1901 / 180 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

7G6c. H. 25850. Selfaktor mit Seilbetrieb für | 111 656. L2þp: 122474. 13: 108043. 146: ; | f Ü 3 f z eschi l seine S iegelef. zi A ;

den Wagen bzw. den Quadranten. Albert Emil | 111 624. 14g: 113 828. 15: 97605. 17: Se T LELI 1A pas Gros perzogtbuw angie Erich Wiltas Sie der Jiegele August Santesson ist alleiniger Inhaber der Firma. | 25. Juli 1901 übernommen und führt solches | führt es unter der seitherigen Firma weiter. Der 1 Adolf Rafelt, Âfe Victor Belfrage und Rudolf Deipt, Forst i. L 234 1901. 101198. 18S: 101555 109351. 19b: 119865. | (Darmstadt.) Nr. 30. Inhalt: Bekanntmachung. fecta i A E Dem Kaufmann Nicolai Andresen zu Beïlin is | unter unveränderter Firma fort. ___ l neue Inhaber haftet aber nicht für die im Betriebe | Gustav Wildt, sind erloshen. Zu Liquidatoren find arge M. 18 41 Spindetpeemise für Sn lVinn- 20: 106418. 20[: 119939. 21: 87391 |— Erwerbungen für das Gewerbe-Museum: Glas | Artern, den 13. Juli 1901. j F e S Mari S Sl Gele, Bremen: Inhaber Friedrich gee U Res gp tiger / grie des bis- | bestellt der Dr jur. Adolph Maximilian Get in und Angzwirnma]chtinen. George Henry Milward, | 109 955. 2La: 120696. 21e: 114311. 22: | und Keramik, Möbel und Schniterei. Umlage- - Könial. A ; Ir. 11007 Firma: Louis Hanseu, arien- Wilhelm Scheele. : erigen Inhabers, es geben auch nicht die in dem | Dresden, der Kaufmann Mar Hermann Hörisch in Nottingham, 19 Agnes Street Meadows; Vertr. : | 69 044 82 634 84 362 85 389. 23: 110 709. D4f: | verfahren und Kapitaldeckungsverfahren S Auforve- Königl. Amtsgericht. i dorf bei Berlin, und als Gesellschafter die Wittwe | H. Stock, Bremen: Heinri Ludwig Stock ift am | Betriebe begründeten Forderungen auf ihn über. Dresden und der Rechtsanwalt r. Reinhold Georg

Praga mt E E E T

ih War S2 r M Mrd De A RE H

Carl Pieper, Heinrich Springmann u. Th. Stort, | 114249. 25: 58466. 26: 104502 107575 | rungen bei den s uf E. Arys. S S is [37025] Ottilie Hansen, geb. Stellmacher, Kaufmann Arthur 24. Juli 1901 ausgeschieden und die ofene Handels- Chemnis, den 25. Juli 1901. Pleißner in Plauen bei Dresden. Die Liguidatoren

Pat.-Anwälte, Berlin, Hindersinstr. 3. 9. 8. 1900. | 108 481. 26a: 120 600. 26b: 114250. 33: Kurier A G e Pn R E M unser Handelsregister A. L unter Nr. 20 die Hansen und Bruno Hansen, geb. am 12. April gefellschaft damit aufgelöst. Heinrich Christoph s Königl. Amtsgericht. Abth. B. dürfen die tue nur je zu zweien vertreten.

TGc. T. 7479. Vorrichtung zum Spinnen von | 111080. 33a: 116221. 34: 108693. 38: | prüfung des Ortsgewerbevereins Langen. Mit- A A ON Os Arys“ und als derén In- 1883, vertreten dur feine Mutter, Wittwe Ottilie | Sto seßt seitdem das Geschäft nah Uebernahme | Chemnitz. [37039] | Dresden, am 29. Juli 1901.

Fäden in Strähnform. Charles Fred Topham, | 83 758 109503. 38a: 115144. 40: 86543. | theilungen aus dem Vereinsleben. Ortsgewerbeverein 99. l s reo Dobkowsfy in Arys unterm. Hansen, sämmtli zu Mariendorf bei Berlin. Erb-| der Aktiven und Passiven unter unveränderter | Auf Blatt 5054 des Handelsregisters ist heute die Königl. Amtsgeriht. Abth. Te.

London, Sandycombe Road, Kew Gardens, Surrey; | 42: 91028 100051 108535 109420 109 899. Steinbach a. T. Betriebsgenossenshaft der Schuh- S L R IOPSERE, gemeinshaft. Wittwe Ottilie Hansen, Arthur Firma fort. Firma Emil Richard Rupf““ in Neukirchen Dresden f C LEASETAE A r

Vertr. : F. Haßlacher, Pat.-Anw., Frankfurt a. M. | 42e: 120747. 42m: 115416. 43a: 121675. macher in Frankfurt a. M. Gewerbliches Unter- rys, den 22. Juli 1 01. de Hansen und Bruno Hansen sind die in ungetheilter | Heinr. Ludwig Stock, Bremen : Inhaber Heinri | und als deren Inhaber Herr Kaufmann und Strumvf- Auf | n E L [36851]

21. 12. 1900. 44: 83 471 101 841 107 388 107 615 : 54 723 | rihtswesen. Deutsche S&lossers “Mo firuot Königliches Amtsgericht. Erbengemeinschaft lebeuden Erben des verstorbenen | Ludwig Sto. L AGT R T Prbarb Puf mofossit anr, f, Au! dem die Firma Sorn & Diuger, Inhaberin s Ey 1A E E s Æ 2 09 10 3 107 388 107 615. 45: 54 723 richtswesen. Deutsche Schlosserschule zu Roßwein gemet ch [L U eut vg D 0 : waarenfabrikant Emil Richard Nuvf daselbst einae- die AktiengesellsGaft Creditanstalt für Ens

76d. A. 7694. Selbstthätige Spulmaschine. | 96 176 101035 110339. 45f: 120768. 46: | i. S. Hessishe Handwerkskammer. Patente | Bayreuth. Befanutmachung. [36241] Restaurateurs Ludwig (Louis) Hansen. Ludwig Stock & Co., Bremen : Heinri Ludwig | tragen worden. B E A ede de i E, U UDUILTIE N

Akticugesellschaft vorm. Joh. Jacob Rieter | 91 942 105754 109981. 46a: 114339. 46c: | und Gebrauhsmuster-Eintragungen. Vermischtes. | ; 1) Das unter der Firma Geschwifter Fürst Ferner je mit dem Sißte zu Berlin: Sto ist am 24. Juli 1901 ausgeschieden und die Chemnis, den 29. Juli 1901. va E H ene A Malt 3444 des

«& Co., Winterthur, Schweiz ; Vertr. : C. H. Knoop, | 120 548. 47: 106 535. 47b: 115163. 47h: | Internationale Ausstellung für moderne dekorative | !!, ener Handelsgesellschaft betriebene Damen- und- Nr. 11 005 Firma: Berliner Verkaufscomptoir | offene Handelsgesellschaft damit aufgelöst. Heinrich Königl. Amftögericht. Abth. B. u E E : EILRE CIRYCTTEYEI „WOrDEI : E

