1912 / 289 p. 30 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. H, zu Sagan“ ei jy wor ist: - angemeldet am 6. No- 4) Krautheimer & Co. Firma in | Malgarten. 279836] Muster für plastische Erzeugni i baß Georg Höhg u Ss Stelle aas l S Becnitags 11 Uhr 32 Mi- Sue , 99 Muster auf Band gewebtec | In das Musterregister isi eingetragen : frist 3 Jahre anaemeldet aue, Sdu “ifg des ausgeschiedenen Emil Liersh in den | nuten. äf ebeläge Fabrik-Nrn. 38049, 38050, | Nr. 29. Heune «& Co., Gesellschast vember 1912, Nachmittags 43 Ube: N P Borstand gewählt ist Burg b. M,, den 30. November 1912. 63931-—63 39, 61273—61274, 718349, mit beschränkter Haftung in Bramsche, | M.-R. Nr. 4094. Nüruber ger M M2 : Mimtsgericht Sagan Königliches Amtsgericht. 71350, 81933-81939, 1485--1490, 72548, | 11 Muster baumwollener Gardinenstoffe, @Lactierwarenfabrik vorm GNelay | L a E wf. e ; E E ofen, Geschmact8muster für Flächenerzeug- abrifnummern 233, 234, 235, 238, 939, | Bing Aktiengesellschaft in Nies i i r : murgstädt. [79829] | nisse, Schu frist 3 Jahre, angemeldet am | 240, 241, 912, 243, 244, 245, Flächen- 1 Muster einer Waffelbacform, Ne Uber gegeberg. Bekauntmahuug. [79927] | In ‘das Musterregister ist im November | 26. November 1912, Vormittags 12 Uhr, | muster, versiegelt, Schutzfrist 3 Jahre, | versiegelt, Muster für vlastisGe C Wh In ‘das Genossenschaftsregister ist bet | 1912 eingetragen worden : Musterreg. Nr. 1630. : : angemeldet am 17. November 1912, 9 Uhr | nisse, Schuyfrist 3 Jahre, angemel! ver Dampfdreschgenofseuschaft e. Gen. | Nr. 438 Firma: Winkler & Gärtner | 5) Cisenmann & Co., Firma_in Vormittags. : 96. Novemver 1912, Vormittags s an m. u. H. in Wahlstedt eingetragen | in Burgstädt, 1 Paket, enthaltend als | Fürth, 2 Muster von grotesfen Tter- Malgarten, 309. November 1912. 40 Min. s 0 worden: Modell eine Farbentarte, neuartig ange» pfen E Es L E E Königliches Am1s8gericht. E E On Carl « ist aus - j p arben, Fa» | eines Karrikaturpu ènfopfes und 1 Muster t ir fe Carl Haas ist aus dem Vorstande aus- | ordnet, mit auswechselbaren Farben F puppenkoÞ D brik. Nen, | Meran, L RnCD: [79837] | Grabdenkmälern, Nea. N f

«eschieden und für ihn der Landmann 50, 1 Paket, enthaltend als | einer Karrikaturpuvpenmaske, Sz D : (999 J n Aan Thedens! in Wahlstedt gewählt brifmumme Fnertes Papier mit Reklame- 615, 616, aus Kormpositionsmasse, Ge- In das hiesige Musterregister ist ein- E elt, Muster für plastische Q.

Al, / i i L ir ; / ¿eug worden. t bedruct, zum Ginlegen in Handschuhe \{chmadckémuster für plastische Erzeugnisse, | getragen worden : : ußfrist 5 Jahre, angemeldet am 56M # Segeberg, ven 26. November 1912, Frbriknummer 60, Muster für Flächen- versiegelt, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Nr. 4200. Firma G. Ernst Müller vember 1912, Nachriittags 3 Übe M Königliches Amtsgericht. erzeugnisse, versiegelt , Sqhuvfrilt drei |am 830. November 1912, Vormittags | in Meerane, ein versiegelter Um|chlag M.-R. Nr. 4096. Gold- und S E N ftober 1912, | 11 Uhr, Musterreg. Nrn. 1631, 1632. mit 5 Mustern für Blusen- und Kleider- | spiunerei und Weberei Be

a

Ä. i meldet am 30. nd ea Ls Sulingen. (79928) | Fe tags 23 Uhr. Fürth, den 2. Dezember 1912. stoffe, Geschäftsnummern 98 bis mit 102, Co, vorm. Joh. Conrad Mack Fi

