1901 / 185 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E L a A.

E E

Gegenstand des Unternehntens if:

1) der Erwerb und die Verwerthung der bisher im Besiße der Gesellschafter E. Brinkmann und Fr. Konrad befindlichen Geheimnisse, Patente und Rechte, betreffend ein Verfahren, Holz und andere Stoffe feuersiher zu im: prägnieren ;

2) der Erwerb und die Veräußerung, sowie die Ausbéutung ähnlicher Verfahren und Patente, fowie die Betheiligung an anderen Unter-

nehmungen ähnlicher Art;

3) der Betrieb aller hiermit in Verbindung stehenden Geschäfte eins{ließli< des Erwerbs von Grundeigenthum.

Das Stammkapital der Gesells(aft beträgt

#6. 100 000,—.

Die Gesellschafter Franz Ludwig Konrad, Adolph Albert Paul Frey und Ernst Cacl Bertram Peri Sophus Brinkmann bringen in die Ge- ellschaft ein alle ihnen bezüglih des den Gesell- \chaftsgegenstand bildenden feuersiheren Impräg- nierungsverfahrens zustehenden Rechte an der Erfindung der genannten F. L. Konrad und E. C. B. F. S. Brinkmann, betr. flammen- sicheres Imprägnierungsverfahren, sowie die Patente: Oesterreihisches Patent Nr. - 48/3797, Üngarisches Patent Nr. 12 853, Engliskhes Patent Nr. 4133 A. D. 1899, Nussifhes Patent (Nummer no< ni<t festgestellt), Französishes Patent Nr. 276 507, Amerikanisches Patent Nr. 629 861. __ Der Werth dieser Einlagen ist auf 4 100/000,— festgeseßt und es werden von demselben den ein- bringenden Gesellshaftern folgende Beträge als volleingezabhlte Stammeinlagen angerechnet :

D Aa M. 10 000,—,

2A AP Dl i 4B

3) E. C. B. F. S. Brinkmann , 42 000,—.

Die Gefellshaft wird dur< einen oder. mehrere Geschäftsführer vertreten, welche vom Aufsichts- rathe ernannt werden.

Die Veröffentlihungen der Gesellschaft erfolgen in den „Hamburger Nachrichten“.

Zum alleinigen Geschäftsführer .der Gesell- {aft ist

Ernst Carl Bertram Friedri<h Sophus ___ Brinkmann, Kaufmann, hierselbst, bestellt worden. Das Amtsgericht. Abtheilung für das Handelsregister. (gez.) V öl >kers Dr. Veröffentliht: Wehrs, Bureau-Vorsteher.

Hanau. Handelsregister. [38123] Heute ist eingetragen worden: die Firma Kaiser «& Höfler in Hanau und als ihre Inhaber der Ciseleur Otto Kaiser in Hanau und der Metall- drü>er Josef Höfler daselbst. Offene Handelsgesell- haft. Die Gesellschaft bat am 1. August 1901 begonnen. Hanau, dén 1. August 1901. Königliches Amtsgericht. 5. Hannover. Befanntmachung. [38124] Im hiesigen Handelsregister Abtbeilung A. Nr. 1558 i} heute die Firma Otte & Fölsch mit Siß in Hannover und als Gesellschafter Fabrikant Wilhelm Otte und Ingenieur - Péter Fols<, beide in Hannover, eingetragen. Offene Handelsgesellschaft seit 1. April 1901. Hannover, den 1. August 1901. Königliches Amtsgericht. 4 A.

Herbstein. Befanntmachung. [38125] In das Handelsregister bier ift unter Nr. 34 die Firtna: Basaltwerk Jlbeshausecn Hans Clauß mit dem Siß in Jlbeshausen eingetragen worden. Angegebenèr Geschäftszweig: Fabrikation von Pflaster- und Weérksteinen, Herstellung von Babn- und Chaussee-Schotter, Gartenkies und Sand. Herbstein, den 1. August 1901. Großh. Amtsgericht.

Herserd. Bekanntmachung. [38174]

Die unter Nr. 743 des Firmenregisters eingetragene Firma „C. Jsemann Wwe (Firmeninhaber: die Wittwe Arbeiters Karl Isemann, Ilsebein, geb. Dre>meier, zu Mahbnen bei Löhne) und die dem Kaufmann Karl Isemann zu Herford für diese Firma ertheilte Prokura (Nr. 169 Prokurentegister) \ind ae- Iôösht am 31. Juli 1901.

Herford, den 31. Juli 1901

Königliches Amtsgericht.

Hultschin. [38175] In das Handelsregister Abtheilung A. ift bei der Firma Eduard Turetschek (Nr. 3 des Negijters) am 27. Iuli 1901 die Wittwe Elisabeth Turctschek, geborene Lorenz, zu Hultschin als ÎInkhaberin ein- getragen worden Hultschin, den 27. Juli 1901 Königliches Amtögericht. Hnltschin. [38176] In unserem Firmenregister ist die ünter Nr. 540 eingetragene Firma „R. Kasalik“ zu Laugendorf beute gelöscht worden Hultschin, am 27. Juli 1901. Königliches Amtsgeritht.