Pat.-Anw., Dresden. 17. 1. 1901. | 119 001. 49: 84351 98527 99324 109397 | Kunst. Ausstellung für Unfall-Shuß und -Ver- Kinderkonfektionëgeshäft ist unterm 1. Juli 1901 für Union Maiskeim Melafse Ernst Salomon- | Christoph Stock seßt seitdem das Geschäft nah Chereniis T 370401 Sre L nstolt C CINICTAgeNE Aktiengesellschaft

TSa. B. 28010. Vorrihtung zur Einführung | 110 452 110608. 49c: 115536. 49d: 114891. hütung, Sanitäts- und Rettungswesen zu Frankfurt auf den Kaufmann Martin Edelstein in Bayreuth sohn, Inhaber Ernst Salomonfohn, Kaufmann, Vebernahme der Äftiven und Passiven unter Mf ber die Aktiengesellschaft Sähsische G V1 STEURanigt Jur Znou

( d, j C C 4 Î Ui I 71 8

E G

E E E Eh 15

4 É ERL E O E Lis

T MECEAES

veeE D HIAT: A 2 R.

strie und Handel ist Z Âas 5 R R e E Z De : 2 2 (F; : x i 2 Ce é - j Beschluß der Generalvers | von Holzdrähten aus dem Sammelkasten bzw. aus | 50: 103804 105134 107194. 50d: 120829. | g. M. Literarische Besprechun P ¡e | als Einzelkaufmann übergegangen und wird von dem- Hamburg. Pi S E pi : c. i. E: | 1001, ausgelós Der : : 3 : 0 n 8 50: h j } 94. . 20 829. M. ck C gen. Platen die TATYK » ° d p E p ck , ° e Ee S t in y 90 raeloit. o e Pu fte efinbsühen Nütre vues | A: 101 20 #94: 10206. Wei E Praktisber Gefäßrechner. Dio selben unter der bisherigen Firma fortgeführt. ; Nr. 11 006 Firma: Jette Cohn, Inhaberin ver- | Hermann Tietjen, Bremen : Inhaber Hermann p E E A E E Meri B Get 4 ni einen Nadelsaß in die Lochplatten. Hans Beeg, | 54b: 115271 120609. 55: 112449. 55d: | Tuberkulose. Anzeigen. Die Beilage enthält 2) Unter der Firma Johaun Wehrl betreibt ehelihte Jette Cohn, geb. Wermuth, Kaufmann, Tietjen. Angegebener Geschäftszweig : Dampf- oute Seer Q Philipp Ludwia Albert Pfeifer | Aktiengesel ft er el a N Durlach, B C E ¿ “O28 01 1 95 272 : S s der Kunstmüller Ioh Wehrl i Berl Dem Handels Julius N á D : eute Herr Kaufmann Philipp Ludwig Albert Pfeiffer | Aktiengesellshaft Creditanstalt und urlach, Baden. 10. 11. 1900. K 117874. 63: 97601. 64: 91484 95373 | Abbildungen von Erwerbungen für das Gewerbe- | L Kunsimüler SFohann Wehrl in Waischenfeld Derlin. Dem Handelsmann Julius Cohn, Berlin, | sägerei und Zimmerei. ; Z in Harthau als Prokurist eingetragen. Er darf die | Handel. Die Profuren des Geor ih, Bernhar| 7Sa. C. 9654. Maschine zum Schneiden von | 107 491. 64e: 115855. 65: 108854. 65a: | Museum in Darmstadt. eine Kunstmühle daselbft. j ist Prokura ertheilt. Fritz Vielhabeu, Bremen : Die Firma ist am | G.fellshaft nur in Gemeinschaft mit einem anderen | Melzer Geor Hölzsl Bruno Kette „Emil Rüdiger, Zündhölzern aus Neihen von Fournierstreifen und | 119 353 120617. 67c: 120615. 70b: 118579. Deutsche Straßen: L Kleinbakn-A2Aettun 3) Unter der Firma Jacob Krug betreibt der Nr. 11 008 Firma: Walther Reuter, Inhaber | 1. Juli 1901 erloschen. T Poien Vetciten | einem anderen Me Os L L tung Si n, Emil idiger Cinführen derselben in gelohte Tauchplatten. The | 71c: 112768. 72: 44885 66696 103104 (bisher: Die Straßenbahn"). Organ 58 “Deutsében Se Ner Jae Krug in Fichtelberg cinen Walther Reuter, Kaufmann, Zürich. Wilhelm Wacker, Bremen : Inhaber Heinrich Chemnis, den 99 Suli 1901 Raelt Are Scar Bra un “Rudolf Guftat y - L G _ me 5E 51 - (irc L. uy e a0 . D u i [4 Ft - e Lt Tho M y S C 2e I , U | , GHLE DILLOT DELITAGE Und WUud0LlI I R maten CUMEREL: O L S Ny ras e ER n s : Fh: Straßen- und Kleinbahn-Vereins“. (Redaktion und 9 T a aan Auguß Lénexuiann V Lde ae C i uo & N E Rae Ge- Königl. Amtsgericht. Abth. B. Wildt sind erloschen. Zu Liquidatoren find bestellt Le E ITLEH IETICY Btl, D, Sl A5 DBeETILT.: | 120 (12. 498; 1UU (10. t E e. 2: 84 498 Erpedition : Berlin SW., Planufer 20, ITT.) Nr. 30.— | treibt der B ter Att 91 nann dbe- Kauf , as ae pn, Are “A Cent SoNO, Ia] Szwelg or z; Ur len- und Dolzwaaren. Coburg . [37042] | der Dr. jur. Adolph Marimilian Get | ur Baermann, Pat.-Anw., Berlin, Karlstr. 40. | 100 608. §6: 107 414 109 565. S6g: 111 602. | Znhalt: Die Prenpisces Puter or l) Nr. 30. | treibt der Baumeister August Levermann in Kulm- ‘aufmann, Berlin, und Oscar Steinhart, Ingenieur, | Bremen, 27. Juli 1901. In das hiesige Handelsregister sind betr. Orts | der Kaufmann Max Hermann Hörisc Arthur Bae b. Infolge Ablaufs der gefetlichen Dauer. | 2" e B Gla u -Berbâä1 u bach eine Dampfziegelei und ein Baugeschäft da- Berlin. Die Gesellschaft hat am 15. Juli 1901 Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : _In das hiesige Handelsregister sind betr. Orts der ei aure Mar Hermann Hörisch 78d. K. 19 780. Zündvorrihtung für Blitlicht- 50: 38 362 39219. 57: 39 660, 797 38766. Baan E tas Las e ra Stad I begonnen. Marburg, Sekretär. folgen E E Jae U S Ne tsanwalt Dr. Reinhold Ge E L gie für Big aue 2s n e jon S E Dia Btecknt 9381 | _„) Die Firma Carl Sander in Coburg ist | in Plauen bei Dresden. Die Liqu arate E EEREE Berlin, Saar Berlin, uifeciiDes E O bahnen. Mittheilungen. Technisches. Aus- e Ww O S die E Ee tee ri Ae E, An Aae Breslau. A , [37038] erloschen. G E : 3 die Firma nur je zu zweien vertreten. "M 16007. Aufstaus B E aent L N 4 N 79001 | stellungswesen. Industrie 2c. Einnahmen. Christi Glenk in K e Boi ot i i S Œ S In unser Handelsregister Abtheilung B. ist heut 9) N d Ableben des JIustizraths Emil Dresden, am 29. Juli 1901. S5e, M. 16 007. Aufstau- und Ablafßvorrichtung B Del ts 137228] | 9116 : S ; )ristiane ent in Kulmbach eine Dampfziegelei der Wissenschaftlichen Revue, Inhaber Dr. jur. 95 di fellidbaft mit heschri f A R T E ónigli i bei Abortanlogen ohne Wasserspülung. Frl. C. H. t Les f S} Ausfreibungen. Stellen-Nahweis. Annoncen. | ejn Baugeschäft und ein Dampfsägewerk daselbft. Mar Golds{midt, Berlin. Einzelprokuristen sind | nter Nr. 132 die Gefellshaft mit beschränkter Haf- | Forkel in Coburg ist der Justizrath Burkhardt Me D T A Martini, Leipzig, Bayerschestr. 83. 12. 11. 98. 6) Unter der Firma Max Rixner betreibt der Kaufmann Siegfried Cohn und Kaufmann Jacob A E ante D L barg E u per Aniogeridie- | Dirbsdom. E e SSc. H. 25 150. Regelvorrihtung für Windräder Zeitschriften - Rundschau » Buchdruckereibesißer Marx Rirner in Pegnitz cine Stein, beide zu Berlin (Geschäftsstelle: Auguststr. 87). ast mit ves rautter Hastung“ zu Tschau- | rath August Moritz ebendaselbst als stellvertretender Auf dem die offene Handelsgesellschaft Ferdi D T : / Ï . H ; ; e Ht \ T Ae - S T FES ‘[ | chelwitz, Kreis Breslau eingetragen worden. Gegen- ; L G L as Ée è ofene Dandelsgele!!cha!t Ferdinand deren wagerecht umlaufende Flügel aus einer Anzahl D 7 Ieit S5 R e dAE Han CL9- cgqi Cr. Buchdruckerei und ein gemishtes Waarengeschäft Nr. 11012 offene Handelsgesellschaft: Berndt | 5 b ves Nai ebens t E L b inb befrie E ee Spar: & Vülse- | Henkel & Eo, in Dresden derreflenden Bt Ls um eine threr senfrechten Kanten drehbarer Klappen | 5 Fn eung, rgan für Drogisten S y daselbst. i & Co. und als Gesellschafter Reinhold Berndt, | (X der offenen Handelscefellihr P beloiner | Vereins zu Coburg gewählt worden. des Handelsregisters ist heute eingetragen worden bestehen. Richard Heuer, Ramelow b. Köslin. | Und Farbwaarenhändler. Annoncenblatt verwandter | Aalen. K. Württ. Amtsgericht Aalen. [37229] | 7) Unter der Firma Johann Meyer Getreide- Kaufmann, Verlagsbuchhändler, Schöneberg, und Zu Et r llenen Vander êgelenGa XGauchelwißer | Coburg, den 30. Zuli 1901. Die Gesellschaft ist Der [s

