1901 / 189 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

O E Í S : R é E, L A : eses Blattes bis zur näcbsten neralversammlu Lauenbur é 95 N 3 2cicbn F: : i S SIE i

Genossenschafts - Negister. ele E Mea eie iam m Desbcime Velaniimaciune. R Genet 4 Namentunicsh t er Firma der E a „Kolbingen E E &irma Friedr. Siemens in Dresden, | weiler ist am 8. August 1901, Vormittags 10x Uhr, | kursforderunaen bis 28. August 1901. Erste Gläu-

G. D c r E 4 e cer c Ci . . E , , Tes .— E T" ck ck11 B, . . . + + ! L e na t J ck11? ® J g 4 Stort Einri Ano D R T p h c B R 40 S L o : S 2g 1

Ahrweiler. Bekanntmachung. [39341] Einsicht der Liste der Genoffen ift wahrend der 2 In unfer Genoffenschäftsregister ist Heute unter Die Einsicht der Liste der Genoffen ift währen In der Generalversammlung vom 23. März 1901 E S a0, versiegelt, O enthaltend 2 Ab- das Konkursperfahren eröffnet. „Konkursverwalter otgerver]ammlung, in welcher au über die in §S 132

Unter Nr. 26 des Genofsenschaftsregisters, woselbst | Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. “ir. 13 Seite 61 die “durch Statut vom 14. Juli | der Dienststunden des Gerichts Jedem gest N en E iee eren Saslaminen, Muster für «totartatsgebilfe Isidor Huck in Buchsweiler. Offener L. 134 K.-D°. dbezelhneten Gegenstände Beschluß ge-

Es C75 ; ; i E S E, 2 a attet, vurde Stelle des verst. Vorstandsmitalieds | plasts%ck Œroname Fabrif; i 2 16 c N E E M ee j j ; E eingetragen ist der Ahrweiler-Weinbau-Vereiu Clöte, den 29. Zuli 1901. 1901 erridtete Genossenschaft „Saulin”er Svar- Mürtster, den 6. August 1901. wurde an S rit. Vorstandsmitglieds plastishe Erzeugnisse, öSadrünummern 161 und 162, | Arrest mit Anzeigefrist sowie Frist zur Anmeldung wird Und aligemeiner Prüfungstermin wurde Samstag, deu 7. September 1901, Vor-