Itzehoe. Bekanutmachung. [38178]

In unser Handelöregister A. Nr. 117 ift bei der Firma Chr. Bachmann €©t Petersen, Juchoe am. heutigen Tage cingetragen :

Der bisberige Gesellschafter, Bucbdru>er Anton Petersen, ist alleiniger Inhaber der Firma

Die Gesellschaft ist dur< Austritt des bisherigen Gesellschafters Christian Bachmann aufgelöft

Itzehoe, den 31. Juli 1901.

Königliches Amtsgeriht. 1V.

Kkaiserslautern. Befanntmachung. [38179]

Die wischen den Kaufleuten Lion Wälder und Isidor Wälder, beide in Kaiserslautern wohnhaft, unter der Firma „L. Wälder u. Sohn“ mit dem Sitze in Kaiserslautern bestandene offene Handels: gesellschaft bat sich aufgelöst

Kaiser@slautern, den 26. Juli 1901

Kal. Amtsgericht.

Kaiserslautern. Befanntmahung. [38180] Die pwoischen Katharine, geb. Spies, in Gütern getrennte Ebefrau des Steinmetzuncisters Jakob Schmitt, in Kaiserslautern wohnhaft, und dem Stein- bruhbesiwer Johann Spies zu Bteilénau,. Gémeinde Stelzenberg, wohnhaft, mit dem Sihe zu Kaisers. lautern unter der Fitma „Schmitt & Spies“ bestandene ofene Handel egesel saft hat fich aufgelöst Naifer&lauteru, 27. Zuli 1901.

K. Amtsgericht.

Kaiserslautern. Befanntmachung. [38181]

I. Das von- dem nunmehr verstorbenen Bier- brauereibesißer Rudolf Heinri<h Maximilian von Waechter in Kaiferslautern unter der Firma „B. C. Waechter“ mit dem Sitze zu Kaiserslautern betriebene Bierbrauereigeschäft ist auf dessen Wittwe Henriette, geb. Schöneberger, in Kaiserslautern wohn- haft, übergegangen, die es unter der bisherigen Firma und am gleichen Siß weiterführt.

11. Der Fabrikant Otto Chmüller, in Mannheim wohnhaft, betreibt unter der Firma „Deutsche Sandstein- Besalt- & Granitwerke Ulmet a./Gl. Otto Ehmüller“ mit dem Sige zu Ulmet a, Glan die Ausbeutung cines Stein- bruches, verbunden mit Steinhauerei. Dem Kauf- Bu N Grill, in Ulmet wohnhaft, ist Prokura ertheilt.

Kaiserslautern, 30. Juli 1901.

K. Amtsgericht. Kempten, Schwaben. Bekanntmachung. Handelsregistereintrag.

"aurée I. G. Buhmaun in Grüäneubach, Käse- und Weinhandlungsgeschäft. 4

Dié Prokura des Benedikt Reich is erloschen. Dagegen wurde dem Kaufmann Johann Georg Buhmann in Grlnenbach Prokura ertheilt.

Kempten, den 2. August 1901.

Kgl. Amtsgericht. Kempten, Schwaben. Bekanntmachung. Handelsregistereintrag.

Der Elektrotehniker Jakob Katenstein in Zürich hat in Lindau unter der Firma J. Katzeustein eine Zweigniederlassung seines in Zürich unter gleiher Firma betriebenen Hauptgeschäftes für elektrotehnis<e Bedarfsartikel errichtet.

Kempten, 2. August 1901.

Kgl. Amtsgericht. Kempten, Schwaben. Bekanntmachung. | Handelsregistereintrag.

Die Firma Otto Schmid in Kaufbeuren ist erloschén.

Kempten, 2. August 1901.

Kgl. Amtsgericht. Kempten, Schwaben. Bekanntmachung. Handelsregistereintrag.

Der Kaufmänn Gustav Sichel in Bamberg hat in Immenstadt unter der Firma Gustav Sichel eine Zweigniederlassung seines in Vamberg unter der gleihèn Firma betriebenen Hauptgeshafts gemischtes Waarengeshäft errichtet.

Kempten, 3. August 1901.

Kgl. Amtsgericht.

Königsberg, Pr. Sandel8regisfter des [38186] Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Pr.

Am 30. Juli 1901 ift eingetragen im Handels- register Abtheilung B.:

bei Nr. 78: Für die Ostdeutsche Eisenbahn- gesellschaft zu Bromberg mit Zweigniederlassung zu Königsberg i. Pr. ist der NRegierungs- und Baurath a. D. Georg Mohr aus dem Vorstande ausges{ieden und an seiner Stelle der Landrath a. D., Geheimer Regierungsrath Conrad von Unruh zu Königsberg i. Pr. als Vorsißender des Vorstandes zum Mitglied desselben mit der Befugniß zur alleinigen Vertretung der Gesellschaft bestellt.

[38185]

[38182]

[38184]

[38183]

Könstanz. Sandelêregister-Eintrag. [38187]

In das Handelsrégister wurde eingetragen :

Zum Handelsregister A Bd. Il O.Z. 70 Pag. 183: Firma: Albert Schaller in Konstanz. Inhaber: Albert Schaller, Kaufmann in Konstanz. Angegebener Geschäftszweig : Uhren-, Ketten- und Goldwaarenbandel On gros,

Konstanz, 3. August 1901.