In das hiesige Genofsenschaftöregiter idt, am 30. November 1912. rh, Dn ebt als Registergericht. . | Flächenerzeugnisse, Schupfrift 9 Jahre, | Firma in Nürnberg, 1 M

e unter Nr. 12 folgendes ein- Burg ie liches Amtsgericht. Z A e e [79833] angemeldet am 9. November 1912, Vor- K l „Masi und Zuhtgenefen e Dülkon. [79830] ¿ In, ünser Muslerreaitte ist heute folgen- A M erina Max Funke in cingetrageue Geuossenschaft mit A i ist einge! - | des eingetragen Worden : 2ER f t f cintt e Hastyfliczt mit dem Sih in Fa E Mustrr L in Süchteln, Nr. 443. Julius Arnade in Görlitz, E E eo s Sulingen. Statut pom 2%. No- | angemeldet am 16. November 1912, Nach- 1 Paket, enthaltend ein Muster i \zäftsnummern 3118 bis mit 3145 und

: Nag e unstseidegespinstes mit Metalt

(Sedoro), versiegelt, Flähenm ges frist 3 Jahre, angemeldet am 2E N S 1912, Nachmittags 4 Uhr. Oben M.-R. Nr. 4097. L. Chr. Gesellschast mit beschränkter Haglt

vember 1912. [mittags 5 Uhr 20 Minuten ein ver- | Qwarzem Vullkanfiber, welchem dur | 135bis mit 146, Flächenerzeugnt]|& Sqchußz- | in Nürnberg 1- Muster“ el un E

Gegenstand des Unternehmen? Ee sWlossenes Paket, enthaltend je ein Samt- | Wellung und ein- oder beidseitigen O frist 2 Zahre, Silbe n O htovember abzetchens (Deutscher Wehrverein) |

Mast und Zucht von Fettvieh sowie die | muster, Dessin Nr. 5511, 5537, 554 und | laŒliberzug tas Aussehen von sogenanntem | 1919, Vormittags #10 Uhr. Flächenmuster, Schußfrist 3 Jaß! off, F ist, offen, “meldet am 27: November 1919 ‘d.

1

Nerwertung desselben auf gemein)chaftlihe | 5555, Flächenerzeugnisse, Schu rist drei | Autoladleder gegeben worden it, Nu. 4202. Firma Klemm & Co. in

Rechnung und Gefahr. l e E E Mein Geschäftsnummer 10870. Muster für ploe Meevaut; 8 Vétfeglter Umschlag mit tags 11 Uhr 35 Min.

Die Haftsumme beträgt 1000 -%, die |” Dülken, den 18. November 1912. tische Czeugnisse, Schußfrist 2 Jor: | 29 Mustern für Damentleive wis Blusen-| M.-R. Nr. 4098. Ußmültee @ angemeldet am 1. November 1912, Nad- | stoffe, Geschäftsnummern 96 1s mit 984, | Bildhauer in Nürnberg, 1 zet

hödiste Zahl der Geschäftsanteile 15. Königliches Amtsgericht. S - 90S G ; s 1 S N Met N E tirmnt a S L S S 1912. Flächenerzeugnisse, Schuyfrist 2 Jahre, an- | einer Dar Segel Flächen Wi g von 2 Norstandsmitgliedern ' fin dem | Frankfurt, Maîn. [79831] 4e nigliches Amtsgericht. gemeldet am 15. November 1912, Vor- Su S8 S angemeldet Deutschen Reichsanzeiger. : Veröffentlichungen aus dem Muster- E S mittags 10 Uhr. l 29.2 e iboa Vorwittags 19 ;W ‘N Der Vorstand besteht aus: register. Hannover. : [79834] Nr. 4203. Firma Schlaiß & Leupold _M-.- G EYCUe é Verkenkam U t go! 1) dem Fabrikanten Wilhelm Haake in “Nr. 2810. Firma Beujamin Krebs | Im Musterregister des hiesigen Amts- | in Meeraue, ein. versiegelter Umschlag | Schlenter, vorm. Eduard So «e gd Sulingen B A Nachfolger in Frankfurt a. M., Ums- | gerichts ist eingetragen unter L mit 24 Mustern für Kleider- und Blusen- pflug, Firma in Nüruberg, 35 Met fie 2) A Fabrikanten Carl Hinz daselbst, | lag mit Mustern für Schriftgießerei-| Nr. 1390 die Firma Nob. Leunis «& | stoîfe, Geschäftsnummern 3422 bis mit 3445, | von ChristbaumsGmuc aus Alum; Ust oe 3) dem Tierarzt Oskar Greiser daselbt. erzeugnisse, bestehend in a2. 1 Abdruä eines Chapman Geselischaft mit beschränkter Flächenerzeugni})e, Schußfrist 2 Jahre, an- Nrn. 6001, 6002, €000/p, 6C0L/p, 6 zal Die ming | Alphabets Buchdruckschrift, genannt: Frei- | Haftung in Hannover, ein Paket, ver- gemeldet am 26. November 1912, Vor- e O E E 20 6 , , =4, Y 093 1) E 9, 5