L E S Z ba: Ne e E ce T R cit Hieronymus Grimm für die Restperiode bis 1. Juli | SHutzfri Jahre, angemelde 31. Juli 19C r Konkursforderungen bis Sey 190L | auf eingetragene Genosseuschaft mit ube shegeeet Königliches Amtsgericht. und Darlehnskafsen-Verein (eingetr. Genosfsen- Königliches Amtsgericht. Abtb. 2. O E enes Maltes Mar P a S Zeh R S S 1hre, angemeldet am 31. Juli 1901, der Konkursforderungen bis 19. September 1901. | auf E V Haftpflicht zu Ahrweiler, wurde vermertt: Cöln. Bekanntmachung. [38807] | [baft mit unbeschränkter Haftpflicht)“ mit | OsthorCen. Bekanntmachung. [3933 Den 6. August 1901. L 1 E E ; 1901, Boeeerersammlung am 26. August | mittags 1A Uhr (So), nberg Mes In der Generalversammlung vom 14. Juli 1901 In das hiesige Genossenschaftsregister ist einge- { dem Siße in Saulin eingetragen worden. Gegen- Eintrag zun Genossenschaftsregister 2 2 Oberamtsrihter Lehnemann Fabrik Schi de Ä De Dresdener Etiquetten- 1901, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin | Arrest mit Anzeigefrist bis 21. August 1901. wurde an Stelle von Gottfried Großgart der Winzer tragen: y : s | stand des Unternehmens ist: Hebung der Wirtbschaft | Spar- und Darlehenskasse e. G. m. u f "i G raoages Eb unter N As a T n Dresden hat für | am 7. Oktober 1901, Vormittags 10 Uhr. | Den s. August 1901. Johann Unkelbah zu Ahrweiler in den Vorstand x Am 2. August 1901 und des Erwerbes der Mitglieder und Dur(führung | Hamm. Durch Beschluß der Generalversamr,r, L Weilburg. thfcbartli i [39067] E be T SAE, L U erregtters deponierten, | Buchôweiler, den 8. August 1901. Gerichtsschreiber Baumann, St.-V. gewählt. unter Nr. 37 die Genossenschaft: „Rheinische | Wer zur Erreichung dieses Zwecks geeigneten Maß- | vom 30. Juni 1901 wurden gewählt: u Wei E E N Umer cs 1 und 400) Vecidtncte eis 4640, 4642, 4665 Kaiserliches Amtsgericht. [39349] Konkursverfahren. Ahrweiler, den 5. August 1901. Betriebs- Genossenschafts- Case eingetragene nahmen, a Pen Le L aftli an Stelle des ausscheidenden Vorstandsmitalis, Weilburg, : 2 A S. 10 L dato Schußfrist bis Zuf fünfebn Sab Garn MEE [39127] E Ueber das Vermögen des Kaufmanns Be a Sager Ea : E ee ns a. vortheilhafte Besch Î ) M e c 7 s E N O F ¡1 D. E F N E LETD Are angemeldet. ober dna S Son Sea e: “e ‘ttler in i Fungbus{straße 25 Königliches Amtsgericht. É Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht“, Betr De]chaffung der wirthschaftlichen Fakob Mayer I. der Jakob Breter TV Si Die Vollmacht der Liquidatoren - Kreis-Landwirth- Ber Nr: 1753. Firma Dresdener Etiquetten- Ueber das Vermögen des Möbelhändlers Franz Metiler in Mannheim, Jungbuschstraße 25, Bo [39250] | Cölu. e Se ice Mr Me Wirtbicaftse L an Stelle des ausscheidenden Aufsichtsrats. shafts-Inspektor Reinhold Wobig zu Weilburg, | Fabrik Schupp & Nierth in Dresden hat für | Storg Frohberg in Chemniß wird heute, am | heute, Nachmittags 1214 Uhr, das Konkursver In unser Genossenschaftsregister ist zu Nr. 2 Gegenstand des Unternehmens ilt die Förderung As 3er tliden ‘Befrunsinä@sungen it wen sie mitgliedes Jakob Breyer 1V. der Valentin Sus, Weinhändler Wilhelm Moser zu Weilburg und | die unter Nr. 1752 des Muíterregisters devonierten : L E : O A Is O de Futorelan- 4 s Mitalie Til ofiono zen Bekc achunç F R O E D E o QR A OR A R 4601 | verfahren eröffnet. Konkursverwalter RoNtäanm ausmann Georg Fischer hier. Anmeldefrist Bonner Confum-Genossenschaft eingetragene | der Interessen der als Mitglieder anges{lossenen rechtsverbindliche Erklärungen enthalten vonwecg tee | macher III. S Ï Oekonom Friedrich Wilhelm Neu zu Selters a. L. | mit den Fabriknummern 4476, 4586, 4588, 4601, | Verfahren erster. Kontursverwalter: Rechtsanwalt O S B Ner, Bie L Auneie es Va Genoffenschaft mit beschräufter Haftpflicht in | Genossenschaften, drei Vorstandsmitglied A darunter "em ed a Gr. Amtsgeriht Osthofen. ist erloschen £002, 4683 und 4685 bezeichneten Muster die Ver: | Zimmermann hier. Anmeldefrist bis zum 29. August | Arrest Fuge ITiI 91s zum 29. August 1901, if | L : R : G e el Vorstands iedern, dc Bereins- ———————— A Ltt. z "e L E e L TGREIE E L VtL- g M: inn O, aab L L ck Frste Gläubigerversammluna sowte VBritf; nastermit Bonn heute Folgendes eingetragen worden : a. durch Gewährung von Kredit an dieselben, vorsteher bor S Stellvertreter, in anderen Fällen St. Goarshausen. Vekauntmachung. [38805 Weilburg, den 24. Fuli 1901. längerung der Schußfrist bis auß fünfzehn Fahre 1901. Waßhl- „und Prüfungstermin am 7. Sep- Crste Gläuk igerver]ammlung lowlte P rul ungstermin Der § 44 des Statuts ist dahin abgeändert: „Der | b. durch Annahme und Verzinsung deren über- aber durch: dén Bereltiäporflébee U-unto zeichnen und | 4, În_ unsec Genossenschaftsregister ist heute un: M Königliches Amtsgericht. 