Uhr ehe pn | mindestes eine Aktie spätestens am 15. Juni | Nachdem der Beschluß der Generalv Aktien. 2377 2431 2455 2466 2469 2475 2498 2510 2531 | 5 ‘Gesellschaftskasse oder bei der Privatbank | L212 bei der Gesellschaftskasse, bet der Berliuer | „m 29. April 1912 in .das Handels Mmlung 2E 202) 2008 2002 208 21 2184 2008 2107 | de Goa! Qn Ucvstad gu Wentnbe gee | BandelS Geselsehast f Berlin oor 1e nt | getragen 1), laten wie iers Wildes" been: i E f x eutschen Notar hinterlegt hat. er Zutritt erdur, 3040 3071 3072 3080 3083 3087 3143 3155 3157 | Æi E E et a lesen in eines | per Generalversammlung erfolgt auf Grund, einer ein, E r i0qreQt unter folgenden :Beting un 3185 3189 3210 3237 3244 3249 3255 3278 3297 | General inan Do AALEA r | Eintrittskarte, welche bei Hinterlegung der Aktien | “Das Bezugsrecht ist bei Vermeid : 3312 3325 3331 3337 3369 3382 3401 3434 3482 | Aonstadt den 21. Mai 1912. ausgehändigt wird und den Nennbetrag der hinter- | 1,ftes desseiben in der Zeit vom 1 des Ver 3484 3524 3595 3533 3551 3579 3584 3605 3636 D A fichtsrat ® | [egten Aktien angeben mus 29. Juni d. J. einschließli ausz Vi big 3637 3660 3663 3675 3677 3689 3698 3713 3740| : F E B Altenessen, den 28. Mai 1912. Msnbungkann na! Wahl erfolaen el Dia A 2 3811 3812 3856 3874 3875 3893 3971 Die Siidibätnten: De Rae S in Augsburg bei der Bay éelsdien Dis 3984. Las S en-Gesellschaft. f conto. E a R E erplat am Barn Seder S ger, in Berlin bei C Sdilefiüger: Tél «& S

+ September egen Zurü d Ñ , C2 c Originalobligatamn E 121090) Zuckerfabrik Böblingen in Liquidation. 1 Command gese Gast alf Mttte

bei der Württemb. Vereiusbauk in Stuttgart, | Aktiva. Bilanz pr. 15. Februar 1912. Pasfiva. Abteilung der Pfälzischen autschen Vanx:

bei der Württ. Bankanstalt vorm. Pflaum = = l n Münch d Wiesb d Gs : « Co. in Stuttgart, M M A S Benciclen Vank ia Eb: Filiale bei der Königl. Württ, Hofbank G. m. b. H. | Aktienrüzahlungskonto . . D 6TEDOD O Aftientoan S es 1086 714/28 | Bei der Anmeldung sind die Aktien, f in Stuttgart, : Gebäude- und Maschinenkonto . . .| 830 000|—|| Arbeiterunterstübungskonto. . . 6 950|— | das Bezugsrecht ausgeübt wird, ohne Diy S

e 258 Deutschen Vereinsbauk in Frankfurt | Oberes Seeanwesenkonto. . . . 17 000|—|| Liquidationskonto . . . « « « | 1670 002/63 | bogen, unter Beifügung eines doppelten, bet enden

L T Ssiiigee Attiea-Buut Zweinanfigli E: E al 0 S S A E Ne geordneten,

der Stahl ®& Federer Akt. Ges. in Eßlingen, | Kassakonto... 730189 inzureiciet Die Attlen «werben Zeichnungs\Mejn

bei Otteubacher & Co. Baukkommandite mf S S E S e abgestempelt U 4

Eßlingen 2 762 666 91 2 76A GER L E e s von:-1050 4 vro At O

und an uuserer Kasse in Eßlingen-Mettingen. ; uckerfabrik Böbliugeu in Liquidation. s A ro Alle j