M Fa nota Qopinta | F ry Cx ch ‘o cen c c ge g M 2 N 2 orf f 4 (Aa ck R 4 ¿l Stn j S N 4 91-1901. E swelgE (Leipzig.) Nr. ÔT. Inhalt : In das _Handelsregister für Gesellschaftsfirmen handlung betreibt der Getreidehändler Johann Mar Harländer, Kaufmann, Berlin. Die Gesell- E N O, E A Herzogl. S. Amtsgericht. T. Martin Henftel ist auêat S9c. M. 18 619. Schieber-Vers{luß für die Ent- | & aycri] e Oro E f betr. i Acetylengas und | und für Firmen juristisher Personen Band 1 | Meyer in Peguitz einen Handel mit Getreide und schaft hat am 17. Dezember 1900 begonnen. Zur att fd Fs Geschaft er “fts etre ar Ae Coesfeld. [37041] | Julius Ferdinand Alerc leerungsöffnung von Diffuscuren. Maschinenfabrik Fal an ¿‘Mon Wasserzusaß zum Vimbeersaft. Blatt 162 wurde zu der Firma Nr. 93 Schlack «& | Kunstdünger. Vertretung der Gesellschaft ist nur Reinhold Berndt E "Gesellichaft Me a wri gdes Cts E M, In unser Handelsregister Abtheilung A. ist bei der | das Handelsgeschäft un Grevenbroich vorm. Langen « Hundhausen, | 5, Unreeller Mineralwasserbandel. Polizeilihe | Fritsch, Aalen, am 29. Juli 1901 eingetragen: 3) Der Siß der Firma „Michael Hahn“ wurde ermächtigt. Tff l aer deé b offenen Hande 8gesellshaft | nter Nr. 68 eingetragenen Firma „Coesfelder | Dresden, am 30. Grevenbroid i. Rbl. 12. 9. 1900. Warnung vor Nicholson's Ohrtrommeln. Kauf- | Dem Augustin Bey, Kaufmann in Aalen, ist | von Vurgkundstadt nah Vayreuth verlegt: der Gelöscht die Firmen: x CDE ee rir d von Schönberg & Comp. Lederfabrik Joseph Vissing“ zu Coesfeld beute Königliches A S9c. M. 19717. Scieber-Vers{luß für die Ent- | tännische Schiedsgerichte. Klebemittel fürFlashen- | Profura ertheilt. Firmeninhaber, Schnittwaarenhändler Julius Wolff Nr. 1538. Wirtshaus zum Großen Kur- | 1 ‘Ri E Tri (Friedri 0; g | vermerkt, daß dem Kaufmann Heinri Vissing zu i: E noi leerungsöffnung von Diffuseuren: Zus. z. Anm. s aube de als Waarenzeichen für ein | Aalen, den 29. Juli 1901. in Bayreuth, hat in Marktschorgast eine Zweig- fürsten Otto Mamsch, Berlin. E ‘Milk, Sve En riß (Sriedrich) von Zieres | Coesfeld Prokura ertheilt ist. i i Dr esden. : U 046] M. 18619. Maschinenfabrik Grevenbroich p armazeutis hes Produkt. 41 9% „Rabatt auf Oberamtsrichter Braun. niederlassung mit gleicher Firma errichtet. Nr. 9198. S. Weßlar, Berlin. s Dn E ines Ga, E Coesfeld, den 29. Juli 1901. Auf dem die ofene Handelsgesellshaft Ebuer vorm. Langen «& Hundhausen, Grevenbroich E für eine Krankenkasse. Vorsicht beim Alfeld, Leine. B ekanntmachung. [36514] 9) Unter der Firma Max Lindner betreibt der Ferner Firmenregister Nirdorf Nr. 17 die Firma: 9) Es korn d prittexguiSvestger Mathilde Königliches Amtsgericht. & Simon in d etreffenden Blatt 9553 i. Rhld. 17. 1. 1901. E Tat Marktbericht. | Jn das hiesige Handelsregister A. ist heute unter | Bierbrauereibesizer Marx Lindner in Fichtelberg F. C. Piwniczka. ra Wafserjert B a frcas g e R ————— 370471 | S S anvelöregisters ist beute eingetragen worden: 2) Zurücknahme von Anmeldungen 50 f L —— A D c T2 A eingetragen die Firma Carl Dralle mit | ine Pierbrauerei daselbft. : Berlin, den 21 Zuli 1901. x Friedrid, Rosa, Ottilie Otto “Elis, s th Unter Nr. 3 des hiesigen Handelsregisters Abth. B, Da de E G A 173 S - gen. | Centralblatt der Walzwerke. Organ für | dem Niederlassungsorte Alfeld und als deren Jnhaber | 10) Unter der Firma Josef Reichenberger be- Königliches Amtsgericht T. Abtbeilung 90. Caspar Geora und Matkülde GosKe tee | woselbst die Firina Rheinischer Actien-Verein resden, am 30. Juli i a. Die folgende Anmeldung ist vom Patentsucher | die Interessen der deutschen Walzwerke, Bergwerks- | der Kaufmann Carl Dralle in Alfeld. / treibt der Schneidmühlbesißer Josef Neichenberger in Braunsberg Bekanntmach r3702: S n Ss N ga E E C: chwister für Zuckerfabrikation in Köln, Zweigunieder- Königliches Amtsgericht. Abth. ommen, Aufzwickmascine leidzeiti En E L E ke pn, 68 cu Alfeld, den 25. Juli 1901. Su elaery Cie Schneidmühle fowie ein Bau- Die im Firmenregister Bea@iähcta abi 30) T R Ga E E T lassung Alten, geführt wird ist heute E, Durlach. De E [37217 Ne 10 S. AUuszwilmaschine zum gletmzetitigen | Grport-Handel und die betheiligte Maschinen-Industrie. geschaft daselbft. N M E O E Tes E e Q U} Die Font Ca A Handelsregister B. Maschinenfabrik Gritueex Annähen des Oberleders a e Sohle oder an Sohle | (Nerlaa: Otto Elsner B Ma A O r eal : tis Jir. 179 eingetragene Firma Louis Großkopf ist in Wasserjentschß wohnhaft sind, Vie dem Kausmann Kudolf Tucktermann in Dessau N STEgULIET D, i WrIB a | fut f E E Die NotbGeaditBit ier «Ses Stil AMLOELE, Bekanntmachung. , 437031] Oiuin it E E SAGREDER, Si gelös{cht und als Zweigniederlassung der im Firmen- 3) Rittmeister a. D. Theodor von Lieres und | ertheilte Prokura ist erloschen. Aktien-Gesellschaft Durlach. ; : weis / O guy?ereimgung. | Die Firma „Michael Obergaßner“ in Tiefen- , Cat i des

