1912 / 126 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“von den

M 126.

Der Inhalt die Patente, Gebrancömuster, Konk

Zentral-Handelsregister

Das Zentral, S Selbstabholer auch dur die Riniglis für das Deu

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Vom

Patente.

(Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.)

en 1) Anmeldungen.

ür die angegebenen Gegenstände hab - enannten an dem bezeichneten C Ertel eines Patentes „nachgesucht. Der Gegenstand der s ist einstweilen gegen unbefugte Benußung ge[{<UBt.

La. I. 12731. Verfahren und

Gag us Tro>nung e s n Ko NY TuölWleudern, ax Jung,

urs A 2b. P. 26 879. Vorrichtung zum Teigstü>ken mittels eines um T Ca

endlosen Förderbandes. Georg Pabst, Berlin I

Bandelstr. 22. 27. 4. 1 3a. M. 45 358. Manstettenhalter.

efiner, Berlin-Wi M f Ee n-Wilmerêdorf,

3d. C. 21468. Verstellb iderbüs

Société anouyme „Le Ba T

Lausanne; Vextr.: Pat.-Anwälte Dr. N. Wirth,

C. Weihe u. Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. 1, u. D

Bruno Helmstedterstr. 23.

4 E E E SW. 68. N ; é 8. Kleiderbüste mit Vertief nage Ls E, Fécnels: Aloy tus - London ; Vertr.: P. - Gera Reut, e E P. Nütert, Pat.-Anw., a. + 49 112. Wettersichere Entlüftungs- vorri<tung für Scheinwerfer. Körting E Mathiesea Akt.-Ges., Luß b. Leipzig. 27. 9. 11. 4c. P. 26 6149. Vorrihtung zur Steuerung des Ventiles von Apparaten zur Erzeugung unter- brochener Lichterscheinungen mittels eines beweglichen anes, Julius Pints< Akti.-Ges., erlin.

5c. D. 23488. Mehrteiliger Grubenstempel nah Patent 235 004; Zus. z. Pat. 235 004. Wilhelm

Daus Cöln-Sülz, Berrenratherstr. 166—168.

5d. J. 14135. Vorrichtung zur Verhinderung | }

der Fortpflanzung und der Wirkung von Kohlen- staub- und Schlagwetterexplofionen. Geora Kahler, Kaiserstr. 31, u. Franz Junker, Schalkerstr. 48, Gelsenkirchen. 16. 11. 11.

6b. F. 33984, Gérät zum Abnehmen der Hefe aus den Gärbottichen; Zus. z. Anm. F. 33 385. Kasimir Fuk, Wien; Vertr.: A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW.48. 24. 2. 12.

6b. K. 47992. Verfahren und- Vorrichtung ¿um Trennen der unvollkommen gelösten Malzkörner gutgelösten zum Zwe> ihrer getrennten E in der Brauerei. Otto Kirchner, Speyer a. Rh., u. Mühlenbauanstalt uud Ma- N Ca pete vorm. Gebrüder Se>, Dresden.

Ta. Sch. 35 245. -Mehrfahwalzwerk. Emil 14h 3 R

Diehl, Düsseldorf, Gneisenaustr. 69. 30. 3. 10 ige C ects 000: CSsäliye Dasetcunp - ötmaschine. Hermann S i S \<weig, Hamburgerstr. 20. 11. 4. uw C B Sa. B. 60 929. Verfahren zur Vorbehandlung von beiderseitig in verschiedener Farbtiefe anzu- färbenden Baumwollgeweben. J. P. Bemberg, Akt.-Ges.. Barmen-Rittershausen. 23. 11. 10. Sb. R. 33509. Verfahren und Vorrihtung zur Erzielung eines s{wammigen Ausfehens einer Gewebeoberflähe. Marius Ratignier, Lyon, u. H. Pervilhac «& Cie., Villeurbanne; Vertr.: A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 29. 6, 11. 8m. F. 30971, Verfahren, Indigo auf der Faser in lebhafter Farbe auszuscheiden; Zuf. z. Pat. 237 368. Farbwerke vorm. Meister Lucius «& Brüning, Höchst a. M. 14. 9. 10.