Von dem genannten Tage n hört die Verzinjung Uge B Bal O Se B 1. Januar 1912 big ius der berausgelosten Stücke auf. : E Der Auol oi a OUgarete und zuzügli

Eßlingen, 24. Mai 1912. [21104] Gewinn- und Verlustkonto pro 1911/12. es Schlußnotenstempels bei der Anmeldung bay

Maschiueufabrik Eßlingen. ————————— |Peiahlen ie i; A E sl S Veber die geleistete Zahlung wird auf dem cin [21126] Ao 34 960/87|| Per Zucker und Melasse. . . . . |2151212/50 E fol 2

Wir laden unsere Aktionäre zur ersten ordent- x Rüben Cs E E E ee 1377 277101 E Zinsen C e i R vie 2122977 gabe der S Quittun nada gt gegen Rüct. lichen Generalversammlung auf den 29. Juni | - Betriebsun losen 291 984/26] Gewinnvortrag... 59/62 taund n S EOanoelere ier erfolgter Ein. T1912, Nahmittags 5 Uhr. nah Chemnitz inf - Reingewinn __468 679/75 Aktienbeträge von Wertitgs als 30009 ; de Geld aim Ar Filiale der Allgemetyen Sa. [2 17250189 Sa. [217250185 | unbeidfdtigh, ito) find vie Aameldeslllen L

2 - Anftalt, e 15, x L Q 2 S Teilnahme an derselben sind die Aktionäre berechtigt, Artiva. Generalbilauz pro 1941/12. _Passiva._ E S oder den Zukauf von Bezugdreckz! welche ihre Aktien oder Depotscheine spätestens am A : ps Wiesbaden den 2b. Mat 1912 25. Juni a. €. bei der Gesellschaftskasse oder | Bahnanlagekonto 13 462/41]| Aktienkapitalkonto 1 000 dos * Der Vorstand. bei der Filiale der Allgemeinen Deutschen | Fleftr. Lichtanlagekonto . . : : . .| 9234/18} Reservefondskonto . ....... 223 344/72 Fr. Scipper. redi Ms Ie hinterlegt haben. Feldbahnkonto A 3 621/83|| Spezialreservefondskonto. .... ._| 33000|— - - : agesordnung : FGéspannkonto a5 4 592/33|| Kreditores... 19 308/36 | [21209] y j

1) Vorlegung und Genehmigung des Berichts für | Grundstück- und Gebäudekonto . . 388 753/37}| Unterstüßungsfondskonto 7 800|— | Die Aktionäre der Bevenser Maschinentar,e

das aógelaufene Geschäftsjahr. Kaserneneinrihtungskonto % S R S 468 679/75 | Actien Gesellschaft in Bevensen werden hie brik,

2) s der Jahreórechnung und Gewinn- | Paschinen- und Gerätekonto . . . . | 21627770 S / a am Moe E 27. Juni 1912 l +2

E E Dobler 548/64 mittags L Uher, stattfindenden ordentlichzg

ú Auffuhteeat S S S S E L E 631 a S B mlung Een Geschäftsräumen fu

Schwarza (Saalbaha), den 24, Mal 1912. | Sub ns: ol: | 60828342 Tagesordnung: Schwarzburger Papierzellstoffabrik | Debitoes 436 680/78 1) Berit über das Geschäftsjahr 1911.