; L ALN ndig: ( l C0 iste ónigsbe Nr. : ingetrage Wilkau auf Nevvline Dem Buchhalter Theodor Schray in Dessau ist | Kollek b. Wegen Nichtzahlung der vor der Ertheilung zu | Ueberproduktion und Ueberkapital. N 5 E 2 T ç register Königsberg unter Nr. 341 eingetragenen cholitau aus eppline, E e a E 4e 4d ate es

x t _L/tA N 2 Ï s E L at . L tobmals ba V irde int H G 8 e, T 12) Unter der Flrma Conrad Ganzleben be- ci : - s: s 2 Gantdolarontito c; E D l ann Qlaouas nt I L mit der Befuanik Prokura erthetl in Norhtnd1in 7 T

entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen | die Konkurrenz Amerikas. Patent-Umschau und él / “Dadeae uke die Tie Rec | Bas AUE L Me 11 fdie nf Salon ere And Ua | it einem anderen Prokurisien vie Gesellschaft

T V

E

1

Gutmann

treibt der Spezereihändler Konrad Ganzleben in Braunsbera Ab } i M j it n Prokuristen die Gesellshaftéfirma

- E ) : Í / E ES / aunéberg Abth. A. Nr. 11 eingetragen auf Gallowit mit einem anderen Profuristen die Gesellshaftsfirn

als zurückgenommen. Neferate. Markt- d Därideaha Zu a L ; E O Him s G j ¡ ; TITAUNSVETY orp. a ngetragen. E O O E : S 2 on z g e leserate Markt- und Handelsberichte. Baptist Obergafßner““ mit dem Sitz in Tiefen- immelkron einen Kolonialwaarenhandel daselbst. Prokurist: Carl August Knapke- Königsberg i. Pr. 5) Hauptmann Frit Staroste zu Pniow O.-S{[., | zu zeichnen.

Zfc. L. 14191. Neiniger für Hoblkörver. 29 Anzei & L E : Fi i F e U L IA : upt L TIS S p E Z T 14 191. Reiniger für Hohlkörper. 29. 4. | Anzeigen. E bach und dem Inhaber Johann Baptist Ober- 13) Unter der Firma Michael Pretfelder be- Braunsberg, den 25. Juli 1901. bringen in die Gesellshaft ein ihre im Grundbuch Dessau, den 26. Juli 1901. en unserem Handelsregister Abtbeiluna B elbst die Malzf