11. angemeldet. N tember 1901, Vormittags 9 Uhr. Offener | Samstag, ‘+ September 1901, Vormittags Geschäftsantheil jedes Mitglieds wird auf 30 „4 | s{üssiger Kapitalien, le L Then „Landwirthschaftlichen. GenossensHaftsblatte- Nr. 2 Cauber Winzerverein, eingetragen Wi Würzburg. Befanntmachung [39033] | 4 Bei Nr. 2652. Firma Dresdener Etiquetten- | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 2. September 1901. | LO Uhr, vor Gr. Amtsgericht, Abtheilung 5, hier, festgeseßt. Dieser Geschäftöantheil is sofort voll | e: durch Annahme und Verzinsung von Depositen | , Neumted bekannt zu machen. Die Willens- | Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht Darlehenskassenverein Oberleichtersbach, | Fabrik Schupp «& Nierth in Dresden bat fie | Königliches Amtsgericht Chemnitz. Abth. B. | 11. Stock, Zimmer “E einzuzahlen. Beschluß der Generalversammlung der | auch von Nichtmitgliedern, sofern sie keine landwirth- GTECR N u Zeicbining des Vorstanbs ‘erfolgen | ¿! Caub a, Rh. eingetragen worden: eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter die unter Nr. 2652 des Muiterregisters deponierten, | [39144] E M S uN e “-- 6 C1 N, u f O » î nAnTonf 5 c N U U Ti A 4 9 V l (, çÇ c C 2 t 2 4 2 17 D T7 F . T D Q A OCRE R - E C ? E A Ti SITEetIDer Nr. 4 nTSgeCrIMIS : Genossen vom 13. Juli 1901. N ien o fer Ialten ind A L S Sie Unterschrift von mindestens brei Voritaiibas Laut Beschluß der Generalversammlung wird das Haftpflicht mit den Fabriknummern 9031, 8960, 8663, 8665, Ueber das Vermögen des Schuhmachermeisters (T S VeriMTS]ckre! vi Et Amtsgerichts: m Crt 19 D * CTL G 2 2E - : E N E S 4 E E S insomet Inde daß dto f ion R, I L c - c 3980, 9143 C 9036 1nd S9R5 hozsot L E tor | Butodvi 2 x E . Ee: Z e 4. De Mw Ü L. Bonn, den 3l. Juli 901. Gifte “theil Gi Genre r M t E zee mitgliedern eins{ließlih des Vereinsvorstebers oder Statut insoweit abgeändert, daß die offentlichen Be. Laut Generalversammlungsbes{luß. vom 30. De- O 9143, 9144, 9036 und 8965 bezeihneten Muster Friedrich Emil Schenk in Ehrenfriedersdorf | „5, G ——— Königl. Amtsgericht. Abth. 2. 9000 Ges(äftöantkuils le ann nit mehr als dessen Stellvertreters. / kanntmachungen der Genossenschaft im „Wiesbadener Wi ¡ember 1900 bezw. 21. Juli 1901 wurde an Stelle | die Verlängerung der Schußfrist bis auf zehn Jahre | wird heute, am 7. August 1901, Vormittags 9 Uhr, | [39356] E Bonn. [39249] | 2000 Geshäftsantheile reren. stellt Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Januar und | Senofsenschaftsblatt“ und im „Lahnsteiner Zageblatt* des Vorstandsmitglieds Kaspar Josef Knüttel der | Wngemeldet. O oufursverfahren eröffnet. Konkursverwalter | Ueber den Nahlaß des am 9. Juli 1901 ver- d i a ù 9 i 7 L Ì 8 De 7 ) . A L Mi e A v V S D ckrfnl; 3 b L N a D S A MEP E ged L 2HY V P55 M 97,9 9 J . - ì I E L C E D P RERELSO Thono F I Go T Tir Im diesseitigen Genossenschaftsregister ist bei Zu G ers O DENeNE: Bubenbeim, | endigt am 31. Dezember. erfolgen. C Lehrer Karl Henlein in Oberleichtersbah als Beisiger | « Bei, Nr. 2653. Firma Dresdener Etiquetten- | Herr Rechtsanwalt Mayer hier. Anmeldefrist bis zum storbenen l igten Vermanun Hirsch, in Firma Nr. 23, woselbst der Pecher Spar- und Darlehn®- ) Ae Dia (YU H enBer zU uben eum, Der Vorstand bestebt aus folgenden Personen : St. Goarshausen, Den 9. Juli 1901. und an Stelle des verlebten Iosef Fell der Bauer Fabrik Schupp & Nierth mm Dresden bat Tur 5 September 1901. MWabltermin am 29, August o E in 4 L E L N De August “L s : S “E: s E G E E I SBEIE A i ' Amtsge for R S 2 T É i le unter Nr. 2653 des Musterreagisters devontertor Formi 1 e B agten Be L amitttags 5 Ubr 5 Minuten, das Konkurs- Tafsen-Verein, eingetragene Genossenschaft mit 9) Karl Qa ufe Gültbeltäsr zu Woaritk 18 1) Pastor Johannes Knieß in Saulin, zugleich 5 Königl. Amtsgericht. L, Josef Happ dortselbst als Stellvertreter des Vor- die Uer - P 28 J Des E LLETTTYLERO deponierten, 1901, Vormittags 59 Uhr. Prüfungstermin am Se Rees S a q 1 N A Sous unbeschränkter Dasftpflicht, vermerkt steht, folgende D Ftellvectüetenbes Direktor öl TOoDent, allg als Vereinsvorsteber, Schönau, Fúatzbach. i [39269] j stehers gewählt. j; mne E Orten 9148, 9042 und 9044 be- 21. September 1901, Vormittags {10 Uhr. E S L L Vin e An 0 R LRLE Eintragung erfolgt: 3) Johann Röttgers zu Cöln ?) Gutêpächter Carl Behrendt in Saulin, zu- | Die von der Spar- und Darlehnskaffe Alt: Würzburg, 4. August 1901. E in Sal die Verlängerung der Schußfrist ener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 7. Sep- berwaltet et Ra ind Kia P M Foror Gotnri D , 5 C. 2 D a3 t V / , f r h 5 M 2 d c J ï j S c Aua nol o 5 f . ort n H. 8 C zey SAaVre Cc aeme C om hor ( erc Pn 2Tnannt. oLO UTSTOVT ’TUngen 1 18 Der Ackerer Heinrih Koch 11. in Pech ist aus 4) Gustav Deutsch u Cs a gleich als Stellvertreter des Vereinsvorstebers, | schönau E. G. m. u. H. „ausgehenden Bekannt- K. Amtsgericht Registeramt. “ea sd. O A temver 1901. ¿ G ¿n s um 1 S arieri bés 1901 bei nei (8° bte E dem BYorstand ausgeschieden Und an feine Stelle der Díe Genossenschaft “t Mey Süittis des Statuts 9 Gastwirth Albert Sawallis{ in Saulin, Mangan erfoigen gema Beschluß vom 29. Junt Dre niet, E E Al b T Königliches Amtsgericht Ehrenfriedersdorf. "ads M D t Es ird iv “Beschr f ey ber Lehrer Peter KurtenaÆter in Ves # en Nors\ A “A x I i: ® Saluts ButsHä e AGt Citi S D 901 in der Schlesische dwirthschaftlidben 5 Kong. Amtsgeriht. Abth. Ie. 901 2 . d Us E “L - N QOGuurallung «Ube 8 dis Kurtenacker in Pech in den Vorstand vom 22. Juli 1901 errichtet. Gutspächhter Ferdinand Hoffmeister in Kl. noffensnfiaidtun A landwirthschaftlichen (Ve- Muster-Register (a Glies (39139] Konkursverfahren. die zeibehaltung des ernannten i YC . e E s T . T E \ s