Gr. Amtsgericht. Krefeld. [38188]

Bei der Firma Crefelder Stahlwerk UAktien- Gesellschaft zu Krefeld ift 3} Handelsregister cingetragen :

ift die Erböbung des Grundkapitals um 500 000 M beschlossen. Dieje Erböbung hat stattgefunden. Das Grundkapital beträgt jetzt: 1000000 MÆ, bestébend aus 1000 Stü> auf den Inhaber lautender Aktien über je 1000 M ie Aktien werden zum Nénn werthe ausgegeben. Direktor Miller wohnt jetzt in

Fischeln. Von den bei der Anmeldung eingereichten

Schriftstü>ken kann bei Gericht, Zimmer Nr. 20, in

den Dienststunden Einsicht geaommen werden. Krefeld, den 30. Juli 1901

Königliches Amtsgericht.

Landau, Psalz. [38189] Im Handelsregister wurde cingetragen die Firma

Max Blum mit ße in Berazaberu unter

der der allda wvobnhafte Weinhändler Max Blum

einen Weinhandel b Landau, Pf., 3. August 1901,

l. Amtsgericht.

Landsberg, Warthe. [38190] Bei der im Handelsregister A. 1 unter Nr. 31

eingetragenen Firma Max Bahr ist vermerkt, daß

dem Paul Bahr bierselbst Prokura ertheilt ist. Landsberg, Warthe, den 30. Juli 1901 Königliches Amtsgericht. "

Lebach. [38191] Die Firma E. Sehu ist im hiesigen Handels-

register Nr. 19 beute gelöscht. Lebach, den 1. August 1901.

Königliches Amtsgericht.

LeiPzig. [38196 Auf dem die Firma Union Leipziger Prefhefe- abrifen und Korubrauntwein-Brennercien, ktiengesellshaft in Leipzig, Zweigniederlassung

betreffenden Blatt 10811 des Handelsregisters ift

heute eingetragen worden, daß die Generalversamm- lung vom 27. März 1901 die Erhöhung des Grund-

favitals um 150 000 M; in 150 Aktien zu 1000 M

zerfallend, mitbin auf 650 000 M4 beschlossen hat,

daß die beschlossene Erböbung des Grundkapitals erfolgt ist, daß der Gesellschaftsvertrag vom 9. Fe- bruaar 1900 dur<h den Beschluß der General versammlung vom 27. März 1901 au< in anderen

Punkten abgeändert und daß dem Privatmann Herrn

Georg Theodor Pfesserkorn in Leipzig Prokuxa in

der Weise ertheilt worden ist, daß er die Gesell-

saft nur in Gemeinschaft mit einem Mitgliede des

—- oder cinem anderen Prokuristen vertreten

Die neuen Aktien lauten auf den Inhaber und find zum Nennwerth ausgegeben.

Leipzig, den 2. August 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1IT B. Leipzig. BeLoO)

Auf Blati 11 150 des Handelsregisters ijt heute die Firma Carl Heber in Leipzig und als deren Inhaber der Kaufmann Herr Carl Linus Heber da- selbst eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszweig: Betrieb eines Agentur- und Kommissionsge|chäfts.

Leipzig, den 2. August 1901. -

Königl. Amtsgericht. Abth. T1 B. Leipzig. [38192]

Auf Blatt 11 087 des Handelsregisters, die Firma M. O. Beck & Eo., Commanditgesellschaft ür funfstgewerbliche Glas-Judustrie in Leipzi betr., ist heute eingetragen worden, daß die Gesell- schafterin Frau Jenny Clara verehel. Be>, geb. Schleicher, ausgeschieden und daß dem Kaufmann Herrn Walther Gustäv Lorenz in Leipzig Prokura ertheilt worden ist.

Leipzig, den 2. August 1901.

Königl. Amtsgericht. Abth. TIB. Leipzig. [38194]

Auf Blatt 4956 des Handelsregisters ist heute ein- getragen worden, daß die Inhaberin der Firma Gustav Hempel - Nachf. in Leipzig - Connewitß, Frau Sophie Rosine Agathe verw. Hempel, geb. Louis, ausgeschieden, daß der Kaufmann Herr Hermann Otto Lohse in Leipzig Inhaber der Firma ist und daß dieser nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten der bisherigen In- haberin haftet. :

Leipzig, den 2. August 1901.

Königl. Amtsgericht. Abth. TT B. Leipzig. [38193]

Auf Blatt 3479 des Handelsregisters, die Firma Leopold Apfel in Leipzig betr., ist heute ein- getragen worden, daß die Kaufleute Herren Sigmund Apfel und Friedrih (Frit) Apfel ebenda als Ge- sellschafter eingetreten find, daß deren Prokura er- loschen und daß die Gesellschaft am 1. August 1901 errichtet worden ist.

Leipzig, den 2. August 1901.

Königl. Amtsgericht. Abth. 1T B. Limbach, Sachsen. [38197]

Auf dem die Firma Julius Ulbricht in Lim- bach betreffenden Blatt 298 des Handelsregisters des hiesigen Amtsgerichts ist heute eingetragen worden, daß die dem Kaufmann Hugo Künzel in Limbach er- theilte Profura erloschen ift.

Limbach, am 1. August 1901.

Königliches Amtsgericht. Löwen. [38198]

In unserem Handelsregister Abtbeilung A. ist die unter Nr. 37 eingetragene offene Handelsgesellschaft Schüftan und Mugscat heute gelö\{t worden. -

Löwen, den 22. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht. Löwen. [38199]

In unser Handelsregister A. ist beute unter Nr. 85 die Firma Georg Muscat, Löwen, und als Inhaber der Kaufmann Georg Muscat hier eiuge- tragen worden.

Löwen, den 22. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht. Lübeck. Handelsregister. [38200]

Am 1. August 1901 ift eingetragen :

Die Firma: „Christian Jörs“. Lübe.

Inhaber; Gottlieb Johann Christian Iörs, Kauf- mann in Lübe.

Als Geschäftszweig ist angegeben: Spezial Seifen- Parfümerien, sowie Dachpappen und Theerprodukten- Geschäft.

Lübe>. Das Amtsgericht. Abtb. 11.

Mayen. [38357

Im hiesigen Handelsregister ist am 24. Juli bei der Firma Kaiser-Krone Brauerei Heinrich Hürter zu Nicdermendig der Zusaß „Hausa VBrauterci““ eingetragen worden.

Kgl. Amtsgeriht Mayen. Meerane. [38201]

Auf Blatt 821 des Handelsregisters ist beute die Firma Curt Herrmaun in Meerane und als In- haber Lithograph Ernft Curt Herrmann daselbst ein- aetragen worden

Angegebener Ges{häftszweig : Drud>erei.

Meerane, 3. August 1901.

Königliches Amtsgericht.

Lithographie und

Meerane. : [38202] Auf Blatt 2 des Handelsregisters, die Firma Friedrich Heimer in Meerane betreffend, ist beute eingetragen worden, daß der Gesellschafter Lithograph Ernît Gurt Herrmann ia Meerane ausgeschieden ist. Mecrane, den 3. August 1901 Könaigliches Amtsgericht. M oissen. [38203] ïm Handelöregister des unterzeichneten Amts- gerichts ist heute auf Blatt 379, die Firma J. M. Fricdrih in Weinböhla betreffend, die dem Kaufmann Heinrich Hermann Friedrih in Weinböbla ertbeilte Prokura gel ös{ht worden. Meißen, am 31. Juli 1901 Königliches Amtsgericht. Memel. 38204] In unser Handelsregister Abtheilung A. ift beute unter Nr. 28 die Firma Albert Engelbrecht, Memel, und als deren Inhaber der Apotheker Jo- bann Albert Engelbrecht in Memel eingetragen Memel, den 1. August 1901 Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1 Memel. [38205] Zufolge Verfügung vom 1. Auguft 1901 ift die in unferem Firmenregiiter unter Nr. 954 eingetragene Firma Th. Groenings Nachf. Osfar Fricd- lacuder in Memel gelös{ht. Memel, den 1. August 1901. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Memmingen. Bekanntmachung. 36297] Der Kaufmann Balthasar Gschwilm in Mindel- D betreibt daselbst unter der Firma Balthasar schwilm cin gemishtes Waarengeschäft. emmingen, 23. Juli 1901. K. Amtsgericht. Memmingen. Bekanutmachung. [38206] Auf Ableben des Kaufmanns Leander Stegmann in Jllertissen isi das von diesem dortselbst unter der Firma „Leaunder Stegmann“ betriebene Handelsgeschäft auf den Kaufmann Hans Mayer in

[lertifsen übergegangen, welcher dasfelbe unter der

irma „Leander Stegmaun, Juhaber Hans

ayer“‘ weiter betreibt.

Memmiugeu, 31. Juli 1901.

K. Amtsgericht. Metz. Bekauntmachung. [378837

Im Gesellschaftsregister wurde heute in Band TF unter Nr. 744 eingetragen die Firma:

Aktiengesellschaft für Gas-, Wasser- &

Elektricitäts-Aulagen mit dem Hauptsiß in Berlin und einer Zweignieder- lassung in Diedenhofen,

Zweigniederlassungen bestehen ferner in:

Arnswalde, Grabow in MWMe>lenburg, Lauenburg i. P., Olbernhau in Sachsen, Guhrau, Osterfeld und Nakel.

Die Gesellschafi ist eine Aktiengesellshaft. Der Gesellschaftsvertrag: ijt am 6. Januar 1898 errichtet worden. Die Dauer der Gesellschaft ist auf eine bestimmte Zeit S beschränkt.

Der Zwe> der Gesellschaft ist der Erwerb, Bau, die Pachtung und der Betrieb von Anlagen aller Art zur Erzeugung und Beschaffung von Licht, Wärme, Kraft und Wasser.

Die Gesellschaft ist befugt, alle Arbeiten der Er- zeugung von Licht, Kraft und Wärme Gas, Elef- trizität u. st. w. zum Gegenstände ihres Geschäfts- betriebs zu machen, einzelne Anlagen wieder zu vK- äußern und zu verpachten und alle Hilfsgeschäfte, welche zur Srreicnun der Gesellschaftszwe>te förder- lih erscheinen, abzuschließen, insbefondere die Liefe- rung aller Arbeiten und Waaren, welche in den Bereich ihres Zwes fallen, zu übernehmen und mit den leßteren Handel zu treiben.

Das Grundkapital beträgt eine Million {fieben- hundertvierzigtaufend Mark, eingetheilt in 1740 Aktien zu je 1000 Æ, welhe auf den Inhaber lauten. Das ursprüngliche Kapital von 800 000 Æ ist von den Gründern übernommen.

Der Vorstand besteht aus einem oder mehreren vom Aufsichtsrath gewählten Direktoren. Es können UA stellvertretende Vorstandsmitglieder bestellt werden.

ie die Gesellschaft verpflihtenden Erklärungen müssen :

a. solange nur eine Person den Vorstand bildet, von dieser oder zwei Prokuristen,

b. sobald der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht: entweder von zwei Vorstandsmitgliedern, oder von einem Vorstandsmitglied und einem Pro- kuristen, oder von einem stellvertretenden Vorstands- mitglied und einem Prokuristen, oder von zwei Pro- furijten abgegeben werden. /

Die Zeichnung der Firma geschieht derart, daß der oder die Zeichnenden zu der Firma der Gesellschaft ihre Unterschrift stellvertretende Vorstandsmit- glieder oder Prokuristen mit einem die Stellver- tretung bez. die Prokura andeutenden Zusaße hinzufügen.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt durch öffentliche, mindestens 17 Tage vor dem Ver- sammlungstermine zu erlassende Bekanntmachung. In diese Frist sind der Tag des Datums der Bekannt- machung und dérjenige der Generalversammlung nit einkitreWgen.

Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen im „Deutschen Reichs- u. Königl. Préuftischeu Staats-Anzeiger““.

Die von der Gesellshaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen, je nahdem sie vom Vorstand oder vom Aufsichtsrath erlässen werden, in der für die Firmenzeichnung geltenden Form bezw. derart, daß unter der Firma und deu Worten: „Der Auf- sichtsrath" der Name des Vorsitzenden oder seines Stellvertreters stehen muß.

Der Vorstand der Gesellschaft besteht zur Zeit aus dem Ingenieur Wilhelm Seel in Berlin. j

Die Mitglieder des ersten sowie des zeitigen Auf- sichtôraths find:

1) der General-Direktor Julius Nolte in Berlin,

2) der Kaufmann Emil Blum in Berlin,

3) der Banquier Robert Borchardt in Berlin, 4) der Königlihe Baurath Ludwig Heim in Berlin, 5) der Fabrikbesißer Iobannes Elster in Berlin, 6) der Direktor Kaufmann Karl Burmeister in Stettin, 7) der Direktor Kaufmann Wilhelm Laue in Berlin, r Direktor Samuel Kocherthaler in Berlia, r Baumeister Rudolf Menc>khoff in Berlin n 30. Zuli 1901.

Kaiserliches Amtsgericht.

Mez. Bekanntmachung. [38207]

l. Im Firmenregister Band Tl[l unter Nr. 2960 wurde bei der Firma „Willy Bersch & Cie in Van St. Martin““ ‘eingetragen :

Die Firma ist erloschen.

11. In Band-1ll unter Nr. 3185 wurde einge- tragen die Firma Johanna Wormser in - Mcy und als deren Inhaber Johanna Wormser, Kauffrau in Mey. Angegebener Geschäftszweig: Herren- und Damenartikel ;

Mey, den 1. August 1901.

Kaiserliches Amtsgericht. Michelstadt. Bekanntmachung. (37884]

Jn unser Handelsregister wurde heute cingetragen, daß die Firma „E. Kahn“ in Michelstadt na Aufbebung des Konkuröverfahrens erloschen ist.

Michelstadt, 31. Juli 1901.

Großherzoal. Hess. Amtsgericht. Michelstadt. Befanntmachung. [38208]

In unser Handelsregister wurde heute eingetragen

Adam Kumpf, Inhaber der Firma Gg. Wilh. Kumpf zu Erbach, bat seinem Sohn Georg Friedrich Kumpf daselbst Prokura ertheilt.

Michelstadt, am 3. August 1901. Großherzoaliches Amtsgericht. M.-Gladbaech. 38210)

In unser Gescllschaftöregister ist heute dei der unter Nr. 1418 eingetragenen, hierorts domizilierten Handelékommankdit - Gesellschaft in Firma Glad- bacher Bank F. Heyer & Cie. vermerkt worden, daß drei Kommanditisten ihre Vermögendeinlagen erhöht haben.

M.-Gladbach, den 16. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht. 1.

Verantwortlicher Redakteur :

Direktor Siemenroth in Bérlin. Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin- Dru> der Norddeutschen Buchdru>erei und Verlags

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

8) d I) de

Mey, de

Me 185.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, euster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eis

Vierte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 6. August

1901.

Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauhs- enbahnen enthalten find, ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutshe Reih. n. 155,

Das Central-Handels-Register für das Deutsche Rei

kann dur< alle Post-Anstalten, für

Berlin auch s die Königliche Crpedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register.

uünchen. Befanutmachung. Betreff : Registerführung. Handelsregister. T. Neu eingetragene Firmen.

1) „Gebr. Säußler“/. Offene Handelsgesellschaft zum Betrieb einer Modellfabrik in München, Geierstraße 14. Gefellshafter: Georg und Wilhelm Häußler, beide Modellshreiner in München. Beginn: 15. tember 1895.

2) „Käthi Eicher“. FJnhaber: Kaufmanns- echefrau Käthi Eicher, Weißwaarengeschäft in München, Schwanthalerstraße 43

3) „Schwerla & Co“‘. Offene Handelsgesell- {aft zum Betrieb einer Annoncen-Expedition in München, Theresienstraße 7. Gesellschafter: Karl Schwerla- und Alfred Schreiber, beide Kaufleute in München. Beginn: 1. August 1901.

4) „Wilhelm Bechstein“, Inhaber: Ingenieur Wilhelm Bechstein, Installationsgeschäft in München, Hoßbenzollernstraße 6/0.

11. Veränderungen eingetragener Firmen.

(Gaston Dedreux“‘. Umwandlung ‘in eine offene Handelsgesellschaft zum Zwecke des Fortbetriebs des von dem Ingenieur Gaston Eugen Dedreux be- triebenen Patent- und tehnis<en Bureaus, verbunden mit Verwerthung von Patenten, in München, Brunnstraße 8/11. Beginn: 1. März 1901. Ge- sellschafter: Gaston Eugen Dedreux und Albert Weickmann, beide Ingenieure und Patentanwälte in München.

TIT. Löschungen eingetragener Firmen.

1) „Joh. Palm’s Verlag““.

2) „Bechstein & Comp.“

München, den 2. Auguît 1901.

Kal. Amtsgericht München 1.

Münsingen. [38211] K. Württ. Amtsgericht Münsingen. Bekanntmachung.

In unser Handelsregister (Negister für Gesell- \haftsfirmen und für Firmen juristisher Personen) ist heute bei dem süddeutschen Portlandcemeut- werk (Aktiengesellschaft in Münsingen) einge- tragen worden :

„Die Prokura des Erich Stephan ist erloschen“.

Den 2. August 1901.

Amtsrichter Schenk.

Neumagen. Befanntmachung. [38212]

Heute wurde in das hiesige Handelsregister A. unter Nr. 27 eingetragen die Firma „Eduard Weiler iu Neumagen““ und als deren Inhaber der Weingroßhändler Eduard Weiler daselbst, sowie daß dem Kaufmann Friy Dietrih daselbst Prokura ertheilt ift.

Neumagen, den 20. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht.

Neunkirchen, Bz. Trier. Bekanntmachung.

In das Handelöregister Abtheilung A. ist beute bei Nr. 71, woselbst die offene Handelsgesellschaft „Sächsisches Waarenlager von Henoh «& Voos“ mit dem Sitze zu Neunkirchen eingetragen stebt, vermerkt worden:

Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Der Gesellschafter Heinrih Heno<, Kaufmann zu

[38209]

[38214]

Neunkirchen, hat das Geschäft mit allen Aktiven und | Fc

Passiven zum Alleineigenthum übernommen. Die Firma ist in „Sächsishes Waareulager Heinrich Heunoch““ geändert.

Neunkirchen, den 30. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht.

Neunkirchen, Bz. Trier. Bekanntmachung.

In das Handelsregister Abtheilung A. ist bei Nr. 73, betreffend die Firma Earl Dicke Söhne zu Neunkirchen, heute eingetragen worden, daß die Firma erloschen ist

Neuukirchen, Bez. Trier, den 31. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht.

Neuwied. [38216] | In das Handeléregister B. ist bei der Firma | Gebr, Lossen Gesellschaft mit beschr. Haftung | i. L, zu Konukordiahüitte eingetragen j Die Liquidatoren Job. Thevf s eur | B. Osann \ind abberufen ir da ert zu | Liquidatoren bestellt find | zu Engers und Ingeni | Neutwvied, den 2 | König Amtsgericht | Neuwied. [38215] | _In das Handelsregister A. ift bei der offenen | Pandelégesellshaft J. D. Kraemer zu Neuwied | eingetragen : le ofene Handelsgesellschaft ift am 1. Auguft | aufgelöst und Kaufmann H. Kraemer ist ali Gesellschafter aut Í geiellshaft ist gelöst von dem bisberigen Gese! helm Groy zu Neuwiet alleinigem In unter der Firma J. H. Kracmer Nachf. atübrt Neuwied, ten 2. Augusi

@ ôniz

Oldenburg, Grossh. In das bi ae La itelêr ister if Âs Oldenburger Haudelsbauk in Liqu. burg Folgendes cingetrager

An Stelle des Bankdireklo

er sein Amt als Liquidator der-Regierungsrath a. D.,

j Olden:

I L Ls

hieselbst zum Liguidator ernannt. Derselbe scheidet

damit aus dem Aufsichtsrath aus. Oldenburg, 1901, Juli 31. Großherzogliches Amtsgericht. Abth. V. Osthofen. Eintrag [38219] ins Handelsregister vom 3. August 1901. Firma Adam Orlemann u. Cie in Alsheim. Die offene Handelsgesellschaft ift aufgelöst. Die Firma ift erloschen. Großh. Amtsgericht Osthofen. Plauen. [38220] Auf dem die Firma Ernst Haase in Plauen betreffenden Blatt 1538 des hiesigen Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Herr Friedri<h Ernst Ramig in Plauen als Gesell- schafter in das Handelsgeschäft eingetreten, und daß die dadur<h begründete Gesellshaft am 1. Januar 1901 errihtet worden ist, sowie, daß die Firma künftig Ernst Haase & Co lautet. Plauen, am 3. August 1901. Königliches Amtsgericht. Posen. Bekanntmachung. P In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute unter Nr. 1049 die Firma Carl Neukirch zu Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Neukirh zu Posen eingetragen worden. Posen, den 29. Juli 1901. Königliches Amtsgericht. Quedlinburg. [38222 In das Handelsregister Abtheilung A. ist heute unter Nr. 319 die Firma Gustav Wagner mit dem Siye in Quedlinburg und als deren In- haberin die Wittwe Minna Wagner, geb. Hellmund, daselbst, sowie ferner eingetragen worden, daß dem Kaufmann Rudolf Wagner in Quedlinburg Prokura ertheilt worden ift. Quedlinburg, den 30. Juli 1901. Königliches Amtsgericht. Ratibor. [38224] Jn unser Handelsregister A. ist unter Nr. 269 die Firma Floreutine Trompeta zu Altendorf und. als deren Inhaberin die Viktualienhändlerin Florentine Trompeta, geb. Sokoll, in Altendorf heute eingetragen worden. Natibor, den 31. Juli 1901. Königliches Amtsgericht. Rheydt. [38225] Die unter H.-N. T A. 54 eingetragene offene Handelsgefells<haft Deutsche Metall-Stopfbüchseu- fabrif Heinr. Köhler und Co zu Rheydt ist auf- gelöst. Die Firma ist erloschen. Rheydt, den 1. August 1901. Königliches Amtsgericht.

Riesa. [38226] Das unterzeihnete Amtsgeriht bat beute auf Blatt 377 des Handeléregisters die Firma Max Panit in Poppit und als deren Inhaber den Ziegeleibesißzer Herrn Max Alwin Panitß in Riesa eingetragen Angegebener Geschäftsbetrieb : Riesa, am 3. August 1901 Königliches Amtösgeric Rostock. In das it beute zufol ig I. unter Nr

. Schmidt Folgen

der Firma ist dur< rnst Schumacher ül UCHANgcn Rosto, den raths

CT4A0

M400 1 Ï Auguil ‘1901.

liches Amtsgericht

Rothenburg, O.-L. [38227] In unserem Gesellschaftsregister ist die Firma ,„„Freiwaldau’'er Dachsteinfabrik Schocngarth und Tolki, Gesellschaft mit beschränkter Haf tung“ in Freiwaldau mit einer Zweigniederlaffung in Leippa beute gelöscht worden Nothenburg, O.-L., den 2. August 1901. Königliches Amtsgericht nHbeil. Handelsregister. [3822 nser Handelsregiiter Abtheilung A. ift Folgendes eingetragen worden Spalte 1: 1 te 2: Gebr. Nathke u. Neichwald. lte 3: Gustav Ratbke, Bauunternebmer,

F L

D 25 ks ¿i 14

Nis Rio 4

f. A Ï t aLaos 1 L t dat am 1. VTierer 13) È

btigt lihafî Lde ego lid lmtêgeriht Schippeubeil.

Schöningen.

ïn da ieae zndel register Han Ï

Die Firma August Meyer, als deren i Data L > A

T K

Schöningen. At T 1 Ï De ScHöuingen,

Schöningen.

August Wescmannu,

Firma: Schöningen.

Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der Bezugspreis beträgt L 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. Insertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 3.

Als Geschäftszweig if bei der Anmeldung an- gegeben: Kolonial- und Materialwaarenhandlung. Schöningen, den 22. Juli 1901. Herzogliches Amtsgericht. Alpers.

Schöningen. 3823 _In das hiesige Handelsregister Band T Blatt 211 ist heute cingetragen :

Die Firma Nichard Maßmann, als deren In- haber : Maßmann, Richard, Tapezierer zu Schöningen, und als Siß der Firma: Schöningen.

Als Geschäftszweig ist bei der Anmeldung an- gegeben : Möbelhandlung.

Schöningen, den 22. Juli 1901.

Herzogliches Amtsgericht. Alpers.

Schöningen. {38234] o In das hiesige Handelsregister Band T Blatt 209 ist beute eingetragen :

Die Firma August Lünig, als deren Inhaber : Lünig, August, Drechslermeister zu Schöningen, und als Siß der Firma: Schöuingen.

Als Geschäftszweig ist bei der Anmeldung an- gegeben: Dechslerei, verbunden mit einer Kurzwaaren- handlung.

Schöningen, den 22. Juli 1901.

Herzogliches Amtsgericht. Alpers. Schöningen. [38235] _In das hiesige Handelsregister Band 1 Blatt 208 ist heute eingetragen :

Die Firma Frit Panse, als deren Inhaber:

Panse, Friedri, Tapezierer und Möbelhändler zu Schöningen,

und als Sitz der Firma :

Schöningen.

Als Geschäftszweig ist bei der Anmeldung an-

geben :

Möbelbandlung mit Dekorations8geschäft.

Schöningen, den 22. Juli 1901.

Herzogliches Amtsgericht. Alpers.

J

Schöningen. [38230 ist heute eingetragen :

Die Firma: Reinhold Lampe, als deren Inhaber: Lampe, Reinhold, Kaufmann zu S<s ningen, und als Sih der Firma: Schöningen.

Als Geschäftszweig ist bei der Anmeldung an gegeben: Oroguen-, Chemikalien, Wein- und Zigarrenhandlung.

Schöningeu, den 23. Juli 1901.

Herzogliches Amtsgericht. Alpers.

Schöningen. In das biesige Handelsregister Band ist beute eingetragen:

Firma: Christian Vahldiek, als zu Schöninger Als Geschäfksuveig ift bei der Anmeldung ar gegeben: Zimmerei verbunden mit Holzhandlung

Schöningen, den 24 Herzogliches alp Schwelm. Handelsregister 8237 des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm.

Die unter I

Î 47 Î ir. 443 des Firmenregisters eir Firma C. Schi>lgruber zu Ochde bei M Firmeninhaber: der Sen/senfabrikant Carl Schidl VDebde bei Milspe) ift gelö!{@t

J Vils 1 V} 15 «SUil 1H

e A Ht

Schwelm. Befanntmachung. [38238 Dor Gauen Goth 00,5 « N Ï

fabrik Schi>klgruber & Nuge zu Milêpe zeschieden, die Firma, welche unverändert fort

F

ot Ä L4 1ULLHCTCHA

Schwelm, den Schwelm. Befanntmahung. i 8239

Í : Mae Go

für die Aktiengeselllhaft Chemische Fabrik Einer-

| graben zu Einergraben Prokura ert Ï A «j 7 O J

e E An e ) K Ag att L L L Ï C1 [L 1 4 Ati

ï in 16 Ï Et Îct «IDi Ul 15

S

Ï Ï i u d

F it

| Schwelm, è

Solingen. 324 Eintragungen in das DaudelEregier : F 4 \

2 Efsfer & Zwinge, Solingen.

Gebr. Brüninghaus, Solingen.

Solingen, ?

4

In das hiesige Handelsregister Band 1 Blatt 213 | treide-, Sämereien-

Stettin. [38241]

In unser Handelsregister A. ist beute unter Nr. 803 der Kaufmann Hellmuth Kruse zu Stettin mit der Firma „Hellmuth F. B. Kruse“ und dem Orte der Niederlassung „Stettin““ eingetragen.

Stettin, den 24. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth. 5. Stettin. [38243]

In unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 806 die offene Handelsgesellshaft Na> «& Brüssow in Stettin mit Beginn vom 9. Juli 1901 eingetragen.

Persönlich haftende Gesellschafter sind die Kauf- leute Heinrih Na>k und Franz Brüssow, beide in Stettin.

Stettin, den 30. Iuli 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth. 5. Stettin. [38242]

In unser Handelsregister A. ift heute der Ueber- gang der unter Nr. 146 verzeihneten Firma Wilh. Barkow auf den Kaufmann Carl Henkel in Stettin eingetragen.

Stettin, den 1. August 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth. 5. Strassburg. [37410] Handelsregister des Kaiserlichen Amtsgerichts

Straßburg i. E.

In das Firmenregister wurde heute in Band VL unter Nr. 209 eingetragen:

Firma Ernst Bruder in Beufeld.

1) Inhaber der Firma ist Ernit Bruder, Leder-

fabrikant in Benfeld.

2) Dem Kaufmann August Hoh in Königsbofen

ist Einzelprokura ertheilt worden.

Geschäftsbetrieb ist Lederfabxikation.

Straßburg i. E., den 29. Juli 1901.

Kaiserliches Amtsgericht. Tilsit. Bekanntmachung. [38245]

In unser Handelsregister Abth. A. sind ein getragen :

1) am 20. Juli 1901 unter Nr. 492 die Firma Arthur Anschlawski in Tilsit Inhaber Kauf mann Arthur Anschlawski in Tilsit,

2) am 26. Juli 1901 unter Nr. 493 dic

Max Pfeiffenberger in Tilsit

Firma ) (Branche: Ge- r Fourage- und Kommissions- geschäft) Inhaber Kaufmann Mar Pfeiffenberger in Tilsit.

Gelöscht find:

1) am 15. Iuli 1901 die Firma Oskar Asimont in Tilsit Nr. 295 des Reg.

29) am 30. Juli 1901 die Firma Pauline Pauly, Nachf. in Tilsit Nr. 227 des Reg.

Tilsit, den 30. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht.

sellschaft Westfälische Secusenus- |

[38246]

das diesge ndelsregister wurde ein

die Firma „Brüder Stalleicher““, offene Inf t or m

Traunstein. Befanntmachung.

gerichtliche

f n S

Ziße îin Palling.

am 1. Mai 1900 be

Tnhaber: Kreis-Zimmermeister Christian Vabldiek | ! : l jen, und als Sit der Firma: Schöningen. |

¡ur Bertretung irmenzeihnung,

t it

| Traunstein,

K. Amtsgeri Vechelde. [37584] In das biesige Handelsregister Band 1 Blatt 23 Die Firma Carl Kuthe ist | Vechelde, den 30. Juli 1K

Gwrinalid

8247] la ved

Vechelde. In das bie! iîter Band 1 latt 86 n die Firma Robert Salbach rt Vallstedt und als deren In Robert Salba<h în Vallstedt tertal-, Put Bol , Mebl

Vechelde, am

Viersen. $248] Ï (Fintraauna untet de » ded biesa (Be j haftêregiíît betreffend die Aktien [schaft Thüringer Gasgesellschaft zu Leipzig mit einer i rlaji Viersen ter der Firma Gasgesellschaft, Gasanstalt

(At «A

„Thüringer Viersen““, iît Ebenso ift Pt

Viersen,

Weida. Betanntmachung. Wilhelm Wohlfarth, |

Weida

Y 2Bcida,

Ï

Weinheim. 250]

V. Voaler & Cie, Weinheim)

Ct! LI

L Ira C 1nna