C “c c c f c F TEC ‘c i ‘x Notbae ckÎ Qoherhs Soinri C i: s O : R s Q , n 42h. K. 19629. Sheinwerfer mit Vorschalt- | „Kraft und Licht, Zeitschrift für Maschinenbau, | gabner, Kausmann daselbst, gemischte Waarenhand- Preufelver in S “ting Averborlene Nonigeuges, Amtsgericht. Abih. 2 von Tschauchelwiz Band 1 Nr. 9 verzeichnete Zuker- Herzogli Anbaltisches Amtsgericht. heute unter Nr. 7, wose linse. 29. 4. 1901. : Beleuchtungswesen, Elektrotechnik und Metallindustrie. tung eingetragen. L daselbst. ° L Braunschweig. _ [36845] fabril mit allen darauf efindlichen Baulichkeiten, E : B Etgersleben, Actiengesellschaft in Etgersleben, S58b. K. 20751. Strohpresse. 25. 4. 1901. --(onatsbeilagen : „Das Acetylen“, Zeitschrift für die mberg, den 26. Zuli 1901. 14) Unter der Firma Christian Pöhlmann , Bei der im Handelsregister Band VI Seite 161 Mas@inen M Anlagen, SDETLJEUgEN, Utensilien le unter, tr. v9 unjere Vandelsregiters A. ein- | verzeichnet steht, in Spalte 4 folgende Eintragung G3a. D. 10751. Sattlernähbable. 25. 4. 1901. | ge)ammte Carbid- und Acetylen-Industrie, „Tabellen- K. Amtsgericht. Malzfabrik betreibt der Fabrikbesißer Christian eingetragenen Firma : i Î und Einrichtungen, Pferden, Wagen und Geschirren, | getragene Firma L. Schonder & Comp. ist 63g. F. 13429. Feststellvorrihtung für Fahrrad- | !vaß_für Bureau und Werkstatt“. Herausgegeben | Amberg. Bekanntmachung. [37032] | Pöhlmann in Untersteinah, Amtsgericht Stadt- ce Weihe «& Klingenspr E N LOO Einbringenden gehören, i L sättel. 29. 4. 1901. i von F. Serlah unter Mitwirkung von Fr. Liebe- Die Firma „Josef Schleht““ in Kaßbach wurde \teinah, eine Malzfabrik daselbst : ist heute vermerkt, daß durch das am 1. Juli d. Js. | und mit diet Verpflichtung zur Fertigstellun nier Jir. 119 deSs]elven Negisters 1st die 7 68d. S. 13 730. Thürshließer mit zwei Federn | tk, beide in Düsseldorf. (Verlag von I. B. Gerlach | unterm Heutigen im Handelsregister gelöscht. 15) Die Firma Marg. Pflaum, Siß Pegnit erfolgte Ausscheiden des Mitgesellschafters, Kauf- aer E I Ns Bau begriffenen E Anlagen. - Comp. Nachf. H. Gees H &. aus G and Flüssigfeitsbremse. 15. 4.1901. & Go. in Düsseldorf.) Nr. 28. Inhalt: Ueber die | Dafür wurde die Firma „Michael Schleht“ mit | wurde gelöscht. : y manns Hugo Sommer hieselbst die unter obiger | Ne e tes Gefell l ui 1901 ab für | als deren Inhaber der Kaufmann Heinri Gees in | Egelu, den 27. Juli 1901. 7Od. M. 18 962. Siegellack-Streichholz. 1. 4. 1901, | Srundbedingungen öfkonomischer Lichterzeugung. | dem Siß in Kaßbach und dem Inhaber Michael 16) Ünter der Firma Sebastian A. Tittus be- Fitma bisher bestandene ofene Handelsgesellschaft ot 1 vai, Wr r E INS Ut VUIOnTIeS, Dastüng 1: Del A0, en 100 Rg ces Rmibgeruye. Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung Qult'sche „Kotations - Vampfmaschine. Neunte | Scchlecht, Handelsmann daselbst, Spezereiwaaren- treibt der Kaufmann Sebastian Andreas Tittus ir ausgelöst as und day das gedachte Handelsgeschäft B Ls ERNEN ait utte rar ld Bao Ea E Ht Elmsh

der Anmeldung im Reichs-Anzeiger. Die Wirkungen Zahresversammlung nabe Verbandes Deutscher Slefktro- | handlung, eingetragen, Marktleugast ein gemishtes Waarengeschäft da- gOIe De titgesell]ha E Kausmann Werner Cggers Rüben, J rom "E Va Uft oi LAE N N TRYOch A8 Fn das je Handelé r des einstweiligen Schutzes gelten g[s nicht eingetreten. I e O jau. Sermischte Nachrichten. | Amberg, den 26. Juli 1901. selbst. Rejelbit gend levernahme der Aktiva und Passiva Koks - E ame artig ar E

N V i Dies 2 tiges. e ieine VEOFTEIPNIRES, Neue K. Amtsgericht. 17) Unter der Firma Carl Ziel vorm. E n Fn hirma aus alleinige Rechyung fort R Laage. fa vie in die. von tbr S blos Sia e Ry ersagungen, S / dridaia (4M Marktbericht. T E Amberg. Befanntmachung. [37034] | Pflaumsche Kunstmühle betreibt der Mühl- " Mrcetalditiie den 24. Juli 1901 Miethsverträge, f E R e Auf die nastebend bezeichneten, 1m Neichs - An- Apotheker Zelltung. Orga! es VeutsckWen Die Firma ,„ „Max Salcher““ mit dem Sitz in besitzer Karl Ziel in Pegniht eine Kunstmühle und Gta liches ae Rt Angestellten “und ger an dem angegebenen Tage bekannt gemachten | Apotheker-Vereins. Nedaktion: Berlin C. 2, Neue | Waldmünchen und dem Inhaber Mar Salcher, | eine Schneidsäge daselbst. D P Mua mana en mit dem Kreis-Wegeb nmelbungen ist ein Patent versagt. Die Wirkungen | Friedrichstraße 43. Nr. 61. Inhalt: Amtlicher | Kaufmann daselbst, Eisen- und Blechwaarenhandlung, 18) Unter der Firma Paul Wölfel «& Co. ——— chlossenen Vertraa, betref des einstweiligen Schußes gelten als nit eingetreten. | Theil. Königreih Bayern. Königreich Württem- | wurde unterm Heutigen im Handelsregister eingetragen. | Kunstmühle Thurnau betreiben die Kunstmühl- Braunschweig. ; [36846] | Planums der Chaussee Sd. (5. 6363. Verfahren zur Behandlung {mußiger | berg. Deutscher Apotbeker-Verein. Apotbeker Amberg, den 26. Juli 1901. besiger Paul Wölfel und Johann Hofmann in In das hiesige Handelsregister Band VI1 Blatt 106 | : : A “A

(2 »

Sto ry 1 I

orn. Befanntmachung.

Detmold. [3710 T e Ret e E Vom aufmann Vaul Moutor in Dotmal “o e „(L. +* Del LET 75iTma L , Vem Kausmann Paul Reut aa Mo U TUT } „Westholsteinische Bank Elmshorner Filiale“

è unter Nr. 14 unseres Hand

_

D A

F. Reuter Prokura ertbeilt. A, g G ovoin

1 G01

4 A S.

j

|

| di

| tragene trma

i Detmold, 23. J

| Fürstliches Amtsgericht. 11. Love Robteli

i Dortmund. [3712 fortan die F

v E : hr D l und die Anlaae ein a In unser Handelsregister ist bei der Firma | Bank“.

Wäsche in Waschmaschinen. 16. 7. 19090. gremium von Oberbayern. Nichtamtlicher Theil. K. Amtsgericht. Thurnau in offener Handelsgesellschaft eine Kunst- ist heute eingetragen die Firma: Carl Oppermann, | zes{losen von de mt lo Boständo an | Nheinisch-Westfälisches Ziegelsyndicat, Gesell- Elmshorn, den Ti 1901 F. 5257. Vorrihtung zum Nacbfüllen ent- | Deutsches bomöovatbisWes Arzneibuc Qu T hle # *eder Gesellschafter i als dere haber d ois Sarl Ovver- | Botriohämatoriolls “tuns hle E a R 14 i schrä Haf in D ialiches Amtaägeri

S5, . 9296. Borrichtung zum VMachfüllen ent- | Deutsches bomöopatbisWes Arzneibucb. Zur | 4amberg. Bekanntmachung. [37030] mühle in Thurnau. Jeder Gesellschafter ist zur als deren Znh: ér e ermeister Carl Vpper etrieb8matertalien, fowie die rathe an Zudcke schaft mit beschränkter Dastung in Dortmund, Konigliches

_ E

MaeCeraloetéridibie, 81 1000 Dn, A L L /: 16 "age s: tai Bred Tad wig A N mann or Miokorsauna heute retra ' leerter Va erabort chter N 6 Apotk eferkTammerwal Le 2 ageênachrid ten. Bereinigung des Handelsregisters betr. Bertretung und Zeihnung der Firma allein bered ligt. ann Cr (1€derlanlung C en m ee en ] Ÿ