8. August 1901, Vormittags 2192 Uhr, das Konkurs- | eröffnet. Zum Konkursverwalter ift ernannt .

Ä

t 212 D ne zur Kon-

L Mis R E 2 f p Dre e A B dei L M orvpailiis B. Ee p i L j H. 5 _ h 1 C der Genoffenschaft : Schöningen. für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 1000 DUN Musterregister Band T] wurde eingetragen: | 1901, Vormittags 10} Uhr. L ener Arrest tate gehörige Sache in Besik baben

G) 4‘ 5

Unzeige zu r ror As «amrtSgertt Mir niuil AUCquii

0. September 1 ei den t Ueber das Vermögen des Klempners Johann Erste Gläubigerversc 1 Bernhard Anton Temvper in Coswig wird L orit )

L L

Dam Fp Dr Konkursvertvalter :

= E y E E Bek 2e f -ch indestens Damerkow, _ i j i La L A e. Ueber das Vermögen der offenen Handels- | eines anderen Verwalters, sowie Vonu, den 31. U O 9 Mitalieter tg Vors err mindestens Vorwerksbesizer Johann Ließow in Karczemke. Amtsgeriht Schönau, 2. August 1901. i S L Düren. Tf S [39163] | gesellschaft R, « M. Séhlaug? (Sibaber eis O), Eiie ies Gle R A Königl. Amtsgericht. Abth. 2. rektor oder Stellvertreter be8selben, in v A Die Einsicht der Liste der Genossen ist während | Schöningen. [39263] M (Die ausländischen Muster werden unter B uner Lculsterregister ist eingetragen : : hold Schlaugk u. Margarethe Schlaugk) zu Forst | tretenden Falls über die in S 139 ck53 Kon- Eonn, [39248] wirthschaftlihen Genossenshaftsblatt“ zu Neuwied lenst\tunden des Gerichts Iedem gestattet. Im Genossenschaftsregister des hiesigen Amts: ANDEO Ne entge) U d 197. Firma Gebrüder Schöller in Düren, | i, L, ist am 8. August 1901, Vormittags 92 Uhr fursordnung bezeichneten Gegenstände auf den D 5 T4 i 5 f C 7 t G P E e t N d s » j O F \ j Shoztr fa C 7 3 “4 Ç M Lu t 10 1 L eCDP 1 tr PTItPOP T5 ck17 z » J e Q er U E gs f L M 2E IDEF Ls C J s ebt T L T bad In unserem Genossenschaftsregister ist bei Nr. 31, Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Juli bis 30. uni è ueuburg l. Pomm., den 9. August 1901. gerichtsbezirfs it unter dem 3. August 1901 Band] Dresden. [39161] e its bat L pihmuster, versiegelt, ¿slâchen- der Konkurs eröffnet. Verwalter ist Herr Kaufmann | 30. August 1901, Vormittags 11 Uhr, woselbst der Schwarz- u. Vilich-Rheindorfer des folgenden Jahres. S _ Königliches Amtsgericht. Vlatt 22 unter Nr. 6 Folgendes eingetragen : In das Musterregister ist eingetragen worden: s E E S 4 AuBsrist U Gabriel Bohrish zu Forst i. L Anmeldefrist bis | und“ zur Prüfung der angemeldeten Forderungen p E R a ‘V L o S L E e Ï : - N T Cob R E S “e ; F My: D Dee ey „0 angemeidet c Di 901, Bormittags L Tie 2] Me TO C L £5) (27) A PSERORE L E Ss S e R E Spar- uud Darlehnskafsen Verein,eingetragene Zur Vertretung berechtigt sind je zwei Vorstands- Lemgo. Bekanntmachung. [39340] Ina „er Genossenschaft : eeKonsumverein Nr. 3183. Kaufmanu Max Laucckner in Düren, den 20. Juli 1901 Ê 1 Nl Es 2 zum 31. August 1901. Erste Gläubigerversammlung | auf den 18. September 1901, Vormittags Genofsenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu | zmièglieder, darunter entweder der Direktor oder dessen In unser Genossenschaftsregister zu Nr. 3 | „Merkur“ zu Schöningen, eingetragene Ge- Dresden, ein Umschlag, ofen, enthaltend 1 Ab- Minuhet A O RENIISCGNIUE «jam 2. September 1901, Vormittags 10: Uhr. | x1 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte Termin ck 2.5 4 5 Apr p H ln o ck f z e , . d 2 i 2 2 L L E Pini U w Rz “É ; î a H rl1 Lit inor . F R, e : 7 4 38367 2 lae iner Nritf11 15STeT it t S = P P S 5 O | : I OaE tet t s ras L R N Go ersolgt. durch Bei- | Lemgoer Molkerei-Genossenschaft e. G. m, | ?Meuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht,“ bildung einer Lyra für Gasglüblichtlampen, Muster - nens [38367] | Allgemeiner Prüfungstermin am 2. September Allen Personen, welche GURLY L-L L287 Se L S 2A fügung der Unterschrift zur Firma. u. H. ist beute eingetragen: / A TES O ge N 4 LN i T TEEs , ch Der Landwirth Wilhelm Schmiß in Schwarz- Die Einsicht der Liste der Genossen ist während N N Spalte 5: Nechtsverhältnisse der Genossenschaft : Das Ge, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 1. Juli 1901, |. 1) O.-Z3. 104. Ernst Müller, Zugführer der | mit Anzeigefrist bis zum 31. Auguft 1901. Konkursmasse etwas \{uldiq sind i e ;- L e “N e E ‘E e J] Ul L Ie | | V c L J s O2 H CAYTT A Fa : id U act « p f: deth, L D 1 1 n t b C , Ds . . ä A . e 5 ä -. T s E H A c L E S S1) E L [A Kheindorf laus dem Borstand ausgeschieden und | der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Durch Beschluß der Generalversammlung vom | !eUschaftsstatut De. Genossenschaft datiert vom Mittags 12 Ubr 10 Minuten. l N K E A E eaunheim, | Forst i. L,, den 8. oi E ate Van die Hirs schen Erben zu ver np (toll s dor datol hk nAnhnonAo 4 4 C , s Q S e. 9 , R e. 0 9 9 L \ Wt AFLET : 1enehmta T D P Spno ors N c è d .. 4 e nege S i Der E utte UT Santfatl ntaltdes gert 21 ton e Mori ua rel an lerne SOTEAE der da eLDIE „wohnende (F astwirtl Kgl. Amtsgericht, Nbth. ITI 2 Cöln. 3: Mai 1901 ist die Zahl der Mitglieder des Nor- C. U 190, gener migt von der (S eneralversa nm- ir. 3184. l Architekt Marx Dans Kühne in fol Neg A J Der Mil —(ustern Tur hanitats iagliches Amtsgericht. zu 16 N; die Bert: lihtung at Wilhelm Bender in Schwarz-Nheindorf in den Vor- Vere G E R A [39252 stands auf zwei festgestellt und der § 6 der Statuten | Ung am 29. Juli 1901. Den Gegenstand des Dresden, cin Umschlag, versiegelt, atgebliG ent: | L Abzeichen S Uto mil ausgellebtem [39157] Konkursverfahren l zend . ekanntmachung. 