1912 / 127 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Pas

Aktiva.

121215] Moseldampfschiffahrt-Actien-Gesellschaft, Cobleu

SUfétonto G 6 oe es Uteulilientonto S Se 6 iein, f íImmobilienkonto

taurat.-Iny.-Konto jakonto

Soll.

An Betriebs- und Geschäftsunkosten .

Koblenz, den 18. Mai 1912.

Bilanz am 31. Dezember 1911.

S

SICDITOTERTD N e ap, es Es Brennmatertalkonto Materialienkonto

G S g O6: e

Kapitalkonto . . « « « A eEs Reservefondskonto ..«. .. Grneuüerungsf.-Konto .. « ««++ Versicherungsf.-Konto . . . . « - . 419/561] Kreditorenkonto Ea

Der Vorstand.

68/| Per Vortrag aus 1911... ++ Betriebseinnahmen „.««-.-

l

& Kießling A.-G., Leitelshain-Critnmitschau, bejteht gegenwärtig aus folgenden Mitgliedern:

Debet.

A An Fabuikationsunkostenkonto . .. Geschäftsunkostenkonto . . . .

Abschreibungen :

Gebaudétonto « e < Wo = < < 5 225/40 Maschinenkonto .. . . «+* . 124 903/34 Litbographiesteinelonto .. . .. 5 184/35

Originale- und Lithographienkonto | 1 450/09

hotographieanlagekonto . . 518/15] -

Buchdru>kereikonto ... 689/25 Ulentilictitont& E Wo s 283/70 Méobllienfontoë G2 f 1072/90 Schneide- und Prägeplattenkonto | 1950/50 Auzstanzeisenkonto ... 1 258/10 Pferde- und Wagenkonto . . . . | 3073/90 Kautionseffektenkonto. . . . ., 257/95 Vontolarrenttonto ee aaa

Bilanitonto eo N

D T H Vort t a Per R rag per 1. April J Mietekonto . 20 55939 Grandstüd>8ertrags- 000 Ot E « Effektenkonto. . ; 185/— Zinsenkonto . 2 078 50 ú

Leitelshain-Crimmitschau, den 7. Mai 1912.

141]

Warenkonto . 33 Kontokorrentkonto S cas 30

31. März 1912. Gewinn- und Verlufikouto vom März Kredit.

92

——— 959 0157

Kunstanstalt vorm. Etold & Kießling, A.-G.

<öônfelder.

Das vorstehende Gewinn- und Verlustkonto habe

eführten Büchern der Kunstanstalt vorm. Ehold & Kießling, A flimmend gefunden.

Leipzig, den 10. Mäi 1912.

[21262)

Die von der Generalversammlung auf L6G 9/6 fest-

geseßte- Dividende. für das Rechnungsjahr 1911/12 wird gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 15 mit 46 1609,— vou heute ab außer bet unserer Gesells<zaftskasse bei der Deutschen Bauk, Filiale Leipzig in Leipzig aus

ezahlt. Leitelshain: Crimmitschau, den 25. Mai 1912.

Kunstanstalt vorin. Eßold & Kießling A.-G.

Dev Vorstand. Sc<hönfelder. Jahn.

21263] Der Auffichtsrat der Kunstanstalt vorm. Ctzold

Herrn Emil Kießling in Leitelshain, Vor- sitzender,

Herrn Paul Etzold in Leipztg, stellvertretender |

Vorsitzender, errn e Donath in ShmsÜn, errn Moriy Faust in Berlin,

errn Nobert Steinbah in Werdau. Leitelshaiu-Crimmitschau, den 25. Mai 1912.

Kunstanstalt vorm. Ehold & Kießling A.-G.

Der Vorstand.

1 d

1, #8

Hermann Herold, vom Nat der Stadt Leipzig vereid

rüft 8 mit den ord ; Leitelshain-Grimmitschau, übt}

e

igter Bücherrébifor.

Bekanntmahung,

Der Regierungsrat von Lergen in C

hem Aufsichtörat Unferör Ge aue aug n seine Stelle oúrte Negierungsasse

in Cassel gewählt. Gal eliorvon Gu Gelnhausen, den 24. Mai 1912.

FreigerihterKleinbahn. Aktiengesellschaft,

leden enther

Die Direktion.

Schönfelder. Jahn.