, * Mori ann tio E, iTonsAaftli4s M; Pi lunA E: E 0 eo 9 D » » “E C7 j i Ÿ i : i : p az e x ORE k: c ui E 1 Bef luß von ¿ 4) Aenderungen 11 der Person des Personalnotizen. Wissenschaftliche Mittheilungen. Die Firmen „Anton Krämmer““ in Flischbach, Vayrcuth, den 25. Juli 1901. Braunschweig. ms , e ._ | {ränkter Hastur ( das Recht eingeräumt, E E E J

Eschershausen. sit hoil 10n T harm 101i cky VrariA , en G ntaliopa S Anort nte de obtaen irmc ir? ine Col 1e L A. L e lt SaR E G tammfabtita t 1f 4 O0 d aile L U Un DICeHgen Jandelgt LITET ant I «LCii Vi eilungen aus der pharma eutischen P rar1s. „Andreas Gruber“ in Höll, „Adam Diller““ Königliches Amtsgericht. Unter r Lea! E Le P miede, } die Bestàr de D êmaterialien zu erwerben, e Bocciorios BHERTLR nus N 4E J q fG S tra rtirma f Hallenftein Nachfolger ¿u

“U 1 d 4 E S RES Gu

S P 5 5 Tberaveutisbe M isunaer Ü rinsonduna , D s e , A o Apparatenbau und Maschinenfabrik betrieber au am msi p d S TUurd erneren Du t von Ae Ie J Inhabers. Therapeutiid tthe lungen. Gitnlendungen in Treffelstein, „S . F. v. Lenk“ in Lenken- | Bergen, Kr. Hanau. [37 124] 1 Braunt@tweia d B Dr uli O en. und zwar, ]owet der vorigen Campagne | \ 4500 K auf 47? N Sena A L vi Halle i. Br. it beut N ter M 5 o, VEN 2. „ZUU 17 , tammen 21tt nkauf » 19 é )/, FAamoi 22 H c Au ¿ CTLDODI MOTDPEN. S. S ‘R die unter Îr. 6 Herzogliches Amtsgericht. E Sn s dancbeea ech 1 - Vorimund, den 18 Tuli 1901 Eschershausen, d

1.

Eingetragene Inhaber der folgenden Patente sin us dem Lejerkrel]e. ¿Fragetajten. thal, „Johann Urban“ in Af und „Michael Im hiesigen Handelsregister ist nunmehr die nahbenannten Personen. „Die Mot istin* Nr. 17. Inhalt: Koloriertes | Ecker“ in Geigant wurden unterm Heutigen im | eingetragene Firma „Johannes Seibel“ heute von n R 12. 109484. Verfahren zur Darstellung von | Möodellbuttableau. Pariser Brief. Die Mode | Handelsregister gelöscht. Amtswegen gelöscht worden. —_—— H s un e. Schwefelsäure. La Métallurgie Nouvelle | ¡7 iesbaden. New VBorker Brief. Aus der Amberg, den 26. Juli 1901. Bergen bei Hanau, am 5. Juli 1901, Braunschweig. [ L wahrleistung für Mängel, welche die Dertmund. s S T E Société Anonyme, Paris; V tr.: (rast ilzhutbranche. Untere Bilde e DodE K. Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Vel der im Pandeleregiiter Bar [ ite Braubbarfei de L Vorth inaehrads __Der rabrikant Fr drih Ernst Otto zu Dortmund | Flensbursz.

i [nere lder. - eingetragenen Firma : egenstände beeinträhtigen oder vermindern, wird | dat fein Amt als Geschaftsf ig

Herse, Pat.-Anw., Berlin, Mittenwalderstr. 24. lustrationen Nermischtes h: breéberit | Amberg Bekanutmachun 97022 E ET 270271 ndern, wird | dat é 3 Welchastéfuhrer R Cra attarkoantént cu priPlecbds 1 S L T T T G E E g- 37033] Berlin. s „Handelsregister LOVOr] Ui sle wuêacidlofen D fen - s: Gesells f

Ee gf ved e pt dave ult der Dreédener Handelskammer für das Jahr 1900. Die Firma „Georg Kraus“ mit dem Siy in des Königlichen Amtsgerichts L Berlin n: Rönbe L BDER ors a Bais BOE, Be A S R S ok Gade | Hochosen- Gas - Gesellschaft e E E e L N Stelle des biéberigen Vertreters sind Fe E I E E D E L ILLERS Röhz „und dem Znya veL Georg Kraus, Kausmann In 97 T (Abtheilung A.). S j bieselbst für die Firma Prokura é } 80 000 mit d Dortmund, den 22. Iuli 1 Otto Burmeister, Flensburg. Pat Sr tio. L A Renn ie E 2 A DETzei Qui. „Sin Ge epeniwur] gegen ie Vamen daselbst, SPezerel- und Vrog teriewaarenhandlung, Am 27. Zuli 1901 e in das Vandelêregisler eine Braunschweig, den 27. Juli 1901. Iinévflicht vom 1. li 1901; das in Abtbeiluna 1 tônialiches Amtsgericbt. Inbaber: Kauf n Otto Berthold Burm Vertretern. bestellt w don GHIEe SLILYIES. Cy I L UUTE MIT- FEDETIC m A Konkurse und Zahlung wurde unterm Heutigen im Handelsregister ein- getragen worden (mit Aus\{luß der Branche) : rioaliches Am f eiautébesitzer Karl Starof M Dortmund 1951| in Flent Dle. 114069. Hitdrabtmekaerätb O o baftlihe Mittheilungen. getragen. L Del Ar. 11004 (Kommanditgesellshast : Paul i 1E Ler SeLAtt heft 1 Que j 3 L

. E R O nzeigt ur die gesammte Hutihmucinduiîtrie Amberg, den 26. Juli 1901. Wilscheck «& Co., Berlin): Der Kommanditist

t “i L 14 M L L M4 11 M 1 ile 111t PLAANPH 1 211 » 4 4 11 o § wn * Aa h M b Vi L 4 Î Â Ä L

i C VLTHiN «I Cle UAUCODATLCi Lte «Li CLTICIT DTUC n E V

der Coutinentalen Eintra Doc mit beschräukter Haftung zu Dortmund niedergelegt

”- . "i sd

t ertheilt ift. tüde baftender zulden von 180 000 M

a Lt

S s

Q, 1E K

Ï L

{ R. Weg C Gesellschaft be unser Handelsreaister ist die am 25 Tilt | Königliches Amtsgericht, Abtb in Flenêburg. E E S S i r Deutsch rob- und Fil:hut - Fabrikant. K. Amtsgericht. ist durch Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die Bremen. 3684! S E. E E ay er | 1901 unter der Firma Höhler & Kauer errichtete, | Gera, Reuss J. L. Bekanntmachung. [ j braunen \{hwefelhaltigen Ba tarbstoffa E Amberg. Befanntmachunug. [37029] | Kommanditgesellschaft ist aufgelöst. Vffene Handels- S a neger Al