39252 E L D LENIENL o ° R nternehmens bildet der Einkauf im Ganon n Stati A e Can bars SN rothen Kreuz, Fabriknummer 1, Muster für bls | (991: © . Suli 1901 aa und Ébacverein. Plattling es An der Genossenschaft dabin abgeändert. erne omen L E Einkauf um A E 1 Potographie N gemusterten Wand- S es S DLUUE Jur plastische Ueber das Vermögen des am 29. September 1900 ult 1901. - ( - A Branntwe und Spirituosen von unverfäl\{ter efleidung als Lincrusta herzustellen (Photographie | Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am}. 2 R V E V, SSEDTENIVEL. .LINX , IEEE 2 : Spalte 6: Q Li Pee Ly Lj er etterdung ais Uncrusta dherzustellen (Photogravbie T3 ) r\tordenen Gastwirths Heinrich Ovve mtsgeribt. Abth. 9 chörigen der K. b. Verkchrsanstalten, ein- i E. E Quali ind der Ner? 1d die Vertbeiluna im d Glutidca Ti e RLSCR C e ulî 1901, Vorm. 9 Uh L ILEN : )0 Petnrich Oppermann mtsgericht. Abth. 2. Es L ate Genoffenschaft En beibckntes Der Landwirth F. Me st zu Leese ist ge- e pi di und R Bertauf und die Vertheilu: ] im nad Gypsmodell in wahrer Größe); Muster für S l J e T; As s as 6 in Göttingen wird heute, am 7. August 1901, S D [39247] DaftuAicht storben und dadurch als Vorstandsmitglied aus- | Stnzelnen ¿u marltgaängigen und foliden Preisen an Flächenerzeugnisse, Fabriknummer 222, QURITUE F e O E I Ge Jard n Zanun- | Mittags 19 das Konkursverfahren, n unter Genofjen|ch t beute unter | ® A Ge fs (lafiürealltèr- UE elanetiaaeus Dra geschieden. La einzelnen Lt itglieder gegen aarzahlung. Ute drei Jahre, angemeldet am 3. Juli 1901 Bor 4: R O EN LDeL, Q - ult 1901, Nachmittags röffne :hts h bie r L Nr. 41 die durch St« ut vom 19. Juli 1901 er- Faxe 2 BNSIENT a O TE einge ABEE T Lemgo, den 1. August 1901. E enofen unterliegen der unbeschränkten Dasftp?licht, mittags 11 Ubr 45 Minuten. G ( Q IEN mit rihtete Genossenschaft unter der Firma: Beueler | he chà QEIeA und A Mh Une N E : Fürstliches Amtsgerit. 1 Alle Bekanntmachungen des Borstandes werden von Nr. 3185. Kunstmaler Carl Heinrich Her- i z f ; : Ea E ie | 1chafstsantheil find auf einhundert Mark erböh I A den VNorstand8mttollohorn his Nat. a S E : Ee bi . Packet, enthalte Muster mit de Volksbank, eingetragene Genossenschaft mit E ; a: CINH U De “l S: E L. i: L E 907 1-7 | den Borstandsmitgliedern, die Bekanntmachungen det mann Henckel in Dresden, cin Umschlag, ofen, ats } SROOE aao o E Den anzumeld( beschränkter Haftpflicht, und dem Site in Beuel, F R f Gesd astsantheile eines Yieitgltedes Lissa, EZ. E O0SC11, E EERRRURRRRK. [38517] Auffichtsraths von den Mitgliedern desfelben d enthaltend zwei Marine-Informationstafeln, Muster : 49, D 029, 6731, », bend -_ September 1901 Mittags 12 Uhr ck am 6. Auauft 1901 Nachmittaas 6 Ubr, das S R ' lind mckcht zulashig. In der Generalversamm ung vom 16. Juni 1901 | die Bekanntmachunaen der beschwerdefübrenden * für Slädenerzevanis Cte A Ee 99, 6741, S O4. G 70 E: E E : p as ge L doe S FOVLe SUNIILLETAGE Pvs en eingetragen worden. Ee z „I L L LULDETIaIN Ung Unl L ie MEURRtIlacunge er VEIWIwerdesUdhrenden ir Flächenerzeugnisse, ¿abriknummern 29 und : L E Ae A E E S E 4A a 2229! 1 Prllfunastormin Wuws 2 ckevte » Konkursbve y t e: Goreritaun if: Deggendorf, 7. August 1901. ist für den Feuerfteiner Darlehnskafseuverein | glieder von diefen unterzeichnet. chußfrist drei Jahre, angemeldet am 8. Juli 1901 0191, 6753, 6755, 6757, 67: % 061, 6763, 6765, | Ton "Bocmitiza er n Bn OGLENIBEE mann W. A. Geitner in Meißen. Anmeldefrist bis zum r Betrie ini Gu ha Kgl. Amtsgericht. eingetrag. Genossenschaft mit unbeschränkter Zur Veröffentlihung seiner Bekanntmaungen Normittaas “Bnties (Ber, CIOgde ah 7 "1 6046, 6769, 6771 d OEC, OTT, 0779, 6781| 2 C RERgE T r. Wssener Arrest | U Setemler TO0T R e A P U Der CiITier Il um Zwee Der Haf flid ' Lo C E L N B S x x nad ormittags 11 Uhr 45 „{InUuTken. 6783 6785 6787 a7 0 6792 R797 P AS mit nz DT DIS 3. ptembver 190 rere LI9VL1. ZDllermin am 6. Sebþbtember dde J M » M Cf "s 9097, h in neues Statu ’eIMlofe1 orden. | bedient nich der Verein des S{öninaer Machon ts Nr 2186 Tir Sil It tom: 009, VIOD, b , 9% VIL, 0(Y3 (D: Gd Ri E E B A p gf E Ç : My Q ; E aEE Lr LOrCYIGaN f D E Gras des G LR ens: A es Betrieb Es D dies I e Einge ZpoMenblattt zir. 3186. Firma Emil Wünsche, Aktien- | 259" ¿4 6803 e H L, | Königliches Amtsgericht, Abth. 2, zu Göttingen. | L901, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am der Mitglieder nöthigen Geldmittel, sowie der Er In das Genossenschaftsregister ist zu der unter | Degen A E L E L L LEUE e O Uer Jeg. gesellschaft für photographische Iudustrie in Dallet, aitlaltenb Lo V for ti U. Que, 9117 C cid 25. September 1901, Vormittags 10 Uhr. irlehnsfa}}enge|chäfts zum Zweck der . n den Vorstand, dessen Zeichnung für den Ver Reik, ein Kuvert, versiegelt, enthaltend zwei Photo Ô iCet, enthaltend 90 Muster mit den Fabrik De ) Konkursverfahren. sener Arrest mit Anzeigepflicht bis ¿zum 7. S