Die Willenserklärung und Zeichnun eti j : : ur di ; and-Groteske, Geschäftsnummer 2721, | fiegelt, enthaltend 7 Muster von litho- | mittags 311 Uhr. für die Genossenschaft mrs R De A 1 Kollektion E Serie 1, | graphischen und A, wit den | Meerane, am 2. Dezember 1912.

N 6026, 6027, 6077, 6079, 6080 * Vorstandsmitglieder erfolgen, oen eit fter für plastishe Erzeug- Fabritnummern 2470 bis 2476, Muster Königliches Amtsgericht. v

6083. 6086, 6087, 6090, 6091! 6093 —6098, Muster für vlastishs

L ck

dritten gegenüber Rechtéverbindlichkeit versiegelt, Mu

nossenschaft mit beschränkter Haft- Mustecn für 2 Paar Schnürriemen ohne | für Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | mittags 4 Uhr.

pflicht, mit dem Sitze zu Zarben folgendes | Metallspigen mit gehefteten Enden, ver- angemeldet am 9. November 1912, Nach- M.-R. Nr. 4083. Schwabacher Nadel- | 3 Fahre, angemeldet am 59, NRR einaetragen: segelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, | mittags Uhr u. Federfabrik Fr. Reingruber, in 1912, Nachmittags 3 Uhr. M Friedri Pape ist aus dem Vorstande au?- Fabriknummer 1913/5, Schugfrist 6 Jahre, Nr. 1393 die Firma Nob. Leunis | Schwabach, 10 Muster von Schiffs- M.-R. Nr. 4102. E. Nifter,

i ; nisse, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am ür Flächenerzeugnisse, Schutzfrist 3 Jahre, | s 09 j ; N 0 2 Taf Le M a ee E govember 1912, Vormittags 11 Uhr Aan S i 4. November 1912, Nach- NAERBEEE e rlitereintefige [79839] nisse, versie SUSEIES Iabre, L M tamenátinite ; j inuten. mittags C At : « Noven 19! Quge Ba Firma der Ge- | 5x. 2811. Firma Klimsch’s Drueerei 00s 391 ‘die Firma Haunoversche | M--R. Nr. l Pfeifer, Helene, | mittags 2 Uhr 40 Min, E E

Die Einsicht der Liste der Genoffen it |I- Maubach « Co. Gesellschaft mit | Cakes-Fabrik H. Bahlsen in Han- Geschäftsinhaberin in Nie M.-NR. Nr. A „Dieselbe Fi S während der Dienststunden des Gerichts deschränkter Haftung in Frankfurt | nover, ein Paket, enthaltend ein Muster | 2 Muster von Stoffspielsahen Nrn. - P. |18 Muster s andformen, Nry t, F üt jedem gestattet. a. M., Umschlag mit neun Mustern, und | für Flächenerzeuant}\e _mit der Fabrif- | u. 1000/42, versiegelt, Muster für plastische | bis 0/17 u. /19, versiegelt, Music E 9

Sulingen, den 2. Dezember 1912. zwar: a. 4 Muster Menukarten, b. § Muster | nummer 2088, Schußfrit 3 Jahre, ange- | Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 & lit s

Söntali hes Amtsgericht. Etiketten, versiegelt, Flächenmuster FebBr- tele! s S 1912, Nachmittags L 7. Rovember 1912, Vormittags T D November 1919 Vi “6 nummern zu a: ; „4820, 4821, r inuten. 4 Uhr. 4 Uhr. : Nag!