- ! L eymigung er w a

Richard Wolff Aktiengesellschaft. Sa. | 1752 132/83 Sa. [175213283 | Verlustre. Und

Richard Wolff, Vorstand. Nostock, den 24. Mai 1912. : j 2 Verschiedenes. : Der Vorstand der Nostocker Actien - Zuderfabrik. Let Feli en EaEAGGNcA A O [21115] Generalversammluug. H. Ohloff, Oekonomierat. Klißing. beten, ihre Aktien bei deni Len Werde Uhr, im Haufe bes Herrm Geh. Zusilrats | [21101] Speditions & L j Ganthause Heinv. Naries, Hannover, oder de, Wenner in Ludwigshafen a. Rh. ftatffindenden pe ition agerhaus Aklien-Gesell\haft zu Aaen. in Gemäßheit des C9 i S N Generalversammlung der Aktiva. _____Vilanz pro 31. März 1912. Pasfiva. BEGen en Sils i “Mai 19 apungen anzumel, Gießerei und Maschinenfabrik Oggers- 7 5 S T ' L shinenf I as e « »| Vevenser Maschinenfabrje heim Pau hueße & Co., Actien- | Immobilienkonto 1340 000 Aktienkapitalkonto A 1 250 000|— Acti g a seus t in O . l Baukonto, Bauten auf fremdem Boden . 120 000|—|} Hypothekenkonto... ... 510 000|— 2 ctiengesellschaft. geselshaf M Hggersheim, Pfalz, Mobilien-, Utensilien- und Wagenkonto . | 137 000/—|| Reservekonto ......... 125 000|— Der Auffichtsrat. i. hiermit die Aktionäre vorschriftsmäßig ein- | [PegesTiramno 9%. l Rükstellungenkonto für zweifelhafte E Hans Narjes, Vorsigender. Tagesordnung: E o E O I eNeRs fieben Tage vos ber Guncralcci M

1) Eriiung der Bilanz, Hafenkrananlagenkonto .. ....., 88 000 —|| Diverse Kreditoren "1 1713 746/68 | lung, den Tag dieser nicht mitge prfamm-

2) Entlastung des Vorstands. Sli eibibitag c ontonto S 125 000|—|| Talonsteuerreserve . ¿L 4167| | der Kasse der Geseuschaft oder bel cine

3) Entlastung des Aufsichtsrats. Pferdekonto O O00 L G S E O betfünasaitinad einer der in

4) Verwendung des Reingewinns. Sea S E ret e bel veinetit deutschen gd eaeichueten

5) Zuwahl des Aufsichtsrats. (eto 7 000|— oder Depotscheine der Reichsbank übe Aktier Aktien

6) Kapitalerhöhung. Effektenkonto, Bestand... .| 31052|80 legt und spätestens am dritten Ta ten binter,

7) Aenderung der Statuten bezügl. des F 3 betr. | Kassa- und Wechselkonto, Bestand . . 34 639/65 i Tage der Generalversammluug d h Ver edem

Kapitalerhöhung um 400 000,— #. Avalkonto . . . . . . M1295 000,— einer Bescheinigung der Hinterle; ine fa Porlegung

Die Aktionäre werden nach § 24 der Statuten | Diverse Debitoren . . . .. 1876 926/84 stande nete den Nachweis darübe © dem Vor- um rechtzeitige Hinterlegung der Aktien im Lokale E E ——— | für je cine Aftie eine Stimme 2c rver führt, hat Ke Meer e E s der 7 Ÿ 3 849 622/29} 3 849 622/29 E Discouto-Gesellschaft in Maiúz ersucht. Soll. ewwinn- und Verlustkouto. 2 5

Oggersheim, Pfalz, 21. Mai 1912. _ N E

___ Der Vorstand. M A M A Steingutfabrik Coldiß A.-G, Coldiß Schüge. Schwaninger. Ca E 236.660|78|| Per: Gewin 236 665178 E Baut macgag, Ï Das statutengemäß ausscheidende Aufsichtsratsmitglied Herr Ernst Charlier wurde d etreffeud die Ausübung des Bezugs [21206] Ee heutige a g A Ne S Dauer neu fs den Än Pt6rat rah. E E U A M E E Aktien t10-Dif45 off achen, : z : abgehalt: lie Terrain-Aktiengesellschaft S A Der Vorstand, Generalversammlung der Steingutfabrit Coll