Y

(T. 1 \ G A aaa L GSewähriinia voi leben an dio Gla Si s P ito nd i Cousum- Verein, eingetragene Genossenschaft che n Get zee Zaren an die Senofsen für l) Wilbelm Gilles, Ziegeleibesißer zu Beuc mit beschränkter Haftpflicht, in Sievers priv Mie L E

Fyrio erho or e 2 1 ei ¿ daß Georg TN ies in Atonort hau LCICPLETUNYG C SCLO( ¡E UNd 7 OTDETUNY VCS

“U 1 Ì Un

L has

Wirtbschaftsbetrieb, der Er- | Firma der ' haft seinen Namen hinzufügt, für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 26 und 27, T ae O, DON 50036, 8038, E in Inowrazlaw, Friedrichstraf wird) KönigliGes A

Ieichterung Lee CILLLUILLOYE. Mr. 1] eingetragenen Genoffenschaft: par- und R : Y - L S n 8014, 8016 N20 I) 54 leber das Normägon % “D ofti J T geschieht, daß der Vorstand zu der pra zraphischen Vignetten, Muster l l LO, D UZU, 8022, 8024 el a Dermogen des Destillateurs Walther | tember 1901 4 amtsgeriht zu Meißen.

naemeldet an Tus 1901 9. MAUguli 19 [ ] r angemeldet am 8. Juli 1901 148) Konkursverfahren. leber das Ver n des Abraham Lippmann, Kaufmann in Mülhausen i/E,., i t durh Beschluß ÿ {A4 M 1 4 IDATk aron L orrda 7

9006 O08 9010 9016 l or 1 rit 2117 WMurmolkrin s os C Ma Li 4414 I , 4 4 4 4 & L « J t

l Ie I ap T j V N ( V7 Nv Er 4 t y y »y 0 p t. j D Minuten / é ? ( p nLUTSDCTfaDren l l et SUMBTAati 9 d LLilLCTi. QNIA Q ) c Í n » k" y 7 j L (6, S S0, } 4 Q orn in inmra:la wt m nEurähormaltor |

M rand s L dem Sorslande ( en ul! o. O L E L L a A G E i ai L Ll Dr Ernst Ludewig in ievershausen in den | d e E DERIAL i IERT aus 3 Dll Z4 oer Kausmann Nobert ogershau]en, r. 3186. Firma Löbtauer Spritfabrik Crone orstand gewahlt ift. a e T, OLIEIN 2 Mo Dee | 4) ver Kempnermeiiter Carl Nebel, btau, ein Um ent Einbec, 231 ult U h 2 t T0 AENE n E LH -- I ky L Ci HLCTi Vi Lf x L CILTIYEN, ¿ E d Dall C ck 1COnung It Ä Ì Nes

L Lid L C / ; ‘D V r , D“ »t mitt tor 11 9 y M fa "non h 9 Y 9 1 N 7 11} 0 »p nl ck90 s k, H N e e, e 9 a 5 t ¿ n! n «hr O 14 r Aprit y A TTT I “4 N ) l ( [L ( t n As r U § day 4 s l f - . U 4 a H 111i l L Li g QAntaliA a M y a Í 4 114i Li i L f Ui (Ui Li 1 T4) 111 U DEItC (f t ( T } 40 T) o k 1119 2 4 L 41 Ui \ L 11484 L L Ui Mi 441 L C5 ï 4 ' L T UUA Li i UT DICa0tt!iC 4 ] % « Hi HLLOULL i474. {Vi -. _ a y » S w S 4 C Uj L, i ( 1 V Î

G S) G

M) S092 S094 b & ,

\{lag, of

“A b 4/1

en J 2 nof

Oftober 1901. Erste | ©- August 14, September 1901, A

F L L

N L

; | Tsenhagen. Befanntmachung. [39255] ¡S H kes Minute : O20, JO20, 9032, 029 gg22 9040, 9042, | Vormittags 11 Uhr. A lden d ta | Verwall

| Die Molkerci- und Müllereigenossenschaft leht in der Weise, daß eder der Firma den 3. August 1: Nr. 3188. Fi N. Seelig «& Sille inl! JU40, JU4 / 904, 9056, 90 an 24. Oktober 1901, Vormittags 9 Uhr, |! l Tülau-Fahrenhorft, eingetragene Genossen: | der Genossen ast 1hre Namenéunters{rift beifügen. erzoglihes Amtsgericht. Dresden ein Ims{lag, verfiegelt mgeblic ente | 2062, 908 i E 4 S 1 jn der Hriedrihstraße, Zimmer i | schaft mit unbeschränkter Nachschußpflicht zu ie B ntmachu 18 | i i [tend 6 Stück Umscbläge zu Theevacun, ite

L'4 i ( l ü L i L i Ti «L y À e Wo j s g L Tülau-Fahrenhorst [l ei8bT att Muster | N a! QUOZ, vOBE, 9086, 9088, 9090, 909: Inowrazlaw, den L. August 190 29. August ulau-:zyayrenyorît bat am D. Februar 1901 | Kreisblatt i | Aenderungen des atuts beschloîten nach ift Lissa, den

; S ] l yeepacungen, Pu! 0 9100. 914 j ( \ C T3 oa Mors e Lt 1901, Morgens 9} Uhr. Allgemeiner Prüfunas Stendal. - 2 5 239%N4 ¡la Yenerzeugnisfe abrikfnummern K I K V L, Muster für Ss&denerzouantfi n e L . Y n m E rmin am 3. Oktober 1901, Morgens 9! Uhr, è Pat As. r n das Genossenschaftsregister ist beute untz ußfrist drei Jahre, angemeldet am 1 M IS0L S N Ra L Aulius i Bekanntmachung. Dreifönigästr. 9 Zaal 7 N R 01 enst a J L 4 t V L ( T T f e N Ala 1ita dor d / 4 1 j Mannheim, Verlängerung y bukfri as S : tonfursver ahren. | | | Xulhaufen, ; l t 19 +5 ? Í Í Ÿ y | o K 4 A, d Í c j

1901 1 L. (

_ h t

( « U 1 M L Nr 93 die dur Statut vom K 2 T. 2 DIE {l

Königli ch Statut vom 8. Juli 1901 unte Vormittags hr 20 Minuten Marienburg. : : [39259] | der Firma „Ländliche Spar- und Darlehnskase r. 31 arnewitz in Dresden, | i n unjer Genossenschaftsregister ist 9eute bei der | Sanne, eingetragene Genossenschaft mit be L | ver}1egelt, angeblich tend 6 Muster | 1066 1107 1111 Ms ; E SETU unter der Firma „Molkerei- Genossenschaft Licht- | schränkter Haftpflicht“ zu Saune erritet ur Dronzewaarer ur pl e Crz luaust 1901 Daniel Müller 1x1., Ziegeleibesitzer, in Enken felde eingetragene Genossenschaft mit unbe- | nossenschaft eingetragen worde: Gegenstand oabrinummern 1300—] uysrint dret Jadre, (Bt mtsgeridt. T bach wohnhaft, d y ne! S schränkter Haftpflicht“ eingetragenen Genossen- | Unternebmens ist der Betriel s Spar- und Dar ne.vet am 13. Juli 1901, Vormittags 11 Uhr | i; —— tom | \chaft vermerkt, daß das Vorstandsmitalied Hof ißer | lehnskafser fts zum Zn kor dais Minuten. Neheim. N sel ; / ; ‘7 3190. Firma Chromolithographische e 209 Leusterr voi Nic O y pck ebenda | Wirtbschaftébetrieb, der Erleichterung der Geldan! Kunstdruk-Anstalt „Germany“ Maximilian | “r. 41. Firma Gebr. Binhold in Neheim, ein i in den Vorstand gewäblt ift und Förderung des Sparsinns, weshalb auch Nicht Cohn in Dresden, cine Nolle, versiegelt, angeblich | Srhegelles Packet mit „e]@madsmult | | Isenhagen. Be anutmachung. [2 l Marienburg, n 1 August 1901 mitglieder pareinlagen machen können Befannt ll ¡tend 1 Pl al l d y Unpen Un - Sn