Gemäß des für die Tilgung unser Anleihe bestehenden Trt E ful iat Püg “bierselbst 20 Std Pu Dertn üg hierse i n gatiouen, nämlich die Nummern: Partialo 40 1154128 167 262 385 420 442 460 463 471 523 528 529 551 603 556 594 597 468 ausgelost worden und werden vom L. Juli aN

st in Cölu bei dem Bankhause A Levy, in Elberfeld bei der Bergisch Mürkisgz, ven

auk,

in Siegen bei der Siegener Vank fi

i & Gewerbe, i e für Saug

in Solingen bei der Filiale der : Märkischen Vauk O Bergisch uuserer Gesellschaftskasse.

uge#, 29. Mai 1912.

loigen

bli.

Siegen-Solinger

[21171]

Gußstahl-Actien-Verein,

m L

Landwirtschaftlicher Credit-Verein für das Wendland zu Wustrow und Lüchow.

[21261] » Debet. Vilanzkonto vom 31. März 1912. 2 # S L : : An Grundstü>skonto: Per Aktienkapitalkonto . Grund und Boden inkl. 5 nt 2 Brü>en, Brunnen, Shleusen- « Kontokorrentkonto : anlagen u. Umfassungsmauern Kreditoren . . lt. Bilanz vom 1. April 1911 132 845/14 Reservefondskonto . 2 2 E E [l -Spezialreservefonds- E, its E E A E , Dividendenkonto - |, - Avalekonto… . 261 295/20 Gewinn- und Ver- Abschretbung 29/0 Eee E D229 409 256 030 Are: A lustkonto: Maschinenkonto: ; Vortrag per 1. April lt. Bilanz vom 1. April 1911 | 226 300|/— 1911 6 Gan ee Eur E 22 732/34 30 559,39 249 032/34 Gewinn per Abschreibung 10% . . 24 903/34] 224 129/— 1911/12 . 215 951,37 Lithographiesteinekonto: It. Bilanz vom 1. April 1911 46 000|— S u e v e Es 5 842/35 51 812/35 Abschreibung 10% .. ..« 5 184/35 46 658|— Originale- u. Lithographienkonto : Neue für den Dru>k noch nicht benußte Lithographien . . . 26 253/36 Diverse Lithographten j 4 350,27 Abschreibung 3349/9 . 1 450,09 2 900/18 Neue Entwürfe. . . . ä 17495|—| 46 648/54 Photographteanlagekonto: [t Bilanz vom 1. April 1911 2 000|— Sund aus ip pie 73/15 2 073/15 Abschreibung 25% . . 518/15 1 555|— Buchdruckereikonto : [t. Bilanz vom 1. April 1911 1|— MUOONE s Ale 689/25 690/29 SesMtbang 10% . 69,03 Extraabschreibung . . 620,22 689/25 ¡L Utensilienkonto : lt. Bilanz vom 1. April 1911 1|— A E a ris e 283/70 284/70 Abschreibung 10%, . 28,47 Extraabschreibung . . 255,23 283/70 T Mobilienkonto: lt. Bilanz vom 1. April 1911 f 1|— Uta ia es ais are E 1 572/90 1 573/90 Abschreibung 10% . 157,39 Extraabschreibung . . 1 415,51 1572/90 1|— Schneide- u. Prägeplattenkonto: It. Bilanz vom 1. April 1911 1|— Sig; S ta d 1 950/50) 1 951/50 Abschreibung 10% . 195,15 Extraabschreibung . 1755,35 1 950/50 E Ausstanzeisenkonto: lt. Bilanz vom 1. April 1911 1|— Sugdng: i o a o Sao 1 258/10 1 259/10 Abschreibung 10% . 125,91 Extraabschreibung . 1 132,19 1 258/10 T Klischeekonto : lt. Bilanz vom 1. April 1911 | %, 1¡— . Aluminium- u. Zinkplattenkonto : 5 [t. Bilanz vom 1. April 1911 1|— Konto für elektr. Sd lt. Bilanz vom 1. April 1911 1|— Konto für Feldbahnanlage: lt. Bilanz vom 1. April 1911 1|— Pferde- und Wagenkonto: [t. Bilanz vom 1. April 1911 1|— Sudana ns pl S 3 073/90 3 074/90 Abschreibung 20% . 615,— Extraabschreibung . 2 458,90 3 073/90 1|— Rohmaterialienkto. : lt. Aufnahme 94 672|— Warenkonto: lt. Aufnahme 413 475/87 Kassakonto: Bestand . .… 2 575/02 Wechselkonto : Bestand - 35 374/15 Bankenkouto : Nele 1553178 Deutsche Bank, Filiale Leipzig 158 508|— Posische>amt Leipig . . 2082/38) 162 144/16 Effektenkonto: It. Aufnahme 5 026/50 Kautionseffektenkonto: lt. Auf- S 6 968/50 MbalelonlO e 43 200|— Kontokorrentkonto: P s e s e eie 222 007/36 für Skonto und Dekorte 6660/21] 215 347/15 1 686 659/03

Leitelshaiu-Crimmitschau, den 7. Mai 1912.