L0a. K. 50 420. Fahrbare Kokslöshvorrihtung mit einem Vorratsraum für das Wasser. Heinrich Koppers, Efsen-Nuhr, Isenbergstr. 28/30. 10. 2. 12. 10a. O. 7780. Einrichtung an Kammerofen- anlagen zum Absfaugen und Auffangen von Rauch, Staub, Dampf usw. beim Löschen des Kokses. Ofen- bau-Gesellschaft m. b. H., München. - 9. 10. 11. Ile. D. 24290, SCammelmappe mit biegsamen L für lose Blätter. John Frederi> Dixon, Wylde Green b. Birminghamz u. Cecil Greenville Child, Birmingham; Vertr.: H. Caminer, Pat.- Anw., Berlin SW. 68. 24. 11. 10.

Priorität aus der Anmeldung in Großbritannien vom 24. 11. 09 anerkannt. 12d. K. 43 139, Filter. Albert Kahlert, Berlin, Schönhauser Allee 65. 17. 12. 09. 12e. B. 62975. Vorrichtung zum Reinigen von Gasen mit Hilfe eines Desintegrators mit gegenläufigen Schlagbolzen und unter Wasser- einsprizung; Zus. z. Pat. 248 242. Carl Bayer, Friedenshütte O. S. 2. 5. 11. : L2i, C. 20 122. Herstellung von Alkali- oder Erdalkalisulsidlaugen. Chemische Fabrik Gries- heim-Elektron, Frankfurt a. M. 14. 12. 10. 412i. G. 32279. Verfahren zum Konzentrieren von Schwefelsäure bei Minderdru>. Gräflich von Landsberg - Velen & Gemen’sche chemische Fabrik, Berg- «& Hüttenwerke G. m. b. H., Düsseldorf. 13. 8. 10.

121. G. 30599, Verfahren zur Reinigung von Salzsole. Dr. Charles Glaser u. George Jacob Muller, Baltimore, V. St. A.; Vertr.: R. Shmehlik, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 18. 12. 09. 120. B. 62332. Verfahren zur Darsiellung pon ODiolefinen. Badische Anilin- & Soda- Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 14. 3. 11.

120. K. 47 775, Verfahren zur Darstellung

zum Deutschen Reichsan

in welcher di, owie vie Tarif

nigli@e Grpedition U Reich kann dur alle Postanstalten, ezogen wer.

„Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“

Sechste Beilage zeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Dienstag, den 28 Mai

1912,

Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Warenzeichen,

und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint au<h in einem besonderen Blatt unter dem Titel

in Berlin für Deutschen Reichsanzeigers und Königli Preußis(en

den.

von in Essigsäure und in Chloroform unlöslichen Acetylcellul ee Kuoll & Co., Ludwigshafen a Rh: 28: 411 120. M. 46 773. Verfahren zur Darstellung von Halogenameisensäureestern. Fa. E. Mer>, Darmstadt. 20. 1. 12. 120. R. 32 010. Verfahren zur Herstellung haltbarer, tro>ener Präparate aus Glycerinphosphor- aure. Dr. Louis Charles Reese, London; Vertr. : at.-Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, s M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 68.

Priorität aus der Anmeldung in England vom 4s 4: T anerkannt.

q. C. 21 539. Verfahren- zur Darstellung des Kalksalzes der Acetvlfalicylsäuce. Chemische Turi Gedeon Richter, Budapest; Vertr. : Dr.

« Hamburger, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 26. 1. 12. Priorität aus der

16. 9. 11 anerkannt. 12q. F. 31 898. Verfahren zur Darstellung von Anthrachinonyl - indophenolen. Farbwerke F R LTE Lucius & Brüning, Höchst

L2q. F. 32419, Verfahren zur Darstellung

Anmeldung in Ungarn vom

von 2-Nitrochinizarin. Farbwerke vorm. Meister | Zus

Lucius & Brüning, Höchst a. M. 26. 5. 11. 14a. P. 26457. Anordnung von Schmier- oder Speisepumpen bei Arbeits- oder Kraftmaschinen mit umlaufenden E Frédéric Augustin ‘Pollard, Paris; Vertr.: A. du Bois-Revmond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 10:2; 11

Priorität aus der Anmeldung in Frankreih vom

25. 4. 10 anerfannt.

4a. W. 34 297. Kolbenkraftmas{<hine mit umlaufenden Zylindern. John Andrew Waltman, Los Angeles (V. St. A.); Vertr.: H. Neuendorf, Pat.-Anw., Berlin W. 57. 4. 3. 10.