L Y | T4 dor by nt v 1 B M

zeugnisse Manuheim, d N ‘ber das Vermöge! Kaufmanus Emil | Klafffe ¿zu Rastenburg n it 1901, î N i j her dor Dante E C anor

' 1 L eli l hann Ctr P T

Iscuhagen, 23. Mai 1901 uta Biebon uh bac A Í tsgeriht. 11 E R E

J + F # ry N

1 y

ï "1 nialidoa M ntäan nigiId «4 4/4

1 26, August

| 1901, Vormittags 10 Uhr. ! r Prû f rmin den 17, September 1901, Vor mittage 10 Uhr.

Rastenburg, den 7. A

j Q A 1A Im tan pri Ae

4.

i Ä Lk

|

| cir Meierei Kuesebeck, cingetrageue | Mogilno. Bekauutmachung. [39260] | Kirma im Altmärkishen Intelligenz- und Leseblatt rzeugni}se, Fabriknummer 2 Schußfrist zwei | 997 2 936, D, Bali jeu „Scuyfriit [ t 6. September | Genossenschaft mit uubeschräukter Nachschust- | In unser Genossenschafts ister ist beute bei dex | Vitglieder ì *oTIiaI nund die Landwirthe Adol! R N lieieet am 16. Juli 1901, Nachmittags | 2 D E R Su LIU »OTINIL 1901, SErmttiags 9 e M E Prüf | y bes Amtäsgeri pflicht. Siß: Knesebeck. Gegenstand des Unter- | & nonen|chast Kawka Mühle, Eingetragene | Lindstet ermann Kreds und Friedrid ui oL d ttnuten j P a H :e , S. Oktober 901, Vormittags 11951 Q M 6 R ck h L. Ui adt iebhm Vie Milcht rwerthu! zus ‘gemein!chast- | Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Unn «vlllenSerllartungen und Zeichnung è Wede L. f itma Aktiengesellschaft für Kunst- E, Gebr. „Kaiser S C 9 Uhr, je i - l N. AINISgerId | bas O e A. Brandenburg. Havel. 11 | Tid u und Gefahr ritand: August | Kawka, tragen worden Dorstandes fur die Genoffenschaft erfolgen durch ¡wei E S Niedersedlitz, e n Umschlag, v ritegelt, an t. A R N chuhmachers s Eheleute dahier as un Bekauntmachung. il KNnesebed vUbeim LTabmann ne’ebed Der Ritter Dao dallend 90 Abbildungen von Bildn E i i j j y U H s

L

Bonn, | § lmtêgeribt

L

C"

i E M R U: i Ed M N E;

Kaiserslautern, unter r tra jen!shaft: Spar- | 1901. Bekanntmachungen erfol unter der ¿5trma, | an seine St der Niltergutsbesizer Emil Matt! iragt 4 “ile Sincyt der Liste der Genofs l e Mimern 1191, 1926 1144, 1440 E S He R R S La L - - A, L an D D E d D b c a via L T L Benn E as g 0 A ä ä y 9 b 5. D 4 euer K Y oa Cllavi Ada S 024 F f 44771 Â j L D und Darlehnskaffe eingetragene Genossenschaft | gezetd Von Ir orstandsmitgitedern, im Ife! ad trei j Es R R E PETEIE 80 f 1884 1 1893 1902 190, 1907 100 Neheim, den 1. August 1901 i Konkurs®verfahren. mit unbeschränkter Haftpflicht ¿u Marzahne | bagener K: lat 2 Billengerilarungen und di Mogilno, den Auguiît 1901. taitel I j j Aut r E 1 1 LEVO, 190U0, 19U1, 1 " "Ga LTLZ A ima De F i | ph y aa (s Gounbele ckt der | Zeichnu des Vorstan rfolgen durch mindesten ( f [n richt. Stendal, p ' : |

Mogilno. Bekanntmachung. [39261] E T erucyT. y F 1001 E QUD

[M “s

t. y N i ! Zimmer | Prüf 24, September 1901, meisters Konstantin Vogt in Konstanz wird beut V.-M. §®S Uhr. 3 M j } l | fi

j

E

M ior ¿0 ! dor Stollberg. [39 g 1481, SGormiltlags 10 Uhr 30 Minute: é : Fel ; [uf Msaté 2 Gens tiS L j Walther Trobitzsch Konkursverfahren P neriooplt tacblid t | Î

E d Konkurse. t l m l [del : N E t N 1 d L Kaufmanns Aron

| Kahn in Straßburg, © traf { ber 126,

qul nonen\chafît Nólnik, Einkaufs- und Absatzverein, (l Li L ¡C1 ( afièreg! (ari L 5 eingetragene Genossenschaft mit beschränkter | die Genossenschaft „Konsumverein und Produktiv Bio mtd S - not | Brandenburg a. H., : | gesiailel | Haftpflicht zu Mogilno, tragen worden. | genoffenschaft Haushalt zu Nicderzwönuit, rang E v | fen verl idetke nete I rag1181 | ) liches Amtsgericht j enhagen, den 6. J | R daß der Kaufmann Josef St zus dem Vorstand | Zwönih und Kühnhaide, cingetragene Ge- nern 1000, 1001 1002 Teadeugnisse, Fabril? } Ueber das Vermögen t Pferdchändlers Nobert | G! | trei | Königlich uml iht. 1 t {ieten und an sei telle der Kaufmann [ nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“ | E i i T] Göring in Auma ist am 8. Au it 19 efi ] Konfuréort net sz | ; | ter ift te unter | Kempten. Befanutmachung. « ( 3 oguél Ziolkowski getreten ift treffend, ist am 25. Iuli 1901 ngetragen word it Ihr. è not | Ne. 14 di ienshaft „Ländliche Spar- und | Genofsenschaftêregisterciutrag. Mogilno, 1901 daß dur Beschluß der Gen |