Treptow, Rega. [79929] | zu b: 1822, 4823, 4824, 4825, 4826, Nr. 1392 die Firma Rob. Leunis «& »M.-R. Nr. 4081 u. Nr. 4082. C. A. | M.-R. Nr. 4101. Dieselbe O E f . Bekauntmachuug. Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Chapman Gesellschaft mit beschräulter Pocher, Firma in Nürnberg, 50 Muster | 36 Muster von GhristbaumsGmygn,

Fn unser Genoßsenschaftsregister ist heute 13. November 1912, Nachmittags 1 Uhr | Haftung in Hannover, ein Paket, ver- | von Chromolithographien Nrn. 378—427, Aluminium, Nrn. 6028, 6030, S0, aug y Hei der unter Nr. 5 eingetragenen Ge- | 30 Minuten. : siegelt, enthaltend 9 Muster von litho- | ferner 36 Muter desgl. Nrn. 428—463, 6035— 6038, 6040— 6048, 6059 2083 S nossenschaft Ländliche Spar- und Dar-| Nr. 2812, Fabrikantin Frau Frieda | graphischen und Buchdrucksachen mit den Flächenmuster, versiegelt,Schußfrist 3Jahre, 6055, 6056, 6 60, 6061, 064. 2053, ; lehnsfasse Zarbeu, eingetragene Ge- | Melitz in Frankfurt a. M., Paket mit | Fabriknummern 9477 bts 2485, Muster | angemeldet am 7. November 1912, Nach- S 6075, R Musi 67, E:

plastische Grzeugni]e, Ver], ür |

Fin

geschieden und Otto Kropp an seine Stelle | angemeldet am 22. November 1912, Nor: | & Chapman Gesellschaft mit be- | bildern Irn. 1 —5, versiegelt, Flächenmuster, | in Nürnberg, 2 Muster von Bg getreten. i mittags 11 Uhr 40 Minuten. {räukter Haftung in Hannover, ein Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. No- | reklameplakaten, Nrn. 14042 u: 18 Treptow a. Rega, den 29, November Nr. 2813. Firma Klimsh's8 Druckerei | Paket, versiegelt, enthaltend 8 Muster von | vember 1912, Vormittags 10 Uhr. Flächenmuster, Schußfrist 3 Jahre N 1912. " Maubah & Co. Gesellschaft mit lithographischen und Buchdrucksachen mit | M.-R. Nr. 4084. Georg Brunner, | meldet am 29. November 1919, q Königl. Amtsgericht. deshräukter Haftung in Frankfurt | den Fabriknummern 9486 his 2493, | Kaufmann in Nürnberg, 3 Muiter von | mittags 4 Uhr. Vg, A 7 a. M., Umschlag mit 4 Mustern, und | Muster für Flächenerzeugnisse, Squtfrist | Grabdenkmälern G. B. 24, 25, 3, ver- M.-N. Nr. 3670. Vereinigte % Trier. S [79930] | zwar : a. 3 Muster Etiketten, Þ. 1 Muster |3 ahre, angemeldet am 13. November siegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, | kische Schuhfabriken vormals iy In das Genossenschaftsregister wurde | Reklamekarte, versiegelt, Flächenmuster, 1912, Nachmittags 1 Uhr. Schuyfrist 5 Jahre, angemeldet am 8. No- Brust, vormals B. Berneis in My heute bei dem Wasserliescher Spar | Fabriknummern zu a: 4827, 4828, 4829,| Nr. 1394 der Kaufmaun Ernst vember 1912, Nachmittags 24 Uhr. berg : Verlängerung der Schubfrig

und Darlehnskasseuverein €- G. m. zu b: 4830, Schußfrist 3 Fahre, an- | Rohwold in Hannover, ein Brief, | M.-R. Nr. 40839. Carl Schimpf, | weitere 7 Jahre angemeldet am 1g l u. H. zu Wasserliesch Nr. 12 | gemeldet am 22. November 1912, ach- umsc{lag, enthaltend ein Kartenmeldungs- | Firma in Nürnberg, 12 Muster von | vember 1912. Nu