© 1 L ene andciSregi i eimg ager en : o E, aug ae x f ; 1 j : R in ir meine Braune d Hofs ; Bereinigung des Handelsregisters be gesellshaft. Durh den Eintritt des Gerichtsraths Am 2 e dische Anilin- und Soda-Fabrik, Ludwigshafen | _ Allgemeine Brauer- und Hopfen-Zeitung …, Vereinigung des Handelsregisters betr. B Bath n

L

li 16 H die von den oben | getragen, und find als Gesellschafter vermerkt beute die Firma Fricdrih Lutzmann în Unterm- 7 g Y p H, iu DIE f aufactubrter GWetell!chafttern AAoYy j ck ry ntli tr N E, prnn t ortan r ls t Y Es L «a a. Nh zielles ] es Deutsche ) ; Die Buh- und Schreibmaterialienbandlung in | a- D. Max Pfeiffer zu Charlottenburg als persönlich H. gor, Bremen : le Pirma ist am 1. Juni | \Fonon Handolagofolií T S S Ca A e Ae R E aus pay Ez s L r E E E q ; s tio! in | haftenden Gesellschafters in die Firma ist. eine offene 1901 erlo)Len. A L E E a RRE y T A y s di 23. erfabren zum Löslicbmacben von | Bayvrische: un dischen rauerbundes, es Firma F DEULDag OLAGUMEEE sel. Witwe““ in gatenden Ss ebildet o Bankaesäft Heiur. Frese, Bremen: Inhab r. k von Schönberg Comp. übernommenen | beide zu Dortmun ' M ° p ck ck T Ì M 2 s C D oos M00 1 I hl p hort , A hori Ao G Abo I V V ( Lis «4/4 H 4 FIUHAHCTUAANA T e E »ckS , * «H U L i L U Lln “F . u A ck ; B D Petroleum in Spiritus. Carburit-Gesellschaft m. | uervereins, des Bereins der Brauer A n L P N G H E isl n gp «ggen Geschäftsstelle : Potsdamerstr. 123.) Frese et: niaget n ode bon 55 600 M als ge- Dortmund, den 2 [i 1901 Berlin ter den Unden des Leivziger Bezirks, sowie des eutsben Brau- | Anna Baumeister auf deren Söhne Alois und L Sh T E s h ; . Uk : eistet angenommen eshäâftsführer fin mi nialibes Amtsgerit T Nerfabre dier Gde nnur neif un Malzumoister-Nundos Vubtifations- | Adalbert Baumeister, beide Bubhändler in Cham Bei Nr. 10034 (Firma: Eugen Kirschner, Hemme S Dummeier, Bremeu: Wilhelm He v Q ves u y G G ontgliwdes Amtsgericht. o HUC. Ber!ahri il HCIpInnung Don | eee E U Rees LELOGDe UPTUGLCIS C E L f N E N E in): Lo ditaetell schaf Versôn aftente mann Suslav Frit VDummeier it am 25. Juli agr Von Blütbenduft. Dr. Frit Berlin, Paulstr. 24. raan sämmtlicher ftionen der Brauerei- und | übergegangen und wird von den Letzteren unter der- L O: g tag i dle gb mib gg M 19 me ¡ieren e Rees l “gd Lr [Huao Pe G Lz : 02 orfabren wr Daritelsuna nom | Mäkerei-Berufsaenossenscha Nr L selben Firma seit 18. Dezember 1889 in offener | Veleu]casler LEL VIEYETIYE FFITINENINYAVEL. le 0 hoiclE E E. R Tes L itidiau h a af ore E, 112 087, Ä O L E E. TET D at man ; Nen Vor esellschaft fortbetrieben. Gesellschaft hat am 1. Juli 1901 begonnen. Ein aft ramit ausgeon. C Diel S : Firma Oskar Schroth & Co. mit dem eze ; Kommanditist ist vorhanden Dem Kaufmann nf ain Vemme führt seitdem das Geschäst | Gesellschaftsvertrag am F 1901 festgestell ie in Drebden' errichtete offene Handelsgesell- | E G: Aba Hrn E. M Dr. jur. Benno Belgard, Berlin, ist Prokura na Uebernahme der Aitwen und Passwen unte es dani * Ul y ast Uno Weiter Hoigendes eingetragen worden: | "a ertheilt. unveränderter Firma fo techtsverbindlick illenserklärun ie | Gesellschaf in L: Wil h i m | | i Bei Nr. 8832 (offene Handelsgesellschaft - Arend Kastens, Bremen: I; 7 9097 408 NRorfabren zur Gerstellunaga von fünf lulfontaure als iweikreagens. Datentierte K. Amtsgericht. X E. p, V R P A. R As A »IO C RPdae ois G7. 97 U Del aÿren zur Perstelung bon lun} E - sg ar Es Patentierter É A. Mülluer & Salomon, Berlin): Die Gesell- lngegebener GeicBäftänr g: l i i D N î lichem ¡ ges{molz nem oder genntertem Koruntd ypHt 1 1 CT P OTLCTVICTe- ASCT chif ungen. Amberg. i: Bekanntmachung. a i: [37027] {aft it aufgelôst. Der bisberiac Gesellschafter Dampfsägerei Í n T c11MCT 3 il | I WKAa0o en rctur: ist ertbeilt dem E beute bei è r Firmx „Kammann A Goebel“ 2 Allgemeine Thermit- Gesellschaft m. b. H,, Borrichtung zur Verbinderung tes Austretens von Zum Liquidator der „chemischen Fabrik Sulz- Mar Sal vota E aufmann, Berlin, ist alleiniger Eduard Koch, Bremen: Inbaber Anton Auau Breslau, den 22 ult 1301 nann Eugen fred Fenüufkvy in Dresden i 7 Venrath Folgendes tra “. Cffen a. Rubr : jen an Stepfduchsen der Kompressoren von Kälte- | bah, Gesellschaft mit beschränkter Haftung | F,5ver der Firma. Dem Adolf Múüllner ist von Eduard Koch Königliches Amtägericht. | Angegebenc teschäftäzwei Fa 1 don Die Firma i „Kammann & Goebel GBa. 116724. Vorbängeshloß. Deutsche In- rzeugungsmascinen Neuer Untersay für Gläser. | in Liqu.“ wurde an Stelle des zurückgetretenen | * ..e, Ae mte Ludwig Leuer, Bremen : Inbaber Fobann Heinri : e ca m rann l eleftrotecniscen Artikeln f h. und Stark, | Nackt.“ dert wnd ad don a 2 Qi Ti M . 9 2 Marl h A A ï vori t n Fri Tak alita +7 ? ls 0 Det (U ti C „r (o E S neuem *PTCIUta ertheilt. g , ® P Pu D LSBEE Cassel. Handelsregister Caffel E N S s E E SURG R L L Ain S Z E a 2 dustrie-Gesellschaft m. b. H., Berlin, Zietenstr. 18. 1LITICTDOTTI j für alfoholische flüssigfeiten. | Apothekers Georg Schießl b erber Johann Jakob Bei Nr 8033 (offene Handelsgesellschaft - Ludwig Leuer. Angegebener Geschäftsuwei u im 13. Juli 1901 üt einget z “Ad (f | 0 vie SVefrau rig KXamma ; J : Biereinfuhr in Genua. Tages-Chronik. Schumacher in Sulzbach bestellt. Ÿ d T l) Ql, E resbäf E e S T A s CMUESEE U oif | am ( li 190 1 Benrath eingetraa dom don 5) Aenderungen iu der Person des | «fenmartt. Ambera. den 29. Juli 1901 A. & W. Schulze, Berlin): Die Gesellschaft geschäft , Münzer, Cassel: Dresden, am 29. Juli 1901. zu Benrath ragen : Vertreters "ka M n “K. Amtagericht ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter August I. Eduard von Lindt, Bremen : ader Die Firma ist erloschen | Königliches Amtsgericd bth. Ic thetite Protura ijt er i ) BET TelErs, Zeitschrift die gesammte Terxtil- ——— : =/001 | Ludwig Christoph Valentin Schultze, Fabrikant, Eduard von Lindt. An Karl Franz Eduard von Königliches Amtsgericht. Abtb. 13 esden. [36853] Gerresheim, ) 77 Ì ck92 91 he g 8 n D a9 Í ¿R a C U Rd « b / Ï bal . G f d 8 S has D _ Us Uz p ck 44ck ® Tor hi m Aa . Ä d 2 E D E s H h N B D Ile. 122 000 __ Sammelmavp n uforr Industri erlag L. Y {l eibztia Amberg. Í Bekanntmachung. [37028] | Berlin, ist alleiniger Inhaber der Firma. Dem eUnd! und Zoleph Lduard voi î Pp L É 1 m “a na Au! dem die Firma George Meusel & Co. J. L. Pultar, Koli1 Böhn el Soblis.) Nr. à Inbal nier j _ Bereinigung des Handelsregisters betr. Wilbelm Heinrich Georg Schultze zu Berlin ift fura ertbeilt. A Handelsregister Caffel. [37043] ndaberin die Aktiengesellsha?t Creditanstalt der bisherigen L 1! ang mann, } Abhandlungen: * hanischer Ruthenplüsch. (iges |, e Firmen C. Nothleitner und E. G. Jäger Prokura ertheilt. Friedrich von Bremen: Inhal Am 13. Juli 1901 ift eingetragen zu F. Heusinger | F itustri ind rei ae qs tas U du Pat.-Anw., Berlin, Neue Wilhelmstr. 13, zum Ver- | über das Blaubolz und seine Verw nduna in ter [in Sulzbach wurden unterm Heutigen im Handelse Bei Nr. 5147 (Firma: Ulbrih & Elêuer, Fobann Friedri von Minden Angegebener | von Waldegge & H. Schaeffer, Ochshausen: Hsatt 35 S P [T+ 4 . «T Ÿ b rottito pn A Ï 1 S. Ï (* 14 t 1 t n A6 Ï 9 99 Î 4 N xirma tit erlotcet (Hantrwertäho ten treter be ICUT N 7 V Pt reaiter gels cht. Berlin): C arma lautet et: Ulbrich Æ ( cia tEiweig Ï n Ï S f L) 48 500%8 414 rioîMWen (Vandrwertédetrt k r