Darlchnskafse Cunrau, eingetragene Genofseu- | Darlehenskassenverein Schwabsoien Könial

schaft mit beschräukter Haftpflicht“ mit Sil : . e. G. m. u. H. Münster, Westf. in Cunrau f tatut t y ier it 1 nd bicden y j E

Dresden, ein x

Ä F

CIÖtZe.

s L v L * F T TOA F + A L ¡ ( dai Î c rf,

i Nr mitta U r?abi t und | bes Amtäsgerict 7. Juli 1901 da tatut zu T 4 a ct a 9. Ftrma Dresdener Etiquetten-Fabrik | - —, S " “E hiernach ‘bio fie andes dia Schupp & Nierth Dresden, cin Umschla : A E a | Bekanntmachung. [ 25] Edi y Mains m E. A riiegelt, mit A. bezeichnet. anaebli thaltend | U L: F Eg E j Bai 1 i M y E Î Ï Ï

S

S E I iu wie

L Samstag, den 7. September 1901, Nachmittags 4 Uhr. A j i

r

4 J ! Dienêtaa, den ¡u Konstanz. tember 1901, Vormittags A1 Uhr,

T. é 4 itr t

ler I eti? d A E E N

T 19 04 (4

r. 9 die „Bäuerliche Bezugs- und Absay- L E E «Je D j y ert Donners- - Md

treter L riteber der i [bert | den Sl gt Rintecode c SONPEAM E i igliwdes Amtsgeri 8 | N 106 a E 1 ck a 16. M igust l Kaufmanns | Laupheim, Snbat t Veri Ka lid A rit wu Straßburg i. E

“en T N ang N Gegenstand des Unternehmens it der gemeinschaft, | Stuttgart. i 1 j08, & 10571 und 10791, 10787—10790, 10813 und | Auma, am 8. August 1901. _ richta | inge! ! Hirma: Geschwister Göser daselbst, Konfurs-Edikt. E empten, 7 Aug E liche G ind Verkauf von landwirtbschaftlichen A, Amtsgericht Stuttgart Amt. 314, 10792 und 10 10961 butifrist drei Ver Gerichts\ch: o. Amt i ift te, d lugust 1901, Vormittags 11 Ubr (h [ Goricht

6 1

5 A

Ï T) ister Bd. 11

register Dl. 26 Ul bre, anaemeldet am 9 ult 1901 Mitt, 126] Konkur@&cröffnung. Kon! f net rden. § it L B S - ail '

Landsbut. SBéfanntmachung. [39257] | l i e ie bêcbste 2 hafts- | heute eingetragen worden bei dem Darlchens 12 U dinuten. A ta Ueber den Nachla Xaver Warth von [ter rihtênotar Knot | | gear q Eintragung im Genuossenschaftêrcgister. ntheile ift zel fafsenverein Nohr e. G. m. u. H.: S. 194. Firma Dresdener Etiquetten Ebersteinburg ist am 6. August d. I, Nad dcfrist t 1901. Wabl Ugemeiner | 2 i ; Laundwirtschaftliher An- und Verkaufs- Zum ritande find wäblt di mdwirtk In der Generalversammlung von Wee Schupp «& Nierth in Dreôden, ein Umschl 6 Ubr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Recbtsanwalt [| 4 igêtermin am Mittwoch, den Ul. Sev-e | &...,; emod

verein Nimbach, eingetragene Genossenschaft heodor mun. Bernard Stürme u S if n telle 3 verstorbenen ritandêmtitgitc j) î B bezei Gr Ra A entbaltent T in Baden ffener Arrest und Anzeigefrist | tember 1901, Vornittags 9 Uhr L

mit unbeschränkter Haftpflicht. Die iofsen- | Schürn [ich j ink } ati ricdrid ut deralh, dis I ter zu Zigarrenkisten-Ausstattunaen M ter [ bis zum August F dl. Ersie Glâu | Arrest mit AnzeigepTicht [l l. Auguíît

fiatt y dur Beschlu k terfertiaten | datiert vom tuli 1901 worden : E für Flächenerzeugnisse, Fabri nummern 10726 bia | versammlung und Prüf termin 4, Septen

[ls Ligui von dexr : haft ausgebenden Bekannkt- Taïod Metige lauer. Quitbeiten Cobn 1029 M l j i071 j i U kia | 1LO Uhr, Yr. Amtsgericht k r, Aimn

l Baden, 7 stt 1901

7 „x (H richt ibrciber Gr. Nt M mt rit j

P g E

«4

M e

L

+; H

* „ener i der Kassza-er protokollierten Firma: h für

l p g ® a SCINEVTLICYI +3 a: S „Ungarische Filiale der Actiengesellschaft iber, L M E Í TeIver Nau Trebertrocknung“ Konku röffnet w

ICT 14. 1 [ K. Württ. Amtsgericht Leonberg. | Zum Konkuré! fär Konfurs+Eröffnung.

le Vertretuna A | 1 Vorstands | (2! Feteichne 4 Vorstandömitgliedern, durch | ger as Lom "202871 z! 108903—108 0636 bi des 6 ll : Gustav Schwarz, 2 rirctungs gt Borîta a! it „Westfälische G nenschaftecitung zu | Tattlingen. i i [99291 Ina 1UC 55, 1 T | un (@ Schuhfabrikanten tin Nutesheim wurt | . ster tf i ¿rung un id K. Amtsgericht Tuttlingen. y E, Mi und 10880, Schutzfrist drei Jahre, an- | [39358] Konkur@&verfahren. j den 5. Augutst Vormittags 9} Uhr L ù

s L Î

L t -e V4 ck Hn i A

Bd. 1 Bi : m. an 27. Juli 1901, Mittaas 1 Ubt Ueber tas Ver Zimmermeisters und tragen Lien ! Bauunternehmers Fricdrich Kocher in Buchs- | x

f y - Ä F v