14b. B. 58 847. Kraftmaschine mit mehreren abwe<selnd umlaufenden und ohne besondere Sperr- vorrichtung festgehaltenen Kolben. Alexander Bu- chuef}, St. Petersburg; Vertr. : Dr. B. Alexander-

A Benjamin, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 146. W. 38 796. Gleitshuheinritung für

Maschinen mit umlaufenden, gegen die Zentrifugal- kräfte abgestüßten Kolben; Zu}. z. Pat. 237 488. E, I u. Emil Wittig, Zell i. W., Baden. D S2,

ic. G. 33958. Negelung für Dampfturbinen ; Zus. z. Anm. G. 31159. Gutehoffnungshütte, Aktienverein für Bergbau und Hüttenbetrieb, Oberhausen, Rhld. 29. 3. 11.

TEn H. 55 129. Vorrichtung zur Schmierung der Schiebersteuerung von Heißdampflokomotiven mit Naßdampf bei Leerlauf. Haris Hinneuthal, Han- nover, Sallstr. 19. 17.8. 11.

. R. 34 087. Wärmespeicher für den Ab- dampf oder Zwischendampf von Kolbendampfmaschinen oder Dampsturbinen mit verändetlihem Fassungs- raum. Dr.-Ing. Edmund Roser, Mülheim-Ruhr, Bette 56 T0102 fl. ;

Löa. M. 45 26%. Vorrichtung zum sicheren Halten der E Matrizenzeile im Ueberführungs- {litten für Matrizensez- und Zeilengießmaschinen. Mergenthaler Seßmaschinen- Fabrik G. m. b.H., Berlin. 2857; [1

LI5a. T. 15216, Ablegevorrihtung für Matrizensez- und Zeilengießmaschinen, bei welchen die Matrcizenstäbe auf Drähten eines umklappbaren Matrizenkorbes geführt werden. Typograph G. m. 6! D, Berlin 10 B10

15d. N. 12 908. Rotationsmaschine zum Be- dru>en einzelner Bogen mit mehreren Formen auf dem Formenzylinder. Albert Niethammer, Stutt- gat Usstr. 18.29. 115 TE

15d. S. 35 101. Vorrichtung zur Seitenver- \chiebung der Nakel von Farbwerken für Tiefdru> unter Verwendung einer Kurvenwalze. Gustav Seiler, Berlin, Gollnowstr. 12. 25. 11. 11. 15g. H. 54480. Typenhebellagersegment für Schreibma)chinen. Friedrih Hinklein, Frankfurt a. M., Scillerstr. 1. 6s

15g. K. 49 658. Kopiervorrihtung für Schreib- maschinen. John Kerner, Den Haag, * S Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe u. Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 68. 20. 11. 11. :

15g. M. 43 788. Einstellvorrichtung für die Hubregelungsvorrihtung des Farbbandes an Schreih- maschinen. Mevrcedes Bureau-Maschiuen-Ge- sellshaft m. b. H., Berlin. 23. 2. 11.

IS8a. St. 16 232. Winderhißer mit gleicha<sig ineinanderliegenden Ringkammern, die nacheinander von den Gasen bezw. dem Winde im Stlangenwege durhstrômt werden und dur radiale Wände in Ringausschnitte bildende Züge unterteilt sind. Stettiner Chamotte-Fabrik Akt.-Ges. vorm. Didier, Stettin. 27. 4. 11.

18a. St. 16 329. Winderhiger mit gleiha<sig ineinanderltegenden Ringkammern; Zus. z. Anm. St. 16 232. Stettiner Chamotte-Fabrik Akt.- Ges. vormals Didier, Stettin. 30. 5. 11.

20f. O. 7964. Zugkasten für Notbremsventile an Luftbremsen. Friz Odemar, Berlin, Gärtner- aße E A s

20i. V. 9549. Einrichtung zur Sicherung \ih kreuzender Züge auf einem Ausweichbahnhof. Fran- cesco Vitali u. Pio Alberti, Cairate-Lonate, Ital. ; Vertr. : M. Theuerkorn, Zwidau i. Sa. 12. 9. 10. 20i. Z. 6930. Einrichtung zur Sicherung eines Zuges gegen Einfahrèn in einen beseßten Blo>-

Das Zentral-Handelsregister für Bezugspreis beträgt 1.6 80 Sf

werden heute die Nrn. 126 A., 126 B., 126 C. und 126 D. ausgegeben.

abs<nitt. Alfred Zallmanun, Berlin, Müller- straße 163 a, u. Dr. Wilhelm Mommsen, Char- lottenburg, Niebuhrstr. 76. 18. 8. 10.