eingetragen: Der Aerer Johann Kessler | mittags 1 Uhr. formular für Handel und Industrie mit | Abziehbildern, Nrn. V. 17615--176%6, ver-| Nürnberg, 30. November 1919 | zu Basserlie{{ ist infolge Todes aus demi Nr. 2814. Firma Türk & Pabít in | der. Geschäftsnummer 1, Muster für | siegelt, Flächenmuster, Schutzfrist 3 Jahre, K. Amtsgericht NRegistergeri; Vorstande ausgeschteden. : rankfurt a. M., Umschlag mit Mustern Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | angemeldet am 14. November 1912, Nach- d Trier, den 29. November 1912. fie ufbewahrungstöpfe für pastöse angemeldet am 14. November 1912, Nach- | mittags 24 Uhr. Ohligs. [7 E Königliches Amtsgericht. Abt. 7. “| Nahrungs- bezw. Genußmittel,“ verstegelt, mittags 1 Uhr 30 Min, M.-R. Nr. 4086. J. G. Reich, | In das Musterregister ist ein 366 wett (787991 | Muster für “lfte Grzeugnisse, Fabrik-| Nr. 1395 die Firma Rob. Leunis | Firma in Nürnberg, 1 Muster einer | worden: vet Ie G Haftsregister B ist ummern 149 und 150, Schußfrist 3 Jahre, & Chapmau Gesellschaft mit be- | Etikette, offen, Flächenmuster, Schußfrist | Nr. 419. Firma Friedr. Ern E In unler nen a ichnet er Kon angemeldet am 25. November 1912, Vor- schränkter Haftung in Hannover, ein | 3 Jahre, angemeldet am 15, November | in Weyer, Umschlag mit S bei dem unter Nr. 5 verzeichneten * | mittags 8 Uhr 40 Minuten. Paket, versiegelt, enthaltend 8 Muster von | 1912, Normittags 9 Uhr 20 Min. oxydierte Metallschalen mit blanten Wel q

sumverein für Salzmünde und Um- | Nr. 2506. Firma Klimsch’s Druckerei | lithographischen und Buchdrucksachen mit | M.-R. Nr. 4087 u. Nr. 4088. C. A. | für Ra ¡ermesser, in allen gegend e. e e V bei S J. Maubach «& Co. Gesellschaft mit | den Fabriknummern 2494 bis 2501, | Poher, Firma in Nürnberg, 49 Muster | siegelt, Flächenmuster, Fabritnuge en F einge Tagen: der eat 4 8 beschränkter Haftung in Frankfurt Muster für Flächenerzeugnisse, Schußfrist | von Chromolithographien, Nen. 464—512, | Schußfrist 3 Jahre, angemelde M E Umer E ris S 4 fehie a. M., die Schußfrist der am 20. No- | 3 Jahre, angemeldet am 18. November | und 32 Muster desgleichen, Nrn. 513 bis |6. November 1912, Vormittags t E s a T ge E ir F _ 2 vember 1909 hinterlegten zwet Etiketten- 1912, Nachmittags 1 Uhr. 544, Flächenmuster, versiegelt, Schußfrist | 30 Minuten. U Ser,n / G ie U Tos t e A muster für Flächenerzeugnisse, Fabrif-| Nr. 1396 die Firma Rob. Leunis «& | 3 Jahre, angemeldet am 15. November | Nr. 420. Firma E. Bonsm | L ie ga 0e E 5 ¿ali ches amts, nummern 4142, 4146, ijt auf weitere Chapmanu Gesellshaftmit beschränkter | 1912, Nachmittags 4 Uhr. : Ohligs, Umschlag mit Abbildu out j 13. E er 2. Mng sieben Jahre verlängert. Hastuag in Hannover, ein Paket, ver- M.-R. Nr. 4089. Wolfrum «& | 1 Muiter für Taschenmesser, eine an ou geriŸt. 2 Nr. 9511. Firma Klims{ch'8 Druckerei | siegelt, enthaltend 3 Muster von litho- Hauptmann, Firma in Nüraberg, | darstellend, in allen Metallen Qo Varel, E J. Maubach & Co. Gesellschaft mit graphischen und Buchdrud sachen mit den |2 Muster von Gtiketten, Serie 1150 und | und Ausführungen, versiegelt “Derunge k Wiesbaden. _ : [799311 beschräukter Haftung in Frankfurt Fabriknummern 2502 bis 2904, Muster | 1157, 1 Muster einer Kassette, Serte muster, Fabriknummer 3340 'SLlôden _In unfer, Genossenschaftsregister Nr. 33 | a. M., die Schußfrist der am 99, No- | für Flächenerzeugni})e, Sgußfrist 3 Jahre, | 1151, 4 Muster von Schokol.-Gtiketten, 3 Jahre, angemeldet am 7. Novem ir ift Heute bei der Spar- und Darlehens- | vember 1909 hinterlegten Muster, Kalender- angemeldet am 26. November 1912, Nach- | Ser. 1152, 2 Muster von Plafaten, | Vormittags 10 Uhr 50 Minuten er 11 E