s E t -

y

M A Horde TSronrttordi 114

Metallen oder Legierungen. Allgemeine Thermit- | Aus der Praxis: Wie {üt man \sih am besten vor | Vandelsg trieb S j # Gesellschaft m. b. HS., Essen a. Nuhr infektion in kleinen Brauereien im tbr- ut ager- Ves wurde unterm Yeutigen im Handelsregister

S52b. 122794. Fadenvorleger für Kurbel-Sti eller ? Serichtlihe Entscheidungen. Handels- | eingetragen. ] \ : Î E j » (in 0 (el D L _ T 4 » M S4 1C maschinen. Otto & Viertel, Plauen i. V zister-Œintraägi erfonal-Nachrichten Salicyvl- Umberg, den 29. Juli 1901.

«.

4+ #4 -. «iy +2

A ( Ä è y 11 c Ï Ï é Ä U LDLUL L L L Ï L 14TH i «)

igen ir i pt n durch ¿wei \hâftêführe Bekannt zen der Gefellsh S I

L 1 Kor Pf 1

nut Gerresheim. Befanntmachung. 7052] (K, E 4 T n Spl as t d J J pr

6 iti! DIgeTni Im f tung.

C

[ Goldberg, Schles. hade 44 d 2 9 F 4 è -.—.. - * LLLLL W/

| „C. Kindler“ Nicder-Grödigz Goldberg, den 2. J a

é { Ä F

§

L

6) Löschungen und f ef ra Mechanis noloaie bemiibe Amberg, den 29. Zuli 1901. Elsner Nachf. Firmeninhaber ist jetzt Frit Holz- j binderei é Königliches Amtsgericht. Abtb. 13. : A Aktienaesellica reditanstalt s fr ut ma ; y Un oloate und Neredelunatt j Viteratut K Amtsgericht. beuer, Kaufmann, Berlin. Ver Uebergang der in H. von Salzen & G 0., Bremen: Am 24. Auli | Chemnitz. 362511 Jan? int 5 f lonter 1e 1 n

a. Infolge Nichtzahlung der Gebühren. Jatentliîte MWirthschaftlich cil ie In- | Artern. [37026] | dem Betriebe des Geschäfts begündeten Forderungen 1901 ift August Dieteri hs als Theilbaber ein- Auf dem die Firma „Max Bavay“ in Chemnitz | vom E : T adg f E L „505 Lu e L E Slutlgarter De bad er über d N s n unjerem P elsregister B. ist bei der unter | und Schulden jst bei „dem „Erwerbe des Geschäfts Wilhelm O s Vandelge!el van. | delressenden Dlall 3530 ‘des Hand [éregisters ind | Adolph Marimilian Gey ift niht mebr Vorstant J 63 799 59 523 71 i 90 515 102 denhandel im leyten Wirthschaftsjahr Zoll- | industrie-Métien, e clidatt m SraaE E du Mr. 2094 (ofene D rvelaceieUs it SE Friedri Wilbelm e E L M M E R E De T Bd L R, TOT N C E 3 E S s e s e. - Ld ba Ï n Ï Ÿ j 1nt oll ¿2 . Í » Wre D: Y . R Ï Dan È M o Ld Zt ü Li L 14 L I L L «Lv i Ï Vi «ch Mai L B 4 l L Ï Î TOTUTEN rnbart ier c ats S a 111 464 F 128 : 4 10: | wesen tundschai larftberihti Handel und | merkt worden, daß das bisherige Vorstandsmitglied Oehlenschläger & Co., Berlin): Die Gesellschaft I. F. Sicbers, Bremen: Dann ¿Friedri haber auëgeschieden. Herr Fabrikan laus Borgesson | rg Hôlzl, Georg Peys, Bruno Kirsten, Emil “Bet L Sur I j : 12: | Wan Kurse und leyte Nachrichten. ! Ziegelei-Ingenieur Franz Wilckens in Sangerhausen ! ift aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Göran genannt Friedo Siebers hat das am 1 i ' hat das Handelsgeshäft erworben und i Rüdiger, Mar Hermann i 21 under i A

| | F

Goldberg, Schles.

M