21a. A. 20 477. Selbstkassierende Fernspre- stelle für Aemter mit selbsttätigen Wählern. Auto- matic Electric Company, Chicago; Verctr.: N Fischer, Pat.-Anw., Berlin SW. 11.

21a. A. 20 514. Selbstkassierende Fernspre<h- stelle für Aemter mit selbsträtigen Wählern und mit Scleifeuleitungen; Zus. z. Anm. 20 477. Automatic Electric Company, Chicago; Vertr. : L Fischer, Pat.-Anw., Berlin SW. 11.

2a. A. 20 515. Selbslkassierende Fernspreh- stelle für Aemter mit selbsttätigen Wählern und mit von der Fernsprecstation getrennt angeordneter Zahl- einrihtung; Zuf. z. Anm. A. 20477. Automatic Electric Compauy, Chicago; Vertr. : Dr. Ludwig Fischer, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 28. 4. 11. 21a. A. 20 521. Selbstkassierende Fernspreh- stelle mit getrennt von der Sprechstelle angebrachter Zahleinrihtung und für Aemter mit selbsttätigen Wählern, deren Auslöfung dur< Unterbrehung des Über die Leitung fließenden Speisestromes erfolgt; us. z. Anm. A. 20477. Automatic Electric Company, Chicago; Vertr.: Dr. Ludwig Fischer, Berlin SW. 11. 29. 4. 11. i 21a. A. 20 845. Selbsikassierende Fernsprech- stelle für Selbstanschlußfernsprehanlagen; Zus. z. Anm. A. 20 477. Automatic Electric Company, Chicago; Vertr.: Dr. Ludwig Fischer, Pat.-Anw., Berlin: SW. 11: 4. 7. 11. i 21a. D. 25 474. Scaltungsanordnung für ein Selbstans{luß-Fernsprehamt. Deutsche Telephon- werke G. m. b. H., Berlin. 10. 7. 1. 21a. H. 54009. Verfahren und Einrichtung zur Erzeugung von Hochfrequenzströmen ; Bie z. Anm. H. 53 528. Alexander Heyland, Brüssel; Vertr. : A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 20. 4. 11. 21a. S. 33766. Impulsgeber für die Be- amtinnenyläße von Fernsprechanlagen mit halbselbst- tätigem Betrieb. Siemeus «& Halske Aft.-Ges., Betlinc 2 Ul 21a. S. 34503. Schaltungs8anordnung für selbsttätige Fernsprehumschalter zur Verbindung eines ernamtes mit den Teilnehmern eines Ortêamtes; us. z. Pat. 233 841. Siemens «& Halske Akt.- Ges., Berlin. 21. 8. 11. J 21a. S. 34536. Staltungsanordnung für Wähler von Fernsprehanlagen mit selbsttätigem

Deren: Siemens «& Halske Akt.-Ges., Berlin. 21a. Sh. 38 445. Vorrichtung zum zwangs-

weisen Fortshalten eines für Notizen bestimmten B eils beim jedesmaligen Benugen eines elephons; Zuf. z. Pat. 237 932. Otto Schmid, Heilbronn a. N. 23. 5. 11. s 21a. T. 15 743. Verfahren zum Verbinden mehrerer Sätze von in Reihen angeordneten Kontakten, besonders zur Herstellung der Vielfachverbindungen bei Wählern in Selbstans{<luß-Fern|precanlagen. Telephou Apparat Fabrik E. Zwietusch & Co. G. m. b. S., Charlottenburg. 2. 12. 10. 21c. M. 45 995. Verfahren zur Herstellung von Widerständen, deren Widerstandsmaterial vielfach gebogen oder sonstwie bearbeitet werden muß, z. B. von Gitterwiderständen, aus Eisen. Alfred Walter Maley, West Bromwich, Engl. ; Vertr. : L. Werner, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 11. 10. 10. 21Uc. Sch. 39 6069. Anlaßvorrihtung für Elektro- motoren, die eine Luftdru> oder Lusftleere erzeugende Maschine antreiben. Heinri Schörling, Han- nover, Brahmstr. 1. 9. 11. 11. 2l1c. V. 10 672. Oelschalter mit Vorkontakt und Schutzwiderstand. Voigt & Haeffner Akt.- Ges, Frankfurt a. M. 22. 2. 12. 21d. A. 20520. Serienkollektormaschine zur Phasenkompensation an Induktionsmaschinen. Aktien- gesellschaft Brown, Boveri & Cie., Baden, Schweiz; Vertr. : Robert Boveri, Mannheim-Käfer- thal. 29. 4. 11. 21d. A. 20 691, Wechselstromkollektormotor mit Bürstenvers{hiebung und Ankerarbeits\pannung und mit Wendespulen in der Bürstenarbeitsstellung. S Ae iEine Elektricitäts - Gesellschaft, Berlin.