fasse cingetrageue Genosseuschaft mit | bild Nr. 4159, Plakat Nr. 4161, Gtiketten mittags 1 Uhr. Serie 1154 und 1156, 24 Muster von Ohligs. Kal. Amtsgericht. unbeschräukter Haftpflicht zu AuringeL Nrn. 4162, 4174, 4175, 4176, ist auf Nr. 1397 die Firma Rob. Leunis «& Herddekorationen, Serie 1159, 1160, 1161

einzetragen worden, daß das Statut durch | weitere sieben Jahre verlängert. Chapman Gesellschast mit beschränkter und 1162, 14 Muster von Porzellan- | Radeberg. : Í Beschluß der Generalversammlung vom Frankfurt a. M., den 30. November | Haftung in Hannover, cin Paket, ver- | dekoren, Serie 907, 911, 914—916, 920 In das Musterregister ist ein L

17. Februar 1912 abgeändert ist. 1912. siegelt, enthaltend 8 Muster von litho- | bis 926, 930, 933, versiegelt, Flächen- | worden: trag Wiesbaden, den 28. November 1912. | Königliches Amtsgericht. Abteilung 16. graphischen und Buchdruksachen mit den | muster, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Nr. 179. Offene Dandelsgesellsgii : d

Königliches Amtsgericht, Abt. 8. Fabriknummern 2505 bis 2512, Muster \am 18. November 1912, Nachmittags | Firma Metallwarenfabrik

Fürth, Bayern. [79832] | für Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | 3 Uhr. Kuderna in Weixdorf: g, Vail &

Musterregistereinträge. angemeldet am 30. November 1912, Nah-| M.-R. Nr. 4090. Adolf Hu, Metall- | Paket, enthaltend 21 Stück ‘Mi offen 1) Krautheimer & Co., Firma in | mittags 1 Uhr. E warenfabrikantin Nüruberg, 13 Muster Knopfkarten, Fabriknummern L uster F M { ‘5A Fürth, 27 Muster auf Band gewebter Nr. 704, Die Shußfrist bezüglich des | von Schreibzeugen, Nrn. 750—760, 901 |10 Stück Mutter für Etiketten 1 E usi erregister. Wäschebesäße, Fabrik-Nrn. 1484, 64258 bis | von dem Zeicheulehrer Alexander | und 915, 1 Muster eines Tintenlöschers, | nummern 21f—30 f; b. ein S Labri F

64271, 71340, 81926 81930, 63926, | Baumgart in Hannover angemeldeten | Nr. 920, ofen, Muster für plastische | entbaltend 23 Stük Muster für g t