E A Nüruberger Lagerhaus-Gesellschaft. Grundkapital der Gesellichaft boni osen, dab Ponuerêtag, den 20. Juni 1912, Vormittags | iva, Bilanz per 30. April 1912. Pasfiva. a n E E agale von 300 Stü S 09e, u aa eia der Gesellschaft zu « afl E S Erhöben Aktien über je

amburg, Dolzdamm 58. r: E S L i i S 5

e e A Veräffontlidite Tage5ovbüung [20 Dien A de ias n e 83} Per S S a 000 E alcidte ie dafgabe rgen Attien ind noch folgende Gegenstände geseßt worden: u E E E E S Ne S E S S oe O S Ae Em ftsjahr 1912" ; ur das fi n Sieinre ita 20 S Verkaufsofferte. | - Mobilien E 1000|—| , Hypothekenzinsen . . . 4 000|— 1012 bibibendönbetetice erst vom 1 Sul

9) Ermächtigung des Vorstandes, bei Annahme der | " Sans C 399 25) » Geseßl. Reservefonds . . 22900 | Wir fordern nun hiermit di

sub 1 genannten Offerte von den Allgemeinen | - Lantguthaben . ...„., 9075 « Spezialreservefonds . « 6 433/08 | attien auf, das ihnen zustehende Besißer der alten NVerkaufsbestimmungen, insoweit es {h um | " Debitoren e S 429162 Gebührenäquivalentreserve . .. 1 500|— fol s S zuslehende Bezugsrecht unter D le B “Sienfenauöbau, Siek; On 11 910/52 Ÿ Au i E ales ¿u E :

anlagen ‘und Vorschriften über Architektur : 536 46855] 536 46865 | eine neue Afie zu nominal. s a Aktien kann handelt, abweichen zu dürfen. ; Soll. Gewinne Und, Verlustkouto Haben. | werden. 00,— bezogen

Die Verkaufsofferte wird tn der Generalversamm- | = S E G 2) Das Bezugsrecht ist bei Vermeid Tung bekannt gegeben werden. Gin Cremplar der fürden K [9 [4 | lustes vom 20.—830. Juni dieses Jch Ver-- Verkauf abgeänderten allgemeinen Verkaufsbestim- | An Reparaturen .......... 4 609/87] Per Vortrag aus 1911... 924/44 | shließlich an den Wowentagen E Ns ‘E O L A Die E O Gesellschaft zur | , Steuern und Unkosten . . . 4673/67 Mietzinseinnahme . . . . .... 3251889 | then Gelhäftöstunden in Leipzig bei der Baut F ) E 2.20 9 s u.

Die Ain derjenigen Aktionäre, wel fe n E L R E s t Sis S Uu el und Judustrie Filiale Leipzig aus: außerordentlichen Generalversammlung teilzunehmen | " E L S t 3 : 7 i; beabsichtigen, müssen bis Mittwoch, den 19. Juni M P e e s Dividende Le Mere allén Aktien „obne X912 bet cinem Notar oder im Geschäftslokale 500,— Gebührenäquivalent Zugleih mit dec Einreichun i E aandureichen. der Gesellschaft hinterlegt werden, woselbst die S GOSS Vortrag auf 1912/1913 mit # 1000,— bar Rabe er Bezugépreis Cintrittsfarie zur Generalversammlung entgegen- t 4 4 | | stempel, Neichs\tempel 2c. trägt dez bos Schlußschein- genommen werden fann. Die Eintrittskarte ist in : 33 443/33] 33 443/33 | Die Auslieferung der A M diehende Aktionär. der Versammlung vorzulegen. Nürnberg, 20. Mat 1912. Rückgabe der abgestempelten alten Ar Meht untex

S R Bi Die Direktion. : Colditz i. S., den 24. Mai 1912, n . Q. ring. H. Bing. A. Schwarz. Steingutfabrik Colditz Actiengesellschaft.