21d. A. 21 787. Kollektormaschine, die dur Bürstenvershiebung geregelt wird; Zus. z. Anm. A. 20794. Aligemeine Elektricitäts - Gesell- schaft, Berlin. 22. 2. 12.

21d. A. 2.1 929. Anlaßverfahren für elektrische Maschinen, bestehend aus einer mit mehrphasfigem Ständer versehenen asynchronen und einer \yn<hronen Maschine, welhe glei<he Polzahl besißen und in Kaskade geschaltet sind, insbesondere Kaskaden- Umformer. Ateliers de Constructions Elec- triques de Charleroi, Brüssel; Vertr. : A. Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 19. 3. 12.

2d. H. 47 710. Ventilationseinrichtung für die Wid>lungen dynamoelektrisher Maschinen; Zuf. z. Pat. 242 695. Eugen Seifried, Dortmund, Beten- ae L ole O

21d. K. 48 231. Dynamobürste, bestehend aus einem pr Gemis< von Koblematerial mit oder ohne Bindemittel und Metaliteil&zen. Fa. I. C. Ko, Hohenlimburg, Westf. 16. 6. 11. 21e. A. 21 477. Amperestundenzähler für Gleich- strom, bei welchem der zu ver]<iedenen Zwe>en z. B. für Licht und Kraft verbrauhte Strom zu ver- schiedenen Tarifen an einem gemeinsamen Zählwerk angezeigt wird. Allgemeine Elektricitäts-Gesell- schaft, Berlin. 2. 12. 11.

r das Deutsche Reich+ (t. 1264)

das Deutsche Reich erscheint în der Regel tägli. Der ür das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 A. Insertionspreis für den Naum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 S.

21e. C. 20 597, Dynamometrishes Meßgerät mit auswe<felbarer Feldspule. Jules Carpentier, es A. Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48.

Priorität aus der Anmeldung in Frankreih vom 21. 9. 10 anerkannt. 21e. G. 35 898. Verfahren zur Empfindlichkeits- steigerung bewegter Systeme. Dr. B. Glagzzel, Berlin, Gneisenaustr. 4. 17. 1. 12. 21e. H, 52 980. Vorrichtung zur Verminderung von Induktionsersheinungen in der beweglichen Spule elektrisher Meßgeräte. Hartmann & Braun. Akt.-Ges., Frankfurt a. M. 13. 1. 11: 21e. . 55143. Elektromagnetis<he Ein- stellungsdämpfung an Meßgeräten. Hartnmaun «& Braun Akt.-Ges., Frankfurt a. M. 18. 8. 11. 21f. H. 53140, Zicßza>kförmig gestalteter Leuchtkörper für elektris Glühlampen. Eugen Surwißtz, Berlin, Klopsto>str. 31. 30. 1. 11. 21h. F. 33 463. Vortichtung zum selbsttätigen Unterbrechen und Wiederschließen des Heizstrom- kreises bet eleftris<en Heizapparaten. Dr. Jacques Felber, Sissah, Baselland, Schweiz; Vertr.: Qs 2 F. Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 22f. F. 32 054, Verfahren lichtbeständiger Lithopone. Friedr. Bayer « Co., Elberfeld. 23. 3. 11. 22f. F. 32 228. Verfahren zur Darstellung lihte<ter Farbla>de. Farbenufabriken vorm. Friedr. Bayer « Co., Elberfeld. 22. 4. 11. 23f. R. 34 985. Seifenstanze mit verschieb- barem Einsaß im Unterstempel. C. E. Rost & Co., Dresden. T2 24b. B. 62852. Vorrichtung zur Geräusch- dämpfung bei mit hohem Luftdru> betriebenen Brennern für flüssigen oder gasförmigen Brenn- stoff zur Beheizung von Schmelzöfen. Wilhelm Bueff, Hannover, Stader Chaussee 41. 22. 4. 11. 25a. Z. 7692. Musterpresse für flahe Ketten- wirkstühle. Frietri< Zech, Apolda, Promenaden- straße 18/19. 29: 1. 12. 26a. P. 27159. Vers{hlußvorrihtung für die unteren De>el stehender Retorten oder Kammern mit exzentris< gelagerten Vershlußbügeln. Julius Pintsch Aft.-Ges., Berlin. 21. 6. 11. 29b. S. 55 092. Verfähren zur Herstellung künstlicher Fäden aus Kupferoxydammoniakzellulose- lôsung. E. de Haën, Chentische Fabrik „List“, Seelze b. Hannever. 12. 8. 11. 29b. T. 16 544, Verfahren- zur Darstellung von Zelluloselösungen; Zus, z. Anm... T. 15 850. Dr. Wilhelm Traube, Berlin, Mobßstr. 90. 5. 8. 11. 30b. K. 49 985. Befestigung für abnehmbare Porzellan-Vollzahnkronen. Fa. Heinri<h Küge- mant, Nürnberg. 27. 12. 11. 30d. St. 16 421. Gamasche für Heilzwe>ke mit Einrichtung zum Schnüren. Karl Stephaw,