Nov

(Die ausländtschen Muster werden |?; n ; z : E { ; 3 bis 63930, 38043, offen, Geshmacksmuster Musters mit der Geschäftsnummer 2 i | Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an- | karten, Fabriknummern 1 a— unter Leipzig veröffentlicht.) für Flächenerzeugnisse, Schuyfrist 3 Jahre, auf weitere Fahre verlängert. gemeldet am 20. November 1912, Vor- 33, 34, zu a h Muster Gs : Zh, ) Berlin [80046] | angemeldet am 4. November 1912, Mittags Nr. 1097. Die Schußfrist bezüglich des | mittags 10 Uhr. __ |erzeugnisse, Schußfrist drei Jah h Zu Nr. 30 421: Ver Fabrikant heißt | 12 Uhr, Musterregister Nr. 1627. von der Firma Oscar Winter in Hau- M.-R. Nr. 4091. Jakob Eberlein, | gemeldet am 28. November 1J19 4, V Bierwagen. _2) Georg Seidel, Spielwareu- nover angemeldeten Modells mit der Bierbrauer in Nürnberg-Mögeldorf, | 11 Uhr. i 2, Vory Verlin, den 2. Dezember 1912. fabrixant in Zirndorf, 1 Muster eines Geschäftsnummer 230% ist um 7 Jahre | 1 Muster einer Tabaksdose, offen, Muster | Radeberg. den 30. Novemhs Kal. Amisgericht Berlin-Mitte. Abt. 90. | Puppenkopfes zu Montierungszwecken mit | verlängert. für plastishe Erzeugni) Schußfrist Königliches Amtsgerigit. 19125 Bützow. / [79354] Bandscheifchen, Fabrik-Nr. 300343/1, ver-| Hannover, den 2. Dezember 1912. 3 Jahre, angemeldet am 91. November : n das Musterregister ist eingetragen: siegelt, Geschmaäsmuster für plastische Er- Königl. Amtsgericht. 11. 1912, Nachmittags 44 Uhr. Rosswein. _ irma Granitwerke Rizmann «C zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet E E M.-R. Nr. 4092. E. Nister, Firma | Jn das Musterregister is ej [7984 Be in Bügow, 41 Muster für Grab- | 9 fic E A Nachmittags 34 Uhr, | Kmn. n [79835] in A E Muster pon 3066 A Gngetraga » rer A s usterreg. Nr. 1628. n unser. Musterregister ist eingetragen ¿iebbildern, Nrn. 13590, 19292 0 L208 i

denkmäler, verslofsene Flächenmuster, g In unser. Musterregister 1 enge ra his 976 13982, 13991, 13998a | Nofwein, 1 ele "Patent N

S ; det 3) N. Wiederer & Co., Firma in | worden: bis 13970, 13 ) Schußfrist 3 Jahre, angemel el am Fürth, 12 Muster Zeichnungen von Nr. 528. Firma Gebr. Köchert in | bis e, und 14014 14017, versiegelt, | 1 Muster für bandgehäkfelten

31. Sftober 1912, Vormittags 11 Uhr. : ( i; a - : i s tit i 20 912. farbigen Holzhandsptegeln in allen Größen | Ilmeuau, 1 Paket, verschlossen, enthal- Flächenmuster, Schußfrist 3 Jahre, an- | mit Filzsohle, 1 Muster Pantof: Bügow, den 0, Ne ericht u. E Fabrik-Nrn. 5815/1—5815/12, | tend 9 Originalmuster nebst 2 Abbildungen gemeldet am 22. November 1912, Nach- | Haus\huh für Kinder dacbätetz —— 4 Muster ZeiWnungen von Photo- | von Sgaufensteretalagen, Fabriknummern mittags 4 Uhr 40 Min. 3 Mutter für handgebäkelte Gel

Burg, Bz. Magdeb. [798281 graphierahmen, Fabrik-Nrn. 4210/1 bis 9900 u. 2203, Muster für plastishe Er- M.-R, Nr. 4033. Gottlieb Lachen- | mit Lammsellsoblè, 4 Muster fie r

Sn dem Musterregister ist eingetragen: | 4210/4, versiegelt, Gèschmacksmuster für. | zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet maier, Fabrikant in Nürnberg, babyscubhe mit Stefso r Sh, NT 96. Watteuberg & Co. in Burg, plastische Erzeugnisse, Schutzfrist 3 Jahre, | am 6. ive 1912, Vormittags 11 Uhr | 3 Mustcr yon Serpentinstetnplatten, | Babyschuhe aus coftioblen, 1 Musi l fünf Muster für Gosldleistenverzierungen, angemeldet am 23. November 1912, Nach: (30 Minuten. 1 Muster eines Metallfußes, 1 Muster | ledersohle und mit Seidenb mit i Geschäfts-Nrn 306, 307, 318, §19 und | mittags 4 Uhr 10 Minuten, Musterreg- Almenau, den 2. Dezember 1912. eines Sclittengestelles, als Ständer für | Fabriknummern Artikel 1 1g orosettba

320, verschlossen, plastische Grzeugntsse, Nr. 1629. Großherzogl. Sächs. Amtégericht. 11 Rasiergarnituren und Spiegel, offen, | 6, 7, 8, 20, Muster für v F

E etten