Kunstanstalt vorm. Egzzold & Kießling, A.-G.

Das vorstehende Bilanzkonto

Veh oe it Sia ; ig gefüh B fo abe i< geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Kunstanstalt vorm. Gyhold & Kießling, A.-G., Leitelshain-Crimmitschau, R C TEA Leipzig, den 7. Mai 1912.

Hermann Herold, vom Rat der Stadt Leipzig vereidigter Bücherrevisor.

a Z Dit ibe Haus Paradiesstraße 35 . 4 326

« Miethäusern Girbelsratherstraße 6 48 997,08

9% Abschreibung .._, 244,98 48-752

« Miethaus Bongard 6. . # 44 918,55

49/0 Abschreibung ._.… , 224,59 44 693

« Miethäufern Bongard 8 und 10 4 27 820,43

49/0 Abschreibung ._…. 139,10 27 681

Grundstü>kontis Paradte3-,Girbelsrather-

und A E E 7438

» Grenzmauer der Baustelle an der neuen Straße zwischen Paradies- und

Ura BeE Ta O E Es 211

e WertPahlerton 1 090 2H AnTauthaben E I 2 6 848 229 968

Soll. Verlust- und Gewinnrechunung.

G der E verK<erungsanstalt , 7

unerbobene Dividende . . 117 67416 Straßenbaukostearü>lage-

Font,

Geschenke und Stiftungen 1 000|— L E R 2 000|—. Salo 2 483|79

Kautionékonto

Aktiva. j Bilanz am 3A. Dezember 4911. Passiva, : M 5 ; s M i Ktssenbestand 10 788/62} Aktienkapital i S Wechfelbestand A <| 3409410 eses E T L Büntguthabet N 2742 16|| Spezialreservefonds 57 60/8 Effekten des Neservefonds .. ... 80 870/901 Rücklage für Dividenden- u. Talonsteuer k 363 65 Gifeltenbeltand B 91 910/10} Konto für zwetfelhafte Forderungen . 24 683 19 Mobilia A 370|—|| Wehseldiskontkonto . . . .. A 34900 DbPotheten L E 72C586|98)h Banks S 1875/00 Biveri[& Debitoren L 1:022:398/32/ Diverse Kreditoren... 5 1491 02 90 Nicht eingelöste Dividende aus 1910 . 439/28 Gewinn- und Verlustkonto... .. 23 6/10 1970 721/18] 1 T Soll. Gewinn- und Verlustkouto. Haben 18 E i Siu L L S162 Probllionan s 4 458 Gehälter E O70 Eisen von Gffeften s 7081S Abschreibung für etwaige Verluste . G 8O5/aSIEBeMTeTdIStonE d 3150 l E e G E e Eh 5 C8 H el Speztälresere E. 2 037 B Es o N (2 BUUDCEI Ur s e Se D Mobilien, Abschreibung . . . 200 L NIGus 6 69246 Mengen E a 23 206/49 40 391/40 4 3910 [21244] Vilanz des Düreuer Bauvereins füx Arbeiterwohuungeu, A.-G. Befsihzstaud. am 31... Dezember 1911. Verbindlichkeiten M N An vermieteten Häusern mit Kaufanwart- Per Aktienkapital i 101 602 R es 89 017 MEeIeXDe nd 2 685

1899/50 1226/09

229 9685 Habeu.

S ea 508 Ee E 381 Ée 4: Uécne A 9131

96 8C 69

10 022\45 *

Der Vorstand. Viktor Shoeller.

M A N Geschaäftgunkosten a e 1 238/02} Per Saldovortrag . . é Teer 529|— inseneinnahme . , , S MeVaratüren L Me 133717 tieteneinnahme . , 2 Abihreißungen L 608/67 S « Zinsen an die Landesbank. . . 3431/75 « Zinsen an die Kaufanwärter . .. 394/14 L Saldo . . . |_2483/|70 10 022/45 i Gewinuverteilung : Düren, ir i 1912 Zuschuß zum Reservefonds . . . s c 6 150;— n Mai 1912. Dipidende 2D a Medi ¿2212/00 Vortrag auf neue Re<hnung .. 0120: