1901 / 187 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dem Elektro - Ingenieur Alfred Ley und dem Maschinen-Ingenieur Hugo Ley, beide zu Arnstadt, ift derart Profura ertheilt, daß jeder von ihnen die Firma selbständig vertreten und zeichnen fann.

Arnstadt, den 6. August 1901.

Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. 1. Augsburg. Bekanntmachung. [38692]

Die Firma Lorenz Mesch in Augsburg wurde antragsgemäß gelöst.

Augsburg, 3. August 1901.

Kal. Amtsgericht.

Berlin. Handelsregister [38695] des Königlichen Amtsgerichts X zu Berlin (Abtheilung B.).

Bei der unter Nr. 93 der Abtheilung B. des Handelsregisters des Königlichen Amtsgerichts 1 Berlin eingetragenen, zu Berlin domizilierenden Aktien- gesellshaft in Firma:

Gott mit uns Grube,

Actien-Gesellschaft für Steinkohleubergbau ist am 2. August 1901 eingetragen worden :

In der Generalversammlung vom 27. Juni 1901 ist der Gesellschaftsvertrag geändert worden.

Bei Nr. 1482 der Abtheilung B. des Handels- registers des Königlichen Amtsgerichts T Berlin, wo- selbst die Aftienge!ellshaft in Firma:

Vank für Sprit- und Produkten-Handel mit dem Sitze zu Berlin und Zweigniederlassung zu Oschersleben eingetragen steht, ist am 2. August 1901 eingetragen worden :

In Ausführung des Generalversammlungsbes{[usses vom 17. Juni 1901 ift das Grundkapital um 4 125 000 M. berabgeseßt worden.

Das Grundkapital beträgt nunmehr 3 375 000 M Dasselbe ist eingetheilt in 5625 auf den Inhaber

und. je über 600 Æ (200 Thlr.) [autende Aktien. Demgemäß ist in der vorbezeihneten General- Liam imes 5 des Gesellschaftsvertrags geändert worden.

Berlin, den 2. August 1901.

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 89. Berlin. Handelsregister [38694] des Königlichen Amtsgerichts 1 Berlin. (Abtheilung A.)

Am 3. August 1901 ift in das Handelsregister ein-

getragen worden (mit Auss{luß der Branche):

Bei Nr. 7234 (Firma: Carl Prieß, Britz): Firmeninhaberin ift jezt Wittwe Auguste Cron- meyer, geb. Meiswinkel, Berlin. Einzelprokurist ist Kaufmann Friedri (CCronmeyer, Berlin. Der Ueber- ang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist nur ausgeslossen betreffend der Forderung des Mar Schuster zu Berlin.

Bei Nr. 11 041 (Firma Heinrich Cohn, Berlin): Die Firma lautet jeßt: The Handicap Serren Ausftattungs Magazin Heinrich F att

Bei Nr. 11 039 (offene Handelsgesellschaft: Hugo Lepehne & Co., Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Hugo Lepehne ist alleiniger Inhaber der Firma. Profurist ist: Bas G #lma Lepehne, geborene Lepehne, Berlin.

11 040 Firma: Emil Armansfi, Stegiit, Inbaber Kaufmann Emil Gustav Paul Ar manéfi Stegliß. (Branche : E -Fabrifations- und Engros Geschäft. Geschäftsstelle : Ubl andstr. 26 )

Gelöscht Nr. 9065 Firma: Gedalius «& Cie., Verlin.

VBerliu, den

Königliches Berlin.

In das acribts getragen

n 3. August 1901 :

Nr. 1505: Theatergesellschaft Rauch mit beschränkter Haftung.

der Gesellschaft ist t Berlin.

Ee Aed & v Gesellschaft |

mit beschränkter Haftung. 3 der Gesellschaft ift t Verlin.

anzeiger {üßen, zum festgeseßten Gesammtwerthe von 70 000 Æ, wovon je 35 000 Æ auf ihre Stamm- einlagen angerednet werden. Oeffentliche Bekaännt- machungen der Gefellshaft erfolgen im Deutschen Reichs-Anzeiger.

Nr. 1508. Hermaun Janicke Gesellschaft mit beshräukter Haftung.

Siy der Gesellschaft ist Berlin.

Gegenstand des Unternehmens ist: der Betrieb eines Baugeschäfts für Tief- und Eisenbahnbauten sowie Baggerarbeiten.

Das Stammkapital beträgt 920 000 M Geschäfts- führer find: Hermann Janicke, Tiefbau-Unternehmer in Charlottenburg, und Dr. Ludwig Kohnstamm in Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. Juli 1901 festgestellt.

Die Gesellscha f wird durch. zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäfts führer und einen Pro- kuristen vertreten. Außerdem wird hierbei bekaunt gemacht: Es bringen ein:

a. die Gesellschafterin offene Handelsgesellschaft Lahmann & Zauber in Berlin nah näherer Maß- gabe des _$ 6 des Gesellschaftsvertrages lebendes und todtes Inventar (Pferde, Maschinen, Werkzeuge, Schiffe, Kähne u. a.) zum festgeseßten Werthe von 200 000 Æ,

b. der Gesellshafter Tiefbauunternehmer Hermann Janicke in Charlottenburg das von ihm unter der nicht eingetragenen Firma Hermann Janicke in Charlottenburg betriebene Tiefbaugeschäft ebst allem Zubehör nah dem Stande vom 31. Dezember 1900 zum festgeseßten Werthe von 177 400 ,

c. der Gese [lschafter Dr. Ludwig Kohnstamm in

Berlin seine ihm gegen die Firma Hermann Janicke in Charlottenburg buchmäßig zustehende Kavpital- forderung von 242 113,71 Æ zum festgeseßten Werthe von 242 600 Æ. unter Anrechnung diese er Beträge auf die betreffenden Stammeinlagen. Oeffentliche Bekcnintinachitgen der Gesellschaft éfolait im Deutschen Reichs-Anzeiger.

: Am 3. August 1901 :

Nr. 447: S. Duffuer & Co° Gesellschaft mit beschräukter Haftung.

Durhch Beschlüsse vom 12. Februar 1901 und

Juli 1901 ift das Stammkapital um je 10 000 (A erb ht und beträgt jeßt 50 000

Die dem Georg Werle ertheilte Prokura ift er- lofcen.

Dur Beschluß vom 12. Juli 1901 sind die Be- stimmungen des Gesellschaftsvertrags über die Ver- tretungs befug nisse geändert und bestimmt :

Die Gesellschaft wird von 2 Geschäftsführern ver- treten, von denen jeder für si a [lein berechtigt ift, die Firma zu zeichnen.

Die Vertretungsbe fug niß des Geschäftsführers Duffner ist erloschen. Der Ingenieur Georg Werle in Charlo ttenburg und der Kaufmann Karl Hoff- mann in Berlin sind zu Geschäftsführern bestellt.

Nr. 608. Deutsch-Oftafiatische Handelsgesell- schaft mit beschränkter Haftung. Der Siß der Gesellschaft ist nach Tfingtau in Deutsh-China A

Nr. 616: Deutsche Rabatt Gesellschaft e„Parfimonia“ (Gesellschaft mit beschräukter Haftung.

Der K èFTICOTIC tansfse: in Bierfen zum (Se dd s

Nach dem 2 Beschl ß vom Juli 1901 ijt jeder der beiden Geschä téfü rer Josef Esser und Friedrich Janssen berechti ie Ge sellschaft allein zu vertreten.

Nr. 352: Industrieviertel Berlin- Tempelhof, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. m Kaufmann Hermann Burger in Charlottenburg ift Gesam! ntprofkura ertheilt dergestalt, daß er in Ge- meinschaft mit einem Geschäftsföhrer die Gesellschaft

L L A L _Nr 1441. Kunstgewerbliches Justitut für Glasdecoration Georg Bruecner vormals

Hans Schreiber & Gesellschaft mit be- |,

schränkter Pastung.

r Mont 2 n Misdso nte 14 À L A . à $ L i L L

is Ge saftsfübn r bestellt Nr. 1315. Kraus’sche Patentverwerthungs- Gesellschaft mit beschränfter Haftung. M

Uorty F nnto dog CRoT A H . «lr Qr yuA ZerlretungsLt gnl des WeICMatiSTUDTeTEL Sali Kraus —_ b x D Loonmbd ot Vor Caufmann (a1 Wo in Mor DCCIDC «Ci U NIanI T4 Â - «I

ist zum Gesck fi fübrer bestellt

Îîr. 1018. Lysoform- Gesellschaft mit be- schränkter Ha? tung.

I

lan f, | 1d 1 L Î

Berlin, Q ônt «T7

[i | Ilankenhain.

ina i Reichs-Anzeiger. r. 1507. „Multinom'‘“‘, Fahrpreisauzeiger, | Gesellschaft mit beschräukter Haftung. Sit der G sellschaft i ijt ; Berin. Gegenftand des Unter

nebmens } g B CDOICTNE Ï 1 1 ik V

‘Kauf

N Veklauntmachung.

l I u res n registers Abth. A. üt bei der Firma „Die Lairitzsche Waldwoll- | Waaren-Fabrik | in RNemda L. «& E. Lairitz“

ol gte Au d Ä ale L d Us

P ch

Y

iri

E ‘Art Biankenhain, è den 10. Juli 1901. Großberzogl. S. Amtsgericht Blankenhain. Bekanntmachung.

Im Handelöregister Abth. B. ift bei Firn S die Aktiengesell! haft , Portland - Cem ent - Werk E . betr., eingetrag

mann Friedr {lu ium ter îNorttandtêt l b d best il Ut ‘Blankenhain, den 25 il 1901

(Rx Z mter e. mi ri

| Roppara. Bekanntmachung. [ 38699]

ela Gk P 4‘ M Leb M ç Im K 10 D e L [Er i in t TLOTO A Mt J U

Î etragen die : Firm pVebr. Loch“ Gaeta

|%. Hohenstein) 1 8 aber derselben Kauf m P Alfred Loeb |

. ung der Gesell-

d L i berechti

Ofens ndelsaeselliafît seit Juli 1901.

Breslau. [38703] t

| Golmar, ijt

Breisach. Sandel8register. [38701] Nr. 9809. In das diesseitige Handelsregister Abth. A. wurde beute in Band 1 eingetragen: _ Zu O.-Z. 90 Seite 179, betreffend die Firma Christian Storz in Breisach: Die Firma ist er-

loschen.

Unter O.-Z. 91 Seite 182 die Firma „Storz

und Wittemann““ in Breisach. Inhaber sind die Kaufleute Christian Storz und Karl Wittemann in Breisach. Angegebener Geschäftszweig: Delika-

tessen- und Drogueriegeschäft. Breisach, den 4. Juli 1901. Gr. Amtsgericht.

Breisach. „Handelsregister. [38700]

Nr. 9150. In das diesseitige Handelsregister Abth. A. wurde heute eingetragen : Zu O.-Z. 6 Seite 12, betreffend die Firma Franz

Pfeiffer in Burkheim: Inhaberin ist jeßt Franz E Wittwe Sofie, geborene Schäffner, in Burk-

eim. Dem Kaufmann Iohann Pfeiffer in Burk-

heim wurde Prokura ertheilt.

Breisach, den 13. Juli 1901. Gr. r. Amtsgericht.

Bremerhaven. Sandelsregister. [38702]

In das Handelsregister ift heute eingetragen

worden :

1) Karl Kurz, Bremerhaven. Inhaber : Karl Kurz in Bremerhaven. Angegebener

Ge \châftszweig: Herren-Modengeschäft.

2) M. Ratay, Bremerhaven. Die Firma ist am 1. August 1901 erloschen. Bremerhaven, den 3. August 1901. Der Gerichts\ chreiber des Amtsgerichts: Lindemann, Sekretär.

beute Bei Nr. 1199. Firma Th. Ludwig hier be-

In unser Handelsregister Abtheilung A.

eingetragen worden :

treffend: Das Geschäft ist unter der bisherigen Firma auf den Koblenhändler Hermann Klebeck, Breslau, übergegangen. y

Nr. 3409. Firma Hermann Jentsch Îr.,

Breslau. Inhaber Kaufmann Hermann Jentsch ebenda.

3410. Firma Paul Prufífsog, Breslau.

Inhaber Architekt und Maurermeister Paul Prufsog ebenda.

Nr. 3411. Offene Handel8gesellschaft Geldner

Œ& Piescheck Kunst-undBauschlosserei, Breslau, begonnen am 1. April 1901. Perfönlih haftende Gesellschafter sind die Schlossermeister Rudolf Geldner und Franz Pieschec eck, beide in Breslau.

Bei Nr. 2212. Die Firma August Stephan

hier, ift erloschen.

Breslau, den 27. Juli 1901. Königliches Amtsgericht.

Brilon. Fe: [38704]

In unse er Handelsregister Abtbeilung A. Nr. 8 ift

bei der Firma Sauerländische Kalfindustrie zu Messfinghausen in Spalte 4 Nr. 2 Folgendes ein- getragen :

Die Prokura des Friedrich Graven ist erlosch en. Brilon, den 24. Juli E Königliches Amtsgericht.

E3rilon. [38705]

S q Ver Hand »ŸÍ tb ole t «H un aAnbeisTt TCguIicrt MALLL Li « Ur. O Ut

Vel VET H Firma:

auerländishe Kalkindustrie zu Messing- hausen“

R x ¿F OIgen

V

hrer Edmund

Sager

Bek fauntmachung.

r Gandelé ft INDCLISTCCNTIieT Abtheil1

n.0 A0 M LUMUHTLA «

dec offenen Gesellschaft Abrahamfsohn Nachfolger

i Bütow, Lang jestraße 82

O eze 7 44, f

D L q f 4

Bitte i den 30. Juli 1901 [lmtägerict.

«4 i

Bütow. i Be ‘fanutmachung.

B Ir. 44 ei E. Víitow,

los

H rain aeg den

Burg, Ds. Mag rdeb. [38706]

4 alts M T Die îin unserem Handelsregiiter Abtheilung A

| unter Nr. 1 ingetra na Burger Car- tounagenfabrik Johannes König i n Burg b. M.

Burg, den 5. August

Burgdorf. Bekanntmachung.

das Gandeläreaister ri 1 Ä mi «Ai

bci ¡ rina wig Plättner, Honigkuchenfabrik“ Mungsort e Burgdorf und als ì

T4 Fuenfal Fat y M5 der Honigkuchenfabrikant Ludr r

ift î ér - b va

Sus ) Zul U nia ri ¡hes M n L H Ï “A

1901

mtägerit. 1

Colmar. Bekanntmachung.

n Hand Ii ted F irmenreaiîters iît bei Nr

„Wwe Joh. Scheurer zur blauen Taube in Colmar“’, eingetragen worden

T m Paul

O a Ä D U Colmar, den

Ci

Deggendors. Vefauntmachung. [38717]

1) Gelöscht wurden folgende Firmen

à. Fr. Xav. Schönbichler's Witwe. in Oster- hofen,

b, Dans Huber, vorm. Nest, in Osterhofen,

ce. August Fricderich i 2 Deggendorf,

d, Raimund Meindl in : Arustorf.

2) Heiurih Fischer in Osterhofen. Unter ieser Firma betreibt der Kaufmann Heinrich Fischer in Osterbofen ein isbtes Waarengesäft.

Katharina Hohenegger in Regen.

' M « Ms d Si E e 48 Li 65 CICIHeT 7 irma detreidt die andi ¡LT erin

ring „Pohenegger in Regen eiu gemis{chtes Waaren- ge]Was

3) Ludwig Staugl, Glasfabrik, Zündholz. ftößerei und Sägewerk in Spiegelau. D Firma ist geändert in: Ludwig Stangl.

Deggendorf, 5. August 1901. -

Kgl. „Amtsgericht. Dortmund. [38718]

Die offene Handelsgesellschaft Leis & Reglaff in Dortmund ist dur die Eröffnung des Konkurses über das Vermögen ‘des Gesellshafters Hugo Reblaf aufgelöft.

Der Bücherrevisor Kirchberg in Dortmund ift zum alleinigen Liquidator bestellt.

Dortmund, den 29. Juli 1901.

‘Königliches Amtsgericht. Dortmund. [38719]

Die im Handelsregister eingetragene Firma: Frau Josef Schmengler“ zu Dortmund (Firmeninhaberin: Ebefrau Former Josef Schmengler, Elisabeth, geb. Blume, zu Dortmund) ist beute gelöscht

Dortmund, den 2. August 1901. Königliches Amtsgericht. Dresden. [38720]

Auf dem die Alktiengesellchaft Vereinigte Elektricitätswerke Aktiengesellschaft in Dresden betreffenden Blatt 8270 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß der in der General- versammlung vom 23. Mai 1900 gefaßte und noch nihi durchgeführte Beschluß auf Erhöhung des Grundkäpitels um fiebenhundertfünfzigtausend Mark durch Beschluß der Generalversammlung vom 29. Juli 1901 wieder aufgehoben worden ist.

Dresden, am 2. August 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth. T c. Duderstadt. E De E d [38721]

In Sachen, betr. die Firma C. F. Hertwig zu Duderstadt, ist beute in das hi ele Handelsregister Gg: é

A, 36 des alten Handelsregisters Spalte 10: Die Grîuma des Albert Hertwig ist erloschen.

B. Nr. 34 des neuen Handelsregisters :

guf 3. Die persönlih haftenden Gesellschafter sind jeßt:

a. der Kaufmann Albert Hertwig zu Duderstadt,

b. die Ehefrau des Professors Dr. Burchardi,

Klara, geb. Hertwig, zu Emden,

c. der Kaufmann Gustav $ Hertwig zu Wien und

d. der Che emifer August Hertwi ig zu Dud dexstad t.

Kol. 6. Offene Handelsgesellshaft seit dem 93. Juli 1901.

_ Zur Geschäftsführung für die Gesellschaft sind be- sugt nur die Herren Albert Hertwig und August Vertwig.

Duderstadt, den 3. Auguft 1901.

Königliches Amtsgericht. T. Duisburg. [38722]

Unter Nr. 164 des Handelsregisters A. ift die Firma Duisburger E: E de Crone eingetragen. Gesellschafter f

1) Kaufmann Wilbelm Koblstedt,

2) Kaufmann Hermann Crone zu Duisburg.

Die Gefellshaft war bisher unter der Firma Schulß «& Kohlstedt im Gesellschaftsregister Nr. 605 Enge) ndgen:

Duisburg, 31. Juli 1901.

K gl. Amtsgericht. Eisenberg, S.-A. Befanntmachung. [38723] hiesigen Handelsregister Abth. A. ist heute G die Firma Eduard Sippach mit L betreffend eingetragen irma ist in Eduard Sippach d&

ll

-_

[M

IL L L e a L

Sohn geändert.

Eiseuberg, den 5. August 1901.

Herzogliches Amtsgericht. Elberfeld. [38724]

Unter Nr. 41 des Handeléêregisters B. Firma Wesstdeutsche Electricitäts-Gesellschaft mit be- schränkter Haftung vorm. Alfred Kaut, Elberfeld ift eingetragen:

Das Stammkapit: t auf Grund des Beschlusses der Gesell schafter r vom 28. Juli 1901 um E a erhöht und beträg B 0 000 A Artikel R, 7 und i

H L L af tyr LT

‘Elberfeld, d den : Ersoart.

Im Handelsregister eute unter Nr. 341 die Firma Mars, Versandhaus für Militair- Bedarfs-Artikel E mil FpErEREe in Neudaber- stedt und als deren Inha er Eijtenbabnbetrieds Sekretär a. D. Emil Bertrar selbsi eingetragen worden

Erfurt, den 3

Königl. i Geldern. deloregister ist eingetn

eingetragen

M an ufafturn

Oeb t d H. “a

tamenté bot

ä m Ka! fan iu 190L Kön Amtsgericht. Gifhorn. [De 728) în das biesigi è Handeléregister A. ift beute unter Nr. 13 e Fir ma Heinrich Schilbers in Wester- beck 1 ¿als deren Inbaber der Kaufmann Heinrich Silber in Westerdeck eingetragen worden. Gifhorn, den 8 GIatz. [38729] ite if Firmenregister unter Nr. 654 die lfirma C. König in Niedersteine gelö!

Glatz, den 25. Fuli 1901 Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

erlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlis

Norddeut ichen Buchdruckerei und Verlag Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

Vierte Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

¿ 187.

Berlin, Donnerstag, den 8. August

1904.

Der Inhalt dieser Beilage, in welchec die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen- Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs- muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. (n. 1873)

Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglih. Der Bezug gspreis beträgt 1 # 50 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern fosten 20 4. Fnsertions 8preis für den Raum einer Druckzeile 30 S.

Das Central-Handels-Register für das Deutswe Reich kann durch alle Post- Anstalten, für Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen S

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register.

Görlitz. a [38730] Jn unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 239 die Firma Gustav Zücker, Görlitz, und als deren Inhaber der Ziegeleipächter Gustav Züer, Görliß, eingetragen worden. Görliß, den 2. August 1901. Königliches Amtsgericht.

GüSstroW. [38731] In das hiesi sige Handelsregister ist heute zu Nr. 36, etr. die Firma H. Birkenstacdt in Güstroto, eingetrag? n worden : Die Firma ist erloschen. Güstrow, den 6. August 1901. Der Gerichtsschreiber des Großherzoglichen Amtsgerichts. Halle, Ob, LeReaN In unser Handelsregister Abtbeilung A. unter Nr. 9 ift am 25. Juni 1901 die E Louis Homaun, Borgholzhausen, und als deren In- haberin Wittwe Minna Homann zu Borgholzhaufen in fortgeseßter pvrovinzieller A ENE Güter- gemeinschaft mit ihren Kindern a. Ludwig, b. Richard, e. Frieda, d. Charlotte Homann eingetragen. Halle i. W., den 29. Juli 1901. Königliches Amtsgericht. Halle, Westf. [38732] In unser Handelsregister Abtheilung A. Nr. 8 ist die offene Handelsgesellschaft Haller Dampfziegelei dühr und Meinert, Halle i. Westf., und als vrsonlih haftende Gesellschafter : 1) Kaufmann riß Führ „gzu Quelle 2) Gast- und Schänkwirth und Ko lonialwaaren- bändler August Meinert zu Steinhagen eingetragen am 19. Juni 1901. Halle i. W., den 29. Juli 1901. Königliches Amts gericht.

Halle, Westf. [3 E 34] Jn Abtheilung A. unter Nr. 7 „des diesseitigen Han delsregisters ist bei der Firma S. Goldstein zu Halle i. W. folgende Neueintragung bewirkt am 7. Juni 1901 : Jn Bielefeld ist eine Zweig niederlassung errichtet. Halle i. W., den 29. Zuli 1901. Königliches Amtsgericht. Haltern. [38735] Im Handels register Abth. A. Nr. 9 ist die hier- selbst errichtete Pweiniedeclesiu ing der zu Reekling

hausen bestehenden Firma Josef Klems Heinrich |'

Schüren Nachfolger und als deren as aber der Kaufmann Josef Klems zu Necklinghau . getragen. Haltern, den 26. Zu il li 1901. Königliches Amtsgericht. Hannover. Bekanntmachung. _Im hiesigen Handelsregister ist Blatt Firma H. Fr. Krumwiede Nachf. E tragen; Die Firma ist erloschen Haunover, den 3. August 1901. Königliches Amtsgericht. Hannover. Bekanntmachung. 3m tiestgen HandelSregîiîster ist

: Wolff & Co. eingetragen :

‘Hannover, den 3. August 1901. Königliches Amtgericht. 4 A.

Hannover. Bekanntmachung. [38736] |

1 biefigen Handelsregister Abtheilung B. Nr. 98

zetragen die Firma Oelwerke Wietzc-Horu- |

bostel, Gesellschaft mit beschränfter Haftung

Siß zu Hannover gemäß des Gesellschafts- |

vom 22. Juni 1901.

tunge n und nebt nungen, Abs{lufß 5 é n. Das Stam: nfapit ital ägt 60000 de Gesellschafter, L Jergwerk8unternebmer f dés în Braunschweig und Chemifer ito Fischer in Hannover haben als Ei Lage ien mit dem Köthner Friedri "Y Pras ubn i l, mit dem Haudso bn i r i mit der Realgemi in He inri ch Geller ta Gellermann dasel! rid Hornbostel

fenen Verträge zu einem im Gesellscbafts-

itrage festgesetzten Werthe von insgesammt |

0 M zu gleiden Theilen îin die Gesellschaft zebraht. Geschäftsführer der Gesellschaft ist Dr Otto Fischer in Hannover Derselbe zeichnet M er der Firma der Gesellschaft seinen Namen j¡utüat. e den 3. August 1901 Königliches Amtsgericht ÍA Hannover. Befanutmachung. „In das biesige Handelsregister Blatt 47 Frma Laube & Jüngling ngetragen GVamdation ift beendet und die Firma erloschen. Fennudes den 5. August 1301. Königliches Amtgericht. 4A.

Hannover. Bekanntmachung. [387 7) |

¡O biesigen Handelsregister Abtheilung A. Nr. 1561 ute eingetragen die Firma Müller & Schnake us Sig in Hannover, offene Handelgesell schaft p 1 August 1901 und als deren Inhaber die

Kaufleute Otto Müller und Wilhclm Schnake, |

de in Hannover. over, den 5. August 1901. Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover.

Ano „Bekanntmachung. Im hiesigen L

andelsregister Blatt 6186 ist heute zu der Firma H. ‘Gümmer eingetragen : des Wilhelm Schnake ist erloschen. Hannover, den 5. August 1901. Königliches Amtsgericht. DELLOG Ds:

Die unter Nr. 26 des hiesigen Firmenreg zisters aeliniine Firma Gerolfteiner S Casfteudyck ist heute gelöscht worden. ist die unter Nr. 4 im hiesigen Prokurenregister dem Ernst Körber zu Gerolstein für obengenannte Firma ertheilte Profura erloschen.

Pineogem, den 1. August 1901. A mtsgericht. iel. nbe igte 387 Firma „„Wilhelm Witt D. Waguer Nachf.““

Die Firma ist in C RLIEIR Witt“! geändert. Kiel, den 26. Königliches Amts

Königsberg, Pr. ka des [38745] Königlichen Amtsgerichts zu En Lees | I ns ist eingetragen

Die Profura

Gleichze itig

register Abtdeilung A: ; unter der Firma Gustav ndelsges aft des Kaufmanns den Kaufmann Ee sberg Dbera gegangen, unter der veränderten Firma * Minerva Drogerie vorm. Gustav Mattern, Inhaber Theodor Grunau“ fortseßt.

Der Yebergang der in „dem Y ete des Geschäfts Forderun; gen

Mattern bestehende L Ha

Vegas 34 Köni(

dea Siebe des aus( gesch lossen.

Lippstadt. Meshuntidguns: Firma Ww Benjamin Benjamin, und

“Lippstadt, den

s E andelsregister A.

Firma „Franz Sievers vorm. “Lippstadt un 1h

d. T ift beute unter

4 L V tadt eingetragen. Lippstadt,

“e dos: Gin Bekanntmachung.

| Lübeck. Handelöregister

. Richard Hartung“: :

“rar davo "Patiat , G ement . Sabrik, SENERgeFETIaT, ti ried } Weisenau.

“| Pforzheim. Handelsregister.

( | Mie helstadt. Bekanntmachung.

C lara Geis “Michelstadt

“Michelstadt, è n

| berg ihre Firma

, | Minden. | Attiengesellf schaft“ zeândert bat

Handelsregister des Königlichen Gee zu Minden. |

| Posen. q 1 S767] 4 wal A Y în unserem Vandelsöregiiter eilung A. it j

am 20. Mai 1901 ab- | de. U : G. Raelmann | | Feckert gelöscht worden

| Minden. Handelsregister des O Amtsgerichts in Minden. llfchaftôr cal! terá

Liquidation ;

I G | Gesellshaft aus

Ein aalen at Auguît 1901. rah Lauenburg.

| Bekanutmachung.

den sigen Gesellschaftêrega C

2 „Heinr. Murjahn“ folgende Eintragun

der Gesell chaft Kaufmann De | als Penn H l der Gesells after eingetreten. August 1901

Neusalz. [38757]

Im hiesigen Ln Lee A. Nr. 71 ist heute zu der offenen Handelsgesells haft „Gebrüder Garve in Kusser“? eingetragen, daß die Brüder- gemeine in Neusalz a. O. als Gejellshafter aus dem Geschäft ausgeschieden und Ftafür die evangelische Brüder-Unität in Deutschland mit dem Sitz in Berthelsdorf bei Herrnhut i. Sachs, vertreten dur den Vorsteher der Brüdergemeine in Neusalz a. O. Gustav Adolf Braun, als neuer Gesellschafter ein- getreten ift. Das Geschäft ist unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Neusalz a. Oder, den 3. ¡August 1901.

Amtsgericht.

Oberhausen, Rheinl. [38761] Bekauntmachung.

In unser Gesellschafts register 1st bei der unter Nr. 96 eingetragenen Firma J. Kipp & Cie zu Oberhausen (Inbaber: der Kaufmann Julius Kipp und der Kaufmaun Eugen Buschhausen, beide zu Oberhausen) beute Folgendes eingetragen worden :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. - Die Firma ift er- loschen.

GEECRRYER, den 30. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht. Oberhausen, Rheinl. [38759] Bekanutmachung.

Bei der jeßt im Handelsregister A. unter Nr. 55 eingetragenen Firma Wilh. Kempchen sen. zu Oberhausen ist heute eingetragen worden: Den Kaufleuten Robert Kempchen und Georg Wortboff zu Oberhausen ist gemeinschaftliche Profura (Kollektiv- prokura) ertheilt.

Oberhausen, den 1. August 1901.

Königliches Amtsgericht. Oberhausen, Rheinl. [38760] Bekanutmachung.

In unser Handelsregister A. ist bei der unter Nr. 13 eingetragenen Firma „Kunstsandfteiu- fabrik Werner Walbeck & Cie in Oberhausen“ beute Folgendes einge tragen worden :

Infolge der Konkurseröffnung über das L mögen des Gesellschafters, Fabrifkbesitzers Gerb Terlinden zu Oberhausen ist die Gesellschaft aufgelö Oberhausen, den 1. August 1901.

Königliches Amtsgericht.

N 4 Tes ar

“A L

It

L

Oschatz.

Auf Bla t E Ofchay ist be ( age da u mann Ri iznd r Joche 1 Oschab in die Firma C. A. Scifert ‘Nachf. in ja als Mitinhaber eingetre ten i , Und daß die Gesellschaft am 1. August 1901 erri 1 tit

Oschas, d de1

Oschatz.

j L

N. Baum heier

rt kol mAr Apt ut worden

L L Oschatz, den

K

nheier in Vschay für d Oschau-Zfchöllau ‘Pro

L L: v4

s „Gebrüder 2 M terkel“ in _Dalsheim_ ausgetreten

I! { 1 - abrikation f Î "n n j n miteh Aa I OOT f \châft L C n Cin TDITC

| von dem bial ron Thotlkahkor H hilivv Me î on l

L OcT ch L L b S b

N Fabrikant in Dalsbeim, unter der Firma „Vhilipp t | Merkel“ als Einzelkaufmann weitergeführ

Pfeddershcim, 2. August 19 1. «t f 4 e è

D A «4 1414

2 T L

1L, D. 3. 274 ametg Bühler &

j Bellosa hier : sellshafter Emil Bellofa ift dur

od am L 4 N

Pforzheim, t 190 Br M s è ¡4+ [I

«4 1 TICDI

| Pinneberg. „E L, R.

CEingectt Ï 4 1901 daft A L Ä Ä

sellschaft ‘„Piuneberger Gasaustalt“ i P ns. e-Piuneberger Gasanstalt

li

A

S

beute die unter Nr. 552 eingetragene 2 Eduard

Posceu, den at August 1901. zl iches Amtsgeri t.

| Posen. D Ss, [38768] | In unser Handelsregister Adtbeiluna A. ift beute |

3 | bei der unter r. Z9

. fenen G «Ao A,. uni (T eingetragenen « In Cie

| gesellschaft Julius Sokolowski eingetragen worden,

dak der Kaufman 2 99 et Ï n e! S Vi

L

cic loweki aus der

Bosen, den L Kön bes Amtsgericht.

| Potsdam. [38770]

In unser Firmenregister A. it beute unter èr. 615 die Firma „Emil Lilie“ Potsdam, In- baber Maurermei ster Emil Lilie in Potédam, ein- getragen worden

Potédam, den 31. Juli 1901 Königli Hes Amts \ zcricht Abtbeilung

Potsdam. i [38769] | | ande dels èregister A in be ui te un iter |

Ih unser L Nr. 616 die Firma „E. Peyholy““, Potsdam, |

Ï aufgeno mmen und Ï ieder (Bese fd 46 r ï

Inhaber: Hofbau- und Hofmaurermeister Ernft Petholtz in “Potsdam, eingetragen worden.

Votsdam, den 1. Auc gust 1901.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1

Ratibor. [38771

In unserem Handelsregister A. ift die unter Nr. 192 eingetragene Firma Seiuxid Hiemer zu Ratibor eute gel öscht worden.

Ratibor, am 2. August 1901.

Königliches Amtsgericht.

Salzungen. [38774]

Unter Uebertragung ins neue Hand elsregister A: Nr. 90 ist die Firma Richard Klett in Frauen- breitungen als offene Handels gesellshaft auf die Wittwe Agnes Bießmann und deren Kinder a. Ernft, b. Ferdinand daselbst, die Kinder vertreten durch ihre Mutter, überschrieben worden.

Salzungeu, den 31. Juli 1901.

Herzogliches Amis geriht. Abth. IT.

Salzungen. [38779]

Als alleinige persönli haftende Gesellschafter der Firma Eichhorn & Förster in Salzungen vom 1. August d. Is. an sind die Kaufleute Nobert und Bruno Eichhorn daselbst unter Löschung deren Pro- kura im Handelsregister A. Nr. 32 eingetragen worden.

Salzungen, den 31. Juli 1901.

Herzogliches Amtsgeriht. Abth. TT.

Schirgiswalde. [38776]

Auf Blatt 159 des Handelsregisters ift beute die Firma: Karl Max T Oer in Sohland a. d. Spree und als der ber de Kaufmann Karl Mar Böhme elbst ei )rder

e: «Ain

gebener Geschäftszweig: Fabrikati on Leinen- und Baumwollwaaren.

Schirgiswalde, den 5. August 1901.

Königliches Amtsgericht. Schmiedeberg, Riesengeb. [38777] In unser Handelsregister A. ist unter Nr. 17 die Firma Oscar Baier E rA L, N. und [s deren Inl Müblenbe scar Baier ch! de \ Saa E s Könltc ali ches

Schwarzenberg

im biesigen Handelsregister ist auf Bl. 3

del8re; BI. 363, die

Firma Sächs. Smailiiv. «& Stanzwerke, vorm.

Gebr. Ee, Actien-Gesellschaft i n Lauter

be tr vorden ; die Zw eignieder laffung

S ar ai unw nach Bresl u ver den ist. _Schwarzenbevg, den E Königliches Amts

| Schwelm. Bekanntmachung. [38780]

X11 unser Gai v5 Ut r H bth I 14 t A CIV b V

\. ut deute unter

E Ti offene Handelsgesell chaft „Gebr.

| | Koberg“ mit dem Siß in Schwelm

hafter 1

E

Schwelm. Handelsregifter [38779]

des Königlichen M ggTO ju Schwelm. iter ] des G baftêregisters ein- getragene Firma _Regeniter_ « Wüllner zu Milope (Gesellschafte die Fabrikanten Heinrich 1 nor 1m Fri r: 4 “n In, «1 M T avo

ist ge

_

bt

87811

957 341 und 4 des

it ift ite da rlôöschen folgender

m “Hermann Strohbach, Auguste Geyer, Richard Seifert, FesQer «& Hesse 111 d Theodor 1 Sebnitz, sowie überdies auf

Mien!

Mils

Senmederg. i der Firma Nobert Söllner, : Köppelödorf L, S . ters Á it be ut S Kausmann „und Zigarrenm i öppelsd: eilte Profura erlosd der Sit der Firma nah Steinbach | bei “Sonneberg, den }. Auguf

INTIO gli

| Stendal.

In unse Nr 8 mann m ofe i Mnn mSbclfabrit Stendal L. 9 C. E wu Stendal als persönl „hafte nder Gesellschafter

äl Gejellschaft i ‘Stendal, den 7

eonigliXes mte richt.

Swinemünde. Befanntmachung. [38785]

S

In das Handelsregister A. ift bei der unter Nr. 114

| verzeichneten Firma C. Vügler deren Aenderung | n „S. Vüglers Wittwe“ vermerkt und ist dort- Toy als Inbab erin der neuen Firma die Wittwe

es Kaufmanns Johann Christoph Jacob Bügler, uß, zu Swinemünde eingeiragen

| Roî alie, zeb worde E Swinemünde, den 30. Juli 1901.

Königliches Amtsgericht.

Qt

«

E

ab, tine dh:

quis i É is