zur Herstellung. arbeufabriken vorm.

Ilsenburg a. Harz. 23. 6. 11.

30f. F. 33858. Vorrichtung zur Stärkung

des menshli<hen Zungenbeinmuskels. Eugen Feu>@-

Mugere S n-Wilmersdorf, Prinz-Regentenstr. 115. I T

30f. R. 33169. Denn Wer Tret-

apparat mit einem einen Widerstand beim Treten

bietenden Seilzug zwischen den Tretkurbeln. Oswald Ransft, Frankfurt a. M., Bethmannstr. 21. 9. 5. 11.. 30f. Sch. 38 436. Massierglo>te. Max Schwarz- lose, Berlin, Olivaerpl. 2. 23. 5. 11. 30g. Sh. 38 535. Sicherheitsvers{luß für lasen; Zus. z. Pat. 222 100. Carl Schuuerle, rankfurt a. M., Waldschmidtstr. 57. 6. 6. 11. 30g. Sch. 38 995. Behälter oder Flasche für bakterientötende Flüssigkeiten mit Einrichtung zur Aufnahme einer Sprißte, die zur Einführung der lüsfigkeit in die erkrankten Organe dient. Nein- old Scho!z, Frankfurt a. O., Carlstr. 15. 9. 8. 11. 30i. G. 35 983. Mittel zur Erzeugung sterilez Decküberzüge der Haut; Zus. z. Anm. G. 34198.

Dr. Hugo Grauert, Berlin-Halensee, Kurfüksten- damm 115. 24. 11. 11 . 3lc. D. 25179. Verbundhartgußwalze mit

aus weichem Stahl, s{miedbarem Guß oder einer ähnlichen weihen Gifensorte bestehendem inneren Kern. Evan Lewelyn Davies, Clyda<h S. O., Glamorgan, Wales (Engl.); Vertr.: Henry E. Schmidt, Dr. W. Karsten und Dr. C. Wiegand, Pat.-= Anwälte, Berlin SW. 11. 19. 5. 11.

33a. St. 16 519. Stabspitßenvershluß für Sus Paul Stelzer, Cottbus, Wilhelmstr. 5a.

E BCL Is

34f. A. 21 355. Drehbar am Rahmen vow Bildern, Wandbrettern o. dgl. zu befestigende Descn- platte. Hugo Abesser, Berlin-Schöôneberg, Freisinger- straße 15. 9. 11. 11. é 34f. Z. 7428. Spu>napf mit Wasserspülung- Franz Zabranski, Wien; Vertr.: H. Caminer,. Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 26. 2. 10.

34i. B. 66 236. Tisch, dessen E dur einen seitlih herausziehbaren Schubtasten \<räg. estellt wird. Paul Bahr, Zehlendorf (Wannsee- R: Alfenstr. 56. 14. 2. 12. 34i. H. 55 183. Ausziehtis<h. Hans Karl Heide, München, Lucile Grahnstr. 44. 22. 8. 11. 341. P. 26 681. Kochgaeschirr mit Einrichtung; zum Festhalten des De>kels. Max Pearl, Brooklyn, New York, V. St._A.; Vertr.: Otto Wolff, H. Dummer u. N. Ifffferte, Pat.-Anwälte, Dresden. Alo E : 341. Sch. 40369. Fußgestell für Ba>- und Bratzwe>e. Raimund Shmiedl, Tepliz-Turn, Böhm. ; S Dr. H. Hederich, Pat.-Anw., Cassel. 16. 2.12.